Wir bringen Ihr PLM auf Erfolgskurs. DataSquare Consulting und Software für ein erfolgreiches Product Lifecycle Management

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wir bringen Ihr PLM auf Erfolgskurs. DataSquare Consulting und Software für ein erfolgreiches Product Lifecycle Management"

Transkript

1 Wir bringen Ihr PLM auf Erfolgskurs DataSquare Consulting und Software für ein erfolgreiches Product Lifecycle Management Slide 1

2 Aras Community Event 2011: DataSquare stellt sich vor Joachim Misdorf, Inhaber

3 PLM-Systemhaus DataSquare DataSquare Consulting und Software für ein erfolgreiches Product Lifecycle Management DataSquare ist das ganzheitliche Systemhaus für PLM-Consulting und PLM-Software Das Angebot umfasst: Strategieberatung Systemauswahl Implementierung Service und Betrieb Unsere Arbeit zeichnet sich aus durch: Aufbau von PLM-Know-how seit den Anfängen von PDM und PLM Erfahrungen mit allen gängigen PDM-/PLM-Systemen Kombination von Engineering- g und IT-Know-how Interdisziplinäre Consultingteams aus Informatikern, Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Kaufleuten Firmensitz ist in Hamburg, Niederlassung in Pforzheim Slide 3

4 Aras-Partner DataSquare DataSquare ist europäischer Aras-Partner der ersten Stunde Aras Gold Certified Partner seit 2010 Jahrelange Erfahrung in den Bereichen Aras-Innovator-Entwicklungen Aras-Innovator-Systemintegration Aras-Innovator-Support Eigene Aras-Innovator-Schnittstellen Aras Innovator PDM-Workbench-Connector Die Integration der PDMWorkbench (T-Systems) als CATIA-V5-Schnittstelle in Aras Innovator Aras Innovator PLM-TD-Connector Die optimale Integration der Technischen Dokumentation ins Product Lifecycle Management Aras Innovator -Connector Die umfassende Einbindung von s in Aras Innovator Aras Innovator Signature-Connector Die Integration von qualifizierten elektronischen Signaturen zur Unterzeichnung von Aras-Innovator-Dateien Aras Innovator OCR-Connector Die automatisierte Erkennung und Übernahme von Texten aus eingescannten Bilddateien Aras Innovator Resource-Management-Solution Slide 4

5 So kommt das Papier ins PLM-System: Der Aras Innovator OCR-Connector OCRC automatisiert ti i t papierbasierte PLM-Workflows

6 Aras-Innovator-Lösungen Integration Technical Documentation Scan/OCR Integration Quality Management Process Management Project Management Office Integration MCAD/ECAD Integration Data Management Reports Collaboration Knowledge Share At Home At Work While Traveling Customer/Supplier ERP Integration ti Electronical l Signature Slide 6

7 Begriffserläuterung OCR = Optical Character Recognition Texterkennung oder auch optische Zeichenerkennung Nutzt extra entwickelte Schriften, in denen wenig optisch identische Zeichen vorkommen, wie OCR-A (DIN 66008, ISO ) oder OCR-B (ISO ) Banken nutzen diese Schriften z. B. für Überweisungsträger und Schecks ICR = Intelligent Character Recognition Intelligente Erkennung von ähnlichen Zeichen Ist beispielsweise eine 8 innerhalb eines Wortes erkannt worden, wird die 8 zu einem B B umgewandelt: 8emerken = Bemerken IWR = Intelligent Word Recognition Wiedererkennung von Fließhandschriften etc. Anwendungsfall ist z. B. die PDA-Eingabe beim Paketdienst IPR = Intelligent Picture Recognition Wiedererkennung von Mustern in Bildern etc. Z. B. Polizeiliche Anwendung bei Fahndungen, Erkennung von KFZ-Kennzeichen auf Fotos (Quelle: Wikipedia) Slide 7

8 Anwendungsbeispiele Erkennung von relevanten Merkmalen (z. B. Postleitzahl, Vertragsnummer, Rechnungsnummer) zur mechanischen (Poststraße) oder elektronischen (Workflow-Management-System) Einsortierung eines Schriftstücks Wiedergewinnen von Textinformation aus Bilddateien, um diese mithilfe einer Textverarbeitung weiter zu bearbeiten oder elektronisch durchsuchbar zu machen Eine erweiterte Volltextsuche in Datenbanken oder Document-Management- Systemen, um auch PDFs und Bilder durchsuchen zu können Erkennung von Merkmalen zur Registrierung und gegebenenfalls Verfolgung von Gegenständen (beispielsweise Lieferscheine) Layouterkennung: Es wird ein formatiertes Dokument erstellt, das der Vorlage bezüglich Text-, Bild- und Tabellenanordnung möglichst nahe kommt (Quelle: Wikipedia) Slide 8

