Red Square Equity Fund Jahresbericht 30. September 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Red Square Equity Fund Jahresbericht 30. September 2014"

Transkript

1 Red Square Equity Fund Jahresbericht 30. September 2014 _IFAG Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon ,

2 Anlageziel und Anlagepolitik Das Vermögen des Anlagefonds wird mehrheitlich in Wertpapieren und Wertrechten von Gesellschaften, die in Russland kotiert sind, sowie bei Bedarf in derivative Finanzinstrumente, denen Aktien zugrunde liegen, investiert. Dieser Fonds eignet sich daher vor allem für langfristig orientierte Anleger mit erhöhter Risikobereitschaft, die in ein diversifiziertes Portfolio von Beteiligungspapieren und -wertrechten investieren wollen und die über mehrere Jahre hinweg Kapital bilden möchten. Benchmark Als Vergleichsindex dient der Russian RTS Index mit der Referenzwährung. Während des Geschäftsjahrs vom bis zum verzeichnete der Nettoinventarwert beider Klassen eine negative Performance von -17.5% Der Vergleichsindex Russian RTS Index mit der Referenzwährung hatte mit % ebenfalls eine negative Entwicklung vorzuweisen. Angelegenheiten von besonderer wirtschaftlicher und rechtlicher Bedeutung Für das Geschäftsjahr 1. Oktober 2013 bis 30. September 2014 sind keine Angelegenheiten von besonderer wirtschaftlicher und rechtlicher Bedeutung aufgetreten. Anlageberater Die Anlageentscheide trifft die Verwaltungsgesellschaft. Die Anlageberatung des Fonds erfolgt über die GHP Asset Management Limited Liability Company, 4 Bldg. 2, Romanov Per., Moscow , Russia. Die Geschäftsleitung verfügt über langjährige Erfahrungen und Fachkenntnisse in der Anlageberatung und Vermögensverwaltung für private und institutionelle Anleger. Tätigkeitsbericht Red Square Equity Schwerpunkt der Investitionen des Red Square Equity Fund bilden russische Aktiengesellschaften. Das Jahr war geprägt von den Geschehnissen in der Ukraine, welche in einer weltweiten, zumindest diplomatischen Auseinandersetzung gipfelten. Nach den Massenprotesten in Kiev und der Flucht des amtierenden Präsidenten Viktor Yanukovych annektierte Russland die ukrainische Halbinsel Krim, erst durch militärische Präsenz und legitimierte die Annektion mittels eines Referendum. Die Situation in Teilen der Ostukraine sind bis heute nicht gelöst und auch der Minsker Pakt zum Waffenstillstand wird von beiden Seiten nicht umgesetzt. Russland unterstützt die Rebellen weiterhin und ist nach wie vor auf Konfrontationskurs mit dem Westen und den USA, dasselbe gilt auch umgekehrt. Die russischen Interventionen in der Ukraine provozierte Sanktionen der USA worauf kurze Zeit später auch die EU mitzog und mehrere Wirtschaftsteile sowie einen Teil der russischen Elite rund um Präsident Putin sanktionierte. Folglich schwächte sich der Rubel um über 20% ab und die wirtschaftlichen Aussichten haben sich für Russland weiter eingetrübt. Eine zeitnahe Lösung ist derzeit nicht in Sicht. Im Fonds wurde konstant ein hoher Cash Anteil gehalten um den negativen Entwicklungen entgegen zu halten. Dies ist nur bedingt gelungen, da der Fonds nur eine geringe Outperformance gegenüber dem russischen Aktienmarkt verzeichnen konnte. Wir bleiben weiterhin vorsichtig, sind aber der Meinung, dass die Bewertungen derzeit tief sind und sich ein Investment langfristig auszahlen könnte. Wir erwarten daher eine tiefere Cashquote für das nächste Geschäftsjahr. 2 Red Square Equity Fund Jahresbericht

3 Fondsdaten Verwahrstelle Liechtensteinische Landesbank AG, Vaduz Verwaltungsgesellschaft IFAG Institutionelle Fondsleitung AG, Vaduz Anlageberater GHP Asset Management Limited Liability Company, Moscow Zahlstelle Liechtensteinische Landesbank AG, Vaduz Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers AG, St. Gallen Erstemission 14. März 2007 Erstausgabepreis Nettovermögen ( ) Valorennummer Klasse A ISIN Klasse A LI Valorennummer Klasse B ISIN Klasse B LI Kursfestlegung wöchentlich, jeweils am Donnerstag Rechnungswährung Ausschüttung keine, thesaurierend Ausgabekommission max. 5 % für Klasse B; Klasse A für Neuzeichnungen geschlossen Total Expense Ratio (TER) Klasse A 7.32 % p. a. (es wurde keine Performance Fee ausbezahlt) Total Expense Ratio (TER) Klasse B 7.32 % p. a. (es wurde keine Performance Fee ausbezahlt) Rücknahmekommission keine Abschluss Rechnungsjahr 30. September Verkaufsrestriktion USA Fondsdomizil Vaduz, Fürstentum Liechtenstein Rechtsform OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft (UCITS IV) 3 Red Square Equity Fund Jahresbericht

4 Vermögensrechnung per Bankguthaben auf Sicht 68' Bankguthaben auf Zeit 400' Wertpapiere 1'699' Sonstige Vermögenswerte Gesamtvermögen 2'168' Verbindlichkeiten -110' Nettovermögen 2'058' Red Square Equity Fund - Klasse A Nettoinventarwert pro Anteil Nettovermögen 393' Anzahl Anteile im Umlauf 8'500 Red Square Equity Fund - Klasse B Nettoinventarwert pro Anteil Nettovermögen 1'664' Anzahl Anteile im Umlauf 25'562 Ausserbilanzgeschäfte per Spalte1 Spalte2 Spalte3 Spalte4 Es bestehen keine Ausserbilanzgeschäfte per Wertschriftenleihe (Securities Lending) Spalte1 Spalte2 EUR Art der Wertpapierleihe Principal-Geschäft Kommissionen aus der Wertpapierleihe (Securities Lending) Wert der ausgeliehenen Wertpapiere (in Mio.) 0 Erfolgsrechnung vom Spalte1 Spalte2 Spalte3 Erträge der Bankguthaben Erträge der Aktien und sonstigen Beteiligungspapiere einschliesslich Erträge aus Gratisaktien 4 Red Square Equity Fund Jahresbericht ' Sonstige Erträge Total Erträge Passivzinsen Revisionsaufwand Reglementarische Vergütung an die Verwaltungsgesellschaft Reglementarische Vergütung an die Depotbank Sonstige Aufwendungen 10' ' ' ' Ausrichtung laufender Erträge bei der Rücknahme von Anteilen Total Aufwand 65' '758.42

