Kommunale Abstimmung vom 5. Juni 2016 Erläuterungen der Gemeinde Stalden. Wohnbauprojekt Unneri Merje: Eine Brücke zum attraktiven Wohnort

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kommunale Abstimmung vom 5. Juni 2016 Erläuterungen der Gemeinde Stalden. Wohnbauprojekt Unneri Merje: Eine Brücke zum attraktiven Wohnort"

Transkript

1 Kommunale Abstimmung vom 5. Juni 2016 Erläuterungen der Gemeinde Stalden Wohnbauprojekt Unneri Merje: Eine Brücke zum attraktiven Wohnort Info-Broschüre der Gemeinde Stalden Wohnbauprojekt Unneri Merje Mai 2016

2

3 Es ist ein erklärtes Ziel der Gemeinde Stalden, die Attraktivität als Wohnort langfristig zu sichern. Ein gutes Angebot an Mietwohnungen ist dabei wichtig. Entsprechend hat die Gemeinde die Situation vertieft analysiert und mehrere Lösungsvarianten geprüft. Mit dieser Broschüre informiert die Gemeinde Stalden über die geplante Beteiligung am Wohnbauprojekt Unneri Merje. Unter Beizug externer Fachleute wurde sorgfältig abgeklärt, ob dieses Projekt und die Beteiligung der Gemeinde geeignet und machbar sind. Folgende Fragen beantwortet die Broschüre: 1. Eckdaten zum Wohnbauprojekt 2. Was spricht für dieses Projekt... a) Bedürfnisnachweis b) Wirtschaftliche Tragbarkeit c) Nachhaltiger Nutzen

4 1. Eckdaten zum Projekt Standort Die Gemeinde ist Eigentümerin von erschlossenem Bauland an bester Wohnlage in den Unneri Merje. Die Parzelle Nr. 681 hat eine Grösse von ca. 6'800 m 2, davon ca. 6'100 m 2 in der Bauzone. Bei dieser Grösse ist ein gesamtheitliches Überbauungskonzept sinnvoll. Die bestehende Parzelle Nr. 681 wird in drei Teilparzellen aufgeteilt. Zwei Parzellen (A und B) mit einer Gesamtfläche von rund 4'500 m 2 dienen dem Wohnbauprojekt. In grün (A) die Parzelle der ersten Etappe, in hellblau (B) jene der zweiten Etappe. Die dritte Parzelle in violett (C) mit ca. 2'300 m 2 bleibt im Eigentum der Gemeinde. Dort realisiert die Gemeinde ein Naherholungsgebiet inklusive Kinderspielplatz.

5 Übersicht Wohnbauprojekt Geplant ist eine Wohnüberbauung mit total 30 Wohnungen und 53 Einstellplätzen. Es werden Eigentums- und Mietwohnungen angeboten. Die Wohnungen werden in Minergiestandard gebaut und verfügen über grosszügige Grundrisse und höhere Ausbauqualität. Private Bauherrschaft Als Bauherren tritt eine private Investorengemeinschaft auf. Die Investoren kaufen von der Gemeinde Stalden das Bauland zu einem marktgerechten Preis von CHF pro m 2. Gemeindebeteiligung Das Projekt soll als Public-Private -Partnerschaft realisiert werden. Die Gemeinde kauft von den Investoren schlüsselfertige Wohnungen zum Zwecke der Vermietung. Die Gemeinde übernimmt somit keine Erstellungsrisiken.

6 Die Rolle der Gemeinde Stalden im Projekt: Verkäuferin des Baulands (etappiert) Käuferin der Fläche von 6 Mietwohnungen (1. Etappe)* *Bei Aufteilung von 5-ZW in 2 x 2-ZW, ist eine grössere Anzahl von Wohnungen möglich. Käuferin der Fläche von 3 Mietwohnungen (2. Etappe)** **Sofern Investoren und Gemeinde die 2. Etappe realisieren. Möglicher Mietwohnungsbestand Die Gemeinde kann wählen, welche Wohnungen sie für die Vermietung kaufen will. 1. Etappe: Kauf 6 Wohnungen + 12 Einstellplätze 2. Etappe: Kauf 3 Wohnungen + 6 Einstellplätze Etappierung In der ersten Etappe erstellen die Investoren 20 Wohnungen auf einer Teilparzelle von ca. 3'000 m 2. Nur falls die erste Etappe erfolgreich realisiert wurde und sowohl die Investoren wie die Gemeinde die zweite Etappe in Angriff nehmen wollen, werden weitere 10 Wohnungen erstellt. Von diesen würde die Gemeinde 3 Wohnungen übernehmen. Diese Etappierung dient der Begrenzung der Risiken. Es soll nur gebaut werden, was der Markt aufnehmen mag. Hinweis: Der Abstimmungstext zu diesem Sachgeschäft beinhaltet beide Etappen. Bei Annahme ist der Gemeinderat verantwortlich für eine allfällige Umsetzung der zweiten Etappe.

7 2. Was spricht für dieses Projekt... a) Bedürfnisnachweis Knappes Angebot an Mietwohnungen Das Angebot an marktgerechten Mietwohnungen in Stalden ist knapp. Auf den diversen Immobilienportalen im Internet werden kaum Mietwohnungen in Stalden angeboten. Diese Feststellung deckt sich mit den Abklärungen der Gemeinde vor Ort: Diese bestätigen ebenfalls einen Mangel. Darum sieht die Gemeinde Handlungsbedarf. Wieso investiert die Gemeinde in den Wohnbau? Es gehört nicht zum Kerngeschäft einer Gemeinde, Wohnungen zu kaufen und zu vermieten. Wieso sieht die Gemeinde Stalden darin trotzdem eine sinnvolle Investition? In den Talgemeinden im Rhonetal sind es oft institutionelle Investoren (Pensionskassen, Versicherungen etc.), die Mietwohnungen bauen. Weil das Investitionsvolumen eine gewisse Mindestgrösse aufweisen muss, investieren diese Investoren in der Regel nicht in kleinere Mietwohnungsprojekte. Die Gemeinde Stalden ist zur Erkenntnis gelangt: Es ist unwahrscheinlich, dass private oder institutionelle Investoren in absehbarer Zeit in Stalden neue, marktgerechte Mietwohnungen bauen. Ein hinreichendes Angebot an Mietwohnungen ist für die Gemeindeentwicklung jedoch

8 wichtig. Insbesondere junge Familien, die gerne in Stalden zur Miete wohnen möchten, sollen vor Ort attraktive Angebote finden. Fazit: Weil der Markt dieses Bedürfnis kaum selber regelt, hat die Gemeinde entschieden, eine aktive Rolle zu übernehmen. b) Wirtschaftliche Tragbarkeit für die Gemeinde Die Gemeinde legt Wert auf die wirtschaftliche Tragbarkeit der geplanten Investition. Diese Beurteilung wird nachfolgend illustriert. Alle Daten betreffen die erste Etappe. Investition der Gemeinde Folgende Übersicht zeigt den Investitionsbedarf der Gemeinde für die erste Etappe unter Berücksichtigung aller damit zusammenhängenden Geldflüsse. (Es handelt sich um provisorische Daten.) Anlagekosten Gemeinde 1. Etappe CHF Kaufpreise brutto Wohnungen Kaufpreise brutto Parkplätze Rabatt auf VP 5% => netto Anlagekosten Kauf Verkauf Bauland 1. Etappe Verurkundung Kauf Wohnungen etc Anschlussgebühren 1. Etappe ca => Netto Mittelbedarf Gemeinde

9 Kalkulation Vermietung Auf Basis realistischer Annahmen wird der Nettomietertrag ermittelt. Hier die Resultate für die erste Etappe: Tragbarkeit In einem letzten Schritt ist die Tragbarkeit zu prüfen: Welche Geldflüsse werden bei der Gemeinde durch die Investition in Mietwohnungen ausgelöst? Hierzu wird die Annahme getroffen, dass die Gemeinde den Kauf der Wohnungen mit CHF 1.5 Mio. fremdfinanziert. Das entspricht einer Belehnung von unter 50 %.

