eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen"

Transkript

1 eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen A... 2 B... 6 C...10 D...13 E...15 eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 1 von 16

2 A Händlerlogo Internetadresse Branche Rösthaus Apotheke E-Commerce Mobilfunkbetreiber Batteriefachgeschäft Elektronikfachhandel IT-Dienstleistungen Bergsportfachhandel Bücher Verlag Elektronikfachhandel eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 2 von 16

3 Inkassobüro Angebote für Jungunternehmer KFZ Ersatzteile EDV-Dienstleistungen Events Apotheke Wellnesshotel Wetten energ. Armbänder Angelsport und Fliegenfischen internationale Tierkennzeichnung Tierschutz Wetten eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 3 von 16

4 Autoersatzteile Produkte für Gesundheit, Schönheit, Wohlbefinden Apotheke Apotheke Waschbecken-Spülungskombi Tickets, Gutscheine Wasserkühlung Tickets Tickets Geschenke Akademie der Ärzte Traueranzeigen Bekleidungs-, Textil- und Accessoires-Handel Waren aller Art Businessplattform eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 4 von 16

5 Tischtennis Schallplatten, CDs Ges. zur Wahrnehmung mechanisch-musikalischer Urheberrechte Online Auktionshaus Zubehör für Autolackierer eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 5 von 16

6 B Händlerlogo Internetadresse Branche Babyausstattung Stadtgemeinde Bad Leonfelden Marktgemeinde Bad Schallerbach Bambusshop landwirtschaftliche Produkte und Kultur Inserate Sicherheitsartikel Maßanzüge Kosmetik Aus- und Weiterbildungskurse Blumen und Garten Bergrettung eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 6 von 16

7 Bergsport und Outdoor Bergrettung EDV & Büro Party- und Eventplattform Energiesparlampen Kartenbüro Sportartikel Wetten Sportwetten Zeitungsverlag Internationale Zahlungslösungen Sportartikel Bildagentur, Bilderladen Seminare und Coaching Geschenke Nahrungsergänzung eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 7 von 16

8 Biomasseverband Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen Naturprodukte emarketing Blumen Blumen Blumen Blumen Wertkartenhandy Wetten Infrarot-Heiztechnologie BP Bonusclub Brillen Buchhandel Bücher, Spielwaren eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 8 von 16

9 E-Government Büroartikel Büro-Shop Reformkost Wasserfilter E-Payment-Lösungen eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 9 von 16

10 C Händlerlogo Internetadresse Branche Fahrzeugbörse Internet-Zahlungslösungen Schutz vor Mobilfunkstrahlung Wettspiele Reisen CD, DVD, Blu-ray Arzneimittel Frisör Internet Services Italienische Delikatessen Kunsthandel Outletshop für Sportartikel eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 10 von 16

11 Wertkarte Klettermagazin EDV-Fachhandel Fit for Life Outdoor & Military Trade Cocktails Unternehmensberatung Parfums und Kosmetika Partnerbörse Versicherungen Multimedia Agentur payment service provider Tonträger kreative Projekte IT Sicherheitsprodukte eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 11 von 16

12 Gebrauchtwagen Fahrräder und Zubehör eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 12 von 16

13 D Händlerlogo Internetadresse Branche Möbel Los Shopping Portal Shopping Portal Suchmaschine Snackpacks Schnäpse, Liköre, Marmeladen Harmoniepflaster Detoxi-Pad Grafik und Werbung Dienstleistungsschecks Partnersuche Zeitung Bewusstseinsgymnastik eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 13 von 16

14 Kabelfernsehen Digitales Fernsehen E-Commerce Lösungen Griechisches Restaurant Corporate Publishing Datenbank Feinkost, Weinhandelshaus Internet Services Tickets Seminare, Esoterik Autoausstattung Mobiltelefonie und Internet Karten, Chips, Nintendo- Zubehör und Ersatzteile eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 14 von 16

15 E Händlerlogo Internetadresse Branche Internetbildungsshop Event & Ticket Shop Bremsen Reisen Yachten Receiver und Zubehör E-Payment-Lösungen Edelsteine Telekommunikation, Hardware Behörden Elektro-, Elektronikartikel Elektrofachhandel Karten & Tickets eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 15 von 16

16 Energieoptimierung, Energieausweise Esoterik Spende Zahlungsportal Pferdewetten Esoterik Coaching Kosmetik, Gesundheit Digitallabor Thermengutscheine Leuchtartikel Videospiele, Handys, Tablets Immobilien Sporthandel eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 16 von 16

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen Online & Elektronik... 2 Auktionen, Lotto, Wetten & Online-Spiele... 2 Computer & Büro... 4 Handy & Telefonie... 9 Buch, Musik & Video...11 Unterhaltungselektronik,

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen, Reise & Freizeit... 2... 2 Urlaub, Reise & Tourismus... 5 Auto, Motorrad, Fahrrad & Boot... 7 Seminare & Bildung... 9 Sport...12 Inserate & Datenbanken...15

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen Wohnen & Haushalt... 2 Bauen, Wohnen & Möbel... 2 Garten & Tiere... 5 Blumen, Geschenke, Spielsachen & Hobby... 6 Mode, Genuss & Gesundheit... 8 Bekleidung,

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Branchen Portale & Zahlungssysteme... 2 Kaufhäuser, Marktplätze & Portale... 2 Zahlungssysteme... 4 Behörden &... 6 Behörden & öffentliche Institutionen...

