Naschereien: Natürlich darf ein bisschen Naschkram in einem guten Pausenbrot nicht fehlen. Achten Sie hier bitte auf die Portionsgrößen!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Naschereien: Natürlich darf ein bisschen Naschkram in einem guten Pausenbrot nicht fehlen. Achten Sie hier bitte auf die Portionsgrößen!"

Transkript

1 Das Pausenbrot Anleitung Spielmaterial: 60 Fotokarten ein 2-teiliger Spielplan Beläge Wer kennt das nicht, dass die Kinder ihr Pausenbrot wieder mit nach Hause bringen, weil es ihnen nicht geschmeckt hat. Oder man im Büro seinen Snack auspackt und denkt: Dich hab ich doch schon 100 Mal gegessen. Abwechslung muss sein. Und mit unseren 60 Fotokarten haben Sie eine große Auswahl verschiedener Zutaten für ein gesundes Pausenbrot zur Hand, die alle LowFett 30 tauglich sind. Kinder lieben es, in die Planung von Mahlzeiten mit einbezogen zu werden. Sie können in wenigen Minuten mit Ihrem Kind zusammen einen schmackhaften und gesunden Snack planen, der auch wirklich gegessen wird! Ganz ohne schlechtes Gewissen! EIN GESUNDES PAUSENBROT SOLLTE AUS FOLGENDEN ZUTATEN BESTEHEN: Die Basis unserer Pausenbrotplanung ist das oder Brötchen. Deswegen haben wir 5 verschiedene Paare für die Planung mit je einer Ober- und einer Unterseite eingebaut, die man auch beliebig kombinieren kann. UND DAS GEHÖRT NOCH DAZU: : Eine große Auswahl aus 24 verschiedenen Belägen sorgt für maximale Abwechslung. Innerhalb der Beläge unterscheiden wir in den klassischen Aufschnittbereich, den Salatbelag und den Aufstrich. Hier kann man beliebig kombinieren. : Es sollten jeden Tag 300g Gemüse auf Ihrem Speiseplan stehen. Mit dem im Pausenbrot ist davon schon ein großer Teil geschafft. Und Extraportionen sind jederzeit erlaubt und erwünscht. : Auch gehört dazu. Ihr Kind und Sie können hier zwischen 12 verschiedenen Sorten wählen, je nach Saison und Appetit. Denken Sie dran:, was mit der Schale verzehrt wird, besser in Bio-Qualität kaufen. Das gilt vor allem für Erdbeeren und Trauben. en: Natürlich darf ein bisschen Naschkram in einem guten Pausenbrot nicht fehlen. Achten Sie hier bitte auf die Portionsgrößen! Nüsse, die Sie hier ebenfalls finden, sind zwar nicht LowFett 30, liefern aber viele essenzielle Fette ( ) und sollten darum in einem ausgewogenen Tagesplan enthalten sein. : Achten Sie darauf, dass ihr Kind immer genügend zu trinken dabei hat. Geben Sie kalorienfreien n den Vorzug, damit Sie nicht über den Weg der versteckte Kalorien zuführen. Eine ausreichende Trinkmenge leistet auch einen großen Beitrag zur Konzentrationsfähigkeit Ihres Kindes (und Ihrer eigenen Konzentration!!). Müssen es doch einmal Softdrinks sein, wählen Sie nur Light- oder Zero-Varianten. Apfelschorle ist ein guter Durstlöscher für alle, die auf Geschmack nicht verzichten möchten. Mischen Sie diese am besten selbst oder verdünnen Sie sie mit einem Extra-Schuss Mineralwasser! WEITERE INFORMATIONEN: Auf jeder Karte finden Sie eine empfohlene Portionsgröße und die darin enthaltenen Kalorien. Achten Sie darauf, dass das Pausenbrot Ihres Kindes zusammen mit dem Frühstück bei Ihnen Zuhause ca. 1/3 des empfohlenen Tagesbedarfs an Kalorien enthalten sollte. DIE ENERGIEZUFUHR IST NACH ALTER UND GESCHLECHT GESTAFFELT: Mädchen: 7 unter 10 Jahre 1700 kcal pro Tag ( ca. 567 kcal) 10 unter 13 Jahre 2000 kcal pro Tag ( ca. 667 kcal) 13 unter 15 Jahre 2200 kcal pro Tag ( ca. 733 kcal) Jungen: 7 unter 10 Jahre 1900 kcal pro Tag ( ca. 633 kcal) 10 unter 13 Jahre 2300 kcal pro Tag ( ca. 767 kcal) 13 unter 15 Jahre 2700 kcal pro Tag ( ca. 900 kcal) Die empfohlene Trinkmenge liegt zwischen ml (abhängig vom Alter) pro Tag. Bei kalorienfreien n stellt dieses aber eine Minimalgrenze da. Und wenn Ihr Kind Sport hat oder Fussball-AG sollten Sie die sicherheitshalber um mindestens 50% erhöhen. mit Kalorien müssen unbedingt bei der täglichen Energiezufuhr berücksichtigt werden. Bitte achten Sie bei der Komposition des Snacks auf diese Angaben und Richtwerte und helfen Sie Ihrem Kind, falls erforderlich, einen gesunden und ausgewogenen Snack zu kreieren. Es sollte aus jeder Kategorie ein Teil dabei sein, um einen ausgewogenen Snack zu garantieren. Wir empfehlen Ihnen die ausgedruckten Fotokarten zur Stabilisierung auf Pappe oder Karton zu kleben, dann haben Sie lange Freude an Ihrem Pausenbrot-Planer. Sie können alle Karten mit Lebensmitteln, die Sie zurzeit nicht im Haus haben oder die generell bei Ihnen nicht verzehrt werden, aussortieren. So kommen Sie nicht in die Situation noch überstürzt etwas nachkaufen zu müssen. Je nach Saison kann es auch vorkommen, dass Produkte nur schwer zu bekommen oder sehr teuer sind. Auch hier lohnt es sich vorher auszusortieren Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Planen und Zubereiten neuer Pausenbrote für Ihr Kind und natürlich auch für Sie selbst, denn was für Kinder-Pausenbrote gilt, gilt auch für Bürosnacks. Die Karten regen zur Abwechslung an und das ist für alle netter als jeden Tag die gleiche Stulle mitzunehmen. Und Ihr Vorteil: Alle gezeigten Lebensmittel passen in die LowFett 30 Ernährung! Also, guten Appetit und viel Vergnügen beim Basteln und Kombinieren mit unserem Pausenbrot-Planer! Ihr LowFett 30- Team

2 Der LowFett 30- Pausenbrot-Planer Das gehört auch dazu Wasser, Wasser, Wasser, selbstgemachte Apfelschorle und nur ganz selten light-limonaden. Es dürfen auch gerne zwei Portionen Gemüse sein. Wählen Sie eine Portion und bei, dessen Schale verzehrt wird, kaufen Sie bitte Bio-Qualität. Wählen Sie wirklich nur eine Portion.

