Investment Market monthly Deutschland März 2016

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Investment Market monthly Deutschland März 2016"

Transkript

1 Savills Research Investment Market monthly März 216 Thema des Monats Sinkendes Transaktionsvolumen trotz steigender Nachfrage? Ein Erklärungsansatz Sowohl am Gewerbe- als auch am Wohnimmobilienmarkt ist das Transaktionsvolumen im 1. Quartal 216 gegenüber dem Vorjahreswert zweistellig zurückgegangen (Tab. 1+5). Dieser Rückgang steht in starkem Kontrast zur Nachfrageentwicklung. Unserer Einschätzung nach wartete noch nie so viel Geld darauf, in deutsche Immobilien investiert zu werden wie derzeit. Der pauschale Verweis auf das (zu) knappe Angebot greift als Erklärungsansatz für den Umsatzrückgang jedoch zu kurz. Dies macht schon ein Blick auf die Umsatzstatistik der vergangenen Jahre klar: Obwohl das Angebot stetig knapper wurde, stieg das Transaktionsvolumen seit 29 in jedem Jahr an. Denn die zunehmende Knappheit übersetzte sich in steigende Preise, was wiederum immer mehr Immobilieneigentümer zum Verkauf von Objekten veranlasste. Dieser Zusammenhang gilt prinzipiell nach wie vor, allerdings wirken steigende Preise nicht bei allen Eigentümern in gleichem Maße als Verkaufsanreiz. Ein Einflussfaktor - und nur dieser soll hier beleuchtet werden - ist dabei die Art des Investors im Hinblick auf seine strategische Zielgröße. Im Wesentlichen lassen sich hier zwei verschiedene Typen voneinander unterscheiden: wertsteigerungsund einkommensorientierte Investoren. Erstgenannte streben vereinfacht ausgedrückt Zukäufe zu niedrigen und Verkäufe zu hohen Preisen an. Folglich üben steigende Preise bei ihnen einen starken Anreiz aus, Objekte aus dem eigenen Bestand zu verkaufen. Bei Investoren mit einem einkommensorientierten savills.de/research 1

2 März 216 Thema des Monats (Fortsetzung) Sinkendes Transaktionsvolumen trotz steigender Nachfrage? Ein Erklärungsansatz Investmentansatz steht dagegen die laufende Cashflow-Rendite im Mittelpunkt des Interesses. Diese ist von Wertschwankungen völlig unbeeinflusst und steigende Preise üben daher einen vergleichsweise geringen Verkaufsanreiz bei dieser Art von Investor aus. Eine weitere Konsequenz: Einkommensorientierte Investoren halten ihre Objekte typischerweise wesentlich länger als wertsteigerungsorientierte. Die zwei in Bezug auf ihr Ankaufsvolumen größten Investorengruppen am deutschen Gewerbeimmobilienmarkt der letzten zehn Jahre verkörpern nun fast idealtypisch je einen der beiden beschriebenen Investmentstile. Private-Equity-Fonds als eindeutig wertsteigerungsorientierte Investoren erwarben seit 26 Gewerbeimmobilien für ca. 57 und damit mehr als jede andere Investorengruppe. Den zweiten Platz belegen Spezialfonds, die im gleichen Zeitraum ca. 46 investierten. Sie und ihre Anleger überwiegend Versicherungen, Pensionskassen und ähnliche Investoren verkörpern den einkommensorientierten Investorentyp. Obwohl beide Investorengruppen seit 26 ähnlich viel in deutsche Gewerbeimmobilien investiert haben, unterscheiden sie sich hinsichtlich des zeitlichen Musters ihrer Ankaufsaktivitäten völlig voneinander. Bei Private-Equity-Fonds entfallen mehr als 7 % ihres 1-Jahres-Ankaufsvolumens auf die Jahre 26 bis 28. Bei den Spezialfonds entfallen lediglich knapp 22 % des Gesamtvolumens auf diese drei Jahre. Während Spezialfonds ihre Ankaufsaktivität im aktuellen Zyklus also stark erhöht haben, agieren Private-Equity-Fonds seit 29 verglichen mit dem letzten Zyklus wesentlich zurückhaltender. Dazu dürfte das seit 28/9 wesentlich restriktivere Finanzierungsumfeld erheblich beigetragen haben. Noch deutlicher wird der Unterschied bei Betrachtung des Nettoinvestitionsvolumens, das sich als Differenz von Ankaufs- und Verkaufsvolumen ergibt. Hier sind Spezialfonds mit einem Nettoinvestitionsvolumen von mehr als 2 Mrd. Euro die mit Abstand größte Investorengruppe (Abb. 1). Die Private-Equity-Fonds landen in diesem Ranking mit einem Nettoinvestitionsvolumen von ca. 3,6 lediglich auf Platz 6. Komplettiert werden die Top 5 durch Versicherungen/ Pensionskassen (ca. 11,6 ), Immobilien-AGs/REITs (ca. 8, ), geschlossene Immobilienfonds (ca. 4,5 ABB. 1 Top-5-Nettoinvestorengruppen seit 29* Offener Spezialfonds Versicherung / Pensionskasse Immobilien AG/REIT Geschlossener Fonds Privatinvestor / Family Office / * Nettoinvestitionsvolumen ergibt sich aus Ankaufs- abzüglich Verkaufsvolumen ) sowie Privatinvestoren/Family Offices (ca. 3,8 Mrd. Euro). Abgesehen von den Immobilien-AGs/REITs lassen sich all diese Gruppen als einkommensorientierte Langfristinvestoren charakterisieren. Durch ihre Einkommensorientierung entziehen diese Investoren dem Investmentmarkt de facto für viele Jahre einen Teil des Angebots. Auch weiter steigende Preise werden sie nur dann zu Verkäufen bewegen, wenn andere Überlegungen, beispielsweise die Portfoliooptimierung, dies sinnvoll erschienen lassen. Dies gilt nach der erneuten Leitzinssenkung durch die EZB Mitte März umso mehr, weil eine ähnlich rentable Wiederanlage erzielter Verkaufserlöse bei vergleichbarem Anlagerisiko nun noch schwieriger ist. Insofern könnte die Veränderung der Eigentümerstruktur am deutschen Immobilienmarkt, die sich in den vergangenen Jahren vollzogen hat, tatsächlich zu einer langfristigen Verknappung des Angebots am Investmentmarkt führen. Denn je länger die Investoren ihre Objekte durchschnittlich halten, desto weniger Objekte können pro Jahr gehandelt werden und desto geringer fällt das Transaktionsvolumen zwangsläufig aus. Die Fakten des Monats 12-Monats-Volumen Gewerbe 56,, Wohnen 14,2 Insgesamt wurden im März 216 ca. 2,7 am Gewerbeimmobilienmarkt investiert. Zum Vergleich: Im Vorjahresmonat (März 215) lag das Transaktionsvolumen bei rund 4,. Das durchschnittliche monatliche Transaktionsvolumen der vorangegangenen zwölf Monate (Mrz 215 Feb 216) lag bei 4,7. In Summe wurden in den zwölf Monaten bis einschließlich März 216 rund 56, investiert und damit gegenüber dem Vergleichswert vom Vormonat 2 % weniger. Am Wohnimmobilienmarkt wurden im März 216 ca.,7 investiert. Im Vorjahresmonat lag das Transaktionsvolumen bei rund 1,2. In den vorangegangenen zwölf Monaten wurde im Durchschnitt ein monatliches Volumen von rund 1,2 erzielt. Das Transaktionsvolumen der zwölf Monate bis einschließlich März 216 summierte sich auf 14,2 und lag damit 4 % unter dem Vergleichswert des Vormonats. savills.de/research 2

