SAP Personal Management Forum Mehrfachanstellungen einfach abrechnen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SAP Personal Management Forum Mehrfachanstellungen einfach abrechnen"

Transkript

1 SAP Personal Management Forum 2014 Mehrfachanstellungen einfach abrechnen Finanz- und Kirchendirektion 1

2 Generation 2

3 Darum geht es 3

4 Referenten Thomas Wetzel Leiter Dienstleistungszentrum Personal Urs Meier Leiter Geschäftsfeld Human Capital Management, NOVO 4

5 Beratungskompetenz NOVO 5

6 Roadmap Abrechnung Schweiz bis Bis ca. Ende 2012 Modernisierung der Quellensteuerberechnung Bis ca. Ende 2013 CE-payroll Schweiz auf Basis des neuen internat. CE- Framework 2008 ELM-Zertifizierung Version Lokalisierung CE- Stammdatenframework Einheitliche Quellensteuerabrechnung per ELM - Ausweitung der elektronischen Behördenkommunikation auf die Leistungsseite (Vision swissdec > Version 4.0) 6

7 Roadmap GoLive CE-Payroll 2013 RampUp CE-Payroll 2008/2009 Konzeption Realisierung SAP ERP-Einführung GoLive SAP HR mit CE- Stammdatenframework Einführung ELM Realisierung weitere HR-Prozesse 7

8 PA-CE Framework Basis der neuen Mehrfachabrechnung ist das PA-CE Framework 8

9 ESS - Zeiterfassung 9

10 Merkmale der neuen Lösung (1) Neues internationales Framework für die Mehrfachabrechnung Synchronisationspunkte zur Verarbeitung pro Vertrag erlauben eine einfachere/nachvollziehbarere Implementierung (z.b. Limitenbetrachtung über alle Verträge) Berücksichtigung der Schweizer Spezifikas (Sozialversicherung etc.) Landesversion Schweiz profitiert stärker von Neuentwicklungen Verbesserung der Bedienbarkeit für die Personaladministration Korrekte Verteilung der Arbeitgeberbeiträge Sozialversicherung auf die einzelnen Verträge 10

11 Merkmale der neuen Lösung (2) Bei Mehrfachabrechnung werden Forderungen automatisch verrechnet keine manuellen Nacharbeiten Erweiterte Reportingfunktionalität für Entgeltnachweis, Lohnausweis, Lohnkonto mit Zusammenfassung auf Personenebene sowie Erweiterung aller schon vorhandenen CH Reports durch weitere Selektionskriterien auf Personenebene Performance der Abrechnung deutlich verbessert 11

12 Verteilung SV-Beiträge Berechnung bisher Berechnung neu Vertrag ALV Basis Abzug Vertrag ALV Basis Abzug Abzug pro Person Abzug pro Person

13 Auszahlungsbetrag Beispiel mit drei Verträgen bisher Beispiel mit drei Verträgen - neu 13

14 Entgeltnachweis Eine Abrechnung pro PersonenID Anzeige der Lohnarten pro Vertrag oder PersonenID auf dem Entgeltnachweis wird im Customizing gesteuert Rückrechnungen sind mit der entsprechenden Periode gekennzeichnet Standardformulare basieren auf HRFORMS 14

15 Projekt «Einführung neue Mehrfachabrechnung beim» 15

16 Kanton BL - facts and figures aktive Beschäftigte Lohnausweise aktive Verträge (davon mit Abrechnungsergebnissen) Mitarbeitende mit Mehrfachverträgen Ca Auszahlungen pro Monat 16

17 Ausgestaltung der Personal-Organisation Kunden / Personal Führungskräfte HR-Beratung pro Organisationseinheit HR-Business-Partner / HR-Beratende Personalpolitik und -Strategie Pers.- Recht Kompetenzzentrum Pers. Honorierung Pers.- Management Pers.- Systeme Mitarbeitende persönlich Dienstleistungszentrum Personal (DLZ) telefonisch 1. Anlaufstelle Team DLZ 1 Team DLZ 2 Team DLZ 3 Bewerbende HR Portal MSS ESS Legende: MSS: Manager Self Service / ESS: Employee Self Service 17

18 DLZ 18

19 DLZ 19

20 Von der MFA zum PY-CE 20

21 Challenges Reorganisationsprojekt Verzögerung Einführung EHP 6 Kumulation Testing und Tagesgeschäft Keine Rückrechnungen Koordination aller Beteiligten 21

22 Erfahrungen Ressource Workarounds Finishing Performance 22

23 Vorteile Sozialversicherungsbeiträge Forderungen Quellensteuer Infotyp 121 DTA 23

24 Erfolgsfaktoren Testing Teamwork Kooperation Fokus 24

25 key take aways 25

26 Vorteile der Lösung CE payroll ESS/MSS CE framework Innovationen 26

27 Vorteile der Lösung CE payroll ESS/MSS CE framework Innovationen 27

28 Fragen und Antworten 28

29 Ihre Meinung ist uns wichtig! Bitte geben Sie uns über unsere Event App Feedback zu der soeben besuchten Session sowie zum gesamten Event. Unsere Event App ist in folgenden Stores kostenlos verfügbar: Bewerten Sie: -Session Inhalt -Speaker -Event Allgemein Geben Sie uns Ihr Feedback und gewinnen Sie 3 x 2 VIP-Tickets und geniessen Sie den Zirkus Salto Natale in der Königsloge! 29

30 Thomas Wetzel, KT BL Urs Meier, NOVO NOVO Business Consultants AG Bern, Gutenbergstrasse 50 Zürich, Talstrasse 20 Besuchen Sie uns an unserem Stand, wir beraten Sie gerne! 30

29. April 2014 Mehrfachanstellungen einfach abrechnen mit SAP

29. April 2014 Mehrfachanstellungen einfach abrechnen mit SAP innovation@work 29. April 2014 Mehrfachanstellungen einfach abrechnen mit SAP 1 Agenda Begrüssung - Einführung Urs Meier 14:00 14:15 Gut aufgestellt in die Zukunft mit der neuen Mehrfachbeschäftigungslösung

Mehr

HR-Analytics leicht gemacht. Johannes Kumpf, Stefan Melbeck / Management Consultants CC HRM November, 2014

HR-Analytics leicht gemacht. Johannes Kumpf, Stefan Melbeck / Management Consultants CC HRM November, 2014 HR-Analytics leicht gemacht Johannes Kumpf, Stefan Melbeck / Management Consultants CC HRM November, 2014 Agenda Always on ist Ihr Unternehmen bereit für die Generation Z? CubeServ Combined Thinking for

Mehr

Personalmanagement im Wandel Wie sich SAP HCM & SuccessFactors sinnvoll ergänzen. Ursula Tänzer und Doreen Langner Leipzig, 10.