5 Nettoertrag Realisierte Kapitalgewinne und Kapitalverluste Realisierter Erfolg Nicht realisierte Kapitalgewinne und Kapitalverluste Gesamterfolg -104' ' ' ' ' Verwendung des Erfolges Nettoertrag des Rechnungsjahres -104' Zur Ausschüttung bestimmte Kapitalgewinne des Rechnungsjahres 0.00 Zur Ausschüttung bestimmte Kapitalgewinne früherer Rechnungsjahre 0.00 Vortrag des Vorjahres 0.00 Zur Verteilung verfügbarer Erfolg -104' Zur Ausschüttung an die Anleger vorgesehener Erfolg 0.00 Zur Wiederanlage zurückbehaltener Erfolg -104' Vortrag auf neue Rechnung 0.00 Veränderung des Nettovermögens vom Red Square Equity Fund - Klasse A Nettovermögen zu Beginn der Berichtsperiode Saldo aus dem Anteilverkehr Gesamterfolg Nettovermögen am Ende der Berichtsperiode 577' ' ' ' Red Square Equity Fund - Klasse B Nettovermögen zu Beginn der Berichtsperiode Saldo aus dem Anteilverkehr Gesamterfolg Nettovermögen am Ende der Berichtsperiode 2'027' ' ' '664' Entwicklung der Anteile vom Red Square Equity Fund - Klasse A Bestand Anzahl Anteile zu Beginn der Berichtsperiode 10'294 Ausgegebene Anteile 0 Zurückgenommene Anteile 1'794 Bestand Anzahl Anteile am Ende der Berichtsperiode 8'500 5 Red Square Equity Fund Jahresbericht

6 Red Square Equity Fund - Klasse B Bestand Anzahl Anteile zu Beginn der Berichtsperiode 25'682 Ausgegebene Anteile 0 Zurückgenommene Anteile 120 Bestand Anzahl Anteile am Ende der Berichtsperiode 25'562 Entwicklung von Schlüsselgrössen Datum Anzahl Anteile Nettovermögen in Mio. Nettoinventarwert pro Anteil in Performance Red Square Equity Fund Klasse A ' ' % ' % ' % ' % ' % ' % ' % ' % Datum Anzahl Anteile Nettovermögen in Mio. Nettoinventarwert pro Anteil in Performance Red Square Equity Fund Klasse B ' ' % ' % ' % Die hier gezeigte Wertentwicklung ist keine Garantie für die zukünftige Performance. Der Wert eines Anteils kann jederzeit steigen oder fallen. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen unberücksichtigt. 6 Red Square Equity Fund Jahresbericht

7 Entschädigung Administrationsgebühr 0.2 % p. a., min p. a., max p. a. je Klasse Klasse A: Klasse B: Verwaltungsgebühr 1.5 % p. a. Klasse A: Klasse B: Depotbankentschädigung 0.45 % p.a. ( ) Performance Fee 10 % p.a. Hurdle Rate 10 % p.a. High Watermark ja Im laufenden Geschäftsjahr wurde keine Performance Fee ausbezahlt. Transaktionskosten Der OGAW trägt sämtliche aus der Verwaltung des Vermögens erwachsenen Nebenkosten für den An- und Verkauf der Anlagen (marktkonforme Courtagen, Kommissionen, Abgaben), sowie alle Steuern, die auf das Vermögen des Teilfonds sowie dessen Erträge und Aufwendungen erhoben werden (z.b. Quellensteuer auf ausländischen Erträgen). Der Teilfonds trägt ferner oben aufgeführte, externe Kosten, d.h. Gebühren von Dritten, die beim An- und Verkauf der Anlagen anfallen. Diese Kosten werden direkt mit dem Einstandsbzw. Verkaufswert der betreffenden Anlagen verrechnet. Währungstabelle Grossbritannien GBP 1 = Russischer Rubel RUB 1 = Schweiz CHF 1 = Hinterlegungsstellen per Die Wertpapiere waren per Abschlussdatum bei den folgenden Hinterlegungsstellen deponiert: SIX AG, Zürich BNP, Paris Deutsche Bank, Frankfurt Total Expense Ratio (TER) Klasse A 7.32 % (Im Berichtsjahr wurde keine Performance Fee ausbezahlt) Klasse B 7.32 % (Im Berichtsjahr wurde keine Performance Fee ausbezahlt) Publikationen Die Verwaltungsgesellschaft veröffentlicht einen geprüften Geschäftsbericht (Jahresbericht) sowie einen ungeprüften Halbjahresbericht (Halbjahresbericht). Diese Berichte sowie der Prospekt können bei der Verwaltungsgesellschaft, beim Portfoliomanager, bei der Verwahrstelle, beim Vertreter, bei Vertriebsträgern und bei der Zahlstelle kostenlos bezogen werden. Der Nettoinventarwert pro Anteil wird wöchentlich im Internet unter sowie publiziert. Bewertungsgrundsätze Bei kotierten oder an einem geregelten, dem Publikum offenstehenden Markt gehandelten Anlagen entspricht der Verkehrswert dem Kurswert. In allen anderen Fällen entspricht der Verkehrswert einer Sache oder eines Rechtes dem Preis, der bei sorgfältigem Verkauf im Zeitpunkt der Schätzung wahrscheinlich erzielt würde. Wenn ein Wertpapier an mehreren Wertpapierbörsen notiert ist, ist der letztverfügbare Kurs an jener Börse massgebend, die den Hauptmarkt für dieses Wertpapier darstellt. Wertpapiere, die nicht an einer offiziellen Wertpapierbörse notiert sind, die aber aktiv an einem anderen geregelten Markt gehandelt werden, der anerkannt, für das Publikum offen und dessen Funktionsweise ordnungsgemäss ist, werden zum letztverfügbaren Kurs auf diesem Markt bewertet. Falls diese jeweiligen Kurse nicht marktgerecht sind, werden diese Wertpapiere, ebenfalls wie die sonstigen gesetzlich zulässigen Vermögenswerte, zum jeweiligen Verkehrswert bewertet, wie ihn die Verwaltungsgesellschaft nach Treu und Glauben auf der Grundlage des wahrscheinlich erreichbaren Verkaufswertes festlegt. Die flüssigen Mittel werden zum Nennwert, zuzüglich der aufgelaufenen Zinsen bewertet. 7 Red Square Equity Fund Jahresbericht

