Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen"

Transkript

1 Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft Software Service Beratung und Wissen

2 Auch bei der Finanzbuchführung ist die Zukunft digital Selbst wenn der Schuhkarton voller Belege, der einmal im Jahr die Kanzlei erreicht, ein Extremfall ist: Er zeigt beispielhaft Optimierungspotenziale auf, die Sie beim Buchen mit digitalen Belegen für sich nutzen können. Bieten Sie Ihren Mandanten innovative Prozesse und neue Dienstleistungen. Zeitnaher Datenaustausch In der Praxis liegen die meisten Belege, die Sie von Ihren Mandanten erhalten, in Papierform vor. Oft erhalten Sie diese monats- oder quartalsweise gesammelt. Anschließend erfassen Sie im selben Zeitintervall die Belege für die Buchführung. Aber was ist bei einem aktuellen Informationsbedarf des Mandanten? Ein Papierbeleg kann entweder bei Ihnen oder beim Mandanten sein. Was passiert bei Rückfragen während des Buchens oder danach? Wo werden Belege abgelegt und aufbewahrt? Über die zentrale Ablage der digitalen Belege im DATEV-Rechenzentrum tauschen Sie mit Ihrem Mandanten die Buchführungsbelege tages- oder wochenaktuell aus. Damit haben Sie und Ihr Mandant stets einen Überblick über die Situation des Unternehmens und Sie zusätzlich die Chance auf neue Dienstleistungen (z. B. wöchentliche Offene- Posten-Listen, Übernahme des Forderungs- und Zahlungsmanagements, betriebswirtschaftliche Beratung). Belege im sofortigen Zugriff Die digitalisierten Belege sind in einem DATEV-Dokumentenverwaltungssystem (DATEV Belegverwaltung, Komponente Dokumentenorganisation in DATEV Eigenorganisation compact, classic oder comfort, DATEV DMS) abgelegt und werden während des Buchens als Belegbilder in der Belegübersicht angezeigt. Durch die Verknüpfung von Buchungssatz und Beleg beim Buchen wird bei den Auswertungen in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen das mit der Buchung verbundene Belegbild angezeigt. Bei Rückfragen des Mandanten sind Sie sofort auskunftsfähig. Auch auf die jahresabschlussrelevanten Belege können Sie in DATEV Kanzlei Recnungswesen sofort zugreifen. Gemeinsame Basis Je nach Grad der Arbeitsteilung kann der Mandant aktiv in die Erstellung der Finanzbuchführung einbezogen werden. Außerdem können Sie ihm ein übersichtliches Belegarchiv mit Suchfunktion zur Verfügung stellen.

3 Inhalt 01 Buchen mit digitalen Belegen in den Prozess-Schritten der Buchführung 02 Online-Erfassung und -Auskunft 03 Weitere Einsatzmöglichkeiten Digitalisieren der Belege Ablegen und Vorbereiten der Belege Digitales Buchen und Auswerten durch die Kanzlei in der Kanzlei in der Kanzlei in der Kanzlei Scanner DATEV DMS Dokumentenorganisation Kanzlei-Rechnungswesen Auswertungen/ Controllingreport durch den Mandanten im Rechenzentrum Beleganzeige und Verknüpfung mit Buchungssatz Kontoumsätze für Buchungsvorschläge in Kanzlei-Rechnungswesen Fax/Scanner Belegverwaltung Bank Online-Erfassung und -Auskunft Rechnungszahlung beim Mandanten; Buchungsvorschläge an Kanzlei-Rechnungswesen Rechnungsausgangsbuch/ Rechnungsschreibung Kassenbuch Rechnungseingangsbuch beim Mandanten Zahlungsverkehr Die zentrale Anwendung ist DATEV Kanzlei-Rechnungswesen. Die Belegbilder sind nach dem Buchen mit den Buchungssätzen verknüpft alle Buchungssachverhalte können einfach nachvollzogen werden.

4 01 Die Vorteile für Ihre Buchführung Der schnelle Zugriff auf aktuelle Daten der laufenden Finanzbuchführung ist wichtig für Ihren Mandanten ebenso wie für Ihre Kanzlei. Mit der Digitalisierung können auch die Informationen der Papierbelege aktuell zur Verfügung gestellt und von beiden Partnern eingesehen werden. Schritt 1: Digitalisieren Das Digitalisieren der Belege übernimmt Ihr Mandant. Er digitalisiert seine Belege mit Scanner oder Fax und übermittelt diese an die Belegverwaltung im DATEV-Rechenzentrum. Damit können die Belege in kürzeren Zeitabständen als bisher an die Kanzlei weitergegeben und dort bearbeitet werden. Belege können tagesaktuell bereitgestellt werden Originalbelege stehen dem Unternehmen und Ihnen jederzeit zur Verfügung Betreuung räumlich weiter entfernter Mandate wird vereinfacht Datenaustausch über Belegverwaltung garantiert höchste Sicherheit und Verfügbarkeit Schritt 2: Vorbereiten und Buchen In der DATEV Belegverwaltung kann der Mandant entsprechende Vorarbeiten wie z. B. Kontrolle und Sortierung selbst durchführen. Alle Belege sind digital gespeichert das heißt für Sie: Beim Buchen wird das Belegbild angezeigt. Optional kann der Buchungsassistent eingesetzt werden. Er erkennt und analysiert relevante Informationen auf dem digitalen Beleg automatisch. Diese Informationen stehen dann auch im Buchungssatz bereit. Sie vervollständigen den Buchungssatz und erhalten nach Abschluss der Buchung automatisch die Verknüpfung zwischen Buchungssatz und Belegbild. Durch tägliches Buchen bieten Sie Ihren Mandanten eine immer aktuelle Buchführung. der gemeinsame Zugriff vereinfacht Rückfragen einfachere Nachvollziehbarkeit von Buchungen (z. B. beim Vorsteuerabzug) flexiblere Auslastung Ihrer Kanzlei Schritt 3: Auswerten und Archivieren In Ihren Auswertungen ist das Belegbild nur einen Mausklick vom Buchungssatz entfernt. Damit entfällt das Suchen in umfangreichen Belegordnern. Zeitintensive Rückfragen und Recherchen oder Unklarheiten beim Erstellen des Jahresabschlusses gehören der Vergangenheit an. Außerdem sind die Auswertungen durch die Erstellung der Buchführung in kürzeren Zeitabständen immer aktuell. Die Buchungsinhalte können Sie nach dem Buchen in die Belegverwaltung übertragen. Damit stellen Sie dem Mandanten ein durchsuchbares elektronisches Belegarchiv zur Verfügung. Die Belege können zusammen mit den Buchungssätzen auf die Rechnungswesen- Archiv-CD ausgegeben werden. aktuelle Buchführung ermöglicht schnellere Reaktionen bei Handlungsbedarf und die Platzierung neuer Dienstleistungsangebote (tagesaktuelle Auswertungen, Forderungs- und Zahlungsmanagement) bis hin zur betriebswirtschaftlichen Beratung Suchzeiten (z. B. bei Jahresabschluss oder Prüfungen) werden minimiert gemeinsames Archiv mit dem Mandanten

