Medienmitteilung. Roche stellt auf europäischem Krebskongress ECC wichtige Daten aus der Onkologie vor. Basel, den 23.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Medienmitteilung. Roche stellt auf europäischem Krebskongress ECC wichtige Daten aus der Onkologie vor. Basel, den 23."

Transkript

1 Medienmitteilung Basel, den 23. September 2013 Roche stellt auf europäischem Krebskongress ECC wichtige Daten aus der Onkologie vor Daten für etablierte Präparate Avastin, Herceptin, Kadcyla und Zelboraf unter den Highlights Vielversprechende Daten zu Wirkstoffen aus der klinischen Forschung wie dem Anti-PD-L1- Antikörper, dem MEK-Hemmer Cobimetinib und dem ALK-Hemmer Alectinib Die Food and Drug Administration (FDA) gewährt Alectinib von Roche den Status eines Therapiedurchbruchs ( breakthrough therapy designation ) auf Basis der auf dem Kongress vorgestellten Daten Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) gab heute bekannt, dass das Unternehmen auf dem European Cancer Congress (ECC) in Amsterdam vom 27. September bis 1. Oktober 2013 neue Daten zu mehreren seiner etablierten und in der klinischen Prüfung befindlichen Krebsmedikamenten vorstellen wird. In mehr als 138 wissenschaftlichen Vorträgen werden Medikamente von Roche thematisiert. Die Studiendaten stammen von 18 Roche-Medikamenten, die sich gegen ein breites Spektrum von therapeutischen Zielstrukturen richten. Auf dem diesjährigen europäischen Krebskongress ECC stellen wir wichtige neue Daten sowohl für Wirkstoffe aus der klinischen Forschung, als auch für bereits zugelassene Medikamente vor, so Dr. Hal Barron, Chief Medical Officer und Leiter der globalen Produktentwicklung von Roche. Diese Daten unterstreichen unseren Einsatz für die Entwicklung neuer zielgerichteter Krebsmedikamente. Zugleich prüfen wir wie bereits zugelassene Medikamente wie Zelboraf, Avastin und Herceptin noch mehr Patienten helfen können. Die wichtigsten Tagungsdaten von Roche sind: Kadcyla und subkutan angewendetes Herceptin: HER2-Blockade Roche ist seit über 30 Jahren führend auf dem Gebiet der Erforschung von HER2-positivem Brustkrebs. Das Unternehmen hat drei Medikamente entwickelt, die gezielt gegen den HER2-Rezeptor gerichtet sind. Für alle HER2-Medikamente von Roche stellt ein diagnostischer Test fest, welche Patienten wahrscheinlich von der Behandlung profitieren. Auf dem europäischen Krebskongress werden für zwei dieser Medikamente wichtige F. Hoffmann-La Roche Ltd 4070 Basel Switzerland Group Communications Roche Group Media Relations Tel Fax /5

2 neue Daten zur Wirksamkeit und Lebensqualität vorgestellt: Erste Resultate der Studie TH3RESA werden präsentiert. TH3RESA ist eine Phase-III-Studie zum Vergleich von Kadcyla (T-DM1 bzw. Trastuzumab-Emtansine) mit einer vom Arzt gewählten Behandlung bei Frauen mit HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs, die zuvor mit Therapien auf Basis von Herceptin und Lapatinib behandelt wurden. Die TH3RESA-Studiendaten werden als Late Breaking Abstract vorgestellt und im Medienprogramm des Kongresses angekündigt. Zwei Datensätze aus der Phase-II-Studie PrefHER werden vorgestellt. PrefHER untersucht die Auswirkungen der in der EU neu zugelassenen subkutanen Darreichungsform von Herceptin auf die Versorgungsqualität von Frauen mit HER2-positivem Brustkrebs im Frühstadium und auf die Ressourcen des Gesundheitssystems. Alectinib: Befriedigt hohen ungedeckten medizinischen Bedarf bei Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC Patienten mit für die anaplastische Lymphom-Kinase (ALK) positivem nichtkleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) entwickeln trotz grossen medizinischen Fortschrittes nach wie vor oft eine Resistenz gegen die verfügbare Behandlung und erleiden einen Rückfall. Einige Patienten entwickeln neue Tumoren im Gehirn, da viele Krebsmedikamente nur schwer die Blut- Hirn-Schranke passieren. Auf dem europäischen Krebskongress werden in einem brandaktuellen Vortrag ermutigende Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten für Alectinib, einen vielversprechenden ALK-Hemmer der zweiten Generation, bei Patienten mit metastasierendem NSCLC, der unter der Behandlung mit Crizotinib weiter fortgeschritten ist, vorgestellt. Die Food and Drug Administration (FDA) gewährt Alectinib von Roche den Status eines Therapiedurchbruchs ( breakthrough therapy designation ) auf Basis der auf dem Kongress vorgestellten Daten. MPDL3280A (Anti-PD-L1): Krebs-Immuntherapie Der Anti-PD-L1-Antikörper MPDL3280A (RG7446) ist ein Prüfmedikament, das entwickelt wurde, um Krebszellen durch Hemmung des Proteins PD-L1 anfälliger gegenüber dem körpereigenen Immunsystem zu machen. MPDL3280A könnte möglicherweise bei vielen Krebsarten eingesetzt werden. Auf dem europäischen Krebskongress werden Daten zur Beurteilung eines Anti-PD-L1-Antikörpers bei Patienten mit nichtkleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) vorgestellt. Frühere Daten der Studie für eine kleinere Zahl von Patienten wurden bereits auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt. 2/5

