s Kreissparkasse Gelnhausen Geschäftsbericht 2010 Gut für die Kindergärten und Schulen in der Region.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "s Kreissparkasse Gelnhausen Geschäftsbericht 2010 Gut für die Kindergärten und Schulen in der Region."

Transkript

1 s Krissparkass Glnhausn Gschäftsbricht 2010 Gut für di Kindrgärtn und Schuln in dr Rgion.

2 Inhalt Inhaltsvrzichnis 2 Das Mini-Mathmatikum Gißn 3 Editorial 4 Sparkassn-Finanzkonzpt 5 Angbot ds Monats 6 Vranstaltungn, Konzrt, Ausstllungn 8 Di Stiftung dr Krissparkass Glnhausn 9 Gut für di Zukunft - unsr Auszubildndn 10 Listung. Srvic. Qualität. 11 Unsr KomptnzCntr 12 Di wichtigstn Zahln im Übrblick 13 Jahrsabschluss zum 31. Dzmbr Bricht ds Vrwaltungsrats 19 Bstätigung dr Abschlussprüfr 20 Imprssum Das Mini-Mathmatikum aus Gißn Das Mini-Mathmatikum ist in Mitmach-Ausstllung und bitt Mathmatik zum Anfassn. Si ist für Kindr im Altr von vir bis acht Jahrn konzipirt und lädt di klinn Bsuchr zum xprimntlln, spilrischn Erfahrn mathmatischr Sachvrhalt in. Sit viln Jahrn arbitt di Sparkassn-Kulturstiftung Hssn-Thüringn mit dm Mathmatikum in Gißn zusammn. Im Rahmn inr xklusivn Wandrausstllung bstand di Möglichkit, dis Ausstllung auch vor Ort in dn Gschäftsgbitn dr Sparkassn zu präsntirn. Dis Möglichkit nutzt di Krissparkass Glnhausn und bot dn Kindrgärtn und Grundschuln in Ihrm Gschäftsgbit dn Bsuch in dr Stadthall Glnhausn an. Di Nachfrag war so groß, dass nicht all Anfragn brücksichtigt wrdn konntn. Daraufhin wurd für di bidn ltztn Wochn im August 2011 das Mini-Mathmatikum in witrs mal gbucht, um alln intrssirtn Kindrgärtn und Grundschuln diss inmalig und für di Kindr intrssant und lhrrich Thma nähr zu bringn. Titl: Imprssionn vom Mini-Mathmatikum in dr Stadthall Glnhausn. Copyright: Mathmatikum Gißn Fotograf: Rolf K. Wgst 2

3 Editorial Krissparkass Glnhausn Näh zum Kundn und hochwrtig Bratung zahln sich aus: Dr Kund und sin Bdürfniss sthn im Mittlpunkt unsrs Handlns. Egal, ob für das Altr, di Bildung odr di Gsundhit: Di Bürgrinnn und Bürgr müssn vrstärkt slbst Vorsorg für di untrschidlichstn Lbnssituationn btribn. Unsr Stratgi ist s, di Kundn durch komptnt Bratung und gut Produktlösungn dabi zu untrstützn, rläutrt Grhard Klspis. Mit dm s-finanzkonzpt stzt di Krissparkass auf ganzhitlich Bratung, wlch di individulln Lbnsumständ und Bdürfniss dr Kundn brücksichtigt. So untrschidlich di Mnschn sind, so untrschidlich müssn auch di Lösungsansätz für dn Aufbau und di Vrwaltung von Vrmögn sin. Künftig soll das s-finanzkonzpt auch in dr Bratung dr Firmn- und Gschäftskundn ingstzt wrdn. Di Ergbniss dr Kundnbfragungn 2010 habn widr inmal bstätigt, dass di Kundn di flächndcknd Btruung und di prsönlich Bratung nicht missn möchtn. Ganz im Ggntil. Si wünschn di prsönlich Ansprach durch ihrn Bratr und bstätign uns darin, an unsrr Gschäftspolitik mit inm Ntz von stationärn Gschäftsstlln fstzuhaltn. Dis positivn Ergbniss spornn di Krissparkass an, di Bzihung zu ihrn Kundn kontinuirlich witr zu ntwickln und ihnn in optimals Umfld zu bitn. Kundnäh ist bi uns kin Zufall, sondrn Til unsrr Philosophi. Dass di Krissparkass auf dm richtign Wg ist, zigt di stignd Anzahl dr nachgfragtn Finanzprodukt insbsondr auch dr Vorsorgangbot sowi di rnut Auszichnung mit dm Bankmarktingpris Bst Bank. Im Brich dr Girokontoröffnungn, dr Dkabank-Dpots, dr Vrmögnsplän sowi dr Altrsvorsorg- und Bausparprodukt sind dutlich Zuwächs auf dn Gschäftsstlln zu vrzichnn. Das spricht für di Zufridnhit dr Kundn mit dr Bratung und für bdarfsorintirt Produkt, rsümirt Grhard Klspis. Durch das Angbot ds Monats könnn Kundn immr widr aus nun, attraktivn Angbotn auswähln. Mit dr Intnsivirung ds Filialgschäfts sind wir noch stärkr auf di Srvicund Bratungswünsch unsrr Kundn inggangn. Nbn dr vrstärktn prsönlichn Ansprach durch unsr Bratr, soll dr Einsatz untrstützndr Tchnik und di Installation von Gldautomatn und Srvictrminals in klinrn Gschäftsstlln in optimal Vrsorgung ds Kundn in dr Fläch gwährlistn, rklärt Grhard Klspis stllvrtrtnd auch für sin bidn Vorstandskollgn Wrnr Ehlrs und Karl-Hinz Frislr. Von links: Vorstandsmitglid Karl-Hinz Frislr, Vorstandsvorsitzndr Grhard Klspis, stv. Vorstandsvorsitzndr Wrnr Ehlrs. 3

4 Angbot ds Monats - Gut für di Rgion Sparkassn-Finanzkonzpt: Ganzhitlich Bratung + Gut Produkt = Di Goldn Bank Das Kundnvrhaltn hat sich sit inign Jahrn vrändrt dr Kund will Qualität und günstig Angbot. Dis Dopplstratgi hat di Krissparkass Glnhausn ralisirt und rfährt damit positiv Auswirkungn auf dn Absatz insgsamt und spzill bi dr Zufridnhit dr Kundn. Am 10. Fbruar 2010 wurd dr Krissparkass Glnhausn dr Bankmarktingpris Di goldn Bank vrlihn. Di Auszichnung Di goldn Bank ist in Zrtifizirung dr DMA dr Akadmi für Finanzdinstlistungn von Bankn und Sparkassn. Wr di Auszichnung rhält, hat übr zwi Jahr bwisn, dass bst Qualität und günstig Pris gbotn wrdn. Di Krissparkass Glnhausn ist dn Wg dr Zrtifizirung durch di Akadmi für Finanzdinstlistungn ggangn und hat damit bwisn, dass di Kundnzufridnhit in Bzug auf Bst Qualität und günstig Pris übr inn langn Zitraum Bstand hat. Zwi Jahr in Folg hat di Krissparkass Glnhausn dafür di Auszichnung Bst Bank für Kundn rhaltn. Das ist in Zichn dafür, dass sich di Gschäftspolitik dr Krissparkass Glnhausn in vorbildlichr Wis am Wohl dr Kundn orintirt. Di Krissparkass Glnhausn hat auf disn Wunsch ragirt und übr das Angbot ds Monats attraktiv Angbot krativ präsntirt. Zudm bitt si mit ihrm Finanzkonzpt in Systm dr ganzhitlichn Bratung, das in übr 90% ig Zufridnhit dr Kundn in dr Bratung garantirt. Di Krissparkass Glnhausn hat somit gzigt, wi Kundn motionalr und ffizintr angsprochn wrdn könnn. Ihr Kundn habn das rkannt und dopplt so vil Produkt nachgfragt (Gldanlagn, Krdit, Bausparn, Fonds, Vrsichrungn), so dr Wortlaut dr Bgründung zur Prisvrlihung. Als äußrlichs Zichn dr Anrknnung für dn Bankmarktingpris 2010 Di goldn Bank rhält di Krissparkass Glnhausn in Urkund, in goldn original Syltr Bank im Klinformat und di Brchtigung, goldn Schildr mit 5 Strnn und dr Auszichnung Bst Qualität und günstig Pris für 2 Jahr an alln Türn dr Gschäftsstlln anzubringn. Von links: Landrat Erich Pipa, Prsonalratsmitglid Markus Glock, Prsonalratsmitglid Susann Hofackr, Vorstandsvorsitzndr Grhard Klspis, stv. Vorstandsvorsitzndr Wrnr Ehlrs, Vorstandsmitglid Karl- Hinz Frislr. 4