5 01 Buchen mit digitalen Belegen in den Prozess- Schritten der Buchführung Digitalisieren Vorbereiten und Buchen Auswerten und Archivieren Digitalisieren der Belege durch den Mandanten Ablegen und Vorbereiten der Belege im Rechenzentrum Kanzlei-Rechnungswesen Digitales Buchen und Auswerten Fax/Scanner Belegverwaltung Beleganzeige und Verknüpfung mit Buchungssatz

6 02 Neue Werkzeuge für die Arbeitsteilung in der Buchführung Der Einsatz von Erfassungssystemen des Programmpakets DATEV Unternehmen im Mandantenunternehmen bietet einige Vorteile: Alle Beteiligten arbeiten an einer gemeinsamen Datenbasis. Daten werden nur einmal erfasst und in elektronischer Form weitergegeben. Die Prozesse werden damit sicherer, reibungsloser und schneller. Einmal erfasst für beide verfügbar Ihr Mandant erfasst seine Rechnungsdaten und direkt im DATEV- Rechenzentrum. Der eingegebene Rechnungssatz wird mit dem in der Belegverwaltung abgelegten Belegbild verbunden. Wird der Buchungsassistent eingesetzt, können relevante Informationen auf einem digitalen Beleg automatisch erkannt und analysiert werden. Diese Informationen stehen auch im Rechnungssatz im DATEV Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch bereit und können ergänzt werden. In der Kanzlei übernehmen Sie mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen die eingegebenen Daten aus dem Rechenzentrum und vervollständigen die Buchungsvorschläge (ggf. mit Hilfe der Lerndatei). Bei Unklarheiten können Sie den Beleg zu einem Buchungssatz sofort ansehen. Über das Rechenzentrum können mit dem DATEV Rechnungseingangsbuch/Rechnungsausgangsbuch Rechnungsdaten von Kooperationspartnern (derzeit EK/servicegroup, HAVI Logistics GmbH, Vodafone, amadeus) in elektronischer Form bereitgestellt und direkt als Buchungsvoschlag weiterbearbeitet werden. der Mandant führt ein Rechnungsbuch mit Belegbildern die Kanzlei erhält vorbereitete Buchungsvorschläge Verbindung von Buchungssatz und Belegbild ohne zusätzliche Arbeitsschritte beim Buchen Kasse führen Kassenbewegungen können direkt im DATEV-Rechenzentrum erfasst und bearbeitet werden. Eingabe-Assistenten und Prüfungen bei der laufenden Berechnung der Bestände unterstützen bei der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Ihr Vorteil: Auch die Kassenbewegungen können mit einem in der Belegverwaltung abgelegten Belegbild verbunden werden. Zahlungen gemeinsam im Blick Aus den Rechnungsbüchern heraus kann Ihr Mandant direkt Zahlungen veranlassen und sie mit DATEV Zahlungsverkehr auf elektronischem Weg an die Bank geben. Dafür ist keine zusätzliche Erfassung notwendig das spart Zeit und vermeidet potenzielle Fehlerquellen. Bezahlte Rechnungen werden in den Rechnungsbüchern gekennzeichnet. Die Kontoumsätze kann Ihr Mandant elektronisch über HBCI PIN/TAN abrufen. Die Umsätze werden automatisch im Rechenzentrum archiviert. Zusammen mit den Umsätzen aus anderen DATEV-Anwendungen sehen Sie und Ihr Mandant alle Kontoumsätze auf einen Blick. Da der Kontosaldo beim Erfassen der Zahlungsbelege automatisch angezeigt wird, kann Ihr Mandant die Liquidität prüfen und die Zahlungen besser disponieren. einfacher Überblick über den Status der einzelnen Rechnungen (gezahlt/nicht gezahlt) Unterstützung bei der Bearbeitung des Zahlungsverkehrs durch Verwendung bereits erfasster Daten Anzeige und Archivierung der Kontoumsätze für 10 Jahre Die Vorteile für Ihren Mandanten: einfache Erfassungsmöglichkeit von Finanzbuchführungs-Daten keine Buchführungskenntnisse notwendig keine Wartung und Pflege lokaler Software (Ausnahme DATEV- Sicherheitspaket) mit der gemeinsamen Datenbasis ist Unterstützung und Kontrolle durch die Kanzlei möglich Unterstützung bei der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen (GoB) sichere Übermittlung von Mandantendaten in die Kanzlei ohne physische Datenträger langfristige Speicherung im Rechenzentrum Ihre Kanzlei erhält vorbereitete Buchungsvorschläge, die einfach vervollständigt werden können. Im Gegenzug haben Sie die Möglichkeit, dem Mandanten über DATEV Auswertungen die Ergebnisse der Buchführung zur Verfügung zu stellen. Also eine für beide Seiten erfolgversprechende Zusammenarbeit und Vereinfachung der Abläufe.

