medien recht Register 2006 Beiträge UND

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "medien recht Register 2006 Beiträge UND"

Transkript

1 medien recht Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht UND Register 2006 Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/ , Fax Beiträge Datenschutzrecht Videoüberwachung aus datenschutzrechtlicher Sicht (Gerald Steiner/Markus Andréewitch),, 80 Domainrecht Von Omega bis Austria(n). Überblick über die österreichische Domain-Judikatur des Jahres 2005 (Clemens Thiele),, 160 Glücksspielrecht BVerfG zum deutschen Sportwettenmonopol,, 67 Internetwettplattformen und Verwaltungspraxis. Erfordernis von landesrechtlichen Bewilligungen für Internetsportwetten im Lichte der Verwaltungspraxis (Michael Hasberger/Markus Busta),, 175 Zur rechtlichen Zulässigkeit von TV-Gewinnspielen über Mehrwertrufnummern (Max Stefan Ertl/Gerald Niesner),, 274 Kartellrecht Kartellgericht genehmigt Medicur-Beteiligung an ORS unter Auflagen (Heinz Wittmann),, 3 Schadenersatz und EG-Kartellrecht,, 68 T-Mobile kauft tele.ring Prüfung durch EU und TKK,, 186 Kartellrechtliche Zwangslizenzen: Die Anwendung der Essential-Facilities-Doktrin auf Immaterialgüterrechte (Roman Heidinger),, 221 Gemeinschaftsrechtliche Aspekte der grenzüberschreitenden Buchpreisbindung (Roman Heidinger),, 299 Private Enforcement im Interesse von Verbrauchern Verfahrensrechtliche Fragen (Karin Wessely),, 404 Medienrecht Redaktionsgeheimnis in Gefahr? Reaktion auf Michael Rami in MR 2005, 231 (Adrian Eugen Hollaender),, 123 Der Wahrheitsbeweis und seine Grenzen (Adrian Eugen Hollaender),, 243 Medienpolitik und Europarat. Die Arbeit des Lenkungsausschusses für Massenmedien und Kommunikation (CDMC), (Matthias Traimer/Andreas Ulrich),, 351 Rechtswidrigkeitsvorwurf als üble Nachrede? (Adrian Eugen Hollaender),, 353 Rechtsinformatik Rechtsdatenbanken in Österreich (Elisabeth Staudegger),, 183 Rundfunkrecht Ausgewählte Fragen des gesetzlichen Kurzberichterstattungsrechts. Entscheidungsanmerkung zu VwGH , 2004/04/0199 (Stefan Korn),, 39 Telekommunikationsrecht Die Reform der Reform. Was bringt die Überarbeitung des neuen Rechtsrahmens bei der elektronischen Kommunikation? (Ernst-Olav Ruhle),, 53 T-Mobile kauft tele.ring Prüfung durch EU und TKK,, 185 Die Spitzelrichtlinie. Zur (Umsetzungs)Problematik der Data Retention Richtlinie 2006/24/EG (Gerald Otto/Michael Seitlinger),, 227 Mobile Zusammenschaltung gemäß TKG Trotz niedriger Tarife profitiert weiterhin der Mobilfunk (Philipp Lust),, 235 Märkteübergreifende Wettbewerbsregulierung im Rechtsrahmen 2002 für elektronische Kommunikation (Wolfgang Beran/Wolfgang Briglauer),, 279 Kostenrechnung und Entgeltregulierung im österreichischen Telekom-Markt (Ernst-Olav-Ruhle/Ewald Lichtenberger/ Martin Lundborg/ Jörg Kittl),, 413 Urheberrecht Geräteabgabe auch für PCs und Drucker,, 67 Multifunktionale Speicherträger im Lichte des Gericom- Urteils (Harald Karl),, 141 Parodie und Variation. Über spezifische Formen der Werkbenutzung im österreichischen Urheberrecht (Alfred J. Noll),, 196 GPL 3.0 und EUPL. Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Open-Source-Lizenzen (Andreas Wiebe/Roman Heidinger),, 258 Nochmals: Der (urheber-)rechtliche Schutz von Fernsehformaten (Clemens Thiele),, 314 Die öffentliche Wiedergabe von Rundfunksendungen im Hotelzimmer. Anmerkung zu EuGH (Dritte Kammer) Rs. C-306/05 Luxemburg locuta, causa finita (Franz E. Mahr),, 372 Werberecht EG-Werberecht im Spannungsfeld von Binnenmarkt und Konsumentenschutz (Moritz Röttinger),, 97 Wettbewerbsrecht Unterlassungsexekution und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Verpflichteten (Michael Rami),, MEDIEN und RECHT Register 1

2 Autorennachweis (Beiträge und Entscheidungsanmerkungen) Andreéwitch, Markus,, 80 Beran, Wolfgang,, 279 Briglauer, Wolfgang,, 279 Busta, Markus,, 175 Dieplinger Simone,, 16 Ennöckl, Daniel,, 11 Ertl, Stefan Max,, 274 Gutjahr, Ingo,, 341 Haller, Albrecht,, 410 Hasberger, Michael,, 63;, 175;, 291 Heidinger, Roman,, 221;, 258;, 299 Höhne, Thomas,, 16 Hollaender, Adrian Eugen,, 123,, 243;, 353 Karl, Harald,, 141;, 343 Kittl, Jörg,, 413 Knyrim, Rainer,, 86 Korn, Gottfried,, 13;, 78;, 218;, 311;, 323;, 364;, 400 Korn, Stefan,, 39;, 218 Lichtenberger, Ewald,, 413 Lorenz, Lucas,, 397 Lundborg, Martin,, 413 Lust, Philipp,, 235 Mahr, Franz E.,, 372 Nabert, Jörg,, 128 Niesner, Gerald,, 274 Noll, Alfred J.,, 196 Otto, Gerald,, 227 Pilz, Michael,, 127 Rami, Michael,, 106 Röttinger, Moritz,, 97 Ruhle, Ernst-Olav,, 53;, 413 Seitlinger, Michael,, 227 Staudegger, Elisabeth,, 183 Steiner, Gerald,, 80;, 346 Strobl, Sebastian,, 397 Thiele, Clemens,, 160;, 314 Traimer, Matthias,, 351 Ulrich, Andreas,, 351 Walter, Michel M.,, 24;, 26;, 93;, 148;, 267;, 319;, 385;, 386;, 391 Wessely, Karin,, 404 Wiebe, Andreas,, 258 Windhager, Maria,, 11 Wittmann, Heinz,, 3;, 118;, 348 Wukoschitz, Michael,, 358 Zöchbauer, Peter,, 8;, 247;, 361 Rechtsprechung Chronologisches Register ARBEITSRECHT Zeitungszusteller arbeitnehmerähnliche Stellung Ausländerbeschäftigungsgesetz (VwGH , Zlen. 2002/09/ ), 224 DATENSCHUTZRECHT Widerrechtliche Eintragung in die Warnliste der österreichischen Banken Schadenersatz gemäß 33 DSG Immaterieller Schaden (OGH , 6 Ob 275/05t [Anm. R. Knyrim]), 83 DSK: Zur Videoüberwachung in Bahnhöfen und Zügen der ÖBB (DSK , K , 150/0014-DSK/2006 [Anm. G. Steiner]), 344 DOMAINRECHT Domain-Grabbing (OGH , 4 Ob 141/05x hotspring.at), 174 Domain Schutz des Namensträgers Beseitigung einer rechtswidrigen Domain-Registrierung (OGH , 4 Ob 165/05a rechtsanwälte.at [Anm. G. Korn/S. Korn]), 215 E-COMMERCE Haftung des Website-Betreibers für Moderatoren eines Internet-Chatforums (OLG Wien , 3 R 10/06x [Anm. I. Gutjahr]), 338 ebay-angebot Ferrari fahren anwendbares Recht bei Internet-Verbrauchergeschäften (OLG Wien , 13 R 257/05t [Anm. H. Karl]), 341 GEBÜHRENRECHT Gebührenpflicht bei Software-Lizenzverträgen) VwGH , 2006/16/0054 [Anm. A. Haller]), 408 KARTELLRECHT Regionaler Tageszeitungsmarkt Vertriebspreise Anzeigenkoppelung als Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung (OGH , 16 Ok 43/05 Die NEUE Zeitung für Tirol), 34 Missbrauch einer beherrschenden Stellung am Markt der Zeitungszustellung (OGH , 16 Ok 46/05 [Anm. H. Wittmann]), 331 MARKENRECHT Benützungszwang bei internationaler Marke (OGH , 4 Ob 204/05m Küchenjuwel), 95 Markenrechtlicher Schutz eines Zeitschriftentitels (OGH , 4 Ob 1v Weekend), 211 Markenschutz Verwechslungsgefahr (OGH , 4 Ob 48/06x Puma-Formstrip), Register MEDIEN und RECHT 2006