10 Fazit: Die Berechnungen zeigen: Die Mietwohnungen der Gemeinde sind bei einer planmässigen Entwicklung selbsttragend. Die finanzielle Tragbarkeit aus Sicht der Gemeinde ist somit gewährleistet, umso mehr Stalden über gesunde Gemeindefinanzen verfügt. c) Nachhaltiger Nutzen Eine Realisierung des Wohnbauprojekts Unneri Merje ist ohne die geplante Public-Privat-Partnerschaft eher unwahrscheinlich. Weder die privaten Investoren noch die Gemeinde würden dieses Projekt im Alleingang realisieren.

11 Mit der Schaffung eines marktgerechten Mietwohnungsangebots kann Stalden seine Attraktivität als Wohnort nachhaltig sichern und steigern. Neue Einwohner bereichern nicht nur das soziale Leben, sondern führen auch zu einem höheren Steuersubstrat und zu einer besseren Auslastung der Infrastrukturen und Dienstleistungen. Ein wesentlicher Faktor ist die nachhaltige Sicherung als Schulstandort. Damit will Stalden seine Zentrumsfunktionen im äusseren Vispertal mittel- und langfristig sichern. Fazit: Attraktiver Wohnraum ist ein wichtiger Standortfaktor für Stalden. Entsprechend empfiehlt die Gemeinde ihren Bürgerinnen und Bürgern das Wohnbauprojekt zur Annahme.

12 Für nähere Details verweisen wir auf die Infoveranstaltungen vom 11. und 18. Mai 2016.

Mietwohnungen Haus 1A/2A/3A/4A

Mietwohnungen Haus 1A/2A/3A/4A Mietwohnungen Haus 1A/2A/3A/4A KONTAKT Vermietung und Verkauf Bauherrschaft Erstellerin Generalunternehmerin Architekt PK Immo AG Werkstrasse 71 3250 Lyss Telefon-Nr. +41 (0)32 387 07 50 Fax-Nr. +41 (0)32

Mehr

Restaurant Schwert Wald - Dokumentation Vermietung

Restaurant Schwert Wald - Dokumentation Vermietung Finanzen Liegenschaften Bahnhofstrasse 6 Postfach 364 8636 Wald ZH Tel. 055 256 51 90 liegenschaften@wald.zh.ch Restaurant Schwert Wald - Dokumentation Vermietung Kontakt Vermietung Marco Gremli, Bereichsleiter

Mehr

«Fokus» Kräfte bündeln an der Aa. Kanton Zug und Zugerland Verkehrsbetriebe AG bauen ihre Infrastruktur gemeinsam aus

«Fokus» Kräfte bündeln an der Aa. Kanton Zug und Zugerland Verkehrsbetriebe AG bauen ihre Infrastruktur gemeinsam aus «Fokus» Kräfte bündeln an der Aa Kanton Zug und Zugerland Verkehrsbetriebe AG bauen ihre Infrastruktur gemeinsam aus Win, win, win! Die kantonale Verwaltung und die ZVB benötigen für die zukünftig anstehenden

Mehr

Die Mietpreise sind jetzt festgelegt

Die Mietpreise sind jetzt festgelegt Zuger Zeitung Frontseite; 22.12.2010 Die Mietpreise sind jetzt festgelegt 340 zusätzliche preisgünstige Wohnungen werden entstehen. Nun hat die Stadt dafür Regeln definiert. any. Für den Mittelstand ist

Mehr

VORWORT. Der Gemeinderat freut sich, Ihnen das Leitbild der Gemeinde Weiach vorlegen zu können.

VORWORT. Der Gemeinderat freut sich, Ihnen das Leitbild der Gemeinde Weiach vorlegen zu können. Leitbild der Gemeinde Weiach 2014 2018 VORWORT Der Gemeinderat freut sich, Ihnen das Leitbild der Gemeinde Weiach vorlegen zu können. Nach Beginn der neuen Amtsdauer hat der Gemeinderat das bestehende

Mehr

ROGGLISWIL LU. Das Raumangebot das Sie begeistern wird:

ROGGLISWIL LU. Das Raumangebot das Sie begeistern wird: Roggliswil 6265 - ROGGLISWIL LU Das Raumangebot das Sie begeistern wird: Allgemein Die Wohnungen sind Minergie, zertifiert Grosszügige Balkone 18.2 m2 Integrierter Wintergarten 4.5 Zimmer-Wohnungen Pro

Mehr

Einwohnergemeinde Trubschachen. Gemeindeverwaltung Fax PC-Konto Leben und Geniessen

Einwohnergemeinde Trubschachen. Gemeindeverwaltung Fax PC-Konto Leben und Geniessen Einwohnergemeinde Trubschachen Gemeindeverwaltung 034 495 51 55 Fax 034 495 61 40 PC-Konto 30-8100-7 Leben und Geniessen Realisieren Sie Ihr Eigenheim in einer Gemeinde mit Zukunft! Die Einwohnergemeinde

Mehr

Schweizerischer Verband für Wohnungswesen SVW Bern-Solothurn. Förderstelle Gemeinnütziger Wohnungsbau Kanton Bern informiert, berät, unterstützt

Schweizerischer Verband für Wohnungswesen SVW Bern-Solothurn. Förderstelle Gemeinnütziger Wohnungsbau Kanton Bern informiert, berät, unterstützt Schweizerischer Verband für Wohnungswesen SVW Bern-Solothurn Förderstelle Gemeinnütziger Wohnungsbau Kanton Bern informiert, berät, unterstützt Der Kanton Bern unterstützt den gemeinnützigen Wohnungsbau.

