Ergebnisse. Juni eresult GmbH Results for Your E-Business (

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ergebnisse. Juni 2008. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)"

Transkript

1 Ergebnisse Omnibus Formulargestaltung Juni 2008 eresult GmbH Results for Your E-Business (

2 2 Methodik

3 Methodik Untersuchungsanlage Omnibus-Befragung (Mehrthemenbefragung): 600 Personen werden zu verschiedenen Themen befragt. Grundgesamtheit: Mitglieder des passiv rekrutierten Online-Access-Panels Bonopolis.de. Diese erhalten per Zufallsauswahl eine Einladung zu der Befragung. Erhebung: Die eresult Omnibus-Befragung findet jeweils in der letzten Woche des Monats statt. 3

4 Methodik Drop-Out-Analyse (Abbruchstatistik) Anzahl der versandten Einladungen zur Befragung: 1500 Teilnahmequote: 1155 / 77 % (mindestens eine Frage beantwortet) Beendigungsquote: 936 / 81 % Korrektur durch Plausibilitäts-, Zeit-Checks und Quotierung nach AGOF Gesamtzahl an Teilnehmern/-innen: 600 (Personen, die alle Fragen zuverlässig beantwortet haben) 4

5 5 Ergebnisse

6 Ergebnisse Darstellung der Frage Sie befinden Sich auf dem Formular, auf dem Sie Ihre persönlichen Daten eingeben sollen: Wenn Sie Ihre persönlichen Daten eingeben sollen, geben manche Online-Shops vor, zuerst den Vornamen und dann den Nachnamen einzugeben: - Anrede: - Vorname: - Nachname: -... Andere Online-Shops wiederum geben vor, dass Sie zuerst den Nachnamen und dann den Vornamen eingeben sollen -Anrede - Nachname - Vorname -... Welche Reihenfolge bevorzugen Sie bei Formularen? o Es sollte zuerst der Vorname und dann der Nachname abgefragt werden. o Es sollte zuerst der Nachname und dann der Vorname abgefragt werden. o Es ist mir egal in welcher Reihenfolge mein Name abgefragt wird. 6

7 Ergebnisse Welche Reihenfolge bevorzugen Sie bei Formularen? Zuerst der Vorname, dann der Nachname 46,3 Reihenfolge ist egal 38,5 Zuerst der Nachname, dann der Vorname 15, n=600, Angaben in %

8 Ergebnisse Darstellung der Frage 8

9 Ergebnisse Bei welcher Möglichkeit finden Sie die Eingabe der Straße und Hausnummer einfacher? Einfacher bei einem Eingabefeld (Möglichkeit 1) 54,3 Einfacher bei zwei Eingabefeldern (Möglichkeit 2) 28,5 Beide Möglichkeiten gleich 17, n=600, Angaben in %

10 Ergebnisse Darstellung der Frage 10

11 Ergebnisse Bei welcher Möglichkeit finden Sie die Eingabe des Geburtsdatums t einfacher? Einfacher bei drei Eingabefeldern (Möglichkeit 2) 60,8 Einfacher bei einem Eingabefeld (Möglichkeit 1) 25,5 Beie Möglichkeiten gleich 13, n=600, Angaben in %

12 12 Kontakt

13 Kontakt Team & Kontakt Projektteam: Thorsten Wilhelm, Carsten Rehmann eresult GmbH Planckstr Göttingen Wilhelm Rehmann Fax: URL: (Unternehmensauftritt) Online-Panel: 13

14 14 Kurzvorstellung: eresult GmbH

15 eresult GmbH E-Commerce Research & Consulting Usability-Tests & Beratung (Web-Anwendungen, Intranets, Software, mobile Dienste, Handys u.a.) Marketing-Forschung & Beratung (Fokus: Online- Marketing, Online-Werbung, Zufriedenheitsanalysen) 15

16 Eingespieltes Führungsteam... Usability- und (Online-)Marketing-Experten y ( ) g p Wilhelm Prof. Yom Rehmann Jüngel Dr. Magerhans Gründer und Firmenleitung Gründung: feste Mitarbeiter/-innen (+ 3 freie Mitarbeiter/-innen) i Studienleiter Qualitative Quantitative Forschung Forschung 16

17 Forschungsinfrastruktur (mobiles) Usability-Lab Online-Access Panel ( Personen) Forschungstools für... Blickverlaufsanalysen Berührungsloses Eyetracking Eyetracking Online-/Onsite-Befragungen Online-Fokusgruppen Clickstream-Analysen Umfrage-Datenbank: Bewertungen für 298 Web-Angebote Analyse-Einheit 17

18 (mobiles) Usability-Lab Technik: Test-PC, Eyetracker, Analyse-PC zur Videoübertragung (in Beobachtungsraum) Testraum: Testperson mit Interviewerin / Projektmanager Beobachtungsraum: Videoübertragung Test-PC und Aufnahme der Testperson, Eyetracking Dieses Lab können wir an beliebigen Standorten / in Teststudios aufbauen. Wir benötigen lediglich 2 Räume. Komplette Technik bringen wir mit. 18

19 Unsere Referenzen Handel Tourismus 19

20 Unsere Referenzen Internet & Telekommunikation Medien & Kommunikation Industrie 20

21 Unsere Referenzen Dienstleistungen Wissenschaft & Non-Profit Pharma & Gesundheit 21

22 Usability Entwicklungsphasen: Relevanz & Verbreitung 22

23 Usability Entwicklungsphasen Analyse 23,4 22,1 19,5 35,1 Konzeption 66,2 28, ,91,3 Programmierung 3,9 33,8 35,1 27,3 Betrieb 6,5 15,6 41,6 36, Rang 1 = Usability hat hohe h Bedeutung Rang 2 Rang 3 Rang 4 = Usability hat kaum Bedeutung 23