3 Zelboraf und Cobimetinib: BRAF- und MEK-Hemmung Zelboraf (Vemurafenib) ist ein oral anwendbarer kleinmolekularer Kinasehemmer, der mutierte Formen des bei vielen Krebsarten vorkommenden BRAF-Proteins zielgerichtet hemmt. Zelboraf wird zur Behandlung des für die BRAF-V600-Mutation-positiven metastasierenden Melanoms eingesetzt. Auf dem europäischen Krebskongress werden die neuesten Daten der Phase-Ib-Studie BRIM7 zur Prüfung der Kombination von Zelboraf mit dem MEK-Hemmer Cobimetinib (GDC-0973) vorgestellt. Nach der Veröffentlichung vorläufiger BRIM7-Daten auf der ESMO-Tagung 2012 kündigte Roche den Beginn einer zulassungsentscheidenden Phase-III-Studie zur Beurteilung der Kombination von Zelboraf und Cobimetinib bei Patienten mit nicht vorbehandeltem BRAF-V600-Mutation-positivem metastasierendem Melanom an. Dieses Studie ist noch im Gang. Ausserdem werden die neusten Resultate einer Phase-II-Studie mit Zelboraf bei Patienten mit Schilddrüsenkrebs vorgestellt. Avastin: Hemmt die Tumordurchblutung Avastin (Bevacizumab) hemmt zielgerichtet den vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor (VEGF), einen frühen und anhaltenden Förderer der Bildung von Blutgefässen in Tumoren (Tumorangiogenese), um den Tumor langfristig unter Kontrolle zu halten. Auf dem europäischen Krebskongress werden über 66 Abstracts zu Avastin bei verschiedenen Krebsarten vorgestellt. Die Highlights sind: Endgültige Resultate zum Gesamtüberleben aus zwei Phase-III-Studien mit Avastin bei Eierstockkrebs werden in der ECC Presidential Session II vorgestellt (Studie ICON7 bei nicht vorbehandelten Patienten und Studie AURELIA bei platinresistentem, wiederkehrendem Eierstockkrebs). Neue Daten zur Auswirkung der Erkrankung und Behandlung auf das Wohlbefinden der Patienten (gesundheitsbezogene Lebensqualität) aus einer Phase-III-Studie bei fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs (GOG240) werden als Late Breaking Abstract vorgestellt. Auflistung der oben genannten Studien: Kadcyla: Abstract 15: LATE BREAKING ABSTRACT, T-DM1 for HER2-positive metastatic breast cancer (MBC): Primary results from TH3RESA, a phase 3 study of T-DM1 vs treatment of physician's choice. ECC Media Briefing, 28. September. Proffered Papers Session, Samstag, 28. September, 13:03 3/5

4 13:15 in Halle 7.1 Subkutan angewendetes Herceptin: Abstract 1759: Reasons for patients' preferences for subcutaneous or intravenous trastuzumab in the PrefHer study. Poster Session, Samstag, 28. September, 09:30 16:30 in Halle 4 Alectinib: Abstract 44: LATE BREAKING ABSTRACT, Safety and efficacy analysis of RO /CH in anaplastic lymphoma kinase (ALK)-positive non-small cell lung cancer (NSCLC) patients who have failed crizotinib in a dose-finding phase I study (AF-002JG, NCT ). Proffered Papers Session, Montag, 30. September, 11:22 11:34 in Raum G104 MPDL3280A (Anti-PD-L1): Abstract 3408: Clinical activity, safety and biomarkers of PD-L1 blockade in non-small cell lung cancer (NSCLC): Additional analyses from a clinical study of the engineered antibody MPDL3280A (anti-pdl1). Proffered Papers Session, Sonntag, 29. September, 09:14 09:26 in Elicium 2 Zelboraf: Abstract 3703: Vemurafenib (VEM) and MEK inhibitor, cobimetinib (GDC-0973), in advanced BRAFV600-mutated melanoma (BRIM7): dose-escalation and expansion results of a phase IB study. Proffered Papers Session, Samstag, 28. September, 12:15 12:27 in Elicium 1 Abstract 28: LATE BREAKING ABSTRACT, An open label, multi-center phase 2 study of the BRAF inhibitor vemurafenib in patients with metastatic or unresectable papillary thyroid cancer positive for the BRAF V600 mutation and resistant to radioactive iodine (nct , no25530). Proffered Papers Session, Samstag, 28. September, 17:50 18:02 in Halle 3.1 Avastin: Abstract 6: LATE BREAKING ABSTRACT, ICON7: Final overall survival results in the GCIG phase III randomized trial of bevacizumab in women with newly diagnosed ovarian cancer. Presidential Session, Sonntag, 29. September, 14:05 14:15 in Halle 7.1 Abstract 5: LATE BREAKING ABSTRACT, Final overall survival (OS) results from AURELIA, an open-label randomised phase III trial of chemotherapy (CT) with or without bevacizumab (BEV) for platinum-resistant recurrent ovarian cancer (OC). Presidential Session, Sonntag, 29. September, 13:55 14:05 in Halle 7.1 Abstract 42: LATE BREAKING ABSTRACT, Patient reported outcomes in a practice changing randomized trial of bevacizumab in the treatment of advanced cervical cancer: A gynecologic oncology group study. Proffered Papers Session, Dienstag, 1. Oktober, 11:05 11:17 in Halle 7.2 4/5

5 Über Roche Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ein führendes, forschungsorientiertes Unternehmen, ist spezialisiert auf die beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostics. Als weltweit grösstes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche klinisch differenzierte Medikamente für die Onkologie, Infektionskrankheiten, Entzündungs- und Stoffwechselkrankheiten sowie neurologische Erkrankungen. Roche ist führend im Diabetesmanagement und auch der weltweit bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostik und gewebebasierten Krebstests. Medikamente und Diagnostika, welche die Gesundheit, die Lebensqualität und die Überlebenschancen von Patienten entscheidend verbessern, sind das strategische Ziel der personalisierten Medizin von Roche beschäftigte Roche weltweit über Mitarbeitende und investierte mehr als 8 Milliarden Franken in die Forschung und Entwicklung. Der Konzern erzielte einen Umsatz von 45,5 Milliarden Franken. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan. Weitere Informationen finden Sie unter Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt. Weitere Informationen - Roche in der Onkologie: Medienstelle Roche-Gruppe Telefon: / - Alexander Klauser (Leiter) - Silvia Dobry - Daniel Grotzky - Štěpán Kráčala 5/5

Medienmitteilung. Roche stellt auf Europäischem Krebskongress Daten zu neuen Therapieansätzen bei Brust-, Haut- und Lungenkrebs vor.

