Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich!"

Transkript

1 Nimm Dir in paar Minutn Zit für mich! Patnschaft vrbindt.

2 WENIGE MINUTEN VERÄNDERN EIN GANZES LEBEN. Es daurt ungfähr zhn Minutn, um dis Broschür zu lsn. Und witr fünf Minutn, um in Patnschaftsrklärung auszufülln. Das sind twa fünfzhn Minutn, di das Lbn ins Kinds und sins Umflds nachhaltig vrändrn und Ihr Lbn bnso. Dnn wr Glück schnkt, bkommt Glück zurück. PATENSCHAFT IST PARTNERSCHAFT. Ein Patnschaft bi World Vision gibt Ihnn das gut Gfühl, wirklich zu hlfn. Si wrdn übr di Fortschritt vor Ort auf dm Laufndn ghaltn. Und Si könnn inn prsönlichn Kontakt pflgn. Durch Brif, ja sogar durch inn Bsuch bi Ihrm Patnkind. Bricht informirn. Einmal jährlich brichtt in Projktmitarbitr übr dn Gsundhitszustand, di Schulsituation und übr di allgmin Entwicklung Ihrs Patnkinds. Dazu schickt r Ihnn in aktulls Foto. Ergänznd informirt Si World Vision rglmäßig übr das gsamt Projkt. 15 Minutn, di wirklich hlfn. Brif baun Brückn. Jdr frut sich übr prsönlich Post ganz bsondrs Kindr. Si könnn Ihrm Patnkind dshalb so oft schribn, wi Si möchtn. Si bkommn sichr in Antwort, auch wnn Si manchmal twas Gduld habn müssn, da dr Postwg wit ist. Bsuch vrzaubrn. Als Pat habn Si sogar di Möglichkit, Ihr Patnkind zu bsuchn. Di prsönlich Bggnung wird bstimmt zu inm unvrgsslichn Erlbnis sowohl für Si als auch für Ihr Patnkind. Wir konntn uns prsönlich von dr tolln Arbit in dn Projktgbitn übrzugn und unsr Patnkind Lthu prsönlich knnn lrnn. Es war sichr inr dr schönstn und rgrifndstn Momnt in unsrm Lbn. Monja und Wolfgang Mayr, World Vision Patn

3 Di Famili wird nicht zu armn Vrwandtn, sondrn rhält durch das World Vision- Projkt vor Ort bnfalls Hilf. Bispil dafür gibt s vil: Ein Haus wird instand gstzt, in Latrin odr in Brunnn gbaut. Zur Gründung klinr Btrib, di di Famili rnährn, wrdn Micro-Krdit vrgbn, abr auch Tir für in Zucht odr Stzling für in Baumschul. Und vil lrnn mit ihrn Kindrn Lsn und Schribn. Was nützt in Schulbuch, wnn s kin Schul gibt? Und wozu sind nu Fußballschuh gut, wnn all andrn barfuß kickn? Einzlhilf kann nutzlos sin und insam machn. Wil wir sinnvoll und grcht vrtiln, abr auch nachhaltig fördrn, stlln wir unsr Hilf auf in brit Basis und hlfn drifach. All hlfn mit. Das Patnkind wächst witrhin in sinr gwohntn Umgbung auf. Es rfährt kin dramatischn Vrändrungn, dafür abr nachhaltig: Das kann ärztlich und zahnärztlich Vrsorgung sin, Schuluntrricht odr Ernährungsuntrstützung und prsönlich Btruung. Das Dorf und di Rgion wird in das durchdacht und umfassnd Konzpt inbzogn. Wir prüfn gnau, wo in Schul gbraucht wird. Krdit, Wirtschaftfördrung und Fortbildungsangbot wrdn gbündlt und aufinandr abgstimmt. So vrsthn wir Entwicklungszusammnarbit: möglichst viln Mnschn Nutzn bringn.

4 IHRE HILFE WIRD ZU EINER QUELLE DES LEBENS. jtzt habn wir inn Brunnn frühr war das Wassr schmutzig DANKE!

5 DER WEG IN DIE ZUKUNFT IN 5 SCHRITTEN. START 1. JAHR 2. JAHR 3. JAHR 4. JAHR 5. JAHR 6. JAHR 7. JAHR 8. JAHR 9. JAHR 10. JAHR 11. JAHR 12. JAHR 13. JAHR 14. JAHR 15. JAHR Was wird am dringndstn gbraucht? Uns wo soll man bginnn? Wnn s um Not in dr Wlt ght, fällt di richtig Antwort oft schwr. World Vision hat übr di Jahr wichtig Erfahrungn gsammlt und konzntrirt sich am Anfang ins Projkts auf dis fünf Schlüsslbrich: Wassr Wassr ist Lbn. Saubrs Wassr. Und auch nur, wnn s ständig vrfügbar ist: zum Trinkn, Kochn und Waschn, zum Tränkn dr Tir und zur Bwässrung. Häufig lign Entnahmstlln zu wit ntfrnt odr sind vrunrinigt und führn zu Krankhit und Tod. Dshalb baun wir zurst Zistrnn, Brunnn und Litungssystm. Gsundhit und Hygin Oft sind Vrsorgung, Information und hyginisch Bdingungn völlig unzurichnd. Dshalb schuln wir Gsundhitshlfr, impfn und rrichtn Kranknstationn. Wir bratn Schwangr und Müttr, informirn übr AIDS und andr Krankhitn. Und um in gsund Basis zu schaffn, baun wir Latrinn und trffn Maßnahmn zur Müllbsitigung. Ernährung und Landschaft Wir hlfn mit Saatgut und Wrkzug und zign, wi di Land- und Vihwirtschaft ffktivr und nachhaltig btribn wrdn kann. Wir gbn Tipps zu ausgwognr Ernährung und gsundr Zubritung. Als Vorsorg für Dürrpriodn untrstützn wir di Mnschn, di Lagrung und Vrmarktung zu vrbssrn. Dis Hilf trägt Frücht, di shr schnll sichtbar wrdn. Bildung und Ausbildung Nur wr slbst twas kann, wird unabhängig von frmdr Hilf. Wir fördrn di Schulbildung auch für vil rwachsn Analphabtn. In Zusammnarbit mit örtlichn Bhördn baun und rnovirn wir Schuln und bildn di Lhrr fort. Manchrorts stlln wir Kindrn Lhrmatrial odr auch di Schuluniform. Für Jugndlich organisirn wir brufsbildnd Maßnahmn und untrstützn si bi dr Ausbildung. Wirtschaftlich Entwicklung Aus ignr Kraft twas rrichn nichts macht mhr Mut für di Zukunft. Durch Kooprationn mit Bankn und mit Hilf von Fördrprogrammn vrgbn wir Klinkrdit zum Aufbau klinr Gschäft und handwrklichr odr landwirtschaftlichr Btrib. So könnn vil Familin ihrn Untrhalt langfristig sichrn und manchmal sogar nach und nach nu Arbitsplätz schaffn. So war`s frühr.

