Stärke, Wachstum, Zukunft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stärke, Wachstum, Zukunft"

Transkript

1 WERBUNG Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Deutschland 38 Produktinformation Stand: Januar 2015 Stärke, Wachstum, Zukunft Ihre Münchner Immobilienbeteiligung Objekte (von links): Campus M Business Park, Gewerbeobjekte Hufelandstraße, Business Center ZOB

2 2 DIE IMMOBILIEN UND IHRE UMGEBUNG IM ÜBERBLICK Die Immobilien und ihre Umgebung im Überblick Neben der weiträumigen Umgebung ist auch die unmittelbare Nachbarschaft einer Immobilie für ihren Erfolg als Investitionsobjekt maßgeblich. Verkehrsgünstige Lage, hochwertige Gebäudequalität und langfristige Vermietung an mehrere Mieter aus unterschiedlichen Branchen sind weitere Kriterien für ein aussichtsreiches Investment, auch bei sich verändernden wirtschaftlichen Szenarien. Der zentrale Omnibusbahnhof München ist einer der modernsten Busbahnhöfe in Deutschland. Zentrumsnah in München gelegen ist er nationaler wie internationaler Verkehrsknotenpunkt, als Einkaufs- und Business Center präsentiert er sich mit bemerkenswerter Architektur und bietet Räumlichkeiten und Flächen für eine breite Mieterschicht unterschiedlichster Branchen. Pasing München

3 DIE IMMOBILIEN UND IHRE UMGEBUNG IM ÜBERBLICK 3 Gewerbeobjekte Hufelandstraße Nymphenburg Schwabing Business Center ZOB Haidhausen Zentrum Campus M Business Park Thalkirchen

4 4 INHALT Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Deutschland 38 5 DAS IMMOBILIENINVESTMENTVERMÖGEN (BETEILIGUNG) 5 SCHLÜSSELFAKTOR LAGE 6 MÜNCHEN DER BAYERISCHE LÖWE 7 FÜHRENDER GEWERBEIMMOBILIENSTANDORT IN DEUTSCHLAND UND EUROPA 10 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 IM ÜBERBLICK 11 PROGNOSERECHNUNG 12 FIKTIVE ANNAHME ANLAGEERFOLG 13 SENSITIVITÄTEN (PROGNOSE) 14 BUSINESS CENTER ZOB 16 CAMPUS M BUSINESS PARK 18 GEWERBEOBJEKTE HUFELANDSTRASSE 20 WEALTHCAP SACHWERTE EINFACH BESITZEN 22 RISIKOHINWEISE

