HERSTELLEN DER HOHLKÖRPER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HERSTELLEN DER HOHLKÖRPER"

Transkript

1 HERSTELLEN DER HOHLKÖRPER Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und in den Pralinenformen am Boden und an den Wänden verteilen, so dass man die Form nicht mehr durchsieht. (Für den Anfang weiße Kuvertüre verwenden, bis man ein Gefühl für die Menge hat.) Tipp: - Mit einem Löffelstiel die geschmolzene Kuvertüre aufnehmen und in den Formen verteilen. - Um die daneben getropfte Kuvertüre zu entfernen mit einem festen, glatten aber stumpfen Gegenstand, z. B. Tortenmesser über die Form streifen. Nun die Formen kühl stellen und Kuvertüre fest werden lassen. Dann die jeweilige Masse in die Pralinenholkörper geben und gegebenenfalls auch fest werden lassen. Tipp: - Formen nur soweit füllen, das noch ca. 1-2 mm platz ist für die abschließenden Kuvertüre. Zum Schluss noch einmal Kuvertüre über die Masse geben. Um einen glatten Abschluss zu erhalten, mit einem festen, glatten aber stumpfen Gegenstand, z. B. Tortenmesser über die Form streifen. Fertige Pralinenform in den Kühlschrank ca. 1 Stunde. Fertige Pralinen aus der Form drücken. Fertig! Tipp: - Abschließende Kuvertüre mit der Rückseite eines kleinen Löffels aufnehmen und gleichmäßig über die einzelnen Formen verteilen. - Um die fertigen Pralinen aus der Form zu bekommen, Form einmal kurz auseinander ziehen, wenden und Pralinen herausdrücken

2 EIERLIKÖR - PRALINEN 3 EL Eierlikör 100 g Schokolade, weiße 1 Pä. Bourbon Vanillezucker 2 EL Sahne 200 g Kuvertüre Ergibt ca. 30 Pralinen Die weiße Schokolade mit der Sahne, dem Eierlikör und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und überm Wasserbad schmelzen. Bis es eine Masse ergibt. Diese etwas abkühlen lassen und dann in die Hohlkörper füllen. Die Form kurz Kühl stellen, bis die Masse etwas fest ist. BAILEYS PRALINEN 200 g Kuvertüre 150 g Vollmilchschokolade 125 g Butter 125 g Puderzucker 6 cl Baileys 3 EL. Kakaopulver Ergibt ca. 60 Pralinen Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen, Butter, Puderzucker, Baileys und Kakaopulver zu der geschmolzenen Schokolade dazugeben und alles zu einer Masse verrühren. Die Masse etwas abkühlen lassen und in die Pralinenhohlkörper geben. Nun die Masse fest werden lassen

3 MARC DE CHAMPAGNE PRALINEN 25 ml Sahne 25 ml Weißwein 200 g Kuvertüre, weiß 1 Pä. Bourbon Vanillezucker 200g Kuvertüre, dunkel Ergibt ca. 30 Pralinen Aus der dunklen Kuvertüre Hohlkörper herstellen. Die weiße Kuvertüre mit der Sahne, dem Weißwein und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und überm Wasserbad schmelzen. Bis es eine Masse ist. Diese dann in die Hohlkörper füllen. Nun die Masse fest werden lassen. PHILADELPHIA PRALINEN 100 g Schokolade, Vollmilch oder Weiße 100 g Frischkäse 1 Pä. Bourbon Vanillezucker 200g Kuvertüre, dunkel Ergibt ca. 30 Pralinen Die Schokolade mit dem Frischkäse und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und überm Wasserbad schmelzen. Bis es eine Masse ist. Diese dann etwas abkühlen lassen und in die Hohlkörper füllen. Danach fest werden lassen

4 NUSS-NOUGAT-PRALINEN 3 EL Nutella 200g Kuvertüre, dunkel Ergibt ca. 30 Pralinen Nutella in eine Schüssel geben und überm Wasserbad schmelzen. In die Hohlkörper füllen und fest werden lassen. MARZIPAN NOUGAT PRALINEN 200 g Marzipan - Rohmasse 40 g Mandeln, gehackt 2 cl Rum 200 g Kuvertüre, Zartbitter 3 Nougatstangen Ergibt ca. 45 Pralinen Die Kuvertüre nicht ganz fest werden lassen, da man sie sonst evtl. zerdrückt. Die Marzipanrohmasse in einer Schüssel mit Rum und Mandeln kneten, bis es eine Masse ist. (zur Vereinfachung kann man auch die Mandeln und den Rum weg lassen) Die Nougatstangen in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden und in die Form legen. Nun die Form auffüllen indem man die Marzipanmasse in die Form drückt. Darauf achten, dass noch Platz für die abschließende Kuvertüre ist. Pralinen fertig stellen

5 PINA - COLADA PRALINEN 200 g Dunkle Kuvertüre 150 g Weiße Schokolade 125 g Butter 125 g Puderzucker 6 cl Pina Colada Likör 1 Pck. Bourbon Vanillezucker Ergibt ca. 80 Pralinen Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen, Butter, Puderzucker, Likör und Vanillezucker zu der geschmolzenen Schokolade dazugeben und alles zu einer Masse verrühren. Die Masse etwas abkühlen lassen und in die Hohlkörper geben. Darauf achten, dass noch Platz in der Form ist, für die abschließende Kuvertüre. Nun die Masse fest werden lassen. MARZIPAN PRALINEN 200 g Marzipan - Rohmasse 200 g Kuvertüre, Zartbitter Ergibt ca. 45 Pralinen Die Kuvertüre nicht ganz fest werden lassen, da man sie sonst evtl. zerdrückt. Die Marzipanrohmasse in die Hohlkörper drücken. Darauf achten, dass noch Platz für die abschließende Kuvertüre ist. Pralinen fertig stellen

6 CAIPIRINHA PRALINEN 500 g Schokolade, weiße 250 g Sahne 100 g Butter 50 ml Rohrzucker - Schnaps (Pitu) 50 ml Limettensaft 300 g Schokolade, weiße, zum Überziehen Rohrzucker, brauner Die Sahne mit der Butter aufkochen lassen. Schnaps und Limettensaft hinzufügen. Die Schokolade zerhacken und hinzufügen. Bei schwacher Hitze schmelzen und ständig rühren.die Masse muss geschmeidig werden, also bis zu 5 Minuten umrühren. Wenn alles gut verrührt ist ca. 3 Stunden kalt stellen. Alle Minuten umrühren, damit sich der Alkohol nicht absetzt.wenn die Masse erkaltet ist und eine breiartige feste Konsistenz hat können Kugeln geformt werden. Die Hände vorher kalt waschen, damit die Schokolade nicht in der Hand schmilzt. Währenddessen die restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Caipi-Kugeln mit weißer Schokolade beziehen und mit etwas Rohrzucker bestreuen. NOUGAT PRALINEN 200 g Nougat 200 g Kuvertüre, Ergibt ca. 45 Pralinen Das Nougat überm Wasserbad schmelzen und in die Hohlkörper füllen. Darauf achten, dass noch Platz für die abschließende Kuvertüre ist. Fest werden lassen. Pralinen fertig stellen