3 MEDIENRECHT Abonnentenversand Inländische Gerichtsbarkeit (OLG Wien , 17 Bs 313/05m), 7 Berichterstattung über Privatpersonen, die ins Licht der Öffentlichkeit geraten (EGMR Wirtschafts- Trend Zeitschriftenverlags mbh (Nr 3) gegen Österreich (Beschwerde 66298/01 und 15653/02) [Anm. D. Ennöckl/ M. Windhager]), 8 Tateinheit (OGH , 15 Os 129/05t), 69 Geldbuße Mehrheit von Antragstellern (OGH , 12 Os 143/05d), 70 Gegendarstellung zu Interview Zitat (OLG Graz , 9 Bs 347/05f), 71 Zum Unterlassungsanspruch gegen eine österr. Internetveröffentlichung in Deutschland (Kammergericht Berlin, Urteil vom , 9 U 126/05 [Anm.: M. Pilz; J. Nabert]), 124 Wiedergabe von Gerüchten über einen Politiker (OLG Graz , 10 Bs 308/05b), 128 Antrag auf Nachsicht gemäß 20 Abs 3 MedienG Aufschiebung der Exekution (LG für ZRS Wien , 46 R 873/05f), 130 Meinungsfreiheit Vorwurf nationalsozialistischer Gesinnung (OLG Wien , 18 Bs 239/05m), 187 Gegendarstellungsverfahren Beschwerdeinhalt (OLG Wien , 17 Bs s), 190 Inländische Gerichtsbarkeit (OLG Wien , 17 Bs 149/06w [Anm. P. Zöchbauer]), 246 Identitätsschutz des Opfers (OLG Wien , 17 Bs 110/06k), 248 Entschädigungen nach Verbreitung durch Mediendienst (OLG Wien , 17 Bs 21a), 306 Geldbuße Verhandlung (OLG Wien , 17 Bs 21d), 307 Kritik an Gerichtsurteil als Wertung (EGMR , Kobenter und Standard VerlagsGmbH v. Österreich (Beschwerde Nr /00) [Anm. M. Wukoschitz]), 355 Zeitschriftenartikel im Internet Urteilsveröffentlichung ausländisches Medium (OLG Innsbruck , 6 Bs 39y [Anm. P. Zöchbauer]), 359 PATENTRECHT Patentrechtsverstoß durch Dienstnehmer (OGH , 4 Ob 229/05p Sales Manager Austria [Anm. M. Walter]), 25 PERSÖNLICHKEITSSCHUTZ Undeutliche Äußerungen Sorgfaltspflicht eines Experten im Interview (OGH Wien , 6 Ob 219/05g Frächter-Affäre II [Anm G. Korn]), 12 Namensrecht juristischer Personen Verein (OGH , 4 Ob 213/05k Bündnis Zukunft Österreich [Anm. Th. Höhne/S. Dieplinger]), 14 Schadenersatz für Veröffentlichung in Medien mehrere Täter Kausalität (OGH , 6 Ob 163/05x Tierhaltungsmängel), 72 Wirtschaftlicher Blindgänger als Tatsachenbehauptung (OLG Graz , 6 R 20/06t Wirtschaftlicher Blindgänger [Anm. G. Korn]), 77 Videoüberwachung zu Beweiszwecken Persönlichkeitseingriff (OGH , 8 Ob 108/05y Videoüberwachung zu Beweiszwecken), 132 Pornofilmszenen in Geschäftslokal Rufschädigung des unbeteiligten Geschäftsinhabers (OGH , 6 Ob 274/05w Tabubruch), 136 Postmortaler Persönlichkeitsschutz (OGH , 6 Ob 9/06a Zwangssterilisation), 138 Kritik an Journalisten Wertungsexzess (OGH , 6 Ob 245/04d Leserbriefe aus der Sigmund-Freud-Klinik), 191 Bildnisschutz unkenntlich gemachtes Gesicht Identifizierbarkeit des Körpers (OGH , 4 Ob 266/05d Profi-Bodybuilder), 193 Berufung auf das Redaktionsgeheimnis im Zivilprozess (OGH , 6 Ob 130/06w Lohn im Briefumschlag), 252 Nachgestellte Holocaust-Bilder Wertungsexzess (OGH , 4 Ob 7d Holocaust-Fotos), 255 Kreditschädigung Werturteil/Tatsachenbehauptung (OGH , 6 Ob 129/06y Gesetzwidrige Dienstanweisung [Anm. G. Korn]), 309 Ehrenbeleidigung Tatbild (OGH , 6 Ob 13m Vieraugengespräch), 312 Grenzen der Kritik an Politikern (OGH , 6 Ob 159/06k Kärntner Seebühne [Anm. G. Korn]), 362 Exzessive Meinungsäußerung Kollektiv/persönliche Betroffenheit Holocaust Tierschutzanliegen (OGH , 6 Ob 321/04f Der Holocaust auf Ihrem Teller), 366 Bildnisschutz Begleittext (OGH , 4 Ob 167/06x Karl P), 370 Bildnissschutz Personen des öffentlichen Lebens (OGH , 4 Ob 17g Michaela S), MEDIEN und RECHT Register 3

4 RUNDFUNKRECHT Kurzberichterstattung Fernsehen Fußball-Bundesliga (VwGH , 2004/04/0199 Kurzberichterstattung IV), 45 Gegenstand des Kurzberichterstattungsrechts Dauer (Bundeskommunikationssenat, Bescheid v , GZ /006-BKS/2006), 49 Product Placement im ORF-Fernsehen (VwGH , 2004/04/0114 [Anm. H. Wittmann]), 116 TELEKOMMUNIKATIONSRECHT Auskunftsanspruch gegen Telefondienstbetreiber über Stammdaten von Vertragspartnern (OGH , 4 Ob 159/05v [Anm. M. Hasberger]), 61 Gestaltung von Mietverträgen über TK-Anlagen mit Verbrauchern (OGH , 3 Ob 12z [Anm. M. Hasberger]), 288 Gleichbehandlungsverpflichtung bei der Zusammenschaltung (I) (VwGH , 2005/03/0228), 292 Gleichbehandlungsverpflichtung bei der Zusammenschaltung (II) (VwGH , 2005/03/0224), 292 Funkstörungen durch Power Line Communication (VwGH , 2005/03/0245), 293 URHEBERRECHT Leerkassettenvergütung auf digitales Trägermaterial (OGH , 4 Ob 115/05y Computer-Festplatten), 19 Plagiatsvorwurf (OGH , 4 Ob 70/05f Corbusier- Möbel [Anm. M. Walter]), 24 Zitatrecht Internetauftritt als Sammelwerk (OGH , 4 Ob 146/05g Smiths Freunde/Norweger [Anm. M. Walter]), 88 Schutz von Sitzmöbeln (OGH , 4 Ob 211/05s Chairik [Anm. M. Walter]), 147 Keine Haftung des Domain-Inhabers (OGH , 4 Ob 226/05x Nacht der 1000 Rosen), 148 Schutz von Werken der Baukunst (OGH , 4 Ob 4t Hundertwasserhaus IV), 204 Verbesserungsfähigkeit eines ao Revisionsrekurses (OGH , 4 Ob 234/05y), 208 Werbe-Trickfilm (OGH , 4 Ob 19/06g Storyboard [Anm. M. Walter]), 264 Wiederholungsgefahr (OGH , 4 Ob 6z), 267 Musikberieselung im Geschäftsbetrieb (OGH , 4 Ob 117/06v Musikberieselung II [Anm. M. Walter]), 317 Urheberrechtlicher Schutz von Bauwerken (OGH , 4 Ob 98/06z Bauernhaus), 319 Fernsehempfang im Hotelzimmer Europäischer Öffentlichkeitsbegriff öffentliche Wiedergabe Info-Richtlinie (EuGH , Rs. C-306/05, Vorabentscheidungsersuchen der Audiencia Provincial de Barcelona (Spanien), Sociedad General de Autores y Editores de Espana (SGAE) gegen Rafael Hoteles SL), 381 Pflichtenheft (OGH , 5 Ob 293/05g Pflichtenheft [Anm. M. Walter]), 384 Fremdsprachige Registrierungsbestätigung (OGH , 4 Ob 138/06g Urkundenübersetzung [Anm. M. Walter], 385 Urheberrechtlicher Schutz eines Logos (OGH , 4 Ob 8p Green Box), 386 Tonträgerhersteller Internet-Versandhandel (OGH , 4 Ob 13s Gruppe D [Anm. M. Walter]), 387 WETTBEWERBSRECHT Vergleichende Werbung Verbraucherleitbild (OGH , 4 Ob 164/05d TikTak Privat-Tarif), 27 Unerbetene Telefonwerbung Adressen von Listbrokern (OGH , 4 Ob 192/05x Listbroker), 29 Namensgebrauch in der Werbung (OGH , 4 Ob 170/05m ÖAMTC-Hubschrauber), 30 Wiederholungsgefahr (OGH , 4 Ob 215/05d Salzburgs reichweitenstärkste Zeitung), 32 Vertrag über Sportartikelausrüstung eines Fußballvereins Vertragsbruch (OGH , 4 Ob 220/05i FC Red Bull Salzburg), 107 Internet-Suchmaschine Keyword-Advertising Markenverletzung (OGH , 4 Ob 194/05s, 195/05p Google), 109 Urteilsveröffentlichung (OGH , 4 Ob 212/05p Wiederholte Urteilsveröffentlichung), 111 Zeitungsabonnement Kostenlose Club-Mitgliedschaft als Zugabe (OGH , 4 Ob 250/05a Abo-Club), 151 Sittenwidrigkeit von Werbemethoden Verlosung einer Schönheitsoperation (OGH , 4 Ob 218/05w Schönheitsoperation-Gewinnspiel), 153 Abwerben von journalistischen Mitarbeitern eines Zeitungsverlags durch den Mitbewerber (OGH , 4 Ob 233/05a Journalistenabwerbung), 154 Vertretungsrecht der Rechtsanwälte Anwaltliche Werbung (OGH , 4 Ob 148/05a Schuldnerberatung), 157 Wirtschaftskammer/Fachgruppe Förderung fremden Wettbewerbs (OGH , 4 Ob 2t Rattenbekämpfung), 209 Markenrechtlicher Schutz eines Zeitschriftentitels (OGH , 4 Ob 1v Weekend), 211 Vertrauliche Mitteilung des Verdachts eines Gesetzesbruchs an ein Vereinsorgan (OGH , 4 Ob 259/05z AVCO-Verhaltenskodex), Register MEDIEN und RECHT 2006

