Fuel Efficiency im Lufthansa Konzern Kosten sparen und die Umwelt schonen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fuel Efficiency im Lufthansa Konzern Kosten sparen und die Umwelt schonen"

Transkript

1 Fuel Efficiency im Lufthns Konzern Kosten spren und die Umwelt schonen Den Treibstoff im Flugbetrieb so effizient wie möglich einzusetzen, gehört zu den wichtigsten Bestrebungen der Lufthns Group. Die Aktivitäten uf diesem Gebiet verbinden ökologische und ökonomische Notwendigkeiten: Je stärker ds Luftfhrtunternehmen den Kerosinverbruch reduziert, desto größer sind die positiven Umweltuswirkungen und Kosteneinsprungen. Die Luftfhrtindustrie ht sich in Schen Klimschutz viel vorgenommen und ehrgeizige Ziele definiert. Sie plnt, die Treibstoffeffizienz bis zum Jhr 2020 um jährlich 1,5 Prozent zu verbessern und so den Ansteig des CO 2 -Ausstoßes entsprechend zu bremsen. Ab 2020 soll dnn ein CO 2 - neutrles Wchstum erreicht werden. Lngfristig sollen die Netto-CO 2 -Emissionen des Luftverkehrs bis 2050 im Vergleich zum Jhr 2005 um die Hälfte gesenkt werden. Bsis für die Relisierung des klimneutrlen Wchstums b 2020 ist die etblierte Vier-Säulen-Strtegie der Brnche, die unterschiedlichste umweltrelevnte Mßnhmen verbindet (siehe Grfik Seite 71). Ihre Bndbreite reicht vom technischen Fortschritt über eine verbesserte Infrstruktur und opertive Mßnhmen bis hin zu ökonomischen Instrumenten. Im Gleichschritt Emissionen senken Die UN-Luftfhrtorgnistion ICAO und der Weltirlineverbnd IATA bekennen sich zu ehrgeizigen CO 2 -Reduktionszielen. Ziel % CO 2 Projekt Fuel Efficiency Fortschritte und Aktivitäten 2011 Lufthns Pssge ht im Oktober 2009 ds Projekt Fuel Efficiency ins Leben gerufen, ds dzu dient, den Kerosinverbruch im Flugbetrieb und dmit uch die nfllenden Kosten in Zeiten kontinuierlich steigender Treibstoffpreise nchhltig zu senken. Treibstoffeffizienz ist ein gnz wesentlicher Bestndteil unserer Strtegie, betont Jürgen Strck, bis Ende März 2012 Projektleiter Fuel Efficiency der Deutschen Lufthns AG. Die Kennzhl spezifischer Treibstoffverbruch wurde mittlerweile ls erste nicht-monetäre Größe in die opertive Konzernplnung ufgenommen, ws die Bedeutung des Thems Treibstoffeffizienz unterstreicht. Lufthns Pssge Lufthns Pssge konzentrierte sich im Jhr 2011 vor llem druf, ds Gewicht ihrer Flugzeuge weiter zu reduzieren, Flugsicherungsmßnhmen in Koopertion mit der Deutschen Flugsicherung und Eurocontrol vornzubringen sowie Verfhren im Flugbetrieb zu optimieren. Aber uch technische Mßnhmen und Anpssungen im Bereich Netz/Boden führten zu Treibstoffeinsprungen. Reduktion des Flugzeuggewichts So setzt Lufthns Pssge in Zusmmenrbeit mit Lufthns Crgo nch umfngreichen Testläufen künftig Lightweight-Continer ein, die im Vergleich zu den Vorgängermodellen pro Stück um 14 Kilogrmm leichter sind (vgl. Abschnitt zu Lufthns Crgo in diesem Text). Weitere 230 Kilogrmm Gewicht lssen sich bei Airbus A durch den Ausbu von zusätzlichen Tnks einspren, die bei den durch Lufthns geflogenen Streckenlängen nicht benötigt werden. Zugleich verringert ds Entfernen des nicht mehr verwendeten Schleppbeschlgs m Bugfhrwerk der A ds Flugzeuggewicht noch einml. Ein Kilogrmm weniger Gewicht uf llen Flugzeugen der Lufthns Pssge sprt ktuellen Berechnungen zufolge pro Jhr 30 Tonnen Kerosin ein. Klim- und Umweltverntwortung Blnce 2012

2 Vier Säulen für den Klimschutz 1. Technischer Fortschritt 2. Verbesserte Infrstruktur 3. Opertive Mßnhmen 4. Ökonomische Instrumente Neuerung bei Flugzeugund Triebwerkstechnologien Alterntive Treibstoffe Bessere Nutzung der Lufträume Dem Bedrf ngepsste Flughfeninfrstrukturen Effiziente Flugzeuggrößen Optimle Flugrouten und -geschwindigkeiten Optimierte Prozesse m Boden Ein globles, sinnvoll usgestltetes, mrktbsiertes System zur Emissionsminderung ls Ergänzung zu den drei nderen Säulen Netz / Boden Am Boden versucht Lufthns stets, lnge Rollzeiten in Phsen hohen Verkehrsufkommens zu vermeiden. So ht ds Unternehmen beispielsweise in Abstimmung mit dem Netzmngement den Flug Phildelphi Frnkfurt um 45 Minuten vorverlegt, um ds Txiing zu verkürzen. Der Lohn: 18 Minuten weniger Triebwerkslufzeit m Boden. Flugbetrieb / Air Trffic Mngement In der Golfregion können Lufthns Piloten uf den Strecken Rid Doh und Rid Mskt uf Anfrge eine neue und bis zu 15 Minuten kürzere Route fliegen und uf diese Weise pro Flug bis zu zwei Tonnen Treibstoff spren. Zwischen Hmburg und München ermöglicht die Aufhebung einer Höhenbeschränkung der Deutschen Flugsicherung (DFS), Flüge in größerer Höhe durchzuführen und dmit Treibstoff einzuspren. Lufthns CityLine indes ht ihre Flugrouten in enger Koopertion mit der DFS ebenflls optimiert und bezieht nun prtly restricted res in die Flugplnung mit ein. Fuel Reporter sorgt für Überblick Drüber hinus ht Lufthns den Fuel Reporter entwickelt, eine Softwre, die die Einflüsse uf den Treibstoffverbruch untersucht und utomtisch relevnte Kennzhlen und Berichte generiert. Dmit wird ein lngfristiger Stndrd bei Dten, Formeln und Reports gesetzt. Ds Progrmm nutzt Flugbetriebsdten, die früher mnuell zusmmengestellt werden mussten. Dies sprt Zeit und ermöglicht detilliertere und häufigere Anlysen. Die Appliktion erlubt, wichtige Dten uf einen Blick zu erfssen. Ein weiterer Vorteil des Fuel Reporters besteht drin, dss sich Trendwenden beim Treibstoffverbruch und bei beeinflussenden Prmetern frühzeitig ufdecken lssen und die Fchleute schneller regieren können. Zusätzlich dzu können sie uch die Effekte neuer Sprmßnhmen besser überprüfen. Bislng rbeiten Lufthns Pssge und die Regionlgesellschften mit dem Fuel Reporter. Weitere Konzernirlines plnen die Einführung der Softwre. Technische Optimierungen Auf der technischen Ebene führen beispielsweise kleine, ber wirkungsvolle Änderungen n den Lndeklppen der Boeing 737 zu einer verbesserten Aerodynmik. Im Steig- und Reiseflug knn so Treibstoff eingesprt werden. Lufthns ht zwei Flugzeuge testweise umgerüstet, um Referenzzhlen zu gewinnen. Zu den zhlreichen Mßnhmen im Bereich Fuel Efficiency gehört uch die Flugroutenoptimierung. Blnce 2012 Klim- und Umweltverntwortung

