jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte!"

Transkript

1 Fairr Hadl, praktisch Tipps, achhaltig Frizit, Aktiosid ud fair Rzpt ud jd Mg mhr... Fair Fri Mit Bstllbog für fair ghadlt Produkt! 1

2 Imprssum:? Di Etwicklugspolitisch RfrtI vo: Amt für Jugdarbit dr EKvW Isrlohr Straß Schwrt Bud dr Dutsch Katholisch Jugd BDKJ-Diözsavrbad Aach Eupr Str. 136a Aach Bud dr Dutsch Katholisch Jugd BDKJ-Diözsavrbad Padrbor Am Busdorf Padrbor Layout: Sabi Plizäus, BDKJ GmbH Padrbor Auflag: 3000 Stück Druck: Boifatius Buch Druck Vrlag Fair Fri Hallo, lib Frizitlitri ud -litr, lib Vratwortlich für Kidr- ud Jugdfrizit, mit dism Radr lad wir uch hrzlich i, auch di Frifrizit i gazs Stück fairr ud achhaltigr zu gstalt. Auf d folgd Sit fidt ihr rst Ifos zum Fair Hadl, praktisch Tipps für achhaltig Frizit, Aktiosid ud fair Rzpt für di gaz Grupp sowi i Bstllbog für fair ghadlt Produkt, di vo rfahr Frizitlitr ud Frizitlitri mpfohl wrd. Für d Aktioszitraum vo April bis Oktobr 2012 kö dis Produkt bi dr GEPA für Jugdfrizit zu Sodrkoditio bzog wrd! Di Id Fair Fri möcht wir gr witrtwickl ud ausbau. Dshalb bitt wir uch, us ur Erfahrug mit dism Radr, ur Frag, Argug ud Kritik zurückzumld. Schickt us gr auch Bricht, Fotos, Zitugsartikl odr adr Ergbiss urr Aktivität Wir fru us auf ur Rückmldug ud wüsch uch vil Spaß bi urr Fair Frizit! 2 Fotos: TitlCMG , jugdfotos, S. 3 St. Hofschlägr, pixlio, S. 10/11 Bild 1/4 M Schütz, Bild 2, Bjami Klack, pixlio, Bild 3 Hlmut Lutr, jugdfotos, Sit9 Simo Hiz, pixlio, Nikolas Klckl, jugdfotos. Illustratiosschildr DragoArt.d Ptr Bdarz (AfJ EKvW), Mlai Fck (BDKJ-Diözsavrbad Padrbor), Volkr Rotthauw (Krisjugdpfarrr), Ulrich Suppus (AfJ EKiR), Tim Wdorff (VEM) ud Wilfrid Wud (BDKJ- Diözsavrbad Aach) 3

3 Warum Fair? Bim Eikauf im Suprmarkt zählt für us mist vor allm i Kritrium: dr Pris. Schokolad für 49 Ct, Kaff im Dopplpack für ur 4,95... Klar fru wir us übr Schäppchpris, wr möcht scho friwillig mhr bzahl? Abr habt ihr uch scho mal gfragt, wi solch Dumpigpris zustad komm? Di Hädlr gb d Prisdruck a ihr Zulifrr witr ud dis widrum a ihr Mitarbitr. Schlißlich will jdr Gwi mach. Am Ed wird mist bi d Schwächst igspart: d Produzt. Immr mhr Produkt wrd dahr i Lädr produzirt, i d s ki odr ur shr schwach gstzlich Bstimmug zum Midstloh gibt, vor allm i sogat Etwicklugslädr. Msch, di dort auf Platag odr i Fabrik arbit, vrdi dort oft so wig Gld, dass s kaum zum Übrlb ihrr Famili richt. Machmal müss dshalb sogar ihr Kidr mitarbit, astatt i di Schul zu gh... Dr Fair Hadl stllt i Altrativ zu dism Modll dar: fair Pris für gut Arbit. Utrhm wi di GEPA odr El Put kauf ihr Produkt dirkt bi Iitiativ vo Klibaur ud Utrhm. Si garatir ihr Mitarbitr sichr Hadlsbzihug ud fair Löh, di immr übr dm Wltmarktpris lig. Außrdm wird oftmals i Bildug, Ifrastruktur, Gsudhitsvrsorgug vor Ort ivstirt. Ufair = w groß Utrhm Risgwi istrich ud dr Klibaur odr Hadwrkr si Famili icht mhr rähr ka. Fair = w i Produzt für si Produkt i agmss Pris bkommt ud damit i mschwürdigs Lb fiazir ka ud icht ur adr dara vrdi! Fair bdutt allrdigs icht ur Kauf vo fair ghadlt Importprodukt wi z. B. Kakao, Ris odr Oragsaft. Fair bdutt gauso, di Milch vom Baur um di Eck odr das saisoal Obst ud Gmüs aus dm ächstglg (Bio-)Lad zu vrwd. Damit bifluss wir icht ur di Lbs- ud Arbitsbdigug dr Produzt vo ah ud fr, sodr tu auch och twas für di Umwlt! Tipps A- ud Abris: Möglichst mit öfftlich Vrkhrsmittl odr mit dm Fahrrad ris Abholdist für di Tilhmr/ -i z.b. vom Bahhof iricht Fahrgmischaft iricht für achhaltig Frizit Eikauf: Eikaufslist rstll: Was brauch wir ud wi vil davo? Was kauf wir wo? Gsuds, vollwrtigs ud flischarms Ess bvorzug Rgioal ud saisoal Lbsmittl vrwd Produkt aus ökologischr Vrarbitug bzw. ökologischm Abau bvorzug Importprodukt wi Kaff, T, Schokolad, Oragsaft aus Fairm Hadl bvorzug Nicht agbot Spis widr vrwrt Gträk vo multiatioal Kozr (z. B. Coca-Cola) durch rgioal Gträk rstz Uötig Vrpackug ud Portiospackug vrmid Mhrwg- ud Rcyclig- Produkt vrwd Währd dr Frizit: Das Thma Nachhaltigkit aufgrif ud Aktio dazu durchführ Mhrwgbstck ud -gschirr vrwd Müll tr (glbr Sack, Rstmüll, Papir, Glas, ggf. Biomüll) Wasch, Spül ud Putz mit ökologisch abbaubar Produkt Bim Grill auf Grillkohl aus achhaltigr Produktio acht (z. B. vo Profagus) Sparsam mit Trikwassr umgh Sparsam mit Strom umgh Fuß- ud Vollybäll aus Fairm Hadl butz 4 Witr Iformatio zum Fair Hadl fidt ihr utr Tipps Witr Tipps ud Iformatio zu achhaltigm ud kritischm Kosum gibt s utr Aktiosid zum Klimawadl ud Klimautralm Ris: 5