3 März 216 Gewerbeinvestmentmarkt Überblick TAB. 1 Transaktionsvolumen und Spitzenrenditen im Überblick Transaktionsvolumen (Mio. Euro, 12 Monate rollierend) Spitzenrendite Büro Spitzenrendite Geschäftshaus Mrz 216 Mrz 215 Feb 216 Q1 216 Q4 215 Q1 216 Q4 215 Berlin % - 8 % 3,9 % +/- Bp. 3,5 % - 1 Bp. Düsseldorf % - 1 % 4,1 % +/- Bp. 3,8 % +/- Bp. Frankfurt % - 4 % 4, % +/- Bp. 3,5 % +/- Bp. Hamburg % - 3 % 4, % - 1 Bp. 3,7 % +/- Bp. Köln % + 3 % 4,2 % - 1 Bp. 3,8 % - 2 Bp. München % - 3 % 3,7 % +/- Bp. 3,5 % +/- Bp. Stuttgart % - 6 % 4,2 % - 1 Bp. 3,9 % - 1 Bp. * % - 2 % 4, % - 9 Bp. 3,7 % - 6 Bp. / * Spitzenrenditen = Ø Top 7 ABB. 3 Transaktionsvolumen letzte 12 Monate Transaktionsvolumen, monatlich (li. Achse) Transaktionsvolumen, rollierend (re. Achse) ABB. 5 Transaktionsvolumen nach Nutzung Büro ABB. 4 Transaktionszahl und -größe Mio. Euro Durchschnittliche Transaktionsgröße, rollierend (li. Achse) Anzahl Transaktionen, rollierend (re. Achse) ABB. 6 Transaktionsvolumen nach Standort* Berlin 16% Einzelhandel Stuttgart 12% 8% Düsseldorf 1 4% München Frankfurt Entwicklungsgrundstücke Logistik / Industrie Hotel Köln Hamburg / * Anteil übrige Standorte 49 % () bzw. 48 % () savills.de/research 3

4 März 216 Gewerbeinvestmentmarkt Käufer- und Verkäufergruppen ABB. 7 Transaktionsvolumen nach Käuferherkunft ABB. 8 Transaktionsvolumen nach Verkäuferherkunft übriges Europa 4 3 übriges Europa Mittlerer Osten Nordamerika Mittlerer Osten Nordamerika Asien/Pazifik Asien/Pazifik TAB. 2 Top-1-Käufergruppen TAB. 3 Top-1-Verkäufergruppen # Käufer Volumen (Mio. Euro) Ø # Verkäufer Volumen (Mio. Euro) Ø 1 Offener Spezialfonds Bauträger / Projektentwickler Immobilien AG / REIT Corporate Private-Equity-Fonds r Asset-Manager r Asset-Manager Geschlossener Fonds Bauträger / Projektentwickler Offener Spezialfonds Geschlossener Fonds Immobilien AG / REIT Corporate Offener Publikumsfonds Versicherung / Pensionskasse Private-Equity-Fonds Offener Publikumsfonds Privatinvestor / Family Office Privatinvestor / Family Office Bank savills.de/research 4

5 März 216 Gewerbeinvestmentmarkt Transaktionen im Detail TAB. 4 Top-2-Transaktionen des Monats* Objekt / Portfolio Standort(e) (Haupt-) Nutzung Volumen (Mio. Euro) Fläche (m²) Käufer Verkäufer BayWa Hochhaus München Büro ca WealthCap Wealth Management Capital Holding GmbH BayWa AG, Competo Capital Partners GmbH Portfolio (13 Objekte) u. a. Bad Kreuznach, Berlin, Eschborn ca Revcap WealthCap Wealth Management Capital Holding GmbH Telekom Campus Überseering Hamburg Büro ca Amundi Real Estate (France) TAS KG Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft Hainspitze Leipzig 19.3 AXA Real Estate Investment Managers Centrum, B & L Gruppe, First Invest Immobilien DuMont-Zentrale Köln Büro 44. BlueRock DuMont maincubes One Data Centre Offenbach am Main Sonderobjekt ca. 84 n/a Keppel Corporation maincubes Teilprojekt - HC 34 (3 Objekte) Hamburg 17. BMO Real Estate Partners DC Commercial GmbH & Co.KG (DCC) Hotel Rocco Forte Villa Kennedy Frankfurt am Main Hotel/Gastronomie 19.3 GEG German Estate Group AG Commerz Real AG Solid (7 Objekte) Düsseldorf, Nürnberg, Puchheim Mischobjekt ca Beos AG Valad Property Group Weseler Straße 48 Münster Büro 36. Areo Holding DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH Portfolio (5 Objekte) u. a. Biebesheim, Groß-Gerau Lager-/Logistikimmobilie 75.6 Global Gate Capital SA Alpha Industrial GmbH & Co. KG Technisches Rathaus Leipzig Büro ca TLG Immobilien GmbH HVB Immobilien AG Alter Kronprinzbau Stuttgart 8. Hines Immobilien GmbH DFH Deutsche Fond Holding Anteil Kaufhof-Portfolio (41 Objekte) n/a 25.4 Madison International Realty Hudson's Bay Company (HBC) Hyatt Place Frankfurt Airport Frankfurt am Main Hotel/Gastronomie 19.4 Union Investment Real Estate GmbH Feuring Hotelconsulting Holiday Inn-Hotel Gateway Gardens Frankfurt am Main Hotel/Gastronomie ca Hansainvest - Hanseatische Investment GmbH Münchner Grund, Munich Hotel Invest Portfolio (2 Objekte) Freiburg Hotel/Gastronomie n/a PATRIZIA Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbh Revitalis Real Estate AG, Dereco Real Estate Portfolio (2 Objekte) Langen Büro 4. unknown Other Fund Manager (North America) unbekannter Private-Equity- Fonds (Europa) Veybach-Center Euskirchen 9. PATRIZIA Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbh EH Netherlands Property 1BV Konrad-Adenauer- Ufer Köln Büro 8. Bank für Sozialwirtschaft (BFS) Convalor, Pareto GmbH / * dargestellt sind nur bereits veröffentlichte Transaktionen, gemessen am Volumen savills.de/research 5