9 Kundenanforderungen Riesige Mengen von Informationen, die einfach nur auf Papier existieren, müssen trotzdem sinnvoll in das PLM-System transferiert werden Komplette Archive/Altdaten Rechnungen Lieferscheine Service- und Wartungsmeldungen Qualitätsprotokolle Testprotokolle Bauabnahmen Fotos Zeichnungen Nach vorher festgelegten Regeln und Suchbegriffen werden die eingescannten Daten den entsprechenden Produkten und Projekten zugeordnet und/oder nach festgelegten Workflows werden entsprechende Prozesse angestoßen Slide 9

10 Unser Kunde Slide 10

11 Deutsche Blisterunion Die Deutsche Blisterunion (DBU) ist ein deutschlandweites Netzwerk regional agierender Blisterzentren und Blisterapotheken Leistungsmerkmale: Kapazität pro Standort: Mind Patienten/Woche Gesamtkapazität DBU-Netzwerk: Ca Patienten/Woche (1. Ausbaustufe) Qualitätssicherung: Einsatz von Videoscannern (jeder Blister wird fotografiert, analysiert und archiviert) Arzneimittelsicherheit: Beipackzettel und Tablettenfoto-Service Ausbildung: Umfangreiche Schulungen des Pflegepersonals und der Patienten/Angehörigen Slide 11

12 Was bedeutet Verblistern? Fest, orale Arzneimittel werden in einem Wochendispenser bereitgestellt Patientenindividuelle-Arzneimittel-Versorgung = PAV Slide 12

13 Problemstellung der DBU Anforderung des Kunden Eine unsortierte und beliebige Anzahl von Prüfprotokollen soll automatisch den jeweiligen Projekten zugeordnet werden Gleichzeitig soll ein Workflow angestoßen werden Slide 13

14 Ablaufplan Slide 14

15 Suchalgorithmus In dieser Kundenanwendung suchen wir nach Prüfnummer Seitenzahl Und sortieren das Dokument so dem jeweiligen Projekt automatisch zu Slide 15

16 Settings Slide 16

17 Hardware Alle handelsüblichen Scanner (aufgabenabhängig) sind geeignet Unser Kunde nutzt Epson-Scanner 8 Seiten pro Minute Bis zu 50 Blatt in den Vorlageneinzug Bei Bedarf doppelseitiges Einscannen möglich Kostengünstig Slide 17

18 Import der Protokolle/Fehlerbehandlung Slide 18

19 Import der Protokolle Slide 19

20 Protokollübersicht Slide 20

21 Verwaltung in Aras Innovator Slide 21

22 Lifecycle Slide 22

23 Workflow in Aras Innovator Slide 23

24 Workflowbearbeitung Slide 24

25 Weitere Informationen: Slide 25

26 Fragen Slide 26

27 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ihr DataSquare-Team

Wir bringen Ihr PLM auf Erfolgskurs. DataSquare Consulting und Software für ein erfolgreiches Product Lifecycle Management

Wir bringen Ihr PLM auf Erfolgskurs. DataSquare Consulting und Software für ein erfolgreiches Product Lifecycle Management Wir bringen Ihr PLM auf Erfolgskurs DataSquare Consulting und Software für ein erfolgreiches Product Lifecycle Management Slide 1 Aras Community Event 2011: DataSquare stellt sich vor Steffen Groth, PLM-Consultant/Sales

Mehr

Vorstellung. DBU Deutsche Blisterunion GmbH Eckdrift 41 19061 Schwerin Fon: 0385 / 555 733 62. 22.10.2010 DBU-Deutsche Blisterunion 1

Vorstellung. DBU Deutsche Blisterunion GmbH Eckdrift 41 19061 Schwerin Fon: 0385 / 555 733 62. 22.10.2010 DBU-Deutsche Blisterunion 1 Vorstellung DBU Deutsche Blisterunion GmbH Eckdrift 41 19061 Schwerin Fon: 0385 / 555 733 62 22.10.2010 DBU-Deutsche Blisterunion 1 Vorstellung Die DBU-Deutsche Blisterunion ist ein deutschlandweites Netzwerk

Mehr

Kreditorenrechnungen schnell und kostengünstig verarbeiten

Kreditorenrechnungen schnell und kostengünstig verarbeiten InvoiceCenter Kreditorenrechnungen schnell und kostengünstig verarbeiten Klassifizierung der Dokumententypen Extraktion der Kopfdaten Lesen dynamischer Tabellenstrukturen Ermitteln rechnungsrelevanter

Mehr

LABS/QM. Durchgängige Integration vom Messgerät bis zum SAP QM mit Unterstützung vom OpenLab sowie LABS/QM

LABS/QM. Durchgängige Integration vom Messgerät bis zum SAP QM mit Unterstützung vom OpenLab sowie LABS/QM LABS/QM Durchgängige Integration mit Unterstützung vom OpenLab sowie LABS/QM Agenda 1. Das Unternehmen icd 2. Ausgangslage im Labor und Unternehmen 3. Was für Anforderungen werden an eine Integration gestellt?

