Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage"

Transkript

1 ISSN CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr ! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P Abr ki wi. Ih g a s ir W. m klarkom Frihit Sichrhit. Scic Romac. Vrtzug Ladrship. Koflikt sid di u Prspktiv. Wr si zu utz wiss, wird rfolgrich si. David Grabr Dirk Hlbig Dail Richrt Schuld. Di ächst 5000 Tag Dr Wltsimulator 62 aus Zürich Liquid Dmocracy für Utrhm

2 Thma: Di Zukuft dr Plaug AUTOREN SUMMARIES THEMA SUMMARIES IDEEN, WORKSHOP GDI-STUDIEN GDI-KONFERENZEN GDI GOTTLIEB DUTTWEILER INSTITUTE GDI-AGENDA 2012 IMPRESSUM > Risiko Vkatsh Rao MÖGE DIE HYDRA MIT DIR SEIN! W s immr schwirigr wird, si Utrhm vor schwarz Schwä zu schütz: ifach so aufstll, dass dr Erstfall i icht schwächt, sodr stärkt. > Tchologi Gspräch mit Dirk Hlbig DAS GROSSE BILD Dr Zürchr Zukuftsrchr übr Big Data ud sozials Kapital, platar Nrvsystm ud d Zusammhag zwisch Biosprit ud Arabischm Frühlig. > Sichrhit Alxadr Ross DER ANGRIFF DER UNKUNKS Sichrhitsplaug für Staat ud Utrhm i Zit asymmtrischr Koflikt Bricht aus ir Akadmi > Ergi Aja Dilk. Hik Littgr WENN TANKER WENDEN Di Ergibrach, di als Ibgriff für lagfristig Plaug galt, muss auf Kurzfrist-Sturug umschalt. Ei Bricht aus dm übrfordrt Maschiraum. > Arbitswlt Lyda Gratto ORGANISCHE ORGANISATION I dr Arbitswlt tschid di Eizl immr mhr ud di Prsoalchfs immr wigr. Das ist für si abr ki Grud, d Kopf i d Sad zu stck. > Di gross Grafik PLANOTOPIA Was i d ächst füfzh Jahr di Plaug i Wirtschaft ud Politik durchiadrbrig köt. > Tchologi Marcus Hammrschmitt MASCHINENFLÜSTERER Wir btrt d Whisprspac dr sprchd Dig, auf dm Wg, a si usr gistig Arbit zu dlgir. Das ka gut gh: w wir d Zwifl bwahr. > Illustrck OPERATION WELTHERRSCHAFT Di grösst ud raffiirtst Plä hab immr das glich Zil: di Wlt zu robr. Schs Illustrator stz j i solch gross Pla is Bild. 30 > Ivstmtfods Dtlf Gürtlr ENTSTAUBTE FINANZPLANUNG Di Ivstmtbrach ka vo dr gut alt Zit dr Fiazplaug träum. Odr sich u rfid.

3 Id Workshop > Gsllschaft Gspräch mit David Grabr SCHULDEN. DIE NÄCHSTEN 5000 TAGE Wir kö us tschid: brit aglgtr Schuldrlass odr Zrfall dr Gsllschaft? Ud w wir us icht tschid woll? Wrd wir s müss. > Datschutz Jör Müllr-Quad MITTEN INS GEHEIM Wi ma mit Kryptografi ghim Dat vrarbit ka, oh dr Ghimiss priszugb. > Marktig Rolf Grubr LASST MARKEN SPRECHEN Für di mist Mark-Vratwortlich ist di Mark das Objkt ihrr Tätigkit. Doch stark Mark agir als Subjkt als igstädig Lbsihit > Erährug Mirjam Hausr BEIM ESSEN HERRSCHT WECHSELSTIMMUNG Di GDI-Studi «Cosumr Valu Moitor Food» zigt drastisch Vrädrug dr Wrt-Eistllug dr Schwizr zum Thma Erährug. > Gsllschaft David Bosshart. Mathias Biswagr. Bat Krippdorf AGE OF MORE IM AGE OF LESS Worauf wir us istll müss ud was wir tu kö w das Zahlwachstum zu Ed ist. > Kolum Ptr Flixbrgr LIGA DER KREATIVEN ZERSTÖRER Gut u Büchr vo Kri Smith, Michal Patalo, Christia vo Brau ud David Grabr 90 > Politik Gspräch mit Dail Richrt LIQUID DEMOCRACY FÜR UNTERNEHMEN Btiligugs-Softwar igt sich icht ur für politisch Projkt. Auch Utrhm kö damit Mitarbitr, Kud ud Bürgr stärkr ibid. 96 > Zwischruf Margart Hckl KARRIERE NACH DER KARRIERE Di Babyboomr bd ihr füfts Lbsjahrzht. Höchst Zit, di Wich für ihr zuküftigs Brufslb och imal u zu stll.

