Werbewirkung Movesplit Microsoft Internet Explorer mit animated Icon bei Gute Zeiten, Schlechte Zeiten. IP Deutschland, Mai 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Werbewirkung Movesplit Microsoft Internet Explorer mit animated Icon bei Gute Zeiten, Schlechte Zeiten. IP Deutschland, Mai 2012"

Transkript

1 Werbewirkung Movesplit Microsoft Internet Explorer mit animated Icon bei Gute Zeiten, Schlechte Zeiten IP Deutschland, Mai 2012

2 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 2

3 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 3

4 Ausgangslage Vom lief auf RTL im Rahmen des Avatars -Trailers zur Ankündigung des Osterspecial ein Movesplit als Pre-Split mit animated Icon für den Internet Explorer von Microsoft. Dieser Werbeauftritt wurde insbesondere im Werbeblock von Gute Zeiten, Schlechte Zeiten gezeigt. Zudem waren zur gleichen Zeit klassische Spots des Internet-Browsers auf verschiedenen Sendern on-air. In einer Studie sollte untersucht werden, wie diese Werbekampagne gewirkt hat. Seite 4

5 Werbekampagne Microsoft Internet Explorer

6 Untersuchungsteckbrief Feldzeit 7. April April 2012 Zielgruppe/ Stichprobe n=415 mindestens Gelegenheitsseher von Gute Zeiten, Schlechte Zeiten im Alter von Jahren Methode Online-Befragung mit Globalpark über ein Online-Panel von respondi Seite 6

7 Soziodemographische Struktur der Studie Angaben in % Geschlecht Alter Bildung ohne Schulabschluss 52 Männer Frauen Jahre Jahre Jahre Jahre Haupt- bzw. Volksschulabschluss Weiterführende Schule (Fach-) Abitur Hochschulabschluss Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Seite 7

8 Internet Explorer auf Position 2 Genutzte Browser Angaben in % Mozilla Firefox Chrome Safari Opera Sonstige Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Welche dieser Internet Browser nutzen Sie aktuell? Seite 8

9 Internet Explorer 9 am häufigsten im Einsatz Genutzte Microsoft Internet Browser Angaben in %, wenn Microsoft Internet Browser genutzt eine andere Version weiß nicht Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: Nutzer Microsoft Internet Explorer n = 128 Frage: Sie gaben soeben an, dass Sie den Microsoft Internet Explorer als Browser nutzen. Welchen der folgenden Microsoft Internet Explorer-Versionen nutzen Sie aktuell? Seite 9

10 Kontinuierlicher Anstieg der Nutzungsdauer Nutzungsdauer Internet Explorer 9 Angaben in %, wenn Microsoft Internet Explorer 9 genutzt länger als ein Jahr etwa ein Jahr % etwas weniger als ein Jahr etwa ein halbes Jahr % etwas weniger als ein halbes Jahr 11 seit etwa zwei bis drei Monaten 9 27% seit einem Monat 7 weiß nicht 15 Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: Nutzer Internet Explorer 9 (n = 54) Frage: Können Sie sich noch daran erinnern, seit wann Sie den Microsoft Internet Browser 9 nutzen? Seite 10

11 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 11

12 Mehr als ein Drittel sind Heavy-Seher Nutzung GZSZ Angaben in % Mehrmals die Woche 36 täglich 64 Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Wie häufig haben Sie die Daily Soap Gute Zeiten, Schlechte Zeiten, die montags bis freitags von Uhr bis Uhr auf dem Sender RTL ausgestrahlt wird, in den letzten 2 Wochen gesehen? Seite 12

13 Hohe Awareness des Trailers bei GZSZ -Sehern Kontakt mit Avatar -Trailer Angaben in % Nein, noch nicht Weiß nicht Ja, ein bis zweimal Ja, mehrmals 67 Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: In den letzten 2 Wochen lief auch ein Werbe-Trailer für den Film Avatar auf RTL. Haben Sie diesen gesehen? Seite 13

14 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 14

15 Internet Explorer auf Platz 1 Ungestützte Werbeerinnerung Angaben in %, Mehrfachantworten möglich, nur Seher von GZSZ Google Chrome Mozilla Firefox Opera Safari Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Und für welche Internet-Browser haben Sie in letzter Zeit Werbung gesehen? Seite 15

16 Vor allem GZSZ -Heavy-Seher erinnern sich Ungestützte Werbeerinnerung nach Nutzungsintensität GZSZ Angaben in %, Mehrfachantworten möglich Medium-Seher (n=148) Heavy-Seher (n=267) Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer Frage: Und für welche Internet-Browser haben Sie in letzter Zeit Werbung gesehen? Seite 16

17 Anbindung an den Avatar -Trailer zahlt sich aus Ungestützte Werbeerinnerung nach Kontaktintensität Avatar Trailer Angaben in % nein, kein Kontakt (n=95) ja, ein bis zweimal (n=101) ja, mehrmals (n=93) Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer Frage: Und für welche Internet-Browser haben Sie in letzter Zeit Werbung gesehen? Seite 17

18 Jeder Zweite erinnert sich an den Internet Explorer Gestützte Werbeerinnerung Angaben in %, Mehrfachantworten möglich, nur Seher von GZSZ Chrome Mozilla Firefox Safari Opera Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Und für welche der folgenden Internet Browser haben Sie Werbung im Fernsehen gesehen? Seite 18

19 GZSZ als Wirkungsturbo Gestützte Werbeerinnerung nach Nutzungsintensität GZSZ Angaben in %, Mehrfachantworten möglich Medium-Seher (n=148) Heavy-Seher (n=267) Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer Frage: Und für welche der folgenden Internet Browser haben Sie Werbung im Fernsehen gesehen? Seite 19

20 Avatar -Trailer steigert die Awareness Gestützte Werbeerinnerung nach Kontaktintensität Avatar Trailer Angaben in % nein, kein Kontakt (n=95) ja, ein bis zweimal (n=101) ja, mehrmals (n=93) Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer Frage: Und für welche der folgenden Internet Browser haben Sie Werbung im Fernsehen gesehen? Seite 20

21 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 21

22 Werbebotschaften werden erinnert Detail-Erinnerungen an den Werbeauftritt, in % Angaben in %, nur Werbe-Erinnerer Microsoft Internet Explorer, offene Abfrage kreative Werbung / bunt / peppig / emotionale Bilder tolle Musik /cooler Song von Alex Clare / rasante (Rock)musik schneller surfen / schnell wie ein Auto 12 neu / futuristisch / innovativ 10 Logo / Microsoft Logo / das blaue "e" 8 aufregend / spannend / interessant bessere Features / besser als alle anderen 7 7 Alle Nennungen 5% sicher surfen / noch sicherer Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: Kenner der Microsoft Kampagne, n = 185 Frage: Sie gaben gerade an, dass Sie Werbung zu Microsoft Internet Explorer 9 gesehen haben. Welche Details haben Sie zu der Werbung in Erinnerung? Was fällt Ihnen alles ein? Wie würden Sie diese Werbung einem Freund/einer Freundin beschreiben? 7 Seite 22

23 Werbe-Spot bei mehr als jedem Zweiten top of mind Recognition Kampagne Angaben in % Weiß nicht Ja mehrmals Nein, noch nie Ja, ein bis zweimal Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Microsoft bewirbt gerade den Internet Explorer 9. Dazu war folgende Werbung zu sehen, die anders als herkömmliche Werbeformen ist. Haben Sie diese Werbung schon einmal gesehen? Seite 23

24 Hohe Detail-Erinnerung Gestützte Wahrnehmung Inhalte des Werbeauftritts Angaben in %, Top-Two-Werte Erinnerung an folgende Aussagen ein schönes Web ist schneller, einfacher 48 das Web entdecken 42...TÜV geprüft 40 schützt zuverlässig 35 schlanker Browser, schönes Web 33 Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Bitte geben Sie nun an, welche der folgenden Aussagen zum Microsoft Internet Explorer 9 soeben in der gezeigten Werbung kommuniziert wurden. An welche dieser Aussagen können Sie sich aus der Werbung erinnern? Seite 24

