Aufbewahrungsfristen A Z: 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aufbewahrungsfristen A Z: 2015"

Transkript

1 Aufbewahrungsfristen A Z: 2015 ohne rechtliche Gewähr und Haftung Die Aufbewahrungsfrist beginnt jeweils mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem die letzten Änderungen oder Handlungen in den jeweiligen Unterlagen vorgenommen wurden bzw. Handelsbriefe empfangen oder abgesandt worden sind. Diese Unterlagen, ob schriftliche oder in elektronischer Form, der Jahrgänge 20xx und ältere können Sie ab dem 1. Januar 2015 vernichten. Unternehmen Abfallentsorgung > Belege, Register, Nachweise Jahre 42 Abs. 5 KrW-/AbfG Abrechnungsunterlagen, wenn Lohn und Gehalt Abschlussbericht (falls keine Bilanz erstellt wird) 257 HGB, 147 AO Abschlussbuchungsbelege 257 HGB, 147 AO Abschreibungsunterlagen 257 HGB, 147 AO Abtretungserklärungen Jahre Ärztliche Behandlungsunterlagen, Kassenärzte Dokumentation 57 Abs. 2 BMV-Ä Ärztliche Abrechnungsunterlagen Jahre 56 BMV-Ä Ärztliche Bescheinigungen und Karte (Vorsorgekartei) bis zum Ausscheiden des Beschäftigten 15 Abs. 6 GefStoffV bzw. 15 und 15a BioStoffV i. V. mit Anhang IV GenTSV Akkreditive 257 HGB, 147 AO Aktenvermerke (allgemein) Jahre Aktenvermerke (Bilanzunterlagen) Altersversorgung, betriebl. Insolvenzsicherung, Gutachten, Bescheinigungen, Berechnungen Jahre 11 Abs. 2 BetrAVG Änderungsnachweis der EDV-Buchführung Anfragen eigene und fremde - mit und ohne Auftragsfolgen - 0 Jahre Angebote eigene und fremde - mit Auftragsfolgen Jahre Anlagenvermögensbücher und -karteien Anträge auf Arbeitnehmersparzulage Jahre An-, Ab- und Ummeldungen der Krankenkasse bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahrs 25 DEÜV Arbeitsanweisungen für EDV-Buchführung Arbeitsgerichtsvorgänge Jahre Arbeits- und Betriebsschutzvorgänge wenn Arbeitsmittelüberprüfung bis zur nächsten Überprüfung Jahre 11 BetrSichV Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wenn Lohnunterlage Arbeitsnachweise Fahrpersonal (Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr) siehe Fahrtenschreiberschaublätter siehe aber auch Mindestlohngesetz Jahre Arbeitsvermittlungsunterlagen Jahre 298 Abs. 2 SGB III Arbeitszeitordnung (wenn nicht Lohnunterlage) - 0 Jahre Arbeitszeitnachweis Fahrpersonal Kontrollgerätdaten aus dem Massenspeicher Jahre 2 Abs. 5 FPersV Arbeitszeitnachweise siehe auch Mindestlohngesetz Jahre 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 1 von 8 Seiten

2 Auftrags- und Bestellunterlagen (einschließlich vorausgegangenem Angebot) Jahre Ausfuhrnachweise, USt-Erstattung an Drittlandkunden Ausgangsrechnungen Ausgangsschecks (nach der Belastung von Kreditinstituten zurückgereicht) Außendienstabrechnungen Außenwirtschaftsgenehmigungen Jahre 3a AWV BAB - Betriebsabrechnungsbogen Bankauszüge, -belege Bankbürgschaften, nach Vertragsende Jahre Baupläne für Gebäude Jahre Bauvorschriften (behördliche) Jahre Behördliche Anweisungen Jahre Beitragsabrechnungen der Sozialversicherungsträger bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres Belege, Beleglisten usw., wenn Buchungsunterlagen - sonstige - 0 Jahre 257 HGB, 147 AO Berufsgenossenschaftsunterlagen: Aufzeichnungspflicht, Nachweise der Beitragsabrechnung, Beitragszahlung Bestandsunterlagen 257 HGB, 147 AO Bestell- und Auftragsunterlagen Jahre Beteiligungsunterlagen Betriebskostenrechnungen Jahre Betriebsprüfungsberichte Jahre Bewerbungsunterlagen Jahre Bewertungsunterlagen 257 HGB, 147 AO Bewirtungsunterlagen 257 HGB, 147 AO Bilanzen (Jahresbilanzen) 257 HGB, 147 AO Bilanzunterlagen (ausgenommen Bücher, Inventare) Jahre Börsenaufträge Jahre 59 Nr. 5 Börsengesetz Buchungsanweisungen Buchungsbelege 257 HGB, 147 AO Bürgschaftsunterlagen (nach Vertragsende) Jahre Darlehensunterlagen (nach Vertragsende) Jahre Dateien (soweit Verfahrensdokumentation) Datenverarbeitung > Organisationsunterlagen, Speicherbelegung Datenträger wenn Buchungsunterlage 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 2 von 8 Seiten

3 Dauerauftragsunterlagen Debitorensaldenlisten Depotauszüge Jahre DEÜV-Meldungen Protokolle 25 Abs. 2 DEÜV Dubiosenbuch Dubiosen Unterlagen Auskünfte, Mahnungen) Jahre Dubiosen Unterlagen > Auskünfte, Mahnungen, wenn zu Inventarunterlagen , wenn Geschäftsunterlage Jahre analog 257 HGB, 147 AO EDV > siehe Datenverarbeitung Einfuhrunterlagen (Anträge, Zollunterlagen, etc.) Jahre Eingangsrechnungen Einheitswertunterlagen Entleiher > Belege als: siehe Mindestlohngesetz Ergebnisrechnungen (GuV) Eröffnungsanträge für Kontokorrentkonten Jahre Eröffnungsbilanzen Essenmarken-Abrechnungen, wenn für Gehaltsabrechnung bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres Exportunterlagen Fahrtkostenerstattungsunterlagen, Bewerber Fahrtenbuch Fahrtenschreiberschaublätter, Fahrernachweise diese Aufzeichnungen sind nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist bis zum 31. März des folgenden KJ zu vernichten, soweit sie nicht zur Erfüllung der Aufbewahrungspflichten nach 16 Abs. 2 und 21a Abs. 7 des ArbZG, 147 Abs. 1 Nr. 5 in Verbindung mit Abs. 3 der AO und 28f Abs. 1 Satz 1 des SGB IV benötigt werden Jahr 57a StVZO, 1 Abs. 6 VO FPersV Fernsprechunterlagen, wenn Buchungsunterlagen Finanzberichte Jahre Finanzpläne und -statistiken soweit nicht Teil der Bilanz - 0 Jahre Frachtunterlagen (keine Rechnung) Jahre Freistempler Abrechnungen Gebäude- und Grundstücksunterlagen, wenn zum Inventar Gehaltsunterlagen siehe auch Mindestlohngesetz Genehmigung, behördliche und private Jahre Geringfügig Beschäftigte siehe Mindestlohngesetz Geschäftsbriefe Jahre 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 3 von 8 Seiten