3 oder Brötchen 1 Scheibe oder 1 /2 Brötchen, Beläge Aufstrich klassischer Aufschnitt Salat und Ähnliches oder Brötchen Der LowFett 30- Pausenbrot-Planer 1 Scheibe oder 1 /2 Brötchen, LowFett 30 by Food-Xperts GmbH & Co. KG

4 Apfelmus (ungezuckert) 1 EL (20 g) Energie (kcal) 9,6 2 Fettkalorien (%) 1,1 Camembert 10% F. in Tr. 30 g Energie (kcal) 35 Fett (g) 1,0 Fettkalorien (%) 25,7 Feldsalat Energie (kcal) 3,5 Fettkalorien (%) 2,6 Frischkäse 0,2% 15 g 30 g Energie (kcal) 11,6 23,1 3 0,06 Fettkalorien (%) 2,3 2,3 Gewürzgurke Energie (kcal) 3 3 Fettkalorien (%) 9,0 Gurke Energie (kcal) 3 5 Fettkalorien (%) 15,0 Halbfettmargarine 1 gestr. TL (5 g) Energie (kcal) 37,6 Fett (g) 2,1 Fettkalorien (%) 49,3 Harzer Käse 30 g Energie (kcal) 37,8 Fett (g) 0,2 Fettkalorien (%) 4,5 Honig 2 TL (20 g) Energie (kcal) 60 Kasseler 2 Sch. (30 g) Energie (kcal) 45 Fett (g) 1,0 Fettkalorien (%) 20,0 Kopfsalat Energie (kcal) 2,5 Fettkalorien (%) 3,6 Korbkäse 30 g Energie (kcal) 9,5 Fett (g) 0,1 Fettkalorien (%) 5,0 Beläge

5 Lachsschinken 2 Sch. (30 g) Fett (g) 0,3 Fettkalorien (%) 6,8 Marmelade 2 TL (20 g) Energie (kcal) 50 Putenbrust 1 Sch. (30 g) Energie (kcal) 35 Fett (g) 1,0 Fettkalorien (%) 25,7 Magerquark 1 EL (30 g) Energie (kcal) 20 1 Fettkalorien (%) 0,5 Rinderschinken 2 Sch. (30 g) Energie (kcal) 69 Fett (g) 2,4 Fettkalorien (%) 31,2 Rucola 10 g Energie (kcal) 2,4 Fett (g) 0,1 Fettkalorien (%) 26,3 gekochter Schinken 1 Sch. (30 g) Fett (g) 1 Fettkalorien (%) 22,5 Senf (süß) 1 gehäufter TL (8 g) Energie (kcal) 10 Fett (g) 0,32 Fettkalorien (%) 28,8 Thunfisch aus der Dose im eigenen Saft 50 g Energie (kcal) 55 Fettkalorien (%) 8,2 Tomaten ½ Stück () Energie (kcal) 5 Fettkalorien (%) 1,8 Tomatenmark 2 TL (10 g) Energie (kcal) 7,4 1 Fettkalorien (%) 1,2 Zwiebel ¼ (ca. 13 g) Energie (kcal) 4,5 Fettkalorien (%) 2,0 Beläge

6 Gewürzgurke 50 g Energie (kcal) 6 6 Fettkalorien (%) 9,0 Gurke 100 g Energie (kcal) 12 Fett (g) 0,2 Fettkalorien (%) 15,0 Apfelschorle 250 ml Energie (kcal) 63 Fett (g) < 0,1 Fettkalorien (%) 1,4 Cola (zuckerfrei) 500 ml Kohlrabi 100 g Energie (kcal) 25 1 Fettkalorien (%) 0,4 Möhren 100 g Energie (kcal) 25 1 Fettkalorien (%) 0,4 Wasser (still) beliebig Früchtetee/Kräutertee (ungesüßt) beliebig Paprika 1 Stück (150 g) Energie (kcal) 30 2 Fettkalorien (%) 0,6 Tomaten 1 Stück (150 g) Energie (kcal) 10 Fettkalorien (%) 0,9 Wasser (Classic/Medium) beliebig Zitronenlimonade (zuckerfrei) 500 ml

7 Apfel 1 Stück, mittelgroß (ca. 1) Energie (kcal) 67,5 Fett (g) 0,8 Fettkalorien (%) 10,0 Apfelmus (ungezuckert) 1 Energie (kcal) 60 Fett (g) 0,1 Fettkalorien (%) 1,1 Banane 1 Stück, kleinere (ca. 100 g) Energie (kcal) 95 Fett (g) 0,2 Fettkalorien (%) 1,9 Birne 1 Stück, mittelgroß (ca. 1) Energie (kcal) 94 Fett (g) 0,2 Fettkalorien (%) 1,9 Erdbeeren 1 Fett (g) 1 Fettkalorien (%) 11,3 Himbeeren 1 Fett (g) 0,4 Fettkalorien (%) 8,2 Kiwi 1 Stück, (ca. 80 g) Fettkalorien (%) 10,8 Mandarine 1 Stück, (ca. 40 g) Energie (kcal) 20 Fett (g) 0,12 Fettkalorien (%) 5,4 Orange 1 Stück, mittelgroß (ca. 200 g) Energie (kcal) 84 Fett (g) 0,4 Fettkalorien (%) 4,3 Orangensaft 100% (ohne Zuckerzusatz) 200 ml Energie (kcal) 102 Fett (g) 0,4 Fettkalorien (%) 3,5 Wassermelone 150 g Energie (kcal) 55,5 Fett (g) 0,3 Fettkalorien (%) 4,9 Weintrauben 1 Energie (kcal) 85 Fettkalorien (%) 0,1

