Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Regionalen Berufsbildungszentren in Kiel stellen sich vor."

Transkript

1 Di Rgioal Brufsbildugsztr i Kil stll sich vor. 1

2 Editorial dr Ladshauptstadt Kil Hrzlich willkomm a d dri Rgioal Brufsbildugsztr (RBZ) dr Ladshauptstadt Kil! Das RBZ Tchik, das RBZ Wirtschaft. Kil ud das Rgioal Brufsbildugsztrum Sozials, Erährug ud Bau (RBZ 1) bild zusamm übr Schülri ud Schülr aus. I 76 dual Ausbildugsbruf ud i 21 Vollzitbildugsgäg bit di RBZ auf all Schulabschlussb idividull Bildugswg a ud führ ihr Lrd zum Erfolg. I disr Broschür gb wir i Übrblick übr di Vollzitbildugsgäg, i d ma vom Erst allgmibildd Abschluss bis zum Abitur all allgmibildd Abschlüss rlag ka. Bispilswis wrd i dr Ladshauptstadt Kil übr i Drittl allr Abiturprüfug i d RBZ absolvirt. Nb dis Iformatio gibt di Broschür i Übrblick übr di Ausbildugsbruf, di a d dri RBZ bschult wrd. Damit list di RBZ dr Ladshauptstadt Kil i wstlich Bitrag für di Chacgrchtigkit ud di Durchlässigkit ds Bildugssystms, da immr widr i Nustart odr i passd Aschlussausbildug möglich sid. So rmöglich wir idividull gligd Bildugsbiographi. Ei Koopratio dr RBZ mit d Gmischaftsschul dr Ladshauptstadt Kil ist fstr Bstadtil disr Bildugsrgio. Di Ladshauptstadt Kil hat durch d Nubau ud di Sairug dr Gbäud dr dri Kilr RBZ di Bdutug dr Bruflich Bildug i dr lokal Vratwortugsgmischaft btot. I attraktiv Lrumgbug gstalt di Lhrkräft di Bildugsgäg zukuftsoritirt ud ah a d Lrd. Vilfältig Projkt, Aktio ud Fördrmaßahm utrstütz a d RBZ d Erfolg allr Schülri ud Schülr. Mit dr Vrlihug ds Dutsch Schulpriss 2014 a das RBZ Wirtschaft. Kil wird disr Erfolg i dr Kilr Bildugsrgio gwürdigt. Dr. Ulf Kämpfr Obrbürgrmistr Rat Trutl Stadträti Grußwort dr dri Rgioal Brufsbildugsztr dr Ladshauptstadt Kil Lib Bildugsitrssirt, achdm aus d hmals sib Kilr Bruflich Schul dri Rgioal Brufsbildugsztr tstad sid, vrfolg wir gmisam das Zil, jug Msch bi dr Wahl igugs- ud listugsgrchtr Bildugsgäg zu brat. Usr vilfältigs Bildugsagbot soll möglichst traspart ud durchlässig si, um all di optimal Chac zum Errich passdr Schulabschlüss zu röff ud ih d Wg is Brufslb zu b. Durch di orm Ivstitio i Baumaßahm für di Rgioal Brufsbildugsztr hat di Ladshauptstadt Kil utrstützt durch das Lad i Schwrgwicht auf di Bruflich Bildug glgt ud Kil als Bildugs- ud Wirtschaftsstadort och attraktivr gmacht. Arbitswlt Uivrsität Fachhochschul Witrqualifizirug - Brufsobrschul Fachschul Brufsrfahrug Fachobrschul Brufsfachschul III Dual Brufsausbildug Bruflichs Gymasium (gmäß Hadwrksordug, Brufsbildugsgstz, ) Brufsvorbritug Brufsfachschul I (AVJ, BEK, BVM, DaZ) Oh dm Erst allgmibildd Schulabschluss Mit Mittlrm Schulabschluss Mit dm Erst allgmibildd Schulabschluss Utr dm Motto clvr Wg mit Zukuft kooprir zh Kilr Gmischaftsschul oh ig Obrstuf ud di dri Kilr RBZ mit dm Zil dr Durchlässigkit ds Schulsystms. Gmischaftsschul wrd durch di Vrbidug mit d RBZ ud dr Bruflich Bildugsagbot auf all Eb zu ir glichwrtig Altrativ zum Gymasium. Di Gmischaftsschul i Vrbidug mit dm Bruflich Gymasium führt wi i Gymasium zum Abitur oh Eischräkug ud i u Jahr. Di Übrgäg vo d Gmischaftsschul i i RBZ wrd durch g Vrzahug vo Utrricht, twa i Form vo gmisam Projkt, Schülr- ud Lhrraustausch, sowi durch Abstimmug vo Utrrichtsihalt rlichtrt. Damit listt dis Koopratio i Bitrag zur Bildugsgrchtigkit. Flüchtlig, Jugdlich mit Dutsch als Zwitsprach odr Spättwicklr brauch mhr Zit, um glich Komptz zu twickl. Di Vrzahug dr Gmischaftsschul mit d RBZ stärkt di Brufsoritirug ud Plaug idividullr Brufswg. Damit list wir mit disr Zusammarbit auch i Bitrag zur küftig Fachkräftsichrug. Ihalt 2 Grußwort Editorial Grußwort dr Ladshauptstadt Kil...2 Schullitug vo liks ach rchts: Wulf Wrsig, Elk Grossma, Jürg Stöh Dm spätr bruflich Erfolg stht ichts mhr im Wg. Isofr sid all Eltr shr clvr, di ihr Kidr auf ir dr Koopratiosschul ischul. Grußwort dr dri Rgioal Brufsbildugsztr dr Ladshauptstadt Kil...3 Wg i di Brufsvorbritug...5 Wg zum Mittlr Schulabschluss...6 Wg zum Studium...6 Wg i d Bruf...10 Wg zum bruflich Aufstig...12 IMPRESSUM

3 4 Wg i di Brufsvorbritug Mit Motivatio zum Schulabschluss! Ausbildugsvorbritds Jahr (AVJ) Darum ght s: l i b s u A i D Fid : T Z T E J z t a l p s dug.d li o ll t s gs u d il b s u a. w ww Erlagug ds Erst allgmibildd Schulabschlusss (frühr: Hauptschulabschluss), falls och icht vorhad Vrbssrug dr Ausbildugsfähigkit i im kaufmäisch, tchisch odr sozial Brufsbild Bi tsprchd Listug di Ermöglichug ds Schulbsuchs im Bildugsgag Brufsfachschul I (BFS I) Jaquli R.: Ich hab i Jahr lag das AVJ Gsudhit ud Erährug bsucht. I dr Zit hab ich s gschafft, mi Hauptschulabschluss achträglich zu mach, glichzitig ist mi Schulbsuch vil rglmäßigr gword. Es ist gut, dass ma och imal i Chac hat, vils bssr zu mach. Durch zwi Praktika ud di Arbit bi dr Zubritug vo Spis ud im Srvic i dr Msa kot ich Erfahrug i vrschid Brufsbrich samml. Ich wiß jtzt, dass ich gr i dr Gastroomi arbit möcht. Dr Erst allgmibildd Schulabschluss (bzw. Hauptschulabschluss) ist icht zwigd rfordrlich Aufgomm wrd ka o wr brufsschulpflichtig ist (Ausahm: s sid och Rstplätz vrfügbar) ud o wr och icht mit Erfolg a im vrglichbar Bildugsgag tilgomm hat Vor allm wichtig: Motivatio! Bispil Ausbildugsvorbritds Jahr (AVJ) am RBZ 1: Im RBZ 1 drht sich alls um di dri Fachrichtug Hauswirtschaft, Gartbau ud Floristik sowi Gsudhit ud Erährug. Wr hir lrt, wiß schll, worum s spätr ght im Bruf: Di Hälft ds Utrrichts bfasst sich mit Fachpraxis, dazu kommt i bis zu driwöchigs Praktikum währd ds Schuljahrs. Bispil Ausbildugsvorbritds Jahr Gartbau ud Floristik kooprativ am RBZ 1: Das AVJ kooprativ am RBZ 1 richtt sich a Jugdlich, di midsts d Hauptschulabschluss i dr Tasch hab, jdoch och ki Ausbildugsplatz im Gartbau odr i dr Floristik gfud hab. Bispil Ausbildugsvorbritds Jahr (AVJ) Srvic ud Sichrhit am RBZ Tchik: Nb dr Vorbritug auf i Ausbildug i im tchisch Bruf wird im RBZ Tchik auch das AVJ Srvic ud Sichrhit agbot. Hir ght s um Bradschutz, Prso- ud Objktschutz - das alls i Thori ud auch i tsprchdr Brufsklidug auf gaz praktisch Wis. Wir s Nach uch wuch s Bispil Kaufmäischs Ausbildugsvorbritds Jahr (KVJ) am RBZ Wirtschaft. Kil: Eimal di Woch hißt s statt rgulärm Utrricht: Tür auf für das Café Kilimajaro! Diss gaz bsodr Café ist i Schülrfirma, di vo d Schülri ud Schülr ds KVJ witghd igstädig btrib wird. Jd Mittwoch bit si frisch Waffl, Brötch odr Sadwichs a. Si lr dabi, zu pla ud zu kalkulir sowi d hygiisch Umgag mit achhaltig rzugt Lbsmittl. All Produkt ds Cafés Kilimajaro sid fair ghadlt ud kotrollirt biologisch rzugt. Das Ambit ds Cafés ist afrikaisch gstaltt. Di Schülrfirma ist Til ds global Lrs, das am RBZ Wirtschaft. Kil zum pädagogisch Schwrpukt ghört. Das Lrzil: Übr d atioal Tllrrad hiaus dk ud sich als Bürgr Eir Wlt vrsth! Zusatzq uali Mhr Erw fikatio als 2.70 Fachho rb dr is 0 jug dr chs i Stud führd Msch wäh chulrif mach Drog ium. rim bi dm-d Brufsard dr arktfi rog lialist usbildu i Euro ri markt g i pa mitg stalt?vilsitig Bwrb Ausbildu g. Möch Si t auch sich bi us für Si mit Absc i Ausb di Zuku drogistischluss vor ildug ft h Sort dr IHK. odr imts Di drij ud all ährig LrihaAusbildu lt i g bihalt r/-s Kauff t di Als Abitu rau/-mawarku qualifi rit/-i hab d ds s im katio Eizlha zum/zur Si di Mög dl. Had lsfachwilichkit, di Drogist rt/-i Bitt i bwrb -Aus rhalb Fachricht vo dri bildug sich oli Si ug Had Jahr sowi di ut l, Bach abzuschli Zusatzlor of rlbi r Das sollt ß. Arts (B.A / Tam Si mitb s-ausbil.) a gist, dr Dual odr pr dug Egagmrig: Drog Hoch ist/-i: Post bi: schul di allgt ud Fru gut (DH) dm-d d a mi Had Ralschu rogri u odr labs lsfa markt Hochschu chwirt/-i chluss odr fachgbu Hrausfo Mitarbit GmbH + d rdr i odr lrif rmaagco. KG (Abitur) Studir shr gut Hochschu ug sowi mt Wir rm d/r: di allg Hauptschulrif (Abit als: K ur), i ig öglich Julius-S wort: labsc mi Ih städig hlus odr prigr: di fachgbus Schu Chac, s, kra tivs d i Postfach l_795, Vra prsölic twortug Lr durch Karlsruh di Til h Etwicklu zu übrhm ahm g a Tha z. B. auch trworks hops Drogist /-i Had lsfac hwirt /-i Studiu m dr Btrib swirtsc haftsl hr (BW L) Etdck1 di 2 Vilfalt 3. Brufsigagsklass (BEK) 1 Du suchst i krativ Ausbildugs- odr Studip vrwirklich kast latz, i dm du dich ud dr dich fördrt ud fordrt. Du magst u Tcholo gi, du magst Kommu ud du bist, wi du bist. ikatio, du magst Msch Iformir dich hir übr di vilfältig Möglichk Ausbildug odr i it, di dir i klassisch Duals Studium bi dr Tlkom bitt. Bwrbugsaschrift: Dutsch Tlkom AG, Tlkom Ausbildug, Blüchrstraß 6 8, tlkom.com/karrir Koblz facbook.com /Tlk wiss-vradrt-alls.d omkarrir tlkom.com/sch ulr 2 3 Laila S. (16) brichtt: Ich war Schülri im AVJ Gartbau ud Floristik i kooprativr Form im RBZ 1. Das hißt, dass ich a dri Tag i dr Woch Schul hatt ud a zwi Wochtag i Praktikum absolvirt. I mim Fall war das Blumfachgschäft. Di Schul achtt shr darauf, dass ur arkat Ausbildugsbtrib als Praktikumsbtrib ifrag komm. Auch bi mir war das so. Ich hab mir vil Müh ggb, mi Chfi hat mir daraufhi i Ausbildugsplatz agbot. Ich mach jtzt i Ausbildug zur Floristi ud hab vil Frud dara. Ergäzt wird Lailas Bricht vo Marik S. (17) ud Jaquli S. (17): Auch wir war im AVJ kooprativ, zusamm mit Laila. Usr Praktikumsbtrib war aus dm Gartbau. Wir kö Lailas Wort ur bstätig. Auch wir hab aus dm AVJ hraus i Ausbildugsplatz rhalt ud sid u witrhi Schülri im RBZ 1. Ud villicht schlißt sich für us ach Abschluss dr Lhr ir dr zahlrich Bildugswg im RBZ 1 a. Wr wiß? Ki Lhrstll ud auch sost gaz schö ratlos: Dafür gibt s di Brufsigagsklass (BEK). Hir soll di Jugdlich so schll wi möglich i i Ausbildugsbruf, i Arbitsplatz odr i witrführd Maßahm vrmittlt wrd. W s passt, auch i i witrführd Schulart. Nb 20 Utrrichtsstud Thori ud Fachpraxis ka durch rfolgrich Tilahm am Zusatzutrricht (6 Wochstud) dr Erst allgmibildd Schulabschluss (frühr Hauptschulabschluss) rworb wrd. Für di fachpraktisch Ausbildug am RBZ Tchik wurd das Schulwassrsportztrum Ostufr a dr Schwtimüdug ggrüdt. A dism außrgwöhlich Lrort wrd di Jugdlich durch vilfältig brufsah Aufgab (Holzarbit, Mtallarbit, Bschichtug, Vrlih vo Boot ) a vrschid Brufsfldr hragführt. Ud icht ur das: Tamfähigkit wird auf Sgltour mit dm kooprird Kilr Jugdkuttrprojkt traiirt. A das Wassrsportztrum sid sib Schul ds Kilr Ostufrs mit mhr als 5000 Schülri ud Schülr agbud. Am RBZ 1 wird a dri Tag i dr Woch di BEK-Klass brufsoritirt utrrichtt, ud zwar i d Fachrichtug Erährug ud Gsudhit sowi Natur ud Umwlt. A d vrblibd bid Tag sid di Schülri ud Schülr i Btrib tätig. Im Praktikum samml si Erfahrug i dr Arbitswlt ud kö ihr Brufswüsch übrprüf. 5