3 SWISS SWISS operiert bereits mit einer der sprsmsten Flotten der Brnche. Unbhängig dvon gelingt es den Fchleuten der Lufthns Konzerngesellschft immer wieder, weiteres Kerosin-Einsprpotenzil zu ermitteln und uszuschöpfen. Beispielsweise werden die Piloten dzu ermutigt, wnn immer die Sitution es erlubt, nch der Lndung mit nur einem lufenden Triebwerk von der Lndebhn zu rollen. Dieses single engine txiing sprt pro Jhr geschätzte Tonnen CO 2. Zudem erhielten lle Piloten der Fluggesellschft die Broschüre Best Prctice in Fuel Mngement. Im Rhmen des Single Europen Sky ATM Reserch Progrmme (SESAR) ht SWISS ußerdem gemeinsm mit dem Flugsicherungsunternehmen Skyguide und der Flughfen Zürich AG ein neues Anflugverfhren für den Flughfen Zürich entwickelt, um die erste Anflugwelle m frühen Morgen besser steuern zu können: Greener Wve. Die Zuweisung von definierten Zeitfenstern ht ds früher geltende Prinzip Wer zuerst kommt, lndet zuerst bgelöst. Durch die so optimierten Flüge und die verhinderten Holdings lssen sich pro Jhr bis zu Tonnen CO 2 einspren. Ein Video über ds neue Anflugverfhren Greener Wve findet sich unter SWISS WorldCrgo, die Luftfrchtsprte von SWISS, wird bis 2015 ihre Aluminium-Continer ebenflls durch eine Lightweight-Version ersetzen. Die dmit einhergehende Gewichtsreduktion senkt nicht nur die Kosten, sondern uch den Krftstoffverbruch und die Emissionen. Austrin Airlines Austrin Airlines hben im Jhr 2011 ebenflls zhlreiche Mßnhmen ergriffen, um ds Gewicht n Bord ihrer Flugzeuge zu mindern. Dzu gehört zum Beispiel der Einbu von neuen, leichteren Sitzen in der A320 und B 737 Flotte. Die Folge: Ds Gewicht pro Sitz sinkt um 1,5 bis 5 Kilogrmm und der jährliche Treibstoffverbruch um Tonnen Kerosin. Eine weitere Gewichtsreduzierung erreicht die Airline, indem sie die Treibstoffreserven pro Flug uf ein ngemessenes Niveu verkleinert. Und uf der Lngstrecke fördert eine optimle Beldung der Flugzeuge ds Kerosin sprende Fliegen. Des Weiteren hben Austrin Airlines Winglets uf den Flügelspitzen ihrer Flugzeuge von Typ Boeing B 767 nbringen lssen. Mit diesem Schritt vermeidet die Fluggesellschft die Emission von rund Tonnen CO 2 pro Jhr. Lufthns Systems Mehr Entertinment, weniger Gewicht Mit ihrer drhtlosen InFlight Entertinment-Lösung (IFE) BordConnect setzt Lufthns Systems neue Mßstäbe. Konzipiert ls Intrnet im Flugzeug, ersetzt es die teure und gewichtsträchtige Verkbelung jedes einzelnen Sitzes durch ein Funknetz nch dem gängigen WiFi-Stndrd. Kernbestndteile sind ein Server und mehrere Access Points in der Kbine. Die Pssgiere greifen mit ihren eigenen Lptops, Smrtphones und Tblet-PCs uf die Inhlte des Servers zu. Eine Alterntive sind eingebute, ebenflls uf WiFi bsierende Bildschirme oder ber mobile Endgeräte, die die Fluggesellschften für ihre Gäste bereithlten. Der Wegfll vieler Kilometer Kbel und sonstiger Komponenten führt zu einer erheblichen Gewichtsersprnis: Bei einem A mit 380 Sitzen sind dies rund 900 Kilogrmm, ws einer Treibstoffersprnis von 47 Tonnen pro Flugzeug und Jhr entspricht. Diese Ersprnis wird noch größer, wenn uf bestimmten Teilflotten uf den Einbu von Bildschirmen in den Sitzen gnz verzichtet wird. Zudem spren Fluggesellschften erhebliche Instlltions- und Wrtungskosten und profitieren gleichzeitig von einem zusätzlichen Erlöspotenzil durch den elektronischen Bordverkuf. Dmit ist BordConnect ein Prdebeispiel der sinnvollen Verknüpfung ökologischer und ökonomischer Interessen. Elektronischer Pilotenkoffer schont die Umwelt Weltweit führen mehr und mehr Fluggesellschften Electronic Flight Bgs (EFB) ein. Diese elektronischen Pilotenkoffer ersetzen weitgehend die gedruckten Routenkrten, Briefingunterlgen und technischen Hndbücher im Cockpit. Mit dem Lido/FlightBg bietet Lufthns Systems eine der führenden EFB-Lösungen uf dem Mrkt n. EFBs hben eine Reihe wichtiger Vorteile: Durch den Verzicht uf die schweren Hndbücher spren die Airlines Gewicht und dmit Treibstoff im täglichen Flugbetrieb. Sie sind jederzeit ktuell, d sie vor dem Strt immer mit den neuesten Dten gespeist werden. Und vor llem beseitigen sie die Notwendigkeit für den regelmäßigen Druck und die Auslieferung der Ppierunterlgen n jedes einzelne Flugzeug in der Flotte. Auf diese Weise reduziert sich der Ppierverbruch deutlich. Klim- und Umweltverntwortung Blnce 2012

