Elektronisches Belegwesen leicht gemacht. Ing. Lars-Uwe Heise PRAXIS-Consultant. PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Elektronisches Belegwesen leicht gemacht. Ing. Lars-Uwe Heise PRAXIS-Consultant. PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG 2011 1"

Transkript

1 Thema: Elektronisches Belegwesen leicht gemacht Autor: Ing. Lars-Uwe Heise PRAXIS-Consultant 1

2 Ein- und ausgehende Belege im Unternehmen W Angebote Aufträge Lieferscheine Rechnungen Mails Notizen Dokumentationen u.v.m. Applikationen *.txt Report Workflow *.doc Unternehmen pcl *.tif COLD HOST *.tif Scanner Datenbank Drucker Fax 2

3 Belegfluss heute Rechnungserstellung per Software Ausgabe auf Drucker Kopie in Aktenablage einsortieren Postversand an den Kunden 3

4 Belegfluss heute Belegeingang per Post Belegeingang per Fax Belegeingang per Mail Ausgabe auf Drucker Kopien für Mitarbeiter erstellen Original in Aktenablage einsortieren 4

5 Belegfluss heute Akte suchen Beleg in der Akte suchen Beleg verwenden Akte wieder zurückstellen 5

6 Belegfluss heute Nachteile Vielzahl von Ordnern und Registern vorhanden teilweise gigantische Papierflut Lagerräume und kosten Personalkosten durch Ablegen, Suchen Finden, Verteilen keine Postlaufzeiten/Wegezeiten 6

7 Die Lösung? Belege in digitaler Form bereitstellen erfassen vorhalten 7

8 Belegfluss morgen Rechnungserstellung per Software Elektronische Übergabe an den Kunden Per Mail Per PC-Fax Elektronische Archivierung 8

9 Belegfluss morgen Belegeingang per Post Belegeingang per Fax Belegeingang per Mail Digitalisieren Elektronische Archivierung 9

10 Belegfluss morgen Beleg im Archiv suchen Beleg verwenden 10

11 Vorteile des elektronischen Belegwesens Zeitvorteile Schnellere Bearbeitung Eingang/Ausgang/Verteilung Keine zusätzliche separate Belegaufbereitung (kopieren, sammeln, sortieren) Schneller Zugriff, effektive Suche keine Postlaufzeiten/Wegezeiten Sicherheit Effektive und sichere Ablage Kostenvorteile geringer Lagerraum, geringe Lagerkosten geringere Ablaufkosten (realisierte Zeitvorteile) geringere Handlingkosten für Belege Sonstige Dezentrale Erfassung / Auswertung möglich Gleichzeitige Sichtmöglichkeit durch viele Personen 11

12 Grundsätzliches zum digitalen Beleg Aufbewahrungspflicht: Was originär digital ist, muss auch digital reproduzierbar sein Ablage und Zugriff: Vorhandensein eines unveränderbaren Indexes Keine Veränderungen im Rahmen eines Nur-Lese-Zugriffs Dokumentation der Historie Überprüfbarkeit des Originalzustandes bzw. Ab 2013 entfällt die Pflicht zur elektronischen Signatur von digitalen Rechnungen andere Kontrollmechanismen, die die Authentizität, die Integrität und die Lesbarkeit der Rechnung vom Zeitpunkt der Ausstellung bis zum Ende der Aufbewahrungsdauer gewährleisten sind dann erlaubt 12

13 Vorteile der Integration in die WDV 2010 Arbeitet unauffällig im Hintergrund Keinerlei Software-Schnittstellen nötig Vollständiger Zugriff auf alle WDV-Daten mittels Matchcode-Funktionen Automatische Verschlagwortung im Hintergrund Dokumente sind auch ohne Archiv-Suche dort zugreifbar, wo sie benötigt werden (z.b. unterschriebener gescannter Lieferschein aus der Liefererfassung heraus zugreifbar) Keine Programmwechsel zum Zugriff auf die archivierten Daten Vermeidung von Medien- und Indexbrüchen Eine Zentraldatenbank für alle Daten Geringere Software-Pflege-Kosten 13

14 Technische Realisierung Lieferschein-Erstellung Erfassung des Lieferscheins an der Waage Unterschreiben des Beleges mittels digitalem Stift Ausgabe des unterschriebenen Kunden- Beleges per Drucker Elektronische Archivierung des unterschriebenen Beleges Optional Bereitstellung des Lieferdatensatzes im Lieferscheinportal 14

15 Technische Realisierung Rechnungs-Erstellung Erfassung der Rechnung Übergabe der Rechnung an den Signatur- Server Versand der signierten Rechnung per Mail Bereitstellung zur elektronische Archivierung der signierten Rechnung beim Rechnungsausgang 15

16 Technische Realisierung Mail-Eingang (Outlook) Entgegennahme der Mail im Outlook Direkte Übergabe der Mail an die Archivierung mit Verschlagwortung und Zuordnung zu Datenbereichen per Office-PlugIn 16