6 WORLD VISION: DAS IST HILFE, DIE ANKOMMT. Lokal & intrnational World Vision ist in intrnational, christlich Hilfsorganisation, di wltwit in rund 100 Ländrn tätig ist. Basis dr rfolgrichn Arbit sind übr 60 Jahr Erfahrung. World Vision Östrrich ist als ignständigr Vrin Mitglid dr intrnationaln World Vision Partnrschaft. Erfolgrich & anrkannt PLÖTZLICH SIND F ERNE WELTEN GANZ NA H. Ihr Patnschaft bringt Si frnt wohnt. Drzit btr inm Kind nah, das tausnd Kilomtr von ut World Vision Projkt in Afrika, Asin und Süda Sirra Lon Ghana Chil Ihnn ntmrika. Di offizill Zusammnarbit mit zahlrichn rnommirtn Stlln und Organisationn gwährlistt zusätzlich Vrlässlichkit. Dazu ghörn di Wltgsundhitsorganisation (WHO) und das Flüchtlingskommissariat (UNHCR). In Östrrich sind wir Mitglid vrschidnr Plattformn wi dr Arbitsgminschaft Global Vrantwortung (AGGV). Wir rhaltn Fördrungn vrschidnr öffntlichr Gldgbr, zum Bispil dr Europäisch Union (EU), dr Austrian Dvlopmnt Agncy (ADA) und ds Global Fund. Gprüft & sichr Spndr und Patn könnn sichr sin, dass all Zuwndungn dirkt und vrnünftig ingstzt wrdn und sich auch davon übrzugn. Unsr Buchführung und Rchnungslgung wird jährlich von unabhängign Wirtschaftsprüfrn gprüft. Myanmar Vitnam Indonsin Mosambik Swasiland sit 2001 t a h h ic r n Östr gl. World Visio dngütsi n p S h c ichis vrantworn das östrr d r fü t n ara igl ist G s. t ü G s a D dngldrn n p S it m n Umgang tungsvoll

7 FÜR ALLE, DIE NOCH FRAGEN HABEN... Was gnau ist in Patnschaft? Ein Patnschaft ist kin Adoption, sondrn in Untrstützung auf Zit ohn rchtlich Vrpflichtungn. Di Eltrn ds Patnkinds blibn allin rzihungsbrchtigt. Di Patn wrdn Partnr und so auf bsondr Wis wichtig. Wi lang untrstütz ich das Kind? So lang Si könnn und wolln. In dr Rgl ndn di World Vision Patnschaftn, wnn di gstztn Zil ds Projkts rricht sind. Wi lang läuft in Projkt? Bis di Mnschn in dr Projktrgion ignständig und unabhängig von dr World Vision Hilf lbn könnn. Normalrwis 12 bis 15 Jahr. Was kann ich tun, wnn ich inn Engpass hab? Solltn si inmal inn finanzilln Engpass habn, bringt Si das nicht in Schwirigkitn. Rdn Si mit uns. Gminsam findn wir sichr in Lösung, ohn di Patnschaft glich bndn zu müssn. Zum Bispil di Zahlungn ausstzn odr in Rduzirung dr Bitragszahlungn. Wi vrbindlich ist dr Vorschlag für in Patnkind? Wir habn Ihnn in Patnkind vorgschlagn, das dringnd Untrstützung braucht. Villicht wolln Si abr in Kind bglitn, das im Altr Ihrr ignn Kindr ist. Odr aus inm Land kommt, zu dm Si in bsondr Bzihung habn. Dann wndn Si sich infach an uns. SO EINFACH IST ES, NACHHALTIG ZU HELFEN. Nur in Euro am Tag wirkt Wundr. 30 Euro im Monat: Das ist nicht nichts. Abr s ist in Summ, di wir in Östrrich schnll nbnbi ausgbn. In dr Himat Ihrs Patnkinds hat dr Btrag allrdings inn unvrglichbar höhrn Wrt. Jtzt daurt s nur noch wnig Minutn, min Lbn zu vrändrn! 1 Fülln Si di Patnschaftsrklärung vollständig aus. 2 Schickn Si di Erklärung an World Vision. 3 Frun Si sich nach wnign Tagn übr witr Informationn und di Kontaktadrss Ihrs Patnkinds. Rufn Si uns an, falls dr Vorschlag für in Patnkind und di Erklärung nicht bilign solltn. Kann ich in Patnschaft vorzitig bndn? Ja, dnn in Patnschaft ist kin bindndr Vrtrag. Si kann jdrzit formlos mit inm Anruf, Brif odr bndt wrdn. Bin ich zur Zahlung vrpflichtt? Nin, Si könnn dis jdrzit ohn Bgründung instlln. Di Bträg sind friwillig Spndn. Kann ich di Zahlungn sturlich abstzn? Ja, Ihr Patnschaftsbiträg und Spndn an World Vision sind sturlich abstzbar. Was ist dr 13. und 14. Monatsbitrag? Zusätzlich zu dn rglmäßign Biträgn könnn Si zwimal jährlich inn friwillign Btrag in unsrn allgminn Spndntopf inzahln. Damit finanzirn wir humanitär Hilfsmaßnahmn, zum Bispil im Brich dr Not- und Katastrophnhilf. Wi kann ich außrdm hlfn? Es gibt vil Möglichkitn, friwillig aktiv zu wrdn. Zum Bispil könnn Si bi dr Organisation von Vranstaltungn mitwirkn und nu Patn wrbn. World Vision listt nachhaltig Entwicklungsarbit, di dr ganzn Rgion hilft. Grhard und Judith Brunnr, World Vision Patn Es war für mich in brührndr Momnt, di Patnschaftsrklärung zu untrzichn. Diana Lugr, Sängrin dr Band Zwitfrau, World Vision Patin

