Immobilien. Die besten Seiten des Wissens.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de"

Transkript

1 Immobilin. Di bstn Sitn ds Wissns

2 Das Standardwrk rund um di Vrmitung Jtzt in dr Nuauflag inklusiv Book! Das Nachschlagwrk mit dn wichtigstn Fragn ds Mitrchts Antwort auf di häufigstn Fragn von Vrmitrn komptnt und licht vrständlich. Si findn all wichtign Stichwort von A wi Abmahnung bis Z wi Zahlungsvrzug: So habn Si als Vrmitr stts alls im Griff! Btribskostn Mitvrträg Modrnisirung und Mitrhöhung: Was Si bachtn müssn. In dr Nuauflag: Di Faktn zur Mitrchtsrform und zur Trinkwassrvrordnung. Arbitshilfn onlin: Mustrbrif, Vrträg, Formular. Rudolf Stürzr, Michal Koch Mitrcht für Vrmitr von A-Z 528 Sitn ISBN j 24,95 [D] 4. Nuauflag 2013 In dism Handbuch informirn Exprtn übr all Phasn ds Mitvrhältnisss von dr Such ds Mitrs bis zur Abrchnung dr Mitkaution. Krnstück dr aktualisirtn 7. Auflag ist di Mitrchtsrform sowi di nu Trinkwassrvrordnung. Zur Untrstützung findn Si Exprtntipps, aktull BGH-Urtil, rchtlich abgsichrt Formulirungn und rchtssichr Mustr und Vrträg als Arbitshilfn onlin. All Phasn ds Mitrchts für Vrmitr mit Mustrn und Vrträgn zur Umstzung. Enrgiinsparvrordnung: Wann dr Vrmitr handln muss, wlch Kostn auf ihn zukommn. Modrnisirung: Instandhaltungs- und Rnovirungsmaßnahmn richtig ankündign. Inklusiv Book infach zum Download. So habn Si Ihr Bauprojkt im Griff! Si dnkn übr in Bauprojkt nach odr baun brits? Diss Buch bantwortt Ihr Fragn: ob Architktnhaus, Bauträgrprojkt odr bim Kauf ins Frtighauss. Dr Autor untrstützt Si bi alln Entschidungn von dr Objktauswahl übr di Finanzirung bis zur Bauabnahm. Er rklärt auch für Lain vrständlich rchtlich, finanzill und tchnisch Fragn. So gwinnn Si Sichrhit im Umgang mit Architktn, Handwrkrn und Bankn und vrmidn tur Fhlr. Rudolf Stürzr ist Rchtsanwalt und Vorsitzndr ds Haus- und Grundbsitzrvrins Münchn. Michal Koch ist Fachanwalt für Mit- und Wohnungsigntumsrcht und als Bratr für Haus + Grund Münchn tätig. Bid sind Autorn zahlrichr Fachbüchr zum Thma Mitrcht. Aus ihrr langjährign Erfahrung knnn si di Problm von Vrmitrn gnau. R. Stürzr, M. Koch, B. Noack, M. Wstnr Das Vrmitr-Praxishandbuch 404 Sitn ISBN j 29,95 [D] 7. Nuauflag 2013 Brnhard Mtzgr Bauhrrn-Handbuch 540 Sitn ISBN j 34,95 [D] 10. Nuauflag 2013

3 Spzill für Wohnungsigntümr: Ihr Rcht, Ihr Pflichtn Rchtlich Faktn und aktullr Rat von dn Rchtsanwältn von Haus und Grund Das groß Lxikon jtzt in dr 13. Auflag Das kompltt Wohnund Gschäftsraummitrcht von A Z Diss Buch solltn Si als Wohnungsigntümr immr parat habn! Fachanwält dr Haus + Grund Münchn habn zu Wohnungsigntumsvrsammlung, Vrwaltung, Haftung und Sturn aktull rchtlich Faktn und praktischn Rat zusammngstllt. Damit Si als Wohnungsigntümr rchtlich Risikn bssr burtiln und juristischn Problmn vorbugn könnn. Dabi hlfn Ihnn zahlrich praktisch Arbitsmittl, di onlin zur Vrfügung sthn. Rcht und Pflichtn von Eigntümrn. Di Faktn zum Sondr- und Gminschaftsigntum. Di Wohnungsigntümrvrsammlung. Di vrmitt Eigntumswohnung. Sturn und Vrsichrung. Arbitshilfn onlin: aktull Mustrvrträg, Formular, Urtil und Gstz. Diss groß Nachschlagwrk für Vrmitr und Vrwaltr bitt auf fast Sitn Profi-Tipps zu alln wichtign Mitrchtsfragn. Di Autorn stlln juristisch und praktisch Informationn alphabtisch gordnt zum Nachschlagn zur Vrfügung. Di 13. Auflag brücksichtigt di aktull Mitrchtsrform, di nu Trinkwassrvrordnung sowi di 2012r BGH-Urtil zum Mitrcht. Rchtssichr Gstaltung von Mitvrträgn. Di Folgn dr Enrgiinsparvrordnung. Btribskostn: Was dr Vrmitr umlgn darf. Di Faktn zur Mitrchtsrform und zur Trinkwassrvrordnung. Übr Grichtsurtil. Arbitshilfn onlin: Mustrbrif, Vrträg und Formular. All Autorn sind Rchtsanwält und bim Haus- und Grundbsitzrvrin Münchn tätig. Si bratn sit viln Jahrn Wohnungsigntümr und knnn ihr Fragn und Bdürfniss. Für diss Buch hat jdr Autor sin Spzialwissn bigtragn so profitirn Si von dr gbündltn Erfahrung dr Exprtn. Stürzr, Koch, Hopfnsprgr, Strns- Kolbck, Strns, Ziglmayr Praxishandbuch Wohnungsigntum 480 Sitn ISBN j 34,95 [D] 4. Nuauflag 2013 Rudolf Stürzr und Michal Koch sind Rchtsanwält und bi Haus + Grund Münchn tätig. Untr Einbzihung ihrr langjährign praktischn Erfahrung in Mitsachn stlln si das gsamt Wohnund Gschäftsraummitrcht umfassnd dar. Rudolf Stürzr, Michal Koch Vrmitr-Lxikon 948 Sitn ISBN j 34,95 [D] 13. Nuauflag 2013