4 Mohammad A.: Ich gig i Jahr lag i di Brufsigagsklass am RBZ 1. Dort hab ich icht ur mi Schulpflicht rfüllt, wil ich rglmäßig da war ud vrschid Praktika absolvirt hab. Durch dis Praktika i mhrr Brufsbrich kot ich dlich d richtig Ausbildugsplatz fid. Ich wurd dabi utrstützt durch di Lhrkräft ud i Coach ud i Sozialpädagogi, di mit mir zusamm Iformatio gsammlt hab, Praktikumsstll gsucht hab, mich dort bsucht ud mich zur Arbitsagtur bglitt hab. Dis Hilf war shr wichtig für mich ud mi bruflich Zukuft. M. Fritag (hm. Schülr ds RBZ Wirtschaft): Nach dr Hauptschul hab ich zuächst di Brufsfachschul Wirtschaft bsucht ud dort mi Mittlr Bildugsabschluss rworb. Da folgt i Ausbildug zum Eizlhadlskaufma ud schlißlich hab ich am RBZ Wirtschaft. Kil mi Fachhochschulrif achgholt, womit ich a dr Fachhochschul Kil für das BWL-Studium agomm wurd. Zwi Smstr spätr wchslt ich mit 28 Jahr a di Uivrsität Lüburg, um dort Wirtschaftspädagogik zu studir. Mi Botschaft a mi ig küftig Schülr ir Bruflich Schul: Egal wi lag ud vrzwigt dr Wg zum rträumt Bruf auch si mag, vrlirt ur Zil icht aus d Aug, arbitt hart ud mistrt so jd Hürd, um spätr jd Morg mit im gut Gfühl aufsth ud sag zu kö: Ich hab s gschafft. Olga Victorova Marcllo Smolla DaZ-Klass (Dutsch als Zwitsprach) Dis Klass ds Bildugsgags hiß Msch willkomm, di aus ihrm Himatlad flih musst odr aus adr Grüd rst sit kürzrr Zit i Dutschlad sid. Mit im Schwrpukt auf dm Utrricht i Dutsch als Zwitsprach wrd si auf i Wg i das Brufsschulsystm odr d Ausbildugsmarkt vorbritt. Dabi soll di jug Msch auch ihr jtzigs Umfld bssr klr. Lbswltahr ud hadlugsoritirtr Utrricht sth auf dr Tagsordug! Dazu ghör Bsuch auf dm Wochmarkt, im Tirpark, Eikaufsctr, Rathaus ud auch vo kulturll Eirichtug dr Ladshauptstadt Kil. Wg zum Mittlr Schulabschluss I zwi Jahr ab durch di Mitt! Brufsfachschul (BFS I): Darum ght s: Erlagug ds Erst Mittlr Schulabschlusss i zwi Jahr bruflich rst Pukt samml Aufgomm wrd ka o wr d Erst allgmibildd Schulabschluss hat Wg zum Studium Füf Sprugbrttr zur Fachhochschul odr Uivrsität! Bruflichs Gymasium (BG): Darum ght s: Erlagug dr allgmi Hochschulrif i dri Jahr Brchtigug zum Studium i all Fachrichtug Aufgomm wrd ka o wr im Mittlr Schulabschluss di rfordrlich Not rrricht hat o wr a ir Gmischaftsschul odr im Gymasium i di Obrstuf vrstzt word ist Das Bruflich Gymasium ist als Profilobrstuf orgaisirt, jd Klass ist thmatisch ud i d Fächr auf i bstimmt Schwrpukt hi ausgrichtt. Utrrichtt wird im Wstlich im Klassvrbad. Wr sich bwirbt, hat di Qual dr Wahl ud darf sich utr 21 Profil dr dri Kilr RBZ tschid (di Auflistug dr Profil fidt sich im Ifokast). Hizu komm stts i zwits Fach auf rhöhtm Afordrugsivau (Dutsch, Eglisch odr Mathmatik) ud witr profilgbd Fächr. Olga Victorova (Studti): Für mich war das RBZ Wirtschaft. Kil di ltzt Hoffugsisl, um i Abschluss zu rlag, dr s mir rmöglicht, ach dm Ralschulabschluss i Wg i Richtug Studium ischlag zu kö. Es ist rstaulich, wi vil Auswahl a schulisch Wg im a d Kilr RBZ agbot wird. Ich hab mich für d Zwig ds Bruflich Gymasiums, Schwrpukt Wirtschaft, tschid ud hab s jtzt dak dr Listugsfächr BWL ud Eglisch i mim Wirtschaftsstudium dutlich lichtr als mi Mitstudt. Trotz dr hoh Schülrazahl am RBZ hatt ich stts das Gfühl, zu ir Großfamili zu ghör, i dr Tamarbit Prizip ist! Marcllo Smolla (Schülr ds RBZ 1): Hallo, mi Nam ist Marcllo Smolla, ich bi 22 Jahr alt. Nach dm Ralschulabschluss hab ich i Ausbildug zum Braur ud Mälzr gmacht. Jtzt bi ich im 13. Jahrgag ds Bruflich Gymasiums Mi Profilfach ist Erährug. Wir bschäftig us mit z. B. folgd Thm: m Gut Erährug, was ist das? m Wi fuktioirt usr Stoffwchsl? m Diät Si odr Usi? m Gsud Erährug = lägrs Lb? Im Jahrgag hab wir i itrssats Projkt gmacht: Aufgab war s, i Produkt zu twickl ud für di Marktiführug vorzubrit. Hraus kam divrs Sacks mit so klagvoll Nam wi Salad walk, Mix it! ud Smoothi DLux. Nach mim Abitur möcht ich Biochmi odr Ökotrophologi studir. Mi Motto: Lbskust bstht dari, di ig Natur mit dr ig Arbit i Eiklag zu brig (Luis Poc d Ló). Nach zwi Jahr (Utr- ud Obrstuf) sth mit dm Mittlr Schulabschluss di Tür für i Ausbildug wit off. Bi tsprchd Not ist i witrführdr Bildugsgag a im dr RBZ möglich. All Klass dr BFS I absolvir Praktika, um Kotakt zu möglich Ausbildugsbtrib hrzustll ud auf i spätr Brufsausbildug vorzubrit. Im Utrricht arbit di Schülri ud Schülr i kli Tams zusamm ud lr, sich slbst zu orgaisir. Nb dr bruflich Grudbildug i modr Labor, Wrkstätt ud Lrbüros britt dr Utrricht i Dutsch, Mathmatik, Eglisch ud Wirtschaft/Politik auf d Erwrb ds Mittlr Schulabschlusss vor. Bispil Lrbüro a dr Brufsfachschul Wirtschaft: Zu d schs Klass dr Brufsfachschul Wirtschaft ghör i itratioal Klass mit DaZ-Schwrpukt sowi i Klass i Abdform. All Klass rhalt Utrricht im Lrbüro, das aussiht wi i ormals Großraumbüro is Utrhms. Auch im Lrbüro stht das kaufmäisch Dk im Mittlpukt. Am Bispil ir Modllfirma wrd utr adrm Arbitsprob i Form vo Prästatio rstllt. Bispil Schülr koch für Schülr Msa am RBZ1: Di Bruflich Oritirug rhält am RBZ 1 für all Schülri ud Schülr dr Brufsfachschul Gsudhit/Erährug ud Nahrug/Gastroomi ud ds Ausbildugsvorbritd Jahrs Gsudhit/Erährug i gaz u ud izigartig Dimsio. I dr schulig Msa koch di Schülri ud Schülr im Rahm ihrs fachpraktisch Utrrichts utr Alitug vo dri Lhrkräft a jwils im Tag i dr Woch. Dabi tsth i vilsitigs Frühstücksbüftt sowi i Mittagsagbot mit zwi bis dri Gricht, Nachspis ud i Salatbüftt. Auf dis Wis wrd all Prozss ir Großküch hautah vrmittlt. Wr di BFS Nahrug/Gastroomi bsucht, ka sich außrdm im Srvic rprob ud Gastgwrb gaz praktisch üb. I im Brich dr Msa wrd Tisch gdckt, dkorirt ud di Gäst am Tisch bdit. Währd dr drijährig Ausbildug immt di Arbit i fächrübrgrifd Projkt immr widr i wichtig Roll i. Dabi ght s auch um Tamfähigkit, Slbstbwusstsi, um rfolgrichs Mitiadr ud um Slbstdiszipli. Jd Projktarbit dt mit ir Prästatio vor klir ud größr Grupp. Bispil: Das Profil Wirtschaft ud Europa am Bruflich Gymasium ds RBZ Wirtschaft. Kil: Durch das Zusammwachs Europas auf all Eb rück Sprachktiss immr mhr i d Vordrgrud. Dshalb lr Schülri ud Schülr diss Profils dri Frmdsprach. Dabi kö si Eglisch odr Frazösisch als Fach auf rhöhtm Afordrugsivau wähl. Dr übrgordt Gdak ds Profils ist sowohl di Vrmittlug wirtschaftlich als auch itrkulturll Dks ud Hadls. Dr uropäisch Gdak spiglt sich i fast all Fächr widr. Di Schülri ud Schülr soll bfähigt wrd, i itratioal tätig Utrhm zu arbit odr im Auslad zu studir. Dazu ghör frmdsprachlich Projkt, di Etwicklug itrkulturllr Ktiss ud Tolraz, sichrr Umgag mit dr dutsch Sprach ud midsts zwi Frmdsprach. Außrdm wichtig: Erk vo wirtschaftlich ud historischgsllschaftlich Zusammhäg irhalb Europas. Projktarbit wrd ach ir Woch itsiv fächrvrbidd Arbits vor klir ud größr Grupp prästirt. Vil dr Projkt am RBZ Wirtschaft. Kil fid groß Aufmrksamkit auch außrhalb dr Schul di i odr adr öfftlich Auszichug iklusiv! Paula Kloh Mathis Wtz Paula Kloh (Schülri ds RBZ 1) Hallo, ich bi Paula Kloh ud 18 Jahr alt. Da ich scho lägr wiß, dass ich spätr Zahärzti wrd möcht, hab ich mich ach mim Ralschulabschluss dafür tschid, mi Abitur auf dm Bruflich Gymasium mit dm Profilfach Gsudhit zu mach. Bsodrs bidruckd war usr Studifahrt ach Hollad. Dort hab wir z.b. das Dmzdorf D Hogwyk bsuch kö. Di Etsthug vo Dmz ud dr Umgag dr Btroff damit ist is vo vil spad Thm, di wir im Fach Gsudhit bhadl. Mathis Wtz (Schülr ds RBZ 1): Hallo, ich hiß Mathis Wtz ud bi 19 Jahr alt. I mim Profilfach Pädagogik lr wir vil auch übr us slbst. Wi ud warum gligt Kommuikatio? Was macht gut Tamarbit aus? Wi lr ich? Was biflusst mi Etwicklug ud mi Vrhalt? I usrm di Fächr Pädagogik, Gsudhit ud Gmischaftskud umfassd Projkt hab ich mich mit dm Thma Posttraumatisch Blastugsstörug bschäftigt. Dazu hab wir us mit Btroff i Vrbidug gstzt ud bkam bidruckd Eiblick i di Psych dr Erkrakt. Außrdm kot wir di zuvor glrt Thori i Bzug auf Tamarbit ud Kommuikatio i dr Praxis awd. Das war shr spad! Mir gfällt s jdfalls so gut, dass ich ach dm Abitur Psychologi studir möcht. 7