8 Dank, dass Du Dir Zit gnommn hast. Patnschaft vrbindt. Vrändrn Si mit Ihrr Patnschaft jtzt in Lbn! Habn Si noch Fragn? Wir sind grn für Si da. World Vision Östrrich Vrin für Entwicklungszusammnarbit und Völkrvrständigung Graumanngass 7/D-1 / A-1150 Win Tl: / Fax:

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Mehr Leistung bei Demenz

Mehr Leistung bei Demenz Sondrdruck aus Finanztst 3/2011 Mhr Listung bi Dmnz Sondrdruck Pflgrntnvrsichrungn. Si sind vil turr als andr Policn für dn Pflgfall. Dafür bitn si mhr Flxibilität und mhr Gld bi Dmnz. Dr Uhrntst wird

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

s Sparkasse Westmünsterland Großes Gewinnspiel Kultur und Dolce Gewinnen Sie eine in die Ewige Stadt für die Sparlotterie!

s Sparkasse Westmünsterland Großes Gewinnspiel Kultur und Dolce Gewinnen Sie eine in die Ewige Stadt für die Sparlotterie! AUSGABE 9 s Sparkass Wstmünstrland Frühjahr 2011 MODERNISIEREN NEUER BAURATGEBER Ausgab 2011 hn n Cl vr wo B sfl d Enrgisparinfo mit rgionaln Dr Bauratgbr Großs Gwinnspil Kultur und Dolc Gwinnn Si in in

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

... für den Fall der Fälle Eine kleine Rechtshilfe für ein klares Nein zu Überstunden

... für den Fall der Fälle Eine kleine Rechtshilfe für ein klares Nein zu Überstunden Du musst nicht im Fri rrichbar sin. Du musst nicht in dinr Frizit mit Vorgstztn Dinstgspräch führn. Du musst kin KollgInnn zu Haus anrufn. Du musst in dinr Frizit nicht dinstfähig und fahrtauglich sin.

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK GANZHEITLICHE PLANUNG FÜR MENSCH UND QUARTIER Di zitgmä Entwicklung gwachsnr Quartir vrlangt in ganzhitlich Stratgi und di

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

Workshop-Angebot 2015.

Workshop-Angebot 2015. Workshop-Angbot 2015. Stark ins Lbn. Untrstützt von dr Stiftung Kunst, Kultur und Sozials dr Sparda-Bank Südwst G www.sparda-sw.d/stark-ins-lbn SpSW_Pr_A5_Stark_ins_Lbn_2015_11_14.indd 1 INHALT VORWORT

Mehr

Erste Hilfe im Ausland

Erste Hilfe im Ausland Erst Hilf im Ausland Ambulant ärztlich Bhandlungn, Röntgndiagnostik und Oprationn Auslandsris-Kranknvrsichrung. Vil Vrsichrr habn ihr Tarif vrbssrt. ur Tstsigr ist di Allianz. Di Auslandsris- Kranknvrsichrung

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Bahnfahren ist meine Leidenschaft. Wenn dazu noch Eintritt für fast alle besonderen Sehenswürdigkeiten in der Schweiz dazu kommt und das ganze für

Bahnfahren ist meine Leidenschaft. Wenn dazu noch Eintritt für fast alle besonderen Sehenswürdigkeiten in der Schweiz dazu kommt und das ganze für T s r Bahnfahrn ist mn Ldnschaft. Wnn dazu noch Einitt für fast all bsorn Shnswürdigktn in dr Schwz dazu kommt u das ganz für nn Pauschalprs zu nutzn ist dann macht mich das nugirig. U so kam s, das ich

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 04 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE / Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND BEWERTUNG

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

Lieber ohne Förderung

Lieber ohne Förderung Libr ohn Fördrung Pflgtaggld. Gut Pflgtaggldvrsichrungn könnn di Finanzlück im Pflgfall schlißn. Di staatlich gfördrt Vorsorg taugt abr wnig. Di gstzlich Pflgvrsichrung wird auch künftig nur inn Til dr

Mehr

Neu ab 15. Dezember: Ihr Handy wird zum Ticketautomaten

Neu ab 15. Dezember: Ihr Handy wird zum Ticketautomaten Das Kundnmagazin dr S-Bahn Münchn, Ausgab 4 / 2013 Sit 4 Nu ab 15. Dzmbr: Ihr Handy wird zum Ticktautomatn Mit dr Münchn Navigator -App dr S-Bahn Münchn Sit 8 Los ght s zum Rodln Entdckn Si di bstn Pistn

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business?