Personalmanagement im Wandel Wie sich SAP HCM & SuccessFactors sinnvoll ergänzen. Ursula Tänzer und Doreen Langner Leipzig, 10. Personalmanagement im Wandel Wie sich SAP HCM & SuccessFactors sinnvoll ergänzen. Ursula Tänzer und Doreen Langner Leipzig, 10. Mai 2017 Agenda 1 Personalmanagement im Wandel 2 SAP HCM mit GISA optimal

Mehr

Gut aufgestellt in die Zukunft mit der neuen Mehrfachbeschäftigungslösung der SAP! innovation@work April 2014 / Dr. Sergio Lencinas SAP AG

Gut aufgestellt in die Zukunft mit der neuen Mehrfachbeschäftigungslösung der SAP! innovation@work April 2014 / Dr. Sergio Lencinas SAP AG Gut aufgestellt in die Zukunft mit der neuen Mehrfachbeschäftigungslösung der SAP! innovation@work April 2014 / Dr. Sergio Lencinas SAP AG What We ll Cover Global Employment Functional overview Concurrent

Mehr

europa3000 Lohnbuchhaltung

europa3000 Lohnbuchhaltung europa3000 Lohnbuchhaltung Mitarbeiter ver walten Einfach abrechnen Übersichtlich auswerten Effizient arbeiten Die Lohnbuchhaltung von europa3000 Aufwändige Lohnabrechnungen sind Vergangenheit. Die Lohnbuchhaltung

Mehr

SAP Public Services Forum HR-Analytics leicht gemacht. 17. März 2015

SAP Public Services Forum HR-Analytics leicht gemacht. 17. März 2015 SAP Public Services Forum HR-Analytics leicht gemacht 17. März 2015 Agenda Mit Rückenwind in die Zukunft ist Ihr Unternehmen bereit für die Generation Z? CubeServ öffnet Perspektiven HR im Ganzen gedacht

Mehr

Quellensteuer ELM 4.0. Roger Zürcher

Quellensteuer ELM 4.0. Roger Zürcher Quellensteuer ELM 4.0 Roger Zürcher Inhaltsverzeichnis 1. Aktuelle Informationen Quellensteuer 2. Lohnstandard-CH (ELM 4.0) 3. Neue Quellensteuerberechnung im ABACUS 4. Quellensteuer-Einreicheprozess 5.

Mehr

Globales Posting bei SONOVA. Oliver Appelshäuser SONOVA Holding AG Head HR Systems Corporate HRM Peter B. Müller solique ag CEO 20.

Globales Posting bei SONOVA. Oliver Appelshäuser SONOVA Holding AG Head HR Systems Corporate HRM Peter B. Müller solique ag CEO 20. Globales Posting bei SONOVA Oliver Appelshäuser SONOVA Holding AG Head HR Systems Corporate HRM Peter B. Müller solique ag CEO 20. November 2014 VISION SONOVA «Eine Welt, in der jeder in den Genuss des

Mehr

TEIL I... GRUNDLAGEN 1

TEIL I... GRUNDLAGEN 1 TEIL I... GRUNDLAGEN 1 1... Prozessorientiertes Reportingkonzept... 27 1.1... Ableiten von Kennzahlen... 28 1.2... Definition von Reports... 30 1.3... Auswahl der Werkzeuge... 31 1.4... Bereitstellung

Mehr

S/4 HANA Enterprise Management Logistics Aktueller Stand Voraussetzungen - Ausblick. NOVO Breakfast Event, 22. März 2017

S/4 HANA Enterprise Management Logistics Aktueller Stand Voraussetzungen - Ausblick. NOVO Breakfast Event, 22. März 2017 Logistics Aktueller Stand Voraussetzungen - Ausblick NOVO Breakfast Event, 22. März 2017 1 2 3 Rückblick 4 Strategie Digital Core Zentrales ERP OnPremise oder Cloud Plattform für alle Anwendungen und Prozesse

Mehr

SAP -Berater/-in Personalwesen mit SAP-Consultant Certification Human Capital Management

SAP -Berater/-in Personalwesen mit SAP-Consultant Certification Human Capital Management Human Capital Management 1 SAP -Berater/-in Personalwesen mit SAP-Consultant Certification Human Capital Management Begehrt auf dem Arbeitsmarkt - als SAP-Berater sind Sie eine wichtige Fachkraft mit besten

Mehr

NOVO Finance Event Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz

NOVO Finance Event Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz NOVO Finance Event 2016 Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz 1 Ausgangslage Europa hat seinen Zahlungsverkehr per August 2014 auf SEPA und damit auf den neuen Standard ISO-20022 migriert. Der Finanzplatz

Mehr

Richard Haßmann, AnjaMarxsen, Sven-Olaf Möller, Victor Gabriel Saiz Castillo. HR-Reporting mit SAP. Galileo Press. Bonn

Richard Haßmann, AnjaMarxsen, Sven-Olaf Möller, Victor Gabriel Saiz Castillo. HR-Reporting mit SAP. Galileo Press. Bonn Richard Haßmann, AnjaMarxsen, Sven-Olaf Möller, Victor Gabriel Saiz Castillo HR-Reporting mit SAP Galileo Press Bonn Auf einen Blick TEIL I Grundlagen 1 Prozessorientiertes Reporting-Konzept 29 2 Grundlagen

Mehr

Intuitiv, einfach & mobil: Die neuen HCM Self-Services. Michael Müller, SAP (Schweiz) AG Basel, 20. Mai 2014

