Interim Manager für die Sondersituation Restrukturierung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Interim Manager für die Sondersituation Restrukturierung"

Transkript

1 management for special situations Interim Manager für die Sondersituation Restrukturierung Interim International GmbH präsent in München, London, New York, Tokio, Beijing, Mumbai

2 Sondersituation: Restrukturierung Nur ein sehr gutes Konzept und zielstrebiges Handeln sichert den kurz- und langfristigen Erfolg. 2

3 Die Mission unserer Interim Manager Mit dem Auftraggeber planen Verantwortung übernehmen Ziele erreichen Interim International -management for special situations- Interim Manager beraten und unterstützen operativ Unternehmen in Veränderungssituationen in Organschaft z.b. als CRO Interim International -human resources- Der Interim Manager identifiziert Personalbedarf in seinem Umfeld oder initiiert einen notwendigen Personalwechsel. Hier unterstützen wir mit qualifizierter Suche von geeigneten Kandidaten für Festanstellungen, auch in schwierigen Unternehmenssituationen. Seit 1996 erfolgreich für unsere Kunden tätig 3

4 Unsere Organisation Interim Manager Kernteam & Support Team (10) Nationale & internationale Restrukturierungserfahrung Über 20 Jahre Berufserfahrung Langjährige Erfahrung in komplexen Projekten Vertraut mit den Anforderungen ESUG und CRO Experten über Interim Manager als Branchen-Experten Executive Interim Manager- CRO Datenbank Mehr als 250 erfahrene Interim Manager mit Restrukturierungserfahrung Breites Kompetenz- und Branchenspektrum Kompetenz, Erfahrung und Integrität. 4

5 Interim Manager und Projektteams mit breiter Expertise Branchenexperten Automobile Bau/ Bauzulieferer Chemie/ Grundstoffe Health Care Konsumgüter/ Handel High Tech/ Telekom/ Medien Maschinen-/ Anlagenbau Energie/ Utilities Transport/ Verkehr Interim International GmbH Interim Manager mit Managementerfahrung In allen relevanten Industriesektoren In fachspezifischen Projekten In Restrukturierungs-/ Sanierungsfällen Zusätzlich: Kleine, schlagkräftige Projektteams Mindestens 2 erfahrene Berater Geeignete Zusammenstellung von Branchenexperten und Funktionsexperten Ergänzung durch teilzeitigen Einsatz weiterer Experten Starke Organisation im Hintergrund Erprobte Projektmanagement - teams & tools Breite Know-How Basis in den Competence-Centern Unterstützung durch effiziente Research-Abteilungen Beratungs- und Equity-Know-How Erfahrung mit VC/PE und M&A Deals, auch distressed Strukturierung und Vermittlung von Finanzierungen Funktionsexperten Restrukturierung/ Sanierung Corporate Finance/ M&A Finanzen/ Controlling Strategie/ Organisation Operations/ Produktion Einkauf/ Supply Chain- Management Marketing/ Vertrieb Innovation/ F&E 5

6 Analysieren, konzipieren und handeln Situationsanalyse Konzeptentwicklung Operative Umsetzung Situationsanalyse Marktpositionierung Wettbewerbs-Analyse Businessplan Due Diligence Organisationsanalyse Audits Strategieentwicklung Markt Produkt Produktion Einkauf Vertrieb Organisation Controlling Festlegung von Zielen, Maßnahmenpläne und Kontrollen Projektinitiative Durchführungsphase Operative Umsetzung Umsetzung der Strategie und Ziele Verbesserung existierender Management- und Produktionsprozesse Vertriebsaufbau und Ausbau Integratives Handeln z.b. mit den Strukturen der Muttergesellschaft 6

7 Ziele: Insolvenzvermeidung, Wertsteigerung und Wachstum Konzentration auf die Umsetzung von markt- und kundennahen Produkt- und Absatzstrategien zur Erreichung marktgerechten Wachstums Konzentration auf Kernkompetenzen und den Ausbau von Stärken Strikte Kosten- und Budgetkontrolle Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit durch kunden- und landesspezifische Positionierung Nachhaltiges Wachstum Zeitnahe und zielstrebige Umsetzung Wir wissen, was zu tun ist. Und wir tun es auch. 7

8 Unser Ansatz: Ganzheitlich Unser Handeln: Umfassend, präzise, intuitiv Schema Regions Europe Asia Americas New Countries/Regions Suppliers A B C Competitors - Sales channels - Value chain - Service Delivery - Technology - Partnerships -... Customer A B C Strategy Business system Positioning Market share Revenue Profit New Products/Markets Regulatory environment Processes Marketing Sales Logistics... Organization Management/ controlling system IT Employees/ skills 8

9 Exemplarischer Projektablauf Vorbereitung Planung Implementierung Analyse (Sichtung, Umsätze, Positionierung, Kostenanalyse, Entwicklung des Unternehmens) Konzepterstellung mit lokalen Ansprechpartnern und Auftraggeber / Gesellschafter Abstimmung des Konzeptes mit bestehenden Informationen Festlegung der Ziele, Kombination von Konzernzielen und ggf. Ergebnissen der Gespräche und Befragungen Entwicklung eines Stufenprojektplanes Ermittlung der benötigten Ressourcen, Verantwortlichkeiten, Bestimmung Teilverantwortlicher und Erstellen eines Zeitplans Kick-Off Implementierung Umsetzung der geplanten Maßnahmen Wöchentliche Abstimmung mit Auftraggeber oder Gesellschafter und ggf. den Beratern des Auftraggebers Permanentes Projektcontrolling 9

