Neugestaltung Areal Schulhaus, Parzelle 62, Nenzlingen. Vorprojekt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neugestaltung Areal Schulhaus, Parzelle 62, Nenzlingen. Vorprojekt"

Transkript

1 Neugestaltung Areal Schulhaus, Parzelle 62, Nenzlingen Vorprojekt 1

2 Inhalt A. Ausgangslage / Einleitung Folien 3-6 Folien Umbau Schulhaus zu Wohnraum + Kosten Folien Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum + Kosten Folien a) und b) Neubau Mehrzweckraum + Kosten Folien Neugestaltung Spielplatz + Kosten Folien C. Weiteres Vorgehen Folien

3 Gemeindeversammlung 28. November 2017 Antrag Planungskredit A. Ausgangslage/Einleitung Genehmigter Planungskredit Fr für: 1) Vorprojekt mit Kostenschätzung Umnutzung Schulhaus und Neubau Mehrzweckraum Fr ) Umzonung von ÖW- in Wohnzone Fr ) Diverses / Reserve Fr

4 Jan./Feb A. Ausgangslage/Einleitung Entwurf Umzonung von ÖW-Zone in Bauland W2 im Bereich Kindergarten und Schulhaus durch das Büro Jermann. Durch die Einzonung wird offiziell eine Wohnnutzung möglich. Das Bauland / Gebäude können damit auch veräussert werden. 4

5 Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2018 A. Ausgangslage/Einleitung Der Gemeinderat beantragte den Kindergartenverkauf zu einem Minimalpreis zu genehmigen. Die Versammlung lehnte einen Verkauf ab und empfahl die Prüfung zu einem Umbau in ein Mehrzweckgebäude. 5

6 Umzonung bei Verkauf Kindergarten A. Ausgangslage/Einleitung Umzonung bei Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum 6

7 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Umgebung mit Carport Ehemaliges Schulhaus Ehemaliger Kindergarten 7

8 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Untergeschoss 78.7qm 8

9 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Erdgeschoss 3.5 Zimmer-Wohnung qm 3.5 Zimmer-Wohnung qm 9

10 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Obergeschoss 3.5 Zimmer-Wohnung qm 3.5 Zimmer-Wohnung qm 10

11 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Dachgeschoss 3.5 Zimmer-Wohnung qm 11

12 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Ostfassade 12

13 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Südfassade 13

14 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Westfassade 14

15 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum Nordfassade 15

16 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum 16

17 1) Umbau Schulhaus zu Wohnraum 17

18 Mögliche Nachfolgenutzung (Vorschlag Proplaning Architekten, 2003) 18 2) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum

19 Projekt Umnutzung Kindergartengebäude 19 a) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum

20 Umgebung bei Umbau Kindergarten in Mehrzweckraum 20 2) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum

21 2) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum Nutzungsszenarien Umbau Kindergarten in Mehrzweckraum Anlass z.b. 1.Augustfeier / Banntag 21

22 2) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum Yoga/ Turnen z.b. Dancing Girls Workshop z.b. Bastelnachmittag Verschiedene Nutzungsszenarien Kino z.b. Filmabend Ausstellung z.b. Kunstanlass 22

23 2) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum 1. Projektbeschrieb Umnutzung Kindergarten in Mehrzweckraum 1.a. Raumnutzung: -Platz für diverse Nutzungsszenarien (Anlässe, Turnen, Workshops, Kino, Ausstellungen, ), ca. 120 m 2 -Verkleinerung der Garderobe: Einbau von Nasszellen (3 Damen, 2 Herren) ehemalige Nasszelle: Lager/Putzraum(IV- WC bestehend) 1.b. Raumgrösse: -Mehrzweckraum, Raumhöhe, ca Meter Raumhöhe 2.a. Zugänglichkeit: 2. Erschliessung - neue Anlieferung über neuen Hintereingang (für Küche, Tische, Stühle, ) 2.b. Rollstuhlgerechtigkeit: - Rollstuhlgängiger Zugang über Weg vom Pfeffingerweg wird erstellt (benötigt einen Mauerdurchbruch) 2.c. Parkplätze: -es müssen Besucherparkplätze erstellt werden (s. Projektskizze) 23

24 2) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum 3.a. Küche: 3. Infrastruktur -bestehende Küche minimal (5-zeilig) -Optimierung: Erweiterung der Küche / Anlieferung über neuen Hintereingang 3.b. Nasszellen: -bestehende Nasszellen minimal (1 IV- WC) -Optimierung: Verkleinerung der Garderobe: Einbau von Nasszellen (3 Damen, 2 Herren), IV- WC bestehend 3.c. Lager: -bestehendes Lager minimal (ca. 16 m 2 ) -Optimierung: ehemalige Nasszelle als Lager/Putzraum -Option: Materiallager-Erweiterungsbau hinter dem Gebäude (ca. 15 m 2 ) 24

25 25 2) Umnutzung Kindergarten zu Mehrzweckraum

26 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum Umgebung 26

27 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum 0. Erdgeschoss 27

28 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum 0. Erdgeschoss (Variante Bühnennutzung) 28

29 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum Ansicht West 29

30 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum Ansicht Süd 30

31 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum Ansicht Ost 31

32 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum Ansicht Kulturraum 32

33 33 3a) und b) Neubau Mehrzweckraum

34 2. Projekte Neugestaltung Spielplatz 34

35 2. Projekte Neugestaltung Spielplatz 35

36 Projekt Neugestaltung Spielplatz (Umgebung mit Neubau Kulturraum) 2. Projekte Neugestaltung Spielplatz 36

37 Approximative Kosten Spielplatz (±25%): 2. Projekte Neugestaltung Spielplatz - Baustelleneinrichtung, Signalisationen - Abbruch Spielgeräte inkl. Fundamente und teilweise Hartbeläge gemäss Plan - Niveau und Terrainanpassungen gemäss Projekt für neue Spielgeräte - Erstellen von Belagsabschlüssen und Kofferungen für Hartplätze - Fundamente für Spielgeräte und Unterstand - Einbauen in die Böschung von Steinarena (dreilagig, Jurastein) - Einrichtungen: -gedeckter Unterstand -Grillstelle -Spielgeräte (Budget: ) -Wasseranschluss mit Schacht und einfachem Wasserbecken (Budget: ) -Elektro (minimale Beleuchtung) - Bodenbeläge: -Hartbelag im Bereich Unterstand / Grillstelle (Zementstein) -Rasenfläche zwischen den Spielgeräten -Holzschnitzelauffüllung im Bereich der Spielgeräte - Diverse Abschlüsse / Einfriedungen - Ausstattungen / Honorare / Diverses Total Budget: Anmerkungen: -WC Benutzung in Mehrzweckanlage -inkl. Zusätzliche Bepflanzung -Unterhalt gemäss BFU Richtlinien (unterhaltsame Gestaltung des Spielplatzes) -keine Beleuchtung -Entwässerung über Schulter / Versickerung in Wiesen und Rabatte -Preisangabe bei Ausführung in einer Etappe (Mehrzweckraum, Spiel- und Allzweckplatz) -Kostenangabe inkl. MwSt. 37

