Stichwortverzeichnis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stichwortverzeichnis"

Transkript

1 Die Zahlen bezeichnen die Nummern der Fälle. Abgrenzungstheorien 83, 351 Abhilfe Abhilfebescheid 617, 752 Rechtsbehelf 617 Widerspruchsverfahren 474 ff., 512 Abstimmung 705 Abstrakte Normenkontrolle Satzung 230 Vergleichbare Verfahrensarten 666 Adressatentheorie 461, 486 Akten(-einsicht) 65, 337 Aktivlegitimation 384 ff. Amtsbetrieb Grundsatz 338 Amtsermittlungsgrundsatz 337, 352 Amtshaftung 291, 301 ff. Amtssprache 58 Amtswalter 30 Anfechtungsklage 425 ff. Begründetheit 444 ff. Ermächtigungsgrundlage 445 ff. Formelle Rechtmäßigkeit 448 ff. Klagebefugnis 433 ff. Klagefrist 442 Klagegegenstand 425 ff. Klagegegner 443 Maßgeblicher Zeitpunkt 694 ff. Materielle Rechtmäßigkeit 122 ff. Subjektive Rechtsverletzung 453 f. Untätigkeitsklage 463 Vorverfahren 441 ff. Anhängigkeit 409 Anhörungsrüge 783 Anordnungsanspruch siehe einstweilige Anordnung Anordnungsgrund siehe einstweilige Anordnung Anschlussrechtsmittel 745 Anstalt öffentlichen Rechts 28 Antrag nach 80; 80a VwGO siehe Verfahren nach 80; 80a VwGO Antragsbefugnis nach 47 VI VwGO 669 nach 123 VwGO 649 Normenkontrolle nach 47 VwGO 553 Verfahren nach 80; 80a VwGO 622 siehe auch Klagebefugnis Antragsfrist nach 47 VI VwGO 671 nach 123 VwGO 651 Normenkontrolle nach 47 VwGO 558 ff. Verfahren nach 80, 80a VwGO 628 siehe auch Klagefrist Antragsgegenstand Normenkontrolle nach 47 VwGO 549 ff. Verfahren nach 80; 80a VwGO 613 ff. siehe auch Klagegegenstand Antragsgegner nach 47 VI VwGO 673 nach 123 VwGO 654 Normenkontrolle nach 47 VwGO 566 Verfahren nach 80; 80a VwGO 631 siehe auch Klagegegner Aufrechnung 208 Aufsicht 256 Aufsichtsbeschwerde 786 Aussetzung des Verfahrens 713 der Vollziehung 623 ff. Bähr, Otto 316 Bebauungsplan 559 Begründetheit Anfechtungsklage 444 ff. Antrag nach 80; 80a VwGO 632 ff. nach 47 VI VwGO 674 ff. nach 123 VwGO 655 ff. Feststellungsklage 532 ff. 429

2 Fortsetzungsfeststellungsklage 546 ff. Leistungsklage 515 ff. Normenkontrolle 568 ff. Organstreit 599 ff. Verpflichtungsklage 467 ff. Widerspruch 495 ff. Begründung, Nachholen der 702 Beibringungsgrundsatz 335, 352 Beiladung 390 ff., 567, 718 Beistand 71 Beleihung 41, 387 Berichterstatter Berufung 757 ff. Anschlussberufung 762 Berufungsbefugnis 761 Berufungsfrist 762 Gegenstand 757 Gerichtliche Entscheidung 764 Zulassung 758 f. Beschluss 712 ff. Beschwerde 772 ff. Außerordentliche 786 Beschwerdeführer 771 Gegenstand 772 Unanfechtbarkeit 774 Untätigkeitsbeschwerde 777 Bestandskraft 174 Beteiligtenfähigkeit 69, 70, 377 Organstreit 585 Beurteilungsspielraum 125 f., 700 Bevollmächtigter 71 Beweislast 339 ff. Beweisverfahren, selbstständiges 690 Culpa in contrahendo 355 Darlegungslast 339 Dienstaufsichtsbeschwerde 786 Dispositionsgrundsatz 335 f. Dritter Anspruchsgrundlage 469 Beteiligung 68 Klage 437 Widerspruch 620 Drittwiderspruchsklage 605 Ehrenamtliche Richter Einstweilige Anordnung nach 47 VI VwGO 664 ff. Anordnungsgrund 675 Antragsbefugnis 669 Antragsform 670 Antragsfrist 671 Antragsgegner 673 Antragsteller 668 Begründetheit 674 ff. Folgenabwägung 675 gerichtliche Entscheidung 678 f. Vorwegnahme der Hauptsache 677 Zulässigkeit 667 ff. zuständiges Gericht 667 Einstweilige Anordnung nach 123 VwGO Anordnungsanspruch 657 Anordnungsgrund 659 Antragsbefugnis 649 Antragsform 650 Antragsfrist 651 Antragsgegner 654 Begründetheit 655 ff. Gefährdungshaftung 663 Maßgeblicher Zeitpunkt 694 Rechtsschutzbedürfnis 653 Vorverfahren 652 Vorwegnahme der Hauptsache 660 ff. Zulässigkeit 648 ff. zuständiges Gericht 648 Einzelrichter Erinnerung 606, 781 Erledigung 164, 719 ff. Ermächtigungsgrundlage 570 f. Ermessen 128, 133 ff. Fehler 699 Ersatzvornahme Passivlegitimation 389 Rechtsschutz 55 Europarecht 11 ff., 348, 640 Faktischer Vollzug 641 Feststellungsklage 516 ff. Begründetheit 532 Feststellungsinteresse 524 ff. Gültigkeitsfeststellungsklage 523 Klagebefugnis 526 Klagefrist 527 Klagegegenstand 516 ff. Klagegegner 531 Rechtsverhältnis 517 f. Subsidiarität 528 Vorbeugende 520 Folgenabwägung siehe einstweilige Anordnung nach 47 VI VwGO 430

