AgenTurbo - Agentursoftware

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AgenTurbo - Agentursoftware"

Transkript

1 team busch GmbH Sottorfallee 18 D Hamburg Ansprechpartner: Dr. Christopher Busch 040 / Maik Prüter 030 / AgenTurbo - Agentursoftware Viele Agenturen arbeiten daran, die Abläufe in ihrem Unternehmen effizienter zu gestalten. Auf der einen Seite soll das Geschehen im Unternehmen möglichst detailliert und transparent dokumentiert werden. Auf der anderen Seite soll eben diese Dokumentation nicht zum Selbstzweck geraten und das Unternehmen nicht in seinem operativen Geschäft behindern. AgenTurbo bietet Ihnen die Möglichkeit, diesem Dilemma zu entkommen. AgenTurbo ist eine auf FileMaker 9 basierende Datenbankapplikation, deren Kerngedanke es ist, die komplette Funktionalität einer durchdachten CRM-Software, die gesamte Projektsteuerung, die Jobverwaltung, das Debitoren- / Kreditorenwesen, die Mitarbeiterverwaltung und das betriebswirtschaftliche Controlling in einer speziell auf das Agenturwesen abgestimmten Anwendung zusammenzufassen. Daneben stehen eine anwenderorientierte Menüführung, ein intuitiver Programmaufbau und ein effizientes Rechtemanagement genauso im Vordergrund, wie die evolutionäre Gesamtarchitektur der Software. Diese erlaubt eine problemlose, kostengünstige Anpassung der gesamten Applikation an zukünftige, heute noch nicht absehbare Aufgaben und Anforderungen.

2 AgenTurbo Seite 2 Ein kurzer Überblick: Minimierung von Programmieraufwand AgenTurbo bietet Ihnen eine Fülle von Einstellungsmöglichkeiten, ohne dass dafür zusätzlicher Programmieraufwand nötig wäre. Ohne Programmierkenntnisse können Sie die Globaldaten des Programms selbst editieren, eine Vielzahl technischer Einstellungen vornehmen und die Zugriffsrechte Ihrer Mitarbeiter verwalten. Adressen Das Adressmodul bildet das zentrale Element in AgenTurbo. Neben einer umfangreichen, aber leicht zu bedienenden, Verwaltung der Kommunikationsdaten und der Kontakte einer Adresse dient dieses Modul auch als zentrales Navigationselement. Sie gelangen von hier aus problemlos zu allen Belegen und Vorgängen, die diese Adresse betreffen. Projekt- und Jobverwaltung Die Projekt- und Jobverwaltung bündelt alle wichtigen Informationen und Vorgänge zu Ihren Projekten. Sie bietet Ihnen umfangreiche Funktionalitäten zur Erfassung konkreter Tätigkeiten und zugehöriger interner und externer Leistungen. Eine komfortable Zeiterfassung gehört deshalb genauso dazu wie ausgefeilte grafische Planungs- und Auswertungsmodule. Debitoren / Kreditoren / Angebote Für die Erstellung von Angeboten und Debitorrechnungen, sowie die Erfassung von Kreditorrechnungen genügen wenige Mausklicks. Dabei können Sie Daten aus früheren Rechnungen oder Angeboten übernehmen oder die Arbeitsstunden aus der Zeiterfassung in Rechungspositionen oder ein Stundenbuch umwandeln. Formulieren/Dokumentieren/Archivieren Mit AgenTurbo stehen Ihnen vom klassischen Brief bis zur Serien- alle gängigen Kommunikationswege zur Verfügung. Dabei werden alle Dokumente und Vorgänge in einer Historie zur Adresse oder zum Projekt gespeichert und sind jederzeit in Sekundenschnelle über ein integriertes Dokumentationssystem abrufbar. Sie haben auch die Möglichkeit, über ein digitales Archiv auf externe Dateien zuzugreifen oder diese zu verwalten. Mitarbeiterverwaltung AgenTurbo bietet Ihnen eine umfangreiche Mitarbeiterverwaltung. Dazu gehört neben der Verwaltung der Mitarbeiterstammdaten, der Zuweisung qualifikationsgerechter Zugriffsrechte und individueller technischer Einstellungen auch eine ausgefeilte Urlaubsverwaltung. Controlling Per Mausklick erhalten Sie aussagekräftige Informationen über die Kennzahlen Ihres Unternehmens und die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Grafische Darstellungen helfen Ihnen, den Überblick zu behalten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf den nächsten Seiten erhalten Sie ausführliche Informationen über die Funktionalitäten und die wichtigsten Module von AgenTurbo.

3 AgenTurbo Seite 3 Allgemeines Das Hauptmenü Das Hauptmenü ist die Schaltzentrale in AgenTurbo. Von hier aus sind zum einen alle wichtigen Funktionalitäten und Menüs per Mausklick erreichbar, zum anderen dient es auch als Informationszentrale. Der linke Bereich des Hauptmenüs zeigt eine Liste mit den Wiedervorlagen (s.u.) für den aktuellen User. Auf der rechten Seite befinden sich zwei Buttonportale. Das linke beinhaltet Buttonthemen, also einen thematischen oder funktionalen Bereich (z.b. Controlling, Buchhaltung oder Projekte). Durch das Anklicken eines Buttonthemas werden im rechten Portal die entsprechenden Detailfunktionen sichtbar. Menüführung Um die Arbeit mit AgenTurbo intuitiv zu gestalten, folgt die Menüführung auf den meisten Layouts einem Prinzip: Bei Detailmasken befindet sich auf der linken Seite ein Button-Menü, mit den jeweils für den aktuellen User zugelassenen Buttons. Bei Listenlayouts befinden sich oberhalb der Liste die entsprechenden Standard-Funktionen ( Alle zeigen, Suchen etc.) und ggf. layoutspezifische Sondertasten (z.b. Auswerten o.ä.). Es gibt auch eine Reihe von Tastaturkürzeln, die häufig genutzte Optionen jederzeit zugänglich machen (z.b. STRG+1-> Zurück zum Hauptmenü, STRG+2 PowerSuche nach Adresse, Job, Projekt etc.). Bei Bedarf ist es auch möglich entsprechende Tastaturkürzel auf die jeweiligen betrieblichen Erfordernisse hin anzupassen. Layouts / Masken Um das Arbeiten mit AgenTurbo möglichst einfach und effizient zu gestalten, wurde im Wesentlichen auf zwei Layout-Grundformen zurückgegriffen: Detailmasken und Listen. Die Detailmasken bestehen in der Regel aus einem Kopfteil mit den erkennungsrelevanten Informationen zum aktuellen Datensatz, dem eigentlichen Datenteil und einem Buttonportal auf der linken Seite. Um eine hohe Informationsdichte gewährleisten zu können, wurden viele Detailmasken im Datenteil zusätzlich in mehrere Reiter unterteilt. User- / Rollenverwaltung AgenTurbo bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Rollen für verschiedene Nutzergruppen zu definieren. Dadurch gelingt es, unterschiedlichen Gruppen von Usern, verschiedene Rechte, verschiedene Buttons und damit auch verschiedene Funktionalitäten zu erlauben