4 Lufthns Crgo Lufthns Crgo ht ihr internes Fuel Efficiency - Progrmm ufgelegt, ds 52 Punkte umfsst, um den Kerosinverbruch der Crgo-Flotte zu reduzieren. Bevor ein Flugzeug bhebt, helfen verschiedenste Mßnhmen m Boden, Treibstoff zu spren. Dzu zählen beispielsweise die Beldung des Flugzeugs unter Berücksichtigung des optimlen Schwerpunkts sowie regelmäßige Triebwerkswäschen. Aktuelle Wetterdten und -krten erleichtern zudem ds Fuelmngement und die Plnung von optimierten Flugverfhren, vriblen Geschwindigkeiten und Flughöhen. Außerdem ht Lufthns Crgo im Rhmen eines Weight Wtcher -Progrmms die Überwchung des Flugzeuggewichts verschärft. So besitzt die Airline vier MD-11, die seinerzeit von Pssgierin Frchtflugzeuge umgerüstet wurden. Aus diesen Trnsportern ht ds Unternehmen nun die nicht mehr benötigten Telefonnlgen usgebut: Allein ds Entfernen des 350 Grmm schweren Telefonhörers bringt eine Ersprnis von insgesmt 3,5 Tonnen Kerosin pro Jhr. Ds Beispiel zeigt, wie schnell us der Größenordnung Grmm ngesichts von rund bis Flügen im Jhr Tonnen werden, sgt Wolfgng Rebiger, Flugbetriebsleiter bei Lufthns Crgo. Wsservorräte reduziert Drüber hinus reduzierte Lufthns Crgo den bislng üppigen Wsservorrt der Bordtoilette um 80 Prozent, wodurch die Triebwerke der Frchterflotte pro Jhr rund Tonnen weniger Kerosin verbrennen. Des Weiteren wurden die von den Piloten mitgeführten Extr-Fuel - Vorräte im Vergleich zu 2005 deutlich verringert, von dmls im Schnitt 2,7 Tonnen pro Flug uf ktuell 1,4 Tonnen. Eine Anlyse der Verbruchsdten 2009 und 2010 ht gezeigt, dss 97,2 Prozent ller Trnsportflüge ihr Ziel ohne einen Tropfen Extr-Sprit erreichten. Die Menge Extr-Fuel jedes Fluges bestimmt letztendlich der Pilot selbst. Dbei genießt ds Them Sicherheit uneingeschränkte Priorität, betont Rebiger. Der neue Lightweight-Continer der Lufthns Crgo Tochtergesellschft Jettiner GmbH Überdies wird Lufthns Crgo bislng verwendete, jeweils 80 Kilogrmm schwere Stndrd-Aluminium-Einheiten bis 2015 durch Lightweight-Continer ersetzen, deren Seitenwände unter nderem us wbenverstärktem Polypropylen bestehen. Die Gewichtsersprnis der zum Trnsport von Reisegepäck und Frchtsendungen verwendeten Lowerdeck-Continer beträgt fst 19 Prozent. Umfngreiche Tests zwischen 2008 und 2011 hben zudem ergeben, dss durch den Einstz dieser lterntiven Mterilien weniger Reprturen benötigt werden. Hochgerechnet uf lle Flugbewegungen ergibt sich nch dem Austusch der Continer-Flotte ein Einsprvolumen von etw Tonnen Kerosin und dmit rund Tonnen CO 2 pro Jhr. Nch dem Austusch wird Lufthns zusmmen mit den nderen Konzerngesellschften eine der weltweit größten Lightweight-Continer-Flotten der Welt betreiben. Effizientere Triebwerke und erodynmische Flügel In der Luft trgen beispielsweise effizientere Triebwerke, erodynmische Flügel, Nnotechnologie bei der Flugzeuglckierung und neue Verbundwerkstoffe dzu bei, dss die Flugzeuge von Lufthns Crgo so wenig Kerosin wie möglich benötigen. Zugleich lernen die Piloten des Luftfrcht-Dienstleisters Kerosin sprendes Fliegen schon während der Ausbildung, wozu uch ds CDA-Verfhren (Continuous Descent Approch) gehört, lso der kontinuierliche Sinkflug mit reduzierter Triebwerksleistung. Die Piloten können ferner durch optimierte Klppenstellungen beim Lndenflug und einen sinnvollen Einstz der Schubumkehr den Krftstoffverbruch reduzieren. Blnce 2012 Klim- und Umweltverntwortung

5 Umweltmßnhmen: effizient uf llen Ebenen Die Gesellschften der Lufthns Group sind bestrebt, die Umweltuswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit kontinuierlich zu reduzieren. Die nchfolgende Infogrfik verdeutlicht m Beispiel von Lufthns Crgo, wie vielfältig und komplex die Aktivitäten sein können und welche Einsprungen erzielt werden, um die Umweltbilnz m Boden und in der Luft stetig weiter zu verbessern. Am Boden Lightweight-Continer Optimierte Krftstoffmenge CO 2 /p t Triebwerkswäsche Kerosin 0,75 % Im Flug Fuelmngement Als Flugrouten können oft ufgrund verschiedener Einschränkungen nicht die kürzestmöglichen Wege geplnt werden. Unterwegs können die Piloten jedoch mit den Flugsicherungen Abkürzungen verhndeln und ddurch Kerosin spren. Flughöhe/Luftwiderstnd Lufthns Crgo Piloten optimieren ds vertikle Flugprofil lufend in Zusmmenrbeit mit der Flugsicherung, um günstige Winde uszunutzen und den Luftwiderstnd zu verringern. Weight nd Blnce Am Boden sorgen die Experten von Lufthns Crgo dfür, dss die Frchter genu so belden werden, dss sie einen optimlen Schwerpunkt hben und Kerosin sprend fliegen können. Kerosin kg je Anflug CDA Instrumenten- Lndesystem (ILS) Continuous Descent Approch (CDA) Ds Gleitnflugverfhren beinhltet einen kontinuierlichen Sinkflug und ermöglicht eine reduzierte Triebwerkleistung, ws Kerosinverbruch und dmit CO 2 -Ausstoß senkt. Klppenstellung und Schubumkehr Durch optimierte Klppenstellung können die Piloten beim Lndenflug Kerosin spren, zusätzlich reduziert der sinnvolle Einstz der Schubumkehr den Krftstoffverbruch. Less Pper Cockpit, ein Projekt von Lufthns Crgo zur Gewichtsoptimierung Winglets senken den Kerosinverbruch während des Flugs Effiziente, leise Triebwerke Quelle: Lufthns Crgo AG Klim- und Umweltverntwortung Blnce 2012

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen 5 2014 Sonderdruck us BWK 5-2014 Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die dezentrle Wärmewende Nutzung der Abwärme us Erneuerbre-Energie-Anlgen Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die

Mehr

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher

REGSAM-Handbuch. für neue Facharbeitskreissprecherinnen und -sprecher REGSAM-Hndbuch für neue Fchrbeitskreissprecherinnen und -sprecher Inhlte Vorwort. 2 Über REGSAM. o Wozu REGSAM? o REGSAM holt lle Hndelnden n einen Tisch o Wie wird gerbeitet? Oder: Die Gremien o Zentrler

Mehr

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN Der beste Umzug, den wir je htten. Privtumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttrnsporte Lgerung ERWIN WEDMANN Erwin Wedmnn Euromovers erfolgreiche Koopertion seit über 20 Jhren Heute zählt die EUROMOVERS

Mehr

Ausbildung zum Passagement-Consultant

Ausbildung zum Passagement-Consultant M & MAICONSULTING Mngementbertung Akdemie M MAICONSULTING Mngementbertung & Akdemie MAICONSULTING GmbH & Co. KG Hndschuhsheimer Lndstrße 60 D-69121 Heidelberg Telefon +49 (0) 6221 65024-70 Telefx +49 (0)

Mehr

Das Rechnen mit Logarithmen

Das Rechnen mit Logarithmen Ds Rechnen mit Logrithmen Etw in der 0. Klssenstufe kommt mn in Kontkt mit Logrithmen. Für die, die noch nicht so weit sind oder die, die schon zu weit dvon entfernt sind, hier noch einml ein kleiner Einblick:

Mehr

ITF Funktionsbeschreibung

ITF Funktionsbeschreibung ITF Funktionsbeschreibung Funktionsbeschreibung des CMFnet ITF Frmeworks (utomtisiertes Testen) Autor: CMFnet GmbH Version: 1.0 Dtum: 09.03.2010 CMFnet GmbH Bernstrsse 60 CH-8952 Schlieren Tel. +41 43

Mehr

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin

Unterrichts- und Prüfungsplanung M306 Modulverantwortlicher: Beat Kündig Modulpartner: R. Rubin Dokument Dtum (Version) Gültig für 200 / 0 Seite von 7 Unterrichts- und Prüfungsplnung M306 Modulverntwortlicher: Bet Kündig Modulprtner: R. Rubin Lernschritt-Nr. Hndlungsziele Zielsetzung unter Berücksichtigung

Mehr

nach der FIT-Methode HANDBALL LEKTÜRE Mannhard Bech Malte Gertenbach Mehr Stabilität Mehr Kraft Mehr Leistung

nach der FIT-Methode HANDBALL LEKTÜRE Mannhard Bech Malte Gertenbach Mehr Stabilität Mehr Kraft Mehr Leistung Mnnhrd Bech Mlte Gertenbch Athletiktrining nch der FIT-Methode Mehr Stbilität Speziell für den Hndbllsport entwickelt Für bessere Körperbeherrschung, Leistungssteigerung und Verletzungsprävention Ab der

Mehr

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung.