7 02 Online-Erfassung und -Auskunft Rechnungsbuch Kassenbuch Zahlungsverkehr Vorteile für Ihren Mandanten Digitalisieren der Belege durch den Mandanten Fax/Scanner Online-Erfassung und -Auskunft DATEV Unternehmen ; beim Mandanten; Buchungsvorschläge an Kanzlei-Rechnungswesen Digitales Buchen und Auswerten in der Kanzlei Kanzlei- Rechnungswesen Beleganzeige und Verknüpfung mit Buchungssatz

8 03 Das Belegwesen kann noch mehr Auch die Jahresabschluss-Erstellung, das kanzleieigene Rechnungswesen und Ihre selbstbuchenden Mandanten profitieren von Prozessen mit digitalen Belegen. Überblick beim Jahresabschluss Während der laufenden Finanzbuchführung werden Papierbelege, die für den Jahresabschluss benötigt werden, nicht mehr kopiert und abgeheftet, sondern digitalisiert und in einem DATEV- Dokumentenverwaltungssystem gespeichert. Die entsprechende jahresabschlussrelevante Buchung wird mit dem gespeicherten Beleg verbunden. Ihr Vorteil: Die Ordnerablage entfällt und bei den Jahresabschlussarbeiten in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen können Sie, ausgehend vom Buchungssatz, auf den digitalen Beleg zugreifen. Auch die Abschlussbuchungen können mit digitalen Dokumenten (z. B. Arbeitspapieren oder Berechnungen) dauerhaft verknüpft werden. Für Kontrollzwecke oder bei folgenden Jahresabschlüssen kann dann ohne erneutes Suchen, ausgehend vom Buchungssatz, schnell auf den verbundenen Beleg zugegriffen werden. Kanzleibuchführung optimieren Bei der Rechnungstellung in DATEV Eigenorganisation compact, classic oder comfort und bei der anschließenden Weitergabe an DATEV Kanzlei-Rechnungswesen kann ein Bild der Ausgangsrechnung in der Dokumentenorganisation abgelegt werden. Der Buchungssatz in Kanzlei-Rechnungswesen hat automatisch eine Verknüpfung zum Beleg. Über die Offene- Posten-Information im Eigenorganisations-Arbeitsplatz ist ein schneller Überblick über die offenen Rechnungen des Mandanten möglich (ebenfalls mit Belegverknüpfung). Digitale Belege für selbstbuchende Mandanten Das Digitale Belegbuchen ist auch für Ihre Mandanten in Verbindung mit DATEV Rechnungswesen und DATEV Rechnungswesen Einzelplatz einsetzbar. Die Belege können lokal in die Dokumentenorganisation oder DATEV DMS gescannt und dort aufbereitet werden. Alternativ ist auch für den selbstbuchenden Mandanten die Übermittlung der Belege an die DATEV Belegverwaltung möglich. Beim Buchen wird das Belegbild angezeigt und mit dem erstellten Buchungssatz verknüpft. Zur Erstellung des Jahresabschlusses erhalten Sie Datensicherungen (DATEV Dokumentenorganisation, DATEV DMS) bzw. greifen auf die mit den Buchungen verbundenen Belegbilder (DATEV Belegverwaltung ) zu. Vorteile für Ihren Mandanten: einfache Recherche (z. B. bei Abstimmarbeiten oder bei der Betriebsprüfung) hohe Aussagekraft der Buchführung flexible Einsetzbarkeit keine aufwändige Belegaufbereitung Minimierung der Durchlaufzeiten und Erhöhung der Produktivität durch digitalen Workflow (DATEV DMS) Vorteile für Ihre Kanzlei: einfache Prüfung von Buchungen und leichte Jahresabschlusserstellung durch verbundene Belegbilder gemeinsames Belegarchiv bei Nutzung der Belegverwaltung

9 03 Weitere Einsatzmöglichkeiten Beim Jahresabschluss In der Kanzleibuchführung Für selbstbuchende Mandanten Jetzt aktiv werden! Der Schritt vom Papier zu digitalen Belegen ist ein richtiger Schritt in die Zukunft. Und der Einstieg fällt unter gewissen Voraussetzungen gar nicht so schwer: Sie arbeiten bereits mit dem Buchen elektronischer Belege in Kanzlei-Rechnungswesen? Sie suchen nach Möglichkeiten, die Buchführung immer aktuell zu erstellen? Sie arbeiten mit den DATEV-Lösungen zur Eigenorganisation und kennen Dokumenten-Managementsysteme? Sie betreuen räumlich weiter entfernte Mandanten? Sie möchten sich mit zukunftsweisenden Dienstleistungen Wettbewerbsvorteile sichern? Dann lassen Sie sich beraten. Wir unterstützen Sie ganz individuell nach Ihrem Bedarf.

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen

Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft. Software Service Beratung und Wissen Belegwesen Ihr Einstieg in die Buchführung mit Zukunft Software Service Beratung und Wissen Auch bei der Finanzbuchführung ist die Zukunft digital Selbst wenn der Schuhkarton voller Belege, der einmal

Mehr

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen. Ihr Referent:

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen. Ihr Referent: So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen Ihr Referent: Agenda Vorstellung der Kanzlei Digitalisierung Zukunftsvision oder gängige Praxis? Unternehmen online Die Organisationslösung für Unternehmen

Mehr

Unternehmen online. Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen

Unternehmen online. Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen Karl-Kellner-Ring 23 35576 Wetzlar www.stb-schneider-kissel.de Unternehmen online Steuerbüro fungiert als Heinzelmännchen Unternehmen online 1 Wollten Sie nicht schon immer die Abwicklung der Buchführung

Mehr

Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung 28.10.

Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung 28.10. Jutta Wimmer und Prof. Dr. Peter Schlieper: Verbesserung der Unternehmensführung durch optimierte Lohn- und Finanzbuchhaltung Teil 2: Digitalisierung der Buchführung Unternehmen-Online 28.10.2010 Schustergasse

Mehr

Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online

Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online Finanzen. Lifestlye. Leben. Buchhaltung online 3 Übersicht 1. Arbeiten mit den Stammdaten Wie wir gemeinsam Ihre Kundenstammdaten einpflegen 2. Rechnungsbücher online Einfaches digitales Erfassen von

Mehr

kolleg Vorträge Diskussionen Seminare

kolleg Vorträge Diskussionen Seminare kolleg Vorträge Diskussionen Seminare Rechnungswesen aktuell Buchführung mit Zukunft für Unternehmen Referenten: Fritz Fink, Steuerberater RWT REVISION UND WIRTSCHAFTSTREUHAND GMBH Jutta Bieler, Betriebswirtin