8 Bonbons (im Durschnitt) 2 Stück Fett (g) 0 Cashew-Kerne 10 Stück Energie (kcal) 94,5 Fett (g) 6,3 Fettkalorien (%) (2 F-Punkte ) 59,6 Erdnüsse in Schale 5 Stück Energie (kcal) 108,9 Fett (g) 8,1 Fettkalorien (%) (2 F-Punkte ) 66,7 Trockenobst Aprikosen/Pfirsiche Energie (kcal) 60 Fettkalorien (%) 0,2 Gummibärchen 10 Stück Energie (kcal) 70 Fett (g) 0 Haselnüsse 10 Stück Energie (kcal) 97,1 Fett (g) 9,2 Fettkalorien (%) (2 F-Punkte ) 84,9 Lakritz 5 Stück Energie (kcal) 72,5 Fett (g) 0 Mandeln 10 Stück Energie (kcal) 86,6 Fett (g) 8,1 Fettkalorien (%) (2 F-Punkte ) 84,2 en Russisch 5 Stück Energie (kcal) 32,2 Fett (g) 0,1 Fettkalorien (%) 2,6 Salzbrezeln 10 Stück Energie (kcal) 107 Fett (g) 2,2 Fettkalorien (%) 18,2 Schokokuss 1 Stück Energie (kcal) 131,5 Fett (g) 2,8 Fettkalorien (%) 18,8 Schokolinsen 20 Stück Energie (kcal) 88,4 Fett (g) 2,8 Fettkalorien (%) 28,5

9 Mehrkornbrot 1 Scheibe (50 g) Energie (kcal) 111 Fettkalorien (%) 4,1 Mehrkornbrot 1 Scheibe (50 g) Energie (kcal) 111 Fettkalorien (%) 4,1 Mehrkornbrötchen ½ Stück (22,5 g) Energie (kcal) 58,5 Fett (g) 0,25 Fettkalorien (%) 3,9 Mehrkornbrötchen ½ Stück (22,5 g) Energie (kcal) 58,5 Fett (g) 0,25 Fettkalorien (%) 3,9 Weizenbrötchen/Semmel ½ Stück (22,5 g) Energie (kcal) 61,5 Fettkalorien (%) 2,8 Weizenbrötchen/Semmel ½ Stück (22,5 g) Energie (kcal) 61,5 Fettkalorien (%) 2,8 Roggenbrot 1 Scheibe (45 g) Energie (kcal) 84 Fett (g) 0,45 Fettkalorien (%) 4,8 Roggenbrot 1 Scheibe (45 g) Energie (kcal) 84 Fett (g) 0,45 Fettkalorien (%) 4,8 Vollkornbrot 1 Scheibe (50 g) Energie (kcal) 101 Fettkalorien (%) 4,5 Vollkornbrot 1 Scheibe (50 g) Energie (kcal) 101 Fettkalorien (%) 4,5

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes 5 gewinnt Wissenschaftler empfehlen 5 am Tag. Denn mit 5 Portionen Obst und Gemüse täglich schützen Sie aktiv Ihre Gesundheit. Der reichliche Genuss der Früchte kann zudem auch unser Wohlbefinden und unsere

Mehr

Balance-Trainer. Wochenplan. 7 Tagesempfehlungen für Plan 1

Balance-Trainer. Wochenplan. 7 Tagesempfehlungen für Plan 1 Erklärung zum Dieser soll Ihnen eine Orientierung bieten, wie Sie nach den Vorgaben des Balance-Trainers genießen können. Der ist genau auf Ihre Stufe vom Balance-Trainer abgestimmt, so dass nach sieben

Mehr

Rangauklinik Ansbach. Zeit zum Durchatmen. Unser Ernährungskonzept Essen und Wohlfühlen mit Fettaugen und Zuckerpüppchen

Rangauklinik Ansbach. Zeit zum Durchatmen. Unser Ernährungskonzept Essen und Wohlfühlen mit Fettaugen und Zuckerpüppchen Zeit zum Durchatmen Rangauklinik Ansbach Fachklinik und Rehabilitationsklinik für Pneumologie / Allergologie / Onkologie Unser Ernährungskonzept Essen und Wohlfühlen mit Fettaugen und Zuckerpüppchen Leben

Mehr

Kleine (2.) Frühstücke 1. After mit Eight jeweils Parfait rund 150 Kalorien

Kleine (2.) Frühstücke 1. After mit Eight jeweils Parfait rund 150 Kalorien Mit diesem Ernährungsplan möchten wir Ihnen kalorienbewusste Rezeptvorschläge für leckere Mahlzeiten an die Hand geben. Die Rezepte sind rasch sowie leicht zuzubereiten und die Zutaten sind preiswert verfügbar.

Mehr

Frühstück mit guten Noten

Frühstück mit guten Noten Frühstück mit guten Noten Wir alle wissen, dass die Schule heute große Anforderungen an unsere Kinder stellt. Diesem Schulstress sind die Kinder nur gewachsen, wenn sie richtig ernährt sind. Ärzte und

Mehr

ERNÄHRUNGSPLAN WOCHE 1

ERNÄHRUNGSPLAN WOCHE 1 ERNÄHRUNGSPLAN Mit unserem beispielhaften 4-Wochen-Ernährungsplan nehmen Sie täglich rund 1500 bis 2000 Kalorien auf. Auf dieser Grundlage werden Sie während des Trainings optimal mit Energie versorgt

Mehr

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von:

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von: Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox Eine Bremer Initiative von: Bremer Bio-Brotbox Liebe Kinder, liebe Eltern, zu einem guten Start in den Schultag gehört ein gesundes und ausgewogenes

Mehr

Rezeptideen für ein gesundes Schul- / Pausenfrühstück

Rezeptideen für ein gesundes Schul- / Pausenfrühstück Rezeptideen für ein gesundes Schul- / Pausenfrühstück A. Allgemeines Für ein gesundes Schul-/Pausenfrühstück sind folgende Lebensmittel und Getränke zu empfehlen: Brot, Brötchen, Backwaren, Müsli Mind.

Mehr

Die bionorm Kalorientabelle

Die bionorm Kalorientabelle Die bionorm Kalorientabelle DAMIT SIE JEDERZEIT WISSEN, WAS SIE ESSEN. Fleisch und Fleischwaren Rindfleisch Filet 4 120 Schweinefleisch Filet 2 105 Tartar 3 115 Hackfleisch, halb und halb 20 255 Kalbfleisch

Mehr

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip!

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! 2 ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! Kann man im Job erfolgreich abnehmen? Die Botschaft dieses neuen AOK-Angebots lautet: Es funktioniert und das sogar richtig gut!

Mehr

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN Inhaltsverzeichnis VORWORT& 2& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 3& FÜR&ZWISCHENDURCH& 4& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 4& FIT&ON&TIME&QUARK:&LATE&NIGHT&SNACK& 4& THUNFISCH&MIT&CHERRY&TOMATEN&

Mehr

Gesund essen, genießen und sich dabei Wohlfühlen!