4 Aja Dilk. Hik Littgr W Takr wd

5 GDI Impuls. Nummr Es war imal i Brach, di gradzu als Ibgriff lagfristigr Plaug galt. Ihr Aufgab war s, immr so vil Strom zu rzug, dass r jdrzit a jdr Stckdos vrfügbar ist. Ud dafür musst si gwaltig Bträg i Kraft- ud Brgwrk ud Litug ivstir, was oh jahrzhtlag Plaugssichrhit gar icht ght. Wi gsagt: Es war imal. Di «Ergi wd» ud di Umstllug auf rurbar Ergi rfordr kurzfristigrs Dk, Um stllug vo Gröss auf Flxibilität ud i Sturug dr Nachfrag, icht ds Agbots. Ei Übrblick, wi di Gross dr Brach im gross Dutschlad damit (icht) zurchtkomm. Pllworm i dr Nords. Eilig zih di Wolk das Himmlsblau tlag, Schilf bigt sich im Wid, das Mr rollt auf d wiss Sad. Ei Luchtturm, i Fähralgr, zwi Kirch, zwi Läd ud i Haf mit but Krabbkuttr. Di Msch grüss frudlich, für i Plausch ist immr Zit. Dr Blick auf dr Isl richt wit übr schilfgdckt Häusr ud Ghöft bis zum Horizot. Wohl kir würd vrmut, dass auf dism Eilad di Zukuft sichtbar wird di Ergi-Zukuft. «I Pllworm zigt sich im Kli, was für das gaz Lad bald im Gross Ralität wrd köt», sagt Stff Nicolai vom Frauhofr-Awdugsztrum Systmtchik (AST) i Ilmau. D slt wird so itsiv auf rurbar Ergi gstzt wi auf Pllworm. Di Isl will Modllgmid wrd, di sich icht ur aus igr Kraft mit Ergi vrsorgt, sodr sogar och Strom as Fstlad lifrt. Scho vor Jahr hab di Bürgr i Ergibirat ggrüdt, vil Eiwohr btrib ig Widrädr vor dr Tür ud Fotovoltaikalag auf dm Dach, s gibt i Bürgrwidpark, i Biogasalag ud i Hybridkraftwrk. 21 Gigawattstud Ergi im Jahr rzugt di Nordsisl scho jtzt, so vil wi 6000 Haushalt jährlich im Schitt vrbrauch, das ist drimal so vil wi di Isl slbst a Ergi bötigt. Pllworm ist also lägst autoom thortisch. D Produktio ud Bdarf stimm oft icht übri. W zum Bispil im Witr dr Nbl tif übr dr S hägt ud ki Lüftch übr di Isl wht, fall Wid- ud So rgi aus, di Bürgr müss Ergi aus dm Skabl vom Fstlad zapf. W im Sommr di Produktio auf Hochtour läuft, di Bwohr abr grad bdarfsfri i dr Hägmatt lig ud auch auf dm Fstlad di Nachfrag grig ist, müsst di rurbar Stromrzugr dagg zitwis sogar ausgschaltt wrd d Spichrmöglichkit gibt s och icht gug. INTELLIGENTE NETZE Doch auch dafür ligt dr Lösugsvorschlag auf dm Tisch: Ei «itlligts Stromtz», Smart Grid, soll dr Isl zur Ergi-Autoomi vrhlf. Wi das aussh ka, hat das Frauhofr-AST i dr «Iovatiosstudi Pllworm» rarbitt: Wi muss dr klug Mix aus Hybridalag, gigt Spichrbattri am optimal Ort ud gschicktr Vrtilug aussh? Wlch Kommuikatiostchik wird gbraucht? Wi lässt sich mit lktroisch Haushaltszählr ud güstig Tarif das Vrbrauchrvrhalt so flxibl stur, dass Waschmaschi wasch, Kühlschräk kühl, Autobattri lad, w Strom im Übrfluss da ist? Wi lass sich di privat Fotovoltaikalag i das Kalkül ibid? Ud wi kö Bürgr ihr slbst produzirt Strom optimal vrmarkt? «Noch sid vil tchisch Frag ugklärt», sagt Nicolai. «Doch w usr Modll fuktioirt, köt Pllworm is Tags Vorbild für i achhaltig ud zuvrlässig Ergivrsorgug wrd.» 33

6 Ergi. W Takr wd. Aja Dilk, Hik Littgr Dutschlad Di Kart wrd u gmischt. E.o, RWE, EBW, Vattfall di Zit, i dr di vir gros s Takr dr Ergibrach di Vrsorgug sturt, igt sich dm Ed zu. Wi kaum i Wirtschaftsfld sost stht di Brach zum zwit Mal vor im grudlgd Umbruch: Nach dm Paradigmwchsl vo 1998, als di Budsrgirug di Libralisirug ds Ergimarkts bschloss, damit di Sturug dr Ergi produktio dm Markt übrliss ud füf Jahr spätr Ntzutzug ud Ergivrkauf voiadr trt (Ubudlig), wirblt jtzt dr radikal Bschluss zur Ergiwd di Brach auf. Alli bi E.o ist dr Gwi vor Zis, Stur ud Abschribug Bishr folgt das Agbot dr Nachfrag. Jtzt muss di Nachfrag dm Agbot folg. im vrgag Jahr drissig Prozt idrigr ausgfall als im Vorjahr. Rot Zahl, zum rst Mal i dr Utrhmsgschicht. Di is tig Schwrgwicht müss sich vo Grud auf rur, sag Exprt. Nu Playr trt auf d Pla. Produzt rurbarr Ergi; dztral Eihit vo Gmid odr rgioal Vrbüd; di Bürgr slbst, di, wi auf Pllworm, slbst zu Lifrat wrd. Zudm khr sich dr Trd i dr Ergivrsorgug um: Wo ist das Agbot dr Nach frag folgt, muss sich küftig di Nachfrag dm Agbot apass. Doch di Gross dr Brach sid «zutifst vrusichrt», sagt Hlmuth Groscurth vo Arrhius, im uabhägig Ergi-Forschugs- ud Bratugsistitut i Hamburg. Plaug droht zum Kaffsatzls zu wrd. Was blibt, ist, wi s Johas Hgstbrg, Gschäftsführr dr Ergibratug Co2oli, formulirt, «di Agst vor im Fhltritt bim Säbltaz». SPIEL AUF ZEIT Mit d Gross übr di ächst Schritt zu sprch, übr Plaug ud ob si übrhaupt i solch turbult Zit möglich ist, rwist sich als dmtsprchd schwirig. Dutschlads grösstr Ergivrsorgr E.o wiglt sofort ab. Di Afrag pr Mail si icht agkomm, sagt i rgisch Dam aus dr Kommuikatiosabtilug. Noch imal schick. Kurz Zit spätr i Aruf. Widr ist di rgisch Dam am Apparat. Für so twas hab ihr Utrhm ki Zit. Auch ki zwazig Miut. Gar icht. «Politisch Etschidug ud massiv Vrädrug i usr Märkt stll us vor i gkat Hrausfordrug», schrib E.o-Chf Johas Tyss im vrgag Jahr a si Aktioär. Di Mthod, mit d r dis bggt, i buts Potpourri. Stratgi 1: Sich whr als ir dr Erst zog E.o gg di Brlmtstur vor Gricht. Stra- Sid 22 Jahr Wdzit gug? 2034 ist Schluss. Da soll das ltzt dr drzit och füf Atomkraftwrk i dr Schwiz vom Ntz gh. Doch wi di damit wgfalld 40 Prozt ds Strombdarfs rstz? Noch mhr Wassrkraft? Nust Brchug ud Progos stimm icht grad optimistisch. Di agblich urschöpflich Rssourc lifrt hut 56 Prozt dr Schwizr Elktrizität vil mhr ist aschid auch icht dri. Zum i gh Klimaforschr davo aus, dass bis Ed ds Jahrhudrts vil Gltschr praktisch vrschwud si wrd. Ki Schmlzwassr ki Staus. Ki Staus ki Wassrkraft. Zum adr hm di Protst vo Gmid, Umwltvrbäd ud Bürgr gg u Wassrkraftwrk zu. Di Altrativ komm abr bso wig a. Nu Gaskraftwrk: Di Idustri wikt ab, icht rtabl. 800 Widkraftalag: Wi siht das im Jura ud i d Alp aus?! Dswg fordrt di Strombrach vo dr Rgirug jtzt Plaugssichrhit. Ergiwd ja, abr s müss klar si, i wlch Richtug s ght. Nach im gross Mastrpla siht s allrdigs auch i dr Schwiz icht aus. Atomkraftwrk Libstadt. Qull: badisch-zitug.d