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen L... 2 M... 4 N... 8 O...10 P...12 Q...15 eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 1 von 15 L Händlerlogo Internetadresse Branche www.lacosto.com

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen F... 2 G... 4 H... 7 I... 9 J...11 K...12 eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 1 von 14 F Händlerlogo Internetadresse Branche www.fairsano.at

Mehr

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen

eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen eps Online-Überweisung Händlerübersicht nach Namen R... 2 S... 4 T... 9 U...12 V...14 W...16 X...19 Y...20 Z...21 eps Online-Überweisung Händler nach Namen Seite 1 von 21 R Händlerlogo Internetadresse

Mehr

VuMA 2006 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen 14-29 J. 30-49 J. 50+ J.

VuMA 2006 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen 14-29 J. 30-49 J. 50+ J. VuMA 2006 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 78,2 79,3 73,6 79,6 76,9 51,2 79,5 89,0 mehrmals im Monat 12,6 11,8 15,9 12,4 12,8 26,3 12,7 6,6 etwa einmal im Monat

Mehr

VuMA 2004 Seite 1. PROZENTE SENKRECHT Gebiet Geschlecht Alter BRD- BRD- 14-29 30-49 50+ Gesamt West Ost Männer Frauen Jahre Jahre Jahre

VuMA 2004 Seite 1. PROZENTE SENKRECHT Gebiet Geschlecht Alter BRD- BRD- 14-29 30-49 50+ Gesamt West Ost Männer Frauen Jahre Jahre Jahre VuMA 2004 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 80,0 80,9 76,7 81,8 78,4 55,3 81,5 89,8 mehrmals im Monat 11,2 11,0 12,1 10,0 12,4 23,0 11,3 6,0 etwa einmal im Monat

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015 Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.v. www.bevh.org HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JAHRESPRESSEKONFERENZ 2015 Interaktiver Handel in Deutschland 2014 Die Entwicklung des Online- und Versandhandels

Mehr

Marken erlebbar machen

Marken erlebbar machen Marken erlebbar machen puls Studie zu Markenstrategien im digitalen Zeitalter Unternehmerveranstaltung Schwaig am 22. Juni 2015 Dr. Konrad Weßner puls über puls Gründungsjahr: 1992 Feste Mitarbeiter: 20

Mehr

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2013. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Informationsinteresse: Online-Shopping (Einkaufen,

Mehr

VuMA 2005 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen 14-29 J. 30-49 J. 50+ J.

VuMA 2005 Seite 1. Gesamt BRD-West BRD-Ost Männer Frauen 14-29 J. 30-49 J. 50+ J. VuMA 2005 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 79,0 80,2 74,6 80,3 77,8 54,1 79,3 89,6 mehrmals im Monat 12,1 11,5 14,6 11,7 12,5 24,6 12,8 6,2 etwa einmal im Monat

Mehr

Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen

Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen Kundenbefragung durch die Mitgliedsunternehmen Josef Röll Folie 1 GHV-Langenau Herbstversammlung 15.11.11 Wie oft sind Sie in Langenau? 16% 28% 56% Antworten n=1.143 pro Tag durchschnittlich täglich 645

Mehr

Bebauungsplan Nr. 37 A Potsdam-Center Teilbereich Bahnhofspassagen, 1. Änderung. G. Anlagen

Bebauungsplan Nr. 37 A Potsdam-Center Teilbereich Bahnhofspassagen, 1. Änderung. G. Anlagen Textliche Festsetzungen G. Anlagen Lesefassung Anmerkung: Die textlichen Festsetzungen des rechtsverbindlichen Bebauungsplans Nr. 37 A Potsdam- Center werden bezüglich der Regelungen zum Einzelhandel im

Mehr

VuMA 2003 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt

VuMA 2003 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt VuMA 2003 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 80,3 81,3 76,1 81,9 78,8 57,5 81,8 89,2 mehrmals im Monat 11,1 10,9 12,2 9,8 12,3 22,2 11,2 6,1 etwa einmal im Monat

Mehr

Städtebauliches Leitbild Ortskern Mahlsdorf (Dorf Mahlsdorf) Analyse

Städtebauliches Leitbild Ortskern Mahlsdorf (Dorf Mahlsdorf) Analyse (Dorf Mahlsdorf) (Dorf Mahlsdorf) Gliederung Gebäudetypologien & Dachformen Farben & Dachdeckung Nutzung Werbung an Fassaden & auf Brandwänden Straßenraum & Stadtmöbel Fazit Gebäudetypologien & Dachformen

Mehr

Presseinformation. Bielefeld, November Ansprechpartner: Sonja Dlugosch

Presseinformation. Bielefeld, November Ansprechpartner: Sonja Dlugosch Presseinformation Online-Shopping entspricht den Geschlechter-Klischees - TNS Infratest beschreibt Online-Einkäufer und Nutzer von -Auktionen - Bielefeld, Ansprechpartner: Sonja Dlugosch 0521 9257 583

Mehr

Oktober 2015. Mobile Activity Trends 2015 II Mobile Payment

Oktober 2015. Mobile Activity Trends 2015 II Mobile Payment Oktober 2015 Mobile Activity Trends 2015 II Mobile Payment Agenda Einleitung Nutzungshäufigkeiten Mobile Payment 2 Smartphone-Nutzung mit 82 Prozent stabil hoch Smartphones gehören zu den meistgenutzten