5 Brufsfachschul für kaufmäisch Assistti ud Assistt am RBZ Wirtschaft. Kil Abschluss: Staatlich gprüft/r kaufmäisch/r Assistti bzw. Assistt, Fachrichtug Iformatiosvrarbitug ud Fachrichtug Frmdsprach Di Ausbildug a dr BFS III für kaufmäisch Assistti ud Assistt wird agrichrt durch rlbispädagogisch Klassfahrt ud praxisoritirt Mthod, wi kaufmäisch Simulatio im modr igrichtt Großraumbüro sowi Wirtschaftsplaspil mit Partrschul i Dämark, Hollad ud Schwd. Nb dm EUROPASS Lbslauf ud dm EUROPASS Mobilität rhalt di Schülr bi tsprchdr Listug auch das KMK-Zrtifikat i d Frmdsprach Eglisch, Frazösisch odr Spaisch. Bispil: Praktikum i Eglad a dr Brufsfachschul für kaufmäisch Assistti ud Assistt Schulisch Ausbildug ud Praxisrfahrug im itratioal Kotxt i im! Schülri ud Schülr dr Europaklass dr Kaufmäisch Assistti ud Assistt (BFS III) kö am Ed dr Utrstuf sib Woch zum Praktikum ach Lodo odr Torquay a dr britisch Rivira fahr. Vor Ort gibt s b dm kaufmäisch Praktikum i itrkulturlls Traiig, umfassd Btruug sowi di Utrbrigug i Gastfamili zu zwit. Zrtifikat ud jd Mg itratioal Erfahrug am Ed ibgriff! Fachobrschul (FOS) Darum ght s: I im Jahr zur Fachhochschulrif Aufgomm wrd ka o wr d Mittlr odr i glichwrtig Schulabschluss sowi i abgschloss Brufsausbildug hat Mit dm Abschluss dr allgmi Fachhochschulrif ka ma sich a dr Fachhochschul für all Fachrichtug ischrib. Nach rfolgrichr Prüfug ist dr Wg fri für i Bwrbug a dr Brufsobrschul, um di fachgbud Hochschulrif odr allgmi Hochschulrif zu rwrb. Brufsobrschul (BOS) Darum ght s: I im Jahr zur fachgbud odr allgmi Hochschulrif Aufgomm wrd ka o wr di Fachhochschulrif a dr tsprchd Fachobrschul rlagt hat o Di Fachhochschulrif ka auch durch d rfolgrich Bsuch a dr Brufsfachschul III rricht wrd Di allgmi Hochschulrif rricht ma a dr BOS bi im Abschluss iklusiv ir zwit Frmdsprach. Damit stht dr Wg zu im Studium allr Fächr a dr Uivrsität off. Bi im Abschluss oh di zwit Frmdsprach wird di fachgbud Hochschulrif rtilt. Abdgymasium Darum ght s: Brufsbglitd i dri Jahr zum Abitur Aufgomm wrd ka o wr midsts 19 Jahr alt ist, brufstätig ist ud i Mittlr Schulabschluss hat Das Abdgymasium ist i allgmibildds Obrstufgymasium am RBZ Wirtschaft. Kil ud stht utr d ob gat Vorausstzug all Witrbildugswillig off. Übr Ausahm iformirt di Wbsit ds Abdgymasiums. Das Abitur am Abdgymasium rmöglicht d Zugag zu jdm gwüscht Studigag. Auf di idividull Lrbdigug vo brufstätig Erwachs immt das i dr Erwachsbildug rfahr Kollgium ds Abdgymasiums bsodr Rücksicht. Das ziht abr auf ki Fall i Nivauvrlust auf dm Wg zum Abitur ach sich. Di Abiturbdigug sid idtisch mit d dr Tagsgymasi. Projktwoch, Thatrbsuch, Exkursio ud alljährlich Studifahrt rgäz d Utrricht. Nach zwi Schuljahr bstht di Möglichkit, sich di Fachhochschulrif bschiig zu lass. D dazu rfordrlich praktisch Til rfüll di Btroff i dr Rgl durch ihr Brufsausbildug. Für di Tag dr Abiturprüfug bstht i Aspruch auf Bildugsurlaub. Brufsfachschul III Darum ght s: I zwi odr dri Jahr i Bruf ud d schulisch Til dr Fachhochschulrif rwrb Aufgomm wrd ka o wr d Mittlr Schulabschluss hat Brufsfachschul für Dsig am RBZ Wirtschaft. Kil Abschluss: Staatlich gprüft Dsigr, Schwrpukt Fotografi Dis foto- ud mdioritirt schulisch Brufsausbildug wartt vor allm auf krativ ud gstaltrisch itrssirt Schülri ud Schülr. Ei drimoatigs Praktikum i Btrib dr Mdibrach ghört obligatorisch dazu. Dr Utrricht fidt i dr Fotoschul statt, ir spzill Abtilug ds RBZ Wirtschaft. Kil i dr Fldstraß 9-11 i Kil. Das Gbäud dort ist mit Fotostudios ud profssiollm Equipmt spzill für di foto- ud mdioritirt Ausbildug ausgstattt. NouhoumAlilou-Djibril, Schülr dr Brufsfachschul für kaufmäisch Assistti ud Assistt: Als ich übr mi Bsuch dr Brufsfachschul für kaufmäisch Assistt sib Woch zum Praktikum ach Eglad gig, hätt ich i gglaubt, dass ich so slbststädig si köt. Außrdm hab ich glrt, Eglisch wirklich gut zu vrsth. NouhoumAlilou-Djibril, Katharia Fgrt Brufsfachschul für tchisch Assistti ud Assistt am RBZ Tchik Abschluss: Staatlich gprüft/r tchisch/r Assistti bzw. Assistt für Iformatik Schwrpukt: Iformatiostchologi ud Itrt Dis Ausbildug richtt sich a Lut mit Spaß a Math ud wird agrichrt durch 16 Woch Btribspraktika ud praxisoritirt Utrricht i modrst Labor. Dr Abschluss vrbssrt di Chac auf i Ausbildugsplatz i dr Iformatiostchik. Er rmöglicht als Brufsabschluss auch d dirkt Eistig i di Arbitswlt ud bitt zudm mit dm Erwrb dr Fachhochschulrif di Vorausstzug zum Studir a ir Fachhochschul. Brufsfachschul für bautchisch Assistti ud Assistt am RBZ 1 Abschluss: Staatlich gprüft/r bautchisch/r Assistti bzw. Assistt Schulisch Allgmibildug ud spzills Wiss zum Bauws ud zur Datvrarbitug sth hir auf dm Studpla. Auch i achtwöchigs obligatorischs Btribspraktikum ghört dazu. Zum Til rkud di Schülri ud Schülr dabi di btriblich Wirklichkit i d Fri. Nach zwijährigm Vollzitutrricht folgt i Abschlussprüfug i Bautchik ud Datvrarbitug. Dr Schulabschluss ka auch di Fachhochschulrif thalt. Das Abschlusszugis rmöglicht z. B. di Arbit i Architktur- ud Igiurbüros, i Btrib, i d PC-Ntzwrk admiistrirt wrd odr i EDV-Distlistugsutrhm. Durch di Dopplqualifikatio vo bruflichm Abschluss ud budswit arkatr allgmir Fachhochschulrif ist i Studium a all Fachhochschul ud Gsamtschul möglich, z. B. i Architktur odr Bauigiurws. Für adr Studifächr ka i zusätzlichs Praktikum rfordrlich si. Außrdm ka di zum Abitur führd Klass 13 dr Fachobrschul Typ Bautchik bsucht wrd. D. Böig (Lhrri): Ich i Lhrri? Nimals! So odr ählich hätt ich vor iig Jahr ragirt, w mich jmad ach mim spätr Bruf gfragt hätt. Als ich ach iig frustrird Erfahrug dlich d Ralschulabschluss i dr Tasch hatt, war für mich völlig klar, dass ich mich i widr lägrfristig i ir Schul aufhalt würd. Somit bga ich mit ir Ausbildug zur (damals och) Zaharzthlfri ud kam zum rst Mal a das hutig RBZ 1. Zu mir groß Übrraschug hatt ich Spaß am Lr. Es lif so gut, dass ich di Ausbildugszit sogar vrkürz kot. Nach iig Jahr i dism Bruf bschloss ich da, das Abitur achzuhol, um mi Erfolgsrlbis zu til ud Brufsschullhrri zu wrd. Somit bsucht ich widr das RBZ 1, gig dort i di Fachobrschul (FOS) ud daach i di Brufsobrschul (BOS), um aschlißd studir zu kö. Ud u, i paar Jahr spätr, ka ich sag: Ich i Lhrri? Klar! Ud das immr widr gr! Dail Kis, bis Juli 2014 Schülr ds RBZ Tchik: Nach dm Erwrb ds Ralschulabschlusss hab ich im Kilr Mariarsal d Bruf ds Elktroikrs für Grät ud Systm rlrt. Dis Zit war shr prägd für mich, durch di Gspräch mit d Ausbildr ud Lhrkräft bi ich zilgrichttr i mir Zukuftsplaug gword. Nach dr Abschlussprüfug ud im halb Jahr brufspraktischr Zit hab ich im Sommr 2012 d zwijährig Bildugsgag FOS/BOS bgo ud im Juli 2014 mit dr Not 1,0 abgschloss. Nu hab ich a dr CAU i Kil das Traumstudium Mdizi bgo di Brufsausbildug hat mir völlig u Chac röfft. Katharia Fgrt, Schülri dr Brufsfachschul für kaufmäisch Assistti ud Assistt: Bi mim Praktikum i Eglad hab mich das Lb i ir glisch Famili ud di Lockrhit dr Eglädr bi dr Arbit bsodrs bidruckt. Brufsfachschul für Sozialpädagogik am RBZ 1 Abschluss: Staatlich gprüft/r sozialpädagogisch/r Assistti bzw. Assistt Dis Ausbildug bfähigt dazu, Kidr im Altr vo bis zu 14 Jahr zu btru, zu rzih ud zu bild. Wr di tsprchd Qualifikatio rworb hat, arbitt als zusätzlich Kraft b adr sozialpädagogisch Fachkräft i Kidrkripp, Kidrtagsstätt, Kidrgärt, Hort, Him ud Eirichtug für Kidr mit Bhidrug. Nb Allgmibildug wrd brufsbzog Ihalt i Brich wi sozialpädagogisch Thori ud Praxis, musisch-krativs Arbit sowi Ökologi ud Gsudhit vrmittlt. Währd dr Ausbildug gwähr zwi zhwöchig Praktika i utrschidlich sozialpädagogisch Arbitsfldr Bzug zur bruflich Ralität. Durch Tilahm a im Zusatzutrricht ka zusätzlich di Fachhochschulrif rworb wrd. 9

6 Gstaltr/-i für visulls Marktig Hauswirtschaftr/-i Hotlfachfrau/-ma Köchi/Koch Malr/-i; Lackirr/-i; Baut- ud Objktbschichtr/-i Mdiziisch/r Fachagstllt/r Pharmazutisch-kaufmäisch/r Agstllt/r Rstauratfachfrau/-ma Schildr- ud Lichtrklamhrstllr/-i Tischlr/-i Vrmssugstchikr/-i; Gomatikr/-i Wrkr/-i im Gartbau Zahmdiziisch/r Fachagstllt/r Zimmrr/-i 0 Brufsfachschul für Sozialws am RBZ 1 Abschluss: Staatlich gprüft/r Pflgassistti bzw. Pflgassistt Pflgassistti ud Pflgassistt kö irhalb vo statioär ud ambulat Pflgirichtug arbit, abr auch i Krakhäusr, Rhabilitatiosirichtug ud Wohgrupp für Msch mit Btruugsbdarf. I dr drijährig Ausbildug wird i Thori ud Praxis vil vo dm vrmittlt, was spätr i dis Arbitsgbit wichtig ist. Vrtift wird das Glrt i 40 Praxiswoch, midsts zh davo tfall auf di Schulfri. Es bstht di Möglichkit, d Mittlr Schulabschluss zu rwrb. Wr brits mit im Mittlr Bildugsabschluss agfag hat, ka auf zwi Jahr vrkürz ud di Fachhochschulrif rwrb. Wg i d Bruf Dual Ausbildug als Wg i d Bruf Bi tsprchd Listug gibt s di Chac auf d Erwrb ds Mittlr Schulabschlusss odr dr Fachhochschulrif dazu! RBZ WIRTSCHAFT. Kil Automobilkaufma/Automobilkauffrau Bakkaufma/Bakkauffrau Bürokaufma/Bürokauffrau Fachkraft für Kurir-, Exprss- ud Postdistlistug Fachlagristi/Fachlagrist Fachpraktikr/Fachpraktikri für Bürokommuikatio Fotograf/Fotografi Fotomdifachma/Fotomdifachfrau Idustrikaufma/-frau IT-Systmkaufma/-frau Iformatikkaufma/-frau Kaufma/Kauffrau für Bürokommuikatio Kaufma/Kauffrau für Büromaagmt Kaufma/Kauffrau für Dialogmarktig Kaufma/Kauffrau für Spditio ud Logistikdistlistug Kaufma/Kauffrau für Vrsichrug ud Fiaz Kaufma/Kauffrau im Eizlhadl Kaufma/Kauffrau im Groß- ud Außhadl Mdikaufma/Mdikauffrau Digital u. Prit Rchtsawaltsfachagstlltr/Rchtsawaltsfachagstllt Rchtsawalts- ud Notarfachagstlltr/Rchtsawalts- ud Notarfachagstllt Schifffahrtskaufma/Schifffahrtskauffrau Srvickraft ud Kaufma/Kauffrau für Dialogmarktig Sturfachagstlltr/Sturfachagstllt Vrkäufr/Vrkäufri Vrwaltugsfachagstlltr/Vrwaltugsfachagstllt RBZ Tchik Alagmchaikr/-i (Idustri) Alagmchaikr/-i für Saitär-Hizug- ud Klimatchik Elktroikr/-i für Grät ud Systm Elktroikr/-i für Gbäud ud Ifrastruktur Elktroikr/-i für Btribstchik Elktroikr/-i für Ergi- ud Gbäudtchik Fiwrkmchaikr/-i Schwrpukt Fimchaik Fiwrkmchaikr/-i Fachiformatikr/-i Fachrichtug Awdugstwicklug Fachiformatikr/-i Fachrichtug Systmitgratio Fachkraft für Vrastaltugstchik Gißrimchaikr/-i Idustrimchaikr/-i IT- Systmlktroikr/-i Kostruktiosmchaikr/-i Kraftfahrzugmchatroikr/-i Fachrichtug Prsokraftfahrzugtchik Kraftfahrzugmchatroikr/-i Fachrichtug Nutzfahrzugtchik Mtallbaur/-i Fachrichtug Kostruktiostchik Modllbaumchaikr/-i Srvicmchaikr/-i Systmiformatikr/-i Tchisch/r Zichr/-i Wrkzugmchaikr/-i (ab 2. Lhrjahr Bschulug i Numüstr) Zrspaugsmchaikr/-i Bispil: Dual Ausbildug am RBZ Tchik Di schulisch Ausbildug zicht sich durch i hohs Maß a hadlugs- ud praxisoritirtm Utrricht aus. Dazu sth d Abtilug ds RBZ Tchik modr Labor aus d Brich dr Sturugs- ud Automatisirugstchik, dr CNC- ud kovtioll Zrspaug, dr Elktrotchik, dr Wrkstofftchik, dr Motagtchik, dr CAD-Tchik, dr Gißritchik, dr Iformatio- ud Fahrzugtchik zur Vrfügug. Dis bild di Umgbug für i praxisah Ausbildug, i dr ahad vrschidstr, auf di jwilig Ausbildugsbruf abgstimmtr Lrsituatio fachlich, mthodisch ud sozial Komptz vrmittlt wrd. Di Auszubildd rhalt somit i brit aglgts Fudamt, um d vilschichtig Afordrug dr hutig Arbitswlt grcht zu wrd. RBZ 1 Bäckr/-i Bau-Utrstufausbildug (all Bauhauptbruf im 1. Ausbildugsjahr) Fachfrau/-ma für Systmgastroomi Fachkraft im Gastgwrb Fachvrkäufr/-i im Nahrugsmittlhadwrk Schwrpukt: Bäckri Fachpraktikr/-i Hauswirtschaft Fahrzuglackirr/-i Florist/-i Frisur/-i Gärtr/-i Gbäudriigr/-i 11