8 Vermögensinventar / Käufe und Verkäufe Bestand per Kauf 1) Verkauf 2) Bestand per Preis 3) Wert in 4) Anteil in % Wertpapiere Aktien, die an einer Börse gehandelt werden GROSSBRITANNIEN Akt Evraz PLC (GB00B71N6K86) 12'000 12'000 JERSEY Akt Polymetal International PLC 6'600 NIEDERLANDE Akt Nord Gold NV GDR 12'362 6'044 6' ' Akt X5 Retail Group GDR Repr Shs Reg-S 5'000 10'500 10'500 5' ' Total 101' BRITISCHE JUNGFERNINSELN Akt Mail.ru Grop LTD GDR Spons GDR Repr 1 Shs 3'600 3'600 RUSSISCHE FÖDERATION Akt Polyus Zoloto ADR Rep 1 Shs 3'500 3'500 Akt Armada JSC 16'500 16'500 Akt Severstal Global Deposit Receipt Repr Shs Reg- S Ser -Oct06-10'000 10'000 Akt ENEL WGC-5 OJSC 2'000'000 2'000'000 Akt Fesco Far East Shipping Co 250' '000 Akt MegaFon OJSC GDR Repr Shs Reg S 2'600 2'600 Akt MMC Norilsk Nickel SP ADR 1/10 8'500 3'230 11'730 Akt Alrosa OJSC 60'000 60'000 Akt MMC Norilsk Nickel Akt Dixy Grp OJSC 8'300 8'300 Akt Bank for Foreign Trade Vneshtorgbank 26'000'000 26'000'000 Akt Phosagro OJSC GDR Repr 1/3 Sh Reg-S 9'200 9'200 Enel Russia OJSC ( ) 4'078 4' ' Akt. Globaltrans Investment Plc ' ' Akt Novoross Port Global Deposit Rec Repr 1 Sh Reg-S 15'000 15' ' Akt Aeroflot - Russian Airlines JSC 47'000 47' ' Akt Polymetal International PLC 6' ' Akt Sollers JSC 5'100 5' ' Akt TMK GDR OJSC Repr 4 Reg S 13'200 6'600 6' ' Akt Magnitogorsk Iron & Steel Works GDR's Repr 13 Shs Reg-S 20'000 11'000 31' ' Akt Okey Group SA GDR Reg S 11'000 11' ' Akt Sberbank pf Russoa OJSC 60'000 60' ' Akt Sberbank of Russia 20'000 13'700 23'000 10' ' Akt Gazprom ADR Repr. 4 Shs 26'000 10'200 24'000 12' ' Akt Rosneft Oil GDR 43'800 28'800 15' ' Akt Gazprom Neft ADR Repr 5 Shs 10'300 5'300 5' ' Akt Acron Sp GDR Reg-S 32'000 32' ' Akt Lukoil Holding / ADR Rep 1 Shs 2'000 2' ' Akt NOVATEK Global Deposit Receipt Repr 10 Shs Reg-S 2'320 1'220 1' ' Akt Novolipetsk Steel GDR 8'000 8' ' Akt OJSC Long-Distance ant Intrnat Telecommunications Rostelecom 73'000 73' ' Akt Uralkaliy GDR 2'500 5'150 7' ' Total 1'598' Red Square Equity Fund Jahresbericht

9 Vermögensinventar / Käufe und Verkäufe Bestand per Kauf 1) Verkauf 2) Bestand per Preis 3) Wert in 4) Anteil in % ZYPERN Akt Urals Energy Public Co Ltd 345' '000 BERMUDA Akt Alliance Oil Company Ltd. Swedish depositary receipt 15'000 15'000 LUXEMBURG Akt Okey Group SA GDR Reg S 11'000 Total Aktien, die an einer Börse gehandelt werden 1'699' Aktien, nicht kotiert RUSSISCHE FÖDERATION Akt TGK-5 GDR ( ) 1'682 1'682 Total Aktien, nicht kotiert Fondsanteile, die an einer Börse gehandelt werden USA SPDR Gold Trust ishares Silver Trust 2'176 2'176 Total Fondsanteile, die an einer Börse gehandelt werden Total Wertpapiere 1'699' Bankguthaben Spalte1 Spalte2 Spalte3 Spalte4 Spalte5 Bankguthaben auf Sicht 68' Bankguthaben auf Zeit 400' Total Bankguthaben 468' Sonstige Vermögenswerte Gesamtvermögen per '168' Verbindlichkeiten -110' Nettovermögen per '058' Red Square Equity Fund Jahresbericht

10 Red Square Equity Fund Klasse A Klasse B Nettoinventarwert pro Anteil Nettovermögen 393' '664' Anzahl Anteile im Umlauf 8'500 25'562 1) inkl. Split, Gratisaktien und Zuteilung von Anrechten 2) inkl. Ausübung von Bezugsrechten, Gleichstellung 3) in Handelswährung 4) Allfällige Abweichungen in den Totalisierungen sind auf Rundungsdifferenzen zurückzuführen 10 Red Square Equity Fund Jahresbericht

11 Organisation Verwaltungsgesellschaft IFAG Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass Vaduz Liechtenstein Telefon +423 / Fax +423 / Verwaltungsrat Norman Oehri, Gamprin Beatrix Jäger, Mäder Micheal Bürgler, Schwyz Geschäftsleitung Roger Zulliger, Volketswil Markus Gitz, Malans Verwahrstelle Liechtensteinische Landesbank AG Städtle 44 Postfach Vaduz Liechtenstein Telefon +423 / Fax +423 / Anlageberater GHP Asset Management Limited Liability Company 4, Bldg. 2, Romanov Per. Moscow , Russia Wirtschaftsprüfer PricewaterhouseCoopers AG Vadianstrasse 25a/Neumarkt St. Gallen Telefon +41 / Fax +41 / Red Square Equity Fund Jahresbericht