4 AgenTurbo Seite 4 oder zu verbieten. Das Besondere daran ist, dass die Definition dieser Rechte auch auf einem evolutionären Prinzip beruht. Es ist möglich Usern oder Usergruppen im Laufe der Zeit neue Funktionalitäten zu erlauben oder die entsprechenden Rechte ggf. wieder zu entziehen. Beispielsweise können Auszubildende auf diese Weise behutsam an die Abläufe im Unternehmen herangeführt werden. Sie können dadurch aber auch Hierarchie- oder Funktionsebenen problemlos in AgenTurbo abbilden (z.b. reine Zeiterfasser, Job- und Projektbearbeiter, Buchhaltung, Supervisor etc.) Die Definition dieser Rollen ist ohne Programmieraufwand über ein spezielles Menü möglich. Akte Für alle belegfähigen Aktivitäten in AgenTurbo wird ein Akte-Datensatz angelegt. Dadurch ist es möglich, alle Vorgänge zu einer Adresse oder einem Projekt schnell und effizient abzurufen. Über den Button Akte bei der Adresse oder den Reiter Akte beim Projekt erhalten Sie eine lückenlose Historie mit allen relevanten Vorgängen (Jobs, Projekte, Korrespondenzen, Rechnungen etc.).

5 AgenTurbo Seite 5 Module AgenTurbo lässt sich in eine Vielzahl von Modulen unterteilen, die alle den jeweiligen Gegebenheiten Ihres Unternehmens angepasst werden können. Im Weiteren erhalten Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Module: Adressen Das Adressmodul bildet das zentrale Element in AgenTurbo. Neben einer umfangreichen, aber leicht zu bedienenden, Verwaltung der Kommunikationsdaten und der Ansprechpartner einer Adresse dient dieses Modul auch als zentrales Navigationselement. Sie gelangen von hier aus problemlos zu allen Belegen und Vorgängen, die diese Adresse betreffen. Sehr schnelle Suchfunktion (wenige Millisek. in über Adressdatensätzen) Einfache Gruppierung von Adressen z.b. für Mailings, Veranstaltungen etc. Adressengruppen können einfach erstellt, aufgerufen und kopiert werden Verknüpfung mit Korrespondenztool und Webbrowser Verknüpfung mit Telefonanlage möglich: Wählen aus der Datenbank heraus, bei eingehenden Anrufen Anzeige entsprechender Informationen wie Historie o.ä. Erstellung von Adressensets für Serienbriefe, Weihnachtsgrüße etc. Individualisierte Anreden für jeden Kontakt Dublettenprüfung bei Eingabe einer neuen Adresse Differenzierung der Kontakte nach Kunden, Lieferanten etc. Zuweisung beliebig vieler Kontakte zu einer Adresse

6 AgenTurbo Seite 6 Projektverwaltung Die Projektverwaltung bündelt alle relevanten Informationen und Vorgänge zu einem Projekt. Ihnen stehen umfangreiche Funktionalitäten zur Erfassung, Auswertung und Steuerung von internen und externen Leistungen, zur Verfügung. Grafische Ansichten helfen Ihnen, den Überblick zu behalten. Zuordnung von Adressen zu einem Projekt (Ansprechpartner, Lieferanten, Subunternehmer etc.) Statusübersicht (Planung, freigegeben, in Arbeit) Definition von Verantwortlichen Definition von Soll-Vorgaben (Datum, Stunden etc.) Übersicht über die dazugehörigen Jobs des Projektes und ihren Bearbeitungsstand Projekthistorie (Korrespondenzen, Rechnungen etc.) Übersicht und Erstellung/Bearbeitung von Kostenvoranschlägen, Debitorrechnungen und Kreditorrechnungen zum Projekt Übersicht über sämtliche Zahlungsvorgänge zum Projekt Verwaltung von externen Dateien und Dokumenten (z.b. Verträge, Foto- und Tonmaterial) im Archiv

7 AgenTurbo Seite 7 Jobverwaltung Die Jobebene erfasst die konkreten Tätigkeiten und Leistungen zu einem Projekt. Hier erfolgt neben der Definition von Aufgaben und deren Zuweisung zu einzelnen Mitarbeitern auch die Erstellung jobbezogener Angebote und Rechnungen. Zur Steuerung stehen Ihnen umfangreiche Planungs- und Auswertungsfunktionalitäten zu Verfügung. Festlegung von Soll-Werten für einen Job (Beginn und Ende des Jobs, Dauer des Jobs) Auswahl von Bearbeitern anhand der erforderlichen Qualifikation und der jeweiligen Verfügbarkeit Überblick über Bearbeitungsverlauf und Bearbeitungsstand des Jobs (Anzeige der Ist- Stunden, also der bereits aufgewendeten Arbeitszeit) Vergleich von Soll- und Ist-Kosten Job-Briefing mit Wiedervorlagefunktion Verwendung von standardisierten Jobleistungen und Artikeln BudgetGraph zeigt Über-/Unterschreitung des Budgets (Angebotspreis)

8 AgenTurbo Seite 8 Zeiterfassung Mittels dieses Moduls können Ihre Mitarbeiter ihre geleisteten Arbeitsstunden für einen Job dokumentieren. Darüber hinaus erhält jeder Mitarbeiter hier einen Überblick über die für ihn definierten Aufgaben und das vorgesehene Zeitbudget. Ein hoher Eingabekomfort sorgt dafür, dass die Zeiterfassung selbst nur wenig Zeit in Anspruch nimmt. Anzeige der offenen Jobs für jeden Mitarbeiter Einbuchung der Ist-Stunden für einen Job über eine grafische Oberfläche (Zeittafel) Zeittafel flexibel (9-18 Uhr; 0-24 Uhr etc.) Plausibilitätsprüfung bei Eingabe der Ist-Stunden Bei Krankheit oder Urlaub können auch Ist-Stunden für den Job eines anderen Mitarbeiters als eigene eingetragen werden Komfortable Auswahl- und Eingabemöglichkeiten bei der Zeiterfassung

9 AgenTurbo Seite 9 Debitoren / Kreditoren / Angebote Für die Erstellung von Angeboten und Debitorrechnungen, sowie die Erfassung von Kreditorrechnungen genügen wenige Mausklicks. Dabei können Sie Daten aus früheren Rechnungen oder Angeboten übernehmen oder die Arbeitsstunden aus der Zeiterfassung in Rechungspositionen oder ein Stundenbuch umwandeln. Überblick über die Funktionen Übernahme von Daten aus der Ist-Erfassung des jeweiligen Projektes (z.b. Stundenbuch) Stornierung von Rechnungen Automatische Berechnung der Zahlfrist anhand der Daten aus der Adressmaske Überwachung der Zahlungseingänge (Buchung von Teilzahlungen möglich) Standardisiertes Mahnwesen mit Überwachung Rechnung duplizieren möglich, zur beschleunigten Eingabe ähnlicher Rechnungen Übernahme der Daten aus einem Kostenvoranschlag Abweichende Rechnungsadressen Rechnungsdruck auf Papier oder als pdf-datei Plausibilitätsprüfungen Erstellung von Stundenbüchern

