s gesetzeskonform archivieren - das DSP -Archiv

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Emails gesetzeskonform archivieren - das DSPemail-Archiv"

Transkript

1 s gesetzeskonform archivieren - das DSP -Archiv IHK Potsdam Jens Lietzmann SIDATO

2 über SIDATO secure operations Über 15 Jahre Erfahrung in der Telekommunikation, Internet und der Sicherung von Datenkommunikation Beratungsunternehmen, gegründet 2004 Datensicherheit und der Organisation elektronischer Abläufe in Unternehmen Qualifizierter elektronischer Signatur GDPdU (elektronische Betriebsprüfung) Datenschutzbeauftragter gem. BDSG Vertrieb von Sicherheitsprodukten biometrischer USB-Stick -Archiv (gesetzeskonform) Kontaktdaten: Tel Fax Mobil Stauffenbergallee 3, Rangsdorf SIDATO 2

3 Inhalt 1. Hintergrund der archivierung 2. Vorraussetzungen für das DSP -Archiv 3. Die als Einschreiben SIDATO 3

4 Hintergrund der archivierung Die digitale Betriebsprüfung der Finanzbehörden SIDATO 4

5 Digitale Betriebsprüfung?? Was heißt das?? Seit dem 1. Januar 2002 darf die Finanzverwaltung eine EDV-gestützte Buchführung mittels Datenzugriff prüfen. Unter Anwendung der Regeln für den Datenzugriff : GDPdU Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen SIDATO 5

6 Was sagt die GDPdU u.a.? Alle geschäftlich relevanten Vorgänge und Belege (damit auch s!!) müssen im Original und in unverfälschter Form bis zu 10 Jahren gespeichert werden. Gesetzlich verankert in: 147 Abgabenordnung (AO), Absatz 1-6 SIDATO 6

7 Was bedeutet das für die Unternehmen? Digital gespeicherte Daten mindestens 10 Jahre aufzubewahren In dieser Zeit sind die Daten Z3-fähig (für Datenträger-ausgabe) zu halten ab 2002 die Daten für den Einsatz von IDEA sicherzustellen! SIDATO 7

8 Auszug aus dem Frage- und Antwortkatalog des Bundesfinanzministeriums - s, die für die Besteuerung von Bedeutung sind, sind nach 147 AO aufzubewahren - Eine stellt ein originär digitales Dokument dar, das für den Datenzugriff im Orginalformat maschinell auswertbar vorgehalten werden muss (z.b. Reisekostenabrechung) - Nach den GoBS sind (auch) s mit einem unveränderbaren Index zu versehen, unter dem das digitale Dokument bearbeitet und verwaltet werden kann SIDATO 8

9 Der geschäftliche Postverkehr 2005 FAX 33% 58% Brief 9% Studie Arthur Andersen SIDATO 9

10 Aussagen die jeder bestätigen kann! Eine ist schnell(er). Eine ist kostengünstiger. Eine ist sicherer als ein Papierdokument. SIDATO 10

11 Das -Volumen wächst und wächst... - Zur Zeit über 505 Millionen -Anwender weltweit registriert - Bis 2006 wird ein Anstieg bis auf 1,2 Milliarden -Anwender erwartet (IDC) - Täglich sind mehr als 22 Milliarden s im Umlauf - Bis 2006 wird ein Anstieg auf 69 Milliarden prognostiziert - Der Aufwand für die Bearbeitung unrelevanter s wird unkalkulierbar Die Gefahren wachsen mit!!!! SIDATO 11

12 Das Finanzamt meldet sich an was nun? was will der Steuerprüfer sehen? (möglicherweise) alle s, die zu einem zu überprüfenden Vorfall gehören. SIDATO 12

13 Was sagt noch mal das BMF?? nach den GoBS sind auch s mit einem unveränderbaren Index zu versehen, unter dem das digitale Dokument bearbeitet und verwaltet werden kann d.h.: eine Selektion muss jederzeit machbar sein! SIDATO 13

14 Alles was für die Papier-Dokumentenablage gilt, muss mindestens auch für s gelten - Übereinstimmung mit den rechtlichen und regulativen Vorgaben. - Für die digitalen Dokumente sind weitere Faktoren wichtig: - revisionssichere Archivierung - lückenlose Archivierung - Datensicherheit - Datensicherung - Zugriffschutz - Kontrollsysteme SIDATO 14

15 Anforderung und Umsetzung an das DSP- archiv Speicherung originär digitaler Unterlagen Steuerlich relevante s sind als originär digitale Dokumente mit einem unveränderbaren Index zu versehen und auswertbar vorzuhalten. DSP archiviert den gesamten Kunden verkehr. Die maschinelle Auswertung von s wird durchgehend dem Betriebsprüfer ermöglicht auf Kundenebene. Die Daten müssen jederzeit verfügbar sein: die unmittelbare Zugriffsart (Z1). Die Daten müssen unverzüglich lesbar gemacht werden: gilt auch für das Archiv (Z3). Die maschinelle Auswertbarkeit der archivierten Daten muss auch nach einem Systemwechsel gewährleistet bleiben. SIDATO 15

16 -Archivierung und das deutsche Recht AO 147 Abgabeordnung - Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Dokumente (GDPdU) Ordnungsvorschriften für die Aufbewahrung von Unterlagen. GDPdU Z1 + Z3 regelt die Bereitstellung der digitalen Daten und Belege DSP Archive ordnet alle digitalen Dokumente in der Kundenakte. HGB 239 Buchführungspflicht, Führung der Handelsbücher, Aufbewahrungsfristen: vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet = Radierverbot. GoB / GoBS seit 1995 alle aufbewahrungspflichtigen elektronischen Dokumente unveränderbare Index. SRVwV Allgemeine Verwaltungsvorschrift für das Rechnungswesen in der Sozialversicherung. Signatur-Gesetz, bzw. Verordnung. BASEL II DSP- archiv sichert alle Anforderungen! SIDATO 16

