RICHTLINIEN FÜR DIE GESTALTUNG VON EINTRÄGEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RICHTLINIEN FÜR DIE GESTALTUNG VON EINTRÄGEN"

Transkript

1 RICHTLINIEN FÜR DIE GESTALTUNG VON EINTRÄGEN Stand Jul 2014 Lebe Vermeter, wr möchten dem Suchenden das bestmöglche Portal beten, damt er be Ihnen bucht und auch weder unser Portal besucht. Um den Ansprüchen der Suchenden zu entsprechen und Ihnen be der Entragung behlflch zu sen, geben wr Ihnen de folgenden Rchtlnen mt an de Hand. Dese sorgen dafür, dass der Suchende en überschtlches Erschenungsbld vorfndet, sch gut zurechtfndet und somt noch enfacher ene Unterkunft buchen kann. Ihnen betet es m glechen Zuge de Grundlage für enen faren Wettbewerb mt anderen Vermetern.

2 INHALT Grundsätzlches... 3 Redaktonelle Prüfung... 3 Beschrebung der Unterkunft... 3 Name der Unterkunft... 3 Straße, Hausnummer und PLZ... 4 Anfahrtsbeschrebung... 5 Beschrebung... 5 Ausstattungssymbole... 6 Blder... 6 Blder allgemen... 6 Bldbeschrebung... 6 Das Ttelbld... 6 Kontaktdaten... 7 Ansprechpartner... 7 Telefonnummer, Handynummer... 7 Fax... 7 Homepage... 8 E-Mal-Adresse... 8 Adresse des Vermeters/Rechnungsadresse... 9 Prese... 9 Personenanzahl... 9 Prestabelle... 9 Zusätzlche Presangaben... 9 Socal Meda Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

3 GRUNDSÄTZLICHES Jeder Entrag muss ene konkrete Unterkunft beschreben. Des bezeht sch u.a. auf de Beschrebung, Prese und Blder. Jeder separate Standort sollte enzeln beworben werden. Unterschedlche Objekte/Wohnungen enes Vermeters, de sch auf dem selben Grundstück befnden, müssen m selben Entrag beschreben werden. Im Entrag kann auf möglche wetere Unterkünfte des Vermeters hngewesen werden. Ene Beschrebung gehört n den jewelgen konkreten Entrag. Es muss de vollständge und korrekte Adresse vom Vermeter hnterlegt werden. Se snd ausgebucht oder möchten aus anderen Gründen Buchungsanfragen ncht bedenen? Ene Vermttlung/Weterletung der Anfragen an andere Vermeter st ncht gestattet. Unter folgendem Lnk sehen Se, welche Angaben be welcher Entragsart angegeben werden können. Enschränkungen bestehen vor allem für Bronze-Enträge. (Im Folgenden wrd darauf ncht gesondert engegangen.) REDAKTIONELLE PRÜFUNG Be jeder (Neu-)Entragung und be jeder Aktualserung werden de Enträge redaktonell geprüft. Herbe wrd n erster Lne auf de Enhaltung der Rchtlnen geachtet. Außerdem werden de Texte hnschtlch auffällger Rechtschreb- und Grammatkmakel ( Flüchtgketsfehler ) geschtet. Ene Garante für de anschleßende Makellosgket können wr Ihnen jedoch ncht geben. Klene Anpassungen werden egenständg und ohne Nachrcht umgesetzt. Zum Bespel: Rechtschrebfehler oder de Aktverung der deutlchen Ausstattungsmerkmale. Handelt es sch um entschedende Veränderungen, so wrd Ihnen des per E-Mal mtgetelt bzw. um Anpassung Ihrersets gebeten. BESCHREIBUNG DER UNTERKUNFT Achten Se bem Ausfüllen der Formularfelder auf wahrhetsgemäße Angaben sowe auf korrekte Groß- / Klenschrebung. Mt enem * markerte Felder snd Pflchtfelder. Werden dese ncht ausgefüllt, so kann de Entragung ncht erfolgen. NAME DER UNTERKUNFT Stellen Se sch vor, Se würden gefragt werden, we Ihre Unterkunft heßt und Se beantworten des. Ihre Antwort könnte z.b. Monteurzmmer und Monteurwohnungen Mustermann oder Ferenhof Musterfamle am Bespelsee lauten. Ihre Antwort würde ncht lauten TOP Monteurzmmer, Hotel, Penson be Essen, Dusburg, Oberhausen ab 20 am Tag oder Schöne, helle, gemütlche, moderne FeWo 35 qm mt TV, Wachmaschne und Couch Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

4 Erlaubte Sonderzechen: ***Ferenwohnungen Mustermann (Wenn de Unterkunft tatsächlch über ene Sternezertfzerung verfügt) Ncht erlaubt snd: unnötge Eyecatcher : Des snd (Sonder-)Zechen und Symbole, de de Aufmerksamket erhöhen sollen, aber kene Informaton enthalten (z.b. <,, #, $,...). Bespel: *Monteurzmmer* überflüssge Zechensetzung Bespel: bllge Monteurzmmer!!! durchgehende Großschrebung unnötge Leerzechen und Formaterungen Bespel: F E W O haltlose Behauptungen Bespele: 100 % zufredene Gäste oder bllgste Unterkunft Deutschlands überflüssge Superlatve Bespele: TOP, SUPER, SONDERPREIS usw. Anenanderrehung übermäßg veler Adjektve Bespel: Schöne, helle, große, saubere, freundlche Wohnung Anenanderrehung dverser Orte Bespel: Monteurzmmer be Essen, Dusburg, Oberhausen überflüssge Ortsangabe Bespel 1: Wohnung gegenüber von Bäckere oder an der A7, Fewo Entfernungsangaben Bespel 2: Fewo 5km zur Meyer-Werft und 2km zur Autobahn Telefonnummer oder Sonstge Kontaktdaten Egene Internetadresse (URL) (gewöhnlche) Ausstattungsmerkmale Bespel: Monteurzmmer mt Bett, Tsch, Teppch und Schrank Größenangaben Bespel: 25 m² Monteurzmmer Presangaben Personenanzahl Angaben zu freen/belegten Zeten Straße, Hausnummer und PLZ Geben Se an deser Stelle de Adresse der Unterkunft an. So, we Se es auch be Brefpost tun würden. Sollten Se de genaue Adresse ncht veröffentlchen wollen, so telen Se des mt. Wr ändern dann m Nachhnen de Hausnummer n -. Vorab wrd aus technschen Gründen de Hausnummer benötgt. Ncht erlaubt snd: überflüssge Erwähnung von (nächstgrößeren) Orten/Städten Auflstung von Orten Entfernungsangaben Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

5 Anfahrtsbeschrebung Her fnden Se Platz, um Hnwese zur Anfahrt mtzutelen. Des kann de Anfahrtsbeschrebung sen, Besonderheten be der Anfahrt oder auch Anmerkungen für de Engabe ns Navgatonsgerät. Beschrebung Beschreben Se Ihre Unterkunft samt der Ausstattung und besonderen Merkmalen. Se können bespelswese auch de Nahversorgung, Verkehrsanbndung oder große Arbetgeber n der Nähe erwähnen. Um dem Suchenden en Mndestmaß an Informaton zu beten, st en Beschrebungstext Pflcht. Ist ken Text vorhanden, so könnte der Suchende lecht dazu negen, Ihren Entrag ncht weter zu beachten. Gerne snd wr Ihnen be der Texterstellung behlflch. Versuchen Se sch dabe n de Stuaton des Suchenden zu versetzen. Welche Fragestellungen tauchen be der Suche nach ener Unterkunft auf: Was für ene Wohnenhet erwartet mch und we erfolgt der Zugang? We st de Unterkunft zu errechen? Wo st de nächste Autobahnauffahrt? Stehen Parkplätze zur Verfügung und gbt es ene Anbndung an öffentlche Verkehrsmttel? Kann man drekt davor parken oder gbt es z.b. ene Anbndung mt öffentlchen Verkehrsmtteln? Gbt es n der Unterkunft Kochmöglchketen? Wo st der nächste Supermarkt, Imbss,? We st de Ausstattung der Unterkunft? Enfach oder gehoben, modern oder tradtonell? Gbt es enen/mehrere oder kenen Fernseher? Schläft man n getrennten Betten oder Ehebetten? (Für Monteure ene sehr wchtge Frage) Darf n den Räumlchketen geraucht werden? Oder gbt es enen Balkon/ Terrasse für Raucher? Gbt es sonstge relevante Besonderheten? Ncht erlaubt: Beschrebung von Unterkünften, de sch unter ener anderen Adresse befnden. De rene Erwähnung weterer Unterkünfte st möglch. URLs (Internetadressen) von anderen Portalen oder von Internetseten, de kenen endeutgen Bezug zur Unterkunft/Denstlestung haben. Werbung für rrelevante andere Angebote Bespel: Wr haben m Haus auch en Nagelstudo Anrüchges Unnötge Auflstung von Keywords Bespel: Monteurzmmer, Monteurwohnung, Unterkunft, Penson, Zmmer n Musterort Auflstung von außergewöhnlchen Sonderzechen. De Verwendung von - st okay. Bespel: #### Herzlchwllkommen #### haltlose/falsche Aussagen Bespel: de bllgste Unterkunft Deutschlands Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