3 Fortsetzungsfeststellungsklage 533 ff. Begründetheit 546 Fortsetzungsfeststellungsinteresse 539 ff. Klagebefugnis 538 Klagefrist 544 Klagegegenstand 535 ff. Klagegegner 545 Vorverfahren 543 Gefährderanschreiben 525 Gefährdungshaftung 307, 663 Gegenvorstellung 786 Generalklausel 320 Gerichtsbescheid 715 f., 780 Gerichtssprache 400 siehe auch Amtssprache Gerichtsstandvereinbarung 365 Geschäftsverteilungsplan 368 ff. Geschichte des Verwaltungsprozesses 316 ff. Gesetzgebungskompetenz 5, 6, 321 f., 475 Gneist, Rudolf v. 316 Greifbare Gesetzwidrigkeit 787 Gültigkeitsfeststellungsklage 523 Gutachtenverfahren 607 Hauptintervention 394 Innenrechtsstreit siehe Organstreit Insolvenz 382 Interessenabwägung siehe Verfahren nach 80, 80a VwGO Klageänderung 419 ff. Klagearten 600 ff. Klagebefugnis Anfechtungsklage 433 ff. Feststellungsklage 526 Fortsetzungsfeststellungsklage 538 Leistungsklage 511 Organstreit 589 ff. Verpflichtungsklage 460 f. siehe auch Antragsbefugnis Klageform 397 ff. Klagefrist 401 ff. Anfechtungsklage 442 Fortsetzungsfeststellungsklage 544 Leistungsklage 513 Organstreit 595 Verpflichtungsklage 464 f. siehe auch Antragsfrist Klagegegenstand Anfechtungsklage 425 ff. Feststellungsklage 516 ff. Fortsetzungsfeststellungsklage 535 ff. Leistungsklage 506 ff. Organstreit 586 ff. Verpflichtungsklage 455 siehe auch Antragsgegenstand Klagegegner Anfechtungsklage 443 Feststellungsklage 531 Fortsetzungsfeststellungsklage 545 Leistungsklage 514 Organstreit 598 Verpflichtungsklage 466 siehe auch Antragsgegner Klagehäufung hilfsweise Klageerhebung 418 objektive 414 subjektive 416 Klagerücknahme 421 ff. Fiktion der 766 Rechtsbehelfe 775 Kodifikationsprinzip 328 Kommunale Einrichtungen Rechtsweg 356 Kommunalverfassungsstreit siehe Organstreit Kosten 721 ff. Leistungsklage 505 ff. Begründetheit 515 f. Klagebefugnis 511 Klagefrist 513 Klagegegenstand 506 f. Klagegegner 514 Normerlassklage 509 vorbeugende Unterlassungsklage 510 Vorverfahren 512 Massenverfahren 72, 689 Mediation 691 Meistbegünstigung siehe Rechtsbehelfe Mündliche Verhandlung 680 Nachholen der Begründung 702 Nachschieben von Gründen 702 Nationalsozialismus 318 Nebenbestimmungen 150 ff. Klage 431 Gerichtliche Entscheidung 644 Ne ultra petita 404 Nebenintervention

4 Nichtakt 169, 426 Normenkontrolle, verwaltungsgerichtliche 547 ff. Antragsbefugnis 553 ff. Antragsform 557 Antragsfrist 558 f. Antragsgegenstand 549 ff. Antragsgegner 566 Antragssteller 552 Begründetheit 568 ff. Beiladung 567 Ermächtigungsgrundlage 570 ff. formelle Rechtmäßigkeit 572 ff. materielle Rechtmäßigkeit 578 Passivlegitimation 569 Prüfungsmaßstab 568 Rechtshängigkeit 564 Rechtskraft 565 Rechtsschutzbedürfnis 562 f. subjektive Rechtsverletzung 579 Subsidiarität 561 Vorverfahren 556 Normerlassklage 509 Numerus clausus der Klagearten 284, 601 Öffentlich-rechtliche/r Erstattungsanspruch 300 Geschäftsführung ohne Auftrag 297 Handlung 86 Streitigkeit 354 Verwahrung 296 Öffentlichkeit 685 f. Organstreit 580 ff. Begründetheit 599 Beteiligte 584 f. Klageart 586 ff. Klagebefugnis 589 ff. Klagefrist 595 Klagegegner 598 Rechtsschutzbedürfnis 596 f. Verwaltungsrechtsweg 583 Vorverfahren 594 Passivlegitimation 384 ff. Normenkontrolle 569 Planungsentscheidungen 701 Postulationsfähigkeit 395 f. Präjudiz Wirkung 542 Bindung 704 Proberichter Prozessfähigkeit 377 ff. Prozesskostenhilfe 729 ff., 776 Prozessstandschaft 383 Prüfungsmaßstab Normenkontrolle 568 Widerspruchsverfahren 496 Rauchverbot 592 Rechtsbehelfe 742 ff. Abhilfe 752 Begründung 755 Fristen 747 gegen Gerichtsbescheid 780 maßgeblicher Zeitpunkt 751 Meistbegünstigung 756 Reform 746 reformatio in peius 754 Rücknahme 750 Rechtsbehelfsbelehrung 119 Rechtshängigkeit 409 ff. Normenkontrolle 564 Rechtskraft 565 Rechtsmittel siehe Rechtsbehelfe Rechtsnachfolge 163, 436, 739 Rechtsschutzbedürfnis 406 ff., 596 f., 629 f., 653 Normenkontrolle 562 f. Rechtsverhältnis siehe Feststellungsklage Rechtsverordnung 209 ff., 223, 228, 577 Rechtsweggarantie 325 Reformatio in peius siehe Rechtsbehelfe, Widerspruchsverfahren Rehabilitationsinteresse 541 Res iudicata 411 Restitutionsklage 785 Revision 765 ff. keine Fiktion der Rücknahme 766 Gegenstand 765 Gerichtliche Entscheidung 770 Gründe 767 f. Verfahren 769 Richter Berichterstatter 347, 370 Ehrenamtliche 372 f. auf Probe 371 Unabhängigkeit 325 Ruhen des Verfahrens 713 Sachverständige 41, 44, 377, 636 Satzung 221 ff. 432

5 Schutznormtheorie 104, 434, 460 Sofortvollzug 500 siehe auch Verfahren nach 80; 80a VwGO Sonderzuweisung Abdrängende 349 Aufdrängende 349 f. Spruchreife siehe Verpflichtungsklage Staatskirchenrecht 357 Streitgegenstand 412 Streitgenossenschaft 417 Streitverkündung 394 Streitwert 732 ff., 782 Subsidiarität Feststellungsklage 528 Normenkontrolle 561 Suspensiveffekt siehe Verfahren nach 80; 80a VwGO, Widerspruchsverfahren Tatbestandsberichtigung 778 Telefax 397 Tenorierungsfehler 711 Tod 382 Transnationaler Verwaltungsakt 149, 348 Trennung von Verfahren 773 Umdeutung 173, 703, 760 Unabhängigkeit der Richter Unbestimmte Rechtsbegriffe 124 f., 700 Untätigkeitsklage siehe Anfechtungsklage, Verpflichtungsklage Urteil 707 ff. Ergänzung 779 Verbandsklage 440 Verbindung von Verfahren 714 Verfahren nach 80; 80a VwGO 608 ff. Antragsbefugnis 622 Antragsform 627 Antragsfrist 628 Antragsgegner 631 Begründetheit 632 ff. faktischer Vollzug 641 ff. gerichtliche Entscheidung 644 f. Interessenabwägung 638 ff. offensichtliche Rechtswidrigkeit 637 Rechtsschutzbedürfnis 629 f. summarisches Verfahren 636 Suspensiveffekt 613 ff. Vorverfahren 623 ff. siehe auch Widerspruchsverfahren Verfahrensgrundsätze 62 ff., 333 ff. Verfassungsrechtliche Streitigkeit 359 Verfassungsrechtliche Vorgaben 1 ff., 321 ff. Verfügungstechnik 346 Vergleich 717 f. Verhandlungsgrundsatz 335, 352 Verpflichtungsklage 455 ff. Anspruchsgrundlage 468 f. Begründetheit 467 ff. formelle Rechtmäßigkeit 470 ff. Klagebefugnis 460 f. Klagefrist 464 f. Klagegegenstand 455 Klagegegner 466 Spruchreife 472 f. Untätigkeitsklage 463 f., 473, 727 Versagungsgegenklage 457, 462 Vorverfahren 462 f. Versagungsgegenklage siehe Verpflichtungsklage Verwaltungsakt 76 ff. siehe auch Anfechtungsklage, Verpflichtungsklage Verwaltungsrechtsweg 348 ff. Verweisung 328 f., 366 Zurückverweisung 753 Verwirkung 442 Vollstreckung Verwaltung 271 ff. Gerichtliche Entscheidungen 735 ff. Vollstreckungsgegenklage 604 Vorbeugende Feststellungsklage 520 Vorbeugende Unterlassungsklage 510 Vorlage an höheres Gericht 706 Vorverfahren siehe Widerspruchsverfahren Vorwegnahme der Hauptsache siehe einstweilige Anordnung Weisung 238 ff. Widerspruchsverfahren 474 ff. Abhilfe 492 ff. Entbehrlichkeit 481 Entscheidung 501 ff. Ermächtigungsgrundlage 497 f. Prüfungsmaßstab 496 reformatio in peius