17 Umsetzung in der WDV 2010 Funktionalitäten Automatische Archivierung von Belegen im Hintergrund Verwaltung beliebiger (elektronischer) Dokumente in einem zentralen System mit Versionsverwaltung, Zugriffsschutz, Suchen/Finden mittels Verschlagwortung Einfache Workflow-Möglichkeiten über Postbox-Funktionalität Automatisches Archivieren, Verschlagworten und Anheften über Windows-Dienst in Verbindung mit OCR-Technologie Mail-Archivierung beim Versand/Empfang aus MS Outlook heraus mit der Möglichkeit, das Dokument an Datensätze anzuheften Archivierung gängiger Office-Dokumente (Word, Excel, Powerpoint, Visio 2002/2003/2007/2010) aus der Office-Anwendung heraus Integrierte Viewer-Technologie und optional OCR-Technologie 17

18 Für jedes in irgendeiner Verschlagwortungs-Maske verwendete Schlagwort ist ein Datensatz für das Schlagwort anzulegen Dieser Datensatz beschreibt und steuert das Verhalten des Schlagwortes (Typ des Eingabefeldes in der Maske, Art der erfassbaren Daten Umsetzung in der WDV 2010 Einrichtung der Archivierung - Schlagwörter 18

19 Bestimmen, welche Schlagwörter bei der Archivierung eines Dokumentes abgefragt werden. Ermöglichen das Definieren von Pflichtfeldern Für verschiedene Programmbereichen können unterschiedliche Masken verwendet werden Umsetzung in der WDV 2010 Einrichtung der Archivierung - Masken 19

20 Umsetzung in der WDV 2010 Archivierung von Rechnungsbelegen Erstellung einer PDF-Datei unmittelbar nach dem Ausdruck des Beleges Übergabe der PDF-Datei an die Archivierung während der Durchführung des Rechnungsausgangs mit automatischer Verschlagwortung anhand der Belegdaten Die zu übergebenden Schlagwörter richten sich nach der hinterlegten Schlagwortmaske Das archivierte Dokument wird an den Beleg-Datensatz angeheftet 20

21 Umsetzung in der WDV 2010 Postbox Dokumente Ordnerstruktur Schnellansicht Zusatz-Infos 21

22 Umsetzung in der WDV 2010 Postbox Anordnung der Dokumente in einer baumartigen Ordnerstruktur Ordner können öffentlich oder privat sein Private Ordner können mit Zugriffsberechtigungen für andere Mitarbeiter versehen werden Beliebige Dokumente können aus dem Datei-System oder per Scannen eingefügt werden Kann über Windows-Dienst automatisch bestückt werden (z.b. elektron. Fax-Eingang) Dokumente können anderen Datenbereichen zugeordnet (angeheftet) werden (z.b. eine Reklamation an den betreffenden Rechnungsbeleg anheften) Dokumente können an andere Postboxen weitergegeben werden (manuell gesteuerte Dokumenten-Workflows ermöglicht) Stellt eine Ordnungsstruktur dar, aber bewirkt selbst keinen Dokumenten-Zugriffsschutz 22

23 Umsetzung in der WDV 2010 Versionskontrolle / CheckIn / CheckOut Mitarbeiter B Nur Lesezugriff Lese- und Schreibzugriff Version 1 Version 2 Archiv Check-Out Check-In Version 1 Z-Version 2 Mitarbeiter A Ändernder Zugriff z.b. MS Word 23

24 Umsetzung in der WDV 2010 Suchen und Finden Die Suche im Archiv erfolgt normalerweise mit Hilfe der abgelegten Schlagwörter Es können die unterschiedlichen Verschlagwortungs-Masken als Suchfilter herangezogen werden Es ist wahlweise eine UND/ODER-Suche möglich Es ist je Filterfeld-Typ ein suchmaschinen-ähnlicher Filtersyntax möglich Direkter Zugriff auf die Daten der WDV

25 Umsetzung in der WDV 2010 Office-Integration Über sogenannte COM-Addins kann eine Archivierung von Office-Dokumenten aus der jeweiligen Anwendung heraus realisiert werden Unterstützte Anwendungen: Word, Excel, Powerpoint, Visio, Outlook (jeweils 2002 SP3, 2003, 2007, 2010) Mindmanager X5Pro, 8 Vorteil: Direkter Zugriff auf die Stammdaten der WDV 2010 zur Verschlagwortung Dokumente liegen zentral im Archiv und nicht mehr in willkürlichen Ablagebereichen 25

26 Umsetzung in der WDV 2010 Office-Integration Spezialfall Mail-Versand Beim Mail-Versand erfolgt automatisch eine Abfrage, ob das Mail sofort archiviert werden soll. Dabei ist auch sofort ein Zuordnen (Anheften) an Datensätze möglich Bei Erstellung von Mails aus der WDV heraus werden die möglichen Schlagwörter entsprechend dem aktuellen Programmkontext bereitgestellt 26