25 Sehr hohe Likeability Akzeptanz Werbeauftritt Angaben in %, Gar nicht gut Weniger gut Sehr gut Gut 56 Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Wie gefällt Ihnen diese Art der Werbung von Microsoft Internet Explorer 9? Seite 25

26 Vor allem die Art der Spot-Einbindung gefällt Beurteilung Werbeauftritt Angaben in % Ich finde es gut, dass Microsoft diese Art der Werbung wählt Die Werbung ist verständlich Die Werbung hat eine klare Aussage Die Werbung macht neugierig auf den Internet Explorer 9 Die Werbung ist toll gemacht Die Werbung regt dazu an, den Microsoft Internet Explorer 9 zu nutzen Die Werbung informiert gut über die Vorteile des Microsoft Internet Explorer 9 Die Werbung ist gut in das Umfeld von GZSZ eingebunden Die Werbung macht Lust, auf mehr darüber zu erfahren Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Im Folgenden sehen Sie einige Aussagen zur Werbung für den Microsoft Internet Explorer 9. Bitte geben Sie an, inwiefern Sie diesen Aussagen zustimmen. Seite 26

27 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 27

28 Internet Explorer mit hoher Bekanntheit Ungestützte Markenbekanntheit Angaben in %, Mehrfachantworten möglich, nur Seher von GZSZ Mozilla Firefox Google Chrome Opera Safari Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Im Folgenden geht es um das Thema Internet Browser. Welche Internet Browser kennen Sie, und sei es nur dem Namen nach? Seite 28

29 Besonders GZSZ -Heavy-Seher erinnern sich Ungestützte Markenbekanntheit Internet Explorer nach Nutzungsintensität GZSZ Angaben in %, Mehrfachantworten möglich Medium-Seher (n=148) Heavy-Seher (n=267) Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer Frage: Im Folgenden geht es um das Thema Internet Browser. Welche Internet Browser kennen Sie, und sei es nur dem Namen nach? Seite 29

30 Avatar -Anbindung wirkt Ungestützte Markenbekanntheit Internet Explorer nach Kontaktintensität Avatar Trailer Angaben in % nein, kein Kontakt (n=95) ja, ein bis zweimal (n=101) ja, mehrmals (n=93) Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer Frage: Im Folgenden geht es um das Thema Internet Browser. Welche Internet Browser kennen Sie, und sei es nur dem Namen nach? Seite 30

31 Internet Explorer mehrheitlich bekannt Gestützte Markenbekanntheit Angaben in %, Mehrfachantworten möglich, nur Seher von GZSZ Mozilla Firefox Chrome Opera Safari Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 415 Frage: Da man sich nicht immer an alles erinnern kann, sehen Sie im folgenden einige Internet-Browser aufgelistet. Bitte geben Sie an, welche davon Sie kennen. Seite 31

32 Erinnerer erleben Microsoft als uniquer Image Microsoft Internet Explorer (I) Angaben in %, Top-Two-Werte, nur wenn Microsoft Internet Explorer bekannt Die Marke Microsoft Internet Explorer ist der beste Browser, um meine Lieblingsseiten zu nutzen ist technologisch innovativ Kampagnen-Nicht-Erinnerer Kampagnen-Erinnerer ist etwas Besonderes ist neu ist trendy ist Testsieger ist entspannend steht für Lifestyle Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n=194 Kampagnen-Erinnerer, n=216 Kampagnen-Nicht-Erinnerer Frage: Sie gaben gerade an, dass sie den Microsoft Internet Explorer kennen. Im Folgenden sind einige Aussagen zu Microsoft Internet Explorer aufgeführt. Bitte geben Sie an, wie sehr Sie der jeweiligen Aussage zustimmen. Sie können Ihre Antwort abstufen von stimme voll und ganz zu bis stimme überhaupt nicht zu. Seite 32

33 TV-Kampagne stärkt das Marken-Image Image Microsoft Internet Explorer (II) Angaben in %, Top-Two-Werte, nur wenn Microsoft Internet Explorer bekannt Die Marke Microsoft Internet Explorer Ist sicher Kampagnen-Nicht-Erinnerer Kampagnen-Erinnerer ist innovativ ist sympathisch Ist schnell macht gute Laune nutze ich gerne Ist zuverlässig Ist einfach Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n=194 Kampagnen-Erinnerer, n=216 Kampagnen-Nicht-Erinnerer Frage: Sie gaben gerade an, dass sie den Microsoft Internet Explorer kennen. Im Folgenden sind einige Aussagen zu Microsoft Internet Explorer aufgeführt. Bitte geben Sie an, wie sehr Sie der jeweiligen Aussage zustimmen. Sie können Ihre Antwort abstufen von stimme voll und ganz zu bis stimme überhaupt nicht zu. Seite 33

34 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 34

35 1/3 neue Interessenten am Internet Explorer Genutzte Browser/Zukünftige Installationsbereitschaft Angaben in %, wenn Microsoft-Kampagne bekannt Vorher Internet Explorer bereits genutzt Neue Internet Explorer- Interessenten Verteilung*: 56% von Mozilla Firefox 41% von Chrome 3% von Opera 6% von sonstigen Browsern % aktuell genutzte Browser Zukünftige Installationsbereitschaft Mozilla Firefox Chrome Safari Opera Sonstige *= Achtung: geringe Fallzahl! Ergebnisse zeigen nur Tendenzen auf! Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n = 195 Frage: Welche dieser Internet Browser nutzen Sie aktuell? / : Und welche dieser Internet Browser werden Sie in Zukunft installieren? Seite 35

36 Kampagne erhöht Installationsbereitschaft deutlich Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Angaben in % Microsoft Kampagne nicht bekannt Microsoft Kampagne bekannt Mozilla Firefox 53 Mozilla Firefox % 42 Chrome 23 Chrome 30 Safari 9 Safari 8 Opera 6 Opera 9 Quelle: IP Deutschland, Kampagnenbegleitstudie Microsoft Internet Explorer / Basis: n=195 Kampagnen-Erinnerer, n=220 Kampagnen-Nicht-Erinnerer Frage: Und welche dieser Internet Browser werden Sie in Zukunft installieren? Seite 36

37 Agenda Allgemeine Angaben zur Studie Nutzung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" Awareness Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Recognition und Beurteilung Microsoft Internet Explorer Werbekampagne Marken Awareness und Image Microsoft Internet Explorer Installationsbereitschaft Microsoft Internet Explorer Fazit Seite 37

38 Fazit Hohe Awareness: Jeder zweite GZSZ -Seher erinnert sich, Werbung von Microsoft Internet Explorer gesehen zu haben. Die Recognition liegt sogar bei 58%. Zudem ist die Marke Microsoft Internet Explorer nach Kampagnen-Ende mehr als 90 % der Seher bekannt. Dabei nimmt die Awareness generell zu, je mehr Kontakte man mit der Daily Soap GZSZ und dem im Umfeld der Daily Soap befindlichen Avatar -Trailer hatte. Hier zahlt die Anbindung an das tägliche Format auf die Awareness ein. Hohe Likeability: Die Werbung findet mehrheitlich hohe Akzeptanz und wird von mehr als 80% als sehr gut oder gut beurteilt. Insbesondere die Art der Einbindung des Spots als Move-Split gefällt (81%). Dabei sind detaillierte Werbebotschaften wie schnell, einfach, innovativ nach kurzer Zeit von vielen gelernt. Marken-Image profiliert sich und erhöhte Installationsbereitschaft: Zudem zahlt der Move-Split auf das Marken-Image von Microsoft Internet Explorer ein, das von Erinnerern des Werbe-Auftritts wesentlich positiver bewertet wird als von Nicht-Erinnerern. Insbesondere die Uniqueness-Dimensionen wie beste Browser, technologisch innovativ und etwas Besonderes werden nach Kampagnen-Kontakt der Marke Microsoft öfter zugesprochen. Auch die zukünftige Installationsbereitschaft des Browsers steigt entsprechend an (+68%), wobei ein Drittel neue Interessenten gewonnen werden können (darunter v.a. Mozilla Firefox-Nutzer). Seite 38