4 Ei Fairr Tag i ir Frifrizit Altrsspa: 8-14 Jahr Gruppgröß: 15 bis 25 Prso Matriali: Schokobox, groß Wltkart, fair Rzpt für fairs Koch, Klbpukt, Flipcharts, Stift Vorbritug: Auf utr Ifo & Srvic bzw. Mach mit! köt ihr all Matriali, Film, Workshop-Id rhalt, di im Tagsablauf zu fid sid. Di Schokobox kostt zwar 15,-, loht sich abr shr. Britt uch mit dis Matriali gut vor. Für di Vrpflgug a dism Tag achtt bitt bsodrs auf di Kritri fair, rgioal, saisoal ud bio. Hiwis zur Gstaltug ds Tags: ihaltlich: Dr Ablauf siht vor, dass dr Tag sich schwrpuktmäßig mit Lbsmittl aus dm Fair Hadl ausiadrstzt hir vor allm mit Schokolad (also Kakao ud Zuckr). Witr Thm wi fair Milch, fair Klamott odr gar Ergi ud Klimawadl ka ma atürlich auch bsprch, wir mpfhl uch abr, uch auf i Produkt zu fokussir. spiritull: Lst a dism Tag bsodr Tischgbt/Txt vor, di sich um di Thm itratioal Grchtigkit, Hugr, Bwahrug dr Schöpfug drh. Dis sid atürlich auch gut Thm für i Gottsdist. Aktull Fürbitt, Adacht ud Gottsdisttwürf fidt ihr utr: d, ud rforschd: Bglitt i paar Tilhmr/i, di für dis Tag Lbsmittl ikauf gh, ud lasst si bricht, wi ifach odr schwr s ist, fair Produkt zu kauf. W möglich, lasst si dis Produkt auch koch odr bi d Vrkostug mitmach. Vrgsst auch icht, i Prisvrglich zu mach. rflktirt: Nhmt uch Zit für ausführlich Diskussio hmt Widrspruch rst ud grift ih auf ( Bio schmckt icht, Fairtrad ist tur ) haltt Frag fst, w ihr si slbst icht sofort batwort köt, ud vrsucht, si spätr gmisam zu klär. Vor d fair Mahlzit rklärt di Küch zu iig Produkt, warum si als fair glt kö. krativ: Stllt Schokolad slbst hr. Arbitt auch mit vil Kliigkit, z. B. mit Blidvrkostug vo fair ud ufair Lbsmittl (Vorschlag für Katgori: Aussh, Rich, Gfühl im Mud, Schmck, Gsamtidruck). spilrisch: Shr zu mpfhl ist di Schokobox mit Chaos-Spil ud Rollspil sowi divrs Quiz- Spil auf Nutzt auch Elmt dr Spilpädagogik: Rflktirt Koopratios- ud Kokurrzspil ach ihrm jwilig Fairssgrad. übrtragd: Übrtragt Erlrts zum Thma Fairr Hadl im Lagr auf di Fairss i dr Lbswlt dr Jugdlich (Fairss i dr Schul, zu Haus, im Frudskris). Möglichr Tagsablauf: Am Vorabd: Aküdig dr Aktio War wrd vom Süd zurückgholt! (bspw. durch i achgstllt Tagsschau-Sdug): All Produkt, di im Süd produzirt wurd odr atilig Rohstoff thalt, wlch aus dm Süd stamm, müss gkzicht wrd ud dürf d ächst Vormittag lag icht gutzt wrd. Frühstück: fairs Frühstück mit Blidvrkostug (Oragsäft ud Nuss-Nougat-Crms). Programm: Arbit a ir Wltkart Eiig Bispilprodukt, di am Morg gkzicht wurd, wrd gmisam auf ir groß Wltkart ach Hrkuft ud Produktio Rgio zugwis. Was ist fair, was ist ufair? Drirgrupp stll jwils i fairs ud i ufairs Produkt vor ud rklär, warum s fair bzw. ufair ist. Gmisam wrd dazu Kritri rarbitt. Paus Ei Fairr Tag Programm: Schokoladquiz mit fairr Vrkostug vo Schokolad. Mittagss: fairs Mittagss mit Blidvrkostug (kalt Früchtts ud Orgaglimos). Programm: Chaosspil Di Schokodtktiv odr Rollspil Vom Baum zum Schokoguss (bids i dr Schokobox).Auswrtug ud rsts Fazit zum Thma Fair Trad. Paus Programm: Arbit i Utrgrupp: Was sid Sigl? Was sid Mark? Ud wofür sth si? Schokolad slbst hrstll Kidrarbit i d Kakaoplatag & Kidrrcht Eikauf gh Aschlißd Prästatio dr Ergbiss ud Rflxio: Wi kö wir i disr Frizit odr auch grudsätzlich usr Kosum fairr mach? Was ka ich prsölich auch zu Haus tu? Abdss: z. B. fairs Chili co Car odr asiatisch Rispfa mit Cashwüss. Abdprogramm: Spil aus dr Schokobox Film zum Fair Hadl Fair Vrkostug: Gummibärch 6 7