Medienmitteilung. Roche stellt auf Europäischem Krebskongress Daten zu neuen Therapieansätzen bei Brust-, Haut- und Lungenkrebs vor. Medienmitteilung Basel, den 19. September 2011 Roche stellt auf Europäischem Krebskongress Daten zu neuen Therapieansätzen bei Brust-, Haut- und Lungenkrebs vor Rasch wachsendes Verständnis über Krankheitsmechanismen

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 28. September 2013

Medienmitteilung. Basel, den 28. September 2013 Medienmitteilung Basel, den 28. September 2013 Kadcyla von Roche zeigt in neuer Phase-III-Studie, dass Patienten mit fortgeschrittenem HER2-positivem Brustkrebs länger ohne Fortschreiten ihrer Erkrankung

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 30. September 2013

Medienmitteilung. Basel, den 30. September 2013 Medienmitteilung Basel, den 30. September 2013 Daten zeigen, dass neue subkutane Form des Medikaments Herceptin von Roche von Patienten bevorzugt wird und Ressourcen in Europas Krankenhäusern einsparen

Mehr

ASCO 2015 Neues zur Therapie des HER2-positiven Mammakarzinoms

ASCO 2015 Neues zur Therapie des HER2-positiven Mammakarzinoms ASCO 2015 Neues zur Therapie des HER2-positiven Mammakarzinoms Bonn (16. Juni 2015) - Ein Schwerpunkt des weltweit größten Krebskongresses, der 51. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 14. Mai 2015

Medienmitteilung. Basel, 14. Mai 2015 Medienmitteilung Basel, 14. Mai 2015 Roche-Immuntherapeutikum 3280A verdoppelte die Überlebenswahrscheinlichkeit verglichen mit Chemotherapie bei Patienten mit einer bestimmten Art von Lungenkrebs Resultate

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 24. September 2012 ESMO 2012: Roche unterstreicht führende Rolle in der Onkologie mit neuen Daten bei HER2-positivem Brustkrebs und bei Hautkrebs Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX:

Mehr

Medienmitteilung. FDA-Zulassung für neue Anwendung von Avastin plus Chemotherapie bei metastasierendem Dickdarm-/Enddarmkrebs. Basel, 24.

Medienmitteilung. FDA-Zulassung für neue Anwendung von Avastin plus Chemotherapie bei metastasierendem Dickdarm-/Enddarmkrebs. Basel, 24. Medienmitteilung Basel, 24. Januar 2013 FDA-Zulassung für neue Anwendung von Avastin plus Chemotherapie bei metastasierendem Dickdarm-/Enddarmkrebs Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) gab heute bekannt,

Mehr

Avastin von Roche erhält erweiterte EU-Zulassung für Frauen mit metastasierendem Brustkrebs

Avastin von Roche erhält erweiterte EU-Zulassung für Frauen mit metastasierendem Brustkrebs Medienmitteilung Basel, den 30. Juni 2011 Avastin von Roche erhält erweiterte EU-Zulassung für Frauen mit metastasierendem Brustkrebs Erweiterte Indikation ermöglicht Erstlinientherapie in Kombination

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 1. Juni 2015

Medienmitteilung. Basel, 1. Juni 2015 Medienmitteilung Basel, 1. Juni 2015 Therapieschema mit Perjeta von Roche verlängerte bei Patientinnen mit HER2- positivem Brustkrebs im Frühstadium das Überleben, ohne dass die Erkrankung wieder auftrat

Mehr

Roche-Medikament Avastin als Zusatz zur Chemotherapie erhält positive Empfehlung für EU-Zulassung bei fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs

Roche-Medikament Avastin als Zusatz zur Chemotherapie erhält positive Empfehlung für EU-Zulassung bei fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs Medienmitteilung Basel, 27. Februar 2015 Roche-Medikament Avastin als Zusatz zur Chemotherapie erhält positive Empfehlung für EU-Zulassung bei fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs Die Kombination von

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 15. April 2011 Roche erhält positive Stellungnahme des CHMP für Kombination von Avastin mit Xeloda als Ersttherapie für fortgeschrittenen Brustkrebs in Europa Zulassung

Mehr

Roche stellt an der ASCO-Tagung wichtige neue Daten aus einem breiten Onkologie-Entwicklungsprogramm vor

Roche stellt an der ASCO-Tagung wichtige neue Daten aus einem breiten Onkologie-Entwicklungsprogramm vor Medienmitteilung Basel, 15. Mai 2013 Roche stellt an der ASCO-Tagung wichtige neue Daten aus einem breiten Onkologie-Entwicklungsprogramm vor Erste Phase-III-Daten für Obinutuzumab (GA101) bei einer der

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien 6h Basel, 30. Mai 2009 Vollständige Ergebnisse aus der ersten Phase-III-Studie mit Avastin in der adjuvanten Therapie des Dickdarmkrebses Resultate geben Hoffnung, dass in künftigen

Mehr

Roche gibt bekannt, dass Vemurafenib das Überleben bei Patienten mit metastasierendem Melanom verlängerte, die eine BRAF-V600-Mutation aufwiesen

Roche gibt bekannt, dass Vemurafenib das Überleben bei Patienten mit metastasierendem Melanom verlängerte, die eine BRAF-V600-Mutation aufwiesen Medienmitteilung Basel, den 5. Juni 2011 Roche gibt bekannt, dass Vemurafenib das Überleben bei Patienten mit metastasierendem Melanom verlängerte, die eine BRAF-V600-Mutation aufwiesen Ergebnis der Roche-Strategie

Mehr

Roche-Studie: Patienten mit metastasierendem Dickdarmkrebs lebten länger mit anhaltender Behandlung mit Avastin plus Chemotherapie

Roche-Studie: Patienten mit metastasierendem Dickdarmkrebs lebten länger mit anhaltender Behandlung mit Avastin plus Chemotherapie Medienmitteilung Basel, 3. Juni 2012 Roche-Studie: Patienten mit metastasierendem Dickdarmkrebs lebten länger mit anhaltender Behandlung mit Avastin plus Chemotherapie Phase-III-Studie beurteilt erstmals

Mehr

EU erteilt Zulassung für Roche-Medikament Avastin kombiniert mit Chemotherapie für Frauen mit fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs

EU erteilt Zulassung für Roche-Medikament Avastin kombiniert mit Chemotherapie für Frauen mit fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs Medienmitteilung Basel, 8. April 2015 EU erteilt Zulassung für Roche-Medikament Avastin kombiniert mit Chemotherapie für Frauen mit fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs Avastin ist seit fast zehn Jahren

Mehr

Medienmitteilung. Roche informiert über Phase-III-Studie MARIANNE bei nicht vorbehandeltem, HER2-positivem fortgeschrittenem Brustkrebs

Medienmitteilung. Roche informiert über Phase-III-Studie MARIANNE bei nicht vorbehandeltem, HER2-positivem fortgeschrittenem Brustkrebs Medienmitteilung Basel, 19. Dezember 2014 Roche informiert über Phase-III-Studie MARIANNE bei nicht vorbehandeltem, HER2-positivem fortgeschrittenem Brustkrebs Die MARIANNE-Studie wurde konzipiert, um

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 4. Juni 2010 Roche stellt am ASCO-Kongress erste Daten zur nächsten Generation therapeutischer Antikörper und andere zielgerichtete Therapien vor Möglicherweise Antrag auf

Mehr

Medienmitteilung. Beschleunigtes FDA-Zulassungsverfahren für Perjeta von Roche zur Anwendung vor Operation bei frühem HER2-positivem Brustkrebs