7 12 Wg zum bruflich Aufstig All dri RBZ dr Ladshauptstadt Kil bit Arbithmr/-i mit Brufsausbildug ud Brufsrfahrug schulgldfri Möglichkit zum Aufstig i ihrm Brufsfld. Di Fachschul Profil am RBZ Wirtschaft. Kil Fachschul für Btribswirtschaft Schwrpukt Hadlsmaagmt Fachschul für Btribswirtschaft Schwrpukt Logistik (Logistikschul Kil) Vorausstzug für i Aufahm: - midsts Mittlrr Schulabschluss (frühr: Ralschulabschluss) - ischlägig Ausbildug - Midsts 1 Jahr Brufspraxis Bispil: Schwrpukt Hadlsmaagmt am RBZ Wirtschaft. Kil Di Witrbildug zum staatlich gprüft Btribswirt, Schwrpukt Hadlsmaagmt, rstrckt sich übr zwi Jahr. Dr Abschluss ist glichwrtig mit dm Bachlor-Abschluss. Dr Vollzit-Utrricht oritirt sich g a dr alltäglich Ralität vo Wirtschafts- ud Hadlsbtrib. Etsprchd stark ist di Vrbidug vo Thori ud Praxis, twa durch Zusammarbit mit rgioal Btrib ud Praktika. Aufahmvorausstzug ist i Mittlrr Bildugsabschluss, i kaufmäisch Ausbildug, i Ausbildug i dr Vrwaltug mit midsts ijährigr Brufspraxis odr i ichtkaufmäisch Ausbildug ud füf Jahr Brufspraxis. Di Schülri ud Schülr wrd icht ur fachlich fit gmacht, sodr mthodisch, sozial ud i ihrr Prsölichkit so gstärkt, dass si Führugspositio übrhm ud utrhmrisch slbststädig arbit kö. Profil am RBZ Tchik Fachschul für Elktromobilität Vorausstzug für i Aufahm: - midsts Mittlrr Schulabschluss (frühr: Ralschulabschluss) - ischlägig Ausbildug - Midsts 1 Jahr Brufspraxis Bispil: Fachschul für Elktromobilität staatl. gprüftr Tchikr Elktromobilität ist am RBZ Tchik i Zukuftsthma. Di Fachschul bitt i kostlos Witrbildug zum Tchikr odr zur Tchikri im Brich dr Elktromobilität. Ausgbildt wrd Fachkräft, di mit d Hrausfordrug dr modr Mobilität ud ds Klimaschutzs auf Du ud Du sth ud zuglich für Tätigkit im Fuktios- ud mittlr Führugsbrich vo Utrhm qualifizirt sid. Disr och rcht jug Bildugsgag vrit Elmt dr Elktrotchik ud dr Kfz-Mchatroik i bsodrr Wis. Solaralag kozipir, Ladsäul für EFahrzug pla, Battritchik studir ud di Hochvolttchik i im Fahrzug klr sid Schwrpukt i dr 2jährig Witrbildug, di auch zur Fachhochschulrif führt. Thori ud Praxis wrd dabi stts i Projkt vrküpft. Im vilbachtt Projkt E-Trabbi zum Bispil hab Fachschülr i hrkömmlich Trabat vom zwitaktig Stikr zum saft schurrd Elktromobil umgbaut. Di Ausstattug dr Schul ist hrvorragd auf di Fordrug ds Lhrplas abgstimmt ud rmöglicht slbststädigs Lr a modrst Lhr- ud Lrmittl. Profil am RBZ 1 Fachschul für Sozialpädagogik i Vollzit ud Tilzit Fachschul für Hilpädagogik i Tilzit Bispil: Fachschul für Sozialpädagogik am RBZ 1 Umfassd sozialpädagogisch Fachkomptz sid das Hadwrkszug dr Absolvti ud Absolvt. Si hab glrt, slbststädig, rflktirt, kozptioll ud iovativ i sozialpädagogisch Arbitsfldr zu hadl. Ud si sid für Litugsaufgab bso qualifizirt wi für Tamarbit. Währd dr Ausbildug ght s um vilfältig Thm: sich ud si profssioll Roll wahrhm zu lr, pädagogisch mit Grupp zu arbit, Lbswlt i ihrr gaz Vrschidhit wahrzuhm odr Bildugs- ud Tamarbit profssioll zu gstalt. Im Bruf rich di Arbitsfldr vo Kidrgärt ud -kripp übr Hort ud Btrut Grudschul bis hi zur off Kidr- ud Jugdarbit, zur Schulsozialarbit odr zum Eisatz i statioär Eirichtug. Bispil Fachschul für Hilpädagogik am RBZ 1: Msch mit ir Biträchtigug i jdr Altrsstuf durch idividull Hilfsagbot i ihrr Etwicklug, Slbststädigkit ud Partizipatio zu utrstütz, darum ght s i disr Ausbildug. Egal, ob s sich um Kidr, Jugdlich odr Erwachs hadlt, Hilpädagogi ud Hilpädagog müss lr, di ih avrtraut Msch zu vrsth: ihr Etwicklugsstad, ihr Stärk ud Schwäch, twaig Auffälligkit odr Bhidrug. Garbitt wird dabi mit grudlgd Kozpt mschlichr Etwicklug ud biografischr Erfahrug. Hilpädagogischs Hadl ist immr auf Iklusio ausgrichtt, strbt i Höchstmaß a Slbstbstimmug ud sozialr Tilhab a. Zusammarbit mit Kollgi ud Kollg aus dm sozialpädagogisch, psychosozial odr mdiziischrhabilitativ Brich ghört zum Alltag. Stattfid ka disr Alltag i Frühgborstatio, bi familitlastd Dist, i Frühfördrugsstll, sozialpädiatrisch Eirichtug, i dr sozial- ud hilpädagogisch Familihilf, bi schulvorbritd Maßahm ud bso i Kidrtagsirichtug, Schul, Fördrztr, Bratugsstll odr Wrkstätt für Msch mit Bhidrug. SCHULGRUPPE BERND BLINDOW Privat Brufsfachschul ud Privat Hochschul Diakoi Di akoi BBS Ausbildug blidow.d Brd-Blidow-Schul staatlich arkat Abschlüss Pharmazutisch tchisch/r Assistt/i PTA Studium diploma.d DIPLOMA Hochschul BACHELOR / MASTER / MBA Frstudium Smiar i Hamburg odr oli Wirtschaft, Rcht, Mdi, Tchik, Grafik Frühpädagogik, Mdizialfachbruf u. a. Lis-Mitr-Straß 23, Schwtital, Tl.: /

8 14 chi sgutsgoldschmid Di Bratug bwis ihr Kö auf dr USSIFA ud dr Mss Eistig. s? t gut au Wr bild mm ich ko b d l G g? Wivil Ausbildu r d d gspl tz? w hr usbildu A i fr s dr h Wo gibt ich ac immt m Wr br g? Ausbildu BEWIRB DICH JETZT! Fair Trad Das ist das disjährig Mssmotto auf dr USSIFA: Uhr, Schmuck ud Silbrwar Fachausstllug. Ud wir, acht aghd Auszubildd ds Goldschmidhadwrks, hab dafür idividull Schmuckstück agfrtigt. Fair Trad bdutt bwusstr Umgag im Zusammhag mit globalm Hadl. Es stht für grcht Arbits- ud Lbsbdigug, sowi Wrtschätzug für Msch ud Natur durch achhaltigs Wirtschaft Für us, di wir di Zukuft usrs Brufswgs gstalt wrd, hißt dis Vratwortug zu übrhm ud Trasparz zu schaff. Aus dism Grud hab wir ausschlißlich fair ghadlt Matriali vrwdt. Das Silbr kommt aus Bolivi. Dort wurd im Zug dr Etgiftug ir stillglgt Mi witr Silbrbstäd tdckt, wlch u utr grcht ud sichr Arbitsbdigug abgbaut wrd. Da auf dm Markt mittlrwil fair ghadlt Sti zu rhalt sid, hatt wir di Möglichkit, d Susto aus Orgo (USA) i usr Schmuckgstaltug i- Dis Maßahm war für di Gstaltug usrr Schmuckstück icht immr ifach, da s och icht i so groß Badbrit a Möglichkit gibt, abr dr fair Gdak war s us wrt, usr Id d Norddutsch Pflazzucht Möglichkit azupass. Wir hoff, Ih mit Has-Gorg Lmbk KG usr Schmuckstück i adr Blickwikl Hohlith Holts auf das Thma Fair Trad zu rmöglich. Schs Fachbrich ghör zur Fachhochschul Kil ggrüdt, bitt si hut 37 Bachlor-, Mastr- ud Olistudigäg a. Etwa jug Msch studir auf dm Campus i Kil, rud 400 am Außfachbrich Agrarwirtschaft i Ostrröfld bi Rdsburg. Studir Si a usr Fachbrich: AGRARWIRTSCHAFT INFORMATIK UND ELEKTROTECHNIK MASCHINENWESEN MEDIEN SOZIALE ARBEIT UND GESUNDHEIT WIRTSCHAFT Agrarwissschaftlich-tchisch Assistt m/w (ATA) DiMhr Auszubildd ds Lhrjahrs 2012 Si utr: zu Ihrr Ausbildug ud2.karrir bi us fid Goldschmidbrufsschul G H ächs rb tr Schul für Logopädi Bald raus aus dr Schul? Wir brat Si gr. Ruf Si us a! Wir bild aus: Altpflgri / Altpflgr Altpflghlfri / Altpflghlfr 3-jährig Vollzitausbildug zur staatlich arkat Logopädi/zum staatlich arkat Logopäd Qualifizirt Btruugskräft i Mitträgrschaft dr Uivrsitätskliik Schlswig-Holsti Staatlich arkat Fachschul für Altpflg Bhadlug allr Sprch-, Stimm-, Kau- ud Schluckstörug Schul für Logopädi IBAF ggmbh Kilr Schloss, Burgstraß Kil Tlfo 0431/ Tlfax 04 31/ Studir utr but Dächr :11 NPZ-Lmbk ist i privats, mittlstädischs PflazzuchtutrWi wird ma Goldschmid? Dr Lhrlig zum Goldhm mit Hauptsitz i Hohlith bi Eckrförd. ud ka drierbs, Fachrichtug Wir Silbrschmid zücht u Sort bi zwisch Raps, Gräsr, Ackrboh ud KlSchmuck, für di Ladwirtschaft wltwit ud Er arbit i im wähl: Juwl ud Ktt. odr si iovativ Brich dr agwadt sollt hadwrklichs Gschick,Naturwissschaft. zichrisch, gstalnpz-lmbk a als: td Fähigkit udbitt i Ausbildugsplätz guts Formgfühl mitbrig. st Ku 20 rs: Staatlich arkat Witrbildug ud Ausbildug 15 Di Fachhochschul Kil: lbdig, lktrisird, kostruktiv, crossmdial, gagirt ud ffktiv Witr Ifos utr Azig_06_2014_Brufsbildugsztr_90x130mm_01.idd 1 Kil Euti Hid