4 Btribskostnabrchnung licht gmacht! Licht vrständlich Anlitung + praxisnah Exprtntipps + Arbitshilfn onlin Rchtlichs Wissn für Vrwaltr Diss Handbuch bhandlt all wichtign Rchtsthmn ds Vrwaltrs von dn Aufgabn übr Finanzfragn bis zur Wohnungsigntümrvrsammlung. Dr Autor Ptr- Ditmar Schnabl ist Fachanwalt und Bratr und zigt Ihnn Lösungn, di rchtlich praktikabl sind und di bsthndn Intrssn brücksichtign. Di Eigntümrgminschaft, Vrwaltraufgabn, Eigntümrvrsammlung. Arbitshilfn onlin: Mustrbrif und -bschlüss, Formular. Ptr-Ditmar Schnabl Handbuch für di Vrwaltrpraxis 560 Sitn ISBN Nurschinung 2013 Di Exprtinnn Birgit Noack und Martina Wstnr bantwortn prägnant di häufigstn Fragn zur Btribskostnabrchnung. Zahlrich Praxisbispil hlfn, di Abrchnung korrkt zu rstlln untr Brücksichtigung dr aktulln BGH-Urtil. Nutzn Si diss Buch als Schritt-für-Schritt-Anlitung zur Nbnkostnabrchnung! Sin übrsichtlichr Aufbau macht s zum idaln Hlfr. Tipps zur Vrtragsgstaltung. Dtaillirt Übrsicht übr all umlagfähign Kostn. Alls zum Vrtilrschlüssl. So stzn Si in Mitrhöhung durch. Gmischt gnutzt Gbäud. Arbitshilfn onlin: Formular zur Abrchnung, Mustrbrif und Gstz. Innovativ Vrkaufstchnikn für Maklr Als Vrmittlr zwischn Vrmitr und Mitr odr Wohnungsvrkäufr und -käufr übrnhmn Maklr in anspruchsvoll Kommunikationsaufgab. Diss Buch untrstützt Si bi dr Objktakquis, gibt Tipps zu Vrkaufstchnikn und vrmittlt Hintrgrundwissn. Konkrt Vrkaufstchnikn und rchtlichs Hintrgrundwissn. Marknstratgin für Immobilinbüros. Arbitshilfn onlin: Chcklistn, Tsts, Gstz. Di Rchtsanwältinnn Birgit Noack und Martina Wstnr sind sit übr 15 Jahrn als Bratrinnn bim Haus- und Grundbsitzrvrin Münchn tätig und dahr bstns mit dn Problmn bi dr Abrchnung von Btribskostn vrtraut. Si sind Mitautorinnn zahlrichr Fachbüchr bi Hauf. Birgit Noack, Martina Wstnr Btribskostn in dr Praxis 300 Sitn ISBN j 29,95 [D] 6. Nuauflag 2013 Claus-Ptr Müllr-Thurau Vrkaufskomptnz für Immobilinmaklr 216 Sitn ISBN j 29,95 [D] Nurschinung 2013

5 Allround-Wissn für Vrwaltr und Immobilinkauflut Für dn optimaln Einstig in di wachsnd Branch Facility Managmnt Blibn Si bim WEG- Rcht auf dm Laufndn! Dr Fachmann Olivr Elzr fasst in dism Buch all wichtign Urtil dr vrgangnn bidn Jahr zum WEG-Rcht zusammn und kommntirt si. Vrwaltr sind so übr das sich ständig vrändrnd WEG-Rcht bstns informirt. Si vrmidn tur juristisch Fhlr und könnn Konflikt lichtr lösn. Zusammnfassung allr wichtign WEG-Urtil mit Kommntirung. Mit dn amtlichn Fundstlln und sofort instzbarn Praxis-Tipps ins rfahrnn WEG-Spzialistn. Olivr Elzr WEG-Rcht 358 Sitn ISBN Nurschinung 2013 Di Exprtin Michala Hllrforth rklärt di Krnthmn dr Immobilinbwirtschaftung Rcht, Tchnik und Wirtschaft vrständlich und übrsichtlich. Durch ihr witrichndn Erfahrungn bringt si sowohl hohn Praxisbzug als auch didaktisch Fähigkitn in das Buch in. Praktisch: di Arbitshilfn onlin. Mustr und Formular könnn infach onlin abgrufn und gnutzt wrdn. Prof. Dr. Michala Hllrforth ist im Vrwaltungsrat dr Bundsanstalt für Immobilinaufgabn, Gschäftsführrin ins Bauträgr- und Immobilinmanagmnt-Untrnhmns und Profssorin für Facility Managmnt an dr FH Glsnkirchn. Vrmitung mit Konzpt: Mitrmix und Mitpris. Wichtig mitvrtraglich Rglungn. Btribs- und Nutzungskostn managn, di Kostn- und Listungsrchnung übrblickn. Rparatur- und Instandhaltungsmanagmnt. Arbitshilfn onlin: Mustrbrif, -vrträg und formular. Michala Hllrforth Schnllinstig modrn Immobilinbwirtschaftung 300 Sitn ISBN j 29,95 [D] Nurschinung 2013 Was di nu Trinkwassrvrordnung für Si bdutt Di Rchtsanwältin Birgit Noack lifrt inn umfassndn Übrblick und rläutrt di nun Aufgabn und Pflichtn für Vrmitr und Vrwaltr. Ein praxisnah Kommntirung sowi onlin abrufbar Mustrbrif und Chcklistn zign wi Si di Pflichtn korrkt umgstzn. Anfordrungn an Trinkwassr. Maßnahmn bi Grnzwrtübrschritung und Anzigpflichtn. Zivil- und strafrchtlich Konsqunzn bi Vrstößn. Birgit Noack Trinkwassrvrordnung für Vrmitr und Vrwaltr 184 Sitn ISBN j 24,95 [D] Nurschinung 2013