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung. Reinigung 146 Bei Verschmutzung oder Bildverschlechterung muss der Projektor gereinigt werden. Schlten Sie den Projektor vor der Reinigung us. Reinigung der Projektoroberfläche Reinigen Sie die Projektoroberfläche

Mehr

1KOhm + - y = x LED leuchtet wenn Schalter x gedrückt ist

1KOhm + - y = x LED leuchtet wenn Schalter x gedrückt ist . Ohm = LED leuchtet wenn chlter gedrückt ist 2. Ohm = NICH ( = NO ) LED leuchtet wenn chlter nicht gedrückt ist = ist die Negtion von? Gibt es so einen kleinen chlter (Mikrotster)? 2. Ohm = UND LED leuchtet

Mehr

LIZENZMANAGEMENT. Richtig und optimal lizensiert. PROFI Engineering Systems AG Martin Lange Business Development

LIZENZMANAGEMENT. Richtig und optimal lizensiert. PROFI Engineering Systems AG Martin Lange Business Development Richtig und optiml lizensiert PROFI Engineering Systems AG Mrtin Lnge Business Development AGENDA 01 Generelles zum Them Lizenzmngement 02 Wrum ist die richtige Lizenzierung so schwer? 03 Veränderungen

Mehr

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren.

Werben mit Knauf Insulation Supafil. Einfach gestalten, professionell auftreten, erfolgreich kommunizieren. Schüttdämmstoffe 07/2014 Werben mit Knuf Insultion Supfil. Einfch gestlten, professionell uftreten, erfolgreich kommunizieren. Inhltsverzeichnis Einleitung Erfolgreiche Kommuniktion beginnt bei der richtigen

Mehr

Ungleichungen. Jan Pöschko. 28. Mai Einführung

Ungleichungen. Jan Pöschko. 28. Mai Einführung Ungleichungen Jn Pöschko 8. Mi 009 Inhltsverzeichnis Einführung. Ws sind Ungleichungen?................................. Äquivlenzumformungen..................................3 Rechnen mit Ungleichungen...............................

Mehr

Leitfaden für die Berechnung des Netzentgeltes bei der Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH

Leitfaden für die Berechnung des Netzentgeltes bei der Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH Leitfden für die Berechnung des Netzentgeltes bei der Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH Stnd: 20.01.2012 Gültig b: 01.01.2012 Inhltsverzeichnis 1 Benötigte Dten... 3 2 Netzentgelte... 4 2.1 Entgelt für Entnhme

Mehr

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern For better Whitepper epyslip Moderne und sichere Kommuniktion mit Mitrbeitern Ws Sie zum Them Digitlisierung von Verdienstbrechnungen und nderen Dokumenten wissen müssen. INHALTSVERZEICHNIS 2 2 3 4 5 5

Mehr

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer!

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer! hben Freunde Deine Zähne sind wie deine sportmnnschft und du bist der Triner! Und jeder Triner weiß, wie wichtig jeder einzelne Spieler ist eine wichtige und schöne Aufgbe! Drum sei nett zu deinen Zähnen

Mehr

Seminar Quantum Computation - Finite Quanten-Automaten und Quanten-Turingmaschinen

Seminar Quantum Computation - Finite Quanten-Automaten und Quanten-Turingmaschinen Seminr Quntum Computtion - Finite Qunten-Automten und Qunten-Turingmschinen Sebstin Scholz sscholz@informtik.tu-cottbus.de Dezember 3. Einleitung Aus der klssischen Berechenbrkeitstheorie sind die odelle

Mehr

Treibstoff ist einer der wesentlichen Kostenfaktoren und der Hauptemissionstreiber im Lufthansa-Konzern. Treibstoff 3,65 Mrd.

Treibstoff ist einer der wesentlichen Kostenfaktoren und der Hauptemissionstreiber im Lufthansa-Konzern. Treibstoff 3,65 Mrd. Fuel Efficiency Treibstoff ist einer der wesentlichen Kostenfaktoren und der Hauptemissionstreiber im Lufthansa-Konzern Kosten Umwelt Die größten Kostenblöcke Lufthansa-Umweltstrategie: Betriebliche Aufwendungen

Mehr

Verbrauchswerte. 1. Umgang mit Verbrauchswerten

Verbrauchswerte. 1. Umgang mit Verbrauchswerten Verbruchswerte Dieses Unterkpitel ist speziell dem Them Energienlyse eines bestehenden Gebäudes nhnd von Verbruchswerten (Brennstoffverbräuche, Wrmwsserverbruch) gewidmet. BEISPIEL MFH: Ds Beispiel des

Mehr

Mathematik. Name, Vorname:

Mathematik. Name, Vorname: Kntonsschule Zürich Birch Fchmittelschule Aufnhmeprüfung 2007 Nme, Vornme: Nr.: Zeit: 90 Minuten erlubte Hilfsmittel: Tschenrechner us der Sekundrschule, lso weder progrmmierbr noch grfik- oder lgebrfähig

Mehr

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30 15 Mtrizenrechnung 15 Mtrizenrechnung 15.1 Mtrix ls Zhlenschem Eine Internetfirm verkuft über einen eigenen Shop Digitlkmers. Es wird jeweils nur ds Topmodel der Firmen Cnon, Nikon und Sony ngeboten. Verkuft

Mehr

SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro

SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro Einfch- und Mehrfchtempertturetrie PIEK-zertifiziert Kompromisslose Leistung zum Schutz der Ldung in llen Umgeungen Uneingeschränkter Zugng rund um die Uhr zu llen städtischen

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

Sicherheitssysteme Digitale Videoüberwachung

Sicherheitssysteme Digitale Videoüberwachung Sicherheitssysteme Digitle Videoüberwchung PM11 M11_A- 6-4- 1 Sie hben lles unter Kontrolle. Für Objekte ller Größen Viele Unternehmen benötigen mehr ls nur eine punktuelle Videoüberwchung. Kom- Lösungen.

Mehr

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann.

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann. Kulturbhnhof Idstein - Bericht zur Stdtrendite Im vorliegenden Bericht wird der derzeitige Stnd des Projekts Kulturbhnhof drgestellt, um nhnd dieser Grundlge ds Vorhben weiter konkretisieren zu können.