Mehr

DIE IMMOBILIENPLANER. Solides Fundament für Ihre Wohnträume T RAUM RAUM WOHN-

DIE IMMOBILIENPLANER. Solides Fundament für Ihre Wohnträume T RAUM RAUM WOHN- DIE IMMOBILIENPLANER Solides Fundament für Ihre Wohnträume WOHN- T RAUM WOHN- RAUM Unsere Mitarbeitenden sind ausgebildete Immobilienexperten in unterschied lichen Fachgebieten: Architekten, Bauingenieure,

Mehr

Projekt Glasfasernetz Oberwallis

Projekt Glasfasernetz Oberwallis Projekt Glasfasernetz Oberwallis Ablauf Wozu ein Glasfasernetz? Was beinhaltet das Glasfaserprojekt? Wer ist am Projekt beteiligt? Wie ist die DANET Oberwallis AG organisiert? Wie ist die Finanzierung

Mehr

Objektsuche Miete oder Kauf

Objektsuche Miete oder Kauf Objektsuche Miete oder Kauf Auftraggeber Suchmandat: Schule Auftragnehmer Suchmandat: Wüest & Partner AG Zürich, im Juni 2014 Ausgangslage Schule Die Schule ist eine Tagesschule mit Standort in der Region

Mehr

vermietungsdokumentation

vermietungsdokumentation vermietungsdokumentation im herzen von bern-bümpliz attraktive büroräumlichkeiten bümplizstrasse 142, 3018 bern bürofläche von 398 m 2 im 1. obergeschoss archiv- und lagerflächen im 3. untergeschoss einstellhallenplätze

Mehr

Liegenschaftenverkauf Dorfstrasse 56, Kat.-Nrn. 8456/4368 Stadt Opfikon an Lerch Immobilien AG, Baar Genehmigung Kaufvertrag

Liegenschaftenverkauf Dorfstrasse 56, Kat.-Nrn. 8456/4368 Stadt Opfikon an Lerch Immobilien AG, Baar Genehmigung Kaufvertrag STADTRAT Antrag des Stadtrates vom 17. Dezember 2013 Liegenschaftenverkauf Dorfstrasse 56, Kat.-Nrn. 8456/4368 Stadt Opfikon an Lerch Immobilien AG, Baar Genehmigung Kaufvertrag L2.2.8 Der Gemeinderat

Mehr

Preisgünstiges Wohnen in der Region Bern

Preisgünstiges Wohnen in der Region Bern Preisgünstiges Wohnen in der Region Bern Referat von Evi Allemann Nationalrätin, Präsidentin MieterInnenverband Kanton Bern Mietzinsentwicklung Bestandesmieten und Teuerung seit 2008 Quelle: Mietpreisindex

Mehr

Basel, Arealentwicklung Volta Nord. Susanne Zenker - SBB Immobilien Leiterin Anlageobjekte Entwicklung

Basel, Arealentwicklung Volta Nord. Susanne Zenker - SBB Immobilien Leiterin Anlageobjekte Entwicklung Basel, Arealentwicklung Volta Nord Susanne Zenker - SBB Immobilien Leiterin Anlageobjekte Entwicklung 22.06.2016 SBB Immobilien SBB Immobilien Development Juni 2016 3 SBB Immobilien. 864 Mitarbeitende

Mehr

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor

Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Für fairen Wohnraum. Engagement für fairen Wohnraum Logis Suisse stellt sich vor Bezahlbarer Wohnraum für alle. Unsere Vision Logis Suisse setzt sich seit über 40 Jahren für fairen Wohnraum ein. Das heisst,

Mehr

Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG

Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG Chancen bei der Wertschöpfung durch Windenergie Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG Gotha, den 8. Mai 2017 Ein Gemeinschaftsunternehmen der Eisenacher Versorgungs-Betriebe GmbH, Energieversorgung Apolda

Mehr

Haus 1. Wohnüberbauung Sirius Gisikon. Verkaufsdokumentation. Anlageobjekt. Wohnüberbauung Sirius, 6038 Gisikon ARCHITEKTUR VERKAUF

Haus 1. Wohnüberbauung Sirius Gisikon. Verkaufsdokumentation. Anlageobjekt. Wohnüberbauung Sirius, 6038 Gisikon ARCHITEKTUR VERKAUF Anlageobjekt 14.03.2013 Verkaufsdokumentation Wohnüberbauung Sirius, 6038 Gisikon VERKAUF LINEAR IMMOBILIEN AG ARCHITEKTUR GU+IMMOBILIEN ARCHITEKTUR LINEAR PROJEKT AG ARCHITEKTUR BAULEITUNG Linear Immobilien

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 1. Das Wichtigste in Kürze Lage Ortsplan Zwingen Situation Projektpläne 5. 6.

INHALTSVERZEICHNIS. 1. Das Wichtigste in Kürze Lage Ortsplan Zwingen Situation Projektpläne 5. 6. INHALTSVERZEICHNIS Register-Nr. Seite 1. Das Wichtigste in Kürze 1 2. Lage 2 3. Ortsplan Zwingen 3 4. Situation 4 5. Projektpläne 5 6. Baubeschrieb 6 7. Mietertrag 7 8. Anlagekosten / Rendite 9 9. Terminprogramm

Mehr

5 ½-Zimmer-Wohnung mit herrlichem Alpenpanorama

5 ½-Zimmer-Wohnung mit herrlichem Alpenpanorama 5 ½-Zimmer-Wohnung mit herrlichem Alpenpanorama Sonnerain 4 6024 Hildisrieden BERATUNG UND VERKAUF Eugen und Carmen Brügger Sonnerain 4 6024 Hildisrieden P 041 280 07 09 G 041 280 07 07 N 078 749 21 85

Mehr

Bündnis für gutes Wohnen in Thüringen

Bündnis für gutes Wohnen in Thüringen Bündnis für gutes Wohnen in Thüringen Zwischen dem Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr vertreten durch Herrn Minister Christian Carius und den Städten Erfurt vertreten durch den

Mehr

Stadt Frauenfeld. Reglement über die Förderung von preisgünstigem Wohnraum

Stadt Frauenfeld. Reglement über die Förderung von preisgünstigem Wohnraum Stadt Frauenfeld Reglement über die Förderung von preisgünstigem Wohnraum 908.0.2 STADT FRAUENFELD Reglement über die Förderung von preisgünstigem Wohnraum vom 20. April 2016 I INHALTSVERZEICHNIS Seite

Mehr

Stadt Dorsten Der Bürgermeister

Stadt Dorsten Der Bürgermeister Stadt Dorsten Der Bürgermeister Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die finanzielle Situation von Bund, Ländern und Gemeinden ist in der Diskussion. Viele Bürgerinnen und Bürger fragen sich, warum angesichts

Mehr

WOHNEN IM DORFKERN VON ZIZERS LA VEGNA AG. Verkaufsobjekt. 5½- Zimmerwohnung EG (02) Kreuzgasse Zizers. Kontakt

WOHNEN IM DORFKERN VON ZIZERS LA VEGNA AG. Verkaufsobjekt. 5½- Zimmerwohnung EG (02) Kreuzgasse Zizers. Kontakt LA VEGNA AG WOHNEN IM DORFKERN VON ZIZERS Verkaufsobjekt 5½- Zimmerwohnung EG (02) Kreuzgasse 6 7205 Zizers Kontakt michel dünser & partner ag ottostrasse 29 7000 Chur 081 330 42 42 andreas.duenser@mdp-treuhand.ch

Mehr

MIETE. Geschäftsräumlichkeiten. Verkauf oder Miete. SIE suchen. SIE entscheiden. Blegistrasse 13, 6340 Baar-Sihlbrugg. Immobilien und Pensionskassen

MIETE. Geschäftsräumlichkeiten. Verkauf oder Miete. SIE suchen. SIE entscheiden. Blegistrasse 13, 6340 Baar-Sihlbrugg. Immobilien und Pensionskassen Immobilien und Pensionskassen Geschäftsräumlichkeiten Blegistrasse 13, 6340 Baar-Sihlbrugg Verkauf oder Miete PRIKA AG Gewerbestrasse 6 6330 Cham Telefon 041560 06 50 Mail lfeulner@prika.ch SIE suchen

Mehr

Immobilien im Kanton Thurgau: Ihr neuer Standort

Immobilien im Kanton Thurgau: Ihr neuer Standort Suchen Sie für Ihr Unternehmen die passende Immobilie im Kanton Thurgau? Unabhängig davon, was ihre Bedürfnisse sind, im Thurgau werden Sie fündig und dies zu einem moderaten Preis. Wir geben Ihnen einen

Mehr

Wir verkaufen: Am Chirchhöfli 3 in 8955 Oetwil an der Limmat 6 ½ Zi.-Reiheneinfamilienhaus Ihr Team für Neu- und Umbauten!