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business? Onlin-Markting Fluch odr Sgn für Ihr Businss? Dirk Castn & Thomas Hntz Gschäftsführnd Gsllschaftr Public-Connct GmbH Wisloch IHK Mannhim 13. Juli 2015 Hrzlich Willkommn zum Branchnforum Haushaltsnah Dinstlistungn

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

Viva o Brasil! Reiseabbruchversicherung

Viva o Brasil! Reiseabbruchversicherung Risabbruchvrsichrung Viva o Brasil! Risvrsichrung. Für shr tur Urlaubsrisn ist in Schutz bi Risrücktritt und -abbruch sinnvoll. Di bstn Tarif bitn und Würzburgr. So schützt in gut Polic Fußballtrip zum

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex Optimal Absichung fü gstzlich Vsicht Btiblich Kanknvsichung o t il g ba V U n s c h l a a b it!! f ü M it s ic h n k lu s iv J tz t x io K o n d it n n Btiblich Kanknvsichung Kanknzusatzvsichungn fü gstzlich

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de Prislist www.virusbustr.d G ül ti g ab Ja nu ar 20 08 [ Ntto-Prislist ] www.virusbustr.d All Produkt untrlign dm End Usr Licnc Agrmnt (EULA). All Produkt könnn auf unbgrnzt Zit bnutzt wrdn, - dr Kund rhält

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 WALDPARK SEEPARK FELDPARK KLIMA & ENERGIE KULTUR TEAMGEIST BEWEGUNG IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 Umwltbildungsprogramm KINDERGARTEN Inhalt Sit Grußwort ds Obrbürgrmistrs 3 Auf inn Blick 4 Tilnahmbdingungn 5

Mehr

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software Ein kurz Einführung 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil

Mehr

Heizstrom für Nachtspeicher

Heizstrom für Nachtspeicher Zusatzinformation Hizstrom für achtspichr Dis Firmn bitn für n an Kundn mit gminsamr Mssung von Haushalt- und Hizstrom sowi Zwitarifzählr könnn prüfn, ob sich in Wchsl zu disn Firmn lohnt. / ntrntadrss

Mehr

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen Kapitl 2: Finanzmärkt und 1 /Finanzmärkt -Ausblick Anlihn Aktinmarkt 2 2.1 Anlihn I Anlih Ausfallrisiko Laufzit Staatsanlihn Untrnhmnsanlihn Risikoprämi: Zinsdiffrnz zwischn inr blibign Anlih und dr Anlih

Mehr

Jahresbericht 2 0 1 3 + 2 0 1 4

Jahresbericht 2 0 1 3 + 2 0 1 4 Jahrsbricht 2 0 1 3 + 2 0 1 4 Gott nah zu sin ist min Glück. Psalm 73, 28 Jnny Sturm - Fotolia.com Kuratorium Mitglidr Klaus Dicknit Dr. Joachim von Einm, Kommndator ds Johannitr-Ordns Dr. Ditrich von

Mehr

Den Sommer mit allen Sinnen genießen

Den Sommer mit allen Sinnen genießen Das Kundnmagazin dr Sparda-Bank Wst Nr. 4, Juli/August 2015 Gminsam mhr als in Bank. Anlagoptimirung Strukturirn Si Ihr Vrmögn richtig Baufinanzirung So blibn Si dabi flxibl Das gibt s zu gwinnn: 1 Gasgrill

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001)

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001) Bdinungsnlitung für DSLT (Vorbvrsion vom 29.01.2001) Inhlt pprtnsichtn...2 llgmins Löschn von Funktionn...3 nrufumlitung / nrufwitrlitung...3 nruf Bntwortn (xtrn)...4 nruf Bntwortn (intrn)...5 Extrn Gspräch

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

Berufs - unfähigkeit. Steuervorteile mit Handy und PC 53. Sehr gute Versicherungen

Berufs - unfähigkeit. Steuervorteile mit Handy und PC 53. Sehr gute Versicherungen Titl Sondrdruck aus Finanztst 7/2013 7/2013 Sturvortil mit Handy und PC 53 Sparrfall Postbank 22 Bank vrschlchtrt Angbot laufnd Praxistst Baufinanzirung 38 Angbot und Bratung gut? Sltn, abr möglich! Krankntaggld

Mehr

Notstromversorgung für ein sicheres Zuhause

Notstromversorgung für ein sicheres Zuhause Powr s Notstromvrsorgung für in sichrs Zuhaus www.ndrssstromrzugr.d tromausfäll sind aktullr dnn j... Vrursacht durch Naturkatastrophn, chnchaos odr vraltt Litungsntz. Ganz Ort sitzn im Dunkln obwohl di

Mehr

Ein Bündel neuester Nachrichten

Ein Bündel neuester Nachrichten Vrlagsbilag dr Sächsischn Zung, Novmbr 2014 Ein Bündl nustr Nachrichtn In Fral lbn - bi uns wohnn www.wgf-fral.d Tl.: 0351 652619-0 info@wgf-fral.d S 2 In Fral lbn - bi uns wohnn In Sachsn spiln wir in

Mehr

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten

Lektion 14 Test. Obwohl Herr Stuber gern in der Stadt arbeiten / er einen Bauernhof haben möchten Lktion 14 Grmmtik 1 Ws ist rihtig? Kruzn Si n. Lktion 14 Tst Bispil: Niht X jr j js jn jm Arzt möht Notrzt sin. Jr J Js Jn Jm Pilot ruht vil Erhrung. Glust u, ss jr j js jn jm Angymnsium gut ist? Wir kommn

Mehr

Adlershof und Energieeffizienz : Hat das etwas miteinander zu tun?