9 16 Rfrzummr BSH1406SB Witr Ifos utr LEBENSHILFEWERK Kris Plö ggmbh Mitglid im Wir bild aus zur/m Kauffrau/-ma Wir bild aus: für Büromaagmt E olgs a Kauffrau / -ma f r Spditio ud Logistikdistlistug Fachlagrist mit Optio auf Fachkraft f r Lagrlogistik Bwrbug bitt a: odr Boys Spditio GmbH & Co. KG Ltföhrdr Str Wddlbrook Wir fru us übr Di Bwrbug! Bwr Wir bit Ih i gut Eiblick i di praktisch sozial Arbit ud di Bglitug durch usr MitarbitrI. Mit dm Es rwartt Si i abwchslugsrichs ud itrssats Jahr! Friwillig Sozial Jahr (FSJ) odr dm Budsfriwillig Dist (BFD) Wir bild aus: BERUFSKRAFTFAHRER/-IN Fachkraft für Lagrlogistik Fachlagrist/-i KFZ-Mchatroikr/-i Kauffrau/-ma für Spditio ud Logistikdistlistug Si bd dmächst di Schul, itrssir sich für i sozial Bruf ud di Arbit für / mit Msch mit ud oh Bhidrug? bim LEBENSHILFEWERK i di Zukuft start! Wir bild aus! Wir sid i vrschid Brich mit Stadort i Prtz, Lütjburg, Plö ud Schöbrg tätig. Ihr Eisatzstll köt dr Itgrativ Kidrgart, di Schul am Kührr Brg, i Wrkstatt für bhidrt Msch, di Tagsfördrstätt odr i Wohhim si. Tourismuskaufma/-frau Gbco zählt zu d führd Vrastaltr für Studi- ud Erlbisris. Itrss? Si sid itrssirt? LEBENSHILFEWERK Kris Plö ggmbh Gwrbstraß Prtz Fo Mail Für witr Iformatio fid Si us auf Facbook utr "LEBENSHILFEWERK im Kris Plö" ud utr Da schau auf Wi siht Di Zukuft aus? 0614_WirBildAus_90x62_5.idd 1 Usr Auszubildd Dail, Nicol, Kim, Stfai, Marc ud Pascal im Drachboot :25 Bi us kast Du durchstart! Di Stadt Plö ud di Stadtwrk Plö bit vrschid Ausbildug a: Wir such Si als Auszubildd/ zum / zur Kaufma / -frau für Vrsichrug ud Fiaz Bachlor of Scic / Wirtschaftsiformatik Bachlor of Arts / Btribswirtschaft Itrss a ir Ausbildug odr im dual Studium mit vil Prspktiv? Da hm Si Kotakt mit us auf. Provizial Nord Bradkass AG Prsoaltwicklug / Ausbildug Hrr Lutz Schlüs Tl. 0431/ Bwrb Si sich jtzt oli utr All Sichrhit für us im Nord. Vrwaltugsfachagstllt/r Kauffrau/-ma für Tourismus ud Frizit Fachkraft für Abwassrtchik Isgsamt vilsitig, praxisah ud ziloritirt Ausbildug! Midstvorausstzug für all Ausbildugszwig ist i gutr Ralschulabschluss odr i glichwrtigr Abschluss. Di Ausbildug bgi jwils zum is Jahrs. Witr Iformatio zu d izl Bruf ud zu d Bwrbugsfrist sid auf d Itrtsit ud zu fid. Bwirb Dich jtzt! Wtt, dass du zu us passt? S-Förd Sparkass Wir such: kommuikativ, ugirig, fröhlich, tamfähig, itrssirt, krativ, hrgizig, gagirt ud vratwortugsbrit Idividualist. Wir bit: Ausbildugsplatz zum/zur Bakkaufma/-frau bzw. Bachlor of Arts 17

10 18 Ausbildug zur/ zum Schifffahrtskauffrau/ Schifffahrtskaufma Durig your thr-yar traiig priod, you will ot oly ru through th diffrt dpartmts locatd i Kil but also hav th possibility to joi aothr DFDS locatio for a priod of 3 wks. Jtzt Ihr Karrir start! Th DFDS agcy i Kil is rsposibl for six wkly dparturs to Klaipda i Lithuaia ad o wkly dpartur to St. Ptrsburg/ Ust-Luga i Russia. Wir such zum 1. August für d Gschäftsbrich TURBOMED am Stadort Molfs bi Kil i/ Auszubildd i dr Fachrichtug Ausbildug zur/zum Sturfachagstllt Fachiformatik/ Systmitgratio Sturfachagstllt/r Ausbildugsplätz fri! Ihr Aufgab Di Ausbildug umfasst wchsld Tätigkit i usr vrschid Abtilug, ggf. auch i slt Fäll im Außdist, dahr ist i gpflgts Äußrs rwüscht. Wir bild aus. Si sichr Ihr Zukuft. Si sid hoch motivirt ud off für Nus? Si hab außrdm Frud am Umgag mit Msch ud möcht sich i dr stark Gmischaft is groß Vrbuds gagir? Da komm Si zu us! Wir bit Ih i umfassd Ausbildug ud lg groß Wrt auf itr ud xtr Fortbildug. Ud ach rfolgrichm Abschluss dr Ausbildug hab Si vilfältig Chac für i brufl ich Aufstig ud Slbstvrwirklichug. Ihr Ausbildug ist i mhr als 80 Kazli i Norddutschlad möglich. Ei starks Ntzwrk gibt Rückhalt ud bitt Karrirchac für di jährlich twa 50 u Auszubildd. Ihr Profil Itrss am Umgag mit dm Computr Logischs Dkvrmög Eigvratwortlichs Aig vo Frtigkit ud Ktiss Lust im Tam, abr auch slbststädig zu arbit Idalrwis bsitz Si i PKW-Führrschi Ihr vollstädig Bwrbugsutrlag richt Si bitt a: CompuGroup Mdical Dutschlad AG Gschäftsbrich TURBOMED, Prsoalabtilug Ostrbrg 2, Molfs odr a Nutz Si Ihr Chac ud bwrb sich bi ir Kazli i Ihrr Näh. Wir fru us auf Ihr Bwrbug! turbomd.d cgm.com/d CGM_140583_Azubi_Azig_Turbomd_AVO_V1.idd 1 What dos it tak? good crtificat of scodary ducatio (mid. gutr Ralschulabschluss) drivr lics (Führrschi Klass B) good Eglish skills tam spirit What w offr You will b part of a itratioal compay, ladig i its kid. DFDS offrs a wid rag of trasport solutios i Europ, withi our twork of ship routs, road & rail traffic ad trmials. W offr a thorough traiig ad itroductio to th world of shippig. If you mak a good imprssio durig your trai priod ad mak good rsults, th trai positio could b th first stp towards a itratioal carr i th shippig busiss. Itrstd? If you fid th job itrstig ad you ca fulfill th xpctatios, plas submit your complt applicatio documts by to Philipp Mayworm di-zukuft-stur.d :32 Stark Prsölichkit gsucht. Ausbildug Hir ist Eur Chac. 19

11 20 MITDENKEN. Bzi im Blut? A usr Stadort bild wir aus: Automobilkauffrau/ma Wir hab vil Gsichtr Mit ud oh Uiform AUF DRAHT SEIN. DAZUGEHÖREN. MITDENKEN. AUF DRAHT SEIN. DAZUGEHÖREN. DIESE ENERGIEN FÖRDERN WIR AM LIEBSTEN. KFZ-Mchatroikr/i Imtch ist i Utrhm mit ir übr 150-jährig Firmgschicht. Mit rud Mitarbitri ud Mitarbitr a mhr als 60 Stadort ist Imtch führd i dr Ergi- ud Gbäudtchik i Dutschlad. Fachkraft für Lagrlogistik (w/m) Für usr Stadort Kil such wir gagirt Wrd Si jtzt Til usrs Tams ud profitir Si vo d Möglichkit is Arbitgbrs, dr das gsamt Mark- ud Produktportfolio ds Volkswag-Kozrs abitt. Bwrb Si sich bitt mit aussagkräftig Utrlag zu Häd dr Prsoalabtilug usrs jwilig Stadorts. Auszubildd zum Alagmchaikr (m/w) Saitär-, Hizugs- ud Klimatchik bzw. Alagbau Imtch Dutschlad GmbH & Co. KG z. Hd. Hrr Igo Filitz Kuhkstraß 2, Kil Lg Si mit dr GMSH d Grudsti für Ihr bruflich Zukuft! Wir sid dr ztral Distlistr für öfftlichs Bau, Bwirtschaft ud Bschaff i Schlswig-Holsti. Bi us rwart Si vilfältig Ausbildugsmöglichkit mit dr tariflich Vrgütug ds öfftlich Dists ud bst bruflich Prspktiv. Usr Ausbildri ud Ausbildr fördr Ihr Talt, damit Si Ihr Fähigkit optimal ausbau kö. Wir bit Ih Ausbildugsbruf Kauffrau/-ma für Büromaagmt Immobilikauffrau/-ma Bauzichr/-i (Schwrpukt Hoch- odr Tifbau) Tchisch/-r Systmplar/-i Fachiformatikr/-i (Fachrichtug Systmitgratio) Prsoaldistlistugskauffrau/-ma Idustribglitts Studium Bachlor of Egirig Volkswag Ztrum Kil Autohaus Nordmark Schmidt & Hoffma GmbH Köigswg Kil Tl / vw-kil.d Schmidt & Hoff ma Exclusiv GmbH Kilr Straß Numüstr Tl / autohaus-ordmark.d Schmidt & Hoffma Porsch Ztrum Kil Numüstr GmbH & Co. KG Altoar Straß Numüstr Tl / vw-ms.d Schmidt & Hoffma Sportwag GmbH Projsdorfr Straß Kil Tl / porsch-kil.d Autohaus Eckrförd Škoda Ztrum Kil GmbH Noorstraß Eckrförd Tl / autohaus-ckrford.d Schmidt & Hoffma Baltic GmbH & Co. KG Projsdorfr Str Kil Tl / skoda-kil.d Audi Ztrum Kil Nutzfahrzugztrum Kil Schmidt & Hoff ma Exclusiv GmbH Gutbrgstraß Kil Tl / audi-kil.d Schmidt & Hoff ma GmbH Hamburgr Chauss Kil Tl / vw-fzkil.d Fachrichtug Maschibau Fachrichtug Elktrotchik militärisch ud zivil Laufbah übr 20 Studigäg übr 50 Ausbildugsbruf Friwilligr Whrdist (7-23 Moat Distzit, attraktivs Ghalt) Kamradschaft ud Tamwork rlb Brufsitgrirts Mastrstudium Fachrichtug Architktur Gstalt Si Ihr bruflich Zukuft mit us. Wir fru us auf Ihr Bwrbug! Brufsausbildug/ Idustribglitts Studium Aika Tiad Tlfo 0431/ Brufsitgrirts Mastrstudium Sabi Krull Tlfo 0431/ / karrir Gbäudmaagmt Schlswig-Holsti AöR Gartstraß 6, Kil Tlfo 0431/599-0 witr Iformatio ud Bratug utr: Karrirbratug Kil Rostockr Straß 2 * Kil Tl.: 0431 / Mail: Karrirbratug Schlswig Schwarzr Wg * Schlswig Tl.: 0151 / Mail: Karrirbratug Bad Sgbrg Hamburgr Straß 14 * Bad Sgbrg Tl.: 0151 / Mail: budswhr-karrir.d / (budswit kostfri) 21

12 Di Sprug MEHR CHANCEN i di Zukuft! Qualifikatio mit frisch Prspktiv Dr bitt folgd Ausbildugsmöglichkit: Bachlor of Arts Allgmi Vrwaltug / Public Admiistratio Vrwaltugsfachagstllt Wir fru us auf Di Bwrbug! Hast Du Frag zur Ausbildug odr zum Studium? Da wd Dich gr a usr Ausbildugslitri Iris Taubitz Haus A, Zimmr A / Nähr Iformatio zu d Bwrbugsfrist, Ausbildug ud Studium, di jwils am 01. August is Jahrs bgi, sid utr zusammgstllt. Wir, di CITTI Utrhmsgrupp, sid i atioal ud itratioal tätigs Familiutrhm mit Sitz dr Ztralvrwaltug i Kil. Wir btrib i Kil, Lübck, Flsburg, Rostock ud Stralsud ig Eikaufsctr, wobi wir stts mit usr ig Lbsmittlfachmärkt i ir Größordug vo bis zu qm ud Artikl vrtrt sid. Als Brachführr blifr wir aus usr Zustllgroßhadlslägr i Kil, Lübck, Hamburg, Nubradburg, Zorbau ud Zusmarshaus aus im Sortimt vo Artikl Kud i gaz Dutschlad ud dm umligd Auslad. Übr Mitarbitr ud ca. 230 Auszubildd trag täglich i all Gschäftsbrich tschidd dazu bi, dass usr Utrhm rfolgrich ist. Für CITTI stht Qualifikatio a rstr Stll. Di Aufgab im Utrhm sid vilfältig, tsprchd brit gfächrt sid di Möglichkit für i Brufsausbildug a modrst Alag ud zu aktullst Bdigug.W Si Wrt auf i abwchslugsrich ud qualifizirt Ausbildug i im gut Btribsklima lg, fru wir us auf Ihr Bwrbug als Ausbildug > Kaufma/-frau im Eizlhadl > Kaufma/-frau im Groß- ud Außhadl Fachrichtug Großhadl ud Fachrichtug Schiffsausrüstug > Fachiformatikr/i Fachrichtug Awdugstwicklug ud Systmitgratio > Fachma/-frau für Systmgastroomi > Fachkraft für Lagrlogistik > Fachlagrist/i > Flischr/i > Fachvrkäufr/i im Lbsmittlhadwrk (Flischri) > Koch/Köchi Studium > Bachlor of Arts (Btribswirtschaft-Hadlsmaagmt) > Bachlor of Arts (Btribswirtschaft-Logistikmaagmt) > Bachlor of Scic (Wirtschaftsiformatik) Ausbildugsbgi 1. August, mhr Ifo ud Oli-Bwrbug utr Di groß Chac! & r Si clv ich bwirb D bi us! EINMAL AUSGEROTTET HEISST FÜR IMMER WEG Macht Autos schö ud mhr! Di Sthig GmbH ghört mit si zwi Nidrlassug ud übr 70 Mitarbitr zu i dr größt fri Karossri- ud Lackirztr i Dutschlad. Wir sid zrtifizirt Vrtrags-/Partrwrkstatt für ahzu all Vrsichrug. HILF UNS DIE ARTENVIELFALT DER WELTMEERE ZU ERHALTEN Ist di Itrss gwckt? Du hast Lust auf i itrssat ud abwchslugsrich Ausbildug zum Karossri- ud Fahrzugbaumchaikr (w/m) odr Fahrzuglackirr (w/m)? Da gib Gas ud wrd Mitglid i usrm Tam. Bwrb Si sich bitt mit vollstädig Bwrbugsutrlag bi KREIS PLÖN S EA Y S ER Sthig_Az_Azubi_90x265mm_N.idd :21 SHEPHER IE T N CITTI Hadlsgsllschaft mbh & Co. KG Frau Scholz, Mühldamm 1, Kil Tl odr: Bwrbugsfrist auf Afrag D Krisvrwaltug Plö Hamburgr Straß Plö CO 22 CITTI_Ausbildg_Schulbroschür_hulmdia_Layout :47 Sit 1 VAT N S O IO C 23

13 24 RBZ 1 Rgioals Brufsbildugsztrum Sozials, Erährug ud Bau dr Ladshauptstadt Kil Wstrig Kil Tlfo: +49(0) Tlfax: +49(0) Kozpt, Ralisirug, Azig, Produktio: huhl mdia Schulbroschür Gütrsloh Tlfo ( ) Itrt: RBZ Wirtschaft. Kil Rgioals Brufsbildugsztrum Wirtschaft dr Ladshauptstadt Kil Wstrig Kil Tlfo: Tlfax: +49(0) (0) Itrt: www. rbz-wirtschaft-kil.d RBZ Tchik Rgioals Brufsbildugsztrum dr Ladshauptstadt Kil Gschwistr-Scholl-Str Kil Tlfo: Tlfax: +49(0) (0) Itrt: Gmisams RBZ- Büro Wstrig Kil Fo: Fax: IMPRESSUM Rdaktio Kozptio, Grafik, Azig Jürg Ströh für (RBZ Tchik) huhl mdia HSV GmbH Rüdigr Vorhab (RBZ1) Hrzbrockr Straß Gütrsloh Raika With (RBZ Wirtschaft) Tl.: (05 241) Fax: (05 241) Oh di Utrstützug dr Isrt wär dis Broschür icht möglich gws. Wir dak isbsodr d Utrhm, di sich aktiv für d Erhalt ir vilfältig Schulladschaft gagir. Vo d Erlös jdr izl Azig i dr Publikatio flißt i Til a di José Carrras Lukämi-Stiftug ud i Til a di Orgaisatio SEA SHEPHERD.