5 Konkurrenzklausel Förderung des fremden Vertragsbruchs (OGH , 4 Ob 3v Medizinische Verbrauchsartikel), 268 Wettbewerbshandlung (OGH , 4 Ob 57/06w Standeswidrige Kreditgeberprovision), 269 Zugabenverbot Tankgutschein (OGH , 4 Ob 10p Tankgutschein II [Anm. G. Korn]), 321 Arztwerbung (OGH , 4 Ob 88/06d Botoxbehandlung), 324 Gesetzesbruch Kennzeichnung entgeltlicher Einschaltungen (OGH , 4 Ob 9h Adventzauber), 326 Werbung mit Spitzenstellung einer Zeitschrift (OGH , 4 Ob 9f Immobilienmagazin), 329 Zugabe Funktionseinheit zweier Waren Pay-TV-Abonnement mit Digitalreceiver (OGH , 4 Ob 16m Digitalreceiver), 393 Reichweitenvergleich falsche Interviewzahl (OGH , 4 Ob 2a Falsche Interviewzahl (Anm. L. Lorenz/S. Strobl), 395 Reichweitenvergleich Salzburger Medien (OGH , 4 Ob 5y Salzburger Medien (Anm. G. Korn]), 399 Winkelschreiberei Unternehmensberater (OGH , 4 Ob 11m Unternehmensberater III), 400 Rechtsprechung nach Gesetzesstellen ABGB 6f, 19 16, 30;, 124;, 124;, 132;, 138;, , 14;, Abs 3, , , , , , 12;, 72;, 77;, 136;, 138;, 191;, 252;, 255;, 312; 7-8/06, 362;, 366;, Abs 2, 267;, 309 AngG 36, 268 ÄrzteG 53, a, 324 ASVG 31 Abs 1 Z 12, 386 AuslBG 2 Abs 2 lit b, 224 AVG 6, 344 DSG , Z 4, Z 7, Z 14, 83 6 Abs 1 Z 1, 83 17, , Abs 2, 83 21, , , , 83 ECG 1 Z 3, 61 13, , , Abs 4, 61 EG Art 82, 331 EisbG 1a, 344 1b, , a, 344 EMRK Art 6, 307 Art 7, 324 Art 8, 132 Art 10, 9;, 88;, 136;, 187;, 191;, 209, EMVV ;, 324;, 355;, 362; 7-8/06, 366;, 371, 293 EO 42 Abs 1 Z 1, , , , Abs 4 EO, 208 EuGVVO Art 5, 124,, 341 Art 16, 341 Art 60, 124 EVÜ Art 5, 341 FERG 5, 45;, 49 FernmeldeG Z 2 lit f, Abs 1, 288 GebG 33 TP 5 Abs 1 Z 1, TP5 Abs 4 Z 2, 408 Genehmigungs-RL Art 3, 293 Art 6, MEDIEN und RECHT Register 5

6 GewO 129 Abs 1 Z 3, Abs 3, 400 Info-RL Art 3 Abs 1, 381 Art 5 Abs 5, 88 IPRG 34, , 255;, 366 JN 60, 77 KAG 13, 153 KartG , Abs 1, 34;, 331 KartG Abs 1, , 331 KSchG 6 Abs 1 Z 1, 288 Ley de propriedad intelectual Art 17, 381 Art 20, 355 dmarkeng 25, 95 26, 95 49, 95 MedienG 1 Abs 1 Z 5a, Abs 1 Z 8, Abs 1 Z 12, 148 6, 9;, 128;, 148;, 355 7, 83;, 124;, 306;, 359 7a, 124;, 248 9, 71 15, , 70;, 130;, Abs 3, , Abs 1, , , 7 Mediendienste-Staatsvertrag (MDStV) 5, 124 MMA Art 6, 95 MRK siehe EMRK MSchG 10, Abs 1 Z 2, 211;, Abs 2, , a, 95 56, 95 ÖBB-G 6, , 344 ORF-G 13 Abs 9, , 116 PatG 22, , 25 PKVV 7 Z 4, 269 RAO 8, 157;, Abs 2, 157 RATG 7, 77 RattenVO, 209 RGG 2, 344 Richtlinie 2005/29/EG (RL-UGP), 269 RL Arzt und Öffentlichkeit Art 3, 324 RL-BA 45, , 157 RBÜ Art 5, 88 Art 11 bis Abs 1 Z 2, 355 StGB 7, 124 7a, , , Abs 2, 7 111, 69;, 128;, 187;, 246; 7-8/06, , , 355 TKG , , , , , , , 292 UrhG 1, 24;, 88;, 147;, 204;, 264;, Abs 1, 320;, Abs 2, 320;, 386 2, 88 2 Z 1, 384 3, 147;, Abs 1, 204;, 320;, 386 4, 264 5, 24;, 88;, 264 6, 88 10, , , Abs 3, a, , 88;, , a, 384;, b, b, 19 46, Abs 1, , , 9;, 193; 7-8/06, 370;, , , 24;, 88;, 147;, 148;, 264;, 386;, , 88;, , , , 88 durhg 85 Abs 1, Register MEDIEN und RECHT 2006