Global Tactical Fund Halbjahresbericht 30. Juni 2012

Global Tactical Fund Halbjahresbericht 30. Juni 2012 Global Tactical Fund Halbjahresbericht 30. Juni 2012 _IFAG Institutionelle Fondsleitung AG Birkenweg 11, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und Anlagepolitik Der Global Tactical

Mehr

Halbjahresbericht. Regio Invest Fund. per 30. Juni 2013. (ungeprüft)

Halbjahresbericht. Regio Invest Fund. per 30. Juni 2013. (ungeprüft) Halbjahresbericht per 30. Juni 2013 (ungeprüft) Regio Invest Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2013... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2013... 5 Erfolgsrechnung

Mehr

IFAG Emerging Local Currency Debt Fund Vaduz

IFAG Emerging Local Currency Debt Fund Vaduz IFAG Emerging Local Currency Debt Fund Vaduz Bericht der Revisionsstelle an die Anteilsinhaber über die Jahresrechnung 2012/2013 auf den 30. Juni 2013 Verteiler Anzahl Exemplare IFAG Institutionelle Fondsleitung

Mehr

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2010

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2010 Reporting Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2010 Anlageziel und -strategie Der Fonds investiert in Gold- und Silber-Derivate, Derivate von Minenaktien und -indizes, in physisches Gold

Mehr

Exadas Currency Fund

Exadas Currency Fund Halbjahresbericht per 30. Juni 2012 (ungeprüft) Exadas Currency Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012... 5

Mehr

Reporting ALNUA Funds Segment ALNUA Frontier EM Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010

Reporting ALNUA Funds Segment ALNUA Frontier EM Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010 Reporting ALNUA Funds Segment ALNUA Frontier EM Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010 Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des ALNUA Frontier EM Fund besteht darin, den Anlegern einen systematischen

Mehr

TS Opportunity Fund. Jahresbericht

TS Opportunity Fund. Jahresbericht TS Opportunity Fund Jahresbericht per 30. Juni 2013 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2013... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2013... 5 Erfolgsrechnung

Mehr

PREMIUS FONDS. Geschäftsbericht. CAIAC Fund Management AG

PREMIUS FONDS. Geschäftsbericht. CAIAC Fund Management AG PREMIUS FONDS Geschäftsbericht CAIAC Fund Management AG Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Organisation Fondsleitung und Vermögensverwaltung Depotbank und Zahlstelle Revisionsstelle Bewertungsintervall

Mehr

Jahresbericht. per 30. Juni 2014. (geprüft)

Jahresbericht. per 30. Juni 2014. (geprüft) Jahresbericht per 30. Juni 2014 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2014... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2014... 5 Erfolgsrechnung vom 01.07.2013-30.06.2014...

Mehr

Tell Gold & Silber Fonds Vaduz. Bericht der Revisionsstelle an die Anteilsinhaber über die Jahresrechnung 2014 auf den 31.

Tell Gold & Silber Fonds Vaduz. Bericht der Revisionsstelle an die Anteilsinhaber über die Jahresrechnung 2014 auf den 31. Tell Gold & Silber Fonds Vaduz Bericht der Revisionsstelle an die Anteilsinhaber über die Jahresrechnung 2014 auf den 31. Dezember Bericht der Revisionsstelle an die Anteilsinhaber über das Rechnungsjahr

Mehr

Hill Global Momentum Fund Halbjahresbericht 31. März 2015

Hill Global Momentum Fund Halbjahresbericht 31. März 2015 Hill Global Momentum Fund Halbjahresbericht 31. März 2015 Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und Anlagepolitik Das Anlageziel des

Mehr

Imperium Balanced Fund

Imperium Balanced Fund Halbjahresbericht per 30. Juni 2012 (ungeprüft) Imperium Balanced Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012...

Mehr

EXADAS Currency Fund

EXADAS Currency Fund Schlussbericht per 31. August 2012 (geprüft) EXADAS Currency Fund Organisation Fondsleitung Crystal Fund Management AG Landstrasse 14 FL-9496 Balzers Verwaltungsrat Präsident: Mitglieder: Geschäftsleitung

Mehr

Jahresbericht. per 31. Dezember 2014. (geprüft) Anlagegesellschaft mit veränderlichem Kapital (AGmvK)

Jahresbericht. per 31. Dezember 2014. (geprüft) Anlagegesellschaft mit veränderlichem Kapital (AGmvK) Jahresbericht per 31. Dezember 2014 (geprüft) Anlagegesellschaft mit veränderlichem Kapital (AGmvK) Bei dieser publizierten Version handelt es sich um eine Kurzversion. Der von der Revisionsgesellschaft

Mehr

Stresa Investment Fund

Stresa Investment Fund Jahresbericht per 30. Juni 2012 (geprüft) Stresa Investment Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012...5 Erfolgsrechnung

Mehr

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2013

Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2013 Reporting Tell Gold & Silber Fonds Halbjahresbericht per 30.06.2013 Anlageziel und -strategie Der Fonds investiert in Gold- und Silber-Derivate, Derivate von Minenaktien und -indizes, in physisches Gold

Mehr

Dea Dia Global Assets Fund Jahresbericht 31. Dezember 2015

Dea Dia Global Assets Fund Jahresbericht 31. Dezember 2015 Dea Dia Global Assets Fund Jahresbericht 31. Dezember 2015 Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und Anlagepolitik Das Anlageziel

Mehr

Profit Global Macro Fund AGmvK Jahresbericht per 31.12.2009

Profit Global Macro Fund AGmvK Jahresbericht per 31.12.2009 Reporting Profit Global Macro Fund AGmvK Jahresbericht 31.12.2009 Anlageziel und -strategie Der Fonds strebt als Anlageziel einen möglichst hohen, langfristigen Kapitalzuwachs an. Das Fondsvermögen wird

Mehr

Tortuga Managed Private Equity Fund AGmvK

Tortuga Managed Private Equity Fund AGmvK Tortuga Managed Private Equity Fund AGmvK Geschäftsbericht 30. April 2015 (Liquidations - Zwischenbericht) Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li

Mehr

PREMIUS Fonds - Segment FORTISSIMO

PREMIUS Fonds - Segment FORTISSIMO PREMIUS Fonds - Segment FORTISSIMO OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Kollektivtreuhänderschaft Halbjahresbericht 30.06.2015 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Industriestrasse