6 Statthaftigkeit des Widerspruchs 479 ff. Suspensiveffekt 499 ff. Widerspruchsbefugnis 485 f. Widerspruchsform 487 f. Widerspruchsfrist 489 f. Wiederaufnahme des Verfahrens 456, 784 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand 61, 748 f., 784 Wiederholungsgefahr 540 Zeitpunkt, maßgeblicher 694 Zeugen 728 Zulässigkeit Anfechtungsklage 425 ff. Antrag nach 80; 80a VwGO 613 ff. nach 123 VwGO 648 ff. Feststellungsklage 516 ff. Fortsetzungsfeststellungsklage 534 ff. Leistungsklage 506 ff. Normenkontrolle 549 ff. Organstreit 583 ff. Verpflichtungsklage 455 ff. Widerspruch 478 ff. Zuständigkeiten 363 ff. 434

Ruhr-Universität Bochum

Ruhr-Universität Bochum Ruhr-Universität Bochum Vorlesung Verwaltungsprozessrecht Sommersemester 2008 Priv.-Doz. Dr. Johannes Rux Juristische Fakultät Gebäude GC 7/137 Universitätsstr. 150 44780 Bochum Telefon: 0234/32-26818

Mehr

Verwaltungsprozessrecht in der Klausur

Verwaltungsprozessrecht in der Klausur Schriftenreihe der juristischen Schulung/ Studium 3 Verwaltungsprozessrecht in der Klausur von Klaus Stern, Prof. Dr. Hermann-Josef Blanke 9., vollständig neu bearbeitete und erweiterte Auflage Verwaltungsprozessrecht

Mehr

Verwaltungsprozessrecht

Verwaltungsprozessrecht Grundrisse des Rechts Verwaltungsprozessrecht von Prof. Dr. Friedhelm Hufen 9. Auflage Verwaltungsprozessrecht Hufen schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Ruhr-Universität Bochum

Ruhr-Universität Bochum Übersicht 1 Grundlagen 2 Aufbau der Verwaltungsgerichtsbarkeit 3 Der Rechtsweg zu den Verwaltungsgerichten 4 Das Widerspruchsverfahren und der informelle Rechtsschutz 5 Die Anfechtungsklage 6 Die Verpflichtungsklage

Mehr

Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene

Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene Prof. Dr. Müller-Franken SS 2007 Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene Aufbauschemata zur Prüfung der Erfolgsaussichten einer Klage bzw. eines Normenkontrollantrages in der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Mehr

Verwaltungsprozessrecht

Verwaltungsprozessrecht Verwaltungsprozessrecht von * * * Rechtsanwalt Frank Schildheuer Rechtsanwalt Dr. Dirk Kues JURA INTENSIV VERLAGS GmbH & Co KG Münster 2014 * Der Autor war über 15 Jahre Dozent des bundesweiten Repetitoriums

Mehr

Handbuch des finanzgerichtlichen Verfahrens

Handbuch des finanzgerichtlichen Verfahrens Handbuch des finanzgerichtlichen Verfahrens Vorläufiger Rechtsschutz - Klageerhebung Prozess - Revision - Kosten Begründet von Dr. Otto M. Sauer Honorarprofessor an der Universität Bayreuth Vizepräsident

Mehr

A. Zulässigkeit der Anfechtungsklage

A. Zulässigkeit der Anfechtungsklage A. Zulässigkeit der Anfechtungsklage I. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs, 40 Abs.1 Satz 1 Statthafte Klageart, 42 Abs. 1, 1.Fall I Klagebefugnis, 42 Abs. 2 IV. Widerspruchsverfahren, 68 ff. beachte

Mehr

Baer/ Perlitius/ Wrase Repetitorium Öffentliches Recht Allg. VwR, SthR, VwPrR WS 2004/05. Verwaltungsprozessrecht.

Baer/ Perlitius/ Wrase Repetitorium Öffentliches Recht Allg. VwR, SthR, VwPrR WS 2004/05. Verwaltungsprozessrecht. 1. Verwaltungsrechtsweg Anfechtungsklage Aufdrängende Spezialzuweisung zum VG z.b. 126 BRRG, 59 SoldG, 54 BaföG Generalklausel 40 I 1 VwGO Öffentlich-rechtliche Streitigkeit Nichtverfassungsrechtlicher

Mehr

Aufbau einer verwaltungsrechtlichen Klage

Aufbau einer verwaltungsrechtlichen Klage Aufbau einer verwaltungsrechtlichen Klage A) Zulässigkeit der Klage I. Deutsche Gerichtsbarkeit (NUR BEI ANLASS ZU PRÜFEN) z.b. 173 VwGO i.v.m. 18,19 GVG II. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs 1. Aufdrängende

Mehr

Au f b a u h i nw e i s e I

Au f b a u h i nw e i s e I C h r i s t i a n - Al b r e c h t s - U n i v e r s i t ä t z u K i e l R e c h t s w i s s e n s c h a f t l i c h e F a k u l t ä t Wiederholungs- und Vertiefungskurs WS 2010/11 Block 2: Allgemeines

Mehr

Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren

Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren Dr. Edgar Bosch Vorsitzender Richter am Verwaltungsgerichtshof und Prof. Dr. Jörg Schmidt Vizepräsident des Verwaltungsgerichtshofs Honorarprofessor

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Einleitung 1

INHALTSVERZEICHNIS. Einleitung 1 INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 1 1. Teil: Das verwaltungsgerichtliche Verfahren 5 1. Abschnitt: Sachentscheidungsvoraussetzungen 5 1. Rechtsweg 5 1.1 Aufdrängende SpezialZuweisungen zum VG 6 1.2 Die Generalklausel

Mehr

Aufbau einer verwaltungsrechtlichen Klage

Aufbau einer verwaltungsrechtlichen Klage Aufbau einer verwaltungsrechtlichen Klage A) Zulässigkeit der Klage I. Deutsche Gerichtsbarkeit (NUR BEI ANLASS ZU PRÜFEN) z.b. 173 VwGO i.v.m. 18,19 GVG II. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs 1. Aufdrängende

Mehr

Verwaltungsprozessrecht

Verwaltungsprozessrecht ALPMANN SCHMIDT Verwaltungsprozessrecht 4. Auflage 2004 9 783894 767662 ISBN 3-89476-766-9 Hans-Gerd Pieper Rechtsanwalt Verwaltungsprozessrecht 4., durchgesehene und aktualisierte Auflage 2004 ISBN 3-89476-766-9