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web

Kommunikation. Begriffsdefinitionen aus dem Web Kommuikatio 28 I usrr Gsllschaft ist Kommuikatio shr wichtig. Oft vrstädig sich Msch problmlos mitiadr. Erst w s Schwirigkit gibt, mrk wir, dass Kommuikatiosprozss zimlich komplizirt si kö: Kommuikatio

Mehr

Hallo ich grüße Dich!

Hallo ich grüße Dich! AaRot h 10Fa g, d i Dua u fd rsu c h a c hd i ms l t b a t wt s ot s t ud 3Go l d R g l wi Dua bh u t b s s rl b k a s t AaRot h www. a a r ot hc oa c hi g. c om Aa Roth Slortfidri AstroCoach - Prsoal

Mehr

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg

Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding eg Jui 2012 - A all Haushalt, d, Mitr m m i t s mitb glid Mit! d r w Di Vrit Natio hab 2012 zum Itratioal Jahr dr Gossschaft ausgruf. Ud das mit gutm Grud: Übr 800 Millio Msch i übr 100 Lädr sid i Gossschaft

Mehr

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG

2011 Bachelorstudium RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG 2011 Bachlorstudiu RAUMPLANUNG UND RAUMORDNUNG KURZ UND BÜNDIG Zu Studiu vo Di Etfaltugsöglichkit dr Msch sid tschidd ch Räuli ig. abhäg gsgfüg ihr Nutzugsöglichkit i Sidlu sozial di bsti g Nutzug Stadorttschidu

Mehr

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside

www.em4-remote-plc.com performance inside new business outside www.m4-rmot-plc.com prformac isid w busiss outsid DIE NEUE INDUSTRIELLE REVOLUTION Im abrchd Zitaltr dr Digitalisirug ist s für Utrhm urlässlich, ihr Kud zusätzlich Mhrwrt zu bit. Di Etwicklug is achhaltig

Mehr

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM

INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM INCIDENT MANAGEMENT SYSTEM Uivrslls Srvicud Vorgagsmaagmt WAS KANN i NORIS IMS TATSÄCHLICH FÜR IHR UNTERNEHMEN LEISTEN? Übrzug Si sich vo usrr vollitgrirt Awdug zur Erfassug, Barbitug, Dokumtatio ud Auswrtug

Mehr

Kostengünstig und einfach das

Kostengünstig und einfach das Kostgüstig ud ifach das SWIFT-Ntzwrk utz. Mit dm SWIFT Abidugssr vic dr OKB. W IF T- N t z w g U t r h m S du U ug rhm t b rk i t S W I F T- A i m i h S W I F T- A b d o Das SWIFT Abidugssr vic Ihr ifachr

Mehr

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten

Zur Internetkompetenz - vor allem auch unter schulischen Aspekten Zur Itrtkomptz - vor allm auch utr schulisch Aspkt Vo: Marti Wigartz 1. Eilitug Sit iig Jahr hat sich das Itrt als Wisss- ud Iformatiosplattform tablirt. Dabi ist disr Prozss kiswgs abgschloss, sodr i

Mehr

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit.

Sparkasse Staufen-Breisach. Kleine Zinsen für große Wünsche. Der Sparkassen-Privatkredit. 2 Jahr ImmobiliCtr = 2 Jahr Komptz, Erfahrug ud Qualität Stauf-Briach i h c ut G Wir lad Si i! Damit Si vo Afag a auf dm richtig Wg id, bit wir Ih al rt Schritt Ihr prölich Fiaz-Chck. Wir rarbit gmiam

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem.

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. Mi Raiffis Club-Pakt. Bak, Vrsichrug ud Frizit i im. Di idividulls Club-Pakt. Di Koto bi Raiffis. Ei Club-Pakt ist i Kombiatio vo Bakprodukt, * Kostlos Kotoführug di du dir slbst ach di Wüsch ud Zil zusammstll

Mehr

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin

Etablierung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für Lehre und Studium an der TU Berlin Etablirug is Qualitätsmaagmtsystms (QMS) für Lhr ud Studium a dr TU Brli Prof. Dr.-Ig. Jörg Stibach (Projktlitr) Prof. Dr.-Ig. Joachim Hrrma (fachlichr Bratr) Dipl.-Ig. Bjami Will (Projktmaagr) Dipl.-Psych.

Mehr

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012

INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Mi Lb INFLATIONSSCHUTZ 156,00 RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL 10 2012 Vorsorg Alg Mobilität Woh * szahlug u a t s d ag 156 % Mi ttobitr N d f au il: bzog! Ihr Vor t ih l A sschutz durch i io t a fl I ug

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur

Bildungsangebot AQUA-AGENTEN Dem Wasser auf der Spur Bildgsagbot AQUA-AGENTEN Dm Wassr af dr Spr DAS AQUA-AGENTEN-PROGRAMM MACHT DIE ÖKOLOGISCHEN, ÖKONOMISCHEN, SOZIALEN UND KULTURELLEN ASPEKTE DER RESSOURCE WASSER SPIELEND LEICHT ERFAHRBAR. Hambrgr Schülri

Mehr

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio

Mit Lesen punkten! Das Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10. 953.103. Fotolia/Sunny studio Mit Ls pukt! Das Oli-Prtal zur Lsförrug v Klass 1 bis 10 Ftlia/Suy studi 953103 Schrl Gut gmacht Ud s ght s: Buch ls bi aml Quizfrag batrt Lspukt samml Di Schülr/-i ähl i Buch utr glistt Titl aus Licht

Mehr

Die Berufsfachschule III Sozialwesen. Die Berufsfachschule III Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten. Die Berufsfachschule I

Die Berufsfachschule III Sozialwesen. Die Berufsfachschule III Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten. Die Berufsfachschule I 1 ditorial Lib Lri ud Lr, da Thma Bildug it drzit i allr Mud. Di dmografich Etwicklug wird di Schulladchaft achhaltig vrädr auch di dr Rgioal Brufbildugztr ud Bruflich Schul. Ur Zukuft wird maßgblich davo

Mehr

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv.

Unser Ziel. Exklusiver Lizenznehmer. Die effektvoll werben GmbH ist Ihr Partner für effektives Dialogmarketing. HAPPY-Exklusiv. Das Utrhm Das Utrhm J dtaillirtr das Wiss übr di Käufrschicht ist, dsto ffktvollr sid di Marktigaktivität. Wi usr Firmam scho vrrät, hab wir hirauf i spzill Fokus glgt, da wir übrzugt sid, dass dis dr

Mehr

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1

L Hospital - Lösungen der Aufgaben B1 L Hospital - Lösug dr Aufgab B Gsucht: = Übrprüf ob di Rgl vo L'Hospital agwdt wrd darf Für ght dr Zählr gg L'Hospital darf agwdt wrd, Für ght dr Nr gg = da Zählr ud Nr gg gh Zählr ud Nr diffrzir: ' =

Mehr

Volksbank Wittenberg eg

Volksbank Wittenberg eg Volksbak Wittbrg G Offlgugsbricht i. S. d. Istituts- Vrgütugsvrordug pr 31.12.2011 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis 1 Ihaltsvrzichis... 2 2 Bschribug ds Gschäftsmodlls... 3 3 Agab zur Eihaltug dr Afordrug

Mehr

studieren, lernen, leben in freiburg

studieren, lernen, leben in freiburg studir, lr, lb i friburg EdiTOriAL ihalt friburg ist i stadt dr Musik, Kust ud Kultur, stadt dr achhaltigkit ud grü id. Vor allm ist friburg abr i stadt dr Wissschaft, di i Vilzahl vo hrausragd Hochschul,

Mehr

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk

OFFENES TRAINING. Train the (technical) Trainer. Jetzt informieren und anmelden. Service - Kundendienst - Handwerk Jtzt iformir d amld d i dr bgrzt Tilhmrplätz d Frühbchrpris sichr!? ssag. d A lg g dafür o f sbild A k i i d S tlich ig t doch. Dr ha sproch das b b a Wir h ar gt. ay. ss w az ok Das E cho g s r a w raiig

Mehr

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung

Führungskräfteentwicklung als Anleitung zur Übernahme von Verantwortung Ladsschulamt ud Lhkäftakadmi Fühugsakadmi Fühugskäfttwicklug als Alitug zu Übahm v Vatwtug Wi müss wi us als Fühugskäft twickl, um vatwtlich hadl zu kö?? Gsllschaft zu Födug ädaggisch Fschug 2. Mai 2013

Mehr

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen

Auto Schunn Ihr Transporter-, Bus und Nutzfahrzeug-Spezialist. Herzlich. Willkommen Mrcds-Bz Familiär, Komptt, Listugsstark Kudmagazi Witr 2012 Witrsaiso-Agbot bi Auto-Schu Jtzt zugrif : Top Jahrswag & jug Gbraucht 1S atz kos Wi t trr los *fü ra * if usg w ähl t F ahr zu g Spa auc r h

Mehr

Das neue. etzelgas-lager

Das neue. etzelgas-lager Das tzlgas-lagr Vrborgs Potzial sivoll gtzt Ergi as d Nord g für di Erdgasvrsorg ds a sl i tfr Os g t Di Bd Das ist Ostfrislad: wits, grüs Lad, vil Hil, Küh, Wolk, Strad d Mr. Ei alrischs Flckch Erd, das

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I)

Schulinterner Lehrplan des Faches Physik (Sekundarstufe I) Schulitrr Lhrpla ds Fachs Physik (Skudarstuf I) 1. Stllug i dr Studtafl Am Gymasium Sdastraß wird das Fach Physik i d Klass 6, 8 ud 9 utrrichtt. 2. Prozssbzog Komptz Vrwdt Abkürzug Gmäß KLP, S. 17-19,

Mehr

Ihre Ziele & Wünsche

Ihre Ziele & Wünsche Volksbak Mai-Taubr G Ausgab 3 i 2013 Auflag 25.000 INFOsrvic Ihr Zil & Wüsch Has Lurz, stllvrtrtdr Vorstadsvorsitzdr: Im Kudkotakt ght s us vor allm um i lagfristig Zusammarbit. Ihr Wüsch ud Zil sth bi

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 F i o n t n a c s s d E & s s i i l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2012 FITNESS & BUSINESS EDUCATION Lib Lri, libr Lr, wir fr, da Si ich für r dal Stdim itrir. Thort

Mehr

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung

Volkswagen. Powered by. Techniktreffen. Verlagssonderveröffentlichung Powrd by Volkswag Tchiktrff Vrlagssodrvröfftlichug Vrlagssodrvröfftlichug Schi odr Si? Modratio: Katharia Skibowski, Gschäftsführri Vrlag Rommrskirch. Bim Thma Motorjouralismus dkt ma a schö Autos, schö

Mehr

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön.

Interio. Magazin. Mein Garten ist, wo ich bin: Wunderschöne Gartenmöbel, farbstarke Accessoires Interio macht den Sommer schön. Magazi Mi Gart ist, wo ich bi: Wudrschö Gartmöbl, farbstark Accssoirs macht d Sommr schö. t Ga r ds r T 4 201 Editorial Dr ächst Sommr kommt bstimmt. Wir mach ih allggwärtig ud iszir ih übrall dort, wo

Mehr

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001

Das Prozessmodell der ISO 9001. Dr.-Ing. Kira Stein Prozessoptimierung & TQM Prozessmodell ISO 9001 Das Prozssmodll dr ISO 9001 Notwdigkit dr Qualitätsmaagmtsystm Qualitätssichrug übr Edprüfug icht mhr möglich Sichr dr Qualitätsfähigkit ds gsamt Utrhms Vrpflichtug ds Maagmts Fhlrvrhütug aus Kostgrüd

Mehr

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

Informationen zu intelligenten Assistenzsystemen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter H E F T 2 / 2 0 1 1 W W W. A A L- M A G A Z I N. D E das AALmagazi Iformatio zu itlligt Assistzsystm für i slbstbstimmts Lb im Altr DIE WOHNUNGSWIRTSCHAFT UND AAL INTERVIEW MIT DR. VIEHWEGER DER MENSCH

Mehr

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i

e r s p e k b t i l i v e A u * * FITNESS & BUSINESS EDUCATION DUALES STUDIUM 2011 F i o n t n a c s s d E & s s i i PILATES MATWORK INTENSIVE YOGA INDOOR CYCLING GROUP-TRAINING ERNÄHRUNG & WELLNESS FITNESS & PERSONAL-TRAINING l i d g m i t P r p k b t i A o * * t i a c d E B & v t F i FITNESS & BUSINESS EDUCATION

Mehr

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp.