6 Ausstattungssymbole De Ausstattungssymbole denen dem Suchenden dazu, schnell zu erkennen, über welche Ausstattung de von Ihnen angebotene Unterkunft verfügt. Der Suchende kann de Merkmale als Flterkrterum nutzen und sch nur Unterkünfte anzegen lassen, de über das entsprechende (Ausstattungs-)Merkmal verfügen. Daher sollten Se de zutreffenden Symbole auch unbedngt aktveren. Vermeten Se ene Wohnung m Gesamten und ebenso auch enzelne Zmmer deser Wohnung, so können Se de Symbole Whg und EZ/DZ/MZ markeren. Wetere Erklärungen sehen Se, wenn Se mt dem Mauszeger auf das jewelge (dunkel gefärbte) Symbol zegen. BILDER Blder allgemen Blder sagen mehr als 1000 Worte Se kennen de Redewendung vermutlch. Anhand von Bldern kann en potenteller Gast sch enen guten ersten Endruck von Ihrer Unterkunft verschaffen. Achten Se darauf, dass Se de Bldrechte der verwendeten Aufnahmen haben. Sollten auf den Bldern Personen zu sehen sen, so holen Se sch das Enverständns deser Personen en. Sollten Se Bespelblder aus anderen egenen Unterkünften verwenden wollen, so st des nur möglch, wenn de Unterkünfte glech engerchtet snd und n der Bldbeschrebung darauf hngewesen wrd, dass es sch um Bespelblder handelt. Bldbeschrebung De Bldbeschrebung hat ene maxmale Länge von 42 Zechen. Erwähnen Se n Kürze, welche Räumlchketen und/oder Detals der Unterkunft zu sehen snd. Das Ttelbld Fügen Se als Ttelbld ene Innen- oder Außenaufnahme der Unterkunft hnzu. Sollte de Außenaufnahme aus deutlcher Ferne oder aus der Luft fotografert sen, so st dese Aufnahme als Ttelbld nur möglch, wenn Ihre Unterkunft darauf auch als beworbene Unterkunft erkennbar st. Sollten auf dem Ttelbld Personen zu sehen sen, so achten Se darauf, dass de Person(en) ncht mehr als en Vertel des Bldes ausmacht(en). De Präsentaton der Unterkunft soll m Vordergrund stehen. Natürlch wrd auch be dem Ttelbld darauf geachtet, dass der Suchende en enhetlches Erschenungsbld vorfndet und ken Vermeter sch durch grafsche Auffällgketen abheben kann. Daher folgt ene Auflstung der Dnge, de be Ttelbldern ncht erlaubt snd. Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

7 Als Ttelbld ncht erlaubt Logos Collagen (mehrere Blder n enem) Blder mt Beschrftungen, z.b. Kontaktdaten oder Presangaben Cartoons, QR-Codes, Tere, Auszechnungen Fahnen und Wappen Rahmen jeglcher Art, z.b. auch Farbverläufe und weße Flächen Landschaftsaufnahmen und Sehenswürdgketen n der Umgebung der Ausblck von der Unterkunft aus sowe Aufnahmen des Gartens Außenaufnahmen, auf denen de Unterkunft ncht endeutg zu erkennen st Bespel: Grundrsse, (Bau-)Zechnungen, Modelle der Unterkunft farblch deutlch bearbetete Aufnahmen, z.b. schwarz-weß Blder oder Sepa-Effekt Stockphotos (gekaufte Fotos, de ncht Ihre Unterkunft darstellen) sehr unscharfe Blder Schlder und Informatonen am Haus/Zaun/Garten/Fahrzeug usw. Screenshots Ihrer Homepage Spesen, Getränke und sonstge Denstlestungen Gästebuchenträge, Dekoraton usw., sofern de Unterkunft ncht erkennbar st (Anfahrts-)Karten anrüchge Blder KONTAKTDATEN Ansprechpartner Erwähnen Se an deser Stelle de Person(en), de für de Buchungsanfragen Ihrer Unterkunft zuständg st/ snd. Snd Se es selbst, so schreben Se dort Ihren Namen hn. Beachten Se herbe, dass de Daten aus dem Feld Adresse des Vermeters ncht veröffentlcht werden. Telefonnummer, Handynummer Tragen Se an deser Stelle Ihre Rufnummern en. Hnwes: Be der Lstenanscht wrd de Rufnummer aus dem Feld Telefonnummer angezegt. Es wrd ene Funkton folgen, mt der Se selbst auswählen können, welche Telefonnummer be der Lstenanscht angezegt werden soll. Fax Tragen Se her, falls vorhanden, Ihre Faxnummer en. Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

8 Homepage Wenn Se ene egene Homepage haben, so kann dese her vermerkt werden. Sollten sch de Informatonen zu der beworbenen Unterkunft auf ener Untersete befnde, so verwesen Se auf dese Stelle. Bespel: Egal, welche Schrebwese (mt oder ohne Se verwenden, unser System wrd es automatsch erkennen und enen klckbaren Lnk erzeugen. Wenn Se auf ene Internetsete mt relevanten Inhalten verwesen möchten, de aber ncht drekt etwas mt der Vermetung zu tun hat, so erwähnen Se dese m Beschrebungstext. Bespel: Im Nachbargebäude fnden Se ene Gaststätte, be der Se als unser Gast enen Rabatt erhalten. Besuchen Se Übrgens: Internetadressen mt Umlauten (ü, ö, ä) können angegeben werden. Ncht erlaubt URLs (Internetadressen) von anderen Unterkunfts-Portalen. Auch ncht zu der Untersete Ihres dortgen Werbeentrages. Verwese auf Inhalte, de mt der Vermetung/Unterkunft nchts zu tun haben. Auch dann ncht, wenn es sch um sonstge Informatonen/Angebote des Vermeters handelt. Verlnkung auf Domans, de permanent auf andere Portale verwesen. E-Mal-Adresse De E-Mal-Adresse dent der nternen Kommunkaton zwschen Ihnen und Monteurzmmer.de und muss zwngend angegeben werden. Sollten Se kene haben, so geben Se uns telefonsch Besched, damt wr ene Lösung fnden können. Über das Kästchen haben Slber- und Gold-Enträge de Möglchket, de E-Mal Adresse auf schtbar enzustellen. Ist en Häkchen gesetzt, dann wrd se m Entrag angezegt. Wenn ncht, dann st de E-Mal-Adresse ncht schtbar. Wenn Se für de Kontaktaufnahme durch den Suchenden ene andere E-Mal-Adresse wünschen als de hnterlegte, so setzen Se ken Häkchen, damt dese ncht schtbar st. Im Beschrebungstext können Se dann de gewünschte Kontakt-Maladresse vermerken. Hnwes zu Umlauten n E-Mal-Adressen: Wenn Se ene E-Mal Adresse mt Umlauten (ü, ö, ä) verwenden, so können Ihnen unserersets leder kene E-Mals zugestellt werden. Monteurzmmer.de versendet E-Mals mt GoogleMal. Google unterstützt leder kene Umlaut-Adressen. Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