24 Usability-Methoden & Verfahren: Top 3 je Phase Analyse Konzeption Umsetzung Betrieb Aufgabenanalyse Fokusgruppen Usability-Test im Logfile-Analyse / Lab Web-Analytic Zielgruppenbe- Prototyping fragung / Anforderungsanalyse Experten- Evaluationen Nutzerbefragung (Onsite) (Panel) Personas Design-Tests Eyetracking Remote Usability- Test 24

25 Re-Design Prozess - eine typische typische Vorgehensweise 25

26 Re-Design Prozess - eine typische Vorgehensweise Denkprotokolle fok. Interviews Klick- und Blickanalyse Nutzerbefragung g (Anforderungen) Anwendung Version 1.0 Anwendung Version 2.0 Anwender Szenariobasierter Test mit typischen Vertretern der Nutzergruppen Evaluation durch Usability-Experten Konzepte (Screens, Wireframes, Struktogramme etc.) Konzept-/ Designtest Prototyp(en) / Klick-Dummy Konzeption Fokusgruppen, Expertisen 26

27 Nutzerzentrierte Anwendungsgestaltung: Leistungen im Überblick bli 27

28 eventbezogene Online-Befragung Abbrecher- Analysen User- Tracking (eigenes) Nutzer-Panel Onsite- Befragung Zielgruppenbefragung (Panel) Personas & Anforderungs- analyse Onsite- Befragung Nutzer- Beobachtung Expertenbasierte Evaluationen Online-Tests (Benchmarking) Remote Usability Tests Szenariobasierte User-Tests im Lab Konzeption / Konzepttest Fokusgruppen Vergleich von Konzepten Card-Sorting Denk-Protokolle Fokussierte Interviews Eyetracking 28

29 Kontaktdaten Ansprechpartner eresult GmbH 29

30 Firmenleitung Geschäftsführung: Thorsten oste Wilhelm Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Miriam Yom eresult GmbH Planckstr Göttingen Wilhelm Prof. Yom Fax: URL Firma: URL Panel: 30

Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse. Vergleich von Automobilclubs

Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse. Vergleich von Automobilclubs Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse Vergleich von Automobilclubs August 2008 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Gleich vorab: Die Ergebnisse Site-Analyzer ADAC.de Note:

Mehr

Ganzheitliche Nutzer- und Nutzungsanalysen. (www.eresult.de)

Ganzheitliche Nutzer- und Nutzungsanalysen. (www.eresult.de) Ganzheitliche Nutzer- und Nutzungsanalysen eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Relevanz von Usability-Methoden in unterschiedlichen Projektphasen Methodenüberblick Ablauf,

Mehr

auf Online-Shops Februar 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

auf Online-Shops Februar 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) eresult Omnibus-Befragung Optimale Seitenlänge von Startseiten auf Online-Shops Februar 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Fragestellungen In der monatlichen Omnibus-Befragung

Mehr

48h-Konzept-/Designtest. Wie gut ist Ihre Homepage im Wettbewerbsvergleich? eresult GmbH

48h-Konzept-/Designtest. Wie gut ist Ihre Homepage im Wettbewerbsvergleich? eresult GmbH 48h-Konzept-/Designtest Wie gut ist Ihre Homepage im Wettbewerbsvergleich? eresult GmbH eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Vorstellung der Methode 2 eresult GmbH IWK 2008 Methode

Mehr

Imagery III Nutzergerechte Startseiten-Gestaltung von Internetauftritten und Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse -

Imagery III Nutzergerechte Startseiten-Gestaltung von Internetauftritten und Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Imagery III Nutzergerechte Startseiten-Gestaltung von Internetauftritten und Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Sommer 2009 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Nächstes Kapitel

Mehr

Mit den Augen Ihrer Kunden schauen

Mit den Augen Ihrer Kunden schauen Mit den Augen Ihrer Kunden schauen... und auf diese Weise die Webseiten-Gestaltung optimieren! März 2006, Berlin eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Kurzvorstellung eresult

Mehr

Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse

Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse Site-Analyzer - Website-Benchmarking-Analyse Vergleich von Automobilclubs (September 2009) eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Gleich vorab: Die Ergebnisse 1 ADAC.de Note: 2,13 (ADAC

Mehr

(iteratives Usability-Testing) Fallstudie: NetDoktor.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

(iteratives Usability-Testing) Fallstudie: NetDoktor.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Rapid Prototyping (iteratives Usability-Testing) Fallstudie: NetDoktor.de eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Agenda Untersuchungsgegenstand: Prototyp von NetDoktor.de Was

Mehr

eresult Omnibus Mai 2010 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

eresult Omnibus Mai 2010 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) eresult Omnibus Social Commerce Mai 2010 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Seite 2 Fragestellung und Hinweise zu den Ergebnissen Fragestellung und Hinweise Social Commerce im eresult

Mehr

Case Study Karstadt-Kundenblog. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Case Study Karstadt-Kundenblog. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Case Study Karstadt-Kundenblog eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis 2 Case Study Karstadt Kundenblog Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorstellung des Kunden

Mehr

Case Study. Onsite-Befragungen für AdLINK Group / AdLINK Media. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Case Study. Onsite-Befragungen für AdLINK Group / AdLINK Media. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Case Study Onsite-Befragungen für AdLINK Group / AdLINK Media eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis (1/2) Vorstellung des Kunden 004 Methodik 006

Mehr

Engineering-Prozess für Corporate- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Engineering-Prozess für Corporate- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Praxistauglicher Usability- Engineering-Prozess für Corporate- Websites eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Motivation & Ziele Motivation & Ziele Motivation Vorzüge eines systematischen

Mehr

Nutzerfreundlichkeit im Web. Usability praktisch erfahren

Nutzerfreundlichkeit im Web. Usability praktisch erfahren Usability praktisch erfahren 14. November 2013 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Was erwartet Sie? Was ist Usability? Wie wird Usability getestet und verbessert? Projektbeispiele

Mehr

Tablet-Haltung Lean-Back oder doch Lean-Forward?