Mehr

Wolfgang Limper. Scannerpraxis. Einsatz und Anwendung moderner Scannertechnik. te-wi Verlag GmbH

Wolfgang Limper. Scannerpraxis. Einsatz und Anwendung moderner Scannertechnik. te-wi Verlag GmbH Wolfgang Limper Scannerpraxis Einsatz und Anwendung moderner Scannertechnik te-wi Verlag GmbH Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Einleitung 17 Grundlagen für die Arbeit mit dem Scanner 21 1.1 1.2 1.2.1 1.2.2

Mehr

OPplus Document Capture

OPplus Document Capture OPplus Document Capture Certified For Microsoft Dynamics NAV für Microsoft Dynamics NAV gbedv GmbH & Co. KG www.opplus.de www.gbedv.de OPplus Document Capture für Microsoft Dynamics NAV Document Capture

Mehr

e-rechnung Roland Beranek beranek@bmd.at IT-Cluster Steyr 1

e-rechnung Roland Beranek beranek@bmd.at IT-Cluster Steyr 1 e-rechnung Roland Beranek beranek@bmd.at IT-Cluster Steyr 1 BMD Papierlos Buchen IT-Cluster Steyr 2 Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit Wer hatte bereits vor 5 Jahren ein Smartphone? Entweder:

Mehr

FINANZ+ Digitale Signatur. Finanzmanagementsystem FINANZ+

FINANZ+ Digitale Signatur. Finanzmanagementsystem FINANZ+ Digitale Signatur Das Modul Digitale Signatur ermöglicht Ihnen die medienbruchfreie Anordnung vom Rechnungseingang bis zur Archivierung Medienbruchfreie Anordnung Verkürzung der Bearbeitungszeit einer

Mehr

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide

Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Multi Channel Invoice Processing - der Weg nach vorne - ein Guide Eine Einführung zum Multi Channel Invoice Processing Tausende von Rechnungen werden jeden Monat in Unternehmen verarbeitet. Papier ist

Mehr

CKL Document Capture

CKL Document Capture CKL Document Capture für Microsoft Dynamics NAV Von 0 auf 100 beschleunigen Sie die Belegerfassung und -verarbeitung Software, die sich rechnet. Document Capture im Überblick Belegerkennung, elektronische

Mehr

Verbesserter Zugang zu historischen Texten Demonstration einiger Werkzeuge des Projekts IMPACT

Verbesserter Zugang zu historischen Texten Demonstration einiger Werkzeuge des Projekts IMPACT Verbesserter Zugang zu historischen Texten Demonstration einiger Werkzeuge des Projekts IMPACT Mark-Oliver Fischer, Münchener Digitalisierungszentrum, Bayerische Staatsbibliothek 08.06.2011 - Deutscher

Mehr

Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre.

Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre. Rechnungsworkflow Rechnungsworkflow Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre. Zunehmend wichtig wird dabei das ganzheitliche Management von Dokumenten unter Workflow-Aspekten

Mehr

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120 Wir schließen die Lücke zwischen physischen und digitalen Unterlagen Dokumentenmanagement Scandienstleistung Web-Archivierung Archivmanagement Digitalisierung Virtuelle Datenräume XXL Scans & Prints Scanshop

Mehr

Product Lifecycle Management

Product Lifecycle Management Martin Eigner Ralph Stelzer Product Lifecycle Management Ein Leitfaden für Product Development und Life Cycle Management 2., neu bearbeitete Auflage 4u Springer Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1 Literatur

Mehr

Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung.

Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung. Globale Wertschöpfungsketten. Martin.Schmidt@t-systems.com 1 T-Systems Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom AG. Ihr Partner für ICT-Lösungen. Kunden weltweit ca. 160.000 Umsatz weltweit ca. 11 Mrd.

Mehr

Globale Wertschöpfungsketten.

Globale Wertschöpfungsketten. Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung. Martin.Schmidt@t-systems.com 1 T-Systems Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom AG. Ihr Partner für ICT-Lösungen.

Mehr

Präsentation. Informationssysteme GmbH Hamburg Potsdam

Präsentation. Informationssysteme GmbH Hamburg Potsdam Präsentation Informationssysteme GmbH Hamburg Potsdam Das Unternehmen Mehr als 10 Jahre Erfolg: Gegründet 1997 in Hamburg, Niederlassung in Potsdam seit 2005 Vom Systemhaus zum Systemintegrator für mobile

Mehr

Medbase für Teamcenter PLM für Unternehmen der Medizintechnik

Medbase für Teamcenter PLM für Unternehmen der Medizintechnik Medbase für Teamcenter PLM für Unternehmen der Medizintechnik Verkürzt Entwicklungszeiten Sichert Einhaltung von nationalen und internationalen Regularien Ihre Vorteile mit Medbase avasis Specials Checklisten-Wizard

Mehr

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien und Mandanten COMPUS Computer GmbH MandCom für Kanzlei und Mandant https MandCom für die Finanzzentrale des Unternehmens https Strategie: Kanzlei