9 ADRESSE DES VERMIETERS/ RECHNUNGSADRESSE De Daten aus dem Feld Adresse des Vermeters werden ncht veröffentlcht. Se denen der nternen Kommunkaton zwschen Ihnen und Monteurzmmer.de. Aus rechtlchen Gründen wrd de Angabe der vollständgen und korrekten Vermeter-Daten benötgt. PREISE We de Presgestaltung auszusehen hat, muss jeder Vermeter selbst entscheden. De Möglchketen snd sehr velsetg. Daher gbt es neben der Prestabelle das free Textfeld Zusätzlche Presangaben. Werben Se am besten mt den Presen, für de Se für gewöhnlch am häufgsten vermeten. Ist es mestens ene tagewese Vermetung oder bleben Ihre Gäste durchgehend über Wochen/Monate? Je nachdem, ob Se n der Prestabelle de Prese für de kurzfrstge/langfrstge Vermetung angeben, sollten unter Zusätzlche Presangaben ene Erklärung dazu und ggf. wetere Presangaben folgen. Personenanzahl Geben Se her m ersten Feld an, we hoch de Mndestbelegung sen soll, d.h. ab we velen Personen Se de Unterkunft vermeten. Im zweten Feld vermerken Se de maxmal möglche Belegung, d.h. de Anzahl aller Schlafplätze n allen Wohnenheten Ihrer Unterkunft / Ihres Standorts. Bespel: Se haben 4 Ferenwohnungen mt jewels 5 Betten. De Mndestbelegung st 2 Personen. Dann geben Se an: 2 20 Personen. Prestabelle Wenn Se ene oder mehrere der aufgeführten Zmmer-/Unterkunftsarten anbeten, dann setzen Se zunächst en Häkchen n dem jewelgen Kästchen. Snd de Felder ausgefüllt, aber ken Häkchen gesetzt, so wrd de Prestabelle später ncht n Ihrem Entrag angezegt. De Unterkunftsart Wohnung kann zum Bespel auch verwendet werden, wenn Se en Ferenhaus anbeten. Auch wenn ken EZ vermetet wrd, kann de Zele für EZ als Pres für de Belegung be 1 Person genutzt werden. Anzahl: Anzahl der jewelgen Wohnenhet(en). Personen: Maxmale Anzahl an Personen, de n der jewelgen Wohnenhet nächtgen können. Pres: Gesamtpres be der Belegung mt der unter Personen angegebenen Personenzahl. ab Pres : Ist ncht von Ihnen auszufüllen! Der Pres pro Person und Nacht errechnet sch automatsch. Zusätzlche Presangaben Nutzen Se de zusätzlchen Presangaben, um besondere Regelungen für folgende Dnge zu erwähnen: Rabatte, Kauton, Erklärung zur Prestabelle, sasonale Zuschläge oder sonstge Besonderheten. Außerdem können her de Prese für Folgendes aufgeführt werden: Frühstück, Waschmaschne, Parkplatz, Bettzeug und Handtücher, Internet usw. Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

10 SOCIAL MEDIA Her können Se URLs (Internetadressen) zu weteren Internetauftrtten Ihrer Unterkunft hnterlegen. De Möglchket, dese Informatonen anzugeben, st ncht als Empfehlung für de Verwendung der Socal Meda-Kanäle zu verstehen. Ob Se dese Werbekanäle nutzen, legt ganz be Ihnen. Vdeo URL Haben Se auf YouTube oder MyVdeo ene Vdeo Ihrer Unterkunft? Gerne können Se den Lnk her hnterlegen. Facebook Her können Se de URL (Internetadresse) der Facebook-Sete Ihrer Unterkunft/Frma hnterlegen. De Verlnkung von prvaten Proflen st aus technschen Gründen ncht möglch. Twtter Her können Se de URL (Internetadresse) des Twtter-Accounts Ihrer Unterkunft/Vermetung hnterlegen. De Verlnkung von prvaten Proflen st ncht möglch. Yelp Yelp st das ehemalge Qype. Wenn Se für Ihre Unterkunft/Vermetung dort en Profl haben, so können Se es her vermerken. Wr wünschen Ihnen vel Erfolg be der Vermetung! Ihr Monteurzmmer.de-Team Monteurzmmer.de Bauer und Kedng GbR Ackerstr Berln Kontaktformular Tel Fax Monteurzmmer.de - Entragsrchtlnen, Stand Jul

Netzwerkstrukturen. Entfernung in Kilometer:

Netzwerkstrukturen. Entfernung in Kilometer: Netzwerkstrukturen 1) Nehmen wr an, n enem Neubaugebet soll für 10.000 Haushalte en Telefonnetz nstallert werden. Herzu muss von jedem Haushalt en Kabel zur nächstgelegenen Vermttlungsstelle gezogen werden.

Mehr

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct?

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct? We eröffne ch als Bestandskunde en Festgeld-Konto be NIBC Drect? Informatonen zum Festgeld-Konto: Be enem Festgeld-Konto handelt es sch um en Termnenlagenkonto, be dem de Bank enen festen Znssatz für de

Mehr

ifh@-anwendung ifh@-anwendung Technische Rahmenbedingungen Welche Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein?

ifh@-anwendung ifh@-anwendung Technische Rahmenbedingungen Welche Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein? FH@-Anwendung Für de Umsetzung von Strukturfonds-Förderungen st laut Vorgaben der EU de Enrchtung enes EDV- Systems für de Erfassung und Übermttlung zuverlässger fnanzeller und statstscher Daten sowe für

Mehr

tutorial N o 1a InDesign CS4 Layoutgestaltung Erste Schritte - Anlegen eines Dokumentes I a (Einfache Nutzung) Kompetenzstufe keine Voraussetzung

tutorial N o 1a InDesign CS4 Layoutgestaltung Erste Schritte - Anlegen eines Dokumentes I a (Einfache Nutzung) Kompetenzstufe keine Voraussetzung Software Oberkategore Unterkategore Kompetenzstufe Voraussetzung Kompetenzerwerb / Zele: InDesgn CS4 Layoutgestaltung Erste Schrtte - Anlegen enes Dokumentes I a (Enfache Nutzung) kene N o 1a Umgang mt

Mehr

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct?

Wie eröffne ich als Bestandskunde ein Festgeld-Konto bei NIBC Direct? We eröffne ch als Bestandskunde en Festgeld-Konto be NIBC Drect? Informatonen zum Festgeld-Konto: Be enem Festgeld-Konto handelt es sch um en Termnenlagenkonto, be dem de Bank enen festen Znssatz für de

Mehr

Ihr geschützter Bereich Organisation Einfachheit Leistung

Ihr geschützter Bereich Organisation Einfachheit Leistung Rev. 07/2012 Ihr geschützter Berech Organsaton Enfachhet Lestung www.vstos.t Ihr La geschützter tua area rservata Berech 1 MyVstos MyVstos st ene nformatsche Plattform für den Vstos Händler. Se ermöglcht

Mehr

BA_T3Classic_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719

BA_T3Classic_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 BA_T3Classc_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 Inhalt Inhalt...2 Machen Se sch mt Ihrem Telefon vertraut Wchtge Hnwese... 3 Ihr T3 Classc auf enen Blck... 6 T3 IP Telefon n Betreb nehmen (I5)... 7 Grundregeln für

Mehr

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Preise erfassen. www.comarch-cloud.de

ERP Cloud Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Preise erfassen. www.comarch-cloud.de ERP Cloud SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Prese erfassen www.comarch-cloud.de Inhaltsverzechns 1 Zel des s 3 2 Enführung: Welche Arten von Presen gbt es? 3 3 Beschaffungsprese erfassen 3 3.1 Vordefnerte

Mehr

BA_T3Compact_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719

BA_T3Compact_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 BA_T3Compact_IPO_v1.0 (Draft_B)_050719 Inhalt Inhalt...2 Machen Se sch mt Ihrem Telefon vertraut Wchtge Hnwese... 3 Ihr T3 Compact auf enen Blck... 6 T3 IP Telefon n Betreb nehmen (I5)... 7 Grundregeln

Mehr

Das gratis ebook fur deinen erfolgreichen Blogstart

Das gratis ebook fur deinen erfolgreichen Blogstart Das grats ebook fur denen erfolgrechen Blogstart präsentert von www.pascromag.de DAS ONLINE-MAGAZIN für dene täglche Inspraton aus den Berechen Desgn, Fotografe und Resen. Mt velen wertvollen Tpps. 1.