27 Umsetzung in der WDV 2010 Automatisches Archivieren über Windows-Dienst (COLD) Ermöglicht die unbeaufsichtigte und stapelbezogene Übergabe von Dokumenten in die Archivierung Möglichkeit der sofortigen Zuordnung zu Datensätzen Beispiele: Unterschriebene Lieferscheine werden im Stapel gescannt und automatisch verschlagwortet und an den jeweiligen Datensatz angeheftet (erfordert OCR) Eingegangene elektronische Faxe werden direkt an die Postbox in einen wählbaren Ordner übergeben 27

28 Integration in die WDV Ihr Nutzen Verbesserung der Gewinnsituation Kostenreduzierung Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Schnellerer Zugriff / höhere Flexibilität Qualitätsverbesserung Effizienterer Ressourceneinsatz Kürzere Durchlaufzeiten 28

29 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Noch Fragen? PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG Langestrasse 35 D Pferdingsleben / Gotha Tel. (0049) Fax (0049)

Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben

Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Thema: Outlook-Integration vom Kalender zum Smartphone Office-Integration allgemein Referent: Lars-Uwe Heise PRAXIS-Consultant Alles ist möglich!

Mehr

Lieferschein: Kostenbetrachtung!

Lieferschein: Kostenbetrachtung! Lieferschein: Kostenbetrachtung! Sicheres Austauschen von Lieferscheinen der Massengüter-Produzenten Schotter, Sand & Kies, Recycling, Asphalt Alles was über Radlader- oder stationäre Waage verwogen wird

Mehr

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+:

Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Mcrosoft Dynamics NAV Schnittstelle für [accantum] Perfekte Partnerschaft: Microsoft Dynamics NAV und *accantum+: Das Erstellen, Verteilen, Ablegen, Sammeln und Suchen von Dokumenten verbraucht einen großen

Mehr

Integriertes Dokumentenmanagement und Archivierung ohne Medienbrüche

Integriertes Dokumentenmanagement und Archivierung ohne Medienbrüche Integriertes Dokumentenmanagement und Archivierung ohne Medienbrüche Was verstehen wir eigentlich unter Dokument? amtliches Schriftstück, Beweis - es dokumentiert eine Vereinbarung - durch eine

Mehr

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ABACUS ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG UND ABASCAN Digitale Archivierung Lieferanten- und Kundenrechnungen, Auftragsbestätigungen, Bestellungen, Korrespondenz und viele andere Dokumente füllen ganze

Mehr

ACTIVE IMPORT ProductInfo 1

ACTIVE IMPORT ProductInfo 1 ACTIVE IMPORT ProductInfo Ablage für E-Mails und Dateien automatisch einfach ordentlich ACTIVE IMPORT überwacht ausgewählte Ordner in Outlook und im Dateiverzeichnis und archiviert alle E-Mails und Dokumente,

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

Herzlich Willkommen. DMS-Einsatz in Steuerkanzleien Herausforderungen und Chancen. zum bfd-online-seminar. Beate Schulz

Herzlich Willkommen. DMS-Einsatz in Steuerkanzleien Herausforderungen und Chancen. zum bfd-online-seminar. Beate Schulz Herzlich Willkommen zum bfd-online-seminar DMS-Einsatz in Steuerkanzleien Herausforderungen und Chancen Beate Schulz Online-Seminarreihe Dieses Onlineseminar ist die Auftaktveranstaltung zu weiteren Seminaren

Mehr

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV.

EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. EASY ENTERPRISE.+ EASY for NAVISION: Archivierung für Microsoft Dynamics NAV. Transparente und revisionssichere Archivierung. EASY for NAVISION stellt durch die Anbindung an das führende Dokumentenmanagement-System

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0

Leistungsbeschreibung. PHOENIX Archiv. Oktober 2014 Version 1.0 Leistungsbeschreibung PHOENIX Archiv Oktober 2014 Version 1.0 PHOENIX Archiv Mit PHOENIX Archiv werden Dokumente aus beliebigen Anwendungen dauerhaft, sicher und gesetzeskonform archiviert. PHOENIX Archiv

Mehr

[accantum] Document Manager

[accantum] Document Manager [accantum] Document Manager Professionelle automatische Verarbeitung digitaler Belege. Multifunktionale Schnittstelle für vollständiges Output (COLD) und Input (Scan)- Management unter einheitlicher grafischer

Mehr

Die Software-Generation für das digitale Zeitalter

Die Software-Generation für das digitale Zeitalter 00101001010110101 10110001011101010 11101010101010011 01101110111001110 11101001101010000 Die Software-Generation für das digitale Zeitalter Durchgängig digital > Enterprise Resource Planning Software

Mehr

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook Neue Plug-ins für Microsoft Outlook DIGITALES ARCHIVIEREN 0101011100010101111000000100010100010101000101010000001111010101111101010111101010111 010101110001010111100000010001010001010100010101000000111101010

Mehr

ARCHIVIERUNG / ABASCAN

ARCHIVIERUNG / ABASCAN ARCHIVIERUNG / ABASCAN ArChivierung Die in der ABACUS Business Software integrierte Archivierungslösung bietet eine lückenlose Ablage von Dokumenten, Belegen und Korrespondenz in Dossiers und Archiven.