7 UWG 1, 29;, 107;, 109;, 111;, 147;, 153;, 154;, 157;, 174;, 209;, 215;, 264;, 268;, 269;, 270;, 324;, 327;, 386;, 400 2, 27;, 32;, 111;, 215;, 329;, 395;, 398 7, 30;, 111;, 212;, 255;, Abs 1, 393 9a, 151 9a Abs 1 Z 1, 321 9a Abs 2 Z 5, , 30 WIPO-Urheberrechtsvertrag Art 8, 381 WinkelschreibereiV 1b, 400 WKG 2 Abs 1, Abs 3, 209 WrKG 24, 153 ZPO 50, , , , , 83;, 264;, , , Abs 1, Abs 4, , a, , , 111;, 370;, , , , , 191;, 193;, Abs 2 Z 1a, 208 Buchbesprechungen Gordian Hasselblatt (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbruch Gewerblicher Rechtsschutz, Verlag C. H. Beck, 2. Auflage, 2005 (Rez.: Stefan Haupt), 64 Elisabeth Staudegger, Recht online gratis. RIS/EUR-Lex. Unentgeltliche juristische Datenbanken im Internet, Springer, Wien- New York 2003 (Rez.: Dietmar Jahnel), 119 Rainer Knyrim, Datenschutzrecht. Manzsche Verlags- und Universitätsbuchhandlung, Wien 2003, XVI, 320 Seiten (Rez.: Dietmar Jahnel), 120 Guido Kucsko (Hrsg), Filmproduktion und Urheberrecht. Bilder laufen mit welchem Recht?, Manz Verlag 2004 (Rez.: Harald Karl), 120 Europäisches und Internationales Urheberrecht, Verlag C.H. Beck OHG München (Rez.: Kristin Linß), 179 Thomas Olechowski, Die Entwicklung des Preßrechts in Österreich bis Verlag Manz (2004). (Rez.: Stefan Rami), 180 Robert Dittrich (Hg), Beiträge zum Urheberrecht VIII, Band 33 ÖSGRUM, Verlag Manz, Wien 2005 (Rez.: Moritz Röttinger), 239 Christian Handik, Harmonisierung des Lauterkeitsrechts in der EU, Band 34 ÖSGRUM, Verlag Manz, Wien 2006 (Rez.: Moritz Röttinger), 240 Gerhard Schricker (Hrsg.), Urheberrecht. Kommentar, 3. Auflage, Verlag C.H. Beck, München 2006 (Rez. Marcel Schulze), 240 Die GPL kommentiert und erklärt, Verlag O Reilly (Rez.: Florian Philapitsch), 294 Meinhard Ciresa, Handbuch der Urteilsveröffentlichung, 3. Auflage. ISBN XXIV, 310 Seiten. Verlag MANZ (2006) (Rez.: Michael Rami), 295 Stefan Haupt/Loy Ullmann (Hrsg.), Urheberrecht von A Z, Verlag Medien und Recht, München 2006 (Rez.: Knuth Thiel), 347 KODEX des österreichischen Rechts: UWG Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Teil III zu den Kodices Wirtschaftsgesetze, Linde Verlag, Wien (2006), 348 Österreichische Juristenkommission (Hg.), Sicherheit im öffentlichen Raum. Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat Bd. 27, Neuer Wissenschaftlicher Verlag 2006 (Wien Graz) (Rez.: Heinz Wittmann), 348 Michael Holoubek/Klaus Kassai/Matthias Traimer, Grundzüge des Rechts der Massenmedien, Springer Notes Rechtswissenschaft, 3., neu bearbeitete Auflage 2006 (Rez. Heinz Wittmann), 348 Elmar Weixlbaumer/Meinhard Ciresa, IT-Projekte in Österreich. Management, in Time, in Budget, in Quality. Manz Verlag 2004 (Rez.: Markus Zehentner), 420 Georg S. Mayer, Werbe.Recht.Praxis. Das umfassende Handbuch für Unternehmer und Agenturen. Manz Verlag 2006 (Rez.: Heinz Wittmman), 420 Barbara K. Müller/Reinhard Oertli (Hrsg.), Urheberrechtsgesetz (URG). Stämpflis Handkommentar, Stämpfli Verlag AG, Bern/Schweiz (Rez.: Heinz Wittmann), MEDIEN und RECHT Register 7

8

Abkürzungsverzeichnis...XIII

Abkürzungsverzeichnis...XIII Abkürzungsverzeichnis...XIII I. Einführung... 1 1. Massenmedien und Massenkommunikation als Gegenstand des Medienrechts... 1 2. Massenmedien in Österreich... 4 2.1. Printmedien... 4 2.2. Verlags- und Buchwesen...

Mehr

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht. medien recht Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht UND Register 2007 Beiträge Datenschutzrecht Datenschutz als Stolperstein für elektronische Due Diligence Prüfungen? (Peter Trybus/Markus Uitz),

Mehr

PERSÖNLICHKEITSSCHUTZ IM INTERNET RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at GRUNDLAGEN GRUNDLAGEN

PERSÖNLICHKEITSSCHUTZ IM INTERNET RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at GRUNDLAGEN GRUNDLAGEN PERSÖNLICHKEITSSCHUTZ IM INTERNET RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at Rechtsanwalt und Gerichtlich beeideter Sachverständiger für Urheberfragen aller

Mehr

medien recht Beiträge UND Register 2001

medien recht Beiträge UND Register 2001 medien recht Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht Beiträge UND Register 2001 Redaktion und Verlag: 1041 Wien, Danhausergasse 6, PF 83, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 e-mail: verlag@medien-recht.com

Mehr

Haftung des Domain-Registrars in AT? Domain Pulse 2010 Luzern, 01.02.2010

Haftung des Domain-Registrars in AT? Domain Pulse 2010 Luzern, 01.02.2010 Haftung des Domain-Registrars in AT? Domain Pulse 2010 Luzern, 01.02.2010 Mag. Michael Pilz Rechtsanwalt Freimüller/Obereder/Pilz& Partner Rechtsanwälte GmbH - Wien www.jus.at www.jus.at 1 Haftung des

Mehr

medien recht Register 2005 Beiträge UND

medien recht Register 2005 Beiträge UND medien recht Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht UND Register 2005 Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.com

Mehr

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht. Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht Register 2004 (Incl. Medien und Recht International) Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com

Mehr

DOMAINRECHT. RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at

DOMAINRECHT. RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at DOMAINRECHT RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at Gerichtlich beeideter Sachverständiger für Urheberfragen aller Art, insbesondere Neue Medien und Webdesign EUROLAWYER Salzburg

Mehr

Sven Hetmank. Internetrecht. Grundlagen - Streitfragen - Aktuelle Entwicklungen. J Springer Vieweg

Sven Hetmank. Internetrecht. Grundlagen - Streitfragen - Aktuelle Entwicklungen. J Springer Vieweg Sven Hetmank Internetrecht Grundlagen - Streitfragen - Aktuelle Entwicklungen J Springer Vieweg Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1 1.1 Internetrecht" oder: Was offline gilt, muss auch online gelten..."...

Mehr

internetrecht einführung Wintersemester 2012/2013 dr. cornelius renner

internetrecht einführung Wintersemester 2012/2013 dr. cornelius renner internetrecht Wintersemester 2012/2013 dr. cornelius renner Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Materialien Gesamtdarstellungen Hoeren, Thomas, Internetrecht,

Mehr

medien recht Register 2012 Beiträge Sachregister

medien recht Register 2012 Beiträge Sachregister medien recht Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht UND Register 2012 Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.com

Mehr

4 Ob 38/12k. B e s c h l u s s. gefasst:

4 Ob 38/12k. B e s c h l u s s. gefasst: 4 Ob 38/12k Der Oberste Gerichtshof hat als Revisionsgericht durch die Senatspräsidentin Dr. Schenk als Vorsitzende und durch die Hofräte Dr. Vogel, Dr. Jensik, Dr. Musger und Dr. Schwarzenbacher als weitere

Mehr

Die Domain - (k)ein Kennzeichen wie jedes andere?

Die Domain - (k)ein Kennzeichen wie jedes andere? Die Domain - (k)ein Kennzeichen wie jedes andere? These 1: Die Rechte eines Domaininhabers sind den Rechten des Inhabers einer Marke, eines Unternehmenskennzeichens oder den Rechten eines Namensträgers

Mehr

RECHTLICHE FALLSTRICKE SOCIAL MEDIA. Mag.Martin Wakolbinger Rechtsanwalt www.wakolbinger.com

RECHTLICHE FALLSTRICKE SOCIAL MEDIA. Mag.Martin Wakolbinger Rechtsanwalt www.wakolbinger.com RECHTLICHE FALLSTRICKE SOCIAL MEDIA Mag.Martin Wakolbinger Rechtsanwalt www.wakolbinger.com 2 Allgemeines Kein rechtsfreier Raum Vielzahl an zum Teil übergreifenden gesetzlichen Regelungen Alles, was in

Mehr

Medien- und Presserecht

Medien- und Presserecht Berufspraxis Rechtsanwälte Medien- und Presserecht Grundlagen, Ansprüche, Taktik, Muster von Dr. Klaus Rehbock 1. Auflage Medien- und Presserecht Rehbock wird vertrieben von beck-shop.de Thematische Gliederung:

Mehr

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht. medien recht Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht UND Register 2009 Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.com

Mehr

Fälle zum Wettbewerbsrecht

Fälle zum Wettbewerbsrecht Juristische Fall-Lösungen Fälle zum Wettbewerbsrecht von Prof. Dr. Helmut Köhler, Prof. Dr. Christian Alexander 1. Auflage Fälle zum Wettbewerbsrecht Köhler / Alexander schnell und portofrei erhältlich

Mehr

DOMAINRECHT. Auf dem Weg zu einem Europäischen Domainrecht

DOMAINRECHT. Auf dem Weg zu einem Europäischen Domainrecht DOMAINRECHT Auf dem Weg zu einem Europäischen Domainrecht RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) 5020 Salzburg, Imbergstraße 19 Anwalt.Thiele@eurolawyer.at, http://www.eurolawyer.at EU-DOMAINRECHT - Literaturauswahl

Mehr

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.

Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp. 1 Peter Huppertz, LL.M. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht Tel +49(0)211-5 18 82-197 peter.huppertz@hlfp.de Tätigkeitsgebiete IT-Recht, insbesondere juristische Steuerung von

Mehr

Fortbildungsübersicht für

Fortbildungsübersicht für Fortbildungsübersicht für Rechtsanwalt Jochen Fachanwalt für IT-Recht Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Ritterstr. 2, D - 49074 Osnabrück Telefon: 0541-99 899 788 Telefax: 0541-99 899 789 E-Mail:

Mehr

Sommersemester 2013. Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Henning-Bodewig. Vorlesung

Sommersemester 2013. Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Henning-Bodewig. Vorlesung Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Dozentenbüro Rechtswissenschaften Sekretariat: Irene Göller Feldkirchenstr. 21 D-96052 Bamberg Tel: +49(0)951-863-2702

Mehr

Der rechtssichere Internetauftritt

Der rechtssichere Internetauftritt Der rechtssichere Internetauftritt Dr.Ralf Blaha LL. M. Burggasse 14/IV, A-9020 Klagenfurt, Tel.: 05 0536 22871-22879, Fax: 05 0536 22870, e-mail: kvak@ktn.gv.at http://www.verwaltungsakademie.ktn.gv.at

Mehr

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.

Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht. Register 2006 Europäische Rundschau zum Medienrecht, IP- & IT-Recht 3. Jahrgang / Vol. 3 Beiträge Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com

Mehr

Schwerpunktbereich Medien- und Kommunikationsrecht

Schwerpunktbereich Medien- und Kommunikationsrecht A. Einführung Schwerpunktbereich Medien- und Kommunikationsrecht Prof.Dr.Gerald Spindler (verantwortlicher Ansprechpartner) Prof.Dr.Christine Langenfeld Prof.Dr.Mann Prof.Dr.Schaub Prof.Dr.Tobias Stoll

Mehr

Rechtswissenschaftliches Institut. Provider-Haftung. Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin HS 2015.

Rechtswissenschaftliches Institut. Provider-Haftung. Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin HS 2015. Provider-Haftung Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin Seite 1 Provider-Haftung 1. Grundlagen 2. Access Provider 3. Content Provider 4. Hosting Provider 5. Weitere

Mehr

09:00-13:00 Inforecht: Grundlagen des Immaterialgüterrechts (Urheber-, Marken- und Patentrecht) - Haller

09:00-13:00 Inforecht: Grundlagen des Immaterialgüterrechts (Urheber-, Marken- und Patentrecht) - Haller 1. Jänner 2015 Weihnachtsferien 2. Jänner 2015 3. Jänner 2015 4. Jänner 2015 5. Jänner 2015 6. Jänner 2015 Weihnachtsferien Weihnachtsferien Weihnachtsferien Weihnachtsferien 00:00-00:00 Weihnachtsferien

Mehr

Hyperlinkhaftung. von. Univ.-Ass. Dr. Clemens Matthias WaB. Universitàt Salzburg, Institut fùr Rechtsvergleichung und Internationales Privatrecht

Hyperlinkhaftung. von. Univ.-Ass. Dr. Clemens Matthias WaB. Universitàt Salzburg, Institut fùr Rechtsvergleichung und Internationales Privatrecht Hyperlinkhaftung von Univ.-Ass. Dr. Clemens Matthias WaB Universitàt Salzburg, Institut fùr Rechtsvergleichung und Internationales Privatrecht RECHT Wien Graz 2003 Vorwort 3 Abkùrzungsverzeichnis 11 I

Mehr

Universität Bamberg Sommersemester 2012. Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Henning-Bodewig. Vorlesung

Universität Bamberg Sommersemester 2012. Wettbewerbsrecht. Prof. Dr. Henning-Bodewig. Vorlesung Universität Bamberg Sommersemester 2012 Wettbewerbsrecht Prof. Dr. Henning-Bodewig Vorlesung Dozentin Prof. Dr. Frauke Henning-Bodewig Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht Marstallplatz

Mehr

Stefan Kountouris. Spam ohne Ende?

Stefan Kountouris. Spam ohne Ende? Stefan Kountouris Spam ohne Ende? Stefan Kountouris Spam ohne Ende? Unerwünschte Werbung per Email und SMS Tectum Verlag Stefan Kountouris Spam ohne Ende?. Unerwünschte Werbung per Email und SMS ISBN:

Mehr

Grundzüge des Datenschutzrechts

Grundzüge des Datenschutzrechts Linde Praktikerskripten Grundzüge des Datenschutzrechts von Kaja Unger, Prof. Dr. Werner Hauser 1. Auflage 2011 Grundzüge des Datenschutzrechts Unger / Hauser schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Redaktion: MMax-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Marstallplatz 1, 80539 München

Redaktion: MMax-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Marstallplatz 1, 80539 München Zeitschrift der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht 4/1998 In Gemeinschaft mit Rainer Jacobs und Peter Mes herausgegeben im Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und

Mehr

Freiberufler-Marketing

Freiberufler-Marketing Freiberufler-Marketing Strategien, Trends und Risiken 11. Deutscher Medizinrechtstag 17. September 2010 1 Übersicht Aktuelle Marketing-Trends Suchmaschinenmarketing Soziale Netzwerke Reputationsmanagement

Mehr

Abkürzungsverzeichnis... Literatur...

Abkürzungsverzeichnis... Literatur... Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis....................................................... XIII Literatur.................................................................. XVII A. Wettbewerbsordnung

Mehr

INHALT. Abkürzungsverzeichnis 11. Einleitung 12 Internet ein Medium erobert die Welt 12

INHALT. Abkürzungsverzeichnis 11. Einleitung 12 Internet ein Medium erobert die Welt 12 INHALT Abkürzungsverzeichnis 11 Einleitung 12 Internet ein Medium erobert die Welt 12 I Wie bekomme ich eine Internet-Adresse? 18 Probleme des Namens- und Markenrechts 1 Die Organisation der Domain-Namen

Mehr

Die zivil- und strafrechtliche Haftung des Registrars in der Schweiz (bei rechtsverletzenden Domain-Namen)

Die zivil- und strafrechtliche Haftung des Registrars in der Schweiz (bei rechtsverletzenden Domain-Namen) Die zivil- und strafrechtliche Haftung des Registrars in der Schweiz (bei rechtsverletzenden Domain-Namen) RA Clara-Ann Gordon LL.M. Partnerin Pestalozzi Rechtsanwälte, Zürich Domain pulse 1./2. Februar

Mehr

Inhalt. Wettbewerbsrecht Vorwort 7. A. Grundlagen 8. I. Begriff Wettbewerb 8. II. Rechtsrahmen 9. 1. Wettbewerb und Grundgesetz 9 2.

Inhalt. Wettbewerbsrecht Vorwort 7. A. Grundlagen 8. I. Begriff Wettbewerb 8. II. Rechtsrahmen 9. 1. Wettbewerb und Grundgesetz 9 2. Inhalt Wettbewerbsrecht Vorwort 7 A. Grundlagen 8 I. Begriff Wettbewerb 8 II. Rechtsrahmen 9 1. Wettbewerb und Grundgesetz 9 2. UWG 10 3. Richtlinien 11 4. Anwendbares Recht International 12 III. Abgrenzung

Mehr

Wettbewerbsrecht Recht gegen unlauteren Wettbewerb

Wettbewerbsrecht Recht gegen unlauteren Wettbewerb Wettbewerbsrecht Recht gegen unlauteren Wettbewerb Unterstützung der Vorlesung, kein Skript, kein Lehrbuchersatz! 1 A. Einführung I. Gegenstand 1. Drei Beispiele Beispiel 1: Tony Taler (BGH v. 12. 7. 2007

Mehr

Der Inhalt des Unterlassungsanspruches gegenüber Access Provider

Der Inhalt des Unterlassungsanspruches gegenüber Access Provider Der Inhalt des Unterlassungsanspruches gegenüber Access Provider Urheberrechtsgespräche 2011 Wien, 21.6.2011 Überblick - Zum Unterlassungsanspruch im Allgemeinen - Zum Unterlassungsanspruch des Urheberrechtsgesetzes

Mehr

Hinweisblatt. zum Versand von E-Mail-Werbung

Hinweisblatt. zum Versand von E-Mail-Werbung Bei der Versendung von bzw. E-Mail-Newslettern an Ihre Kunden müssten Sie folgendes beachten: 1. Versendung mit vorheriger ausdrücklicher Einwilligung a) Die Einwilligung des Adressaten für ist erforderlich,

Mehr

Rechtsfallen im E-Commerce

Rechtsfallen im E-Commerce Peter Burgstaller Rechtsanwalt und Gerichtssachverständiger für Urheberfragen Fachhochschulprofessor für IT-/IP-Recht, Hagenberg Rechtsfallen im E-Commerce E-Commerce Recht GRUNDLAGEN EC-RL 2000/31/EG

Mehr

XXLegal SEO Rechtliches zu SEO. HÄRTING Rechtsanwälte Chausseestraße 13 10115 Berlin. Rechtsthemen im Online-Marketing. Abmahnung. Twitter.