Mehr

Grundlagen Modul 4. Internet. Im Internet etwas suchen. Seite 1 GM4

Grundlagen Modul 4. Internet. Im Internet etwas suchen. Seite 1 GM4 Klene Schule Grundlagen Modul 4 Internet Im Internet etwas suchen Sete 1 De Schulungsunterlagen Der Aufbau De Schulungsunterlagen snd n verschedene Module aufgetelt. Enersets n Grundlagen Module, welche

Mehr

Aufgabenteil. - wird nicht mit abgegeben - 21.03.2011, 18.00-20.00 Uhr. Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

Aufgabenteil. - wird nicht mit abgegeben - 21.03.2011, 18.00-20.00 Uhr. Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Fakultät für Wrtschaftswssenschaft Lehrstuhl für Volkswrtschaftslehre, nsb. Makroökonomk Unv.-Prof. Dr. Helmut Wagner Klausur: Termn: Prüfer: Makroökonome 2.03.20, 8.00-20.00 Uhr Unv.-Prof. Dr. Helmut

Mehr

IP Kamera 9483 - Konfigurations-Software Gebrauchsanleitung

IP Kamera 9483 - Konfigurations-Software Gebrauchsanleitung IP Kamera 9483 - Konfguratons-Software Gebrauchsanletung VB 612-3 (06.14) Sehr geehrte Kunden......mt dem Kauf deser IP Kamera haben Se sch für en Qualtätsprodukt aus dem Hause RAEMACHER entscheden. Wr

Mehr

Datenträger löschen und einrichten

Datenträger löschen und einrichten Datenträger löschen und enrchten De Zentrale zum Enrchten, Löschen und Parttoneren von Festplatten st das Festplatten-Denstprogramm. Es beherrscht nun auch das Verklenern von Parttonen, ohne dass dabe

Mehr

Verkehrstechnik. Straßenbau

Verkehrstechnik. Straßenbau st messbar. smanagement Hlfsmttel Arbetsscherhet Fazt Verkehrstechnk Straßenbau IVU Semnar Mobltät, Verkehrsscherhet, Umwelt (04/06) Dpl. Ing. Sandra Voß st messbar. smanagement Hlfsmttel Arbetsscherhet

Mehr

Seminar Analysis und Geometrie Professor Dr. Martin Schmidt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf. - Fixpunktsatz von Schauder -

Seminar Analysis und Geometrie Professor Dr. Martin Schmidt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf. - Fixpunktsatz von Schauder - Unverstät Mannhem Fakultät für Mathematk und Informatk Lehrstuhl für Mathematk III Semnar Analyss und Geometre Professor Dr. Martn Schmdt - Markus Knopf - Jörg Zentgraf - Fxpunktsatz von Schauder - Ncole

Mehr

nonparametrische Tests werden auch verteilungsfreie Tests genannt, da sie keine spezielle Verteilung der Daten in der Population voraussetzen

nonparametrische Tests werden auch verteilungsfreie Tests genannt, da sie keine spezielle Verteilung der Daten in der Population voraussetzen arametrsche vs. nonparametrsche Testverfahren Verfahren zur Analyse nomnalskalerten Daten Thomas Schäfer SS 009 1 arametrsche vs. nonparametrsche Testverfahren nonparametrsche Tests werden auch vertelungsfree

Mehr

Projektmanagement / Netzplantechnik Sommersemester 2005 Seite 1

Projektmanagement / Netzplantechnik Sommersemester 2005 Seite 1 Projektmanagement / Netzplantechnk Sommersemester 005 Sete 1 Prüfungs- oder Matrkel-Nr.: Themenstellung für de Kredtpunkte-Klausur m Haupttermn des Sommersemesters 005 zur SBWL-Lehrveranstaltung Projektmanagement

Mehr

Akademischer Lehrgang Video-Journalismus

Akademischer Lehrgang Video-Journalismus Akademscher Lehrgang Vdeo-Journalsmus www.wfwen.at WIFI Wen 200910 b www.wf.atwen l. e h r g a n g z u r w e t e r Fotograf: http:foto.frtz.st t g s f h 4 a 1. e m g l d u n g Das Fernsehen erlebt ene

Mehr

S T A R T Moodle-Support für Lehrende zum Semesterstart

S T A R T Moodle-Support für Lehrende zum Semesterstart S T A R T Moodle-Support für Lehrende zum Semesterstart 1 Inhalt 1. Kursbeantragung Neue Kurse für das Semester beantragen 2. Kursrecyclng Kurse umbenennen Kurse n den aktuellen Berech verscheben Kurse

Mehr

Die Ausgangssituation... 14 Das Beispiel-Szenario... 14

Die Ausgangssituation... 14 Das Beispiel-Szenario... 14 E/A Cockpt Für Se als Executve Starten Se E/A Cockpt........................................................... 2 Ihre E/A Cockpt Statusüberscht................................................... 2 Ändern

Mehr

Die Natur im Maintal. erleben. Naturerlebniswege, Aussichtstürme und Radwege. im LIFE-Natur-Projektgebiet Mainaue von Haßfurt bis Eltmann

Die Natur im Maintal. erleben. Naturerlebniswege, Aussichtstürme und Radwege. im LIFE-Natur-Projektgebiet Mainaue von Haßfurt bis Eltmann De m Mantal erleben erlebnswege, Ausschtstürme und Radwege m LIFEgebet von Haßfurt bs Eltmann Lebe Mtbürgernnen und Mtbürger, lebe Besuchernnen und Besucher des Mantals! Im Rahmen des LIFEFörderprogrammes

Mehr

Integral T 3 Classic. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung

Integral T 3 Classic. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung Integral T 3 Classc Zum Anschluss an Integral 5 Bedenungsanletung Wchtge Hnwese Wchtge Hnwese An welchen Anlagen dürfen Se Ihr Telefon anschleßen Deses Telefon st nur für den Anschluss an Telekommunkatonsanlagen

Mehr

Vertrieb / CRM. Erfolgreiches Kundenmanagement mit staffitpro WEB

Vertrieb / CRM. Erfolgreiches Kundenmanagement mit staffitpro WEB Vertreb / CRM Erfolgreches Kundenmanagement mt staffitpro WEB Vertreb /CRM Aufgabe des Leadsmoduls Kontaktanbahnung: Enen neuen Lead erfassen Mt dem Leadsmodul halten Se de Kundendaten m Geschäftskontaktemodul

Mehr

Spiele und Codes. Rafael Mechtel

Spiele und Codes. Rafael Mechtel Spele und Codes Rafael Mechtel Koderungstheore Worum es geht Über enen Kanal werden Informatonen Übertragen. De Informatonen werden dabe n Worte über enem Alphabet Q übertragen, d.h. als Tupel w = (w,,

Mehr

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick Onlne-ervces Vortele für en m Überblck teuerberechnung Jahresbschluss E-Mal Dgtales Belegbuchen Fgur-enzeln De Entfernung zu Ihrem Berater spelt mt deser Anwendung kene Rolle mehr. Und so funktonert s:

Mehr

Versicherungstechnischer Umgang mit Risiko

Versicherungstechnischer Umgang mit Risiko Verscherungstechnscher Umgang mt Rsko. Denstlestung Verscherung: Schadensdeckung von für de enzelne Person ncht tragbaren Schäden durch den fnanzellen Ausglech n der Zet und m Kollektv. Des st möglch über

Mehr

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Schülerinnen und Schüler

Gesetzlicher Unfallversicherungsschutz für Schülerinnen und Schüler Gesetzlcher Unfallverscherungsschutz für Schülernnen und Schüler Wer st verschert? Lebe Eltern! Ihr Knd st während des Besuches von allgemen bldenden und berufsbldenden Schulen gesetzlch unfallverschert.