Mehr

III. Ordnungsgemäße Vertretung vor Gericht Vertretung vor dem VG Vertretung vor dem OVG und dem BVerwG...

III. Ordnungsgemäße Vertretung vor Gericht Vertretung vor dem VG Vertretung vor dem OVG und dem BVerwG... Inhalt Lernziel... 15 A. Einführung... 17 I. Funktion und gesetzliche Grundlagen... 17 II. Die Europäisierung des Verwaltungsrechtsschutzes... 18 III. Aufbau der Verwaltungsgerichtsbarkeit... 18 1. Dreistufiger

Mehr

AG Grundkurs Öffentliches Recht II Teil 2 Jennifer Ricketts, Wiss. Mit. (LS Wollenschläger) Fall 6 - Folien Wintersemester 2012/13

AG Grundkurs Öffentliches Recht II Teil 2 Jennifer Ricketts, Wiss. Mit. (LS Wollenschläger) Fall 6 - Folien Wintersemester 2012/13 Obersatz: Der Antrag des B auf einstweiligen Rechtsschutz hat Aussicht auf Erfolg, wenn er vor dem zuständigen Gericht gestellt wurde sowie zulässig und begründet ist. A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges

Mehr

Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche

Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren von Dr. Edgar Bosch Präsident des Verwaltungsgerichts Stuttgart a. D. und Prof. Dr. Jörg Schmidt Vizepräsident des Verwaltungsgerichtshofs

Mehr

Univ.-Prof. Dr. J. Ruthig WS 2008/09 Verwaltungsprozessrecht. Gliederung

Univ.-Prof. Dr. J. Ruthig WS 2008/09 Verwaltungsprozessrecht. Gliederung Univ.-Prof. Dr. J. Ruthig WS 2008/09 Verwaltungsprozessrecht Gliederung 1 Einführung I. Klausur- und Examensrelevanz: Verwaltungsprozessrecht in der öffentlichrechtlichen Fallbearbeitung II. Verwaltung

Mehr

Verwaltungsprozessrecht

Verwaltungsprozessrecht Verwaltungsprozessrecht Übersicht über die verwaltungsrechtlichen Rechtsbehelfe Sachentscheidungsvoraussetzungen aller Klage- und Verfahrensarten Begründetheit aller Klage- und Verfahrensarten Normenkontrollverfahren

Mehr

Teil I: Grundlagen der Sozialverwaltung

Teil I: Grundlagen der Sozialverwaltung Teil I: Grundlagen der Sozialverwaltung 1. Sozialverwaltungsrecht im Rechtssystem 1.1 Bürgerliches und öffentliches Recht 1.2 Sozialrecht 1.3 Gerichtszweige 1.4 Rechtsnormen 1.4.1 Verfassung 1.4.2 Gesetz

Mehr

Öffentliches Recht im Assessorexamen

Öffentliches Recht im Assessorexamen Öffentliches Recht im Assessorexamen Klausurtypen, wiederkehrende Probleme und Formulierungshilfen von Roland Kintz Richter am Verwaltungsgericht Neustadt a.d. Weinstraße Nebenamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter

Mehr

Klage- und Antragsarten im Verwaltungsprozessrecht

Klage- und Antragsarten im Verwaltungsprozessrecht Klage- und Antragsarten im Verwaltungsprozessrecht 1. Widerspruch gem. 68 ff. VwGO: 1.1. Zulässigkeit: 1.1.1. Eröffnetheit des Verwaltungsrechtswegs in der Hauptsache: 1.1.1.1. öffentlichrechtliche Streitigkeit

Mehr

1. Teil: Wiederholung Zulässigkeit einer Anfechtungsklage

1. Teil: Wiederholung Zulässigkeit einer Anfechtungsklage Obersatz: Die Klage des H hat Erfolg, wenn sie vor dem zuständigen Gericht erhoben, zulässig und begründet ist. 1. Teil: Wiederholung Zulässigkeit einer Anfechtungsklage A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges

Mehr

Inhalt. Verzeichnis der Übersichten 12. Teil I Grundlagen der Sozialverwaltung

Inhalt. Verzeichnis der Übersichten 12. Teil I Grundlagen der Sozialverwaltung Inhalt Verzeichnis der Übersichten 12 Teil I Grundlagen der Sozialverwaltung Kapitel 1 Sozialverwaltungsrecht im Rechtssystem 16 1.1 Bürgerliches und öffentliches Recht 16 1.2 Sozialrecht 19 1.3 Gerichtszweige

Mehr

Clip 9. I. Zulässigkeit 1) Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs, 40 I S.1 VwGO analog

Clip 9. I. Zulässigkeit 1) Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs, 40 I S.1 VwGO analog Clip 9 E. Widerspruchsverfahren 1) Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs, 40 I S.1 VwGO analog 2) Statthaftigkeit 68 VwGO 3) Problem: Widerspruchsbefugnis - Fallgruppen - Fallgruppen F. Allgemeine Leistungsklage

Mehr

Antrag auf Anordnung bzw. Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung gem. 80 V, 80 a VwGO

Antrag auf Anordnung bzw. Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung gem. 80 V, 80 a VwGO C h r i s t i a n - Al b r e c h t s - U n i v e r s i t ä t z u K i e l R e c h t s w i s s e n s c h a f t l i c h e F a k u l t ä t Wiederholungs- und Vertiefungskurs SS 2011 Block 3: Besonderes Verwaltungsrecht

Mehr

A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht

A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht Obersatz: Die Klage des G hat Erfolg, wenn sie vor dem zuständigen Gericht erhoben, zulässig und begründet ist. Teil I: Allgemeine Feststellungsklage A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht I.

Mehr

Öffentliches Recht im Assessorexamen

Öffentliches Recht im Assessorexamen Schriftenreihe der Juristischen Schulung 148 Öffentliches Recht im Assessorexamen Klausurtypen, wiederkehrende Probleme und Formulierungshilfen von Roland Kintz 7., neu bearbeitete Auflage Öffentliches

Mehr

Baurecht/Hessen. Hemmer/Wüst/Eicker

Baurecht/Hessen. Hemmer/Wüst/Eicker Baurecht/Hessen Hemmer/Wüst/Eicker August 2009 1. Obersatz 13 2. Passivlegitimation 13 a) Feststellung der zuständigen Behörde 13 aa) Sachliche Zuständigkeit 13 bb) Örtliche Zuständigkeit 15 b) Bestimmung

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Einführung 1. A. Die Baurechtsklausur im Juristischen Staatsexamen 1

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Einführung 1. A. Die Baurechtsklausur im Juristischen Staatsexamen 1 1 Einführung 1 A. Die Baurechtsklausur im Juristischen Staatsexamen 1 B. Zum Begriff des Baurechts 1 I. Das private Baurecht 1 II. Das öffentlich-rechtliche Baurecht 2 C. Der Grundsatz der Baufreiheit

Mehr

Einführung in das Verwaltungsprozessrecht

Einführung in das Verwaltungsprozessrecht Einführung in das Verwaltungsprozessrecht Übersicht der wichtigsten Klagearten Klagetyp Klageziel Klageart nach VwGO Gestaltungsklage Aufhebung eines VA Anfechtungsklage ( 42 I 1. Alt. VwGO) Leistungsklage

Mehr

Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht Hessen. Jura Intensiv Verlags UG & Co. KG

Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht Hessen. Jura Intensiv Verlags UG & Co. KG Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht Hessen Jura Intensiv Verlags UG & Co. KG Jura Intensiv Inhaltsübersicht Zulässigkeit einer Klage vor dem VG Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges Klagearten Klagebefugnis