7 TIRAMISU PRALINEN 2 TL Kaffeepulver (Espresso-Pulver, Instant) 125 g Löffelbiskuits 200 g Mascarpone 15 g Puderzucker 1 Pck. Bourbon Vanillezucker 2 EL Amaretto oder braunen Rum 200 g Kuvertüre Ergibt ca. 50 Pralinen Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und in den Pralinenformen am Boden und an den Wänden verteilen, so dass man die Form nicht mehr durchsieht. (Für den Anfang weiße Kuvertüre verwenden, bis man ein Gefühl für die Menge hat.) Kuvertüre fest werden lassen. Espresso-Pulver mit 8 EL (80ml) heißem Wasser verrühren. Abkühlen. In der Zeit die Biskuits im Mixer fein mahlen oder in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mit dem Espresso beträufeln, ca. 15 Minuten ziehen lassen. Mascarpone, Puderzucker, Vanillezucker und Amaretto mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Biskuitbrösel unterrühren. Masse in die Form geben. Darauf achten, dass noch ca. 1 mm Platz in der Form ist, für die abschließende Kuvertüre. Die restliche Kuvertüre über die Masse geben. Um einen glatten Abschluss zu erhalten, mit einem festen, glatten aber stumpfen Gegenstand, z. B. Tortenheber oder Messerrückseite über die Form streifen. Nun ins Gefrierfach, ca. 30 min. Oder über Nacht in den Kühlschrank. Fertige Pralinen aus der Form drücken. Fertig - 7 -

8 RUMPRALINEN 100 g Butter 100 g Puderzucker 200 g Schokolade, Milka Vollmilch 100 g Schokolade, Milka zartherb 4 EL Rum, 54% 200 g Kuvertüre Ergibt ca. 80 Pralinen Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und in den Pralinenformen am Boden und an den Wänden verteilen, so dass man die Form nicht mehr durchsieht. (Für den Anfang weiße Kuvertüre verwenden, bis man ein Gefühl für die Menge hat.) Kuvertüre fest werden lassen. Butter schaumig rühren, Puderzucker durch ein Sieb zur Butter geben, Schokolade im Wasserbad schmelzen. Das Butter/Zucker-Gemisch und den Rum in die flüssige Schokolade einrühren. Die Masse etwas abkühlen lassen und in die formen geben, darauf achten, dass noch ca. 1 mm Platz in der Form ist, für die abschließende Kuvertüre. Die restliche Kuvertüre über die Masse geben. Um einen glatten Abschluss zu erhalten, mit einem festen, glatten aber stumpfen Gegenstand, z. B. Tortenheber oder Messerrückseite über die Form streifen. Nun ins Gefrierfach, ca. 30 min. Oder über Nacht in den Kühlschrank. Fertige Pralinen aus der Form drücken. Fertig - 8 -

9 Weiße Beeren-Pralinen Zutaten (für etwa 15 Pralinen) 150g weißekuvertüre 2Tl gehackte Pistazien 2Tl gefriergetrocknete Beeren (z.b. Erdbeeren, Himbeeren) Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Pistazien und die getrockneten Beeren hacken und unter die geschmolzene Schokolade heben. Nun die Schokoladenmischung in Pralinenformen füllen und auskühlen lassen. Hausgemachte Marzipan (badem ezmesi) Zutaten: 250 g gemahlene Mandeln 250 g Puderzucker ca. 50 ml Rosenwasser 1 EL ungesüßte Kakao Zubereiten: Gemahlene Mandeln mit Puderzucker gründlich mischen. Rosenwasser nach und nach löffelweise geben, dabei kneten. Wenn es eine glatte Teig entsteht geben Sie kein Rosenwasser mehr. Aus Marzipan kleine Bonbons runden. Oder Marzipan auf dem Arbeitsplatte ausrollen und in Quadrate schneiden. Ich habe Kakaopulver über die Silikonform bestreuet und mit Marzipan gefüllt. Die Marzipanpralinen in einem luftdichten Behälter an einem kühlen und trockenem Ort aufbewahren

Kleine Pralinenkunde. leine Pralinenkunde

Kleine Pralinenkunde. leine Pralinenkunde Kleine Pralinenkunde leine Pralinenkunde Leckere Rezepte für süße Köstlichkeiten Leckere Pralinen selbst gemacht. Mit guten Zutaten, dem richtigen Zubehör und etwas Übung zaubern auch Sie die kleinen,

Mehr

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger

Choco Pâtisserie. Rezepte und Fotos: Claudia Troger Choco Pâtisserie Rezepte und Fotos: Claudia Troger Pink Lady ZUTATEN 150 g Zartbitter-Schokolade 130 g Butter 250 g Zucker 1/2 Vanilleschote 4 Eier 1 Prise Salz 150 g Mehl 1 TL Backpulver 120 g tiefgekühlte

Mehr

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte

Weihnachts Schatzkiste. Rezepte Weihnachts Schatzkiste Rezepte Lebkuchen CakePops 300g Honiglebkuchen 125g Frischkäse 50g Puderzucker 50g geriebene Mandeln 2 EL Rum 100g dunkle Kuvertüre etwas weiße Kuvertüre rote Zuckeperlen dunkle

Mehr

Vanillekipferl. Zutaten:

Vanillekipferl. Zutaten: Lebkuchen 350 g Mehl 300 g Zucker 150 g Früchte, gehackte, kandierte (nach Geschmack) kann man auch weglassen 100 g Haselnüsse, gemahlene 3 TL Lebkuchengewürz 1 TL Nelke(n), gemahlen 1 EL Vanillezucker

Mehr

Himbeersterne. Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen.

Himbeersterne. Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen. Himbeersterne Ein Hingucker, aber viel zu schade, um sich daran nur sattzusehen. 250 g Mehl, 125 g Zucker, 125 g weiche Butter, 1 Ei, 200 g Puderzucker, 4 EL Zitronensaft, 2 EL Himbeermarmelade Aus Mehl,

Mehr

PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom

PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom PLÄTZCHEN- UND PRALINEN-REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 26.11.2014 Rezepte von Konditor-Weltmeister Bernd Siefert Weihnachts-Macaron (ergibt ca. 80 Macaronhalbschalen) Zutaten Macaron: 150 g Eiweiß (Eiweiß

Mehr

ALLES handgefertigt und essbar!!!