5 ! WELT- VERTEILUNGS- Zil: Das Wltvrtilugsspil vrmittlt i Eidruck übr di Vrtilug vo Bvölkrug irsits ud Nahrugsmittl adrrsits ud soll das Problmbwusstsi dr Jugdlich fördr. Achtug: Da stark vrifacht, ka s ur bi im Eidruck blib; j ach Zilgrupp ka aschlißd diffrzirt wrd. Es bitt somit i gut Eistig i di Thm Grchtigkit, ugrcht Struktur ud Fairr Hadl. Matrial: Wltkart, Spilsti odr Kakaoboh ud Schokostückch SPIEL Ablauf: I dr Mitt ligt i Wltkart. Di Jugdlich sid aufgfordrt, tsprchd dr ral Bvölkrugszahl so vil Kakaoboh auf di Wltkart zu lg, bis di Rlatio zwisch d Kotit ugfähr stimmt. Es ist darauf hizuwis, dass Ozai aufgrud sir Ubdutsamkit im Wlthadl hrausgomm wurd. Bi 30 Kakaoboh wär das 3 für Europa, 4 für Afrika, 18 für Asi, 3 für Latiamrika ud 2 für Nordamrika. Aschlißd wrd di Schokostückch so vrtilt, wi s dr Auftilug ds Bruttosozialprodukts tspricht. Hir wär s bi 30 Stück für Europa 8, für Afrika 1, für Asi 12, für Latiamrika 2 ud für Nordamrika 7. Gsprächsrud: (All Äußrug dr Jugdlich schriftlich, z. B. auf dm Flipchart, fsthalt.) Währd di Schokolad lagsam im Mud zrght, kommt ma schll auf di uglich Vrtilug dr Richtümr zu sprch. Dabi ist s sivoll, auch auf di Bsodrhit ds Asiikomms izugh. Sid all satt gword? Wr hatt wi vil Schokostückch? Wi habt ihr uch gfühlt? Wlch Grüd köt s für dis Ugrchtigkit gb? Was ka ma dara ädr? Hiführ zum Fair Hadl. Witr Matriali, Erigiskart ud Hitrgrudiformatio zu dis Spil im Wisss-Kiosk, zu bstll bi dr GEPA utr la/d. Das Wltvrtilugsspil ist aktualisirt word ud vrfügbar zum kostfri Dowload utr: www. fair4you-oli. d 8 9