5 Bst Bank - Gut für di Rgion Nur bis 30. Ang Sp tm bo br t d Öko sm Bon ona ts d ,01 0 %* Zins n p Attraktiv Angbot das Angbot ds Monats Nur bis Ang 31. Nur Jan uar bo nkm Ba arkting- is n p. a mhr ic 200hn9ung Dirktma für Fina rkt nzdi ing-akad nst list mi ung n bot un d mh r Info Euro Angb r Tl und pit hab al am n gl Laufz ichzi it tig nd in di fon Frix ost ds nt Bürgr Invsti ntlastun Monats g g bot d Wltm is tin mark g-pris nk n 0605 Bst Ban k für Kundn lnhaus sg stz = n.d in Ihr Zukunft! w.ksk- rn Si Ang Diss -Kr is r im Gln spark Intrn hau ass t un tr w sn w 5-0 od n Gra Sch Nur b ti is 30i25 Eus bi Ab Mit nllr.nmjaliguprnro S sch ans D ind20 lu ta1 o Ku bsch ka Zi rtg -I 0uth ss: luss l: in nv ab s Fo s Ang n* ndsp tm bot un arp d mh lans ntf r Info ab 25 on s unt Euro ds r Tl mon! fo *Bi A 28. Fbr Gra tis10 1ua 20 Flasrch s unt Tlfo Gold für 0 odr im In br t d n sm Kr is G spar Listulnhau kass Ih r Engn. Srv sn rg ic Ihr trnt kto bo S- untr www. Bgr Ang nzts An bot gilt gbot * Ka nur pit in V bis abzg algara rb nt Infor l. Ausg i zum indun gm ab it in lag mation auf End sc dr t un für dn kann in hlag. 1. An m au D sgw 6062 d Bric Erwrb Brat ka Ga lagpr ählt n D gb 5 Frank ht, di von D ungsg rantifon iod in ka ka sp Si fu r: D in Ihr Invs räch nicds wrdhöh d Garan ka Int rt und rna untr r Sp tmntfo ht r n nic s Ersta tifonds tiona www. arkass nds stz ht fs usga. n. sin dka l S.A tv b., Lu.d rhalt d di Allin v rzins priss jw xm Au n. rbind t. Dis il bour flg Odr g, Sp nd G von ign V lich d Gr rka arka ssn sllsch r DkaBa ufspro undspk -Fina aft un nk nzgr d Ga, upp ranti. - Ba Ang. ona ksk-g r Ok isp.aqualit rkassät. ts mtl. 1. Diss Nur Ang Glnhausn.d tob Sich ldan r r Dka anlgn m lag Garan it! tifon ds.* Diss Nur bis ost n ro untr 201 t d % *Im r Fst stn gld Schr 2. mit itt w Bi in rd Gara Fälligk m So n 10 nti it d **K ndr 0% ap fond s Höh italga zins Ihrs s** Fstg Chan ds Auranti gpa Anla Dka ld c au sgab bd gb rkt. ut f in p : Eu s wird ho riss t: Si b trag roga h R, ab ko s al rant das An ndit züglich mmn s mi. Mi 8 um lag ndstvrkaufs ndst gsc kapita anlag pro ns da s hich btr vision l au ing ag: tt. in dn 2.5 sgza stzt 00 hlt Ka 0 Eu Infos ur bis! 31. O Wir Üb vrlos 2 P rnacht n in un Baumrsonn g für haus im ho Wip tl im Spflglück ssa rt. ndn Kris sp Glnh arkass aus n Ausz Zins n 25.2 p.a. bis.201 0* Zins t und Vr sm ona noc mhr ts hn nw i s a r Fond o s infa ab 2 sparn ch! 5 / Pr Bst für Ku Bank 1,66 % 0,50 Mai bo 0 Dr sm ona mit Zinskr a ts Sich dopp chr ltr rh it gbo 31. Ang 201 t d bis Nat ur p Gn Ihr ißn r G Si di Risik ldan * La lag Erträ ufz o it 5 K. g Jahr Dis, ab in K Kin s An.a. Krisspark ass Glnhaus n 0 odr zur E rinn Auszichn ung 2009 S- atlic h. im In trnt s Mo Kr is G spar bot un d mh r Info s unt r Tl fon 06 tis Q bis Uns r AngSbKortis pam G zsu r In 5-0 od r im sslts Lass trnt untlr iswtuw lnng.hsarvusknaw parta n Si w.ksk-giclnha. Qualität g Mit d m Zu usn.d. Ihr wachs sparn Gld für sic dr Sp arkass h arb. itn. nats 3,00 %* Bi s zu trlich ka ln untlr istung.haus ss www. Srvic n ksk-g. Qua lnhaus lität. n Ang Gra Bi uali Gara Absch tä lu in ntifo ss in tsw Fla in! n sch ds rh s Dk vom Rotw altn a Angb W ot ist Juliu ing in Si gültsig Rn ut nm vo r. 2 Zinsn Zin s n p.a Zu wa ch. b im ss pa rn WM- rung an di W TOP -Zins M-Titl-Jahr -Bon d 10 Dirktma rkting-akadmi für Finanzdi nstlist ungn.d Nur bis 30. Novm br 2010 Wachs mit d nd Zins sä m Sp Mit dm arkass tz und w klin Zuwach ac n-z s Vrmö sspar * Bi n wir uwac hsnd Er gn. Abs Attrak d aus in im 2. chluss in hssp träg, tiv un m ang Jah Kündig r 1,25% s Zuwach arn d gar antir lgtn G! Angboungssprrf, im 3. Jah ssparns t Zin ldbtr rhalt r 1,2 rist t fri Angbot Nur bis Nur bis 31. März Nutzn Si bisp unsrs ilswis S V di rmögn - bis zu 3,31 splans: Vortil Rglspa % Wrtzuw achs rrat Gwinn n Si 3 Tag Angbot ds Mo p.a. von 50 - Schon Euro (Es bi inr Lauf ab gilt di - Zusätzlic 15 Euro mon Rglkon zit von 25 Jahr atlich dition von di jähr h, laufzita n bhän lich Rg zur Zit und inr mtl. - 3 Mon 1,50% lsparl gig Prämin at Zinsn ab dm p.a.) - Monatlic Kündigungsf istung. 4. Jahr rist h Rg von 5% lsparra und 9 Monat bis zu 80% t: max auf. 500 Euro Kündigungss prrfrist pro Prs on Diss Ang bot und s untr Tl fon Angb ot ds Vndig Barauszahl g von inm Produ ung nicht möglich) ktabschluss, od r im Intrn t und m hr Infos S-Kr isspark ass Glnha usn t untr für nur 3,75 % * usn.d Zinsn p.a. untr Tl fon Nach Wunsch von gskrdit bis Euro. * Euro Krditbtr ag, 3,862 % Zinsn Bonität vorausgs p.a. ffktiv, Gsamtlau tzt. Zinssatz ist fzit 4 Jahr, abhängig von Laufzit, Bonität und Bsichru ng Diss Angbot und mhr Infos untr Tlfon (Bi Abschluss ins 00 in Angbot ds Monats Stra Diss Ang bot und 2,65 % S-Krissparkass Glnhausn ndm gratis! att Da stckt in Mng drin! S -Kindrpakt Im Juli gibt s bi Strandm att grat Produktabsch Abschlu luss ss, sola is dazu (pro Prs in ng dr on und Vorrat richt). bnsjahr wrdn auilfsmöglichkit möglich. n li f Wunsch Hinwis zur Vrfüggn in dn Sp arkassn zur Spilsucht ung gst -Gschäft gfä llt. sstlln a hrdung us und n ab ardarlh LBS-Bausp A-R i Prson is n odr Jds im nimmt Sptmbr gült automat isch til! ig Los rtil: Sparkassn-Privatkrdits ab Euro) bar! für zw S-Kr issparka ss fon Gln od r im Intrn Listung.hausn mhr Info s untr Tl t untr www Srvic. Qu.ksk-glnha alität. usn.d ic-fr Tarif Class Listung. Srvic. p.a. p.a. nom odr im Intrnt untr ZinsnQualitä t.szins 3,35 % Jahr ffktivr sn.d Das S ats odr im S-K Intrnt htsschu und hrung n. tzvrsic rissp Glnh arkass au sn un untr ist Qu -glnhau alität. sn.d Sparkass n Ihr Vrs Vrsichru ichrr für ng Rc Kfz- Sind Si Gut und güns tig vrsichrt fü r KFZ und Rchtss chutz? fon 06 w.ksk-g c. Qualität lnhaus. n.d *Sond Glich zi 1,20 E tig gwinnn, uro als Los, 4,80 sparn und 12 Mo hl nat noch S sauslosungn Euro aufs Sp fn ondra und zusä arbuch Bis zu uslosu tzlich ng 10 Kündig Euro B n arg ung jd rzit mö ld, Autos od Tilnahm r Ris glich und zu H ab dm 18. L n Himspil fürs ign Zuhaus. * Sparkassn-Frühlin untr Tl rauslo am 14 sung. Spt Gwinn mbr n Si in im Wr 2010 t von 6.00 traumhaft! 10.0 AID 0 Euro! *Ihr Vo Gratis bi Abschluss: Obi-Einkaufsgutschin im Wrt von 25 Euro! hr Infos S-K Nur bis 31. August 2010 Angbot ds Monats t und m rissp arkass Gln odr im Intrnt Listun haus untr ww g. Srvi n Zusätzlich Gldgwinn bis Nur bis 30. April 2010 sn, di 5%, 9 Mon ag n Si ab nd. Sta at. Kün im 4. Jah von Jah risikofri r 1,7 500 Euro digung nd: 15. r zu Jah in Oktob sfrist 3 5% und im Anlagbt r stig Monat rag 5. r nach Jahr 3,00% im 1. Jah n. Ablauf r 1,0 dr KünZinsn p.a. 0%, digung ssprrf rist. blib Angbo Monats PS-Los-Sp ar ab 6 Euro n monatlich * nats Günstig Zinsn für Ihr Wünsch mhr Info 31. JuliGratis bi Ab20 sch10 luss Fußba : ll WM-B är! Mit u n und si srr Gl d wrd chrn Zi anlag in n Si n Kündig Wl sn auf d dr Hand solangungssprrf dr Vor rist: 33 tmi m K Monat rat ric str s onto ht. Min, Kün dstan digung Diss sfri lag: in! 500 Eurst: 3 Monat Angbo, o. Wir vrlo sn 3 Tag inkl. Flug Vndig ab Fran für 2 Prs kfurt. (unabhängi onn Diss ds Mon Vrglichn bi dr richti g Kostngüns Si Ihr Vrsichrun n Vrsichru tigr Rundum gn mit uns ng? rm Ang -Schutz j bot! nach individu Diss Ang llm Bd arf. bot und mh L Gratis: Kfz -Unfall-S Im Novm br t! inr Kfz-V gibt s bi Absch luss Rchtsschu rsichrung odr inr tzvrsichru Kfz-Unfall-S ng in t gratis dazu. Ein St pro Abschlus Prson und s. Nur bis 30. Dzmbr 2010 S-Kriss parkass r Infos untr Glnhau Tlfon sn odr im Intrnt untlistung. Srvic. Qua r Angbot ds Monats lität hausn.d. m Gschnk zul Privatkrdit % s h c ab 4,44 sw r Jah ff. p. a.* Konto, das mitwächst 1,50% Zinsn p.a. Habnvrzinsung Historischs tadtfst GS lnhausn Gratis: 2 Eintrittskartn zum Historischn Stadtfst im Mai in Glnhausn Mai 2010 bi Abschluss ins LBS Bausparvrtrags. Ein Ris durch 840 Jahr Stadtgschicht runfallvrsichru Kind ng SV ab 10 Cnt pro Tag LBS Classic Young 10% jährlichr Bonus auf di ingzahltn Ratn Nutzn Si di Vortil unsrs S -Kindrpakts: Gratis Lnkdrachn Nähr Informationn untr LBS-Bausparn: Ristr gfördrt. Jtzt informirn und dn Himvortil nutzn! S-Krissparkass Glnhausn Listung. Srvic. Qualität. Diss Angbot und mhr Infos untr Tlfon odr im Intrnt untr 5 Gratis Voglhäuschn bi Abschluss ins Produkts aus dm S -Kindrpakt im Monat August (pro Prson) Das Konto, das mitwächst mit 1,50% Habnvrzinsung LBS Classic Young mit 10% jährlichm Bonus auf di ingzahltn Ratn SV Kindrunfallvrsichrung ab 10 Cnt pro Tag S-Krissparkass Glnhausn Listung. Srvic. Qualität. Diss Angbot und mhr Infos untr Tlfon odr im Intrnt untr bi Abschluss ins Privatkrdits im Aktionsmonat Lässt Wünsch wahr wrdn: Dr Sparkassn-Privatkrdit! * bonitätsabhängig, Nttodarlhnsbtrag Euro für 12 Monat und gbundnm Sollzinssatz von 4,35 % p.a. Stand: 01. Dzmbr Kin Barbitungspris und kin Kontoführungsgbührn! S-Krissparkass Glnhausn Listung. Srvic. Qualität. Diss Angbot und mhr Infos untr Tlfon odr im Intrnt untr