6 März 216 Wohninvestmentmarkt Überblick und Marktstruktur TAB. 5 Transaktionsvolumen und Preise im Überblick* Transaktionsvolumen (Mio. Euro, 12 Monate rollierend) Preise (EUR je Einheit, 12 Monate rollierend) Mrz 216 Mrz 215 Feb 216 Mrz 216 Mrz 215 Feb 216 A-Städte % - 9 % % + 4 % B-Städte % + 4 % % + 7 % C-Städte % - 1 % % + 1 % D-Städte % - 1 % % +/- % % + 1 % % - 3 % % - 4 % % +/- % / * Städteklassifizierung nach Bulwiengesa ABB. 9 Transaktionsvolumen Transaktionsvolumen, monatlich (li. Achse) Transaktionsvolumen, rollierend (re. Achse) letzte 12 Monate 25, 22,5 2, ABB. 1 Transaktionszahl und -größe Zahl der Einheiten je Transaktion, rollierend (li. Achse) Anzahl Transaktionen, rollierend (re. Achse) , , 12,5 1, , , ABB. 11 Anzahl der Transaktionen nach Größenklasse 5, 2, ABB. 12 Gehandelte Einheiten nach Städtekategorie* 5 > 5. Einheiten 5 < 1 Einheiten < 25 Einheiten A B 1. < 5. Einheiten 25 < 1. Einheiten D C / * basierend auf Bulwiengesa-Klassifizierung savills.de/research 6

7 März 216 Wohninvestmentmarkt Akteure, Preise und Transaktionen im Detail ABB. 13 Transaktionsvolumen nach Käuferherkunft 1 8 ABB. 14 Transaktionsvolumen nach Verkäuferherkunft übriges Europa 6 4 übriges Europa 2 2 Mittlerer Osten Nordamerika Mittlerer Osten Nordamerika Asien/Pazifik Asien/Pazifik ABB. 15 Transaktionsvolumen nach Investorentyp Käufe, Nettoinvestitionen, Ø Immobilien AG / REIT Offener Spezialfonds Wohnungsbaugesellschaft Öffentliche Hand Leasing-Gesellschaft Staatsfonds Private-Equity-Fonds Offener Publikumsfonds r Asset-Manager Bank Geschlossener Fonds Privatinvestor / Family Office Corporate Versicherung / Pensionskasse Bauträger / Projektentwickler Verkäufe, Nettoinvestitionen, ABB. 16 Preisentwicklung EUR/m² Durchschnittlicher Preis pro Einheit, rollierend TAB. 6 Top-5-Transaktionen des Monats* Portfolioname Standort(e) Anzahl Einheiten Volumen (Mio. Euro) Käufer Verkäufer Residenz Berolina Berlin Fonciere des Regions Kronberg, Ärztekammer Steiermark n/a 2.7 ca. 13 unbekannter Investor (Ausland) Corestate Capital AG Celle, Hameln, Uelzen, Walsrode 1.19 Noctua Real Estate, unknown Other Investor (Germany) Vonovia SE Bremen 143 ca. 36 Industria GmbH DS Bauconcept Düsseldorf 433 Peach Property Group AG unbekannte Nicht-börsennotierte Immobiliengesellschaft / * dargestellt sind nur bereits veröffentlichte Transaktionen, gemessen am Volumen savills.de/research 7

8 März 216 Savills In ist Savills mit rund 2 Mitarbeitern in sieben Büros an den wichtigsten Immobilienstandorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart präsent. Savills bietet seinen Kunden heute Expertise und Markttransparenz in folgenden Bereichen an: D HH B Unsere Dienstleistungen An- und Verkauf von Immobilien sowie Portfolios Corporate Finance - Valuation Vermietung von Büros und Einzelhandelsimmobilien Vermietung und Verkauf von Industrie- und Logistikimmobilien Landlord und Occupier Services K F S M Savills Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Marcus Lemli CEO Germany +49 () Andreas Wende Investment +49 () Marcus Mornhart Office Agency +49 () Karsten Nemecek Corp. Finance - Valuation +49 () Draženko Grahovac Corp. Finance - Valuation +49 () Matthias Pink Research +49 () Savills ist eines der führenden, weltweit tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmen mit Hauptsitz und Börsennotierung in London. Das Unternehmen wurde 1855 gegründet und blickt auf eine lange Geschichte mit überwältigendem Wachstum zurück. Savills setzt Trends statt ihnen zu folgen und verfügt heute über mehr als 7 Büros und Partner in Amerika, Europa, Afrika, dem asiatisch-pazifischen-raum sowie dem Nahen Osten mit über 3. Mitarbeitern. In ist Savills mit rund 2 Mitarbeitern in sieben Büros an den wichtigsten Immobilienstandorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart präsent. Diese Publikation dient allein informativen Zwecken. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste, Kosten oder sonstige Schäden, die aus der Verwendung der veröffentlichten Informationen resultieren. Die Informationen beruhen auf Quellen, die von uns als verlässlich eingestuft wurden, wir können jedoch nicht dafür garantieren, dass diese Informationen korrekt oder vollständig sind. Eine Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen davon bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch Savills. Savills April 216 savills.de/research 8

Investment Market monthly Deutschland August 2015

Investment Market monthly Deutschland August 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland August 21 Die Fakten im Überblick Sommerpause: Niedriges Transaktionsvolumen im Ferienmonat August Das rollierende Transaktionsvolumen

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Februar 2015

Investment Market monthly Deutschland Februar 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Die Fakten im Überblick Auch im Februar bleibt die Aktivität an den Investmentmärkten verhalten Das rollierende Transaktionsvolumen der

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Oktober 2015

Investment Market monthly Deutschland Oktober 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Die Fakten im Überblick Gewerbetransaktionsvolumen ggü. Vormonat stabil, Wohnen leicht rückläufig Das rollierende Transaktionsvolumen

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Dezember 2015

Investment Market monthly Deutschland Dezember 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Dezember 21 Die Fakten im Überblick Umsatzstarker Dezember beschließt ein bemerkenswertes Jahr am Investmentmarkt Das rollierende Transaktionsvolumen