10 Die Datenanalyse bestimmt die richtige Strategie Tools: Due Diligence oder Value Audit Nicht sanierungswürdig = Nicht weiterverfolgen Einstellung oder Abverkauf Delegation zu Top - Management - Turnaround Fälle Segment nicht ausbaufähig Geregelte Einstellung oder Abverkauf Entscheidung Sanierungswürdig = weiterverfolgen Segment ausbaufähig Turnaround Fokus der Underperformer Wertsteigerung operativen Tätigkeit und Beratung Performer Value Audit 10

11 Duales Restrukturierungskonzept sichert kurz- und langfristigen Erfolg. Ganzheitlicher Restrukturierungsansatz Fokus: Liquidität Fokus: Absatz-/ Ergebnisverbesserung Turnaround-Programm Finanzielle Stabilisierung und Kontrolle Kurzfriste Erfolge realisieren Kurzfristige Kostensenkung und finanzielle Entlastung Zentraler Top-Down-Ansatz Fokussierte Maßnahmen Reaktives Trouble Shooting Integriertes Sanierungsteam Value-Improvement-Programm Strategische Neuausrichtung Ganzheitliches Vorgehen Systematischer und vor-definierter. Ergebniskontrollierter Vertriebsausbau Strategische Umsatzsteigerung durch Margen orientierte Verkaufssteuerung Breiter Bottom-Up-Ansatz Proaktives Handeln Nachhaltige Wertsteigerung 11

12 Etablierung Sanierungsteam mit umfassender Verantwortung Interim International GmbH Zeitnahe Kommunikation Etablierung Maßnahmencontrolling Projekt Sanierung Banken/Kreditversicherer Gesellschafter/ Aufsichtsrat Steuerung aller Prozesse zur vollständigen Abwicklung der Transaktion Programmbüro Controllingtools Kunden/ Lieferanten Mitarbeiter/ Betriebsrat Etablierung Zusammenspiel Mutter-/Tochtergesellschaft Definition und Umsetzung Sanierungsprogramm Barrieren- Beseitigung Reporting/ Eskalation Finanzielle Sanierung Operative Sanierung Strukturelle Sanierung Zentrales Liquiditätsbüro Zahlungssteuerung Finanzplanung Finanzpartnermanagement Funktionalteams Overhead & Sachkosten Produktion & Logistik Einkauf & Entwicklung Vertrieb & Marketing Managementverstärkung Coaching, Consulting Zusatzressourcen, Interimsmanagement Organisationsentwicklung 12

13 Nutzung aller Stellhebel für schnellen Turnaround Kurzfristprogramme auf Basis Value Audit Finanzielle Sanierung Operative Sanierung Strukturelle Sanierung Liquiditätsmanagement Liquiditätsstatus, Cash-Pooling Liquiditätsplanung, -steuerung Überarbeitung Finanzplanung Working Capital Reduction Debitoren/ Kreditoren Optimierung Sanierungsbeiträge Sanierungsbeiträge Mitarbeiter Sanierungsbeiträge Lieferanten Zins-/Tilgungsaussetzungen Banken Assets Sales and lease back (Anlagevermögen) Verbriefung von Forderungen (Umlaufvermögen) Asset-/ Beteiligungsverkäufe Overhead/ Allgemeine Kosten Kapazitätsanpassung Senkung Komfortgrad Rebudgetierung Sachkosten Einkauf/ Wertschöpfungstiefe Ausgaben-/ Investitionsstopp Nachverhandlung Preise Produktion/ Logistik Anpassung Kapazitäten Senkung Break-Even Vertrieb/ Marketing Reallokation Budgets/ Ressourcen Umsatzsteigerungsprogramm Erhöhung verkaufsaktive Zeit Unternehmensführung Assessment Managementteam Um-/Neubesetzung Management Blue Print zukünftige Organisation Anpassung Führungsstruktur Etablierung klarer Verantwortungsstrukturen Etablierung Planungs-, Controlling- und Reportingstrukturen Beteiligungen/ Standorte Assessment Leistungsbeitrag Konsolidierungen/ Verlagerungen Beteiligungsverkäufe Minimierung Cash-Burn, rasche Redimensionierung, konsequente Führung, Strukturierung Finanzierung 13

14 Absicherung Wertsteigerung durch bewährte Programmatik Value-Improvement-Programm: Nachhaltige Wertsteigerung Finanzielle Optimierung Wirtschaftliche Optimierung Strukturelle Optimierung Working Capital Debitorencontrolling und -management Bestandsoptimierung Kreditorenmanagement Working Capital Reduction Debitoren/ Kreditoren Optimierung Assets Optimierung Anlagennutzung und - finanzierung Bereinigung Immobilienbestand Zins-/Tilgungsaussetzungen Banken Finanzierung Verbesserung Ratingprofil Optimierung Finanzierungskonditionen Refinanzierungen Vertrieb/ Marketing Umsatzsteigerungsprogramme Markt-/ Wachstumsstrategien Produkt-/ Marktstrategie Produkte/ Projekte/ Entwicklung Technische Produktoptimierung Fokussierung Entwicklung Einkauf Einkaufsprozesse/ -strukturen Materialgruppenmanagement Global Sourcing Produktion/ Logistik Optimierung Wertschöpfungstiefe Lean-Process Optimierung Administration Effiziente Service Cooperate Units Effiziente Input/ Output Relationen Unternehmensführung Neuausrichtung Organisation Optimierung Kernprozesse Einführung Steuerungsinstrumente (z.b. Balanced Scorecard) Incentivesysteme Aktives Change-Management Beteiligungen/ Standorte M&A und Partner Strategie Optimierung Beteiligungsstrukturen Wertschöpfungsstrategie Minimierung Cash-Burn, rasche Redimensionierung, konsequente Führung, Strukturierung Finanzierung 14