17 Die Software des DSP -Archivs wurde von Herr Dr. Ivo Geis als revisionssicher zertifiziert!! Dr. Ivo Geis -Rechtsanwalt, Hamburg -Mitglied im Gesetzgebungsausschuss für Informationsrecht SIDATO 17

18 Inhalt und Ergebnis des Rechtsgutachtens DSP- archiv entspricht den Grundsätzen ordnungsmäßiger DVgestützter Buchführungssysteme (GoBS) (2.1.1) und den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) (2.1.2). DSP -Archiv ist damit revisionssicher. Aus der Revisionssicherheit ergibt sich die Beweissicherheit im Rahmen der freien Beweiswürdigung: DSP -Archiv sichert entsprechend den die ordnungsmäßige Speicherung (GoBS) und die elektronische Archivierung ohne Medienbruch (GDPdU). DSP -Archiv ermöglicht Unternehmen, den Abwehranspruch gegen unerbetene Werbe- (SPAM) zu realisieren. s, die jedoch an Mitarbeiter adressiert sind, werden entsprechend den Anforderungen des Fernmeldegeheimnisses und des allgemeinen Persönlichkeitsrechts weitergeleitet. Das DSP -Archiv entspricht damit den gesetzlichen Anforderungen, die an die Filterung von - Nachrichten gestellt werden. Das DSP -Archiv ist als rechtskonform zu zertifizieren! SIDATO 18

19 archivierung - typisch deutsche Bürokratie?? SEC 17a-4 die Anforderung nach dem amerikanischen Aktienrecht (SEC 17a fordert die durchgehende revisionssichere -Archivierung) SOX - Sarbanes-Oxley Act von 2002 und das NASD weitere Anforderungen in den USA DoD Department of Defense FDA Federal Drug and Food Administration Data Protection Act _ UK hat seit einigen Jahren ein nach SEC 17a ähnliches Gesetz Ein neues europäisches Gesetz ist in Vorbereitung höhere Anforderung als die GDPdU sind geplant. Frankreich und Belgien verabschieden in Kürze SEC 17a-ähnliche Gesetze ( Anfang 2006) SIDATO 19

20 Vorteile des DSP- archivs - Vorinstallierte Software, keine Administration durch den Enduser - Höchstmögliche Komprimierung ohne Einschränkungen in der Sicherheit - Jede ist architekturbedingt nur einmal im Archiv auch die internen s - Unabhängig vom eingesetzten -Server (Exchange, Lotus Notes, Groupwise, oder...) - Höchstmögliche Skalierung: 1 bis n Benutzer und die online Verfügbarkeit des Archivs kann unendlich gestaltet werden - Ein intelligenter SPAM Filter ist integriert SIDATO 20

21 Zusatznutzen des DSP -Archivs Mitarbeiter legen sich viele Outlook-Ordner Ordner an SIDATO 21

22 Zusatznutzen des DSP -Archivs Schnelle Suche im Archiv SIDATO 22

23 Zusatznutzen der archivierung unabhängig von individuellen Ordnern in Outlook schnelle Suche der im Archiv mobiler Zugriff auch außerhalb des Büros Web-basiert mit SMS-gestütztem PIN/TAN-Verfahren als Einschreiben SIDATO 23

24 Die als Einschreiben! Wie geht das? Versendung über SIDATO 24

25 Keine Panik...! Wie? Die Betriebsprüfer kommen? SIDATO 25

26 DSP -Archiv Preiswerte Rechtssicherheit für 0,26 pro Tag und User! SIDATO 26

27 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit araneanet Steinstraße Potsdam Telefon: Telefax: SIDATO 27

E-Mail: Archivieren, Beweissichern, Filtern Von Rechtsanwalt Dr. Ivo Geis

E-Mail: Archivieren, Beweissichern, Filtern Von Rechtsanwalt Dr. Ivo Geis E-Mail: Archivieren, Beweissichern, Filtern Von Rechtsanwalt Dr. Ivo Geis Geschäftsprozesse werden zunehmend durch E-Mail-Kommunikation abgewickelt. E-Mail- Dokumente sind nach den Grundsätzen des Handelsrechts

Mehr

Wir begrüßen Sie herzlich zum Workshop. Digitale Archivierung im Rahmen der GoBD

Wir begrüßen Sie herzlich zum Workshop. Digitale Archivierung im Rahmen der GoBD Wir begrüßen Sie herzlich zum Workshop Digitale Archivierung im Rahmen der GoBD 1 Ihre Referenten Harald Hensle Frank Behrens In Kooperation mit: Stb. Oliver Frank 2 Agenda GoBD seit 01.01.2015 (Frank

Mehr

Neue Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen.

Neue Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen. E-Mail-Archivierung Neue Herausforderung für kleine und mittlere Unternehmen. Dipl. Ing. Detlev Bonkamp E-Mail-Archivierung: Motivation Gesetzliche Vorgaben GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit

Mehr

IT Management 2014. Rechtliche Aspekte des IT Managements am Beispiel des Umgangs mit E-Mail Systemen

IT Management 2014. Rechtliche Aspekte des IT Managements am Beispiel des Umgangs mit E-Mail Systemen IT Management 2014 Rechtliche Aspekte des IT Managements am Beispiel des Umgangs mit E-Mail Systemen Rechtsanwalt Hans Sebastian Helmschrott, LL.M Eur. Rechtsanwältin Patricia Lotz Rechtsquellen des IT-Managements:

Mehr

E-Mailarchivierung für den Mittelstand

E-Mailarchivierung für den Mittelstand E-Mailarchivierung für den Mittelstand SaaS-Lösung von PIRONET NDH PIRONET NDH Datacenter GmbH 1 E-Mailarchivierung Agenda: E-Mailarchivierung warum? Wer muss archivieren? Welche E-Mails sind zu archivieren?

Mehr

Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung --------------- Die digitale Betriebsprüfung - das gläserne Unternehmen?

Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung --------------- Die digitale Betriebsprüfung - das gläserne Unternehmen? Herzlich willkommen zu unserer Informationsveranstaltung --------------- Die digitale Betriebsprüfung - das gläserne Unternehmen? Grundsätze des Datenzugriffs und der Prüfbarkeit digitaler Unterlagen GDPdU

Mehr

- gesetzliche Vorgaben und Lösungsvarianten

- gesetzliche Vorgaben und Lösungsvarianten Email-Archivierung - gesetzliche Vorgaben und Lösungsvarianten Ein Thema aus opus ware ERP und E-BusinessE orgaplus Software GmbH Stedingerstr.. 11 74080 Heilbronn Fon: 07131/38830 Fax: 07131/388329 Email:

Mehr

1. Aufbewahrungsfristen für Personalakten

1. Aufbewahrungsfristen für Personalakten Aufbewahrungsfristen für Personalakten X AUFBEWAHRUNG, ARCHIVIERUNG, BEWEIS- VERWERTBARKEIT, ORDNUNGSMÄßIGKEIT 1. Aufbewahrungsfristen für Personalakten Ein allgemeiner Rahmen für die Dauer der Personalaktenführung

Mehr

elektronisch Signieren Panik oder Perspektive?

elektronisch Signieren Panik oder Perspektive? elektronisch Signieren Panik oder Perspektive? IHK Potsdam Unternehmertag Brandenburg Jens Lietzmann 10.04.2006 SIDATO Über SIDATO secure operations Beratungsunternehmen Datensicherheit und der Organisation

Mehr

Revisionssichere E-Mail-Archivierung und E-Mail-Management. Dieter Hammel

Revisionssichere E-Mail-Archivierung und E-Mail-Management. Dieter Hammel Revisionssichere E-Mail-Archivierung und E-Mail-Management Dieter Hammel Agenda Zahlen und Fakten Archiv Begriff Mailarchivierung gestern und heute Rechtliche Anforderungen Ihre Vorteile CW vom 12.3.207

Mehr

Zertifizierte Archivierung: Dauerhaft und sicher Daten lagern und den Zugriff sicherstellen

Zertifizierte Archivierung: Dauerhaft und sicher Daten lagern und den Zugriff sicherstellen Zertifizierte Archivierung: Dauerhaft und sicher Daten lagern und den Zugriff sicherstellen Torsten Kaden Senior Consultant 2 Agenda 1. Unternehmen 2. Entstehung elektronischer Daten 3. Sicherung 4. Gesetzliche

Mehr

Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) (BMF-Schreiben vom 16. Juli 2001 - IV D 2 - S 0316-136/01 -)

Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) (BMF-Schreiben vom 16. Juli 2001 - IV D 2 - S 0316-136/01 -) Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) (BMF-Schreiben vom 16. Juli 2001 - IV D 2 - S 0316-136/01 -) Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten

Mehr

Elektronische Rechnungen Von Rechtsanwalt Dr. Ivo Geis

Elektronische Rechnungen Von Rechtsanwalt Dr. Ivo Geis Elektronische Rechnungen Von Rechtsanwalt Dr. Ivo Geis Die Rechnung ist Kernelement des Mehrwertsteuersystems in Europa, denn sie gilt als Beleg für das Recht des Käufers zum Vorsteuerabzug. Der wachsende

Mehr

E-Mail Archivierung. IHK-Vortrag 11. Mai 2010. IT Consulting & Service Sebastian Richter IHK-Vortrag 11.05.2010. Foliennummer: 1

E-Mail Archivierung. IHK-Vortrag 11. Mai 2010. IT Consulting & Service Sebastian Richter IHK-Vortrag 11.05.2010. Foliennummer: 1 E-Mail Archivierung IHK-Vortrag 11. Mai 2010 Foliennummer: 1 Teil 1 - Praxis Referent: Henning Hüfken Foliennummer: 2 Einleitung Was ist E-Mail-Archivierung? Als E-Mail-Archivierung bezeichnet man die

Mehr

E-Mail-Archivierung: Rechtliche Pflichten, rechtliche Risiken

E-Mail-Archivierung: Rechtliche Pflichten, rechtliche Risiken E-Mail-Archivierung: Rechtliche Pflichten, rechtliche Risiken 16. Starnberger IT-Forum 10. Juli 2013 RA Helge Kauert, LL.M. Kinast & Partner Rechtsanwälte 1 Überblick 1. Vorstellung 2. Gesetzliche Vorgaben

Mehr

E-Mail-Archivierung rechtskonform gestalten. Whitepaper für Unternehmen und Verantwortliche

E-Mail-Archivierung rechtskonform gestalten. Whitepaper für Unternehmen und Verantwortliche 2014 E-Mail-Archivierung rechtskonform gestalten. Whitepaper für Unternehmen und Verantwortliche Severin Maier und Maik Kleindienst Thilo Märtin & Collegen Rechtsanwalts GmbH Version Version Datenname

Mehr

REDDOXX 2014 all rights reserved. E-Mail Management

REDDOXX 2014 all rights reserved. E-Mail Management E-Mail Management Christian Schröder Key Account Manager D/A/CH Tel.: +49 7021 92846-30 Mobil: +49 151 149 244 70 E-Mail: christian.schroeder@reddoxx.com Web: www.reddoxx.com Inhalt E-Mail Archivierung

Mehr

Digitale Betriebsprüfung

Digitale Betriebsprüfung Veranstaltungsreihe 2008 Zu Gast bei: ecomm Berlin Digitale Betriebsprüfung GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) Matthias Krüger Geschäftsführender Gesellschafter

Mehr

Email Archivierung Whitepaper. Whitepaper. Copyright 2006, eulink GmbH, Gießen www.eulink-software.com Seite 1

Email Archivierung Whitepaper. Whitepaper. Copyright 2006, eulink GmbH, Gießen www.eulink-software.com Seite 1 Email Archivierung Whitepaper Seite 1 Inhalt Thematik - Email Archivierung:...3 Recht der Email-Kommunikation:...3 1. Vertragsabschluss...3 2. Beweispflicht...3 3. Spam / Private E-Mail Nutzung...4 Email

Mehr

Steuerliche Buchführungs-und. und Aufzeichnungspflichten. Anforderungen an Kassensysteme

Steuerliche Buchführungs-und. und Aufzeichnungspflichten. Anforderungen an Kassensysteme Steuerliche Buchführungs-und und Aufzeichnungspflichten Anforderungen an Kassensysteme 2 Gesetzliche Grundlagen Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) 10.Oktober1961-BVerfG-Beschluss2BvL1/59,BVerfGE13S.153

Mehr

Neue Rechtslage zur digitalen Archivierung Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen GDPdU vom 16.07.