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Juli 2015

Investment Market monthly Deutschland Juli 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Juli 21 Die Fakten im Überblick Gewerbetransaktionsvolumen steuert weiter auf Marke von Mrd. Euro zu Das rollierende Transaktionsvolumen

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Mai 2016

Investment Market monthly Deutschland Mai 2016 Savills Research Investment Market monthly Thema des Monats Immobilienmarkt Ostdeutschland Immer noch Defizite, aber auch Chancen Der Osten der Bundesrepublik ist am Immobilieninvestmentmarkt nach wie

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Juni 2015

Investment Market monthly Deutschland Juni 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Juni 21 Die Fakten im Überblick Transaktionsvolumen im Juni 21 fast so hoch wie im gesamten Jahr 29 Gewerbeimmobilieninvestmentmarkt Das

Mehr

Investment Market monthly Deutschland April 2015

Investment Market monthly Deutschland April 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Die Fakten im Überblick Gewerbe- und Wohnungsportfolioinvestmentmarkt auf konstant hohem Niveau Das rollierende Transaktionsvolumen der

Mehr

Investment Market monthly Deutschland März 2017

Investment Market monthly Deutschland März 2017 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland März 217 Die Fakten im März Transaktionsvolumen Gewerbe 4,9 Mrd. (+4 % J/J), Wohnen 1,4 Mrd. (+75 % J/J) Gewerbeimmobilien Im März 217

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Februar 2016

Investment Market monthly Deutschland Februar 2016 Savills Research Investment Market monthly Februar 216 Thema des Monats Logistikimmobilien entwachsen der Nische Am deutschen Gewerbeimmobilienmarkt spielten Logistikimmobilien bisher lediglich eine Nischenrolle

Mehr

Investment Market monthly Deutschland November 2015

Investment Market monthly Deutschland November 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Die Fakten im Überblick Transaktionsvolumina mit deutlichem Plus - Umsatzrekorde zum Jahresende erwartet Das rollierende Transaktionsvolumen

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Auf starkes 1. Quartal folgt verhaltene Aktivität

Mehr

Investment Market monthly Deutschland April 2016

Investment Market monthly Deutschland April 2016 Savills Research Investment Market monthly April 216 Thema des Monats Sell in May and go away? Pro und Contra Die Brexit-Abstimmung, weltweite Konjunktursorgen, politische Krisen mögliche Auslöser für

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Investment Market monthly Starker Jahresauftakt setzt sich auch im Februar fort savills.de your real estate experts 2,67 2,10 1,52 1,79 2,70 1,47 1,59 2,83 2,41 3,02 5,81 2,44 3,33 Milliarden EUR Milliarden

Mehr

Investment Market monthly Deutschland August 2017

Investment Market monthly Deutschland August 2017 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland August 217 Der Markt im Überblick Staatsfonds mit überdurchschnittlichem Investitionsvolumen Gewerbeinvestmentmarkt Staatsfonds haben

Mehr

Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q1 2017

Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q1 2017 Savills Research Deutschland Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q1 217 Der Markt im Überblick Auf anhaltend hohe Nachfrage trifft steigendes Angebot - Rekordjahr in Sicht? Für mehr als 12

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Investment Market monthly März 2014 Ein umsatzstarker März beendet ein sensationelles 1. Quartal savills.de 1 your real estate experts 2,10 1,50 1,83 2,84 1,47 1,59 2,82 2,81 3,06 5,94 2,86 4,63 2,41 Milliarden

Mehr

Investment Market monthly Deutschland November 2017

Investment Market monthly Deutschland November 2017 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Der Markt im Überblick 6 Mrd. Euro Gewerbetransaktionsvolumen - oder vielleicht doch nicht? Gewerbeinvestmentmarkt Mit einem Transaktionsvolumen

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Mai 2017

Investment Market monthly Deutschland Mai 2017 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Die Fakten im Mai Gewerbeinvestmentmarkt auf Rekordkurs - Nachlassende Dynamik bei Wohnen Gewerbeimmobilien Angesichts des erneut hohen

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Deutscher Investmentmarkt bleibt auch zu

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly August 2014 Gewerbeinvestmentmarkt mit stabil

Mehr

Investment Market monthly Deutschland April 2017

Investment Market monthly Deutschland April 2017 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland April 217 Die Fakten im April Gewerbeinvestmentmarkt bleibt auf Rekordkurs Wohnungspreise steigen weiter Gewerbeimmobilien Der April reiht

Mehr

Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q4 2017

Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q4 2017 Savills Research Deutschland Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q4 217 Der Markt im Überblick Transaktionsvolumen steigt auf 57,1 Mrd. Euro Zahl der Verkäufe sinkt Im Jahr 217 wurden Gewerbeimmobilien

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Dezember 2014 Umsatzanstieg am deutschen

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Startschuss für Jahresendrallye am deutschen

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Januar 2018

Investment Market monthly Deutschland Januar 2018 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Januar 218 Der Markt im Überblick Dynamischer Jahresauftakt: München, Hamburg und B-Städte im Fokus Gewerbeinvestmentmarkt Das Jahr 218

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Gewerbetransaktionsvolumen von 2,8 Mrd. Euro

Mehr

DEUTSCHE BÜROVERMIETUNGSMÄRKTE 2015

DEUTSCHE BÜROVERMIETUNGSMÄRKTE 2015 07. Januar 2016 DEUTSCHE BÜROVERMIETUNGSMÄRKTE Starkes Schlussquartal und hohe Nachfrage lässt Flächenumsatz um 22 % auf 3,3 Mio. m² ansteigen Leerstand sinkt auf 15-Jahres-Tief Auch B-Lagen profitieren

Mehr

Pressemeldung BÜROMARKT KÖLN Januar 2016

Pressemeldung BÜROMARKT KÖLN Januar 2016 12. Januar 216 BÜROMARKT KÖLN 215 Flächenumsatz legt um 3 % auf mehr als 29. m² zu Spitzen- und Durchschnittsmiete mit signifikantem Anstieg Pressekontakt Madeleine Beil E: madeleine.beil@beilquadrat.de

Mehr

Marktüberblick Investmentmarkt Deutschland Q4 2014

Marktüberblick Investmentmarkt Deutschland Q4 2014 Savills Research Marktüberblick Investmentmarkt Q4 Die Fakten im Überblick Sinkende Spitzenrenditen lassen Non-Core-Segment noch attraktiver werden Fast 4 Mrd. Euro wurden im Jahr in deutsche Gewerbeimmobilien