Mehr

DATEV-Unternehmen online

DATEV-Unternehmen online DATEV-Unternehmen online Eine Information des steuerlichen Beraters Leistungsbeschreibung Stand 11 07 DATEV-Unternehmen online Online-Erfassung und Auskunft DATEV-Unternehmen online enthält Anwendungen,

Mehr

verstehen steuern planen SteuerBerater Finanzbuchhaltung Mehr Flexibilität im Zeichen des digitalen Zeitalters.

verstehen steuern planen SteuerBerater Finanzbuchhaltung Mehr Flexibilität im Zeichen des digitalen Zeitalters. verstehen steuern planen 2 3 1 5 4 SteuerBerater Finanzbuchhaltung Mehr Flexibilität im Zeichen des digitalen Zeitalters. verstehen Ihr Vorteil mit RTS: eine zukunftsweisende Form der Buchführung konzentriert,

Mehr

Herzlich Willkommen zum Themen-Abend Steuer in der KANZLEI NICKERT RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER 2

Herzlich Willkommen zum Themen-Abend Steuer in der KANZLEI NICKERT RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER 2 Unternehmen online Herzlich Willkommen zum Themen-Abend Steuer in der KANZLEI NICKERT KANZLEI NICKERT RECHTSANWÄLTE & STEUERBERATER 2 Was ist Unternehmen Online? Die Internetanwendung Unternehmen online

Mehr

DATEV Unternehmen online

DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online Eine Information des steuerlichen Beraters Leistungsbeschreibung Stand 02 10 DATEV Unternehmen online Online-Erfassung und -Auskunft DATEV Unternehmen online enthält verschiedene

Mehr

Buchführung der Zukunft

Buchführung der Zukunft Buchführung der Zukunft Einfacher Datenaustausch & automatische Kassenführung Warum kompliziert...... wenn es einfach geht? Kennen Sie das? Keinen Zugriff auf die aktuellen Buchführungsbelege. Keine zeitnahe

Mehr

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters

Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Buchführung und Lohnabrechnung: einfach sicher online Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters Einfach, sicher und flexibel so sieht bedarfsgerechte Unterstützung aus Als Unternehmer wissen Sie, wie

Mehr

Abrechnung von Transportleistungen. Wir kümmern uns. Und Sie können beruhigt weiterarbeiten.

Abrechnung von Transportleistungen. Wir kümmern uns. Und Sie können beruhigt weiterarbeiten. Abrechnung von Transportleistungen Wir kümmern uns. Und Sie können beruhigt weiterarbeiten. Mit der RZH habe ich ein Team für meine Abrechnung, das mir den Rücken freihält. Das hilft mir enorm und rechnet

Mehr

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen

So bucht man heute Buchführung mit digitalen Belegen Buchführung mit digitalen Belegen Agenda Bekannte Arbeitsweise in vielen Unternehmen Arbeitsabläufe verbessern mit DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online die Lösung für Ihre kaufmännischen Unternehmensprozesse

Mehr

So bucht man heute. Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters

So bucht man heute. Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater. Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters So bucht man heute Digitaler Belegaustausch mit Ihrem Steuerberater Eine Dienstleistung des steuerlichen Beraters So bucht man heute Einfach, sicher und flexibel so sieht bedarfsgerechte Unterstützung

Mehr

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time!

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden? die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten? weniger

Mehr

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time!

Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Buchführung mit Zukunft Alles Digital und Just-in-time! Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden? die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten? weniger

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN! Informationsfrühstück. Moderne Buchführung Neue Wege seine Zahlen im Griff zu behalten!

HERZLICH WILLKOMMEN! Informationsfrühstück. Moderne Buchführung Neue Wege seine Zahlen im Griff zu behalten! HERZLICH WILLKOMMEN! Informationsfrühstück Moderne Buchführung Neue Wege seine Zahlen im Griff zu behalten! Ablauf 1. 08:00 08:30 Uhr Moderne Buchführung Referent Andreas Guthier 2. 08:30 09:00 Uhr Planung

Mehr

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Unternehmen online. November 2014

Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Unternehmen online. November 2014 Erste Schritte mit dem DATEV-Programm Unternehmen online November 2014 Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Bezeichnungen und Anschriften

Mehr

Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung

Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung Anwendungsszenario epostbrief Referent: Falko Gläsner (DATEV eg, NL Dresden) Cottbus, 5. Februar 2013 Das Unternehmen DATEV eg Genossenschaft

Mehr

Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE

Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE Kurzvortrag UNTERNEHMEN ONLINE Unternehmen online so bucht man heute DIGITALISIERUNG DER BELEGE ZAHLUNGEN LASTSCHRIFTEN KONTOUMSÄTZE PRÜFEN BELEGE SUCHEN MAHNWESEN + ZAHLUNGEN SEPA-UMSTELLUNG BEI LASTSCHRIFTEN

Mehr

Ersetzendes Scannen Ihrer Dokumente

Ersetzendes Scannen Ihrer Dokumente Ersetzendes Scannen Ihrer Dokumente Der Schreibtisch ist unübersichtlich geworden. Das Aktenlager nimmt immer mehr Platz ein. Was ist und was heißt ersetzendes Scannen? Was passiert nach dem Scannen mit

Mehr

Buchführung mit Zukunft Leitfaden für Unternehmen

Buchführung mit Zukunft Leitfaden für Unternehmen Buchführung mit Zukunft Leitfaden für Unternehmen Digitalisieren der Belege per Fax Stand 02 09 Einstieg in die Buchführung mit Zukunft Sie haben sich entschlossen, in die Buchführung mit Zukunft einzusteigen.