15 Implementierungsansatz Projektbezogen Set up Konzeptentwicklung Implementierung Anstimmungs-Meeting Genehmigung Validierung des Marktpotentials Produktkalkulation Rechtlicher Aufbau Einbettung in Organisation/Unternehmen Identifikation von Industriepartnern Konzept für Marketing, Vertrieb, Logistik, Qualität Finanzielles Modell (NPV) Implementierungsplanung Unterstützung durch: Interim International GmbH Budget: EUR 15

16 Geschäftsführung und Projekt-Ansprechpartner Eugen M. Angster Top Management Berater und Ansprechpartner für Gesellschafter Turnaround Manager Restrukturieungs, Führungs- und Management-Erfahrung in Konzernen und mittelständischen Unternehmen Vertriebsaufbau in Europa, Japan, Singapur, Taiwan, Korea, Indien, VR China, Australien Über 20 Jahre Managementerfahrung in Japan, VR-China, Südostasien und Indien Aufbau des Hauses der Deutschen Wirtschaft (German Centre for Industry and Trade) Shanghai Ansiedlung und Begleitung von deutschen Unternehmen in China und Indien Gründer und Vorstand der BRSI Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management e.v. 16

17 Ansprechpartner für USA Roland Bopp Senior Berater 25 Jahre in internationalen Geschäft tätig / Sitz USA 20 Jahre Erfahrung im Aufbau von Vertriebsnetzen und Großprojekten global Weitreichendes Netzwerk in den Staaten Nord und Südamerikas Branchenschwerpunkte Telekommunikation / IT & IT Services Stahl und Metallverarbeitung Erneuerbare Energien Funktionen Vertrieb Finanzen & Controlling Krisenmanagement Mitglied der German Business Association der German-US Chamber of Commerce New York 17

18 Ansprechpartner für Japan, China, Korea, Taiwan und SE-Asia Tadao Hirano Senior Berater / Jurist und Wirtschaftsprüfer Spezialisierung auf Personal für Unternehmensentwicklung mit Sitz in Japan Netzwerke und Kooperationen in Japan Begleitung in M&A-Prozessen Branchenschwerpunkte Produzierende Industrie, Telekommunikation, IT, Software, Chemie, Automotive, Handel Funktionen Finanzen & Controlling Produktion Vertrieb Krisenmanagement 18

19 Projektauszüge für Interim Projekte und Restrukturierung 19

20 20 Kontakt Auf Anfrage erhalten Sie gerne branchenbezogen erfolgreich durchgeführte Projektinformationen und Referenzen. Interim International GmbH ist Gründungsmitglied und im Vorstand der BRSI Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management e.v. Interim International GmbH Willibaldstrasse München Germany r Weitere Informationen unter Fon Fax Interim International GmbH

Firmenpräsentation. Interim Manager für operative Management-Lösungen auf Zeit

Firmenpräsentation. Interim Manager für operative Management-Lösungen auf Zeit management for special situations Firmenpräsentation Interim Manager für operative Management-Lösungen auf Zeit 1996-2014 Interim International GmbH präsent in München, London, New York, Tokio, Beijing,

Mehr

GOiNTERIM GmbH. Interim Leadership und Management. a Getreidegasse 31 5020 Salzburg. t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim.

GOiNTERIM GmbH. Interim Leadership und Management. a Getreidegasse 31 5020 Salzburg. t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim. GmbH a Getreidegasse 31 5020 Salzburg t +43.662.840 662 e office@gointerim.com w www.gointerim.com Interim Leadership und Management Unternehmenspräsentation / 2012 2012 by Interim Leadership und Management

Mehr

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management.

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management. M&A Controlling Interim Management Handel Ve rtrauen Mobilisieren Strategie Beratung Blue Ocean Strategy ehrlich Enrichment A.T. Kearney Geschäft sfü hrung Chancen Konsumgüter Ergebnisse Partner für die

Mehr

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1

FIRMENPRÄSENTATION. Mai 2014 BTM 2014 1 FIRMENPRÄSENTATION Mai 2014 BTM 2014 1 BTM bedeutet Business Transformation Management und umfasst alle Maßnahmen zur erfolgreichen UMSETZUNG von tiefgreifenden Veränderungen in Unternehmen. BTM wurde

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation File: TH_Consult ing_v_1_2.p ptm Copyright TH Consulting 2012 www.thco nsulting.at www.thconsulting.at 11.03.2012 T. HOLZINGER Unsere Mission Wir sind ein umsetzungsorientiertes, praxisnahes Beratungsunternehmen

Mehr

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY

TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY TRANSACTIONS RESTRUCTURING ADVISORY ÜBER UNS Unser Team Experten für Sondersituationen Wir, die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft AURICON, unterstützen Mittelständler und Konzerne aus verschiedenen

Mehr

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences

Gradus Venture GmbH. Management Consulting & Investment Management Life Sciences GmbH Management Consulting & Investment Management Life Sciences In einer auf Zuwachs programmierten Welt fällt zurück, wer stehen bleibt. Es ist so, als ob man eine Rolltreppe, die nach unten geht, hinaufläuft.

Mehr

DAS OPERATIONS-EFFIZIENZ-RADAR Effizienzsteigerungshebel für die CFO-Agenda 2010

DAS OPERATIONS-EFFIZIENZ-RADAR Effizienzsteigerungshebel für die CFO-Agenda 2010 DAS OPERATIONS-EFFIZIENZ-RADAR Effizienzsteigerungshebel für die CFO-Agenda 2010 Studienergebnisse Zusammenfassung München/Stuttgart, Januar 2010 Unternehmen schalten zunehmend von einem Restrukturierungsauf

Mehr

FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse

FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse FALK & Co Risk Advisory GmbH Ihr Partner für Optimierungs- und Restrukturierungsprozesse FALK & Co Risk Advisory GmbH Seite 1 Ein Team von erfahrenen Partnern und Experten, die Optimierungen und Restrukturierungen

Mehr

Branchen-Index Interimsmanagement 2012. DSIM Dachverband Schweizer Interim Manager / info@dsim.ch / www.dsim.ch 26.Okt.