6 Fair Rzpt i l i h C co r a C 10 mit Cash wkr (für 20 P rso) Fair Rzpt ) (für rso P 20 Zubritug: Zutat: 1,2 kg GEPA-Ris, 2 kg Bio-Hackflisch, 4-5 Zwibl, 4 Koblauchzh, 2 kg Kidyboh, 2 kg passirt Tomat, 500 g Mais, Salz, Pfffr, Tabasco, Chilipulvr, Chili-Soß Asiatisch Rispfa g: ss Zubruitd u währdd och d mit D Ris k abrat u h c is fl k c bl ud das Ha rz. Zwi ü w lz a S d b. KidPfffr u ud dazug l rf ü w ud Koblauch at, Mais m o T, h kflisch ybo s zum Hac ll fa b ss. Chili-Soß köchl la gb ud d Tabasco r hilipulv u C, lz a S r, ir Mit Pfff. Zum Srv k c m h b absc Tllr g i f u a is d R ili ud das Ch hütt. darübrsc Ris i dr Gmüsbrüh gar. Zwibl i Öl glasig aschwitz, daach Paprika ud Zucchii kli schid ud kurz mitbrat. Gmüs ud Cashwkr utr d ggart Ris hb. Mit d Gwürz ud dr Sojasoß abschmck. Evtull mit twas Koriadr odr glattr Ptrsili dkorir. Zutat: 1,5 kg GEPA-Ris, 3 Litr Gmüsbrüh, 10 Zwibl, 10 rot ud glb Paprika, 10 kli Zucchii, 1,2 kg Cashwkr, wißr Pfffr, Sojasoß Witr mit fair Rzpt rodukt lt P ghad r utr fidt ih www. ch. fair-wo d 11

7 Di schö Wlt dr Sigl ist scho twas paradox. Bio- ud Öko-Sigl, Fairhadlszich ud Qualitätsauszichug sollt d Kosumt/i) ja igtlich Oritirug gb. Stattdss sorgt dr Dschugl a utrschidlich Sigl hr für Vrwirrug. Laut Umfrag sid vil Lut brit, mhr Gld zu bzahl, w i Produkt icht auf Kost vo Msch ud Umwlt hrgstllt word ist. Abr dr Vrsuch, i Suprmärkt ud adr Kosumtmpl politisch korrkt izukauf, ist ach wi vor i cht Hrausfordrug. Das ligt auch dara, dass us i Di Wlt dr Sigl ud Labls solch risig Auswahl vo Produkt zur Vrfügug stht, dass ki Sigl dr Wlt da och hitrhr kommt. Doch möcht wir i paar Sigl vorstll, di i gut Oritirug bit. Sigl, di Midststadards garatir Folgd Sigl garatir, dass di damit ausgzicht Produkt ökologisch Midststadards bzihugswis Midststadards i Sach Fairr Hadl ihalt. So komm zum Bispil gwiss Pstizid icht zum Eisatz, ud di Produkt wrd oh Kidrarbit hrgstllt. EG-Ökovrordug-Sigl Diss Sigl hat di EU igführt, um für ökologisch produzirt Lbsmittl i ihitlich Kzichug im Bimarkt zu rrich. Trasfair-Sigl Diss Sigl gibt s für Lbsmittl, abr auch für Fußbäll, Blum ud Baumwoll. Ei itratioalr Zusammschluss dr Siglorgaisatio (Fairtrad Labllig Orgaisatio FLO) kotrollirt di Eihaltug dr Kritri. Dazu ghört zum Bispil di Vrhidrug vo Kidrarbit odr di Zahlug is xistzsichrd Ghalts. Fairwrtug-Sigl Diss Sigl garatirt, dass di Altklidr vrüftig vrwdt wrd. Fairwrtug stzt auf achhaltig Scodhad-Struktur, garatirt ökologisch Stadards bi dr Etsorgug ud vrkauft di Txtili icht ifach a irgdwlch Rcyclig-Firm witr. Mit dabi sid übrigs di Katholisch Ladjugdbwgug (KLJB), di Katholisch Arbithmr-Bwgug (KAB), di Christlich Arbitrjugd (CAJ) ud auch iig Kolpig-Grupp. FSC-Sigl Dr Forst Stwardship Coucil vrstht sich als Plattform, auf dr Vrtrtr/i mit utrschidlich Itrss am Wald zusammkomm ud i Koss übr vratwortugsvoll Waldwirtschaft fid. Aus d Dbatt wrd Bwirtschaftugsstadards twicklt ud Mchaism für di Vrmarktug vo tsprchd rzugt Waldprodukt abglitt. Das Rüsthaus Im Rüsthaus dr Dutsch Pfadfidrschaft St. Gorg (DPSG) gibt s i brit Paltt a Outdoor-Artikl. Dr Ausrüstr achtt auf ökologisch Hrstllug, Fair Hadl ud i bsodrs vratwortugsvolls Egagmt dr Hrstllr. So sid all T-Shirts midsts aus Bio-Baumwoll, im bst Fall auch och fair ghadlt. Außrdm such si ach Produkt aus rcyclt Matriali ud löchr di Firm, wo ud wi si ihr Artikl hrstll. All achhaltig Produkt sid im Olishop tsprchd gkzicht ud klar zu rk. Mark ud Sigl, di zu 100 Prozt ökologisch odr fair Kritri brücksichtig Di achfolgd Sigl odr Firmzich übrtrff häufig di obig Midststadards für izl Produkt. Ud i dr Rgl stht hitr dis Zich auch i Firmphilosophi, di icht ur das Produkt vrmarkt möcht, sodr grudsätzlich d Gdak ds Fair Hadls odr ds Naturschutzs als Zil vrfolgt. Hir loht s sich, mhr Gld zu bzahl, wil ihr icht ur das bssr Produkt kauft, sodr Utrhm utrstützt, di achhaltig wirtschaft. Ökologisch: Dmtr Biolad Naturlad Hitr dis Sigl sth Orgaisatio, di Mitglidr aus Hrstllug, Vrarbitug ud Vrkauf dr jwils gsiglt Produkt zusammführ ud vrtrt. Das bdutt, dass das gsamt Produkt vom Abau bis zu Vrpackug, Lagrug ud Trasport ökologisch Kritri gügt. Fairr Hadl: GEPA Di kofssioll Jugdvrbäd aj ud BDKJ sid Mitbgrüdr dr GEPA ud och hut ihr Gsllschaftr. Dis Firma sollt d Bwis atrt, dass Fairr Hadl möglich ud zuglich profitabl ist. Bids klappt jtzt sit 30 Jahr. Witr mpfhlswrt Fairhadlsutrhm sid dwp, El Put, Baafair Lamu-Lamu Utr dm Labl LamuLamu vrtribt dr Ladjugdvrlag sit 1998 Klidug aus Bio-Baumwoll, dr gsamt Produktiosktt vom Abau dr Bio-Baumwoll bis zum frtig Klidugsstück ökologisch ud sozial zrtifizirt wird. Auf Afrag ka ma sich di Txtili auch idividull bdruck lass