Intuitiv, einfach & mobil: Die neuen HCM Self-Services. Michael Müller, SAP (Schweiz) AG Basel, 20. Mai 2014 Intuitiv, einfach & mobil: Die neuen HCM Self-Services Michael Müller, SAP (Schweiz) AG Basel, 20. Mai 2014 Agenda Get ready: HR Landing-Page für HR Professionals, Führungskräfte und Mitarbeiter Die neuen

Mehr

PROFIL. Oliver Jaguczak mysap HR Consultant. Name: Oliver Jaguczak, Jahrgang DV-Erfahrung seit 1986 SAP seit 1988

PROFIL. Oliver Jaguczak mysap HR Consultant. Name: Oliver Jaguczak, Jahrgang DV-Erfahrung seit 1986 SAP seit 1988 PROFIL Name: Oliver Jaguczak, Jahrgang 1967 DV-Erfahrung seit 1986 SAP seit 1988 en: leiter IT-e SAP HR Consultant coaching Referent IT Teams Methodische Kompetenzen: Fachliche Kompetenzen: Fachliche Schwerpunkte:

Mehr

Mobile Prozesse im Spitalumfeld (3 Use Cases)

Mobile Prozesse im Spitalumfeld (3 Use Cases) Mobile Prozesse im Spitalumfeld (3 Use Cases) 1 NOVO Business Consultants AG Zweck Grösse Standorte Leistungen Märkte Management- und Informatik Beratungsunternehmen 130 Mitarbeitende Bern und Zürich Konzeption

Mehr

Herausforderungen in einem über Jahrzehnte gewachsenem HCM-System

Herausforderungen in einem über Jahrzehnte gewachsenem HCM-System Schwäbisch Hall Kreditservice und cbs Corporate Business Solutions GmbH Herausforderungen in einem über Jahrzehnte gewachsenem HCM-System Stefan Kauf Manager SHKS Sieglinde Heimann Manager cbs GmbH Agenda

Mehr

der cbs Corporate Business Solutions

der cbs Corporate Business Solutions SAP HCM Infobrief SAP HCM Infobrief der cbs Corporate Business Solutions Aktuelle News aus dem HCM-Bereich sowie die wichtigsten Informationen aus dem aktuellen Support Package November 2014 Ausgabe: November

Mehr

AT SOLUTION PARTNER GMBH

AT SOLUTION PARTNER GMBH AT SOLUTION PARTNER GMBH HCM SERVICES @ AT SOLUTION PARTNER Christian Senfter AT Solution Partner GmbH 2013 ATSP All rights reserved. Folie 1 AT SOLUTION PARTNER Starke Partner finden sich zusammen und

Mehr

Elektronisches Lohnmeldewesen egov in kantonaler Steuerverwaltung. Andreas Wurster, Dienststellenleiter kantonale Steuerverwaltung

Elektronisches Lohnmeldewesen egov in kantonaler Steuerverwaltung. Andreas Wurster, Dienststellenleiter kantonale Steuerverwaltung Elektronisches Lohnmeldewesen egov in kantonaler Steuerverwaltung Andreas Wurster, Dienststellenleiter kantonale Steuerverwaltung 1 egov/kantonale Steuerverwaltung Schnittstellen Kunden - Verwaltung egov

Mehr

Multi-Device Applikationen aus der Swisscom Cloud. Lukas Lehmann

Multi-Device Applikationen aus der Swisscom Cloud. Lukas Lehmann Multi-Device Applikationen aus der Swisscom Cloud Lukas Lehmann Agenda Welcome Swisscom Cloud -> PaaS Get ready for the Championship Use Cases Be a Champion Q&A Swiss made so beständig wie Swisscom selbst

Mehr

AUSBILDUNG BERUFSERFAHRUNG KENNTNISSE

AUSBILDUNG BERUFSERFAHRUNG KENNTNISSE Geburtsjahr: 1970 Nationalität: Deutsch Telefon: +49 (0) 69 350313 Mobil: +49 (0) 160 96313012 Fax: +49 (0) 3212 3001009 Email: info@mroeth.de AUSBILDUNG BERUFSERFAHRUNG KENNTNISSE Promotion (2014 Universität

Mehr

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 FOKUS AUF DAS WESENTLICHE So steuern Sie die zentralen Erfolgsfaktoren in Ihrer Organisation Entscheidendes Wissen aus Praxis und Wissenschaft für CEO, CFO, Controller,

Mehr

HR-Reporting mit SAP«

HR-Reporting mit SAP« Hans-Jürgen Figaj, Richard Haßmann, Anja Junold HR-Reporting mit SAP«Galileo Press Bonn Boston Danksagung 17 Einleitung 19 TEIL I GRUNDLAGEN 1 Prozessonentiertes Reportingkonzept 1.1 Ableiten von Kennzahlen

Mehr

Erfahrungen bei der Einführung von SAP Screen Personas bei Stadtwerk Winterthur. Peter Haltiner / Alexander Klein SAP Public Services Forum, Luzern

Erfahrungen bei der Einführung von SAP Screen Personas bei Stadtwerk Winterthur. Peter Haltiner / Alexander Klein SAP Public Services Forum, Luzern Erfahrungen bei der Einführung von SAP Screen Personas bei Stadtwerk Winterthur Peter Haltiner / Alexander Klein SAP Public Services Forum, Luzern Darf auch Arbeiten mit SAP Spass machen? Inhalt 1. Vorstellung

Mehr

SAP ERP HCM in Höchstform mit HR Force-Lösungen

SAP ERP HCM in Höchstform mit HR Force-Lösungen SAP ERP HCM in Höchstform mit HR Force-Lösungen Ein Überblick über praxiserprobte Zusatzlösungen, die den Wert Ihres SAP ERP HCM steigern, z. B.: HR Force Lohnkonto, Online-Bewerbung, Mitarbeiterkorrespondenz,

Mehr

Anwendungsbeispiele einer zentralen Prozesssteuerung am Beispiel des Kantons Basel-Landschaft

Anwendungsbeispiele einer zentralen Prozesssteuerung am Beispiel des Kantons Basel-Landschaft Anwendungsbeispiele einer zentralen Prozesssteuerung am Beispiel des Kantons Basel-Landschaft 1 Inhalte Ausgangslage, Herausforderungen Umsetzung im Kanton Basel-Landschaft Infrastruktur Beispiele Schlussfolgerungen