Mehr

Dienstleistungskatalog Finanzbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen

Dienstleistungskatalog Finanzbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen Dienstleistungskatalog Finanzbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen Mitglied der European Tax & Law Rechnungswesen und unterjähriges Controlling Unter Maßgabe aller gesetzlichen Vorschriften sowie

Mehr

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten 2 DATEV-DMS classic Verkürzung von Suchzeiten und permanente Verfügbarkeit

Mehr

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications

die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien COMPUS Computer GmbH Networks & Applications die integrierte Mandanten Workflow-Lösung für Kanzleien und Mandanten COMPUS Computer GmbH MandCom für Kanzlei und Mandant https MandCom für die Finanzzentrale des Unternehmens https Strategie: Kanzlei

Mehr

COMPACT. Einführungskonzept Ihr Weg zur digitalen Kanzlei. DATEV Buchführung mit digitalen Belegen. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. Einführungskonzept Ihr Weg zur digitalen Kanzlei. DATEV Buchführung mit digitalen Belegen. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! Einführungskonzept Ihr Weg zur digitalen Kanzlei DATEV Buchführung mit digitalen Belegen 2 Buchführung mit digitalen Belegen Die digitale Zusammenarbeit mit

Mehr

Abrechnung von Hilfsmitteln

Abrechnung von Hilfsmitteln Abrechnung von Hilfsmitteln Katalog PATIENTEN-ERFASSUNG Differenzbearbeitung Leistungserfassung Patient Kostenträger Zuzahlung Befreiung VERORDNUNG LEISTUNGSERFASSUNG Code Anzahl Leistung Gesamt Zuzahlung

Mehr

Buchführung mit Zukunft

Buchführung mit Zukunft Franz Ruß/Reinhard Fukerider Buchführung mit Zukunft Tipps und Hinweise zur Einführung der digitalen Buchführung in der Steuerberatungskanzlei Kompaktwissen für Berater 2. Auflage DATEV eg, 90329 Nürnberg

Mehr

Buchen digitaler Belege mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro

Buchen digitaler Belege mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro Buchen digitaler Belege mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro Arbeitsunterlage Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und unternehmensbezogenen Bezeichnungen

Mehr

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher.

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher. Willkommen bei DATEV Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro Einfach. Schnell. Sicher. Ausgangssituation Ein Mandant ruft an und möchte kurzfristig Informationen zur Prüfung seines Bescheides. Wo

Mehr

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time

Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Buchführung mit Zukunft Papierlos und Just-in-time Wollten Sie nicht schon immer weniger Zeit für das Nachhalten offener Rechnungen verwenden die Abwicklung der Buchführung einfacher gestalten weniger

Mehr

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro...11 1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11 1.1 Das Zusammenspiel von Kanzlei-Rechnungswesen pro" und dem DATEV-Rechenzentrum 12 1.2 Starten des Programms über den DATEV Arbeitsplatz

Mehr

2 Das Anlegen und Ändern von Mandantendaten 25

2 Das Anlegen und Ändern von Mandantendaten 25 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11 1.1 Das Zusammenspiel von Kanzlei-Rechnungswesen pro" und dem DATEV-Rechenzentrum 12 1.2 Starten des Programms über den

Mehr

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis

Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Optimiertes Dokumentenmanagement in der Praxis Themen Drucken und Archivieren Scannen und Co. Dokumentenworkflows www.schleupen.de Drucken und Archivieren CS.DM.archivmanager Direkt aus der Fachanwendung

Mehr

DATEV Controllingreport Controlling Reporting Beratung

DATEV Controllingreport Controlling Reporting Beratung DATEV Controllingreport Controlling Reporting Beratung Der DATEV Controllingreport liefert unterjährige Auswertungen mit hoher Aussagekraft zur tiefer gehenden Analyse der wirtschaftlichen Lage des Mandantenbetriebs.

Mehr

DATEV Unternehmen online

DATEV Unternehmen online DATEV Unternehmen online Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Unternehmen online Online-Erfassung und -Auskunft DATEV Unternehmen online bietet Ihnen eine

Mehr

Ihre Mandanten benötigen auch unterjährig aussagekräftige Zahlen. Wie müssen Sie die Finanzbuchführung gestalten?

Ihre Mandanten benötigen auch unterjährig aussagekräftige Zahlen. Wie müssen Sie die Finanzbuchführung gestalten? Ihre Mandanten benötigen auch unterjährig aussagekräftige Zahlen. Wie müssen Sie die Finanzbuchführung gestalten? Je schneller geschäftliches Handeln im Rechnungswesen Niederschlag findet, desto höher

Mehr

Dienstleistungskatalog Finanzbuchführung - klassisch

Dienstleistungskatalog Finanzbuchführung - klassisch Finanzbuchführung - klassisch Comfort Classic Compact und handelsrechtlicher Vorschriften durch die Kanzlei 1 Erstellung und Zustellung einer Qualitäts-BWA unter Berücksichtigung von Abschreibungen, Zinsen,

Mehr

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud

Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Dokumentenmanagement und Archivierung mit ELO in der Office Cloud Verbinden Sie die Vorteile von professionellem Dokumentenmanagement und moderner Cloud-Technologie DOKUMENTENMANAGEMENT MIT ELO Die ELO

Mehr

Mandant in den einzelnen Anwendungen löschen

Mandant in den einzelnen Anwendungen löschen Mandant in den einzelnen Anwendungen löschen Bereich: ALLGEMEIN - Info für Anwender Nr. 6056 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 2. FIBU/ANLAG/ZAHLUNG/BILANZ/LOHN/BELEGTRANSFER 3. DMS 4. STEUERN 5. FRISTEN

Mehr

Buchführung der Zukunft. Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung.

Buchführung der Zukunft. Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung. Buchführung der Zukunft DIGITALISIERUNGSPROZESSE IM UNTERNEHMEN UND BEI IHREM STEUERBERATER Diplom-Volkswirt Gregor A. Schmitt Steuerberater Am Markt 23, 25436 Uetersen Tel.: 04122-5074100 www.tt-steuerberatung.de

Mehr

lobonav ist die intelligente Schnittstelle zwischen beiden Softwarelösungen und besteht aus drei Teilen:

lobonav ist die intelligente Schnittstelle zwischen beiden Softwarelösungen und besteht aus drei Teilen: lobonav Die Verarbeitung papiergebundener Dokumente, das Ablegen, Katalogisieren, Suchen und Wiederfinden verursacht einen nicht unerheblichen Teil täglicher Arbeit. Digitale Archivierung und elektronisches

Mehr

Belege treffen Lösungen

Belege treffen Lösungen Belege treffen Lösungen Reduzieren ie den Aufwand von Erstellung, Führung und Verwaltung von Buchungsbelegen. Führen ie noch den Pendelordner zwischen Unternehmen und Dienstleister und haben sich geärgert,

Mehr

Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre.

Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre. Rechnungsworkflow Rechnungsworkflow Arbeitsprozesse in der Verwaltung sind das Optimierungspotenzial der nächsten Jahre. Zunehmend wichtig wird dabei das ganzheitliche Management von Dokumenten unter Workflow-Aspekten

Mehr

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert!

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert! Kanzlei adam & wst Steuerberater Rechtsanwalt Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit fr Ihren Mehr-Wert! Wir fr Sie Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand Mit dem Ziel, den wirtschaftlichen

Mehr

Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 6

Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 6 Wie verkaufen Sie Ihrem Mandanten eine Kontokorrentbuchführung? Hohe Kontokorrentzinsen sind eventuell ein Indiz dafür, dass Ihr Mandant keinen Überblick über die Zahlungsein- und -ausgänge in seinem Unternehmen

Mehr

1. Abwicklung der Finanzbuchführung mit digitalen Belegen. Mandant:

1. Abwicklung der Finanzbuchführung mit digitalen Belegen. Mandant: 1. Abwicklung der Finanzbuchführung mit digitalen Belegen Mandant: Ziel Aktuellere Erstellung und Auswertung Ihrer Finanzbuchführung durch zeitnahe digitale Bereitstellung Ihrer Buchungsbelege. Ihre Vorteile

Mehr

Bei der Digitalisierung von Prozessen und der Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung ist die DATEV ein vertrauenswürdiger

Bei der Digitalisierung von Prozessen und der Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung ist die DATEV ein vertrauenswürdiger Digitalisierung von Prozessen Bei der Digitalisierung von Prozessen und der Vernetzung von Wirtschaft und Verwaltung ist die DATEV ein vertrauenswürdiger Partner. 8 DATEV eg _ GESCHÄFTSBERICHT 2014 Digitalisierung

Mehr

Sonderpreis für Rechnungswesen 2010. Revolution in der Buchhaltung. Das elektronische Belegarchiv für KMUs.

Sonderpreis für Rechnungswesen 2010. Revolution in der Buchhaltung. Das elektronische Belegarchiv für KMUs. Sonderpreis für Rechnungswesen 2010 Revolution in der Buchhaltung. Das elektronische Belegarchiv für KMUs. Beleglos buchen Ihr elektronisches Belegarchiv Einfach. Sicher. Schnell. DIE Wirtschaftstreuhänder

Mehr

Buchen mit digitalen Belegen Leitfaden für Unternehmen

Buchen mit digitalen Belegen Leitfaden für Unternehmen Buchen mit digitalen Belegen Leitfaden für Unternehmen Arbeiten mit Unternehmen online Stand 03 11 Einstieg in die digitale Buchführung Sie haben sich entschlossen, in die digitale Buchführung einzusteigen.

Mehr

Schnelleinstieg LEISTUNG

Schnelleinstieg LEISTUNG Schnelleinstieg LEISTUNG Bereich: OFFICE - Info für Anwender Nr. 3109 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichtung zum Start 2.1. Kanzlei als Mandant 2.2. Stammdaten 2.3. Gegenstandswerte 3.

Mehr

papierlos. digital. Ihre zukunft.

papierlos. digital. Ihre zukunft. papierlos. digital. Ihre zukunft. Über uns Leistung Referenzen Partner Die paperless ist Ihr erfahrener und kompetenter Spezialist für integrierte Dokumentenmanagementsysteme (DMS). Ein Ansprechpartner

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECYCLE Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment DMS by tegos nutzt auch Funktionen von ecspand der Enterprise Content

Mehr

netcadcrm eine Lösung für alle Aspekte eines Fernwärmenetzes

netcadcrm eine Lösung für alle Aspekte eines Fernwärmenetzes netcadcrm eine Lösung für alle Aspekte eines Fernwärmenetzes Was ist netcadcrm? Sie betreiben ein Fernwärmenetz? Sie bauen es auf oder aus? Dann kennen Sie sicherlich die verschiedenen Bereiche in denen

Mehr

Erläuterungen für den Referenten:

Erläuterungen für den Referenten: Erläuterungen für den Referenten: Auf den nachfolgenden Seiten, die für den Seminareinstieg konzipiert sind, wird kurz dargestellt: wer DATEV ist, welche Möglichkeiten es gibt, mit dem steuerlichen Berater

Mehr

Agenda Unternehmens-Portal VORTEILE FÜR MANDANTEN IM ÜBERBLICK. Sicherer Datenaustausch Schnelle Kommunikation Hohe Transparenz

Agenda Unternehmens-Portal VORTEILE FÜR MANDANTEN IM ÜBERBLICK. Sicherer Datenaustausch Schnelle Kommunikation Hohe Transparenz Agenda Unternehmens-Portal VORTEILE FÜR MANDANTEN IM ÜBERBLICK Sicherer Datenaustausch Schnelle Kommunikation Hohe Transparenz Mit dem Unternehmens-Portal bieten wir Ihnen eine cloudbasierte Plattform,

Mehr

Dokumentenmanagement

Dokumentenmanagement Suchen kostet Zeit, und damit Geld. Dabei kann man mit wenig Aufwand Dokumente digital archivieren und hat dann alle Vorteile eines schnellen und sicheren Systems. Datenverarbeitungsgesellschaft mbh &

Mehr

Zwischenablage (Bilder, Texte,...)

Zwischenablage (Bilder, Texte,...) Zwischenablage was ist das? Informationen über. die Bedeutung der Windows-Zwischenablage Kopieren und Einfügen mit der Zwischenablage Vermeiden von Fehlern beim Arbeiten mit der Zwischenablage Bei diesen

Mehr

Auf dem Weg in die digitale Zukunft mit DATEV Unternehmen online

Auf dem Weg in die digitale Zukunft mit DATEV Unternehmen online Neugierig auf mehr? DATEV Unternehmen online hat Sie überzeugt? Oder haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an unter 0800 3283823. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Oder sprechen Sie Ihren steuerlichen

Mehr

Orlando-Archivierung

Orlando-Archivierung Zeitaufwändiges Suchen von Belegen hat ein Ende Denn mit Orlando-Archivierung haben Sie jeden Beleg auf Knopfdruck verfügbar. Aus der Praxis für die Praxis - Orlando-Archivierung Das Modul Orlando-Archivierung