5 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 5 Das Immobilieninvestmentvermögen (Beteiligung) Immobilien begleiten uns ein Leben lang, als Zuhause, aber auch als Geldanlage. Die Immobilie ist von jeher ein wichtiger Bestandteil der Lebensplanung, vom Bausparvertrag über das Eigenheim bis hin zur Kapitalanlage ist sie ein ständiger Begleiter. Und das nicht ohne Grund, kann die Investition in Immobilien doch Unabhängigkeit und Stabilität bieten. Investitionen in Wohnungen, Häuser oder Gewerbeimmobilien bieten vielfältige Möglichkeiten, die eigene Anlage zu streuen, und können damit zum Aufbau einer ausgewogenen Vermögensstruktur beitragen. Immobilieninvestments können von den Entwicklungen an den Finanzmärkten nur in geringem Maß abhängig sein. Auf diese Weise können sie ein wirkungsvolles Instrument zum Schutz vor Inflation sein. Immobilieninvestitionen bieten die Chance auf ggf. nur geringe Abhängigkeit von Finanzmärkten inflationsindexierte Mietverträge regelmäßige Mieteinnahmen Wertsteigerungen durch aktive Wertschöpfungsstrategien (Verringerung des Leerstands, Verlängerung von Mietverträgen etc.) Für den Anbieter von Immobilienbeteiligungen ist es entscheidend, das Investitionsobjekt, die Immobilie, genau zu prüfen. Neben Standort und Lage sind Faktoren wie die Bauqualität, der Zustand der Immobilie, die Verkehrsanbindung, die Zahlungsfähigkeit der Mieter und auch das Thema Energieeffizienz zu berücksichtigen. Unerwartete Ereignisse wie die Zahlungsunfähigkeit eines Mieters oder erhöhte Reparaturkosten können zu Wertminderungen führen. Gewerbeimmobilien Investition mit Substanz Gewerbeimmobilien zeichnen sich durch bestimmte Eigenschaften aus, die sie als Investitionsobjekt interessant machen können: Die Mietverträge laufen meist über mehrere Jahre oder Jahrzehnte, geben dem Eigentümer also Raum zu planen. Und häufig sind die Mieten an die Inflation gekoppelt, wirken also zu einem gewissen Teil inflationsausgleichend. SCHLÜSSELFAKTOR LAGE : DEUTSCHLAND UND MÜNCHEN DERZEIT AUF PLATZ 1 1 Standort und Lage haben wesentlichen Einfluss auf den Wert einer Immobilie. Makro- und Mikrolage bestimmen nicht nur über die laufenden Einnahmen, sondern auch über die Zukunftsfähigkeit eines Objekts und damit über einen nachhaltigen Investitionserfolg. Gutes Rating, höchster Bevölkerungsanteil in der EU und vergleichsweise starke Konjunkturdaten verschaffen der Bundesrepublik den Status als dynamische Wirtschaftsregion im Herzen Europas. 2 Natürlich können bestimmte konjunkturelle Entwicklungen, etwa in Folge der Staatsschuldenkrise, den Markt unter Druck setzen. Umso wichtiger ist es, sich als Anbieter von Immobilienbeteiligungen umfassend mit der Zukunftsfähigkeit von Immobilie und Standort auseinanderzusetzen. Breite Streuung, mehr Chance auf Stabilität Der Fokus der Immobilieninvestitionen in Deutschland liegt gemessen am Transaktionsvolumen nicht auf einer einzelnen Stadt, sondern erstreckt sich mit einem Anteil von über 50 % auf die fünf großen deutschen Metropolen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München. Eine Besonderheit, durch die sich der deutsche Immobilienmarkt klar von anderen Ländern in Europa unterscheidet, wo in der Regel nur eine Stadt, etwa London, Paris oder Wien, die Investoren anzieht. Branchenexperten und Investoren sehen die regionale Verteilung als klaren Vorteil für höhere und breiter gestreute Chancen auf stabile Investments. 3 München ist (gemessen am Transaktionsvolumen) einer der wichtigsten Immobilienstandorte in Deutschland. Die Millionenstadt an der Isar belegt regelmäßig Platz 1 in nationalen wie internationalen Rankings 1, 5 und steht als Synonym für Wirtschaftskraft und Lebensqualität. 1 PWC-Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014; befragt wurden rd. 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. 2 Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen HVB Markt&Investment News, Investieren in Büroimmobilien München: (k)eine Stadt wie jede andere?, Ausgabe 02/ IVG Marktreport Deutschland 2013.