7 GDI Impuls. Nummr I kim Wirtschaftszwig wird so vil gplat wi i dr Ergibrach. tgi 2: Auf Zit spil di Vrfassugsklag gg di Zwagsabschaltug sir Milr Utrwsr ud Isar I ka Jahr daur, di Rchtslag ist kifflig. So lag blib di Alag sth, dgültig Rückbauarbit soll rst ach ir grichtlich Etschidug rfolg. Stratgi 3: Ballast abwrf isgsamt füfzh Milliard Euro will dr Kozr aus dm Vrkauf vo Btiligug ihm. Da och Strompris rhöh. Voraussichtlich Stll strich. Fühlr ausstrck ach Brasili, Idi ud i di Türki. Im polisch Wysoka i u Oshor-Widpark rricht, i Dutschlad Stromtz ud u Spichrtchologi tst auf Pllworm ist E.o massgblich btiligt. Ud zu gutr Ltzt d Schultrschluss mit dr Autoidustri üb: das E-Auto für i Euro vom Ergivrsorgr dis Visio gilt s icht aus d Aug zu vrlir. Zusamm mit Nissa ud Rault bitt Kokurrt RWE scho hut für si Kud Komplttpakt aus Fahrzug, Ladsäul ud Stromlifrug a Ladpukt hat Dutschlads zwitgrösstr Vrsorgr bislag i Europa aufgbaut, 1200 i Dutschlad. Di offizill Iformatio müss auch hir rich. A i Mitarbitr aus dm Rssort Stratgi si im Momt icht zu dk, sagt dr Kommuikatioslitr. All zu bschäftigt. Warum, ist ki Ghimis: Dutschlads zwitgrösstr Ergilifrat bfidt sich immr och auf Talfahrt. Das rst Quartal ist schlchtr ausgfall als gplat. Di Partrschaft mit Gazprom ist gplatzt, u vrsucht dr russisch Kozr auf ig Faust, auf dm dutsch Markt Fuss zu fass. Kokurrz droht auch vo d Stadtwrk, di mit vrit Kräft vrsuch, d Ergiris Marktatil stritig zu mach. SCHMETTERLINGSEFFEKTE Norbrt Schwitrs vom Prüfugs- ud Bratugsutrhm PWC bglitt sit zwölf Jahr Ergivrsorgr bim Umbau. «Ei gross Hrausfordrug», wi r fidt. Libralisirug, Emissioshadl, rurbar Ergi s gibt vil Rgulari, di Politik mischt sich stark i, ud aussrdm si di Brach shr störafällig. Bkats Bispil hirfür ist das Raktor uglück vo Fukushima vor gut im Jahr. Scho sit 2000 wiss di dutsch Atomkraftwrksbtribr: ki u Milr, maximal Laufzit 32 Jahr wurd di Frist och imal vrlägrt. Doch da rauscht ur i halbs Jahr spätr dr gwaltig Tsuami auf Japa zu ud di Situatio ädrt sich dramatisch. Plötzlich hiss s: Ergiwd jtzt. Acht Kraftwrk musst sofort vom Ntz, für all adr ist spätsts 2022 Schluss. Dafür soll dr Atil dr rurbar Ergi hochgfahr wrd achtzig Prozt im Jahr «Ählich dm Schmttrligsffkt», sagt Schwitrs. Ei Erigis Tausd Kilomtr wit tfrt ka vor Ort i gazs Systm vrädr. «Das ist icht vorhrshbar. Ud damit auch icht plabar.» Nichtsdstotrotz gibt s für Schwitrs kaum i Wirtschaftszwig, i dm so vil gplat wird wi i dr Ergibrach. Kurzzitprogos, Mittlfristprogos, Lagzitprogos. Natioal, itratioal ud global Szari. Diagramm, stochastisch Brchug. Im Alligag odr i Koopratio mit Uivrsität ud Forschugsirichtug. Aglht a di Erktiss dr Itratioal Ergi-Agtur (IEA), dr Cambridg Wi störugsafällig di Brach ist, zigt sich bim Raktoruglück vo Fukushima. Ergy Rsarch Associats (CERA) ud dr Associatio for th Study of Pak Oil ad Gas (ASPO). Was macht dr Ölpris, wird Kohl wltwit zum wichtigst Ergiträgr, was ist dra am «Gold Zitaltr Erdgas», wird Russlad u Fldr i Ostsibiri ud dr Arktis rschliss, wi kommt dr Ntzausbau vora, loht s sich, i Offshor- Projkt zu ivstir, wi wird sich dr global Markt für rurbar Ergi twickl, ud was ist zum Bispil mit dm Stromvrbrauch hir: Wrd di Msch mhr Ergi vrbrauch, wil ältr, bqumr ud vrtztr? Di Müchr Forschugsstll für Ergiwirtschaft ght i im Szario ihrr auf Dutschlad bzog Studi 35