Mehr

Elektronische Aktenführung. LEXolution.DMS

Elektronische Aktenführung. LEXolution.DMS Elektronische Aktenführung LEXolution.DMS Das Akten- und Dokumentenmanagementsystem Dokumentenmanagementsystem die juristische für Anwaltskanzleien. für Praxis Die ganze Kanzlei auf Ihrem Schreibtisch

Mehr

Organisatorische Fragen und Antworten zur Digitalisierung der Belege per Fax

Organisatorische Fragen und Antworten zur Digitalisierung der Belege per Fax Organisatorische Fragen und Antworten zur Digitalisierung der Belege per Fax Frage Sollen die digitalen Belege nach Belegtypen (z.b. Rechnungseingang, Rechnungsausgang, Kasse, Sonstige) sortiert angezeigt

Mehr

rednut Navigator rednut softwareentwicklung rednut

rednut Navigator rednut softwareentwicklung rednut rednut rednut Navigator Mit dem rednut Navigator garantieren wir Kosten- und Zeitersparnis und bieten einen Überblick über Ihren Betrieb, den Sie in dieser Qualität noch nicht erlebt haben. Rednut simplifies

Mehr

Die digitale Unternehmensverwaltung - oder wie die neue GoBD die Unternehmensverwaltung total und langersehnt verändert - zum Vorteil für unternehmen

Die digitale Unternehmensverwaltung - oder wie die neue GoBD die Unternehmensverwaltung total und langersehnt verändert - zum Vorteil für unternehmen Die digitale Unternehmensverwaltung - oder wie die neue GoBD die Unternehmensverwaltung total und langersehnt verändert - zum Vorteil für unternehmen Die neue GoBD gilt ab 01.01.2015. Keine Änderung der

Mehr

Export von Daten im Rechnungswesen

Export von Daten im Rechnungswesen Export von Daten im Rechnungswesen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1104 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Fibu-Daten bereitstellen 2.2. Anlag-Daten bereitstellen 3. Details 3.1. Entscheidungshilfe

Mehr

LKP Unternehmen online Zahlen von Eingangsrechnungen Aktualisierung: Juni 2009

LKP Unternehmen online Zahlen von Eingangsrechnungen Aktualisierung: Juni 2009 LKP Tipps & Tricks LKP Unternehmen online Zahlen von Eingangsrechnungen Aktualisierung: Juni 2009 Im Juni 2009 wurde eine neue Version des Zahlungsverkehrs in LKP Unternehmen online freigeschaltet. Mit

Mehr

Bilanzieren mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro

Bilanzieren mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro Bilanzieren mit DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro Arbeitsunterlage Herausgeber: DATEV eg, 90329 Nürnberg Alle in dieser Unterlage verwendeten personen- und firmenbezogenen Bezeichnungen und Anschriften

Mehr

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen

rechnungsmanager for ELO Die Lösung für Ihre Eingangsrechnungen rechnungsmanager for ELO rechnungsmanager for ELO Schnell, einfach, nachvollziehbar Eingangsrechnungen zu managen, bedeutet meist viel Arbeit und Zeit. Mit dem rechnungsmanager for ELO steht jetzt eine

Mehr

2. Systematische Darstellung des bisherigen Prozessablaufs der papierbasierten Rechnungsbearbeitung

2. Systematische Darstellung des bisherigen Prozessablaufs der papierbasierten Rechnungsbearbeitung 2. Systematische Darstellung des bisherigen Prozessablaufs der papierbasierten Rechnungsbearbeitung 2.1 Prozesse des Rechnungsstellers In der Regel werden heutzutage Rechnungen über Enterprise Resource

Mehr

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1

DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 DATEV DMS - Produktivität durch Dokumentenprozesse leicht gemacht 06.03.2015, 1 AGENDA ASCOTA-IT GmbH DATEV Dokumentenmanagement (DMS) Live! DATEV DMS in der Kanzlei Optionen DATEV DMS Einführungs-Szenario

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Musterverfahrensdokumentation zum ersetzenden Scannen* (FAQ-Katalog)

Häufig gestellte Fragen zur Musterverfahrensdokumentation zum ersetzenden Scannen* (FAQ-Katalog) Häufig gestellte Fragen zur Musterverfahrensdokumentation zum ersetzenden Scannen* (FAQ-Katalog) Der Deutsche Steuerberaterverband e.v. (DStV) und die Bundessteuerberaterkammer (BStBK) haben den nachfolgenden

Mehr

Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung

Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung Von der Bedarfsmeldung bis zur Rechnungsprüfung Optimieren Sie Ihren Prozess in einer elektronischen Beschaffung und einer workflowgestützten Rechnungseingangsprüfung www.schleupen.de E-Procurement Beschaffung

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

Vom hässlichen Entlein zum Schwan oder die fabelhafte Attraktivität von SaaS für den Mittelstand

Vom hässlichen Entlein zum Schwan oder die fabelhafte Attraktivität von SaaS für den Mittelstand Vom hässlichen Entlein zum Schwan oder die fabelhafte Attraktivität von SaaS für den Mittelstand SaaSKON 11. November 2009 Stuttgart Dr. Stefan Schröder, DATEV eg Thomas von Bülow, bitobito GmbH Das Märchen

Mehr

Archivierung und digitales Dokumenten- und Belegmanagement. mit Easy für CS plus

Archivierung und digitales Dokumenten- und Belegmanagement. mit Easy für CS plus Archivierung und digitales Dokumenten- und Belegmanagement mit Easy für CS plus Günter Schröder, Teamleiter Entwicklung System Thomas Florl, Entwicklung Produktmanagement December 17, 2009 - Country 2

Mehr

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Ordnung schaffen. Kosten senken. Wenn Ihnen Ihr Papierarchiv über den Kopf wächst, haben wir die richtige Lösung für Sie: tegos.docma bringt

Mehr

Effizient & informativ Modernes, digitales Rechnungswesen in mittelständischen Unternehmen

Effizient & informativ Modernes, digitales Rechnungswesen in mittelständischen Unternehmen Effizient & informativ Modernes, digitales Rechnungswesen in mittelständischen Unternehmen ROTTHEGE WASSERMANN 1 Inhalt: 1. Modernes Rechnungswesen 2 2. Schritt für Schritt zum Erfolg 4 3. Effizienz-Check

Mehr

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL [Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL Was bedeutet Customer Service by KCS.net? Mit der Einführung von Microsoft Dynamics AX ist der erste wichtige Schritt für viele Unternehmen abgeschlossen.