Gesund essen, genießen und sich dabei Wohlfühlen! Gesund essen, genießen und sich dabei Wohlfühlen! Sie möchten sich gesund ernähren, wissen aber nicht wie Sie das in der Praxis umsetzen können? Kein Problem, starten Sie mit unserem 7-Tage-Plan. Gewinnen

Mehr

kostenloser Abnehmplan

kostenloser Abnehmplan kostenloser Abnehmplan Abnehmen - Fundamentplan 1. Ziel setzen (z.b. 60 Kg Wunschgewicht) 2. Selbstmotivation (sich klar machen, was man will) 3. Umsetzung (Ernährung anhand des Ernährungsplanes umstellen)

Mehr

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch Buttermilch-Diät Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch von außen und soll angeblich schön machen. Die Rede ist von Buttermilch. Buttermilch entsteht bei der

Mehr

SUMMA SUMMARUM: Checken Sie Ihren täglichen Kohlenhydrat- Verzehr.

SUMMA SUMMARUM: Checken Sie Ihren täglichen Kohlenhydrat- Verzehr. FRÜHSTÜCK: Mischbrot Toastbrot Knäckebrot Kaisersemmel 25g KH 12g KH 15g KH 35g KH Portionsgröße: 50g Portionsgröße: 25g Kohlenhydrate: 12g Portionsgröße: 30g Kohlenhydrate: 15g Portionsgröße: 70g Baguette

Mehr

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden Lieber Kunde, www.body-coaches.de Bevorzugte Lebensmittel / Kunden damit wit Ihre Planung so angenehm wie möglich für Sie gestalten können bitten wir Sie, sich ein paar Minuten zeit zu nehmen und die ua.

Mehr

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch!

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch! Frühstück Beispiel Alternative 1 (vegetarisch) (fruchtig) Alternative 3 (herzhaft) 1 Haferbrötchen, 65 Gramm (151 kcal) 20 Gramm Butter (143 kcal) Feiner Putenbrustaufschnitt, 100 Gramm (111 kcal) 1 Ei,

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! 1 Die österreichische Ernährungspyramide Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig

Mehr

Ernährungsplan Muskelaufbau. Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g. Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane

Ernährungsplan Muskelaufbau. Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g. Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane Ernährungsplan Muskelaufbau 3000kcal Frühstück: Haferflocken 75g Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g Snack: Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane Mittagessen:

Mehr

Essen und Trinken bei Übergewicht

Essen und Trinken bei Übergewicht Institut für Ernährungsmedizin Klinikum rechts der Isar, TU München Uotown München Campus D Georg-Brauchle-Ring 60/62, 80992 München Direktor: Univ.-Prof. Dr. Hans Hauner Essen und Trinken bei Übergewicht

Mehr

Alles Rund um das Thema. Gesundes Pausenbrot. Informationen Anregungen Rezepte Spiele

Alles Rund um das Thema. Gesundes Pausenbrot. Informationen Anregungen Rezepte Spiele Alles Rund um das Thema Gesundes Pausenbrot Informationen Anregungen Rezepte Spiele Ein gesundes Pausenbrot Das Pausenbrot liefert den Energienachschub für Konzentration und Aktivität bis zum Mittagessen.

Mehr

OBST ZUM FRÜHSTÜCK UND EIER AM ABEND

OBST ZUM FRÜHSTÜCK UND EIER AM ABEND OBST ZUM FRÜHSTÜCK UND EIER AM ABEND Vegetarische Rezepte für eine kohlenhydratarme Ernährung am Abend, Mischkost zum Mittagessen und für ein kohlenhydratreiches Frühstück. Mit Extra-Rubrik für Low Carber

Mehr

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von:

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von: Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox Eine Bremer Initiative von: Bremer Bio-Brotbox Liebe Kinder, liebe Eltern, ein gesundes und ausgewogenes Frühstück ist ein optimaler Start in

Mehr

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten Essen und Trinken Welche Lebensmittel und Getränke kennen Sie schon? Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt. Vergleichen Sie mit anderen KursteilnehmerInnen und ergänzen Sie. Tomaten Orangensaft Lebensmittel

Mehr

Was Eltern wissen sollten...

Was Eltern wissen sollten... Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks e.v. Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk Postfach 15 13 23 80048 München Ansprechpartner: Herr Roland Ried Tel. 089 / 54 42 13-15 ried@baecker-bayern.de

Mehr

Die neue Ernährung bei Krebs

Die neue Ernährung bei Krebs oliver kohl carola dehmel Die neue Ernährung bei Krebs Neuartiges Ernährungskonzept: Ernährung, die auf Ihren Stoffwechsel abgestimmt ist unter wissenschaftlicher Mitarbeit von Prof. Dr. Wolfgang Hartig,

Mehr

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark Workshop Kinder-/ Jugendernährung Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist so wichtig und kann so einfach zum Zubereiten sein. Hier stellen wir Euch einige leckere Rezepte vor, die Ihr ganz einfach

Mehr

Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet.

Alle Speisepläne der Vorlaufphase Normale Kost Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Alle Speisepläne der Vorlaufphase "Normale Kost" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Speiseplan 1 Normale Kost Frühstück: Brot und Müsli 2 Scheibe Vollkornbrot à 60 g 30 g Magerquark 30 g

Mehr

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr?

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr? N e t z w e r k Junge Eltern / Familien Ernährung und Bewegung Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr? Eine Orientierungshilfe für die Portionsgrößen www.ernaehrung.bayern.de

Mehr

Frau 1900 kcal Tagesplan 1

Frau 1900 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 2 Scheiben Vollkornbrot 100 Limburger mind. 30% Fett i. Tr. 30 1 Scheibe gekochter Schinken 25 1 Banane 125 6 EL Weizen Keimflocken 60 Spaghetti mit Spinat-Sahne-Soße, Parmesan Teigwaren eifrei

Mehr

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus.

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus. Belegte Brote Was gibt es Köstlicheres als frisches Vollkornbrot und dazu selbst gemachte Brotaufstriche. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Im Handumdrehen sind die Brotaufstriche zubereitet

Mehr

Ein leichtes Frühstück für den Sommer mit jeder Menge frischen Früchten. Nährwerte pro Portion: 370 kcal, 11 g E, 11 g F, 56 g KH

Ein leichtes Frühstück für den Sommer mit jeder Menge frischen Früchten. Nährwerte pro Portion: 370 kcal, 11 g E, 11 g F, 56 g KH Start in den Tag FRÜHSTÜCKSIDEEN Süßer Sommermorgen Ein leichtes Frühstück für den Sommer mit jeder Menge frischen Früchten. 2 Portionen geht schnell 50 g süße kernlose Weintrauben 50 g Himbeeren 50 g

Mehr

AOK KochWerkstatt Aktuelle Küchentrends

AOK KochWerkstatt Aktuelle Küchentrends AOK - Die Gesundheitskasse Neckar-Fils AOK KochWerkstatt Aktuelle Küchentrends After-Work-Küche AOK-KochWerkstatt Bezirksdirektion Neckar-Fils After-Work-Küche Ab nach Hause und rein in die Küche. Gesund