Mehr

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick

Online-Services Vorteile für Mandanten im Überblick Onlne-ervces Vortele für en m Überblck Fgur-enzeln E-Mal Dgtales Belegbuchen Fgur-Gruppe teuerberater austausch mt Kassenbuch der Fnanzverwaltung onlne hreschluss Jahresbschluss De Entfernung zu Ihrem

Mehr

Bedienungsanleitung für ISDN-Telefon Integral TM 13 angeschlossen an Anlagen Integral 33

Bedienungsanleitung für ISDN-Telefon Integral TM 13 angeschlossen an Anlagen Integral 33 Bedenungsanletung für ISDN-Telefon Integral TM 13 angeschlossen an Anlagen Integral 33 Snr. 4.998.079.094. 1/0400. Anl.SW E05. App.SW V6 Machen Se sch mt Ihrem Telefon vertraut Wchtge Hnwese Was Se auf

Mehr

VIP X1600 M4S Encodermodul. Installations- und Bedienungshandbuch

VIP X1600 M4S Encodermodul. Installations- und Bedienungshandbuch VIP X1600 M4S Encodermodul de Installatons- und Bedenungshandbuch VIP X1600 XFM4 VIP X1600 M4S Inhaltsverzechns de 3 Inhaltsverzechns 1 Vorwort 7 1.1 Zu desem Handbuch 7 1.2 Konventonen n desem Handbuch

Mehr

binäre Suchbäume Informatik I 6. Kapitel binäre Suchbäume binäre Suchbäume Rainer Schrader 4. Juni 2008 O(n) im worst-case Wir haben bisher behandelt:

binäre Suchbäume Informatik I 6. Kapitel binäre Suchbäume binäre Suchbäume Rainer Schrader 4. Juni 2008 O(n) im worst-case Wir haben bisher behandelt: Informatk I 6. Kaptel Raner Schrader Zentrum für Angewandte Informatk Köln 4. Jun 008 Wr haben bsher behandelt: Suchen n Lsten (lnear und verkettet) Suchen mttels Hashfunktonen jewels unter der Annahme,

Mehr

Webshop Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Produkte aus dem Comarch Webshop auf Google Shopping zeigen. www.comarch-cloud.

Webshop Tutorial. E-Commerce ECM ERP SFA EDI. Backup. Produkte aus dem Comarch Webshop auf Google Shopping zeigen. www.comarch-cloud. Webshop SFA ECM Backup E-Commerce ERP EDI Produkte aus dem Comarch Webshop auf Google Shoppng zegen www.comarch-cloud.de Inhaltsverzechns 1 EINFÜHRUNG 3 2 PRODUKTATTRIBUTE ZUWEISEN 3 3 WEBSHOP KONFIGURIEREN

Mehr

Einbau-/Betriebsanleitung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Originalbetriebsanleitung Für künftige Verwendung aufbewahren!

Einbau-/Betriebsanleitung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Originalbetriebsanleitung Für künftige Verwendung aufbewahren! Franz Schuck GmbH Enbau-/Betrebsanletung Stahl-PE-Übergang Typ PESS / Typ PESVS Orgnalbetrebsanletung Für künftge Verwendung aufbewahren! Enletung Dese Anletung st für das Beden-, Instandhaltungs- und

Mehr

MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt

MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt MULTIVAC Kundenportal Ihr Zugang zur MULTIVAC Welt Inhalt MULTIVAC Kundenportal Enletung Errechbarket rund um de Uhr Ihre ndvduellen Informatonen Enfach und ntutv Hlfrech und aktuell Ihre Vortele m Überblck

Mehr

IT- und Fachwissen: Was zusammengehört, muss wieder zusammenwachsen.

IT- und Fachwissen: Was zusammengehört, muss wieder zusammenwachsen. IT- und achwssen: Was zusammengehört, muss weder zusammenwachsen. Dr. Günther Menhold, regercht 2011 Inhalt 1. Manuelle Informatonsverarbetung en ntegraler Bestandtel der fachlchen Arbet 2. Abspaltung

Mehr

Auswertung von Umfragen und Experimenten. Umgang mit Statistiken in Maturaarbeiten Realisierung der Auswertung mit Excel 07

Auswertung von Umfragen und Experimenten. Umgang mit Statistiken in Maturaarbeiten Realisierung der Auswertung mit Excel 07 Auswertung von Umfragen und Expermenten Umgang mt Statstken n Maturaarbeten Realserung der Auswertung mt Excel 07 3.Auflage Dese Broschüre hlft bem Verfassen und Betreuen von Maturaarbeten. De 3.Auflage

Mehr

Praktikum Physikalische Chemie I (C-2) Versuch Nr. 6

Praktikum Physikalische Chemie I (C-2) Versuch Nr. 6 Praktkum Physkalsche Cheme I (C-2) Versuch Nr. 6 Konduktometrsche Ttratonen von Säuren und Basen sowe Fällungsttratonen Praktkumsaufgaben 1. Ttreren Se konduktometrsch Schwefelsäure mt Natronlauge und

Mehr

Methoden der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung

Methoden der innerbetrieblichen Leistungsverrechnung Methoden der nnerbetreblchen Lestungsverrechnung In der nnerbetreblchen Lestungsverrechnung werden de Gemenosten der Hlfsostenstellen auf de Hauptostenstellen übertragen. Grundlage dafür snd de von den

Mehr

Energiesäule mit drei Leereinheiten, Höhe 491 mm Energiesäule mit Lichtelement und drei Leereinheiten, Höhe 769 mm

Energiesäule mit drei Leereinheiten, Höhe 491 mm Energiesäule mit Lichtelement und drei Leereinheiten, Höhe 769 mm Montageanletung Energesäule mt dre Leerenheten, Höhe 491 mm 1345 26/27/28 Energesäule mt Lchtelement und dre Leerenheten, Höhe 769 mm 1349 26/27/28 Energesäule mt sechs Leerenheten, Höhe 769 mm, 1351 26/27/28

Mehr

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Edelmetall Performance Garant 2010-2016. (Serie 34) (die "Schuldverschreibungen")

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Erste Group Edelmetall Performance Garant 2010-2016. (Serie 34) (die Schuldverschreibungen) Kondtonenblatt Erste Group Bank AG 12.05.2010 Daueremsson Erste Group Edelmetall Performance Garant 2010-2016 (Sere 34) (de "Schuldverschrebungen") unter dem Programm zur Begebung von Schuldverschrebungen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch

BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch Inhaltsverzechns Komponenten ST2 03 Sperre deaktveren 08 Ersatztele 13 Leferumfang 03 PIN enstellen 08 Ersatz von Anbautelen am ST2 13 user nterface 04 Refenpanne und Ausbau

Mehr

T3 Compact zum Anschluss an IP Office

T3 Compact zum Anschluss an IP Office IP Telephony Contact Centers Moblty Servces T3 Compact zum Anschluss an IP Offce Benutzerhandbuch User s gude Manual de usuaro Manuel utlsateur Manuale d uso Gebrukersdocumentate Inhalt Inhalt Machen Se

Mehr

Angeln Sie sich Ihr Extra bei der Riester-Rente. Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE

Angeln Sie sich Ihr Extra bei der Riester-Rente. Private Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Prvate Altersvorsorge FONDSGEBUNDENE RIESTER-RENTE Angeln Se sch Ihr Extra be der Rester-Rente. Rendtestark vorsorgen mt ALfonds Rester, der fondsgebundenen Rester-Rente der ALTE LEIPZIGER. Beste Rendtechancen

Mehr

InfoTerminal Touch Gebrauchsanweisung

InfoTerminal Touch Gebrauchsanweisung Gebrauchsanwesung Bestell-Nr.: 2071 xx 1. Scherhetshnwese Enbau und Montage elektrscher Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Dabe snd de geltenden Unfallverhütungsvorschrften zu beachten.