Adlershof und Energieeffizienz : Hat das etwas miteinander zu tun? und Enrgiffizinz : Hat das twas mitinandr zu tun? Wlch Roll spilt Enrgiffizinz in Ihrm Untrnhmn? Wo lign Effizinzpotnzial? Wr kann was tun, um vorhandn Knackpunkt zu bwältign? Wi ist Ihr Vision für in

Mehr

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung Jtzt t stn! 60 40 O nlin -T w w w.p stzugng u ntr pl- clo ud.co m 40 60 45 135 135 135 45 135 l r t n z Di g n u s ö L r n w t f b o S g f u l h c S r für Ih 25 25 75 40 40 75 NEU PPL 10.0 PASCHAL-Pln

Mehr

gab es nicht. Immer wenn die 24-Jäh-

gab es nicht. Immer wenn die 24-Jäh- Gld für di Pflg Pflg nach Gstz Gstzlich Pflgvrsichrung. Jdr Vrsichrt bkommt im Pflgfall gstzlich Listungn. Doch r muss si sich zu holn wissn. Sit acht Jahrn schon pflgt Ant Richtr ihr 83-ährig Schwigrmuttr.

Mehr

Pfarrbrief. der Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach 2 / 2015. Bad Grönenbach Wolfertschwenden Niederdorf / Dietratried Zell / Woringen

Pfarrbrief. der Pfarreiengemeinschaft Bad Grönenbach 2 / 2015. Bad Grönenbach Wolfertschwenden Niederdorf / Dietratried Zell / Woringen Pfarrbrif dr Pfarringminschaft Bad Grönnbach Bad Grönnbach Wolfrtschwndn Nidrdorf / Ditratrid Zll / Woringn 2 Inhaltsvrzichnis 3 Ich sh rot 11 Pinnwand 4 Erhitrnds 12 Rückblick Pilgrn und Ausflüg 5 Vrabschidung

Mehr

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)?

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)? Wi kalkulir ich min IT-Kostn (Standard Softwar as a Srvic vrsus klassischr Individual-Softwar)? Dr. Wolfgang Walz, Vorstand IBIS Prof. Thom AG Übrblick Forschungsplattform IBIS Labs Potnzial dr nustn Softwargnration

Mehr

0 N, 38 O 23 S, 58 W 11 S, 53 W 51 N, 10 O KENIA. BDKJ Mainz und Entwicklungspolitik. Das BDKJ-Journal im Bistum Mainz PARA GUAY BRA SILIEN

0 N, 38 O 23 S, 58 W 11 S, 53 W 51 N, 10 O KENIA. BDKJ Mainz und Entwicklungspolitik. Das BDKJ-Journal im Bistum Mainz PARA GUAY BRA SILIEN UW >> Unsr Wg Das BDKJ-Journal im Bistum Mainz 01 I Januar, Fbruar, März 2013 I 59. Jahrgang G 12 896 I www.bdkj-mainz.d 0 N, 38 O KENIA 11 S, 53 W BRA SILIEN 51 N, DEUT SCH LAND Ansichtssach?!: Postraktion

Mehr

Honorarberatung wird salonfähig.

Honorarberatung wird salonfähig. Honorarbratung wird salonfähig. Wir sind Zukunft. Durch provisionsfri Nttoprodukt und lbnsbglitnd Tarifmodll lgn wir brits hut dn Grundstin für di Altrsvorsorg von morgn. www.mylif-lbn.d Honorarbratung:

Mehr

Leute & Leben im Viertel. WEIHNACHTSMARKT Samstag, 30. November Seite 4. DIE ALTE KLÄRANLAGE Schlosshof Seite 8. BUCHTIPP Neue Kinderbücher Seite 56

Leute & Leben im Viertel. WEIHNACHTSMARKT Samstag, 30. November Seite 4. DIE ALTE KLÄRANLAGE Schlosshof Seite 8. BUCHTIPP Neue Kinderbücher Seite 56 No 9 Wintr 2013 Bildbarbitung: Katrin Braj Lut & Lbn im Virtl WEIHNACHTSMARKT Samstag, 30. Novmbr Sit 4 DIE ALTE KLÄRANLAGE Schlosshof Sit 8 BUCHTIPP Nu Kindrbüchr Sit 56 Hrzlich Willkommn in Ihrm EDEKA

Mehr

Alles korrekt verbucht?

Alles korrekt verbucht? 5.12..2014 // H 46794 // 17. JAHRGANG // WWW.CAREKONKRET.NET Di Softwar für Sozial Dinstlistr DIE WOCHENZEITUNG FÜR ENTSCHEIDER IN DER PFLEGE // AUSGABE 49 SEITE 2 // THEMA DER WOCHE Zahngsundhit Ein schlchts

Mehr

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S 3.2010 xprtnwissn für it-architktn, projktlitr und bratr Wintr: ht Di Wlt st nicht still. E S S E Z PRO? n wnigr sin h c s is b in s Darf ssgschäftsproz rnzn von Nutzn und G managmnt S, W E N D O O G :

Mehr

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul mit frundlichr Untrstützung von Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul Dr

Mehr

DER HECKBRIEF IMPRESSUM

DER HECKBRIEF IMPRESSUM DER HECKBRIEF Dinstag, 6. Oktobr 2015 STEFAN.HECK@BUNDESTAG.DE Ausgab 03/2015 di Flüchtlingsström stlln unsr Land vor in groß Hrausfordrung, villicht ist s di größt in dr Gschicht dr Bundsrpublik. Mhr

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Govrnmnt Monitor 2010 Bürgr und Staat. Bzihung gstört? mit frundlichr Untrstützung von Govrnmnt Monitor 2010 Bürgr und

Mehr

Arbeitsrecht und. Kirche

Arbeitsrecht und. Kirche Arbitsrcht und Zitschrift für Mitarbitrvrtrtungn Kirch 3 2007 A u K Kirch Arbitsrcht und aus dm Inhalt 61 65 69 75 79 Auch mit dn ignn Intrssn idntifizirn Erfahrungn inr Mitarbitrvrtrtung mit dr Schlißung

Mehr

Produktionscontrolling ohne Grenzen

Produktionscontrolling ohne Grenzen O th xprts for your businss solutions FLEGRAS-PCS Produktionscontrolling ohn Grnzn Das Knnzahlnsystm für di Frtigung nach VDMA-Einhitsblatt 66412 und mhr Alls Wsntlich auf inn Blick Datn gibt s zuhauf.