Branchen-Index Interimsmanagement 2012. DSIM Dachverband Schweizer Interim Manager / info@dsim.ch / www.dsim.ch 26.Okt. Branchen-Index Interimsmanagement 2012 DSIM Dachverband Schweizer Interim Manager / info@dsim.ch / www.dsim.ch 26.Okt.2012 Seite 1 Zusammenfassung (1/2) In KMU werden immer mehr Interimsmanager eingesetzt.

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio PPM 14.03.2014

BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio PPM 14.03.2014 BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio PPM 14.03.2014 Seite 1 BBGG Leistungsportfolio Gesamt Projekt Exzellenz Die Umsetzung von Projekten ist wesentlicher Bestandteil des Leistungsportfolios.

Mehr

Management Support Partners: Wer wir sind, was wir tun, unser Netzwerk. MSP Management Support Partners

Management Support Partners: Wer wir sind, was wir tun, unser Netzwerk. MSP Management Support Partners Management Support Partners: Wer wir sind, was wir tun, unser Netzwerk MSP Management Support Partners Inhalt 1. Mission / Unser Markt 2. Unsere Kunden 3. Leistungsbilanz 4. Projektbeispiele 5. Das MSP-Kernteam

Mehr

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im September 2013 www.eleven-mc.com Unsere Erfahrung zeigt, dass

Mehr

Herausgeber: die Professoren des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik

Herausgeber: die Professoren des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik Institut für Transportwirtschaft und Logistik Institute of Transport Economics and Logistics Vienna University of Economics and Business Administration Schriftenreihe des Instituts für Transportwirtschaft

Mehr

MatrixPartner Beratungs GmbH

MatrixPartner Beratungs GmbH MatrixPartner Beratungs GmbH Unternehmensprofil München/Düsseldorf, im Mai 2014 Die MatrixPartners GmbH ist seit über 15 Jahren als Unternehmensberatung aktiv Zahlen, Daten und Fakten (Auszug) Team & Standorte

Mehr

Harald H. Meyer Executive Interim Manager CRO, CEO

Harald H. Meyer Executive Interim Manager CRO, CEO Bereich Restrukturierung Erfahrungen, Kompetenzen, Projekte, Vorgehen Januar 2015 1 Inhalt 1. Kurzprofil 2. Kompetenzbereiche in der Restrukturierung 3. Grundsätzliches Vorgehen in der Sanierung / Krisenmanagement

Mehr

Vorstellung St. Gallen Consulting Partners

Vorstellung St. Gallen Consulting Partners Vorstellung St. Gallen Consulting Partners St. Gallen Consulting Partners GmbH Kornhausstrasse 3 CH-9000 St. Gallen 1 St. Gallen Consulting Partners auf einen Blick Über uns Partner Kontakt Partner-Login

Mehr

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics Die organisatorische Verteilung Struktur nach der Studiengängen Mercator School of Department of Department of Department of Accounting and Finance Technology and Operations and Marketing Accounting and

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

KOPPENBRINK AG. 2005 KOPPENBRINK AG Berliner Str. 5 D-13467 Berlin +49 30 4059030

KOPPENBRINK AG. 2005 KOPPENBRINK AG Berliner Str. 5 D-13467 Berlin +49 30 4059030 Produktbeschreibung M&A Stand: 20.07.2005 09:02 Ganzheitliche Beratung von Unternehmen bei Kooperationen, Fusionen und Unternehmenskäufen. Ein M&A Beratungsprojekt vollzieht sich in vier Phasen. Im ersten

Mehr

Im Einkauf Kosten sparen. Kostenpotenziale im Einkauf aktivieren: kurzfristig, kontinuierlich und nachhaltig

Im Einkauf Kosten sparen. Kostenpotenziale im Einkauf aktivieren: kurzfristig, kontinuierlich und nachhaltig Im Einkauf Kosten sparen Kostenpotenziale im Einkauf aktivieren: kurzfristig, kontinuierlich und nachhaltig mmc AG 2010 Einspar-Erfolge über den Tag hinaus Professionalisierung auf breiter Front Materialkosten

Mehr

The Business Development Company

The Business Development Company The Business Development Company Wertsteigerung Risikominimierung Handlungsbedarf Das Beteiligungsmanagement von Private Equity Investoren betrachtet die Portfoliounternehmen kontinuierlich mit Fokus auf

Mehr

1 WWW.SEELIGER-CONSULTING.COM

1 WWW.SEELIGER-CONSULTING.COM Seeliger Interim Management & Consulting Anschrift: Wilhelmsaue 19, 10715 Berlin, Germany E-Mail: info@seeliger-consulting.com Telefon: +49 - (0)30-85 07 13 38 Geschäftsführer: Dr. Ronald Seeliger E-Mail:

Mehr

Familiengeführte Unternehmen im Mittelstand Anforderungen an Banken

Familiengeführte Unternehmen im Mittelstand Anforderungen an Banken 7. Corporate Banking Tag der Börsen-Zeitung Strategische Ausrichtung des Corporate Banking Familiengeführte Unternehmen im Mittelstand Anforderungen an Banken 07. November 2013 Erfolgreiche Beratung familiengeführter

Mehr

Mittelstand International Länderfokus USA & China

Mittelstand International Länderfokus USA & China Mittelstand International Länderfokus USA & China Dirk Müller Michael Starz Gero Weber VBU Verbund Beratender Unternehmer Müller/Starz/Weber 08.2015 Wir müssen dem Markt folgen, denn der Markt folgt uns

Mehr

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft Corporate Planning Suite CP-Suite Die Corporate Planning Suite bietet die technologische und fachspezifische Grundlage für maßgeschneiderte

Mehr

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens.