Mehr

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Agenda Warum Document Cloud was ist das? Acrobat DC Neue Funktionen Acrobat DC Versionen und Funktionsübersicht Demo Lizenzierungsmöglichkeiten

Mehr

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM)

Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Seminar: Strategieworkshop Dokumentenmanagement (DMS/ECM) Ziele des Seminars: Nach dem Besuch des Seminars: Sind Sie mit allen wichtigen Eckpunkten einer modernen DMS-Lösung vertraut Können Sie ein qualifiziertes

Mehr

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS UpToNet DMS für die Immobilienbranche Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS Hausverwalter haben es täglich mit einer Unmenge an Papier zu tun. Rechnungen, Lieferscheine,

Mehr

Erste Schritte. mit doo für OS X

Erste Schritte. mit doo für OS X Erste Schritte mit doo für OS X Mit doo loszulegen, ist einfach, schnell, kostenlos und völlig risikofrei Mit doo kannst du auf deinem Lieblingsgerät all deine Speicherorte und Dokumenten-Quellen lokal

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

intergator - Intelligente Suche in archivierten und anderen Daten

intergator - Intelligente Suche in archivierten und anderen Daten intergator - Intelligente Suche in archivierten und anderen Daten Agenda: Motivation Besonderheiten von Archiven aus Suchmaschinensicht Typische Szenarien Produktvorstellung Live! Oktober 2014 Ihr Referent:

Mehr

DIRECTPURCHASECONTROL

DIRECTPURCHASECONTROL BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT DIRECTPURCHASECONTROL transparent requisitions management for SAP Transparente Bedarfsanforderungen in und mit SAP Software & Solutions & Services designed by AFI Ihr Komfort

Mehr

Die elektronische Projektakte

Die elektronische Projektakte Die elektronische Projektakte Anbindung an das ERP System Selectline Margot Hanserl ELO Digital Office AT GmbH Consultant m.hanserl@elo.at Ausgangssituation Individuelle Projektakten Dokumente in verschiedenen

Mehr

Optimierungspotenziale nutzen. Welchen Beitrag können CAD-, PDM- und PLM-Technologien für die Produktentwicklung leisten?

Optimierungspotenziale nutzen. Welchen Beitrag können CAD-, PDM- und PLM-Technologien für die Produktentwicklung leisten? Optimierungspotenziale nutzen Welchen Beitrag können CD-, PDM- und PLM-Technologien für die Produktentwicklung leisten? Inhalt CD Parametrisches CD / Featuretechnologie Komplexität Konstruktionsmethodik

Mehr

implexis GmbH: Kompetente Lösungen für smarte Anforderungen www.implexis-solutions.com

implexis GmbH: Kompetente Lösungen für smarte Anforderungen www.implexis-solutions.com implexis GmbH: Kompetente Lösungen für smarte Anforderungen www.implexis-solutions.com Kompetente Lösungen für smarte Anforderungen Wir integrieren ERP Systeme in Multi Channel Handelsunternehmen und sorgen

Mehr

Von PDM zu Enterprise Open Source PLM. ARAS Community-Event

Von PDM zu Enterprise Open Source PLM. ARAS Community-Event Von PDM zu Enterprise Open Source PLM ARAS Community-Event Von PDM zu Enterprise Open Source PLM 1. Diehl Metering 2. Projekt Phasen 2.1 Analyse Standorte Abgrenzung ERP PLM Inhalte PLM Prozesslandkarte

Mehr

Sales Management Center

Sales Management Center Sales Management Center Überblick - 1 - Inhalt OMNITRACKER Sales Management Center im Überblick Leistungsmerkmale Prozesse im Detail Lead Management Verkaufsprojekte: - Opportunity Management - Angebotsmanagement

Mehr

ScanDOK Ihr Dokumentenmanager

ScanDOK Ihr Dokumentenmanager ScanDOK Ihr Dokumentenmanager Wiener Straße 120 60599 Frankfurt am Main Tel.: 0049 69 97 67 15 00 Fax: 0049 69 97 67 15 01 E-Ma i l: s can@scan-dok.de Wir schließen die Lücke zwischen physischen und digitalen

Mehr

Dokumentenarchivierung der digitale Aktenschrank im Computer

Dokumentenarchivierung der digitale Aktenschrank im Computer Die Profis für Organisation im Handwerk Dokumentenarchivierung der digitale Aktenschrank im Computer Label Software Gerald Bax GmbH Mühlenstraße 31 33607 Bielefeld Tel.: 0521/5 24 19 60 Fax: 0521/13 76

Mehr

Besuchen Sie uns auf der DMS EXPO in Halle 3,Stand 3215

Besuchen Sie uns auf der DMS EXPO in Halle 3,Stand 3215 Ausgabe 08/2002 DMS EXPO EUROPE management- und Archiv-System windream. Weiterhin werden die windream-partner BIOS Technologiepartner, CC4U GmbH, DHCGmbH,DoctopusGMBH,STPAGund FibuNet GmbH ihre Produkte