Mehr

Viele neue gute Angebote

Viele neue gute Angebote Rchtsschutzvrsichrung Vil nu gut Angbot Rchtsschutzvrsichrung. Di Vrsichrr bitn widr mhr gut Rchtsschutztarif. Doch slbst di bstn Angbot im Tst hlfn nicht bi dm Strit. ILLUSTRATIOE: MARTI HAAKE Rchtsrat

Mehr

SCHIEFELBEIN S. 5-Gang-Silvester-Menü. mit begleitenden Weinen. Uetersener Str. 12 25488 Holm

SCHIEFELBEIN S. 5-Gang-Silvester-Menü. mit begleitenden Weinen. Uetersener Str. 12 25488 Holm SCHIEFELBEIN S Starkr Srvic im Wstn R ESTAURANT - EVENTS - CATERING - PARTYSERVICE INH. FRANC SCHIEFELBEIN 5-Gang-Silvstr-Mnü mit bglitndn Winn Utrsnr Str. 12 25488 Holm Tl.: (0 41 03) 8 03 93 78 Mobil:

Mehr

Inbetriebnahme und Bedienung Internet-Telefonie-Adapter

Inbetriebnahme und Bedienung Internet-Telefonie-Adapter Inbtribnahm und Bdinung Intrnt-Tlfoni-Adaptr 884261 01 08/04 Funktionn und Listungsmrkmal Intrnt-Tlfoni (Voic ovr IP) mit n (Aurswald o an Hrstllr) -> Sit 2 - mit alln intrnn Tilnhmrn kostnlos 1 übr das

Mehr

LPKLandes. Informationen zur Außendarstellung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Psychotherapeuten Kammer Rheinland-Pfalz.

LPKLandes. Informationen zur Außendarstellung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Psychotherapeuten Kammer Rheinland-Pfalz. schriftnrih dr LAndsPsychothrAPutnKAmmr rhinland-pfalz band 3 LPKLands Psychothraputn Kammr Rhinland-Pfalz BrufsBzichnung Praxisinformation WrBung Informationn zur Außndarstllung für Psychothraputinnn

Mehr

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4.

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4. St. Ga ll r B u s i n s s S c h o o l DIPLOMAUSBILDUNGEN FÜR MANAGER/INNEN 2015-16 Dipl. Marktinglitr/in SGBS Di Diplomlhrgäng dr St.Gallr Businss School Anspruchsvoll und praxisnah Aus- & Witrbildung

Mehr

Top-Thema: Infos Finanz-Tipps Veranstaltungen. Weltspartag 2012 Was sind Ihre Wünsche? DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU. Weitere Themen: Seite 4

Top-Thema: Infos Finanz-Tipps Veranstaltungen. Weltspartag 2012 Was sind Ihre Wünsche? DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU. Weitere Themen: Seite 4 DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU 2012 3. AUSGABE Top-Thma: Wltspartag 2012 Was sind Ihr Wünsch? Sit 4 Infos Finanz-Tipps Vranstaltungn Witr Thmn: GrimmCard Onlin-Thmn Rund um di Immobili Gldanlagn

Mehr

Waldverband. aktuell. Erfahrungsbericht Waldbetreuung. Krananhänger. Wald unter Wilddruck? 3/2012. Worauf beim Kauf geachtet werden sollte

Waldverband. aktuell. Erfahrungsbericht Waldbetreuung. Krananhänger. Wald unter Wilddruck? 3/2012. Worauf beim Kauf geachtet werden sollte BÄUERLICHER WALDBESITZER. a VERBAND t Waldvrband w w w. w a l d v 3/2012 r b a n d - o o OÖ aktull Erfahrungsbricht Waldbtruung Krananhängr Worauf bim Kauf gachtt wrdn sollt Wald untr Wilddruck? Jagdlich

Mehr

Immobilien Kompass 2014

Immobilien Kompass 2014 Karrir & Trnds Immobilin-Kompass 2014 Immobilin Kompass 2014 Di Zinsn sind tif, di Pris falln: Soll man jtzt Immobilin kaufn? BILANZ zigt, wo s Angbot gibt und was si kostn in Zürich, Brn und Basl. HARRY

Mehr

Ausbildungsgang Ergotherapie - Hier erfahrt Ihr alles zur Ausbildung und zum Beruf

Ausbildungsgang Ergotherapie - Hier erfahrt Ihr alles zur Ausbildung und zum Beruf 02 w o d n i l b nws tung dr Di Schülrzi zig n -Schul Lip Brnd-Blindow Ausbildungsgang Ergothrapi - Hir rfahrt Ihr alls zur Ausbildung und zum Bruf ds Ergothraputn, wlch Vorausstzungn und Listungn Ihr

Mehr

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen Prof. Dr.-ng. W.-P. Bchwald 4. Brchnng on Transistorrstärkrschaltngn 4. Arbitspnktinstllng Grndorasstzng für dn Entwrf inr Transistorrstärkrstf ist di alisirng ins Arbitspnkts, m dn hrm im Knnlininfld

Mehr

d ea a f n e s DCO DCO Dive Center Organisation by WorldService Information Solutions

d ea a f n e s DCO DCO Dive Center Organisation by WorldService Information Solutions ts So g u l ti o f n or Div C n tr s an d a a L l th Th in d ing softwar for div cntrs and DCO d r R s s o or r ts DCO Div Cntr Organisation by WorldSrvic Information Solutions DCO - Not Only Softwar DCO

Mehr

Der Ökonom Eugen Böhm von Bawerk (1851 1914) ergänzte Mengers Lehre durch die ebenfalls subjektivistische

Der Ökonom Eugen Böhm von Bawerk (1851 1914) ergänzte Mengers Lehre durch die ebenfalls subjektivistische Titlthma» ÖKONOMISCHE KONTROVERSEN Von OLIVER JANICH Stlln Si sich vor, Si ghn in dn Suprmarkt, um in Flasch Minralwassr zu kaufn und di Vrkäufrin vrlangt 20 Euro. Si würdn ihr dn Vogl zign und inn andrn

Mehr

Hier will ich leben. Der Binnenhafen angesagtes Quartier. Premiumliegeplatz für unvergessliche Feiern. Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Hier will ich leben. Der Binnenhafen angesagtes Quartier. Premiumliegeplatz für unvergessliche Feiern. Liebe Leserinnen, liebe Leser, Hir will ich lbn Dr Binnnhafn angsagts Quartir Animation REVITALIS Lib Lsrinnn, lib Lsr, aus Spannung ntstht Enrgi. Spannungsbögn wi bispilswis in dr Architktur sind in wsntlichs Mrkmal ds Harburgr Binnnhafns.