ALLES handgefertigt und essbar!!! Vintage Bird Cage ALLES handgefertigt und essbar!!! Rezepte Zarter Mandel-Traum Schichten von oben nach unten: Heller Biskuit-Boden Aufgeschlagene Schokoladen-Ganache Schoko-Marzipan-Biskuit Mandel-Stracciatella-Quarkcreme

Mehr

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm

WÜRFEL. Für ein Backblech von 30 x 40 cm KÄTHE- SCHNITTEN Den Backofen auf 180 C vorheizen. Aus den Teig einen Teig kneten und in 3 Teile teilen (abwiegen). Das Backblech umdrehen und mit Backpapier belegen. Den ersten Teig ausrollen, auf die

Mehr

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit

Kleine Florentiner. Kokosstangen. 100g Marzipan 50g Zucker 25g Mehl Zitroback l Eiweiß etwas Milch. ] verkneten, mit Mit feuchten Händen Röllchen (4cm lang, 1,5cm breit) formen. Auf3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. BT:175 C BZ: lomin. Die Kokosstangen mit einem Ende in die Glasur tauchen. ' 'Dann mit der

Mehr

Cappuccino-Kirsch-Torte Frischkäsetorte mit Orangengeschmack Marzipantörtchen mit bunten Beeren (4 Stück) Pfirsich-Himbeer-Torte

Cappuccino-Kirsch-Torte Frischkäsetorte mit Orangengeschmack Marzipantörtchen mit bunten Beeren (4 Stück) Pfirsich-Himbeer-Torte Torten Cappuccino-Kirsch-Torte Frischkäsetorte mit Orangengeschmack Marzipantörtchen mit bunten Beeren (4 Stück) Pfirsich-Himbeer-Torte Cappuccino-Kirsch-Torte Zutaten: 125 g weiche Butter oder Margarine

Mehr

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone

HIMBEER TIRAMISU. Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone HIMBEER TIRAMISU Für 10 Portionen 2 EL Zucker 600 g Himbeeren 80 g Puderzucker 200 g Sahne 200 ml Eierlikör 250 g Löffelbiskuits 500 g Mascarpone Die Sahne steif schlagen. Mascarpone mit Puderzucker und

Mehr

Mit Milch Eis einfach selber zaubern! Rezepte für zart-cremige Eiskreationen!

Mit Milch Eis einfach selber zaubern! Rezepte für zart-cremige Eiskreationen! Mit Milch Eis einfach selber zaubern! Rezepte für zart-cremige Eiskreationen! Mit Milch Eis einfach selber zaubern! Mit Diamant Eis-Zauber ist es jetzt ganz einfach zart-cremiges Eis zu Hause selbst zu

Mehr

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim

Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Glutenfreies Weihnachtsbacken vom 30. November 2013 Schiller-Schule Gernsheim Inhalt Ausstecherle I... 3 Schneeflöckchen... 4 Kokos-Mandel-Marzipan-Berge mit Schokogipfel... 5 Kinderpunsch... 6 Stracciatella-Makronen...

Mehr

Zubereitung: Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal

Zubereitung: Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal Zimtsterne Zutaten für den Teig: 500 g Mandeln, gemahlen 300 g Puderzucker 2 TL Zimt 2 Eiweiß 2 EL Likör (Mandellikör) n. B. Puderzucker für die Arbeitsfläche Zutaten für die Glasur: 1 Eiweiß 125 g Puderzucker

Mehr

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten: 120 g weiche Butter. 1 Orange. 120g brauner Zucker 2 Eier. 175g Grieß. 100g gemahlene Mandeln. 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben 120 g weiche Butter 1 Orange 120g brauner Zucker 2 Eier 175g Grieß 100g gemahlene Mandeln 1,5 TL Backpulver Puderzucker zum Bestäuben Sirup 350ml Orangensaft 130g Zucker 6 Messerspitzen Kardamon Zubereitung

Mehr

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis

6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 6. Süße Speisen: 6.1. Amaretto-Eis 100 g Sahnequark (40%) 30 ml Milch 20 ml Amaretto 2 geh. El Eiweißpulver ½ Tl Vanillearoma (1/2 Ampulle) 3-5 Tr Bittermandelaroma 2 Tl Süßstoff 200 ml Sahne 50 g gehackte

Mehr

REZEPT. Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe N 05. Backbube Markus Hummel Gugelhüpf

REZEPT. Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe N 05. Backbube Markus Hummel  Gugelhüpf REZEPT REZEPTTITEL Zitronen-Mohn-Mini-Gugelhüpfe AUS DEM FEATURE Gugelhüpf KONTRIBUTOR Backbube Markus Hummel www.backbube.com LEBENLANG N 05 ZUTATEN ZUBEREITUNG Teig: 35 g Butter 50 g Zucker 1 Ei (M)

Mehr

Waffeln (Grundrezept)

Waffeln (Grundrezept) Waffeln (Grundrezept) 250 g Margarine oder Butter 200 g Zucker 500 g Mehl 2 Päckchen Vanillezucker 5 Eier 2 TL Backpulver ½ l Milch Butter oder Margarine schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und die

Mehr

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER

WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER WEIHNACHTS BACKSTUBE BEI GARHAMMER ESPRESSO-COOKIES NUSSPFÖTCHEN Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Rum-Aroma, Zimt und Eigelb schaumig rühren und das Mehl untermischen. Masse in einen Spritzbeutel

Mehr

Nussecken. Zutaten. Für den Teig:

Nussecken. Zutaten. Für den Teig: Dieter Schütz / pixelio.de Für den Teig: 160 g Butter 300 g Mehl 1 gestr. TL Backpulver 130 g Zucker 3 Eier Zum Bestreichen: 2 EL Aprikosenkonfitüre Für den Belag: 200 g Butter 200 g Zucker 2 Pck. Vanillezucker

Mehr

Vanille- und Schokokuchen

Vanille- und Schokokuchen PROJEKT Vanille- und Schokokuchen LXXII 220 g weiche Butter 220 g Zucker 220 g Mehl 4 Eier 1/2 Vanilleschote 2 TL Backpulver 1 Prise Salz 75 g Kakao 250-300 ml heißes Wasser 1. Ofen auf 160 C vorheizen.

Mehr

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren.