Mehr

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen Dynmisches Sitzen und Stehen 5.3 Dynmisches Sitzen und Stehen Test Bewegen Sie sich eim Sitzen und Stehen kontinuierlich um den Mittelpunkt der senkrechten Oerkörperhltung (S. 39) mit neutrler Wirelsäulenschwingung

Mehr

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus Präfixcodes und der Huffmn Algorithmus Präfixcodes und Codebäume Im Folgenden werden wir Codes untersuchen, die in der Regel keine Blockcodes sind. In diesem Fll können Codewörter verschiedene Länge hben

Mehr

Übungen zur Vorlesung Differential und Integralrechnung I Lösungsvorschlag

Übungen zur Vorlesung Differential und Integralrechnung I Lösungsvorschlag MATHEMATISCHES INSTITUT DER UNIVERSITÄT MÜNCHEN Dr. E. Schörner WS 015/16 Bltt 4 09.11.015 Übungen zur Vorlesung Differentil und Integrlrechnung I Lösungsvorschlg 13. Zu betrchten ist die durch 0 = 1 und

Mehr

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208

Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Seite 1 / 5 V5.32 Exportmodul Artikel-Nr.: 20208 Erweiterungsmodul für ds ELV-TimeMster Komplettsystem Hndbuch und Beschreibungen Ab der Version 5 befinden sich die Kurznleitung und ds gesmte Hndbuch ls

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS Jhr STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND Zusätzliche Auswertungen und Dten für ds Jhr Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 4451/9515 - info@windgurd.de - www.windgurd.de Jhr STATISTISCHE

Mehr

Mathematik Bruchrechnung Grundwissen und Übungen

Mathematik Bruchrechnung Grundwissen und Übungen Mthemtik Bruchrechnung Grundwissen und Übungen von Stefn Gärtner (Gr) Stefn Gärtner -00 Gr Mthemtik Bruchrechnung Seite Inhlt Inhltsverzeichnis Seite Grundwissen Ws ist ein Bruch? Rtionle Zhlen Q Erweitern

Mehr

Schriftliche Prüfungsarbeit zum mittleren Schulabschluss 2007 im Fach Mathematik

Schriftliche Prüfungsarbeit zum mittleren Schulabschluss 2007 im Fach Mathematik Sentsverwltung für Bildung, Wissenschft und Forschung Schriftliche Prüfungsrbeit zum mittleren Schulbschluss 007 im Fch Mthemtik 30. Mi 007 Arbeitsbeginn: 10.00 Uhr Berbeitungszeit: 10 Minuten Zugelssene

Mehr

Multiplikative Inverse

Multiplikative Inverse Multipliktive Inverse Ein Streifzug durch ds Bruchrechnen in Restklssen von Yimin Ge, Jänner 2006 Viele Leute hben Probleme dbei, Brüche und Restklssen unter einen Hut zu bringen. Dieser kurze Aufstz soll

Mehr

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich!

Versuchsplanung. Grundlagen. Extrapolieren unzulässig! Beobachtungsbereich! Versuchsplnung 22 CRGRAPH www.crgrph.de Grundlgen Die Aufgbe ist es Versuche so zu kombinieren, dss die Zusmmenhänge einer Funktion oder eines Prozesses bestmöglich durch eine spätere Auswertung wiedergegeben

Mehr

3 Uneigentliche Integrale

3 Uneigentliche Integrale Mthemtik für Ingenieure II, SS 29 Dienstg 9.5 $Id: uneigentlich.te,v.5 29/5/9 6:23:8 hk Ep $ $Id: prmeter.te,v.2 29/5/9 6:8:3 hk Ep $ 3 Uneigentliche Integrle Mn knn die eben nchgerechnete Aussge e d =,

Mehr

.. -. -..-. -.. - .. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. -...-...- -.-. -.- .--. -... -... --. -. Kommt Ihnen hier etwas chinesisch vor?

.. -. -..-. -.. - .. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. -...-...- -.-. -.- .--. -... -... --. -. Kommt Ihnen hier etwas chinesisch vor? Kommt Ihnen hier etws chinesisch vor? Internet.. -. -..-. -.. - Dnn hben Sie Recht! urbn 31 bringt chinesische Zeichen uf Bildschirm und Ppier Informtionstechnologie.. -...-. ---.-. --.- -.. --- -. Druckschen

Mehr

Lösungen Quadratische Gleichungen. x = x x = Also probieren wir es 3 4 = 12. x + + = Lösen Sie die folgenden Gleichungen nach x auf:

Lösungen Quadratische Gleichungen. x = x x = Also probieren wir es 3 4 = 12. x + + = Lösen Sie die folgenden Gleichungen nach x auf: Aufgbe : ) Lösen Sie die folgenden Gleichungen nch uf: = kein Problem einfch die Wurel iehen und ds ± nicht vergessen.. = = ±, b) + 5 = 0 Hier hben wir bei jedem Ausdruck ein, lso können wir usklmmern:

Mehr

The Integration Company for Logistics

The Integration Company for Logistics The Integrtion Compny for Logistics verb 2 DIE IT- UND LOGISTIK-INTEGRATION VON EURO-LOG LIEFERANT LOGISTIKDIENSTLEISTER HERSTELLER / HANDEL LOGISTIKDIENSTLEISTER KUNDE PPS / WMS Speditionssystem SAP Module

Mehr

Resultat: Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung

Resultat: Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung 17 Der Huptstz der Differentil- und Integrlrechnung Lernziele: Konzept: Stmmfunktion Resultt: Huptstz der Differentil- und Integrlrechnung Methoden: prtielle Integrtion, Substitutionsregel Kompetenzen:

Mehr

Teil 1: Rechenregeln aus der Mittelstufe. Allgemeine Termumformungen

Teil 1: Rechenregeln aus der Mittelstufe. Allgemeine Termumformungen Teil 1: Rechenregeln us der Mittelstufe Allgemeine Termumformungen Kommuttivgesetz: Bei reinen Produkten oder Summen ist die Reihenfolge egl x y z = z y x = x z y =.. x+y+z = z+y+x = x+z+y =.. Ausklmmern:

Mehr

a = c d b Matheunterricht: Gesucht ist x. Physikunterricht Gesucht ist t: s = vt + s0 -s0 s - s0 = vt :v = t 3 = 4x = 4x :4 0,5 = x

a = c d b Matheunterricht: Gesucht ist x. Physikunterricht Gesucht ist t: s = vt + s0 -s0 s - s0 = vt :v = t 3 = 4x = 4x :4 0,5 = x Bltt 1: Hilfe zur Umformung von Gleichungen mit vielen Vriblen Im Mthemtikunterricht hben Sie gelernt, wie mn Gleichungen mit einer Vriblen umformt, um diese Vrible uszurechnen. Meistens hieß sie. In Physik

Mehr

Wettbewerbsfähig bleiben im demografischen Umbruch

Wettbewerbsfähig bleiben im demografischen Umbruch Ursul Rettke Sbine Seemnn Dr. Günter Gebuer Wettbewerbsfähig bleiben im demogrfischen Umbruch Eine Werkzeugsmmlung für Personlverntwortliche in mittelständischen Unternehmen 100 95 90 85 80 75 70 65 60

Mehr

Responsibility. Verantwortung. Environmental care at Lufthansa. Umweltvorsorge bei Lufthansa

Responsibility. Verantwortung. Environmental care at Lufthansa. Umweltvorsorge bei Lufthansa Verantwortung Umweltvorsorge bei Lufthansa Responsibility Environmental care at Lufthansa Wir bei Lufthansa haben uns dem nachhaltigen Wirtschaften verpflichtet und dabei hat der Schutz unserer Umwelt

Mehr

2 Trigonometrische Formeln

2 Trigonometrische Formeln Mthemtische Probleme, SS 015 Donnerstg 7.5 $Id: trig.tex,v 1.11 015/05/19 17:1:13 hk Exp $ $Id: convex.tex,v 1.17 015/05/18 11:15:36 hk Exp $ Trigonometrische Formeln.3 Spezielle Werte der trigonometrischen

Mehr

Vorkurs Mathematik für Ingenieur Innen WS 2017/2018 Übung 3. (a) Berechnen Sie die fehlenden Strecken und Winkel im folgenden rechtwinkligen Dreieck:

Vorkurs Mathematik für Ingenieur Innen WS 2017/2018 Übung 3. (a) Berechnen Sie die fehlenden Strecken und Winkel im folgenden rechtwinkligen Dreieck: Prof. Dr. J. Pnnek Dynmics in Logistics Vorkurs Mthemtik für Ingenieur Innen WS 207/208 Übung 3 Aufgbe : Trigonometrie () Berechnen Sie die fehlenden Strecken und Winkel im folgenden rechtwinkligen Dreieck:

Mehr

9 Üben X Prismen und Zylinder 1401

9 Üben X Prismen und Zylinder 1401 9 Üben X Prismen und Zylinder 40. Entscheide begründend: ) Gibt es Prismen mit Ecken? b) Gibt es Prismen mit Knten? c) Knn es ein Prism mit 7 Flächen geben?. Bestimme je einen Term, der die Anzhl der Knten

Mehr

Social Media Guidelines

Social Media Guidelines Socil Medi Guidelines Socil Medi (Sozile Online-Netzwerke) sind us unserer Gesellschft nicht mehr wegzudenken. Auf Plttformen und in Netzwerken wie Blogs, Wikipedi, YouTube, Fcebook, GooglePlus, Twitter

Mehr

f : G R ϕ n 1 (x 1,...,x n 1 ) Das ist zwar die allgemeine Form, aber es ist nützlich sie sich für den R 2 und R 3 explizit anzuschauen.

f : G R ϕ n 1 (x 1,...,x n 1 ) Das ist zwar die allgemeine Form, aber es ist nützlich sie sich für den R 2 und R 3 explizit anzuschauen. Trnsformtionsstz von Sebstin üller Integrtion über Normlgebiete Allgemein knn mn im R n ein Normlgebiet wie folgt definieren: G : { R n 1 b, ϕ 1 ( 1 ) ψ 1 ( 1 ), ϕ ( 1, ) 3 ψ ( 1, ),... ϕ n 1 ( 1,...,

Mehr

Satz 6.5 (Mittelwertsatz der Integralrechnung) Sei f : [a, b] R stetig. Dann gibt es ein ξ [a, b], so dass. b a. f dx = (b a)f(ξ) f dx (b a)m.

Satz 6.5 (Mittelwertsatz der Integralrechnung) Sei f : [a, b] R stetig. Dann gibt es ein ξ [a, b], so dass. b a. f dx = (b a)f(ξ) f dx (b a)m. Stz 6.5 (Mittelwertstz der Integrlrechnung) Sei f : [, b] R stetig. Dnn gibt es ein ξ [, b], so dss 9:08.06.2015 gilt. f dx = (b )f(ξ) Lemm 6.6 Sei f : [, b] R stetig und m f(x) M für lle x [, b]. Dnn

Mehr

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.

Version 3. Installation. Konfiguration. Bedienung. Referenz. SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing. Rev. 03 SNT 000.2547 Version 3 Instlltion Konfigurtion Bedienung Referenz SYNCING.NET Technologies GmbH Weipertstr. 8-10 74076 Heilbronn www.syncing.net Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Einleitung 5

Mehr

Personal und Finanzen der öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen, Betriebe und Unternehmen (FEU) in privater Rechtsform im Jahr 2003

Personal und Finanzen der öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen, Betriebe und Unternehmen (FEU) in privater Rechtsform im Jahr 2003 Personl und Finnzen der öffentlich estimmten Fonds, Einrichtungen, Betriee und Unternehmen (FEU) in privter Rechtsform im Jhr 003 Dipl.-Volkswirt Peter Emmerich A Mitte der 980er-Jhre ist eine Zunhme von

Mehr

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke Umwndlung von endlichen Automten in reguläre Ausdrücke Wir werden sehen, wie mn us einem endlichen Automten M einen regulären Ausdruck γ konstruieren knn, der genu die von M kzeptierte Sprche erzeugt.

Mehr

x usw., wie oben unter 1.) behauptet.]

x usw., wie oben unter 1.) behauptet.] [Anmerkung zur Berechnung im Beispiel: Ersetzen wir die Zhlen der AzM durch die Koeffizienten, 2, 2 und 22, so lässt sich die Rechnung sowohl für ) ls uch b) gnz nlog durchführen, und es ergibt sich z.

Mehr

Stand: 01/08 Version 1.1

Stand: 01/08 Version 1.1 Stnd: 01/08 Version 1.1 I. Die e-mrke I. e-mrke II. Schriften III. Frben IV. Bilder V. Gestltung VI. Geschäftsusstttung I.1 Wertedrstellung VII. Werbung VIII. Presse/Publiktionen IX. Multimedi X. Vernstltungen/Messen

Mehr

Gedanken stoppen und entschleunigen

Gedanken stoppen und entschleunigen 32 AGOGIK 2/10 Bertie Frei, Luigi Chiodo Gednken stoppen und entschleunigen Individuelles Coching Burn-out-Prävention Probleme knn mn nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstnden sind. Albert

Mehr

Focus Kunde: Herausforderungen für den Automobilservice der Zukunft

Focus Kunde: Herausforderungen für den Automobilservice der Zukunft Focus Kunde: Herusforderungen für den Automobilservice der Zukunft Prof. Dr. Willi Diez Ausführungen beim 9. Convent der Automobili m 28. April 2005 in Geislingen/Steige Aktuelle Sitution Rezessionsstimmung

Mehr

Unabhängiger Versicherungsmakler a. & w. gmbh

Unabhängiger Versicherungsmakler a. & w. gmbh Unbhängiger Versicherungsmkler Unser Mklerprofil... Allfinnz-Mkler und Wirtschftsbertungsgesellschft mbh Informtion nch 11 Versicherungsvermittlungsverordnung - VersVermV Firmennschrift : Vorjurstrße 113

Mehr

7.9A. Nullstellensuche nach Newton

7.9A. Nullstellensuche nach Newton 7.9A. Nullstellensuche nch Newton Wir hben früher bemerkt, dß zur Auffindung von Nullstellen einer gegebenen Funktion oft nur Näherungsverfhren helfen. Eine lte, ber wirkungsvolle Methode ist ds Newton-Verfhren

Mehr

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom)

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) gültig b: 01.01.2016 Stnd: 28.01.2016 -2- Inhltsverzeichnis 1 Bestndteile des Netzentgelts... 4 2 Preisblätter... 4 3 Leitfden für die Ermittlung des Netzentgeltes...

Mehr

Eine interessante Eigenschaft unseres Schreibpapiers

Eine interessante Eigenschaft unseres Schreibpapiers www.mthegmi.de September 2011 Eine interessnte Eigenschft unseres Schreibppiers ichel Schmitz Zusmmenfssung ällt mn von einer Ecke eines I 4 lttes ds Lot uf die igonle durch die benchbrten Eckpunkte, so

Mehr

5.1 Charakterisierung relativ kompakter und kompakter

5.1 Charakterisierung relativ kompakter und kompakter Kpitel 5 Kompkte Mengen 5.1 Chrkterisierung reltiv kompkter und kompkter Mengen X sei im weiteren ein Bnchrum. Definition 5.1. Eine Menge K X heißt kompkt, wenn us jeder offenen Überdeckung von K eine

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND IN DEUTSCHLAND Jhr STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND Im Auftrg von: Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 4451/9515 - info@windgurd.de - www.windgurd.de jährlich zu- / bgebute Leistung kumulierte

Mehr

Bsp 6.1: Slutsky Zerlegung für Kreuzpreiseffekte

Bsp 6.1: Slutsky Zerlegung für Kreuzpreiseffekte Bsp 6.1: Slutsky Zerlegung für Kreuzpreiseffekte Wie wirkt sich eine reiserhöhung für Gut uf die konsumierte Menge n us: Bzw.: d (,, ) h (,, V ) 2 V 0,5 0,5 Für die Unkompensierte Nchfrgefunktion gilt:

Mehr

LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN. 7. Übung/Lösung Mathematik für Studierende der Biologie 25.11.2015

LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN. 7. Übung/Lösung Mathematik für Studierende der Biologie 25.11.2015 LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN FAKULTÄT FÜR BIOLOGIE Prof. Anres Herz, Dr. Stefn Häusler emil: heusler@biologie.uni-muenchen.e Deprtment Biologie II Telefon: 089-280-74800 Großhernerstr. 2 Fx:

Mehr

A1 Web Presence Service

A1 Web Presence Service 1 Im Bestellen Sie Ihr Service nächsten Schritt muss dem Web Presence Service eine zugewiesen werden. Sie können entweder eine neue registrieren, Ihre bestehende zu uns trnsferieren oder mit Ihrer extern

Mehr

JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN

JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Professur für VWL II Wolfgng Scherf Die Exmensklusur us der Volkswirtschftslehre Erschienen in: WISU 8-9/2000, S. 1163 1166. Fchbereich Wirtschftswissenschften Prof. Dr.

Mehr

Grundlagen zu Datenstrukturen und Algorithmen Schmitt, Schömer SS 2001

Grundlagen zu Datenstrukturen und Algorithmen Schmitt, Schömer SS 2001 Grundlgen zu Dtenstrukturen und Algorithmen Schmitt, Schömer SS 001 http://www.mpi-sb.mpg.de/~sschmitt/info5-ss01 U N S A R I V E R S A V I E I T A S N I S S Lösungsvorschläge für ds 4. Übungsbltt Letzte

Mehr

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung A.2.20 Fhrzeugteile und Fhrzeugzubehör Bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust von mitversicherten Teilen gelten A.2.6 bis A.2.19 entsprechend. A.3 Auto-Schutzbrief Hilfe für unterwegs ls Service oder

Mehr

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT Tool zur grfischen Modellierung von Workflows in ShrePoint Einfches Gestlten von Prozessen und Chnge Mngement Gemeinsme Arbeitsplttform für kufmännische Abteilungen

Mehr

Prof. Dr. Paul J.J. Welfens

Prof. Dr. Paul J.J. Welfens Prof. Dr. Pul J.J. Welfens Präsident des uroäisches Instituts für interntionle Wirtschftsbeziehungen IIW n der Bergischen Universität Wuertl, ehrstuhl für Mkroökonomik; Jen Monnet ehrstuhl für uroäische

Mehr

Mathematik schriftlich

Mathematik schriftlich WS KV Chur Abschlussprüfungen 00 für die Berufsmtur kufmännische Richtung Mthemtik schriftlich LÖSUNGEN Kndidtennummer Nme Vornme Dtum der Prüfung Bewertung mögliche erteilte Punkte Punkte. Aufgbe 0. Aufgbe

Mehr

Brückenkurs Lineare Gleichungssysteme und Vektoren

Brückenkurs Lineare Gleichungssysteme und Vektoren Brückenkurs Linere Gleichungssysteme und Vektoren Dr Alessndro Cobbe 30 September 06 Linere Gleichungssyteme Ws ist eine linere Gleichung? Es ist eine lgebrische Gleichung, in der lle Vriblen nur mit dem

Mehr

A.25 Stetigkeit und Differenzierbarkeit ( )

A.25 Stetigkeit und Differenzierbarkeit ( ) A.5 Stetigkeit / Differenzierbrkeit A.5 Stetigkeit und Differenzierbrkeit ( ) Eine Funktion ist wenn die Kurve nicht unterbrochen wird, lso wenn mn sie zeichnen knn, ohne den Stift vom Bltt bzusetzen.

Mehr

UNIVERSITÄT KARLSRUHE Institut für Analysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmann Dipl.-Math. M. Uhl. Sommersemester 2009

UNIVERSITÄT KARLSRUHE Institut für Analysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmann Dipl.-Math. M. Uhl. Sommersemester 2009 UNIVERSIÄ KARLSRUHE Institut für Anlysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmnn Dipl.-Mth. M. Uhl Sommersemester 9 Höhere Mthemti II für die Fchrichtungen Eletroingenieurwesen, Physi und Geodäsie inlusive Komplexe Anlysis

Mehr

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom)

Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) Netzentgelte der WESTNETZ GmbH (Strom) gültig b: 01.01.2015 Stnd: 08.06.2015 2 Inhltsverzeichnis 1 Bestndteile des Netzentgelts... 4 2 Preisblätter... 4 3 Leitfden für die Ermittlung des Netzentgeltes...

Mehr

- 1 - VB Inhaltsverzeichnis

- 1 - VB Inhaltsverzeichnis - - VB Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis... Die Inverse einer Mtrix.... Definition der Einheitsmtrix.... Bedingung für die inverse Mtrix.... Berechnung der Inversen Mtrix..... Ds Verfhren nch Guß mit

Mehr

McAfee Content Security Blade Server

McAfee Content Security Blade Server Schnellstrt-Hndbuch Revision A McAfee Content Security Blde Server Version 7.0.0 Dieses Schnellstrt-Hndbuch dient ls Anleitung zum Einrichten von McAfee Content Security Blde Server. Ausführliche Anweisungen

Mehr

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse

Industrielle Messtechnik. Prüfkörper Überwachung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Industrielle Messtechnik Prüfkörper Überwchung von Messgeräten für die Sicherheit Ihrer Messergebnisse Prüfkörper und Softwre......für die Zwischenprüfung von Koordintenmessgeräten (KMG) Konturenmessgeräten...für

Mehr

Quadratische Funktionen und p-q-formel

Quadratische Funktionen und p-q-formel Arbeitsblätter zum Ausdrucken von softutor.com Qudrtische Funktionen und -q-formel Gib den Vorfktor und die Anzhl der Schnittstellen mit der -Achse n. x 3 Beschreibe die Reihenfolge beim Umformen einer

Mehr

1 Fluglärm in Deutschland: Kennzahlen 2015

1 Fluglärm in Deutschland: Kennzahlen 2015 Berlin, April 2015 1 Fluglärm in Deutschland: Kennzahlen 2015 Effiziente Organisation des Luftverkehrs reduziert Fluglärm Entkopplung der Flugbewegungen vom Passagierwachstum Quelle: Flughafenverband ADV

Mehr

Lineare Algebra und Numerische Mathematik für D-BAUG

Lineare Algebra und Numerische Mathematik für D-BAUG R Käppeli L Herrmnn W Wu Herbstsemester 206 Linere Algebr und Numerische Mthemtik für D-BAUG Beispiellösung für Serie 5 ETH Zürich D-MATH Aufgbe 5 5) Seien u und v Lösungen des LGS Ax = b mit n Unbeknnten

Mehr

c dl SPiC (Teil C, SS 11) 13 Zeiger und Felder 13.1 Zeiger Einführung 13 1 Zeigervariable := Behälter für Verweise ( Adresse) Beispiel int x = 5;

c dl SPiC (Teil C, SS 11) 13 Zeiger und Felder 13.1 Zeiger Einführung 13 1 Zeigervariable := Behälter für Verweise ( Adresse) Beispiel int x = 5; Überblick: Teil C Systemnhe Softwreentwicklung Einordnung: Zeiger (Pointer) Literl: Drstellung eines Wertes 0110 0001 12 Progrmmstruktur und Module Vrible: Bezeichnung chr ; eines Dtenobjekts Behälter