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Januar 2016

Investment Market monthly Deutschland Januar 2016 Savills Research Investment Market monthly Januar 216 Thema des Monats ABBA-Strategien? Ja, aber lieber AB statt BA. Der deutsche Investmentmarkt ist nach wie vor durch einen massiven Nachfrageüberhang

Mehr

Zahlen und Fakten Einzelhandelsinvestmentmarkt Deutschland 2016

Zahlen und Fakten Einzelhandelsinvestmentmarkt Deutschland 2016 Zahlen und Fakten Einzelhandelsinvestmentmarkt Deutschland 2016 Investmentmarkt Einzelhandel Transaktionsvolumen Einzelhandel Transaktionsvolumen Einzelhandel in Mrd. EUR 20,00 1 1 1 1 10,00 0,00 7,08

Mehr

Logistik- und Industrieimmobilien- Investmentreport. Deutschland 1. Halbjahr 2017 Erschienen im Juli 2017

Logistik- und Industrieimmobilien- Investmentreport. Deutschland 1. Halbjahr 2017 Erschienen im Juli 2017 Logistik- und Industrieimmobilien- Investmentreport Deutschland 1. Halbjahr 2017 Erschienen im Juli 2017 JLL Logistik- und Industrieimmobilien-Investmentreport Juli 2017 2 Investmentvolumen so hoch wie

Mehr

Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q3 2016

Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Deutschland Q3 2016 Savills Research Marktüberblick Gewerbeinvestmentmarkt Der Markt im Überblick Umsatzplus bei alternativen Nutzungsarten Preisrallye setzt sich weiter fort Das deutscher Gewerbeimmobilien summierte sich

Mehr

Zahlen und Fakten Investmentmarkt Deutschland 2016

Zahlen und Fakten Investmentmarkt Deutschland 2016 Zahlen und Fakten Investmentmarkt Deutschland 16 Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Zitat von Benjamin Disraeli Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne an. Bei uns

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Wohninvestments in Deutschland

Wohninvestments in Deutschland Transaktionsanalyse H1 2014 Wohninvestments in Deutschland Investmentmarkt Wohnen I H1 14 I Editorial Was den deutschen Wohninvestmentmarkt im ersten Halbjahr 2014 kennzeichnet... Anstieg des Transaktionsvolumens

Mehr

Marktüberblick Büromarkt Deutschland Q1 2016

Marktüberblick Büromarkt Deutschland Q1 2016 Savills Research Deutschland Marktüberblick Büromarkt Deutschland 216 Der Markt im Überblick steigt noch, aber Angebotsknappheit wird zum Wachstumshemmnis Der Büroflächenumsatz in den Top-6-Büromärkten

Mehr

Wohninvestments in Deutschland

Wohninvestments in Deutschland Transaktionsanalyse H1 2015 Wohninvestments in Deutschland Investmentmarkt Wohnen I H1 15 I Editorial Was den deutschen Wohninvestmentmarkt in H1 2015 kennzeichnet... Rekordergebnis von 17 Mrd. aus dem

Mehr

Marktbericht Wohninvestmentmarkt Deutschland Februar 2016

Marktbericht Wohninvestmentmarkt Deutschland Februar 2016 Savills Research Deutschland Marktbericht Wohninvestmentmarkt Deutschland Zusammenfassung Wohninvestmentmarkt Deutschland im Überblick Deutschlands Bevölkerung wächst nicht erst seit dem Einsetzen des

Mehr

Marktüberblick Investmentmarkt Deutschland Q1 2015

Marktüberblick Investmentmarkt Deutschland Q1 2015 Savills Research Marktüberblick Investmentmarkt Q1 215 Die Fakten im Überblick Der Trend setzt sich fort: Transaktionsvolumina und Preise steigen weiter Der deutsche Immobilieninvestmentmarkt setzt seinen

Mehr

Fachmarkt-Investmentreport. Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016

Fachmarkt-Investmentreport. Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016 Fachmarkt-Investmentreport Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016 JLL Fachmarkt-Investmentreport Februar 2016 2 Renditen für Fachmarktprodukte weiter rückläufig Headline Transaktionsvolumen

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

Wohninvestments in Deutschland

Wohninvestments in Deutschland Transaktionsanalyse Q1 2015 Wohninvestments in Deutschland Investmentmarkt Wohnen I Q1 15 I Editorial Was den deutschen Wohninvestmentmarkt in Q1 2015 kennzeichnet... Sondereffekt aus Gagfah-Übernahme

Mehr

Marktüberblick Büromarkt Deutschland Q4 2014

Marktüberblick Büromarkt Deutschland Q4 2014 Savills Research Deutschland Marktüberblick Büromarkt Deutschland Q4 214 Die Fakten im Überblick leicht rückläufig - Mietwachstum vor allem in CBD-Randlagen Der in den Top-6- Büromärkten summierte sich

Mehr

BNP Paribas Real Estate

BNP Paribas Real Estate INVESTMENTMARKT DEUTSCHLAND FÜR GEWERBEIMMOBILIEN 1. Halbjahr 2013 1 BNP Paribas Real Estate BNP Paribas Real Estate GmbH 2013 Agenda Unternehmensprofil 11 Standorte 1) Kurzvorstellung BNP Paribas Real

Mehr

Pressemitteilung. Colliers International: Rekord-Halbjahr auf dem deutschen Hotelinvestmentmarkt

Pressemitteilung. Colliers International: Rekord-Halbjahr auf dem deutschen Hotelinvestmentmarkt Pressemitteilung Colliers International: Rekord-Halbjahr auf dem deutschen Hotelinvestmentmarkt - Transaktionsvolumen steigt gegenüber Vorjahr um 110 Prozent - Große Portfolios prägen den Markt - Nachfrage

Mehr

DER INVESTMENTMARKT STUTTGART 2011/2012

DER INVESTMENTMARKT STUTTGART 2011/2012 DER INVESTMENTMARKT STUTTGART 2011/2012 INHALT 1. Investmentmarkt Stuttgart... 3 2. Transaktionsvolumen / Renditeüberblick... 4 3. Nutzungsarten / Käufer-/ Verkäufergruppen... 5 4. Fazit & Prognose...