Wir verkaufen: Am Chirchhöfli 3 in 8955 Oetwil an der Limmat 6 ½ Zi.-Reiheneinfamilienhaus Ihr Team für Neu- und Umbauten! www.landolfi.ch Ihr Team für Neu- und Umbauten! Wir verkaufen: Am Chirchhöfli 3 in 8955 Oetwil an der Limmat 6 ½ Zi.-Reiheneinfamilienhaus Attraktive Vorortsgemeinde von Zürich Ausgezeichnete Nutzung der

Mehr

ÜBERSICHT UND KENNZAHLEN

ÜBERSICHT UND KENNZAHLEN ÜBERSICHT UND KENNZAHLEN Basel Kloten Winterthur Zürich Olten St.Gallen Zug Solothurn Luzern Neuchâtel Bern Chur Thun Davos Lausanne Brig-Glis Sion Bellinzona Genève Nutzungsarten Gewerbe Verkauf Punktgrösse

Mehr

Substanzerhalt Bahn- Infrastruktur der Schweiz. Medienkonferenz BAV/SBB vom 28. Juni 2010

Substanzerhalt Bahn- Infrastruktur der Schweiz. Medienkonferenz BAV/SBB vom 28. Juni 2010 Substanzerhalt Bahn- Infrastruktur der Schweiz Medienkonferenz BAV/SBB vom 28. Juni 2010 Substanzerhalt Bahninfrastruktur 1. Einleitung Peter Füglistaler, Direktor BAV 2. Zweitmeinung BAV Toni Eder, Vizedirektor

Mehr

Adresse: Aspstrasse, 4702 Oensingen, Schweiz

Adresse: Aspstrasse, 4702 Oensingen, Schweiz Aida Immobilien AG Liegenschaftsverkauf Bauberatung / Finanzierung Sportplatzweg 2 5722 Gränichen Tel. 062 723 00 30 Fax. 062 723 41 13 www.aida-immobilien.ch info@aida-immobilien.ch Zu verkaufen: Schönes

Mehr

Investieren, wo Zukunft noch Zukunft ist

Investieren, wo Zukunft noch Zukunft ist Investieren, wo Zukunft noch Zukunft ist Saarbrücken, Wohnung, 135.014 Ihr Ansprechpartner Unser Team Telefon: 0681/92627-12 Telefax: 0681/92627-17 Anbieter S-Pro-Finanz GmbH Eisenbahnstraße 66 66117 Saarbrücken

Mehr

Adresse: Dammstrasse, 5210 Windisch

Adresse: Dammstrasse, 5210 Windisch Aida Immobilien AG Liegenschaftsverkauf Bauberatung / Finanzierung Sportplatzweg 2 5722 Gränichen Tel. 062 723 00 30 Fax. 062 723 41 13 www.aida-immobilien.ch info@aida-immobilien.ch Zu verkaufen: Zu verkaufen:

Mehr

Leitfragen zur Erhaltung. Verfahren zur Bestimmung des Erhaltungsbedarfs in kommunalen Strassennetzen. Welchen Zustand haben unsere Strassen?

Leitfragen zur Erhaltung. Verfahren zur Bestimmung des Erhaltungsbedarfs in kommunalen Strassennetzen. Welchen Zustand haben unsere Strassen? Verfahren zur Bestimmung des Erhaltungsbedarfs in kommunalen en Olten, 4. November 2008 Mittlerer Zustandswert 2008 Zeit Zustandsentwicklung Netz (Wirkungsmessung) Patrik Hitz Leitfragen zur Erhaltung

Mehr

Grosses Haus mit viel Umschwung in St. Ursen (FR)

Grosses Haus mit viel Umschwung in St. Ursen (FR) Grosses Haus mit viel Umschwung in St. Ursen (FR) Zentrale Lage im Dorf und Stadtnähe Agglomeration Freiburg Nutzungs- und Ausbaupotenzial Ideal für Familien, als Zwei-Generationenhaus oder für ein Gemeinschaftsprojekt

Mehr

Wohnen im "Burghalden-Ring", Lenzburg. Erstvermietung. Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht

Wohnen im Burghalden-Ring, Lenzburg. Erstvermietung.  Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht www.burghalden-ring.ch Erstvermietung Hohe Lebensqualität: Altstadt Parkanlage Innenhöfe Ruhe Aussicht Bezug: Ziegelackerweg 16 ab 1. Dezember 2012 Ziegelackerweg 13 ab 1. Juli 2013 Bauherrschaft TERRIAL

Mehr

Fragebogen für Immobilieneigentümer

Fragebogen für Immobilieneigentümer Fragebogen für Immobilieneigentümer Kurze Vorinformation: Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt, auf Wunsch ist der Fragebogen auch anonym ausfüllbar. Sollten Sie Fragen oder Interesse

Mehr

Adresse: Friedhofstrasse 15, 2540 Grenchen

Adresse: Friedhofstrasse 15, 2540 Grenchen Aida Immobilien AG Liegenschaftsverkauf Bauberatung / Finanzierung Sportplatzweg 2 5722 Gränichen Tel. 062 723 00 30 Fax. 062 723 41 13 www.aida-immobilien.ch info@aida-immobilien.ch Zu vermieten: Zu vermieten!

Mehr

Hans Stoller Baurecht + Baumanagement. Wiedervermietung nach Totalsanierung Kestenbergstrasse Windisch

Hans Stoller Baurecht + Baumanagement. Wiedervermietung nach Totalsanierung Kestenbergstrasse Windisch Hans Stoller Baurecht + Baumanagement Wiedervermietung nach Totalsanierung Kestenbergstrasse 6 5210 Windisch Allgemeines An der Kestenbergstrasse 6 wurde 2015 das bestehende Mehrfamilienhaus totalsaniert.