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

ArchiveConnect ELO4NAV Vorgangsbezogene Aktenstrukturen

ArchiveConnect ELO4NAV Vorgangsbezogene Aktenstrukturen Vorgangsbezogene Aktenstrukturen Leistungsmerkmale Erweitern Sie Ihre Microsoft Dynamics NAV-Lösung mit den umfangreichen Funktionalitäten der DMS-Lösung ELO ECM-Suite. integriert die ELO ECM-Suite tief

Mehr

Archive Link for abas Vollautomatische Belegverarbeitung

Archive Link for abas Vollautomatische Belegverarbeitung Leistungsmerkmale Diese Schnittstelle bietet eine tiefe Integration zwischen der ERP abas Applikation und der DMS Software ELO. Der besondere Vorteil liegt darin, dass nicht nur ein- und ausgehende Belege

Mehr

agorum core Funktions-Übersicht

agorum core Funktions-Übersicht Software GmbH agorum core Funktions-Übersicht agorum core Funktions-Übersicht Hier erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen von agorum core: Integration, Protokolle, Schnittstellen Berechtigungen:

Mehr

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten

DOKUMENTATION PASY. Patientendaten verwalten DOKUMENTATION PASY Patientendaten verwalten PASY ist ein Programm zur einfachen und zuverlässigen Verwaltung von Patientendaten. Sämtliche elektronisch gespeicherten Dokumente sind sofort verfügbar. Neue

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

Dokumenten- Management

Dokumenten- Management Dokumenten- Management Ein Ort für alle Vorgänge Wo war noch gleich der Lieferschein? Welches Material haben wir damals bei Familie Müller benutzt? Wer hat die Rechnung freigegeben? Häufig werden Aktenordner

Mehr

[accantum].hosted Übersicht

[accantum].hosted Übersicht Übersicht [accantum] Document Warehouse als webbasierte Dokumenten Archivlösung bietet Ihnen die Möglichkeit, strukturiert und benutzerfreundlich Dokumente abzulegen, zu suchen, anzuzeigen, downzuloaden

Mehr

Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung

Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 2 2. Einsatzkonzept... 3 2.1 Ablaufplan... 3 2.2 Ablaufbeschreibung... 4 3. Ziel... 4 4. Tools... 5 4.1 Drucken

Mehr

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG

IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG IHRE LÖSUNG FÜR OPTIMALE DOKUMENTENVERWALTUNG freexdms 2007 extended Document Management Software Kundenbeziehungen verbessern, Geschäftsprozesse transparent archivieren, Kosten senken Die Dokumenten Management

Mehr

Dokumentenarchivierung

Dokumentenarchivierung 1. Einführung Im Folgenden werden die Archivierungsmöglichkeiten und mechanismen erläutert, die in den SelectLine- Produkten integriert sind. Archivieren heißt dauerhaftes, elektronisches Speichern von

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS

UpToNet DMS für die Immobilienbranche. Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS UpToNet DMS für die Immobilienbranche Bis zu 50% Zeitersparnis bei der Dokumenten-Archivierung mit UpToNet DMS Hausverwalter haben es täglich mit einer Unmenge an Papier zu tun. Rechnungen, Lieferscheine,

Mehr

Dokumentenmanagement. mit. Intrexx Professional. Ein Beispiel für Einfachheit und Effizienz

Dokumentenmanagement. mit. Intrexx Professional. Ein Beispiel für Einfachheit und Effizienz Dokumentenmanagement mit Intrexx Professional Ein Beispiel für Einfachheit und Effizienz Intrexx Professional System Integration Partner der United Planet GmbH Freiburg Inhaltsverzeichnis Grundlagen 3

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10 ELOoffice 10 Produkt-Highlights Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung www.elooffice.com www.elo.com ELOoffice 10 Einfach. Besser. Organisiert. ELOoffice bietet Anwendern

Mehr

BENUTZERHANDBUCH ZUR VERSION 3.3.X GPL. Benutzerhandbuch. Manuscan, Autoscan, Importer

BENUTZERHANDBUCH ZUR VERSION 3.3.X GPL. Benutzerhandbuch. Manuscan, Autoscan, Importer Benutzerhandbuch Manuscan, Autoscan, Importer Copyright 2004 2011 bitfarm Informationssysteme GmbH http://www.bitfarm-archiv.de 1 Inhalt Manuscan...3 1. Manuscan Übersicht...3 2. Dokumente mit Manuscan

Mehr

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10

Produkt-Highlights. www.elooffice.com. Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung. ELOoffice 10 ELOoffice 10 Produkt-Highlights Dokumenten-Management und Archivierung Dokumenten-Management Archivierung www.elooffice.com www.elo.com ELOoffice 10 Einfach. Besser. Organisiert. ELOoffice bietet Anwendern

Mehr

Präsentation Start+ Die Software für Ihre Projektorganisation und Dokumentenverwaltung

Präsentation Start+ Die Software für Ihre Projektorganisation und Dokumentenverwaltung Präsentation Inhalt: Präsentation Start+ Die Software für Ihre Projektorganisation und Dokumentenverwaltung Anschrift: Büro Josef Feuerstein Wendershausen Hauptstrasse 6 36142 Tann/Rhön Tel.: 06682-9706-0

Mehr

ELO Archive Link for PDS Vollautomatische Belegverarbeitung

ELO Archive Link for PDS Vollautomatische Belegverarbeitung Leistungsmerkmale Diese Schnittstelle bietet eine tiefe Integration zwischen der ERP-Applikation von PDS und der DMS-Software ELO. Der besondere Vorteil liegt darin, dass nicht nur ein- und ausgehende

Mehr

Die Bauproduktenverordnung Umsetzung in der Praxis?