Mehr

15 Fortsetzungsfeststellungsklage Prüfungsschema A. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs 40 I 1 VwGO; öffentlich rechtliche Streitigkeit nicht

15 Fortsetzungsfeststellungsklage Prüfungsschema A. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs 40 I 1 VwGO; öffentlich rechtliche Streitigkeit nicht Prüfungsschema A. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs 40 I 1 VwGO; öffentlich rechtliche Streitigkeit nicht verfassungsrechtlicher Art; keine besondere Rechtswegzuweisung B. Zulässigkeit I. Statthafte

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsrechtsschutz

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsrechtsschutz Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsrechtsschutz Grundriss für die Ausund Fortbildung von Horst Suckow vormals Fachhochschullehrer an der Niedersächsischen Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Einführung 1. A. Die Baurechtsklausur im Juristischen Staatsexamen 1. B. Zum Begriff des Baurechts 1. I. Das private Baurecht 1

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Einführung 1. A. Die Baurechtsklausur im Juristischen Staatsexamen 1. B. Zum Begriff des Baurechts 1. I. Das private Baurecht 1 1 Einführung 1 A. Die Baurechtsklausur im Juristischen Staatsexamen 1 B. Zum Begriff des Baurechts 1 I. Das private Baurecht 1 II. Das öffentlich-rechtliche Baurecht 2 C. Der Grundsatz der Baufreiheit"

Mehr

Verwaltungsrecht I. 24. Vorlesung. Verwaltungsprozessrecht (4) Wintersemester 2015/16. Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder

Verwaltungsrecht I. 24. Vorlesung. Verwaltungsprozessrecht (4) Wintersemester 2015/16. Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder Verwaltungsrecht I Wintersemester 2015/16 24. Vorlesung Verwaltungsprozessrecht (4) Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder Programm für heute Zulässigkeit und Begründetheit der Verpflichtungsklage 2 Verpflichtungsklage

Mehr

1. Teil: Zulässigkeit einer Verpflichtungsklage

1. Teil: Zulässigkeit einer Verpflichtungsklage Obersatz: Die Klage des S hat Erfolg, wenn sie vor dem zuständigen Gericht erhoben, zulässig und begründet ist. 1. Teil: Zulässigkeit einer Verpflichtungsklage A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht

Mehr

Der verwaltungsgerichtliche Rechtsschutz II Aufbauschema Leistungsklage

Der verwaltungsgerichtliche Rechtsschutz II Aufbauschema Leistungsklage Der verwaltungsgerichtliche Rechtsschutz II Aufbauschema Leistungsklage Die sog. allgemeine Leistungsklage ist einschlägig bei einem Begehren, das sich auf die Vornahme oder Unterlassung eines Realaktes

Mehr

Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht FHH. Jura Intensiv. Jura Intensiv Verlags UG & Co. KG

Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht FHH. Jura Intensiv. Jura Intensiv Verlags UG & Co. KG Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht FHH Verlags UG & Co. KG Zulässigkeit einer Klage 1-13 Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges Klagearten Klagebefugnis Erfolgloses Vorverfahren Untätigkeitsklage

Mehr

AG VerwR Teil 1 / Woche 3

AG VerwR Teil 1 / Woche 3 AG VerwR Teil 1 / Woche 3 Lösungsskizze zu Fall 3 (Gewerbeuntersagung) Bearbeitervermerk: Prüfung der Erfolgsaussicht der Klage Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs, Zuständigkeit des Gerichts, Zulässigkeit

Mehr

A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht

A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht Obersatz: Die Klage des A hat Erfolg, wenn sie vor dem zuständigen Gericht erhoben, zulässig und begründet ist. Hauptfall A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht I. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs

Mehr

A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht

A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht Obersatz: Die Klage des A hat Erfolg, wenn sie vor dem zuständigen Gericht erhoben, zulässig und begründet ist. A. Verwaltungsrechtsweg und zuständiges Gericht I. Eröffnung des Verwaltungsrechtswegs -

Mehr

Inhalt. Lektion 4: Die Klagearten 35 A. Leistungsklage 35 B. Feststellungsklage 35 C. Gestaltungsklage 39 Zusammenfassende Übersicht 41

Inhalt. Lektion 4: Die Klagearten 35 A. Leistungsklage 35 B. Feststellungsklage 35 C. Gestaltungsklage 39 Zusammenfassende Übersicht 41 Inhalt ZPO I - Erkenntnisverfahren Einleitung 7 A. Aufgabe des Zivilprozesses 7 B. Gliederung des Zivilprozesses 7 C. Aufbau der Zivilgerichtsbarkeit 8 Lektion 1: Die Verfahrensgrundsätze 10 A. Dispositionsgrundsatz

Mehr

Examenskurs VwGO für Studenten und Referendare

Examenskurs VwGO für Studenten und Referendare Rechtswissenschaften und Verwaltung - Studienbücher Examenskurs VwGO für Studenten und Referendare mit Formulierungsbeispielen und Praxistipps Bearbeitet von Stephan Groscurth 1. Auflage 2014. Buch. XVII,

Mehr

Öffentliches Recht im Assessorexamen

Öffentliches Recht im Assessorexamen Öffentliches Recht im Assessorexamen Klausurtypen, wiederkehrende Probleme und Formulierungshilfen von Roland Kintz Richter am Verwaltungsgericht Neustadt a. d. Weinstraße Nebenamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter

Mehr

Fallrepetitorium an der Universität Tübingen

Fallrepetitorium an der Universität Tübingen Fallrepetitorium an der Universität Tübingen Aktuelle Fälle des Verwaltungsgerichts Sigmaringen im Sommersemester 2005 Lösungsskizze zu Fall 2: Das Bürogebäude auf der grünen Wiese mit Aussicht Präsident

Mehr

1) Art. 19 IV 1 GG: Wird jemand durch die öffentliche Gewalt in seinen Rechten verletzt, so steht ihm der Rechtsweg offen.

1) Art. 19 IV 1 GG: Wird jemand durch die öffentliche Gewalt in seinen Rechten verletzt, so steht ihm der Rechtsweg offen. Lernhilfen zum Verwaltungsprozeßrecht 1) Art. 19 IV 1 GG: Wird jemand durch die öffentliche Gewalt in seinen Rechten verletzt, so steht ihm der Rechtsweg offen. 2) 182 Paulskirchen-Verfassung (1849): Die

Mehr

Examens-Repetitorium Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht

Examens-Repetitorium Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht Examens-Repetitorium Allgemeines Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht von Dr. Robert Uerpmann-Wittzack o. Professor an der Universität Regensburg 4., neu bearbeitete Auflage %} C.F. Müller Vorwort

Mehr

AG VerwR Teil 1 / Woche 8

AG VerwR Teil 1 / Woche 8 AG VerwR Teil 1 / Woche 8 Lösungsskizze zu Fall 8/Teil I (Eröffnung des Cafés) Prüfung der Erfolgsaussichten einer Klage: (+) bei Klageerhebung vor rechtswegzuständigem Gericht, Zulässigkeit und Begründetheit

Mehr

Herold-Tews. Der Sozialgerichtsprozess

Herold-Tews. Der Sozialgerichtsprozess I Herold-Tews Der Sozialgerichtsprozess II Der Sozialgerichtsprozess III Darstellung mit Schriftsatzmustern begründet von Klaus Niesel Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht Fortgeführt