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G EUROPÄISCHE IMMOBILIENMÄRKTE: NETTOANFANGSRENDITEN SINKEN SEKTORENÜBERGREIFEND Stärkster Rückgang der Spitzenrenditen mit elf Basispunkten bei Büroimmobilien Mieten im Büro-

Mehr

MARKTBERICHT Gewerbe Investment

MARKTBERICHT Gewerbe Investment Q3 Grossmann & Berger macht. Marktberichte. Hamburg MARKTBERICHT Gewerbe Investment GEWERBE Investment Key Facts 3,2 Mrd. 22 % Büro: 67 % Büro: 3,8 % EZH: 3,8 % Logistik: 6,0 % Das Transaktionsgeschehen

Mehr

INVESTMENTMARKTBERICHT STUTTGART 2013/2014

INVESTMENTMARKTBERICHT STUTTGART 2013/2014 INVESTMENTMARKTBERICHT STUTTGART 2013/2014 INHALT. Investmentmarkt Stuttgart 3 Transaktionsvolumen/Renditeüberblick 4 Nutzungsarten/Käufer-/Verkäufergruppen 5 Fazit & Prognose 6 Ansprechpartner 7 2 3 INVESTMENTMARKT

Mehr

Marktbericht Investmentmarkt Deutschland Februar 2016

Marktbericht Investmentmarkt Deutschland Februar 2016 Savills Research Deutschland Marktbericht Investmentmarkt Deutschland Zusammenfassung Investmentmarkt Deutschland im Überblick Die soliden Fundamentaldaten Deutschlands auf der einen und globale Risiken

Mehr

Investmentmarkt Deutschland Die größten Gewerbe-Transaktionen der Top-7-Standorte

Investmentmarkt Deutschland Die größten Gewerbe-Transaktionen der Top-7-Standorte Investmentmarkt Deutschland Die größten Gewerbe-Transaktionen der Top-7-Standorte Zum Ende des 2. Quartals haben die Top-7-Standorte in Deutschland ein gewerbliches Transaktionsvolumen (ohne Wohn-Investments)

Mehr

MARKTBERICHT Gewerbe Investment

MARKTBERICHT Gewerbe Investment Q1 Grossmann & Berger macht. Marktberichte. Hamburg MARKTBERICHT Gewerbe Investment GEWERBE Investment Key Facts 900 Mio. 31 % Büro: 73 % Büro: 4,0 % EZH: 4,0 % Logistik: 6,0 % Aufgrund der steigenden

Mehr

Zahlen und Fakten Investmentmarkt Deutschland Q1 2017

Zahlen und Fakten Investmentmarkt Deutschland Q1 2017 Zahlen und Fakten Investmentmarkt Deutschland Q1 2017 Um die Dinge ganz zu kennen, muss man um ihre Einzelheiten wissen. Zitat von François VI. Duc de La Rochefoucauld Für weitere Informationen rufen Sie

Mehr

Colliers International: Neues Jahr beginnt mit starkem Auftakt auf dem Logistik-Investmentmarkt

Colliers International: Neues Jahr beginnt mit starkem Auftakt auf dem Logistik-Investmentmarkt Pressemitteilung Colliers International: Neues Jahr beginnt mit starkem Auftakt auf dem Logistik-Investmentmarkt Transaktionsvolumen doppelt so hoch wie im Vorjahr Stärkste Assetklasse nach Büro und Einzelhandel

Mehr

Vorwort 6. Exkurs: Logistische Herausforderungen des Multi-Channeling 18

Vorwort 6. Exkurs: Logistische Herausforderungen des Multi-Channeling 18 4 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 6 1 Meta-Trends im Einzelhandel 9 1.1 Deutschland als Vorreiter der ökonomischen Stabilisierung in Europa 10 1.2 Daten und Fakten des Einzelhandels in Deutschland

Mehr

NAI apollo group: Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien unter Vorjahresniveau

NAI apollo group: Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien unter Vorjahresniveau NAI apollo group: Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien unter Vorjahresniveau NAI apollo group veröffentlicht Halbjahresbericht 2016 zum deutschen Gewerbeinvestmentmarkt: Investmentvolumen sinkt um

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Juni 2016

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Juni 2016 2016 NRW Nationaler Immobilieninvestor Regionalleiter 6-stelliges Fixum + Bonus + Firmenwagen -* 2016 Berlin Family Office Leiter Property Management Vertraulich -* 2016 Bayern Nationaler Bau- und Projektmanager

Mehr

Einzelhandel Investment & Vermietung

Einzelhandel Investment & Vermietung Einzelhandel Investment & Vermietung 30. Oktober 2014 Wir sind JLL JLL (NYSE:JLL) ist ein Finanz-, Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen im Immobilienbereich. Das Unternehmen bietet integrierte Dienstleistungen

Mehr

Pressemitteilung. Colliers International: Logistikimmobilien sind begehrte Anlageziele für Investoren

Pressemitteilung. Colliers International: Logistikimmobilien sind begehrte Anlageziele für Investoren Pressemitteilung Colliers International: Logistikimmobilien sind begehrte Anlageziele für Investoren Transaktionsvolumen in den letzten neun Monaten bei 3,2 Milliarden Euro (plus 33 Prozent) Anteil am

Mehr

Presseinformation. Immobilien-Investmentmärkte gefangen im Sog der Finanzmarkt- und Konjunkturkrise

Presseinformation. Immobilien-Investmentmärkte gefangen im Sog der Finanzmarkt- und Konjunkturkrise Presseinformation Kontakt: Marcus Lemli, Leiter Capital Markets Jones Lang LaSalle Deutschland Helge Scheunemann, Leiter Research Jones Lang LaSalle Deutschland Telefon: +49 (0) 69 2003 1220 +49 (0) 40

Mehr

Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich

Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich Der Wohnungsmarkt Dresden im Vergleich Dr. Wulff Aengevelt AENGEVELT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG Expo Real München 2015 Der Dresdner Immobilienmarkt: Rahmenbedingungen Dresden ist eine der wichtigsten Wachstumsregionen

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH 2015 NRW National Retailer Leiter Expansion Ca. EUR 135.000 Fixum + Bonus + Firmenwagen -* 2015 Baden-W. Immobiliendienstleister CEO & Niederlassungsleiter Vertraulich -* 2015 Frankfurt Immobilienentwickler

Mehr

Presseinformation. Starker Jahresauftakt auf dem deutschen Investmentmarkt dank Einzelhandel

Presseinformation. Starker Jahresauftakt auf dem deutschen Investmentmarkt dank Einzelhandel Presseinformation Kontakt: Marcus Lemli, Leiter Leasing & Capital Markets Jones Lang LaSalle Deutschland Helge Scheunemann, Leiter Research Jones Lang LaSalle Deutschland Telefon: +49 (0) 69 2003 1220

Mehr

NAI apollo group: Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien im dritten Quartal 2016 gestiegen

NAI apollo group: Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien im dritten Quartal 2016 gestiegen NAI apollo group: Transaktionsvolumen für Gewerbeimmobilien im dritten Quartal 2016 gestiegen NAI apollo group veröffentlicht dritten Quartalsbericht 2016 zum deutschen Gewerbeinvestmentmarkt: Investmentvolumen