Tablet-Haltung Lean-Back oder doch Lean-Forward? Tablet-Haltung Lean-Back oder doch Lean-Forward? November 2012 eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Hintergrund und zentrale Ergebnisse der Studie 2 Hintergrund & Fragestellung Surfen

Mehr

Studienband. Wordingstudie 2012 Verständlichkeit und Präferenz von Begriffen - ausgewählte Ergebnisse -

Studienband. Wordingstudie 2012 Verständlichkeit und Präferenz von Begriffen - ausgewählte Ergebnisse - Studienband Wordingstudie 2012 Verständlichkeit und Präferenz von Begriffen - ausgewählte Ergebnisse - Mai 2012 eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Mobile Usability - Guidelines und Herausforderungen beim Testen von. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Mobile Usability - Guidelines und Herausforderungen beim Testen von. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Mobile Usability - Guidelines und Herausforderungen beim Testen von mobilen Anwendungen eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Das erwartet Sie heute Der mobile Markt Mobile Usability:

Mehr

Imagery V Nutzergerechte Gestaltung von Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse -

Imagery V Nutzergerechte Gestaltung von Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Imagery V Nutzergerechte Gestaltung von Online-Shops - ausgewählte Ergebnisse - Oktober 2012 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Fragestellungen

Mehr

Standards, Statistiken und Good Practices

Standards, Statistiken und Good Practices Studienband Standards, Statistiken und Good Practices Sommer/Herbst 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Die Inhalte im Überblick Hinführung: Problemstellung

Mehr

eresult Omnibus Buttonbenennung bei Online- Vertragsabschlüssen

eresult Omnibus Buttonbenennung bei Online- Vertragsabschlüssen eresult Omnibus Buttonbenennung bei Online- Vertragsabschlüssen September 2012 eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Hintergrund und Fragestellung der Studie 2 Hintergrund & Fragestellung

Mehr

User Centered Design beim ReLaunch von jena.de. Fallstudie. eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de )

User Centered Design beim ReLaunch von jena.de. Fallstudie. eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) User Centered Design beim ReLaunch von jena.de Fallstudie eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Im Überblick Was wurde erreicht? Durch einen systematischen User Centered Design Prozess

Mehr

Optimierung found4you.de

Optimierung found4you.de Case Study Expertenbasierte Evaluation und Optimierung found4you.de Februar 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhalt der Fallstudie Vorstellung des Kunden

Mehr

Neukonzeption der Website forschungsdaten-bildung.de für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung.

Neukonzeption der Website forschungsdaten-bildung.de für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung. Neukonzeption der Website forschungsdaten-bildung.de für das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung Fallstudie eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Im Überblick

Mehr

Der eresult Reputation-Analyzer

Der eresult Reputation-Analyzer Messen und Verbessern Ihrer Reputation: Der eresult Reputation-Analyzer Vorgehensweise & Fallbeispiel eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Ihr Nutzen So profitieren Sie vom eresult

Mehr

Case Study eresult Omnibus Schnelle Antwort auf Ihre Fragen

Case Study eresult Omnibus Schnelle Antwort auf Ihre Fragen Case Study eresult Omnibus Schnelle Antwort auf Ihre Fragen eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) eresult Omnibus eresult Omnibus Hintergrund & Lösung Das Problem: Eigenständige Onlineumfragen

Mehr

Case Study Landingpageanalyse Vorhandenen Traffic wandeln

Case Study Landingpageanalyse Vorhandenen Traffic wandeln Case Study Landingpageanalyse Vorhandenen Traffic wandeln eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Landingpage-Optimierung Landingpageanalyse Hintergrund & Lösung Das Problem: Genügend

Mehr

Ergebnisbericht. eresult Kundenbefragung

Ergebnisbericht. eresult Kundenbefragung Ergebnisbericht eresult Kundenbefragung Juni 2011 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zentrale Fragestellungen 003 Management Summary 005 Hinweise

Mehr

Unternehmensprofil. research and consulting for digital strategies. netaspect gmbh lindenstr. 48-52 40233 düsseldorf germany

Unternehmensprofil. research and consulting for digital strategies. netaspect gmbh lindenstr. 48-52 40233 düsseldorf germany Unternehmensprofil netaspect gmbh lindenstr. 48-52 40233 düsseldorf germany geschäftsführung: ansgar sporkmann jennifer apitz t +49 211 175 20 650 f +49 211 175 20 659 info@netaspect.com www.netaspect.com

Mehr

User-centered Design Anwendung von Usability-Methoden bei der Entwicklung von Bibliotheksportalen. Irka Schneider 104. Bibliothekartag 27.05.