10 AgenTurbo Seite 10 Korrespondenz In AgenTurbo stehen Ihnen alle gängigen Kommunikationswege zur Verfügung. Egal, ob Sie einen klassischen Brief erstellen, eine oder einen Serienbrief verfassen wollen, Sie erledigen alles direkt aus dem AgenTurbo heraus. Ihre gesamte Korrespondenz wird automatisch kunden- und/oder projektbezogen archiviert und ist somit jederzeit abrufbar. Direkter Versand als , Fax etc. Ausgabe der Texte in Papierform oder als pdf-datei Automatische Archivierung sämtlicher Texte und Anzeige der Dokumente in der Kontaktoder Projekthistorie Wiedervorlagefunktion Schnelle Volltextsuche über alle verfassten Dokumente

11 AgenTurbo Seite 11 Archiv Durch das Archiv können Sie externe Dateien (z.b. Powerpointpräsentationen, Bilder, Worddokumente etc.) verwalten und in AgenTurbo verfügbar machen. Sie haben die Möglichkeit, Dateien direkt zu einem Projekt oder zu einer Adresse zu archivieren. Das Programm erzeugt völlig automatisch eine entsprechende Ordner- und Unterordnerstruktur auf einem zuvor definierten Laufwerk. Archivierung von externen Dateien zu Kontakten und Projekten Öffnen der Dateien direkt aus dem Programm heraus Erstellung und Pflege einer entsprechenden Ordnerstruktur durch das Programm Versand der Dateien per direkt aus dem Programm

12 AgenTurbo Seite 12 Mitarbeiterverwaltung AgenTurbo bietet Ihnen eine umfangreiche Mitarbeiterverwaltung. Dazu gehört neben der Verwaltung der Mitarbeiterstammdaten, der Zuweisung qualifikationsgerechter Zugriffsrechte und individueller technischer Einstellungen auch eine ausgefeilte Urlaubsverwaltung. Speichern von Stammdaten Definition von externen und internem Stundensatz individuell für jeden Mitarbeiter Unterschriftenscan Individuelle Grußformel für jeden Mitarbeiter (für Korrespondenz) Zuordnung von Farben (für Auswertungen und Übersichten) Zuweisung von User-Rollen (verbunden mit bestimmten Rechten) Individuelle technische Anpassung für jeden Mitarbeiter (Fenstergröße, Settings, Zoomstufe etc.) Qualifikation für den einzelnen Mitarbeiter bestimmen - dient der Auswahl der Mitarbeiter für die jeweiligen Jobs Urlaubsverwaltung; Urlaubsantrag, Urlaubsgenehmigung, Prüfung auf Überschneidungen

13 AgenTurbo Seite 13 Controlling / Mitarbeiter-Controlling Der Bereich Controlling bietet Ihnen eine Fülle von Auswertungs- und Steuerungsmöglichkeiten. Jahrelange Praxiserfahrung und mathematische Fachkenntnisse spiegeln sich in diesem Modul genauso wider, wie ein hohes Maß an Praktikabilität. Der Bereich Mitarbeiter-Controlling ermöglicht es Ihnen, per Tastendruck einen schnellen Überblick über die individuellen Leistungsparameter eines jeden Mitarbeiters zu erhalten. Alle Auswertungen werden automatisch aus den in AgenTurbo gesammelten Daten gespeist und helfen so ohne zusätzlichen Zeitaufwand, die Personalauslastung zu optimieren oder Problemfelder zu identifizieren Anwesenheitsliste Individuelle Übersicht Anwesenheit leistungsbezogene Auswertungen für den einzelnen Mitarbeiter (u.a. Produktivität vs. Gehalt, produktive vs. unproduktive Arbeitszeit etc.) Überstundenverwaltung Anteil des Mitarbeiters am Betriebsergebnis Vergleich verschiedener Parameter zwischen den Mitarbeitern Deckungsbeiträge Kostenanalyse

14 AgenTurbo Seite 14 Wiedervorlagen Das Wiedervorlagesystem des AgenTurbos ist zugleich interne Kommunikationsplattform und Fristenkalender. Eine Wiedervorlage erzeugen Sie mittels eines Buttons der sich auf nahezu allen Layouts befindet. Sie haben dabei die Wahl, ob Sie den aktuellen Datensatz (z.b. eine Rechnung) auf Wiedervorlage setzen oder eine freie Wiedervorlage formulieren wollen (beispielsweise einen kurzen Erinnerungstext o.ä.). Wiedervorlagen können Sie für sich selbst oder auch für andere Mitarbeiter erstellen. Definition freier und belegbezogener Wiedervorlagen Wiedervorlagen für einzelne User oder Usergruppen Definition periodisch wiederkehrender Wiedervorlagen (z.b. Abrechungstermine) Prioritätendefinition Festlegen von Löschterminen Private Wiedervorlagen

15 AgenTurbo Seite 15 Supervisor-Menü Das Supervisor-Menü bietet Ihnen eine Fülle von Einstellungsmöglichkeiten, ohne dass dafür zusätzlicher Programmieraufwand nötig wäre. Sie können sämtliche Globaldaten des Programms, wie z.b. das Firmenlogo, den Rechungsvor- oder Nachtext oder auch Mahn- und Planungsfristen jederzeit selbst editieren. Überblick über die Funktionen Definition von globalen Standardwerten für das Unternehmen (Ust-ID, Steuern-Nr. etc.) Definition von Standardtexten (Vor-, Nachtexte bei Rechnungen etc.) Definition einer Standardsignatur für den versand Editierbarkeit der Logos für das Programm / die Korrespondenzen / die Rechnungen etc. Editierbarkeit von Steuersätzen etc. Definition von Briefköpfen/Absenderzeilen Definition von Mahntexten und Mahnfristen Festlegen von Planungsfristen Eingabe und Änderung von Netzwerkzugriffen Standardeinstellungen für Fenstergröße/Buttonfarben/Größen

16 AgenTurbo Seite 16 Systemvoraussetzungen Max OS X, Win NT, Win 2000, Win XP, Windows Vista FileMaker Pro 9, ggf. FileMaker Server 9 (oder höher) Mehr Informationen: team busch GmbH Sottorfallee Hamburg Ansprechpartner: Dr. Christopher Busch Telefon: Internet: oder über team busch, Berlin: Maik Prüter Telefon: 030 / Internet:

cobra connect to DocuWare die cobra Schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS!