4 Geschäftsberichte (eigene und von Beteiligungsgesellschaften) Geschenknachweise Gesellschafterversammlungsunterlagen (Protokolle) Gewinn- und Verlustrechnungen Grundbuch- und Journalblätter, wenn Inventare - sonst Jahre Gutachten (versicherungsmathematische) 257 HGB, 147 AO Gutschriftenanzeigen (extern) Handelsbriefe (empfangene und Kopien abgesandter) 257 HGB, 147 AO Handelsbücher 257 HGB, 147 AO Handelsregisterauszüge Jahre Hauptabschlussberichte (an Bilanzstelle) 257 HGB, 147 AO Hauptbücher und -karteiunterlagen 257 HGB, 147 AO Herstellungskostenlisten Inkassobücher, -karteien und -quittungen Inventurunterlagen Investitionszulage-Unterlagen IT > siehe Datenverarbeitung Jahresabschlüsse Jahresabschlusserläuterungen Jahre Jugendarbeitsschutzunterlagen personenbezogene ärztliche Bescheinigungen bis zur Beendigung der Beschäftigung oder Vollendung des 18. LJ Untersuchungsbogen 41 Abs. 1 JArbSchG 4 Abs. 2 JArbSchUV Journale für Hauptbuch und Kontokorrent Kalkulationsunterlagen, wenn steuerlich bedeutsam (z. B. Inventurbewertung) Kassenbelege, -berichte, -bücher Kassenkontrollstreifen, Kassenzettel, Bons - wenn Tagesend-Summenbons aufbewahrt werden, dann - 0 Jahre Kilometergeldabrechnungen Klageakten Jahre Körperschaftsteuer (Erklärungen und Bescheide) Jahre Kommissionslisten Kontenpläne und Kontenplanänderungen Kontenregister Kontoauszüge (extern) Kontokorrentbücher Krankenkassen-Beitragsberechnungen 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 4 von 8 Seiten

5 Kreditoren-Saldenlisten Kreditunterlagen - 0 Jahre - wenn Buchungsunterlagen Kurzfristige Erfolgsrechnung Jahre Lageberichte Lagerbuchführung Lastschriftenanzeigen Leiharbeitnehmer, Belege siehe Mindestlohngesetz Lieferscheine, wenn Buchungsunterlagen Liquidationsunterlagen AG, Genossenschaft, GmbH 273 Abs. 2 AktG, 93 GenG, 74 Abs. 2 GmbHG Lohn- und Gehaltsunterlagen - bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres Lohnsteuer-Jahreausgleichsunterlagen Jahre Mahnbescheid Jahre Mahnvorgänge Jahre Mietunterlagen, wenn nicht Buchungsunterlagen - sonst - 0 Jahre Mietverträge (nach Vertragsende) Jahre Mindestlohngesetz > Aufzeichnungen über Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit für bestimmte Arbeitnehmer entsprechend der rechts genannten Gesetze eigene Mitarbeiter aber auch als Entleiher! * ab Beginn der Aufzeichnungspflicht für 2 Jahre siehe aber Lohn- und Gehaltsunterlagen 2 Jahre * 17 in Verb mit 8, 8a SGB IV und 2a Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz Nachnahmebelege Nebenbücher Nettosaldenabrechnungen Offenbahrungseidanträge Jahre Offene-Posten-Listen Orderpapiere Jahre Organisationsanweisungen, -unterlagen, Organigramme 257 HGB, 147 AO Pachtunterlagen, wenn Buchungsunterlagen Pachtverträge (nach Vertragsende) Jahre Patentunterlagen (nach Ablauf) Jahre Pensionszahlungen (Unterlagen) Personalakten - keine, aber lebenslang aus Fürsorgepflicht empfohlen Personalakten, Beamte Jahre 90f BBG Pfändungsunterlagen Jahre Portokassenbücher, -quittungsbücher 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 5 von 8 Seiten

6 Prämienunterlagen für Verbesserungsvorschläge - wenn zur Gehaltsabrechnung bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres Jahre Preisnachweise über das Zustandekommen bei Bauleistungen - wenn Buchungsunterlagen Jahre Protokolle Jahre Provisionsabrechnungen und unterlagen wenn Teil der Gehaltsabrechnung bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres Prozeßakten Jahre Quartalsabschlüsse - 0 Jahre Quittungen, wenn Buchungsunterlagen Rechnungen und Rechnungsunterlagen, auch eigene Doppel 14b Abs. 1 UStG Rechtsstreitfälle und unterlagen (nach Abschluß) Jahre Registrierkassenstreifen, Kassenzettel, Bons, - wenn Tagesend-Summenbons aufbewahrt werden, dann - 0 Jahre Reisekostenabrechnung wenn Teil der Gehaltsabrechnung bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres ) Reparaturunterlagen - wenn Buchungsunterlage - ansonsten bis zum Ablauf der gesetzl. Gewährleistung bzw. privatrechtl. Garantie - 0 Jahre Repräsentationsaufwendungen (Unterlagen) Sachkonten Saldenbilanzen Saldenlisten Schadensunterlagen Jahre Scheckbelege, wenn Buchungsunterlagen Schecks (nach Einlösung) Schriftwechsel (auch innerbetrieblich) Jahre Schuldscheine (nach Entwertung) Schuldwechsel (eingelöste) Jahre Schwerbehindertenverzeichnis solange Schwerbehinderte beschäftigt werden 80 Abs. 1 SGB IX Skontolisten Jahre Sondergratifikationen (Belege) wenn Teil der Gehaltsabrechnung bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgenden Kalenderjahres Sonstige Forderungen Sparbücher Jahre Spendenbescheinigungen Statistiken und Übersichten Jahre Steuerunterlagen 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 6 von 8 Seiten