Bei 175 200 Grad, 10 12 Min. backen. In einer Blechdose aufbewahren. Schneeflöckchen 250 g Butter 100 g Puderzucker 2 P. Vanillezucker schaumig schlagen danach 250 g Stärkemehl z.b. Maizena 100 g Mehl sieben und löffelweise darüber geben und verrühren kleine Kugeln formen

Mehr

Gefunden: Das "Goldene Plätzchen 2016"

Gefunden: Das Goldene Plätzchen 2016 Gefunden: Das "Goldene Plätzchen 2016" Die Bewerber mit den fünf aussichtsreichsten Kandidaten waren zum großen Plätzchen-Back-Wettbewerb am 19. November 2016 in der Backstube des Café Louis in Weiskirchen

Mehr

Weihnachtsrezepte aus aller Welt

Weihnachtsrezepte aus aller Welt Weihnachtsrezepte aus aller Welt Italien Ricciarelli (sprich Ritschiarelli) Zutaten für ca. 20 Kekse: 2 Eiweiße 1 Prise Salz 225g extrafeiner Zucker geriebene Schale einer Zitrone ½ TL Vanillearoma 1 TL

Mehr

Schokomilch oder. 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver

Schokomilch oder. 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver Schokomilch oder Schok-Mok 200 ml Milch oder eine Tasse Milchkaffee 1 gehäufter EL Schokocreme 1 EL geschlagene Sahne Kakaopulver Milch erhitzen oder eine Tasse frischen Milchkaffee zubereiten. Einen gehäuften

Mehr

SüSSe Waffeln. Oma Käthe s Waffeln. Zutaten für ca. 10 Portionen. Zubereitung

SüSSe Waffeln. Oma Käthe s Waffeln. Zutaten für ca. 10 Portionen. Zubereitung SüSSe Waffeln Oma Käthe s Waffeln 425 g Mehl 210 g Zucker 200 g Butter 6 Eier 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Backpulver 135 ml Mineralwasser Eier sämig schlagen. Anschließend Zucker, Backpulver und

Mehr

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006

Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 Weihnachtsbäckerei am 2. Dezember 2006 P L Ä T Z C H E N Pinienplätzchen (ca. 85 Stück) Teig: 100 g Pinienkerne 250 g Mehl 50 g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker 150 g Butter oder Margarine 1 Eigelb Mehl

Mehr

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen

Kuchenrezepte. vom. DZG Familien-Sommerfest Juni Marmorkuchen Marmorkuchen - 250g glutenfreies Mehl - 250 g Zucker - 250 g Butter - 5 Eier - 2TL Backpulver - 2 EL Kakaopulver - 2 EL Milch - Puderzucker zum Bestäuben Alle Zutaten verrühren und im Backofen backen Kuchenrezepte

Mehr

DANKE SCHÖN für Ihre Treue

DANKE SCHÖN für Ihre Treue DANKE SCHÖN für Ihre Treue Ihr Partner auf Augenhöhe 1 Jödekager 190g Butter, weich 100g Ahornsirup 50g Honig ½ Pä. Backpulver 1 Prise Salz 350g Mehl 25g gechakte Mandeln 1 Msp. gemahlene Nelken, 1 Msp.

Mehr

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum

Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum Alle Rezepte des Adventskalenders 2012 vom Pfarrverbande Salzdahlum Apelnstedt - Volzum 1 Schwedische Julkuchen 250g Butter, 120g Zucker, 1 Ei, 400g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Eiweiß, 1/4 Tasse

Mehr

Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen

Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen Erdbeerecreme mit Erdbeerragout für 6 Portionen 2 Blätter Gelatine 200 g Erdbeeren 60 g Staubzucker Saft von ½ Zitrone 300 ml Sahne, cremig geschlagen Erdbeerragout 250 g Erdbeeren Etwas etwas Zitronensaft

Mehr

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren

Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Schokoladenbiskuitrolle mit Heidelbeeren Eine schokoladige Erfrischung für den Sommer! gelingt leicht 45 Min. + ca. 20 Min. im Backofen + mind. 3 Std. Kühlzeit 80 ml Sonnenblumenöl 150 g Zucker 1 Pck.

Mehr

1. Mandarinen - Nusstorte. 2. Schneewittchenkuchen. Teig 1. Teig 2. 4 Eigelb 100 g Zucker 100 g Butter 125 g Mehl. 1 Päckchen Vanillezucker

1. Mandarinen - Nusstorte. 2. Schneewittchenkuchen. Teig 1. Teig 2. 4 Eigelb 100 g Zucker 100 g Butter 125 g Mehl. 1 Päckchen Vanillezucker Inhalt: 1. Mandarinen - Nusstorte (S. 2.) 2. Schneewittchenkuchen (S. 2.) 3. Käsetorte (S. 3.) 4. Apfelmustorte (S. 4.) 5. Nougatstangen (S. 5.) 6. Rumkugeln (S. 5.) 1 1. Mandarinen - Nusstorte Teig 1

Mehr

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Rezeptvorschläge 2015 0 7 7 4 3 J e n a, L u t h e r s t r. 1 1 4 Suppen Inhaltsverzeichnis Suppen... 2 Kürbissuppe (vegan)... 2... 3 Gebrannte Mandeln...

Mehr

CAPPUCCINO - MUFFINS II

CAPPUCCINO - MUFFINS II CAPPUCCINO - MUFFINS 200g Eier (auswiegen) 200g Zucker 200 g weiche Butter 20g Kakao 1/2 TL Zimt 1/2 TL Nelkenpulver 6 EL Cappuccinopulver (instant) 200g Mehl Zubereitungszeit: 10 Minuten Backzeit: im

Mehr

Zubereitung: Eier und Zucker gut schaumig rühren (Ballonschneebesen). Mascarpone drunterrühren.

Zubereitung: Eier und Zucker gut schaumig rühren (Ballonschneebesen). Mascarpone drunterrühren. Erdbeertiramisu Rezept und Foto zur Verfügung gestellt von Nicole Bertsch Mascarponecrème: 4 Eier 6 EL Zucker 500 g Mascarpone Erdbeerpüree mit Stückchen: 500g Erdbeeren, gerüstet 2 EL Zucker 1 TL Vanillezucker

Mehr

Inhalt. Karamell und Butterscotch 7. Flocken und Körner 29. Schokolade und Kaffee 53. Vanillecreme und Käsekuchen 73. Früchte und Nüsse 95

Inhalt. Karamell und Butterscotch 7. Flocken und Körner 29. Schokolade und Kaffee 53. Vanillecreme und Käsekuchen 73. Früchte und Nüsse 95 Inhalt Karamell und Butterscotch 7 Flocken und Körner 29 Schokolade und Kaffee 53 Vanillecreme und Käsekuchen 73 Früchte und Nüsse 95 Glossar 124 Register 126 Allgemeine Hinweise 128 Karamell und Butterscotch

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Getränke. Latte Macchiato Klassik. Eiskaffee Latte Macchiato. Vanille Zimt Latte Macchiato. Gebäck. Latte Macchiato Muffins

Inhaltsverzeichnis. Getränke. Latte Macchiato Klassik. Eiskaffee Latte Macchiato. Vanille Zimt Latte Macchiato. Gebäck. Latte Macchiato Muffins Alle Rechte, wie etwa der Nachdruck, der Wiedergabe in allen Formen sowie die Übersetzung in andere Sprachen behält sich der Autor vor. Es ist daher verboten ohne Genehmigung des Autos, das E-Book oder

Mehr

Weihnachtliches Plätzchenbacken

Weihnachtliches Plätzchenbacken 30. November 2013 Weihnachtliches Plätzchenbacken Feine Butterplätzchen Zimtsterne Vanillekipferl Kokosmakronen Weiße Bärentatzen Haselnuss-Spekulatius Bratapfel-Cookies Feine Butterplätzchen Zutaten für