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS IN DEUTSCHLAND

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS IN DEUTSCHLAND 1. Hlbjhr Im Auftrg von: Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 04451/95150 - info@windgurd.de - www.windgurd.de Onshore Offshore Gesmt 1. Hlbjhr WINDENERGIEAUSBAUS AM 30. JUNI Im ersten

Mehr

BINOMISCHE FORMELN FRANZ LEMMERMEYER

BINOMISCHE FORMELN FRANZ LEMMERMEYER BINOMISCHE FORMELN FRANZ LEMMERMEYER Ds Distributivgesetz. Die binomischen Formeln sind im wesentlichen Vrinten des Distributivgesetzes. Dieses kennen wir schon; es besgt, dss () (b + = b + c und ( + b)c

Mehr

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing Mrketing-Dienstleistungen Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing KNV Servicenummern Koch, Neff & Volckmr GmbH Stuttgrt Husnschrift: Schockenriedstrße 37 70565 Stuttgrt

Mehr

Mathe Warm-Up, Teil 1 1 2

Mathe Warm-Up, Teil 1 1 2 Mthe Wrm-Up, Teil 1 1 2 HEUTE: 1. Elementre Rechenopertionen: Brüche, Potenzen, Logrithmus, Wurzeln 2. Summen- und Produktzeichen 3. Gleichungen/Ungleichungen 1 orientiert sich n den Kpiteln 3,4,6,8 des

Mehr

Mathematik: Mag Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 5 5. Semester ARBEITSBLATT 5 VEKTORRECHNUNG IM RAUM

Mathematik: Mag Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 5 5. Semester ARBEITSBLATT 5 VEKTORRECHNUNG IM RAUM Mthemtik: Mg Schmid Wolfgng Arbeitsbltt 5 5. Semester ARBEITSBLATT 5 VEKTORRECHNUNG IM RAUM Bisher hben wir die Lge von Punkten und Gerden lediglich in der Ebene betrchtet. Nun wollen wir die Lge dieser

Mehr

Dissertationen und Habilitationen mit StarOffice und OpenOffice

Dissertationen und Habilitationen mit StarOffice und OpenOffice Disserttionen und Hbilittionen mit StrOffice und OpenOffice Beschreibung und Übungen zur Dokumentvorlge disserttion-hu.stw Version 1.0 (1.11.2003) Impressum Herusgeber: Computer- und Medienservice der

Mehr

2 Trigonometrische Formeln

2 Trigonometrische Formeln Mthemtische Probleme, SS 013 Donnerstg.5 $Id: trig.tex,v 1.3 013/05/03 10:50:31 hk Exp hk $ Trigonometrische Formeln.1 Die Additionstheoreme In der letzten Sitzung htten wir geometrische Herleitungen der

Mehr

Expertise. Kontrolle der abgestrahlten Leistung (ERP) von Mobilfunk-Basisstationen

Expertise. Kontrolle der abgestrahlten Leistung (ERP) von Mobilfunk-Basisstationen Expertise Kontrolle der bgestrhlten Leistung (ERP) von Mobilfunk-Bsissttionen Quelle Noki Lut Bundesgericht ht die Bevölkerung ein Anrecht druf, sicher zu sein, dss die bewilligten bgestrhlten Leistungen

Mehr

SPSS Clementine. Auswertung von offenen Fragen mit TextMining für Clementine. Beispiel: Haustiere

SPSS Clementine. Auswertung von offenen Fragen mit TextMining für Clementine. Beispiel: Haustiere V1.1 Auswertung von offenen Frgen mit TextMining für Clementine Beispiel: Hustiere Im Dezember 2005 ht SPSS (Schweiz) AG im Auftrg von NZZ Folio eine Online-Umfrge unter den Lesern und Leserinnen durchgeführt.

Mehr

Q3 2010. im Vergleich zu. Q3 2010 aus Expertensicht

Q3 2010. im Vergleich zu. Q3 2010 aus Expertensicht CB RICHARD ELLIS MrketView Büromrkt Hmburg www.cbre.de Q3 21 im Vergleich zu Umstz Leerstnd Spitzenmiete Spitzenrendite Fertigstellungen Q2 1 Q3 9 Q3 21 ÜBERBLICK Gesmtwirtschftliche Aspekte Die Erholung

Mehr

Ökologische Verantwortung einer Airline Für die Umwelt von morgen. Daniel Sollberger Leiter Lufttüchtigkeit Swiss International Air Lines

Ökologische Verantwortung einer Airline Für die Umwelt von morgen. Daniel Sollberger Leiter Lufttüchtigkeit Swiss International Air Lines Ökologische Verantwortung einer Airline Für die Umwelt von morgen Daniel Sollberger Leiter Lufttüchtigkeit Swiss International Air Lines 17.05.2017 Agenda 1. Kurzportrait SWISS 2. Auswirkungen - Schadstoffe

Mehr

Grundlagen der Integralrechnung

Grundlagen der Integralrechnung Grundlgen der Integrlrechnung Wolfgng Kippels 8. April 018 Inhltsverzeichnis 1 Vorwort Ds unbestimmte Integrl Ds bestimmte Integrl 5 4 Beispielufgben 8 4.1 Beispielufgbe 1...............................

Mehr

2 Trigonometrische Formeln

2 Trigonometrische Formeln $Id: trig.tex,v 1.8 015/05/04 10:16:36 hk Exp $ Trigonometrische Formeln.1 Die Additionstheoreme In der letzten Sitzung htten wir begonnen die Additionstheoreme der trigonometrischen Funktionen zu besprechen.

Mehr

Bürgerbeteiligung zur Lärmminderungsplanung der Stadt Köln

Bürgerbeteiligung zur Lärmminderungsplanung der Stadt Köln Bürgerbeteiligung zur Lärmminderungsplanung der Stadt Köln Hinweise zu den Bürgervorschlägen der 3 häufigsten Themenschwerpunkte: Nachtbetriebsregelung: Bürgervorschlag: Weitergehende nächtliche Betriebsbeschränkung

Mehr

Installation und Einsatz von ImageShare

Installation und Einsatz von ImageShare Instlltion und Einstz von ImgeShre Copyright 2000-2002: Polycom, Inc. Polycom, Inc., 4750 Willow Rod, Plesnton, CA 94588 www.polycom.com Polycom und ds Polycom-Logo sind eingetrgene Mrken der Polycom,

Mehr

Sponsored Search Markets

Sponsored Search Markets Sponsored Serch Mrkets ngelehnt n [EK1], Kpitel 15 Seminr Mschinelles Lernen, WS 21/211 Preise Slots b c Interessenten y z 19. Jnur 211 Jn Philip Mtuschek Sponsored Serch Mrkets Folie 1 Them dieses Vortrgs

Mehr

Vorlesung. Einführung in die mathematische Sprache und naive Mengenlehre

Vorlesung. Einführung in die mathematische Sprache und naive Mengenlehre Vorlesung Einführung in die mthemtische Sprche und nive Mengenlehre 1 Allgemeines RUD26 Erwin-Schrödinger-Zentrum (ESZ) RUD25 Johnn-von-Neumnn-Hus Fchschft Menge ller Studenten eines Institutes Fchschftsrt

Mehr

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm 3 Module in C 5 Glole Vrilen!!!.c Quelldteien uf keinen Fll mit Hilfe der #include Anweisung in ndere Quelldteien einkopieren Bevor eine Funktion us einem nderen Modul ufgerufen werden knn, muss sie deklriert

Mehr