8 Ergi. W Takr wd. Aja Dilk, Hik Littgr «Ergizukuft 2050» vo ir Vrdopplug dr Aufzüg ud ir Vrachtfachug dr Srvrzahl aus. Odr wird dr Vrbrauch zurückgh, wil i Raumtmpratur utr zwazig Grad, dick Pullis, Trppstig ud arbit im Hom-Offic agsagt sid? «Di kommd zwi bis dri Jahr hab di Utrhm zimlich gut im Blick», sagt Schwitrs. Villicht auch och vir ud füf. Was darübr hiausght, blib Spkulatio. Das gilt für adr Brach auch, doch w i Ergiutrhm sich für d Bau ir u Alag tschidt, «da lgt s sich auf midsts drissig Jahr fst», sagt Schwitrs, «schllr amortisir sich di Ivstitioskost icht.» Gplat wird mit Blick auf di Wirtschaftlichkit dmtsprchd vorsichtig. REGULIERUNGSWACHSTUM Di Folg: Es kommt immr widr zu Diffrz. Aktulls Bispil Gaskraftwrk. Wil Strom aus Wid, Wassr ud So icht rich wird, um all dutsch Atommilr zu rstz, soll Gaskraftwrk hr, alli i Bayr füf a dr Zahl. So stht s im Ergikozpt dr bayrisch Rgirug «Ergi iovativ». Dr Vortil dr Alag: Si lass sich rasch iud abschalt. Ud si stoss wigr CO 2 aus als zum Bispil Kohlkraftwrk. Di Stadort sth scho fst. Doch bi dri wik di zustädig Btribr wi E.o ud N-Ergi ab: Di Alag rch sich icht. Di Gaspris sid zu hoch, di Strompris zu idrig. W Hlmuth Groscurth i Diskussiosrud mit dr Politik vorschlägt, mhr Rgulirug izuzih, hört dr Chf ds Ergibratugsistituts Arrhius oft: «Ja, sid Si d für Plawirtschaft?» Groscurth schüttlt d «Di ächst zwi, dri Jahr hat di Brach gut im Griff. Alls daach ist ri Spkulatio.» Kopf. «Darum ght s icht. Spätsts sit di Abitr vo rurbarr Ergi di Pris drück, ist das Marktmodll für d Ergisktor gschitrt», sagt r. «Jtzt müss wir als Gsllschaft dlich tschid: Was woll wir?» W di Etschidug gg Kohl- ud Atomstrom dfiitiv si, gh s im zwit Schritt darum, Eckpukt für di Umstzug fstzulg, gaz kokrt Oritirugsmark: Mit wlch Tchik woll wir di Ergiwd mach? Wlch Back-up-Lösug kö wir us vorstll, um Vrbrauchsspitz abzufdr odr umzustur? Gaskraftwrk odr doch Atomkraft odr Kohl als Rsrv? Ud da Vrträg mit lagfristig Laufzit ud fst Pris ausschrib ud a d güstigst «Wir bräucht mhr Lut, di sich i dr Brach ausk ud doch uabhägig sid.» Abitr vrgb. Für kovtioll Kraftwrk köt s pro Stud, für di si btribsbrit sth, i fst Satz gb um Ivstitios- ud Britstllugskost abzufdr, sogat Kapazitätsprämi. Damit i ur Dal um di Ergi gligt, «bräucht wir mhr Lut, di sich i dr Brach ausk ud doch uabhägig sid», sagt Groscurth. Kopfschüttld bobachtt dr Exprt das ggwärtig Chaos zwisch Lobbyist, Vrbäd ud Politikr. Ltztr vrsth di Mchaism dr Brach ur uzurichd ud «lass d Markt vor sich hiwachs ud lösch bstfalls akut Bräd». Bispil Fotovoltaik. Wil di Brach schllr wächst als rwartt, kürzt di Politik di Zuschüss. Di Rdit schrumpf, ud di Abitr müss rst rcht aufs Gas drück, um ihr Fixkost zu amortisir. Drzit diskutirt Groscurth mit ir Rih vo Umwltorgaisatio, di lägst rkat hab, dass ihr Brach bi im Marktatil, dr vo füf auf bis zu virzig Prozt mporschllt, u Struktur ud Plaugssichrhit braucht. Das hisst: Zilmark fstlg, wi vil Widrgi, wi vil Sokraft woll wir di ächst Jahr, wi gross muss das kovtioll Back-up si? «Wir brauch drigd i gordts Vrfahr, das ma durchaus all füf Jahr auf d Prüfstad stll köt.» Immrhi gibt s Asätz d Ergimarkt traspartr zu mach. Darum bmüht sich di Budsrgirug mit dr ltzt Ädrug ds Ergiwirtschaftsgstzs vom Sommr Das Zil: bssr Vorgab, mhr Trasparz, auch für di Vrbrauchr. Im Fbruar stckt Buds- 36

9 GDI Impuls. Nummr Braistormig zur Ergi-Zukuft «Wlch zuküftig Möglichkit im Umgag mit Ergi wrd für Firm itrssat si?», fragt im Jauar 2012 dr Baslr Ergivrsorgr IWB di Commuity dr Braistormig-Plattform Atizo. Zithorizot füfzh bis zwazig Jahr, ki tchisch Eischräkug, ki Tabus; ud isgsamt 4000 Frak Prämi für di bst Id. Als vir Woch spätr dr Wttbwrb gschloss wurd, war isgsamt 410 Id für IWB igworf word vom öfftlich Ergi-Moitorig bis zum Grossikauf vo Südhäg im soig Mittlmrraum. Für Marti Kambr, Litr Ergidistlistug bi d IWB, war das Braistormig-Projkt i Bausti auf dm Wg ds Baslr Ergivrsorgrs zu marktfähig Ergiffiziz-Distlistug mit dm itr Titl «Gschäftsmodll »: «Wir hab sowohl Workshops mit usr Mitarbitr vrastaltt als auch mit Vrtrtr usrr Kudgrupp ud us als rgäzd Massahm auch im Itrt um ghört.» Zil war s icht so shr, zu dirkt umstzbar Id zu glag, sodr dr Commuity d Puls zu fühl: «Ich sh das hr als Marktforschugs-Tool.» Zu izl Id wollt sich dr IWB-Maagr icht äussr, dr Prozss dr Produkttwicklug si och im Gag. Dshalb hir usr gaz prsölich dri Favorit aus dm Kris dr Id dr Atizo-Commuity: > Mgabattri i Brgwrk: Bfüll vo stillglgt Brgwrksstoll mit Substaz, di otwdig sid, um si risikoarm i Mgabattri zu vrwadl. Ei Bitrag zur Lösug ds Problms dr Ergi spichrug ud allmal bssr als Edlagrug vo Brstäb. > E-Roamig: W ma i Zukuft si Strom icht ur vo im, sodr vo mhrr Abitr bziht (zum Bispil bim Tak mit dm E-Auto), möcht ma trotzdm d Strom ur übr i Rchug bzih. Bi im E-Roamig ählich wi bim Mobilfuk würd di Vrrchug zwisch d Abitr rfolg. > Thrmografi vo ob: Thrmografisch Aufahm mit Hlikoptr, Flugzug odr Droh für Wärmbildr vo ob, zum Bispil für Wärmdämmmassahm odr zur Übrwachug vo Fotovoltaikalag. tzagtur ud Ntzbtribr di Rahmdat fst. Wo sth wir? Wlch Kraftwrk gibt s? Wa wrd wlch fossil Kraftwrk stillglgt? Wlch rurbar Erzugr gibt s? Wi wrd sich Nachfrag ud Ergiffiziz voraussichtlich twickl? Bis Mai wurd grcht, da dr Ntztwicklugspla mit dri Zukuft s- szari dr Öfftlichkit vor glgt: Im rst spil di fossil Ergiträgr och vil Jahr i wichtig Roll, im zwit gibt s i modrat Mix aus allm, im dritt gläz Wid, So ud Biogas. Da sth di Etschidug übr u Litug, u Ntz, u Kraftwrk a. VERBRAUCHER-POWER Ud da gibt s da och d i Playr, d di Gross aus Politik ud Wirtschaft och kaum brücksichtig: d Vrbrauchr. Johas Hgstbrg, Gschäftsführr dr gmiützig Bratugsgsllschaft Co2oli, brät mit sir Crw kostlos bis Haushalt pro Woch, mist oli, machmal auch pr Brif mit im Gutacht zur Hizkostabrchug. Zwi Drittl dr Kud sid Mitr, dr Rst bsitzt Haus odr Wohug. Wi kö si Ergi spar? Wlch Bitrag zu mhr Kostffiziz list? Was vrrät di Hizkostabrchug, di «kaum ir vrstht»? Mittlrwil sth mhr als i Millio Dat i dr firmig Datbak, mit ihrr Hilf ka Co2oli, d Kosumt sogar vrrat, wi rgiffizit das ig Haus im Vrglich zum Nachbar ist ud was sich ädr müsst. I Brli twa ist brits jds zht Haus rfasst. Das Potzial si orm: Füfzh Millio schlcht iformirt Hausbsitzr ud Istallatiosbtrib, di sich mist mit iovativ Tchologi wi Solarthrmialag odr Wärmpump immr och schwr tu. «Noch hat dr Kosumt si Roll auf dm Ergimarkt dr Zukuft icht gfud», sagt Hgstbrg. Es hrrscht Chaos: Was ist möglich, was schribt di 37