38 Approximative Kosten Instandstellung Allzweckplatz mit Hartbelag mit 200m 2 (±25%): 2. Projekte Neugestaltung Spielplatz - teilweise Hartbelag entfernen und neue Abschlüsse erstellen - Teerbelag ergänzen - Zaun und Mauer Westseite abbrechen - neuer Maschendrahtzaun erstellen - bestehende Tore durch neue ersetzen (beide Tore ) - Spielfeldmarkierungen - Ausstattungen / Honorare / Diverses Variante: Approximative Kosten Neuerstellung Allzweckplatz mit Hartbelag mit 200m 2 (±25%): - teilweise Hartbelag komplett abbrechen und neue Abschlüsse erstellen - Teerbelag einbringen - Zaun komplett abbrechen und neuer Maschendrahtzaun entlang des neuen Spielplatzes - bestehende Tore durch neue ersetzen (beide Tore ) - Spielfeldmarkierungen - Ausstattungen / Honorare / Diverses Anmerkungen: -Hangseitige Stütz- und Abschlussmauer bleibt bei beiden Varianten bestehen -Entwässerung über Schulter / Versickerung in Wiesen und Rabatte -Preisangabe bei Ausführung in einer Etappe (Mehrzweckraum, Spiel- und Allzweckplatz) Total Budget: Total Variante:

39 2. Projekte Neugestaltung Spielplatz Approximative Kosten neuer Zufahrtsweg entlang der Parzellengrenze Nordost (±25%): - Projekt: -Zufahrtsweg zu Allweckplatz mit Hartbelag (ca. 280m 2 bei 3m Wegbreite), Ausführung in Teerbelag ohne Randabschlüsse, Entwässerung über Schuler (Wiese, Rabatten) - Ausführung: -Aushub und Kofferung -Teerbelag (ohne Randabschlüsse) -Hangseitige Böschung anlegen - Ausstattungen / Honorare / Diverses Total Budget: Total Spielplatz, Instandstellung Allzweckplatz und Erstellung Zufahrtsweg Anmerkungen: -Preisangabe bei Ausführung in einer Etappe (Mehrzweckraum, Spiel- und Allzweckplatz) -Kostenangabe inkl. 7.7 % MwSt. 39

40 Weiteres Vorgehen: -Orientierungsversammlung 25. August Projektgenehmigung, GV 16. September 2020 C. Weiteres Vorgehen Abstimmungsfragen an Gemeindeversammlung vom : 1) Genehmigung Baukredit CHF 2.0 Mio. (inkl. Mwst) für Umbau Schulhaus inkl. allfälliger energetischer Massnahmen. Realisierungsvoraussetzung: Das Grundstück wird von der ÖW-Zone in die Wohnzone 2-geschossig umgezont. 2) Ausarbeitung Bauprojekt Umbau Kindergarten zu Mehrzweckraum 3a.) Ausarbeitung Bauprojekt Neubau Mehrzweckraum mit vorgängigem Verkauf des Kindergartengebäudes zum Preis von min. CHF b.) Ausarbeitung Bauprojekt Neubau Mehrzweckraum ohne vorgängigen Verkauf des Kindergartengebäudes Anmerkungen: Falls die Stimmberechtigten den Umbau des Schulhausgebäudes ablehnen, entfallen die restlichen Abstimmungsfragen. Bei 2, 3a., 3b. erfolgt die Beschlussfassung zum Baukredit erst zu einem späteren Zeitpunkt. 40

41 Mögliche Realisierung: C. Weiteres Vorgehen 2) Umbau Kindergarten in Mehrzweckraum und Umbau Schulhaus zu Wohnungen - Kündigung best. Mietverhältnis Kindergarten - Umbauprojekt Kindergarten/Wohnung in MZR erarbeiten - Umbau realisieren, anschliessend Umzug Mehrzweckraum -Umzonung von ÖW-Zone in Wohnzone Parzelle ehem. Schulhaus -Projekt Umbau Schulhaus in Wohnungen erstellen - Umbau Schulhaus in Wohnungen 3) Wohnen (wie best.) im Kindergarten, Umbau Schulhaus zu Wohnungen, Neubau Kulturraum und Spielplatz inkl. Umgebung - Umzonung von ÖW-Zone in Wohnzone Bereich ehem. Schulhaus - Neubauprojekt Kulturraum mit Spielplatz erstellen lassen -Baueingabe und Realisierung Kulturraum - Kündigung best. Mietverhältnisse im Schulhaus - Projekt Umbau Schulhaus in Wohnungen erstellen -Baugesuch für Umnutzung ehem. Schulhaus in Wohnungen einreichen - Umbau Schulhaus in Wohnungen 41

33/14 Schulanlage Höchi, Dättwil; Umbau Kopfbau; Projel^tierungs- und Baukredit

33/14 Schulanlage Höchi, Dättwil; Umbau Kopfbau; Projel^tierungs- und Baukredit I I I I I I I I I I I I I I STADT BADEN Baden, 19. Mai 2014 Der Stadtrat an den Einwohnerrat 33/14 Schulanlage Höchi, Dättwil; Umbau Kopfbau; Projel^tierungs- und Baukredit Antrag: Für den Umbau des Kopfbaus

Mehr

MACHBARKEITSSTUDIE WAHLACKER ZOLLIKOFEN AR3. ar3 architekten ag langmauerweg 6, 3011 Bern

MACHBARKEITSSTUDIE WAHLACKER ZOLLIKOFEN AR3. ar3 architekten ag langmauerweg 6, 3011 Bern MACHBARKEITSSTUDIE AR3 ar3 architekten ag langmauerweg 6, 3011 Bern www.ar3.ch info@ar3.ch Datum 30.03.2017 MACHBARKEITSSTUDIE ORTHOFOTO Situation Geschichte Wahlackerstrasse Schulhausstrasse ZOLLIKOFEN

Mehr

Burgisteinstrasse 1d + 1e 3665 Wattenwil

Burgisteinstrasse 1d + 1e 3665 Wattenwil URO bauwerk Burgisteinstrasse 1d + 1e 3665 Wattenwil Wohnungsangebot: 2 x 4¹/ -Zimmer Parterrewohnung 2 x 3¹ -Zimmer Parterrewohnung 2 x 4¹ -Zimmer Geschosswohnung 2 x 3¹ -Zimmer Geschosswohnung 2 x 2¹

Mehr

Wohnen mit Alpensicht

Wohnen mit Alpensicht e u b a u M F H i n G e l t e r f i n g e n Wohnen mit Alpensicht Verkauf & Beratung dreyer / dick architekten ovember 2015 beundenweg 2b, 3263 büetigen 032 384 84 61 / 079 793 52 92 martin.dick@besonet.ch

Mehr

Informationsveranstaltung Entwicklung Dietlimoos-Moos. 13. Juni 2018, 19:00 Uhr

Informationsveranstaltung Entwicklung Dietlimoos-Moos. 13. Juni 2018, 19:00 Uhr Informationsveranstaltung Entwicklung Dietlimoos-Moos 13. Juni 2018, 19:00 Uhr AGENDA Begrüssung Übersicht der Gebietsentwicklung Übersicht der Erschliessungsanlagen Schulhaus Dietlimoos-Moos Ausblick

Mehr

M E D I A - G E L Ä N D E und B A H N H O F Neusorg KUCHENREUTHER ARCHITEKTEN / STADTPLANER

M E D I A - G E L Ä N D E und B A H N H O F Neusorg KUCHENREUTHER ARCHITEKTEN / STADTPLANER Bestand Nutzung 2010 Seite 2 Stand 2015-10-09 Bestand Nutzung 2015 Seite 3 Stand 2015-10-09 Fortschreibung Entwicklungskonzept 2010 Seite 4 Stand 2015-10-09 Fortschreibung Entwicklungskonzept 2015 Seite