Neue Rechtslage zur digitalen Archivierung Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen GDPdU vom 16.07. Neue Rechtslage zur digitalen Archivierung Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen GDPdU vom 16.07.2001 ELO Digital Office GmbH - Leitzstraße 54-70469 Stuttgart 1 Ziel der

Mehr

Herzlich Willkommen. IT-Compliance. Hans Lemke. IT-Compliance. März 2015

Herzlich Willkommen. IT-Compliance. Hans Lemke. IT-Compliance. März 2015 März 2015 Herzlich Willkommen IT-Compliance Hans Lemke Rechtlicher Hinweis: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationdienen einem ersten Überblick und stellen keine Rechtsberatung dar. Wenden Sie

Mehr

Digitale Betriebsprüfung

Digitale Betriebsprüfung Digitale Betriebsprüfung 1 Digitale Betriebsprüfung Warum digitale Betriebsprüfung: Die digitale Betriebsprüfung ergänzt die bisherige Form der Betriebsprüfung. Seit dem 01.01.2002 sind alle Unternehmen,

Mehr

Zwischen den Stühlen: Datenschutz, IT-Sicherheit und Aufbewahrungspflichten

Zwischen den Stühlen: Datenschutz, IT-Sicherheit und Aufbewahrungspflichten Zwischen den Stühlen: Datenschutz, IT-Sicherheit und Aufbewahrungspflichten Die Email-Falle RA Thomas Brehm Hamburg Aus der Vortragsreihe der Systemhaus for you GmbH Heidenkampsweg 66 20097 Hamburg Bei

Mehr

RECHTSANWALTSKANZLEI ROHNER Medienrecht Urheberrecht Internetrecht Arbeitsrecht

RECHTSANWALTSKANZLEI ROHNER Medienrecht Urheberrecht Internetrecht Arbeitsrecht Rechtliche Rahmenbedingungen im Bereich der elektronischen Rechnung und Archivierung Vortrag im Rahmen der Abendveranstaltung Datensicherung und Archivierung 4. Februar 2015, 19.00 21.00 Uhr in der Handwerkskammer

Mehr

Rechts- und datenschutzkonforme E-Mail-Archivierung

Rechts- und datenschutzkonforme E-Mail-Archivierung Rechts- und datenschutzkonforme E-Mail-Archivierung Referent Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Stüber Geschäftsführer pitcom GmbH Konsortium: Agenda Der juristische Hintergrund (in Deutschland) Was muss wie lange

Mehr

Rechts- und datenschutzkonforme E-Mail-Archivierung

Rechts- und datenschutzkonforme E-Mail-Archivierung Rechts- und datenschutzkonforme E-Mail-Archivierung Referent Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Stüber Geschäftsführer pitcom GmbH Konsortium: Agenda Der juristische Hintergrund (in Deutschland) Was muss wie lange

Mehr

Sozietät Franz & Näther Steuerberater Rechtsanwalt/FA für Steuerrecht

Sozietät Franz & Näther Steuerberater Rechtsanwalt/FA für Steuerrecht Prenzlauer Allee 39 / Marienburger Str.1, 10405 Berlin Telefon: 030 / 44 36 99 0, Fax: 030 / 44 36 99 24, Email: mail@ franz-naether.de Internet: www.franz-naether.de Informationen zu den Grundsätzen zur

Mehr

PKF FASSELT SCHLAGE 1

PKF FASSELT SCHLAGE 1 PKF FASSELT SCHLAGE 1 Merkblatt zur Ordnungsmäßigkeit der Kassenbuchführung Die rechtlichen Grundsätze zur Ordnungsmäßigkeit der Kassenbuchführung ergeben sich aus der Abgabenordnung (AO). Hier insbesondere

Mehr

Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung in der Schweiz

Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung in der Schweiz Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung in der Schweiz E-Mail-Archivierung bietet nicht nur zahlreiche technische und wirtschaftliche Vorteile, sie stellt für Unternehmen zudem eine zwingende

Mehr

Die Mittelstandsoffensive erklärt IT

Die Mittelstandsoffensive erklärt IT Die Mittelstandsoffensive erklärt IT Jan Bischoff Bremer Software & Beratungs GmbH Fahrenheitstraße 10 28359 Bremen Web: www.bsb.net Email: info@bsb.net Die Mittelstandsoffensive erklärt IT Inhalt: - Allgemeine

Mehr

Elektronische Archivierung ist seit Beginn des Jahres 2002 Pflicht! Inhaltsverzeichnis

Elektronische Archivierung ist seit Beginn des Jahres 2002 Pflicht! Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Änderung der Abgabenordnung (AO) 146, 147)...2 Wie kann das Bundesministerium die Gesetzesänderung begründen?...2 Was beinhaltet die neue Verordnung?...2 Welche Neuerung hat sich hinsichtlich

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Rechnungen per email

Häufig gestellte Fragen zum Thema: Rechnungen per email Häufig gestellte Fragen zum Thema: Rechnungen per email Töns-Rügemer-Dieffenbacher GmbH & Co. KG Hauptstrasse 59 66953 Pirmasens Tel.: (06331) 266 00 Fax: (0800) 598 63 67 info@toens.de Töns-Rügemer-Dieffenbacher

Mehr

Digitale Betriebsprüfung

Digitale Betriebsprüfung ecomm- Veranstaltungsreihe 2007 Digitale Betriebsprüfung GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) Klaus Pooch Geschäftsführer connect consulting OHG 08.11.2007 connect