Mehr

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen

50 Minuten + 1 Stunde kühl stellen + 12 Stunden trocknen + 20 Minuten backen Anis- Chräbeli Chräbeli Zutaten für ca. 60 Stück: 2 EL Anissamen ½ Zitrone 250 g Puderzucker 2 grosse Eier 0.5 EL Kirsch oder Zitronensaft 300 g Mehl 1 Msp. Backpulver Butter für das Blech Mehl zum Formen

Mehr

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart

Weihnachts-Rezepte. zusammengestellt von. Theresia Gerhart Weihnachts-Rezepte zusammengestellt von Theresia Gerhart 2010, Creative-Story, Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Redaktionsanschrift: Safferlingstr. 5 / 134, 80634 München Tel.: +49 (0)89 / 12 11 14

Mehr

Einleitung 9 1. Warme Desserts 19 Warme Desserts verstärken den Geschmack. 2. Kalte Desserts 29 Sommerlich, lecker und erfrischend

Einleitung 9 1. Warme Desserts 19 Warme Desserts verstärken den Geschmack. 2. Kalte Desserts 29 Sommerlich, lecker und erfrischend Inhalt Einleitung 9 1. Warme Desserts 19 Warme Desserts verstärken den Geschmack 2. Kalte Desserts 29 Sommerlich, lecker und erfrischend 3. Schokoladenaperitifs 45 Trüffel, Terrinen und Pralinen 4. Kekse

Mehr

Rezeptideen von Für den ganz feinen Gaumen

Rezeptideen von  Für den ganz feinen Gaumen Rezepte mit Kuvertüre, Bourbon Vanillezucker und Zimtzucker Des Marquis de Carabas BISKUITTEIG Backofen auf 180 C vorheizen. 250 g Weizenmehl 1 El Ungesüßter Kakao 1 El Zimtzucker 1 Pack. Backpulver 50

Mehr

Das Goldene Plätzchen 2014

Das Goldene Plätzchen 2014 Das Goldene Plätzchen 2014 UKW 95,5 www.sr3.de In Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Weiskirchen, der Bliesmühle und dem Café Louis Feine Gewürzmonde von Karin Lang aus Sulzbach Winterliche Gewürzkekse

Mehr

Nougat Marzipanblüten Christine Essl

Nougat Marzipanblüten Christine Essl Nougat Marzipanblüten Christine Essl Zutaten Mürbteig 500 g glattes Mehl 1 Msp. Vanillezucker 100 g geröstete, geriebene Haselnüsse Prise Salz 350 g Butter 80 g Kochschokolade 200 g Staubzucker 2 Fl. Rum

Mehr

Schneewittchen 2.0. Daher möchte ich Euch meine Neu-Interpretation der Schneewittchen Torte präsentieren.

Schneewittchen 2.0. Daher möchte ich Euch meine Neu-Interpretation der Schneewittchen Torte präsentieren. Schneewittchen 2.0 Rot-Weiß-Schwarz sind die Farben des Nürnberger Wappens. Dadurch kam ich auf die Idee unter diesem Motto einen Kuchen zu backen. Denn der Legende nach, soll Schneewittchen aus Franken,

Mehr

Leckere Rezepte mit Diamant Eis-Zauber für Milch, Früchte oder Joghurt. Aus Freude am Genuss

Leckere Rezepte mit Diamant Eis-Zauber für Milch, Früchte oder Joghurt. Aus Freude am Genuss Leckere Rezepte mit für Milch, Früchte oder Joghurt Aus Freude am Genuss So wird s gemacht: (für ca. 1000 ml Eis) für Eis-Zauber Diamant Zutaten-Tipp EIS-ZAUBER FÜR MILCH 350ml Milch (optimal + 6 C bis

Mehr

Rezepte von Bernd Siefert, Konditor aus Michelstadt. Kürbis-Cheesecake-Tarte mit Brombeeren und Streuseln

Rezepte von Bernd Siefert, Konditor aus Michelstadt. Kürbis-Cheesecake-Tarte mit Brombeeren und Streuseln BACKEN MIT KÜRBISSEN Rezepte von Bernd Siefert, Konditor aus Michelstadt Kürbis-Cheesecake-Tarte mit Brombeeren und Streuseln Zutaten Kürbiskern-Mürbteig: 50 g Butter 100 g Zucker 15 g Marzipan Mark von

Mehr

Plätzchenrezepte von StayGuest

Plätzchenrezepte von StayGuest Plätzchenrezepte von StayGuest Feine Butterplätzchen 300 g Mehl 150 g Butter 100 g Zucker 2 Eier 1/2 1 Päckchen Backpulver Zur Garnierung: Marmelade oder Gelee, Puderzucker oder Glasur, mit bunten Streuseln

Mehr

GRATIS WINTERLICHE TORTENREZEPTE. Tortenboden. Genuss-Paket * beim Kauf von 1x Lieken Urkorn. von Lieken Urkorn & Dr. Oetker

GRATIS WINTERLICHE TORTENREZEPTE. Tortenboden. Genuss-Paket * beim Kauf von 1x Lieken Urkorn. von Lieken Urkorn & Dr. Oetker WINTERLICHE TORTENREZEPTE GRATIS Genuss-Paket * beim Kauf von 1x Lieken Urkorn Tortenboden *Solange der Vorrat reicht. von Lieken Urkorn & Dr. Oetker AUS GUTEN HÄNDEN. LIEBE + SORGFALT + BESTE ZUTATEN

Mehr

Mon Cahier de Recettes

Mon Cahier de Recettes Mon Cahier de Recettes Crème Brûlée (für 10 Förmchen) 2 ganze Eier und 4 Eigelb mit 160g Zucker cremig rühren. 5dl frische Milch mit 5dl Rahm erhitzen und dann langsam unter ständigem Rühren, aber ohne

Mehr

Schokoladentraum & Backvergnügen

Schokoladentraum & Backvergnügen www.walnuss.de Schokoladentraum aum & Backvergnügen mit kalifornischen Walnüssen Petits Fours, Plätzchen und Pralinen 8 Rezepte für Petits Fours, Plätzchen und Pralinen mit Walnüssen Wenn die Tage kürzer

Mehr

PIRMINs BASLER LECKERLI

PIRMINs BASLER LECKERLI FROHE WEIHNACHTEN PIRMINs BASLER LECKERLI Zutaten für ca. 100-120 Leckerli: 750 g Honig 375 g Zucker 375 g abgezogene und gemahlene Mandeln 50 g Zitronat fein gewürfelt 50 g Orangeat fein gewürfelt 20

Mehr

Hier kommt Berlin Rezepte

Hier kommt Berlin Rezepte Hier kommt Berlin Rezepte Gefüllte Schweinerückensteaks 4 Schweinerückensteaks ca. 3 cm dick 100 g geriebener Manchego Käse 4 Salbei Blätter BBQ Rub ca. 4 Teelöffel Sonnenblumenöl zum bestreichen in die

Mehr

Bernadette Baumann Heilpraktikerin Ernährungscoach IHK Weltzienstrasse 23 76135 karlsruhe Fon 0721 9823768 www.ernaehrungsberatung-ka.