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010 Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht 30.06.2010 Anlageziel und -strategie Craton Capital Precious Metal Fund investiert weltweit in Unternehmen und Emittenten,

Mehr

AMCFM Fund - India Growth Jahresbericht 31. Dezember 2014

AMCFM Fund - India Growth Jahresbericht 31. Dezember 2014 AMCFM Fund - India Growth Jahresbericht 31. Dezember 2014 Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und Anlagepolitik Das Anlageziel dieses

Mehr

B & P Strategy Fund. Jahresbericht

B & P Strategy Fund. Jahresbericht B & P Strategy Fund Jahresbericht per 30. Juni 2012 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2012... 5 Erfolgsrechnung

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Halbjahresbericht per 30.06.2013. Anlageziel und -strategie

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Halbjahresbericht per 30.06.2013. Anlageziel und -strategie Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Halbjahresbericht 30.06.2013 Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Craton Capital Global Resources Fund ist das langfristige Kapitalwachstum.

Mehr

AAA Investment Partners Structured Investments Fund

AAA Investment Partners Structured Investments Fund Jahresbericht per 30. September 2014 (geprüft) AAA Investment Partners Structured Investments Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. September 2014... 5 Ausserbilanzgeschäfte

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Jahresbericht per 31.12.2012. Anlageziel und -strategie

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Jahresbericht per 31.12.2012. Anlageziel und -strategie Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Craton Capital Precious Metal Fund ist das langfristige Kapitalwachstum.

Mehr

LLB Aktien Schweiz (CHF) Jahresbericht 30. September 2014

LLB Aktien Schweiz (CHF) Jahresbericht 30. September 2014 LLB Aktien Schweiz () Jahresbericht 30. September 2014 Inhaltsverzeichnis Organisation... 3 Publikationen / Informationen an die Anleger... 4 Bewertungsgrundsätze... 4 Bericht über die Tätigkeiten des

Mehr

EXADAS Currency Fund

EXADAS Currency Fund EXADAS Currency Fund Ungeprüfter Halbjahresbericht 30. Juni 2011 TheFund Aktiengesellschaft Fürst-Franz-Josef-Strasse 13 Postfach 1507 FL-9490 Vaduz Tel. (+423) 235 07 71 Fax (+423) 235 07 72 info@thefund.li

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Global Resources Fund Jahresbericht per 31.12.2012 Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Craton Capital Global Resources Fund ist das langfristige Kapitalwachstum.

Mehr

BlueValue EthicFund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft. Halbjahresbericht

BlueValue EthicFund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft. Halbjahresbericht BlueValue EthicFund OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Halbjahresbericht per 30. Juni 2012 (ungeprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung

Mehr

Immoperformance Real Estate Fund

Immoperformance Real Estate Fund Jahresbericht per 30. Juni 2013 (geprüft) Immoperformance Real Estate Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2013... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2013...

Mehr

21.11.2008 15'025 1.5 100.00

21.11.2008 15'025 1.5 100.00 Reporting Ascensus Halbjahresbericht Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Fonds besteht darin, einen langfristigen Vermögenszuwachs mittels Kapitalgewinn und Ertrag zu erwirtschaften. Der Fonds

Mehr

Halbjahresbericht. per 31. Dezember 2008 ungeprüft. FiveStar Opportunity Fund

Halbjahresbericht. per 31. Dezember 2008 ungeprüft. FiveStar Opportunity Fund Halbjahresbericht per 31. Dezember 2008 ungeprüft FiveStar Opportunity Fund Fondsdomizil: Liechtenstein Ungeprüfter Halbjahresbericht vom 01.07.2008 31.12.2008 Anlageziel Das Anlageziel des FiveStar Opportunity

Mehr

Global Macro Fund. Geprüfter Jahresbericht. 31. Dezember 2005

Global Macro Fund. Geprüfter Jahresbericht. 31. Dezember 2005 Global Macro Fund Geprüfter Jahresbericht 31. Dezember 2005 ProfitFundCom AG Aubündt 36 Postfach 1507 FL-9490 Vaduz Tel. (+423) 235 07 77 Fax (+423) 235 07 78 service@profitfund.com www.profitfund.com

Mehr

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2009. (ungeprüft)

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2009. (ungeprüft) Halbjahresbericht per 30. Juni 2009 (ungeprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Bilanz per 30.06.2009... 5 Vermögensrechnung per 30. Juni 2009... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2009...

Mehr

Cosmos Top Fund Jahresbericht 31. Dezember 2014

Cosmos Top Fund Jahresbericht 31. Dezember 2014 Cosmos Top Fund Jahresbericht 31. Dezember 2014 Institutionelle Fondsleitung AG, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und Anlagepolitik Das Anlageziel dieses Fonds besteht im Erreichen

Mehr

Raiffeisen-Russland-Aktien (ein Anlagefonds von Raiffeisen Capital Management Österreich)

Raiffeisen-Russland-Aktien (ein Anlagefonds von Raiffeisen Capital Management Österreich) Halbjahresbericht für den Vertrieb in der Schweiz Raiffeisen-Russland-Aktien (ein Anlagefonds von Raiffeisen Capital Management Österreich) Halbjahresbericht 2012 Genehmigt von der Finanzmarktaufsicht

Mehr

Zuger Kantonalbank Fonds Halbjahresbericht 2015

Zuger Kantonalbank Fonds Halbjahresbericht 2015 Zuger Kantonalbank Fonds Halbjahresbericht 2015 U M B R E L L A - F O N D S S C H W E I Z E R I S C H E N R E C H T S D E R A R T «Ü B R I G E F O N D S F Ü R T R A D I T I O N E L L E A N L A G E N» Ungeprüfter

Mehr

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2010. (ungeprüft)

Halbjahresbericht. per 30. Juni 2010. (ungeprüft) Halbjahresbericht per 30. Juni 2010 (ungeprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung per 30. Juni 2010... 5 Ausserbilanzgeschäfte per 30. Juni 2010... 5 Erfolgsrechnung vom

Mehr

Tortuga Parasol Fund. Jahresbericht 31. Dezember 2014. (Liquidations- und Zwischenbericht)