Mehr

MENÜPLAN Empfehlung Abnehmprogramm standard 1200 kcal 1. Woche

MENÜPLAN Empfehlung Abnehmprogramm standard 1200 kcal 1. Woche MENÜPLAN Empfehlung Abnehmprogramm standard 1200 kcal 1. Woche 1. Tag Energie 200 ml Buttermilch 74 8,0 7,0 1,0 0,7 1. Mahlzeit 125 g Heidelbeeren 46 7,6 0,9 0,8 0,6 100 g Weintrauben 67 15,2 0,7 0,3 1,3

Mehr

1. Woche. Tag 1. Gesunde Ernährung ist nicht alles. Aber ohne gesunde Ernährung ist alles nichts. Frühstück. Bananen-Kokos-Müsli:

1. Woche. Tag 1. Gesunde Ernährung ist nicht alles. Aber ohne gesunde Ernährung ist alles nichts. Frühstück. Bananen-Kokos-Müsli: 1. Woche Tag 1 Bananen-Kokos-Müsli: 1/2 kl. Banane (60 g), 2 EL Haferflocken (30 g), 1 TL Kokosraspel, 125 ml fettarme Milch mit 0,3 % Fett mit flüssigem Süßstoff gesüßt, dazu Kaffee oder Tee 1 Kiwi (60

Mehr

Patienteninformation Ballaststoffreiche Ernährung

Patienteninformation Ballaststoffreiche Ernährung Patienteninformation Ballaststoffreiche Ernährung Ernährungsberatung Hegau-Bodensee-Klinikum Singen Virchowstr. 10, 78224 Singen Tel: +49 (0) 77 31/89-0 Informationen zu Ballaststoffen 1. Was sind Ballaststoffe?

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernwerkstatt: Lebensmittel Seite

Mehr

Zahngesundheit und Ernährung. Dr. Gabriele Geurtzen, 09.09.2013; Fortbildungsveranstaltung Gesunde Ernährung und Zahngesundheit

Zahngesundheit und Ernährung. Dr. Gabriele Geurtzen, 09.09.2013; Fortbildungsveranstaltung Gesunde Ernährung und Zahngesundheit Zahnmedizin / orale Gesundheit Oralprophylaktische Ernährung Oecotrophologie Ernährungswissenschaft Wesentliche Kriterien zur Zahngesundheit - Zucker - Säuren - Konsistenz von Lebensmitteln - Ess- und

Mehr

Ein super Frühstück - heute & jeden Morgen!

Ein super Frühstück - heute & jeden Morgen! Ein super Frühstück - heute & jeden Morgen! Natürlich in Bio-Qualität Lüneburg & Uelzen Liebe Eltern! Gesunde Kinderernährung Bereits zum siebten Mal findet die Bio-Brotbox-Aktion in unserer Region statt.

Mehr

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer JETZT zusätzlich mit Suppenrezepten!

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer JETZT zusätzlich mit Suppenrezepten! JETZT zusätzlich mit Suppenrezepten! > Shakes schmecken lecker und bringen in Form > Shakes helfen abzunehmen und Ihr gewünschtes Körpergewicht dauerhaft zu bewahren > Shakes für die warme Jahreszeit und

Mehr

Mann 2400 kcal Tagesplan 1

Mann 2400 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 1,5 Scheiben Roggenbrot 75 Kochkäse 30 Vegetarische Pastete mit Pilzen 25 Tomate 50 Nudel-Hackpfanne mit Gemüse, Weintrauben Rind/Schein Hackfleisch 100 Zwiebeln 10 Karotte (Mohrrübe, Möhre)

Mehr

INHALT. Wir sind Frühstücker! zu Hause...

INHALT. Wir sind Frühstücker! zu Hause... Wir sind Frühstücker! INHALT 1) Tipps für ein gesundes Frühstück zu Hause 2) Frühstücksrezepte für zu Hause 3) Tipps für ein gesundes Frühstück in der Pause 4) Was ist gut für die Pause?... und was nicht!

Mehr

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr?

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr? Getränke unbegrenzt geeignet Anmerkungen Vorwort Die abgebildeten Tagesspeisepläne basieren größtenteils auf den Empfehlungen für die Ernährung von Kindern und Jugendlichen die Optimierte Mischkost optimix,

Mehr

Willkommen im Kochbus

Willkommen im Kochbus Willkommen im Kochbus Mit dem vorliegenden Koch-Rezeptbuch wollen wir zeigen was für eine Mahlzeit mit 16 Kindern innerhalb einer Stunde, in Abhängigkeit von der Tageszeit - Frühstück, Obstpause, Mittag

Mehr

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH!

FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! FRÜHSTÜCK SÜSS ODER SALZIG? ABWECHSLUNGSREICH! Zehnkämpfer-Müsli (Für 1 Person) 1 Kiwi 1/2 Mango 1 Feige 30 g Haferflocken 1 TL Vanillezucker 150 g Nature- oder Bifidusjoghurt 1 EL Kleie Kiwi schälen und

Mehr

gesundleben - leckeressen!

gesundleben - leckeressen! gesundleben - leckeressen! Gesund leben, lecker essen! 1 Rezepte für Sportler Wer viel trainiert und Höchstleistungen bringen will, muss auch das Essen richtig planen. Die folgenden Rezepte sind speziell

Mehr

Rezepte und praktische Tipps

Rezepte und praktische Tipps Rezepte und praktische Tipps Afrika-Salat Pro Portion ca. 555 kcal. 30 g Eiweiß, 18 g Fett, 68 g KH 1 Dose Kichererbsen (getrocknete Kichererbsen am Vortag einweichen und dann weichkochen dauert etwas)

Mehr

Alle Speisepläne der Gruppe "Fast Food" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet.

Alle Speisepläne der Gruppe Fast Food Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. Alle Speisepläne der Gruppe "Fast Food" Alle Speisepläne sind für eine Portion berechnet. 1 Speiseplan 1 Fast Food Frühstück: Bacon & Eggs 2 Scheibe Weizentoastbrot à 30 g 2 Eier Klasse M 30 g Frühstücksspeck

Mehr

Herzlich Willkommen im Café Krönchen

Herzlich Willkommen im Café Krönchen KRÖNCHEN Das besondere Café Herzlich Willkommen im Café Krönchen Nehmen Sie Platz, schalten Sie ab und genießen Sie einfach das Verwöhnen Lassen in meinem kleinen Café. Vergessen Sie den Stress des Tages

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Wir leisten Gesundheit 3 Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig gekaufte Wurstsemmel.