cobra connect to DocuWare die cobra Schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS! cobra connect to DocuWare die cobra Schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS! cobra-schnittstelle zu DocuWare Kombinieren Sie die Vorteile von CRM und DMS! Adressmanagement

Mehr

Anleitung für die Grundeinstellungen Kanzleiorganisation Standort und Mitarbeiter

Anleitung für die Grundeinstellungen Kanzleiorganisation Standort und Mitarbeiter Anleitung für die Grundeinstellungen Kanzleiorganisation Standort und Mitarbeiter Zu jedem Modul in Advoware können Sie eine Vielzahl an Grundeinstellungen vornehmen. Wir wollen Ihnen mit dieser Anleitung

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

Boss Metall. Auftragsbearbeitung im Metallbau. 1 Dezember

Boss Metall. Auftragsbearbeitung im Metallbau. 1 Dezember 1 Dezember 2014 Boss Metall 3000 Die Auftragsbearbeitung perfekt für das Metallhandwerk Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Auftragsbearbeitung im Metallbau Beschreibung Bedienung Anforderungen Nutzerverwaltung

Mehr

nessbase Projekte Über Projekte I

nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte Über Projekte I nessbase Projekte ist eine Erweiterung für nessbase, die es ermöglicht, eine Projekt Verwaltung zu führen. Diese Erweiterung besteht aus der Formular Datei und Externals,

Mehr

CAS Alumni Basisfunktionen. Schritt für Schritt erklärt

CAS Alumni Basisfunktionen. Schritt für Schritt erklärt CAS Alumni Basisfunktionen Schritt für Schritt erklärt Vorwort Erfolgreiche Alumi-Arbeit wird durch eine einfache Kommunikation und Vernetzung der Alumni optimal unterstützt. Mit diesem Dokument möchten

Mehr

Implaneum GmbH. Software Lösungen. Implaneum GmbH, Hänferstr. 35, 77855 Achern-Mösbach

Implaneum GmbH. Software Lösungen. Implaneum GmbH, Hänferstr. 35, 77855 Achern-Mösbach Implaneum GmbH Software Lösungen Implaneum GmbH, Hänferstr. 35, 77855 Achern-Mösbach Tel: (0 78 41) 50 85 30 Fax: (0 78 41) 50 85 26 e-mail: info@implaneum.de http://www.implaneum.de FinanzProfiT ELO OFFICE

Mehr

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft

Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Dokumentation ArDa Warenwirtschaft Das Arda Warenwirtschaftsprogramm beinhaltet alle wichtigen Vorgänge die im Rahmen der Warenwirtschaft anfallen.. Vom Einkauf über den Versand bis zur Buchhaltung inkl.

Mehr

Features VALyou Professional CRM

Features VALyou Professional CRM Online-Marketing Features VALyou Professional CRM 2006 Adressverwaltung Verwalten Sie die Adressen Ihrer Ansprechpartner in übersichtlichen und intuitiv bedienbaren Karteikarten. Weisen Sie jedem Datensatz

Mehr

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Kommunikation intelligent steuern Dokumenten-Prozessmanagement Kurzanleitung DMS >> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Beleg- und Dokumentenerfassung Beleg- und Dokumenterfassung

Mehr

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Outlook Infodesk integriert sich nahtlos in Microsoft Outlook und Microsoft Office (Versionen

Mehr

CRMplus D as a s B ez e ie hun gs s Man age men t - S ys y t s e m

CRMplus D as a s B ez e ie hun gs s Man age men t - S ys y t s e m Das Beziehungs Management - System CRMplus : Konzept und Lösung CRM Customer Relationship Management ist keine Technologie, sondern eine Geschäfts-Strategie. Gerade für mittelständische Unternehmen sind

Mehr

A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 -

A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 - A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 - Abb.: Eingabefenster Zeiterfassung Zeiterfassung im Überblick - Stempelung der Mitarbeiterzeiten - Dienstplan - Urlaubsplanung - div. Auswertungen (Tagesjournal,

Mehr

Generelle Einstellungen

Generelle Einstellungen Wie in fast jedem Programm sind auch in work4all ganz grundlegende Einstellungen und Programm- Anpassungen möglich. In diesem Kapitel gehen wir auf die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten innerhalb

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

Die vorliegende Anleitung zeigt Ihnen auf, wie Sie E-Mails in Ihrem Postfach löschen oder archivieren können. hslu.ch/helpdesk

Die vorliegende Anleitung zeigt Ihnen auf, wie Sie E-Mails in Ihrem Postfach löschen oder archivieren können. hslu.ch/helpdesk IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 2. Dezember 2014 Seite 1/10 Kurzbeschrieb: Die vorliegende Anleitung

Mehr

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6

2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3. 3. Systemanforderungen... 3. 4. Benutzeroberfläche... 3. 5. Funktionen... 6 PROJEKTE2GO Inhalt 1. Ihr mobiles Projektmanagement für unterwegs... 3 2. Einloggen bei PROJEKTE2GO... 3 3. Systemanforderungen... 3 4. Benutzeroberfläche... 3 5. Funktionen... 6 5.1 Zeiterfassung...6

Mehr

WWS2004 Warenwirtschaftssystem

WWS2004 Warenwirtschaftssystem WWS2004 Warenwirtschaftssystem Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Windows 95/98/Me/NT/2000/XP, empfohlen NT-basiertes Windows (NT/2000/XP) Arbeitsspeicher: >=64MB Prozessor: ab AMD 500/Pentium III Speicherplatz

Mehr

BeWoPlaner Kurzanleitung

BeWoPlaner Kurzanleitung BeWoPlaner Kurzanleitung Hochstadenstr. 1-3 50674 Köln fon +49 221 606052-0 fax +49 221 606052-29 E-Mail: info@beyondsoft.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Installation des BeWoPlaners...3 Erster Start...3

Mehr

Intranet-app version achitektur. intranet-app. Wissensdatenbank Personalmanagement Zeiterfassung Projektkostenkontrolle. dipl.-ing.