Mehr

ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP. SAP Apps by ISC. ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP

ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP. SAP Apps by ISC. ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP ISC App [accantum] automatische Rechnungsvorerfassung in SAP Seite 1 (6) SAP Apps by ISC SAP Apps by ISC Die ISC BT bildet mit ihren Tochtergesellschaften eine innovative IT-Dienstleistungsgruppe. Das

Mehr

Projekt Automatische Erfassung Verarbeitung von Lieferantenrechnungen Geschäftsprozess Purchase-To-Pay

Projekt Automatische Erfassung Verarbeitung von Lieferantenrechnungen Geschäftsprozess Purchase-To-Pay Projekt Automatische Erfassung Verarbeitung von Lieferantenrechnungen Geschäftsprozess Purchase-To-Pay Geschäftsziele Z1: Steigerung der Effektivität bei der Überprüfung eingegangener Lieferscheinen und

Mehr

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions INDUS-VBS GmbH Industry Value Based Solutions Partner von LogicalDOC s.r.l. für den deutschsprachigen Raum Geschäftsführung Wolfgang Fröhlich 30 Jahre IT-Branchenerfahrung -12 Jahre Consulting, 18 Jahre

Mehr

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen

Rechnungen automatisch verarbeiten. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Rechnungen automatisch verarbeiten Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Das Ziel. Keine manuelle Erfassung Ihrer Kreditorenrechnungen Abbildung Ihrer Rechnungsprüfung Langfristige Archivierung mit Schutz

Mehr

Infor & Lösungspartner Kendox Integrierte Rechnungsprüfung in Infor ERP Xpert / XPPS

Infor & Lösungspartner Kendox Integrierte Rechnungsprüfung in Infor ERP Xpert / XPPS Infor & Lösungspartner Kendox Integrierte Rechnungsprüfung in Infor ERP Xpert / XPPS Copyright 2008 Infor. All rights reserved. www.infor.com. Das Wissen zum geschäftlichen Erfolg Elektronische Archivierung

Mehr

Übung 1. Vorstellung der Anforderungen für das Software-Projekt Purchase-To-Pay. Vorlesung im Masterstudiengang Informatik Sommersemester 2010

Übung 1. Vorstellung der Anforderungen für das Software-Projekt Purchase-To-Pay. Vorlesung im Masterstudiengang Informatik Sommersemester 2010 Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Übung 1 Vorstellung der Anforderungen für das Software-Projekt Purchase-To-Pay Vorlesung im Masterstudiengang Informatik Sommersemester 2010 Prof. Dr. Sascha Alda (sascha.alda@h-brs.de)

Mehr

Digitaler Posteingang. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen

Digitaler Posteingang. Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Digitaler Posteingang Das Ziel Unsere Lösung Ihr Nutzen Das Ziel. Keine manuelle Erfassung mehr Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse Schnelle Bearbeitung der Posteingangsdokumente (digital) Automatische Zuweisung

Mehr

Automatisierter. Bestellungseingang. Webseminar, 22.02.2007. Optimierungspotenziale, Lösung, Kundenbeispiel Whirlpool

Automatisierter. Bestellungseingang. Webseminar, 22.02.2007. Optimierungspotenziale, Lösung, Kundenbeispiel Whirlpool Webseminar: Webseminar: Automatisierter Automatisierter Automatisierter Optimierungspotenziale, Lösung, Kundenbeispiel Whirlpool Webseminar, 22.02.2007 Dr. Rafael Arto-Haumacher, Niederlassungsleiter Esker

Mehr

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Tagtäglich treffen in Ihrem Unternehmen Unmengen an Schriftstücken, Rechnungen oder Lieferscheinen ein und müssen aufwändig

Mehr

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen Mehr Business-Logik für bestehende Geschäftslösungen Petra Dietz Produktmanager ELO BLP & BC p.dietz@elo.com Martin Feiert Leiter Geschäftslösungen m.feiert@elo.com ECM Definition Enterprise Alle Privilegierten

Mehr

Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE

Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE Unternehmen online so bucht man heute DIGITALISIERUNG DER BELEGE ZAHLUNGEN LASTSCHRIFTEN KONTOUMSÄTZE PRÜFEN BELEGE SUCHEN MAHNWESEN + ZAHLUNGEN SEPA-UMSTELLUNG BEI LASTSCHRIFTEN

Mehr

SWISS CRM FORUM - ZÜRICH - 23. JUNI 2011

SWISS CRM FORUM - ZÜRICH - 23. JUNI 2011 SWISS CRM FORUM - ZÜRICH - 23. JUNI 2011 THOM AS M ARX M ARKETING UND VERKAUF EGELI Informatik AG Gegründet 1986 Familienaktiengesellschaft 42 Mitarbeiter, davon 8 Lehrlinge Firmensitz in St.Gallen, Filiale