Bernadette Baumann Heilpraktikerin Ernährungscoach IHK Weltzienstrasse 23 76135 karlsruhe Fon 0721 9823768 www.ernaehrungsberatung-ka. Weltzienstrasse 23 76135 karlsruhe Fon 0721 9823768 www.ernaehrungsberatung-ka.de 250 g Walnüsse, geröstet 50 g Parmesan, frisch gerieben 75 g Butter (oder 200 ml Sahne) ½ Knoblauchzehe 1 Bd. Petersilie

Mehr

Sangria - Bowle Pfeffer - Frischkäse - Radiesli Cracker mit Avocado und Tomaten ***** Tomaten - Bohnen - Salat Mit Basilikum - Mozzarella *****

Sangria - Bowle Pfeffer - Frischkäse - Radiesli Cracker mit Avocado und Tomaten ***** Tomaten - Bohnen - Salat Mit Basilikum - Mozzarella ***** Sangria - Bowle Pfeffer - Frischkäse - Radiesli Cracker mit Avocado und Tomaten ***** Tomaten - Bohnen - Salat Mit Basilikum - Mozzarella ***** Fettuccine mit Lachs - Champignon - Sauce ***** Mascarpone

Mehr

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen.

Zum Wenden 120 g Zucker mit dem Mark von der Vanilleschote in einem flachen Gefäß gut vermengen. 1 Vanillekipferl mit Zimt und Mandeln (für 2 Bleche) 220 g Bergbauernbutter 200 g Zucker, 1Msp. Salz 1 Msp. Zimtpulver 2 Eigelb 300 g Weizenmehl (Type 405) 60 g geriebene weiße Mandeln 1 Vanilleschote

Mehr

REZEPT. Rohes Buchweizen-Porridge mit Matcha. 1 Personen. Claudia Gödke } WEIHNACHTLICHER MATCHA AM MORGEN

REZEPT. Rohes Buchweizen-Porridge mit Matcha. 1 Personen. Claudia Gödke }  WEIHNACHTLICHER MATCHA AM MORGEN Rohes Buchweizen-Porridge mit Matcha 1 Personen 100 g Buchweizensamen 1 TL Zitronensaft 1 Banane 1 TL Matcha-Pulver 1/2 Vanilleschote 50 ml Milch oder Mandelmilch Agavensirup nach Belieben Die Buchweizensamen

Mehr

PRESSEINFORMATION. So gelingen glutenfreie Weihnachtsplätzchen. Die DZG bietet Tipps und Rezepte für Zöliakiebetroffene

PRESSEINFORMATION. So gelingen glutenfreie Weihnachtsplätzchen. Die DZG bietet Tipps und Rezepte für Zöliakiebetroffene PRESSEINFORMATION So gelingen glutenfreie Weihnachtsplätzchen Die DZG bietet Tipps und Rezepte für Zöliakiebetroffene Stuttgart, 31.10.2013 Der Advent ist die Zeit des Backens und Naschens. Das gilt auch

Mehr

Apfelkuchen mit Streusel vom Blech

Apfelkuchen mit Streusel vom Blech Apfelkuchen mit Streusel vom Blech 6 Elstar Äpfel 200 g Margarine oder Butter 100 g Zucker 1 Ei, 1 Pck. Vanillinzucker 350 g Apfelmus Für die Streusel: 200 g Margarine oder Butter 275 g Mehl 125 g Zucker,

Mehr

REZEPT. Rosenblütensirup N 19

REZEPT. Rosenblütensirup N 19 REZEPT REZEPTTITEL Rosenblütensirup 100 g Rosenblüten 500 ml Wasser 500 g Alnatura Rohrohrzucker Saft von 1 Zitrone Die gereinigten Blütenblätter mit Wasser bedecken und für ca. 12 Std. oder über Nacht

Mehr

Nutella-Giotto-Chocolate-Fudge

Nutella-Giotto-Chocolate-Fudge Nutella-Giotto-Chocolate-Fudge Foto und Rezept zur Verfügung gestellt von Anna Weidner 400g gezuckerte Kondensmilch 300g gehackte Zartbitterschokolade 200g Nutella 25g Butter 80g gesiebter Puderzucker

Mehr

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch.

Milka Backtipps. Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Milka Backtipps Auf der Suche nach der schönsten Ostertafel Mit unseren Rezepten holen Sie alle ganz schnell an den Tisch. Viel Vergnügen beim Backen und Verzehren wünscht der Milka Schmunzelhase Schoko-Krokant

Mehr

Zeit zum Verschenken & Genießen

Zeit zum Verschenken & Genießen Hier finden Sie: Die Gestaltungsanleitung und passende Schablonen für die einzelnen Weihnachtsmänner www.lebensbaum.de/downloads Zeit zum Verschenken & Genießen Ulrich Walter GmbH Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 26.01.2012 Desserts die süße Verführung Unsere Rezeptideen für Sie: Apfelcrumble mit Zimtstreuseln und Vanillesahne Mandelkrokant Amarettomousse mit Amarettini Beeren-Quarkcreme-Törtchen mit

Mehr

FEURIGER SCHOKO-ZAUBER

FEURIGER SCHOKO-ZAUBER FEURIGER SCHOKO-ZAUBER 1 rote Chilischote 150 g Schlagsahne 200 g Zartbitter-Kuvertüre 1. 100 g Kuvertüre und die Butter in einem Topf zerlassen. Butter-Kuvertüre-Mischung dazugeben. 4. Die halbe Chilischote

Mehr

Rezeptideen für leckere Heißgetränke

Rezeptideen für leckere Heißgetränke Rezeptideen für leckere Heißgetränke www.bohemiacristal.de Rezepte Eier-Punsch 1 TL Zucker 1 Messerspitze Zimt 1 EL Zitronensaft 175 ml Weißwein Zucker, Eigelb, Zimt und Zitronensaft ca 5 Minuten schaumig

Mehr

Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech

Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech Rezepte zur Sendung vom 03. Juli 2013 Obstkuchen vom Blech Aprikosenblechkuchen Für den Mürbeteig: 200 g Butter 120 g Zucker 1 Ei 1 Msp. abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone 320 g Weizenmehl

Mehr

Weihnachten International

Weihnachten International Weihnachten International Sieben tolle Rezepte zum Nachbacken Help Hilfe zur Selbsthilfe e.v. Reuterstraße 159, 53113 Bonn Fon 0228 91529-0, Fax 0228 91529-99 info@help-ev.de, www.help-ev.de Irakische

Mehr

- Aubergine, Zucchini, Peperoni und Tomaten waschen und klein schneiden.