Mehr

ACTA 2008. Internetinduzierte Veränderungen von Kaufentscheidungen und Kaufverhalten. Dr. Johannes Schneller

ACTA 2008. Internetinduzierte Veränderungen von Kaufentscheidungen und Kaufverhalten. Dr. Johannes Schneller Internetinduzierte Veränderungen von Kaufentscheidungen und Kaufverhalten Dr. Johannes Schneller Präsentation am 16. Oktober 2008 in München Institut für Demoskopie Allensbach Private Internetnutzung %

Mehr

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten

Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Mehr Online-Umsatz mit Rechnungskauf, Ratenkauf und Lastschrift Kim Barthel Vertriebsleiter von Billpay Mehr Umsatz mit attraktiven Zahlarten Welche Zahlungsverfahren bieten Online-Shops Wie groß Ihren

Mehr

Weihnachten in der Schweiz. Weihnachtseinkäufe, Geschenke

Weihnachten in der Schweiz. Weihnachtseinkäufe, Geschenke Weihnachten in der Schweiz Weihnachtseinkäufe, Geschenke November 2011 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: _ Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) _ Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com

Mehr

Securepoint Contentfilter

Securepoint Contentfilter Securepoint Contentfilter Kategorienliste Kategorie Beschreibung Casting Casting Seiten zum Thema Models Casting Schauspielen Singen Pornography Porno und Erotik Pornographische oder vorwiegend sexuelle

Mehr

Studienbericht zur Kundenzufriedenheit Beste Online-Shops 2015

Studienbericht zur Kundenzufriedenheit Beste Online-Shops 2015 Studienbericht zur Kundenzufriedenheit Beste Online-Shops 2015 Einleitung, Untersuchungsdesign, Ergebnisse und Rankings Eine Untersuchung in Kooperation mit ServiceValue GmbH Köln, April 2015 Inhalt Einleitung...

Mehr

Mediascope 2012 Fokus E-Commerce. BVDW / OVK in Kooperation mit IAB Europe

Mediascope 2012 Fokus E-Commerce. BVDW / OVK in Kooperation mit IAB Europe Mediascope 2012 Fokus E-Commerce BVDW / OVK in Kooperation mit IAB Europe September 2012 Hintergrund Das IAB Europe führt im Rahmen seiner Forschungsarbeit die Studie Mediascope Europe durch, eine Standardverbraucher

Mehr

HDE-Konjunktur-Pressekonferenz

HDE-Konjunktur-Pressekonferenz HDE-Konjunktur-Pressekonferenz 3. September 2014, Düsseldorf mit Ergebnissen der HDE-Konjunkturumfrage Sommer 2014 1 Wirtschaftliche Rahmenbedingungen Gesamtwirtschaft Bruttoinlandsprodukt im 2. Quartal

Mehr

Showrooming Das opportunistische Kundenverhalten im stationären Handel

Showrooming Das opportunistische Kundenverhalten im stationären Handel Showrooming Das opportunistische Kundenverhalten im stationären Handel Autor: Björn Asdecker (Universität Bamberg) Zusammenfassung der Studienergebnisse 2 TEIL 1/3: AUFBAU DER STUDIE Welche Befragungsmethode

Mehr

VuMA 2001. Seite 1. Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt

VuMA 2001. Seite 1. Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 80,4 81,5 76,2 81,6 79,4 61,5 82,0 88,2 mehrmals im Monat 11,5 11,1 13,0 10,4 12,4 20,7 11,4 7,0 etwa einmal im Monat 2,1 2,0 2,6 2,2

Mehr

Dienstleistungs- und Handwerksbranchen im Geovista Standortcheck (Teil 1) Dienstleistung / Handwerk

Dienstleistungs- und Handwerksbranchen im Geovista Standortcheck (Teil 1) Dienstleistung / Handwerk Dienstleistungs- und Handwerksbranchen im Geovista Standortcheck (Teil 1) Aus-, Weiterbildung Aus-, Weiterbildung Banken Dienstleistung / Handwerk Fahrschule, Flugschule Unterricht, Erwachsenenbildung

Mehr

PORTFOLIO WEB. eltec-technology.de. isartal-praxis-klinik.de. tundo.de. gotaormina.com

PORTFOLIO WEB. eltec-technology.de. isartal-praxis-klinik.de. tundo.de. gotaormina.com PORTFOLIO WEB eltec-technology.de isartal-praxis-klinik.de tundo.de gotaormina.com PORTFOLIO WEB almeida-aesthetic.com tiertipp24.de basecamp-andermatt.com 2p-raum.de PORTFOLIO LOGOS PORTFOLIO KUNDEN Technik,

Mehr

Inhalt. 1. Energie- und Allgemeinkosten sparen. 1.1 Stromkosten und Stromversorgung. 1.2 Heizkostenreduzierung. 1.4 Handy /Telefon und Internet

Inhalt. 1. Energie- und Allgemeinkosten sparen. 1.1 Stromkosten und Stromversorgung. 1.2 Heizkostenreduzierung. 1.4 Handy /Telefon und Internet Familieneinkünfte bestmöglich nutzen 24 Stunden am Tag Geld sparen 365 Tage im Jahr Neue Vorgehensweisen Sicherheit rund um die Familie teuer war gestern alles auf einen Blick Inhalt 1. Energie- und Allgemeinkosten