Intranet-app version achitektur. intranet-app. Wissensdatenbank Personalmanagement Zeiterfassung Projektkostenkontrolle. dipl.-ing. Intranet-app version achitektur Wissensdatenbank Personalmanagement Zeiterfassung Projektkostenkontrolle Seite 1/7 Stand: 11/2014 Bedienung Die Intranet Daten werden zentral auf einem deutschen Internetserver

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

Mitarbeiterverwaltung:

Mitarbeiterverwaltung: Mitarbeiterverwaltung: In der Mitarbeiterverwaltung werden sämtliche Daten der bestehenden Mitarbeiter erfaßt und verwaltet. Die Mitarbeiterverwaltung ist eine leistungsfähige Adreßverwaltung mit Einzelbriefschreibung

Mehr

Handbuch Teil 10 Auswertungen

Handbuch Teil 10 Auswertungen Handbuch Teil 10 Inhaltsverzeichnis 10... 3 10.1 BIZS... 3 10.1.1 Serienbrief... 8 10.1.2 Serienmail... 9 10 10.1 BIZS Um mit, BIZS arbeiten zu können müssen Sie zunächst einmal sicherstellen, dass in

Mehr

A&G Zeiterfassung - Seite 1 von 15 -

A&G Zeiterfassung - Seite 1 von 15 - - Seite 1 von 15 - Abb.: Eingabefenster Zeiterfassung Zeiterfassung im Überblick - Auswertung der Soll/ Ist-Zeiten zum Auftrag - Kennzeichnung von Garantieaufträgen - Erstellung Tagesjournal - Schnittstelle

Mehr

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+:

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Das Erstellen, Verteilen, Ablegen, Sammeln und Suchen von Dokumenten verbraucht einen großen

Mehr

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen

Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vertec Agentur Die professionelle CRM- und ERP-Lösung für Agenturen Vom ersten Kundenkontakt bis zur Business Intelligence die modulare Gesamtlösung für Ihre Agentur Vertec Agentur deckt als modulare Gesamtlösung

Mehr

Neues Projekt anlegen... 2. Neue Position anlegen... 2. Position in Statikdokument einfügen... 3. Titelblatt und Vorbemerkungen einfügen...

Neues Projekt anlegen... 2. Neue Position anlegen... 2. Position in Statikdokument einfügen... 3. Titelblatt und Vorbemerkungen einfügen... FL-Manager: Kurze beispielhafte Einweisung In dieser Kurzanleitung lernen Sie die wichtigsten Funktionen und Abläufe kennen. Weitere Erläuterungen finden Sie in der Dokumentation FLManager.pdf Neues Projekt

Mehr

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation Mit intelligenten Lösungen werden komplexe betriebliche Abläufe zum Kinderspiel. Die Arbeit mit CheroKey ist schnell, effektiv, übersichtlich und treffsicher. Das Ergebnis: Mehr wissen, mehr erreichen.

Mehr

PLAN 3000 Ressourcen- und Arbeitsplanung für produzierende Betriebe

PLAN 3000 Ressourcen- und Arbeitsplanung für produzierende Betriebe PLAN 3000 Ressourcen- und Arbeitsplanung für produzierende Betriebe Ihr Nutzen mit PLAN 3000 Allgemein Erfassung Auswertung Tools Sie haben nur noch eine Softwareplattform für Ihre Ressourcen- und Arbeitsplanung

Mehr

Plan 3000. Kapazitäts- und Arbeitsplanung. November 11

Plan 3000. Kapazitäts- und Arbeitsplanung. November 11 November 11 Plan 3000 2013 Die Kapazitäts- und Arbeitsplanung perfekt für das produzierende Gewerbe. Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Kapazitäts- und Arbeitsplanung Plan 3000 Kapazitäts- und Arbeitsplanung

Mehr

CRM. Weitere Schritte

CRM. Weitere Schritte CRM Weitere Schritte 1. Allgemein... 3 2. Anpassen der Auswahllisten... 3 3. Aufgabenverwaltung... 4 4. Web2Lead... 6 4.1 Erstellen Sie ein individuelles Kontaktformular...6 4.2 Optionen...6 4.3 Benachrichtigungen...7

Mehr

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV.

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. EASY ENTERPRISE.+ EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. Transparente und revisionssichere Archivierung. EASY for NAVISION stellt durch die Anbindung an das führende Dokumentenmanagement-System

Mehr

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden

DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden DZB-Online-Portal Nutzungshinweise Für Kunden Inhalt Vorwort... 3 Ihre Anmeldung im DZB-Portal... 4 Informationen... 6 Download... 6 Kontakt... 7 Mitteilungen... 7 Ansprechpartner... 8 Digitale Belege...

Mehr

Objekt- und Vertragsverwaltung

Objekt- und Vertragsverwaltung Objekt- und Vertragsverwaltung wwwberatungslandschaftcom Tel (02 31) 900 384-30 Objekt- und Vertragsmanagement 1 Anmeldung an der Anwendung Der Benutzername und der Mandant der letzten erfolgreichen Anmeldung

Mehr

Programmteil Zeiterfassung für Projekt und Mitarbeiter

Programmteil Zeiterfassung für Projekt und Mitarbeiter Programmteil Zeiterfassung für Projekt und Mitarbeiter Version: 2.01 Datum: 24.02.2004 Modul: Projektverwaltung, Zeiterfassung Programmaufruf: Stammdaten Grunddaten Lohnarten Stammdaten Mitarbeiter Belege

Mehr

Plan 3000. Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung. November 11

Plan 3000. Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung. November 11 November 11 Plan 3000 2013 Die Ressourcen- Absenz und Arbeitsplanung perfekt für das produzierende Gewerbe. Der einfachste Weg effizient zu Arbeiten! Ressourcen- Absenz- Arbeitsplanung Plan 3000 Ressourcen-

Mehr

TopKontor - Kurzleitfaden

TopKontor - Kurzleitfaden KURZLEITFADEN ANMELDUNG UND BENUTZER Im ersten Schritt können Sie anhand des Benutzers die Rechtevergabe steuern. Dazu ist nach der Installation der Benutzer ADMINISTRATOR sichtbar. Dieser Benutzer hat

Mehr

AGVA Büro 6. AGVA-Büro 6. Professionelle Kommunikationsund Informationsverwaltung mit. auf Basis von IBM LOTUS NOTES / DOMINO 6.

AGVA Büro 6. AGVA-Büro 6. Professionelle Kommunikationsund Informationsverwaltung mit. auf Basis von IBM LOTUS NOTES / DOMINO 6. Professionelle Kommunikationsund Informationsverwaltung mit AGVA Büro 6 auf Basis von IBM LOTUS NOTES / DOMINO 6 Übersicht Durch den Einsatz von AGVA-Büro 6 realisieren Sie Ihre komplette Büroverwaltung

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN! VIVENDI PEP WORD-FORMULARDRUCK GEZEIGT ANHAND DES BEWERBERMANAGEMENTS. x-tention Informationstechnologie GmbH 12.11.