Mehr

Dr. Leinweber & Partner Rechtsanwälte

Dr. Leinweber & Partner Rechtsanwälte Referent: Rechtsanwalt Johannes Rothmund Dr. Lenweber & Partner Rechtsanwälte Lndenstr. 4 36037 Fulda Telefon 0661 / 250 88-0 Fax 0661 / 250 88-55 j.rothmund@lenweber-partner.de Defnton: egenständge Bezechnung

Mehr

Integral T 3 Compact. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung

Integral T 3 Compact. Zum Anschluss an Integral 5. Bedienungsanleitung Integral T 3 Compact Zum Anschluss an Integral 5 Bedenungsanletung Wchtge Hnwese Wchtge Hnwese An welchen Anlagen dürfen Se Ihr Telefon anschleßen Deses Telefon st nur für den Anschluss an Telekommunkatonsanlagen

Mehr

Der Satz von COOK (1971)

Der Satz von COOK (1971) Der Satz von COOK (1971) Voraussetzung: Das Konzept der -Band-Turng-Maschne (TM) 1.) Notatonen: Ene momentane Beschrebung (mb) ener Konfguraton ener TM st en -Tupel ( α1, α2,..., α ) mt α = xqy, falls

Mehr

Regens Wagner Offene Hilfen

Regens Wagner Offene Hilfen Regens Wagner Offene Hlfen Frezet und Resen 2015 Hallo zusammen! In desem Heft fnden Se vele Resen. Es gbt verschedene Zele. Zum Bespel gbt es Resen n Städte. Oder an Seen. Oder n de Berge. Be unseren

Mehr

Gruppe. Lineare Block-Codes

Gruppe. Lineare Block-Codes Thema: Lneare Block-Codes Lneare Block-Codes Zele Mt desen rechnerschen und expermentellen Übungen wrd de prnzpelle Vorgehenswese zur Kanalcoderung mt lnearen Block-Codes erarbetet. De konkrete Anwendung

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch

BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch BEDIENUNGSANLEITUNG Deutsch INHALTSVERZEICHNIS Komponenten ST2 03 Sperre deaktveren Ersatztele Leferumfang 03 PIN enstellen Ersatz von Anbautelen am ST2 user nterface 04 Refenpanne und Ausbau der Laufräder

Mehr

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de DLK Pro Multtalente für den moblen Datendownload Maßgeschnedert für unterschedlche Anforderungen Enfach brllant, brllant enfach Immer de rchtge Lösung DLK Pro heßt de Produktfamle von VDO, de neue Standards

Mehr

Flußnetzwerke - Strukturbildung in der natürlichen Umwelt -

Flußnetzwerke - Strukturbildung in der natürlichen Umwelt - Flußnetzwerke - Strukturbldung n der natürlchen Umwelt - Volkhard Nordmeer, Claus Zeger und Hans Joachm Schlchtng Unverstät - Gesamthochschule Essen Das wohl bekannteste und größte exsterende natürlche

Mehr

Übung zur Vorlesung. Informationstheorie und Codierung

Übung zur Vorlesung. Informationstheorie und Codierung Übung zur Vorlesung Informatonstheore und Coderung Prof. Dr. Lla Lajm März 25 Ostfala Hochschule für angewandte Wssenschaften Hochschule Braunschweg/Wolfenbüttel Postanschrft: Salzdahlumer Str. 46/48 3832

Mehr

Corporate Social Responsibility. Wirkungsvolles Engagement mit Ärzte ohne Grenzen Österreich

Corporate Social Responsibility. Wirkungsvolles Engagement mit Ärzte ohne Grenzen Österreich Corporate Socal Responsblty Wrkungsvolles Engagement mt Ärzte ohne Grenzen Österrech > Corporate Socal Responsblty Ingo Ranz/MSF Inhalt 4 Ärzte ohne Grenzen stellt sch vor Erfahren Se mehr über de Arbet

Mehr

6.3 Installation. 5 Arbeitsfenster 6 Inbetriebnahme. 6.2.1 Filtereinstellungen 6.2.2 ed-adressierung. 6.5 Adressierung

6.3 Installation. 5 Arbeitsfenster 6 Inbetriebnahme. 6.2.1 Filtereinstellungen 6.2.2 ed-adressierung. 6.5 Adressierung Inhaltsverzechns 1 Zechen und... Symbole 5 2 Was st neu... m masterconfigurator 2.18 6 3 Enführung... 7 4 Installaton... 8 5 Arbetsfenster... 10 6 Inbetrebnahme... 12 6.1 Schnttstelle... wählen 12 6.2

Mehr

Finanzwirtschaft. Kapitel 3: Simultane Investitions- und Finanzplanung. Lehrstuhl für Finanzwirtschaft - Universität Bremen 1

Finanzwirtschaft. Kapitel 3: Simultane Investitions- und Finanzplanung. Lehrstuhl für Finanzwirtschaft - Universität Bremen 1 Fnanzwrtschaft Kaptel 3: Smultane Investtons- und Fnanzplanung Prof. Dr. Thorsten Poddg Lehrstuhl für Allgemene Betrebswrtschaftslehre, nsbes. Fnanzwrtschaft Unverstät Bremen Hochschulrng 4 / WW-Gebäude

Mehr

W i r m a c h e n d a s F e n s t e r

W i r m a c h e n d a s F e n s t e r Komfort W r m a c h e n d a s F e n s t e r vertrauen vertrauen Set der Gründung von ROLF Fensterbau m Jahr 1980 snd de Ansprüche an moderne Kunststofffenster deutlch gestegen. Heute stehen neben Scherhet

Mehr

AusbildungsTickets 2008/09. SparTickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

AusbildungsTickets 2008/09. SparTickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. AusbldungsTckets 2008/09 SparTckets für Schüler, Azubs und Studenten Wetersagen: Wer clever st, kommt besser weg. Gemensam mehr bewegen. Auf große Fahrt für klenes Geld Schüler, Auszubldende und Studenten

Mehr

T3 Comfort zum Anschluss an IP Office

T3 Comfort zum Anschluss an IP Office IP Telephony Contact Centers Moblty Servces T3 Comfort zum Anschluss an IP Offce Benutzerhandbuch User s gude Manual de usuaro Manuel utlsateur Manuale d uso Gebrukersdocumentate Inhalt Inhalt Machen Se

Mehr

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de

DLK Pro Multitalente für den mobilen Datendownload. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen. www.dtco.vdo.de DLK Pro Multtalente für den moblen Datendownload Maßgeschnedert für unterschedlche Anforderungen www.dtco.vdo.de Enfach brllant, brllant enfach DLK Pro heßt de Produktfamle von VDO, de neue Standards n

Mehr

MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? Informationen rund ums Handy

MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? Informationen rund ums Handy MOBILFUNK: WIE FUNKTIONIERT DAS EIGENTLICH? rmatonen rund ums Handy INHALT 2 3 4/5 6 7 8 9 10 11 12 Moblfunk: Fakten So werden Funksgnale übertragen So funktonert en Telefonat von Handy zu Handy So wrkt

Mehr

Polygonalisierung einer Kugel. Verfahren für die Polygonalisierung einer Kugel. Eldar Sultanow, Universität Potsdam, sultanow@gmail.com.

Polygonalisierung einer Kugel. Verfahren für die Polygonalisierung einer Kugel. Eldar Sultanow, Universität Potsdam, sultanow@gmail.com. Verfahren für de Polygonalserung ener Kugel Eldar Sultanow, Unverstät Potsdam, sultanow@gmal.com Abstract Ene Kugel kann durch mathematsche Funktonen beschreben werden. Man sprcht n desem Falle von ener

Mehr

Einführung in Origin 8 Pro

Einführung in Origin 8 Pro Orgn 8 Pro - Enführung 1 Enführung n Orgn 8 Pro Andreas Zwerger Orgn 8 Pro - Enführung 2 Überscht 1) Kurvenft, was st das nochmal? 2) Daten n Orgn mporteren 3) Daten darstellen / plotten 4) Kurven an Daten

Mehr

Statistik und Wahrscheinlichkeit

Statistik und Wahrscheinlichkeit Regeln der Wahrschenlchketsrechnung tatstk und Wahrschenlchket Regeln der Wahrschenlchketsrechnung Relatve Häufgket n nt := Eregnsalgebra Eregnsraum oder scheres Eregns und n := 00 Wahrschenlchket Eregnsse

Mehr

Anwenderhandbuch KALKULATIONSSOFTWARE. NetKalk.Netze 2015.2 Strom und Gas. Stand des Handbuchs: 11. September 2015

Anwenderhandbuch KALKULATIONSSOFTWARE. NetKalk.Netze 2015.2 Strom und Gas. Stand des Handbuchs: 11. September 2015 Anwenderhandbuch KALKULATIONSSOFTWARE NetKalk.Netze 2015.2 Strom und Gas Stand des Handbuchs: 11. September 2015 INHALTSVERZEICHNIS 1 NetKalk.Netze als praktsche Software-as-a-Servce-Lösung... 5 1.1 Zugrff