Mehr

Lohnbuchhaltung. Lohnbuchhaltung. Portos Informatik GmbH Zürcherstrasse 59 CH-5400 Baden

Lohnbuchhaltung. Lohnbuchhaltung. Portos Informatik GmbH Zürcherstrasse 59 CH-5400 Baden Lohnbuchhaltung Lohnbuchhaltung Portos Informatik GmbH Zürcherstrasse 59 CH-5400 Baden +41 56 203 05 00 info@portos.ch www.portos.ch Die Lohnbuchhaltung für den KMU Betrieb Klar im Aufbau Einfach in der

Mehr

HRM 3.0. Renato Stalder CEO Soreco AG

HRM 3.0. Renato Stalder CEO Soreco AG HRM 3.0 Renato Stalder CEO Soreco AG 1 AGENDA Thema HRM 3.0 Herausforderung HRM 3.0 Take aways 2 LANDKARTE DER ZUKUNFT Human Capital Wissensgesellschaft Polarisierung Cyber Organisation Digitalisierung

Mehr

AT SOLUTION PARTNER GMBH

AT SOLUTION PARTNER GMBH AT SOLUTION PARTNER GMBH SAP PERSONALFORUM ÖSTERREICH Christian Senfter AT Solution Partner GmbH 2013 ATSP All rights reserved. Folie 1 DIE OPTIMALE LÖSUNG FÜR ALLE HR PROZESSE Strategie Beschleunige n

Mehr

Internationales Outsourcing mit SAP/HCM

Internationales Outsourcing mit SAP/HCM Internationales Outsourcing mit SAP/HCM 1 Ansprechpartner für weltweite HR-Dienstleistungen schnell, variabel, planbar Peter HAWLE, HR Force EDV-Beratung GmbH Thomas BERGINZ, HR Force EDV-Beratung GmbH

Mehr

IT-Fokustag Personalmanagement

IT-Fokustag Personalmanagement it Persönliche Einladung 13. Juli 2016, Hotel LAGO, Friedrichsau 50, 89073 Ulm IT-Fokustag Personalmanagement Mit Referenzkundenvortrag Eisenmann SE 13. Juli 2016, Hotel LAGO, Friedrichsau 50, 89073 Ulm

Mehr

ABACUS LOHN - Jahresendverarbeitung

ABACUS LOHN - Jahresendverarbeitung ABACUS LOHN - Jahresendverarbeitung Anleitung Dezember 2016 ADVICE Informatik AG Seite 1 / 13 Inhaltsverzeichnis 1 NEUES JAHR ERÖFFNEN 3 2 DATEN IM NEUEN KALENDERJAHR ÜBERPRÜFEN 6 3 NATIONALE AUSWERTUNGEN

Mehr

mysap ERP Frank Forndron, Thilo Liebermann, Marcus Thurner, Peter Widmayer Geschäftsprozesse, Funktionalität, Upgrade-Strategie Galileo Press

mysap ERP Frank Forndron, Thilo Liebermann, Marcus Thurner, Peter Widmayer Geschäftsprozesse, Funktionalität, Upgrade-Strategie Galileo Press 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Frank Forndron, Thilo Liebermann, Marcus Thurner, Peter Widmayer

Mehr

BERICHT ZUM SAP HCM-KUNDENTAG 2015 DER ITEMS

BERICHT ZUM SAP HCM-KUNDENTAG 2015 DER ITEMS INFOPUNKT BERICHT ZUM SAP HCM-KUNDENTAG 2015 DER ITEMS Der jährliche SAP HCM-Kundentag der items fand 2015 wieder am Aschermittwoch statt, d.h. wie zwei Jahre zuvor wurden nach der Karnevalssession personalwirtschaftliche

Mehr

Lohnkonto (Report RPCKTOx0; HxxCKTO0)

Lohnkonto (Report RPCKTOx0; HxxCKTO0) Lohnkonto (Report RPCKTOx0; HxxCKTO0) HELP.PYINT Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus

Mehr

Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM)

Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM) Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM) Programm Informationen zum Verein Swissdec Demonstration einer Übermittlung Einrichten des ERP-Systems Datenschutz und IT-Sicherheit Fragen und Bemerkungen 1 Lohnmeldungen

Mehr

Sage 50 Lohnbuchhaltung

Sage 50 Lohnbuchhaltung Sage 50 Lohnbuchhaltung Checkliste Jahresabschluss mit gesetzlichen Anpassungen Sozialversicherungen Sage 50 Lohnbuchhaltung 24.09.2013 2/7 Allgemeines Das Jahresende naht Die Auswertungen für das Jahresende

Mehr

Arrears-Verarbeitung für Abzüge

Arrears-Verarbeitung für Abzüge Arrears-Verarbeitung für Abzüge HELP.PYINT Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind,

Mehr

Optimierte Instandhaltung dank mobiler Prozessunterstützung. Florian Ganz Business Unit Manager - Mobile

Optimierte Instandhaltung dank mobiler Prozessunterstützung. Florian Ganz Business Unit Manager - Mobile Optimierte Instandhaltung dank mobiler Prozessunterstützung Florian Ganz Business Unit Manager - Mobile MÄRZ 2014 SAP PUBLIC SERVICES FORUM LUZERN 1 Vorstellungsrunde Einführung in das Thema SAP Mobile

Mehr

Ing. Markus Schuch. 12. Juli 1971 in Wien. Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at AT595300003954023167 / HYPNATWW

Ing. Markus Schuch. 12. Juli 1971 in Wien. Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at AT595300003954023167 / HYPNATWW name Ing. Markus Schuch geboren 12. Juli 1971 in Wien kontakt uid nummer iban / bic Wiener Strasse 71, 2201 Gerasdorf +43 664 5410004 markus.schuch@evenio.at ATU61293488 AT595300003954023167 / HYPNATWW

Mehr

Ready for Take Off? NOVO-Systemcheck für SAP S/4HANA

Ready for Take Off? NOVO-Systemcheck für SAP S/4HANA Ready for Take Off? NOVO-Systemcheck für SAP S/4HANA 1 Vorstellung der Referenten Urs Bernhardsgrütter Amtsleiter Amt für Finanzdienstleistungen Kanton St.Gallen Clemens Gubler Partner NOVO Business Consultants