Mehr

medizinisches netz Ernährungstipps bei Mangelernährung

medizinisches netz Ernährungstipps bei Mangelernährung medizinisches netz Ernährungstipps bei Mangelernährung Mangelernährung und Untergewicht können Begleiterscheinungen verschiedener Erkrankungen sein. Besonders häufig betroffen sind Patienten mit Tumorerkrankungen,

Mehr

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling!

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Grundsätzlich ist man mit den Packs der Frühlingskur ausreichend versorgt und der Körper erleidet keine Einbußen an

Mehr

Speisen- und Getränkeangebot

Speisen- und Getränkeangebot Patienteninformation Speisen- und Getränkeangebot Bestellung & Essenszeiten Sie haben die Möglichkeit, Ihren Speiseplan selbst zu wählen. Ihre Speisenwünsche werden vom Pflegeteam entgegen genommen. F

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

Rezept-Ideen. In einer Pfanne Getreide trocken rösten und zum Schluss mit Honig vermischen! In einem Vorratsbehälter- trocken -ca. 2 Wochen haltbar.

Rezept-Ideen. In einer Pfanne Getreide trocken rösten und zum Schluss mit Honig vermischen! In einem Vorratsbehälter- trocken -ca. 2 Wochen haltbar. Bissiges Frühstück Geröstetes Körnermüsli - auf Vorrat 2 Tassen Sonnenblumenkörner 2 Tassen Haferflocken, grob 2 Tassen Gerstenflocken oder Roggenflocken 2 Tassen Sesam 2 Tassen Leinsamen ½ Tasse Flohsamen

Mehr

knackige Blattsalatvariation mit einem gebratenem Filet von roter Meerbarbe (Wildfang) Erdbeervinaigrette und wilden Blüten

knackige Blattsalatvariation mit einem gebratenem Filet von roter Meerbarbe (Wildfang) Erdbeervinaigrette und wilden Blüten knackige Blattsalatvariation mit einem gebratenem Filet von roter Meerbarbe (Wildfang) Erdbeervinaigrette und wilden Blüten Blattsalate: Blattsalate sorgfältig in die gewünschte Größe zupfen, dabei welke

Mehr

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer 30 leckere,

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer 30 leckere, 30 leckere, abwechslungsreiche Rezepte! Frühjahr / Sommer > xlim Shakes schmecken lecker und bringen in Form > xlim Shakes helfen abzunehmen und Ihr gewünschtes Körpergewicht dauerhaft zu bewahren > xlim

Mehr

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin Ernährung beim Sport Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin 1 1 Fit für den Sport - durch die richtige Ernährung! Richtiges Essen und Trinken ist die Voraussetzung für Fitness, Gesundheit

Mehr

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag Wellness Kiwi Cocktail Damit mache ich mich fit für den Tag Zutaten (2 Portionen) 150 ml frische Milch 2 reife Kiwis 125 ml Orangensaft & 25 ml Zitronensaft Oder besser: 2 3 frische Orangen & 2 Zitronen

Mehr

Gesunde Kraftspender

Gesunde Kraftspender Gesunde Kraftspender Energy-Shakes Die Shakes sind alle nicht sehr süß vom Geschmack. Sie können aber gerne etwas Honig, Zucker oder Süßstoff dazugeben. Beurteilung: Die Shakes sind durch die gemixte Konsistenz

Mehr

Wochenplan zum Abnehmen Frühling 1600 kcal pro Tag

Wochenplan zum Abnehmen Frühling 1600 kcal pro Tag Wochenplan zum Abnehmen Frühling 1600 kcal pro Tag ** Bürolunch Dreifarbiger Chicoree- Salat mit Apfel-Honig- Sauce Dazu passt ein Stück Vollkornbrot Bürolunch Plätzli-Sandwich dazu die Gemüse- Resten

Mehr

Leckere Salate - knackig und gesund -

Leckere Salate - knackig und gesund - 28. September 2006 Leckere Salate - knackig und gesund - Weißkohlsalat Kopfsalat mit Bananen-Sesam-Dressing warmer Endiviensalat mit Kartoffeln Kartoffelsalat mit Petersilie und Erbsen Herbstlicher Batavia

Mehr

Montag. Zwischenmahlzeit Studentenfutter, 50 Gramm (268 kcal) 268 kcal

Montag. Zwischenmahlzeit Studentenfutter, 50 Gramm (268 kcal) 268 kcal Montag 2 Vollkornbrötchen, pro Stück 65 Gramm (256 kcal) 50 Gramm Schinken (88,2 kcal) 487,2 kcal Zwischenmahlzeit Studentenfutter, 50 Gramm (268 kcal) 268 kcal Zwischenmahlzeit Eine Portion Spaghetti

Mehr

BASIC WOCHE 1 MONTAG MORGENS (NACH DEM AUFSTEHEN) SNACK 1 (3H NACH DEM FRÜHSTÜCK) MITTAGS (3H NACH DEM ERSTEN SNACK) SNACK 2 (3H NACH DEM MITTAGESSEN)

BASIC WOCHE 1 MONTAG MORGENS (NACH DEM AUFSTEHEN) SNACK 1 (3H NACH DEM FRÜHSTÜCK) MITTAGS (3H NACH DEM ERSTEN SNACK) SNACK 2 (3H NACH DEM MITTAGESSEN) MONTAG OMELETT MIT GEMÜSE 2 ganze Eier 5 Eiklar Etwas fettarmer Käse Gemüse nach Wahl (Paprika, Tomaten, Mais, Zwiebeln, Bohnen,...) Mit Salz und Pfeffer verfeinern 2 Äpfel GRILLED CHICKEN SALAD 1/2 Kopf

Mehr

Gesund essen und trinken mit Flippino

Gesund essen und trinken mit Flippino Gesund essen und trinken mit Flippino Inhalt Wie viel wovon? Flippino-Tabellen: Brot- und Backwaren Frisches aus der Mühle Brotbelag Was kommt drunter? Frühstück Lecker und locker Käse Lieber würzig oder

Mehr

Fixe kalte Mahlzeiten

Fixe kalte Mahlzeiten 102 Fixe kalte Mahlzeiten Die abwechslungsreichen kalten Gerichte dieses Kapitels sind als Hauptmahlzeit sowohl für das Mittagals auch das Abendessen geeignet. Fixe kalte Mahlzeiten 103 Grundrezept Vinaigrette

Mehr

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_ REZEPTBUCH by Leilajasmin_ Rezept 1 Gesunder Low Fat Kaiserschmarrn 70g Dinkelmehl (verwendet das hellere, da es weniger bitter ist) 20g Eiweißpulver eurer Wahl 2-3 Eiweiß 1 Messerspitze Backpulver Süßungsmittel