Medienmitteilung. Beschleunigtes FDA-Zulassungsverfahren für Perjeta von Roche zur Anwendung vor Operation bei frühem HER2-positivem Brustkrebs Medienmitteilung Basel, den 02. Juli 2013 Beschleunigtes FDA-Zulassungsverfahren für Perjeta von Roche zur Anwendung vor Operation bei frühem HER2-positivem Brustkrebs Zulassungsgesuch wird durch neues

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 17 November 2014 FDA erteilt Zulassung für Roche-Medikament Avastin plus Chemotherapie für Frauen mit platinresistentem, rezidivierendem Eierstockkrebs Avastin plus Chemotherapie

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 14. Mai 2015

Medienmitteilung. Basel, 14. Mai 2015 Medienmitteilung Basel, 14. Mai 2015 Roche-Prüfmedikament alectinib liess bei fast der Hälfte der Patienten mit einer bestimmten Art von Lungenkrebs die Tumoren schrumpfen Alectinib zeigte Ansprechraten

Mehr

Ein Überlebensvorteil wurde auch bei vorbehandelten Patienten in der Phase-II-Studie BRIM2 nachgewiesen, deren Daten demnächst publiziert werden.

Ein Überlebensvorteil wurde auch bei vorbehandelten Patienten in der Phase-II-Studie BRIM2 nachgewiesen, deren Daten demnächst publiziert werden. Medienmitteilung Basel, den 20. Februar 2012 Zelboraf von Roche erhält EU-Zulassung für die Behandlung von Patienten mit tödlicher Form von Hautkrebs Erstes und einziges personalisiertes Hautkrebsmedikament

Mehr

ALK-Inhibitor und Immuntherapie zeigen vielversprechende Ergebnisse

ALK-Inhibitor und Immuntherapie zeigen vielversprechende Ergebnisse ALK-Inhibitor und Immuntherapie zeigen vielversprechende Ergebnisse Bonn (16. Juni 2015) - Aktuelle, auf der 51. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vom 29. Mai bis 2. Juni 2015

Mehr

Medienmitteilung. ddddddd. Basel, 1. Oktober 2012

Medienmitteilung. ddddddd. Basel, 1. Oktober 2012 Medienmitteilung ddddddd Basel, 1. Oktober 2012 Endergebnisse der Phase-III-Studie HERA bestätigen einjährige Behandlung mit Herceptin als Standardtherapie bei HER2-positivem Brustkrebs im Frühstadium

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 2. Juni Erste Phase-III-Studie mit Avastin bei dieser schwer zu behandelnden Krebsart

Medienmitteilung. Basel, 2. Juni Erste Phase-III-Studie mit Avastin bei dieser schwer zu behandelnden Krebsart Medienmitteilung Basel, 2. Juni 2013 Roche-Medikament Avastin plus Chemotherapie verlängerte das Überleben bei Frauen mit fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs verglichen mit Chemotherapie allein Erste

Mehr

Roche-Studie mit Avastin und Chemotherapie in schwer zu behandelndem rezidivierendem Eierstockkrebs: Progressionsrisiko der Krankheit halbiert

Roche-Studie mit Avastin und Chemotherapie in schwer zu behandelndem rezidivierendem Eierstockkrebs: Progressionsrisiko der Krankheit halbiert Medienmitteilung Basel, den 2. Juni 2012 Roche-Studie mit Avastin und Chemotherapie in schwer zu behandelndem rezidivierendem Eierstockkrebs: Progressionsrisiko der Krankheit halbiert Erste Phase-III-Studie

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 28. September 2014

Medienmitteilung. Basel, 28. September 2014 Medienmitteilung Basel, 28. September 2014 Roche-Medikament Perjeta verlängert das Leben von Patientinnen mit einer aggressiven Form von metastasierendem Brustkrebs um 15,7 Monate im Vergleich zu einer

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 18. Mai 2011 Roche präsentiert auf dem ASCO-Kongress massgebliche Ergebnisse aus Studien zu fortgeschrittenem Haut-, Lungen-, und Eierstockkrebs -Personalisierte Medizin

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 17. November 2012

Medienmitteilung. Basel, den 17. November 2012 Medienmitteilung Basel, den 17. November 2012 Roche-Studie: Avastin als Zusatz zu Bestrahlung und Chemotherapie verlängerte die Überlebenszeit ohne Fortschreiten der Erkrankung bei Patienten mit neu diagnostiziertem

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 1. Juni 2013

Medienmitteilung. Basel, den 1. Juni 2013 Medienmitteilung Basel, den 1. Juni 2013 Roche gibt endgültige Resultate der Phase-III-Studie mit Avastin plus Strahlenund Chemotherapie bei Patienten mit aggressiver Form von Hirntumor bekannt Roche (SIX:

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 17. August 2011

Medienmitteilung. Basel, den 17. August 2011 Medienmitteilung Basel, den 17. August 2011 FDA erteilt Zulassung für Zelboraf (Vemurafenib) und Begleittest für BRAF- Mutation-positives metastasierendes Melanom, einer tödlichen Form von Hautkrebs Erstes

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 27. August Zulassungsrelevante Studie erfüllte Kriterien für co-primären Wirksamkeitsendpunkt Gesamtüberleben

Medienmitteilung. Basel, 27. August Zulassungsrelevante Studie erfüllte Kriterien für co-primären Wirksamkeitsendpunkt Gesamtüberleben Medienmitteilung Basel, 27. August 2012 Neue Daten der Phase-III-Studie EMILIA mit Trastuzumab-Emtansin (T-DM1) von Roche zeigen signifikant verlängertes Überleben von Patientinnen mit HER2-positivem metastasierendem

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 3. Juni 2011

Medienmitteilung. Basel, den 3. Juni 2011 Medienmitteilung Basel, den 3. Juni 2011 Tarceva verdoppelt nahezu für Patienten mit einem bestimmten genetischen Typ von Lungenkrebs die Zeit, in der sich ihre Erkrankung nicht verschlechtert Roche (SIX:

Mehr

Zulassung für Herceptin SC Mehr Freiraum für Frauen mit HER2-positivem Mammakarzinom

Zulassung für Herceptin SC Mehr Freiraum für Frauen mit HER2-positivem Mammakarzinom Zulassung für Herceptin SC Mehr Freiraum für Frauen mit HER2-positivem Mammakarzinom Hamburg (12. September 2013) - Seit Ende August 2013 ist der Antikörper Herceptin (Trastuzumab, Roche) als subkutane