39 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Ihre Ansprechpartnerin: Sunay Verir Senior Projektleiterin Werbewirkungsforschung IP Deutschland GmbH Picassoplatz Köln Telefon: Telefax: Mobil: Registergericht: Amtsgericht Köln HRB Geschäftsführer: Martin Krapf, Stv. Geschäftsführer: Matthias Dang USt.-IDNr. DE

SPONSORING VELTINS V+ BEI DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Case-Study. 08.11.2012 Köln I IP Deutschland

SPONSORING VELTINS V+ BEI DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Case-Study. 08.11.2012 Köln I IP Deutschland SPONSORING VELTINS V+ BEI DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Case-Study 08.11.2012 Köln I IP Deutschland AUSGANGSLAGE Einer der Co-Sponsoren der 9. Staffel von Deutschland sucht den Superstar war Veltins

Mehr

Case Study Alfa Romeo Giulietta bei X Factor. Februar 2012

Case Study Alfa Romeo Giulietta bei X Factor. Februar 2012 Case Study Alfa Romeo Giulietta bei X Factor Februar 2012 Ausgangslage Vom 30. August bis zum 6. Dezember 2011 lief bei VOX die zweite Staffel von X Factor. Alfa Romeo Giulietta war in diesem Jahr einer

Mehr

DAB BANK - BRANDED RED BUTTON IM RTL UND VOX DIGITALTEXT Case Study Köln I Sunay Verir

DAB BANK - BRANDED RED BUTTON IM RTL UND VOX DIGITALTEXT Case Study Köln I Sunay Verir DAB BANK - BRANDED RED BUTTON IM RTL UND VOX DIGITALTEXT Case Study 06.03.2014 Köln I Sunay Verir Allgemeine Angaben zur Studie MANAGEMENT SUMMARY Für die DAB Bank wurde im November und Dezember 2013 auf

Mehr

Kampagnenbegleitforschung CosmosDirekt auf Clipfish.de. November 2007

Kampagnenbegleitforschung CosmosDirekt auf Clipfish.de. November 2007 Kampagnenbegleitforschung CosmosDirekt auf Clipfish.de November 2007 Methodik der zugrundeliegenden Studie Thema: Werbewirkung der Bewegtbildwerbung von CosmosDirekt auf Clipfish.de Grundgesamtheit: Besucher

Mehr

AACHENMÜNCHENER VERSICHERUNG CROSSMEDIAL Case Study. 17.07.2013 IP Deutschland, Köln

AACHENMÜNCHENER VERSICHERUNG CROSSMEDIAL Case Study. 17.07.2013 IP Deutschland, Köln AACHENMÜNCHENER VERSICHERUNG CROSSMEDIAL Case Study 17.07.2013 IP Deutschland, Köln AUSGANGSLAGE Vom 01.10. - 21.12.2012 war die AachenMünchener Versicherung mit einem Flight im Bewegtbild-Netzwerk von

Mehr

BlackRock Kampagnenbegleitforschung n-tv

BlackRock Kampagnenbegleitforschung n-tv BlackRock Kampagnenbegleitforschung n-tv 2008 Vorbemerkung Thema: Grundgesamtheit: Befragungsart: Untersuchung der Werbewirkung des Sponsorings von Märkte am Morgen auf n-tv durch BlackRock Seher von n-tv

Mehr

DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung Brand Partnership-Kampagne Nintendo 3DS. IP Deutschland, September 2011

DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung Brand Partnership-Kampagne Nintendo 3DS. IP Deutschland, September 2011 DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung Brand Partnership-Kampagne Nintendo 3DS IP Deutschland, September 2011 Ausgangslage In der 2011er-Staffel von Deutschland sucht den Superstar warb ab den Mottoshows Nintendo

Mehr

WETTER FRAME WICK MEDINAIT Kampagnenbegleitforschung Köln I Sunay Verir

WETTER FRAME WICK MEDINAIT Kampagnenbegleitforschung Köln I Sunay Verir WETTER FRAME WICK MEDINAIT Kampagnenbegleitforschung 21.07.2016 Köln I Sunay Verir MANAGEMENT SUMMARY Procter & Gamble buchte für das Produkt WICK MediNait zusätzlich Wetter Frames zu einer bundesweiten

Mehr

O 2 HEADBANGER-KAMPAGNE BEI DSDS

O 2 HEADBANGER-KAMPAGNE BEI DSDS O 2 HEADBANGER-KAMPAGNE BEI DSDS Wirkungsstudie 21.07.2016 Köln I Sunay Verir MANAGEMENT SUMMARY Der Mobilfunk-Anbieter O 2 hat während der aktuellen Staffel von Deutschland sucht den Superstar an zwei

Mehr

Almighurt von Ehrmann bei Bauer sucht Frau : Sponsoring und PoS-Verlängerung. April 2012

Almighurt von Ehrmann bei Bauer sucht Frau : Sponsoring und PoS-Verlängerung. April 2012 Almighurt von Ehrmann bei Bauer sucht Frau : Sponsoring und PoS-Verlängerung April 2012 Ausgangslage Almighurt von Ehrmann war auch 2011 Sponsor der RTL Sendung Bauer sucht Frau, wobei das Sponsoring crossmedial

Mehr

Atradius auf n-tv Begleitforschung 2006

Atradius auf n-tv Begleitforschung 2006 Atradius auf n-tv Begleitforschung 2006 Studiensteckbrief Grundgesamtheit: n-tv Seher, ab 20 Jahre Befragungsart: onsite Befragung auf n-tv.de Auswahlverfahren: Rotierende Zufallsauswahl; seitenrepräsentative

Mehr

CASE STUDY MICROSOFT WINDOWS PHONE IM PLAKATMOVE BEI GZSZ Dezember IP Deutschland

CASE STUDY MICROSOFT WINDOWS PHONE IM PLAKATMOVE BEI GZSZ Dezember IP Deutschland CASE STUDY MICROSOFT WINDOWS PHONE IM PLAKATMOVE BEI GZSZ Dezember 2013 11.12.2013 IP Deutschland Getestetes Werbemittel MICROSOFT PLAKATMOVE IM UMFELD GZSZ (RTL) 1. 2. 3. 4. 5. 6. 2 Allgemeine Angaben

Mehr

CMC Markets Begleitforschung 2006

CMC Markets Begleitforschung 2006 CMC Markets Begleitforschung 2006 Studiensteckbrief Grundgesamtheit: Erwachsene 20-9 Jahre, Seher von n-tv Befragungsart: onsite Befragung auf n-tv.de Auswahlverfahren: Rotierende Zufallsauswahl; seitenrepräsentative

Mehr

DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung der Werbung von Garnier Fructis. IP Deutschland, September 2011

DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung der Werbung von Garnier Fructis. IP Deutschland, September 2011 DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung der Werbung von Garnier Fructis IP Deutschland, September 2011 Ausgangslage Innerhalb der Sendung Deutschland sucht den Superstar wurde Fructis von Garnier ab den Mottoshows