7 Summenbilanzen Tagesend-Summenbons Teilzahlungsunterlagen Jahre Telefongebührennachweise Überstundenlisten soweit nicht Lohnunterlage Jahre Umsatzsteuerunterlagen Urlaubslisten (für Rückstellungsermittlungen) Urlaubsscheine - wenn Buchungsunterlage Jahre Verbindlichkeiten (Zusammenstellungen) Verkaufsbücher Vermögensverzeichnisse Vermögenswirksame Leistungen (Unterlagen) Jahre Versandunterlagen, wenn Buchungsunterlagen - sonst - 0 Jahre Versicherungspolicen Jahre Versorgungsunterlagen Jahre Verträge Jahre Vertreterverzeichnisse Jahre Wahlunterlagen Betriebsrat, Personalrat, Jugendvertreter, Schwerbehindertenvertreter, Sprecherausschuß bis zum Ablauf der Wahlperiode Aufsichtsrat DriitelG, Montan, 76er Mitbestimmung Jahre Wahlakten Aufsichtsrat Jahre 22 Abs 1 WODrittelbG 54, 100, 109 WO Mitbestimmungsergänzung sgesetz 49, 81, 87, WOMitbestG; 53, 87, WOMitbestG; Wahlakten Betriebsrat, Schwerbehindertenvertreter, Jugend- und Auszubildendenvertreter, Sprecherausschuß für die Dauer der Wahlperiode VO z. Durchführung des BetrVG, 63 BetrVG; 16 SchwbVWO 17 WOSprAuG Warenaus- und -eingangsbücher Wartungsabkommen und unterlagen Jahre Wechsel Werbeunterlagen, wenn nicht Buchungsunterlagen - 0 Jahre Zahlungsanweisungen Zeiterfassungsbelege wenn Lohnunterlage bis zum Ablauf des auf die letzte Prüfung folgende Kalenderjahres Jahre Zinsabrechnungen 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 7 von 8 Seiten

8 Zollbelege Zwischenbilanzen (bei Umstellung d. Wirtschaftsjahres/Gesellschafterwechsel) Privatpersonen Rechnung bzw. Zahlungsbeleg oder andere beweiskräftige Unterlagen im Zusammenhang mit dem Kauf eines Grundstücks Jahre Rechnungen für haushaltsnahe Dienstleistungen Jahre 35a EStG Wohlhabendenregelung = Überschußeinkommen > Alle Unterlagen und Belege in diesem Zusammenhang./ Jahre 2014 Personalmanagement Riemann / / Seite 8 von 8 Seiten

META Archivdepot GmbH

META Archivdepot GmbH Bezeichnung Aufbewahrungsfrist Vernichtbare Unterlagen aus denn bzw. mit letztem Eintrag im Jahr Abrechnungsunterlagen Abschlußbuchungsbelege Abschreibungsunterlagen Abtretungserklärungen Akkreditive Aktenvermerke

Mehr

Merkblatt 9.187. Aufbewahrungsfristen 2009. I. Vorbemerkungen

Merkblatt 9.187. Aufbewahrungsfristen 2009. I. Vorbemerkungen Merkblatt 9.187 Aufbewahrungsfristen 2009 I. Vorbemerkungen Gemäß 147 Abgabenordnung sind Unternehmer verpflichtet, den Großteil der im Rahmen ihrer geschäftlichen Tätigkeit anfallenden schriftlichen Unterlagen

Mehr

Aufbewahrungsfristen für Aktenpapiere

Aufbewahrungsfristen für Aktenpapiere Aufbewahrungsfristen für Aktenpapiere 76287 Rheinstetten Daimler-Benz-Str. 8 Tel.: 07242/9382-0 Fax:07242/9382-34 email: info@suedroh.com Allgemeines 10 Jahre aufzubewahren sind Geschäftsbücher, Inventare,

Mehr

Steueranspruch entstanden in 2006, es wurde keine Steuererklärung abgegeben, Fristbeginn 01.01.2010.

Steueranspruch entstanden in 2006, es wurde keine Steuererklärung abgegeben, Fristbeginn 01.01.2010. SONDERINFORMATION Aufbewahrungsfristen Sie sind gesetzlich verpflichtet, den größten Teil Ihrer Geschäftsunterlagen für einen gewissen Zeitraum aufzubewahren. Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Schluss

Mehr

Aufbewahrungsfristen von A bis Z

Aufbewahrungsfristen von A bis Z RECHT UND STEUERN Aufbewahrungsfristen von A bis Z Stand: November 2011 Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Man unterscheidet dabei Fristen

Mehr

Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u.ä. Abrechnungsunterlagen, Buchungsgrundlage. Abschlussübersicht, keine Bilanz erstellt

Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u.ä. Abrechnungsunterlagen, Buchungsgrundlage. Abschlussübersicht, keine Bilanz erstellt Aufbewahrungsfristen Vernichtbare Unterlagen im Jahr 1995 Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u.ä. Abrechnungsunterlagen, allgemein Abrechnungsunterlagen,

Mehr

Aufbewahrungsfristen

Aufbewahrungsfristen Aufbewahrungsfristen In dem 1999 erschienen "Rechtshandbuch für Ingenieure und Architekten" (Herausgeber Sangenstedt, Alberts u. a., Verlag C. H. Beck, München, 1399 Seiten, EUR 95,-) werden die für die

Mehr

Aufbewahrungsfristen von A-Z

Aufbewahrungsfristen von A-Z Aufbewahrungsfristen von A-Z Der Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet laut Bundesdatenschutzgesetzes zu besonderer Sorgfalt. Ganz besonders trifft das auf den Bereich Gesundheitswesen zu. Ärzte

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2014

Aufbewahrungsfristen 2014 Aufbewahrungsfristen 2014 Welche Schriftstücke und Unterlagen dürfen ab 2014 vernichtet werden? Das nachfolgende Verzeichnis listet in alphabetischer Reihenfolge die wesentlichen Schriftstücke und Unterlagen

Mehr

ABC der Aufbewahrungsfristen

ABC der Aufbewahrungsfristen m.d.t. Linn GmbH digitale und analoge Archivierung. Postfach 3131. 53831 Troisdorf ABC der Aufbewahrungsfristen Das Verzeichnis listet beispielhaft in alphabetischer Reihenfolge die wesentlichen Schriftgutarten

Mehr

Übersicht über im Jahr 2011 vernichtbare Unterlagen

Übersicht über im Jahr 2011 vernichtbare Unterlagen Bezeichnung Frist Vernichtbare Unterlagen mit letztem Eintrag aus oder erstellt in den Jahren Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u.ä. Abrechnungsunterlagen,

Mehr

Monika Mitzel Steuerberaterin

Monika Mitzel Steuerberaterin ABC der en Das Verzeichnis listet in alphabetischer Reihenfolge die wesentlichen Schriftgutarten auf. Dabei kann aus der Bezeichnung des Schriftgutes alleine noch keine Aussage über seine Aufbewahrung

Mehr

Aktenvermerke (wenn Bilanzunterlage: 10 Jahre) Angebote (soweit Handelsbriefe) Angestelltenversicherung (Buchungsbelege)

Aktenvermerke (wenn Bilanzunterlage: 10 Jahre) Angebote (soweit Handelsbriefe) Angestelltenversicherung (Buchungsbelege) Merkblatt 12.215 Alle Aufbewahrungsfristen auf einen Blick A Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u. ä. Abrechnungsunterlagen, soweit Buchungsgrundlage

Mehr

Unterlagen die im Jahr 2014 vernichtet werden können

Unterlagen die im Jahr 2014 vernichtet werden können Bezeichnung Aufbewahrungsfrist Vernichtbare Unterlagen aus den Jahren bzw. mit letztem Eintrag im Jahr Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u.ä.