Die Bauproduktenverordnung Umsetzung in der Praxis? Die Bauproduktenverordnung Umsetzung in der Praxis? PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- und Software- Entwicklung AG Wissen Daten Visionen Mögliche Umsetzungslösungen in den Werken selbst! Trotz Vorschrift

Mehr

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP

Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Integrierte Lösung für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen in SAP Management Summary Mit der Standardlösung d.3 und dem Standard SAP- Workflow- Template maxflow steht Ihnen eine Komplettlösung zur

Mehr

Starten Sie Ihre [accantum]-suchanfragen direkt aus der Sage Office Line.

Starten Sie Ihre [accantum]-suchanfragen direkt aus der Sage Office Line. Sage Office Line Schnittstelle Starten Sie Ihre [accantum]-suchanfragen direkt aus der Sage Office Line. Übergeben Sie Ihre Ein und Ausgangsbelege im Hintergrund direkt ins [accantum]-archiv per vollautomatischer

Mehr

DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO > PROFESSIONAL 9 GESUCHT, GEFUNDEN

DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO > PROFESSIONAL 9 GESUCHT, GEFUNDEN Lösungsbeschreibung DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO > PROFESSIONAL 9 GESUCHT, GEFUNDEN IT's for you. ELO 9 MEHR EFFIZIENZ FÜR IHRE GESCHÄFTSPROZESSE 01 Intelligentes Informationsmanagement ist heute zu einem

Mehr

IT-Netzwerk IHK-Koblenz

IT-Netzwerk IHK-Koblenz IT-Netzwerk IHK-Koblenz Ein Vortrag in drei Abschnitten 1. Elektronischer Rechnungsaustausch und das Steuervereinfachungsgesetz (StvereinfG) a. Anforderungen an Versender elektronischer b. Anforderungen

Mehr

Business Power For Your Workplace

Business Power For Your Workplace 1 Business Power For Your Workplace ELO DMS Desktop ELO DMS Desktop Dokumenten-Management-Power für Ihren Arbeitsplatz MS Word MS Excel ELO DMS- Funktionalität MS Powerpoint MS Outlook MS Explorer Dank

Mehr

AUTOMATISCHE E-MAIL-ARCHIVIERUNG. 10/07/28 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD!

AUTOMATISCHE E-MAIL-ARCHIVIERUNG. 10/07/28 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! AUTOMATISCHE E-MAIL-ARCHIVIERUNG 10/07/28 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! INHALT AUTOMATISCHE E-MAIL-ARCHIVIERUNG... 4 Eingehende E-Mails können

Mehr

ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR

ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR INDEPENDENT ECM DAS EINZIG WAHRE ECM ECM - Enterprise Content Management: alter Wein in neuen Schläuchen? ECM ECM Es gibt viele Produkte im Markt, die bestehende Archivierungssysteme

Mehr

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Windream Exchange Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Facts: Zugriff auf E-Mails sowohl aus Microsoft Outlook als auch aus Windream Komfortable Recherche und Verwaltung

Mehr

Optimieren Sie Ihren Workflow durch intelligentes Erfassen und Verteilen Ihrer Dokumente

Optimieren Sie Ihren Workflow durch intelligentes Erfassen und Verteilen Ihrer Dokumente SmarThru Workflow 2 Optimieren Sie Ihren Workflow durch intelligentes Erfassen und Verteilen Ihrer Dokumente FAX WEBDAV FTP DRUCKER E-MAIL ORDNER SHAREPOINT DATENBANK Optimieren Sie Ihren Workflow durch

Mehr

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 60

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 60 1 Einführung Diese Dokumentation beschreibt, wie Sie das bdf Process Control Center (PCC) Release 60 in einer SAP ECC60 EhP0, EhP2 oder EhP3 Umgebung installieren können. 2 Installationsvoraussetzungen

Mehr

NAVDocuWare 6.10. Schnittstelle zu DocuWare für NAV 2013 R2 (bzw. ab NAV 2009, RTC) Stand 9/2014

NAVDocuWare 6.10. Schnittstelle zu DocuWare für NAV 2013 R2 (bzw. ab NAV 2009, RTC) Stand 9/2014 NAVDocuWare 6.10 Schnittstelle zu DocuWare für NAV 2013 R2 (bzw. ab NAV 2009, RTC) Stand 9/2014 F E AT URES Archivierung von ausgehenden Dokumenten Zeitnahe, automatisierte, serverbasierte Archivierung