Mehr

CASE-STUDY MERCEDES-BENZ 3D-EFFEKTSPLIT Begleitforschung Köln Sandra Vitt

CASE-STUDY MERCEDES-BENZ 3D-EFFEKTSPLIT Begleitforschung Köln Sandra Vitt CASE-STUDY MERCEDES-BENZ 3D-EFFEKTSPLIT Begleitforschung 11.02.2016 Köln Sandra Vitt MANAGEMENT SUMMARY Der neu entwickelte 3D-Effektsplit erweitert die Möglichkeiten des bekannten RTL Pre-Split-Rahmens

Mehr

Königsdisziplin Video-Werbung: Wirkung von Bewegtbild-Werbung im Internet. IP Deutschland, Cornelia Krebs und Dirk Maurer

Königsdisziplin Video-Werbung: Wirkung von Bewegtbild-Werbung im Internet. IP Deutschland, Cornelia Krebs und Dirk Maurer Königsdisziplin Video-Werbung: Wirkung von Bewegtbild-Werbung im Internet IP Deutschland, Cornelia Krebs und Dirk Maurer Agenda 1. Marktsituation: Bewegtbildwerbung 2. Mid-Roll-Studie 3. Königsdisziplin

Mehr

DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung des LG-Sponsorings. IP Deutschland, September 2011

DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung des LG-Sponsorings. IP Deutschland, September 2011 DSDS -Staffel VIII: Erfolgsmessung des LG-Sponsorings IP Deutschland, September 2011 Medienkonvergente Kampagne von LG bei DSDS Seite 2 Untersuchungssteckbrief Methode Repräsentative Online-In Home Befragung

Mehr

Begleitforschung Coca-Cola Soapscreen. Unterföhring, Dezember 2009

Begleitforschung Coca-Cola Soapscreen. Unterföhring, Dezember 2009 Begleitforschung Coca-Cola Soapscreen Unterföhring, Dezember 2009 Agenda Steckbrief Ergebnisse Fazit 2 Steckbrief Grundgesamtheit Deutschsprachige Personen zwischen 14 und 39 Jahren in Deutschland, die

Mehr

Begleitstudie Schiffsfinanzierer Die HCI Capital AG auf n-tv

Begleitstudie Schiffsfinanzierer Die HCI Capital AG auf n-tv Begleitstudie Schiffsfinanzierer Die HCI Capital AG auf n-tv Köln, den 8. Mai 2006 Studien-Steckbrief Grundgesamtheit Seher von n-tv sowie User von n-tv.de Auswahlverfahren Rotierende Zufallsauswahl; Auslieferung

Mehr

BRAINAGENCY NEWSLETTER. Studien Januar 2016

BRAINAGENCY NEWSLETTER. Studien Januar 2016 BRAINAGENCY NEWSLETTER Studien Januar 2016 Agenda Studien Januar 2016 01 Best of Display Advertising 2015 02 Best of Native Advertising 2015 03 REM 2015: Entscheider im Mittelstand 04 Die Wirkung von Bewegtbild

Mehr

ICH BIN EIN STAR HOLT MICH HIER RAUS! 2016 FROOP GEWINNSTERNE-KAMPAGNE Kampagnenbegleitstudie. 07.04.2016 Köln, Sunay Verir

ICH BIN EIN STAR HOLT MICH HIER RAUS! 2016 FROOP GEWINNSTERNE-KAMPAGNE Kampagnenbegleitstudie. 07.04.2016 Köln, Sunay Verir ICH BIN EIN STAR HOLT MICH HIER RAUS! 2016 FROOP GEWINNSTERNE-KAMPAGNE Kampagnenbegleitstudie 07.04.2016 Köln, Sunay Verir MANAGEMENT SUMMARY Die Molkerei Alois Müller hat zur Jubiläumsstaffel 2016 von

Mehr

Case-Study: Südtirol - Hier ist der Schnee! Konvergenz-Kampagne RTL 2007/2008

Case-Study: Südtirol - Hier ist der Schnee! Konvergenz-Kampagne RTL 2007/2008 Case-Study: Südtirol - Hier ist der Schnee! Konvergenz-Kampagne RTL 2007/2008 Studiensteckbrief Thema: Untersuchung der Werbewirkung der Kampagne der Südtirol Marketing Gesellschaft K.A.G. bei RTL und

Mehr

CASE-STUDY INDIVIDUELLER-NEWSCOUNTDOWN TIROL Wirkungsstudie Köln I Sunay Verir

CASE-STUDY INDIVIDUELLER-NEWSCOUNTDOWN TIROL Wirkungsstudie Köln I Sunay Verir CASE-STUDY INDIVIDUELLER-NEWSCOUNTDOWN TIROL Wirkungsstudie 11.02.2016 Köln I Sunay Verir MANAGEMENT SUMMARY Bei n-tv sind neben dem Standard-Newscountdown auch individualisierte Varianten buchbar. Mit

Mehr

ZEWA WISCH&WEG BREAK AD XXL Case Study IP Deutschland, Köln

ZEWA WISCH&WEG BREAK AD XXL Case Study IP Deutschland, Köln ZEWA WISCH&WEG BREAK AD XXL Case Study 17.07.2013 IP Deutschland, Köln AUSGANGSLAGE Vom 20.08. 30.09.2012 warb Zewa Wisch&Weg mit einem Bewegtbild-Flight auf den NOW- Portalen von IP Deutschland. Zusätzlich

Mehr

DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps. Juli 2010

DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps. Juli 2010 DigitalBarometer: Mobiles Internet und Apps Juli 2010 Was ist das DigitalBarometer? Untersuchungssteckbrief Methodik Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Thema telefonische Mehrthemenbefragung,

Mehr

CampaignCheck Targobank im Media Impact Network. Marktforschung, September 2015

CampaignCheck Targobank im Media Impact Network. Marktforschung, September 2015 CampaignCheck Targobank im Media Impact Network Marktforschung, Inhalt Seite Untersuchungsdesign und Kampagnenmotive 3 Zusammenfassung der Ergebnisse 7 Die Ergebnisse im Einzelnen: 9 Themenaffinität der

Mehr

Best of Online Werbewirkung Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien 2005-2010

Best of Online Werbewirkung Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien 2005-2010 Best of Online Werbewirkung Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien 2005-2010 Agenda 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Einleitung und Studiendesign Management Summary Recognition Gestützte Werbeerinnerung

Mehr

Werbewirkung von Online Video Ads. Inga Brieke München, 26.09.2007

Werbewirkung von Online Video Ads. Inga Brieke München, 26.09.2007 Werbewirkung von Online Video Ads Inga Brieke München, 26.09.2007 Fragestellung Gefallen Welche Werbewirkung erzielen Video Ads im Vergleich zu n? in Ergänzung zu n? Aktivierung Aufmerksamkeit Branding

Mehr

PATROS FÜR GRILL & OFEN Fourscreen Plus-Wirkungsstudie

PATROS FÜR GRILL & OFEN Fourscreen Plus-Wirkungsstudie PATROS FÜR GRILL & OFEN Fourscreen Plus-Wirkungsstudie 10.11.2016 Köln Sunay Verir Allgemeine Angaben zur Studie MANAGEMENT SUMMARY Die Hochland Deutschland GmbH hat für ihr Produkt Patros eine TV- und

Mehr

Kampagnenbegleitforschung von EDEKA Pre-Rolls auf RTL NOW. April 2009

Kampagnenbegleitforschung von EDEKA Pre-Rolls auf RTL NOW. April 2009 Kampagnenbegleitforschung von EDEKA Pre-Rolls auf RTL NOW April 2009 Methodik Grundgesamtheit: Besucher von RTL NOW Stichprobe: 654 Befragte (Haushaltsführende zwischen 20 und 49 Jahren) Befragungstechnik:

Mehr

TUT TUT BABY FLITZER GARAGE: ERFOLGREICHE MÜTTERANSPRACHE Case Study, Juni Köln I IP Deutschland