User-centered Design Anwendung von Usability-Methoden bei der Entwicklung von Bibliotheksportalen. Irka Schneider 104. Bibliothekartag 27.05. User-centered Design Anwendung von Usability-Methoden bei der Entwicklung von Bibliotheksportalen Irka Schneider 104. Bibliothekartag 27.05.2015 Schlechte Usability macht Ihre Dienstleistungen unerreichbar!*

Mehr

Homepage-Analyse FACHPORTALpaedagogik.de

Homepage-Analyse FACHPORTALpaedagogik.de Homepage-Analyse FACHPORTALpaedagogik.de April 2008 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Management Summary 03 Hinweise zum Aufbau des Ergebnisbandes

Mehr

Usability. UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen. Was verbirgt sich eigentlich dahinter?

Usability. UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen. Was verbirgt sich eigentlich dahinter? Usability Was verbirgt sich eigentlich dahinter? Manuel Friedrich Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie UseTree Berliner Kompetenzzentrum für Usability Maßnahmen UseTree Berliner Kompetenzzentrum

Mehr

Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software

Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software Erfolgreiche Software ist auch benutzerfreundliche Software Benutzerfreundliche Software erkennen Was Anwender tun können Benutzerfreundliche Software anbieten Was Software- Hersteller tun können 1. 9

Mehr

User Centered Design Wie Blogs Sie dabei unterstützen können! Einsatzbereiche & Fallstudie

User Centered Design Wie Blogs Sie dabei unterstützen können! Einsatzbereiche & Fallstudie User Centered Design Wie Blogs Sie dabei unterstützen können! Einsatzbereiche & Fallstudie eresult GmbH Ihr User Experience Partner ( www.eresult.de ) User Centered Design Das ist anspruchsvoll, beginnt

Mehr

UX Monitor @ SportScheck. Fallstudie eresult UX Monitor. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

UX Monitor @ SportScheck. Fallstudie eresult UX Monitor. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) UX Monitor @ SportScheck Fallstudie eresult UX Monitor eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Nächstes Kapitel Behalten auch Sie die Zufriedenheit und User Experience Ihrer Nutzer im

Mehr

Ethnografische Studien mit Kontextinterviews Der Blick über die Schulter. Seite

Ethnografische Studien mit Kontextinterviews Der Blick über die Schulter. Seite Ethnografische Studien mit Kontextinterviews Der Blick über die Schulter Nutzerzentrierter Design-Prozess Einordnung der Anforderungsanalyse 2 Ethnographische Studien und Kontextinterviews Methoden Usability-Methoden

Mehr

UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE

UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG: UX UND USABILITY ENGINEERING SEMINARE Qualifikation zum Certified Professional for Usability and User Experience (CPUX) DO YOU SPEAK USABILITY? Wie entwickeln Sie Produkte,

Mehr

Ergebnisband. eresult Kundenbefragung 2014

Ergebnisband. eresult Kundenbefragung 2014 Ergebnisband eresult Kundenbefragung 2014 April 2014 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zentrale Fragestellungen 003 Management Summary 005

Mehr

Case Study eresult Panel Bonopolis.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Case Study eresult Panel Bonopolis.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Case Study eresult Panel Bonopolis.de eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Panel Das eresult Panel: bonopolis.de Unser Panel steht Ihnen für diverse Einsatzbereiche zur Verfügung:

Mehr

Fallstudien & Projektbeispiele: Fokusgruppen

Fallstudien & Projektbeispiele: Fokusgruppen Fallstudien & Projektbeispiele: Fokusgruppen Beispiel 1: Otto Bock HealthCare GmbH Das Medizintechnik-Unternehmen ist das Flaggschiff der Otto Bock Firmengruppe. 2012 stieg der Umsatz auf 666 Millionen

Mehr

Werbewirkung in der c't Magazin ipad-app

Werbewirkung in der c't Magazin ipad-app Werbewirkung in der c't Magazin ipad-app Fallstudie eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Benefit So können Sie profitieren: Werbekunden überzeugen durch Detaillierte Aussagen zur

Mehr

Joy of Use - wenn Usability wirkt

Joy of Use - wenn Usability wirkt Joy of Use - wenn Usability wirkt April 2015 Joy of Use wenn Usability wirkt. Joy of Use ist mehr als Usability Joy of Use Funktion Joy of Use wenn Usability Spaß macht. Optimale User Experience setzt

Mehr

Anforderungen an Elemente und Funktionen in Bestellprozessen aus Kundensicht

Anforderungen an Elemente und Funktionen in Bestellprozessen aus Kundensicht Anforderungen an Elemente und Funktionen in Bestellprozessen aus Kundensicht Ergebnisse einer Nutzerbefragung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien Sommer 2013 eresult GmbH Results for Your E-Business

Mehr

Fallstudie Usability-Test plus.de eresult GmbH Ihr User Experience-Partner - www.eresult.de. Seite 1

Fallstudie Usability-Test plus.de eresult GmbH Ihr User Experience-Partner - www.eresult.de. Seite 1 Fallstudie Usability-Test plus.de eresult GmbH Ihr User Experience-Partner - www.eresult.de 1 Nächstes Kapitel Eckdaten der Studie Wer? Wie? Was? Warum? 2 Usability-Test plus.de Eckdaten Ziel: Identifikation

Mehr

International Services bei eresult. Weltweit testen, befragen, analysieren und optimieren

International Services bei eresult. Weltweit testen, befragen, analysieren und optimieren International Services bei eresult Weltweit testen, befragen, analysieren und optimieren Sie sind weltweit tätig und möchten zusammen mit Nutzern testen und optimieren haben aber Bedenken wegen des hohen