6 Vranstaltungn, Konzrt, Ausstllungn - Gut für di Rgion Vranstaltungn, Konzrt, Ausstllungn Di Frihit dr Kunst ist in Grundrcht. Wir nhmn uns di Frihit, si zu fördrn. Di Sparkassn-Finanzgrupp ist dr größt nichtstaatlich Fördrr von Kunst und Kultur in Dutschland. Disr Aussag fühlt sich auch di Krissparkass Glnhausn vrpflichtt. Ein Vilzahl von untrschidlichstn Vranstaltungn wird durch di Krissparkass Glnhausn und ihr Stiftung gfördrt. In dr Galri dr Gschäftsstll Glnhausn findn monatlich wchslnd Ausstllungn statt. Di Paltt dr Ausstllungsobjkt ght von Fotografin übr Skulpturn bis hin zu untrschidlichstn Bildrn. Sit viln Jahrn ist s Tradition, dass di Kindrgärtn am Wltspartag di Krissparkass Glnhausn bsuchn. Krstin Zllmann las mit dn Kindrn untr andrm aus dr Ballad Zaubrlhrling von Johann Wolfgang von Goth. Brits zum schstn Mal machtn hssisch Untrnhmn ihr Kunstsammlungn im Rahmn von Kunst privat! öffntlich zugänglich. Ausstllungsröffnung mit dr Künstlrin Ursula Dy und Vorstandsmitglid Karl-Hinz Frislr sowi dm Enklsohn, dr zu Ehrn sinr Oma prsönlich in Ständchn spilt. Am 19. und 20. Juni 2010 btiligtn sich landswit 30 Firmn und wirtschaftsnah Institutionn an dr Vranstaltung. Dr Riz disr bidn Tag ligt darin, Kunstwrk anschaun zu könnn, di ansonstn nicht zugänglich sind, sagt dr Vorstandsvorsitznd dr Krissparkass Glnhausn, Grhard Klspis. In dism Jahr stlltn in dr Krissparkass Glnhausn di dri Kulturpristrägr ds Main-Kinzig-Kriss aus dm Jahr 2009, INK, Andras Wald und Q Fll ihr Wrk aus. Di Kulturpristrägr ds Main-Kinzig-Kriss stlltn bi Kunst privat! aus. Von links: Q Fll alias Brnd Wilfr, Andras Wald, INK alias Ingrid Sonntag-Ramirz Ponc und dr Vorstandsvorsitznd dr Krissparkass Glnhausn, Grhard Klspis. 6

7 Vranstaltungn, Konzrt, Ausstllungn - Gut für di Rgion DEKA-Idnwttbwrb Im Namn dr Krissparkass Glnhausn bgrüßt Vorstandsvorsitzndr Grhard Klspis rund 60 Idnmanagr aus Sparkassn und Landsbankn zur disjährign Abschlussvranstaltung ds bundswitn DEKA-Idnwttbwrbs dr Sparkassn- Finanzgrupp in Glnhausn. Di Idnmanagr habn sich dr kontinuirlichn Qualitäts-Witrntwicklung ihrr Häusr vrschribn und stzn dabi auf di Krativität und dn Idnrichtum ihrr Mitarbitr. In dism Jahr konnt di Sparkass im Landkris Cham di Sigrtrophä aus dn Händn von Grhard Klspis ntggnnhmn. Voninandr lrnn lautt di Dvis ds aus übr 100 Institutn bsthndn Ntzwrks dr Idnmanagr. Di aktiv Kommunikation untrinandr trag dazu bi, di Hrausfordrungn ds Markts gminsam zu mistrn und di Zufridnhit dr Kundn witr zu stigrn. Grhard Klspis zigt sich rfrut, dass s dr Krissparkass Glnhausn im Jahr 2008 glungn ist, als klinr Flächnsparkass disn Idnwttbwrb für sich zu ntschidn und in dism Jahr Gastgbr dr Abschlussvranstaltung zu sin. Di Pristrägr ds DEKA-Idnwttbwrbs Vortragsabnd mit Dr. Wolfram Wimr Gast ds brits traditionlln Vortragsabnds am 2. Novmbr 2010 war in Sohn Glnhausns, Dr. Wolfram Wimr, Chfrdaktur ds Fokus. Er rfrirt zum Thma Ghimniss dr Dutschn Mdinrpublik. Dr. Wolfram Wimr (links) und Vorstandsvorsitzndr Grhard Klspis 7