Mehr

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg Nürnbrg Gldwäschprävntion aus Sicht dr Nürnbrg Jürgn Baur Markus Hartung Sit 1 Agnda 1. Maßnahmn zur Gldwäschprävntion 2. Vorghnswis bi vrdächtign Transaktionn 3. Fallbispil Nürnbrg Sit 2 Agnda 1. Maßnahmn

Mehr

BEGEHREN MIT SYSTEM. Sie wollen an der Spitze sein, wenn es um Ihren Geschäftserfolg geht? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Produkte

BEGEHREN MIT SYSTEM. Sie wollen an der Spitze sein, wenn es um Ihren Geschäftserfolg geht? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Produkte BEGEHREN MIT SYSTEM Si wolln an dr Spitz sin, wnn s um Ihrn Gschäftsrfolg ght? Wir zign Ihnn, wi Si Ihr Produkt am bstn auf dn Markt bringn und Bdürfniss wckn. Markting, Wrbung, Stratgisch Kommunikation.

Mehr

P R Ä S E N T A T I O N S S Y S T E M E

P R Ä S E N T A T I O N S S Y S T E M E Clvrtouch LCD Intraktiv-Monitor Di Sahara Clvrtouch LCD Produktfamili bitt in groß Auswahl intraktivr Multitouch-Monitor mit Bilddiagonaln von 32 bis 82. Dr Einsatz modrnstr Touch-Tchnologi garantirt intuitiv

Mehr

dre i Wer bleibt schreibt Schwarzes Brett: Nimm dir die Pause! Eine Frage Kollaps droht www.verdi-drei.de Nr. 34_Juli 2010

dre i Wer bleibt schreibt Schwarzes Brett: Nimm dir die Pause! Eine Frage Kollaps droht www.verdi-drei.de Nr. 34_Juli 2010 Nr. 34_Juli 2010 www.vrdi-dri.d VER.DI FACHBEREICH 3 GESUNDHEIT, SOZIALE DIENSTE, WOHLFAHRT UND KIRCHEN dr i 34 Ganz vorn Ein Frag Ganz im Wstn dr Rpublik, da, wo sich di Rgirungskoalition nach Jamaika

Mehr

Ticket-Systeme im Vergleich

Ticket-Systeme im Vergleich 1 Nr. 16 Adacor Branchninformation Ausgab 16 APRIL 2013 Systmatisch Kommunikation licht gmacht Tickt-Systm im Vrglich Tchnologi Di ADACOR-Cloud aus tchnischr Sicht Scurity Awarnss ADACOR stärkt Sichrhitsbwusstsin

Mehr

Macht Wissen krank? Vom Volk der Hypochonder. Wenn Dr. Google berät. Vollkasko für die Gesundheit? Wie wird man Hypchonder

Macht Wissen krank? Vom Volk der Hypochonder. Wenn Dr. Google berät. Vollkasko für die Gesundheit? Wie wird man Hypchonder Mach Wissn krank? Vom Volk dr Hypochondr Vil Mnschn sorgn sich sändig um ihr Gsundhi, ghn mhrfach im Quaral zum Arz, lassn kin Frührknnungsprogramm aus und übrwachn slbs äglich Bludruck, Puls, Schlafdaur

Mehr

Typ-1-Diabetes hält Bastian nicht davon ab, mit Hilfe von Accu-Chek Mobile die Welt zu umsegeln.

Typ-1-Diabetes hält Bastian nicht davon ab, mit Hilfe von Accu-Chek Mobile die Welt zu umsegeln. Typ-1-Diabts hält Bastian nicht davon ab, mit Hilf von Accu-Chk Mobil di Wlt zu umsgln. BASTIAN HAUCKS VATER bhauptt grn schrzhaft, dass sin Sohn sgln konnt, bvor r richtig laufn lrnt. Er übrtribt natürlich,

Mehr

Advent/Weihnachten 2014. O Heiland reiß die Himmel auf. Wach auf, du Schläfer, und Christus wird dein Licht sein! (Eph 5,14)

Advent/Weihnachten 2014. O Heiland reiß die Himmel auf. Wach auf, du Schläfer, und Christus wird dein Licht sein! (Eph 5,14) PFARRGEMEINDE FRIEDEN CHRISTI Advnt/Wihnachtn 2014 O Hiland riß di Himml auf Wach auf, du Schläfr, und Christus wird din Licht sin! (Eph 5,14) Imprssum PFARREI FRIEDEN CHRISTI ANSPRECHPARTNER SEELSORGE:

Mehr

Fitness & Business Education

Fitness & Business Education t i Fitn & Buin Education i b l d u n g m i t P r p k t i A u v Dual Studium 2009 * * o n F i t n a c u d E n i u B & i Stark Partnr für in rfolgrich Zukunft b l i d u n g m i t P r p k t i A u v * * o

Mehr

G e s c h ä f t s b e r i c h t 2 0 0 6

G e s c h ä f t s b e r i c h t 2 0 0 6 G s c h ä f t s b r i c h t 2 0 0 6 Strbkass für di Angstlltn dr Dutschn Bank Gschäftsbricht 2006 Strbkass für di Angstlltn dr Dutschn Bank Rchtzitig vorsorgn übr di Strbgldvrsichrung hinaus Dr Abschluss