MundRaum. Das Praxis-Magazin. Das richtige Pflegeheim finden. Kieferorthopädie für alle. Mit Hund in den Urlaub. Experten-Tipp. MudRaum Das Praxis-Magazi Ihr Partr für Zahgsudhit ud Kifrorthopädi Ausgab 02 MUNDRAUM 2015 IHR R A MPL E X E ZUM EN! M NEH MIT Exprt-Tipp Das richtig Pflghim fid Zahgsudhit Kifrorthopädi für all Ris-Tipp

Mehr

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm

C M Y K Seite 1. new tools. Das 5-Wochen- Expertenprogramm C M Y K Sit 1 w tools 03/2014 www.griwaldr.com 2,30 EUR/5.20 CHF fachzitschrift für marktig ud wrbug i dr fitss-brach by Griwaldr & Partr wlch mög si am libst? usr lckrbiss zur FIBO... Di u SlimLgs mit

Mehr

R. Brinkmann Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen

R. Brinkmann  Seite Achsenschnittpunkte von e- Funktionen und Exponentialgleichungen R. Brikma http://brikma-du.d Sit 08..009 Achsschittpukt vo - Fuktio ud Epotialglichug Eiführugsbispil Bispil : Zu bstimm sid di Achsschittpukt vo s + f = D Schittpukt mit dr y y=f 0 Achs fidt ma übr d

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc

Fußwoche Herzwoche Denkwoche Rückenwoche Medikamentenwoche Bewegungswoc h Rückwoch Zahwoch tivatioswoch Brufswoch Fußwoch Bwgugswoch woch Erholugswoch Vitamiwoch Brufswoch Fußwoch tivatioswoch isch ch Zahwoch Bwgugswoch Vitamiwoch Bggugswoch Erährugswoch Fußwoch Hrzwoch Dkwoch

Mehr

Gemeinsam Zukunft sichern

Gemeinsam Zukunft sichern Gmisam Zukuf sichr www.bbs1-gifhor.d Iformaio zu d Bildugsagbo a d Brufsbildd Schul 1 ds Ladkriss Gifhor 1 Vo Afag a prakisch igbud. EDITORIAL Nus wag ud sich slbs ru blib: Das is dr Gis usrs Urhms. Auch

Mehr

In jedem Kind steckt ein Genie.

In jedem Kind steckt ein Genie. Nurschiug IV. Quartal 2013 ltroisch Bautil ud gial Projt + + + Ei igs Eltro-Rboot twrf, bau ud zu Wassr lass, w all adr ur mit gauft Frtig-Boot am S sth? Im ächst Sommr wird di Trupp dr Plasti-Kapitä stau!

Mehr

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen.

GGA 16. erleben. erleben. Sponsoringkonzept. entdecken. fühlen. entdecke. erleben Mai 2016, Engelburg. Gewerbe erleben. Kontakte pflegen. GGA 16 Gaisrwaldr Gwrbausstllug 20. bis 22. Mai 2016 Eglburg rlb Gaisrwaldr Gwrbausstllug fühl Sposorigkozpt 20. 22. Mai 2016, Eglburg f tdck Iformatio zur GGA16 di Sposorigmöglichkit attraktiv rlb A16

Mehr

Getreide-Lagersilos "Made by NEUERO" für Innen- und Außenaufstellung

Getreide-Lagersilos Made by NEUERO für Innen- und Außenaufstellung mit Typprüfug vrzikt Ausfürug st abil Kostruktio o Frtigugsqualit ät Flacprofilirug dr Siloplatt, dadurc größr St abilit ät ud bssr gigt für Vrdlugsprodukt, z. B. S aatgut agpasst Blüftugssystm ud Blüftugsvtilator

Mehr

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN

Energieeffizienz: Herstellung und Design. Energieeinsparung zwischen 75% und 93% Jahre Garantie FORDERN SIE UNSEREN FACHKATALOG AN 5 Jahr Garati VERLÄNGERUNG AUF 10 JAHRE AUF ANFRAGE Ergiffiziz: Hrstllug ud Dsig Ergiisparug zwisch 75% ud 93% i S h b a g c s o Au g ur ri l h Za Ihrr bish % 25 für! g tu h c u l B FORDERN SIE UNSEREN

Mehr

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B)

Direkt-Vertrieb Hersteller vertreibt seine Ware direkt an den Kunden (B2C; B2B) (Eiführug) Optimirug Vrtribsprozss Sit: 1 Vrtribsart Dirkt-Vrtrib Hrstllr vrtribt si War dirkt a d Kud (B2C; B2B) Idirktr-Vrtrib War wrd übr Partr, Hädlr, Distributio, Ntzwrk agbot (B2C, B2B) Gmischtr

Mehr

2. Solarmodule und Solargeneratoren

2. Solarmodule und Solargeneratoren . olarmodul ud olargrator Di Halblitrthori ud dr Aufbau dr olarzll sid wstlichr Bstadtil vom il A. dism il dr Vorlsug wir ur kurz auf d Aufbau ud das Fuktiosprizip vo olarzll iggag. Zur Erzugug praktisch

Mehr

Forschung und Lehre. Verkehrsjournal. Logistik Verkehr Mobilität transportwirtschaft

Forschung und Lehre. Verkehrsjournal. Logistik Verkehr Mobilität transportwirtschaft www.vrkhrsjoural.at, 4. Jahrgag, Sodrhft, 8,- Das östrrichisch Vrkhrsjoural ud Lhr Logistik Vrkhr Mobilität trasportwirtschaft Di Uivrsitär sladschaft Östrrichs Di Fachhochschulstudigäg Östrrichs stll

Mehr

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10%

Unser Markt-Angebot am Freitag, 19. 4. und Samstag, 20. 4. 2013 auf ALLE Brotsorten 10% 01_bot_sit_Layout 1 12.04.13 10:23 Sit 1 47. Jahrgag Nr. 643 WIR aus Garrburg iformir di gaz Rgio Ga Garrbur Garrburgr rrbu rrr rr bbur uurrgg gr rbot ot FRÜHJAHRSMARKT 19. bis 21. April 2013: FRÜHJAHRSMARKT

Mehr

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg?

ZEITARBEIT. Wohin geht der Weg? Fachmagazi Zitarbit 03 2010 + AÜG-Rform mit Ati-Schlckrklausl +++ Obrsts Gbot: Arbits- ud Gsudhitsschutz +++ Das u igz-dgb-tarifwrk +++ +++ Fair Löh für fair Arbit +++ Komptztwicklug dr Zitarbit +++ Qualität

Mehr

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien

USA Kanada Neuseeland Australien England Irland Südafrika Costa Rica Argentinien Spanien High School tam spirit Kaada Nuslad Australi Eglad rlad Südafrika Costa Rica Argtii Spai Wlcom hrzlich willkomm, schö, dass du di Traum lb möchtst ud di Wlt rkud willst. Wir vo CAMPS tratioal bglit dich

Mehr

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com

virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen Ausgabe 2013 www.virtualnightsmedia.com virtualight:mdia Agtur für jug Zilgrupp Augab 2013 www.virtualightmdia.com virtualight:mdia //Ur Gchäftbrich virtualight:mdia agt Willkomm!.. Kai Broklmir Wir bgrüß Si zu d Utrhm-Nw vo virtualight:mdia,

Mehr

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte.

Geschäftsbericht 2011. Vertrauen in Werte. Gschäftsbricht 2011 Vrtrau i Wrt. Z A H L E N U N D F A K T E N 31.12.2011 Di Stadtsparkass Müch i Zahl IN MIO. EURO +/- GGÜB. 2010 Bilazsumm 15.600 +3,0 % Summ dr Auslihug 9.638 +1,4 % Summ dr Eilag (ikl.

Mehr

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad

Auszeit - Raus aus dem Hamsterrad Auszit - Raus aus dm Hamstrrad Abtur, Risträum ud Lifstyl-Dsig vo Jatt Zur 1. Auflag trditio 2014 Vrlag C.H. Bck im Itrt: www.bck.d ISBN 978 3 8495 9269 1 Zu Ihaltsvrzichis schll ud portofri rhältlich

Mehr

Rechtzeitig die Segel setzen!

Rechtzeitig die Segel setzen! Di Kudzitug dr Sparkass Ulm Toll Autos zu kli Lasig-Pris Si sid spritzig, kultig ud udrschö: Btl, Mii ud Co. Auf Sit 2 stll ir Ih klass Flitzr vor, übr di sich slbst Ihr Gldbutl frut. s z sucht Stars vo

Mehr

Nachrichten von Experten für Experten

Nachrichten von Experten für Experten 3/2007 Oktobr ifo Nachricht vo Exprt für Exprt t, roau t s A r malig d h, y u old b r r! a lf M.T. K agr U a A. r t M D p id To Si ch Prs s c t i Trff u V, l rd t i Eg ch d a o orizo C H Dr. Ka, s a v

Mehr

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen

Evaluation von Lehrveranstaltungen effizient umsetzen BU OF O R &S AG EM Vrglich d Er g b, i s b ri c ht R o h d at x p or t ( S PS S, S P H I N X, E x c l ) Sc Evaluatioskoordiator/Admiistrator Tilbrichsadmiistrator Bfragr (Etll igr Fragbög ud darauf basirdr

Mehr

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder

Kinder bastelten eindrucksvolle Bilder Mittwoch, 21. Jauar 2015 Nr. 4 14. Jahrgag Auflag 34 082 Rhitalr Bot brigt mich jd Woch i Ihr Brifkast DIE WochEzEItug Am Marktplatz «Haus Müzhof» 9400 Rorschach Isrataahm Tlfo 071 844 23 50 Rdaktio Tlfo

Mehr

Die Kraft der guten Worte

Die Kraft der guten Worte ! k h c s l l o iv Ds Büchr, C chmck, ft Ptsch A trß PLZ / Ort L A ll i sivoll schk möcht! mit vil Fr f ll it rit. Wi k ich hlf? Dis Frg h sich sichr scho vil vo s gstllt. Zm Bispil mit sr Gschk, r Erlös

Mehr

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht

> MEERWERT STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND AUDIMAX. // Freiräume zum Glück Warum Studieren und Leben in MV glücklich macht > MEERWERT Stralsud i k lsi > < > St Rostock H g ock ha holm Kop b Ham u rg < Das Magazi zu Studium ud Lb i Mcklburg-Vorpommr Grifswald >B >W arsc Wismar hau rli Schwri War STUDIEREN ZWISCHEN STRAND UND

Mehr

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München

// Ihr AWA Tagungszentrum im Herzen von München // Ihr AWA Tagugztrum im Hrz vo Müch // Raum ISAR Ihr Vrataltug i ur Räumlichkit Raumgröß: 95 m² Maß: Läg: 13,80 m Brit: 6,80 m Höh: 2,66 m Taglicht (tilwi vrduklbar) Modr Frichluftytm Umfagrich Tagugtchik

Mehr

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen

K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD. Kommentar für Lehrpersonen K I N D E R - C A S H ALLES RUND UMS GELD Kommtar für Lhrprso Ihaltsvrzichis GELD Tausch 4 Müz ud Not 6 AUSGEBEN Hadl 8 Kaufkraft 10 Gld vrdi 12 Taschgld 14 Mark ud Kaufvrhalt 16 Budgt 18 Hady ud Schuld

Mehr

SAG HALLO ZU KUH & CO

SAG HALLO ZU KUH & CO ECHTER URLAUB AM BAUERNHOF IN ÖSTERREICH SAG HALLO ZU KUH & CO MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LÄNDERN UND EUROPÄISCHER UNION www.urlaubambaurhof.at Europäischr Ladwirtschaftsfods für di Etwicklug ds lädlich

Mehr

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN

VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN Wir bwg was 02 2015 VERKEHRS REPORT LUFTVERKEHR SCHIFFFAHRT SCHIENENVERKEHR ÖPNV HÄFEN MEINUNG Schwugvoll witr! Bi dr 4. Budsfachbrichskofrz wurd di bishrig Budsfachbrichslitri Christi Bhl mit großr Mhrhit

Mehr

Mediadaten Kurier Digital

Mediadaten Kurier Digital Nordbayrischr Kurir Mdiadat Kurir Digital Prislist Nr. 2 Bayruth, Nils-Gbit IV gültig ab 1.1.2015 Maximal Richwit! Wrb mit dm Kurir. Oli Wrbform ordbayrischr-kurir.d bt24.d Suprbar Wallpapr Wallpapr Skyscrapr

Mehr

Bis zu 20 % Ra. b b. a h

Bis zu 20 % Ra. b b. a h btt! Bis zu 20 % R www.gvb.ch h? ic s b b d d u W s s d ich t lück lo s s u H Ih h ic s W i v Mit us kö Si Ih Hus udum vsich Mit us Zustzvsichug ist Ih Vsichugsschutz i ud Sch W glichzitig i Lück i d Gbäudvsichug

Mehr

Unser Frühlingsprogramm:

Unser Frühlingsprogramm: Postwurfsdug a sämtlich Haushalt Nr. 5 März 2014 U. a. i disr Ausgab: Vrastaltugskaldr im Hft! Wichtig Adrss Sit 2 Stab dr Kulturbauftragt wird witrgricht Sit 3 Bricht aus d Gmid Sit 4-11 Dutschr Mühltag

Mehr

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten?

bringen Solaranlagen Heizkessel zum takten? brig Solaralag Hizkssl zum takt? solar Hizug odr Nur solar Hizugsutrstützug Btrachtug zur Vrschaltug vo Solaralag ud Hizkssl RUBRIK SOLARTHERMIE Stop ad Go kurz Brrlaufzit vil Starts ud Stopps Itrvallhiztchik

Mehr

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben.