Mehr

<<Lohn ELM effiziente Lohnverwaltung>> Ruf Informatik AG 1

<<Lohn ELM effiziente Lohnverwaltung>> Ruf Informatik AG 1 1 Agenda swissdec ELM Datenübernahme / Import Funktionen Mitarbeiterstamm Bewegungserfassung Kontierungen Jahresabschluss mit ELM Auswertungen Lohnabrechnung / Lohnkonto

Mehr

Mit In-Memory Technologie zu neuen Business Innovationen. Stephan Brand, VP HANA P&D, SAP AG May, 2014

Mit In-Memory Technologie zu neuen Business Innovationen. Stephan Brand, VP HANA P&D, SAP AG May, 2014 Mit In-Memory Technologie zu neuen Business Innovationen Stephan Brand, VP HANA P&D, SAP AG May, 2014 SAP Medical Research Insights : Forschung und Analyse in der Onkologie SAP Sentinel : Entscheidungsunterstützung

Mehr

Höhenflug in die HR Cloud Daniel Heiter, SR Technics AG, Head of HR a.i. Jochen Lehr, DL-Concepts AG für SR Technics AG November 20, 2014.

Höhenflug in die HR Cloud Daniel Heiter, SR Technics AG, Head of HR a.i. Jochen Lehr, DL-Concepts AG für SR Technics AG November 20, 2014. Höhenflug in die HR Cloud Daniel Heiter, SR Technics AG, Head of HR a.i. Jochen Lehr, DL-Concepts AG für SR Technics AG November 20, 2014 Public Agenda Unternehmen SR Technics AG, Zürich Flughafen Herausforderung

Mehr

Zahlungen bei Ende des Dienstverhältnisses

Zahlungen bei Ende des Dienstverhältnisses Zahlungen bei Ende des Dienstverhältnisses Urlaubsersatzleistung, Kündigungsentschädigung, Vergleichszahlung Sebastian Rettinger 23.11.2010 SAP AG Agenda Teil 1 1. Zahlungen bei Ende des Dienstverhältnisses

Mehr

Prozessapplikationen optimal genutzt am Beispiel eines Zeugnistools. F. Moroge & F. Morgenthaler, Pfäffikon SZ, 03.09.2009

Prozessapplikationen optimal genutzt am Beispiel eines Zeugnistools. F. Moroge & F. Morgenthaler, Pfäffikon SZ, 03.09.2009 Prozessapplikationen optimal genutzt am Beispiel eines Zeugnistools F. Moroge & F. Morgenthaler, Pfäffikon SZ, 03.09.2009 Referenten Florian Morgenthaler Head of HR Business Application Management Fabienne

Mehr

SAP S/4HANA Design Thinking Workshop

SAP S/4HANA Design Thinking Workshop it Persönliche Einladung 14. Juni 2016, GS1 Germany GmbH, Maarweg 133, 50825 Köln SAP S/4HANA Design Thinking Workshop Erleben Sie die Dimensionen der neuen Software-Generation Exklusive Einladung Teilnehmerzahl

Mehr

Accenture Quick Document Builder (AQDB) Freiraum für Wichtiges

Accenture Quick Document Builder (AQDB) Freiraum für Wichtiges Accenture Quick Document Builder (AQDB) Freiraum für Wichtiges HR Dokumente zeitgemäß erstellen. Einfach. Besser., Accenture GmbH Freiraum für Wichtiges HR Dokumente zeitgemäß erstellen. Einfach. Besser.

Mehr

OSC HCM WORKSHOP 2018

OSC HCM WORKSHOP 2018 SAP PERSONALWIRTSCHAFT (SAP HCM HUMAN CAPITAL MANAGEMENT) OSC HCM WORKSHOP 2018 LÜBECK, HAMBURG, HANNOVER SAP Personalwirtschaft - Workshops Sehr geehrte Damen und Herren, seit vielen Jahren unterstützen

Mehr

Personalabrechnung und weitere Module

Personalabrechnung und weitere Module Personalabrechnung und weitere Module Lohn- und Gehaltsabrechnung Formulare Brutto Abzüge Netto Überweisung Dr. Udo Siedler 2 Konzeption bei SAP Klassisches Abrechnungsprogramm SAP-Personalabrechnung...

Mehr

Zukunft der Personalarbeit Teilprojekt HR-IT-Strategie/-Programme. Deutsche Bahn AG Thomas Glück TP- C

Zukunft der Personalarbeit Teilprojekt HR-IT-Strategie/-Programme. Deutsche Bahn AG Thomas Glück TP- C Zukunft der Personalarbeit Teilprojekt HR-IT-Strategie/-Programme Deutsche Bahn AG Thomas Glück TP- C 23.11.2016 Thomas.Glueck@deutschebahn.com Das Projekt Zukunft der Personalarbeit (ZdP) im Rahmen von

Mehr

... Einleitung... 17. 1... Überblick über SAP ERP HCM... 25. 2... Organisationsmanagement... 39. 3... Rollenkonzept in SAP ERP HCM...

... Einleitung... 17. 1... Überblick über SAP ERP HCM... 25. 2... Organisationsmanagement... 39. 3... Rollenkonzept in SAP ERP HCM... ... Einleitung... 17 1... Überblick über SAP ERP HCM... 25 1.1... SAP ERP HCM als integrierte Komponente von SAP ERP und der SAP Business Suite... 25 1.2... Komponenten von SAP ERP HCM... 27 1.3... Personalstammdaten...