Mehr

T3 Compact / T3 IP Compact zum Anschluss an Integral 5

T3 Compact / T3 IP Compact zum Anschluss an Integral 5 T3 Compact / T3 IP Compact zum Anschluss an Integral 5 Benutzerhandbuch User s gude Manual de usuaro Manuel utlsateur Manuale d uso Gebrukersdocumentate Inhalt Inhalt Machen Se sch mt Ihrem Telefon vertraut

Mehr

2. Spiele in Normalform (strategischer Form)

2. Spiele in Normalform (strategischer Form) 2. Spele n Normalform (strategscher Form) 2.1 Domnante Strategen 2.2 Domnerte Strategen 2.3 Sukzessve Elmnerung domnerter Strategen 2.4 Nash-Glechgewcht 2.5 Gemschte Strategen und Nash-Glechgewcht 2.6

Mehr

Kommentierte Linkliste

Kommentierte Linkliste Mobbng Kommenterte Lnklste Mobbng fndet sch n allen sozalen Schchten und Altersgruppen: auch be Kndern und Jugendlchen. Aktuelle Studen kommen zu dem Ergebns, dass jede/r verte österrechsche SchülerIn

Mehr

Ergänzende Bedingungen

Ergänzende Bedingungen Ergänzende Bedngungen der zu den Allgemenen Anschlussbedngungen n Nederspannung gemäß Nederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 1. Januar 2012 Inhaltsüberscht I. 1. BAUKOSTENZUSCHÜSSE (BKZ) GEMÄß 11

Mehr

T3 Classic / T3 IP Classic zum Anschluss an Integral 5

T3 Classic / T3 IP Classic zum Anschluss an Integral 5 IP Telephony Contact Centers Moblty Servces T3 Classc / T3 IP Classc zum Anschluss an Integral 5 Benutzerhandbuch User s gude Manual de usuaro Manuel utlsateur Manuale d uso Gebrukersdocumentate Inhalt

Mehr

Eva Hoppe Stand: 2000

Eva Hoppe Stand: 2000 CHECKLISTE ARBEITSSCHUTZ A. Rechtsgrundlagen der Arbetgeberpflchten Ist der Arbetgeber/de Behördenletung mt der Rechtssystematk und dem modernen Verständns des Arbetsschutzes vertraut? Duale Rechtssystematk

Mehr

1 BWL 4 Tutorium V vom 15.05.02

1 BWL 4 Tutorium V vom 15.05.02 1 BWL 4 Tutorum V vom 15.05.02 1.1 Der Tlgungsfaktor Der Tlgungsfaktor st der Kehrwert des Endwertfaktors (EWF). EW F (n; ) = (1 + )n 1 T F (n; ) = 1 BWL 4 TUTORIUM V VOM 15.05.02 (1 ) n 1 Mt dem Tlgungsfaktor(TF)

Mehr

Die Zahl i phantastisch, praktisch, anschaulich

Die Zahl i phantastisch, praktisch, anschaulich Unverstät Würzburg 977 Würzburg Telefon: (91 888 5598 De Zahl phantastsch, praktsch, anschaulch De Geschchte der Zahl war dre Jahrhunderte lang dadurch geprägt, dass se und damt de kompleen Zahlen n Mathematkerkresen

Mehr

Netzsicherheit I, WS 2008/2009 Übung 3. Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008

Netzsicherheit I, WS 2008/2009 Übung 3. Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008 Netzscherhet I, WS 2008/2009 Übung Prof. Dr. Jörg Schwenk 27.10.2008 1 Das GSM Protokoll ufgabe 1 In der Vorlesung haben Se gelernt, we sch de Moble Staton (MS) gegenüber dem Home Envroment (HE) mt Hlfe

Mehr

Free Riding in Joint Audits A Game-Theoretic Analysis

Free Riding in Joint Audits A Game-Theoretic Analysis . wp Wssenschatsorum, Wen,8. Aprl 04 Free Rdng n Jont Audts A Game-Theoretc Analyss Erch Pummerer (erch.pummerer@ubk.ac.at) Marcel Steller (marcel.steller@ubk.ac.at) Insttut ür Rechnungswesen, Steuerlehre

Mehr

Weil so ähnlich nicht dasselbe ist. Besser durch den Winter mit dem smart Original-Service.

Weil so ähnlich nicht dasselbe ist. Besser durch den Winter mit dem smart Original-Service. smart Center Esslngen Compact-Car GmbH & Co. KG Plochnger Straße 108, 73730 Esslngen Tel. 0711 31008-0, Fax 0711 31008-111 www.smart-esslngen.de nfo@smart-esslngen.de Wr nehmen Ihren smart nach velen Klometern

Mehr

Der technische Stand der Antriebstechnik einer Volkswirtschaft läßt sich an ihrem Exportanteil am Gesamtexportvolumen aller Industrieländer messen.

Der technische Stand der Antriebstechnik einer Volkswirtschaft läßt sich an ihrem Exportanteil am Gesamtexportvolumen aller Industrieländer messen. - 14.1 - Antrebstechnk Der technsche Stand der Antrebstechnk ener Volkswrtschaft läßt sch an hrem Exportantel am Gesamtexportvolumen aller Industreländer messen. Mt 27,7 % des gesamten Weltexportvolumens

Mehr

Anwenderhandbuch KALKULATIONSSOFTWARE. NetKalk.Netze 2015.1 Strom und Gas. Stand des Handbuchs: 1. Januar 2015 (SaaS)

Anwenderhandbuch KALKULATIONSSOFTWARE. NetKalk.Netze 2015.1 Strom und Gas. Stand des Handbuchs: 1. Januar 2015 (SaaS) Anwenderhandbuch KALKULATIONSSOFTWARE NetKalk.Netze 2015.1 Strom und Gas Stand des Handbuchs: 1. Januar 2015 (SaaS) INHALTSVERZEICHNIS 1 NetKalk.Netze als praktsche Software-as-a-Servce-Lösung... 5 1.1

Mehr

Bedienungsanleitung für ISDN-Telefon Integral TH 13 angeschlossen an Anlagen Integral 33

Bedienungsanleitung für ISDN-Telefon Integral TH 13 angeschlossen an Anlagen Integral 33 Bedenungsanletung für ISDN-Telefon Integral TH 13 angeschlossen an Anlagen Integral 33 Snr. 4.998.079.093. 1/0400. Anl.SW E05. App.SW V6 Machen Se sch mt Ihrem Telefon vertraut Wchtge Hnwese Was Se auf

Mehr

Konkave und Konvexe Funktionen

Konkave und Konvexe Funktionen Konkave und Konvexe Funktonen Auch wenn es n der Wrtschaftstheore mest ncht möglch st, de Form enes funktonalen Zusammenhangs explzt anzugeben, so kann man doch n velen Stuatonen de Klasse der n Frage

Mehr

Förderungen. und Zuschüsse für Ihren Fernkurs. Steuerliche Absetzbarkeit. BAföG. Meister-BAföG. Bildungsgutschein der Arbeitsagentur

Förderungen. und Zuschüsse für Ihren Fernkurs. Steuerliche Absetzbarkeit. BAföG. Meister-BAföG. Bildungsgutschein der Arbeitsagentur Deutschlands größte Fernschule Förderungen und Zuschüsse für Ihren Fernkurs Steuerlche Absetzbarket BAföG Mester-BAföG Staatlche Förderung von bs zu 1 10.226, Bldungsgutschen der Arbetsagentur Förderprogramme

Mehr

Wiederherstellung installierter Software

Wiederherstellung installierter Software Wederherstellung nstallerter Software Copyrght Fujtsu Technology Solutons 2009 2009/04 SAP: 10601085772 FSP: 440000401 Publshed by Fujtsu Technology Solutons GmbH Mes-van-der-Rohe-Straße 8 80807 München,

Mehr

Für jeden reinen, ideal kristallisierten Stoff ist die Entropie am absoluten Nullpunkt gleich