Mehr

USER EXPERIENCE - ERFAHRUNGEN VON ZIELGRUPPEN SINNVOLL NUTZEN DAAD MARKETINGKONGRESS

USER EXPERIENCE - ERFAHRUNGEN VON ZIELGRUPPEN SINNVOLL NUTZEN DAAD MARKETINGKONGRESS Marie Jana Tews & Richard Bretschneider USER EXPERIENCE - ERFAHRUNGEN VON ZIELGRUPPEN SINNVOLL NUTZEN DAAD MARKETINGKONGRESS Bonn, 07.07.2017 WER WIR SIND ERESULT ENGAGING USER EXPERIENCE 3 ERESULT ENGAGING

Mehr

USABILITY-TESTING NUTZERFREUNDLICHKEIT AUF DEM PRÜFSTAND

USABILITY-TESTING NUTZERFREUNDLICHKEIT AUF DEM PRÜFSTAND USABILITY-TESTING NUTZERFREUNDLICHKEIT AUF DEM PRÜFSTAND EINFACH DIGITAL Das Warum wieso vorher die Nutzer fragen? Die Basics was bei jeder Website funktionieren muss. Die Methoden woher weiß ich, ob das

Mehr

Der Kundenblog Ein innovatives Instrument

Der Kundenblog Ein innovatives Instrument Der Kundenblog Ein innovatives Instrument der Marktforschung UXHH Roundtable, 03.05.2010 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Agenda Was erwartet Euch? Der Kundenblog was ist das überhaupt?

Mehr

Implicit Experience User Test

Implicit Experience User Test Implicit Experience User Test User Tests, die neben der Usability & User Experience auch das implizite Erleben von Interfaces sichtbar machen & optimieren User denken & handeln primär unbewusst normale

Mehr

Usability and User Centered Design. Erfolgsfaktoren für das ebusiness

Usability and User Centered Design. Erfolgsfaktoren für das ebusiness Usability and User Centered Design Erfolgsfaktoren für das ebusiness Die Referenten Thomas Knauer Geschäftsführer & Leiter Online Research bei KONO KONO konzipiert und entwickelt als Design- und Technologie-Agentur

Mehr

Case Study. 48h Konzept-/Designtest. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Case Study. 48h Konzept-/Designtest. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Case Study eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Nächstes Kapitel Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorstellung des Kunden 004 Methodik 006 Ablauf des Konzept-/Designtests

Mehr

Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der. Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops

Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der. Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops Kano-Studie für Online-Shops - Mode Erkenntnisse zur Steigerung der Nutzerzufriedenheit auf Online-Shops Herbst 2014 eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Inhalt Die Studie untersucht

Mehr

netz98 fragt nach Mobile Commerce Wie werden Smartphones und Tablet PC s zum Einkaufen genutzt. 2011 - Ad.hoc Studie Nr. 2

netz98 fragt nach Mobile Commerce Wie werden Smartphones und Tablet PC s zum Einkaufen genutzt. 2011 - Ad.hoc Studie Nr. 2 netz98 fragt nach Mobile Commerce Wie werden Smartphones und Tablet PC s zum Einkaufen genutzt. 2011 - Ad.hoc Studie Nr. 2 2011 netz98 new media gmbh Inhalt 1. Einleitung 2. Die Befragung 3. Fazit 4. Über

Mehr

Usability und Conversion Conversion-Optimierung und Usability-Forschung - eine sinnvolle Ergänzung

Usability und Conversion Conversion-Optimierung und Usability-Forschung - eine sinnvolle Ergänzung Usability und Conversion Conversion-Optimierung und Usability-Forschung - eine sinnvolle Ergänzung Conversion-Optimierung und Usability-Forschung - eine sinnvolle Ergänzung "Conversion-Rate-Optimierung"

Mehr

AMC AMC Finanzmarkt GmbH

AMC AMC Finanzmarkt GmbH Angebot AMC-Gemeinschaftsprojekt NPS-Benchmarking Inhalt: 1. Überblick... 2 2. NPS-Benchmarking... 2 3. Projektpartner... 3 4. Ergebnisse des Projektes... 3 5. Rahmenbedingungen... 4 6. Leistungen... 4

Mehr

Einführung in Usability und Zusammenarbeit mit dem SCE

Einführung in Usability und Zusammenarbeit mit dem SCE und Zusammenarbeit mit dem SCE 3. Februar 2015 2 Gute Gründe für gebrauchstaugliche Produkte Rechtzeitig in die Usability von Produkten (und Anleitungen) zu investieren, verlangt ein hohes Maß an unternehmerischen

Mehr

Wie erfahren wir mehr über Nutzerwünsche online? Bernd Diekmann (BIS Oldenburg) Kerstin Schoof (BIS Oldenburg)

Wie erfahren wir mehr über Nutzerwünsche online? Bernd Diekmann (BIS Oldenburg) Kerstin Schoof (BIS Oldenburg) Digitale Dienstleistungen und ihre Nutzung Wie erfahren wir mehr über Nutzerwünsche online? Bernd Diekmann (BIS Oldenburg) Kerstin Schoof (BIS Oldenburg) Überblick 1. Warum Nutzerforschung für Online-Angebote?

Mehr

Bleiben Sie in Kontakt!