Mehr

Mediadaten. www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de

Mediadaten. www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de Mediadaten www.werbeagenturportal24.de E-Mail: info@werbeagenturportal24.de Ihr Besuch hat sich gelohnt, denn wir nehmen sowohl Werbeagenturen, Grafiker, Grafik-Büros, Designer, Druckereien, Fotografen,

Mehr

Versandhandel in Deutschland 2007

Versandhandel in Deutschland 2007 Versandhandel in Deutschland 2007 eine Untersuchung von TNS Infratest im Auftrag des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels e.v. (bvh) bvh-jahrespressekonferenz 05.7.2007 in Frankfurt am Main Versandhandelsumsatz

Mehr

VuMA 2002 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt

VuMA 2002 Seite 1 Erwachsene ab 14 Jahre BRD Gesamt VuMA 2002 Seite 1 Frage 1: Freizeitbeschäftigungen Zeitung lesen mehrmals in der Woche 79,1 79,9 76,0 80,5 77,8 55,4 80,3 89,1 mehrmals im Monat 11,7 11,4 12,9 10,8 12,5 22,4 12,5 6,1 etwa einmal im Monat

Mehr

Einzelhandelsbasiertes Stadtteilmarketing im Stadtteil Düsseldorf-Flingern. Zusammenfassung der Bestandsanalyse

Einzelhandelsbasiertes Stadtteilmarketing im Stadtteil Düsseldorf-Flingern. Zusammenfassung der Bestandsanalyse Einzelhandelsbasiertes Stadtteilmarketing im Stadtteil Düsseldorf-Flingern Zusammenfassung der Bestandsanalyse büro frauns Elke Frauns Schorlemerstr. 4 4843 Münster Stadt + Handel Dipl.-Ing. Ralf M. Beckmann

Mehr

Einwohnergemeinde St. Stephan. VERORDNUNG über die TOURISMUSFÖRDERUNGSABGABE

Einwohnergemeinde St. Stephan. VERORDNUNG über die TOURISMUSFÖRDERUNGSABGABE Einwohnergemeinde St. Stephan VERORDNUNG über die TOURISMUSFÖRDERUNGSABGABE vom 4. April 2007 2 Verordnung über die Tourismusförderungsabgabe Die Personen- und Ämterbezeichnungen in diesem Reglement gelten,

Mehr

Gallup Branchenmonitor 2013 Telekom - Kurzversion Dezember 2013

Gallup Branchenmonitor 2013 Telekom - Kurzversion Dezember 2013 Gallup Branchenmonitor 0 Telekom - Kurzversion Dezember 0 Daten zur Untersuchung Inhalte Grundgesamtheit Methode Sampling Stichprobe Markenbekanntheit spontan und gestützt, Werberecall spontan und gestützt,

Mehr

Mode & Accessoires. 10% Nachlass auf nicht reduzierte Ware. Modeblitz. 15% Nachlass auf Neukauf (Pelz/Leder/Mode) Pelz Hoppe

Mode & Accessoires. 10% Nachlass auf nicht reduzierte Ware. Modeblitz. 15% Nachlass auf Neukauf (Pelz/Leder/Mode) Pelz Hoppe Mode & Accessoires Mode Mode Mode Schmuck Modeblitz Pelz Hoppe Sibylla Kaiser-Wilhelm- Straße 83 Tel: 774 92 95 Kranoldplatz 5 12209 Berlin Tel: 766 87 568 Alt- Tempelhof 61 12103 Berlin Tel: 751 72 09

Mehr

Aufgaben der Abteilung IT und Organisation des Rechnungswesens und Zahlungsverkehrs

Aufgaben der Abteilung IT und Organisation des Rechnungswesens und Zahlungsverkehrs Aufgaben der Abteilung IT und Organisation des Rechnungswesens und Zahlungsverkehrs Grundsätzliche Angelegenheiten der Verrechnung und Betriebsabrechnung des gesamten Bundes Grundsätzliche Angelegenheiten

Mehr

ACTA 2004. Entwicklung des Internet als Transaktionsmedium und im E-Commerce. Allensbacher Computer- und Technik-Analyse. Dr. Johannes Schneller

ACTA 2004. Entwicklung des Internet als Transaktionsmedium und im E-Commerce. Allensbacher Computer- und Technik-Analyse. Dr. Johannes Schneller Entwicklung des Internet als Transaktionsmedium und im E-Commerce Dr. Johannes Schneller Allensbacher Computer- und Technik-Analyse Institut für Demoskopie Allensbach Produktrecherche im Internet Es informieren

Mehr

Ergebnisse aus dem Direktmarketing Panel Science to Business Forschungskooperation «Wirkung von Briefpost»

Ergebnisse aus dem Direktmarketing Panel Science to Business Forschungskooperation «Wirkung von Briefpost» Ergebnisse aus dem Direktmarketing Panel Science to Business Forschungskooperation «Wirkung von Briefpost» Building Competence. Crossing Borders. Dr. Frank Hannich Salome Müller Céline Forestier frank.hannich@zhaw.ch

Mehr

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen

Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen Einsatz und Nutzung von Social Media in Unternehmen BVDW Studienergebnisse der 2. Erhebungswelle (2012) Carola Lopez, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Zielsetzung & Methodik Aufgrund des großen

Mehr

------------------------------------------------------

------------------------------------------------------ Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. E-COMMERCE CROSS BORDER Deutschland - Schweiz ------------------------------------------------------ Online Handel Cross Border Bedeutung für den Deutschen

Mehr

Finanzen Markttrend 2007

Finanzen Markttrend 2007 Finanzen Markttrend 2007 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit Methode Untersuchungszeiträume Stichprobe Feldarbeit Design, Fragebogen, Datenanalyse und Bericht In Privathaushalten lebende, deutschsprachige

Mehr

Gibt es einen Unterschied. zwischen Frauen und Männern bei der Internet-Nutzung?