10 Ergi. W Takr wd. Aja Dilk, Hik Littgr Politik vor, was wird gfördrt? «Doch das wird sich ädr.» Ralph Kampwirth, Sprchr vo Lichtblick, glaubt das auch. Abr s ka daur trat dr ach ig Agab grösst dutsch Abitr vo Ökostrom vollr Ela auf d Markt. «Kurz vor dr Libralisirug gig jdr davo aus, dass di Kud i Schar di Abitr wchsl würd», rirt sich Kampwirth. «Wir mit usrr Plaug auch.» Doch aus dm fulmiat Start wurd ichts. Zwisch Woll ud Tu ligt i tif Kluft. «Di Kud sid träg. Hut wiss wir das.» I Umfrag gb achtzig Prozt dr Vrbrauchr zwar a, dass si gr ur Ökostrom bzih würd, doch ur acht Prozt tschid sich «Dirkt ach Fukushima hatt wir bis zu virmal so vil Nuvrträg wi ormal.» tatsächlich für ih. Richtig vorwärts ght s ur, w twas passirt ist. «I d rst dri Woch ach Fukushima hatt wir a Spitztag bis zu 1200 Nuvrträg», sagt Kampwirth. Virmal so vil wi ormal. Optimistisch stimmt ih high di Rsoaz auf di u Zuhauskraftwrk, di di Hamburgr sit iihalb Jahr zusamm mit Volkswag abit. Dr Kast mit Gasmotor hizt icht ur das Haus mollig warm, sodr spist auch Strom is öfftlich Ntz ud ka somit zusammgschaltt mit vil adr kli Kraftwrk Schwakug ausglich. «Schwarmstrom», sagt Kampwirth dazu Mii-Kraftwrk soll s imal si, damit liss sich zwi Atomkraftwrk rstz. Doch davo sid di Hamburgr och wit tfrt. Si pla ihr Gschäft mit hasatischr Ruh ud Akribi. 500 gibt s mittlrwil, diss Jahr soll 1000 dazukomm. Mhr ght icht. Kampwirth: «Das Itrss ist shr gross. Abr wir brauch Zit, für d Roll Out das Gschäftsmodll ist komplx.» Auch dr «kommuikativ Bypass», mit dm Co2oli- Chf Hgstbrg zwisch Hausbsitzr, Hadwrk ud Idustri vrmittlt, hat brits twas i Bwgug gstzt. Jdr zwit, dr sich oli zu sir Umwälzpump brat lässt, tauscht irhalb is Jahrs aus. Sibzig Prozt dr Mitr lit di Bratugsrgbiss a ihr Hausbsitzr witr, jdr virt disr Eigtümr wird tatsächlich aktiv ud sairt. SMART METER Vil Potzial ist auf im adr Fld och icht ausgschöpft: Smart Grid. Dis ist is dr Spilfldr vo Grhard Litr, Assistz-Profssor für Usability a dr Uivrsität Klagfurt. Er forscht übr di Frag: Wi lass sich Smart Hom Tchologi wi Smart Mtrig i d Haushalt utz? Wi di Itrss vo Ergivrsorgr ud Kosumt übribrig? Vortil gibt s für bid Sit: Dr Vrbrauchr köt übr das Hady di Hizug awrf, damit s warm ist, w r ach Haus kommt; dort wrtt das Smart-Hom-Systm prmat Dat übr das Nutzrvrhalt aus ud ragirt tsprchd: W Hrr A ach Haus kommt, ght das Licht automatisch rst im Flur, da im Bad, spätr i Küch ud Wohzimmr a, vrlässt Hrr A di Couch, mldt i Bwgugsmldr dm Systm «Frshr aus». Dr Ergiabitr widrum köt auf Basis dr Vrbrauchrdat Strom lifr, w r grad wlch übrig hat. Dr Kud will Wäsch wasch? I im Zitrahm vo bispilswis vir Stud bkommt di Waschmaschi Strom. Muss r si Elktroauto auflad? Gr i dr Nacht, w di Widmühl lauf. Vil Kud brauch mittags Ergi? Dr Stromabitr köt all Tifkühlgrät für i Miut vom Ntz hm, übr di Mass hätt das i bachtlich Effkt. «Smart Grid ist zwifllos i Zukuftsmarkt», sagt Litr, «dr hut abr och vor vil Problm stht.» Ersts fhl Stadards, damit Kühlschrak, Frshr «Smart Grid ist zwifllos i Zukuftsmarkt, stht abr hut och vor vil Problm.» ud Computr-Itrfacs am Zählr übrhaupt mitiadr kommuizir kö. Zwits ist di Tchik och zu tur; twa Euro kostt i umfassds itlligts Strommaagmt für i Eifamilihaus. Dritts ist ugklärt, wr di Zusatzkost für di IT-Ausstattug a d Edgrät trag soll. Virts muss gklärt si: Was gschiht mit d Millio Kuddat, di 38