Mehr

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration

Dokumentenmanagement. DMS Middleware für optimale Systemintegration Dokumentenmanagement DMS Middleware für optimale Systemintegration Ausgangssituation Systemlandschaft heute - eine Bestandsaufnahme Heterogene Systeme, eine Vielzahl von Applikationen unterschiedlicher

Mehr

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten 2 DATEV-DMS classic Verkürzung von Suchzeiten und permanente Verfügbarkeit

Mehr

Leistungsbeschreibung DMS-Integration-Standard (optional) Version 2012

Leistungsbeschreibung DMS-Integration-Standard (optional) Version 2012 Leistungsbeschreibung DMS-Integration-Standard (optional) Version 2012 Stand: April 2012 Erstellt: Februar 2013 Änderungen vorbehalten 2012 Inhalt Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsbeschreibung DMS-Integration

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung für Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

Systemvoraussetzungen & technische Details

Systemvoraussetzungen & technische Details Systemvoraussetzungen & technische Details economic system independent module server Prozessor Datenbank Java NAS-Systeme Speicherkapazität Netzwerkfähigkeit Plattformübergreifend OCR / Volltextindizierung

Mehr

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN DIGITALES ARCHIVIEREN PAPIER ARCHIVIEREN Manuelle Prozesse Automatisierte Prozesse Mit BvLArchivio haben Sie die Möglichkeit, Papierdokumente

Mehr

ECM-Produkt von IT SOLUTIONS. Dokumente und Prozesse im Blick

ECM-Produkt von IT SOLUTIONS. Dokumente und Prozesse im Blick ECM-Produkt von IT SOLUTIONS Dokumente und Prozesse im Blick Erfassung Die klassische Eingangspost, Faxe und eingehende E-Mails müssen üblicherweise in einem ersten Schritt gelesen, erfasst und zugeordnet

Mehr

infra:net Version 7.1

infra:net Version 7.1 infra:net Version 7.1 Orientiert an den Anforderungen der Anwender und des Marktes sowie an der technologischen Entwicklung wurde infra:net für einen noch größeren Nutzen weiter entwickelt und erhielt

Mehr

codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow

codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow codia Automatisierte Rechnungsbearbeitung mit Freizeichnungsworkflow auf Basis des Dokumentenmanagement- und Workflowsystems d.3 codia Software GmbH Auf der Herrschwiese 15a 49716 Meppen Telefon: (0 59

Mehr

Handbuchauszug. Stapeldruck. Willkommen bei der Praxis Hilfe! Es ist Zeit für die richtige Software!

Handbuchauszug. Stapeldruck. Willkommen bei der Praxis Hilfe! Es ist Zeit für die richtige Software! Handbuchauszug Stapeldruck Willkommen bei der Praxis Hilfe! PRAXIS EDV- Betriebswirtschaft- u. Software Entwicklung AG Lange Str. 35, 99869 Pferdingsleben b. Gotha Tel.: 036258/566-0 Fax: 036258/566-40

Mehr

Outlook Vorlagen/Templates

Outlook Vorlagen/Templates Joachim Meyn Outlook Vorlagen/Templates Erstellen Sie Vorlagen bzw. Templates in Outlook Joachim Meyn 27.03.2013 Inhaltsverzeichnis Outlook Vorlagen (.oft Dateien)... 2 Vorbereitung... 2 Anlegen einer

Mehr

E-Mails zuordnen. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de

E-Mails zuordnen. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Bearbeitet von Harald Borges. Stand April 2015 www.cobra.de E-Mails zuordnen Copyright 2015 cobra computer s brainware GmbH cobra Adress PLUS, cobra CRM PLUS, cobra CRM PRO und cobra CRM BI sind eingetragene Warenzeichen der cobra computer s brainware GmbH. Andere

Mehr

Revisionssichere digitale Archivierung

Revisionssichere digitale Archivierung Revisionssichere digitale Archivierung Ihre Vorteile Zahnstatus alle original Zahnbefunde auf einen Blick Zahnhistorie alle Befunde zu einem Zahn anhand der Zahnnummer Belegverwaltung jeder Ausdruck aus

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

IT-Haus GmbH. Sage DMS. Archivierung leicht gemacht

IT-Haus GmbH. Sage DMS. Archivierung leicht gemacht IT-Haus GmbH Sage DMS Archivierung leicht gemacht 1 Inhalt - DMS Grundverständnis - Warum Sage DMS? - Live Demo - Revisionssicherheit - Fazit 2 DMS Grundverständnis DMS steht für Dokumenten Management

Mehr

Umsteigen auf ELOoffice 9

Umsteigen auf ELOoffice 9 Umsteigen auf ELOoffice 9 Inhalt 1 Umsteigen auf ELOoffice 9... 2 2 Menü Archiv... 2 3 Menü Bearbeiten... 3 4 Menü Systemverwaltung... 3 5 Menü Dokument... 4 6 Menü Ansicht... 5 7 Menü Hilfe... 6 8 Toolbar