Mehr

Lean BLS , CatMan Day, SAP Schweiz Markus Günter, TAEL,

Lean BLS , CatMan Day, SAP Schweiz Markus Günter, TAEL, Lean Catalog @ BLS 16.06.2015, CatMan Day, SAP Schweiz Markus Günter, TAEL, markus.guenter@bls.ch Inhalt der Präsentation Die BLS AG ein Kurzportrait Einführung Lean Catalog das Projekt Anforderungen Vorgehen

Mehr

Personalplanung und -entwicklung mit SAP ERP HCM

Personalplanung und -entwicklung mit SAP ERP HCM Richard Haßmann, Christian Krämer, Jens Richter Personalplanung und -entwicklung mit SAP ERP HCM Galileo Press Bonn Boston Einleitung 17 ( \ TEIL I Grundlagen 1.1 SAP ERP HCM als integrierte Komponente

Mehr

ifm-unternehmensgruppe operatives Reporting mit Query Manager

ifm-unternehmensgruppe operatives Reporting mit Query Manager ifm-unternehmensgruppe operatives Reporting mit Query Manager Query Manager ist aus unserem Personalcontrolling nicht mehr wegzudenken. ifm electronic GmbH Zusammenfassung Komplexe Reports können mit QM

Mehr

GLOBAL MOBILITY SERVICES Ein Ansprechpartner weltweit. Prüfung Treuhand Steuern Beratung

GLOBAL MOBILITY SERVICES Ein Ansprechpartner weltweit. Prüfung Treuhand Steuern Beratung GLOBAL MOBILITY SERVICES Ein Ansprechpartner weltweit Prüfung Treuhand Steuern Beratung GLOBAL MOBILITY SERVICES Suchen Sie einen Ansprechpartner für alle Fragen im Bereich Global Mobility? Dann sind Sie

Mehr

Digitale Transformation in HR per App zur internen Karriere. Köln,

Digitale Transformation in HR per App zur internen Karriere. Köln, Digitale Transformation in HR per App zur internen Karriere Köln, 09.11.2017 WAS WIR KÖNNEN Wir bringen die PS auf die Straße. Unsere Mission ist Enforcing Performance. Corporate Offices (CxO) Branchen

Mehr

SAP-ANWENDER PERSONALWIRTSCHAFT

SAP-ANWENDER PERSONALWIRTSCHAFT SAP-ANWENDER PERSONALWIRTSCHAFT Verdienst: 70.000 EUR p. a. Ähnliche freie Stellen in Deutschland: ca. 3.000-4.000 SAP-ANWENDER HCM (C_UCHR_15) LEHRGANGSBESCHREIBUNG LEHRGANGSGEBÜHR: 2.964,60 EUR DAUER:

Mehr

Der Weg in die Cloud HCM Strategie und Ausblick. Stefan Schüßler, SAP ROC HCM-Forum, 23./24.November 2015

Der Weg in die Cloud HCM Strategie und Ausblick. Stefan Schüßler, SAP ROC HCM-Forum, 23./24.November 2015 Der Weg in die Cloud HCM Strategie und Ausblick Stefan Schüßler, SAP ROC HCM-Forum, 23./24.November 2015 Was treibt uns an: Wertewandel 2015 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Public

Mehr

SAP Talent & Performance Management bei HUGO BOSS. Lena Ulmer & Marco Sobola SAP Forum für Personalmanagement

SAP Talent & Performance Management bei HUGO BOSS. Lena Ulmer & Marco Sobola SAP Forum für Personalmanagement SAP Talent & Performance Management bei HUGO BOSS Lena Ulmer & Marco Sobola SAP Forum für Personalmanagement 1 Referenten Lena Ulmer HUGO BOSS AG HR Personnel Development Projektleiterin Marco Sobola MHP

Mehr

EUROPE IT Consulting GmbH

EUROPE IT Consulting GmbH EUROPE IT Consulting GmbH Softwareentwicklung und Beratung GS1 Barcode Generator Projektmanagment Integration Beratung Testmanagement Entwicklung Schulung Support Über uns Neue Wege entstehen, indem wir

Mehr

Workshop Quellensteuer heute und morgen

Workshop Quellensteuer heute und morgen Workshop Quellensteuer heute und morgen Max Baumann, Bertrand Sieber, Raphaël Carbo Kantonale Steuerverwaltung Kanton Waadt Forum Swissdec 2015 20.05. Arbeitgeber-Passerelle für die Quellensteuer im Kanton

Mehr

Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM)

Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM) Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM) Programm Informationen zum Verein Swissdec Demonstration einer Übermittlung Einrichten des ERP-Systems Datenschutz und IT-Sicherheit Fragen und Bemerkungen 2 Lohnmeldungen

Mehr

Effizienzsteigerung im Servicecenter Personal der Schweizerischen Post

Effizienzsteigerung im Servicecenter Personal der Schweizerischen Post Effizienzsteigerung im Servicecenter Personal der Schweizerischen Post Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie einfügen» erneut einfügen. Sonst kann

Mehr

Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement (Lohn & HR) im Mai 2018

Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement (Lohn & HR) im Mai 2018 Einladung AXevent 2018 ABACUS Software auf hohem Niveau Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement (Lohn & HR) im Mai 2018 Einladung Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse im Personalmanagement

Mehr

Beraterprofil Thomas Scheffler

Beraterprofil Thomas Scheffler Beraterprofil Thomas Scheffler PERSONALIEN Name Scheffler Vorname Thomas Geburtsdatum/-ort 23.07.1981 / München Mobil +49 (0) 172 8 14 67 66 E-Mail t.scheffler@scheffler-consulting.de Internet www.scheffler-consulting.de

Mehr

Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM)

Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM) Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM) Programm Informationen zum Verein Swissdec Demonstration einer Übermittlung Einrichten des ERP-Systems Datenschutz und IT-Sicherheit Fragen und Bemerkungen 2 Lohnmeldungen

Mehr

SAP -Basiskurs Personalwesen mit SAP-Anwenderzertifizierung "Foundation Level"

SAP -Basiskurs Personalwesen mit SAP-Anwenderzertifizierung Foundation Level Foundation Level 1 SAP -Basiskurs Personalwesen mit SAP-Anwenderzertifizierung "Foundation Level" Punkten Sie bei der Jobsuche mit Ihren SAP-Kenntnissen! Im Lehrgang SAP-Basiskurs für Anwender - Personalwesen

Mehr

Shared Services: Grundlegende Konzeption und konkrete Umsetzung im Bereich Human Resources

Shared Services: Grundlegende Konzeption und konkrete Umsetzung im Bereich Human Resources Wirtschaft Christine Rössler Shared Services: Grundlegende Konzeption und konkrete Umsetzung im Bereich Human Resources Diplomarbeit Diplomarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Diplom-Betriebswirtin