6 6 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 MÜNCHEN DER BAYERISCHE LÖWE : EINE ECHTE PERSPEKTIVE NEBEN BULLE UND BÄR München steht für Wirtschafts- und Finanzkraft, zählt zu den wichtigsten nationalen Technologiezentren und war im Jahr 2013 bereits zum dritten Mal in Folge Deutschlands führender Büroimmobilienstandort. 1 Lebenswerteste Stadt Deutschlands München vereint Trends und Traditionen, Altbewährtes mit frischen Ideen. Die Lebensqualität der Metropole ist weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt. Das weltweit anerkannte Mercer-Städteranking erklärte München 2013 zum dritten Mal (in Folge) zur lebenswertesten Stadt Deutschlands sowie zur viertlebenswertesten Stadt der Welt. 2 Dank der Nähe zur bayerischen Seenlandschaft und zu den Alpen genießt die Stadt einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Mit zahlreichen Theatern, Museen und Bibliotheken von internationalem Rang ist sie auch als kulturelle Metropole ein Besuchermagnet. Das Oktoberfest als weltweit größtes Volksfest ist eines der internationalen Aushängeschilder der Stadt. Bevölkerungswachstum, Arbeitnehmerboom und renommierter Wissenschaftsstandort München ist als bayerische Landeshauptstadt nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt in Deutschland und gilt hierzulande wie in der EU als einer der attraktivsten Wirtschaftsstandorte. 1 Dies spiegelt sich auch in der demografischen Entwicklung wider, München wächst seit Jahren überdurchschnittlich, jüngst vermehrt durch Zuzüge aus dem europäischen Ausland (EU-Binnenmarkt, Südosteuropa). Bis 2025 soll die Einwohnerzahl auf bis zu 1,5 Mio. steigen. 3 Auch was Beschäftigungszahlen im Bürosektor betrifft befindet sich die Stadt kontinuierlich im Wachstum (siehe Grafik S. 8) und verfügt mit EUR (Prognose 2014) 4 über eine hohe Kaufkraft je Einwohner. München beheimatet sechs DAX-Konzerne aus den Bereichen Versicherungen (Allianz, Munich Re), Automobil (BMW, MAN) und Technologie (Siemens, Linde) genauso wie Start-up-Unternehmen aus den Bereichen Medien und Biotechnologie. 14 Universitäten und Hochschulen beheimaten rund Studenten aus aller Welt eine Vielzahl renommierter Forschungsinstitute, darunter Max-Planck-Gesellschaft, Fraunhofer-Gesellschaft, Goethe-Institut und Helmholtz Zentrum, festigen den Ruf Münchens als Top-Wissenschaftsstandort. Der Dienstleistungs- und der industrielle Sektor umfassen rund 60 % der gesamten Wertschöpfung der Stadt. Der hohe Bedarf an qualifizierten Arbeitnehmern beschert der Stadt eine Arbeitslosenquote von 4,8 % und damit einen sehr guten Wert, der noch unter dem für Europa beispielhaften bundesdeutschen Schnitt liegt (Gesamtjahr 2013). Und: Aktuell ist München Deutschlands sicherste Großstadt. 1 Arbeitslosenquote nach Städten Berlin Köln 9,6 % 11,7 % Arbeitslosenquoten in Deutschland, Bayern und München Hamburg 7,4 % Jahresdurchschnitte Frankfurt a. M. Stuttgart München 5,1 % 4,8 % 7,4 % Zahl der Arbeitslosen 2013 Deutschland: (6,9 %) Bayern: (3,8 %) München: (4,8 %) Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Quality of living worldwide city rankings 2013 Mercer survey. 3 Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: Standortinfo. 10 Gründe für München. 4 GfK-Studie zur Kaufkraft 2014, Stand Dezember 2013.

7 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 7 FÜHRENDER GEWERBEIMMOBILIENSTANDORT IN DEUTSCHLAND UND EUROPA München ist führender Immobilienstandort in Deutschland und Europa 1 (bezogen auf die Renditechancen für Bestandsimmobilien, Befragung von 500 Immobilienexperten). München führt die Liste der bedeutendsten Immobilienmärkte in Deutschland an Die Gründe für diese exponierte Stellung liegen u. a. in einem hohen Büroflächenumsatz ein Zeichen für einen dynamischen Markt sowie in einem sehr geringen Leerstand, was wiederum als Zeichen für eine derzeit stabile Nachfrage zu sehen ist. 2 Bei beiden Kennzahlen weist München sehr gute Werte auf, die deutlich über dem Durchschnitt der deutschen Top-Immobilienstandorte ( A-Städte = umsatzstärkste Immobilienmärkte) liegen. 2 Die derzeit stabilen Wirtschaftsdaten, das konstante Bevölkerungswachstum sowie die zentrale Lage in Europa sind weitere wesentliche Faktoren, die für eine Investition in München sprechen. 3 Mit der Fondsgesellschaft WealthCap Immobilien Deutschland 38 GmbH & Co. geschlossene Investment KG haben Sie die Möglichkeit, mit nur einer Beteiligung in drei Immobilien am Topstandort München zu investieren, darunter in einen der modernsten Busbahnhöfe Deutschlands, und durch die verschiedenen Objekte, ihre Lagen und Mieter eine Streuung zu erzielen. München Weltstadt mit Herz und Verstand Niedrigste Arbeitslosenquote deutscher Großstädte: 4,8 % Drittgrößte Stadt Deutschlands mit ca. 1,4 Mio. Einwohnern Tendenz steigend Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Quelle: BulwienGesa, Stand Januar Hohe Kaufkraft je Einwohner Prognose 2014: EUR Deutschland: EUR Lebenswerteste Stadt Deutschlands 2013 Quelle: GfK-Studie zur Kaufkraft 2014, Stand Dezember Quelle: Mercer-Studie Platz 1 im Immobilienmarktscoring Europa 2014 Quelle: PWC-Studie Emerging Trends in Real Estate - Europe 2014, 01/2014; befragt wurden rd. 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. International wichtiger Verkehrsknotenpunkt (ca. 38,7 Mio. Flugreisende im Jahr 2013) Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen Breiter Branchenmix in der Wirtschaft und Hauptsitz von derzeit 6 DAX-Unternehmen Quelle: Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: München. Der Wirtschaftsstandort. Fakten und Zahlen PWC-Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014; befragt wurden rd. 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. 2 CBRE Deutschland Büroinvestment Quarterly Market View 2, Quartal 2014, sowie WMC Einschätzung des Immobilienmarktes für Büroinvestments. 3 Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft: Standortinfo. 10 Gründe für München.