Bleiben Sie in Kontakt! Bleiben Sie in Kontakt! Hopp & Partner unterstützt Ihre Geschäftsentwicklung durch die Bereitstellung von Marktinformationen nach Ihren Erfordernissen. Individuell, zielgerichtet und effizient. Online

Mehr

Studie Werbewirkung auf Nachrichtenwebsites Februar 2010

Studie Werbewirkung auf Nachrichtenwebsites Februar 2010 Studie Werbewirkung auf Nachrichtenwebsites Februar 2010 Studienanlage Studienanlage Zielsetzung: Nachweis der Wirkung von nationalen Online-Kampagnen auf unterschiedlichen Nachrichtenwebsites sowie im

Mehr

Gliederung. Wer ist avarteq? Unternehmensdaten. Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum. Unser Herzstück: Web-Entwicklung. Was wir sehr gut können

Gliederung. Wer ist avarteq? Unternehmensdaten. Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum. Unser Herzstück: Web-Entwicklung. Was wir sehr gut können Gliederung Wer ist avarteq? Unternehmensdaten Warum avarteq? Unser Leistungsspektrum Unser Herzstück: Web-Entwicklung Was wir sehr gut können Wie wir vorgehen avarteq in Aktion Unsere Kunden Sieben gute

Mehr

Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet)

Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet) Bitte mit Computer/ Blockbuchstaben ausfüllen und zurücksenden (für Fensterkuvert vorbereitet) Deutsche Public Relations Gesellschaft e.v. - Aufnahmeantrag Novalisstr. 10, 10115 Berlin Aufnahme-Antrag

Mehr

Festnetz-Anschlüsse in Schweizer Haushalten

Festnetz-Anschlüsse in Schweizer Haushalten Festnetz-Anschlüsse in Schweizer Haushalten August 2015 Umfrage-Basics/ Studiensteckbrief: Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI) Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com research

Mehr

Usability von interaktiven Systemen

Usability von interaktiven Systemen Diplomarbeit Usability von interaktiven Systemen Usability Ardeshir von Mohseni interaktiven Systemen 1/25 1. Einleitung Usability: Benutzerfreundlichkeit Gebrauchstauglichkeit Ziel der Arbeit: Untersuchung

Mehr

Usability Intensiv Seminar

Usability Intensiv Seminar Usability Intensiv Seminar Performance optimieren, Fehler entdecken, Usability kostengünstig sicherstellen Termine: 15.06.2009 Nürnberg 24.06.2009 Hamburg 26.06.2009 München 06.10.2009 Berlin 13.10.2009

Mehr

Wie können wir (Suchmaschinen-)Nutzer besser verstehen? Dirk Lewandowski Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Wie können wir (Suchmaschinen-)Nutzer besser verstehen? Dirk Lewandowski Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Wie können wir (Suchmaschinen-)Nutzer besser verstehen? Dirk Lewandowski Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Suchmaschinen E-Commerce Site-intern und andere Datenbestände Nutzer verstehen

Mehr

@dview 2003 - Gestaltung von Online-Werbung (Deutschland) eresult GmbH

@dview 2003 - Gestaltung von Online-Werbung (Deutschland) eresult GmbH @dview 2003 - Gestaltung von Online-Werbung (Deutschland) eresult GmbH April 2003 Kostenloser Ergeb nisband: Darstellung ausgewählter Erge bnisse Inhalt: Studienband @dview 2003 (ausgewählte Ergebnisse)

Mehr

Usability und User-Centered Design im Kontext einer wissenschaftlichen Bibliothek

Usability und User-Centered Design im Kontext einer wissenschaftlichen Bibliothek Usability und User-Centered Design im Kontext einer wissenschaftlichen Bibliothek Margret Plank und Steffen Weichert Symposium zur Vorstellung des Sammelbands "Benutzerfreundliche Bibliotheken im Web"

Mehr

Anforderungsanalyse mit dem KANO-Modell

Anforderungsanalyse mit dem KANO-Modell Anforderungsanalyse mit dem KANO-Modell Fallstudien für EWE, Baur, Bonprix und Sport Scheck eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Nächstes Kapitel Begeisterung auslösen: KANO-Anforderungsanalysen

Mehr

Mental Model. Basis für eine nachhaltige Informationsarchitektur. NetFlow - Karen Lindemann

Mental Model. Basis für eine nachhaltige Informationsarchitektur. NetFlow - Karen Lindemann Mental Model Basis für eine nachhaltige Informationsarchitektur NetFlow - Karen Lindemann Wie meistens vorgegangen wird 6.10.2009 Seite 2 von 48 Top-down Jesse James Garrett 6.10.2009 Seite 3 von 48 Bottom-up

Mehr

Usability im Onlineshop Benutzerfreundlichkeit ist Umsatzbringer

Usability im Onlineshop Benutzerfreundlichkeit ist Umsatzbringer Usability im Onlineshop Benutzerfreundlichkeit ist Umsatzbringer Würzburg, 14. November 2013 Christian Hörner Christian Hörner 28 Jahre, wohnhaft in Würzburg Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik mit

Mehr

Methoden & Verfahren: Online-Marktforschung, Usability- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de)

Methoden & Verfahren: Online-Marktforschung, Usability- eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) : Online-Marktforschung, Usability- Forschung & Web Analytics eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Methodenvielfalt Die Qual der Wahl Abbrecher-Analysen Benchmarking Card-Sorting Denk-Protokolle

Mehr

Wir testen mobile Apps und Webseiten. Wir nennen das Crowdtesting.

Wir testen mobile Apps und Webseiten. Wir nennen das Crowdtesting. Wir testen mobile Apps und Webseiten. Wir nennen das Crowdtesting. 04.04.2014 1 Sebastian Müller s.mueller@testbirds.de 089-856 3335 33 Betriebsblindheit Haben Sie wirklich alles getestet? 2 Endgerätevielfalt

Mehr

EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE. User Experience im Online-Shopping Wie Online-Shops ihre Kunden begeistern können.

EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE. User Experience im Online-Shopping Wie Online-Shops ihre Kunden begeistern können. 360 EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE User Experience im Online-Shopping Wie Online-Shops ihre Kunden begeistern können. STUDIE: 360 EINKAUFSERLEBNIS IM E-COMMERCE Der Online-Handel boomt und ist für viele

Mehr

Online-Befragungen. cogitaris GmbH, Eltville. Online-Befragungen

Online-Befragungen. cogitaris GmbH, Eltville. Online-Befragungen Online-Befragungen cogitaris GmbH, Eltville Online-Befragungen cogitaris Die Online-Befragung Vorteile in vielerlei Hinsicht Umfragen smart und preisbewusst umsetzen Onlinebefragungen haben sich neben

Mehr

Optimierung der Informationsarchitektur

Optimierung der Informationsarchitektur Optimierung der Informationsarchitektur Fallstudie zur Methode des Card Sorting www.hkk.de eresult GmbH Results for Your E-Business ( www.eresult.de ) Einleitung Das Unternehmen hkk Krankenkasse Hauptsitz

Mehr

Werkzeugkasten - Conversion

Werkzeugkasten - Conversion jeremias münch - Fotolia.com Werkzeugkasten - Conversion Inhalt Werkzeugkasten Conversion 1. Wo beginnt die Schwachstellen-Analyse? 2. Überblick Conversion Werkzeuge 3. Praxisbeispiel 2 fotoflash - Fotolia.com

Mehr

Tablet Computer 2013. Eine repräsentative Studie zur Verbreitung und Verwendung von Tablet-Computern in Deutschland

Tablet Computer 2013. Eine repräsentative Studie zur Verbreitung und Verwendung von Tablet-Computern in Deutschland Tablet Computer 2013 Eine repräsentative Studie zur Verbreitung und Verwendung von Tablet-Computern in Deutschland Berlin, 27. September 2013 Seite 1/21 Inhalt 1. Zentrale Ergebnisse Seite 3 2. Verbreitung

Mehr

Ergebnisse des Workshops. IKT und Medien 2017. vom 25.06.2007 beim Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe

Ergebnisse des Workshops. IKT und Medien 2017. vom 25.06.2007 beim Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe Ergebnisse des Workshops IKT und Medien 2017 vom 25.06.2007 beim Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe Die nachfolgenden Folien basieren auf den aufbereiteten Ergebnissen des moderierten Brainstormings

Mehr

Teil-Personalversammlung EVALUATION DER VERWALTUNG

Teil-Personalversammlung EVALUATION DER VERWALTUNG Teil-Personalversammlung EVALUATION DER VERWALTUNG KÖLN, 10. September 2013 Agenda Begrüßung / Einleitung Zielsetzungen und Rahmenbedingungen des Projekts Projektvorgehen Projektorganisation und Kommunikation

Mehr

Videobasierte Fallarbeit mit Eye-Tracking

Videobasierte Fallarbeit mit Eye-Tracking Videobasierte Fallarbeit mit Eye-Tracking Aus der Sicht der Beteiligten Egon Werlen & Marc Garbely Inhalt! Eye Tracking! Usability (Gebrauchstauglichkeit)! Learning Usability! Videogestützte Fallarbeit

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights Wein 2014 Multichannel Vertrieb online/offline - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im November 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2014 Der Online-Kauf

Mehr

Evaluationsmethoden für die Überarbeitung (Re-design) von kulturellen Web-Sites. Workshop mit Werner Schweibenz

Evaluationsmethoden für die Überarbeitung (Re-design) von kulturellen Web-Sites. Workshop mit Werner Schweibenz Evaluationsmethoden für die Überarbeitung (Re-design) von kulturellen Web-Sites Workshop mit Werner Schweibenz Übersicht 1 Mentale Modelle 2 Ausgewählte Evaluationsmethoden 3 Karteikartenmethode 4 Anwendung

Mehr

Usabilityblog.de. Mediadaten und Sponsorpaket

Usabilityblog.de. Mediadaten und Sponsorpaket Usabilityblog.de Mediadaten und Sponsorpaket Nächstes Kapitel Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Das bietet Usabilityblog.de 004 Diese Leser treffen Sie auf Usabilityblog an 016

Mehr

Die Bedeutung von Breitband als Standortfaktor für Unternehmen

Die Bedeutung von Breitband als Standortfaktor für Unternehmen Die Bedeutung von Breitband als Standortfaktor für Unternehmen Vortragsinhalte 1.Basis der Untersuchungen 2.Empirische Ergebnisse zu Breitband als Standortfaktor für Unternehmen: Bandbreitenbedarf und

Mehr

Dr. Christopher H. Müller Die Ergonomen Usability AG 7. Stämpfli-Konferenz, 21. Juni 2012 World Trade Center, Zürich

Dr. Christopher H. Müller Die Ergonomen Usability AG 7. Stämpfli-Konferenz, 21. Juni 2012 World Trade Center, Zürich Dr. Christopher H. Müller Die Ergonomen Usability AG 7. Stämpfli-Konferenz, 21. Juni 2012 World Trade Center, Zürich 1 Usability die Grundlage Die Kundenerlebniskette Der Nutzer und der Business Case 2

Mehr

WIN WIN WIN. Dr. Bernd Kieseler. Dr. Ronald Hartwig. Christian Jansen. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft. User Interface Design GmbH

WIN WIN WIN. Dr. Bernd Kieseler. Dr. Ronald Hartwig. Christian Jansen. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft. User Interface Design GmbH WIN WIN WIN Dr. Bernd Kieseler Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Dr. Ronald Hartwig User Interface Design GmbH Christian Jansen Sun Microsystems GmbH 1 Agenda Die Beteiligten Das Vorhaben Benutzerfreundlichkeit

Mehr

Markus Heckner Lehrstuhl für Medieninformatik Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur Fakultät für Sprach-, Literatur- und