Mehr

GREEN VILLAGE WOHNEN AM STADTBERGENWEG WIR MACHEN WOHNEN LEISTBAR MEINE INVESTITION IN GRUND UND BODEN

GREEN VILLAGE WOHNEN AM STADTBERGENWEG WIR MACHEN WOHNEN LEISTBAR MEINE INVESTITION IN GRUND UND BODEN www.freiraumimmobilien.at GREEN VILLAGE WOHNEN AM STADTBERGENWEG WIR MACHEN WOHNEN LEISTBAR MEINE INVESTITION IN GRUND UND BODEN VORWORT Wohnen in der Thermenhauptstadt: Fürstenfeld mit ca. 8500 Einwohnern

Mehr

Energieausweise für Wohngebäude

Energieausweise für Wohngebäude 23 Energieausweise für Wohngebäude Energieausweise für Wohngebäude sollen dem künftigen Eigentümer bzw. Mieter einer Immobilie anschaulich vor Augen führen, welche Energiekosten auf ihn zukommen. Der Gesetzgeber

Mehr

Moderne Wohnung an zentraler und ruhiger Lage. Fällanden - Zürich. Anzahl Zimmer 4 Kaufpreis CHF 920'000

Moderne Wohnung an zentraler und ruhiger Lage. Fällanden - Zürich. Anzahl Zimmer 4 Kaufpreis CHF 920'000 Moderne Wohnung an zentraler und ruhiger Lage Fällanden - Zürich Wohnfläche ca. 114 m2 Balkonfläche ca. 19 m2 Anzahl Zimmer 4 Kaufpreis CHF 920'000 Eckdaten Lage zentrale Dorflage Baujahr 2006/07 Wohnfläche

Mehr

Verkaufsdokumentation. 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Einfamilienhaus Ueberbauung Hofgut Dorfstrasse in Signau

Verkaufsdokumentation. 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Einfamilienhaus Ueberbauung Hofgut Dorfstrasse in Signau Verkaufsdokumentation 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Einfamilienhaus Ueberbauung Hofgut Dorfstrasse in Signau 4 ½ Zimmer Einfamilienhaus Ueberbauung Hofgut in Signau Sehr geehrter Interessent Sehr geehrte Interessentin

Mehr

«Stadtentwicklung und Bodenpolitik»

«Stadtentwicklung und Bodenpolitik» ZBV Zürcher Studiengesellschaft für Bau- und Verkehrsfragen Schlüsselfragen der Raumentwicklung Zürich «Stadtentwicklung und Bodenpolitik» Veranstaltung vom Input-Referat von Martin Hofer 1 Vorbemerkungen

Mehr

G Ä R T N E R E I & M E H R F A M I L I E N H A U S M I T 3 WO H N U N G E N B A C H T E L E N S T R A S S E 6, G R E N C H E N

G Ä R T N E R E I & M E H R F A M I L I E N H A U S M I T 3 WO H N U N G E N B A C H T E L E N S T R A S S E 6, G R E N C H E N G Ä R T N E R E I & M E H R F A M I L I E N H A U S M I T 3 WO H N U N G E N B A C H T E L E N S T R A S S E 6, G R E N C H E N S T A N D O R T I N F O R M A T I O N K A R T E N A U S S C H N I T T / O

Mehr

Gränichen

Gränichen apfel hain Gränichen www.apfelhain.ch Modernes Wohnen im Grünen Projektbeschrieb Die Überbauung «Apfelhain» befi ndet sich im westlichen Teil von Gränichen, zentral und ruhig gelegen und nur wenige Minuten

Mehr

Projekt Glasfasernetz Oberwallis

Projekt Glasfasernetz Oberwallis Projekt Glasfasernetz Oberwallis Ablauf Wozu ein Glasfasernetz? Was beinhaltet das Glasfaserprojekt? Wer ist am Projekt beteiligt? Wie ist die DANET Oberwallis AG organisiert? Wie ist die Finanzierung

Mehr

Begehrte 3.5 Z Wohnung an bester Lage

Begehrte 3.5 Z Wohnung an bester Lage Begehrte 3.5 Z Wohnung an bester Lage Pfisternweg 2, 6340 Baar Details externe Objnr BaaPfi2_1OG Objektart Wohnung Objekttyp Etagenwohnung Nutzungsart Wohnen Vermarktungsart Kauf Kaufpreis CHF 845 000

Mehr

RESIDENCE PARK. Stadt Zug

RESIDENCE PARK. Stadt Zug RESIDENCE PARK Attraktive 4 1/2 bis 5 Zimmer Penthouse-Attikawohnung mit zwei Terrassen Morgen- und Abendsonne an beliebter, ruhiger Zentrumslage Stadt Zug Stadtleben geniessen Standort / Lage Die Stadt

Mehr

Verkaufsdokumentation. 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus im Simmental / Därstetten

Verkaufsdokumentation. 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus im Simmental / Därstetten Verkaufsdokumentation 4 ½ oder 5 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus im Simmental / Därstetten Referenzhaus 4 ½ Zimmer Chalet / Blockhaus in Därstetten / Simmental Sehr geehrter Interessent Sehr geehrte Interessentin

Mehr

B O T S C H A F T. Zukunft altes Gemeindehaus Lenzerheide Beschluss weiteres Vorgehen. An die Mitglieder des Gemeinderates Vaz/Obervaz

B O T S C H A F T. Zukunft altes Gemeindehaus Lenzerheide Beschluss weiteres Vorgehen. An die Mitglieder des Gemeinderates Vaz/Obervaz Gemeindevorstand An die Mitglieder des Gemeinderates Vaz/Obervaz Lenzerheide, 21. August 2013 Gemeinderatssitzung vom 10. September 2013 B O T S C H A F T Zukunft altes Gemeindehaus Lenzerheide Beschluss

Mehr

ERSTVERMIETUNG. Pilatusweg, Ottenbach leben im Mittelpunkt. Bezug Ende 2011! Tel

ERSTVERMIETUNG. Pilatusweg, Ottenbach leben im Mittelpunkt.  Bezug Ende 2011! Tel Pilatusweg, Ottenbach leben im Mittelpunkt Ihre attraktive 3.5- bis 5.5-Zimmerwohnung am Pilatusweg in Ottenbach ZH. ERSTVERMIETUNG www.vonholzen-immobilien.ch Tel. 041 666 30 90 Bezug Ende 2011! Wohnen

Mehr

Wir bauen für Sie: Am Blumenweg in 5037 Muhen 4 x 3 ½ Zi. ETW 1 x 4 ½ Zi. Dach - ETW Ihr Team für Neu- und Umbauten!

Wir bauen für Sie: Am Blumenweg in 5037 Muhen 4 x 3 ½ Zi. ETW 1 x 4 ½ Zi. Dach - ETW Ihr Team für Neu- und Umbauten! www.landolfi.ch Ihr Team für Neu- und Umbauten! Wir bauen für Sie: Am Blumenweg in 5037 Muhen 4 x 3 ½ Zi. ETW 1 x 4 ½ Zi. Dach - ETW Attraktive Agglomerationsgemeinde in der Nähe von Aarau Hervorragende

Mehr

ITW Ingenieurunternehmung AG

ITW Ingenieurunternehmung AG Innovativ und zuverlässig Räume zu mieten Industrie- und Gewerbegebäude Schweizersbildstrasse 41, 8207 Schaffhausen, Schweiz Alte Landstrasse 3, 9496 Balzers, Liechtenstein, T +423 388 03 03, F +423 388

Mehr

Gemeinde Geroldswil. Eine attraktive Gemeinde mit Visionen für die Zukunft! 2. Juni 2014 1

Gemeinde Geroldswil. Eine attraktive Gemeinde mit Visionen für die Zukunft! 2. Juni 2014 1 Eine attraktive Gemeinde mit Visionen für die Zukunft! 1 Agenda Die Gemeinde in Zahlen und Fakten Investitionen - Beitrag an die Wirtschaft Zentrumsentwicklung - Attraktivität als Standortvorteil Werd

Mehr

Bericht und Antrag 13105

Bericht und Antrag 13105 Gemeinderat Einwohnerrat 5610 Wohlen AG Gemeinde Wohlen, Gemeinderat, Kapellstrasse 1, 5610 Wohlen Telefon 056 619 92 05, gemeinderat@wohlen.ch, www.wohlen.ch 18. Juli 2016 Bericht und Antrag 13105 Genehmigung