Mehr

Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung

Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung Leitfaden zur rechtssicheren bietet nicht nur zahlreiche technische und wirtschaftliche Vorteile, sie stellt für Unternehmen zudem eine zwingende Notwendigkeit dar. Geltende rechtliche Anforderungen können

Mehr

Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung in Österreich

Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung in Österreich Leitfaden zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung in Österreich Die Archivierung von E-Mails bietet nicht nur zahlreiche technische und wirtschaftliche Vorteile, sie stellt für Unternehmen zudem eine zwingende

Mehr

Aktuelle Vorschriften für digitale Kassensysteme was Sie für die Betriebsprüfung beachten sollten

Aktuelle Vorschriften für digitale Kassensysteme was Sie für die Betriebsprüfung beachten sollten "GDPdU und raus bist Du?" Aktuelle Vorschriften für digitale Kassensysteme was Sie für die Betriebsprüfung beachten sollten Es kann teuer für Sie werden, wenn Ihre Buchführung mit Ihrem digitalen Kassensystem

Mehr

Compliance im Rechnungswesen Anforderungen an die IT

Compliance im Rechnungswesen Anforderungen an die IT Information Risk Management Compliance im Rechnungswesen Anforderungen an die IT Dietmar Hoffmann Köln, 3. Mai 2007 ADVISORY Inhalt 1 Überblick 2 Rechtliche Rahmenbedingungen 3 Auswirkungen 4 Prüfungen

Mehr

Wir machen Sachen! E-Mail rechtsicher Archivieren! Wie? ZAPw@re

Wir machen Sachen! E-Mail rechtsicher Archivieren! Wie? ZAPw@re E-Mail rechtsicher Archivieren! Wie? ZAPw@re Inhalt 1. Hintergrund & Allgemeines 2. Hard-Facts zur rechtssicheren E-Mail-Archivierung in Kurzform a. Für wen gilt die Archivierungspflicht? b. Für welche

Mehr

Rechtliche Anforderungen am Beispiel der E-Mail-Archivierung

Rechtliche Anforderungen am Beispiel der E-Mail-Archivierung Rechtliche Anforderungen am Beispiel der E-Mail-Archivierung KUMAtronik Systemhaus GmbH Vortrag zur symantec-veranstaltung am 24.04.2007 (it.sec) Inhalt: 1. Rechtliche Anforderungen an E-Mails 2. Compliance-Anforderungen

Mehr

Dieses Merkblatt informiert Sie über die Grundlagen der digitalen Steuerprüfung.

Dieses Merkblatt informiert Sie über die Grundlagen der digitalen Steuerprüfung. MERKBLATT Recht und Steuern DIE DIGITALE STEUERPRÜFUNG WIE KANN MAN SICH VORBEREITEN? Dieses Merkblatt informiert Sie über die Grundlagen der digitalen Steuerprüfung. Inhalt: Digitale Steuerprüfung...

Mehr

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Ein Vortrag der Referenten: Thomas Bücher, Steuerberater Stefan Janoschek, Geschäftsführer Seite 1 Rechtliche Grundlagen 147 Abs. 6 AO Grundsätze zum Datenzugriff

Mehr

Fit für Spitzenleistungen

Fit für Spitzenleistungen Fit für Spitzenleistungen Betriebsprüfung im Gastgewerbe Dipl.-Kfm./ Dipl. BW Dirk Ellinger Hauptgeschäftsführer DEHOGA Thüringen e.v. 1 Grundlagen Buchführung und Aufzeichnung Inhalte der Buchführungspflichten

Mehr

Archivierung für MS Exchange

Archivierung für MS Exchange Email Archivierung MS Outlook / Exchange 2003/2007 Email Archivierung für MS Exchange Im Geschäftsleben ist der Email-Verkehr unverzichtbar geworden. Das Management der Emails ist eine Herausforderung

Mehr

Elektronische Archivierung und GoBD. 10 Merksätze für die Unternehmenspraxis. www.bitkom.org

Elektronische Archivierung und GoBD. 10 Merksätze für die Unternehmenspraxis. www.bitkom.org Elektronische Archivierung und GoBD www.bitkom.org Elektronische Archivierung und GoBD 2 Mit dem Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 14. November 2014 zu»grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung

Mehr

E-MAIL-ARCHIVIERUNG GESETZLICHE VORGABEN UND RECHTLICHE PROBLEME

E-MAIL-ARCHIVIERUNG GESETZLICHE VORGABEN UND RECHTLICHE PROBLEME E-MAIL-ARCHIVIERUNG GESETZLICHE VORGABEN UND RECHTLICHE PROBLEME Rechtsanwalt Dr. jur. Walter Felling Dipl.-Betriebswirt Referent: Rechtsanwalt Dr. jur. Walter Felling Dipl.-Betriebswirt Ausbildung: Industriekaufmann;

Mehr

12 Regeln zum GoBD-konformen Austausch elektronischer Rechnungen

12 Regeln zum GoBD-konformen Austausch elektronischer Rechnungen 12 Regeln zum GoBD-konformen Austausch elektronischer Rechnungen 07. Mai 2015 Peters, Schönberger & Partner mbb Schackstraße 2, 80539 München Tel.: +49 89 381720 Internet: www.psp.eu Mit der Änderung durch

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechtsund revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

NOWIS Nordwest- Informationssysteme

NOWIS Nordwest- Informationssysteme Betriebswirtschaftliche Lösungen Lösungen für die Personalwirtschaft NOWIS Nordwest- Informationssysteme Systemlösungen E-Mailarchivierung 3. Mailserver-Konferenz, Berlin 02. bis 03. Juli 2007 1 Ihre IT

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

Revisionssicheres Archiv. Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management

Revisionssicheres Archiv. Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management Revisionssicheres Archiv Gesetzlicher Zwang oder Chance für effiziente Büroarbeit? Dipl.-Ing. Edwin Sembritzki Leiter Partner-Management windream Überblick Agenda Eigenschaften der windream GmbH Gesetzlicher

Mehr

Warum digitalisieren?