HERZLICH WILLKOMMEN! VIVENDI PEP WORD-FORMULARDRUCK GEZEIGT ANHAND DES BEWERBERMANAGEMENTS. x-tention Informationstechnologie GmbH 12.11. HERZLICH WILLKOMMEN! VIVENDI PEP WORD-FORMULARDRUCK GEZEIGT ANHAND DES BEWERBERMANAGEMENTS 12.11.2014 x-tention Informationstechnologie GmbH IT with care. INHALT WORD FORMULARDRUCK Allgemeines zum Word-Formulardruck

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

BANKETTprofi Web-Client

BANKETTprofi Web-Client BANKETTprofi Web-Client Konfiguration und Bedienung Handout für die Einrichtung und Bedienung des BANKETTprofi Web-Clients im Intranet / Extranet Der BANKETTprofi Web-Client Mit dem BANKETTprofi Web-Client

Mehr

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung

Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung Vertec Treuhand Die professionelle CRM- und Mandatsmanagement-Lösung für Treuhänder Flexibel, effizient und benutzerfreundlich die modulare Gesamtlösung für Treuhänder Das modular aufgebaute Vertec Treuhand

Mehr

myfactory.projektbuchhaltung

myfactory.projektbuchhaltung EDV-Service Olaf Börner myfactory.projektbuchhaltung Inhaltsverzeichnis Zweck des Zusatzmoduls... 1 Grundeinstellungen... 2 Erfassung von Mitarbeiterzeiten... 3 Kostenbuchung von Einkaufsbelegen... 6 Auswertung

Mehr

7H[WYRUODJHQermöglichen eine schnelle und einheitliche Leistungserfassung. =HLWEXGJHW ist neu unmittelbar bei der Leistungserfassung sichtbar.

7H[WYRUODJHQermöglichen eine schnelle und einheitliche Leistungserfassung. =HLWEXGJHW ist neu unmittelbar bei der Leistungserfassung sichtbar. 1HXH)XQNWLRQHQ9HUVLRQ 5HOHDVH'DWXP 'LH+LJKOLJKWVGHU9HUVLRQLPhEHUEOLFN Steigerung der Übersicht und Transparenz dank IOH[LEOHU$UEHLWV EHUVLFKW EHU 0LWDUEHLWHUXQG3URMHNWH Dank der neuen Funktion 5HFKQXQJVODXI

Mehr

Hilfe zur Urlaubsplanung und Zeiterfassung

Hilfe zur Urlaubsplanung und Zeiterfassung Hilfe zur Urlaubsplanung und Zeiterfassung Urlaubs- und Arbeitsplanung: Mit der Urlaubs- und Arbeitsplanung kann jeder Mitarbeiter in Coffee seine Zeiten eintragen. Die Eintragung kann mit dem Status anfragen,

Mehr

Die Oberfläche (GUI) Allg. Aufteilung

Die Oberfläche (GUI) Allg. Aufteilung Die Oberfläche (GUI) Dieser Artikel beschreibt die Standardansichten der grafischen Benutzeroberfläche (engl. Graphical User Interface, Abk. GUI) die im ganzen System immer wieder auftauchen und Verwendung

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Vorbemerkung Häufig besteht die Notwendigkeit pdf-formulare Kunden, Mitarbeitern etc. zur Verfügung

Mehr

cominfo Produktinformation Stand: 29.02.2012

cominfo Produktinformation Stand: 29.02.2012 cominfo Produktinformation Stand: 29.02.2012 Bereits ein Anruf genügt: cominfo öffnet automatisch den zur Telefonnummer zugehörigen Akt! Oder Sie bearbeiten gerade eine Aufgabe, einen Termin oder ein Mail:

Mehr

Die Highlights. Terminen und Aufgaben mit dem Smartphone/PDA Kampagnenmanagement: Abbildung und Steuerung von Abläufen in Vertrieb und Marketing

Die Highlights. Terminen und Aufgaben mit dem Smartphone/PDA Kampagnenmanagement: Abbildung und Steuerung von Abläufen in Vertrieb und Marketing Das beste cobra aller Zeiten. cobra 2010 Mehrwert für Ihr Adress- und Kontaktmanagement 1 Die Highlights Kompatibel mit Windows XP, Vista + 7, MS Office 2003 + 2007 Fühlbar komfortableres Adress- und Kontaktmanagement

Mehr

Codex Newsletter. Allgemeines. Programm-Neuerungen. Codex Newsletter. Abgleich mit dem GBG-Portal. September 07 Seite 1. Inhalt: Allgemeines:

Codex Newsletter. Allgemeines. Programm-Neuerungen. Codex Newsletter. Abgleich mit dem GBG-Portal. September 07 Seite 1. Inhalt: Allgemeines: Newsletter September 07 Seite 1 Allgemeines Newsletter Mit diesem Newsletter informieren wir Sie in ca. zweimonatigen Abständen per Mail über Neuerungen in unseren Programmen. Zusätzlich erhalten Sie nützliche

Mehr

Kurzanleitung. Zur Verwendung des AUDI/VW Belegportals 2.0 für Endanwender. Version 1.3

Kurzanleitung. Zur Verwendung des AUDI/VW Belegportals 2.0 für Endanwender. Version 1.3 Kurzanleitung Zur Verwendung des AUDI/VW Belegportals 2.0 für Endanwender Version 1.3 Stand 12.08.2014 1 INHALT 1. GRUNDLAGEN 3 1.1 STARTSEITE 3 1.2 AUFBAU 4 1.3 KOPFLEISTE 5 1.3.1 SCANVIEW 5 1.3.2 EXTRAS

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Bau-Betriebssteuerung Geräteverwaltung Bau-Betriebssteuerung Bau-Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft

Mehr

DIAS KV Prozess Steuerung

DIAS KV Prozess Steuerung November 2011 DIAS KV Prozess Steuerung Gesellschaft für Netzwerk- und Kommunikationsprojekte mbh DIASKV VV DIASKV Prozess Steuerung Vermittlerverwaltung Krankenkassen leben von den Beiträgen Ihrer Versicherten.

Mehr

Der Softwareassistent für Datenschutzbeauftragte

Der Softwareassistent für Datenschutzbeauftragte www.demal-gmbh.de Der Softwareassistent für Demal GmbH Der Assistent für den n dsbassist ist der Assistent für den n. Die Software nimmt an die Hand und unterstützt Sie beim Anlegen der gesetzlich geforderten

Mehr

Kurzanleitung "www.db-auskunft.de"

Kurzanleitung www.db-auskunft.de EINLEITUNG: 2 EINSTIEG/STARTSEITE 3 KUNDEN-LOGIN 3 ERFASSUNG VON AUSKÜNFTEN 3 ERFASSEN REVOLVIERENDER AUFTRÄGE 5 VERWALTUNG REVOLVIERENDER AUFTRÄGE 6 VERWALTUNG VON AUSKÜNFTEN 6 VERWALTUNG VON VERTRETUNGEN

Mehr

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint

Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Ordnung im Qualitätsmanagement mit Microsoft SharePoint Bei pscquality handelt es sich um ein vollständiges Produkt, das die QM-Abläufe in Ihrem Unternehmen nach Ihren Anforderungen und basierend auf den

Mehr

VdKKasse - Handbuch. OC-Anwendungsentwicklung und Datenbanken Berlin, Stresemannstr. 30 Paul-Singer-Haus. (Stand 08.2013)