- Aubergine, Zucchini, Peperoni und Tomaten waschen und klein schneiden. Baguette mit gegrilltem Gemüse 1 Baguettes 1/2 Aubergine 1/2 Zucchini 1 Tomaten 1gelbe Paprika 2 Basilikumblätter 1 Zweige Thymian Ev. Pfeffer, ev. Salz Olivenöl - Aubergine, Zucchini, Peperoni und Tomaten

Mehr

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Erdbeer-Tiramisu Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen

Mehr

Inhalt. 6 Liebe Leserinnen, liebe Leser. 9 Backen ohne Kohlenhydrate

Inhalt. 6 Liebe Leserinnen, liebe Leser. 9 Backen ohne Kohlenhydrate Inhalt 6 Liebe Leserinnen, liebe Leser 9 Backen ohne Kohlenhydrate 10 Süßer Genuss ohne Kohlenhydrate 11 Kleine Zutaten-Warenkunde 12 Noch ein paar Tipps 14 Das Wichtigste in Kürze 17 Backrezepte mal ganz

Mehr

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit

Raffinierte Plätzchen-Rezepte. für eine märchenhafte Weihnachtszeit Raffinierte Plätzchen-Rezepte für eine märchenhafte Weihnachtszeit Feines Landrahm-Spritzgebäck 100 g Butter 100 g Rotkäppchen Frischer Landrahm Natur 70 g Zucker 200 g Mehl 1 Prise Salz Abrieb von 2 ungespritzten

Mehr

Rezepte für Genießer II

Rezepte für Genießer II Rezepte für Genießer II Kürbiskerne Kürbiskernöle Schaumsuppe vom Schafskäse mit Kürbiskernölcrostini 10 g Butter 1 Zwiebel 3 Zehen Knoblauch 20 g Sellerie in Würfel geschnitten 1 EL Sherry oder Weißwein

Mehr

Fernsehgarten on Tour Garmisch Partenkirchen

Fernsehgarten on Tour Garmisch Partenkirchen Fernsehgarten on Tour Garmisch Partenkirchen - 04.12. 2016 Rezepte von Jeanette Marquis Liköre, Punsch und andere Köstlichkeiten Eggnog 300 ml Milch 3 ganze Gewürznelken 1/4 TL gemahlene Vanille 1/2 TL

Mehr

Zimt & Zauber. Gefüllte Schokoladenherzen

Zimt & Zauber. Gefüllte Schokoladenherzen 1. Gasthaus FONTEKLAUS oberhalb von Klausen Gefüllte Schokoladenherzen Für den Teig: 250 g Mehl, 150 g Puderzucker, 200g weiche Butter, 50 g gemahlene Haselnüsse, 1 Pck.Vanillezucker, 3 EL Kakao, 1 Ei.

Mehr

Schokobrownies. 15 Min Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren.

Schokobrownies. 15 Min Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Schokobrownies Nicht nur was für Schokoliebhaber/innen Für 20 Stück, 1 BE pro 15 Min. + 35 Min. backen Brownie (ca. 25 g) 3 Eier 250 g Puder Eier, Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. zucker

Mehr

Baumkuchen. Die Mehlmischung abwechselnd mit dem Eiweiß unter die Buttermasse heben.

Baumkuchen. Die Mehlmischung abwechselnd mit dem Eiweiß unter die Buttermasse heben. Baumkuchen Zutaten für ½ Backblech: 90g Mehl 90g Stärkemehl ½ TL Backpulver 120g Marzipan 1 Ei 230g Butter 7 Eigelb 200g Zucker 1 Msp. Zimt 1 Msp. Vanillemark 7 Eiweiß 1 Prise Salz Butter für das Blech

Mehr

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten!

WEIHNACHTS- REZEPTE. wünscht frohe Weihnachten! WEIHNACHTS- REZEPTE wünscht frohe Weihnachten! Zimtsterne ZUTATEN 500 g Mandeln, gemahlen 300 g Puderzucker 2 TL Zimt 2 Eiweiß 2 EL Likör (Mandellikör) 1 Eiweiß 125 g Puderzucker ZUBEREITUNG Mandeln, Puderzucker

Mehr

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! zum IN FORM Bundeskongress Schulverpflegung 2014

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! zum IN FORM Bundeskongress Schulverpflegung 2014 Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! zum IN FORM Bundeskongress Schulverpflegung 2014 Rote-Linsen-Aufstrich Rote-Bete-Dill-Aufstrich Möhren-Tomaten-Aufstrich

Mehr

Südafrika - Milchtörtchen

Südafrika - Milchtörtchen Südafrika - Milchtörtchen Vanillepuddingtörtchen 1 Rolle Blätterteig 150 ml Kuchenmehl 50 ml Weizenmehl 50 ml Vanillepulver 5 ml Bachpulver 250 ml Zucker 1,25 l Vollmilch 2 Zimtstangen 3 Eier, Eigelb und

Mehr

Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften

Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften Bei BodyReset darf genascht werden, ohne Folgen von Karies! Oder Pölsterchen auf den Hüften Die leckeren Rezepte mit erstklassigen BIO Zutaten und natürlichem Zuckerersatz sind leicht nachzubacken. Wie

Mehr

PUMPKIN PIE SPICE PRALINEN MIT WEIßER GANACHE

PUMPKIN PIE SPICE PRALINEN MIT WEIßER GANACHE PUMPKIN PIE SPICE PRALINEN MIT WEIßER GANACHE PUMPKIN PIE SPICE PRALINEN MIT WEIßER GANACHE Was mache ich nur mit dem vielen, vielen Pumpkin Pie Spice Kürbis Sirup den ich gekocht habe? Latte Macchiato

Mehr

Souvenir de Provence 5 verschiedene Amuse Bouche Dessert-Variationen. 1. Mini-Tarte aux Pommes mit Zimt-Karamelsauce

Souvenir de Provence 5 verschiedene Amuse Bouche Dessert-Variationen. 1. Mini-Tarte aux Pommes mit Zimt-Karamelsauce Rezepte von DINNER-Rennern für DINNER-Renner Souvenir de Provence 5 verschiedene Amuse Bouche Dessert-Variationen Für 6-8 Personen von Andrea Ogorek Oktober 2008 1. Mini-Tarte aux Pommes mit Zimt-Karamelsauce

Mehr

KUCHEN IM GLAS SCHWIERIGKEITSGRAD:

KUCHEN IM GLAS SCHWIERIGKEITSGRAD: KUCHEN IM GLAS 150 g Schokolade, fein gemahlen 5 Eier 150 g Marzipan 150 g Butter 100 g Zucker 150 g Mehl 1 P. Backpulver 1 Glas Kirschen Zubereitung: Butter, Zucker, Dotter und Marzipan schaumig schlagen,

Mehr

Corinne Jausserand Catherine Nicolas. süß & trendig. Whoopies und Mini-Gugelhupfe

Corinne Jausserand Catherine Nicolas. süß & trendig. Whoopies und Mini-Gugelhupfe Corinne Jausserand Catherine Nicolas süß & trendig Whoopies und Mini-Gugelhupfe süß & trendig Corinne Jausserand Catherine Nicolas Whoopies und Mini-Gugelhupfe Inhalt WHOOPIES 4 > Was ist ein Whoopie?