Gibt es einen Unterschied. zwischen Frauen und Männern bei der Internet-Nutzung? Gibt es einen Unterschied zwischen und n bei der Internet-Nutzung? Internet für Alle Internationaler Kongreß Burda Akademie zum dritten Jahrtausend Bundesministerium für Wirtschaft & Technologie Berlin

Mehr

Achtung: Die Deutschen!

Achtung: Die Deutschen! Deutschland Marktchancen für Schweizer Online-Händler Besonderheiten, kulturelle Unterschiede, Trends Achtung: Die Deutschen! Interaktiver Handel Vergleich Klassische Bestellwege vs. Online Distanzhandel

Mehr

Entscheidend tragen dazu bei die kleinen und 70378 Stuttgart

Entscheidend tragen dazu bei die kleinen und 70378 Stuttgart Region Stuttgart: Hervorgegangen ist die business on.de GmbH aus dem UPE Verlag (u.a. IHK Magazine) in Köln. Mittlerweile ist dieses Online Medium bereits in mehreren Regionen in Deutschland als regionale

Mehr

DIGITALE NUTZUNGSTRENDS

DIGITALE NUTZUNGSTRENDS DIGITALE NUTZUNGSTRENDS Auszüge aus der DACH Studie 1: Entwicklungen und Trends der digitalen Nutzung in der DACH Region Kooperation zwischen BVDW, IAB Österreich, IAB Switzerland. Studie liegt nach nun

Mehr

S 01 Sektion: Beteiligungsboerse

S 01 Sektion: Beteiligungsboerse R 0101 (Rubrik) Beteiligung suchen R 0104 (Rubrik ) Spezial: Taetige Beteiligung K 010101 Beratung K 010401 Beratung K 010102 Bildung / Kultur K 010402 Bildung / Kultur K 010103 Dienstleistung (kaufmaennisch)

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation ConCardis der führende Anbieter im bargeldlosen Zahlungsverkehr Nr.1 im deutschen Kreditkartenacquiring Nr. 13 im europäischen Acquiring 1 Nr.1 in Europa im High-Value Acquiring

Mehr

Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt. Media.Research.Group

Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt. Media.Research.Group Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt Media.Research.Group Die Aufgliederung der Top750-Werbeauftraggeber auf die einzelnen Branchen Die Anzahl Top750-Werbeauftraggeber in den einzelnen Branchen

Mehr

Internet- und Urheberrecht

Internet- und Urheberrecht Internet- und Urheberrecht Von den Verwertungsrechten, dem Vervielfältigungsrecht und dem Recht der öffentlichen Zugänglichmachung bis zum elearning Gabriele Beger, SUB Hamburg Informations- und Urheberrecht

Mehr

Wie funktioniert emarketing Web Marketing Internet Marketing digitales Marketing. FH-Salzburg Mag. Leonhard Wörndl

Wie funktioniert emarketing Web Marketing Internet Marketing digitales Marketing. FH-Salzburg Mag. Leonhard Wörndl Wie funktioniert emarketing Web Marketing Internet Marketing digitales Marketing FH-Salzburg Mag. Leonhard Wörndl Marketing NEU Wir stellen unseren Prospekt ins Internet! Die neuen Rahmenbedingungen Weltweiter

Mehr

E-Commerce: Der Boom geht weiter

E-Commerce: Der Boom geht weiter E-Commerce: Der Boom geht weiter October 04 Medientage München 21. Oktober 2004 Rolf Pfleiderer, TNS Infratest MediaResearch Medientage München 200 2! 0090785_28! 10/2004 MediaResearch Gute Ausgangslage

Mehr

Existenzgründerkonzept Autoteile- & Zubehörhandel

Existenzgründerkonzept Autoteile- & Zubehörhandel Copyright 2006 Markus Wilde Media Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags bzw. Autors. Zuwiderhandelungen werden strafrechtlich verfolgt.

Mehr

Die MuseumsApp Der interaktive Flyer auf den Smartphones der Besucher. Prof. Dr. Holger Simon EDV-Tage Theuern, 10. Oktober 2013

Die MuseumsApp Der interaktive Flyer auf den Smartphones der Besucher. Prof. Dr. Holger Simon EDV-Tage Theuern, 10. Oktober 2013 Die MuseumsApp Der interaktive Flyer auf den Smartphones der Besucher Prof. Dr. Holger Simon EDV-Tage Theuern, 10. Oktober 2013 Agentur Akademie Beteiligungen Initiativen Pausanio Production www.pausanio-production.de

Mehr

GO FOR GOLD! POS MARKETING AWARD 2015

GO FOR GOLD! POS MARKETING AWARD 2015 GO FOR GOLD! POS MARKETING AWARD 2015 Informationsbroschüre DIE POSMA. Die POS Marketing Association e.v. ist der Verband führender POS Marketing Agenturen in Deutschland und zudem Deutschland Repräsentant

Mehr

Jahrespressekonferenz Handelsverband Deutschland (HDE) Berlin 31. Januar 2014

Jahrespressekonferenz Handelsverband Deutschland (HDE) Berlin 31. Januar 2014 Jahrespressekonferenz Handelsverband Deutschland (HDE) Berlin 31. Januar 2014 Gesamtwirtschaft: Gute Aussichten Weltwirtschaft zieht an, Investitionen legen zu Energiekostenanstieg flacht sich ab (Ölpreisentwicklung),