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. SVP-Experten wissen, was die Märkte von morgen treibt. Entscheidungsgrundlagen: Schnell. Persönlich. Kreativ. Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. 2012 SVP-Experten. Was sie

Mehr

BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio IT-Strategie 14.03.2014

BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio IT-Strategie 14.03.2014 BBGG - Berlin Business Group Leistungsportfolio IT-Strategie 14.03.2014 Seite 1 BBGG Leistungsportfolio Gesamt Projekt Exzellenz Die Umsetzung von Projekten ist wesentlicher Bestandteil des Leistungsportfolios.

Mehr

Unternehmenspräsentation. Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung

Unternehmenspräsentation. Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung 1 Quest Consulting AG - Unternehmensvorstellung 2 Die Quest Consulting AG ist eine Strategieberatung für mittelständische Unternehmen Quest Consulting 3 Die Quest Consulting AG ist ein unabhängiger Teil

Mehr

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010

Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Wettbewerb um Kredite verschärft sich in 2010 Unternehmen brauchen ein überzeugendes, integriertes Finanzierungs- und Geschäftskonzept um sich im Kampf um frisches Geld durchzusetzen München, Januar 2010

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Frau Stephanie Mohr-Hauke Studienabschluss: Dipl.- Pädagogin (Universität) Geburtsjahr: 02.10.1961 Sprachkenntnisse: Fachliche Schwerpunkte: Zusatzqualifikationen: EDV: Branchen:

Mehr

Bestandsoptimierung in der produzierenden Industrie

Bestandsoptimierung in der produzierenden Industrie Bestandsoptimierung in der produzierenden Industrie Bestände optimieren wie die J&M Management Consulting AG Karsten Brockmann, Partner LogiMat, Messe Stuttgart, 2. März 2010 Copyright 05.03.2010 J&M Management

Mehr

Artikelserie. Sourcing. Spitzenleistungen sind kein Zufall!

Artikelserie. Sourcing. Spitzenleistungen sind kein Zufall! Artikelserie Sourcing Spitzenleistungen sind kein Zufall! Die richtigen Personalressourcen sind ein entscheidender Faktor für den Erfolg jedes Unternehmens. Der optimale Mix aus ständig verfügbaren Ressourcen

Mehr

CT ManagementPartners!

CT ManagementPartners! Sanierungskonferenz SRH Heidelberg: Interim Management - Was macht einen erfolgreichen Restrukturierungs-/ Sanierungsmanager aus? Die Spezialisten für Turnaround. Heidelberg, 19.09.2014 Inhalt I. II. III.

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen

Umspannende Lösungen. für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für Energieversorgungsunternehmen Umspannende Lösungen für EVU Unsere Kompetenzen Beratung in der Strom-, Gas- Wasserversorgung sowie im Telekombereich Treuhänderische Verwaltung von

Mehr

Globales Supply Chain Management in der Cloud. Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010

Globales Supply Chain Management in der Cloud. Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010 Globales Supply Chain Management in der Cloud Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010 Logistik wird zunehmend global 2 Die Geschäftsbeziehungen in der Logistik werden zunehmend komplexer

Mehr

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß - Kritische Erfolgsfaktoren im Transaktionsprozess - Entwicklung am M&A Markt in Österreich Jahrestagung der AVCO - Wien 01. Juni 2006-2006 MODERN PRODUCTS

Mehr

Ihrem Erfolg verpflichtet. Seite - 1

Ihrem Erfolg verpflichtet. Seite - 1 Seite - 1 Seite - 2 Unsere Kompetenzen Marketing- und Vertriebsentwicklung Business-Development (Management, Führung, Organisation) Executive Search Assessment Profiling Coaching Onboarding Sparring für

Mehr

Konferenz AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DER RESTRUKTURIERUNGS- UND SANIERUNGSPRAXIS

Konferenz AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DER RESTRUKTURIERUNGS- UND SANIERUNGSPRAXIS Konferenz AKTUELLE ENTWICKLUNGEN IN DER RESTRUKTURIERUNGS- UND SANIERUNGSPRAXIS Leadership als DER Erfolgsfaktor in der Restrukturierung Dr. Martin L. Mayr, MBA Executive Partner GOiNTERIM Freitag, den

Mehr

Dipl.-Volksw. Stefan Klein. Unternehmer-Beratung nach Maß: Strategieentwicklung Markterschließung Kostensenkung. - Kurzprofil -

Dipl.-Volksw. Stefan Klein. Unternehmer-Beratung nach Maß: Strategieentwicklung Markterschließung Kostensenkung. - Kurzprofil - Dipl.-Volksw. Stefan Klein Unternehmer-Beratung nach Maß: Strategieentwicklung Markterschließung Kostensenkung - Kurzprofil - [Beratungsansatz] Ich bin freiberuflich tätiger Diplom-Volkswirt und biete

Mehr

Markus Henkel Partner im Netzwerk der www.high-professionals.de

Markus Henkel Partner im Netzwerk der www.high-professionals.de Markus Henkel Oeltzenstrasse 4 D-30169 Hannover Mobiltelefon +49 178 340 64 74 henkel@high-professionals.de Summary: Senior Professional im kaufmännischen Bereich mit Fokus auf Controlling, Konzernrechnungswesen

Mehr

Systematisches Supply Chain Design als zentraler Wettbewerbsvorteil

Systematisches Supply Chain Design als zentraler Wettbewerbsvorteil Systematisches Supply Chain Design als zentraler Wettbewerbsvorteil BME-Thementag SCM-Solution Day 18.09.2013 Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky boga@uni-wuerzburg.de Michael Altmann michael.altmann@uni-wuerzburg.de