Mehr

Roche s Avastin für die Behandlung der aggressivsten Art von Hirntumoren in Japan zugelassen

Roche s Avastin für die Behandlung der aggressivsten Art von Hirntumoren in Japan zugelassen Medienmitteilung Basel, 17. Juni 2013 Roche s Avastin für die Behandlung der aggressivsten Art von Hirntumoren in Japan zugelassen Erste Zulassung von Avastin für die Behandlung von neu diagnostiziertem

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 22. Oktober 2013

Medienmitteilung. Basel, 22. Oktober 2013 Medienmitteilung Basel, 22. Oktober 2013 Roche erhält FDA-Zulassung der neuen subkutanen Darreichungsform von ACTEMRA für erwachsene Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis

Mehr

Krebsmedikamente im Zulassungsverfahren in der EU oder vor der Markteinführung; Stand: 06.02.2012

Krebsmedikamente im Zulassungsverfahren in der EU oder vor der Markteinführung; Stand: 06.02.2012 Krebsmedikamente im Zulassungsverfahren in der EU oder vor der Markteinführung; Stand: 06.02.2012 Medikament gegen Magenkrebs (Wirkstoffe: Tegafur/ Gimeracil/ Oteracil Kalium im Verhältnis 1:0,4:1) Kombination

Mehr

Roche-Medikament Perjeta verlängert das Leben von Patientinnen mit einer aggressiven Form von metas

Roche-Medikament Perjeta verlängert das Leben von Patientinnen mit einer aggressiven Form von metas Roche-Medikament Perjeta verlängert das Leben von Patientinnen mit einer aggressiven Form von metas Roche-Medikament Perjeta verlängert das Leben von Patientinnen mit einer aggressiven Form von metastasierendem

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 9. Januar 2017

Medienmitteilung. Basel, den 9. Januar 2017 Medienmitteilung Basel, den 9. Januar 2017 FDA gewährt beschleunigte Zulassungsprüfung für die Behandlung einer weiteren Form von fortgeschrittenem Blasenkrebs mit dem Krebsimmuntherapeutikum TECENTRIQ

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 9. Oktober 2010 Neuer Wirkstoff in Entwicklung, MetMAb, lässt Patienten mit Lungenkrebs länger ohne Fortschreiten der Erkrankung leben Präsentation wichtiger neuer Daten

Mehr

Roche erhält EU-Zulassung für Avastin in Kombination mit Tarceva bei Patienten mit einer bestimmten Form von fortgeschrittenem Lungenkrebs

Roche erhält EU-Zulassung für Avastin in Kombination mit Tarceva bei Patienten mit einer bestimmten Form von fortgeschrittenem Lungenkrebs Medienmitteilung Basel, 8 Juni 2016 Roche erhält EU-Zulassung für Avastin in Kombination mit Tarceva bei Patienten mit einer bestimmten Form von fortgeschrittenem Lungenkrebs Dies ist die erste Zulassung

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 07. November 2013

Medienmitteilung. Basel, den 07. November 2013 Medienmitteilung Basel, den 0. November 2013 Roche-Medikament Gazyva verzögert bei Patienten mit einer der häufigsten Formen von Blutkrebs das Fortschreiten der Erkrankung signifikant länger als MabThera/Rituxan

Mehr

Perjeta für die neoadjuvante Therapie zugelassen

Perjeta für die neoadjuvante Therapie zugelassen HER2-positives Mammakarzinom Perjeta für die neoadjuvante Therapie zugelassen Grenzach-Wyhlen (31. Juli 2015) - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat Perjeta (Pertuzumab) in Kombination mit Herceptin

Mehr

Obinutuzumab (GA101) von Roche reduziert signifikant Progressions- und Sterberisiko bei Patienten mit einer der häufigsten Formen von Blutkrebs

Obinutuzumab (GA101) von Roche reduziert signifikant Progressions- und Sterberisiko bei Patienten mit einer der häufigsten Formen von Blutkrebs Medienmitteilung Basel, 16. Mai 2013 Obinutuzumab (GA101) von Roche reduziert signifikant Progressions- und Sterberisiko bei Patienten mit einer der häufigsten Formen von Blutkrebs Phase-III-Daten der

Mehr

Studie zeigt, dass Roche-Prüfmedikament gegen Alzheimerkrankheit typische Eiweissablagerungen aus dem Gehirn entfernt

Studie zeigt, dass Roche-Prüfmedikament gegen Alzheimerkrankheit typische Eiweissablagerungen aus dem Gehirn entfernt Medienmitteilung Basel, den 10. Oktober 2011 Studie zeigt, dass Roche-Prüfmedikament gegen Alzheimerkrankheit typische Eiweissablagerungen aus dem Gehirn entfernt Befunde erhellen, wie dieses Prüfmedikament

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 1. September 2016

Medienmitteilung. Basel, 1. September 2016 Medienmitteilung Basel, 1. September 2016 Phase-III-Studie zeigte, dass das Krebsimmuntherapeutikum Tecentriq (Atezolizumab) von Roche verglichen mit Chemotherapie das Überleben von Patienten mit einer

Mehr

Roche gibt positive Resultate der zulassungsrelevanten Phase-III-Studie mit Pertuzumab bei HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs bekannt

Roche gibt positive Resultate der zulassungsrelevanten Phase-III-Studie mit Pertuzumab bei HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs bekannt Medienmitteilung Basel, 8. Dezember 2011 Roche gibt positive Resultate der zulassungsrelevanten Phase-III-Studie mit Pertuzumab bei HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs bekannt Medianes progressionsfreies

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 8. Dezember 2012 Roche-Medikament Perjeta verlängert signifikant das Überleben von Patientinnen mit HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX:

Mehr

Erste neue Behandlungsmöglichkeit für Frauen in Europa seit über 15 Jahren für die am schwersten zu behandelnde Form von Eierstockkrebs

Erste neue Behandlungsmöglichkeit für Frauen in Europa seit über 15 Jahren für die am schwersten zu behandelnde Form von Eierstockkrebs Medienmitteilung Basel, 06. August 2014 EU erteilt Zulassung für Avastin von Roche zur Therapie von platinresistentem, rezidivierendem Eierstockkrebs Erste neue Behandlungsmöglichkeit für Frauen in Europa

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, den 28. Januar 2010 Herceptin jetzt in der EU für Patienten mit HER2-positivem fortgeschrittenem Magenkrebs zugelassen Erste zielgerichtete biologische Therapie die Überlebensvorteil