11 GDI Impuls. Nummr aufgzicht wrd? «Dr Vrbrauchr muss d Dattrasfr ach auss ko trollir kö.» Das schwdisch Ergiutrhm Vattfall ist da doch och brit zu im Gspräch. Catri Jug-Draschil ist sit 2002 am Stadort Brli a Bord. I d 90r Jahr richt i dr Rgl i Bas-Cas, so di Litri Stratgisch «Nicht alls auf i Kart stz, sodr i möglichst all Szari übrlb kö.» Aalys, um di ächst ud übrächst Schritt zu pla. Hut müss s vir, füf Szari si mit Plaugshorizot Eimal im Jahr wrd si abgklopft: Wi ralistisch sid si wirklich? Stimm di zugrud ligd Dat och? Wurd wichtig Zich übrsh? Dazwisch gibt s immr widr Gspräch mit Kollg aus d Abtilug Politisch Kommuika tio, Risikomaagmt, dm Tradighous ud mit Lädrxprt. «Nicht rst sit dr Raktorkatastroph i Japa ist Plaug i schwirigs Gschäft», sagt Jug-Draschil. «Di Raktor katastroph hab ur och imal bstätigt, i wlch schwirigm Gwässr wir us sit dr Libralisirug bfid.» Nichts ist gwiss. Vo hut auf morg ka alls adrs si. A was also halt? Jug-Draschil spat ihr Szari zwisch zwi lmtar Frag auf: Wi wrd sich di gross Sktor dr Wirtschaft i Europa ud i d gross Idustrilädr twickl? Ud: Hält di EU a ihr hrgizig CO 2 -Plä fst? «Das sid di gross Tribr», sagt si. Dazwisch ist vils möglich. Dswg vrsucht Vattfall bis zum ächst Richtugswchsl auf mhrr Hochzit glichzitig zu taz ud sich dabi icht zu vrzttl. «Nicht alls auf i Kart stz», sagt Jug-Draschil dazu, «sodr i möglichst all Szari übrlb kö.» Für di Gros s ist das aschid di Kust, di s zu bhrrsch gilt i Zit grossr Plaugsusichrhit. < Liks zum Thma Es sid di Dtails, di d Utrschid mach. Sturbratug, Wirtschaftsprüfug, Rchtsbratug ud Family Offic PETERS, SCHÖNBERGER & PARTNER GBR RECHTSANWÄLTE WIRTSCHAFTSPRÜFER STEUERBERATER Schackstr. 2 (Am Sigstor) Müch

12 GDI Impuls Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl IHR ABONNEMENT AUF DAS RELEVANTE NEUE Sichr Si sich d Zugriff auf i izigartigs Iformatiostz für iovativ Id. I GDI Impuls prästir Ih rommirt Autor all dri Moat di wichtigst Trds ud Etwicklug i Wirtschaft, Gsllschaft, Mark tig, Kosum ud Maagmt uvrdüt Iformatio zum Wadl dr Märkt. Usr Wisssmagazi richtt sich a Vordkr ud Etschidr i Utrhm, a Msch di sich bruflich mit dr Etwicklug dr Kosumgsllschaft bschäftig. Si rhalt i komptts Updat übr das rlvat Nu sowi Dkastöss am Puls dr Zit. Das Gottlib Duttwilr Istitut i Rüschliko / Zurich ist i uabhägigr, wltwit vrtztr Thiktak ud i wichtig Plattform für zukuftsoritirts Dk. AUTORENLISTE (AUSZUG) Kofi Aa: Di afrikaisch Hrausfordrug. Norbrt Bolz: Rligio ist dr Atitrd zu all Trds Ud dshalb Trd. Ditr Brads: Di Kust ds Wglasss. Thomas Davport ud Ja Harris: Das Hadbuch dr Progos- Tchik. Dagmar Dcksti: Klass-Bwusstsi für Maagr. Dail Golma: Emotioals Maagmt. Tim Rr: «Warum Bau Autobaur ki Fahr rädr?». Phil Roszwig: «Maagr lass sich übr das Ghimis ds Erfolgs systmatisch täusch». Douglas Rushkoff: «Dr itraktiv Raum ist hut bso vrschmutzt wi di Shoppig-Mall». Edgar Schi: Vir Gsichtr dr Führug. Burkhard Spi: Kapitalismus, Sozialismus, Fratrismus. Ptr Wipprma: Sozialr Richtum. Klaus Woltro: Wi ma Eglskris kostruirt. Muhammad Yuus: Sozials Busiss FAX-ANTWORT Summaris allr Artikl fid Si utr Übr das Archiv kö izl Biträg oli bzog wrd. Usr Lsrsrvic r rich Si utr Tl (odr ch) odr fax Si us ifach dis Talo a: Fax GDI Impuls Lsrsrvic Postfach 6002 Luzr Schwiz EAZ JAHRES-ABONNEMENT KOLLEKTIV-JAHRES-ABONNEMENT SENDEN SIE UNS BITTE: Ich bstll GDI Impuls (4 Ausgab Zu im Jahrs-Abomt kö i Schuppr-Abomt (2 Ausgab) CHF 45. /EUR 34. (ikl. MwSt.; pro Jahr) zum Pris vo: CHF 120. / Si bis zu zwi vrgüstigt Zusatzabomt bzih. Pro Zusatz EUR 90. (ikl. MwSt.; xkl. Vrsad) xkl. Vrsad) abomt (Azahl ): CHF 50. / Eizlausgab Nr. CHF 35. /Euro 27. EUR 38. (ikl. MwSt.; xkl. Vrsad) (ikl. MwSt.; xkl. Vrsad) d GDI_Nwslttr* NAME/VORNAME FIRMA STRASSE/NR. PLZ/ORT/LAND * TELEFON DATUM/UNTERSCHRIFT

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

e = lim ( n n) und Folgerungen

e = lim ( n n) und Folgerungen = lim + ud Folgrug Ergäzug zur Vorlsug Aalysis I, Dail Grisr, Dz. 2005 Satz: Si x = +, y = + +. Da gilt lim x = lim y = x ist strg mooto wachsd, y ist strg mooto falld. Isbsodr gilt für all x < < y. Bmrug:

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

Ihre Ziele & Wünsche

Ihre Ziele & Wünsche Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag 25.000 INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: www.bck.d ISBN 978 3 8495 9269 1 Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich

Mehr

2. Solarmodule und Solargeneratoren

2. Solarmodule und Solargeneratoren . olarmodul ud olargrator Di Halblitrthori ud dr Aufbau dr olarzll sid wstlichr Bstadtil vom il A. dism il dr Vorlsug wir ur kurz auf d Aufbau ud das Fuktiosprizip vo olarzll iggag. Zur Erzugug praktisch

Mehr

R. Brinkmann Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen

R. Brinkmann  Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen R. Brikma http://brikma-du.d Sit 08..009 Achsschittpukt vo - Fuktio ud Epotialglichug Eiführugsbispil Bispil : Zu bstimm sid di Achsschittpukt vo s + f = D Schittpukt mit dr y y=f 0 Achs fidt ma übr d

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

Life Hacks Kollegen, Schüler, Eltern & Co.

Life Hacks Kollegen, Schüler, Eltern & Co. Lif Hacks Kollg, Schülr, Eltr & Co. Gial Tipps ud Tricks für Grudschullhrri ud Grudschullhrr Lhrr Lif Ha cks Gru Grud owloadauszug owloadauszug aus d Origialtit tl: Origialtitl: schull Lif Hacks Kollg,

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Nachrichten von Experten für Experten

Nachrichten von Experten für Experten 3/2007 Oktobr ifo Nachricht vo Exprt für Exprt t, roau t s A r malig d h, y u old b r r! a lf M.T. K agr U a A. r t M D p id To Si ch Prs s c t i Trff u V, l rd t i Eg ch d a o orizo C H Dr. Ka, s a v

Mehr

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder?