TUT TUT BABY FLITZER GARAGE: ERFOLGREICHE MÜTTERANSPRACHE Case Study, Juni Köln I IP Deutschland TUT TUT BABY FLITZER GARAGE: ERFOLGREICHE MÜTTERANSPRACHE Case Study, Juni 2013 05.06.2013 Köln I IP Deutschland TV-Flight 3-WÖCHIGE KAMPAGNE AUF SUPER RTL TV-Spot Tut Tut Baby Flitzer Garage 2 Allgemeine

Mehr

Widex Hörgeräte TV-Kampagne Herbst Ergebnisse der n-tv Expertenbefragung: Welle 05 August 09 und Welle 07 - Nov 09

Widex Hörgeräte TV-Kampagne Herbst Ergebnisse der n-tv Expertenbefragung: Welle 05 August 09 und Welle 07 - Nov 09 Widex Hörgeräte TV-Kampagne Herbst 009 Ergebnisse der n-tv Expertenbefragung: Welle 05 August 09 und Welle 07 - Nov 09 Methodik Online-Befragung im Rahmen der n-tv Expertenbefragung Einladung: Via E-Mail

Mehr

Kampagnenbegleitforschung McDonalds auf RTLnow.de. November / Dezember 2007

Kampagnenbegleitforschung McDonalds auf RTLnow.de. November / Dezember 2007 Kampagnenbegleitforschung McDonalds auf RTLnow.de November / Dezember 2007 Methodik der zugrundeliegenden Studie Thema: Werbewirkung der Bewegtbildwerbung von McDonalds auf RTLnow.de Grundgesamtheit: Besucher

Mehr

Mazda MX Ad auf tape.tv - Begleitforschung - Juli 2010

Mazda MX Ad auf tape.tv - Begleitforschung - Juli 2010 Mazda MX 5-360 Ad auf tape.tv - Begleitforschung - Juli 2010 Screenshot der Kampagne Seite 2 Methodik Grundgesamtheit: Besucher von tape.tv Stichprobe: 1. Welle: n=379 / 2. Welle: n=257 Befragungstechnik:

Mehr

Brand Impact Test Ford Mondeo-Kampagne. In Zusammenarbeit mit Fittkau & Maass Internet Consulting & Research Services Hamburg und MindShare AG Zürich

Brand Impact Test Ford Mondeo-Kampagne. In Zusammenarbeit mit Fittkau & Maass Internet Consulting & Research Services Hamburg und MindShare AG Zürich Brand Impact Test Ford Mondeo-Kampagne In Zusammenarbeit mit Fittkau & Maass Internet Consulting & Research Services Hamburg und MindShare AG Zürich Brand Impact Test für Ford: Hintergrund und Ziele Untersuchungsgegenstand

Mehr

Bewegtbild@Work. Erste Werbewirkungs-Ergebnisse einer Meta- Metaanalyse Bewegtbild, März 08, Seite 1

Bewegtbild@Work. Erste Werbewirkungs-Ergebnisse einer Meta- Metaanalyse Bewegtbild, März 08, Seite 1 Bewegtbild@Work Erste Werbewirkungs-Ergebnisse einer Meta- Metaanalyse Bewegtbild, März 08, Seite 1 Analyse von 13 Bewegtbild-n im Internet von Oktober 2007 bis Januar 2008 Bewegtbilder erobern das Netz

Mehr

Case-Study: Programm-Sponsoring Sony Ericsson - DSDS. August 2008

Case-Study: Programm-Sponsoring Sony Ericsson - DSDS. August 2008 Case-Study: Programm-Sponsoring Sony Ericsson - DSDS August 2008 DSDS von Anfang an ein emotionales Feuerwerk Nutzungsmotive Deutschland sucht den Superstar In der Casting-Phase wird das Können der Kandidaten

Mehr

Kampagnenbegleitforschung ARAG. Unterföhring, November 2008

Kampagnenbegleitforschung ARAG. Unterföhring, November 2008 Kampagnenbegleitforschung ARAG Unterföhring, November 2008 Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Image & Kaufbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Grundgesamtheit Auswahlverfahren Erhebungsmethode

Mehr

Kampagnenbegleitforschung Sony Ericsson. Unterföhring, Juli 2008

Kampagnenbegleitforschung Sony Ericsson. Unterföhring, Juli 2008 Kampagnenbegleitforschung Sony Ericsson Unterföhring, Juli 2008 Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Image und Kaufabsicht Fazit 2 Steckbrief Grundgesamtheit Deutschsprachige Frauen zwischen

Mehr

CampaignCheck FCN & Coca-Cola. auf BILD.de

CampaignCheck FCN & Coca-Cola. auf BILD.de CampaignCheck FCN & Coca-Cola auf BILD.de Inhaltsverzeichnis Untersuchungsdesign und Kampagnenmotive Zusammenfassung der Ergebnisse Die Ergebnisse im Einzelnen: Marken-Bekanntheit und Werbe-Awareness Likeability

Mehr

CONSUMER-RECOMMENDATION-KAMPAGNE FÜR PERFECT MATCH VON L ORÉAL PARIS Wirkungsstudie Köln I Sunay Verir

CONSUMER-RECOMMENDATION-KAMPAGNE FÜR PERFECT MATCH VON L ORÉAL PARIS Wirkungsstudie Köln I Sunay Verir CONSUMER-RECOMMENDATION-KAMPAGNE FÜR PERFECT MATCH VON L ORÉAL PARIS Wirkungsstudie 29.03.2016 Köln I Sunay Verir Allgemeine Angaben zur Studie STUDIENDESIGN Zwischenmessung Finalmessung Kampagnenintro

Mehr

Studie: Best of Display Advertising 2015. Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien von 2008 bis 2015

Studie: Best of Display Advertising 2015. Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien von 2008 bis 2015 Studie: Best of Display Advertising 2015 Ergebnisse kampagnenbegleitender Werbewirkungsstudien von 2008 bis 2015 Inhalt der Studie 1 Einleitung und Studiendesign 2 Studienergebnisse Display Kampagnen 2.1

Mehr

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media

WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media WEB.Effects Werbewirkungsforschung mit United Internet Media United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects

Mehr

VERPOORTEN CROSSMEDIA-KAMPAGNE Begleitforschung IP Deutschland

VERPOORTEN CROSSMEDIA-KAMPAGNE Begleitforschung IP Deutschland VERPOORTEN CROSSMEDIA-KAMPAGNE Begleitforschung 6.07.05 IP Deutschland MANAGEMENT SUMMARY Erstmalig buchte das Unternehmen Verpoorten Online-Bewegtbild, um seinen TV-Auftritt zu verlängern. Ziel war es,

Mehr

Mehr erreichen durch Online: Konvergenz-Studie VOX NOW. Oktober 2009

Mehr erreichen durch Online: Konvergenz-Studie VOX NOW. Oktober 2009 Mehr erreichen durch Online: Konvergenz-Studie VOX NOW Oktober 2009 Methodik Konvergenz-Studie VOX NOW Grundgesamtheit Stichprobe Befragungstechnik Feldzeit Besucher der Website VOXNOW.de 1.206 Besucher

Mehr

WIRKUNG VON WERBETRÄGERN IM BAHNHOF QUANTITATIVE ANALYSE. Juni 2011 I Ströer Media AG

WIRKUNG VON WERBETRÄGERN IM BAHNHOF QUANTITATIVE ANALYSE. Juni 2011 I Ströer Media AG WIRKUNG VON WERBETRÄGERN IM BAHNHOF QUANTITATIVE ANALYSE Juni 2011 I Ströer Media AG Quantitative Analyse: Wirkung von Werbeträgern in Bahnhöfen 1 EXPLIZITE BEFRAGUNG Zentrale Fragestellung Werden Kampagnen