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2015 Seite 1 von 5

Aufbewahrungsfristen 2015 Seite 1 von 5 Aufbewahrungsfristen 2015 Seite 1 von 5 Bezeichnung der Unterlagen Frist erstellt oder mit letztem Eintrag aus dem Jahr Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2016

Aufbewahrungsfristen 2016 Aufbewahrungsfristen 2016 Kaufleute verpflichten sich geschäftliche Unterlagen und Dokumente über einen festgelegten Zeitraum aufzubewahren. Die folgenden gesetzlichen Vorschriften wurden hierbei berücksichtigt:

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2015 von A - Z

Aufbewahrungsfristen 2015 von A - Z Datenschutzbeauftragte & IT-Sicherheitsberater http://datenschutz-agentur.de Aufbewahrungsfristen 2015 von A - Z Jahr aus dem die Unterlagen 2015 vernichtet werden können Gesetzliche Aufbewahrungsfrist

Mehr

Aufbewahrungsfristen aktuell (ab 1.1.2014)

Aufbewahrungsfristen aktuell (ab 1.1.2014) Fit im Office Aufbewahrungsfristen aktuell (ab 1.1.2014) Ab dem ersten Januar können Sie wieder eine ganze Reihe Unterlagen getrost entsorgen, weil die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist abgelaufen

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2016 von A - Z

Aufbewahrungsfristen 2016 von A - Z Datenschutzbeauftragte & IT-Sicherheitsberater Aufbewahrungsfristen 2016 von A - Z Jahr aus dem die Unterlagen 2016 vernichtet werden können Gesetzliche Aufbewahrungsfrist in Jahren A 2016 Abhängigkeitserklärungen

Mehr

6 Jahre. Führungsetage Strategieberichte Budgetpläne Verträge Korrespondenz

6 Jahre. Führungsetage Strategieberichte Budgetpläne Verträge Korrespondenz Abrechnungsunterlagen Änderungsnachweis der EDV - Buchführung / Arbeitsanweisungen Anlagevermögensbücher und -karteien Anlieferungsscheine ( soweit Buchungsbelege ) Arbeitsanweisungen Aufträge/Auftragsannahme

Mehr

TH. MÜLLER Aktenaufbewahrung, Vernichtung und Entsorgung Aktenaufbewahrungsdepot Th. Müller

TH. MÜLLER Aktenaufbewahrung, Vernichtung und Entsorgung Aktenaufbewahrungsdepot Th. Müller TH. MÜLLER Aktenaufbewahrung, Vernichtung und Entsorgung Aktenaufbewahrungsdepot Th. Müller Tel.: 0341 / 3 51 01 70 Fax: 0341 / 8 77 50 10 Mobil: 0177 / 1 59 48 00 Aufbewahrungsfristen für Ihre Unterlagen:

Mehr

Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2006

Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2006 Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2006 Bezeichnung Frist Vernichtbare Unterlagen mit letztem Eintrag aus oder erstellt in den Jahren Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit

Mehr

Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren ( 147 Abgabenordnung).

Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren ( 147 Abgabenordnung). Aufbewahrungsfristen Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren ( 147 Abgabenordnung). Man unterscheidet dabei Fristen von sechs und zehn Jahren.

Mehr

Fristen in Jahren Frist abgelaufen für Unterlagen aus:

Fristen in Jahren Frist abgelaufen für Unterlagen aus: I. Aufbewahrungsfristen (Stand Januar 2009) Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen ACHTUNG: Seit 01.01.2002 müssen alle Buchungsbelege, die Grundlage für eine Buchung waren, statt bisher 6 nunmehr 10 Jahre

Mehr

Aufbewahrungsfristen - Räumen Sie Ihre Ablage!

Aufbewahrungsfristen - Räumen Sie Ihre Ablage! Aufbewahrungsfristen - Räumen Sie Ihre Ablage! 10 Jahre aufzubewahren sind Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Lageberichte, Konzernabschlüsse, Konzernlageberichte, Belege für

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2016

Aufbewahrungsfristen 2016 Aufbewahrungsfristen 2016 Vernichtbare Unterlagen im Jahr 2016 Abhängigkeitsberichte Abkürzungsverzeichnis, allgemein Gesamtübersicht Jahr des letzten Eintrags Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2011: Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2011

Aufbewahrungsfristen 2011: Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2011 Aufbewahrungsfristen 2011: Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2011 Bezeichnung Frist Vernichtbare Unterlagen mit letztem Eintrag aus oder erstellt in den Jahren Abkürzungsverzeichnis, allgemein

Mehr

Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2011

Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2011 Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2011 Unternehmen Fotos: Mister Vertilger / photocase.com Abkürzungsverzeichnis, allgemein 6 2004 und früher Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion

Mehr

Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2012

Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2012 Verzeichnis vernichtbarer Unterlagen im Jahr 2012 Bezeichnung Frist Vernichtbare Unterlagen mit letztem Eintrag aus oder erstellt in den Jahren Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit

Mehr

Archivierung: Verzeichnis vernichtbare Unterlagen (Jahr 2009)

Archivierung: Verzeichnis vernichtbare Unterlagen (Jahr 2009) Bezeichnung Frist Vernichtbare Unterlagen mit letztem Eintrag aus oder erstellt in den Jahren Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u.ä. Abrechnungsunterlagen,

Mehr

Welche Schriftstücke und Unterlagen dürfen ab 2014 vernichtet werden?

Welche Schriftstücke und Unterlagen dürfen ab 2014 vernichtet werden? AUFBEWAHRUNGSFRISTEN 2014 Welche Schriftstücke und Unterlagen dürfen ab 2014 vernichtet werden? Das nachfolgende Verzeichnis listet in alphabetischer Reihenfolge die wesentlichen Schriftstücke und Unterlagen

Mehr

Übersicht über im Jahr 2014 vernichtbare Unterlagen

Übersicht über im Jahr 2014 vernichtbare Unterlagen Bezeichnung Frist Vernichtbare Unterlagen mit letztem Eintrag aus oder erstellt in den Jahren Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u.ä. Abrechnungsunterlagen,

Mehr

Welche Unterlagen können in 2013 vernichtet werden?