Mehr

Mobile Technologien im HR-Umfeld

Mobile Technologien im HR-Umfeld Mobile Technologien im HR-Umfeld Seite 1 2015 AGENDA 1. Kundennutzen 2. Übersicht Technologien 3. SuccessFactors 4. Concur 5. Fiori Seite 2 AGENDA 1. Kundennutzen 2. Übersicht Technologien 3. SuccessFactors

Mehr

Pick-by-Vision und Pick-by-Voice für hohe Lager-Performance März io-consultants, Heidelberg

Pick-by-Vision und Pick-by-Voice für hohe Lager-Performance März io-consultants, Heidelberg Pick-by-Vision und Pick-by-Voice für hohe Lager-Performance März 2018 io-consultants, Heidelberg io-consultants die SAP Berater mit der Logistik Expertise Als Generalplaner bieten wir Ihnen alle erforderlichen

Mehr

Personalabrechnung mit SAP'

Personalabrechnung mit SAP' Jörg Edinger, Richard Haßmann, Gerold Heitz Personalabrechnung mit SAP' Galileo Press Bonn Boston Einleitung 19 (XxxxxxxxsDaacxjoaooaoocxiaoQaaooooaaooaoacxioixiaoaaoaooaQ 1.1 Prozess der Personalabrechnung

Mehr

Business-App. für Spesen, Arbeitszeit, ESS und mehr. Administration die Freude macht!

Business-App. für Spesen, Arbeitszeit, ESS und mehr. Administration die Freude macht! Business-App für Spesen, Arbeitszeit, ESS und mehr Administration die Freude macht! Mit AbaCliK können Spesen-, Leistungsund ESS-Prozesse vereinfacht und zusätzlich erhebliche Kosten einsparungen realisiert

Mehr

Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung. CCOE IT-Summit Salzburg. Enterprise Support Was sonst? Elisabeth Degoutrie

Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung. CCOE IT-Summit Salzburg. Enterprise Support Was sonst? Elisabeth Degoutrie CCOE IT-Summit Salzburg Enterprise Support Was sonst? Elisabeth Degoutrie 21.04.2015 Das HCC ist zentraler Dienstleister für die Hessische Landesverwaltung Staatskanzlei Zertifiziertes SAP CCOE Beschaffungs-

Mehr

E-Commerce. Fachtagung. Stolpersteine auf dem Weg zu erfolgreichem E-Commerce. Namics. Thomas Schärli. Projektleiter / Consultant. 26.

E-Commerce. Fachtagung. Stolpersteine auf dem Weg zu erfolgreichem E-Commerce. Namics. Thomas Schärli. Projektleiter / Consultant. 26. E-Commerce. Fachtagung. Stolpersteine auf dem Weg zu erfolgreichem E-Commerce. Thomas Schärli. Projektleiter / Consultant. 26. März 2010 Stolpersteine auf dem Weg zu erfolgreichem E-Commerce. Agenda. Stolpersteine

Mehr

Die nahe Bank in einer digitalen Welt

Die nahe Bank in einer digitalen Welt Die nahe Bank in einer digitalen Welt Digitale Wirtschaft und Nachhaltigkeit Forum ö 2017 Basel, 18. Mai 2017 Dr. Jörg Müller-Ganz, Präsident des Bankrats Wir sind die nahe Bank sowohl geografisch als

Mehr

Vom Papier zur digitalen Personalakte moderne Personalarbeit mit SAP Employee File Management by OpenText bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB)

Vom Papier zur digitalen Personalakte moderne Personalarbeit mit SAP Employee File Management by OpenText bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) Vom Papier zur digitalen Personalakte moderne Personalarbeit mit SAP Employee File Management by OpenText bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) Olivier Kähr Karlsruhe, 20. März 2013 Agenda. 1. Einführung

Mehr

8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt

8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt 8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt Präsentiert von Martin Seifert, CEO Agenda Über officeatwork Vorlagenmanagement oder «EDC»? Die «EDC» Herausforderung officeatwork Konzepte officeatwork

Mehr

Swisscom Dialog Arena 2017 Driving Change.

Swisscom Dialog Arena 2017 Driving Change. Swisscom Dialog Arena 2017 Driving Change. Swisscom Dialog Arena 2017 Digitale Transformation erfolgreich meistern Pascal Chatelain, Director, Open Web Technology - Swisscom Digital Technology, Conrado

Mehr

ADAM Forum 2015. Mittwoch, 10. Juni, Zürich. Persönliche Einladung zum Forum ADAM das Spital der Zukunft

ADAM Forum 2015. Mittwoch, 10. Juni, Zürich. Persönliche Einladung zum Forum ADAM das Spital der Zukunft ADAM Forum 2015 Mittwoch, 10. Juni, Zürich Persönliche Einladung zum Forum ADAM das Spital der Zukunft ADAM das Spital der Zukunft Geschätzte Freunde der Effizienz im Spitalwesen Gesundheitswesen ist eine

Mehr

ALM Test Management Cockpit. Tobias Fickinger, SAP Consulting April 2016

ALM Test Management Cockpit. Tobias Fickinger, SAP Consulting April 2016 ALM Test Management Cockpit Tobias Fickinger, SAP Consulting April 2016 Einleitung Welche Auswertungen sind während der Testphasen wichtig? Test Planung & Design Test Durchführung & Defect Handling Test

Mehr

Personal für Verwaltung 4.0: gewinnen, binden und entwickeln 26. APRIL 2017 SABINE MEISTER HAMBURG EINGEBEN

Personal für Verwaltung 4.0: gewinnen, binden und entwickeln 26. APRIL 2017 SABINE MEISTER HAMBURG EINGEBEN Personal für Verwaltung 4.0: gewinnen, binden und entwickeln 26. APRIL 2017 SABINE MEISTER HAMBURG 1 Auf dem Weg zur Verwaltung 4.0. fehlt Veränderungskompetenz Professionelles Projektmanagement Es fehlen

Mehr

Begrüssung und Einführung. Cédric Roy, Leiter Geschäftsstelle E-Government Schweiz

Begrüssung und Einführung. Cédric Roy, Leiter Geschäftsstelle E-Government Schweiz Begrüssung und Einführung Cédric Roy, Leiter Geschäftsstelle E-Government Schweiz 5. Anbieter-Fachforum von E-Government Schweiz Informationen zum aktuellen Umsetzungsstand der strategischen Projekte,