8 Di Stiftung dr Krissparkass Glnhausn - Gut für di Rgion Mnschn bwgn, Zukunft gstaltn Di Stiftung dr Krissparkass Glnhausn. Di Stiftung dr Krissparkass Glnhausn hat zum 31. Dzmbr 2010 Dank inr witrn Zustiftung in Höh von Euro in Stiftungskapital in Höh von Euro. Damit ist di Stiftung di größt öffntlich-rchtlich Stiftung im Gschäftsgbit dr Krissparkass Glnhausn. Nbn dr Fördrung inr Vilzahl von klinrn Vranstaltungn gab s dri hrausragnd Projkt: Das Mini-Mathmatikum aus Gißn für di Kindrgärtn und Grundschuln im Altkris Glnhausn. Das Intrss dr Kindrgärtn und Grundschuln im Altkris war so groß, dass in dn 14 Tagn nicht all Anfragn brücksichtigt wrdn konntn. Dshalb bitt di Stiftung 2011 inn witrn Trmin, bnfalls widr in dr Stadthall Glnhausn, an. Fabuladrama, in Märchnwandrung durch dn Spssart. Zwi profssionll Märchnrzählrinnn aus Thüringn wandrtn durch dn Spssart und lasn dn Kindrn in dn Kindrgärtn und Grundschuln Märchn vor. Di Märchnstund war bsondrs am Wltspartag in dr Gschäftsstll Bad Orb dr absolut Höhpunkt. Krissparkass Glnhausn an inm Projkt dr Bildungspartnr Main-Kinzig GmbH. Zil diss Projkts ist s, di Vrmittlung von Knntnissn zu infachn biologischn Exprimntn und Naturphänomnn und di Nugir dr Kindr an ihrr Umwlt zu rhaltn und zu fördrn. Im Rahmn ds Erzihungsplans habn Erzihrinnn di Möglichkit, mit dn Kindrn Phänomn aus dr blbtn Natur knnn zu lrnn und infach biologisch Exprimnt mit dn Kindrn durchzuführn. Ein vollr Erfolg: Sabin Kolb und Krstin Otto als Fabuladrama rzähltn von Spssarträubrn, Hxn und gutn Fn. Klin Biologn. Di Übrgab dr rstn Exprimntirkästn an ausgbildt Erzihrinnn durch Landrat Erich Pipa, 1. Krisbigordntn Güntr Frnz und Vorstandsvorsitzndn Grhard Klspis. Klin Biologn. Zusammn mit dr Bürgrstiftung Hanau Stadt und Land, inr Gründungsinitiativ dr Sparkass Hanau und dr Krissparkass Schlüchtrn btiligt sich di Stiftung dr Bim Mini-Mathmatikum rauchtn di Köpf von Landrat Erich Pipa und Dr. Rolf Müllr. Wi passt was zusammn? Auch für so manchn Erwachsnn in schwr lösbar Aufgab. 8

9 Invstitionn in di Zukunft - Gut für di Rgion Gut für di Zukunft Unsr Auszubildndn Dri jung Fraun und schs jung Männr bgannn ihr Brufsausbildung zur Bankkauffrau bzihungswis zum Bankkaufmann bi dr Krissparkass Glnhausn. Vorstandsvorsitzndr Grhard Klspis bgrüßt gminsam mit Michal Ebrt, Litr dr Prsonalabtilung, und Ausbildrin Janin Rhm di nun Auszubildndn und wünscht ihnn inn gutn Start ins Brufslbn. Di Ausbildung jungr Mnschn hat für uns inn bsondrs hohn Stllnwrt. Als rgionals Untrnhmn sind wir uns unsrr gsllschaftlichn und sozialn Vrantwortung bwusst und wolln jungn Mnschn aus dr Rgion in intrssant bruflich Prspktiv bitn, rklärt Grhard Klspis. Di Auszubildndn rwartt in Ausbildungszit von zwiinhalb Jahrn. Nbn dr Brufsschul wrdn si in dn Gschäftsstlln, dn KomptnzCntrn und dn bankintrnn Brichn umfassnd ausgbildt. Innrbtriblichr Untrricht, Gruppn- und Projktarbit sowi Ergänzungssminar dr Sparkassnakadmi rundn das fundirt Ausbildungsprogramm ab. Währnd dr Einführungstag rhiltn di anghndn Bankkauflut inn rstn Einblick in das Brufsbild, das Untrnhmn und dn witrn Vrlauf dr Ausbildung. Darübr hinaus standn das Knnnlrnn und dr Austausch untrinandr im Vordrgrund. Abgrundt wurdn di disjährign Einführungstag durch inn gminsamn Ausflug ins Erfahrungsfld dr Sinn und ds Dnkns im Schloss Frudnbrg in Wisbadn. Von links: Vorstandsvorsitzndr Grhard Klspis, Matthias Opas, Danil Kszi, Dustin Husby, Thrsa Schäfr, Sbastian Trat, Stfani Jäckl, Michal Börnr, Slina Nis, Maximilian Myr, Ausbildrin Janin Rhm und Abtilungslitr Michal Ebrt. Das Erfahrungsfld Schloss Frudnbrg bitt inzigartig Möglichkitn, ign Fähigkitn zu rkundn, Tambwusstsin zu schaffn, Grundsätz dr Zusammnarbit zu rprobn und gminsam krativ Lösungn zu findn. So wurd untr andrm paarwis in Barfusspfad bgangn, bi dm in Auszubildndr di Roll ds Führndn und in andrr dn Part ds Nichtshndn übrnommn hat. Dis Übung hintrliß bi alln Btiligtn inn blibndn Eindruck. Si stzt in hohs Maß an ggnsitigm Vrtraun, Kommunikation und Tamgist voraus, rläutrt Ausbildrin Janin Rhm. Fachkomptnz allin richt hut nicht mhr aus, um für sich und sin Untrnhmn rfolgrich zu sin. Sozial Komptnz, Tamfähigkit und individull Prsönlichkit sind Basis inr ffktivn Zusammnarbit und sichrn damit dn zukünftign Erfolg ins Untrnhmns. Di Auszubildndn bim gminsamn Ausflug ins Erfahrungsfld dr Sinn in Frudnbrg. 9

10 Listung, Srvic, Qualität - Gut für di Rgion Listung. Srvic. Qualität. Unsr Gschäftsstlln Di Krissparkass Glnhausn hat ihr Listungs- und Srvicangbot in dn Gschäftsstlln Wächtrsbach-Wittgnborn und Frigricht-Altnmittlau rwitrt. Sit dm 2. Dzmbr 2010 stht in dr Gschäftsstll Wächtrsbach- Wittgnborn, Langgass 2 und sit dm 6. Dzmbr 2010 in dr Gschäftsstll Frigricht-Altnmittlau, Hauptstraß 40 jwils in Gldautomat dr nustn Gnration dn Kundn zur Vrfügung. Dis Gldautomatn sind rund um di Uhr in Btrib und bitn nbn dm rinn Bargldbzug auch di Möglichkit, Bargld inzuzahln. Vorstandsmitglid Karl- Hinz Frislr, Kundnbratr Florian Haas, Alois Huth, langjährigr Kund in dr Gschäftsstll Altnmittlau, Kundnbratrin Stfani Gorgs und Gschäftsstllnlitr Albrcht Krig. Von links: Vorstandsmitglid Karl-Hinz Frislr, Kundnbratrin Tanja Schribr und Gschäftsstllnlitr Wolfgang Ranswilr. Ausgzichnt! Di Krissparkass Glnhausn rhilt di Urkund und Plaktt als familinfrundlichr Btrib. Vrtrtr dr Industri- und Handlskammr, dr Agntur für Arbit Hanau und dr Arbitsgrupp Familinbündnis übrzugtn di flxibln Arbitszitn, di Prsonalpolitik, das Gsundhitsmanagmnt sowi di Arbitsbdingungn. Mit disr Auszichnung möchtn wir di familinfrundlich Politik dr Krissparkass in Glnhausn bsondrs hrvorhbn, sagt Krisbigordntr Dr. André Kavai bi sinm Bsuch in dr Sparkass. Di Aktion läuft im Rahmn ds Programms Bündniss für Familin, das dr Main-Kinzig-Kris im Frühjahr 2008 startt. Von links: Michal Ebrt (Abtilungslitr Prsonal), Susann Hofackr (Prsonalrat), Tanja Schribr (Fraunbauftragt), Dr. Andrè Kavai (Krisbigordntr), Grhard Klspis (Vorstandsvorsitzndr), Ut Pfaff-Hamann und Ilona Fri vom Fraunbüro ds MKK. 10

11 Unsr KomptnzCntr Gut für di Rgion Unsr KomptnzCntr S BratungsCntr mit S SB-Cntr und VrmögnsManagmnt in Bad Orb Glnhausn Liblos Somborn Wächtrsbach SrvicCntr mit Gldautomat in Altnhaßlau Altnmittlau Bibr Birstin Hailr Haitz Nunhaßlau Nidrgründau Obrndorf Rothnbrgn Schlirbach Wirthim Wittgnborn S In unsrr Gschäftsstll Glnhausn findn Si unsr() S AuslandsSpzialistn S ElctronicBanking S FirmnkundnCntr S ImmobilinCntr S WrtpapirSpzialistn Birstin SB-Cntr im Main-Kinzig-Forum, Glnhausn Main-Kinzig-Klinikn, Glnhausn Kaufhaus Joh, Glnhausn Möbl Höffnr, Liblos Kaufland, Hailr-Ost Aufnau Brnbach SrvicCntr ohn Gldautomat in Eidngsäß Gislitz Kassl Lohrhauptn Nidrmittlau S S Schlirbach Wittgnborn Aufnau Wächtrsbach Wirthim Nidrgründau Rothnbrgn Haitz Liblos Kassl Glnhausn Eidngsäß Hailr Nidrmittlau Gislitz Brnbach Somborn Obrndorf Altnhaßlau Nunhaßlau 11 Bad Orb Bibr Altnmittlau Lohrhauptn

12 Di wichtigstn Zahln Di wichtigstn Zahln im Übrblick Entwicklung dr Bilanzsumm in Mio Euro Entwicklung Gsamtinlagn* in Mio Euro * ohn nachrangig Vrbindlichkitn Entwicklung Kundnkrditvolumn** in Mio Euro ** ohn Truhandkrdit und unwidrruflich Krditzusagn