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 3. Juni 2012

Medienmitteilung. Basel, den 3. Juni 2012 Medienmitteilung Basel, den 3. Juni 2012 Trastuzumab-Emtansine (T-DM1) von Roche, ein zielgerichtetes Prüfmedikament für Brustkrebs, reduzierte in Phase-III-Studie das Risiko des Krankheitsfortschritts

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 29. Februar 2008 Herceptin wird in Japan zur Frühbehandlung von HER2-positivem Brustkrebs zugelassen Die lebensrettende Standardtherapie mit Herceptin ist nun weltweit verfügbar

Mehr

HER2-positives Mammakarzinom im Fokus Innovative Behandlungsstrategien für Patientinnen mit Brus

HER2-positives Mammakarzinom im Fokus Innovative Behandlungsstrategien für Patientinnen mit Brus HER2-positives Mammakarzinom im Fokus Innovative Behandlungsstrategien für Patientinnen mit Brus HER2-positives Mammakarzinom im Fokus Innovative Behandlungsstrategien für Patientinnen mit Brustkrebs München

Mehr

Refraktäres indolentes Non-Hodgkin-Lymphom Gazyvaro erzielt deutlich längeres progressionsfreies Überleben

Refraktäres indolentes Non-Hodgkin-Lymphom Gazyvaro erzielt deutlich längeres progressionsfreies Überleben Refraktäres indolentes Non-Hodgkin-Lymphom: Gazyvaro erzielt deutlich längeres progressionsfreies Üb Refraktäres indolentes Non-Hodgkin-Lymphom Gazyvaro erzielt deutlich längeres progressionsfreies Überleben

Mehr

Roche-Prüfmedikament T-DM1 zeigt Verbesserung des progressionsfreien Überlebens als Standardtherapie bei HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs

Roche-Prüfmedikament T-DM1 zeigt Verbesserung des progressionsfreien Überlebens als Standardtherapie bei HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs Medienmitteilung Basel, den 25. September 2011 Roche-Prüfmedikament T-DM1 zeigt Verbesserung des progressionsfreien Überlebens als Standardtherapie bei HER2-positivem metastasierendem Brustkrebs Erste

Mehr

QIAGEN erwirbt Rechte an genetischen Biomarkern für Hirntumore, Lungen- und andere Krebsarten

QIAGEN erwirbt Rechte an genetischen Biomarkern für Hirntumore, Lungen- und andere Krebsarten QIAGEN erwirbt Rechte an genetischen Biomarkern für Hirntumore, Lungen- und andere Krebsarten Hilden (10. Januar 2012) - QIAGEN hat von zwei US-amerikanischen Biotechnologieunternehmen weltweit exklusive

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 27. September 2015

Medienmitteilung. Basel, 27. September 2015 Medienmitteilung Basel, 27. September 2015 Roche stellt auf dem Europäischen Krebskongress 2015 positive Resultate einer zulassungsrelevanten Studie mit dem Immuntherapeutikum Atezolizumab bei einer Form

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 3. Mai 2016

Medienmitteilung. Basel, 3. Mai 2016 Medienmitteilung Basel, 3. Mai 2016 Roche stellt am Jahreskongress 2016 der American Society of Clinical Oncology (ASCO) personalisierte Medikamente und Krebsimmuntherapeutika vor 19 Roche-Medikamente

Mehr

Roche stellt auf ASH-Jahrestagung klinische Daten zu sechs verschiedenen Medikamenten vor

Roche stellt auf ASH-Jahrestagung klinische Daten zu sechs verschiedenen Medikamenten vor Medienmitteilung Basel, 5. Dezember 2014 Roche stellt auf ASH-Jahrestagung klinische Daten zu sechs verschiedenen Medikamenten vor Präsentationen umfassen Daten zum breiten Portfolio der hämatologischen

Mehr

CHMP empfiehlt EU-Zulassung für Avastin von Roche zur Therapie von rezidivierendem, platinresistentem Eierstockkrebs

CHMP empfiehlt EU-Zulassung für Avastin von Roche zur Therapie von rezidivierendem, platinresistentem Eierstockkrebs Medienmitteilung Basel, 27 Juni 2014 CHMP empfiehlt EU-Zulassung für Avastin von Roche zur Therapie von rezidivierendem, platinresistentem Eierstockkrebs Avastin ist das erste Biotherapeutikum, das eine

Mehr

PD Dr. med. Christian Meisel Site Leader Oncology & Head Translational Medicine Roche Pharma Research and Early Development, Penzberg

PD Dr. med. Christian Meisel Site Leader Oncology & Head Translational Medicine Roche Pharma Research and Early Development, Penzberg Personalisierte Medizin - Status und Zukunft PD Dr. med. Christian Meisel Site Leader Oncology & Head Translational Medicine Roche Pharma Research and Early Development, Penzberg Personalisierte Medizin

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 9. Oktober 2016

Medienmitteilung. Basel, 9. Oktober 2016 Medienmitteilung Basel, 9. Oktober 2016 Roche-Medikament TECENTRIQ (Atezolizumab) zeigt in Phase-III-Studie bei bestimmter Form von Lungenkrebs signifikanten Überlebensvorteil gegenüber Chemotherapie unabhängig

Mehr

Perjeta von Roche für die Zulassung in der EU zur präoperativen Anwendung bei HER2- positivem Brustkrebs im Frühstadium empfohlen

Perjeta von Roche für die Zulassung in der EU zur präoperativen Anwendung bei HER2- positivem Brustkrebs im Frühstadium empfohlen Medienmitteilung Basel, 26. Juni 2015 Perjeta von Roche für die Zulassung in der EU zur präoperativen Anwendung bei HER2- positivem Brustkrebs im Frühstadium empfohlen Das Therapieschema für Perjeta ist

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 5. Juni 2016

Medienmitteilung. Basel, 5. Juni 2016 Medienmitteilung Basel, 5. Juni 2016 Roche-Krebsimmuntherapeutikum Tecentriq (Atezolizumab) liess Tumoren bei Patienten mit zuvor unbehandeltem fortgeschrittenen Blasenkrebs schrumpfen Neue Überlebensdaten

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 21. September 2015 Neue Daten für Esbriet von Roche zur Therapie von idiopathischer Lungenfibrose werden auf dem Jahreskongress 2015 der European Respiratory Society vorgestellt

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 11. Mai 2015 Wichtige Daten zu Roche-Medikamenten für Lungen- und Blutkrebs werden auf ASCO-Tagung vorgestellt Roche-Medikamente sind in mehr als 275 Abstracts an der ASCO-Jahrestagung

Mehr

Innovative zielgerichtete Therapien 25. Mai 2005. Beat Lieberherr Leiter Roche Pharma Schweiz