VdKKasse - Handbuch. OC-Anwendungsentwicklung und Datenbanken Berlin, Stresemannstr. 30 Paul-Singer-Haus. (Stand 08.2013) OC-Anwendungsentwicklung und Datenbanken Berlin, Stresemannstr. 30 Paul-Singer-Haus Im Auftrag des Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e.v. VdKKasse - Handbuch (Stand 08.2013) Herausgeber Office Consult

Mehr

TempusCapio Erste Schritte

TempusCapio Erste Schritte TempusCapio Erste Schritte 1. Anlegen eines Friedhofs Klicken Sie unter dem Reiter Friedhöfe auf Bearbeiten um die Daten Ihres Friedhofes anzupassen. Einen weiteren zusätzlichen Friedhof können Sie bei

Mehr

SharePoint Schnittstelle für Microsoft Dynamics CRM 2011

SharePoint Schnittstelle für Microsoft Dynamics CRM 2011 SharePoint Schnittstelle für Microsoft Dynamics CRM 2011 Benutzerhandbuch zur SharePoint Schnittstelle für MS CRM 2011 Schnittstellenversion: 5.2.2 Dokumentenversion: 3.1 Inhalt 1. Vorwort... 4 2. Funktionsbeschreibung...

Mehr

Hamburg, September 2010 HANSACREW CREW MANAGEMENTSYSTEM

Hamburg, September 2010 HANSACREW CREW MANAGEMENTSYSTEM Hamburg, September 2010 HANSACREW CREW MANAGEMENTSYSTEM Hansacrew Crew Management als durchgängig geplanter Prozess Prominente Übersichten zu Planung und Besetzung Kontrolle der Dokumente in Abhängigkeit

Mehr

abaconnect Produktbeschreibung

abaconnect Produktbeschreibung abaconnect Produktbeschreibung abaconnect erfasst, verwaltet und archiviert Ihre Prozessdaten und stellt diese nach Ihren Bedürfnissen übersichtlich dar; Verwendung für Chargenprotokollierung, individuelles

Mehr

Schnelleinstieg in die (cs) Agentur 2

Schnelleinstieg in die (cs) Agentur 2 Schnelleinstieg in die (cs) Agentur 2 Starten der Anwendung Entpacken Sie das herunter geladene Archiv. Der entstandene Ordner (cs) Agentur 2.5 enthält alle benötigten Komponenten der Anwendung. Öffnen

Mehr

Informatik-Grundlagen für die zweijährige Grundbildung Unterlage E 1: Textverarbeitung gibb AVK

Informatik-Grundlagen für die zweijährige Grundbildung Unterlage E 1: Textverarbeitung gibb AVK Informatik-Grundlagen für die zweijährige Grundbildung Unterlage E 1: Textverarbeitung gibb AVK Grundlegende Schritte in WORD Grundlegende Schritte in WORD... 1 1.Neues Dokument sofort speichern... 2 2.Formatvorlage...

Mehr

Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement

Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement Ziel dieses Systems ist es, Informationen rund um Geschäftsfälle, Kunden und Lieferanten schnell zur Verfügung zu haben bzw. die Papierflut in Ihrem Büro zu

Mehr

Die vorliegende Anleitung zeigt Ihnen auf, wie Sie E-Mails in Ihrem Postfach löschen oder archivieren können. hslu.ch/helpdesk

Die vorliegende Anleitung zeigt Ihnen auf, wie Sie E-Mails in Ihrem Postfach löschen oder archivieren können. hslu.ch/helpdesk IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hslu.ch/helpdesk, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 8. Oktober 2013 Seite 1/8 Kurzbeschrieb: Die vorliegende Anleitung

Mehr

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing

Leistungen für. Adress- und Kontaktmanagement. Büroorganisation. Vertrieb und Service. Direktmarketing Leistungen für Adress- und Kontaktmanagement Büroorganisation Vertrieb und Service Direktmarketing Dieses Dokument beschreibt lediglich einen Auszug der Leistungen von cobra Adress PLUS. Für weitere Informationen

Mehr

Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern

Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern Kurzanleitung zur Erstellung von Newslettern Die Kurzanleitung dient als Leitfaden zur Erstellung eines E-Mail Newsletters. Zum Setup Ihres eyepin-accounts lesen Sie bitte Einrichtung Ihres Accounts oder

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz Babysteps Backend - Hauptmenü Neue Seite anlegen Seiteneigenschaften bearbeiten Inhaltselemente erstellen Inhaltselemente bearbeiten Übersicht der Seitenlayouts Bearbeiten von Personen Anzeigen von Personendaten

Mehr

In der grafischen Darstellungen wie Raumbelegungsplan, Referentenbelegung usw. können Sie Ihre eigenen Farben und Einträge darstellen.

In der grafischen Darstellungen wie Raumbelegungsplan, Referentenbelegung usw. können Sie Ihre eigenen Farben und Einträge darstellen. Seite 1 von 10 1. FARBEINSTELLUNGEN DER SEMINARE In der grafischen Darstellungen wie Raumbelegungsplan, Referentenbelegung usw. können Sie Ihre eigenen Farben und Einträge darstellen. WICHTIG: diese Farbeinstellungen

Mehr

Dokumentenmanagement mit hyscore

Dokumentenmanagement mit hyscore Dokumentenmanagement mit hyscore Webbasierter Zugriff auf Dokumente und Beiträge Version 4.5 Ausgabe 1 April 2010 Seite 1 Inhalt Dokumentenmanagement mit hyscore... 3 Externe Dokumente in hyscore integrieren...

Mehr

Erste Schritte mit KS1 3.2

Erste Schritte mit KS1 3.2 Offene Systeme Software! Erste Schritte mit KS1 3.2 KS1 Installation KS1 Basics Stammdaten verwalten Angebote und Aufträge erstellen Copyright Copyright 2006 Offene Systeme Software! Die Weiterverwertung

Mehr

Orlando-Archivierung

Orlando-Archivierung Zeitaufwändiges Suchen von Belegen hat ein Ende Denn mit Orlando-Archivierung haben Sie jeden Beleg auf Knopfdruck verfügbar. Aus der Praxis für die Praxis - Orlando-Archivierung Das Modul Orlando-Archivierung

Mehr

Prozessdokumentation und Wissensmanagement

Prozessdokumentation und Wissensmanagement Prozessdokumentation und Wissensmanagement Die Software hg.visutec ist ein System zur Archivierung von Multimediadaten in einer Datenbank. Die Vorteile zeigen sich in einer detailgenauen Dokumentation

Mehr

legal:office Windows Installationsanleitung

legal:office Windows Installationsanleitung legal:office Windows Installationsanleitung legal:office Windows Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. legal:office Einplatz Installation 3 1.1. Vor der Installation 3 1.2. Starten Sie den Installer

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS ALLGEMEINES 1 BEARBEITUNGSFUNKTIONEN 2 ZUSATZFUNKTIONEN 8 LISTEN/DRUCKEN/EXPORT 11. KONFIGURATION DER Personalverwaltung 12