Tortuga Parasol Fund. Jahresbericht 31. Dezember 2014. (Liquidations- und Zwischenbericht) Tortuga Parasol Fund Jahresbericht 31. Dezember 2014 (Liquidations- und Zwischenbericht) Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und

Mehr

Jahresbericht per 31.12.2010

Jahresbericht per 31.12.2010 Reporting Ascensus Jahresbericht 31.12.2010 Anlageziel und -strategie Das Anlageziel des Fonds besteht darin, einen langfristigen Vermögenszuwachs mittels Kapitalgewinn und Ertrag zu erwirtschaften. Der

Mehr

Halbjahresbericht. per 30. September 2012. (ungeprüft) BFC Masterfund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft

Halbjahresbericht. per 30. September 2012. (ungeprüft) BFC Masterfund. OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Halbjahresbericht per 30. September 2012 (ungeprüft) BFC Masterfund OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Vermögensrechnung

Mehr

Swisscanto (CH) Index Fund II. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Juli 2015

Swisscanto (CH) Index Fund II. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Juli 2015 Swisscanto (CH) Index Fund II Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. Juli 2015 Inhalt 6 Swisscanto (CH) Index Bond Fund Australia Govt. 22 Swisscanto (CH) Index Bond Fund Austria Govt. 36 Swisscanto (CH)

Mehr

Tortuga Parasol Fund. Halbjaresbericht 30. Juni 2014. (Liquidations- und Zwischenbericht)

Tortuga Parasol Fund. Halbjaresbericht 30. Juni 2014. (Liquidations- und Zwischenbericht) Tortuga Parasol Fund Halbjaresbericht 30. Juni 2014 (Liquidations- und Zwischenbericht) Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlageziel und

Mehr

Plenum CAT Bond Fund. Halbjahresbericht. OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Kollektivtreuhänderschaft 30.06.

Plenum CAT Bond Fund. Halbjahresbericht. OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Kollektivtreuhänderschaft 30.06. Plenum CAT Bond Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Kollektivtreuhänderschaft Halbjahresbericht 30.06.2015 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Industriestrasse 2 FL-9487 Bendern

Mehr

Swiss Rock Aktien Schweiz

Swiss Rock Aktien Schweiz Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 für Swiss Rock Aktien Schweiz Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen www.swiss-rock.ch info@swiss-rock.ch Informationen

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP...

Inhaltsverzeichnis Seite. Organisation und Verwaltung... 2. Vertriebsorganisation... 2 CHF DOMESTIC... 3 CHF FOREIGN... 17 EUR TOP... Swisscanto SWISSCANTO (CH) INSTITUTIONAL BOND FUND Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art «übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Jahresbericht per 31. Mai 2011 Inhaltsverzeichnis Seite

Mehr

ZKB Palladium ETF. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. März 2015

ZKB Palladium ETF. Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. März 2015 ZKB Palladium ETF Ungeprüfter Halbjahresbericht per 31. März 2015 Inhalt 6 ZKB Palladium ETF 16 Verwaltung und Organe Anhang 21 Grundsätze für die Bewertung sowie Berechnung der Nettoinventarwerte Die

Mehr

Premium Gold and Metal Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte. (nachfolgend der "Fonds")

Premium Gold and Metal Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte. (nachfolgend der Fonds) Premium Gold and Metal Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte (nachfolgend der "Fonds") Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 1. September

Mehr

plant-a-tree fund 31.12.2014 Jahresbericht geprüft

plant-a-tree fund 31.12.2014 Jahresbericht geprüft plant-a-tree fund 31.12.2014 Jahresbericht geprüft Inhaltsverzeichnis Der Fonds in Kürze 3 Verwaltung und Organe 4 Tätigkeitsbericht 5 Vermögensrechnung 6 Erfolgsrechnung 6 Verwendung des Erfolgs 6 Veränderung

Mehr

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht per 30. September 2014 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Tätigkeitsbericht...

Mehr

Halbjahresbericht 2015

Halbjahresbericht 2015 Halbjahresbericht 2015 Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 Ungeprü er Halbjahresbericht per 30. Juni 2015 Inhaltsverzeichnis Seite ISIN Organisation 2

Mehr

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen SGKB (CH) Fund Multi Fokus (CHF) August 2009

Vereinfachter Prospekt zum Teilvermögen SGKB (CH) Fund Multi Fokus (CHF) August 2009 SGKB (CH) Fund Multi Fokus (CHF) August 2009 Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (Art übriger Fonds für traditionelle Anlagen) Anlagefonds mit Teilvermögen (Umbrella-Fonds) Fondsleitung: UBS

Mehr

Volksbank Strategiefonds - Ausgewogen EUR

Volksbank Strategiefonds - Ausgewogen EUR Volksbank Strategiefonds - Ausgewogen OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Kollektivtreuhänderschaft Jahresbericht 31.12.2014 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Industriestrasse 2

Mehr

ESPA STOCK RUSSIA. Miteigentumsfonds gemäß InvFG

ESPA STOCK RUSSIA. Miteigentumsfonds gemäß InvFG Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht 2014 Halbjahresbericht 2014 Inhaltsübersicht Allgemeine Informationen zur Kapitalanlagegesellschaft... 2 Entwicklung des Fonds... 3 Zusammensetzung des Fondsvermögens...

Mehr

Quantex Global Value Fund. Halbjahresbericht 30. Juni 2016

Quantex Global Value Fund. Halbjahresbericht 30. Juni 2016 Quantex Global Value Fund Halbjahresbericht 30. Juni 2016 Inhaltsverzeichnis Organisation... 3 Publikationen / Informationen an die Anleger... 4 Bewertungsgrundsätze... 4 Währungstabelle... 5 Anlagepolitik

Mehr

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht per 30. September 2015 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Tätigkeitsbericht...