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder? 10/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 LICHT Wg ud Plätz blucht ZERTIFIZIERUNGEN Was brig di Schildr? PRAXISTEST Kickladr Giat D254SW BETRIEBSREPORTAGE Vo dr Milchvihzur Pfrdhaltug privat Lib Lsr, i vil

Mehr

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an:

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an: Zitschrift dr Motauivrsität Lob Ausgab 2 2014 Märkt: Bautil druck» Sit 14 Motaui: Nu Hompag» Sit 20 us studium rcycligtchik Msch: Altbürgrmistr Korad ausgzicht» Sit 17 Tripl m ght a: Motaui u studirichtug

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

Studio-Programm - industrial chic. MÖBel FÜR AUSgeSchlAFene

Studio-Programm - industrial chic. MÖBel FÜR AUSgeSchlAFene SUMATRA Studio-Programm - idustrial chic MÖBl FÜR AUSgSchlAF Dr usd look vo SUMATRA. 2 m... r a h c h tisc prüht xo rt - vrs iszi traststark ko d u h r Zit. sc b authti vrgag t, ir ix a m Fl d g i ach

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung Rihtwicklug di Taylortwicklug Motivatio: Es lig i Potrih olgdr Form vor: Durch Umorm rgibt sich: s s s s s K K K Für udlich groß rgibt sich im Wrtbrich < < i dlich Summ s. Dis lässt sich als Fuktio vo

Mehr

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben.

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben. Sptmbr 2013 Nr. 148 SPIESSER.d Wählt ur Stil Was di mhr odr wigr groß Parti uch zu bit hab. HART Härtr, Härttst: Kai ght für uch Chr-lid. ABER Di Kazlri als Vrtrtugslhrri! Das wird doch icht Wahlkampf

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

Bericht PV-Anlagen in Neuerkerode: Elm und Scheune

Bericht PV-Anlagen in Neuerkerode: Elm und Scheune Umstzugsprojkt: Itgral Plaug ud Sturug dr achhaltig Modrisirug ds Gbäudbstads ud dr Ergivrsorgug dr Evaglisch Stiftug Nurkrod Bricht PV-Alag i Nurkrod: Elm ud Schu Dr Bricht wurd rstllt vo / Das Projkt

Mehr

Unser Frühlingsprogramm:

Unser Frühlingsprogramm: Postwurfsdug a sämtlich Haushalt Nr. 5 März 2014 U. a. i disr Ausgab: Vrastaltugskaldr im Hft! Wichtig Adrss Sit 2 Stab dr Kulturbauftragt wird witrgricht Sit 3 Bricht aus d Gmid Sit 4-11 Dutschr Mühltag

Mehr

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch:

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch: Rduktio vo Lbsmittlabfäll bi Brot ud Backwar Ei Kozpt für Hadwrk, Hadl ud Vrbrauchr Das Projkt wird gfördrt durch: Fachhochschul Müstr Istitut für Nachhaltig Erährug ud Erährugswirtschaft (isun) Corrsstr.

Mehr

:46 1/9 Kinder gut betreut

:46 1/9 Kinder gut betreut 30.09.2017 02:46 1/9 gut btrut LANDKREIS AUGSBURG (DRUCKANSICHT) KINDER GUT BETREUT KINDERTAGESSTÄTTEN & SCHULISCHE BETREUUNGSANGEBOTE IM LANDKREIS AUGSBURG Di G mi d im La dkr is Aug sbu rg vrf üg üb

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i i PILATES MATWORK INTENSIVE YOGA INDOOR CYCLING GROUP-TRAINING ERNÄHRUNG & WELLNESS FITNESS & PERSONAL-TRAINING l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com Gut ss, bssr lb www.facbook.com/tgut www.twittr.com/tgut Jauar 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i i l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 FITNESS & BUSINESS EDUCATION Lib Lri, libr Lr, wir fr, da Si ich für r dal Stdim itrir. Thort

Mehr

150 Forschungseinrichtungen

150 Forschungseinrichtungen Azig WIE WIRD GEFORSCHT IN Nordrhi-Wstfal Ei Spzial ds Zitvrlags 13. Oktobr 2011 1 Nordrhiwstfal 4 Zch 150 Forschugsirichtug Utr adrm: Stahl-Ztrum a.r.t..s. Forschugsschul CITEC - Exzllzclustr Kogitiv

Mehr

31. März 2009 Aalyst Tlfokofrz zum Gschäftsjahr 2008 Agda Eltug Ürlck zu d Sgmt Gschäftszahl für 2008 Etwcklug dr Akt Auslck EM.SPORT MEDIA AG I Aalyst Tlfokofrz 31. März 2009 2 Wstlch Ergss st dm 1. Sptmr

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

Kodierungstipps. Frage 4: Stimmst Du der Aussage zu: Kinder verbringen zu viel Zeit im Internet [] ja [] nein

Kodierungstipps. Frage 4: Stimmst Du der Aussage zu: Kinder verbringen zu viel Zeit im Internet [] ja [] nein Ihr habt inn bogn gstaltt, fotokopirt und untrs Volk gbracht. Jtzt stht Ihr da, habt inn Stapl bögn, und fragt Euch: Wi soll daraus inr schlau wrdn? Um bögn intrprtirn zu könnn, ist s sinnvoll, all Datn

Mehr

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen BU OF O R &S AG EM Vrglich d Er g b, i s b ri c ht R o h d at x p or t ( S PS S, S P H I N X, E x c l ) Sc Evaluatioskoordiator/Admiistrator Tilbrichsadmiistrator Bfragr (Etll igr Fragbög ud darauf basirdr

Mehr

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität Tchologischr Übrblick zur Spichrug vo Elktrizität Übrblick zum Potzial ud zu Prspktiv ds Eisatzs lktrischr Spichrtchologi Im Auftrag dr Smart Ergy for Europ Platform GmbH (SEFEP) Übrstzug dr glisch Origialvrsio

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert 2012 Ausgab 14 MTP Marktig zwisch Thori ud Praxis.V. Was dk Studt übr di aktull Rcruitigkaäl? * GAMIFICATION Wi das Marktig vrspiltr wird ALWAYS ON LINE Mobil Gschäftsprozss jdrzit ivolvirt ud iformirt

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser,

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser, BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 16 März 2009 Nachgdacht BDS stllt uakzpkadidat für

Mehr

Weihnachtsengel im Einsatzstress

Weihnachtsengel im Einsatzstress BUND DER SELBSTÄNDIGEN Stadtvrbad.V. www.bds-pplhim.d aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 22 März 2011 Listugsschau ds BDS vom 16. Juli 2011 bis 17. Juli