8 Lik-List Fair Frizit: spu_frizit-648.php Id ud Tipps für Frizit Fair-Hadlsorgaisatio: Siglorgaisatio Tras-Fair Zusammschluss dr Wltläd Bildugsmatriali ud Hitrgrudiformatio: Wissskiosk Fair hadl Bitt bachtt, dass für d Vortilspris Fair Fri ur i d vorggb Vrpackugsihit (VE) bstllt wrd ka. Dr Midstbstllwrt ligt bi 100. Bis zu im Bstllwrt vo 350 wrd Vrsadkost i Höh vo 6 rhob, darübr hiaus ist di Lifrug kostfri. Nutzt Sammlbstllug, um das Porto idrig zu halt odr d Midstbstllwrt zu rrich. Ihr köt auch witr Artikl aus dm GEPA-Sortimt mitbstll (das Sortimt fidt ihr utr: Ergäzt dis Bstllzttl tsprchd. Bstll köt ihr auch pr (bitt gbt ubdigt das Stichwort Fair Fri a). Für Rückfrag zur Bstllug stht uch folgd Tlfoummr dr GEPA zur Vrfügug: Bstllzttl Fair Fri Bstllzttl Fair Fri Artikl Ris (Jasmi-Lagkor) Bio Hom Mali, Thailad, 12 x 1 kg = 12 kg (VE) Oragsaft, Mrida, Brasili, 12 x 1 l = 12 l (VE) Café Mro, gmahl, 6 x 250 g = 1,5 kg (VE) Bio Cocoba, Nuss-Nougat- Crm, Paraguay, Dom. Rp. 6 x 400 g = 2,4 kg (VE) Bio Cocoba Istat, Kakaopulvr mit Hoig, Paraguay, Dom. Rp., Mxiko 6 x 400 g = 2,4 kg (VE) Früchtt, Butl, Ugar, 5 x 20 Butl = 100 Butl (VE) Fußball Soccr, hadgäht, Pakista, 1 Stück Bachvollyball, Gravitatio, 66 cm, mit Ati- Lak-Butyl-Blas, g, hadgäht, Pakista, 1 Stück Cashwkr Artikl- Nummr Pris pro VE , , , , , , , ,40 Azahl Pris Für Maßahm i dr vaglisch odr katholisch Jugdarbit bstll wir folgd War. Dis Artikl wrd vo us icht witrvrkauft. Stichwort: Fair Fri Rchugsadrss: Vor- ud Zuam Istitutio Straß PLZ/Ort Datum ud Utrschrift Lifrtrmi Lifraschrift (bitt ur Dist- odr Büroadrss, irhalb Dutschlads ist auch di Lifrug a di Utrkuft dr Frizit möglich): Projkt ud Kampag zu Fairm Hadl: Thma: Arbitsrcht i dr Elktroikidustri Kampag zu d Arbitsrcht i dr Txtilidustri Gsamtpris Istitutio Straß PLZ/Ort 14 Faxummr:

9 16 Bud dr Dutsch Katholisch Jugd Nordrhi-Wstfal Für di Mitarbit dak wir dr Vrit Evaglisch Missio Wupprtal, dm Bud dr Dutsch Katholisch Jugd, dr Evaglisch Jugd im Rhilad, dm Fair Trad.V. ud dr GEPA Th Fair Trad Compay.