Welche Unterlagen können in 2013 vernichtet werden? Welche Unterlagen können in 2013 vernichtet werden? Jedes Jahr fallen in ihren Betrieben eine Unmenge von Unterlagen an, die in Ordner ihr Dasein fristen. Und mit jedem Ordner mehr wird bei manchen Unternehmern

Mehr

Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen dürfen ab dem 1. Januar 2014 vernichtet werden?

Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen dürfen ab dem 1. Januar 2014 vernichtet werden? - Büro Weissenberger Dipl.-Kfm. Michael Weissenberger Zeisigweg 11 61130 Nidderau-Ostheim Tel. 06187-99 41 84 Fax 06187-99 43 56 Betriebsberatung Digitale Belegarchivierung Sortieren, Kontieren Erfassen,

Mehr

Aufbewahrungsfrist für Dokumente

Aufbewahrungsfrist für Dokumente Aufbewahrungsfrist für Dokumente Schriftgut Aufbewahrungsfrist (Jahre) Abrechnungsunterlagen Abtretungserklärungen, soweit erledigt Änderungsnachweise der EDV-Buchführung Akkreditive Aktenvermerke, wenn

Mehr

Aufbewahrungsfrist (Jahre) Abkürzungsverzeichnis 10 x 2003. Abrechnungsunterlagen 10 x 2003. Abschlagszahlungen 10 x 2003

Aufbewahrungsfrist (Jahre) Abkürzungsverzeichnis 10 x 2003. Abrechnungsunterlagen 10 x 2003. Abschlagszahlungen 10 x 2003 Aufbewahrungsfristen ABC der Aufbewahrungsfristen Seit dem 01.01.2014 können Unterlagen vernichtet werden, in denen die letzte Eintragung in dem Jahr erfolgten, dass in Spalte "Jahrgang" genannt wird,

Mehr

Aufbewahrungsfrist (Jahre) Schriftgut. Abrechnungsunterlagen 10. Abtretungserklärungen 6. Änderungsnachweise der EDV-Buchführung 10.

Aufbewahrungsfrist (Jahre) Schriftgut. Abrechnungsunterlagen 10. Abtretungserklärungen 6. Änderungsnachweise der EDV-Buchführung 10. Aufbewahrungsfristen Einige Schriftgutarten sind im folgenden Verzeichnis in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Aus der Bezeichnung des Schriftgutes alleine kann noch keine Aussage über seine Aufbewahrung

Mehr

Aufbewahrungspflichten für Unterlagen

Aufbewahrungspflichten für Unterlagen Aufbewahrungspflichten für Unterlagen Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen nach Handelsrecht 257 HGB und Steuerrecht 140, 147ff. AO über einen bestimmten Zeitraum - sechs oder zehn

Mehr

Aufbewahrungsfristen von Schriftgut

Aufbewahrungsfristen von Schriftgut 1 Aufbewahrungsfristen von Schriftgut Zum 1. Januar 2008 konnten aussortiert werden: Unterlagen aus dem Jahr und früher Abrechnungsunterlagen - allgemein 2001 - mit Belegfunktion 1997 Abschlagzahlungen

Mehr

Aufbewahrungsfristen im Überblick

Aufbewahrungsfristen im Überblick Aufbewahrungsfristen im Überblick Aufbewahrungszeit (Jahre) Abrechnungsunterlagen (als Buchungsbelege) 10 Abschlagszahlungen 10 Abschlusskonten 10 Abschreibungsunterlagen 10 Abtretungserklärungen 6 Akkreditive

Mehr

Datenträgervernichtung Die neue DIN 66399 in der Praxis. Datenträgervernichtung 30.12.2013 Seite 1

Datenträgervernichtung Die neue DIN 66399 in der Praxis. Datenträgervernichtung 30.12.2013 Seite 1 Datenträgervernichtung Die neue DIN 66399 in der Praxis Datenträgervernichtung 30.12.2013 Seite 1 Unsere Leistungen für Ihren Erfolg Die Meinhardt Städtereinigung ist unter der Leitung von Frank-Steffen

Mehr

Aufbewahrungsfristen für Unterlagen. Schriftgut aus diesem Jahr und früher kann vernichtet werden. Aufbewahrungsfrist. Schriftgut.

Aufbewahrungsfristen für Unterlagen. Schriftgut aus diesem Jahr und früher kann vernichtet werden. Aufbewahrungsfrist. Schriftgut. aus A Abhängigkeitserklärungen 10 2004 Abkürzungsverzeichnis (erklärend) 10 2004 Abrechnungsunterlagen 10 2004 Abschlagszahlungen 10 2004 Abschlussbuchungsbelege 10 2004 Abschlusskonten 10 2004 Abschlussrechnungen

Mehr

Entsorgt werden dürfen

Entsorgt werden dürfen A Abhängigkeitserklärungen 2002 Abrechnungsunterlagen 2002 Abschlagszahlungen 2002 Abschlussbuchungsbelege 2002 Abschlusskonten 2002 Abschlussrechnungen 2002 Abschreibungsunterlagen 2002 Abtretungserklärungen

Mehr

Aufbewahrungsfristen 2015

Aufbewahrungsfristen 2015 A Abschlagszahlungen 2003 10 Jahre Abschlussbuchungsbelege 2003 10 Jahre Abschlusskonten 2003 10 Jahre Abschlussrechnungen 2003 10 Jahre Abschreibungsunterlagen 2003 10 Jahre Abtretungserklärungen 2003

Mehr

Aufbewahrungspflichten im Handels- und Steuerrecht

Aufbewahrungspflichten im Handels- und Steuerrecht Aufbewahrungspflichten im Handels- und Steuerrecht 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND BESONDERHEITEN Außer dem HGB und der AO gibt es noch andere Gesetze, die besondere Aufbewahrungsvorschriften enthalten.