Mehr

SimProgno Studie 2011. Ergebnisse einer empirischen Studie zur Thematik der Entscheidungsunterstützung im Online-Shop-Management Juli 2011

SimProgno Studie 2011. Ergebnisse einer empirischen Studie zur Thematik der Entscheidungsunterstützung im Online-Shop-Management Juli 2011 SimProgno Studie 2011 Ergebnisse einer empirischen Studie zur Thematik der Entscheidungsunterstützung im Online-Shop-Management Juli 2011 Management Summary über 75% der Entscheider sind zufrieden mit

Mehr

Mediadaten Vertical Computer & Telecommunication

Mediadaten Vertical Computer & Telecommunication Mediadaten Vertical Computer & Telecommunication Reichweite im Vertical Computer & Telecommunication Mit dem Vertical Computer & Telecommunication erreichen Sie pro Monat durchschnittlich 13,57 Mio. Unique

Mehr

Mediascope 2012 Fokus E-Commerce. BVDW / OVK in Kooperation mit IAB Europe

Mediascope 2012 Fokus E-Commerce. BVDW / OVK in Kooperation mit IAB Europe Mediascope 2012 Fokus E-Commerce BVDW / OVK in Kooperation mit IAB Europe Dezember 2012 Hintergrund Das IAB Europe führt im Rahmen seiner Forschungsarbeit die Studie Mediascope Europe durch, eine Standardverbraucher

Mehr

Statistik 2008 Franchising in Österreich

Statistik 2008 Franchising in Österreich Statistik 2008 Franchising in Österreich erhoben vom Österreichischen Franchise-Verband März 2009 Basis: alle in Österreich tätigen Franchise-Geber, ca. 100 retournierte Fragebögen Herkunft der Franchise-Systeme

Mehr

Variablenbezeichnung im Datensatz PERSÖNLICHE ANGABEN NUTZUNG VON COMPUTER UND HANDY. Berichtsjahr Haushaltsnummer

Variablenbezeichnung im Datensatz PERSÖNLICHE ANGABEN NUTZUNG VON COMPUTER UND HANDY. Berichtsjahr Haushaltsnummer beschreibung für Tabellenprogramm : IKT06_P_FDZ JAHR HHNR Land Berichtsjahr Haushaltsnummer Land 01 = Schleswig-Holstein 02 = Hamburg 03 = Niedersachsen 04 = Bremen 05 = Nordrhein-Westfalen 06 = Hessen

Mehr

Briefing Email-Newsletter

Briefing Email-Newsletter Briefing Email-Newsletter deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de

Auszug ACTA 2015. Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband. Download: www.acta-online.de I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Auszug Allensbacher Computerund Technik-Analyse Berichtsband Download: www.acta-online.de Beteiligung am Erwerbsleben (s.s. 253) In Ausbildung

Mehr

Versicherungen Markttrend 2007

Versicherungen Markttrend 2007 Versicherungen Markttrend 2007 Informationen zur Befragung Grundgesamtheit Methode In Privathaushalten lebende, deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland Telefonische

Mehr

Digitale Nutzung in der DACH-Region. Bundesverband Digitale Wirtschaft e.v. in Kooperation mit IAB Austria und IAB Switzerland

Digitale Nutzung in der DACH-Region. Bundesverband Digitale Wirtschaft e.v. in Kooperation mit IAB Austria und IAB Switzerland Digitale Nutzung in der DACH-Region Bundesverband Digitale Wirtschaft e.v. in Kooperation mit IAB Austria und IAB Switzerland Kooperationsstudie zu digitalen Nutzungstrends Kooperation zwischen BVDW, IAB

Mehr

Einzelhandelskonzept für die Stadt Ennepetal

Einzelhandelskonzept für die Stadt Ennepetal Einzelhandelskonzept für die Stadt Ennepetal Maßgebliche Befunde für das Stadtteilforum: Milspe, Altenvoerde, Rüggeberg im Kontext der Entwicklung des Flächennutzungsplans 18.03.2009 Michael Karutz Franka

Mehr

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website Briefing Webdesign / Webentwicklung: Neuerstellung einer Website Überarbeitung einer bestehenden Website Sonstiges: deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info

Mehr

Personal Branding. Die Marke ICH im Internet

Personal Branding. Die Marke ICH im Internet Personal Branding Die Marke ICH im Internet Gute Gründe für die Marke ICH im Netz Sie werden gefunden. Sie üben sich in neuen Medien. Sie verdienen im besten Fall Geld. Ihr Ziel Google-Ergebnisse Seite

Mehr

IdentitätDesignKommunikationSystem

IdentitätDesignKommunikationSystem IdentitätDesignKommunikationSystem STRATEGISCHE BERATUNG / CORPORATE IDENTITY / MARKENENTWICKLUNG / NAMENSENTWICKLUNG / IMPLEMENTIERUNG CORPORATE DESIGN / MARKENDESIGN / CORPORATE PHOTOGRAPHY / LOGOTYPES

Mehr

E-Commerce. Herausforderung und Chance für den Handel

E-Commerce. Herausforderung und Chance für den Handel E-Commerce Herausforderung und Chance für den Handel 1 Digitalisierung treibt Strukturwandel! Online-Marktanteil steigt bis 2020 auf rund 20 % Multi-Channel verschärft den Wettbewerb Bedeutung des klassischen

Mehr

Weihnachten 2013 Facts & Figures. Axel Springer Marktforschung, August 2013

Weihnachten 2013 Facts & Figures. Axel Springer Marktforschung, August 2013 Weihnachten 2013 Facts & Figures Axel Springer Marktforschung, August 2013 Weihnachten steht vor der Tür?! In Vorbereitung auf das Weihnachtsfest 2013 haben wir Ihnen hier ein paar interessante Statistiken

Mehr

Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Internet-Versteigerung der Justiz in Deutschland und Österreich. www.justiz-auktion.

Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Internet-Versteigerung der Justiz in Deutschland und Österreich. www.justiz-auktion. Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen Die Internet-Versteigerung der Justiz in Deutschland und Österreich www.justiz-auktion.de Das Auktionshaus der Justiz Unter www.justiz-auktion.de betrei bt das

Mehr

Franchise-Netzwerk BEITRAINING

Franchise-Netzwerk BEITRAINING 1 von 5 29.01.2009 13:00 Franchise-Netzwerk BEITRAINING BEITRAINING ist spezialisiert auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die sogenannten people skills. Es bietet Weiterbildung zu den

Mehr

Demografische Daten XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: Oktober 2015. www.xing.com

Demografische Daten XING. Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: Oktober 2015. www.xing.com Demografische Daten XING Online und Mobile Deutschland Österreich Schweiz (D-A-CH) Stand: Oktober 2015 www.xing.com 9 Inhaltsverzeichnis Demografische Daten XING Seite Allgemeine Traffic-Daten..... 02

Mehr

ACTA 2011. Trends im E-Commerce und soziale Netze als Markenplattform. Dr. Steffen de Sombre

ACTA 2011. Trends im E-Commerce und soziale Netze als Markenplattform. Dr. Steffen de Sombre Trends im E-Commerce und soziale Netze als Markenplattform Dr. Steffen de Sombre Präsentation am 6. Oktober 2011 in Hamburg Institut für Demoskopie Allensbach Zunahme der Online-Käufer und der Kauffrequenz

Mehr

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten

Teil A: Soziodemografie und Marktdaten 1 2 Personengewicht, 1000 5 2 Laufende Satznummer 7 1 2014 Untersuchungs-ID: Jahrgang 8 1 8 Untersuchungs-ID: Welle 9 1 Kind (10-13 Jahre) 2 nein 11 1 Gebiet 1 West 2 Ost 12 1 Nielsen-Gebiete 1 I 2 II

Mehr

Infopaket OnVista.de

Infopaket OnVista.de Infopaket.de Portfolio.de: Eines der führenden Finanzportale Kurzprofil.de ist seit 2000 einer der Marktführer unter den Finanzportalen im deutschsprachigen Internet und eines der reichweitenstärksten

Mehr

des Jahresabschlusses sowie des Lageberichts für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2009 bis zum 31. Dezember 2009 der Bürgschaftsbank

des Jahresabschlusses sowie des Lageberichts für das Geschäftsjahr vom 1. Januar 2009 bis zum 31. Dezember 2009 der Bürgschaftsbank Bestätigungsvermerk Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers Wir haben dem Jahresabschluss und dem Lagebericht der Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen GmbH Kreditgarantiegemeinschaft, Neuss, für das Geschäftsjahr

Mehr

Monatlicher Bericht zur Entwicklung des Schweizer Werbemarkts

Monatlicher Bericht zur Entwicklung des Schweizer Werbemarkts Werbemarkt Trend Report 2015/09 Monatlicher Bericht zur Entwicklung des Schweizer Werbemarkts Highlights im September 2 Werbedruck im Gesamtmarkt 3 Werbedruck in den Branchen 4 Top 10 des Monats 5 Werbedruck

Mehr

Vorteile. Ihre Botschaft wird nicht wie bisher über gedruckte und statische Medien sondern über Bildschirme verteilt, was

Vorteile. Ihre Botschaft wird nicht wie bisher über gedruckte und statische Medien sondern über Bildschirme verteilt, was Mehr Kundenkontakt wo immer Sie möchten Gezielte Kommunikation mit System Digital Signage (dt. Digitale Beschilderung) beschreibt den Einsatz von digitalen Anzeigesystemen zur schnellen und effektiven

Mehr

Dezember 2014 MAG Mobile Das Smartphone beim Shoppen

Dezember 2014 MAG Mobile Das Smartphone beim Shoppen Dezember 2014 MAG Mobile Das Smartphone beim Shoppen Inhalt Smartphonenutzung Smartphoneaktivitäten Smartphone im Shoppingkontext 2 Massenmedium Smartphone: Fast 80 Prozent besitzen derzeit mindestens

Mehr

55.585.817 EXCLUSIVE B-TO-C

55.585.817 EXCLUSIVE B-TO-C INHALT: 55.585.817 exklusive b2c-profile... 4 Relevante Segmentierung ist der Schlüssel zum Erfolg... 5 Kampagne Beispiele... 6 Eine Kampagne Auslage... 7 Integrierte Kampagnenmanagement... 8 55.585.817

Mehr

we bring epayment to life!

we bring epayment to life! we bring epayment to life! Gutscheinkarten Prepaid Mobilfunk Eigene Gutscheinkarten Zahlungsverkehr ecommerce Corporate Incentives Firmenstruktur Euronet Worldwide, Inc. steht seit mehr als 20 Jahren für