Markus Heckner Lehrstuhl für Medieninformatik Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur Fakultät für Sprach-, Literatur- und User Experience ist ein must have Agile Taktiken für benutzbare Software Dr. Markus Heckner Lehrstuhl für Medieninformatik User Experience Agile Taktiken für benutzbare Software Was ist Usability, warum

Mehr

Wettbewerb Deutschlands Beste Arbeitgeber

Wettbewerb Deutschlands Beste Arbeitgeber Plenum Offensive Mittelstand Wettbewerb Deutschlands Beste Arbeitgeber Frank Hauser Berlin, 22. Mai 2012 1 1 Great Place to Work Institut Gründung 1991 in den USA, seit 2002 in Deutschland (zunächst Spin-off

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

Science-to-Business Marketing - ein neuer Ansatz für Forschungsvermarktung und Technologietransfer

Science-to-Business Marketing - ein neuer Ansatz für Forschungsvermarktung und Technologietransfer Workshop Science-to-Business Marketing - ein neuer Ansatz für Forschungsvermarktung und Technologietransfer 3. September 2009 Ludwig Erhard Haus Workshop Erfolgreiche Unternehmen nutzen gewinnbringend

Mehr

Professionelle Online-Konzeption

Professionelle Online-Konzeption Professionelle Online-Konzeption Kompakt-Intensiv-Training In der Schulung "Professionelle Online-Konzeption" lernen Sie die Neukonzeption bzw. den Relaunch von Websites oder Apps von Grund auf kennen.

Mehr

Das richtige Werkzeug macht den Unterschied.

Das richtige Werkzeug macht den Unterschied. Das richtige Werkzeug macht den Unterschied. Usability von Beginn an. Je nach Aufgabenstellung, Art und Entwicklungsstand der Website oder Anwendung, finden unsere Methoden zur Optimierung der Usability

Mehr

ProcessEng Engineering GmbH. Jörgerstraße 56-58 A-1170 WIEN

ProcessEng Engineering GmbH. Jörgerstraße 56-58 A-1170 WIEN ProcessEng Engineering GmbH Jörgerstraße 56-58 A-1170 WIEN Unser Unternehmen ProcessEng Engineering GmbH wurde im Jahr 2002 als Spin-Off der Technischen Universität Wien gegründet und ist im Spannungsfeld

Mehr

Einführung in Usability. Prof. Dr. Gertrud Grünwied

Einführung in Usability. Prof. Dr. Gertrud Grünwied Prof. Dr. Gertrud Grünwied 2 Usability hat konkrete Ziele Konzept Gebrauchstauglichkeit (ISO 9241-11) Das Ausmaß, in dem ein Produkt durch bestimmte Benutzer in einem bestimmten Nutzungskontext genutzt

Mehr

Usability in der Praxis

Usability in der Praxis Usability in der Praxis Workshop Jubiläum Schweizer Informatik Gesellschaft 25. Juni 2013 Dr. Daniel Felix 1 Übersicht 1. Was ist Usability? 2. Vorgehensweise 3. Intergration in Software-Engineering 4.

Mehr

Case Study. Test & Optimierung der unabhängigen Reise-Suchmaschine kinkaa.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.

Case Study. Test & Optimierung der unabhängigen Reise-Suchmaschine kinkaa.de. eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult. Case Study Test & Optimierung der unabhängigen Reise-Suchmaschine kinkaa.de eresult GmbH Results for Your E-Business (www.eresult.de) Nächstes Kapitel Inhaltsverzeichnis 2 Case Study: Usability-Test Kinkaa.de

Mehr

Johannes Rahn 29.07.2010. Usability und User Experience

Johannes Rahn 29.07.2010. Usability und User Experience Johannes Rahn 29.07.2010 Usability und User Experience Seite 2 Inhalt Begriffsdefinitionen: Was ist Usability und was User Experience? Was sind die Unterschiede? Warum ist Usability und User Experience

Mehr

Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern 08.05.2014 1

Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern 08.05.2014 1 MARKETING Modul Marketing im Rahmen der Ausbildung HSO Bern 08.05.2014 1 Lehr- und Hilfsmittel Der Unterricht basiert insbesondere auf folgenden Lehrmitteln: 1. Kühn, Reimer, Fasnacht (2006); Marketing,

Mehr

Moderne Marktforschung für Unternehmensgründer. von Dr. Björn Castan. Universität Hamburg 11.11.2009

Moderne Marktforschung für Unternehmensgründer. von Dr. Björn Castan. Universität Hamburg 11.11.2009 von Dr. Björn Castan Universität Hamburg 11.11.2009 Seite 1 Agenda Teil I Gründungsgeschichte der United Research AG Aufgaben der Marktforschung Marktforschungsinstrumente Marktforschung und der Gründungsprozess

Mehr

Top Usability für Sportfans

Top Usability für Sportfans Top Usability für Sportfans 100% Benutzerfreundlichkeit im Multishop-Konstrukt 08.11.2012 2012 www.netformic.de 1 erfahren, zertifiziert, eingespielt, vernetzt 1. Über 10 Jahre Online Erfahrung Gründung

Mehr

Ablauf einer Expertenevaluation mit dem GUI-Checker

Ablauf einer Expertenevaluation mit dem GUI-Checker Ablauf einer Expertenevaluation mit dem GUI-Checker gemäß DIN EN ISO 9241 Johann Olasz M.A. triocheck Zwiefalter Str. 40 72525 Münsingen Tel. 0 73 83 / 94 28 77 info@triocheck.net www.triocheck.net 1 Wir

Mehr