Mehr

Geschäft Nr. 3 Neubau Buochserstrasse 6 mit Dorfkerngestaltung

Geschäft Nr. 3 Neubau Buochserstrasse 6 mit Dorfkerngestaltung Geschäft Nr. 3 Neubau Buochserstrasse 6 mit Dorfkerngestaltung 3D Animation 1. Ausgangslage / aktueller Stand Seit der Genehmigung des Planungskredits an der Genossengemeinde vom 20. März 2016 und der

Mehr

Gemeinde Mühleberg Eigentümerstrategie alte Schulhäuser & Gemeindehaus. Informationsanlass vom

Gemeinde Mühleberg Eigentümerstrategie alte Schulhäuser & Gemeindehaus. Informationsanlass vom Informationsanlass I 22. Juni 2016 I Seite 1 Gemeinde Mühleberg Eigentümerstrategie alte Schulhäuser & Gemeindehaus Informationsanlass vom 22.06.2016 Informationsanlass I 22. Juni 2016 I Seite 2 1. Begrüssung

Mehr

Mehrfamilienhäuser Dorfstrasse 49 und 189 in 5467 Fisibach

Mehrfamilienhäuser Dorfstrasse 49 und 189 in 5467 Fisibach Mehrfamilienhäuser Dorfstrasse 49 und 189 in 5467 Fisibach Gasser & Partner Architekten + GU AG Sonneggweg 5, 8180 Bülach Telefon 044 863 70 80 E-Mail: info@gp-immobilien.ch Kurzübersicht 1. Hauptgrundstück

Mehr

Abrechnung über den Kauf des Anteils der Post am Stockwerkeigentum Verwaltungsgebäude

Abrechnung über den Kauf des Anteils der Post am Stockwerkeigentum Verwaltungsgebäude Vorlage des Gemeinderates Beringen vom 3. Dezember 2018 Abrechnung über den Kauf des Anteils der Post am Stockwerkeigentum Verwaltungsgebäude Zelg Sehr geehrter Herr Präsident Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Sanierungspotential Bestandsgebäude

Sanierungspotential Bestandsgebäude Sanierungspotential Bestandsgebäude 1. Ausgangslage 1.1 Fotos Ist-Situation 1.2 Situation inklusive Abparzellierung 2. Bestandspläne 2.1 Grundrisse 2.2 Schnitte 2.3 Ansichten 3. Umbaukonzept mit Softsanierung

Mehr

Stadthaus Kastanie. Gebäude 1 Welfenstraße 2-4

Stadthaus Kastanie. Gebäude 1 Welfenstraße 2-4 Gebäude 1 Welfenstraße 2-4 unverbindliche Illustration Ansicht Ost unverbindliche Illustration Ansicht West Haus 3 Haus 1 Haus 2 Erdgeschoss Wohnung 1 3,5 Zimmer 89,00 qm WM Wohnen Essen Küche Büro/ Flur

Mehr

Ausserordentliche Einwohnergemeindeversammlung von Freitag, 18. Januar 2013 Erläuterungen zum Traktandum

Ausserordentliche Einwohnergemeindeversammlung von Freitag, 18. Januar 2013 Erläuterungen zum Traktandum Ausserordentliche Einwohnergemeindeversammlung von Freitag, 18. Januar 2013 Erläuterungen zum Traktandum 1 BERICHTERSTATTUNG ZUM TRAKTANDUM Bemerkungen: Die Einladungen sind den Stimmberechtigten mit separater

Mehr

Hochbau Stadt Bern. Projektdokumentation Kleiner Muristalden 40, Provisorium für zwei Kindergärten Baukredit KLEI NER MURI STALDEN

Hochbau Stadt Bern. Projektdokumentation Kleiner Muristalden 40, Provisorium für zwei Kindergärten Baukredit KLEI NER MURI STALDEN Hochbau Stadt Bern Projektdokumentation Kleiner Muristalden 40, Provisorium für zwei Kindergärten Baukredit KLEI NER MURI STALDEN Projektbeteiligte Nutzervertretung Direktion für Bildung, Soziales und

Mehr

Neubau- Wohnungen in 3 Chalets

Neubau- Wohnungen in 3 Chalets Überbauung Parzelle 511, Blankenburg Titelblatt Neubau- Wohnungen in 3 Chalets Beschrieb Beschrieb Die Überbauung befindet sich in Blankenburg, unmittelbar neben dem idyllischen Dorf Zweisimmen. Das Dorf

Mehr

4 ½ Zimmer Einfamilienhaus in Hünibach

4 ½ Zimmer Einfamilienhaus in Hünibach 4 ½ Zimmer Einfamilienhaus in Hünibach - 1 - Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS... 2 DIE LAGE... 3 DER SITUATIONSPLAN... 4 DIE KENNZAHLEN... 5 DIE OBJEKTBESCHREIBUNG... 6 DAS RAUMPROGRAMM... 8 DAS WOHN-

Mehr

Wohnen im Alter Genossenschaft Alte Buchserstrasse Boppelsen

Wohnen im Alter Genossenschaft Alte Buchserstrasse Boppelsen Wohnen im Alter Genossenschaft Alte Buchserstrasse Boppelsen Lage 378 767 766 11 13 379 15 17 428 429 19 21 Alte Buchserstrasse 430 431 768 808 809 810 40 422 Hauseingang 812 811 398 756 18 12 Eingangsgeschoss

Mehr

Chalets auf der Lauchernalp Lötschental VS

Chalets auf der Lauchernalp Lötschental VS Verkaufsdokumentation Chalets auf der Lauchernalp Lötschental VS Verkaufsobjekte: Chalets auf der Lauchernalp Bordstrasse 8, 10 + 12 3918 Wiler, Lötschental Kontaktperson: Nissille Architekturbüro Thomas

Mehr

Burgisteinstrasse 1d + 1e 3665 Wattenwil

Burgisteinstrasse 1d + 1e 3665 Wattenwil URO bauwerk Burgisteinstrasse 1d + 1e 3665 Wattenwil Wohnungsangebot: 2 x 4¹/ -Zimmer Parterrewohnung 2 x 3¹ -Zimmer Parterrewohnung 2 x 4¹ -Zimmer Geschosswohnung 2 x 3¹ -Zimmer Geschosswohnung 2 x 2¹

Mehr

Botschaft zur Volksabstimmung vom 10. Februar 2019

Botschaft zur Volksabstimmung vom 10. Februar 2019 Botschaft zur Volksabstimmung vom 10. Februar 201 über einen Kredit von CHF 2 048 000. für die Umbau- und Betriebseinrichtungskosten und der Überführung zum Bilanzwert der Liegenschaft «Alte Migros» aus

Mehr

Bau und Nutzungskonzept SMGV

Bau und Nutzungskonzept SMGV Seite 1 Bau und Nutzungskonzept SMGV Alfons Kaufmann/Silvia Fleury, 8. Januar 2014 Bau und Nutzungskonzept Bau- und Nutzungskonzept SMGV Um,- Neu- und Ausbau der SMGV Gebäude - Baupläne / Gestaltungsplan