Mehr

UxÄÄtä àt Landstrasse 15, 7304 Maienfeld Erstbezug per 1. Juli 2009 Weinbau, Sport, Kultur

UxÄÄtä àt Landstrasse 15, 7304 Maienfeld Erstbezug per 1. Juli 2009 Weinbau, Sport, Kultur ALEXANDERSTRASSE 24 7000 CHUR TEL: 081 257 35 75 FAX 081 257 35 95 www.pk.gr.ch info@pk.gr.ch CASSA DA PENSIUN DAL CHANTUN GRISCHUN CASSA CANTONALE PENSIONI DEI GRIGIONI UxÄÄtä àt Landstrasse 15, 7304

Mehr

STADT STEIN AM RHEIN. An die Mitglieder des Einwohnerrates der Stadt Stein am Rhein

STADT STEIN AM RHEIN. An die Mitglieder des Einwohnerrates der Stadt Stein am Rhein STADT STEIN AM RHEIN An die Mitglieder des Einwohnerrates der Stadt Stein am Rhein Antrag an den Einwohnerrat, Sitzung vom 08.04.2011 Verkauf der Landparzelle, GB Nr. 952, Degerfeld Zustimmung zum Verkauf

Mehr

Adresse: Rumpelweg, 4632 Trimbach (SO)

Adresse: Rumpelweg, 4632 Trimbach (SO) Aida Immobilien AG Liegenschaftsverkauf Bauberatung / Finanzierung Sportplatzweg 2 5722 Gränichen Tel. 062 723 00 30 Fax. 062 723 41 13 www.aida-immobilien.ch info@aida-immobilien.ch Zu verkaufen: Investoren

Mehr

Alte Baustellen abarbeiten - Neue Perspektiven aufzeigen

Alte Baustellen abarbeiten - Neue Perspektiven aufzeigen Alte Baustellen abarbeiten - Neue Perspektiven aufzeigen Innenstadt Für die Sanierung der Innenstadt wurde mit Hilfe der Bürger ein Rahmenplan auf den Weg gebracht. Der Rahmenplan zeigt auf, mit welchen

Mehr

Anlagereglement der Gemeinde Klosters-Serneus

Anlagereglement der Gemeinde Klosters-Serneus Anlagereglement der Gemeinde Klosters-Serneus Erlassen durch den Gemeinderat Klosters-Serneus am 28. Mai 2015 0. Ausgangslage In den vergangenen Jahren hat die Gemeinde Klosters-Serneus ihre Flüssigen

Mehr

Ausschreibung Bauträger

Ausschreibung Bauträger Neu-Tödi Gemeindeverwaltung Horgen Abteilung Alter und Gesundheit Baumgärtlistrasse 12, 8810 Horgen 044 725 95 55 karl.conte@horgen.ch 12.2.201 Inhalt 1. Einleitung 3 2. Organisatorisches 4 3. Aufgabe

Mehr

Wohnungspaket. Fluhmattstrasse 8a, 6033 Buchrain. 3 x 4½-Zimmer-Wohnungen inkl. Parkplatz 3 x 3½-Zimmer-Wohnungen inkl. Parkplatz 2 Aussenparkplätze

Wohnungspaket. Fluhmattstrasse 8a, 6033 Buchrain. 3 x 4½-Zimmer-Wohnungen inkl. Parkplatz 3 x 3½-Zimmer-Wohnungen inkl. Parkplatz 2 Aussenparkplätze Wohnungspaket Fluhmattstrasse 8a, 6033 Buchrain 3 x 4½-Zimmer-Wohnungen inkl. Parkplatz 3 x 3½-Zimmer-Wohnungen inkl. Parkplatz 2 Aussenparkplätze Die Eckdaten Ihre Vorteile Lage Zentrum Buchrain - Zentrale

Mehr

Solarstrom macht Schule

Solarstrom macht Schule Solarstrom macht Schule Unterstützungsprogramm für Luzerner Gemeinden Solarinitiative für Gemeinden 1 2 Solarinitiative für Gemeinden «Ernten Sie auf Ihren Schulhäusern Strom von der Sonne!» Die Sonnenenergie

Mehr

Urnenabstimmung vom 5. Juni 2016

Urnenabstimmung vom 5. Juni 2016 Urnenabstimmung vom 5. Juni 2016 Schulhaus Räuchlisberg unteres Schulhaus Oberaach oberes Schulhaus Oberaach Botschaft der Volksschulbehörde Amriswil-Hefenhofen-Sommeri an die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger

Mehr

Immobilienentwicklung aus Leidenschaft

Immobilienentwicklung aus Leidenschaft Immobilienentwicklung aus Leidenschaft Der Weg in die Zukunft besteht nicht aus Beton, sondern aus Ideen. Grund und Boden ist eines der wenigen Güter, dass sich nicht vermehren lässt. Umso sorgsamer und

Mehr

Wohnen im Herzen von Oberhittnau

Wohnen im Herzen von Oberhittnau Interessentendossier STOFFELhof Wohnen im Herzen von Oberhittnau V1 (07-16/TBM AG/DB) Geschätzte Interessenten Die Hittnauer Bevölkerung hat durch den Urnengang am 22. November 2015 grünes Licht gegeben,

Mehr

Ein bezauberndes Zuhause in Uetikon am See.

Ein bezauberndes Zuhause in Uetikon am See. Ein bezauberndes Zuhause in Uetikon am See. Kuoni Mueller & Partner Residential AG Schweizergasse 21 CH 8001 Zürich Telefon 043 344 65 65 www.kmp.ch Wohnen mit teilweiser Seesicht. Esszimmer mit Ausgang

Mehr

AXA Schweiz: Energie-Management und Effizienz-Massnahmen bei einem grossen institutionellen Immobilien-Investor

AXA Schweiz: Energie-Management und Effizienz-Massnahmen bei einem grossen institutionellen Immobilien-Investor Mai 2012 AXA Schweiz: Energie-Management und Effizienz-Massnahmen bei Jürg Burkhard Phil Reif A. Investitions-Liegenschaften AXA Real Estate ist einer der grössten institutionellen Immobilien-Investoren

Mehr

PROJEKTENTWICKLUNG "WOHNÜBERBAUUNG BACHWEG" 4612 WANGEN BEI OLTEN

PROJEKTENTWICKLUNG WOHNÜBERBAUUNG BACHWEG 4612 WANGEN BEI OLTEN PROJEKTENTWICKLUNG "WOHNÜBERBAUUNG BACHWEG" 4612 WANGEN BEI OLTEN Inhaltsverzeichnis 3 Region um Wangen bei Olten 4 Detailinformationen Wangen bei Olten 5 Situationsplan 6 Grundriss Untergeschoss, Tiefgarage

Mehr

REGLEMENT FÜR DIE ZUR VERFÜGUNGSSTELLUNG VON BAULAND IM BAURECHT IM GEBIET TEILE / FLUGPLATZ

REGLEMENT FÜR DIE ZUR VERFÜGUNGSSTELLUNG VON BAULAND IM BAURECHT IM GEBIET TEILE / FLUGPLATZ REGLEMENT FÜR DIE ZUR VERFÜGUNGSSTELLUNG VON BAULAND IM BAURECHT IM GEBIET TEILE / FLUGPLATZ 1. Bauzone Teile / Flugplatz Zur Wohnbauförderung, zur Schaffung von Arbeitsplätzen bzw. zur Ansiedlung von

Mehr

Umfassende Beratung aus einer Hand

Umfassende Beratung aus einer Hand Private Finanzplanung Umfassende Beratung aus einer Hand Vermögens aufbau Vermögensplanung Risikovorsorge Nachlass Ihr Weg in eine gesicherte Zukunft Inflationsschutz Anlagehorizont Pensionierung vorbereiten

Mehr

Mietersache oder Vermietersache?