Mehr

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozeßrecht Vorlesungsübersicht

Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozeßrecht Vorlesungsübersicht 1 Grundkurs Verwaltungsrecht I SS 2005 Prof. Dr. Jochen Rozek Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozeßrecht Vorlesungsübersicht 1. Teil: Allgemeines Verwaltungsrecht 1. Abschnitt: Einführung

Mehr

Lösungshinweis Probeklausur Verwaltungsprozessrecht

Lösungshinweis Probeklausur Verwaltungsprozessrecht Lösungshinweis Probeklausur Verwaltungsprozessrecht Ausgangsfall Was kann G tun? Ein Widerspruch kommt nicht in Betracht, da es nach 68 I 2, II VwGO i.v.m. 6 I 2 AG VwGO NRW eines Vorverfahrens nicht mehr

Mehr

Übung im öffentlichen Recht für Fortgeschrittene

Übung im öffentlichen Recht für Fortgeschrittene Dr. Sebastian Unger Übung im öffentlichen Recht für Fortgeschrittene Sommersemester 2014 15. April 2014 Kontaktdaten: Dr. Sebastian Unger Büro: Raum 216 Telefon: 06221/54 74 52 Mail: unger@jura.uni-muenchen.de

Mehr

Verwaltungsrecht. abdrängende Sonderzuweisung (Art. 14 II S. 4 GG)

Verwaltungsrecht. abdrängende Sonderzuweisung (Art. 14 II S. 4 GG) Verwaltungsrecht Erfolgsaussicht einer Klage (Zulässigkeit und Begründetheit) A. Zulässigkeit I. Verwaltungsrechtsweg eröffnet 40 I S. 1 VwGO aufdrängende Sonderzuweisung öffentlich rechtliche Streitigkeit

Mehr

Öffentliches Recht Examensrelevante Themen Seite 1 von 5. Reihenfolge der examensrelevanten Themen Grundrechte

Öffentliches Recht Examensrelevante Themen Seite 1 von 5. Reihenfolge der examensrelevanten Themen Grundrechte Öffentliches Recht Examensrelevante Themen Seite 1 von 5 Grundrechte 1. Allg. GR-Lehren a. Schranken-Schranken, vor allem: VHM b. GR-Fähigkeit c. GR-Bindung 2. Zulässigkeit der VB, insbes.: a. Beschwerdefähigkeit

Mehr

Verwaltungsprozessrecht ALPMANN SCHMIDT. Assessorexamen. 4. Auflage

Verwaltungsprozessrecht ALPMANN SCHMIDT. Assessorexamen. 4. Auflage ALPMANN SCHMIDT Verwaltungsprozessrecht im Assessorexamen 4. Auflage 2011 Ralf Altevers Rechtsanwalt Verwaltungsprozessrecht im Assessorexamen 4. Auflage 2011 ISBN: 978-3-86752-215-1 Verlag: Alpmann und

Mehr

Obersatz: Die Klage des B vor dem VG Würzburg hat Aussicht auf Erfolg, wenn die Sachurteilsvoraussetzungen vorliegen und sie begründet ist.

Obersatz: Die Klage des B vor dem VG Würzburg hat Aussicht auf Erfolg, wenn die Sachurteilsvoraussetzungen vorliegen und sie begründet ist. Lösungsskizze zu Fall 3 Obersatz: Die Klage des B vor dem VG Würzburg hat Aussicht auf Erfolg, wenn die Sachurteilsvoraussetzungen vorliegen und sie begründet ist. A) Sachurteilsvoraussetzungen I. Eröffnung

Mehr

Verwaltungsrecht I. 22. Vorlesung. Verwaltungsprozessrecht (2) Wintersemester 2015/16. Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder

Verwaltungsrecht I. 22. Vorlesung. Verwaltungsprozessrecht (2) Wintersemester 2015/16. Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder Verwaltungsrecht I Wintersemester 2015/16 22. Vorlesung Verwaltungsprozessrecht (2) Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder Programm für heute Klagearten besondere Sachentscheidungsvoraussetzungen der Anfechtungsklage

Mehr

Fall 11: PreisWert im Wohngebiet. Universitäts-Repetitorium der Humboldt-Universität zu Berlin

Fall 11: PreisWert im Wohngebiet. Universitäts-Repetitorium der Humboldt-Universität zu Berlin Fall 11: PreisWert im Wohngebiet A. Anfechtungsklage des N gegen die Baugenehmigung I. Zulässigkeit der Anfechtungsklage 1. Verwaltungsrechtsweg 40 I VwGO 2. Klageart: 42 I Alt. 1 VwGO 3. Klagebefugnis,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rn Seite. Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis. 1. Teil: Allgemeiner Teil

Inhaltsverzeichnis. Rn Seite. Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis. 1. Teil: Allgemeiner Teil Vorwort Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis Rn Seite V XIX XXIII 1. Teil: Allgemeiner Teil 1. Abschnitt Einführung 1 1 A. Zur Arbeit mit diesem Buch 1 1 B. Hinweise zur Lösung von Klausuren im Allgemeinen

Mehr

Verwaltungsverfahrens- und Prozessrecht

Verwaltungsverfahrens- und Prozessrecht Vorlesungsgliederung 1. Teil: Das Verwaltungsverfahren 1 Verwaltungsverfahren, Verwaltungsentscheidung, Verwaltungsvollstreckung I. Verwaltungsverfahren I 1. Vom Verwaltungsverfahren zur Verwaltungshandlung

Mehr

Die Klagearten der VwGO

Die Klagearten der VwGO Jura Miriam Heilig Die Klagearten der VwGO Besondere Behandlung der allgemeinen Leistungsklage, der Feststellungsklagen und des vorbeugenden Rechtsschutzes Studienarbeit Fachhochschule Trier Umwelt-Campus

Mehr

Konversatorium für Fortgeschrittene im Öffentlichen Recht - Verwaltungsprozessrecht - Fall 4 - Lösungshinweise

Konversatorium für Fortgeschrittene im Öffentlichen Recht - Verwaltungsprozessrecht - Fall 4 - Lösungshinweise Universität Würzburg WS 2010/2011 Konversatorium für Fortgeschrittene im Öffentlichen Recht - Verwaltungsprozessrecht - Fall 4 - Lösungshinweise Obersatz: Ein Antrag des B auf Gewährung einstweiligen Rechtsschutzes

Mehr

Verwaltungsrecht I. 25. Vorlesung. Verwaltungsprozessrecht (5) Wintersemester 2015/16. Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder

Verwaltungsrecht I. 25. Vorlesung. Verwaltungsprozessrecht (5) Wintersemester 2015/16. Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder Verwaltungsrecht I Wintersemester 2015/16 25. Vorlesung Verwaltungsprozessrecht (5) Priv.-Doz. Dr. Ulrich Jan Schröder Programm für heute Zulässigkeit und Begründetheit der allg. Feststellungsklage Fortsetzungsfeststellungsklage

Mehr

1. Welche verschiedenen Arten von Rechtsbehelfen werden im Bereich des Verwaltungsrechts

1. Welche verschiedenen Arten von Rechtsbehelfen werden im Bereich des Verwaltungsrechts Arten der Rechtsbehelfe Karte 1 In der Verwaltungsrechtsklausur geht es in der Regel um die erstinstanzliche Überprüfung von Maßnahmen (bzw. Unterlassungen) der Verwaltung gegenüber dem Bürger. Davon zu