Mehr

Frühstück. 1. Eierlei auf einem Champignons-Apfel-Spiegel. 2. Shake it baby. Zutaten: 2 Eier 170g Champignons ¼ Apfel 1 EL Olivenöl Salz und Pfeffer

Frühstück. 1. Eierlei auf einem Champignons-Apfel-Spiegel. 2. Shake it baby. Zutaten: 2 Eier 170g Champignons ¼ Apfel 1 EL Olivenöl Salz und Pfeffer Frühstück 1. Eierlei auf einem Champignons-Apfel-Spiegel 2 Eier 170g Champignons ¼ Apfel Gestalte dir deine 2 Eier wie du sie am liebsten magst. Dann brate in einer Pfanne mit die Champignons scharf an

Mehr

Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing

Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing Zutaten: (für 2 Portionen) 1 Kopfsalat 1 kleine Karotte Dressing: 1 Esslöffel Essig 6 Esslöffel Milch, 1,5 Prozent 2 Esslöffel (35 Gramm) Hüttenkäse

Mehr

Fuchs-Aktiv. Tipps rund um Bewegung und. Ernährung. www.baeckerei-fuchs.de. Wozu Sport? Heribert Hofmann. Fit im Sport mit ausgewogener

Fuchs-Aktiv. Tipps rund um Bewegung und. Ernährung. www.baeckerei-fuchs.de. Wozu Sport? Heribert Hofmann. Fit im Sport mit ausgewogener Fuchs-Aktiv Ausgabe Frühling 2013 Tipps rund um Bewegung und Ernährung. Wozu Sport? Heribert Hofmann. Der Marathonläufer im Profil. Tipps vom Profi Fit im Sport mit ausgewogener Ernährung. Die Fuchs-Fitness-Produkte.

Mehr

Der Vorratsschrank für zwei Musterwochen:

Der Vorratsschrank für zwei Musterwochen: Der Vorratsschrank für zwei Musterwochen: 500g Naturreis und Risottoreis 500g Spaghetti 500g Hartweizengrießnudeln 500g Vollkornmehl Kartoffeln 1 Packung rote Linsen Maisgrieß (Polenta) Früchtemüsli 500g

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Ein Einser für die gesunde Schuljause Endlich sind die ersten zwei, drei Schulstunden geschafft, die Glocke läutet

Mehr

Ernährungskonzept. Stand: November 2015

Ernährungskonzept. Stand: November 2015 Ernährungskonzept Stand: November 2015 Inhaltsverzeichnis Seite 1. Leitsatz 3 2. Essenszeiten der Villa Wunderchischte 3 3. Die Mahlzeiten 3 3.1 Das Frühstück 3 3.2 Die Früchterunde 4 3.3 Das Mittagessen

Mehr

Kostenloser Sixpack Ernährungsplan Für Brutale Bauchmuskeln

Kostenloser Sixpack Ernährungsplan Für Brutale Bauchmuskeln Kostenloser Sixpack Ernährungsplan Für Brutale Bauchmuskeln Wie Sie in kürzester Zeit ein beeindruckendes Sixpack aufbauen und sämtliche Fettpolster an Ihrem Körper zum Schmelzen bringen... proteinorientierte

Mehr

HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015

HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015 HdF Kochen mit dem Lion s Club Ein wenig italienisch 19. März 2015 Unsere Speisenfolge: 1. Rosado Mio oder Shirley Temple 2. Pesto-Crostini mit Garnelen 3. Senf-Champagner-Süppchen mit Hähnchenbrustspieß

Mehr

Getränke- & Speisenkarte

Getränke- & Speisenkarte Wahl- und Zusatzverpflegung Getränke- & Speisenkarte Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster in gemeinsamer Trägerschaft mit der Vestische Caritas-Kliniken GmbH Sehr geehrte Patientin, sehr

Mehr

Zinkreich: Weizenkeime, Fleisch, Mohn, Sesam, Kürbiskerne, Eier, Milch, Käse, Fisch, Karotten, Vollkornbrot und Kartoffeln.

Zinkreich: Weizenkeime, Fleisch, Mohn, Sesam, Kürbiskerne, Eier, Milch, Käse, Fisch, Karotten, Vollkornbrot und Kartoffeln. Brainfood im Alltag mit Kindern Alle Nährstoffe sind für die Gehirnfunktion von Bedeutung und spielen eine mehr oder weniger grosse Rolle Powerstoffe für das Gehirn Sauerstoff genügend Bewegung an der

Mehr

Ergebnisprotokoll des Arbeitstreffen vom 6. Oktober 2011

Ergebnisprotokoll des Arbeitstreffen vom 6. Oktober 2011 Ergebnisprotokoll des Arbeitstreffen vom 6. Oktober 2011 Ziel: Der Zuckerfreie Vormittag soll flächendeckend in hessischen Kindertageseinrichtungen umgesetzt werden. Was ist der Zuckerfreie Vormittag?

Mehr

Apfelkuchen (viel Protein) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport)

Apfelkuchen (viel Protein) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport) - 3 Eier - 350 g Magerquark - 100g Haferflocken - Ein paar Sonnenblumenkernen - Agavensirup (wie Honig) 20-30min (goldbraun) 180 oder 190grad

Mehr

SPEISEKARTE KLEINIGKEITEN SALATE

SPEISEKARTE KLEINIGKEITEN SALATE SPEISEKARTE KLEINIGKEITEN 306 N 302 Bruschetta mit Champignons an Salatbouquet 5,50 Flammkuchen mit Crème Fraîche an Salat belegt mit -Serranoschinken, Rucola und Parmesan oder -Tomaten, Rucola und Parmesan

Mehr

Body-Balance & Gewichtsmanagement

Body-Balance & Gewichtsmanagement Body-Balance & Gewichtsmanagement Mit dem Frühling startet die neue Sportsaison mit regelmäßigem Training an der frischen Luft. Ob Läufer, Fußballer oder Radler, die ungeliebten Fettpölsterchen stellen

Mehr

Norman W. Walker Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit

Norman W. Walker Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit Norman W. Walker Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit Leseprobe Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit von Norman W. Walker http://www.narayana-verlag.de/b4805 Im Narayana Webshop finden

Mehr

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin)

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Couscous - Salat Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Als erstes wird die Gemüsebrühe über den Couscous gegeben. Dieser wird

Mehr

Vegane Protein Shakes Rezepte

Vegane Protein Shakes Rezepte Vegane Protein Shakes Rezepte fit mit Reisprotein Vorteile Hochwertige Proteine Schmecken lecker Sehr bekömmlich Darum geht s: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Ernährung sinnvoll mit Reisproteinen unterstützen

Mehr

Hauptsache, der Appetit hat sich gewaschen. Wie Sie Ihr Kind von gesunder Ernährung überzeugen.