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

Die Zukunft der professionellen Immobilieninvestition. Frankfurt am Main, November 2012

Die Zukunft der professionellen Immobilieninvestition. Frankfurt am Main, November 2012 Die Zukunft der professionellen Immobilieninvestition Frankfurt am Main, November 2012 INHALT HINTERGRUND UND ZIEL METHODE ERGEBNISSE NOVEMBER 2012 SEITE 2 HINTERGUND UND ZIEL Verschuldungskrisen bei Staaten

Mehr

MARKTBERICHT Gewerbe Investment

MARKTBERICHT Gewerbe Investment Q4 Grossmann & Berger macht. Marktberichte. Hamburg MARKTBERICHT Gewerbe Investment 2016/Q1-4 GEWERBE Investment Key Facts 4,5 Mrd. 35 % Büro: 73 % Büro: 3,3 % EZH: 3,3 % Logistik: 4,9 % Zwar sichern sich

Mehr

Analyse Studentisches Wohnen - Teil 1: Die Verdrängung Mai 2015

Analyse Studentisches Wohnen - Teil 1: Die Verdrängung Mai 2015 Savills Research Deutschland Analyse Studentisches Wohnen - Teil 1: Die Verdrängung Mai 215 Studentenwohnungen sind vor allem eines: klein! Inzwischen finden die Studierenden kaum noch Wohnungsgrößen,

Mehr

NAI apollo real estate: Wohnportfoliomarkt Deutschland startet stärker als ,7 Mrd. Euro Umsatz im ersten Quartal 2017

NAI apollo real estate: Wohnportfoliomarkt Deutschland startet stärker als ,7 Mrd. Euro Umsatz im ersten Quartal 2017 NAI apollo real estate: Wohnportfoliomarkt Deutschland startet stärker als 2016 3,7 Mrd. Euro Umsatz im ersten Quartal 2017 Transaktionsvolumen von 3,7 Milliarden Euro übertrifft das erste Quartal 2016,

Mehr

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research 1. Immobilieninvestmentmarkt Europa 2 24 Hohes Interesse institutioneller Investoren an Immobilien Starkes Wachstum nicht börsengehandelter

Mehr

Pressemitteilung. Colliers International: Handel mit Einzelhandelsimmobilien stärkster Treiber für Rekord-Jahresauftakt am deutschen Investmentmarkt

Pressemitteilung. Colliers International: Handel mit Einzelhandelsimmobilien stärkster Treiber für Rekord-Jahresauftakt am deutschen Investmentmarkt Pressemitteilung Colliers International: Handel mit Einzelhandelsimmobilien stärkster Treiber für Rekord-Jahresauftakt am deutschen Investmentmarkt Transaktionsvolumen von 3,3 Milliarden Euro hat sich

Mehr

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 Studie TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 AGENDA STUDIENERGEBNISSE IM ÜBERBLICK 1.Marktumfeld 2. Berlin und die ostdeutschen Wachstumszentren Transaktionsmarkt Highlights am Büroimmobilien-Markt Highlights

Mehr

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016)

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016) Mitglieder (Stand 29. April 2016) Hinweis Diese Liste weist alle Gesellschaften aus, die am Verfahren der Ombudsstelle für Investmentfonds teilnehmen. Es handelt sich hierbei um Kapitalverwaltungsgesellschaften,

Mehr

Marktbericht Investmentmarkt Deutschland

Marktbericht Investmentmarkt Deutschland Savills Research Deutschland Marktbericht Investmentmarkt Deutschland Zusammenfassung Investmentmarkt Deutschland im Überblick Die nun seit Jahren extrem niedrigen Zinsen, gepaart mit soliden wirtschaftlichen

Mehr

Colliers International: Sensationsergebnis auf dem Logistikmarkt

Colliers International: Sensationsergebnis auf dem Logistikmarkt Pressemitteilung Colliers International: Sensationsergebnis auf dem Logistikmarkt Gesamtjahresergebnis aus 2016 bereits zum Halbjahr übertroffen Milliardenschwere Portfolio-Übernahmen sorgen für Sensationsergebnis

Mehr

Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds

Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds Analyst Conference Call Ratings Offener Immobilienfonds Sonja Knorr Director Real Estate Pressebriefing Berlin, 11.06.2015 Ratings Offener Immobilienfonds Alternative Investmentfonds (AIF) Meilensteine

Mehr

Expertenbefragung zum deutschen Immobilienmarkt

Expertenbefragung zum deutschen Immobilienmarkt III. Quartal 2009 Expertenbefragung zum deutschen Immobilienmarkt 1 Der deutsche Immobilienmarkt 2 Entwicklung Branchensegmente 3 Marktteilnehmer und marktbeeinflussende Faktoren 4 Zusammenfassung 5 Befragungsdesign

Mehr

Regionale Investments für regionale Investoren

Regionale Investments für regionale Investoren Regionale Investments für regionale Investoren Anlage in geschlossenen Immobilienfonds Kontinuität und Sicherheit für Ihr Depot Immobilien gelten von jeher als solide Investition mit geringem spekulativem

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

REAL ASSETS FESTE WERTE STEIGERN.

REAL ASSETS FESTE WERTE STEIGERN. REAL ASSETS FESTE WERTE STEIGERN. UNSERE EXPERTISE FÜR IHREN ERFOLG. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST wurde 1969 gegründet und erbringt Dienstleistungen rund um das Management und die Administration

Mehr

Mitglieder. Hinweis. (Stand 28. November 2016)

Mitglieder. Hinweis. (Stand 28. November 2016) Mitglieder (Stand 28. November 2016) Hinweis Diese Liste weist alle Gesellschaften aus, die am Verfahren der Ombudsstelle für Investmentfonds teilnehmen. Es handelt sich hierbei um Kapitalverwaltungsgesellschaften,

Mehr

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender

Fact Sheet. PATRIZIA auf einen Blick. VORSTAND Wolfgang Egger, CEO Arwed Fischer, CFO Klaus Schmitt, COO. AUFSICHTSRAT Dr. Theodor Seitz, Vorsitzender Fact Sheet auf einen Blick ÜBER Die Immobilien AG ist seit 30 Jahren mit über 700 Mitarbeitern in mehr als zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der umfasst

Mehr

Geschlossenes Fondsgeschäft mit Privatanlegern bricht um knapp 40 Prozent gegenüber Vorjahr ein

Geschlossenes Fondsgeschäft mit Privatanlegern bricht um knapp 40 Prozent gegenüber Vorjahr ein FERI Gesamtmarktstudie der Beteiligungsmodelle 2014: Geschlossenes Fondsgeschäft mit Privatanlegern bricht um knapp 40 Prozent gegenüber Vorjahr ein Einführung des KAGB hat den Markt der geschlossenen

Mehr

Die deutschen Investmentmärkte im Überblick... 5

Die deutschen Investmentmärkte im Überblick... 5 INVESTMENTMARKT DEUTSCHLAND Property Report 2015 INHALT INVESTMENTMARKT DEUTSCHLAND 2015 INHALT Die deutschen Investmentmärkte im Überblick... 5 Berlin... 13 Düsseldorf... 16 Frankfurt... 19 Hamburg...