Mehr

Klausurenkurs im Verwaltungsrecht

Klausurenkurs im Verwaltungsrecht Klausurenkurs im Verwaltungsrecht Ein Fall- und Repetitionsbuch zum Allgemeinen und Besonderen Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht von Dr. Dr. h.c. Franz-Joseph Peine em. o. Professor an der Europa-Universität

Mehr

Gestaltungsklage Leistungsklagen Feststellungsklagen vorläufiger Rechtsschutz

Gestaltungsklage Leistungsklagen Feststellungsklagen vorläufiger Rechtsschutz Gestaltungsklage Leistungsklagen Feststellungsklagen (+) wenn die Norm einen Hoheitsträger spezifisch berechtigt oder verpflichtet nach 80f. nach 123 Eröffnung des Verwaltungsrechts wegs, 40 I 1 oftmals:

Mehr

I. Zulässigkeit. Prof. Dr. Arno Scherzberg. Allgem. Verwaltungsrecht VL 1

I. Zulässigkeit. Prof. Dr. Arno Scherzberg. Allgem. Verwaltungsrecht VL 1 Der verwaltungsgerichtliche Rechtsschutz I Aufbauschema Anfechtungs- und Verpflichtungsklage (In einer Klausur sind die Punkte 2, 4, 5, 6, 7, 9, 10, 11 ggf. auch nur mit einem Satz anzusprechen; weitere

Mehr

Grundlagen im Verwaltungsrecht AT: Prüfung von Zulässigkeit und Begründetheit sowie Widerspruch

Grundlagen im Verwaltungsrecht AT: Prüfung von Zulässigkeit und Begründetheit sowie Widerspruch Lernmaterial im Verwaltungsrecht Grundlagen im Verwaltungsrecht AT: Prüfung von Zulässigkeit und Begründetheit sowie Widerspruch Von Philipp Guttmann Vom 25.12.2015, zuletzt aktualisiert: 13.09.2017 21:43

Mehr

2. Besondere Sachentscheidungsvoraussetzungen a. Klagebefugnis 42 II VwGO

2. Besondere Sachentscheidungsvoraussetzungen a. Klagebefugnis 42 II VwGO 1 Problemübersicht Verwaltungsprozessrecht II A. Verpflichtungsklage 42 I 2. Alt. VwGO I. Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges II. Zulässigkeit 1. Statthafte Klageart Unterscheide zwischen: Versagungsgegenklage

Mehr

Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Literaturverzeichnis Kapitel: Die Beteiligten des Zivilprozesses... 1

Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Literaturverzeichnis Kapitel: Die Beteiligten des Zivilprozesses... 1 Inhalt Vorwort... Abkürzungsverzeichnis.... Literaturverzeichnis... V XI XIII 1. Kapitel: Die Beteiligten des Zivilprozesses.... 1 A. Die Parteien..... 1 I. Die Parteifähigkeit ( 50 ZPO)... 1 Fall 1: Die

Mehr

Klausurenkurs im Verwaltungsrecht

Klausurenkurs im Verwaltungsrecht Klausurenkurs im Verwaltungsrecht Ein Fall- und Repetitionsbuch zum Allgemeinen und Besonderen Verwaltungsrecht mit Verwaltungsprozessrecht von Dr. Dr. h.c. Franz-Joseph Peine Professor an der Europa-Universität

Mehr

Einspruch und Klage im Steuerrecht

Einspruch und Klage im Steuerrecht Einspruch und lage im Steuerrecht Mit Musterformularen und praktischen Beispielen von Prof. Dr. Lenhard Jesse 3., neubearbeitete und erweiterte Auflage Einspruch und lage im Steuerrecht Jesse schnell und

Mehr

Öffentliches Recht. Inhalt der Vorlesung: Teil E: Verwaltungsprozessrecht. Teil E: Verwaltungsprozessrecht

Öffentliches Recht. Inhalt der Vorlesung: Teil E: Verwaltungsprozessrecht. Teil E: Verwaltungsprozessrecht Dr. Markus Schütz Fachhochschule für Rechtspflege Öffentliches Recht Inhalt der Vorlesung: Teil E: Verwaltungsprozessrecht Teil E: Verwaltungsprozessrecht I. Aufbau der allgemeinen Verwaltungsgerichtsbarkeit

Mehr

Übungen im Öffentlichen Recht

Übungen im Öffentlichen Recht Professor Dr. Christian Koenig, LL.M. Zentrum für Europäische Integrationsforschung Übungen im Öffentlichen Recht Sommersemester 2015 5. Besprechungsfall, 09.07.2015 Die Kickers Im Jahr 2015 kommt es in

Mehr

2007 W. Kohlhammer, Stuttgart Seite Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XIII Literaturverzeichnis... XV

2007 W. Kohlhammer, Stuttgart  Seite Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XIII Literaturverzeichnis... XV Seite Vorwort......................................................... V Abkürzungsverzeichnis............................................. XIII Literaturverzeichnis................................................

Mehr

Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren

Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren Praktische Einführung in das verwaltungsgerichtliche Verfahren begründet von Dr. Edgar Bosch Präsident des Verwaltungsgerichts Stuttgart a. D. und Prof. Dr. Jörg Schmidt Vizepräsident des Verwaltungsgerichtshofs

Mehr

Vorlesung Öffentliches Recht II. Rechtsschutz im Verwaltungsrecht

Vorlesung Öffentliches Recht II. Rechtsschutz im Verwaltungsrecht Vorlesung Öffentliches Recht II Rechtsschutz im Verwaltungsrecht Wiederholung Welche Arten der Aufhebung eines Verwaltungsakts unterscheidet man? Unter welchen Voraussetzungen kann ein rechtswidriger Verwaltungsakt

Mehr

Lehrplan Öffentliches Recht

Lehrplan Öffentliches Recht Lehrplan Öffentliches Recht Das phantastische Öffentliche Recht! 1. Lerneinheit: Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht A) der Anfechtungsklage I Der Verwaltungsrechtsweg 1.) Aufdrängende

Mehr

Teil 5 Verfahren vor den Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Teil 5 Verfahren vor den Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit Seite 1 von 5 Teil 5 Verfahren vor den Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit Hauptabschnitt 1 Prozessverfahren Vorbemerkung 5.1: Wird das Verfahren durch Antrag eingeleitet, gelten die Vorschriften

Mehr

Polizei- und Ordnungsrecht

Polizei- und Ordnungsrecht Philipps-Universität Marburg WS 2011/2012 Polizei- und Ordnungsrecht - 14 Doppelstunden - Lehrbeauftragter RVGH Falko Jeuthe Dienstag, 7. Februar 2012 (2 Doppelstunden) F. Fallbearbeitung I. Vorbemerkungen

Mehr

Verwaltungsprozessrecht Sommersemester 2010

Verwaltungsprozessrecht Sommersemester 2010 Verwaltungsprozessrecht Sommersemester 2010 Privatdozent Dr. iur. Ekkehard Hofmann Vertreter des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Umweltrecht (Prof. Hendler) Verwaltungsgerichtsbarkeit unter

Mehr

A Akteneinsicht. B Befangenheit. Stichwortverzeichnis. fette Zahlen = Kapitel andere Zahlen = Randnummer