XXLegal SEO Rechtliches zu SEO. HÄRTING Rechtsanwälte Chausseestraße 13 10115 Berlin. Rechtsthemen im Online-Marketing. Abmahnung. Twitter. SEO Campixx Berlin 2010 XXLegal SEO Rechtliches zu SEO 14. März 2010 Dr. Martin Schirmbacher Fachanwalt für IT-Recht twitter.com/mschirmbacher HÄRTING Rechtsanwälte Chausseestraße 13 10115 Berlin www.haerting.de

Mehr

DOMAINRECHT. RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at

DOMAINRECHT. RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at DOMAINRECHT RA Dr. Clemens Thiele, LL.M. Tax (GGU) Anwalt.Thiele@eurolawyer.at http://www.eurolawyer.at Rechtsanwalt in Salzburg Dr. Franz-Rehrl-Platz 7 DOMAINRECHT Vereinfacht formuliert, ist die Domain

Mehr

Urteil des OLG Köln zur NVL Kreuzschmerz Implikationen

Urteil des OLG Köln zur NVL Kreuzschmerz Implikationen 23. LL Konferenz, Berlin 2012 Urteil des OLG Köln zur NVL Kreuzschmerz Implikationen Rechtsanwalt Torsten Nölling - Fachanwalt für Medizinrecht - WIENKE & BECKER KÖLN RECHTSANWÄLTE Überblick Anlass des

Mehr

Schwerpunktbereich 5. Deutsches und internationales Informations- und Medienrecht. So nicht: IMM ( irgendwas mit Medien )

Schwerpunktbereich 5. Deutsches und internationales Informations- und Medienrecht. So nicht: IMM ( irgendwas mit Medien ) Schwerpunktbereich 5 Deutsches und internationales Informations- und Medienrecht So nicht: IMM ( irgendwas mit Medien ) 2 1 Sondern so: Wissenschaft und Praxis 3... manchmal auch juristische Kleinkunst

Mehr

Der Journalist im Medien-, Arbeits- und Urheberrecht

Der Journalist im Medien-, Arbeits- und Urheberrecht Dr. jur. Albrecht Götz von Olenhusen Rechtsanwalt in Freiburg i.br. Der Journalist im Medien-, Arbeits- und Urheberrecht Mit einem Vorwort von Karl Geibel 2. neu bearbeitete Auflage München 2015 MUR-Verlag

Mehr

Internet- und Urheberrecht

Internet- und Urheberrecht Internet- und Urheberrecht Von den Verwertungsrechten, dem Vervielfältigungsrecht und dem Recht der öffentlichen Zugänglichmachung bis zum elearning Gabriele Beger, SUB Hamburg Informations- und Urheberrecht

Mehr

Urheberrechtsverletzungen im Internet: Internationale Zuständigkeit, anwendbares Recht und materielles Urheberrecht

Urheberrechtsverletzungen im Internet: Internationale Zuständigkeit, anwendbares Recht und materielles Urheberrecht ALAI Deutschland Urheberrecht und internationales Privatrecht Humboldt-Universität Berlin, 30.10.2013 Urheberrechtsverletzungen im Internet: Internationale Zuständigkeit, anwendbares Recht und materielles

Mehr

Haben Sie die immateriellen Werte Ihres Unternehmens optimal geschützt?

Haben Sie die immateriellen Werte Ihres Unternehmens optimal geschützt? Haben Sie die immateriellen Werte Ihres Unternehmens optimal geschützt? Das gewerbliche Schutzrecht gewährt dem Inhaber das Recht, andere von der Nutzung der gewerblich-geistigen Leistung auszuschließen.

Mehr

WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht. Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele

WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht. Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele WAGNER Rechtsanwälte webvocat Kanzlei für Geistiges Eigentum und Wirtschaftsrecht Domain-Recht im Überblick Tipps und Fallbeispiele Gliederung I. Einführung II. Welche Rechtsverletzungen treten auf? III.

Mehr

Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht

Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht Für Studium, Fachanwaltsausbildung und Praxis von Prof. Dr. Artur-Axel Wandtke, Prof. Dr. Winfried Bullinger, Dr. Marcus von Welser, Dr. Ilja Czernik, Peter Endres,

Mehr

Rechtliche Aspekte bei der Nutzung von Social Media

Rechtliche Aspekte bei der Nutzung von Social Media Rechtliche Aspekte bei der Nutzung von Social Media Facebook, Twitter, Google+, YouTube, Blogs & Co. Hinweis Die hier veröffentlichten Informationen stellen lediglich allgemeine Hinweise dar und können

Mehr

A/02 Namensrechtlich geschütztes Firmenschlagwort-juris.de 9 LG München I, Urteil vom 15.01.1997 - Az. 1 HKO 3146/96

A/02 Namensrechtlich geschütztes Firmenschlagwort-juris.de 9 LG München I, Urteil vom 15.01.1997 - Az. 1 HKO 3146/96 Inhaltsverzeichnis A. Domainrecht 1 A/01 Heide1berg.de 3 LG Mannheim, Urteil vom 08.03.1996 - Az. 7 O 60/96 A/02 Namensrechtlich geschütztes Firmenschlagwort-juris.de 9 LG München I, Urteil vom 15.01.1997

Mehr

Werberecht und Internetauftritt

Werberecht und Internetauftritt Werberecht und Internetauftritt Dipl. Psychologin Dipl. Kultur und Medienmanagerin Vortrag auf dem 5. BMVZ Jahreskongress, Berlin Werberecht und Internetauftritt Arztwerbung: Erlaubnisse und Verbote Internetrecht

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII. Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XXIII. Einführung. I. Problemstellung... 1 II. Gang der Untersuchung...

Inhaltsverzeichnis VII. Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XXIII. Einführung. I. Problemstellung... 1 II. Gang der Untersuchung... VII Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XXIII 1 Einführung I. Problemstellung... 1 II. Gang der Untersuchung... 3 2 Technische, organisatorische und rechtliche Grundlagen I. Das Internet... 7 A. Geschichte...

Mehr

Entschädigung nach Art. 41 EMRK: 1.000,- für immateriellen Schaden, 3.500, für Kosten und Auslagen (einstimmig).

Entschädigung nach Art. 41 EMRK: 1.000,- für immateriellen Schaden, 3.500, für Kosten und Auslagen (einstimmig). Bsw 30804/07 Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Kammer 5, Beschwerdesache Neziraj gg. Deutschland, Urteil vom 8.11.2012, Bsw. 30804/07. Art. 6 Abs. 1 EMRK, Art. 6 Abs. 3 EMRK - Verwerfung der

Mehr

E-COMMERCE: AUSKUNFTSPFLICHTEN VON INTERNET SERVICE PROVIDERS. RECHTSANWALT MAG. HERMANN SCHWARZ www.schwarz.legis.at

E-COMMERCE: AUSKUNFTSPFLICHTEN VON INTERNET SERVICE PROVIDERS. RECHTSANWALT MAG. HERMANN SCHWARZ www.schwarz.legis.at E-COMMERCE: AUSKUNFTSPFLICHTEN VON INTERNET SERVICE PROVIDERS Internationales Rechtsinformatik Symposion (IRIS), Universität Wien 16.-18. Februar 2006 RECHTSANWALT MAG. HERMANN SCHWARZ www.schwarz.legis.at

Mehr

Anna Giedke. Cloud Computing: Eine wirtschaftsrechtliche Analyse mit besonderer Berücksichtigung des Urheberrechts. Herbert Utz Verlag München

Anna Giedke. Cloud Computing: Eine wirtschaftsrechtliche Analyse mit besonderer Berücksichtigung des Urheberrechts. Herbert Utz Verlag München Anna Giedke Cloud Computing: Eine wirtschaftsrechtliche Analyse mit besonderer Berücksichtigung des Urheberrechts Herbert Utz Verlag München Rechtswissenschaftliche Forschung und Entwicklung Herausgegeben

Mehr

Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum

Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Ausschuss Geistiges Eigentum zum Referentenentwurf eines 2. Gesetzes zur Änderung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb Stellungnahme Nr.: 62/2014

Mehr

Nicolas Schwarz (Hrsg.) Erlasssammlung Medienrecht

Nicolas Schwarz (Hrsg.) Erlasssammlung Medienrecht Nicolas Schwarz (Hrsg.) Erlasssammlung Medienrecht Über den Herausgeber Der Herausgeber praktiziert als Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei in Zürich und berät und vertritt Unternehmen und Privatpersonen