Mehr

Neues, grosszügiges, modernes & freistehendes Einfamilienhäuser

Neues, grosszügiges, modernes & freistehendes Einfamilienhäuser Neues, grosszügiges, modernes & freistehendes Einfamilienhäuser Alte Döttingerstrasse 9 I 5306 Tegerfelden Kontaktperson Markus Baggenstos Mobile 079-444 99 93 Telefon 043-819 06 00 Email ceo@architekturbuero-schweiz.ch

Mehr

Baukredit Wohnüberbauung Gütsch

Baukredit Wohnüberbauung Gütsch Baukredit Studienauftrag Landverkauf (Urnenabstimmung) Projektierungskredit (Gemeindeversammlung) Ausarbeitung Bauprojekt und Kostenvoranschlag Frei & Ehrensperger Architekten Januar - April 2013 November

Mehr

Mehrzweckhalle Kirchberg sowie Erweiterung Schulanlage Sonnenhof

Mehrzweckhalle Kirchberg sowie Erweiterung Schulanlage Sonnenhof Politische Gemeinde 9533 Kirchberg Schulgemeinde 9533 Kirchberg Mehrzweckhalle Kirchberg sowie Erweiterung Schulanlage Sonnenhof Machbarkeitsstudie gemäss Raumprogramm der Schulgemeinde Kirchberg vom 17.09.2013

Mehr

CH-8266 Steckborn CHF 1'460'000.

CH-8266 Steckborn CHF 1'460'000. Exklusive Residenz am Bodensee (Nr.3) CH-8266 Steckborn CHF 1'460'000. Objektbeschrieb In Steckborn (TG), direkt am schönen Bodensee mit unverbaubarem Panoramablick, verkaufen wir 11 neue und exklusiv

Mehr

Sonntag, 5. Juni Gemeindeabstimmung

Sonntag, 5. Juni Gemeindeabstimmung Sonntag, 5. Juni 2016 Gemeindeabstimmung 1 Wir unterbreiten Ihnen zur Abstimmung an der Urne: Seite Neubau eines Doppelkindergartens auf dem Areal des Kindergartens Heubach Projektgenehmigung und Kreditbewilligung

Mehr

Kreditbegehren von Franken für die Erweiterung des Geräteraums der Turnhalle Oberdorf in Sulgen.

Kreditbegehren von Franken für die Erweiterung des Geräteraums der Turnhalle Oberdorf in Sulgen. Ausserordentliche Schulgemeindeversammlung vom Mittwoch, 31. August 2016, 19.30 Uhr, im Auholzsaal in Sulgen (vorgängig zur Orientierungsversammlung der Politischen Gemeinde Sulgen zu Baureglement und

Mehr

. Einbau Neuregulierung best. Heizung / Diverse Anpassungen an der best. Heizung / Sanitär / Lüftung

. Einbau Neuregulierung best. Heizung / Diverse Anpassungen an der best. Heizung / Sanitär / Lüftung Bürcher Albrecht Architekten AG SIA Bahnhofstrasse 5 3900 Brig T 027 922 29 80 F 027 922 29 81 info@baarchitekten.ch www.baarchitekten.ch Umbau Sportzentrum Bachtla, 3992 Bettmeralp Bauherrschaft: Stiftung

Mehr

Minergie-Wohnen mit bleibendem Wert Hoher attraktiver Lebensraum. Hauptstrasse Muhen Offen gestaltete Wohnräume

Minergie-Wohnen mit bleibendem Wert Hoher attraktiver Lebensraum. Hauptstrasse Muhen Offen gestaltete Wohnräume Minergie-Wohnen mit bleibendem Wert Hoher attraktiver Lebensraum Hauptstrasse 3 5037 Muhen Offen gestaltete Wohnräume Brivio Immobilien GmbH Suhrgasse 2 5037 Muhen Tel. 062 723 03 03 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Trümpler AG, Aathalstrasse 84, 8610 Uster Tel , Fax Vorwerk-Halle: Raumangebot / Konditionen

Trümpler AG, Aathalstrasse 84, 8610 Uster Tel , Fax Vorwerk-Halle: Raumangebot / Konditionen Tel. 44 941 85, Fax 44 941 85 54 www.truemplerareal.ch Vorwerk-Halle: Raumangebot / Konditionen Beschreibung: Die ehemalige Vorwerk-Halle wird zurzeit umgebaut und architektonisch aufgewertet. Damit erhält

Mehr

Informationsveranstaltung. t CRB wie weiter?

Informationsveranstaltung. t CRB wie weiter? Herzlich willkommen zur Informationsveranstaltung t CRB wie weiter? Ablauf Veranstaltung Begrüssung und Erläuterung Vorgehen Präsentation der Fakten Finanzierung Diskussion, Anregungen, Wünsche Abschluss,

Mehr

MFH Kasernenstrasse 43 Chur

MFH Kasernenstrasse 43 Chur MFH Kasernenstrasse 43 Chur Kasernenstrasse 43 Chur INHALT Bauherr / Architektur / Erstvermietung 3 Lage 4 Ansichten 5-8 Visualisierungen 9-10 Grundrisse 11-14 Wohnungsspiegel 15 Baubeschrieb 16 2 Bauherr

Mehr

Z u k u n f t Z o l l i n g e r h e i m

Z u k u n f t Z o l l i n g e r h e i m Ablauf Die Gustav Zollinger-Stiftung Um- und Erweiterungsbau Hauptgebäude Neubau mit Seniorenwohnungen Bauablauf Die nächsten Schritte 2002 13.04.2011 Seite 1 Um- u. Erweiterungsbau Hauptgebäude Ausgangslage

Mehr

Bau- und Raumbeschrieb

Bau- und Raumbeschrieb Neu-/ Umbau MFH Strählgass 3, 5413 Birmenstorf AG Datum: 27.03.2014 Baubeschrieb Das alte Bauernhaus mit Scheunenteil, in der Kernzone von Birmenstorf, wurde fast komplett abgerissen und schafft so Platz

Mehr

Verkauf Schulanlage Engishofen mit Schulhaus und Kindergarten, zum Preis von Fr. 618'000.--

Verkauf Schulanlage Engishofen mit Schulhaus und Kindergarten, zum Preis von Fr. 618'000.-- Traktandum 5 Verkauf Schulanlage Engishofen mit Schulhaus und Kindergarten, zum Preis von Fr. 618'000.-- Im Sommer 2007 wurde der Schulbetrieb in Engishofen eingestellt. Schulhaus und Kindergarten werden

Mehr

MFH Kasernenstrasse 43 Chur

MFH Kasernenstrasse 43 Chur MFH Kasernenstrasse 43 Chur Kasernenstrasse 43 Chur INHALT Bauherr / Architektur / Erstvermietung 3 Lage 4 Ansichten 5-8 Visualisierungen 9-10 Grundrisse 11-14 Wohnungsspiegel 15 Baubeschrieb 16 2 Bauherr

Mehr

Sanierung und Erweiterung Schulanlagen Rüegsauschachen. Informationsanlass vom 01. März 2018

Sanierung und Erweiterung Schulanlagen Rüegsauschachen. Informationsanlass vom 01. März 2018 Sanierung und Erweiterung Schulanlagen Rüegsauschachen Informationsanlass vom 01. März 2018 Themen I Ausgangslage Projektstand Bauprojekt Neubau und Altbau Umgebungsgestaltung / Aussenanlagen Bauablauf