Warum digitalisieren? Warum digitalisieren? Dokumente sind sofort verfügbar und einsehbar. Gleichzeitige Akteneinsicht, Zugriffsschutz durch eindeutige Identifikation und Autorisation (Administrator erforderlich. Schnelle und

Mehr

Working for. your. future. ...wherever. you are

Working for. your. future. ...wherever. you are GDPdU Working for your future...wherever you are Das Finanzamt versteht mehr von Ihrer elektronischen Buchhaltung als Sie glauben... Die deutsche Finanzverwaltung hat sich darauf eingestellt, die zunehmend

Mehr

erechnung Uwe K. Franz aus steuerlicher und rechtlicher Sicht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Cornea Franz Rechtsanwälte

erechnung Uwe K. Franz aus steuerlicher und rechtlicher Sicht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Cornea Franz Rechtsanwälte erechnung aus steuerlicher und rechtlicher Sicht Uwe K. Franz Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Cornea Franz Rechtsanwälte 1 Bedeutung der Rechnung

Mehr

Papierloses Büro Utopie oder Zeitgeist? Rechtliche Grundlagen und praktische Anwendungen! Jan Soose

Papierloses Büro Utopie oder Zeitgeist? Rechtliche Grundlagen und praktische Anwendungen! Jan Soose " Rechtliche Grundlagen und praktische Anwendungen! Jan Soose Dipl.-Kfm. / Prokurist Überblick / Agenda Einführung Referent / bmd GmbH Rechtliche Grundlagen Grundsätze revisionssicherer elektronischer

Mehr

E-Mails gesetzeskonform archivieren

E-Mails gesetzeskonform archivieren E-Mails gesetzeskonform archivieren Regeln für die Aufbewahrung geschäftsinterner Nachrichten Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung.. 2 2. Gesetzeskonforme Aufbewahrung von E-Mails. 2 2.1 Relevante Gesetze

Mehr

Strafen bei Verstoß. Beraten Planen Ausführen Betreuen EDV - IT - IKT Service & Dienstleistungen

Strafen bei Verstoß. Beraten Planen Ausführen Betreuen EDV - IT - IKT Service & Dienstleistungen Strafen bei Verstoß So heben Sie Mails richtig auf Die Aufbewahrung und Archivierung von E-Mails ist Mittelständlern und kleineren Organisationen oft ein Ärgernis. Häufig mangelt es bereits am nötigen

Mehr

Praxistipps für eine effektive Büro - Organisation von Gisela Krahnke

Praxistipps für eine effektive Büro - Organisation von Gisela Krahnke Welche Vorschriften und Bestimmungen müssen Sie bei der E-Mail-Archivierung beachten? Mein Gastautor, Herr Dirk R. Neumann von Firma weichwerk.de, www.weichwerk.de hat Ihnen im Dezember detailliert eine

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren

Sehr geehrte Damen und Herren Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) Sehr geehrte Damen und Herren das Schlagwort GoBD

Mehr

E-Mails archivieren aber richtig! Ronny Wolf GFI Sales Engineer

E-Mails archivieren aber richtig! Ronny Wolf GFI Sales Engineer E-Mails archivieren aber richtig! Ronny Wolf GFI Sales Engineer Agenda Kosten Wissensmanagement Rechtliche Vorgaben Performance und Speicherplatz Sicherung und Wiederherstellung Verwaltungaufwand Auffinden

Mehr

GDPdU und raus bist Du? Stand 12.07.2012

GDPdU und raus bist Du? Stand 12.07.2012 GDPdU und raus bist Du? Stand 12.07.2012 Aktuelle Vorschriften für digitale Kassensysteme was Sie für die Betriebsprüfung beachten sollten Es kann teuer für Sie werden, wenn Ihre Buchführung mit Ihrem

Mehr

Heißt digitale Steuerprüfung immer gleich gläsernes Unternehmen?

Heißt digitale Steuerprüfung immer gleich gläsernes Unternehmen? Heißt digitale Steuerprüfung immer gleich gläsernes Unternehmen? Referent: Dipl.-Ök. Sebastian Schott Ledvinka Schott und Volmer GbR 18. November 2008 Thema: Heißt digitale Steuerprüfung immer gleich gläsernes

Mehr

WAS BEDEUTET REVISIONSSICHERHEIT?

WAS BEDEUTET REVISIONSSICHERHEIT? WAS BEDEUTET REVISIONSSICHERHEIT? Revisionssicherheit bezieht sich in Deutschland auf eine verfälschungssichere langzeitige Archivierung elektronischer Informationen: Unternehmen müssen steuerrelevante

Mehr

Die sichere & einfache. Online Archivlösung. für alle Branchen

Die sichere & einfache. Online Archivlösung. für alle Branchen Die sichere & einfache Online Archivlösung für alle Branchen Nutzen Sie Ihre Chance! Reduzieren Sie Kosten & optimieren Sie Ihre Abläufe SICHER Ihre Daten sind in unserem sicheren Rechenzentrum langfristig

Mehr

Rechtliche Aspekte der Elektronischen Archivierung

Rechtliche Aspekte der Elektronischen Archivierung Kanzlei am Münster Dr. Krähe & Lindner Rechtsanwälte Dr. Christian Krähe 1 Ulrika Lindner 2 alle Amts- und Landgerichte RA Dr. Krähe auch Oberlandesgerichte Münsterplatz 5 D-78462 Konstanz 1 Standort Konstanz

Mehr

Rechtssichere E-Mail - Kommunikation

Rechtssichere E-Mail - Kommunikation ebusiness-lotse Magdeburg c/o tti Magdeburg GmbH im ekompetenz-netzwerk für Unternehmen Roland Hallau, Projektleiter Datenschutzbeauftragter (TÜV), IT-Grundschutz-Experte (TÜV) Agenda Pflichtangaben gesetzliche

Mehr

Erhöhte Anforderungen für Unternehmen!?