Innovative zielgerichtete Therapien 25. Mai 2005. Beat Lieberherr Leiter Roche Pharma Schweiz Innovative zielgerichtete Therapien 25. Mai 2005 Beat Lieberherr Leiter Roche Pharma Schweiz Roche Pharma Schweiz (Reinach BL) Umsatz 2004: 199 Millionen Franken 144 Mitarbeitende Umsatzstärkste Medikamente

Mehr

FDA erteilt Zulassung für Rituxan/MabThera zur Erstlinien-Erhaltungstherapie bei Patienten mit follikulärem Lymphom

FDA erteilt Zulassung für Rituxan/MabThera zur Erstlinien-Erhaltungstherapie bei Patienten mit follikulärem Lymphom Medienmitteilung Basel, 31. Januar 2011 FDA erteilt Zulassung für Rituxan/MabThera zur Erstlinien-Erhaltungstherapie bei Patienten mit follikulärem Lymphom Dank neuer Behandlungsoption leben Patienten

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 5. März 2014

Medienmitteilung. Basel, 5. März 2014 Medienmitteilung Basel, 5. März 2014 Lebrikizumab von Roche zeigt in Phase-IIb-Daten eine Reduktion der Asthmaanfälle und Verbesserung der Lungenfunktion bei erwachsenen Patienten mit schwerem unkontrolliertem

Mehr

CHMP empfiehlt EU-Zulassung für Roche-Medikament Avastin in Kombination mit Tarceva bei Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs

CHMP empfiehlt EU-Zulassung für Roche-Medikament Avastin in Kombination mit Tarceva bei Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs Medienmitteilung Basel, 29. April 2016 CHMP empfiehlt EU-Zulassung für Roche-Medikament Avastin in Kombination mit Tarceva bei Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs Avastin plus Tarceva zeigte eine

Mehr

Neues aus der Onkologie Jörg Thomalla

Neues aus der Onkologie Jörg Thomalla Neues aus der Onkologie 2015 Was haben neue Wirkstoffe gebracht? Jörg Thomalla Wirkstoffe mit gleicher Indikationstellung und gleichem Wirkmechanismus Beispiel malignes Melanom Kombination BRAF-Inhibitor

Mehr

Vielversprechende Studiendaten zum Anti-PD-L1-Antikörper Atezolizumab

Vielversprechende Studiendaten zum Anti-PD-L1-Antikörper Atezolizumab ASCO-Jahrestagung 2016 Vielversprechende Studiendaten zum Anti-PD-L1-Antikörper Atezolizumab Hamburg (22. Juni 2016) - Die Krebsimmuntherapie war auf der 52. Jahrestagung der American Society of Clinical

Mehr

Gazyvaro von Roche in Europa für Patienten mit der häufigsten Form von Leukämie zugelassen

Gazyvaro von Roche in Europa für Patienten mit der häufigsten Form von Leukämie zugelassen Medienmitteilung Basel, 29. Juli 2014 Gazyvaro von Roche in Europa für Patienten mit der häufigsten Form von Leukämie zugelassen Gazyvaro, der erste mittels Glycoengineering hergestellte monoklonale Typ-II-CD20-

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 29. September 2015

Medienmitteilung. Basel, 29. September 2015 Medienmitteilung Basel, 29. September 2015 Neue Daten für Esbriet von Roche zeigen klinischen Nutzen der fortgesetzten Langzeitbehandlung von Patienten mit idiopathischer Lungenfibrose (IPF) Gepoolte Analyse

Mehr

Cobimetinib plus Vemurafenib im Therapiealltag bestätigt

Cobimetinib plus Vemurafenib im Therapiealltag bestätigt Langzeitbehandlung für Patienten mit BRAFV600-Mutation-positivem fortgeschrittenem Melanom Cobimetinib plus Vemurafenib im Therapiealltag bestätigt Hamburg (19. Oktober 2016) - Die Zulassung des MEK-Inhibitors

Mehr

FDA erteilt beschleunigte Zulassung für Alecensa (Alectinib) von Roche fuer Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs

FDA erteilt beschleunigte Zulassung für Alecensa (Alectinib) von Roche fuer Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs Medienmitteilung Basel, 14. Dezember 2015 FDA erteilt beschleunigte Zulassung für Alecensa (Alectinib) von Roche fuer Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY)

Mehr

Roche Personalisierte Medizin Strategie für Innovationen. Dr. Horst Kramer, Roche Group Communications

Roche Personalisierte Medizin Strategie für Innovationen. Dr. Horst Kramer, Roche Group Communications Roche Personalisierte Medizin Strategie für Innovationen Dr. Horst Kramer, Roche Group Communications Entwicklung der Gesamt-Überlebenszeit* Fortgeschrittene Krebserkrankungen 2000-2010 Lungenkrebs Glioblastom

Mehr

Backgrounder Stand: Mai 2016

Backgrounder Stand: Mai 2016 Backgrounder Stand: Mai 2016 Transformation in der Personalisierten Medizin Inhalte 1. Personalisierte Medizin Was versteht man darunter? 2. Die nächste Generation: Personalisierte Medizin 2.0 von Roche

Mehr

Medienmitteilung. Basel, den 23. März 2012

Medienmitteilung. Basel, den 23. März 2012 Medienmitteilung Basel, den 23. März 2012 Herceptin von Roche als subkutane Injektion ist patientenfreundlicher und reduziert Gesundheitskosten im Vergleich zur gängigen intravenösen Infusion Subkutane

Mehr

Roche erhält EU-Zulassung von Alecensa (Alectinib) für Patienten mit vorbehandeltem ALK-positivem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs

Roche erhält EU-Zulassung von Alecensa (Alectinib) für Patienten mit vorbehandeltem ALK-positivem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs Medienmitteilung Basel, den 21. Februar 2017 Roche erhält EU-Zulassung von Alecensa (Alectinib) für Patienten mit vorbehandeltem ALK-positivem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs Alecensa bietet eine wirksame

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 7. Dezember 2015

Medienmitteilung. Basel, 7. Dezember 2015 Medienmitteilung Basel, 7. Dezember 2015 Entscheidende Phase-II-Studie zeigte, dass fast 80 Prozent der Patienten mit schwer zu behandelnder Form von chronischer lymphatischer Leukämie auf das Prüfmedikament

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel und London, 5. September 2012 Roche hält an Strategie von Innovation und Wachstum fest Investorenkonferenz präsentiert führende Position in der personalisierten Medizin und