Mehr

Überbauung Schlossmatt, Schlossmattweg in Büren / SO. Visualisierung : Swiss Interactive AG, Aarau. Südfassade Haus A

Überbauung Schlossmatt, Schlossmattweg in Büren / SO. Visualisierung : Swiss Interactive AG, Aarau. Südfassade Haus A Überbauung Schlossmatt, Schlossmattweg in Büren / SO Visualisierung : Swiss Interactive AG, Aarau Datum: 10.12.2014 Südfassade Haus A Überbauung Schlossmatt, Schlossmattweg in Büren / SO Dachgeschosss

Mehr

Bauvorhaben Bussardstraße 1, Weilheim i. Obb. Neubau von 11 Wohnungen mit Keller und Tiefgarage

Bauvorhaben Bussardstraße 1, Weilheim i. Obb. Neubau von 11 Wohnungen mit Keller und Tiefgarage Erdgeschoss / Wohnung 01 4-Zimmer - Gartenwohnung WC 1,65 m² Abstellraum 2,22 m² Wohnen / Essen 25,38 m² Küche 6,85 m² Bad 7,11 m² Kind 1 11,87 m² Eltern 11,93 m² Kind 2 10,61 m² Diele 14,10 m² Terrasse

Mehr

Herzlich Willkommen zur Projektvorstellung Neubau Schulhaus. Folie 1

Herzlich Willkommen zur Projektvorstellung Neubau Schulhaus. Folie 1 Herzlich Willkommen zur Projektvorstellung Neubau Schulhaus Folie 1 Agenda 1. Auftrag Beat Steinmann 2. Projektorganisation Bruno Geiser 3. Projektvorstellung Beat Schneider 4. Kosten Norbert Kremmel 5.

Mehr

Verkaufsdokumentation. 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus im Simmental / Därstetten

Verkaufsdokumentation. 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus im Simmental / Därstetten Verkaufsdokumentation 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus im Simmental / Därstetten Referenzhaus 4 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus in Därstetten / Simmental Sehr geehrter Interessent Sehr geehrte Interessentin

Mehr

T C L U Z E R N L I D O UM- UND NEUBAU CLUBHAUS

T C L U Z E R N L I D O UM- UND NEUBAU CLUBHAUS T C L U Z E R N L I D O UM- UND NEUBAU CLUBHAUS DOKUMENTATION BAUGESUCHSPROJEKT FEBRUAR 16 MMJS JAUCH-STOLZ ARCHITEKTEN AG Das bestehende Clubhaus stammt in seiner Grundsubstanz aus dem Jahr 1958. Es wurde

Mehr

Immobilien - Bewirtschaftung - Vermietung - Bewertung - Verkauf

Immobilien - Bewirtschaftung - Vermietung - Bewertung - Verkauf Verkauf (Neubau) Wohnüberbauung *Määlagger* Mehrfamilienhaus mit Autoeinstellhalle Lachenweg 14 4153 Reinach Immobilien - Bewirtschaftung - Vermietung - Bewertung - Verkauf EPM Swiss Property Management

Mehr

Dorfzentrum Langenneufnach Ergebnispräsentation

Dorfzentrum Langenneufnach Ergebnispräsentation Dorfzentrum Langenneufnach Ergebnispräsentation 11.06.2013 Methodik Entscheidungssicherheit zum frühen Zeitpunkt Vorgaben durch den Auftraggeber bzw. Nutzer Nutzungskonzepte Ideen Raumprogramm Bestandsbegehung

Mehr

Genehmigung des Zukaufs von 204 Neubau-Wohnungen in Mönchaltorf mit einem Gesamtkredit von CHF Mio.

Genehmigung des Zukaufs von 204 Neubau-Wohnungen in Mönchaltorf mit einem Gesamtkredit von CHF Mio. mönchaltorf Genehmigung des Zukaufs von 0 Neubau-Wohnungen in Mönchaltorf mit einem Gesamtkredit von CHF 1.7 Mio. Ausgangslage Wir besitzen im Zürcher Oberland 86 Wohnungen in Wetzikon. Für diese Wohnungen

Mehr

Verkaufsdokumentation. 5.5-Zimmer EFH freistehend Hubackerstrasse 5276 Wil. Verkaufspreis: ab CHF

Verkaufsdokumentation. 5.5-Zimmer EFH freistehend Hubackerstrasse 5276 Wil. Verkaufspreis: ab CHF Verkaufsdokumentation 5.5-Zimmer EFH freistehend Hubackerstrasse 5276 Wil Verkaufspreis: ab CHF 741 900.- Tel. 056 267 40 40 Fax 056 267 40 48 info@treuhandzihlmann.ch www.treuhandzihlmann.ch Landstrasse

Mehr

Sosio + Partner AG Gassa sutò 43a, 7013 Domat-Ems, T ,

Sosio + Partner AG Gassa sutò 43a, 7013 Domat-Ems, T , Vermietungsprospekt Mehrfamilienhaus Rangs in Zizers Sosio + Partner AG Gassa sutò 4a, 701 Domat-Ems, T 081 650, info@sosio.ch, www.sosio.ch Inhalt Projektdaten Projektbeschrieb Lageplan Situation Umgebung

Mehr

Sanierung Gemeindehaus Meinungsaustausch. Herzlich willkommen!

Sanierung Gemeindehaus Meinungsaustausch. Herzlich willkommen! Sanierung Gemeindehaus Meinungsaustausch Herzlich willkommen! Meinungsaustausch - Ablauf Warum wurde der Kredit für die Sanierung abgelehnt? Ihre Meinung ist gefragt! Warum muss das Gemeindehaus saniert

Mehr

1. Baukredit für den Neubau Kindergarten Nordstrasse

1. Baukredit für den Neubau Kindergarten Nordstrasse 1. Baukredit für den Neubau Kindergarten Nordstrasse Im 2006 hatte der Bezirksrat beschlossen, auf die Sanierung des Kindergartens an der Nordstrasse im Dorf Einsiedeln, der eigentlich nur als Provisorium

Mehr

Antrag zuhanden der Primarschulgemeindeversammlung vom 4. Dezember 2017 Sanierung Turnhalle Watt

Antrag zuhanden der Primarschulgemeindeversammlung vom 4. Dezember 2017 Sanierung Turnhalle Watt Antrag zuhanden der Primarschulgemeindeversammlung vom 4. Dezember 2017 Sanierung Turnhalle Watt PRIMARSCHULPFLEGE REGENSDORF Sanierung Turnhalle Watt Weisung und Antrag 1. Einleitung Die Turnhalle der

Mehr

Bürgerhaus Mainz-Finthen

Bürgerhaus Mainz-Finthen Bürgerhaus Mainz-Finthen Der 1.Teil der Präsentation für den Neubau eines Bürgerhauses, bezieht sich auf den Entwurf der Initiative Lebenswertes Finthen vom 27.03.2014. Der 2.Teil der Präsentation wurde

Mehr

Einwohnergemeinde Erlach. Information Sanierungsprojekt Schulhaus Märit. 15. November 2018

Einwohnergemeinde Erlach. Information Sanierungsprojekt Schulhaus Märit. 15. November 2018 Einwohnergemeinde Erlach Information Sanierungsprojekt Schulhaus Märit 15. November 2018 Ablauf Informationen zum Stand der Schulraumprojekte Vorstellung des Sanierungsprojekts Märit durch Thomas De Geeter,