Mehr

Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement

Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement Strategisches Project Office (SPO) Partner für Projekt und Portfoliomanagement Die Wahrheit über Projekte. nur 24% der IT Projekte der Fortune 500 Unternehmen werden erfolgreich abgeschlossen 46% der Projekte

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Portus Corporate Finance GmbH - Finanzierungslösungen für den Breitbandausbau

Portus Corporate Finance GmbH - Finanzierungslösungen für den Breitbandausbau Portus Corporate Finance GmbH - Finanzierungslösungen für den Breitbandausbau Über uns Konzepte und Lösungen für Unternehmer und Management Portus Corporate Finance ist als umsetzungsorientierte Beratungsgesellschaft

Mehr

Private Banking Kongress

Private Banking Kongress Die Spezialisten für Turnaround, Wachstum und Neuausrichtung!" Private Banking Kongress Thema: Turnaround Investments - ein Fall für Family Offices? München, 8. April 2013 Inhaltsverzeichnis Wer sind wir?

Mehr

UNSERE KOMPETENZ. IHR ERFOLG.

UNSERE KOMPETENZ. IHR ERFOLG. UNTERNEHMEN UNSERE KOMPETENZ. IHR ERFOLG. C2 Management Solutions bietet Ihnen individuelle und professionelle Lösungen. Diese umfassen eine maßgeschneiderte Analyse, Beratung und Umsetzung in den folgenden

Mehr

Firmenporträt. Portfolio und Referenzen. apricot marketing consulting consulting

Firmenporträt. Portfolio und Referenzen. apricot marketing consulting consulting Firmenporträt Portfolio und Referenzen apricot marketing consulting consulting Warum apricot? apricot unterstützt Unternehmen bei der erfolgreichen Implementierung strategischer und operativer VERMARKTUNGS-Massnahmen.

Mehr

CaRE Company. Mit unseren passgenauen Lösungen zu mehr Erfolg.

CaRE Company. Mit unseren passgenauen Lösungen zu mehr Erfolg. CaRE Company Mit unseren passgenauen Lösungen zu mehr Erfolg. Als Unternehmer beschäftigen Sie sich jederzeit mit der Frage, wie Sie die Rentabilität Ihres Unternehmens steigern können? Oder sind Sie der

Mehr

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick

Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick Kurzfristiges Liquiditätsmanagement Zahlungsströme im Blick CP-Cash ist ein Modul der Corporate Planning Suite. KUrZFriStigeS LiqUiDitätSMAnAgeMent Kurzfristiges Liquiditätsmanagement. Mit CP-Cash können

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

25 Jahre Fach-, Führungs- und Geschäftsleitungs-Erfahrung in der Energiewirtschaft und Telekommunikation,

25 Jahre Fach-, Führungs- und Geschäftsleitungs-Erfahrung in der Energiewirtschaft und Telekommunikation, IPM Institut für Personalmanagement & Mitbestimmung GmbH Dr. Thomas H. Fiebig 25 Jahre Fach-, Führungs- und Geschäftsleitungs-Erfahrung in der Energiewirtschaft und Telekommunikation, mit interner Kommunikation,

Mehr

ACC Group; Beratung, Implemen4erung und Follow up

ACC Group; Beratung, Implemen4erung und Follow up ACC Group; Beratung, Implemen4erung und Follow up Präsentation der ACC Group 10587 Berlin, Galvanistr.6 1 ACC Group; Beratung, Implemen4erung und Follow up Wer sind wir Ihre persönlichen Ansprechpartner

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

12 Jahre gebündelte Erfahrung in der High-Potential-Begleitung

12 Jahre gebündelte Erfahrung in der High-Potential-Begleitung 12 Jahre gebündelte Erfahrung in der High-Potential-Begleitung Wir verstehen uns für Kandidaten als erfahrener Coach und Begleiter der Karriereentwicklung als Karriere-Architekten helfen wir Ihnen bei

Mehr

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart

BPM Strategie. Von der Strategie zur operativen Umsetzung. GFT Academy. 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Academy BPM Strategie Von der Strategie zur operativen Umsetzung 06. und 07.06.2006, Hamburg 04. und 05.07.2006, Stuttgart GFT Solutions GmbH Brooktorkai 1 20457 Hamburg Germany T +49 40 35550-0 F

Mehr

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Im Fokus: Messe-Neukontakte Die Herausforderung Messen bieten hervorragende Möglichkeiten

Mehr

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt

Spezialisierung: Finanzmärkte und Treuhandwesen Diplomarbeit: Überprüfung der Anwendbarkeit von Zinsprognosemodellen für den deutschen Rentenmarkt Mag. (FH) Christian SMODICS Adresse: Millergasse 19/32 A-1060 Wien Tel.: +43/676/9793959 e-mail: smodics@batcon.eu LEBENSLAUF PERSÖNLICHE DATEN:! Geburtsdatum: 29.01.1972! Geburtsort: Wien! Familienstand:

Mehr

Spannende Automotive-Projekte entlang der Supply Chain Perspektiven & Projektbeispiele als Alumni. Henning Brockmeyer. Vorstellung.