Mehr

Mobile Sicherheit: (Un)lösbarer Spagat zwischen Sicherheit und Komfort? Live-Webinar am 07. Dezember von Uhr

Mobile Sicherheit: (Un)lösbarer Spagat zwischen Sicherheit und Komfort? Live-Webinar am 07. Dezember von Uhr Mobile Sicherheit: (Un)lösbarer Spagat zwischen Sicherheit und Komfort? Live-Webinar am 07. Dezember von 10-12 Uhr Agenda 10:00-10:15: Wie die Digitalisierung das Arbeiten in Unternehmen verändert Niklas

Mehr

HR-Planung und - Controlling. Thomas Santinelli, Universität Basel / Thomas Bula, NOVO Business Consultants AG 20.04.2015

HR-Planung und - Controlling. Thomas Santinelli, Universität Basel / Thomas Bula, NOVO Business Consultants AG 20.04.2015 HR-Planung und - Controlling Thomas Santinelli, Universität Basel / Thomas Bula, NOVO Business Consultants AG 20.04.2015 Agenda Begrüssung / Einleitung Aktuelle Herausforderungen im HCM HCM-Prozess effektiv

Mehr

Results in time. DIE MEHRWERTE DES SAP SOLUTION MANAGER 7.2. Beratung. Support. Ganzheitliche Lösungen.

Results in time. DIE MEHRWERTE DES SAP SOLUTION MANAGER 7.2. Beratung. Support. Ganzheitliche Lösungen. DIE MEHRWERTE DES SAP SOLUTION MANAGER 7.2 Results in time. Beratung. Support. Ganzheitliche Lösungen. BIT.Group GmbH www.bitgroup.de Klassifizierung: Öffentlich Autor: Henry Flack Version: 1.5 Datum:

Mehr

Unsere Strategie 2022

Unsere Strategie 2022 Unsere Strategie 2022 Mehr Effizienz bei begrenzten Ressourcen Steuerverwaltung des Kantons Bern Kundenorientiert, effizient, vernetzt 2011 hat die Steuerverwaltung ihre «Strategie 2015» formuliert. Diese

Mehr

Fünfzig Prozent Zeitersparnis bei der Zeugniserstellung

Fünfzig Prozent Zeitersparnis bei der Zeugniserstellung Fünfzig Prozent Zeitersparnis bei der Zeugniserstellung Miltenyi Biotech nutzt den Haufe Zeugnis Manager Premium Auf einen Blick HERAUSFORDERUNG Für die Erstellung von Arbeitszeugnissen einen klar definierten

Mehr

Service Desk Analyse. ITSM Business Forum, Zürich KARER CONSULTING I I

Service Desk Analyse. ITSM Business Forum, Zürich KARER CONSULTING I I Service Desk Analyse ITSM Business Forum, Zürich KARER CONSULTING I I Übersicht Die Situation im IT Service Management Service Desk Analyse der Ablauf Service Desk Analyse Übersicht Ergebnisse Die Situation

Mehr

SAP HR Renewal 2.0 Alexander Graf - Activate HR

SAP HR Renewal 2.0 Alexander Graf - Activate HR We love IT! SAP HR Renewal 2.0 Alexander Graf - Activate HR 16.03.2015 Wir sind mindsquare we love IT! Seite 1 Ihr Ansprechpartner Alexander Graf Geschäftsführer Fachbereichsleiter HR mobil: 0170.6319552

Mehr

Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement mit ABACUS (Lohn & HR) im Mai 2016

Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement mit ABACUS (Lohn & HR) im Mai 2016 Einladung AXevent 2016 ABACUS Software auf hohem Niveau Kompakt Workshops Professionelles Personalmanagement mit ABACUS (Lohn & HR) im Mai 2016 Einladung Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse im Personalmanagement

Mehr

SAP Extended Warehousemanagement mit Materialflusssteuerung für das Lager. März io-consultants, Heidelberg

SAP Extended Warehousemanagement mit Materialflusssteuerung für das Lager. März io-consultants, Heidelberg SAP Extended Warehousemanagement mit Materialflusssteuerung für das Lager März 2018 io-consultants, Heidelberg io-consultants die SAP Berater mit der Logistik Expertise Als Generalplaner bieten wir Ihnen

Mehr

Elektronischer Austausch Finanzdaten heute und morgen. Ernst Stalder Geschäftsführer Verein Swissdec

Elektronischer Austausch Finanzdaten heute und morgen. Ernst Stalder Geschäftsführer Verein Swissdec Elektronischer Austausch Finanzdaten heute und morgen Ernst Stalder Geschäftsführer Verein Swissdec 1 Was macht die Swissdec? Swissdec bietet eine standardisierte Lösung ELM 1 an, Lohnmeldungen elektronisch

Mehr

OSC HCM WORKSHOP 2016

OSC HCM WORKSHOP 2016 SAP PERSONALWIRTSCHAFT (SAP HCM HUMAN CAPITAL MANAGEMENT) OSC HCM WORKSHOP 2016 LÜBECK, HAMBURG, HANNOVER SAP Personalwirtschaft - Workshops Sehr geehrte Damen und Herren, seit vielen Jahren unterstützen

Mehr

Digitalisierung als Chance: Digitale Potentiale erkennen und mit BPM unterstützen. Dr. Andreas Kronz, Leiter Professional Services, Scheer GmbH

Digitalisierung als Chance: Digitale Potentiale erkennen und mit BPM unterstützen. Dr. Andreas Kronz, Leiter Professional Services, Scheer GmbH : Digitale Potentiale erkennen und mit BPM unterstützen Dr. Andreas Kronz, Leiter Professional Services, Scheer GmbH Digitize Your Business Die Digitale Transformation stellt einen Prozess dar, den Unternehmen

Mehr

Nachhaltig wachsen durch einfacheres Arbeiten. Präsentation SimplyWorkflow by

Nachhaltig wachsen durch einfacheres Arbeiten. Präsentation SimplyWorkflow by Nachhaltig wachsen durch einfacheres Arbeiten Nachhaltig wachsen durch einfacheres Arbeiten. Wie das geht? 2 Ein Unternehmen ist erfolgreich, wenn 1. das Unternehmen im Zentrum steht 2. es seine Leistung

Mehr