6 So bstimmn Si dn Vrkhrswrt von Immobilin Managn Si Immobilin ffktiv und rfolgrich! Schritt für Schritt in di Praxis dr Wrtrmittlung Das Standardwrk für Immobilinvrwaltr Diss Buch untrstützt Si bi dr Bstimmung ds aktulln Vrkhrswrts von Immobilin und Grundstückn. Si rfahrn, wlch Anfordrungn an in fundirts Gutachtn gstllt wrdn und wo Si wlch Informationn findn. Außrdm: di Ermittlung ds Bodnwrts und ds Wrts bbautr Grundstück sowi Kontroll- und Analysvrfahrn. Zu alln Punktn findn Si Bispil, Kalkulationshilfn und Tipps vils davon auch onlin abrufbar. Aufbau und Anfordrungn an in Gutachtn. Ermittlung ds Bodnwrts. Vrfahrn zur Wrtrmittlung bbautr Grundstück. Kontroll- und Analysvrfahrn, Formln und Hilfsmittl. In dr Nuauflag: di Ändrungn dr Wrtrmittlungsrform (ImmoWrtV) und dr gändrtn Sachwrtrichtlini Von A wi Abrchnung bis Z wi Zwangsvrwaltung: In dism Handbuch findn Si komptnt Informationn zu alln Aspktn dr Immobilinvrwaltung. Präzis bantwortn Exprtn rchtlich und praktisch Fragn, damit Si ffktivr arbitn könnn. Untrstützung bitt diss Buch sowohl durch Hintrgrundinformationn und Hilfstllung in Rchtsfragn, als auch durch in Füll von Praxistipps für Alltagssituationn. Rchtlich Hintrgrundinformationn und Praxislösungn für profssionlls Immobilinmanagmnt. Fäll aus dr Praxis für in schnll Umstzung in dr täglichn Vrwaltungsarbit. Nu: Instandhaltungsrücklag und Hizkostnabrchnung. Arbitshilfn onlin: Mustr, Vrträg und Gstz. Brnhard Mtzgr ist frir Sachvrständigr für di Bwrtung von bbautn und unbbautn Grundstückn sowi für Schädn an Gbäudn. Er ist Mitglid vrschidnr Sachvrständignvrbänd und Autor inschlägigr Fachlitratur. Brnhard Mtzgr Wrtrmittlung von Immobilin und Grundstückn 376 Sitn ISBN j 59,00 [D] 5. Auflag 2013 Michal von Hauff vrfügt als Gschäftsführr inr Vrwaltungsgsllschaft übr langjährig Praxisrfahrung und litt Sminar zum Thma Immobilinvrwaltung. Hanno Musilack ist Fachanwalt für Mit- und WEG-Rcht und Partnr inr immobilinrchtlich ausgrichttn Anwaltssozität. Michal von Hauff, Hanno Musilack Das groß Vrwaltr-Handbuch 430 Sitn ISBN j 49,95 [D] 5. Nuauflag 2013

7 Souvrän auftrtn, Konflikt lösn Bi Konfliktn zwischn Eigntümrn und Vrwaltrn hängt vil von inr gschicktn Kommunikation ab. Dshalb zigt Ihnn diss Buch jtzt, wi Si Vrtraun aufbaun, Stritfäll ntschärfn und Strss rduzirn. Psychologi für Hausvrwaltr. Kundngwinnung und Kundnpflg durch Kommunikation. Für inn souvränn Auftritt bi dr Eigntümrvrsammlung. Aktull Sturfaktn für Immobilinprofis Von dn Exprtn ds Bundsvrbands dutschr Wohnungs- und Immobilinuntrnhmn Martina Vttr Souvränr Umgang mit Immobilinigntümrn 216 Sitn ISBN Nurschinung 2013 Immobilin intllignt vrmarktn Diss Buch zigt, wi Si nu Eigntümr gwinnn und bsthnd Kundn bindn. Si findn di inzlnn Instrumnt im Marktingmix ds Vrwaltrs. Anhand konkrtr Bispil shn Si, wi di Instrumnt in di Praxis umgstzt wrdn könnn. Eigntümr bindn, nu Eigntümr gwinnn: So pflgt man dn Ruf inr Immobili und vrmidt Lrständ. So funktionirt Bstandsimmobilinmarkting, Evntmarkting und Bschwrdmanagmnt. Michala Hllrforth Markting für Immobilinvrwaltr 324 Sitn ISBN Nurschinung 2012 Di übrarbitt Nuauflag informirt Si zur Sturpraxis in dr Wohnungswirtschaft auf dm aktulln Rchtsstand. Exprtn rläutrn all wichtign Sturthmn und di Rglungn im Dtail mit Blick auf di Immobilinbranch. All Kapitl diss Buchs wurdn aktualisirt und brücksichtign Gstzsändrungn bis April Exprtn rklärn wichtig Thmn wi latnt Sturn und di Ändrungn aus dm BilMoG und dm 274 HGB. Dr Hrausgbr GdW Bundsvrband dutschr Wohnungs- und Immobilinuntrnhmn vrtritt als Branchndachvrband rund Wohnungsuntrnhmn. Di Fdrführung für diss Buch lag bim Arbitskris ds Fachausschusss Sturn ds GDW, drn Mitglidr aus Sturbratrn und Wirtschaftsprüfrn bsthn. All wsntlichn Sturthmn wi Gwinnausschüttung, Körprschaftsstur odr Grundrwrbsstur. Gwinnrmittlung: di Faktn zum Thma latnt Sturn, BilMoG und 274 HGB. Aktull Ändrungn bi dr körprschaftsturlichn Organschaft. Mit zahlrichn Übrsichtn und Bispiln. GdW Bundsvrband dutschr Wohnungsund Immobilinuntrnhmn.V. (HG.) Praxis dr Bsturung von Wohnungsund Immobilinuntrnhmn 321 Sitn ISBN j 49,95 [D] 2. Auflag 2013