Mehr

Anleitung für Benutzer

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 WICHTIGE HINWEISE... 1 Rechtliche Hinweise... 3 Installation und Einrichtung... 5 Systemvoraussetzungen... 5 Installation... 5 Aktivierung... 7

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult

Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult Open Domain Software GmbH & Nord West Business Consult ELO meets PDM: Die Multi-CAD-Plattform für ELO PDM/ PLM Lösung Die Multi-CAD-Plattform Open Domain Software für ihre GmbH DMS / ECM / PLM Lösung Open

Mehr

Gästeverwaltung. Gästestammdaten. Gäste verwalten. Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe

Gästeverwaltung. Gästestammdaten. Gäste verwalten. Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe Gästeverwaltung Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe Gästestammdaten Gäste verwalten Gästeverwaltung für Windows ermöglicht Ihnen die komfortable Erfassung Ihrer Gästestammdaten und stellt diese

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

CAD und PDM Prozessoptimierung durch Integration

CAD und PDM Prozessoptimierung durch Integration Ulrich Sendler, Volker Wawer CAD und PDM Prozessoptimierung durch Integration ISBN-10: 3-446-41202-6 ISBN-13: 978-3-446-41202-6 Inhaltsverzeichnis Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41202-6

Mehr

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de Integriertes Dokumentenmanagement Dokumente webbasiert und integriert verwalten RuleDesigner bietet eine modular aufgebaute, integrierte und bereichsübergreifende Umgebung für das Dokumentenmanagement

Mehr

Der COLLEGA InvoiceReader. Einsatz-Möglichkeiten

Der COLLEGA InvoiceReader. Einsatz-Möglichkeiten Der COLLEGA InvoiceReader und seine Einsatz-Möglichkeiten Wozu den COLLEGA InvoiceReader? zum (fast) vollautomatischen Buchen von Eingangs-Rechnungen und Ausgangs-Rechnungen Im 4-Augen-Prinzip!!! COLLEGA

Mehr

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM ist leistungsstark, wirtschaftlich und nutzt konsequent genormte

Mehr

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved.

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved. BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y ACE Germany SofTech Konnektoren für Aras Manfred Gröneweg Geschäftsleitung SofTech GmbH Über SofTech, Inc. SofTech s Lösungen optimieren Produktlebenszyklusprozesse auf kleinstem

Mehr

Software Lösungen von masventa

Software Lösungen von masventa Software Lösungen von masventa SoftASA Business Software Microsoft Dynamics CRM masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

Bericht und Antrag 11091

Bericht und Antrag 11091 Gemeinderat Kapellstrasse 1 5610 Wohlen AG 1 Telefon 056 619 91 11 Fax 056 619 91 80 Internet www.wohlen.ch Einwohnerrat 5610 Wohlen Wohlen, 25. März 2008 Bericht und Antrag 11091 Kreditbewilligung von

Mehr

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 GekoS Fahr+ Produktbeschreibung GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 E-Mail: info@gekos.de Web: www.gekos.de GekoS Fahr+ - Die Software für Ihre Führerscheinstelle

Mehr

10 Jahre digitales Dokumentenmanagement

10 Jahre digitales Dokumentenmanagement 10 Jahre digitales Dokumentenmanagement Unternehmensprofil Wir über uns www.st-fassaden.de 2 WIR ÜBER UNS www.st-fassaden.de 3 www.st-fassaden.de 4 MATERIAL-MIX www.st-fassaden.de 5 www.st-fassaden.de

Mehr

Dokumenten- und prozessorientierte Vorgangsbearbeitung

Dokumenten- und prozessorientierte Vorgangsbearbeitung Dokumenten- und prozessorientierte Vorgangsbearbeitung Digitale Kollaboration mit DigEplan Dokumente direkt und intuitiv bearbeiten. Prozesse automatisiert auslösen. Zusammenarbeit digital erleben. 1 Kennen

Mehr

PDF/A: Validieren und Korrigieren

PDF/A: Validieren und Korrigieren DMS Expo, Köln, September 2007 PDF/A: Validieren und Korrigieren callas software GmbH 2007 by PDF/A Competence Center, Kleine Rekapitulation Warum? Defintion von guten PDFs PDF ist Diener vieler Herren

Mehr

digital business solution Scannen und Klassifizieren

digital business solution Scannen und Klassifizieren digital business solution Scannen und Klassifizieren 1 Das digitale Erfassen und automatische Auslesen von Papierdokumenten beschleunigen die Geschäftsprozesse, verkürzen Durchlaufzeiten und unterstützen

Mehr

Dokumente digitalisieren

Dokumente digitalisieren Seite 1 Inhalt Eine neuartige optische Schnittstelle...3 Vorteile im Überblick...4 DoDi-Benutzeranleitung...5 Voraussetzung...5 Installation...5 Einstellungen/Konfiguration...6 Zuordnung...6 Quelle wählen...7

Mehr

DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007. Konfigurationsmanagement

DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007. Konfigurationsmanagement DGQ Regionalkreis Hamburg 21.05.2012 ISO 10007 Leitfaden zum Konfigurationsmanagement g Geschichte des Konfigurationsmanagements Mit stetig steigender Produktkomplexität entstanden zunehmend Probleme (z.b.