Mehr

pp e S oz i l te r n nem A t ze n? ü n te r s t lig in d a u f fä l ich än . Was in m u te n e k n i ihn u r zurü n ich t mer m h im u r S ohn so et w

pp e S oz i l te r n nem A t ze n? ü n te r s t lig in d a u f fä l ich än . Was in m u te n e k n i ihn u r zurü n ich t mer m h im u r S ohn so et w ütz t s t U ug, i K fü lich g Ju k c Rü Ich ko Mi M S oh z mm mit h im iht sic lt vhä c h t o T i Ich w üsch m m sich i s mi h i m i t i b a l t m A ic ka ck. Wi zuü lig i a u f fä l täk : i w p p u G

Mehr

Integrierte kaufmännische Software. CRM ERP Projekte

Integrierte kaufmännische Software. CRM ERP Projekte Itgrirt kaufmäisch Softwar CRM ERP Projkt CRM Adrss, Trmi, Dokumt ud Kotaktdat im Blick work for all! ist i ifach Id, di Ih Ihr Utrhmsdat traspartr macht: Alls läuft hir zusamm: Ihr Kotaktdat, Ihr Dokumt,

Mehr

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung Babykost im 1. Lbsjahr Alls zur Milchahrug ud Bikost Hrausggb vo dr Ladshauptstadt Düssldorf Dr Obrbürgrmistr Gsudhitsamt Erährugsmdiziisch Bratug für Kidr ud Jugdlich Kölr Str. 187, 40227 Düssldorf Vratwortlich:

Mehr

Julian Siegmann Timo Spiegel Christian F. Durach Seyit Elektirikçi Ouelid Ouyeder Technologien und Innovationen in der Logistik

Julian Siegmann Timo Spiegel Christian F. Durach Seyit Elektirikçi Ouelid Ouyeder Technologien und Innovationen in der Logistik Julia Sigma Tim Spigl Christia F. Durach Syit Elktirikçi Oulid Ouydr Tchlgi ud Ivati i dr Lgistik Di Schriftrih Lgistik dr Tchisch Uivrsität Brli. Sdrbad / Scitific sris lgistics at th Brli Istitut f Tchlgy.

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

PV-Heiz-POWERTAG. Newsletter 05/2015 RENNERGY SYSTEMS AG. Rennergy auf der intersolar 2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PV-Heiz-POWERTAG. Newsletter 05/2015 RENNERGY SYSTEMS AG. Rennergy auf der intersolar 2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Nwslttr 05/2015 RENNERGY SYSTEMS AG Rrgy auf dr itrsolar 2015 Wir fru us auf Ihr Bsuch! Hall B3 Stad 380 ud Hall B4 Stad 130 Bild: Solar Promotio GmbH PV-Hiz-POWERTAG Samstag, 11. Juli 2015 10 bis 18 Uhr

Mehr

StudiumPlus- SS 2017 Torsten Schreiber

StudiumPlus- SS 2017 Torsten Schreiber StudiumPlus- SS 07 Torst Schribr 44 Dis rg sollt Si uch oh Skript btwort kö: N Si di wichtigst Eigschft vo Mg! Wi kö Si i Itrvll dfiir? Wi fuktioirt di Modulo-Oprtio? Wofür brucht m ds d Morg Gstz? Ws

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen.

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen. GGA 16 Gaisrwaldr Gwrbausstllug 20. bis 22. Mai 2016 Eglburg rlb Gaisrwaldr Gwrbausstllug fühl Sposorigkozpt 20. 22. Mai 2016, Eglburg f tdck Iformatio zur GGA16 di Sposorigmöglichkit attraktiv rlb A16

Mehr

Mobilität und Komfort auch wenn uns das Erdöl ausgeht.

Mobilität und Komfort auch wenn uns das Erdöl ausgeht. Mobilität d Komfot ach w s das Edöl asght. Üb 55 % s Egivsogg sid akt gfähdt Pak Oil: Di Vsoggslück wächst 60 Egivbachs. Fü vil Dig ds täglich Bdafs vo Mdikamt bis z Zahbüst ist Edöl di Gdlag. Po Tag bötig

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

SAG HALLO ZU KUH & CO

SAG HALLO ZU KUH & CO ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION www.urlaubambaurhof.at Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich

Mehr

(Nicht)-Planarität. (Nicht)-Planarität. - Mit und ohne Einbettungsconstraints - Optimales Kanteneinfügen. Zusammenfassung von Montag

(Nicht)-Planarität. (Nicht)-Planarität. - Mit und ohne Einbettungsconstraints - Optimales Kanteneinfügen. Zusammenfassung von Montag Optimals Katifüg Zusammfassug vo Motag - Mit ud oh Eibttugscostraits - Karst Kli Vorlsug Automatischs Zich vo Graph W 07/08-08. Jauar 2008 Eischräkug dr Eibttug durch dri grudlgd Costraits: Groupig, Mirror,

Mehr

TMN 1. Touristische Entwicklung in Niedersachsen

TMN 1. Touristische Entwicklung in Niedersachsen 1 Touristisch Etwicklug i Nidrsachs 2001-2012 Positiv Tourismusbilaz i d ltzt Jahr. Übrachtug übrstig 2012 rstmalig di 40-Mio.- Grz. Jahrsrgbis 2012 im Vrglich zum Vorjahr Summfhlr sid rudugsbdigt +1,7

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. Mai 01 Ausglass Stimmug bim. Galaabd dr Filmmusik

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

studieren, lernen, leben in freiburg

studieren, lernen, leben in freiburg studir, lr, lb i friburg EdiTOriAL ihalt friburg ist i stadt dr Musik, Kust ud Kultur, stadt dr achhaltigkit ud grü id. Vor allm ist friburg abr i stadt dr Wissschaft, di i Vilzahl vo hrausragd Hochschul,

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

Polizei lässt Muskeln spielen!

Polizei lässt Muskeln spielen! Auto ds Jahrs: 59. Jahrgag 13. Dzmbr 2008 Nr. Opl Isigia Jtzt aschau im Autohaus Rubbrt GmbH Vrtragshädlr dr Adam Opl GmbH Cuxhavr Straß 355 Tlfo 70 10 12 0 Fax 70 10 12 26 Bobck Mdimaagmt GmbH Tl. (040)

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

Mediadaten Kurier Digital

Mediadaten Kurier Digital Nordbayrischr Kurir Mdiadat Kurir Digital Prislist Nr. 2 Bayruth, Nils-Gbit IV gültig ab 1.1.2015 Maximal Richwit! Wrb mit dm Kurir. Oli Wrbform ordbayrischr-kurir.d bt24.d Suprbar Wallpapr Wallpapr Skyscrapr

Mehr