8 Für (anghnd) Immobilinkauflut Di Grundlagn ds Rchnungswsns mit dn typischn Anfordrungn dr Immobilinwirtschaft. Ein ausführlichr Übungstil und dr modular Aufbau rlichtrn das gzilt Lrnn. Mit alln Ändrungn durch das Bilanzmodrnisirungsgstz (BilMoG) und dn Ändrungn ds HGB. Gignt für di Prüfungsvorbritung an Brufsschuln! Grundlagn, Buchführung, Kostn- und Listungsrchnung, Untrnhmnsknnzahln. Mit Anhang zu praxisrlvantn Dtailproblmn. Das groß Nachschlagwrk Exprtn schribn kurz und präzis zu Thmn rund um di Immobili. Ob Wohnungswirtschaft, Baurcht, Gnossnschaftn odr sozialr Wohnungsbau: All Infos in inm Band Einträg von rund 200 Fachautorn vrschaffn inn komptntn Übrblick. Aktull Informationn zu Gbitn wi Architktur, altrnativ Enrgin odr Gnossnschaftsrcht. Hintrgrundwissn und Praxistipps untrstützn bi dr täglichn Arbit. Michal Birknr, Lutz-Ditr Bornmann Rchnungswsn in dr Immobilinwirtschaft 432 Sitn ISBN j 37,80 [D] Eduard Mändl, Markus Mändl Wohnungs- und Immobilinlxikon Sitn ISBN j 99,00 [D] 2. Nuauflag 2011 Unvrzichtbar: BWL für di Immobilinwirtschaft Unntbhrlich für Ausbildung und Praxis: Dr»Murfld«stllt all Thmnfldr dr BWL spzill für di Immobilinwirtschaft dar. Nun Fachautorn präsntirn in 15 Kapitln das gsamt immobilinwirtschaftlich Grundwissn: von Untrnhmnsführung, Controlling, Markting übr Objktfinanzirung bis hin zu dn bautchnischn Grundlagn. Ebnfalls bhandlt wrdn dr Erwrb und di Vräußrung von Grundstückn sowi di Maklrtätigkit. Auf diss Buch dürfn Si nicht vrzichtn! Dr infach Wg zu bssrm Englisch im Immobilingschäft Englisch lrnn für dn Brufsalltag: Diss Buch vrmittlt dn nglischn Fachwortschatz für alltäglich Arbitssituationn. Gignt sowohl für Anfängr als auch Fortgschrittn! Jds Kapitl mit ausführlichm Vokabltil. Jds Kapitl mit Evaluationsbogn zur Slbstinschätzung. Auf Audio-CD: Gsprochn Txt zur Schulung ds Hörvrständnisss. Egon Murfld (HG.) Spzill Btribswirtschaftslhr dr Immobilinwirtschaft Sitn ISBN j 59,80 [D] Anngrt Buch, Wilma Elsing, Lislott Stvling Focussing on Ral Estat 258 Sitn ISBN j 39,80 [D]

9 Für Ihr korrkt Abrchnung: Di HOAI 2013 schnll übrblickn. Das brauchn Bauhrrn, Architktn und Ingniur: in übrsichtlich Darstllung dr wichtign Ändrungn dr HOAI All Ändrungn sind kommntirt, di Folgn praxisbzogn rläutrt. So könnn Si di nun Rglungn schnll und rchtssichr anwndn. Listungn, anrchnbar Kostn und Honorarzonn. Di Autorn sind Fachanwält und Exprtn im Baurcht. Arbitshilfn onlin: Di aktull HOAI und im Volltxt sowi hilfrich Formular. Mark von Witrshim, Claus-Jürgn Korbion Di nu HOAI Ca. 272 Sitn ISBN Nuauflag 2013 Ihr Buchhandlung Bstll-Nr

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar.

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar. MtaBridg Di intllignt Softwar für vrntzt Kommunikation Qualität ist mssbar. GlutoPak DIE SOFTWARE, DIE VERNETZT MT-CA Als inhitlich Softwarlösung vrntzt di MtaBridg Ihr Brabndr -Grät sowohl mit dn Bnutzrn

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Die 24-Stunden-Arztpraxis für zu Hause

Die 24-Stunden-Arztpraxis für zu Hause Hrbst 2015 Vorschau Rcht & Finanzn Arbit & Karrir Haus & Wohnn Partnrschaft & Famili Gsund Lbn Alltag & Frizit Lbnshilf Ruhstand & Altr gsund lbn nnn Sptmbr 2015 Di 24-Stundn-Arztpraxis für zu Haus n Kompakt

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

Quick-Guide für das Aktienregister

Quick-Guide für das Aktienregister Quick-Guid für das Aktinrgistr pord by i ag, spritnbach sitzrland.i.ch/aktinrgistr Quick-Guid Sit 2 von 7 So stign Si in Nach dm Si auf dr Hompag von.aktinrgistr.li auf das Flash-Intro gklickt habn, rschint

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der "Digitalen Kompetenzen" am Ende der Grundstufe II

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der Digitalen Kompetenzen am Ende der Grundstufe II Vorschlag ds Pädagogischn Birats für IKT Anglgnhitn im SSR für Win zur Umstzung dr "Digitaln Komptnzn" am End dr Grundstuf II Dis Komptnzlist ntstand untr Vrwndung dr "Digitaln Komptnzn für di 8. Schulstuf"

Mehr

Vorschau Fachbuch. Frühjahr 2013

Vorschau Fachbuch. Frühjahr 2013 Vorschau Fachbuch Frühjahr 2013 Vorwort Hauf Fachbüchr bringn Umsatz Dzmbr 2012 Lib Kollginnn und Kollgn, auf inm immr stärkr ausdiffrnzirtn Fachbuchmarkt stzt unsr Frühjahrsprogramm in prägnants Zichn

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Vorschau. Herbst 2014. Lexware ab Seite 58. TaschenGuides ab Seite 65

Vorschau. Herbst 2014. Lexware ab Seite 58. TaschenGuides ab Seite 65 Vorschau Hrbst 2014 Lxwar ab Sit 58 TaschnGuids ab Sit 65 Vorwort Vorwort 3 Mhr Umsatz mit Hauf Fachbüchrn Claudia Hammr Vrtribslitrin Handl Lib Kollginnn und Kollgn, wnn Kundn in dr Wirtschaftsabtilung