8 8 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 Immobilienmarktscoring Europa Ein Beurteilungsergebnis von 1 steht dabei für eine sehr schlechte, ein Wert von 5 für eine sehr gute Bewertung. Scoring-Methodik Betrachtet wird der gesamte Immobilienmarkt. Im Fokus steht die Investment- und Ertragsperspektive des jeweiligen Standortes. München Dublin Hamburg Berlin London 4,21 4,15 4,11 4,09 4,05 München ist derzeit der interessanteste Immobilienmarkt in Europa Rom Amsterdam Lissabon Budapest Athen 3,06 3,03 2,97 2,52 2,41 PWC-Studie Emerging Trends in Real Estate Europe 2014, 01/2014; befragt wurden rd. 500 Immobilienexperten hinsichtlich ihrer Bewertung und Darstellung der Rendite-/Ertragserwartungen für bestehende Investments. Prognosen zufolge steigt die Zahl der Bürobeschäftigten in München kontinuierlich an 13 % 12 % Leerstandsraten Büroimmobilien Entwicklung von Büroflächen und Bürobeschäftigten (ab 2013 Prognose) 11 % 10 % 9 % 8 % 7 % 6 % 120 % 116 % 112 % 108 % 104 % 100 % Leerstandsrate München Leerstandsrate Top Die sog. Top 5 sind die umsatzstärksten deutschen Immobilienmärkte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart. Veränderung Büroflächen Veränderung Bürobeschäftigte Niedrige Leerstandsquoten Steigende Anzahl Bürobeschäftigter Entwicklungsperspektive für Büroimmobilien in München Quelle: RIWIS BulwienGesa, Büroflächenbestand/Bürobeschäftigte; ab 2014 Prognose.

9 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 9 Business Center ZOB (= Zentraler Omnibusbahnhof) Campus M Business Park Gewerbeobjekte Hufelandstraße