A Akteneinsicht. B Befangenheit. Stichwortverzeichnis. fette Zahlen = Kapitel andere Zahlen = Randnummer fette Zahlen = Kapitel andere Zahlen = Randnummer A Akteneinsicht Antrag 2 92 Elektronische Akte 2 93 Klageverfahren 2 90 Ort 2 92 Rechtsanspruch 2 90 Umfang 2 90 Verwaltungsverfahren 2 89 Änderungsbescheid

Mehr

Vorles ung Öffentliches Recht I Wintersemester 2007/2008

Vorles ung Öffentliches Recht I Wintersemester 2007/2008 Vorles ung Öffentliches Recht I Wintersemester 2007/2008 1. Teil: Einführung 1 Grundlagen 2 Der Begriff des öffentlichen Rechts 2. Teil: Verfassungsrecht 3 Staatsfunktionen und Staatsorgane 4 Verfassungsprinzipien

Mehr

Fall 2 Der unzuverlässige Sonnenstudiobetreiber

Fall 2 Der unzuverlässige Sonnenstudiobetreiber Fall 2 Der unzuverlässige Sonnenstudiobetreiber Lernziel: Aufbau einer Anfechtungsklage, Fristenproblematik, Merkmale eines Verwaltungsaktes Die Klage ist erfolgreich, wenn sie zulässig und begründet ist.

Mehr

Stichwortverzeichnis

Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis (Die Zahlen verweisen auf die Paragraphen und Randnummern. Hauptfundstellen fett). Abänderungsklage 13, 12; 22, 3 Abänderungsurteil 38, 8 Abdrängende Verweisung 11, 53 Abgaben aufschiebende

Mehr

Aufbauschemata. 15. Auflage Th. Müller. Öffentliches Recht. Alpmann Schmidt

Aufbauschemata. 15. Auflage Th. Müller. Öffentliches Recht. Alpmann Schmidt A Aufbauschemata Th. Müller Öffentliches Recht 15. Auflage 2015 Alpmann Schmidt INHALTSVERZEICHNIS A. Verfassungsrecht... 1 I. Staatsorganisation... 1 1. Bundestag... 1 a) Funktion und Kompetenzen... 1

Mehr

Offentliches Recht im Assessorexamen

Offentliches Recht im Assessorexamen Offentliches Recht im Assessorexamen Klausurtypen, wiederkehrende Probleme und Formulierungshilfen von Roland Kintz Richter am Verwaltungsgericht Neustadt a. d. Weinstrafie Nebenamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter

Mehr

Handbuch der Rechtspraxis. Band 1 a. Zivilprozess. Begründet von. Siegfried Schrader f. Senatspräsident a. D. Fortgeführt von

Handbuch der Rechtspraxis. Band 1 a. Zivilprozess. Begründet von. Siegfried Schrader f. Senatspräsident a. D. Fortgeführt von Handbuch der Rechtspraxis Band 1 a Zivilprozess Begründet von Siegfried Schrader f Senatspräsident a. D. Fortgeführt von Dr. Karl-Friedrich Steinen Vizepräsident des Oberlandesgerichts Rostock a. D. Kai-Uwe

Mehr

Die 44 Fälle. Verwaltungsrecht. wichtigsten nicht nur für Anfangssemester. Hemmer / Wüst. einfach l verständlich l kurz

Die 44 Fälle. Verwaltungsrecht. wichtigsten nicht nur für Anfangssemester. Hemmer / Wüst. einfach l verständlich l kurz Die 44 Fälle wichtigsten nicht nur für Anfangssemester Verwaltungsrecht Hemmer / Wüst.. Einordnungen Gliederungen Musterlösungen bereichsübergreifende Hinweise Zusammenfassungen einfach l verständlich

Mehr

Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht FHH. Jura Intensiv Verlags-UG & Co. KG

Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht FHH. Jura Intensiv Verlags-UG & Co. KG Öffentliches Recht Verwaltungsprozessrecht FHH Jura Intensiv Verlags-UG & Co. KG Jura Intensiv Inhaltsübersicht Zulässigkeit einer Klage 1-13 Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges Klagearten Klagebefugnis

Mehr

Inhaltsübersicht. II.1 Finanzrechtsweg ( 33 II.2 Wahl des falschen Rechtswegs ( 155 FGO i. V. m b GVG)... 11

Inhaltsübersicht. II.1 Finanzrechtsweg ( 33 II.2 Wahl des falschen Rechtswegs ( 155 FGO i. V. m b GVG)... 11 Inhaltsübersicht Vorbemerkung Teil I: Klageverfahren vor dem Finanzgericht I. Gründe für den Gang vor Gericht Überlegungen vor Klageerhebung Ziel der Klage I.1 Steuergerechtigkeit I.2 Haftungsvorsorge

Mehr

Verwaltungsprozessrecht. Semesterübersicht. Organisatorisches

Verwaltungsprozessrecht. Semesterübersicht. Organisatorisches Universität des Saarlandes Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht Prof. Dr. Marc Bungenberg, LL.M. (Lausanne) Verwaltungsprozessrecht Wintersemester 2015/2016 Prof. Dr. Marc Bungenberg,

Mehr

Verwaltungsrecht 4. Auflage 2015. Basiswissen. Wüstenbecker. Alpmann Schmidt

Verwaltungsrecht 4. Auflage 2015. Basiswissen. Wüstenbecker. Alpmann Schmidt B Basiswissen Wüstenbecker Verwaltungsrecht 4. Auflage 2015 Alpmann Schmidt 1. Teil: Allgemeines Verwaltungsrecht... 1 1. Abschnitt: Gegenstand des Verwaltungsrechts... 1 A. Die verwaltungsrechtliche Klausur...

Mehr

Zivilprozessrecht I - Erkenntnisverfahren

Zivilprozessrecht I - Erkenntnisverfahren Prof. Dr. Reinhard Bork Vorlesung Zivilprozessrecht I - Erkenntnisverfahren Sommersemester 2014 http://www.jura.uni-hamburg.de/personen/bork/ Letzte Bearbeitung: 21.03.2014 II Gliederung 1. Teil: Einführung

Mehr

L E R N Z I E L. - mit Hilfe dieser Grundlagen die Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns im Einzelfall beurteilen

L E R N Z I E L. - mit Hilfe dieser Grundlagen die Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns im Einzelfall beurteilen Fachbereiche: Kommunaler Verwaltungsdienst Staatlicher Verwaltungsdienst Fach: Gesamtstunden: Allgemeines Verwaltungsrecht (AVR) 195 Die Studierenden sollen L E R N Z I E L - die allgemein für das Veraltungshandeln

Mehr

EUV Frankfurt/Oder Juristische Fakultät. Prof. Dr. Eva Kocher. ZPO - Vertiefung WiSe 2010/11, Teil 2 S. 1. Streitwerte.

EUV Frankfurt/Oder Juristische Fakultät. Prof. Dr. Eva Kocher. ZPO - Vertiefung WiSe 2010/11, Teil 2 S. 1. Streitwerte. Zuständigkeit des Gerichts (vgl. Art. 101 I 2 GG) Rechtsweg Internationale Sachliche Örtliche Funktionelle Geschäftsverteilung 13 GVG, 2 ArbGG, 40 VwGO EuGVO; 12 ff ZPO 23, 23a, 71, 118 GVG 12 ff ZPO RPflG

Mehr