Mehr

Vorwort von Günter Mosen 14. Vorwort der Autoren 18

Vorwort von Günter Mosen 14. Vorwort der Autoren 18 Besonderheiten Glossar datenschutz rechtsverkehr internet rechtsschutz Urheberrecht Medienrecht Vorwort von Günter Mosen 14 Vorwort der Autoren 18 1. teil: rechtliche Besonderheiten beim Umgang mit behinderten

Mehr

medien recht Register 2011 Beiträge Sachregister UND

medien recht Register 2011 Beiträge Sachregister UND medien recht Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht UND Register 2011 Redaktion und Verlag: 1040 Wien, Danhausergasse 6, Tel. 01/505 27 66, Fax 505 27 66-15 E-Mail: verlag@medien-recht.com http://www.medien-recht.com

Mehr

Wettbewerbsrecht und UWG

Wettbewerbsrecht und UWG Wettbewerbsrecht und UWG Martin & Jörg 29.05.2006 1 Einführung 2 Aufbau des UWG Allgemeine Bestimmungen Rechtsfolgen Strafvorschriften 3 Zusammenfassung Zum Begri Wettbewerbsrecht im weiteren Sinne Lauterkeitsrecht

Mehr

Industrie 4.0 Rechtsrahmen für eine Datenwirtschaft im digitalen Binnenmarkt

Industrie 4.0 Rechtsrahmen für eine Datenwirtschaft im digitalen Binnenmarkt Industrie 4.0 Rechtsrahmen für eine Datenwirtschaft im digitalen Binnenmarkt GRUR-Jahrestagung, Fachausschuss Urheber- und Verlagsrecht, Freiburg, 24. September 2015 Prof. Dr. Herbert Zech, Juristische

Mehr

Apps und Recht. von Dr. Ulrich Baumgartner Rechtsanwalt in München. und Konstantin Ewald Rechtsanwalt in Köln

Apps und Recht. von Dr. Ulrich Baumgartner Rechtsanwalt in München. und Konstantin Ewald Rechtsanwalt in Köln Apps und Recht von Dr. Ulrich Baumgartner Rechtsanwalt in München und Konstantin Ewald Rechtsanwalt in Köln Verlag C.H. Beck München 2013 Vorwort Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis V VII XI XIII

Mehr

WERBEFREIHEIT FÜR RECHTSANWÄLTE IN ÖSTERREICH

WERBEFREIHEIT FÜR RECHTSANWÄLTE IN ÖSTERREICH JURISTISCHE SCHRIFTENREIHE BAND 107 WERBEFREIHEIT FÜR RECHTSANWÄLTE IN ÖSTERREICH Die USA als Modell für Österreich und Europa? von Dr. Bernhard Bukovc Verlag Österreich Wien 1997 INHALTSVERZEICHNIS I.

Mehr

Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR

Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR Beck-Texte im dtv 5009 Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR Textausgabe von Prof. Dr. Helmut Köhler 34. Auflage Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Kartellrecht: WettbR Köhler schnell und

Mehr

internetrecht Wintersemester! 2015/2016 dr. cornelius renner Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

internetrecht Wintersemester! 2015/2016 dr. cornelius renner Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht internetrecht Wintersemester 2015/2016 dr. cornelius renner Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht einführung Begriff des Internetrechts Kennzeichen- und Namensrecht

Mehr

und so weiter Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

und so weiter Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb usw UWG vgl. Working Paper 185. z.b. ZD ZUM und so weiter Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb vergleiche Stellungnahme 13/2011 der Artikel-29- Datenschutzgruppe zu den Geolokalisierungsdiensten von

Mehr

Schutz vor unrichtigen Informationen im Internet

Schutz vor unrichtigen Informationen im Internet Schutz vor unrichtigen Informationen Dr. Ralf Blaha LL. M. Burggasse 14/IV, A-9020 Klagenfurt, Tel.: 05 0536 22871-22879, Fax: 05 0536 22870, e-mail: kvak@ktn.gv.at http://www.verwaltungsakademie.ktn.gv.at

Mehr

Münchner Juristische Beiträge Band 56. Georgios Dionysopoulos

Münchner Juristische Beiträge Band 56. Georgios Dionysopoulos Münchner Juristische Beiträge Band 56 Georgios Dionysopoulos Werbung mittels elektronischer Post, Cookies und Location Based Services: Der neue Rechtsrahmen Eine komparative Betrachtung der elektronischen

Mehr

Rechtswissenschaftliche Forschung und Entwicklung Herausgegeben von Prof. Dr. jur. Michael Lehmann, Dipl.-Kfm. Universität München Band 770: Roland Kern: Die Rechtsbeugung durch Verletzung formellen Rechts

Mehr

Institut für Strafrecht, Strafverfahrensrecht und Kriminologie. Uni im Dorf 2014 Neue Medien und (Straf-)Recht Univ.-Prof. Mag. Dr.

Institut für Strafrecht, Strafverfahrensrecht und Kriminologie. Uni im Dorf 2014 Neue Medien und (Straf-)Recht Univ.-Prof. Mag. Dr. Institut für Strafrecht, Strafverfahrensrecht und Kriminologie Uni im Dorf 2014 Neue Medien und (Straf-)Recht Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Venier Neues Medium Internet Soziale Netzwerke: Emails, Whatsapp

Mehr

Medienrecht und Medienmärkte

Medienrecht und Medienmärkte Joerg K. Fischer Medienrecht und Medienmärkte 4y Springer Inhaltsverzeichnis 1 Einführung, Begriffe 1 1.1 Medienbegriff 2 1.2 Medienmärkte, Branchen und Beteiligte der Medienwirtschaft 4 1.3 Medienrecht

Mehr

Ärztliche Werbung Im europäischen Kontext

Ärztliche Werbung Im europäischen Kontext Christoph Kretschmer Ärztliche Werbung Im europäischen Kontext Zulässigkeit von Werbeeinschränkungen für Ärzte nach europäischem Recht und deutschem Verfassungsrecht PETER LANG Europäischer Verlag der

Mehr

)WILEY-VCH. Andrea Jaeger-Lenz Werberecht - Recht der Werbung in Internet, Film, Funk und Printmedien. Kampagnen-Ratgeber für Werbeagenturen

)WILEY-VCH. Andrea Jaeger-Lenz Werberecht - Recht der Werbung in Internet, Film, Funk und Printmedien. Kampagnen-Ratgeber für Werbeagenturen Andrea Jaeger-Lenz Werberecht - Recht der Werbung in Internet, Film, Funk und Printmedien Kampagnen-Ratgeber für Werbeagenturen )WILEY-VCH Weinheim New York Chichester Brisbane Singapore Toronto Inhaltsverzeichnis

Mehr

Fallsammlung zum. Urheber- und Medienrecht. Für Studium, Fachanwaltsausbildung und Praxis. Herausgegeben von

Fallsammlung zum. Urheber- und Medienrecht. Für Studium, Fachanwaltsausbildung und Praxis. Herausgegeben von Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht Für Studium, Fachanwaltsausbildung und Praxis Herausgegeben von Prof. Dr. Artur-Axel Wandtke, Humboldt-Universität zu Berlin Prof. Dr. Winfried Bullinger, Rechtsanwalt

Mehr

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN IM FOKUS AUFGABEN UND PERSPEKTIVEN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN AN ÖFFENTLICHEN UNIVERSITÄTEN IN ÖSTERREICH

UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN IM FOKUS AUFGABEN UND PERSPEKTIVEN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN AN ÖFFENTLICHEN UNIVERSITÄTEN IN ÖSTERREICH UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN IM FOKUS AUFGABEN UND PERSPEKTIVEN DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEKEN AN ÖFFENTLICHEN UNIVERSITÄTEN IN ÖSTERREICH Schriften der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Mehr

Veröffentlichungsliste Dr. Ulf Müller. Die rechtliche Stellung der Fachschaften (zugleich Diss. Münster 1997)

Veröffentlichungsliste Dr. Ulf Müller. Die rechtliche Stellung der Fachschaften (zugleich Diss. Münster 1997) Veröffentlichungsliste Dr. Ulf Veröffentlichungen I. Monographien und Herausgeberschaft Die rechtliche Stellung der Fachschaften (zugleich Diss. Münster 1997) Münster 1997 /Bohne Providerverträge (Beck

Mehr

Beteiligte Personen und Redner des ÖJT, wichtige Autoren und Herausgeber von Springer Wien. Seite 1 von 13

Beteiligte Personen und Redner des ÖJT, wichtige Autoren und Herausgeber von Springer Wien. Seite 1 von 13 Beteiligte Personen und Redner des ÖJT, wichtige Autoren und Herausgeber von Springer Wien Univ. Prof. Dr. Michael Holoubek Wirtschaftsuniversität Wien Titel bei Springer ÖJT: Gutachter Abteilung öffentliches

Mehr

betrieblichen Social Media

betrieblichen Social Media Mit Recht Ihr Partner Rechtliche Fragen zum betrieblichen Social Media Sascha John Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Übersicht I. Nutzung von Social Media im Unternehmen II. III. IV.