13 Jahrsabschluss Jahrsabschluss zum 31. Dzmbr 2010 dr Krissparkass Glnhausn Land Hssn Rgirungsbzirk Darmstadt Bi dm nachfolgndn Jahrsabschluss handlt s sich um in vrkürzt Darstllung. Dr vollständig Jahrsabschluss wurd in dr gstzlich vorgschribnn Form rstllt und mit dm uningschränktn Bstätigungsvrmrk dr Prüfungsstll ds Sparkassn- und Girovrbands Hssn-Thüringn vrshn. Dn Lagbricht und dn Anhang stllt Ihnn di Abtilung Kommunikation auf Wunsch lktronisch zur Vrfügung. Krissparkass Glnhausn Abtilung Kommunikation Barbarossastraß Glnhausn Tlfon /-111 /-112 Tlfax Intrnt 13

14 Jahrsbilanz zum 31. Dzmbr 2010 Aktivsit EUR EUR EUR TEUR 1. Barrsrv a) Kassnbstand , b) Guthabn bi dr Dutschn Bundsbank , , Schuldtitl öffntlichr Stlln und Wchsl, di zur Rfinanzirung bi dr Dutschn Bundsbank zuglassn sind a) Schatzwchsl und unvrzinslich Schatzanwisungn sowi ähnlich Schuldtitl öffntlichr Stlln 0,00 0 b) Wchsl 0,00 0 0, Fordrungn an Krditinstitut a) täglich fällig , b) andr Fordrungn , , Fordrungn an Kundn , daruntr: durch Grundpfandrcht gsichrt ,74 EUR ( ) Kommunalkrdit ,56 EUR ( ) 5. Schuldvrschribungn und andr fstvrzinslich Wrtpapir a) Gldmarktpapir aa) von öffntlichn Emittntn 0,00 0 daruntr: blihbar bi dr Dutschn Bundsbank 0,00 EUR ( 0) ab) von andrn Emittntn 0,00 0 daruntr: blihbar bi dr Dutschn Bundsbank 0,00 EUR ( 0) 0,00 0 b) Anlihn und Schuldvrschribungn ba) von öffntlichn Emittntn , daruntr: blihbar bi dr Dutschn Bundsbank ,51 EUR (56.269) bb) von andrn Emittntn , daruntr: blihbar bi dr Dutschn Bundsbank ,78 EUR ( ) , c) ign Schuldvrschribungn , Nnnbtrag ,00 EUR (1.478) , Aktin und andr nicht fstvrzinslich Wrtpapir , a. Handlsbstand 0,00 7. Btiligungn , daruntr: an Krditinstitutn 0,00 EUR ( 0) an Finanzdinstlistungsinstitutn ,95 EUR ( 470) 8. Antil an vrbundnn Untrnhmn 0,00 0 daruntr: an Krditinstitutn 0,00 EUR ( 0) an Finanzdinstlistungsinstitutn 0,00 EUR ( 0) 9. Truhandvrmögn 319,02 1 daruntr: Truhandkrdit 319,02 EUR ( 1) 10. Ausglichsfordrungn ggn di öffntlich Hand inschlißlich Schuldvrschribungn aus drn Umtausch 0, Immatrill Anlagwrt a) Slbst gschaffn gwrblich Schutzrcht und ähnlich Rcht und Wrt 0,00 b) ntgltlich rworbn Konzssionn, gwrblich Schutzrcht und ähnlich Rcht und Wrt sowi Liznzn an solchn Rchtn und Wrtn ,00 c) Gschäfts- odr Firmnwrt 0,00 d) glistt Anzahlungn 0, , Sachanlagn , Sonstig Vrmögnsggnständ , Rchnungsabgrnzungspostn , Summ dr Aktiva ,

15 Jahrsbilanz zum 31. Dzmbr 2010 Passivsit EUR EUR EUR TEUR 1. Vrbindlichkitn ggnübr Krditinstitutn a) täglich fällig 0,00 0 b) mit vrinbartr Laufzit odr Kündigungsfrist , , Vrbindlichkitn ggnübr Kundn a) Sparinlagn aa) mit vrinbartr Kündigungsfrist von dri Monatn , ab) mit vrinbartr Kündigungsfrist von mhr als dri Monatn , , b) andr Vrbindlichkitn ba) täglich fällig , bb) mit vrinbartr Laufzit odr Kündigungsfrist , , , Vrbrift Vrbindlichkitn a) bgbn Schuldvrschribungn , b) andr vrbrift Vrbindlichkitn 0,00 0 daruntr: Gldmarktpapir 0,00 EUR ( 0) ign Akzpt und Solawchsl im Umlauf 0,00 EUR ( 0) , a. Handlsbstand 0,00 4. Truhandvrbindlichkitn 319,02 1 daruntr: Truhandkrdit 319,02 EUR ( 1) 5. Sonstig Vrbindlichkitn , Rchnungsabgrnzungspostn , Rückstllungn a) Rückstllungn für Pnsionn und ähnlich Vrpflichtungn , b) Sturrückstllungn , c) andr Rückstllungn , , Sondrpostn mit Rücklagantil 0, Nachrangig Vrbindlichkitn , Gnussrchtskapital 0,00 0 daruntr: vor Ablauf von zwi Jahrn fällig 0,00 EUR ( 0) 11. Eignkapital a) gzichnts Kapital 0,00 0 b) Kapitalrücklag 0,00 0 c) Gwinnrücklagn ca) Sichrhitsrücklag , cb) andr Rücklagn 0, , d) Bilanzgwinn , , Summ dr Passiva , Evntualvrbindlichkitn a) Evntualvrbindlichkitn aus witrggbnn abgrchntn Wchsln 0,00 0 b) Vrbindlichkitn aus Bürgschaftn und Gwährlistungsvrträgn , c) Haftung aus dr Bstllung von Sichrhitn für frmd Vrbindlichkitn 0, , Andr Vrpflichtungn a) Rücknahmvrpflichtungn aus unchtn Pnsionsgschäftn 0,00 0 b) Platzirungs- und Übrnahmvrpflichtungn 0,00 0 c) Unwidrruflich Krditzusagn , ,

16 Gwinn- und Vrlustrchnung für di Zit vom 1. Januar bis 31. Dzmbr EUR EUR EUR TEUR 1. Zinsrträg aus a) Krdit- und Gldmarktgschäftn , b) fstvrzinslichn Wrtpapirn und Schuldbuchfordrungn , , Zinsaufwndungn , daruntr: aus dr Aufzinsung von Rückstllungn ,41 EUR ( ) , Laufnd Erträg aus a) Aktin und andrn nicht fstvrzinslichn Wrtpapirn , b) Btiligungn , c) Antiln an vrbundnn Untrnhmn 0, , Erträg aus Gwinngminschaftn, Gwinnabführungsodr Tilgwinnabführungsvrträgn 0, Provisionsrträg , Provisionsaufwndungn , , Nttortrag ds Handlsbstands 0, Sonstig btriblich Erträg , Erträg aus dr Auflösung von Sondrpostn mit Rücklagantil 0, , Allgmin Vrwaltungsaufwndungn a) Prsonalaufwand aa) Löhn und Ghältr , ab) Sozial Abgabn und Aufwndungn für Altrsvrsorgung und für Untrstützung , daruntr: für Altrsvrsorgung ,90 EUR ( 1.651) , b) andr Vrwaltungsaufwndungn , , Abschribungn und Wrtbrichtigungn auf immatrill Anlagwrt und Sachanlagn , Sonstig btriblich Aufwndungn , daruntr: aus dr Aufzinsung von Rückstllungn ,07 EUR ( ) 13. Abschribungn und Wrtbrichtigungn auf Fordrungn und bstimmt Wrtpapir sowi Zuführungn zu Rückstllungn im Krditgschäft , Erträg aus Zuschribungn zu Fordrungn und bstimmtn Wrtpapirn sowi aus dr Auflösung von Rückstllungn im Krditgschäft 0, , Abschribungn und Wrtbrichtigungn auf Btiligungn, Antil an vrbundnn Untrnhmn und wi Anlagvrmögn bhandlt Wrtpapir , Erträg aus Zuschribungn zu Btiligungn, Antiln an vrbundnn Untrnhmn und wi Anlagvrmögn bhandltn Wrtpapirn 0, , Aufwndungn aus Vrlustübrnahm 0, Zuführungn zu/entnahmn aus dm Fonds für allgmin Bankrisikn 0, Ergbnis dr normaln Gschäftstätigkit ,

17 Gwinn- und Vrlustrchnung für di Zit vom 1. Januar bis 31. Dzmbr EUR EUR TEUR 19. Ergbnis dr normaln Gschäftstätigkit (Übrtrag) , Außrordntlich Erträg 0, Außrordntlich Aufwndungn ,19 0 daruntr: Übrgangsffkt aufgrund ds Bilanzrchtsmodrnisirungsgstzs ,19 EUR ( ) 22. Außrordntlichs Ergbnis , Sturn vom Einkommn und vom Ertrag , Sonstig Sturn, sowit nicht untr Punkt 12 ausgwisn , , Jahrsübrschuss , Gwinnvortrag aus dm Vorjahr 0, , Entnahmn aus Gwinnrücklagn a) aus dr Sichrhitsrücklag 0,00 0 b) aus andrn Rücklagn 0,00 0 0, , Einstllungn in Gwinnrücklagn a) in di Sichrhitsrücklag , b) in andr Rücklagn 0, , Bilanzgwinn ,