Mietersache oder Vermietersache? Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände Mietersache oder Vermietersache? Darum kümmert sich mein Mieter schon Darum kümmert sich mein Vermieter schon? Inhalt Wertsteigerung

Mehr

M i e t a n g e b o t Bremervörde, Neue Straße 38/Marktstraße 1

M i e t a n g e b o t Bremervörde, Neue Straße 38/Marktstraße 1 M i e t a n g e b o t 27432 Bremervörde, Neue Straße 38/Marktstraße 1 EDEKA Nord 1 Lage und Anbindung (ÖPNV) Bremervörde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Norden des Landkreises Rotenburg in

Mehr

Achitekturkunst - offen konzipierte Gartenwohnung auf 122 m² Flugbrunnenstrasse 19, 3065 Bolligen

Achitekturkunst - offen konzipierte Gartenwohnung auf 122 m² Flugbrunnenstrasse 19, 3065 Bolligen 1 Achitekturkunst - offen konzipierte Gartenwohnung auf 122 m² Flugbrunnenstrasse 19, 3065 Bolligen Wichtige Informationen OBJEKT Offen konzipierte 3½-Zimmer-Gartenwohnung auf 122 m² ADRESSE Flugbrunnenstrasse

Mehr

ATELIER MIT DUSCHENRAUMEINBAU MOLERWEG 36, 2540 GRENCHEN

ATELIER MIT DUSCHENRAUMEINBAU MOLERWEG 36, 2540 GRENCHEN ATELIER MIT DUSCHENRAUMEINBAU MOLERWEG 36, 2540 GRENCHEN S TA N D O RT I N F O R M AT I O N K A RT E N A U S S C H N I T T / O RT S P L A N S T A NSDT O A NRDTOI RNT FI NOFRO MR MA ATTI IOO NN O RO TR

Mehr

REGLEMENT. über die Abgabe von Baulandparzellen von der Liegenschaft Ringli vom 16. April 1994

REGLEMENT. über die Abgabe von Baulandparzellen von der Liegenschaft Ringli vom 16. April 1994 GEMEINDE ISENTHAL REGLEMENT über die Abgabe von Baulandparzellen von der Liegenschaft Ringli vom 16. April 1994 Die Gemeindeversammlung Isenthal, gestützt auf Artikel 106 und 110 der Kantonsverfassung,

Mehr

PASS. Energiepass. Wohngebäude GESTION DE L ENERGIE CONSEIL EN ENERGIE FORMATIONS. Energie am grénge Beräich

PASS. Energiepass. Wohngebäude GESTION DE L ENERGIE CONSEIL EN ENERGIE FORMATIONS. Energie am grénge Beräich PASS Energiepass Wohngebäude Energie am grénge Beräich GESTION DE L ENERGIE CONSEIL EN ENERGIE FORMATIONS PASS Energiepass 3 Was ist der Energiepass? Der Energiepass ist ein Gütesiegel für die Energieeffizienz

Mehr

Gemeinsam aktiv im Quartier Katrin Mahdjour

Gemeinsam aktiv im Quartier Katrin Mahdjour Gemeinsam aktiv im Quartier 03.09.2014 Katrin Mahdjour Zur Konturanpassung das Bildmotiv in den Hintergrund verschieben. Agenda 01 Die Gewobag Struktur Geschäftsmodell 02 Städtische Wohnungsunternehmen

Mehr

Kontakt. Wohn- und Gewerbehaus Linde. im Dorfzentrum von Niederbuchsiten. Ausgangslage

Kontakt. Wohn- und Gewerbehaus Linde. im Dorfzentrum von Niederbuchsiten. Ausgangslage Kontakt Ausgangslage Die Einwohnergemeinde Niederbuchsiten hat das Grundstück der ehemaligen Linde gekauft, um mit einem Neubau einen Beitrag zu der Entwicklung des Dorfzentrums zu leisten. Ergänzt durch

Mehr

Aal Garten. Citynah wohnen. Das Aalbäumle im Blick

Aal Garten. Citynah wohnen. Das Aalbäumle im Blick Aal Garten. Citynah wohnen. Das Aalbäumle im Blick Aal Garten. Citynah wohnen. Direkt an der Aal. Das Aalbäumle im Blick. Sie haben die Wahl. Wir bieten Ihnen Raum. Gartenstraße B Curfeßstraße Die neuen,

Mehr

ENTWICKLUNG VON NEUBAUGEBIETEN IN AMMERBUCH

ENTWICKLUNG VON NEUBAUGEBIETEN IN AMMERBUCH ENTWICKLUNG VON NEUBAUGEBIETEN IN AMMERBUCH INFOVERANSTALTUNG FÜR DIEEIGENTÜMER am 18.10.2016 in der Turnhalle Altingen am 27.10.2016 in der Turnhalle Pfäffingen Das erwartet Sie heute: Baulandentwicklung

Mehr

CUMEGN POLITIC SAVOGNIN POLITISCHE GEMEINDE SAVOGNIN

CUMEGN POLITIC SAVOGNIN POLITISCHE GEMEINDE SAVOGNIN CUMEGN POLITIC SAVOGNIN POLITISCHE GEMEINDE SAVOGNIN fon +41 (0)81 684 11 17 fax +41 (0)81 637 11 91 7460 Savognin www.savognin-gr.ch info@savognin-gr.ch Botschaft zur Gemeindeversammlung vom 28. August

Mehr

Das Kieler Modell. 5. Oktober 2015, Kiel. Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten

Das Kieler Modell. 5. Oktober 2015, Kiel. Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten Das Kieler Modell 5. Oktober 2015, Kiel Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten Helmut Knüpp Vorstandsvorsitzender Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eg Agenda 1. Vorbemerkungen

Mehr

Wohnen am KALVARIENBERG

Wohnen am KALVARIENBERG Wohnen am KALVARIENBERG Inhalt 04 Die Immobilie als Investment 05 Vorteile einer Immobilie 06 Wohnungspreise in Österreich 07 Bevölkerungsprognose 08 Preise der Landeshauptstädte 09 Mieten in Österreich

Mehr

Gemeinsam schaffen wir den günstigsten Wohnraum Österreichs.

Gemeinsam schaffen wir den günstigsten Wohnraum Österreichs. Gemeinsam schaffen wir den günstigsten Wohnraum Österreichs. Jetzt neu in niederösterreich Wohn.Chance.NÖ. der NÖ Wohnbauförderung www.noe.gv.at Liebe Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher! Wohn.Chance.NÖ.