Mehr

Massgeschneiderte Lösungen mit den Vorteilen eines Standard-Produkts

Massgeschneiderte Lösungen mit den Vorteilen eines Standard-Produkts corix DOC FLOW Massgeschneiderte Lösungen mit den Vorteilen eines Standard-Produkts corix AG Hauptstrasse 24, CH 4562 Biberist sven.albrecht@corix.ch, +41 32 671 20 00 1 corix DOC FLOW Jedes Unternehmen

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Digitalisierungsund. Hosting-Services. Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Digitalisierungsund Hosting-Services WARUM Digitalisieren FÜR IHR GESCHÄFT sinnvoll IST Dokumentendigitalisierung Die Vorteile für Ihr Unternehmen Informationsmanagement für die digitale Welt von heute

Mehr

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 70

Installationsleitfaden bdf Process Control Center (PCC) 70 1 Einführung Diese Dokumentation beschreibt, wie Sie das bdf Process Control Center (PCC) Release 70 in einer SAP ECC60 EhP4, EhP5 oder EhP6 Umgebung installieren können. 2 Installationsvoraussetzungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 5

Inhaltsverzeichnis... 5 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 5 1 Vorwort... 14 1.1 Über den Autor... 14 1.2 Über die verwendete ELOoffice Version... 14 1.3 Zeitsparendes Lesen der wichtigsten Kapitel... 15 1.4 Feedback an

Mehr

Active Repository und Active Migration Manager

Active Repository und Active Migration Manager Mit der neuen Active Outlook App lassen sich Emails direkt aus Outlook 2013 oder aus Outlook 2013 WebApp archivieren oder auf Storagesysteme auslagern! An Funktionalitäten sind die Archivierung und Auslagerung

Mehr

Informationsmanagement sorgt für Transparenz bei Logwin

Informationsmanagement sorgt für Transparenz bei Logwin AnWENDERBERICHT Informationsmanagement sorgt für Transparenz bei Logwin Prozesse mit Hilfe von Wilken Informationsmanagement europaweit abgebildet Informationsflüsse durchgängig automatisiert workflow

Mehr

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente

d.capture batch 2.0 Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Die bewährte Scan-Applikation für die schnelle Verarbeitung großer Mengen Dokumente Tagtäglich treffen in Ihrem Unternehmen Unmengen an Schriftstücken, Rechnungen oder Lieferscheinen ein und müssen aufwändig

Mehr

Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement

Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement Doku Pro Dokumenten & Informationsmanagement Ziel dieses Systems ist es, Informationen rund um Geschäftsfälle, Kunden und Lieferanten schnell zur Verfügung zu haben bzw. die Papierflut in Ihrem Büro zu

Mehr

digital business solution ERP Integration

digital business solution ERP Integration digital business solution ERP Integration 1 Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. d.link for Microsoft Dynamics CRM unterstützt

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

fleet 3.0 for SAP ERP

fleet 3.0 for SAP ERP Agenda Entstehung und Ausgangssituation Integration in SAP ERP Funktionsumfang Modulübergreifende Funktionalitäten Schnittstellen Die professionelle Lösung für effizientes Fuhrparkmanagement im SAP ERP

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz

Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz Trier, 26. April 2012 Strategische ttt-it-partnerschaften Geschäftsprozesse

Mehr

Papierloses Büro Utopie oder Zeitgeist? Rechtliche Grundlagen und praktische Anwendungen! Jan Soose

Papierloses Büro Utopie oder Zeitgeist? Rechtliche Grundlagen und praktische Anwendungen! Jan Soose " Rechtliche Grundlagen und praktische Anwendungen! Jan Soose Dipl.-Kfm. / Prokurist Überblick / Agenda Einführung Referent / bmd GmbH Rechtliche Grundlagen Grundsätze revisionssicherer elektronischer

Mehr

Umsteigen auf ELOprofessional 2011

Umsteigen auf ELOprofessional 2011 Umsteigen auf ELOprofessional 2011 Inhalt 1 Umsteigen auf ELOprofessional 2011... 2 2 Menü Archiv... 2 3 Menü Bearbeiten... 3 4 Menü Systemverwaltung... 3 5 Menü Dokument... 5 6 Menü Workflow... 6 7 Menü

Mehr

Wir sind Ihre IT-Partner von der Infrastruktur über die Softwarelösung bis zum Sicherheitskonzept. 25.04.2012, 1

Wir sind Ihre IT-Partner von der Infrastruktur über die Softwarelösung bis zum Sicherheitskonzept. 25.04.2012, 1 Wir sind Ihre IT-Partner von der Infrastruktur über die Softwarelösung bis zum Sicherheitskonzept. 25.04.2012, 1 AGENDA Vorstellung ASCOTA-IT GmbH und Vorstellung DATEV DMS LIVE! DATEV DMS in der Kanzlei

Mehr

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Herzlich Willkommen zum Webcast Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Navigate GmbH Systeme und Consulting www.navigate-online.de 1 Ihr Referent Elisabeth Fischer Vertriebsbeauftragte

Mehr

White Paper Office Add-In & Exchange

White Paper Office Add-In & Exchange White Paper Office Add-In & Exchange Copyright 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Office Add-In... 3 1.1. Einführung... 3 1.2. Office Add-In Installation... 3 1.2.1. Setup...3 1.3. Add-In Microsoft Outlook...