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte!

jede Menge mehr... Faire Ferien Mit Bestellbogen für fair gehandelte Produkte! Fairr Handl, praktisch Tipps, nachhaltig Frizitn, Aktionsidn und fair Rzpt und jd Mng mhr... Fair Frin Mit Bstllbogn für fair ghandlt Produkt! 1 2 Imprssum: Di Entwicklungspolitischn RfrntInnn von: Amt

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

Ihre Ziele & Wünsche

Ihre Ziele & Wünsche Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag 25.000 INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

SAG HALLO ZU KUH & CO

SAG HALLO ZU KUH & CO ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION www.urlaubambaurhof.at Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com Gut ss, bssr lb www.facbook.com/tgut www.twittr.com/tgut Jauar 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung

Babykost im 1. Lebensjahr Alles zur Milchnahrung Babykost im 1. Lbsjahr Alls zur Milchahrug ud Bikost Hrausggb vo dr Ladshauptstadt Düssldorf Dr Obrbürgrmistr Gsudhitsamt Erährugsmdiziisch Bratug für Kidr ud Jugdlich Kölr Str. 187, 40227 Düssldorf Vratwortlich:

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: www.bck.d ISBN 978 3 8495 9269 1 Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich

Mehr

2. Solarmodule und Solargeneratoren

2. Solarmodule und Solargeneratoren . olarmodul ud olargrator Di Halblitrthori ud dr Aufbau dr olarzll sid wstlichr Bstadtil vom il A. dism il dr Vorlsug wir ur kurz auf d Aufbau ud das Fuktiosprizip vo olarzll iggag. Zur Erzugug praktisch

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch:

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch: Rduktio vo Lbsmittlabfäll bi Brot ud Backwar Ei Kozpt für Hadwrk, Hadl ud Vrbrauchr Das Projkt wird gfördrt durch: Fachhochschul Müstr Istitut für Nachhaltig Erährug ud Erährugswirtschaft (isun) Corrsstr.

Mehr

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft

Innovative Spaltenböden Güte überwacht Güte geprüft EN 12737 geprüft Iovaiv Spalböd Gü übrwach Gü gprüf EN 12737 gprüf www.salli.com Tchisch Uiv. Graz mach Säll saubr, rock ud warm Nu mi Quarzgummi-Airuschauflag bi all Schrägschlizlm für Ridr VORTEILE Absolu ruschsichr

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

Unser Frühlingsprogramm:

Unser Frühlingsprogramm: Postwurfsdug a sämtlich Haushalt Nr. 5 März 2014 U. a. i disr Ausgab: Vrastaltugskaldr im Hft! Wichtig Adrss Sit 2 Stab dr Kulturbauftragt wird witrgricht Sit 3 Bricht aus d Gmid Sit 4-11 Dutschr Mühltag

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15 F 50936 THEMEN Magazi dr Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi 02/15 + FREQUENZEN Kuststück Filmfiazirug Budgts Hrausfordrug Filmtat: Warum Produzt auf mhrr Kart stz. 8 SAEK Nws # slfi Slbstporträts

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

Nachrichten von Experten für Experten

Nachrichten von Experten für Experten 3/2007 Oktobr ifo Nachricht vo Exprt für Exprt t, roau t s A r malig d h, y u old b r r! a lf M.T. K agr U a A. r t M D p id To Si ch Prs s c t i Trff u V, l rd t i Eg ch d a o orizo C H Dr. Ka, s a v

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen BU OF O R &S AG EM Vrglich d Er g b, i s b ri c ht R o h d at x p or t ( S PS S, S P H I N X, E x c l ) Sc Evaluatioskoordiator/Admiistrator Tilbrichsadmiistrator Bfragr (Etll igr Fragbög ud darauf basirdr

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder?

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder? 10/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 LICHT Wg ud Plätz blucht ZERTIFIZIERUNGEN Was brig di Schildr? PRAXISTEST Kickladr Giat D254SW BETRIEBSREPORTAGE Vo dr Milchvihzur Pfrdhaltug privat Lib Lsr, i vil

Mehr

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti Jug Wissschaft JUBIL 9,50 EUR // Ausgab Nr. 90 // 26. Jahrgag // 2011 ÄUM SAUS GA BE: 2 5 Jah r Ju g W iss schaf t Jugd forscht i Natur ud Tchik Youg Rsarchr Th Europa Joural of Scic ad Tchology Mdipartr

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel

Corporate Semantic Search - Semantische Suche: Tagging und Wissensgewinnung. Olga Streibel Corport Smtic Srch - Smtisch Such: Tggig ud Wisssgwiug Olg Stribl Ihlt Tggig Folksoomy Extrm Tggig Algorithmic Extrctio of Tg Smtics Us Cs: Chmischs Ztrlbltt Prprocssig d Extrm Tggig: Wisssgwiug 2 Ws ist