Mehr

VAM Value Strategie PLUS Fonds

VAM Value Strategie PLUS Fonds VAM Value Strategie PLUS Fonds Schlüssel zum Erfolg: Value-Aktien mit dem PLUS der Absicherung Marketingunterlage VAM Value Strategie PLUS Fonds Investmentansatz Der Investmentansatz, der im Fonds von

Mehr

Halbjahresbericht vom 30. Juni 2011

Halbjahresbericht vom 30. Juni 2011 Halbjahresbericht vom 30. Juni 2011 Corando Value Investment Fund Effektenfonds (schweizerischen Rechts) Inhaltsverzeichnis Allgemeine Angaben...2 Merkmale...2 Bericht des Anlageberaters...3 Rückblick...3

Mehr

Halbjahresbericht 2013/2014

Halbjahresbericht 2013/2014 ab Asset management UBS Funds Halbjahresbericht 2013/2014 Anlagefonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 28. Februar 2014 UBS (CH) Equity Fund Swiss High Dividend Ungeprü er Halbjahresbericht

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015. Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung

Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015. Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015 Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung Der Fonds per 30.06.2015 Nettoinventarwert je Anteilschein 06.10.2004 30.06.2015 NAV (CHF) 170.50 Fondsvermögen (CHF

Mehr

Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds

Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds Swissinvest Real Estate Investment Fund Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds Vereinfachter Prospekt September 2011 Fondsleitung: Adimosa AG, Zürich, Depotbank: Credit Suisse AG, Zürich

Mehr

VOLKSBANK STRATEGIEFONDS

VOLKSBANK STRATEGIEFONDS VOLKSBANK STRATEGIEFONDS Teilfonds Ausgewogen OGAW nach liechtensteinischem Recht (segmentiert) in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht 31.Dezember 2013 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig

Mehr

Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der Total Expense Ratio (TER) von kollektiven Kapitalanlagen

Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der Total Expense Ratio (TER) von kollektiven Kapitalanlagen Richtlinie Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der Total Expense Ratio (TER) von kollektiven Kapitalanlagen 16. Mai 2008 (Stand: 20. April 2015) I Grundlagen, Zielsetzungen und Verbindlichkeit Gemäss

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

Jahresbericht. per 30. Juni 2012. GLOBALANCED Fund (CHF) (geprüft)

Jahresbericht. per 30. Juni 2012. GLOBALANCED Fund (CHF) (geprüft) Jahresbericht per 30. Juni 2012 (geprüft) GLOBALANCED Fund (CHF) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Konsolidierte Vermögensrechnung per 30. Juni 2012... 5 Konsolidierte Erfolgsrechnung vom

Mehr

KTS Funds AGmvK Jahresbericht 31. März 2015

KTS Funds AGmvK Jahresbericht 31. März 2015 KTS Funds AGmvK Jahresbericht 31. März 2015 Institutionelle Fondsleitung AG Hintergass 19, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 233 47 07, www.ifag.li Anlagegesellschaft Jahresbericht 31. März 2015 Bilanz 31.03.2015

Mehr

ASPOMA China Opportunities Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere

ASPOMA China Opportunities Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere ASPOMA China Opportunities Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 25. Februar 2011 Dieser vereinfachte

Mehr

AXA (CH) Strategy Fund

AXA (CH) Strategy Fund AXA (CH) Strategy Fund Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. September 2013 Inhalt AXA (CH) Strategy Fund Anlageziel, Anlagetätigkeit und Performance... 3 AXA (CH) Strategy Fund-Portfolio 30 Vermögensrechnung....4

Mehr

SWISSCANTO (LU) BOND FUND

SWISSCANTO (LU) BOND FUND SWISSCANTO (LU) BOND FUND Investmentfonds gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes in der Rechtsform eines Fonds Commun de Placement (FCP) Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. Juli 215 Verwaltungsgesellschaft:

Mehr

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator

Halbjahresbericht. zum 31. März 2012. TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Halbjahresbericht zum 31. März 2012 TRENDCONCEPT FUND Multi Asset Allocator Ein Investmentfonds mit Sondervermögenscharakter (fonds commun de placement) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes vom 17. Dezember

Mehr

(die "Einzubringenden Teilfonds") und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der "Aufnehmende Teilfonds")

(die Einzubringenden Teilfonds) und des Teilfonds 1741 (Lux) Equity Dynamic Indexing World. (der Aufnehmende Teilfonds) "1741 ASSET MANAGEMENT FUNDS SICAV" société d investissement à capital variable Atrium Business Park 31, ZA Bourmicht, L-8070 Bertrange Luxemburg R.C.S. Luxemburg, Nummer B131432 (die "Gesellschaft") Mitteilung

Mehr

DJD IndexTracker PLUS Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (segmentiert)

DJD IndexTracker PLUS Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (segmentiert) DJD IndexTracker PLUS Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (segmentiert) (nachfolgend der Fonds") Ungeprüfter Halbjahresbericht per 24. Juni 2011 Asset

Mehr

Halbjahresbericht. Zeus Strategie Fund. per 31. März 2011. (ungeprüft)

Halbjahresbericht. Zeus Strategie Fund. per 31. März 2011. (ungeprüft) Halbjahresbericht per 31. März 2011 (ungeprüft) Zeus Strategie Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Bericht des Asset Managers... 5 Vermögensrechnung per 31. März 2011... 6 Ausserbilanzgeschäfte

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Halbjahresbericht 2014 ARVEST STARS FUND. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2014

Halbjahresbericht 2014 ARVEST STARS FUND. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2014 ARVEST STARS FUND Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht per 30. Juni 2014 ARVEST GLOBAL STARS FUND ARVEST AMERICA STARS FUND ARVEST EURASIA STARS FUND ARVEST GLOBAL STARS

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 50

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 50 HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 50 (für den Berichtszeitraum zum 30. Juni 2014) Das Fondsreglement, der Verkaufsprospekt für die Schweiz, die Wesentlichen

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 75

HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 75 HALBJAHRESBERICHT 2014 DES INVESTMENTFONDS FRANZÖSISCHEN RECHTS CARMIGNAC PROFIL REACTIF 75 (für den Berichtszeitraum zum 30. Juni 2014) Das Fondsreglement, der Verkaufsprospekt für die Schweiz, die Wesentlichen

Mehr

Heureka Outperformance Fonds

Heureka Outperformance Fonds Heureka Outperformance Fonds OGAW nach liechtensteinischem Recht in der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht 31. Dezember 2013 CAIAC Fund Management AG Haus Atzig Postfach 27 Industriestrasse

Mehr

Schiffinvest OSF Nr. 1. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte

Schiffinvest OSF Nr. 1. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte Schiffinvest OSF Nr. 1 Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 1. Januar 2010 Dieser vereinfachte Prospekt

Mehr

VP Bank Aktienfonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds )

VP Bank Aktienfonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds ) VP Bank Aktienfonds Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (nachfolgend der Fonds ) Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 31. August 2010 Dieser