Mehr

"1 Pli 1" I'~'I. Quartierplangebiet "Böschengut 2.1 ", Abgabe von Land im Baurecht oder Verkauf

1 Pli 1 I'~'I. Quartierplangebiet Böschengut 2.1 , Abgabe von Land im Baurecht oder Verkauf "1 Pli 1" I'~'I Stadt Chur Botschaft des Stadtrates an den Gemeinderat Nr. 12/2010 631.20.40 Quartierplangebiet "Böschengut 2.1 ", Abgabe von Land im Baurecht oder Verkauf Antrag Vom Quartierplan "Böschengut

Mehr

Energetische Stadtsanierung 7 Standortentwicklung - Übersicht Abgeleitet aus den analysierten Flächenpotenzialen sowie den in den Handlungsfelder 1 bis 6 des energetischen Gesamtkonzeptes benannten weiteren

Mehr

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH

REAL 2 Immobilien AG PROJEKTENTWICKLUNG MAKLER NATIONAL CONSULTING. MAKLER REGIONAL Köln & Düsseldorf. REAL 2 Immobilien Investment GmbH REAL 2 ASSET & PERSONALITY. MENSCHEN WERTE AKTIONÄRE INVESTOREN KOMPETENZ INVESTMENT PROJEKTENTWICKLUNG VERMARKTUNG PERSPEKTIVEN NACHHALTIGKEIT NETZWERKE STRATEGIEN KOOPERATIONEN FONDS Immobilien AG 2

Mehr

Adresse: Sportplatzweg Gränichen, AG

Adresse: Sportplatzweg Gränichen, AG Aida Immobilien AG Liegenschaftsverkauf Bauberatung / Finanzierung Sportplatzweg 2 5722 Gränichen Tel. 062 723 00 30 Fax. 062 723 41 13 www.aida-immobilien.ch info@aida-immobilien.ch Zu vermieten: Zu vermieten:

Mehr

Die neue Straßenbahnlinie 2: Alle wichtigen Infos im Überblick

Die neue Straßenbahnlinie 2: Alle wichtigen Infos im Überblick Die neue Straßenbahnlinie 2: Alle wichtigen Infos im Überblick Die geplante Linie 2 verbindet den Kuhberg mit der Wissenschaftsstadt bietet mehr als 20.000 Anwohnern, Arbeitnehmern, Schülern und Studenten

Mehr

BAUHAUS. Morgenstrasse 131, 3018 Bern. Vermietungsdokumentation

BAUHAUS. Morgenstrasse 131, 3018 Bern. Vermietungsdokumentation BAUHAUS Morgenstrasse 131, 3018 Bern Vermietungsdokumentation 2 1 ANGEBOT Attraktive und moderne Büroräume an guter Lage - dies könnte Ihr neuer Arbeitsplatz sein. Ab sofort oder nach Vereinbarung, vermieten

Mehr

WohnenamRing. Das Förderprogramm für ein ruhiges Wohnen am»mittleren Ring«

WohnenamRing. Das Förderprogramm für ein ruhiges Wohnen am»mittleren Ring« WohnenamRing Das Förderprogramm für ein ruhiges Wohnen am»mittleren Ring« 1. Was bedeutet»wohnen am Ring«für Sie? Eine ruhige Wohnung ist die Voraussetzung für die Erholung und Entspannung ihrer Bewohner.

Mehr

Gemeinderätliches. Leitbild

Gemeinderätliches. Leitbild Gemeinderätliches Leitbild 2014-2017 Vorwort Liebe Spreitenbacherinnen Liebe Spreitenbacher Wenn einer nicht weiss, wohin er will, darf er sich nicht wundern, wenn er woanders ankommt. Nicht nach diesem

Mehr

IHRE CHANCE ZUR EXPAN SION

IHRE CHANCE ZUR EXPAN SION IHRE CHANCE ZUR EXPAN SION 650 m 2 Bürofläche zu vermieten. Für Sie. Für Büro-, Praxis- oder Schulung. , Urdorf / Lage und Erschliessung, Urdorf / Gemeinde Urdorf Mitten im Zentrum Gemeinde Urdorf Demographie

Mehr

Kreditantrag von CHF 2 850 000.- für den Kauf des Ehingerhofs

Kreditantrag von CHF 2 850 000.- für den Kauf des Ehingerhofs Kreditantrag von CHF 2 850 000.- für den Kauf des Ehingerhofs Einleitung Der Ehingerhof ist im Eigentum der Kraftwerk Augst AG, welche ihn bereits seit längerer Zeit veräussern möchte. Die Gemeinde wurde

Mehr

Dossier Miete. Gewerbehaus mit Wohnung Simmental in 3770 Zweisimmen (BE) Neubau Gewerbehaus mit Wohnung Thunstrasse 3770 Zweisimmen BE

Dossier Miete. Gewerbehaus mit Wohnung Simmental in 3770 Zweisimmen (BE) Neubau Gewerbehaus mit Wohnung Thunstrasse 3770 Zweisimmen BE Dossier Miete Gewerbehaus mit Wohnung Simmental in 3770 Zweisimmen (BE) Neubau Gewerbehaus mit Wohnung Thunstrasse 3770 Zweisimmen BE Dossier Miete Gewerbehaus mit Wohnung in Zweisimmen 13.10.2014 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Familienhaus mit Hallenbad und Sauna '249'000. CH-9472 Grabs. Objektbeschrieb Grosszügiges, charmantes Haus mit viel Umschwung: Objekttyp

Familienhaus mit Hallenbad und Sauna '249'000. CH-9472 Grabs. Objektbeschrieb Grosszügiges, charmantes Haus mit viel Umschwung: Objekttyp Familienhaus mit Hallenbad und Sauna Auszug per 21.02.2017 1 8 CH-9472 Grabs CHF 1'249'000. Objektbeschrieb Grosszügiges, charmantes Haus mit viel Umschwung: - Hallenbad - Sauna - Hohe Fenster Grundrisse

Mehr

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, den 23. Mai 2017 II F Telefon

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, den 23. Mai 2017 II F Telefon Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, den 23. Mai 2017 II F Telefon 90139 4820 Holger.Lippmann@sensw.berlin.de An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über den Präsidenten des Abgeordnetenhauses

Mehr

Hirtenweg 16-28; Nichtverlängerung des Baurechtsvertrags und Heimfall der Liegenschaften

Hirtenweg 16-28; Nichtverlängerung des Baurechtsvertrags und Heimfall der Liegenschaften Reg. Nr. 03-0300.023 Nr. 06-10.158 Hirtenweg 16-28; Nichtverlängerung des Baurechtsvertrags und Heimfall der Liegenschaften Kurzfassung Zwischen der Einwohnergemeinde Riehen und dem Kanton Basel-Stadt

Mehr

ROTENBURG IMMOBILIEN ROTENBURG. Flexibel nutzbares Haus mit 3 Wohneinheiten inklusive Baugrundstück. Kaufpreis:

ROTENBURG IMMOBILIEN ROTENBURG. Flexibel nutzbares Haus mit 3 Wohneinheiten inklusive Baugrundstück. Kaufpreis: ROTENBURG Flexibel nutzbares Haus mit 3 Wohneinheiten inklusive Baugrundstück Grundstücksfläche: ca. 963 m², teilbar Wohneinheiten: 3 Wohnfläche ca.: 282 m² Baujahr: 1958 / 1980 Kaufpreis: 215.000 Wohneinheiten:

Mehr