Mehr

Steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungspflichtenund

Steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungspflichtenund Steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungspflichtenund Fristen 1 Nach Handelsrecht Nach 257 Abs. 1 HGB ist jeder Kaufmann verpflichtet, die folgenden Unterlagen geordnet aufzubewahren: 1. Handelsbücher,

Mehr

Steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungspflichtenund Fristen

Steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungspflichtenund Fristen Steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungspflichtenund Fristen 1 Nach Handelsrecht Nach 257 Abs. 1 HGB ist jeder Kaufmann verpflichtet, die folgenden Unterlagen geordnet aufzubewahren: 1. Handelsbücher,

Mehr

Aufbewahrungsfristen: Diese Unterlagen können Sie 2013 vernichten

Aufbewahrungsfristen: Diese Unterlagen können Sie 2013 vernichten Aufbewahrungsfristen: Diese Unterlagen können Sie 2013 vernichten Seit 1998 sind neben Handelsbüchern, Inventaren, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüssen auch Buchungsbelege und sonstige Buchungs- und Organisationsunterlagen

Mehr

Au#ewahrungsfristen von A Z

Au#ewahrungsfristen von A Z Au#ewahrungsfristen von A Z Das Handelsgesetzbuch (HGB) verpflichtet Kaufleute zur Au=ewahrung von GeschäAsunterlagen ( 238, 257, 261 HGB). Aus steuerlichen Gründen haben alle Unternehmen der gewerblichen

Mehr

Ablauf von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für betriebliche und steuerrelevante Unterlagen zum Jahreswechsel 2014/2015

Ablauf von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für betriebliche und steuerrelevante Unterlagen zum Jahreswechsel 2014/2015 Ablauf von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für betriebliche und steuerrelevante Unterlagen zum Jahreswechsel 2014/2015 Moers, im Oktober 2014 Die handels- und steuerrechtlich geltenden Aufbewahrungspflichten

Mehr

Archivierung: Verzeichnis im Jahr 2014 vernichtbarer Unterlagen

Archivierung: Verzeichnis im Jahr 2014 vernichtbarer Unterlagen Steuerberater Jutta Wimmer Steuerberaterin Prof. Dr. Peter Schlieper Steuerberater Schustergasse 2a 86609 Donauwörth Tel. 0906 / 29 99 44-0 Fax 0906 / 29 99 44-50 info@wimmer-schlieper.de www.wimmer-schlieper.de

Mehr

Aufbewahrungspflichten Betriebsprüfung

Aufbewahrungspflichten Betriebsprüfung Checkliste Aufbewahrungspflichten Betriebsprüfung Für Betriebsprüfung relevante Dokumente Jahre Abhängigkeitsberichte 10 Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion für Programm u. Ä. 10 Abschlagszahlungen

Mehr

Checkliste Aufbewahrung: ABC der Aufbewahrungsfristen (10 Jahre)

Checkliste Aufbewahrung: ABC der Aufbewahrungsfristen (10 Jahre) Checkliste Aufbewahrung: ABC der Aufbewahrungsfristen (10 Jahre) ABC der Aufbewahrungsfrist von zehn Jahren ( 257 Abs. 1 Nr. 1 u. 4, Abs. 4 HGB, 147 Abs. 1 Nr. 1 u. 4, Abs. 3 AO) A Abbaumeldungen (soweit

Mehr

Aufbewahrungsfristen. Steuerrecht

Aufbewahrungsfristen. Steuerrecht Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 8008 en Das Handelsgesetzbuch (HGB) verpflichtet alle Kaufleute zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen ( 257 HGB). Vor allem aber

Mehr

Aufbewahrungsfristen - ABC der Aufbewahrungsfristen (10 Jahre), Checkliste

Aufbewahrungsfristen - ABC der Aufbewahrungsfristen (10 Jahre), Checkliste Elektronisches Wissen Buchungs-ABC Checkliste vom 01.11.2009 5302028 Aufbewahrungsfristen - ABC der Aufbewahrungsfristen (10 Jahre), Checkliste 1 ABC der Aufbewahrungsfristen (10 Jahre) 1 ABC der Aufbewahrungsfristen

Mehr

Beleg Aufbewahrungsfrist A Abbaumeldungen (soweit Buchungsbelege) Abfallsammelmeldungen (soweit

Beleg Aufbewahrungsfrist A Abbaumeldungen (soweit Buchungsbelege) Abfallsammelmeldungen (soweit Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Eine alphabetische Liste verschiedener Aufzeichnungen und Belege Die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten und -fristen

Mehr

Aufbewahrungsfristen von A-Z

Aufbewahrungsfristen von A-Z Aufbewahrungsfristen von A-Z Das Handelsgesetzbuch (HGB) verpflichtet Kaufleute zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen ( 238, 257, 261 HGB). Aus steuerlichen Gründen haben aber alle Unternehmen der gewerblichen

Mehr

Verfahrensverzeichnis

Verfahrensverzeichnis Verfahrensverzeichnis Rechtliche Grundlagen Gemäß 4 g Abs. 2 Satz 2 BDSG macht der Datenschutzbeauftragte die Angaben nach 4 e Satz 1 Nr. 1-8 BDSG auf Antrag jedermann in geeigneter Weise verfügbar. Sofern

Mehr

ABC der Aufbewahrungsfristen 10 Jahre

ABC der Aufbewahrungsfristen 10 Jahre ABC der Aufbewahrungsfristen 10 Jahre A Abhängigkeitserklärungen Abkürzungsverzeichnis (erklärend) Abrechnungsunterlagen Abschlagszahlungen Abschlussbuchungsbelege Abschlusskonten Abschlussrechnungen Abschreibungsunterlagen

Mehr

Newsletter Aufbewahrungsfristen

Newsletter Aufbewahrungsfristen Newsletter Aufbewahrungsfristen Art des Dokuments Entsorgen können Sie Unterlagen aus dem Jahr A Abhängigkeitserklärungen 1998 Abkürzungsverzeichnis (erklärend) 1998 Abrechnungsunterlagen 1998 Abschlagszahlungen

Mehr

Clearing Belege bzw. -auszüge 10 COM-Verfahrensbeschreibungen (mit Grundbuch- oder Sachkontenfunktion) 10 CpD Konto (Konto pro Diverse) 10

Clearing Belege bzw. -auszüge 10 COM-Verfahrensbeschreibungen (mit Grundbuch- oder Sachkontenfunktion) 10 CpD Konto (Konto pro Diverse) 10 Aufbewahrungsfristen Dokument Frist Abbuchungsaufträge für Lastschriften 10 Abnahmeunterlagen (soweit steuerlich relevant) 10 Abschlussbuchungsbelege 10 Abschlusskonten 10 Abschlussrechnungen 10 An-, Ab

Mehr

Raus mit alten Akten:

Raus mit alten Akten: Raus mit alten Akten: Diese Unterlagen dürfen Sie jetzt entsorgen (en 2009) Ab dem 1. Januar 2009 können Sie wieder einen kompletten Papierjahrgang entsorgen, dessen gesetzliche abgelaufen ist. Das betrifft:

Mehr

Merkblatt Aufbewahrungsfristen

Merkblatt Aufbewahrungsfristen Merkblatt Aufbewahrungsfristen Allgemeines Jeder Gewerbetreibende ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Man unterscheidet dabei Fristen von sechs und

Mehr

Aufbewahrungsfristen. Aufbewahrungsfrist (Jahre) Schriftgut. Abhängigkeitserklärungen 10. Abkürzungsverzeichnis (erklärend) 10

Aufbewahrungsfristen. Aufbewahrungsfrist (Jahre) Schriftgut. Abhängigkeitserklärungen 10. Abkürzungsverzeichnis (erklärend) 10 Aufbewahrungsfristen Einige Schriftgutarten sind im folgenden Verzeichnis in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Aus der Bezeichnung des Schriftgutes alleine kann noch keine Aussage über seine Aufbewahrung

Mehr

Steuerberater Klaus-Peter & Cordula Ernst, Stadelbergerstr. 37, 82256 Fürstenfeldbruck, Tel. 08141/50070, Fax 08141/500722, www.steuerberater-ernst.