Mehr

REZEPT VON DANJA Sendung vom

REZEPT VON DANJA Sendung vom REZEPT VON DANJA Sendung vom 28.1.2017 Fisch auf Linsenbett * * * Grünes Thai-Curry mit Poulet * * * Schichtdessert (Mascarpone mit Rohzucker, Limettensaft, Himbeeren) Vorspeise Hauptgang Dessert VORSPEISE:

Mehr

Ofenküchlein mit. Laktosefrei ERGIBT CA. 5 STÜCK

Ofenküchlein mit. Laktosefrei ERGIBT CA. 5 STÜCK Ofenküchlein mit Melonensauce ERGIBT CA. 5 STÜCK aha! Vollrahm 2,5 dl, laktosefrei 1 Melone, z. B. Charentais 1 Limette 15 g Puderzucker 1 TL frische oder getrocknete Lavendelbüten 2,5 dl aha! Vollrahm

Mehr

Kaffee-Rezepte zum Ausprobieren

Kaffee-Rezepte zum Ausprobieren Kaffee-Rezepte zum Ausprobieren Einfacher Espresso Intensiv und aromatisch. Für einen Espresso (oder kleinen Schwarzen) brauchen Sie 7 g Kaffeepulver. Brühen Sie etwa 30 ml auf und servieren Sie in einem

Mehr

Cioccolato. Chocolat. Suklaa

Cioccolato. Chocolat. Suklaa Migrationsspuren auf dem Teller, Oberstufe So isst die Welt 1 Cioccolato. Chocolat. Suklaa DIE SCHWEIZ IST FÜHREND, wenn es um die Produktion, aber auch um den Genuss hochwertiger Schokolade geht. Nirgends

Mehr

Verschiedene Kuvertüresorten

Verschiedene Kuvertüresorten werden die Pralinen mit einem Spritzbeutel oder einer Dosierflasche. Der Spritzbeutel sollte mit Loch- bzw. Sterntüllen versehen sein. Auch zum Eintauchen, Absetzen und Dekorieren der Pralinen gibt es

Mehr

Weihnachtsbäckerei 2014 Zusammengestellt von Iris Beichter

Weihnachtsbäckerei 2014 Zusammengestellt von Iris Beichter Zimtsterne Kokosmakronen Mokka- Plätzchen Spekulatius- Spitzbuben Florentiner Pistazien-Orangen-Kipferl Lebkuchen- Brownie-Sterne Orangenmonde Limetten- Mandel-Heidesand Amaretto- Taler Lebkuchen mit Schoko

Mehr

Ich greife die Idee von Bruno Vogt auf und gestalte den Abend unter dem Motto Sardinien. Menu. Apero ***** Zucchinikuchen *****

Ich greife die Idee von Bruno Vogt auf und gestalte den Abend unter dem Motto Sardinien. Menu. Apero ***** Zucchinikuchen ***** Kochrezept Chochete vom: 19. September 2013 Abendchef: Jerry Holenstein Ich greife die Idee von Bruno Vogt auf und gestalte den Abend unter dem Motto Sardinien Menu Apero Zucchinikuchen Wildschweinkarree

Mehr

Vorspeise. Cremsuppe mit Karotten, Orangen & Rote Beete

Vorspeise. Cremsuppe mit Karotten, Orangen & Rote Beete Vorspeise Cremsuppe mit Karotten, Orangen & Rote Beete 7 Möhren 1 große Rote Bete 1 Zwiebel 60 g Margarine (vegan) 1 Orange 1 daumengroßes Stück Ingwer 1 Knoblauchzehe 1 Liter Gemüsebrühe, eventuell etwas

Mehr

The best of Weihnachtsbäckerei mit Coke & Co

The best of Weihnachtsbäckerei mit Coke & Co Cherry Crumbles Zutaten (ergibt ca. 50 Stück) 2 Pakete frischer Blätterteig (je ca. 230 g) Streusel 150 g Mehl 50 g Zucker 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker 1/2 TL Zimt 75 g gehackte Pinienkerne 70 g Butter

Mehr

1. Mandeln, Mehl, Puderzucker, Vanila, Butter und Eigelbe zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

1. Mandeln, Mehl, Puderzucker, Vanila, Butter und Eigelbe zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Herzkekse (ca. 10 Stück) 100 g PICKERD Konditor-Mandeln gemahlen 200 g Mehl 80 g Puderzucker 2 EL PICKERD Vanila 125 g Butter 2 Eigelbe je 1 Packung PICKERD Für Dich Glasur und Elfenglasur (à 125 g) PICKERD

Mehr

Frucht-Eis einfach selber zaubern! Rezeptideen für fruchtigen Eisgenuss!

Frucht-Eis einfach selber zaubern! Rezeptideen für fruchtigen Eisgenuss! Frucht-Eis einfach selber zaubern! Rezeptideen für fruchtigen Eisgenuss! Frucht-Eis einfach selber zaubern! Mit Diamant Frucht- können Sie im Handumdrehen fruchtigcremiges Frucht-Eis zu Hause selber machen.

Mehr

Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst

Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst Sieben leckere Apfelkuchenrezepte für den Herbst Wir freuen uns sehr, dass Du Dich für unsere Rezepte interessierst. Rückmeldungen zu deinen Backerlebnissen sind herzlich willkommen, gerne auch in Form

Mehr

Milch, Sahne und Zucker verrühren, danach das Salz dazugeben. Anschließend geben Sie die Masse in die vorgekühlte Gelatiera und los geht s.

Milch, Sahne und Zucker verrühren, danach das Salz dazugeben. Anschließend geben Sie die Masse in die vorgekühlte Gelatiera und los geht s. Cremeeis-Basisrezept 200 ml flüssige Schlagsahne 150 g Zucker 1 kleine Prise Salz Milch, Sahne und Zucker verrühren, danach das Salz dazugeben. Anschließend geben Sie die Masse in die vorgekühlte Gelatiera

Mehr

Wir bringen Sie auf den Geschmack!

Wir bringen Sie auf den Geschmack! Wir bringen Sie auf den Geschmack! Wir wunschen Ihnen...... und Ihrer Familie eine schöne und erholsame Adventszeit, besinnliche Weihnachtsfeiertage und viel Glück, Erfolg und schöne Momente im neuen Jahr.

Mehr