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

Fachwerk zwischen Romantik und Realität

Fachwerk zwischen Romantik und Realität ifo@simsk-bau.d www.simsk-bau.d MISTRBTRIB AUGNOPTIK + HÖRAKUSTIK + MISTRBTRIB Köigstraß Bad Brgzabr Köigstr. Bad Brgzabr Tl. 0 00 Am Gäxwald 0 Hrxhim Tl. 0 / 0 0-0 prästirt di Wttraussicht prästirt di

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an:

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an: Zitschrift dr Motauivrsität Lob Ausgab 2 2014 Märkt: Bautil druck» Sit 14 Motaui: Nu Hompag» Sit 20 us studium rcycligtchik Msch: Altbürgrmistr Korad ausgzicht» Sit 17 Tripl m ght a: Motaui u studirichtug

Mehr

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot.

Wichtige Nummern. Ihre Meinung zählt! August 2012. Spitzenleistung Energieeffizienz im Opernhaus. Teilnehmen und gewinnen! Sparangebot. 3 Füf r m Pr AbOopsr zu für d! gw StartKlar Lb Lsr ud Lsr, Eugè Iosco hat st fstgstllt: D Kust st uütz, abr dr Msch ka auf das Uütz b cht vrzcht. Vor allm hat Kust hr Prs. Hut sd Kulturbtrb gut brat, so

Mehr

Anforderungen/Termine (4 ECTS)

Anforderungen/Termine (4 ECTS) PS: Kommuikatiostraiig Nacbsprcug Jär 05 Uivrsität Salzburg Facbric Erziugswissscaft Adras Pasco & Grgö Horsa Afordrug/Trmi ( ECTS) Awsit: Trmi Vorbsprcug: Mo,. Oktobr 7.00-9.00.05 UN Tst: Mo, 7. Novmbr

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau 11. Ausgab 1. Novmbr 2011 Pris: 0,30 www.ibau.d Amtlichs Mittilugsblatt dr Gmid Eibau mit d Ortschaft Nuibau ud Walddorf Wihachtsmarkt auf dm Faktorhof Eibau rst ud ach Bratwu, l il a V l h Zimt ud of

Mehr

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben.

Wählt euren Stil HART ABER HERZLICH. SPIESSER.de. Was die mehr oder weniger großen Parteien euch zu bieten haben. Sptmbr 2013 Nr. 148 SPIESSER.d Wählt ur Stil Was di mhr odr wigr groß Parti uch zu bit hab. HART Härtr, Härttst: Kai ght für uch Chr-lid. ABER Di Kazlri als Vrtrtugslhrri! Das wird doch icht Wahlkampf

Mehr

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien High School tam spirit Kaada Nuslad Australi Eglad rlad Südafrika Costa Rica Argtii Spai Wlcom hrzlich willkomm, schö, dass du di Traum lb möchtst ud di Wlt rkud willst. Wir vo CAMPS tratioal bglit dich

Mehr

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung

Reihenentwicklung die Taylorentwicklung Rihtwicklug di Taylortwicklug Motivatio: Es lig i Potrih olgdr Form vor: Durch Umorm rgibt sich: s s s s s K K K Für udlich groß rgibt sich im Wrtbrich < < i dlich Summ s. Dis lässt sich als Fuktio vo

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

7. Elementsynthese und Sternentwicklung

7. Elementsynthese und Sternentwicklung 7. Elmtsyths ud Strtwicklug 7.1 Krprozss i dr So a) So-Eigschaft M R V S S S S = 1.989 10 = 1. 10 7 8 0 = 6.96 10 m m ρ = 1.1kg/dm SK = Solarkost. L S kg (¼ vo Erd) LS = = 1.6 10 W/m πr SE =.85 10 6 W

Mehr

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe

KOELLMANN KOELLMANN H-TEC Industriegetriebe Präzision garantiert KOELLMANN UNEX Extrudergetriebe Spitzentechnologie nach Maß Sondergetriebe of Tilaus Tcologis GmbH prcisio rivs WELTWEITER SERVICE Zu bsor Stärk vo Kollma Gar zält r umfass Srvic für Gtrib. Dabi bitt r Wrkskuist sowol turusmäßig Wartugsarbit als auc scll u ubürokratisc Hilf im

Mehr

Polizei lässt Muskeln spielen!

Polizei lässt Muskeln spielen! Auto ds Jahrs: 59. Jahrgag 13. Dzmbr 2008 Nr. Opl Isigia Jtzt aschau im Autohaus Rubbrt GmbH Vrtragshädlr dr Adam Opl GmbH Cuxhavr Straß 355 Tlfo 70 10 12 0 Fax 70 10 12 26 Bobck Mdimaagmt GmbH Tl. (040)

Mehr

Weihnachtsengel im Einsatzstress

Weihnachtsengel im Einsatzstress BUND DER SELBSTÄNDIGEN Stadtvrbad.V. www.bds-pplhim.d aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 22 März 2011 Listugsschau ds BDS vom 16. Juli 2011 bis 17. Juli

Mehr

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben.