Mehr

Enterprise Content Management

Enterprise Content Management Enterprise Content Management Dr.-Ing. Raymond Bimazubute Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg Email: raymond.bimazubute@informatik.uni-erlangen.de Vorbemerkungen

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Ordnung schaffen. Kosten senken. Wenn Ihnen Ihr Papierarchiv über den Kopf wächst, haben wir die richtige Lösung für Sie: tegos.docma bringt

Mehr

GekoS Bau+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30

GekoS Bau+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 GekoS Bau+ Produktbeschreibung GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 E-Mail: info@gekos.de Web: www.gekos.de GekoS Bau+ mehr als nur ein Baugenehmigungsverfahren

Mehr

Effizientes Dokumenten und Belegmanagement in verteilten maritimen Geschäftsprozessen

Effizientes Dokumenten und Belegmanagement in verteilten maritimen Geschäftsprozessen Portal Systems Ihr ECM/DMS Lösungspartner Effizientes Dokumenten und Belegmanagement in verteilten maritimen Geschäftsprozessen Prozesse verstehen Lösungen finden www.portalsystems.de info@portalsystems.de

Mehr

webflur Informationssystem für Liegenschaftsdaten Die Zukunft der Verwaltung

webflur Informationssystem für Liegenschaftsdaten Die Zukunft der Verwaltung webflur Informationssystem für Liegenschaftsdaten Die Zukunft der Verwaltung Informationssystem für Liegenschaftsdaten webflur ist ein Informa tions system für Liegenschaftsdaten der Kommunal verwal -

Mehr

Der Kommunikations-Turbo

Der Kommunikations-Turbo Der Kommunikations-Turbo COMPUS Computer GmbH die integrierte Workflow-Lösung für Kanzleien und Unternehmen COMPUS Computer GmbH COMPUS - Kurzprofil IT-Software und -Systemhaus in München Gegründet 1986

Mehr

Technik und Know How

Technik und Know How Technik und Know How des digitalen Meßverfahrens powerd by DIMESKO AG und my coach Deutsches Institut für Kompetenzentwicklung INHALT Die Technologie des digitalen Siftes... 1 Das Verfahren... 2 Der Digitale

Mehr

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Praktische Erfahrungen aus der Betriebsprüfung Simon Schramer Betriebsprüfer Finanzamt Trier Trier, 26.11.2015 Folie 1 Themenübersicht

Mehr

Elisabeth Stettler. Business Consultant. Andreas Gerig. Consultant/Projekt Manager.

Elisabeth Stettler. Business Consultant. Andreas Gerig. Consultant/Projekt Manager. TopSoft. Business Software. Effizienzperlen beim Einsatz von SharePoint. Namics. Elisabeth Stettler. Business Consultant. Andreas Gerig. Consultant/Projekt Manager. 24. September 2009 TopSoft. Business

Mehr

Willkommen zum Webinar

Willkommen zum Webinar www.comarch.de/ecm Willkommen zum Webinar START: 9:30 Uhr Sprecher: Grauzone E-Mail-Archivierung Was sollten Sie beachten? Jan Reichelt Consultant ECM/EDI Robert Hohlstein Consultant ECM/EDI Agenda 1 Comarch

Mehr

smartdox connect for infor com Integration der ERP-Software Infor COM

smartdox connect for infor com Integration der ERP-Software Infor COM smartdox connect for infor com Integration der ERP-Software Infor COM Erweitern Sie Ihr d.3ecm System um die bidirektionale ECM Schnittstelle inkl. Online Recherche sämtlicher Informationen aus Infor COM.

Mehr

Bundesgerichtshof Dokumentenmanagement beim Bundesgerichtshof

Bundesgerichtshof Dokumentenmanagement beim Bundesgerichtshof Bundesgerichtshof Dokumentenmanagement beim Bundesgerichtshof Präsentation am 15.6.2004 in Magglingen 1 Dokumentenmanagement am Bundesgerichtshof Ausgangspunkt XJustiz Aktenmodelle Workflow-Management

Mehr

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig.