Mehr

"1 Pli 1" I'~'I. Quartierplangebiet "Böschengut 2.1 ", Abgabe von Land im Baurecht oder Verkauf

1 Pli 1 I'~'I. Quartierplangebiet Böschengut 2.1 , Abgabe von Land im Baurecht oder Verkauf "1 Pli 1" I'~'I Stadt Chur Botschaft des Stadtrates an den Gemeinderat Nr. 12/2010 631.20.40 Quartierplangebiet "Böschengut 2.1 ", Abgabe von Land im Baurecht oder Verkauf Antrag Vom Quartierplan "Böschengut

Mehr

"Alti Füürwehr", Kasernenstrasse, Herisau

Alti Füürwehr, Kasernenstrasse, Herisau PROJEKT MST: :50 Datum: 0.03.04 - NH / PW Situation PLAN-NR: 48 49 3 8 Walter Breuss AG 44 4 5 Obstmarkt 90 Treffpunkt 6084 908 NG04 8 0 430 3 4 Nordtrakt Schowa AG 33 Mobimo AG 9 48 Waldburger Alpstein

Mehr

Neubau Mehrfamilienhaus Häslirain Aesch. Verkaufsdokumentation

Neubau Mehrfamilienhaus Häslirain Aesch. Verkaufsdokumentation Neubau Mehrfamilienhaus Häslirain - 4147 Aesch Verkaufsdokumentation Gemeinde Aesch: Die Gemeinde Aesch liegt mitten in der landschaftlichen sehr schönen Nordwestschweiz, gleichzeitig jedoch auch im Herzen

Mehr

Doppel-Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung am Sonnenhang von Münchenstein

Doppel-Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung am Sonnenhang von Münchenstein Mefrimo AG Baselstrasse 25 CH-4153 Reinach 079 549 58 05 p.meyer@mefrimo.ch www.mefrimo.ch Doppel-Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung am Sonnenhang von Münchenstein Verkaufspreis: Adresse: CHF 1'195'000.-

Mehr

Exklusive Residenz am Bodensee

Exklusive Residenz am Bodensee Exklusive Residenz am Bodensee 11 luxuriöse Eigentumswohnungen direkt am Bodensee 1 Rosengarten Feldbach Dorfkern Strandbad Steckborn Im Bezirkshauptort Steckborn mit rund 3'500 Einwohnern lässt sich gut

Mehr

WALZMÜHLE FRAUENFELD. Dokumentation

WALZMÜHLE FRAUENFELD. Dokumentation Dokumentation 16.1.214 Inhaltsverzeichnis 2!! Situation M 1:1 3!! Übersichtspläne Areal M 1:5 12!! Shed Haus 3+4 24!! Zentralbau 34!! Walzmühlehaus 2 WALZMÜHLE FRAUENFELD Situation Areal SHED HAUS 4 SHED

Mehr

Liegenschaften Finanzvermögen; Walzmühlestrasse 18 und 20: Aussenrenovation, Verbesserung der Isolation, Fensterersatz

Liegenschaften Finanzvermögen; Walzmühlestrasse 18 und 20: Aussenrenovation, Verbesserung der Isolation, Fensterersatz S Stadt Frauenfeld Der Stadtrat an den Gemeinderat Botschaft Datum Nr. 22. Februar 2011 217 Liegenschaften Finanzvermögen; Walzmühlestrasse 18 und 20: Aussenrenovation, Verbesserung der Isolation, Fensterersatz

Mehr

Frisch renoviertes und modernes 5½-Zi.- Doppeleinfamilienhaus in familienfreundlichem Quartier.

Frisch renoviertes und modernes 5½-Zi.- Doppeleinfamilienhaus in familienfreundlichem Quartier. Frisch renoviertes und modernes 5½-Zi.- Doppeleinfamilienhaus in familienfreundlichem Quartier. Fakten zu Kleinandelfingen Die Liegenschaft befindet sich am Dorfrand der attraktiven und ländlichen Gemeinde

Mehr

Infoveranstaltung vom 19. April Neubau Schulhaus Dorf II, Wiesendangen

Infoveranstaltung vom 19. April Neubau Schulhaus Dorf II, Wiesendangen Infoveranstaltung vom 19. April 2016 Neubau Schulhaus Dorf II, Wiesendangen Traktanden Begrüssung Vorstellung Bauprojekt aus Sicht der Schulpflege Vorstellung Bauprojekt durch Herr R. Biscioni, Graf Biscioni

Mehr

Verkaufsunterlagen. Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg

Verkaufsunterlagen. Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg ENERGIEBAU.CH GmbH Verkaufsunterlagen Neubau von zehn Wohnhäusern mit Tiefgarage in 8213 Neunkirch Baugesellschaft Hasenberg ENERGIEBAU.CH GmbH Neunkirch im Klettgau Neunkrich Freizeit und Erholung Das

Mehr

ARISDORF 5.5-Zimmer-Einfamilienhaus mit 5 Parkplätzen CHF 975'000. Einfamilienhaus. 5.5 Zimmer. 173 m² Wohnfläche

ARISDORF 5.5-Zimmer-Einfamilienhaus mit 5 Parkplätzen CHF 975'000. Einfamilienhaus. 5.5 Zimmer. 173 m² Wohnfläche ARISDORF 5.5-Zimmer-Einfamilienhaus mit 5 Parkplätzen In der ländlichen Gemeinde Arisdorf - Nur 10 Minuten von Basel gelegen - verkaufen wir an familienfreundlicher Lage, dieses freistehende 5.5 bis 6.5-Zimmer-Einfamilienhaus

Mehr

WOHNEN IM CLUSTER EINE NEUE WOHNFORM IN DER STADT ST.GALLEN

WOHNEN IM CLUSTER EINE NEUE WOHNFORM IN DER STADT ST.GALLEN WOHNEN IM CLUSTER EINE NEUE WOHNFORM IN DER STADT ST.GALLEN In der total umgebauten Liegenschaft Torstrasse 22 am «Platztor» St. Gallen vis à vis des geplanten Uni-Campus warten ab Sommer 2018 attraktive

Mehr

4 Einfamilienhäuser: 4.5-Zimmer bis 5.5-Zimmer PAPPELWEG ISLIKON

4 Einfamilienhäuser: 4.5-Zimmer bis 5.5-Zimmer PAPPELWEG ISLIKON 4 Einfamilienhäuser: 4.5-Zimmer bis 5.5-Zimmer PAPPELWEG ISLIKON Islikon gehört zur politischen Gemeinde Gachnang mit 3500 Einwohnern und liegt zwischen Frauenfeld und Winterthur, und gehört zum Bezirk

Mehr

Informationsveranstaltung Schulraumerweiterung

Informationsveranstaltung Schulraumerweiterung Gemeinde Arni Schulpflege Gemeinderat Informationsveranstaltung Schulraumerweiterung 16. Mai 2013 Erläuterungen zum Schulraumbedarf durch die Schulpflege Arni Vorstellung des Bauprojektes durch den Gemeinderat

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation Herrschaftsvilla an erhöhter Lage mit Fernsicht und Ausblick über die Stadt Biel Verkaufsobjekt 6 ½ - Zimmer-Villa mit Pavillon und Baulandreserve für Anbau / Erweiterung Pilatusstrasse

Mehr

Baugesuch Untergeschoss: Kanalistion und Werkleitungen A-A KS 80/60 D = = E = = S = = S - 1.