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Vorschau. Herbst 2013. TaschenGuides ab Seite 72

Vorschau. Herbst 2013. TaschenGuides ab Seite 72 Vorschau Hrbst 2013 TaschnGuids ab Sit 72 Vorwort 3 Hauf Fachbüchr bringn Umsatz Mirza Hayit Gschäftsführr Hauf Fachbüchr. Wissnstransfr und Mhrwrt auf hohm Nivau. Lib Kollginnn und Kollgn, wann grifn

Mehr

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg Nürnbrg Gldwäschprävntion aus Sicht dr Nürnbrg Jürgn Baur Markus Hartung Sit 1 Agnda 1. Maßnahmn zur Gldwäschprävntion 2. Vorghnswis bi vrdächtign Transaktionn 3. Fallbispil Nürnbrg Sit 2 Agnda 1. Maßnahmn

Mehr

Ferien mit W irkung. In di vi du el l le rn en un d de n Sp ru ng in di e nä ch st e Kl as se sc ha ff en. ww w. os ter ca mp s.d e.

Ferien mit W irkung. In di vi du el l le rn en un d de n Sp ru ng in di e nä ch st e Kl as se sc ha ff en. ww w. os ter ca mp s.d e. Frin mit W irkung In di vi du l l l rn n un d d n Sp ru ng in di nä ch st Kl as s sc ha ff n i n d r ü f Fit äch ss! a l K t s ss Schulabschlu n in m, s r t! Min Zil wa ich ja auch jtz b a h s a d n zu

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn Einladung 10. 29. und 30. Sptmbr 2015 Rdout, Kurfürstnall 1, 53177 Bonn Hrzlich Willkommn zu dn 10. Bonnr Untrnhmrtagn! Shr ghrt Damn und Hrrn, am 29. und 30. Sptmbr 2015 findn in dr Rdout in Bonn-Bad

Mehr

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 348. Sitzung des Senats am 15.07.2015 verabschiedet.

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 348. Sitzung des Senats am 15.07.2015 verabschiedet. Nachsthnd Studin- und Prüfungsordnung wurd gprüft und in dr 348. Sitzung ds Snats am 15.07.2015 vrabschidt. Nur dis Studin- und Prüfungsordnung ist dahr vrbindlich! Prof. Dr. Rainald Kasprik Prorktor Studium,

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwissn für dn ußnhandl usgab 3/013 00 TG IM MT Dr nu Zoll-Chf im Intrviw SNKTIONSLISTNPRÜFUNG Mitarbitrscrning outsourcn? TÜRKI-U 013/014 Zwischn Zwckbzihung Zwangsh Dspratly sking! Fachkräftmangl

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

Die weitere Umsetzung der BaustellV

Die weitere Umsetzung der BaustellV Di witr Umstzung dr BaustllV 7. Erfahrungsaustausch dr Koordinatorn Magdburg, 17. Novmbr 2004 Michal Jägr 1. Vorsitzndr ds Zntralvrbands dr Koordinatorn nach Baustllnvrordnung Dutschlands ZVKD.V. Di witr

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015 Finanzirung ins bdingungslosn Grundinkommns (BGE) aus Einkommnsturn Vortrag bim BGE-Kurs im Studium Gnral dr VHS Münchn am 11. 6. 2015 Aufgzigt wurd di Finanzirbarkit ins bdingungslosn Grundinkommns in

Mehr

Interpneu Komplettradlogistik

Interpneu Komplettradlogistik Zwi Highlights in Pris Montag kostnlos! ab S Informationn Tchnisch Hintrgründ und Lösungn PLAT P 54 Transparnts Priskonzpt: PLAT P 64 Rifnpris + Flgnpris = omplttradpris PLAT P 69 All Rädr fix und frtig

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

chemisches Fortgeschrittenenpraktikum SS 2000

chemisches Fortgeschrittenenpraktikum SS 2000 Physikalisch-chmischs chmischs Fortgschrittnnpraktikum SS Vrsuch F- 3: UV/VIS-Spktroskopi Vrsuchstag: 7.6. Svn Entrlin Grupp 3 18 97 36 174 Vrsuch F-3: UV/VIS-Spktroskopi PC-Fortgschrittnnpraktikum Glidrung:

Mehr

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren:

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren: Tutorial Importirn inr CC2-Kart nach Fractal Trrains Von Ralf Schmmann (ralf.schmmann@citywb.d) mit dr Hilf von Jo Slayton und John A. Tomkins Übrstzung von Gordon Gurray (druzzil@t-onlin.d) in Zusammnarbit

Mehr

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer.

Ohne Sparkasse fehlt was: * Ihr Immobilienpartner. Für Verkäufer. Ohn Spakass fht was: * Ih Immobiinpatn. Fü Vkäuf. Bid MASSGESCHNEIDERT: UNSER SERVICE FÜR IMMOBILIEN-VERKÄUFER! In dn vgangnn fünf Jahn habn wi und 900 Immobiin vmittt. Di Spakass Zonab ist damit d gößt

Mehr

Workshop-Angebot 2015.

Workshop-Angebot 2015. Workshop-Angbot 2015. Stark ins Lbn. Untrstützt von dr Stiftung Kunst, Kultur und Sozials dr Sparda-Bank Südwst G www.sparda-sw.d/stark-ins-lbn SpSW_Pr_A5_Stark_ins_Lbn_2015_11_14.indd 1 INHALT VORWORT

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

Fachprüfu. Betonpumpenmaschinist. Flüeliacherweg 7 4806 Wikon 062 752 55 33 Fax: 062 752 55 32 E-Mail: info@stierli-buck.ch

Fachprüfu. Betonpumpenmaschinist. Flüeliacherweg 7 4806 Wikon 062 752 55 33 Fax: 062 752 55 32 E-Mail: info@stierli-buck.ch Fachprüfung Btonpumpnmaschinist CH ist nmaschin tonpump B ton r é b rt à o Qualifizi pomps calcstruzz qualifié d p t is m o in p r ch p Ma to ca ta qualifi Macchinis 1. Mustr 2. Max 5.2018 tum: 20.0 3.