Erhöhte Anforderungen für Unternehmen!? Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff GoBD Erhöhte Anforderungen für Unternehmen!? 23. Juni 2015

Mehr

REDDOXX GMBH, 2008 ALL RIGHTS RESERVED. www.reddoxx.com

REDDOXX GMBH, 2008 ALL RIGHTS RESERVED. www.reddoxx.com 1 Ihr Ansprechpartner bei REDDOXX 2 REDDOXX GmbH Saline 29 78628 Rottweil Rolf Wensing Telefon +49 (0) 741 248 815 Mobil +49 (0) 151 150 158 53 E-Mail: rolf.wensing@reddoxx.com die REDDOXX GmbH 3 Kirchheim/Teck

Mehr

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. E-Mail Archivierung für Outlook/Exchange. [accantum] E-Mail Archivierung für Microsoft Outlook / Exchange

Digitale Dokumenten- und Archivlösungen. E-Mail Archivierung für Outlook/Exchange. [accantum] E-Mail Archivierung für Microsoft Outlook / Exchange Outlook / Exchange [accantum] E-Mail Archivierung für Microsoft Outlook / Exchange Gesetzeskonforme E-Mail Archivierung für Unternehmen. Mit dem [accantum] E-Mail Server können Unternehmen Ihre E-Mails

Mehr

Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD)

Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD) Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie Datenzugriff (GoBD) 1. Allgemeine Erläuterungen Das Bundesfinanzministerium

Mehr

BvLArchivio erfüllt sämtliche Vorgaben des Handels- und Steuerrechts

BvLArchivio erfüllt sämtliche Vorgaben des Handels- und Steuerrechts BvLArchivio erfüllt sämtliche Vorgaben des Handels- und Steuerrechts Das Zertifikat für Ihre Unterlagen! Rechtliche Vorgaben, die durch BvLArchivio erfüllt werden! Die Vorteile der digitalen Verwaltung

Mehr

Compliance Management

Compliance Management Compliance Management DSRI Oldenburg, 16.03.2007 Dietmar Kalkbrenner Leiter Prozess- und Projektmanagement arxes NCC AG 1 28.03.2007 arxes Network Communication Consulting AG Die Blickrichtung Der Ängstliche

Mehr

10 Jahre ArchiSig Struktur nach dem Sozialgesetzbuch. Jürgen Vogler, Geschäftsführer Mentana-Claimsoft GmbH. mentana-claimsoft.de

10 Jahre ArchiSig Struktur nach dem Sozialgesetzbuch. Jürgen Vogler, Geschäftsführer Mentana-Claimsoft GmbH. mentana-claimsoft.de 10 Jahre ArchiSig Struktur nach dem Sozialgesetzbuch Jürgen Vogler, Geschäftsführer Mentana-Claimsoft GmbH SGB konforme Signatur SGB IV Sechster Abschnitt Aufbewahrung von Unterlagen 110a Aufbewahrungspflicht

Mehr

Auszüge aus der GoBS. GoBS (Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme)

Auszüge aus der GoBS. GoBS (Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme) Zielsetzung Ziel der Verfahrensdokumentation ist es, den ganzheitlichen Prozess von der Entstehung bis zur Archivierung von Information aus organisatorischer und technischer Sicht zu beschreiben. Dieser

Mehr

Der gläserne Unternehmer im Fokus des Staates

Der gläserne Unternehmer im Fokus des Staates IT_kom am 18. September 2008 in Mainz Sven Liebeck, dubois it-consulting gmbh Produktion Vertrieb IT- / TK- Systeme Einkauf Verwaltung Informationssicherheit Informationssicherheit gehört zu den wichtigsten

Mehr

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften; Entwurf eines BMF-Schreibens

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften; Entwurf eines BMF-Schreibens Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin

Mehr

- GoBD - BMF-Schreiben vom 14.11.2014

- GoBD - BMF-Schreiben vom 14.11.2014 Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff - GoBD - BMF-Schreiben vom 14.11.2014 Patrick Mersch GoBD

Mehr

FAQ-Katalog zur Musterverfahrensdokumentation

FAQ-Katalog zur Musterverfahrensdokumentation FAQ-Katalog zur Musterverfahrensdokumentation Nr. Frage Antwort 1 Befasst sich die Musterverfahrensdokumentation (MVD) auch mit der Behandlung elektronischer Dokumente (E-Rechnung, elektronische Kontoauszüge,

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechts- und revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf

Mehr

Die GDPdU. und ihre praktischen Auswirkungen auf die Datenhaltung in den Unternehmen

Die GDPdU. und ihre praktischen Auswirkungen auf die Datenhaltung in den Unternehmen Die GDPdU und ihre praktischen Auswirkungen auf die Datenhaltung in den Unternehmen Mit BMF-Schreiben vom 16. Juli 2001 an die Finanzverwaltungen der Länder wurden die Bestimmungen der GDPdU (Grundsätze

Mehr

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen?

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen? Arbeitskreis IT-Leiter E-Mail-Archivierung Lösungsansätze aus der Sicht eines Anbieters André Hirschberg andre.hirschberg@cristie.de Cristie Data Products GmbH Nordring 53-55 63843 Niedernberg Haben Sie

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Archivierung oder Backup Was ist notwendig?

Archivierung oder Backup Was ist notwendig? Archivierung oder Backup Was ist notwendig? Falk Krämer Product Manager Collax E-Mail Archive Collax Net Backup Agenda Archivierung vs. Backup Definitionen Anforderungen Funktionsweisen und Bedienung direkte

Mehr

Keine Probleme bei der Betriebsprüfung durch optimale Archivierung von Belegen

Keine Probleme bei der Betriebsprüfung durch optimale Archivierung von Belegen RENTROP & PARTNER Prüfung, Steuern, Beratung Deutschland Keine Probleme bei der Betriebsprüfung durch optimale Archivierung von Belegen Dipl. Betriebswirtin(FH) Christina Schweitzer Steuerberaterin RENTROP

Mehr

Rechts- und zukunftssichere Archivierung von E-Mails. von Ralf Steinemann iternity GmbH

Rechts- und zukunftssichere Archivierung von E-Mails. von Ralf Steinemann iternity GmbH Rechts- und zukunftssichere Archivierung von E-Mails von Ralf Steinemann iternity GmbH Einführung Die E-Mail ersetzt in vielen Bereichen bereits heute den üblichen Geschäftsbrief. Jedoch werden E-Mail