Mehr

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Medien

Berufe im Überblick Ausgabe 2015. Medien Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Medien 9 Medien Medien zeigen die Welt aus unterschiedlichen Perspektiven. Neben Druckerzeugnissen, Radio und Fernsehen ist längst auch das Internet ein wesentliches Mittel

Mehr

Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung -

Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung - Innenstadtentwicklung Reutlingen - Baustein Passantenbefragung - Präsentation für den Einzelhandel - wichtigste Ergebnisse - Dr. Donato Acocella Stadt- und Regionalentwicklung www.dr-acocella.de Computergestützte

Mehr

Produktliste Ihrer Homepage

Produktliste Ihrer Homepage Produktliste Ihrer Homepage Beratung und Erstellung Ihrer Homepage / Web-Visitenkarte 250,00 Ges. MwSt. (19%) 47,50 Gesamtaufwand 297,50 Startseite mit Ihrem Profil und Kontaktdaten, Impressum-Einbindung,

Mehr

Goldene VR-BankCard PLUS für Mitglieder Ideenliste für Kooperationen im Markt "Junge Kunden"

Goldene VR-BankCard PLUS für Mitglieder Ideenliste für Kooperationen im Markt Junge Kunden Goldene VR-BankCard PLUS für Mitglieder Ideenliste für Kooperationen im Markt "Junge Kunden" Hier erhalten Sie Anregungen für Kooperationen, die speziell junge Menschen ansprechen. Achten Sie darauf, möglichst

Mehr

Websites für den Mittelstand

Websites für den Mittelstand Kjelldesign -Referenzen 012 Websites für den Mittelstand Kjelldesign arbeitet immer mit dem Blick auf das Wesentliche. Wir hören genau zu und stellen eine Menge Fragen. Damit wir das Produkt verstehen.

Mehr

Cash-Ticket Die perfekte Ergänzung zu bestehenden Zahlungsmitteln bei Internet-Händlern

Cash-Ticket Die perfekte Ergänzung zu bestehenden Zahlungsmitteln bei Internet-Händlern Cash-Ticket Die perfekte Ergänzung zu bestehenden Zahlungsmitteln bei Internet-Händlern Thomas Grabner 17. EC-Forum Köln, 17. Juni 2010 Das Unternehmen CASH-TICKET wird von einer 100%igen Tochtergesellschaft

Mehr

CityMobile. einfach vernetzt leben

CityMobile. einfach vernetzt leben CityMobile Mit mopage CityMobile können Städte und Gemeinden den Mobile-Trend innert kürzester Zeit umsetzen und dem Bürger oder Touristen eine eigene mobile Website anbieten. Optional auch als App für

Mehr

Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt. Media.Research.Group

Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt. Media.Research.Group Die Top750-Auftraggeber im Schweizer Werbemarkt Media.Research.Group Die Aufgliederung der Top750-Werbeauftraggeber auf die einzelnen Branchen Die Anzahl Top750-Werbeauftraggeber in den einzelnen Branchen

Mehr

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com

Erfolgsfaktor E-Payment. Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH www.six-payment-services.com I www.saferpay.com Erfolgsfaktor E-Payment Horst Kühn I SIX Payment Services (Germany) GmbH wwwsix-payment-servicescom I wwwsaferpaycom Erfolgsfaktor Elektronische Zahlungsmittel E-Payment-Sicherheit E-Payment-Lösung Erfolgsfaktor

Mehr

Herzlich willkommen zur Präsentation der Businesscard

Herzlich willkommen zur Präsentation der Businesscard Herzlich willkommen zur Präsentation der Businesscard FIRSTMEDIA network GmbH Unser Betreuer für Gemeinden Kommerzialrat Jakob R. Riser 7431 Bad Tatzmannsdorf, Sulzriegel 31 0043 664 140 38 10 j.riser@businesscard.at

Mehr

CreativeNetworkConsulting Dr. Peter Barth Celle. Ganzheitlicher Workflow Schritte zur Erfüllung zukünftiger Anforderungen

CreativeNetworkConsulting Dr. Peter Barth Celle. Ganzheitlicher Workflow Schritte zur Erfüllung zukünftiger Anforderungen Ganzheitlicher Workflow Schritte zur Erfüllung zukünftiger Anforderungen 1 Inhalt Marktsituation der Medien Statements zur Printindustrie Anforderungen des Marktes Voraussetzungen für standardisierten

Mehr

Den Kunden die Zukunft anbieten

Den Kunden die Zukunft anbieten Den Kunden die Zukunft anbieten das ist TWINT. November/Dezember 2015 Inhalt 1. Einführung 3 2. Payment 8 3. Mehrwerte 15 4. Kontakt 19 2 EINFÜHRUNG Einführung DARAN GLAUBEN WIR 1. Geschäftskunden sind

Mehr

Der Schweizer Onlineund Versandhandel 2013 Sperrfrist, 28. Februar 2014, 05.00 Uhr

Der Schweizer Onlineund Versandhandel 2013 Sperrfrist, 28. Februar 2014, 05.00 Uhr Der Schweizer Onlineund Versandhandel 2013 Sperrfrist, 28. Februar 2014, 05.00 Uhr Patrick Kessler Thomas Hochreutener GfK 2014 Der Schweizer Online- und Versandhandel 2013 Februar 2014 1 Handel im Wandel

Mehr