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 5 Finanzmärkt und Erwartungn Güntr W. Bck Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Kurs und Rnditn

Mehr

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)?

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)? Wi kalkulir ich min IT-Kostn (Standard Softwar as a Srvic vrsus klassischr Individual-Softwar)? Dr. Wolfgang Walz, Vorstand IBIS Prof. Thom AG Übrblick Forschungsplattform IBIS Labs Potnzial dr nustn Softwargnration

Mehr

Innovative Information Retrieval Verfahren

Innovative Information Retrieval Verfahren hut Innovativ Vrfahrn Hauptsminar Wintrsmstr 2004/2005 Grundlagn Htrognität Ursachn Bispil Lösungsansätz Visualisirung Ausblick Qualität (PagRank t al.) Multimdia- Maschinlls Lrnn im IR (v.a. nuronal Ntz)

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

T= 1. Institut für Technische Informatik http://www.inf.tu-dresden.de/tei/ 30.01.2008 D C D C

T= 1. Institut für Technische Informatik http://www.inf.tu-dresden.de/tei/ 30.01.2008 D C D C nstitut für chnisch nformatik 30.01.2008 nhaltsvrzichnis 1. Aufgab dr iplomarbit 2. Konzpt und Grundidn 3. Entwurf inr modularn Architktur 4. st und Auswrtung 5. Zusammnfassung 6. Ausblick nstitut für

Mehr

Betten KIRCHHOFF. Viele interessante Highlights warten auf Sie! Öffnungszeiten. www.betten-kirchhoff.de

Betten KIRCHHOFF. Viele interessante Highlights warten auf Sie! Öffnungszeiten. www.betten-kirchhoff.de Ab Samstag dn 10. Novmbr präsntirn wir Ihnn unsr rwitrts Sortimnt an dr Hannovrschn Straß. Wir frun uns auf Si! Vil intrssant Highlights wartn auf Si! Öffnungszitn Osnabrück Gorgstraß 10 Mo. - Fr. 10.00-19.00

Mehr

SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN

SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA DMADV CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN l fr Ihr Portfolio tudinmodu S d n u ngs Traini, g än hrg L l l vidu i c g d gang r in h l n n d r F a hin un

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

Einen guten Arbeits-Platz finden

Einen guten Arbeits-Platz finden Einn gutn Arbits-Platz findn Aus dr Wrkstatt für Mnschn mit Bhindrungn auf dn 1. Arbits-Markt Licht Sprach Ein Untrsuchung vom Lands-Amt für Sozials und Vrsorgung Brandnburg Vorwort von iana Golz und

Mehr

BENCHMARKING STUDIE 2016

BENCHMARKING STUDIE 2016 g Studi 2016 STUDIE 2016 Laufzit: 10. uli 2015 bis 5. Fbruar 2016 g-sznarin im btriblichn Einsatz Projktträgr: sipmann mdia g Projktdurchführung: O U R N A L Kooprationspartnr: g Studi 2016 ditorial g

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2014 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 04 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE / Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND BEWERTUNG

Mehr

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen - 1 - MS-EXCEL -Tools Til 2 Auswrtung von Schubvrsuchn Raab, Olivr Zusammnfassung In dism zwitn Bricht wird di Auswrtung von Schubvrsuchn bi Sandwichbautiln mit Hilf ins klinn EDV-Programms auf dr Basis

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

Theorie der Feuchte Dalton sches Gesetz

Theorie der Feuchte Dalton sches Gesetz Thori dr Fucht Dalton schs Gstz Luft ist in Mischung aus vrschidnn Gasn mit dn Hauptbstandtiln: Gaskomponnt Volumsantil [%] Gwichtsantil [%] Stickstoff N 2 78,03 75,47 Saurstoff O 2 20,99 23,20 Argon Ar

Mehr

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter BayBsG: Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur Darstllung dr konsolidirtn Ämtr Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur

Mehr

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn Invstition in di Zukunft - das nu Bachlor-Modul Laborsichrhit Dipl.-Ing. Ditrich Richard, Univrsität Bonn ATA-Tagung Bonn, 27. Mai 2010 Arbitssichrhit im Chmistudium - Ein Blick zurück Klagn übr Raumnot

Mehr

Unterrichtsentwurf. für die Lehrprobe zum zweiten Staatsexamen für das Lehramt an Volks- und Realschulen. Thema der Unterrichtseinheit: Drucken

Unterrichtsentwurf. für die Lehrprobe zum zweiten Staatsexamen für das Lehramt an Volks- und Realschulen. Thema der Unterrichtseinheit: Drucken Untrrichtsntwurf für di Lhrprob zum zwitn Staatsxamn für d Lhramt an Volks und Ralschuln Thma dr Untrrichtsinhit: Druckn Thma dr Untrrichtsstund: Wi kann ich inn Stmpl aus Moosgummi und Holz hrstlln? Sylvia

Mehr

Das Water-Safety-Plan-Konzept: Ein Handbuch für kleine Wasserversorgungen

Das Water-Safety-Plan-Konzept: Ein Handbuch für kleine Wasserversorgungen Das Watr-Safty-Plan-Konzpt: Ein Handbuch für klin Wassrvrsorgungn Für Mnsch & Umwlt Imprssum Inhalt Hrausgbr: Umwltbundsamt Postfach 14 06 06844 Dssau-Roßlau Tl: +49 340-2103-0 info@umwltbundsamt.d Intrnt:

Mehr

15. Immobilienmesse für Eigentum, Umwelt, Energie, Bau und Renovation. St.Gallen 22. bis 24. März 2013. Patronat

15. Immobilienmesse für Eigentum, Umwelt, Energie, Bau und Renovation. St.Gallen 22. bis 24. März 2013. Patronat 15. Immobilinmss für Eigntum, Umwlt, Enrgi, Bau und Rnovation St.Galln 22. bis 24. März 2013 I n f or m at ion n f ür Aus st l l r u n d Ei n l a d un g zur T i l n a hm atronat 1 Bild: Rnggli AG, Surs