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Kundennah. Ihre Anforderungen & Ihre Prozesse Mit HyperDoc lässt sich die ansonsten ressourcenintensive Dokumentenverwaltung praxisorientiert,

Mehr

Archivierung mit Tamara - Start

Archivierung mit Tamara - Start Archivierung mit Tamara - Start Tamara Archiv Nie wieder Akten wälzen! Tamara-Start ist die ideale Archivierungslösung von Minolta und SI&O für multifunktionale Kopiersysteme Wer ist Tamara?... ist die

Mehr

schiller software PLUS vollkomm vdms Vollstreckungs-DokumentenManagement Effektives Vollstreckungsmanagement!

schiller software PLUS vollkomm vdms Vollstreckungs-DokumentenManagement Effektives Vollstreckungsmanagement! schiller software vollkomm vdms Vollstreckungs-DokumentenManagement Über uns Software soll das Arbeitsleben leichter machen nicht komplizierter! Mit unserem Programm vollkomm unterstützen wir jeden Tag

Mehr

Nuance PDF Converter 8

Nuance PDF Converter 8 Nuance PDF Converter 8 Juni 2012 Nuance is everywhere 2 Weltweit führendes Unternehmen im Bereich Spracherkennung und OCR Weltweit führende Spezialist für Sprach- und Zeichenlösungen, mit Technologien

Mehr

PLM ist kein Hexenwerk. Markus Frei

PLM ist kein Hexenwerk. Markus Frei PLM ist kein Hexenwerk Markus Frei Präsentator: Markus Frei Geschäftsführer avasis Geschichte avasis 1997 Gründung als drei de ag 2001 Aufnahme Tätigkeiten in PDM/PLM (Teamcenter) 2010 Umbenennung in «avasis

Mehr

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint Inhalt Dezember 2013 Seite 2 Neue Dienstleistung: MS SharePoint Seite 4 Schulungen von Quentia: Individuell und nach Maß Seite 5 Digitale Dokumenten-Verarbeitung mit NSI AutoStore Die Quentia wünscht Ihnen

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text. Content Lifecycle Management (CLM)

Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text. Content Lifecycle Management (CLM) Content Lifecycle Management (CLM) Erweiterung von SharePoint mit Funktionen des Open Text Content Lifecycle Management (CLM) Gründe für die strukturierte Verwaltung von Content in Unternehmen Gesetzliche

Mehr

Kopie. Seitengrenzen festlegen. Kopiervorgang starten

Kopie. Seitengrenzen festlegen. Kopiervorgang starten Kopie Kopien erstellen In diesem Abschnitt finden Sie Informationen zum grundlegenden Vorgehen beim Kopieren. 1 2 Funktion auswählen Originale auflegen Wählen Sie im Hauptmenü die Systemfunktion [Kopie].

Mehr

Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen

Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen Prozess-, Dokumenten-, Workflow- und Knowledge Management mit der Income Suite am Beispiel des Weisungswesens einer Bank Gaston Russi, Business

Mehr

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor 1 Mit dem Lexmark -Paket können Sie benutzerdefinierte Skripts schreiben, um Arbeitsschritte in Druckvorgängen zu automatisieren. Kombinieren Sie diese benutzerdefinierten Skripts mit Einstellungen zum

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 AGENDA ASCOTA-IT GmbH DATEV Dokumentenmanagement (DMS) Live! DATEV DMS in der Kanzlei Optionen DATEV DMS Einführungs-Szenario

Mehr

Das Pharma-DMS für den

Das Pharma-DMS für den Das Pharma-DMS für den Mittelstand Lückenlose und nachvollziehbare Archivierung mit scarabpharao scarabpharao das Pharma-DMS ist ein computergestütztes Dokumenten-Management-System, das die Anforderungen

Mehr

Your EDI Competence Center

Your EDI Competence Center Your Mit EDI (Electronic Data Interchange) bieten wir Ihnen einen speziellen Service rund um die Datenübertragung in Ihrem Umfeld. Mit Hilfe festgelegter Nachrichtenstandards ermöglichen wir Ihnen die

Mehr

Der Verein AUSTRIAPRO

Der Verein AUSTRIAPRO Der Verein AUSTRIAPRO Rechtskonforme E-Rechnung mit ebinterface 3.0 AUSTRIAPRO / WKÖ alexandra.sladek@wko.at 1/10 Unser Team www.austriapro.at Geschäftsleitung: Dr. Gerhard Laga E-Billing/E-Zustellung:

Mehr

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Release 2014

Die wichtigsten Vorteile. Ihr Nutzen. Inhaltsverzeichnis. Leistungsbeschreibung Personal Office Release 2014 Die wichtigsten Vorteile Übernahme der Bewerberdaten inkl. Bewerberakten als Neuzugang in Personal Office auf Knopfdruck Individuelle Zusatzinformationen durch die Möglichkeit des Einsatzes des Maskendesigners

Mehr

20. DOAG-Konferenz. Integration der Oracle E-Business Suite. mit einem Dokumenten-Management- System. Thomas Karle PROMATIS software GmbH

20. DOAG-Konferenz. Integration der Oracle E-Business Suite. mit einem Dokumenten-Management- System. Thomas Karle PROMATIS software GmbH 20. DOAG-Konferenz Integration der Oracle E-Business Suite mit einem Dokumenten-Management- System Nürnberg 21. November 2007 Thomas Karle PROMATIS software GmbH Integration der EBS mit einem DMS Agenda

Mehr