Mehr

N 48-12.2014. Wir arbeiten nicht mit Definitionsmacht Kobanê - Ein Interview mit der DAF Zu den Ereignissen in Ferguson

N 48-12.2014. Wir arbeiten nicht mit Definitionsmacht Kobanê - Ein Interview mit der DAF Zu den Ereignissen in Ferguson N 48-12.2014 Wir arbitn nicht mit Dfinitionsmacht Kobanê - Ein Intrviw mit dr DAF Zu dn Erignissn in Frguson 02 03 Editorial Hohoho, all Jahr widr ght slbigs zu End. Währnd di mistn unsrr gschätztn Lsr*innn

Mehr

Jahrhundert des Computers im Allee-Center

Jahrhundert des Computers im Allee-Center rkn: m b r Vo usga A hst 6. März! c ä n Di m2 a t n i rsch Ausgab nr. 244 All Informationn: www.all-cntr-lipzig.d Gwinnr Modischs Rückblick Wir stlln di Sigr dr Facbook-Aktion vor. Mit disn Tipps lässt

Mehr

14 Heidesee Anlageartenliste 27.09.2012 09:37:01 Nutzer: 00207

14 Heidesee Anlageartenliste 27.09.2012 09:37:01 Nutzer: 00207 14 Hids Anlagartnlist 27.9.212 9:37:1 Nutzr: 27 Anlagtyp: Nr. Bzichnung Sachanlagtyp Kontnplan Nutzungsdaur Zuwisungn/Zuschüss/Biträg/Schnkungn sonstig 2 Zuwisungn/Zuschüss Zuschüss 21 Zuwisungn vom Bund

Mehr

Versicherten, 14 Millionen. Zahnversiche- rung. Die Zahl hat. 14 Millionen. Zahnzusatzversi- cherung.die Zahl dieser. 540 Euro. Die.

Versicherten, 14 Millionen. Zahnversiche- rung. Die Zahl hat. 14 Millionen. Zahnzusatzversi- cherung.die Zahl dieser. 540 Euro. Die. Rund Proznt Nahzu dr Millionn Vrsichrtn, di im Jahr gstzlich Vrsichrt 0 Zahnrsatz bkommn habn, habn in privat hattn Zahnvrsich- ihr Bonushft rung. Di Zahl hat mhr als zhn Jahr lücknlos sich sit 00 - gführt.

Mehr

Raum zum Querdenken. Studieren an der Universität Bielefeld. Das Magazin der Universität Bielefeld

Raum zum Querdenken. Studieren an der Universität Bielefeld. Das Magazin der Universität Bielefeld 2011 Di Univrsität Bilfld Sit 04 Datn, Faktn, Mythn Einblick, Ausblick, Rundumblick Sit 11 Wohnn in Bilfld Zu gutr Ltzt Sit 38 Warum in Bilfld studirn? Das Magazin dr Univrsität Bilfld Magazin für Studinbwrbrinnn

Mehr

GÜNSTIG PARKEN 24 Stunden für nur 2,50 Euro: Jetzt gibt es Tagestickets. PASING ARCADEN Seite 7

GÜNSTIG PARKEN 24 Stunden für nur 2,50 Euro: Jetzt gibt es Tagestickets. PASING ARCADEN Seite 7 www.rim-arcadn.d www.pasing-arcadn.d 03 STYLE-TIPPS Jasmin Lhta ist dr Styl- Coach mit dr Liznz zum klass Outfit. EXTRA BUNT Hir könnn Si Bauklötz staunn: So vilfältig kann LEGO sin. GÜNSTIG PARKEN 24

Mehr

Lenzburger Nachrichten

Lenzburger Nachrichten Fritag, 11. Oktobr 2013 Nr. 41 18. Jahrgang Auflag 50 602 Lnzburgr Nachrichtn bringt mich jd Woch in Ihrn Brifkastn DIE WochEnzEItung Tlfon 062 838 09 10 Tlfax 062 838 09 12 info@lnzburgr-nachrichtn.ch

Mehr

Arbeitsrecht und Kirche

Arbeitsrecht und Kirche Arbitsrcht und Kirch Z i t s c h r i f t f ü r M i t a r b i t r v r t r t u n g n 1 2 0 1 0 A u K Kirch Arbitsrcht und Foto: Hajo Rbrs, www.pixlio.d aus dm Inhalt 2 6 Schlapphüt in dr Kirch Wi Arbitgbr

Mehr

Werbegemeinschaft Köpmarkt 19063 Schwerin Am Grünen Tal 10-39 Telefon 0385 / 3 94 10 71 Fax 0385 / 3 94 10 84 E-Mail: v.kort@conwimo.

Werbegemeinschaft Köpmarkt 19063 Schwerin Am Grünen Tal 10-39 Telefon 0385 / 3 94 10 71 Fax 0385 / 3 94 10 84 E-Mail: v.kort@conwimo. Anzig Ausgab 72 www.köpmarkt.d inkaufn gut günstig bqum Wrbgminschaft 19063 Schwrin Am Grünn Tal 10-39 Tlfon 0385 / 3 94 10 71 Fax 0385 / 3 94 10 84 E-Mail: v.kort@conwimo.d SCHNORCHELN IN DER KARIBIK

Mehr

Neue Gesichter in Ihrer VR-Bank

Neue Gesichter in Ihrer VR-Bank Di Kundnzitung Ihrr VR-Bank Coburg G Wir sagn Dankschön für inn unvrgsslichn Abnd! Ausgab Nr. 24 Hrbst 2012 rgional und komptnt 1 0 5 JAHRE Auf in Wort ganz konkrt Di Nu kommt! Wir wchsln das Motiv unsrr

Mehr