Hauptsache, der Appetit hat sich gewaschen. Wie Sie Ihr Kind von gesunder Ernährung überzeugen. Hauptsache, der Appetit hat sich gewaschen. Wie Sie Ihr Kind von gesunder Ernährung überzeugen. Einleitung Muss es überhaupt immer gesund sein? Gesunde Ernährung eigentlich ganz einfach. Das Trinken nicht

Mehr

Gesund Kochen im Alltag

Gesund Kochen im Alltag Gesund Kochen im Alltag Nie hungrig einkaufen gehen. Einkaufsliste schreiben und sich beim Einkaufen an diese halten. Keine Vorräte an Süßigkeiten und Knabbereien anlegen. Bei Süßigkeiten und Knabbereien

Mehr

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de Rezepte für Getränke ohne Schnörkel und ohne Zucker Inhaltsverzeichnis 1. Ice Tea Limette&Ingwer 2. Orangen Eistee 3. Eistee Zitrone- Orange 4. Mangolassi 5. Rote Limonade 6. Kirschlimonade 7. Orangen-Limonade

Mehr

Mahlzeit! www.bzga.de. Eure Lieblingssnacks auf dem Prüfstand Fast Food Essen auf die Schnelle. Wie gesund ist Fast Food?

Mahlzeit! www.bzga.de. Eure Lieblingssnacks auf dem Prüfstand Fast Food Essen auf die Schnelle. Wie gesund ist Fast Food? Ein Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung www.bzga.de Mahlzeit! Wie gesund ist Fast Food? Eure Lieblingssnacks auf dem Prüfstand Fast Food Essen auf die Schnelle Wo gehen wir hin? Mittwoch

Mehr

LECKER UND GESUND DURCH DEN TAG REZEPTIDEEN FÜR FRÜHSTÜCK, MITTAG- UND ABENDESSEN

LECKER UND GESUND DURCH DEN TAG REZEPTIDEEN FÜR FRÜHSTÜCK, MITTAG- UND ABENDESSEN GESUNDE ERNÄHRUNG BEI HYPERCHOLESTERINÄMIE IHNEN HAT UNSERE BROSCHÜRE GEFALLEN? Bestellen Sie gern kostenfrei zusätzlich je eine Broschüre aus unserer Serie Gesunde Ernährung bei Hypercholesterinämie.

Mehr

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg

CALCIUMGEHALT VON LEBENSMITTELN: MENGE LEBENSMITTEL CALCIUM in mg Calciumgehalt einiger ausgewählter Lebensmittel Lebensmittel (pro 100 g verzehrbaren Anteil) Calcium (mg) o Samen o Mohn ca. 2500 o Sesam ca. 780 o Tofu ca. 500 o Mandeln ca. 240 o Haselnüsse ca. 230 o

Mehr

Die HCG-Diät. Eine Anleitung zur Stoffwechsel Kur. - homöopathisch unterstützt -

Die HCG-Diät. Eine Anleitung zur Stoffwechsel Kur. - homöopathisch unterstützt - Die HCG-Diät Eine Anleitung zur Stoffwechsel Kur - homöopathisch unterstützt - Anleitung zur Stoffwechsel Kur Damit Sie gut vorbereitet starten können, benötigen Sie einige Produkte. Diese haben sich bewährt.

Mehr

Ein Einser für die gesunde Schuljause

Ein Einser für die gesunde Schuljause Ein Einser für die gesunde Schuljause Endlich sind die ersten zwei, drei Schulstunden geschafft, die Glocke läutet Es ist große Pause: Zeit zum Auspacken, endlich Zeit zum Abbeißen! Jetzt gibt es Einser

Mehr

Erfolgreich abnehmen. Diäten machen dick

Erfolgreich abnehmen. Diäten machen dick Wer abnehmen möchte, der macht meistens eine Diät. Die Diät bedeutet Einschränkung, der Genuss bleibt oft auf der Strecke. Vergessen Sie Diäten. Damit sind Sie bisher wahrscheinlich nicht weitergekommen.

Mehr

Iss damit Du groß wirst! Das optimix Ernährungskonzept

Iss damit Du groß wirst! Das optimix Ernährungskonzept Iss damit Du groß wirst! Das optimix Ernährungskonzept Mathilde Kersting Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund Institut an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn www.fke-do.de Energiebedarf

Mehr

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte.

REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. REZEPTE. Geniessen Sie gesunde und figurbewusste Rezepte. VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSREDUZIERUNG VORSCHLÄGE ZUR GEWICHTSERHALTUNG NahroFit Mocca NahroFit Riegel mit roten Früchten und eine Birne Pouletbrust

Mehr

Tipp: Male die Früchte aus. Dann hast du den schnellen Überblick.

Tipp: Male die Früchte aus. Dann hast du den schnellen Überblick. ARBEITSBLATT NR.1 SUDOKU Dein Gehirn braucht Training? Dann knacke das Sudoku! So geht s: Jede Abbildung darf in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem Feld nur einmal vorkommen. Ein Feld besteht aus

Mehr

Seniorenteller - nein danke!

Seniorenteller - nein danke! Seniorenteller - nein danke! 1. Gesundes Essen und Trinken 2. Brauchen ältere und alte Menschen eine besondere Ernährung? (ab 60 +) 3. Ernährung von Senioren in der GV Ernährungsberatung à la carte Was

Mehr

Kölln wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Sport.

Kölln wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Sport. Wer sich sportlich fit hält, der braucht eine darauf abgestimmte, abwechslungsreiche Ernährung. Wir haben auf den folgenden Seiten ein paar leckere, kraftspendende Fitnessrezepte und Ernährungstipps zusammengestellt,

Mehr

1. Wochenspeisenplan. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1,

1. Wochenspeisenplan. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1, 1. Wochenspeisenplan Inhaltsverzeichnis Nr. Rezept 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1, 1.2 Rinderhackbraten A1,C,G,I,J mit Lauchgemüse G und Kräuterpüree G,I 1.3 1.4 1.5

Mehr

Schm xperten Arbeitsblätter

Schm xperten Arbeitsblätter Schm xperten Arbeitsblätter Inhalt 4...Warum? Weil! Eine Klassenkartei entsteht 5...Das Geheimnis der aid-ernährungspyramide 6...So wird meine Mappe bewertet 7...Mein Inhaltsverzeichnis 9...Fit für die

Mehr