Mehr

Elektronische Rechnungen Quo vadis? Ulrich Mester 3S GmbH, Attendorn

Elektronische Rechnungen Quo vadis? Ulrich Mester 3S GmbH, Attendorn Elektronische Rechnungen Quo vadis? Ulrich Mester 3S GmbH, Attendorn Was ist 3S 3S ist ein Softwarehersteller, welcher sich auf kleine und mittelständische Produktionsunternehmen spezialisiert hat. 3S

Mehr

Sparkasse Erding Dorfen

Sparkasse Erding Dorfen Sparkasse Erding Dorfen Alois-Schießl-Platz 4, 85435 Erding Wichtiger Hinweis! Elektronischer Kontoauszug für Buchführungspflichtige. Sofern Sie als Firmen-, Geschäfts- oder Vereinskunde der Buchführungspflicht

Mehr

Digitale Betriebsprüfung Anforderungen und Gestaltungsbedarf

Digitale Betriebsprüfung Anforderungen und Gestaltungsbedarf Digitale Betriebsprüfung Anforderungen und Gestaltungsbedarf Teil 1: Anforderungen Rechtsgrundlagen im Überblick GoBS GDPdU-Erlass GDPdU-Compliance Risiken Teil 2: Gestaltungsbedarf Ablauf Vorbereitung

Mehr

Elektronische Kommunikation und Dokumentation eine rechtliche Betrachtung

Elektronische Kommunikation und Dokumentation eine rechtliche Betrachtung Elektronische Kommunikation und Dokumentation eine rechtliche Betrachtung Tutorium der Universität Jena/ Institut für Informatik Referat von Rechtsanwalt Dr. Ivo Geis am 19. Mai 2006 Inhalt 1.0 Telekommunikationsgesetz

Mehr

MailStore Server ist das führende E-Mail-Archiv für kleine und mittelständische Unternehmen

MailStore Server ist das führende E-Mail-Archiv für kleine und mittelständische Unternehmen MailStore Server ist das führende E-Mail-Archiv für kleine und mittelständische Unternehmen Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten Dauerhafte Entlastung des E-Mail-Servers Reduzierung von Speicherkosten

Mehr

Mit Sicherheit im Internet

Mit Sicherheit im Internet Mit Sicherheit im Internet Firewall und E-Mail Archivierung Matthias Matz Senior Key Account Manager Partnermanager Securepoint GmbH Sicherheit made in Germany Ihr Starker Partner Seit 1997 am Markt Deutsches

Mehr

DOCUframe. Revisionssichere elektronische Archivierung

DOCUframe. Revisionssichere elektronische Archivierung DOCUframe Revisionssichere elektronische Archivierung Autoren: A.Kirchner / M.Böhm Datum: 03.06.2009 Revisionssicherheit Revisionssichere DOCUframe elektronische Archivierung mit Aktuell lesen Sie in den

Mehr

TE-2200/2400. Einzeldatenerfassung (EDE) Elektronische Registrierkassen. Zusatzanleitung für den Endkunden Version 1.03 April 2015.

TE-2200/2400. Einzeldatenerfassung (EDE) Elektronische Registrierkassen. Zusatzanleitung für den Endkunden Version 1.03 April 2015. erfüllt die rechtlichen Anforderungen Elektronische Registrierkassen TE-2200/2400 Einzeldatenerfassung (EDE) Zusatzanleitung für den Endkunden Version 1.03 April 2015 GoBD / GDPdU konform digitaler Betriebsprüfung

Mehr

MICROSOFT SHAREPOINT 2013

MICROSOFT SHAREPOINT 2013 MICROSOFT SHAREPOINT 2013 Lösungsansätze zur Realisierung der Anforderungen der Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) AGENDA 01 Microsoft SharePoint 2013 eine Übersicht

Mehr

1. Rechtliche Anforderungen an die Archivierung von E-Mails

1. Rechtliche Anforderungen an die Archivierung von E-Mails RECHTSGUTAC HTEN Heinlein M ail -Archiv für E -Mails Die Heinlein Professional Linux Support GmbH, Schwedter Straße 8/9B, 10119 Berlin, hat unsere Kanzlei gebeten, ihr neu entwickeltes Heinlein Mail-Archiv

Mehr

Rechtliche Aspekte des Email-Managements

Rechtliche Aspekte des Email-Managements Rechtliche Aspekte des Email-Managements Referent: Rechtsanwalt Marcus Beckmann BECKMANN UND NORDA RECHTSANWÄLTE Welle 9-33602 Bielefeld http://www.beckmannundnorda.de info@beckmannundnorda.de www.facebook.com/marcus.beckmann.1973

Mehr

Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten

Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten Vortrag für Montag, den 21 November im Rahmen des Seminars: Document Engineering Erstellt: Alexander Aßhauer Gliederung Um was geht es? Domänen, in denen diese

Mehr

Ablage nach Maß die Archivierung von digitalen und nicht-digitalen Dokumenten

Ablage nach Maß die Archivierung von digitalen und nicht-digitalen Dokumenten Herzlich willkommen zum Vortrag Ablage nach Maß die Archivierung von digitalen und nicht-digitalen Dokumenten Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen, ist alles andere

Mehr

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren

Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Weg mit dem Papier: Unterlagen scannen und elektronisch archivieren Praktische Erfahrungen aus der Betriebsprüfung Simon Schramer Betriebsprüfer Finanzamt Trier Trier, 26.11.2015 Folie 1 Themenübersicht

Mehr

Fragen und Antworten zum Datenzugriffsrecht der Finanzverwaltung

Fragen und Antworten zum Datenzugriffsrecht der Finanzverwaltung BMF Referat IV D 2 Stand: 1. Juli 2002 Fragen und Antworten zum Datenzugriffsrecht der Finanzverwaltung Die folgende Übersicht enthält eine Vielzahl von Fragen, zu denen die Finanzverwaltung bislang Stellung

Mehr