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

VERSANDKATALOG 2015/2016

VERSANDKATALOG 2015/2016 Sit übr 30 Jahrn das Vrsandhaus für Jonglag, Artistik, Thatr und Spil VERSANDKATALOG 2015 / 2016 hauptkatalog 2015/2016 inn richtign Katalog, in dm Si blättrn könnn, dr dabi Gräusch von sich gibt und inn

Mehr

Bank und Versicherung

Bank und Versicherung d n u Bank g n u r h c i s r V r/-in HF swirtschaft g n ru h ic rs Dipl. V FA t mit idg. -Mthod) u D l A h K c (A fa s F g H n n rsichru irtschaftr/-i FA Sozialv. hwiz) g Dipl. Bankw id it m ol.ch / KV

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN. Liebe InteressentInnen, liebe Teilnehmende, liebe KollegInnen,

SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN. Liebe InteressentInnen, liebe Teilnehmende, liebe KollegInnen, SEMINARKATALOG SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN Lib IntrssntInnn, lib Tilnhmnd, lib KollgInnn, ich fru mich, dass Si sich in dism Augnblick dn ZitRaum nhmn, um sich inn Übrblick übr min Coaching-Angbot

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software Ein kurz Einführung 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil

Mehr

Lösungen für Verfügbarkeitsmanagement

Lösungen für Verfügbarkeitsmanagement Lösungn für Vrfügbarkitsmanagmnt Litfadn für Entschidr: Kaufkritrin Lösungn für Vrfügbarkitsmanagmnt Entschidn Si sich für in Lösung, di in intgrirt Sicht komplxr IT-Umgbungn bitt und Idntifizirung, Priorisirung

Mehr

Ein Ratgeber für den Landkreis Saarlouis

Ein Ratgeber für den Landkreis Saarlouis d mnz Ein Ratgbr für dn Landkris Saarlouis Lbn mit dmnz Hrausgbr: Villa Barbara Ludwigstraß 5 66740 Saarlouis Tl.: 06831/ 488 18-0 Fax: 06831/ 488 18-23 info@dmnz-saarlouis.d www.dmnz-saarlouis.d Gsamthrstllung

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

BMDCOMMERCE Von der Faktura bis zur kompletten ERP-Lösung

BMDCOMMERCE Von der Faktura bis zur kompletten ERP-Lösung [BUSINESS ] SOFTWARE PROJECT Di Gsamtlösung für projktorintirt Untrnhmn BMDSYSTEMHAUS BMDSALZBURG BMDWIEN BMDDEUTSCHLAND BMDSCHWEIZ BMDSLOWAKEI BMDTSCHECHIEN BMDUNGARN A-4400 Styr, Sirningr Straß 190,

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

Projekt- und Erlebnistag

Projekt- und Erlebnistag Projkt- und Erlbnistag gsund-r-lbn King & Qun Karott gsund-r-lbn Projkttag Erlbnistag Zilgrupp Grundschuln für Klassnstufn 1-6 Schülr, Lhrr, Erzihr, Eltrn Projktpartnr Schulcatrr Sportvrbänd / -vrin 2

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald Juni 2015 ZAWtrnnt 2015 Das Kundnmagazin ds ZAW Donau-Wald ZAW übrnimmt Müllabfuhr Dr ZAW Donau-Wald firt Gburtstag! Firn Si mit am 28. Juni in Außrnzll Sit sibn Jahrn schon fahrn di Müllfahrzug ds ZAW-Tochtruntrnhmns

Mehr

Körper und gesunde Ernährung 1/

Körper und gesunde Ernährung 1/ t i z r h c Fo r s rnährung E d n u s g d n u r rp Kö 1/2 931.931 Auszug Inhalt Einführung Das bin ich 3 KV 1 KV 2 Jdr ist bsondrs 4 KV 3 1 Unsr Körpr Unsr Körpr 5 6 Unsr Körprtil 7 KV 4 Unsr Skltt 8 9

Mehr

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing Fach: WIRTSCHAFTSGEOGRAPHIE Fachspzifisch Komptnzn 1. di Struktur und dn Wandl dr Wirtschaft analysirn, di Mrkmal dr Wirtschaftssktorn in untrschidlichn Räumn rknnn, vrglichn und vrsthn 2. Auswirkungn

Mehr

Mainstream als Trend. lllllllllllll llllllllllllllllllll ~ 9,80 EUR L 11,50 EUR. www.page-onli ne.de 4 191084 209802 11 :=

Mainstream als Trend. lllllllllllll llllllllllllllllllll ~ 9,80 EUR L 11,50 EUR. www.page-onli ne.de 4 191084 209802 11 := Mainstram als Trnd www.pag-onli n.d DEUTSCHLAND CH 19,20 CHF A l0,90eur 9,80 EUR L 11,50 EUR lllllllllllll llllllllllllllllllll ~ 4 191084 209802 11 := 026 PAGE 11.14 >TITEL> Kund & Krativr PAGE 11.14

Mehr

Rente Deutsch Deutsch Rente. Jetzt Klartext reden und bedarfsgerecht beraten

Rente Deutsch Deutsch Rente. Jetzt Klartext reden und bedarfsgerecht beraten B 510070.qxp_Layout 1 09.09.14 14:34 Sit 1 Nur zu r intrn Vrw n ndung! Rnt Dutsch Dutsch Rnt Jtzt Klartxt rdn und bdarfsgrcht bratn Kurz Aktionsübrsicht Gsprächsauslösr: Sit 4 Rntnpakt di vir rlvantn Punkt

Mehr

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt Schriftn Spzial 2010 schulschriftn i S n l Erstl n i d m s t h c i r r t n U i g n n t f i r h c S n d mit! n h c i z k i f a und Gr Inhalt Druckschriftn Schribschriftn Mathmatik - Fonts Pädagogisch -