Für jeden reinen, ideal kristallisierten Stoff ist die Entropie am absoluten Nullpunkt gleich Drtter Hauptsatz der Thermodynamk Rückblck auf vorherge Vorlesung Methoden zur Erzeugung tefer Temperaturen: - umgekehrt laufende WKM (Wärmepumpe) - Joule-Thomson Effekt bs 4 K - Verdampfen von flüssgem

Mehr

MRKOMNO. kéì=~äw= pfabufp=ud. aáöáí~äéë=o åíöéå=l=sáçéçjpçñíï~êé=j=sfabufp hìêòäéçáéåìåöë~åäéáíìåö= aéìíëåü

MRKOMNO. kéì=~äw= pfabufp=ud. aáöáí~äéë=o åíöéå=l=sáçéçjpçñíï~êé=j=sfabufp hìêòäéçáéåìåöë~åäéáíìåö= aéìíëåü kéì=~äw= MRKOMNO pfabufp=ud aáöáí~äéë=o åíöéå=l=sáçéçjpçñíï~êé=j=sfabufp hìêòäéçáéåìåöë~åäéáíìåö= aéìíëåü 0123 Deses Produkt trägt das CE-Kennzechen n Überenstmmung mt den Bestmmungen der Rchtlne 93/42EWG

Mehr

EAU SWH l$,0, wohngebäude

EAU SWH l$,0, wohngebäude EAU SWH l$,0, wohngebäude gemäß den $$ 6 ff, Energeensparverordnung (EnEV) :,:: Gültsbs: 09208 Gebäude Gebäudetyp Altbau Mehrfamlenhaus Adresse Hardstraße 3 33, 40629 Düsseldorf Gebäudetel Baujahr Gebäude

Mehr

Funktionsgleichungen folgende Funktionsgleichungen aus der Vorlesung erhält. = e

Funktionsgleichungen folgende Funktionsgleichungen aus der Vorlesung erhält. = e Andere Darstellungsformen für de Ausfall- bzw. Überlebens-Wahrschenlchket der Webull-Vertelung snd we folgt: Ausfallwahrschenlchket: F ( t ) Überlebenswahrschenlchket: ( t ) = R = e e t t Dabe haben de

Mehr

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Rohstoff Performance Garant. (Serie 96) (die "Schuldverschreibungen") unter dem

Konditionenblatt. Erste Group Bank AG. Daueremission Rohstoff Performance Garant. (Serie 96) (die Schuldverschreibungen) unter dem Kondtonenblatt Erste Group Bank AG 31.03.2011 Daueremsson Rohstoff Performance Garant (Sere 96) (de "Schuldverschrebungen") unter dem Programm zur Begebung von Schuldverschrebungen an Prvatkunden Deses

Mehr

Was haben Schüler und Großbanken gemein?

Was haben Schüler und Großbanken gemein? Armn Fügenschuh Aleander Martn Was haben Schüler und Großbanken gemen? Mathematsche Modellerung Analyse und Lösung am Bespel des Rucksackproblems Unter gegebenen Randbedngungen optmale Entschedungen zu

Mehr

Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG. Eingruppierung G 4 G 3 G 2 G 1 G 4. Bei Neueinstellungen oder Arbeitsplatzwechsel. Personelle Einzelmaßnahmen

Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG. Eingruppierung G 4 G 3 G 2 G 1 G 4. Bei Neueinstellungen oder Arbeitsplatzwechsel. Personelle Einzelmaßnahmen - 99 BetrVG Enstellung Engrupperung Umgrupperung Versetzung 95 Abs. 3 BetrVG G 4 G 4 G 3 G 2 G 1 G 3 G 2 G 1 neue Arbetsverhältnsse Verlängerung befrsteter AV Umwandlung n unbefrstete AV Beschäftgung von

Mehr

Portfoliothorie (Markowitz) Separationstheorem (Tobin) Kapitamarkttheorie (Sharpe

Portfoliothorie (Markowitz) Separationstheorem (Tobin) Kapitamarkttheorie (Sharpe Portfolothore (Markowtz) Separatonstheore (Tobn) Kaptaarkttheore (Sharpe Ene Enführung n das Werk von dre Nobelpresträgern zu ene Thea U3L-Vorlesung R.H. Schdt, 3.12.2015 Wozu braucht an Theoren oder Modelle?

Mehr

Niederlassungsfahrplan KV Berlin

Niederlassungsfahrplan KV Berlin Nederlassungsfahrplan KV Berln Zel: Nederlassung Approbaton R Facharztprüfung R Start: Medznstudum R Wrtschaft Ausland Forschung Damt Se Ihre Patenten n der egenen Praxs behandeln können Inhaltsverzechns

Mehr

Erfahrung. Innovation.

Erfahrung. Innovation. Erfahrung. Innovaton. Erfolg. Maschnen-/ Anlagenbau >>> 11:55 PM consultants GmbH ERFOLG BENÖTIGT VORBEREITUNG. LERNEN SIE UNS KENNEN. Wr beten Ihnen Lösungen für das Projekt- und Clam Management, welche

Mehr

netbank Ratenkredit Große Flexibilität hohe Sicherheit

netbank Ratenkredit Große Flexibilität hohe Sicherheit netbank Ratenkredt Große Flexbltät hohe Scherhet Beten Se Ihren Kunden mt dem netbank Ratenkredt mehr Frehet für ene schere Investton n de Zukunft. In deser Broschüre fnden Se alle wchtgen Informatonen

Mehr

12 LK Ph / Gr Elektrische Leistung im Wechselstromkreis 1/5 31.01.2007. ω Additionstheorem: 2 sin 2 2

12 LK Ph / Gr Elektrische Leistung im Wechselstromkreis 1/5 31.01.2007. ω Additionstheorem: 2 sin 2 2 1 K Ph / Gr Elektrsche estng m Wechselstromkres 1/5 3101007 estng m Wechselstromkres a) Ohmscher Wderstand = ˆ ( ω ) ( t) = sn ( ω t) t sn t ˆ ˆ P t = t t = sn ω t Momentane estng 1 cos ( t) ˆ ω = Addtonstheorem:

Mehr

4. Musterlösung. Problem 1: Kreuzende Schnitte **

4. Musterlösung. Problem 1: Kreuzende Schnitte ** Unverstät Karlsruhe Algorthmentechnk Fakultät für Informatk WS 05/06 ITI Wagner 4. Musterlösung Problem 1: Kreuzende Schntte ** Zwe Schntte (S, V \ S) und (T, V \ T ) n enem Graph G = (V, E) kreuzen sch,

Mehr

Quant oder das Verwelken der Wertpapiere. Die Geburt der Finanzkrise aus dem Geist der angewandten Mathematik

Quant oder das Verwelken der Wertpapiere. Die Geburt der Finanzkrise aus dem Geist der angewandten Mathematik Quant der das Verwelken der Wertpapere. De Geburt der Fnanzkrse aus dem Gest der angewandten Mathematk Dmensnen - de Welt der Wssenschaft Gestaltung: Armn Stadler Sendedatum: 7. Ma 2012 Länge: 24 Mnuten

Mehr

4. Energie, Arbeit, Leistung, Impuls

4. Energie, Arbeit, Leistung, Impuls 34 35 4. Energe, Arbet, Lestung, Ipuls Zentrale Größen der Physk: Energe E, Enhet Joule ( [J] [N] [kg /s ] Es gbt zwe grundsätzlche Foren on Energe: knetsche Energe: entelle Energe: Arbet, Enhet Joule

Mehr

Nomenklatur - Übersicht

Nomenklatur - Übersicht Nomenklatur - Überscht Name der synthetschen Varable Wert der synthetschen Varable durch synth. Varable erklärte Gesamt- Streuung durch synth. Varable erkl. Streuung der enzelnen Varablen Korrelaton zwschen

Mehr

Faszination Photovoltaik. Das reine Vergnügen. Unabhängig mit Solarstrom

Faszination Photovoltaik. Das reine Vergnügen. Unabhängig mit Solarstrom Fasznaton Photovoltak Das rene Vergnügen Unabhängg mt Solarstrom Deutschland Sonnenland Sonnenenstrahlung pro m2 und Jahr Kel Rostock Hamburg Bremen Berln Hannover Magdeburg Dortmund Lepzg Kassel Köln

Mehr