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 12. Juni 2017 Krebsimmuntherapie TECENTRIQ (Atezolizumab) von Roche für Patienten mit bestimmter Form von metastasierendem Lungenkrebs in der Schweiz zugelassen Erste und

Mehr

Alecensa (Alectinib) von Roche für Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs in der Schweiz zugelassen

Alecensa (Alectinib) von Roche für Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs in der Schweiz zugelassen Medienmitteilung Basel, 8. Februar 2017 Alecensa (Alectinib) von Roche für Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs in der Schweiz zugelassen Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) gab heute bekannt,

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, den 20. Juni 2011 Entscheidende Studie zeigt: Vismodegib liess Tumore schrumpfen oder heilte Läsionen bei seltener Form von fortgeschrittenem Hautkrebs Wie Roche (SIX: RO,

Mehr

Palliative Therapien des Mammakarzinoms Neue Entwicklungen

Palliative Therapien des Mammakarzinoms Neue Entwicklungen Wissenschaftliches Symposium der Sächsischen Krebsgesellschaft 13. November 2010, Machern Palliative Therapien des s Neue Entwicklungen Metastasiertes Behandlungsstrategie beim metastasierten * *Heinemann

Mehr

44. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO): Neue Phase-II-Daten zu Nexavar zeigen Anwendungspotenzial bei weiteren Krebsarten

44. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO): Neue Phase-II-Daten zu Nexavar zeigen Anwendungspotenzial bei weiteren Krebsarten 44. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO): Neue Phase-II-Daten zu Nexavar zeigen Anwendungspotenzial bei weiteren Krebsarten Berlin/Chicago (2. Juni 2008) - Neue Daten aus dem Phase-II-Entwicklungsprogramm

Mehr

Meilenstein in der personalisierten Medizin FDA-Zulassung für Pertuzumab beim HER2-positiven metastasierten Mammakarzinom

Meilenstein in der personalisierten Medizin FDA-Zulassung für Pertuzumab beim HER2-positiven metastasierten Mammakarzinom Meilenstein in der personalisierten Medizin FDA-Zulassung für Pertuzumab beim HER2-positiven metastasierten Mammakarzinom Frankfurt am Main (15. Juni 2012) - Die US-amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 11. November 2015

Medienmitteilung. Basel, 11. November 2015 Medienmitteilung Basel, 11. November 2015 FDA erteilt Zulassung für Roche-Kombinationstherapie mit Cotellic (Cobimetinib) und Zelboraf (Vemurafenib) bei fortgeschrittenem Melanom FDA-Zulassung unterstreicht

Mehr

MetMAb in Kombination mit Tarceva verdoppelt für Menschen mit Lungenkrebs die Lebenszeit, in der sich ihr Krankheitszustand nicht verschlechtert

MetMAb in Kombination mit Tarceva verdoppelt für Menschen mit Lungenkrebs die Lebenszeit, in der sich ihr Krankheitszustand nicht verschlechtert Medienmitteilung Basel, den 19. Mai 2011 MetMAb in Kombination mit Tarceva verdoppelt für Menschen mit Lungenkrebs die Lebenszeit, in der sich ihr Krankheitszustand nicht verschlechtert Roche s personalisierter

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 23. November 2015 Die kombinierte Anwendung von Cotellic und Zelboraf hilft Patienten mit einer bestimmten Form von fortgeschrittenem Melanom deutlich länger zu leben als

Mehr

Mitteilung an die Medien

Mitteilung an die Medien Mitteilung an die Medien Basel, 25. Juli 2017 GAZYVARO von Roche erhält Zulassung in der Schweiz für Patientinnen und Patienten mit zuvor unbehandeltem follikulären Lymphom, die eine systemische Therapie

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 28. September 2015

Medienmitteilung. Basel, 28. September 2015 Medienmitteilung Basel, 28. September 2015 Ocrelizumab von Roche zeigt als erstes Prüfmedikament Wirkung bei Menschen mit primär progredienter multipler Sklerose in einer grossen Phase-III-Studie Phase-III-Studie

Mehr

Wem nützt die personalisierte Medizin? 11. Münchner Wissenschaftstage, 22. Oktober Dr. Gabriele Pestlin, Roche Diagnostics GmbH

Wem nützt die personalisierte Medizin? 11. Münchner Wissenschaftstage, 22. Oktober Dr. Gabriele Pestlin, Roche Diagnostics GmbH Wem nützt die personalisierte Medizin? 11. Münchner Wissenschaftstage, 22. Oktober 2011 Dr. Gabriele Pestlin, Roche Diagnostics GmbH Jeder Patient ist verschieden ... und jeder Patient reagiert unterschiedlich

Mehr

date Adjuvant Pegylated- Interferonalpha2b

date Adjuvant Pegylated- Interferonalpha2b Organ/Bereich Krankheit Stadium Kurztitel Studie/ClinicalTrials.gov Identifier: Stand per: 11.05.2016 Hauttumore Melanom ulzeriertes primäres kutanes Melanom T(2-4)b N0 M0) Hauttumore Melanom nicht vorbehandeltes,

Mehr

RoACTEMRA von Roche verbessert als Einzeltherapie Symptome in Rheumatoider Arthritis signifikant im Vergleich zu Adalimumab

RoACTEMRA von Roche verbessert als Einzeltherapie Symptome in Rheumatoider Arthritis signifikant im Vergleich zu Adalimumab Medienmitteilung Basel, 6. Juni 2012 RoACTEMRA von Roche verbessert als Einzeltherapie Symptome in Rheumatoider Arthritis signifikant im Vergleich zu Adalimumab Roche (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY) hat heute

Mehr

Roche in der Schweiz

Roche in der Schweiz Roche in der Schweiz Führend in der Welt und zuhause Im letzten Jahr beschäftigte Roche rund 13'000 Mitarbeitende in der Schweiz aus über 90 Nationen. Damit gehört die Schweiz neben den USA und Deutschland

Mehr

Medienmitteilung. Basel, 18. Juli 2016

Medienmitteilung. Basel, 18. Juli 2016 Medienmitteilung Basel, 18. Juli 2016 Roche legt aktualisierte Ergebnisse der Phase-III-Studie mit Gazyva/Gazyvaro bei Patienten mit nicht vorbehandeltem diffusem grosszelligem B-Zell-Lymphom vor Die GOYA-Studie

Mehr

Roche in der Schweiz

Roche in der Schweiz Roche in der Schweiz Führend in der Welt und zuhause Roche ist ein global führendes Healthcare-Unternehmen mit über 88'500 Mitarbeitenden, die in mehr als 150 Ländern tätig sind. Als weltweit grösstes

Mehr