Mehr

Technik Hauswirtschaft

Technik Hauswirtschaft Tchnik Hauswirtschaft Bruflich Bildung 2006 Inhaltsvrzichnis Tchnik/ Hauswirtschaft 2006 All Titl findn Si auch im Intrnt untr: www.bildungsvrlag1.d So rrichn Si uns Bstllung/Kontakt.............. 4 Ihr

Mehr

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis 3 1 20 n i d m tpris s n u k s Ev. Kirchnkriss s d i r k l a a S l l Ha Exposés zu dn Wttbwrbsbiträgn dr Prämirtn und Nominirtn ds Mdins ds Evanglischn Kirchnkriss Mdium : Fotografi Thma : PROZESS Lioba

Mehr

Kondensator an Gleichspannung

Kondensator an Gleichspannung Musrlösung Übungsbla Elkrochnisch Grundlagn, WS / Musrlösung Übungsbla 2 Prof. aiingr / ammr sprchung: 6..2 ufgab Spul an Glichspannung Ggbn is di Schalung nach bb. -. Di Spannung bräg V. Di Spul ha di

Mehr

MitgliederBrief. Zusammen geht mehr. Mitgliedschaft Volksbank Bonn Rhein-Sieg

MitgliederBrief. Zusammen geht mehr. Mitgliedschaft Volksbank Bonn Rhein-Sieg Ich bin dabi! Nur wir sind Bonn Rhin-Sig MitglidrBrif Zusammn ght mhr. Mitglidschaft Volksbank Bonn Rhin-Sig Ausgab 24/ 2015 Anrknnung aus Brüssl das rfahrn dutsch Gnossnschaftsbankn hr sltn. Umso mhr

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

SD1+ Sprachwählgerät

SD1+ Sprachwählgerät EDIENUNGSANLEITUNG SD1+ Sprachwählgrät EDIENUNGSANLEITUNG Prfkt Sichrhit für Wohnung, Haus und Gwrb Dis dinungsanlitung ghört zu dism Produkt. Si nthält wichtig Hinwis zur Inbtribnahm und Handhabung. Achtn

Mehr

Ersti-Info O-Phase 2012

Ersti-Info O-Phase 2012 Ersti-Info O-Phas 0 Mathmatik Fachschaft Informatik Karlsruhr Institut für Tchnologi (KIT) Inhaltsvrzichnis Vorwort Was ist di Fachschaft? 4 Di Studirndnschaft 8 Allgmins zum Studium Bachlor Mathmatik

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung Qualitätsmanagmnt ist: Organisationsntwicklung Kundn- und Prozßorintirung + Prsonalntwicklung Mitarbitrorintirung + kontinuirlich Vrbssrungsprozss = komptnt ntrnhmnsführung Qualitätsmanagmnt bdutt Organisationsntwicklung

Mehr

Die 3. Generation. Marketingtools der Profiklasse klarer Bildschirmaufbau, intuitive Bedienung

Die 3. Generation. Marketingtools der Profiklasse klarer Bildschirmaufbau, intuitive Bedienung Marktingtoos dr Profikass karr Bidschirmaufbau, intuitiv Bdinung Funktionaität & Schnigkit Vrwatungsaufwand wird ur Nbnsach a i Mit dn NEUEN Marktingistn Top: intignt Marktingistn Ordnn Si Ihr Gästadrssn

Mehr

BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. GRAVIS TABLETS DER PERFEK TE 99,00 UNSERE INDIVID. und Apple Watch. effizienter. VOM WINDOWSPC ZUM MAC

BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. GRAVIS TABLETS DER PERFEK TE 99,00 UNSERE INDIVID. und Apple Watch. effizienter. VOM WINDOWSPC ZUM MAC GRAVIS BIZ ICH WILL ROCK'N' ROLL UND RICHTIG MITGEHEN. UELLEN UNSERE INDIVID IHR BUSINESS IT-LÖSUNGEN FÜR VOM WINDOWSPC ZUM MAC So infach glingt dank Parallls dr Umstig. TABLETS IM PRO-EIsiNnSssAsiTnZd

Mehr

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I Auf Wrt stzn Rupprti Höf I Eigntumswohnungn in Münchn-Untrschlißhim Bst Prspktivn im Münchnr Nordn wohnn in dn rupprti höfn I, Mistralstrass, Robrt-SCHUMAN-straSS 1A Hoch im Kurs bi Mitrn und Anlgrn Das

Mehr

19. Bauteilsicherheit

19. Bauteilsicherheit 9. Bautilsichrhit Ein wsntlich Aufgab dr Ingniurpraxis ist s, Bautil, di infolg dr äußrn Blastung inm allgminn Spannungs- und Vrformungszustand untrlign, so zu dimnsionirn, dass s währnd dr gsamtn Btribszit

Mehr

Veranstaltungsort Halle 4 und ICS, Messe Stuttgart

Veranstaltungsort Halle 4 und ICS, Messe Stuttgart Karlsruh Frankfurt Basl 1 B L-B 3 5 ank For a hau s P 21 P P 22 Münchn Bus- ahrt vorf P 23 ICS P 10 smszza pia C1 4 ark ch P 0 P2 ang Eing st O C2 Alll -A nkr- nkr- 6 Bos P k sparrk usp ch Sch Sch All

Mehr

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4.

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4. St. Ga ll r B u s i n s s S c h o o l DIPLOMAUSBILDUNGEN FÜR MANAGER/INNEN 2015-16 Dipl. Marktinglitr/in SGBS Di Diplomlhrgäng dr St.Gallr Businss School Anspruchsvoll und praxisnah Aus- & Witrbildung

Mehr

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines Richt Din Zukunft Mit Kohlr Pak Prformanc Lvlling Machins 2 Chck in ins Komptnzcntr Richttchnik Wlchn Wg man im Lbn ght, hängt von dn Entschidungn ab, di in wichtign Momntn gtroffn wrdn. Grad jtzt ist

Mehr

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex Optimal Absichung fü gstzlich Vsicht Btiblich Kanknvsichung o t il g ba V U n s c h l a a b it!! f ü M it s ic h n k lu s iv J tz t x io K o n d it n n Btiblich Kanknvsichung Kanknzusatzvsichungn fü gstzlich

Mehr