Steuerberater Klaus-Peter & Cordula Ernst, Stadelbergerstr. 37, 82256 Fürstenfeldbruck, Tel. 08141/50070, Fax 08141/500722, www.steuerberater-ernst. ABC der Aufbewahrungsfristen 6 Jahre A Abkürzungsverzeichnis (allgemein) Abrechnungsunterlagen (soweit keine Buchungsbelege) Abtretungserklärungen Aktenvermerke Angebote Anleihen An-, Ab- und Ummeldungen

Mehr

Mit Beginn des Jahres 2012 können folgende Unterlagen vernichtet werden:

Mit Beginn des Jahres 2012 können folgende Unterlagen vernichtet werden: Aufbewahrungsfristen Erneut kann der Jahreswechsel genutzt werden, um alte Unterlagen, wie Belege, Quittungen und Rechnungen zu vernichten, da steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen

Mehr

LEINS LEINS LEINS GEWERBEABFALLENTSORGUNG LEINS AKTENVERNICHTUNG

LEINS LEINS LEINS GEWERBEABFALLENTSORGUNG LEINS AKTENVERNICHTUNG LEINS AKTENVERNICHTUNG LEINS LEINS Aktenvernichtung GmbH Bertha-Benz-Straße 11 72141 Walddorfhäslach Telefon 0 71 27/ 9 23 15-0 Telefax 0 71 27/ 9 23 15-20 DATENTRÄGERVERNICHTUNG E-Mail info@leins-akten.de

Mehr

Abhängigkeitserklärungen. Abkürzungsverzeichnis (erklärend) Abrechnungsunterlagen. Abschlussbuchungsbelege. Abschlussrechnungen

Abhängigkeitserklärungen. Abkürzungsverzeichnis (erklärend) Abrechnungsunterlagen. Abschlussbuchungsbelege. Abschlussrechnungen Aktenvernichtung Abhängigkeitserklärungen Abkürzungsverzeichnis (erklärend) Abrechnungsunterlagen Abschlagszahlungen Abschlussbuchungsbelege Abschlusskonten Abschlussrechnungen Abschreibungsunterlagen

Mehr

Alle Unterlagen v o n A b is Z, d ie S ie lau t d en ges etz lic h en Au fb ew ah ru ngs fris ten ab d em 0 1. J anu ar 2 0 0 9 v ernic h ten d ü

Alle Unterlagen v o n A b is Z, d ie S ie lau t d en ges etz lic h en Au fb ew ah ru ngs fris ten ab d em 0 1. J anu ar 2 0 0 9 v ernic h ten d ü Alle Unterlagen v o n A b is Z, d ie S ie lau t d en ges etz lic h en Au fb ew ah ru ngs fris ten ab d em 0 1. J anu ar 2 0 0 9 v ernic h ten d ü rfen A Beleg / Unterlage A u s d em J ah r... u nd frü

Mehr

Aufbewahrungsfristen. Allgemeines

Aufbewahrungsfristen. Allgemeines Aufbewahrungsfristen Ihr Ansprechpartner: Ass. Robert Neuhaus Telefon: 02 03-28 21-346 Allgemeines Jeder Gewerbetreibende ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren.

Mehr

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Eine alphabetische Liste verschiedener Aufzeichnungen und Belege Prof. Dr. jur. Peter Pulte 1 und Dr. jur. André M. Latour 2 I. Alphabetische

Mehr

www.mammut-hamburg.de

www.mammut-hamburg.de GESETZLICHE AUFBEWAHRUNGSFRISTEN 2014 Im Handelsgesetzbuch ( 257 HGB) und in der Abgabenordnung ( 147 AO) ist geregelt, wie lange kaufmännische Dokumente aufbewahrt werden müssen: Nach Steuerrecht gilt

Mehr

www.mammut-leipzig.de

www.mammut-leipzig.de GESETZLICHE AUFBEWAHRUNGSFRISTEN 2015 Im Handelsgesetzbuch ( 257 HGB) und in der Abgabenordnung ( 147 AO) ist geregelt, wie lange kaufmännische Dokumente aufbewahrt werden müssen: Nach Steuerrecht gilt

Mehr

Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen

Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Ihr Vorteil als MY VOREST User: Dauerhafter Zugriff auf Ihre Tools und Rechnungen Keine erneute Dateneingabe im Kaufprozess Freie Nutzung kostenloser Tools und Expertenlinks HIER unverbindlich & kostenlos

Mehr

Aufbewahrungsfristen. > Hinweise zur Aufbewahrung/Archivierung von geschäftlichen E-Mails > Anhang: Aufbewahrungsfristen für Geschäftspapiere von A-Z

Aufbewahrungsfristen. > Hinweise zur Aufbewahrung/Archivierung von geschäftlichen E-Mails > Anhang: Aufbewahrungsfristen für Geschäftspapiere von A-Z HBE PRAXISWISSEN Aufbewahrungsfristen Handelsverband Bayern Der Einzelhandel e.v. Brienner Straße 45, 80333 München Dipl.-Bw. Alexander Spickenreuther Telefon 089 55118-140 Telefax 089 55118-118 E-Mail

Mehr

Aufbewahrung von Belegen Das sollten Sie alles wissen

Aufbewahrung von Belegen Das sollten Sie alles wissen DHZ -Leserservice Aufbewahrungsfristen Aufbewahrung von Belegen Das sollten Sie alles wissen Kennen Sie dieses Problem auch? Geschäftsunterlagen und Belege aus grauer Vorzeit nehmen viel Platz weg, der

Mehr

EGSZ Datenrevision GmbH Analyse Beratung Schulung

EGSZ Datenrevision GmbH Analyse Beratung Schulung Aufbewahrungsfristen Bü cher, Aufzeichnungen, Belege und andere Buchhaltungsunterlagen sind nicht nur herzustellen und zu sammeln. Sie sind auch aufzubewahren, solange sie für den kaufmännischen Geschäftsverkehr

Mehr

Aktenvermerke Aktenvermerke als Bilanzunterlage oder Buchführungsbeleg

Aktenvermerke Aktenvermerke als Bilanzunterlage oder Buchführungsbeleg Aufbewahrungsfristen Die Aufbewahrungsfristen gelten immer ab dem 01.01. des Folgejahres, nachdem die Unterlage letztmalig geändert wurde d.h. der Jahresabschluss 2012, welcher im Jahr 2013 fertiggestellt

Mehr

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Stand: Oktober 2013 Die Aufbewahrungspflichten sind im HGB ( 238; 257) und AO ( 147) geregelt. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung in das Buch

Mehr

Unteragen der folgenden Jahrgänge können ab vernichtet werden

Unteragen der folgenden Jahrgänge können ab vernichtet werden Aufbewahrungsfristen von A-Z Unterlage Gesetzliche Aufbewahrungsfrist (Jahre) Unteragen der folgenden Jahrgänge können ab 1.1.2013 vernichtet werden A An-, Ab- und Ummeldungen der AOK und Ersatzkassen

Mehr

Aufbewahrungsfristen von A - Z Stand: 01.01.2014!