Spannende Automotive-Projekte entlang der Supply Chain Perspektiven & Projektbeispiele als Alumni. Henning Brockmeyer. Vorstellung. Spannende Automotive-Projekte entlang der Supply Chain Perspektiven & Projektbeispiele als Alumni 28.04.2012, Henning Brockmeyer/ Falco Holborn 2012 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für - und

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg

Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg Strategische Unternehmenssteuerung immer in Richtung Erfolg CP-Strategy ist ein Modul der Corporate Planning Suite. STRATEGISCHE UNTERNEHMENSSTEUERUNG Immer in Richtung Erfolg. Erfolgreiche Unternehmen

Mehr

BearingPoint RCS Capability Statement

BearingPoint RCS Capability Statement BearingPoint RCS Capability Statement - Security Governance - Juli 2015 Agenda 1 2 3 Herausforderungen Unser Angebot Ihr Nutzen 2 Information Security Governance muss vielen Herausforderungen begegnen

Mehr

Angebot MS KMU-Dienste Kurzbeschreibung Bedürfnisse des Kunden Dienstleistungen MS KMU-Dienste

Angebot MS KMU-Dienste Kurzbeschreibung Bedürfnisse des Kunden Dienstleistungen MS KMU-Dienste September 2015 / 1 1. Beratung Management- Systeme Prozess-Management Identifizieren, Gestalten, Dokumentieren, Implementieren, Steuern und Verbessern der Geschäftsprozesse Klarheit über eigene Prozesse

Mehr

Die Hidden Champions der Beratungsbranche. Auszeichnung für Stern Stewart & Co.

Die Hidden Champions der Beratungsbranche. Auszeichnung für Stern Stewart & Co. Die Hidden Champions der Beratungsbranche Auszeichnung für Stern Stewart & Co. Spitzenleistung: Stern Stewart & Co. ist Markt führer in Wertorientierter Unternehmensführung >> Eine aktuelle Studie von

Mehr

Restrukturierung des Unternehmensbereiches E-Commerce- Solutions

Restrukturierung des Unternehmensbereiches E-Commerce- Solutions Restrukturierung des Unternehmensbereiches E-Commerce- Solutions swisscom AG Projektdauer: 1 Jahr Stand 10.02.2009, Version 1.0 Projektziel Das Projektziel bei der Swisscom AG beinhaltete eine Restrukturierung

Mehr

Gemeinsam auf Erfolgskurs

Gemeinsam auf Erfolgskurs Gemeinsam auf Erfolgskurs Wir suchen nicht den kurzfristigen Erfolg, sondern liefern den Beweis, dass sich ein Unternehmen profitabel entwickelt. Profitables Wach stum für eine erfolgreiche Zukunft Das

Mehr

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen

IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen Personalkongress IT (Haus der bayerischen Wirtschaft) Dr. Hubert Staudt Vorstandsvorsitzender Mittwoch, 9.04. 12:00-12:30 1 2 IT-Fachkräfte begeistern und gewinnen:

Mehr

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Wien, April 2014 Status quo in Österreich Ca. 1/3 der befragten österreichischen Unternehmen haben bereits Interimsmanager beauftragt. Jene Unternehmen,

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29.

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29. I N V I TAT I O N Executive Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg 29. Januar 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen s Executive veranstaltet die Executive--Reihe

Mehr

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern )

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Im Jahre 2011 Gartenbau Finanzierung, mittelfristige Finanzplanung,

Mehr

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette.

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. NEUE ANTWORTEN FÜR IHRE SUPPLY CHAIN Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. Globalisierung, sprunghaftes Wachstum neuer Märkte und steigender Wettbewerbsdruck stellen

Mehr

Online Marketing-Kampagnen

Online Marketing-Kampagnen Produktblatt Online Marketing-Kampagnen Consulting Online Marketing Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung & Strategiecontrolling Marktanalyse

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

NIELSEN+PARTNER. Firmenprofil

NIELSEN+PARTNER. Firmenprofil NIELSEN+PARTNER Firmenprofil 2014 Agenda > NIELSEN+PARTNER im Überblick Zahlen und Fakten / Management Zielgruppen / Branchen Referenzen Services Warum N+P? 2 N+P im Überblick Zahlen und Fakten / Management

Mehr

Unternehmensprofil. 2010 Solenum Management Consulting GmbH Solenum ist eine eingetragene Marke der Solenum Management Consulting GmbH

Unternehmensprofil. 2010 Solenum Management Consulting GmbH Solenum ist eine eingetragene Marke der Solenum Management Consulting GmbH Unternehmensprofil Solenum ist eine eingetragene Marke der Solenum Management Consulting GmbH Solenum Unser Kundennutzen Die Solenum Management Consulting GmbH wurde 2003 von erfahrenen Beratern gegründet.

Mehr

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen Software Asset Management (SAM) Vorgehensweise zur Einführung Bernhard Schweitzer Manager Professional Services Agenda Was ist SAM? Warum brauche ich SAM? Schritte zur Einführung Mögliche Potentiale Fragen

Mehr

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer

pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer pro advise Unternehmenspräsentation Andreas Kories, Geschäftsführer In der Umsetzung entsteht Bewegung, unsere Leistungen sind Ihr Nutzen Erfahrene zertifizierte Projektmanager, Projektleiter und Terminplaner

Mehr

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich.

Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte! Schnell. Vielseitig. Persönlich. SVP Lassen Sie kluge Köpfe für sich arbeiten Wir unterstützen Fach- und Führungskräfte im Tagesgeschäft und bei strategischen

Mehr

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM

Curriculum Vitae FRANZ BARACHINI HR-MANAGEMENT NAME PROZESS DATUM Curriculum Vitae NAME FRANZ BARACHINI PROZESS HR-MANAGEMENT DATUM 15.08.2008 PERSÖNLICHE DATEN NAME Franz Barachini TITEL GEBURTSDATUM 24.06.1956 NATIONALITÄT FIRMENSTANDORT- ADRESSE KONTAKT Dipl.-Ing.