Mehr

Schriftenverzeichnis

Schriftenverzeichnis Schriftenverzeichnis Ass. Prof. Dr. Martin Auer Monographien 1. Die kartellrechtliche Beurteilung gesetzlicher Preispolitik in der Rechtsprechung des Gerichtshofs der europäischen Gemeinschaften, Universität

Mehr

22. DTB/VDT- Bundeskongress der Tennislehrer Vortrag zum Internetrecht am 3.1.2009 Referentin: Rechtsanwältin Sonja Würz

22. DTB/VDT- Bundeskongress der Tennislehrer Vortrag zum Internetrecht am 3.1.2009 Referentin: Rechtsanwältin Sonja Würz 22. DTB/VDT- Bundeskongress der Tennislehrer Vortrag zum Internetrecht am 3.1.2009 Referentin: Rechtsanwältin Sonja Würz Bei der Erstellung und Gestaltung seiner Homepage sieht sich der Ersteller mit zahlreichen

Mehr

Verdienstentgang ( 1325) Verdienstentgang II. Schmerzengeld. Univ.-Prof. Dr. Andreas Kletečka VO Schadenersatzrecht. 7. Einheit

Verdienstentgang ( 1325) Verdienstentgang II. Schmerzengeld. Univ.-Prof. Dr. Andreas Kletečka VO Schadenersatzrecht. 7. Einheit Verdienstentgang ( 1325) Entfall oder Verringerung von Einkünften Verlust beruflicher Aufstiegschancen Erwerbsfähigkeit wird als eigenes Rechtsgut angesehen Beeinträchtigung ist positiver Schaden OGH:

Mehr

Der urheberrechtliche Unterlassungsanspruch gegen Access Provider

Der urheberrechtliche Unterlassungsanspruch gegen Access Provider Der urheberrechtliche Unterlassungsanspruch gegen Access Provider 6. Österreichischer IT-Rechtstag 2012 Wien, 11.5.2012 Überblick - Fragestellung - Europarechtlicher Vermittlerbegriff - Österr. Rechtslage:

Mehr

Schweizerisches Bundesverwaltungsrecht

Schweizerisches Bundesverwaltungsrecht Prof. Dr. Felix Uhlmann Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Rechtsetzungslehre Universität Zürich Prof. Dr. Felix Uhlmann 1 Datenschutz Leseplan: Skript 36 BGE 138 II 346 ff. EuGH, Urteil

Mehr

Die relevante Benutzungshandlung im deutschen Markenrecht

Die relevante Benutzungshandlung im deutschen Markenrecht Birgit Schulz Die relevante Benutzungshandlung im deutschen Markenrecht PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Einleitung A. Das Europäische Markenrecht 21 I. Die

Mehr

ecomm Veranstaltungsreihe 2006: Online-Recht

ecomm Veranstaltungsreihe 2006: Online-Recht ecomm Veranstaltungsreihe 2006: Online-Recht Handwerkskammer Berlin, BTZ 14. September 2006 Wissenschaftl. publizistische T. Verträge Projekte, Software, Lizenzen, AGB, Arbeitsrecht Verbände Technologieund

Mehr

Frühjahr-Session des VfGH

Frühjahr-Session des VfGH Presseinformation 1010 Wien, Judenplatz 11 Österreich Mediensprecher Mag. Christian Neuwirth Tel ++43 (1) 531 22-525 Fax ++43 (1) 531 22-108 christian.neuwirth@vfgh.gv.at www.vfgh.gv.at Frühjahr-Session

Mehr

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 3., erweiterte Auflage von Prof. Dr. Otto-Friedrich Frhr. v. Gamm Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof i. R. Rechtsanwalt in München Stand: 10. Januar 1993 Carl

Mehr

ÖJZ. Österreichische JURISTEN ZEITUNG. Die Rechtsschutzversicherung in der Exekution Christoph Haslwanter 347. www.oejz.at

ÖJZ. Österreichische JURISTEN ZEITUNG. Die Rechtsschutzversicherung in der Exekution Christoph Haslwanter 347. www.oejz.at Österreichische JURISTEN ZEITUNG Chefredakteur Gerhard Hopf Redaktion Robert Fucik, Kurt Kirchbacher, Hans Peter Lehofer Christoph Brenn, Helge Hoch, Eckart Ratz, Ronald Rohrer ÖJZ www.oejz.at 08 Anmerkungen

Mehr

Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig?

Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig? Schriftenreihe des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln 110 Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig? Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität

Mehr

Lehrgang IT-Recht. Inhalte/Module im Überblick

Lehrgang IT-Recht. Inhalte/Module im Überblick Lehrgang IT-Recht Inhalte/Module im Überblick Module Termine Schwerpunkte/ Inhalte Modul 1 25. März 2011, Modul 2 1. April 2011, Modul 3 8. April 2011, Modul 4 6. Mai 2011, Modul 5 13. Mai 2011, Modul

Mehr

IT- und Computerrecht: CompR

IT- und Computerrecht: CompR Beck-Texte im dtv 5562 IT- und Computerrecht: CompR Textausgabe. Europarecht, Zivilrecht, Urheberrecht, Patentrecht, Strafrecht, Elektronischer Geschäftsverkehr von Prof. Dr. Jochen Schneider 9., aktualisierte

Mehr

Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer

Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer zur geplanten Deckelung der Abmahngebühren bei Urheberrechtsverletzungen in 97 a Abs. 2 UrhG-E (Gesetzesentwurf zur Umsetzung der EU-Durchsetzungs-Richtlinie)

Mehr

Provider-Haftung. Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin HS 2014. Rechtswissenschaftliches Institut

Provider-Haftung. Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin HS 2014. Rechtswissenschaftliches Institut Provider-Haftung Lehrstuhl für Informations- und Kommunikationsrecht Prof. Dr. Florent Thouvenin HS 2014 Seite 1 XI. Provider-Haftung 1. Provider 2. Haftung 3. Access Provider 4. Haftungsprivilegierungen

Mehr

Das Internet Die virtuelle Welt und ihre rechtlichen Besonderheiten

Das Internet Die virtuelle Welt und ihre rechtlichen Besonderheiten Das Internet Die virtuelle Welt und ihre rechtlichen Besonderheiten 1 1 www.werkstatt-musterstadt.de Suche Willkommen beim Online-Auftritt der Reha-Einrichtung Beispielsburg Galerie Weihnachten 2010 Fahrradtour

Mehr

Vorlesung Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen Di 8-10 Uhr, HS II (Alte Universität)

Vorlesung Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen Di 8-10 Uhr, HS II (Alte Universität) Prof. Dr. Olaf Sosnitza Wintersemester 2015/2016 Vorlesung Recht des unlauteren Wettbewerbs mit europäischen Bezügen Di 8-10 Uhr, HS II (Alte Universität) A. Literaturhinweise I. Lehrbücher Beater, Unlauterer

Mehr

Immaterialgüterrecht. Dirk Seichter

Immaterialgüterrecht. Dirk Seichter Immaterialgüterrecht im Museum Einführungsbeispiel A möchte eine Ausstellung zum Thema Mount Everest veranstalten. Die Kernidee ist, das Panorama so darzustellen, dass die Besucher an bestimmten Punkten

Mehr

28.03.2012 RECHTLICHE ASPEKTE VON SEO UND SEM ÜBERSICHT. Dr. Martin Schirmbacher München, 28. März 2012. im Rahmen der SMX München 2012.

28.03.2012 RECHTLICHE ASPEKTE VON SEO UND SEM ÜBERSICHT. Dr. Martin Schirmbacher München, 28. März 2012. im Rahmen der SMX München 2012. Dr. Martin Schirmbacher München, 28. März 2012 im Rahmen der SMX München 2012 Gliederung 2 ÜBERSICHT 1. Brandbidding Inhalte der Anzeigen 2. SEO & Recht Gekaufte Links Andere SEO-Maßnahmen 3. Fake-Bewertungen

Mehr

IT- und Computerrecht: CompR

IT- und Computerrecht: CompR Beck-Texte im dtv 5562 IT- und Computerrecht: CompR Textausgabe von Prof. Dr. Jochen Schneider 10., aktualisierte und ergänzte Auflage IT- und Computerrecht: CompR Schneider schnell und portofrei erhältlich

Mehr