Aufbewahrungsfristen von A - Z Stand: 01.01.2014! Aufbewahrungsfristen von A - Z Stand: 01.01.2014! Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Man unterscheidet dabei Fristen von sechs und zehn

Mehr

Aufbewahrungsfristen / /

Aufbewahrungsfristen / / Seite 1 von 1 1 Einleitung / / Aus einer Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und Schreiben des Bundesfinanzministeriums ergeben sich Pflichten zur Aufbewahrung von Unterlagen. I. Handels- und Steuerrecht

Mehr

Aufbewahrungsfristen

Aufbewahrungsfristen Aufbewahrungsfristen Für die Aufbewahrung von Dokumenten und sie zugehörigen Aufbewahrungsfristen gelten die unterschiedlichsten Gesetze. Hier greift das Handelsgesetzbuch ( 238, 257, 261 HGB) genauso

Mehr

Aufbewahrungspflichten

Aufbewahrungspflichten Aufbewahrungspflichten Stichwort zu Handelsbüchern, Inventaren, Eröffnungsbilanzen, sabschlüssen, Lageberichten, Konzernabschlüssen und Konzernlageberichten (siehe Organisationsunterlagen) Aufzeichnungen

Mehr

Aufbewahrungspflichten

Aufbewahrungspflichten Aufbewahrungspflichten Stichwort Aufbewahrung nach Handelsrecht nach Steuerrecht Arbeitsanweisungen zu Handelsbüchern, Inventaren, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüssen, Lageberichten, Konzernabschlüssen

Mehr

Welche Unterlagen können im Jahr 2014 vernichtet werden?

Welche Unterlagen können im Jahr 2014 vernichtet werden? MERKBLATT 2014 Thema Welche Unterlagen können im Jahr 2014 vernichtet werden? Nachstehend aufgeführte sunterlagen können nach dem 31. Dezember 2013 vernichtet werden: Nach 10 Jahren Aufbewahrungspflicht

Mehr

MERKBLATT. Aufbewahrungspflichten. Inhaltsverzeichnis. Seite. 1 Einleitung 1-2. 2 Aufbewahrungsfristen

MERKBLATT. Aufbewahrungspflichten. Inhaltsverzeichnis. Seite. 1 Einleitung 1-2. 2 Aufbewahrungsfristen Seite 1 Stand: Januar 2015 Aufbewahrungspflichten Seite 1 Stand: Januar 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Seite 1-2 2 Aufbewahrungsfristen 2.1 Allgemeine Geschäftsunterlagen 2.2 Sozialversicherungsunterlagen

Mehr

Anlage: Folgende Unterlagen können Sie ab 1. Januar 2011 vernichten... 9

Anlage: Folgende Unterlagen können Sie ab 1. Januar 2011 vernichten... 9 MERKBLATT Recht & Fair Play AUFBEWAHRUNGSFRISTEN VON A Z Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Man unterscheidet dabei Fristen von sechs

Mehr

Aus dem Jahr... und früher

Aus dem Jahr... und früher A Abkürzungsverzeichnis, allgemein Abkürzungsverzeichnis, soweit Erklärungsfunktion Abrechungsunterlagen, allgemein Abrechungsunterlagen als Buchungsgrundlage Abschlagszah lungen Abschlussbuchungsbelege

Mehr

Anlage: Folgende Unterlagen können Sie ab 1. Januar 2009 vernichten... 9

Anlage: Folgende Unterlagen können Sie ab 1. Januar 2009 vernichten... 9 MERKBLATT Recht & Fair Play AUFBEWAHRUNGSFRISTEN VON A Z Jeder Kaufmann ist verpflichtet, geschäftliche Unterlagen über einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren. Man unterscheidet dabei Fristen von sechs

Mehr

Aufbewahrungspflichten

Aufbewahrungspflichten Aufbewahrungspflichten 1. Belege müssen zwischen 6 und zur Ansicht vorliegen Immer wieder stellt sich als Privatier, Freiberufler, Kaufmann usw. die Frage: Wie lange sind Belege und Geschäftspapiere aufzubewahren.

Mehr

Merkblatt. Aufbewahrungspflichten. Inhalt

Merkblatt. Aufbewahrungspflichten. Inhalt Aufbewahrungspflichten Inhalt 1 Einleitung 2 Aufbewahrungsfristen 2.1 Allgemeine Geschäftsunterlagen 2.2 Sozialversicherungsunterlagen 2.3 Berufsspezifische Unterlagen 3 Beginn der Aufbewahrungsfrist 4

Mehr

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Arbeitshilfe Juli 2015 Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Eine alphabetische Liste verschiedener Aufzeichnungen und Belege Prof. Dr. jur. Peter Pulte* und Dr. jur. André

Mehr

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften

Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Aufbewahrungsfristen nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften Eine alphabetische Liste verschiedener Aufzeichnungen und Belege Professor Dr. Peter Pulte 1 und Ass. jur. André M. Latour 2 I. Hinweise

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq en wichtiger Dokumente im Sozial und wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui

Mehr

Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften Stand: 1. Januar 2010

Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften Stand: 1. Januar 2010 Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften Stand: 1. Januar 20 1. Einleitung 2. Wer muss Aufbewahrungspflichten beachten? 3. Was ist aufzubewahren? 4. Wie lange

Mehr

Die Unterlagen der folgenden Jahrgänge können ab 01. Januar 2009 vernichtet werden

Die Unterlagen der folgenden Jahrgänge können ab 01. Januar 2009 vernichtet werden Aufbewahrungsfristen Das Handelsgesetzbuch (HGB) verpflichtet Kaufleute zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen ( 238, 257, 261 HGB). Aus steuerlichen Gründen haben aber alle Unternehmen der gewerblichen

Mehr