INHALTSVERZEICHNIS ALLGEMEINES 1 BEARBEITUNGSFUNKTIONEN 2 ZUSATZFUNKTIONEN 8 LISTEN/DRUCKEN/EXPORT 11. KONFIGURATION DER Personalverwaltung 12 Seite -0- INHALTSVERZEICHNIS ALLGEMEINES 1 BEARBEITUNGSFUNKTIONEN 2 Neuanlage eines Mitarbeiters 2 Mitarbeiter zeigen; Zeigemodus einschalten 3 Ändern des aktuellen Mitarbeiters 3 Löschen eines Mitarbeiters

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

VENTA KVM mit Office Schnittstelle

VENTA KVM mit Office Schnittstelle VENTA KVM mit Office Schnittstelle Stand: 24.05.2013 Version: VENTA 1.7.5 Verfasser: Jan Koska 1. Funktionsumfang der Office Schnittstelle Die in VENTA KVM integrierte Office Schnittstelle bietet zahlreiche

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung

GABY2000. Produkt - Beschreibung. Personalplanung. Software zur Bearbeitung der administrativen Aufgaben. Gebäudereinigung Produkt - Beschreibung GABY2000 Vorkalkulation Auftragsverwaltung Lohn- und Gehaltsabrechnung Finanzbuchhaltung Nachkalkulation Leistungsverzeichnis Kundenschnittstelle Software zur Bearbeitung der administrativen

Mehr

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionAdmin. Die clevere Business Administration

17 Jahre. Gegr. 1997. VisionAdmin. Die clevere Business Administration 17 Jahre Gegr. 1997 VisionAdmin Die clevere Business Administration Kurzbeschrieb! VisionAdmin - Die clevere Business Administration CRM mit Projektverwaltung: umfangreiche Adressverwaltung; erstellen

Mehr

Document Management. Überblick DM 1.5.300

Document Management. Überblick DM 1.5.300 Document Management Überblick - 1 - OMNITRACKER Document Management im Überblick Unternehmensweite, zentrale Dokumentenverwaltung mit dem OMNITRACKER Document Management: Qualitätssicherung der Geschäftsprozesse

Mehr

CRM-Klassifizierung Arbeiten mit Klassifizierungsmerkmalen und Selektionen

CRM-Klassifizierung Arbeiten mit Klassifizierungsmerkmalen und Selektionen CRM-Klassifizierung Arbeiten mit Klassifizierungsmerkmalen und Selektionen Über die Klassifizierung bietet BüroWARE die Möglichkeit Adressen eine beliebige Anzahl an Merkalen zuzuweisen. Die Merkmale bieten

Mehr

Produktbeschreibung. Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE

Produktbeschreibung. Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE Produktbeschreibung Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE 1 OSIRIS-PZE ist ein Softwareprogramm im Bereich der Personal Zeit Erfassung lauffähig unter Microsoft Windows ab Version XP. Mit OSIRIS-PZE werden

Mehr

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan Eine gute Kombination. Vertrieb Büro- organisation Marketing Controlling & Buchhaltung Eins für Alle(s) Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware

Mehr

Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise

Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise Inhaltsverzeichnis: 1. Produktbeschreibung 1.1 Arbeitsweise 2. Funktionen der Menüleiste 2.1 Erfassung / Bearbeitung Angebote Aufträge Lieferschein Rechnung Rechnungsbuch Begleitliste 2.2 Auswertungen

Mehr

Zahlungsavise für den Versand erstellen

Zahlungsavise für den Versand erstellen Zahlungsverkehr Zahlungsavise für den Versand erstellen Stand 26.02.2010 TOPIX Informationssysteme AG Zahlungsavise für den Versand erstellen In TOPIX werden Avise verschickt, um Zahlungen anzukündigen,

Mehr

SEPA-Umstellungsleitfaden für die VR-NetWorld Software

SEPA-Umstellungsleitfaden für die VR-NetWorld Software SEPA-Umstellungsleitfaden für die VR-NetWorld Software 1. Allgemeine Einstellungen Überprüfen Sie zunächst die aktuelle Programmversion über die Menüpunkte? Über VR-NetWorld. Damit Sie alle SEPA-Funktionen

Mehr

Projektleistungen Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering.

Projektleistungen Dorfstrasse 143 CH - 8802 Kilchberg Telefon 01 / 716 10 00 Telefax 01 / 716 10 05 info@hp-engineering.com www.hp-engineering. Projektleistungen Projektleistungen Seite 1 Projektleistungen Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. ALLGEMEIN 5 2. STAMMDATEN FÜR DIE PROJEKTLEISTUNG 5 2.1 ALLGEMEINE STAMMDATEN 5 2.2 STAMMDATEN LEISTUNGSERFASSUNG

Mehr

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG freexdms 2007 extended Document Management Software Kundenbeziehungen verbessern, Geschäftsprozesse transparent archivieren, Kosten senken Die Dokumenten Management

Mehr

Fahrzeugverleih Pro V1.0 - Seite 1 von 22. Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge

Fahrzeugverleih Pro V1.0 - Seite 1 von 22. Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge - Seite 1 von 22 1 Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge Fahrzeugverleih Pro V1.0 bietet Ihrem Unternehmen eine effektive und umfassende Verwaltung Ihrer Mietwagen,

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

für die neue Auftragsbearbeitung uniplus v6

für die neue Auftragsbearbeitung uniplus v6 Stammdaten: 1. Verbesserte Adressverwaltung: u.a. mit Verknüpfung zu Microsoft-Word - Verknüpfung mit anderen Adressen (Lieferanschrift, Kollegen, Mitarbeiter, Vetreter) - nahezu unbegrenzte Eingabemöglichkeit

Mehr

Mimosa NearPoint Mailarchivierung. Dokumentation Mimosa. Stand Dezember 2010

Mimosa NearPoint Mailarchivierung. Dokumentation Mimosa. Stand Dezember 2010 Dokumentation Mimosa Stand Dezember 2010 Inhalt Ansprechpartner... 3 Einführung... 4 Funktionsweise Mimosa NearPoint... 4 Umgang mit dem Mimosa Archiv... 5 Zugriff auf Ihr Mailarchiv über Mimosa Archive

Mehr

Nützliche Tipps für Einsteiger

Nützliche Tipps für Einsteiger Nützliche Tipps für Einsteiger Zusätzliche Browsertabs - effizienter Arbeiten Ein nützlicher Tipp für das Arbeiten mit easysys ist das Öffnen mehrerer Browsertabs. Dies kann Ihnen einige Mausklicks ersparen.

Mehr

Installation ERP Offene Posten Verwaltung

Installation ERP Offene Posten Verwaltung Installation ERP Offene Posten Verwaltung TreesoftOffice.org Copyright Die Informationen in dieser Dokumentation wurden nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch sind Fehler bzw. Unstimmigkeiten

Mehr