Mehr

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico 1 Hamburg, 31. Oktober 2008 Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico Union Investment Real Estate AG hat von der Vivico Real Estate GmbH die Projektentwicklung des Büro-

Mehr

D N L. TSO-DNL Fund IV, Die sichere & hochrentable Sachwert- Anlage im Südosten der USA

D N L. TSO-DNL Fund IV, Die sichere & hochrentable Sachwert- Anlage im Südosten der USA TSO-D Fund IV,.P. Die sichere & hochrentable Sachwert- Anlage im Südosten der USA Wolfgang J. Kunz / Vertriebsdirektor D Real Invest AG für TSO-Europe Funds, Inc. TSO-D Fund IV,.P. TSO The Simpson Organization

Mehr

Pressemitteilung. Colliers International: Keine Sommerpause auf deutschem Bürovermietungsmarkt

Pressemitteilung. Colliers International: Keine Sommerpause auf deutschem Bürovermietungsmarkt Pressemitteilung Colliers International: Keine Sommerpause auf deutschem Bürovermietungsmarkt - Zunahme von 15 Prozent beim Flächenumsatz - Leerstandsquoten an allen Standorten rückläufig München, 2. Oktober

Mehr

Suchprofil Wohnen - Wohnungsprivatisierung

Suchprofil Wohnen - Wohnungsprivatisierung Akquisitionsprofile Wohnen - Wohnungsprivatisierung #1 Wohnungen (Bestand), Einzelobjekte ab 10 Wohnungen, kleinere Portfolien NRW, Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden mittlere bis gute Wohnlagen Wohnen

Mehr

Investments für professionelle und private Investoren.

Investments für professionelle und private Investoren. Investments für professionelle und private Investoren. Wir vermitteln gewerbliche und wohnwirtschaftliche Investments persönlich, direkt und bestens lokal und überregional vernetzt. INDUSTRIAL / LOGISTIK

Mehr

METROPOLE RUHR STADT DER STÄDTE

METROPOLE RUHR STADT DER STÄDTE METROPOLE RUHR STADT DER STÄDTE IMMOBILIENKONFERENZ RUHR 2017, HERNE Bochum Bottrop Dortmund Duisburg Essen Gelsenkirchen Hagen Hamm Herne Mülheim an der Ruhr Oberhausen Ennepe-Ruhr-Kreis Kreis Recklinghausen

Mehr

UNTERNEHMENSPROFIL. VIA Gruppe. Immobilien. Beteiligungen. Oktober 2016

UNTERNEHMENSPROFIL. VIA Gruppe. Immobilien. Beteiligungen. Oktober 2016 UNTERNEHMENSPROFIL VIA Gruppe Immobilien. Beteiligungen. Oktober 2016 Orte finden. Potenziale erkennen. Werte schaffen Die VIA Gruppe investiert in Immobilien und beteiligt sich an immobiliennahen Unternehmen

Mehr

Zahlen & Daten Facts & Figures. Investmentmarkt Deutschland Investment market Germany

Zahlen & Daten Facts & Figures. Investmentmarkt Deutschland Investment market Germany Zahlen & Daten Facts & Figures H1-2014 NAI apollo group Willkommen bei der NAI apollo group NAI apollo ist das führende Netzwerk unabhängiger Immobilienberatungsunternehmen in Deutschland. Seit mehr als

Mehr

PROJEKTENTWICKLERSTUDIE 2015!

PROJEKTENTWICKLERSTUDIE 2015! PROJEKTENTWICKLERSTUDIE 2015 Ergebnisse Andreas Schulten Pressekonferenz Projektentwicklerstudie Berlin, 6. Mai 2015 Wallstraße 61 10179 Berlin Tel. (030) 27 87 68-0 Fax (030) 27 87 68-68 info@bulwiengesa.de

Mehr

WIR KÜMMERN UNS UM IHRE IMMOBILIE ALS WÄRE SIE UNSERE EIGENE TOP IMMOBILIEN MÜNCHEN MAKLER 2015 MÜNCHEN DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG MAKLER

WIR KÜMMERN UNS UM IHRE IMMOBILIE ALS WÄRE SIE UNSERE EIGENE TOP IMMOBILIEN MÜNCHEN MAKLER 2015 MÜNCHEN DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG MAKLER WIR KÜMMERN UNS UM IHRE IMMOBILIE ALS WÄRE SIE UNSERE EIGENE TOP IMMOBILIEN MAKLER MAKLER 2015 MÜNCHEN MÜNCHEN DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG Immobilien in guten Händen seit 1919. Wir kümmern uns

Mehr

ANDREAS C. MÜLLER FRICS

ANDREAS C. MÜLLER FRICS IMMOBILIENPARTER Bestandsaufnahme Bedarfsanalyse Nutzungskonzepte Projektplanung Realisierungskonzepte Wirschaftlichkeitsberechnung Projektmanagement Geschäftspläne Investitionen Restrukturierung Neu-Positionierung

Mehr

GIMX - Der Gewerbeimmobilienindex von ImmobilienScout24

GIMX - Der Gewerbeimmobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de GIMX - Der Gewerbeimmobilienindex von ImmobilienScout24 GIMX 2. Halbjahr 2014 Neuer Angebotspreisindex für Gewerbeimmobilien Seit 2011 veröffentlicht ImmobilienScout24 den Angebotsindex

Mehr

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN AM OMBUDSMANNVERFAHREN DES BVI (Stand 3. September 2013) Vorwort Die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI ist der zuständige Ansprechpartner für Verbraucher, wenn

Mehr

INVESTMENTMARKTBERICHT STUTTGART 2014/2015

INVESTMENTMARKTBERICHT STUTTGART 2014/2015 INVESTMENTMARKTBERICHT STUTTGART 2014/2015 INHALT. STUTTGART Investmentmarkt Stuttgart 3 Transaktionsvolumen/Renditeüberblick 4 Nutzungsarten/Käufer-/Verkäufergruppen 5 Fazit & Prognose 6 Ansprechpartner

Mehr