Mehr

Kampagnenbegleitung ARAG

Kampagnenbegleitung ARAG Kampagnenbegleitung ARAG Köln, den 1. Dezember 200 ARAG-Rechtsschutzversicherungen Wir haben die werberelevante Zielgruppe gefragt: Welche Versicherungsgesellschaften sind Ihnen bekannt? Welche Eigenschaften

Mehr

Digitalbarometer. Januar 2011

Digitalbarometer. Januar 2011 Januar 2011 Was ist das? Untersuchungssteckbrief Methodik telefonische Mehrthemenbefragung, repräsentativ, ca. 1.000 Fälle je Welle Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Themen Erwachsene

Mehr

ICH BIN EIN STAR HOLT MICH HIER RAUS! WERBEAUFTRITT VON FROOP Kampagnenbegleitstudie, Mai Köln I IP Deutschland

ICH BIN EIN STAR HOLT MICH HIER RAUS! WERBEAUFTRITT VON FROOP Kampagnenbegleitstudie, Mai Köln I IP Deutschland ICH BIN EIN STAR HOLT MICH HIER RAUS! WERBEAUFTRITT VON FROOP Kampagnenbegleitstudie, Mai 2013 08.05.2013 Köln I IP Deutschland Ich bin ein Star Holt mich hier raus! ZUR 7. STAFFEL LOBESHYMNEN AUCH VON

Mehr

Nescafé Dolce Gusto - Kampagnenbegleitforschung - Februar 2010

Nescafé Dolce Gusto - Kampagnenbegleitforschung - Februar 2010 Nescafé Dolce Gusto - Kampagnenbegleitforschung - Februar 2010 Screenshots der Kampagne Seite 2 Methodik Grundgesamtheit: Besucher von RTL NOW und VOX NOW Stichprobe: 1. Welle: n=334 RTL NOW und n=463

Mehr

Dranbleiben statt Wegklicken

Dranbleiben statt Wegklicken Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Unterföhring, März 14 Dranbleiben statt Wegklicken InStream und im Vergleich Bewegtbildwerbung als Erfolgsmodell InStream-VideoAds sind in punkto Werbewirkung

Mehr

Blocklängen-Studie: Kurze Blöcke schaffen Wirkungsplus. Dezember 2011

Blocklängen-Studie: Kurze Blöcke schaffen Wirkungsplus. Dezember 2011 Blocklängen-Studie: Kurze Blöcke schaffen Wirkungsplus Dezember 2011 Die Bedeutung der Kontaktqualität für die Werbewirkung Umfeld ist nicht gleich Umfeld, Kontakt nicht gleich Kontakt und deshalb auch

Mehr

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net

Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Mobile Branding Barometer von G+J EMS und Plan.Net Ergebnisse aus vier Studien mit DKV, Lufthansa, Marc O Polo, Nivea Name des Vortragenden Abteilung Ort Datum Mobile Display Ads STUDIENSTECKBRIEF. Studiensteckbrief

Mehr

Begleitforschung zu Big Brother

Begleitforschung zu Big Brother Begleitforschung zu Big Brother FIMATEX Inhalt Untersuchungsgegenstand Quantitative Telefonbefragung Die Werbewirkung bei den Sehern Vergleich der Seher mit den Nicht-Sehern Quantitative Online-Befragung

Mehr

Studiensteckbrief: Erhebungszeitraum: 16. 29. November 2009 Grundgesamtheit: web-aktive ÖsterreicherInnen zwischen 14 und 59 Jahren 3.913.

Studiensteckbrief: Erhebungszeitraum: 16. 29. November 2009 Grundgesamtheit: web-aktive ÖsterreicherInnen zwischen 14 und 59 Jahren 3.913. Versicherungen im Mediamix : Branche: Erhebungszeitraum: Panel: Erhebung: Aufbereitung und Koordination: 12-2009 Versicherungen 16. 29. November 2009 n = 1.000 Marketagent.com TMC The Media Consultants

Mehr

Effektive Markenkommunikation auf einem Videoportal am Beispiel von Clipfish.de

Effektive Markenkommunikation auf einem Videoportal am Beispiel von Clipfish.de Effektive Markenkommunikation auf einem Videoportal am Beispiel von Clipfish.de 2009 Inhalt Kurzvorstellung IP Deutschland / Online-Portfolio Clipfish das Videoportal von RTL - Zielgruppe - Entwicklung

Mehr

Mobile. Werbewirkungscase

Mobile. Werbewirkungscase Mobile Werbewirkungscase Können auch Standard Mobile Formate erfolgreich beim Thema Branding arbeiten? Sie können! Werbewirkungscase: Automobil Produktkampagne Branding Klassische Wahrnehmungswirkung Werbeerinnerung

Mehr

CASE-STUDY GLITZA BARBIE SPONSORING Knorrtoys.com Köln Cornelia Krebs

CASE-STUDY GLITZA BARBIE SPONSORING Knorrtoys.com Köln Cornelia Krebs CASE-STUDY GLITZA BARBIE SPONSORING Knorrtoys.com 11.02.2016 Köln Cornelia Krebs MANAGEMENT SUMMARY Fast jedes dritte Kind kennt Glitza. Die Markenbekanntheit steigt signifikant mit der Barbie-Sehfrequenz

Mehr

ALLES AUF DEM SCHIRM: BEWEGTE BILDER IMMER UND ÜBERALL. 02.10.2012 IP Deutschland, Sandra Schmidt

ALLES AUF DEM SCHIRM: BEWEGTE BILDER IMMER UND ÜBERALL. 02.10.2012 IP Deutschland, Sandra Schmidt ALLES AUF DEM SCHIRM: BEWEGTE BILDER IMMER UND ÜBERALL 02.10.2012 IP Deutschland, Sandra Schmidt TV/Stream UNSERE MEDIALE ZUKUNFT: FOURSCREEN 2 11.000.000.000 3 4 5 3 Millionen 6 RADIUS FÜR BEWEGTBILD

Mehr

Telko- Anbieter II im Mediamix

Telko- Anbieter II im Mediamix Telko- Anbieter II im Mediamix : Branche: Erhebungszeitraum: Panel: Erhebung: Aufbereitung und Koordination: 10 2009 Telekommunikationsanbieter II 6. 18. Oktober 2009 n = 1.000 Marketagent.com TMC The

Mehr

Brand Effects Native Wer liefert was

Brand Effects Native Wer liefert was Brand Effects Native Wer liefert was Studiendesign Ablauf der Onsite-Befragung Kontakt Kontakte mit der wlw-kampagne (Display und Native) werden mit Hilfe eines Cookies identifiziert und getrackt Einladung

Mehr

WIE WIRKEN. kleine und große Sender

WIE WIRKEN. kleine und große Sender WIE WIRKEN kleine und große Sender 2 FACIT MEDIA EFFICIENCY wurde von Mediaplus beauftragt, diese Fragestellung zu klären. 3 Studiendesign. 4 4.465 befragte Personen E 14-49 5 9 Untersuchungsgruppen kleine

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Dezember 2014 WGV. Kampagnentracking

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. München, Dezember 2014 WGV. Kampagnentracking Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG München, Dezember 2014 WGV Kampagnentracking Agenda Steckbrief Markenbekanntheit Werbeerinnerung Relevant Set Fazit 2 Steckbrief Auftraggeber Durchführung Grundgesamtheit

Mehr

Aktualisierung des Internet-Browsers

Aktualisierung des Internet-Browsers Marketingtipp Aktualisierung des Internet-Browsers Landesverband Bauernhof- und Landurlaub Bayern e.v. Was ist ein Internet-Browser? Der Internet-Browser ist das Programm, das Sie benutzen um im Internet