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben. Foum Nus Lb MATERIAL-LISTE zu Woch fü das Lb 2016 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fag batwott Ih g Chistia Mos Tlfo 0681 /819 175 27 salzbug@wochfudaslbat MATERIALIEN Bstll: Im Itt mit Oli-Fomula: wwwwochfudaslbat

Mehr

tegut lebt Zukunft Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau November tegut engagiert sich Beerenweise Genuss Karrierewege bei tegut

tegut lebt Zukunft Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau November tegut engagiert sich Beerenweise Genuss Karrierewege bei tegut marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com www.facbook.com/tgut Gut ss, bssr lb www.twittr.com/tgut Oktobr 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

Osterspaß mit Familie Gluck

Osterspaß mit Familie Gluck www.ikaufsctr-uprlach.d Nr. 4, 28. März 2012 Müch Nuprlach Bildr ud Bricht aus dm Eikaufs-Ctr Nuprlach Farbfroh Di aktull Mod macht Lust auf d Sommr Sit 3 Litrarisch Toll Kidrbuchtipps für d Ostrhas Sit

Mehr

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor.

Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor. Di Rgioal Brufsbildugsztr i Kil stll sich vor. 1 Editorial dr Ladshauptstadt Kil Hrzlich willkomm a d dri Rgioal Brufsbildugsztr (RBZ) dr Ladshauptstadt Kil! Das RBZ Tchik, das RBZ Wirtschaft. Kil ud das

Mehr

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser,

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser, BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 16 März 2009 Nachgdacht BDS stllt uakzpkadidat für

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert 2012 Ausgab 14 MTP Marktig zwisch Thori ud Praxis.V. Was dk Studt übr di aktull Rcruitigkaäl? * GAMIFICATION Wi das Marktig vrspiltr wird ALWAYS ON LINE Mobil Gschäftsprozss jdrzit ivolvirt ud iformirt

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow Jui 2013 jtzt widr im Ntz: www.rudow-liv.d 17.000 Exmplar gdruckt i Rudow Waidmaslustr Damm 40, 13509 Brli Ausgab: Jui 2013 Motorrädr i Rudow-Liv Suzuki SV 650 25 tsd. km... 2.950 Yamaha XJ 600, Bj. 88

Mehr

*ässe *trinke *zämesy

*ässe *trinke *zämesy April 2016 Zitug dr Gmid Batbrg www.batbrg.ch/zytig *äss *trik *zämsy Vra Mosr Di hmalig Drogri im Chalt Burgfld ist lr gräumt, di Fstr sid mit Packpapir vrklbt. Di Tür stht off. Dri Frau strich di Wäd

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

tegut gibt Energie Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Mai Ohne Bienen kaum Früchte! Wie viel Eiweiß braucht der Mensch?

tegut gibt Energie Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Mai Ohne Bienen kaum Früchte! Wie viel Eiweiß braucht der Mensch? marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com www.facbook.com/tgut Gut ss, bssr lb www.twittr.com/tgut März 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

> Sommerzeit ist Messezeit! Best of Bike kommt und Rückblick auf OutDoor, ispo bike, Eurobike, 100. ÖSFA

> Sommerzeit ist Messezeit! Best of Bike kommt und Rückblick auf OutDoor, ispo bike, Eurobike, 100. ÖSFA Ausgab 03/2013 sport insidr Das östrrichisch Sport.Busiss.Magazi. P. b. b. Vrlagsort: 3481 Fls am Wagram, GZ 10Z038506M, Euro 4,50 Marcos Frro/Rd Bull Cott Pool > Sommrzit ist Msszit! Bst of Bik kommt

Mehr

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht > MEERWERT Stralsud i k lsi > < > St Rostock H g ock ha holm Kop b Ham u rg < Das Magazi zu Studium ud Lb i Mcklburg-Vorpommr Grifswald >B >W arsc Wismar hau rli Schwri War STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND

Mehr

CHEMINFO.ch. und Arbeitsn. Schüler der Sekundars

CHEMINFO.ch. und Arbeitsn. Schüler der Sekundars CHEMINFO.ch m u z li ia r t a m s t h ic Utrr g a g m U ll o v s g u t vratwor t k u d o r P h c is mit chm ud Arbits li a ri t a m s it rb A Lhrrkommtar, lri ud ü ch S i w o s o rs blättr für Lhrp tuf

Mehr

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014

The Tides RODWALD MARIO LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF BEACH MOTEL INTERVIEW MIT EVENTS & DATES IN 2014 BY BEACH MOTEL Th Tids BY BEACH MOTEL LIVE, LOVE, LAUGH AND SURF EVENTS & DATES IN 2014 Am Dich 31 25826 St. Ptr-Ordig Tl. 04863-90 8 00 Fax 04863-90 8 90 www.facbook.com/bachmotl www.twittr.com/bach_motl

Mehr