Mehr

Digitale Personalakte

Digitale Personalakte Digitale Personalakte Finny Haug / Johannes Prinz Dienstleistungszentrum Personal BruderhausDiakonie Reutlingen BeB Tagung 20.10.2009 Digitale Personalakte Ausgangssituation Vorüberlegungen Umsetzung die

Mehr

U P T I M E products. SAP-Archivierung

U P T I M E products. SAP-Archivierung U P T I M E products SAP-Archivierung Zerfifizierte Archiv-Schnittstelle Daten und Dokumente eines SAP-Systems können über den SAP Archive Link in ein Archivsystem ausgelagert und bei Bedarf wieder zurückgeladen

Mehr

ELO ECM Suite 9. The Next Generation

ELO ECM Suite 9. The Next Generation The Next Generation Die nachfolgenden Seiten sollen Ihnen einen ersten Überblick über die neue ELO ECM Suite 9 und ihre zahlreichen Möglichkeiten geben, wie Sie damit Ihre Geschäftsprozesse optimieren.

Mehr

7 wichtige Vorteile der digitalen Archivierung

7 wichtige Vorteile der digitalen Archivierung 7 wichtige Vorteile der digitalen Archivierung Das Wichtigste im Überblick Einfach, schnell und sicher. Die meisten Dokumente sind heute schon elektronisch vorhanden und können somit ohne Umwege fehlerfrei

Mehr

RECOGNITION ProductInfo

RECOGNITION ProductInfo RECOGNITION ProductInfo Automatische Indexvergabe über Barcode- und Text-Erkennung Mit RECOGNITION legen Sie Ihre Dokumente in DocuWare noch schneller ab, da die Indexbegriffe automatisch aus Dokumenten

Mehr

Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben

Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Thema: xrepo Auswirkungen auf zukünftige Entwicklungen Referent: Dipl.Ing. Simon Scheler MSc PRAXIS-Consultant Alles ist möglich! 1 Zu meiner Person

Mehr

Umsatzsteuer 2.0 Der Weg zum rechtssicheren Austausch elektronischer Rechnungen

Umsatzsteuer 2.0 Der Weg zum rechtssicheren Austausch elektronischer Rechnungen Umsatzsteuer 2.0 Der Weg zum rechtssicheren Austausch elektronischer Rechnungen Stefan Groß Steuerberater CISA (Certified Information Systems Auditor) Elektronischer Rechnungstag 2014 2 Frage 1: Was geschah

Mehr

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen

sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen sage HR Zusatzmodul Digitale Personalakte Produktinformationen Vorwort Für Ihr Interesse am Zusatzmodul Digitale Personalakte bedanken wir uns. Integrierte Sage HR Lösungen basierend auf einer Datenbank

Mehr

enhanced File Archive (efa)

enhanced File Archive (efa) enhanced File Archive (efa) IT-Partner für überzeugende Lösungen Agenda Ausgangssituation Von den generischen Objektdiensten über die elektronische Akte zu enhanced File Archive (efa) enhanced File Archive

Mehr

Elektronische Langzeitarchivierung Aktuelle Trends und Mehrwerte für KMU. Niederrheinische IHK in Duisburg am 03. Juli 2014

Elektronische Langzeitarchivierung Aktuelle Trends und Mehrwerte für KMU. Niederrheinische IHK in Duisburg am 03. Juli 2014 Elektronische Langzeitarchivierung Aktuelle Trends und Mehrwerte für KMU Niederrheinische IHK in Duisburg am 03. Juli 2014 EASY SOFTWARE AG, Mülheim a.d.r. www.easy.de Auf einen Blick 11.500 Installationen

Mehr

Anwendungsfall: Gerichtstermin

Anwendungsfall: Gerichtstermin Anwendungsfall: Gerichtstermin Ein Mitarbeiter im Haus hat einen Gerichtstermin außer Haus Er möchte vor Ort vollständige Akten mit Akten-/Vorgangsstruktur und natürlich den elektronischen Dokumenten einsehen.

Mehr

Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig

Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig Prozessoptimierung rund ums Dokument sicher, effizent und zukunftsfähig Dokumente im Prozess analog, digital, zukunftsfähig Der Einsatz von IT-Systemen zur Verbesserung, Beschleunigung und Rationalisierung

Mehr

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Mailarchivierung / Intro Für r manche Prozesse braucht man auch weiterhin noch Papier Titelmasterformat Für r alle anderen nicht. Mailarchivierung / Inhalt Technischer & Rechtlicher Hintergrund Clientseitige

Mehr

Collaboration und Email- Archivierung. Franz Burger November 2006

Collaboration und Email- Archivierung. Franz Burger November 2006 Collaboration und Email- Archivierung Franz Burger November 2006 Agenda Vorstellung Erema Aufgabenstellung Collaboration auf Basis File-Server/Email Probleme Collaboration mit DMS-Basis Beispielfunktionen

Mehr