Baugesuch Untergeschoss: Kanalistion und Werkleitungen A-A KS 80/60 D = = E = = S = = S - 1. x x x x x 0 x x x S -..0..0..0. PVC ø, Gef. % ø, Gef. %. x 0 x.0 Trinkwasser.0 Strom B-B D.. x 0 x ø, Gef. % B-B D Trinkwasser Anschluss an ARA Neubau Wohnhäuser Pfandersmatt, Burgistein :00 Kurt Brönnimann,

Mehr

EMEINDEANZEIGER. G Offizielles Publikationsorgan der Einwohnergemeinde

EMEINDEANZEIGER. G Offizielles Publikationsorgan der Einwohnergemeinde G Offizielles Publikationsorgan der Einwohnergemeinde EMEINDEANZEIGER Gemeinde 4452 Itingen 9. März 2017 / Nr. 5 Redaktionsschluss nächste ordentliche Ausgabe: Montag, 20. März 2017, 18.30 Uhr Einladung

Mehr

MODERNES EINFAMILIENHAUS. in Oberdorf

MODERNES EINFAMILIENHAUS. in Oberdorf MODERNES EINFAMILIENHAUS in Oberdorf Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht... 3 2. Fotos... 4 3. Gemeinde Oberdorf SO... 12 4. Objektbeschrieb... 13 5. Baubeschrieb... 14 6. Schlussbemerkung... 16 7. Ortsplan

Mehr

Wir bauen für Sie: An der Stüsslingerstrasse in 5015 Erlinsbach (SO) 4 x 4 ½ Zi. ETW 2 x 4 ½ Zi. Dach - ETW

Wir bauen für Sie: An der Stüsslingerstrasse in 5015 Erlinsbach (SO) 4 x 4 ½ Zi. ETW 2 x 4 ½ Zi. Dach - ETW www.landolfi.ch Ihr Team für Neu- und Umbauten! Wir bauen für Sie: An der Stüsslingerstrasse in 5015 Erlinsbach (SO) 4 x 4 ½ Zi. ETW 2 x 4 ½ Zi. Dach - ETW Zentrale und doch ruhige Lage Gute Infrastruktur,

Mehr

Der Gemeinderat begrüsst Sie herzlich zur Informationsveranstaltung Zentrumsentwicklung

Der Gemeinderat begrüsst Sie herzlich zur Informationsveranstaltung Zentrumsentwicklung Der Gemeinderat begrüsst Sie herzlich zur Informationsveranstaltung Zentrumsentwicklung 24. Januar 2013 Informationsveranstaltung 1 Agenda Rückblick Vorstellung Planungsstudie Geroldswiler Zentrum in Zukunft

Mehr

Öffentliche Information Raumbedarf Hofstetten-Flüh 19. August 2008

Öffentliche Information Raumbedarf Hofstetten-Flüh 19. August 2008 Öffentliche Information Raumbedarf Hofstetten-Flüh 19. August 2008 Peter Boss Gemeinderat Ressort Hochbau Info Raumbedarf 19. August 2008 1 v1.0 / PB 1 Ausgangslage Entwicklung der Gemeinde Planungszeitraum

Mehr

EINFAMILIENHAUS MIT EINLIEGERWOHNUNG GULDIFELD 28 IN 3182 ÜBERSTORF. Anzahl Wohnungen

EINFAMILIENHAUS MIT EINLIEGERWOHNUNG GULDIFELD 28 IN 3182 ÜBERSTORF. Anzahl Wohnungen AMZ Architekten AG Juli 2017 EINFAMILIENHAUS MIT EINLIEGERWOHNUNG GULDIFELD 28 IN 3182 ÜBERSTORF Anzahl Wohnungen 2 Anzahl Räume Erdgeschosswohnung Nettowohnfläche Erdgeschosswohnung 3.5 Zimmer 79.3m2 Anzahl

Mehr

Gemütliches Wohnen in Esslingen-Rüdern, Sulzgrieser Straße 223

Gemütliches Wohnen in Esslingen-Rüdern, Sulzgrieser Straße 223 Gemütliches Wohnen in Esslingen-Rüdern, Sulzgrieser Straße 223 - moderne und funktionelle Grundrisse - beliebte Lage in Esslingen Rüdern, wenige Gehminuten zur Katharinenlinde - alle Wohnungen mit Terrasse,

Mehr

MFH Kasernenstrasse 43 Chur

MFH Kasernenstrasse 43 Chur MFH Kasernenstrasse 43 Chur Kasernenstrasse 43 Chur INHALT Bauherr / Architektur / Erstvermietung 3 Lage 4 Ansichten 5-8 Visualisierungen 9-10 Grundrisse 11-14 Wohnungsspiegel 15 Baubeschrieb 16 2 Bauherr

Mehr

Baugenossenschaft Türmliwiese Hüntwangen

Baugenossenschaft Türmliwiese Hüntwangen Baugenossenschaft Türmliwiese Hüntwangen Herzlich Willkommen zur Gründungsversammlung der Baugenossenschaft Türmliwiese Hüntwangen 19. November 2018 Traktanden 1. Informationen zum Projekt 2. Zeichnen

Mehr

Ueli Sonderegger GmbH. dipl. Architekt ETH/SIA. Rosentalstrasse 8. CH-9410 Heiden Einwohnergemeinde Wald AR, Dorf 37, 9044 Wald. Fon

Ueli Sonderegger GmbH. dipl. Architekt ETH/SIA. Rosentalstrasse 8. CH-9410 Heiden Einwohnergemeinde Wald AR, Dorf 37, 9044 Wald. Fon Ueli Sonderegger GmbH dipl. Architekt ETH/SIA Rosentalstrasse 8 CH-9410 Heiden Einwohnergemeinde Wald AR, Dorf 37, 9044 Wald Fon +41 71 898 60 00 Umbau Wohn- und Geschäftshaus, Dorf 36, 9044 Wald Fax +41

Mehr

Vorprojekt Neubau MFH Steig Schaffhausen

Vorprojekt Neubau MFH Steig Schaffhausen Vorprojekt Neubau MFH Steig Schaffhausen Mittwoch 23.08.2016 Auftraggeber IT3 Treuhand + Immobilien AG Schönmaiengässchen 1 8200 Schaffhausen Architekten Meyer Stegemann Architekten AG Ebnatstrasse 65

Mehr

Verkaufsdokumentation für die Parzelle 797. Parzelle Nr. 797

Verkaufsdokumentation für die Parzelle 797. Parzelle Nr. 797 Verkaufsdokumentation für die Parzelle 797 Parzelle Nr. 797 Die Gemeinde Fahrwangen begrüsst Sie! Herzlichen Dank für Ihr Interesse an Bauland in der Gemeinde Fahrwangen. Unsere Gemeinde liegt auf der

Mehr

Projektmappe. 9 neue Eigentumswohnungen am Birkenweg in 4153 Reinach GENIALE & URBAN ARCHITEKTEN GMBH. Mehrfamilienhaus-Neubau Birkenweg, 4153 Reinach