18 Vrwaltungsrat Bricht ds Vrwaltungsrats Dr Vrwaltungsrat hat sich im Gschäftsjahr 2010 intnsiv mit dr Lag dr Krissparkass Glnhausn bschäftigt und di ihm nach Gstz und Satzung obligndn Aufgabn sorgfältig wahrgnommn. Dr Vorstand untrrichtt dn Vrwaltungsrat rglmäßig stts zitnah und umfassnd übr all wsntlichn Entwicklungn dr Krissparkass Glnhausn. Im Brichtsjahr habn wir uns in 6 Sitzungn übr all wsntlichn Sachvrhalt dr stratgischn Ausrichtung, dr Gschäftspolitik, dr laufndn Gschäftsntwicklung und dr wirtschaftlichn Vrhältniss informirn lassn. Dr Vrwaltungsrat war in all Entschidungn von wsntlichr Bdutung ingbundn. Di Prüfungsstll ds Sparkassn- und Girovrbands hat an dn hutign Sitzungn ds Bilanzausschusss und ds Vrwaltungsrats tilgnommn, rläutrt di wsntlichn Prüfungsrgbniss zum Jahrsabschluss 2010 und stand für Fragn zur Vrfügung. Dr uningschränkt Bstätigungsvrmrk wurd von Sitn ds Vrbands rtilt. In dn Sitzungn wurdn di Abschlussuntrlagn inghnd mit dm Vorstand rörtrt. Nach dr Prüfung und Empfhlung durch dn Bilanzausschuss und unsrn ignn Prüfungn habn wir dm Jahrsabschluss und dm Ergbnis dr Abschlussprüfung zugstimmt. In sinr hutign Sitzung hat dr Vrwaltungsrat dn Jahrsabschluss 2010 fstgstllt, dn Lagbricht gbilligt, übr di Gwinnvrwndung bschlossn und dm Vorstand Entlastung rtilt. Di Vrwndung ds Jahrsübrschusss in Höh von ,00 rfolgt gmäß 16 Hssischs Sparkassngstz (HSpG). Dr Vrwaltungsrat spricht dm Vorstand und alln Mitarbitrinnn und Mitarbitrn dr Krissparkass Glnhausn für di glistt Arbit und di rrichtn Ergbniss in dm für di gsamt Finanzdinstlitungsbranch rnut hrausfordrndn Gschäftsjahr 2010 sinn Dank und sin Anrknnung aus. Glnhausn, dn 18. August 2011 Vorsitzndr ds Vrwaltungsrats Erich Pipa Landrat Vrwaltungsrat Vorsitzndr Erich Pipa, Landrat Stllvrtrtndr Vorsitzndr Hubrt Müllr, 1. Krisbigordntr a.d. Mitglidr Elk Arnold, Bankkauffrau Brnd Bckr, Dirktor a.d. Hinz Britnbach, Dipl. Btribswirt Rinhard Eckrt, Bankkaufmann Christian Hofmann, 1. Stadtrat a.d. Grhard Jackl, Bankkaufmann Rainr Krätschmr, Bürgrmistr Dr. Rolf Lngmann, Rchtsanwalt Jürgn Michalis, Bürgrmistr a.d. Dr. Rolf Müllr, Staatsskrtär a.d. Ilona Pauli, Bankkauffrau Hinrich Ris, Bankkaufmann Alfrd Waltr, Gschäftsführr dr Krishandwrkrschaft a.d. Vorstand Vorsitzndr Grhard Klspis Stllvrtrtndr Vorsitzndr Wrnr Ehlrs Mitglid Karl-Hinz Frislr 18

19 Bstätigungsvrmrk ds Abschlussprüfrs Bstätigungsvrmrk ds Abschlussprüfrs Bstätigungsvrmrk wurd rtilt. Frankfurt am Main, dn 13. Mai 2011 Sparkassn- und Girovrband Hssn-Thüringn - Prüfungsstll - 19

20 Imprssum: Vrantwortlich für dn Inhalt Krissparkass Glnhausn Abtilung Kommunikation Barbarossastraß Glnhausn Layout: diemsign.d Glnhäusrstraß Glnhausn Tl Druck: Wrbung & Druck M. Krobr GmbH Voglsbrgstraß Linsngricht Tl

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn Einladung 10. 29. und 30. Sptmbr 2015 Rdout, Kurfürstnall 1, 53177 Bonn Hrzlich Willkommn zu dn 10. Bonnr Untrnhmrtagn! Shr ghrt Damn und Hrrn, am 29. und 30. Sptmbr 2015 findn in dr Rdout in Bonn-Bad

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Einheitliche Heizwert- und Energiekennzahlenberechnung. der Schweizer KVA nach europäischem Standardverfahren. Resultate 2012

Einheitliche Heizwert- und Energiekennzahlenberechnung. der Schweizer KVA nach europäischem Standardverfahren. Resultate 2012 Eidgnössischs Dpartmnt für Umwlt, Vrkhr, Enrgi und Kommunikation UVEK Bundsamt für Umwlt BAFU Bundsamt für Enrgi BFE Rsultat 26. April 213 Sit 2 von 12 EINLEITUNG Im Rahmn ds Projkts Einhitlich Hu- und

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015 Finanzirung ins bdingungslosn Grundinkommns (BGE) aus Einkommnsturn Vortrag bim BGE-Kurs im Studium Gnral dr VHS Münchn am 11. 6. 2015 Aufgzigt wurd di Finanzirbarkit ins bdingungslosn Grundinkommns in

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123.

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123. Qulität, uf di Si bun könnn. Qulity Livi i lbnswrtn rihilf 1060 Win, upndorfr Strß 123 www.gupndorfrstrs123.t JAJA In City-Näh it ttrktivn Nhvrsorn, bstr Vrkhrsnbindu und Infrtruktur D ist Qulity Livi

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex Optimal Absichung fü gstzlich Vsicht Btiblich Kanknvsichung o t il g ba V U n s c h l a a b it!! f ü M it s ic h n k lu s iv J tz t x io K o n d it n n Btiblich Kanknvsichung Kanknzusatzvsichungn fü gstzlich

Mehr

VERSANDKATALOG 2015/2016

VERSANDKATALOG 2015/2016 Sit übr 30 Jahrn das Vrsandhaus für Jonglag, Artistik, Thatr und Spil VERSANDKATALOG 2015 / 2016 hauptkatalog 2015/2016 inn richtign Katalog, in dm Si blättrn könnn, dr dabi Gräusch von sich gibt und inn

Mehr

«Ich sehe was, was du nicht siehst» St.Gallen, 24. September 2015. Fachtagung Kinderwelten auf der Spur. www.fhsg.ch

«Ich sehe was, was du nicht siehst» St.Gallen, 24. September 2015. Fachtagung Kinderwelten auf der Spur. www.fhsg.ch Rorschach Autobahnausund infahrt Kruzblich Vnstaltungsort Di Tagung findt in dr Militärkantin, Kruzblichwg 2, in St.Galln statt. s Kr ns g Bo St. L on ard Str Turnhall Kruzblich r rg Zyli n Ilg Zughaus

Mehr

Quick-Guide für das Aktienregister

Quick-Guide für das Aktienregister Quick-Guid für das Aktinrgistr pord by i ag, spritnbach sitzrland.i.ch/aktinrgistr Quick-Guid Sit 2 von 7 So stign Si in Nach dm Si auf dr Hompag von.aktinrgistr.li auf das Flash-Intro gklickt habn, rschint

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK GANZHEITLICHE PLANUNG FÜR MENSCH UND QUARTIER Di zitgmä Entwicklung gwachsnr Quartir vrlangt in ganzhitlich Stratgi und di

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter BayBsG: Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur Darstllung dr konsolidirtn Ämtr Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 5 Finanzmärkt und Erwartungn Güntr W. Bck Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Kurs und Rnditn

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Heizstrom für Nachtspeicher

Heizstrom für Nachtspeicher Zusatzinformation Hizstrom für achtspichr Dis Firmn bitn für n an Kundn mit gminsamr Mssung von Haushalt- und Hizstrom sowi Zwitarifzählr könnn prüfn, ob sich in Wchsl zu disn Firmn lohnt. / ntrntadrss

Mehr

Telephones JACOB JENSEN

Telephones JACOB JENSEN Tlphons JACOB JENSEN Mhr als nur in Tlfon... Das Jacob Jnsn Tlfon 80 kann wand- odr tischmontirt wrdn. Es ist in drahtloss, digitals DECT Phon mit inr Vilzahl übrragndr Funktionn wi digital Klangschärf,

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines Richt Din Zukunft Mit Kohlr Pak Prformanc Lvlling Machins 2 Chck in ins Komptnzcntr Richttchnik Wlchn Wg man im Lbn ght, hängt von dn Entschidungn ab, di in wichtign Momntn gtroffn wrdn. Grad jtzt ist

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

G e s c h ä f t s b e r i c h t 2 0 0 6

G e s c h ä f t s b e r i c h t 2 0 0 6 G s c h ä f t s b r i c h t 2 0 0 6 Strbkass für di Angstlltn dr Dutschn Bank Gschäftsbricht 2006 Strbkass für di Angstlltn dr Dutschn Bank Rchtzitig vorsorgn übr di Strbgldvrsichrung hinaus Dr Abschluss

Mehr

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg Nürnbrg Gldwäschprävntion aus Sicht dr Nürnbrg Jürgn Baur Markus Hartung Sit 1 Agnda 1. Maßnahmn zur Gldwäschprävntion 2. Vorghnswis bi vrdächtign Transaktionn 3. Fallbispil Nürnbrg Sit 2 Agnda 1. Maßnahmn

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

MitgliederBrief. Zusammen geht mehr. Mitgliedschaft Volksbank Bonn Rhein-Sieg

MitgliederBrief. Zusammen geht mehr. Mitgliedschaft Volksbank Bonn Rhein-Sieg Ich bin dabi! Nur wir sind Bonn Rhin-Sig MitglidrBrif Zusammn ght mhr. Mitglidschaft Volksbank Bonn Rhin-Sig Ausgab 24/ 2015 Anrknnung aus Brüssl das rfahrn dutsch Gnossnschaftsbankn hr sltn. Umso mhr

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar.