Mehr

FINANZ+ Digitale Signatur. Finanzmanagementsystem FINANZ+

FINANZ+ Digitale Signatur. Finanzmanagementsystem FINANZ+ Digitale Signatur Das Modul Digitale Signatur ermöglicht Ihnen die medienbruchfreie Anordnung vom Rechnungseingang bis zur Archivierung Medienbruchfreie Anordnung Verkürzung der Bearbeitungszeit einer

Mehr

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow

>> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Kommunikation intelligent steuern Dokumenten-Prozessmanagement Kurzanleitung DMS >> Beleg- und Dokumentenerfassung >> Ablage >> Recherche >> Workflow Beleg- und Dokumentenerfassung Beleg- und Dokumenterfassung

Mehr

Einführung von DMS in 5 Schritten

Einführung von DMS in 5 Schritten Einführung von DMS in 5 Schritten Vorgespräch 01 - Grundlagen Präsentation 02 - Nutzenermittlung Workshop 03 - Lösungsdetails Angebot 04 - Kalkulation Einrichtung/Schulung 05 - Einführung Dokumentenmanagement

Mehr

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online

Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Aufwand reduzieren Effektivität steigern mit DATEV Unternehmen online Mit innovativer Softwarelösung optimal, schnell und effizient mit TreuCon verbunden: Buchhaltung einfach, zuverlässig und stets aktuell.

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren

Sehr geehrte Damen und Herren Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) Sehr geehrte Damen und Herren das Schlagwort GoBD

Mehr

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector

MENTION ELO. Vollständige ECM/ERP-Integration mit DOKinform ERPconnector ELO ELO Vollständige Integration 1. ERP Output Management 2. Eingehende belege 3. Schriftverkehr, sonstige Dokumente 4. Effektive Suche nach Dokumenten 5. Integration Belege 6. Vertragsverwaltung mit Fristenkontrolle

Mehr

ZUGFeRD erleichtert Rechnungsprozesse für KMU

ZUGFeRD erleichtert Rechnungsprozesse für KMU Hintergrundinformation Juni 2013 Elektronische Rechnung / ZUGFeRD ZUGFeRD erleichtert Rechnungsprozesse für KMU ZUGFeRD - das neue Rechnungsformat steht für den Zentralen User Guide des Forums elektronische

Mehr

Gästeverwaltung. Gästestammdaten. Gäste verwalten. Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe

Gästeverwaltung. Gästestammdaten. Gäste verwalten. Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe Gästeverwaltung Hotelsoftware für Klein- und Mittelbetriebe Gästestammdaten Gäste verwalten Gästeverwaltung für Windows ermöglicht Ihnen die komfortable Erfassung Ihrer Gästestammdaten und stellt diese

Mehr

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen

Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Anmerkungen zur Erstellung, dem automatisierten Versand und der automatisierten Auswertung von pdf-formularen Vorbemerkung Häufig besteht die Notwendigkeit pdf-formulare Kunden, Mitarbeitern etc. zur Verfügung

Mehr

» Weblösungen für HSD FM MT/BT-DATA

» Weblösungen für HSD FM MT/BT-DATA Die Bedeutung der Online-Verfügbarkeit von aktuellen Daten ist in vielen Bereichen fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Abteilungen werden zentralisiert und dezentrales Arbeiten wird immer wichtiger.

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung Beleglenkung papierlos und digital vor der Verbuchung Effektives Management der Belege wird immer mehr zum Muss für jedes Unternehmen, welches effizient und gewinnbringend wirtschaften möchte. Die Steuerung

Mehr

Projekt Finanzbuchhaltung

Projekt Finanzbuchhaltung Erfassung, Berechnung, Auswertung, Formulardruck von Ludwig Schwarz, Steuerberater Wolfgang Schwarz, Software-Entwickler Leistungsbeschreibung KONTEX Gesellschaft für Datenund Abrechnungstechnik m.b.h

Mehr

CKL Document Capture

CKL Document Capture CKL Document Capture für Microsoft Dynamics NAV Von 0 auf 100 beschleunigen Sie die Belegerfassung und -verarbeitung Software, die sich rechnet. Document Capture im Überblick Belegerkennung, elektronische

Mehr

Herzlich Willkommen. Handeln statt abwarten, aber wie? Wie beginne ich ein DMS Projekt. Hans Lemke. Agenda 2015 - das digitale Dokument März 2015

Herzlich Willkommen. Handeln statt abwarten, aber wie? Wie beginne ich ein DMS Projekt. Hans Lemke. Agenda 2015 - das digitale Dokument März 2015 Agenda 2015 - das digitale Dokument März 2015 Herzlich Willkommen Handeln statt abwarten, aber wie? Wie beginne ich ein DMS Projekt. Hans Lemke REV_20150319_AGENDA2015_HLE Handeln statt abwarten! Warum

Mehr

Auf Zukunftskurs: Digitale Zusammenarbeit mit DATEV Unternehmen online

Auf Zukunftskurs: Digitale Zusammenarbeit mit DATEV Unternehmen online DATEV eg 90329 Nürnberg Telefon +49 911 319-0 Telefax +49 911 147-43196 E-Mail info@datev.de Internet www.datev.de Paumgartnerstraße 6 14 Art.-Nr. 35319 2017-08-01 DATEV eg 2017, alle Rechte vorbehalten

Mehr

Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen

Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen Berater und DATEV DATEV das Unternehmen Kiel Hamburg Schwerin Bremen Hannover Berlin Magdeburg Münster Essen Dortmund Düsseldorf Erfurt Leipzig Köln Kassel Dresden

Mehr

Kosten und Nutzen der digitalen Postbearbeitung

Kosten und Nutzen der digitalen Postbearbeitung Kosten und Nutzen der digitalen Postbearbeitung Christina Sattel Sattel Business Solutions GmbH E-Mail: christina.sattel@sattelbusiness.com Telefon: 07161 9562-116 Seminar 1 - Version 1.0 Folie 1 Worum

Mehr