Mehr

LLB Invest AGmvK. Halbjahresbericht 31. März 2015

LLB Invest AGmvK. Halbjahresbericht 31. März 2015 LLB Invest AGmvK Halbjahresbericht 31. März 2015 Inhaltsverzeichnis Organisation... 3 Teilfonds... 4 Publikationen / Informationen an die Anleger... 5 Bewertungsgrundsätze... 5 Währungstabelle... 6 LLB

Mehr

Halbjahresbericht vom 30. Juni 2009

Halbjahresbericht vom 30. Juni 2009 VON GRAFFENRIED, VON BURG, KAUFMANN, WINZELER VERMÖGENSVERWALTUNG AG, ZÜRICH Limmatquai 94 Postfach 1280 8021 Zürich Telefon +41 (0)44 267 31 11 Telefax +41 (0)44 267 31 90 e-mail:info@grz.ch www.grz.ch

Mehr

Tell Gold & Silber Fonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte mit erhöhtem Risiko

Tell Gold & Silber Fonds. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte mit erhöhtem Risiko Tell Gold & Silber Fonds Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte mit erhöhtem Risiko Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 16. August 2007 Dieser

Mehr

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht

Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht Zeus Strategie Fund OGAW nach liechtensteinischem Recht In der Rechtsform der Treuhänderschaft Jahresbericht per 30. September 2012 (geprüft) Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Tätigkeitsbericht...

Mehr

Allied Finance Fund - Growth

Allied Finance Fund - Growth Allied Finance Fund - Growth Mit anhaltenden Wettbewerbsvorteilen zum Erfolg Halbjahresbericht p e r 3 0. J u n i 2 0 1 0 (ungeprüft) I N H AL T Auf einen Blick Seite 2 Organisation Seite 3 Bericht des

Mehr

orientierend Jahresbericht Die PostFinance Fonds per 31. März 2011, geprüft Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger

orientierend Jahresbericht Die PostFinance Fonds per 31. März 2011, geprüft Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger Jahresbericht Die PostFinance Fonds per 31. März 2011, geprüft Anlagefonds schweizerischen Rechts für qualifizierte Anleger PostFinance Pension 25 PostFinance Pension 45 Fondsleitung: UBS Fund Management

Mehr

Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts mit besonderem Risiko (Art Übriger Fonds für alternative Anlagen)

Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts mit besonderem Risiko (Art Übriger Fonds für alternative Anlagen) Jahresbericht 2014 Geprüfter Jahresbericht per 31. Dezember 2014 Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts mit besonderem Risiko (Art Übriger Fonds für alternative Anlagen) Umbrella-Struktur mit

Mehr

Jahresbericht 2011 ARVEST SOLID FUND. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Geprüfter Jahresbericht per 31. Dezember 2011

Jahresbericht 2011 ARVEST SOLID FUND. Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Geprüfter Jahresbericht per 31. Dezember 2011 ARVEST SOLID FUND Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts Geprüfter Jahresbericht per 31. Dezember 2011 ARVEST SOLID FUND CHF ARVEST SOLID FUND USD ARVEST SOLID FUND EUR ARVEST SOLID FUND CHF Kennzahlen

Mehr

In der Schweiz als ausländischer Anlagefonds mit besonderem Risiko zugelassen, aufgelegt für Basinvest AG

In der Schweiz als ausländischer Anlagefonds mit besonderem Risiko zugelassen, aufgelegt für Basinvest AG BI Basic Star Commodity Fund In der Schweiz als ausländischer Anlagefonds mit besonderem Risiko zugelassen, aufgelegt für Basinvest AG Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen

Mehr

Arnica European Opportunity Fund. Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen")

Arnica European Opportunity Fund. Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen) Arnica European Opportunity Fund Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts (der Art Übrige Fonds für traditionelle Anlagen") Halbsjahresbericht per 30. Juni 2015 Organisation 3 Der Anlagefonds im

Mehr

Pro Strategy Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte

Pro Strategy Fund. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für andere Werte Pro Strategy Fund Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für andere Werte Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 1. September 2012 Dieser vereinfachte Prospekt

Mehr

SERI-VALUE FUNDS - America Equity (USD) Liechtenstein (FMA) prudenziell beaufsichtigt.

SERI-VALUE FUNDS - America Equity (USD) Liechtenstein (FMA) prudenziell beaufsichtigt. SERI-VALUE FUNDS LI0008826435 Teilfonds America Equity (USD) Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) Mitteilung an die Anteilinhaber

Mehr

MAM Fonds Euro I. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds )

MAM Fonds Euro I. Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs. Investmentunternehmen für Wertpapiere. (nachfolgend der Fonds ) MAM Fonds Euro I Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Investmentunternehmen für Wertpapiere (nachfolgend der Fonds ) Vereinfachter Prospekt und Vertragsbedingungen 11. August 2008 Dieser

Mehr

Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015. Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung

Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015. Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung Halbjahresbericht 01.01.2015 30.06.2015 Aktienfonds für langfristige Vermögensbildung Der Fonds per 30.06.2015 Nettoinventarwert je Anteilschein 22.05.1998 30.06.2015 NAV (CHF) 705.85 Fondsvermögen (CHF

Mehr

Jahresbericht. Zeus Strategie Fund. per 30. September 2010. (geprüft)

Jahresbericht. Zeus Strategie Fund. per 30. September 2010. (geprüft) Jahresbericht per 30. September 2010 (geprüft) Zeus Strategie Fund Inhalt Daten und Fakten... 3 Organisation... 4 Bericht des Asset Managers... 5 Vermögensrechnung per 30. September 2010... 6 Ausserbilanzgeschäfte

Mehr

ishares ETF II (CH) Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Geprüfter Jahresbericht per 31.

ishares ETF II (CH) Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Geprüfter Jahresbericht per 31. ishares ETF II (CH) Umbrella-Fonds schweizerischen Rechts der Art «Übrige Fonds für traditionelle Anlagen» Geprüfter Jahresbericht per 31. Mai 2014 ishares ETF II (CH) Geprüfter Jahresbericht per 31. Mai

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung

Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Mit der richtigen Anlagestrategie zum Erfolg: LLB-Vermögensverwaltung Die Strategien für Ihren Erfolg Das Finden der optimalen Anlagestruktur und die Verwaltung eines Vermögens erfordern viel Zeit und

Mehr