Mehr

ad results Deutsche Bahn

ad results Deutsche Bahn ad results Deutsche Bahn Ergebnisse der Werbewirkungs-Studie zur Crossmedia-Kampagne der Deutschen Bahn im ZEITmagazin und ZEIT ONLINE (September bis November 2011) Inhaltsverzeichnis Management Summary

Mehr

Der Einfluss von Branding-Werbung im Kaufprozess

Der Einfluss von Branding-Werbung im Kaufprozess Der Einfluss von Branding-Werbung im Kaufprozess Agenda User hat Kontakt mit Werbung Studiendesign und -Steckbrief User wird aufmerksam Wahrnehmung von Marke und Image User informiert sich Keyword-Suche

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, Juni 2013. Opel Adam. Online-Begleitforschung Germany s next Topmodel (Staffel 8)

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, Juni 2013. Opel Adam. Online-Begleitforschung Germany s next Topmodel (Staffel 8) Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Unterföhring, Juni 13 Opel Adam Online-Begleitforschung Germany s next Topmodel (Staffel 8) Agenda Steckbrief Onsite-Befragung Daten zur Sendungsnutzung Markenbekanntheit

Mehr

WERBEWIRKUNGSSTUDIE 2014. Kino im Bewegtbild-Mix

WERBEWIRKUNGSSTUDIE 2014. Kino im Bewegtbild-Mix WERBEWIRKUNGSSTUDIE 214 Kino im Bewegtbild-Mix LEITFRAGEN DER STUDIE Wie wirkt ein Spot im Kino? Wie im Bewegtbild-Vergleich? Analysiert wurden: Brand Awareness, Recall, Recognition, Sympathie und Gefallen

Mehr

Sponsoring im Umfeld von Daily Soaps. Referent: Hans-Peter Gaßner

Sponsoring im Umfeld von Daily Soaps. Referent: Hans-Peter Gaßner Referent: Hans-Peter Gaßner Daily Soap: Verbotene Liebe Montag - Freitag 18.00 Uhr Seit dem 2. Januar 1995 erzählt Verbotene Liebe Millionen von Zuschauern über die großen Gefühle des Alltags in einer

Mehr

BEISPIELCASE: RITTER SPORT. Juni 2011 l Ströer AG

BEISPIELCASE: RITTER SPORT. Juni 2011 l Ströer AG BEISPIELCASE: RITTER SPORT Juni 2011 l Ströer AG 1. Ausgangssituation Der Schokoladenhersteller Ritter Sport bringt immer wieder neue Schokoladensorten auf den Markt, welche kontinuierlich beworben werden

Mehr

TV-WERBUNG OPTIMIERT DAS ERLEBEN VON EINZELHANDELSMARKEN Studie zum Einfluss von TV-Werbung auf das Image von Einzelhandelsmarken

TV-WERBUNG OPTIMIERT DAS ERLEBEN VON EINZELHANDELSMARKEN Studie zum Einfluss von TV-Werbung auf das Image von Einzelhandelsmarken TV-WERBUNG OPTIMIERT DAS ERLEBEN VON EINZELHANDELSMARKEN Studie zum Einfluss von TV-Werbung auf das Image von Einzelhandelsmarken 07.11.2013 IP Deutschland Allgemeine Angaben zur Studie METHODE UND STICHPROBE

Mehr

Intel Centrino Special auf N24.de

Intel Centrino Special auf N24.de Ergebnisse der Kampagnenbegleitforschung Intel Centrino Special auf N24.de München, Februar 2005 Steckbrief und Konzept Zielgruppenbeschreibung Bekanntheit / Nutzung W-LAN Werbeerinnerung Nutzung / Bewertung

Mehr

Ad Effects Premium Wirkung von Online-Werbeformen aus dem Premium Ad Package

Ad Effects Premium Wirkung von Online-Werbeformen aus dem Premium Ad Package Wirkung von Online-Werbeformen aus dem Premium Ad Package Agenda 1 2 3 - Untersuchungsgegenstand 2010 Research Summary Ergebnisse der Befragung im Gesamtüberblick 1 2 3 4 5 Gefallen der Werbemittel Werbeawareness

Mehr

Hinweis auf ein Problem mit einem Sicherheitszertifikat einer Webseite

Hinweis auf ein Problem mit einem Sicherheitszertifikat einer Webseite Hinweis auf ein Problem mit einem Sicherheitszertifikat einer Webseite Beim Aufruf der Speedport-Konfigurationsoberfläche erhält man einen Hinweis auf ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Webseite.

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Januar 2016 KAYAK. Onsite-Befragung

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. München, Januar 2016 KAYAK. Onsite-Befragung Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE München, Januar 2016 KAYAK Onsite-Befragung Agenda Steckbrief Markenbekanntheit und -image Werbeerinnerung Nutzungsbereitschaft Fazit 2 Steckbrief Durchführung

Mehr

1 Steckbrief der Studie. Untersuchungsergebnisse. 3 Backup

1 Steckbrief der Studie. Untersuchungsergebnisse. 3 Backup 1 Steckbrief der Studie 2 Untersuchungsergebnisse a) Besitz von Werbeartikeln b) Nutzung von Werbeartikeln c) Beurteilung ausgewählter Werbeartikel d) Werbeaufdruck 3 Backup www.dima-mafo.de Seite 1 Seite

Mehr

WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media

WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media WEB.ADTest Werbemittelforschung mit United Internet Media United Internet Media Research - Unser Know-How Vor dem Kampagnenstart Während und nach der Kampagne WEB.ADTest Target Group Optimizer WEB.Effects

Mehr

Online Audio. BVDW Werbewirkungsstudie mit MeinFernbus Flixbus

Online Audio. BVDW Werbewirkungsstudie mit MeinFernbus Flixbus Online Audio BVDW Werbewirkungsstudie mit MeinFernbus Flixbus Studiendesign Methode: Online-Befragung (CAWI) Zielgruppe: Nutzer der durch die Testkampagne belegten Online Audio Angebote in den letzten

Mehr

Versicherungen im Mediamix

Versicherungen im Mediamix Versicherungen im Mediamix Welle: Versicherungen 2011 Branche: Versicherungen Erhebungszeitraum:. November 2. Dezember 2011 Panel: n = 750 Erhebung: Aufbereitung und Koordination: Marketagent.com TMC The

Mehr

WERBEWIRKUNG. Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne

WERBEWIRKUNG. Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne WERBEWIRKUNG Der On Top Service auch für Ihre Native Advertising Kampagne Wir zeigen Ihnen was Ihre native Kampagne bewirkt / / VORAUSSETZUNGEN / / INHALTE Gebuchte Kampagne: Native Advertising Kampagne

Mehr

Best of Native Advertising Ergebnisse der Native Advertising Werbewirkungsstudien im Netzwerk von BurdaForward

Best of Native Advertising Ergebnisse der Native Advertising Werbewirkungsstudien im Netzwerk von BurdaForward Best of Native Advertising 2016 Ergebnisse der Native Advertising Werbewirkungsstudien im Netzwerk von BurdaForward Inhalt der Studie 1 2 3 Key Learnings Einleitung und Studiendesign Studienergebnisse

Mehr

Ergebnisse Online Audio Werbewirkungsstudie mit MeinFernbus FlixBus

Ergebnisse Online Audio Werbewirkungsstudie mit MeinFernbus FlixBus Ergebnisse Online Audio Werbewirkungsstudie mit MeinFernbus FlixBus Studiendesign Methode Online-Befragung (CAWI) Zielgruppe Nutzer der durch die Testkampagne belegten Online Audio-Angebote (in den letzten