Projektmappe. 9 neue Eigentumswohnungen am Birkenweg in 4153 Reinach GENIALE & URBAN ARCHITEKTEN GMBH. Mehrfamilienhaus-Neubau Birkenweg, 4153 Reinach 9 neue Eigentumswohnungen am Birkenweg in 4153 Reinach lediglich 9 Wohneinheiten flexible Wohnraumeinteilung altersgerecht, mit Lift Ost-/West-Ausrichtung mit guter Besonnung optimal erschlossen, nähe

Mehr

Sport und Wohnen in der Herti

Sport und Wohnen in der Herti Sport und Wohnen in der Herti Sport und Wohnen in der Herti GGR-Vorlage Baukredit Eisstadion Herti mit Ausseneisfeld und Parkhaus Wir informieren Sie. Der Stellenwert Die Bedeutung des neuen Eisstadions

Mehr

Zukunft der Kunsteisbahn Thun. Medienkonferenz vom Freitag, 13. Januar 2012, Uhr

Zukunft der Kunsteisbahn Thun. Medienkonferenz vom Freitag, 13. Januar 2012, Uhr Zukunft der Kunsteisbahn Thun Medienkonferenz vom Freitag, 13. Januar 2012, 10.00 Uhr Stadtpräsident Raphael Lanz Grundsatzentscheid des Gemeinderates Ende 2010: Umnutzung des Grabenguts und Verlegung

Mehr

Wohnen am Ahornweg in Obergösgen

Wohnen am Ahornweg in Obergösgen Wohnen am Ahornweg in Obergösgen 5.5-Zimmer Einfamilienhaus Kontakt: Daniel / Ursula Müller Ahornweg 2 4653 Obergösgen Tel: +41 78 716 88 27 E-Mail: ihrneueszuhause@gmx.ch Objekttyp Adresse Baujahr 2012

Mehr

V E R K A U F S D O K U M E N T A T I O N

V E R K A U F S D O K U M E N T A T I O N V E R K A U F S D O K U M E N T A T I O N Aussergewöhnliches Einfamilienhaus Waldstrasse 2 3853 Niederried b. Interlaken Telefon 033 822 01 21 Postgasse 12, Interlaken info@intertreuhand.ch www.intertreuhand.ch

Mehr

Gebenstorf Attika-Einfamilienhaus-Wohnung Haus A

Gebenstorf Attika-Einfamilienhaus-Wohnung Haus A Gebenstorf Attika-Einfamilienhaus-Wohnung Haus A Aarwal GmbH Immobilien + Verwaltung Generalunternehmung A. + R. Burgener-Pabst Neumättlistrasse 4-5300 Turgi - 056 223 31 69/80 Fax. 056 223 31 82 - aarwal@bluewin.ch

Mehr

BOTSCHAFT. Ausserordentliche Gemeindeversammlung 22. September 2016, Uhr Seelandhalle Kerzers

BOTSCHAFT. Ausserordentliche Gemeindeversammlung 22. September 2016, Uhr Seelandhalle Kerzers BOTSCHAFT Ausserordentliche Gemeindeversammlung 22. September 2016, 20 00 Uhr Seelandhalle Kerzers Traktanden: 1. Protokoll Genehmigung Protokoll Gemeindeversammlung vom 21. April 2016 2. Landverkauf Heinz

Mehr

Bewilligung eines Baukredites von CHF für den Neubau des Pfarrhauses mit neuer Heizungsanlage, Photovoltaik und neuer Umgebungsgestaltung

Bewilligung eines Baukredites von CHF für den Neubau des Pfarrhauses mit neuer Heizungsanlage, Photovoltaik und neuer Umgebungsgestaltung Bewilligung eines Baukredites von CHF 4 732 800 für den Neubau des Pfarrhauses mit neuer Heizungsanlage, Photovoltaik und neuer Umgebungsgestaltung Erwägungen: 1 Allgemeines 1.1 Ausgangslage Das heutige

Mehr

Schönes 6.5 Zimmer Einfamilienhaus an ruhiger sonniger Lage

Schönes 6.5 Zimmer Einfamilienhaus an ruhiger sonniger Lage Schönes 6.5 Zimmer Einfamilienhaus an ruhiger sonniger Lage ZU VERKAUFEN Tennaweg 21 5242 Lupfig Auskunft erteilt gerne: Christof Oldani christof.oldani@filexis.ch 056 483 00 77 Lupfig Wohnen auf dem Lande

Mehr

MOUNTAINS & LAKE - TRENDIGES WOHNFEELING

MOUNTAINS & LAKE - TRENDIGES WOHNFEELING MOUNTAINS & LAKE - TRENDIGES WOHNFEELING HERGISWIL NW HELEN EGLI IMMOBILIEN AG Angelmatte 12. CH-6043 Adligenswil. Telefon 041 371 04 40. Fax 041 371 04 39. wohnen@helenegli.ch. www.helenegli.ch STANDORT

Mehr

MEHRFAMILIENHAUS BLUMENRAIN KONZEPTSTUDIE

MEHRFAMILIENHAUS BLUMENRAIN KONZEPTSTUDIE KONZEPTSTUDIE ZOLLIKON SCHWEIZ FEBRUAR 2011 K A L F O P O U L O S A R C H I T E K T E N S W I T Z E R L A N D Kataster/Luftbild Mst. 1:1000 Ist-Situation Einführung MFH Blumenrain Zollikon In Anlehnung

Mehr

Teil-renovierte 3.5-Zimmer Maisonette-Wohnung im Herzen von Reinach

Teil-renovierte 3.5-Zimmer Maisonette-Wohnung im Herzen von Reinach Mefrimo AG Baselstrasse 25 CH-4153 Reinach 079 549 58 05 p.meyer@mefrimo.ch www.mefrimo.ch Teil-renovierte 3.5-Zimmer Maisonette-Wohnung im Herzen von Reinach Verkaufspreis: CHF 730 000.- Wohnung CHF 40'000.-

Mehr

IDEENWERKSTATT BAUERN[H]AUSZEICHNUNG 2015 KURZBERICHT PILLHOF

IDEENWERKSTATT BAUERN[H]AUSZEICHNUNG 2015 KURZBERICHT PILLHOF KURZBERICHT PILLHOF KONZEPT UND ENTWURFSGEDANKEN Bestand erhalten und integrativ ergänzen, ist der primäre Leitgedanke, welcher verfolgt wird. Das Bauernhaus muss meiner Meinung nach so erhalten bleiben

Mehr

29/16 Primarschule, Schulraumplanung; Schulhaus Pfaffechappe, strategische Planung; Planungskredit

29/16 Primarschule, Schulraumplanung; Schulhaus Pfaffechappe, strategische Planung; Planungskredit Baden, 25. April 2016 Der Stadtrat an den Einwohnerrat 29/16 Primarschule, Schulraumplanung; Schulhaus Pfaffechappe, strategische Planung; Planungskredit Antrag: Für die strategische Planung der Sanierung

Mehr

Informationen zur Arealentwicklung Bahnhof Engelberg. Engelberg, 11. Mai 2017.

Informationen zur Arealentwicklung Bahnhof Engelberg. Engelberg, 11. Mai 2017. Informationen zur Arealentwicklung Bahnhof Engelberg. Engelberg, 11. Mai 2017. Ausgangslage. Um eine übergeordnete, richtungsweisende Leitidee für das Areal zu finden, haben sich die zwei Grundeigentümer,

Mehr