Mehr

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater GHK - Gruppe Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Unternehmenspräsentation Grau, Haack & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main / Offenbach am Main

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

Bewältigung von Krisen durch Working Capital Management (WCM) In jeder Unternehmensphase hat Liquidität eine sehr hohe Priorität

Bewältigung von Krisen durch Working Capital Management (WCM) In jeder Unternehmensphase hat Liquidität eine sehr hohe Priorität Bewältigung von Krisen durch Working Capital Management (WCM) In jeder Unternehmensphase hat Liquidität eine sehr hohe Priorität von: Matthias Mezger-Boehringer Was für den Menschen die Luft zum Atmen

Mehr

Berater. Interim Manager. Coach. Pragmatisch und zielgerichtet. Denken und handeln.

Berater. Interim Manager. Coach. Pragmatisch und zielgerichtet. Denken und handeln. Berater. Interim Manager. Coach. Pragmatisch und zielgerichtet. Herzlich willkommen SIE SIND AUF DER SUCHE... nach einem erfahrenen Personalprofi für eine Neuausrichtung oder für Aufgaben und Projekte

Mehr

Supply Chain Management

Supply Chain Management Supply Chain Management Freisetzung gebundenen Kapitals Optimierung der Wertschöpfungskette Stärkung von Wettbewerbsvorteilen Zusammenfassung Optimierung erzielen durch die Nutzung der Instrumente des

Mehr

Strategisches Controlling

Strategisches Controlling Produktblatt Strategisches Controlling Consulting Strategieplanung & Strategiecontrolling Winfried Kempfle Marketing Services Portfolio Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategieplanung & Strategiecontrolling

Mehr

advisory Unser Vorgehen Vermittlung von Unternehmensbeteiligungen

advisory Unser Vorgehen Vermittlung von Unternehmensbeteiligungen Unser Vorgehen Vermittlung von Unternehmensbeteiligungen Ausgangslage Jedes Beteiligungsvorhaben ist für Käufer und Verkäufer individuell und bedarf einer professionellen Koordination. begleitet beide

Mehr

Global Procurement Strategy Advanced. 7. Internationales Bodensee-Forum

Global Procurement Strategy Advanced. 7. Internationales Bodensee-Forum Global Procurement Strategy Advanced Christian Staab 7. Internationales Bodensee-Forum Inhalte Kurze Einführung in die Dräxlmaier Group I. Ausgangssituation Analyse des Marktumfeldes II. Lösungsansatz

Mehr

EXZELLENTE MANAGEMENT- UNTERSTÜTZUNG AUF ZEIT

EXZELLENTE MANAGEMENT- UNTERSTÜTZUNG AUF ZEIT EXZELLENTE MANAGEMENT- UNTERSTÜTZUNG AUF ZEIT SIE SUCHEN WIR FINDEN Temporäre Verstärkung in Fach- und Managementpositionen Ob bei der Einführung neuer Prozesse, bei Wachstums- oder Sanierungsprojekten

Mehr

PPV AGPeople. Process Value

PPV AGPeople. Process Value PPV AGPeople Process Value Der Vorstand Dr. Michael Debuschewitz Dr. Michael Debuschewitz verfügt über langjährige internationale Erfahrung und führte erfolgreich große Teams namhafter Unternehmen im

Mehr

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2057 Herr Oliver Maass Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant Fragen zum Bewerber: Logistic

Mehr

Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957

Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957 Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957 Human Resources Interim Manager Rechtsanwalt, Schwerpunkt Arbeitsrecht hr expert gmbh Im Lohrsgarten 7 53639 Königswinter jb @hrexpert.de www.hrexpert.de Telefon: +49 2223

Mehr

Agenda. ebusiness-lotse Schleswig-Holstein Supply Chain & Logistics. ERP Auch was für die Kleinen! Kundenfeedback super! Shop super!

Agenda. ebusiness-lotse Schleswig-Holstein Supply Chain & Logistics. ERP Auch was für die Kleinen! Kundenfeedback super! Shop super! ebusiness-lotse Schleswig-Holstein Supply Chain & Logistics ERP Auch was für die Kleinen! Kundenfeedback super! Shop super! Logistik, Einkauf, Kundenmanagement? Prof. Dr. Winfried Krieger Fachhochschule

Mehr

MK advisory & PIUS Equity Kapital Know-how Personalbeschaffung. advisory

MK advisory & PIUS Equity Kapital Know-how Personalbeschaffung. advisory & PIUS Equity Kapital Know-how Personalbeschaffung MK Agenda Ziel Rückblick und Ausgangslage MK und IRC int. recruitment company: Kurzportrait PIUS Equity: Kurzportrait Entscheidende Synergien der Zusammenarbeit

Mehr

Collaboration in der Automobil- & Fertigungsbranche

Collaboration in der Automobil- & Fertigungsbranche PAC DOSSIER Collaboration in der Automobil- & Fertigungsbranche Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg. (Henry Ford) Aufgrund der zunehmenden Dezentralisierung

Mehr

Begleitung von Unternehmensveränderungen / Erreichen besserer Unternehmensergebnisse durch...

Begleitung von Unternehmensveränderungen / Erreichen besserer Unternehmensergebnisse durch... Frank WEDEKIND Cockpit Interim Diplom-Kaufmann Interim Executive (EBS) Jahrgang 1962, 3 Kinder Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch Leistungen Begleitung von Unternehmensveränderungen / Erreichen besserer

Mehr

Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung

Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung Wertschöpfung durch Einkaufsoptimierung Einkauf Strategie Operative Dienstleistung Ihr Partner für Unternehmensoptimierung und profitables Wachstum Mit System zu optimaler Einkaufseffizienz Hintergrund

Mehr

Quick-Scan Leadmanagement

Quick-Scan Leadmanagement Quick-Scan management Aktuelle Probleme im Interessenten/ Management 1. Die Vertriebskosten pro Neukunde sind zu hoch 2. Die Effizienz (Abschlussquoten, Durchlaufzeiten) im Vertriebsprozess ist gering

Mehr