Mehr

SCREEN LIFE 2014. Bärbel Bolten, Ipsos. 11. TV-Wirkungstag, 22. Mai 2014

SCREEN LIFE 2014. Bärbel Bolten, Ipsos. 11. TV-Wirkungstag, 22. Mai 2014 SCREEN LIFE 2014 Bärbel Bolten, Ipsos 11. TV-Wirkungstag, 22. Mai 2014 Internetfähige Screens halten weiter Einzug Persönliche Nutzung März 2012 Heute 60% 16% 29% 11% 39% 18% 91% 89% Basis: Alle Befragte

Mehr

Exklusivität von Werbemitteln Eine Studie von TOMORROW FOCUS Media in Kooperation mit der Hamburg Media School

Exklusivität von Werbemitteln Eine Studie von TOMORROW FOCUS Media in Kooperation mit der Hamburg Media School Exklusivität von Werbemitteln Eine Studie von TOMORROW FOCUS Media in Kooperation mit der Hamburg Media School Implizite Wirkung von Online-Werbemitteln am Beispiel einer FMCG-Kampagne Agenda 1 Zielsetzungen

Mehr

Werbewirkung. AdEffects Digital 2013. Studie

Werbewirkung. AdEffects Digital 2013. Studie AdEffects Digital 2013 Veröffentlichung: 11.12.2013 auf www.marketing.ch von TOMORROW MEDIA Focus In letzter Zeit sind einige n zur Werbewirkung von Online-Werbung erschienen. Aber erzielt die gleiche

Mehr

Ergebnisse der Online-Befragung Aktueller und zukünftiger Stellenwert von Product Placement in der Kommunikation bei Werbetreibenden und Agenturen.

Ergebnisse der Online-Befragung Aktueller und zukünftiger Stellenwert von Product Placement in der Kommunikation bei Werbetreibenden und Agenturen. Ergebnisse der Online-Befragung Aktueller und zukünftiger Stellenwert von Product Placement in der Kommunikation bei Werbetreibenden und Agenturen. Eine Kooperation zwischen dem Fachbereich Wirtschaft

Mehr

Update: Branding Effects Database. Unit Werbewirkung und Marktforschung des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Update: Branding Effects Database. Unit Werbewirkung und Marktforschung des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Update: Branding Effects Database Unit Werbewirkung und Marktforschung des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Oktober 2014 Ausgangssituation und Zielsetzung Der Nachweis

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, Mai gebrüder götz. Kampagnentracking

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, Mai gebrüder götz. Kampagnentracking Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Unterföhring, Mai 2015 gebrüder götz Kampagnentracking Agenda Steckbrief Markenbekanntheit und -image Werbeerinnerung Websuche-Interesse Fazit 2 Steckbrief Auftraggeber

Mehr

April 2010. InPage-Video Ads vs. InStream-Video Ads Ein Wirkungsvergleich

April 2010. InPage-Video Ads vs. InStream-Video Ads Ein Wirkungsvergleich April 2010 InPage-Video Ads vs. InStream-Video Ads Ein Wirkungsvergleich Methodik Fragestellung Institut Agenturpartner Erhebungsform Wie wirken InPage-Ads (Content- und Logout-Ads) im Vergleich zu InStream-Ads

Mehr

Mobile Audio wirkt. Werbewirkungsstudie Panasonic ALL

Mobile Audio wirkt. Werbewirkungsstudie Panasonic ALL Mobile Audio wirkt Werbewirkungsstudie Panasonic ALL Mobile Audio wirkt Das Produkt Panasonic ALL Panasonic ALL ist ein Wireless Multi- Room Audiosystem, mit dem Musik aus unterschiedlichen Quellen und

Mehr

CineMonitor 2012. Eine Day-After-Recall-Untersuchung

CineMonitor 2012. Eine Day-After-Recall-Untersuchung 2012 Eine Day-After-Recall-Untersuchung Prof. Dr. Peter Schrott Tel: 07256 4314 Email: pschrott@mediares-gmbh.de im Überblick Methode Auftraggeber: FDW Werbung im Kino e.v. Befragungsart: Day-After-Recall

Mehr

WEB.Effects Impact Benchmarker

WEB.Effects Impact Benchmarker WEB.Effects Impact Benchmarker Generalisierende Erkenntnisse zur Wirkung von Online-Werbung Stand: Q1 212 Optimierung der Mediaplanung und Wirkungsforschung durch den WEB.Effects Impact Benchmarker Bedeutung

Mehr

WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN. Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics

WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN. Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics 1 Hintergrund Nach wie vor wird der Erfolg von Online-Werbekampagnen anhand einzelner Kennzahlen

Mehr

Der Alfa Romeo-Test. Eine Gemeinschaftsstudie der TOMORROW FOCUS AG und G+J Electronic Media Sales GmbH

Der Alfa Romeo-Test. Eine Gemeinschaftsstudie der TOMORROW FOCUS AG und G+J Electronic Media Sales GmbH Der Alfa Romeo-Test Eine Gemeinschaftsstudie der TOMORROW FOCUS AG und G+J Electronic Media Sales GmbH Management Summary 2 Management Summary Ausgangslage und Hauptziel der Studie: Crossmedia ist das

Mehr

IPAD & CO. Wie gehen Kinder heute mit neuen Endgeräten um? Köln, IP Deutschland

IPAD & CO. Wie gehen Kinder heute mit neuen Endgeräten um? Köln, IP Deutschland IPAD & CO. Wie gehen Kinder heute mit neuen Endgeräten um? 17.01.2013 Köln, IP Deutschland Untersuchungssteckbrief ZWEISTUFIGES METHODENDESIGN iconkids & youth Studie Ziel: Repräsentative Erhebung der

Mehr

Fallstudie. Germanwings. The fine Arts of digital Media

Fallstudie. Germanwings. The fine Arts of digital Media Fallstudie Germanwings The fine Arts of digital Media Impress! Germanwings Mit maximaler Reichweite zum Überflieger 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender: Germanwings GmbH Branche: Luftfahrt Media-Agentur:

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. Unterföhring, Januar Spottest. Beispiel und Angebot

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE. Unterföhring, Januar Spottest. Beispiel und Angebot Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG SE Unterföhring, Januar 2016 Spottest Beispiel und Angebot Agenda Angebot Untersuchungsdesign Werbeerinnerung Infoleistung Bewertung Fazit 2 Angebot SevenOne

Mehr

SPONSORING UND PRODUCT PLACEMENT BEI DAS PERFEKTE MODEL Dezember Köln I Alina Bläsig

SPONSORING UND PRODUCT PLACEMENT BEI DAS PERFEKTE MODEL Dezember Köln I Alina Bläsig SPONSORING UND PRODUCT PLACEMENT BEI DAS PERFEKTE MODEL Dezember 2012 05.12.2012 Köln I Alina Bläsig Übersicht Werbeaktivitäten SPONSORING UND PRODUCT PLACEMENT BEI DAS PERFEKTE MODEL Das perfekte Model

Mehr

DigitalBarometer 1/2012: Mobiles Internet

DigitalBarometer 1/2012: Mobiles Internet DigitalBarometer 1/2012: Mobiles Internet Juni 2012 Studiendesign DigitalBarometer Untersuchungssteckbrief Methodik Grundgesamtheit Auftraggeber Institut Thema telefonische Befragung (CATI) bevölkerungsrepräsentativ,

Mehr

AKTUELLES AUS DER IP TRENDLINE: GERÄTE-TRENDS & WERBE-GEFALLEN Dezember Köln, IP Deutschland

AKTUELLES AUS DER IP TRENDLINE: GERÄTE-TRENDS & WERBE-GEFALLEN Dezember Köln, IP Deutschland AKTUELLES AUS DER IP TRENDLINE: GERÄTE-TRENDS & WERBE-GEFALLEN Dezember 2012 17.01.2013 Köln, IP Deutschland Methodik WAS IST DIE IP TRENDLINE? Steckbrief Methodik Grundgesamtheit telefonische Mehrthemenbefragung

Mehr