MATERIAL-LISTE. zur Woche für das Leben MATERIALIEN. MATERIALIEN Bestellen: Christiane Moser Telefon 0681 /819 175 27 salzburg@wochefuerdasleben. Foum Nus Lb MATERIAL-LISTE zu Woch fü das Lb 2016 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fag batwott Ih g Chistia Mos Tlfo 0681 /819 175 27 salzbug@wochfudaslbat MATERIALIEN Bstll: Im Itt mit Oli-Fomula: wwwwochfudaslbat

Mehr

150 Forschungseinrichtungen

150 Forschungseinrichtungen Azig WIE WIRD GEFORSCHT IN Nordrhi-Wstfal Ei Spzial ds Zitvrlags 13. Oktobr 2011 1 Nordrhiwstfal 4 Zch 150 Forschugsirichtug Utr adrm: Stahl-Ztrum a.r.t..s. Forschugsschul CITEC - Exzllzclustr Kogitiv

Mehr

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15

THEMEN + FREQUENZEN. Kunststück Filmfinanzierung. SAEK News. Magazin der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien 02/15 F 50936 THEMEN Magazi dr Sächsisch Ladsastalt für privat Rudfuk ud u Mdi 02/15 + FREQUENZEN Kuststück Filmfiazirug Budgts Hrausfordrug Filmtat: Warum Produzt auf mhrr Kart stz. 8 SAEK Nws # slfi Slbstporträts

Mehr

Anzeiger Konolfingen

Anzeiger Konolfingen Azigr Koolfig GZA / PP 3076 Worb Nr. 16 139. Jahrgag 16. April Eizlxmplar Fr. 2.50 186791 Stiftugsaufsicht (BBSA), Blpstrass 48, Postfach, 3000 Br 14. Di Asprüch sid zu bgrüd, allfällig Bwisu- Bauhrrschaft:

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d Nr. 30 Novmbr 2013 SEPA Sigl Euro Paymts Ara Eihitlichr

Mehr

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage

Daniel Reichert Schulden. Die nächsten 5000 Tage ISSN 1422-0482. CHF 35. EUR 27 Wisssmagazi für Wirtschaft, Gsllschaft, Hadl Nummr 2. 2012! s s a f u Nicht z lagfristi r g rd ü w i S, Ja g pla. mhr fuk i d ir w s a d, i N tioir. damit ö k i S, ik a P

Mehr

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet.

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie einen interessanten Eindruck darüber, was Nordfaktor seinen Kunden bietet. Di Ictiv-tur Nordfaktor GmbH wurd im Jahr 2000 rüdt ud ist i dr Evtatur, wlch i Hambur ud Umbu mit am läst am Markt ist. Dmtsprchd vrfüt Nordfaktor übr jahrla Erfahru, das rfordrlich Kowhow ud übr i roßs

Mehr

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox

NummerSicher. Schnee... Spass mit. So machen wir Sie sicherer! 44 Geheimnisse. Acht Seiten grosses Basler-Spezial: Sicherheitsbox NummrSichr Das Magazi dr Baslr Vrsichrug 1/2009 44 Ghimiss Spass mit Sch... Acht Sit grosss Baslr-Spzial: Sichrhitsbox Schutz ud Sichrhit im Alltag So mach wir Si sichrr! Erfahrug Sichrhitsmittl im Eisatz

Mehr

Richtlinien für die Ausbildung zum Video School Trainer und zur Video School Trainerin

Richtlinien für die Ausbildung zum Video School Trainer und zur Video School Trainerin Rchtl fü d Ausbldug zum Vdo School Ta ud zu Vdo School Ta Rchtl fü d Ausbldug zum Vdo School Ta ud zu Vdo School Ta Impssum Budsvostad SPIN Dutschlad. V. Budsbüo Rbcca Schö Kustma Staß 3 c 82327 Tutzg

Mehr

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben

bleibt tegut Gut essen, besser leben Gut essen, besser leben Vorschau Februar tegut... steht zu 100% unter Öko-Strom! Lebensmittel vermitteln Leben marktplatz marktplatz Bsuch Si us! www.tgut.com Gut ss, bssr lb www.facbook.com/tgut www.twittr.com/tgut Jauar 2013 Gut ss, bssr lb Imprssum Hrausgbr tgut, Grlosr Wg 72, 36039 Fulda, Tl. 0661-104-0, Fax

Mehr

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau

Weihnachtsmarkt. auf dem Faktorenhof Eibau 11. Ausgab 1. Novmbr 2011 Pris: 0,30 www.ibau.d Amtlichs Mittilugsblatt dr Gmid Eibau mit d Ortschaft Nuibau ud Walddorf Wihachtsmarkt auf dm Faktorhof Eibau rst ud ach Bratwu, l il a V l h Zimt ud of

Mehr

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015

ev. Jugend Böckingen Freizeit Programm 2015 v. Jugd Böckig Fzt Poga 2015 Zltlag fü 9-13 Jähig 2. - 15. August 2015 Wi sog fü gaos ud uvgsslich Fzt i Mt ds Hohloh Walds, i Etthaus kl gütlich Dof. Dikt vo Bauhof ba gibt s täglich fischst Milch du

Mehr

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder?

Von der Milchviehzur Pferdehaltung BETRIEBSREPORTAGE. LICHT Wege und Plätze beleuchten. ZERTIFIZIERUNGEN Was bringen die Schilder? 10/2015 www.pfrd-btrib.d ISSN 1437-3866 LICHT Wg ud Plätz blucht ZERTIFIZIERUNGEN Was brig di Schildr? PRAXISTEST Kickladr Giat D254SW BETRIEBSREPORTAGE Vo dr Milchvihzur Pfrdhaltug privat Lib Lsr, i vil

Mehr

InnoLas Laser GmbH 2.0

InnoLas Laser GmbH 2.0 Vrsi 4 QM-Habch Erstllt: 05.10.2012 / sba Ghmigt : 01.11.2012 / rk ILas Lasr GmbH ILas Lasr GmbH Grügsjahr: 2009 hrvrggag as r 1995 ggrüt ILas GmbH Sitz: Jsts-v-Libig-Rig 8, 82152 Kraillig Eigtümr: ILas

Mehr

Tankstelle Artur Sammet

Tankstelle Artur Sammet BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. Mai 01 Ausglass Stimmug bim. Galaabd dr Filmmusik

Mehr

FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH

FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH FLÜSSIGKRISTALLANZEIGEN GMBH Maßgschidrt TFT-Bildschirm Tailor-mad TFT-Displays Di TFT-Displays vo ADITECH ig sich optimal für all Awdugsbrich, bi d Stadard-Bildschirm im Hiblick auf Größ, Hlligkit, Lsbarkit

Mehr

Seite. Faszination Audi. Technik. Ausstattungen. Sonstiges

Seite. Faszination Audi. Technik. Ausstattungen. Sonstiges Q7 Sit Fasziatio 4 Audi Q7 Tchik 30 Audi Iovatio 36 Licht-Tchologi 42 Prformac 32 Audi coct 38 Assistzsystm 44 Audi ultra 34 Simplxität 40 quattro 48 Highlights 58 Motor 68 Lackirug 52 Tchology slctio

Mehr

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser,

fähig, obwohl sie zum Teil weit über einem eventuellen Liebe Leser, BUND DER SELBSTÄNDIGEN Epplhim aktull Stadtvrbad Epplhim.V. www.bds-pplhim.d m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 16 März 2009 Nachgdacht BDS stllt uakzpkadidat für

Mehr

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an:

neues studium recyclingtechnik Märkte: Bauteile drucken» Seite 14 Montanuni: Neue Homepage» Seite 20 Triple m geht an: Zitschrift dr Motauivrsität Lob Ausgab 2 2014 Märkt: Bautil druck» Sit 14 Motaui: Nu Hompag» Sit 20 us studium rcycligtchik Msch: Altbürgrmistr Korad ausgzicht» Sit 17 Tripl m ght a: Motaui u studirichtug

Mehr

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall

Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN. Sachsen. Geld. im Schafstall Nr. 2/14 CVJM MAGAZIN Sachs Gld Jugdarbit im Schafstall Valtisabd Hldzit Gott schwigt Ihalt Titlthma: Gld Imprssum CVJM MAGAZIN Sachs i Magazi für Mitglidr ds CVJM Sachs. V., rschit virmal jährlich Hrausgbr:

Mehr

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert

mtp GAMIFICATION Wie das Marketing verspielter wird ALWAYS ON LINE Mobile Geschäftsprozesse jederzeit involviert und informiert 2012 Ausgab 14 MTP Marktig zwisch Thori ud Praxis.V. Was dk Studt übr di aktull Rcruitigkaäl? * GAMIFICATION Wi das Marktig vrspiltr wird ALWAYS ON LINE Mobil Gschäftsprozss jdrzit ivolvirt ud iformirt

Mehr

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß

& im Einklang. HUGO-Bergkräuterochsen-Paß HUGO-Bgkäutochs-Paß Hugo-Bgkäutochsflisch Hugo-Bgkäutochs-Wüst Hugo-Bgkäutochsislig (Wlschislig) Hugo-Bgkäutochsblut (blau Potugis) Oigial-Schobmühl-Schapsl (Nuß) Oigial-Bgkäut-Schapsl (Zib) & im Eiklag

Mehr

iveranstaltungshighlights

iveranstaltungshighlights 05/2015 d b www.bachma-hotls.d ws Frühjahr / Sommr 2015 SYMPATHISCH - KOMPETENT - FAMILIÄR A k t u l l Zwimal im Jahr bricht wir übr aktull Erigiss i usr Hotls. Ls ud stau Si! ivrastaltugshighlights Frühjahr/Sommr

Mehr

*ässe *trinke *zämesy

*ässe *trinke *zämesy April 2016 Zitug dr Gmid Batbrg www.batbrg.ch/zytig *äss *trik *zämsy Vra Mosr Di hmalig Drogri im Chalt Burgfld ist lr gräumt, di Fstr sid mit Packpapir vrklbt. Di Tür stht off. Dri Frau strich di Wäd

Mehr

September/ Oktober 2015. 43. Ausgabe. Tag der offenen Tür. am Samstag, 5. September 2015, ab 15.00 Uhr

September/ Oktober 2015. 43. Ausgabe. Tag der offenen Tür. am Samstag, 5. September 2015, ab 15.00 Uhr Sptmbr/ Oktobr 2015 43. Ausgab MITTEILUNGSBLATT DER STADT BURGBERNHEIM Tag dr off Tür am Samstag, 5. Sptmbr 2015, ab 15.00 Uhr Sptmbr/Oktobr 2015, r F d u h a N s u a st ä hg i w ch ir Lib K, r m i h r

Mehr

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon.

Finanzielle Rettung bei schweren Krankheiten: Gothaer Perikon. 115116 03.2013 Fiazill Rttug bi schw Kakhit: Gotha Piko. 115116q20120224_Gotha 04.03.13 13:03 Sit 2 Vo i schw Kakhit ka sich imad schütz. Vo d fiazill Folg scho. Di Fakt. Zivilisatioskakhit wit auf dm

Mehr

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch:

Reduktion von Lebensmittelabfällen bei Brot und Backwaren. Ein Konzept für Handwerk, Handel und Verbraucher. Das Projekt wird gefördert durch: Rduktio vo Lbsmittlabfäll bi Brot ud Backwar Ei Kozpt für Hadwrk, Hadl ud Vrbrauchr Das Projkt wird gfördrt durch: Fachhochschul Müstr Istitut für Nachhaltig Erährug ud Erährugswirtschaft (isun) Corrsstr.

Mehr

WIE ERKENNE ICH EINEN NACHHALTIGEN MESSESTAND? MICHAEL KUHN PROJEKT RK

WIE ERKENNE ICH EINEN NACHHALTIGEN MESSESTAND? MICHAEL KUHN PROJEKT RK WIE ERKENNE ICH EINEN NACHHALTIGEN MESSESTAND? MICHAEL KUHN PROJEKT RK Gott ist immr och da ob. Di Arrogaz machr Lut zu glaub, dass wir, di Msch, vrädr kö, was Er mit dm Klima tut, fid ich ughurlich. US-Sator

Mehr

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung

Das dine&shine KOnzept für Anlässe mit nachhaltiger Wirkung Das &sh KOzt für Aläss mt achhaltgr Wrkug Lass S us gmsam guts Tu. catrg solutos a r o v b y & s h a r o v b y & s h Usr acht Ltsätz Um usr Abscht kokrt lb u mss zu kö, hab wr acht Ltsätz frt. Ds Ltsätz

Mehr

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität

Technologischer Überblick zur Speicherung von Elektrizität Tchologischr Übrblick zur Spichrug vo Elktrizität Übrblick zum Potzial ud zu Prspktiv ds Eisatzs lktrischr Spichrtchologi Im Auftrag dr Smart Ergy for Europ Platform GmbH (SEFEP) Übrstzug dr glisch Origialvrsio

Mehr

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti

Junge Wissenschaft. Zeitalter Internet. Young Researcher. Jugend forscht in Natur und Technik. h r. c s. a ti Jug Wissschaft JUBIL 9,50 EUR // Ausgab Nr. 90 // 26. Jahrgag // 2011 ÄUM SAUS GA BE: 2 5 Jah r Ju g W iss schaf t Jugd forscht i Natur ud Tchik Youg Rsarchr Th Europa Joural of Scic ad Tchology Mdipartr

Mehr

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow

RUDOW. Juni 2013 Ihr Ortsteil-Magazin. jetzt wieder im Netz: www.rudow-live.de 17.000 Exemplare gedruckt in Rudow Jui 2013 jtzt widr im Ntz: www.rudow-liv.d 17.000 Exmplar gdruckt i Rudow Waidmaslustr Damm 40, 13509 Brli Ausgab: Jui 2013 Motorrädr i Rudow-Liv Suzuki SV 650 25 tsd. km... 2.950 Yamaha XJ 600, Bj. 88

Mehr

Weihnachtsengel im Einsatzstress

Weihnachtsengel im Einsatzstress BUND DER SELBSTÄNDIGEN Stadtvrbad.V. www.bds-pplhim.d aktull m i h l p p E t r o d! a t S h c r u s ö h i S Sc s a w, i S d i f r hi Nr. 22 März 2011 Listugsschau ds BDS vom 16. Juli 2011 bis 17. Juli

Mehr