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar. MtaBridg Di intllignt Softwar für vrntzt Kommunikation Qualität ist mssbar. GlutoPak DIE SOFTWARE, DIE VERNETZT MT-CA Als inhitlich Softwarlösung vrntzt di MtaBridg Ihr Brabndr -Grät sowohl mit dn Bnutzrn

Mehr

Interpneu Komplettradlogistik

Interpneu Komplettradlogistik Zwi Highlights in Pris Montag kostnlos! ab S Informationn Tchnisch Hintrgründ und Lösungn PLAT P 54 Transparnts Priskonzpt: PLAT P 64 Rifnpris + Flgnpris = omplttradpris PLAT P 69 All Rädr fix und frtig

Mehr

Mehr Leistung bei Demenz

Mehr Leistung bei Demenz Sondrdruck aus Finanztst 3/2011 Mhr Listung bi Dmnz Sondrdruck Pflgrntnvrsichrungn. Si sind vil turr als andr Policn für dn Pflgfall. Dafür bitn si mhr Flxibilität und mhr Gld bi Dmnz. Dr Uhrntst wird

Mehr

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt Schriftn Spzial 2010 schulschriftn i S n l Erstl n i d m s t h c i r r t n U i g n n t f i r h c S n d mit! n h c i z k i f a und Gr Inhalt Druckschriftn Schribschriftn Mathmatik - Fonts Pädagogisch -

Mehr

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation LEARNTEC 2014 Lrnn mit IT 22. Intrnational Fachmss und Kongrss NEU: Paralll zur LEARNTEC www.cloudzon-karlsruh.d Ausstllrinformation www.larntc.d 4. 6. Fbruar 2014 Mss Karlsruh Idllr Trägr Schirmhrrschaft:

Mehr

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen Kapitl 2: Finanzmärkt und 1 /Finanzmärkt -Ausblick Anlihn Aktinmarkt 2 2.1 Anlihn I Anlih Ausfallrisiko Laufzit Staatsanlihn Untrnhmnsanlihn Risikoprämi: Zinsdiffrnz zwischn inr blibign Anlih und dr Anlih

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

BENCHMARKING STUDIE 2016

BENCHMARKING STUDIE 2016 g Studi 2016 STUDIE 2016 Laufzit: 10. uli 2015 bis 5. Fbruar 2016 g-sznarin im btriblichn Einsatz Projktträgr: sipmann mdia g Projktdurchführung: O U R N A L Kooprationspartnr: g Studi 2016 ditorial g

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015 Strom für Privat- und Firmnkundn Anschlusswrt maximal 80 Ampèr 5040 Schöftland Einhitstarif Tarif EVS a.ns classic-15 Das Produkt EVS a.ns classic-15 gilt für Privat- und Firmnkundn in dr Grundvrsorgung

Mehr

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470 90937 Dutschr Familinvrband im Bürgrhaus Kannnstig Dr Dutsch Familinvrband Sachsn-Anhalt bitt mhrr Dutschkurs, vorrangig für Anfängr*innn an. Di Kurs startn, sobald gnügnd Tilnhmr*innn für in Grupp angmldt

Mehr

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I Auf Wrt stzn Rupprti Höf I Eigntumswohnungn in Münchn-Untrschlißhim Bst Prspktivn im Münchnr Nordn wohnn in dn rupprti höfn I, Mistralstrass, Robrt-SCHUMAN-straSS 1A Hoch im Kurs bi Mitrn und Anlgrn Das

Mehr

gesunde ernährung Ballaststoffe arbeitsblatt

gesunde ernährung Ballaststoffe arbeitsblatt gsund rnährung Ballaststoff Ballaststoff sind unvrdaulich Nahrungsbstandtil, das hißt si könnn wdr im Dünndarm noch im Dickdarm abgbaut odr aufgnommn wrdn, sondrn wrdn ausgschidn. Aufgrund disr Unvrdaulichkit

Mehr

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul mit frundlichr Untrstützung von Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul Dr

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Top-Thema: Infos Finanz-Tipps Veranstaltungen. Weltspartag 2012 Was sind Ihre Wünsche? DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU. Weitere Themen: Seite 4

Top-Thema: Infos Finanz-Tipps Veranstaltungen. Weltspartag 2012 Was sind Ihre Wünsche? DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU. Weitere Themen: Seite 4 DAS INFO-MAGAZIN DER SPARKASSE HANAU 2012 3. AUSGABE Top-Thma: Wltspartag 2012 Was sind Ihr Wünsch? Sit 4 Infos Finanz-Tipps Vranstaltungn Witr Thmn: GrimmCard Onlin-Thmn Rund um di Immobili Gldanlagn

Mehr

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen Frum Wirtschaftsdutsch Dr Knjunktiv I 1 Gbrauch Dr Knjunktiv I wird u.a. vrwndt 1.) in dr indirktn Rd: Das Untrnhmn gab bkannt, dass sich sit März dr Auftragsingang shr psitiv ntwicklt hab. Witr btribsbdingt

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

auf Ihren Einkauf! * Verrechnung mit dem Bon. Gilt nicht in Verbindung mit anderen Preisaktionen.

auf Ihren Einkauf! * Verrechnung mit dem Bon. Gilt nicht in Verbindung mit anderen Preisaktionen. mlonia.com mlonia.com Wir schnkn Ihnn10 auf Ihrn Einkauf! mlonia.com mlonia.com Gültig ab inm Einkaufswrt von 15,-. Einzulösn bis zum 30.04.2012 im Rhinpark Cntr und in dr Nidrstr. 73 in Nuss. Nur in pro

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Unsere Kunden liegen uns am Herzen!

Inhaltsverzeichnis. Unsere Kunden liegen uns am Herzen! Inhaltsvrzichnis Bgrüßungswort 01 Srvic mit Lidnschaft 02 Unsr Nuwagn 04 Unsr Großkundn-Listungszntrum 05 Mhr Wrt durch unsr Dinstlistung 06 Taxischwrpunkthändlr Taxi-Flott 08 Listungszntrum Fahrschulkomptnz

Mehr

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich!

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! Nimm Dir in paar Minutn Zit für mich! Patnschaft vrbindt. www.worldvision.at WENIGE MINUTEN VERÄNDERN EIN GANZES LEBEN. Es daurt ungfähr zhn Minutn, um dis Broschür zu lsn. Und witr fünf Minutn, um in

Mehr

Mitglieder-Brief. und. Jahresbericht 2013. Geschäftsstelle Schwindkirchen Tel. 08082/9311-0 Fax 08082/9311-49

Mitglieder-Brief. und. Jahresbericht 2013. Geschäftsstelle Schwindkirchen Tel. 08082/9311-0 Fax 08082/9311-49 März 2014 Raiffisnbank St.Wolfgang - Schwindkirchn G Ihr Bank ist Ihr Bank! MEHR als nur Kund sin! Vr t au n vsr i c Zuvrlässigkit Sit übr 100 Jahrn immr für Si da, als Ihr Partnr in alln Finanzanglgnhitn

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung Qualitätsmanagmnt ist: Organisationsntwicklung Kundn- und Prozßorintirung + Prsonalntwicklung Mitarbitrorintirung + kontinuirlich Vrbssrungsprozss = komptnt ntrnhmnsführung Qualitätsmanagmnt bdutt Organisationsntwicklung

Mehr

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung Inbtribnahm und Bdinung Intrnt-Tlfoni-Adaptr Aurswald Box Indx A H M 884261 02 02/05 Allgmin Hinwis...10 Anschluss Call Through... 7 Intrnt-Tlfoni... 3 Kopplung n...9 Auslifrzustand...11 B Bohrschablon...12

Mehr

Straße, Hausnummer, Stockwerk, ggf. Wohnungsnummer, Postleitzahl, Ort

Straße, Hausnummer, Stockwerk, ggf. Wohnungsnummer, Postleitzahl, Ort Antrag au Wohngld (Lastnzuschuss) Erstantrag Erhöhungsantrag Witrlistungsantrag Angabn zur Übrprüung ds Wohngldanspruchs bi Ändrung dr Vrhältniss Wohngldnummr, sowit bkannt Bwilligungsbginn Bitt bi Ihrm

Mehr

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN DER FIRMA OBJECTIVE SOFTWARE GMBH

ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN DER FIRMA OBJECTIVE SOFTWARE GMBH iv Sofwar GmH Wlnurgr Sr. 70 81677 Münhn Tl. 0 89 / 71 05 01-0 Fax -99 www.oiv.d info@oiv.d ALLGEMEINE VERKAUFS- UND LIEFERBEDINGUNGEN DER FIRMA BJECTIVE SFTWARE GMBH 1 Glungsrih, Awhrklausl Di Firma iv

Mehr

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! for children. for change. for life. www.worldvision.at

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! for children. for change. for life. www.worldvision.at Nimm Dir in paar Minutn Zit für mich! for childrn. for chang. for lif. www.worldvision.at WENIGE MINUTEN VERÄNDERN EIN GANZES LEBEN. Es daurt ungfähr zhn Minutn, um dis Broschür zu lsn. Und witr fünf Minutn,

Mehr

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de Prislist www.virusbustr.d G ül ti g ab Ja nu ar 20 08 [ Ntto-Prislist ] www.virusbustr.d All Produkt untrlign dm End Usr Licnc Agrmnt (EULA). All Produkt könnn auf unbgrnzt Zit bnutzt wrdn, - dr Kund rhält

Mehr

Energieleitlinie für Kall

Energieleitlinie für Kall Enrgilitlini für Kall Global dnkn, lokal handln! nrgitam kall Arbitsgrupp Bluchtung Umstzung dr Projkt aus dr Enrgilitlini dr Gmind Kall Donnrstag, 12. Mai 2011 17.00 Uhr Rathaus Kall Enrgilitlini Kall

Mehr

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer.

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer. Ohn Spakass fht was: * Ih Immobiinpatn. Fü Vkäuf. Bid MASSGESCHNEIDERT: UNSER SERVICE FÜR IMMOBILIEN-VERKÄUFER! In dn vgangnn fünf Jahn habn wi und 900 Immobiin vmittt. Di Spakass Zonab ist damit d gößt

Mehr

Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s. Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d. Gl a s. En g i n e e r i n g

Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s. Vo r d ä c h e r-ca r p o r t s a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d. Gl a s. En g i n e e r i n g a u s Sta h l Ed e l s ta h l u n d Gl a s 2 Ve r z i n k t e Sta h l k o n s t r u k t i o n m i t g e k l e bt e n Ec h t g l a s- s c h e i b e n Da c h ü b e r s p a n n t d i e Fr ü h s t ü c k s

Mehr

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis 3 1 20 n i d m tpris s n u k s Ev. Kirchnkriss s d i r k l a a S l l Ha Exposés zu dn Wttbwrbsbiträgn dr Prämirtn und Nominirtn ds Mdins ds Evanglischn Kirchnkriss Mdium : Fotografi Thma : PROZESS Lioba

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 04 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE / Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND BEWERTUNG

Mehr

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de Immobilin. Di bstn Sitn ds Wissns www.hauf.d Das Standardwrk rund um di Vrmitung Jtzt in dr Nuauflag inklusiv Book! Das Nachschlagwrk mit dn wichtigstn Fragn ds Mitrchts Antwort auf di häufigstn Fragn

Mehr

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen - 1 - MS-EXCEL -Tools Til 2 Auswrtung von Schubvrsuchn Raab, Olivr Zusammnfassung In dism zwitn Bricht wird di Auswrtung von Schubvrsuchn bi Sandwichbautiln mit Hilf ins klinn EDV-Programms auf dr Basis

Mehr

Nützliche Tastenkombinationen

Nützliche Tastenkombinationen Nützlich Tastnkombinationn Nützlich Tastnkombinationn Nutzn von Tastnkombinationn Tastnkombinationn könnn Si vrwnn, um Winows 10 schnllr zu binn. Wichtig Systmprogramm zigt Winows 10 an, wnn Si rückn.

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwissn für dn ußnhandl usgab 3/013 00 TG IM MT Dr nu Zoll-Chf im Intrviw SNKTIONSLISTNPRÜFUNG Mitarbitrscrning outsourcn? TÜRKI-U 013/014 Zwischn Zwckbzihung Zwangsh Dspratly sking! Fachkräftmangl

Mehr

Bericht der Verwaltung für die Sitzung der Deputation Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung und Energie (L) am 03. Juli 2014

Bericht der Verwaltung für die Sitzung der Deputation Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung und Energie (L) am 03. Juli 2014 Dr Snator für Umwlt, Bau und Vrkhr Di Snatorin für Sozials, Kindr, Jugnd und Fraun Brmn, dn 24. Juni 2014 Tl.: 10854 (Hr. Dr. Vibrock-Hinkn) Tl.: 8382 (Frau Klähn) Bricht dr Vrwaltung für di Sitzung dr

Mehr

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals:

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals: V A Dr vormals: Ausgab 5.1996 27. Sptmbr Frühlingsbot U B A Mit dn nustn Informationn rund um Vauban actul N Jtzt wird s rnst. Di Vrmarktung ds Vaubangländs bginnt im Oktobr. Außrdm: Nus vom gnossnschaftlichn

Mehr

Mitgliederrundschreiben 2015. Mitgliederrundschreiben 2015 VERSORGUNGSWERK DER RECHTSANWÄLTE. I. Aktuelles Seite 4. II. Mitgliederbestand Seite 7

Mitgliederrundschreiben 2015. Mitgliederrundschreiben 2015 VERSORGUNGSWERK DER RECHTSANWÄLTE. I. Aktuelles Seite 4. II. Mitgliederbestand Seite 7 VERSORGUNGSWERK DER RECHTSANWÄLTE IN SACHSEN-ANHALT Körprschaft ds öffntlichn Rchts Mitglidrrundschribn 2015 ( ohn Zusatz btrffn di Satzung) ( ohn Zusatz btrffn di Satzung Mitglidrrundschribn 2015 ( ohn

Mehr

Kapitalkosten und die Besteuerung von Kursgewinnen

Kapitalkosten und die Besteuerung von Kursgewinnen Nr. 489 apitalkostn und di Bsturung von ursgwinnn Ptr Nippl * Oktobr 998 Abstract Untrsucht wird di Auswirkung dr Bsturung von Aktinkursgwinnn auf di ntschidungsorintirt zu rittlndn ignkapitalkostn von

Mehr

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien Vorlsung 0 Spnnungsnrgi dr Cyclolkn Wi in dr ltztn Vorlsung bsprochn, rgibt di Diffrnz zwischn dn Stndrdbildungsnthlpin dr Cyclolkn C n n und dm n-fchn Bitrg für di C - Gruppn [n (-0.) kj mol - ] di Ringspnnung.

Mehr

Erste Hilfe im Ausland

Erste Hilfe im Ausland Erst Hilf im Ausland Ambulant ärztlich Bhandlungn, Röntgndiagnostik und Oprationn Auslandsris-Kranknvrsichrung. Vil Vrsichrr habn ihr Tarif vrbssrt. ur Tstsigr ist di Allianz. Di Auslandsris- Kranknvrsichrung

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

Wagrain-Kleinarl aktuell

Wagrain-Kleinarl aktuell Zugstllt durch Post.at Ausgab Dzmbr 2009 Raiffisnbank agrain-klinarl aktull Das Tam dr Raiffisnbank agrain-klinarl wünscht bsinnlich Tag. www.wagrain.raiffisn.at ihnachtsstimmung in dr Raiffisnbank agrain-klinarl

Mehr

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)?

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)? Wi kalkulir ich min IT-Kostn (Standard Softwar as a Srvic vrsus klassischr Individual-Softwar)? Dr. Wolfgang Walz, Vorstand IBIS Prof. Thom AG Übrblick Forschungsplattform IBIS Labs Potnzial dr nustn Softwargnration

Mehr

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn Invstition in di Zukunft - das nu Bachlor-Modul Laborsichrhit Dipl.-Ing. Ditrich Richard, Univrsität Bonn ATA-Tagung Bonn, 27. Mai 2010 Arbitssichrhit im Chmistudium - Ein Blick zurück Klagn übr Raumnot

Mehr

für die Stadt Paderborn

für die Stadt Paderborn Grundstücksmarktbricht 2000 Sit 0 Dr Gutachtrausschuss für Grundstückswrt in dr Stadt Padrborn Grundstücksmarktbricht 2000 für di Stadt Padrborn Grundstücksmarktbricht 2000 Sit 1 Grundstücksmarktbricht

Mehr

Originallithographie der Schutzmarke von 1898. Geschäftsbericht. Josef Manner & Comp. AG

Originallithographie der Schutzmarke von 1898. Geschäftsbericht. Josef Manner & Comp. AG Originallithographi dr Schutzmark von 1898 Gschäftsbricht 2012 Josf Mannr & Comp. AG A-1171 Win, Wilhlminnstraß 6 Tlfon: +43 (0)1-488 22-0 Tlfax: +43 (0)1-486 21 55 www.mannr.com Diss Diss Produkt Produkt

Mehr

55plus Die Seniorenmesse für alle Junggebliebenen

55plus Die Seniorenmesse für alle Junggebliebenen 55plu Di nirnm für all Junggblibnn 14. & 15. Nvmbr 2015 M Graz, Hall A G.55plu-m.at 55plu al RundumInfrmatinm in Graz! timmn zur 55plu: LAbg. Grgr Hammrl hrnamtlichr Landbmann d tirichn nirnbund und Präidnt

Mehr