10 10 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 WealthCap Immobilien Deutschland 38 im Überblick Objekte: Standort, Baujahr, vermietbare Fläche Hauptmieter Mietverträge Beteiligungsform Gesamtinvestitionsvolumen Prognostizierte Ausschüttungen Prognostizierte Gesamtausschüttung Zielrendite (prognostiziert) Kosten 1 Prognosezeitraum Mindestbeteiligung Platzierungsgarantie Steuerliche Einkunftsart Steuerliche Aspekte Business Center ZOB, München, nahe dem Stadtzentrum an der Hackerbrücke, Baujahr 2009, ca qm, 176 Stellplätze Campus M Business Park, München, Am Schatzbogen, Baujahr 2009, qm, ca. 678 Stellplätze (davon 250 zur wirtschaftlichen Nutzung der Fonds-/Objektgesellschaft) Gewerbeobjekte Hufelandstraße, München, Am Hart, Baujahr 2001, ca qm, ca. 82 Stellplätze ARAG (23%), BMW AG (11 %), Elsevier (7 %), Semcon (7 %), Schaltbau (6 %) (Top-5-Mieter nach Prozentanteil am Mietertrag) Durchschnittliche gewichtete Mietvertragslaufzeiten Business Center ZOB ca. 5 Jahre Campus M ca. 9 Jahre Gewerbeobjekte Hufelandstraße ca. 9,5 Jahre Konsolidierte anfängliche Jahresnettomiete der Objekte: ca. 9,5 Mio. EUR Überwiegend inflationsindexierte Mietverträge mit unterschiedlichen Regelungen Beteiligung an der Fondsgesellschaft WealthCap Immobilien Deutschland 38 GmbH & Co. geschlossene Investment KG Ca. 152,2 Mio. EUR (davon ca. 56 % Eigenkapital inkl. Ausgabeaufschlag) bei konsolidierter Betrachtung Ca. 5,0 % p. a. (ab dem Geschäftsjahr 2015; bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag) Ca. 152 % (inkl. prognostizierten Liquidationsergebnisses von ca. 97 %) bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag und den Prognosezeitraum Ca. 4,7 % p. a. IRR (siehe S. 12) vor Steuern bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag Ca. 3,6 % p. a. IRR (siehe S. 12) nach Steuern (42 % + SolZ) bezogen auf die Zeichnungssumme ohne Ausgabeaufschlag Ausgabeaufschlag: 5,0 % des Zeichnungsbetrages Initialkosten der Fondsgesellschaft: bis zu 9,6 % des Kommanditkapitals zzgl. Umsatzsteuer Laufende Kosten der Fondsgesellschaft: bis zu 0,16 % des durchschnittlichen Nettoinventarwertes im vorangegangenen Geschäftsjahr Vergütung der Verwahrstelle: 0,08 % p. a. auf Basis des zuletzt veröffentlichten Nettoinventarwertes, mindestens EUR p. a. Erfolgsabhängige Vergütung: 15 % auf alle Auszahlungen aus Gewinnen der Gesellschaft, nachdem die Anleger Auszahlungen in Höhe ihrer geleisteten Einlagen sowie eine durchschnittliche jährliche Verzinsung von 4,0 % bezogen auf die geleistete Einlage erhalten haben EUR (bei höherer Beteiligung Stückelung EUR) zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag Plangemäß 81,1 Mio. EUR (ausgegeben von WealthCap) Überwiegend Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung Erbschaftsteuerlicher Wert zum : ca. 82,53 % der Nominalbeteiligung; 6b-Fähigkeit Faktor per : ca. 148 % Objektanteil am Fonds Mieterträge in % in Bezug auf Gesamtmietertrag Fonds Gewerbeobjekte Hufelandstraße Eigenkapitalanteil: 12,6 Mio. EUR Campus M Business Park Eigenkapitalanteil: 32,5 Mio. EUR x x Business Center ZOB Eigenkapitalanteil: 36,0 Mio. EUR Gewerbeobjekte Hufelandstraße BMW 11 % Semcon 7 % 16 % 18 % Campus M Business Park ARAG 23 % Schaltbau 6 % INFOR 4 % Qualcomm 2 % VS Möbel 1 % Burger King 1 % 44 % 44 % 40 % 38 % Business Center ZOB Sonstige Mieter 25 % Elsevier 7 % Craft AG 5 % Lidl 3 % Bayerisches Rotes Kreuz 3 % Vapiano 2 % Darstellung nach aktuellem Stand mit den drei vorhandenen Objekten: 12/2014. Darstellung nach aktuellem Stand mit den drei vorhandenen Objekten: 12/ Es können weitere Aufwendungen zu Lasten der Investmentgesellschaft gemäß 5 Nr. 5 der Anlagebedingungen entstehen.

11 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND Prognoserechnung In der Prognoserechnung werden zukünftige Entwicklungen aus heutiger Sicht dargestellt. Der Farbverlauf versucht, die steigende Unsicherheit hinsichtlich der Prognosegenauigkeit und der Eintrittswahrscheinlichkeit der prognostizierten Werte darzustellen. Prognoserechnung für den Zeitraum 2015 bis 2025 in Tsd. EUR 1 Farbskala: hell = geringe Unsicherheit Farbskala: dunkel = höhere Unsicherheit A. EINNAHMEN 1.a Ausschüttung Hackerbrücke (ZOB) b Ausschüttung Campus M c Ausschüttung Hufelandstraße Guthabenzinsen Sonstiges Summe Einnahmen B. AUSGABEN 4. Komplementärin Treuhandkommanditistin Geschäftsführende Kommanditistin Fondskosten Nicht abzugsfähige Umsatzsteuer Verwahrstelle Summe Ausgaben Einnahmenüberschuss Ausschüttungen in Prozent des Zeichnungsbetrages 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 5,00 % 11. Liquiditätsreserve C. STEUERLICHE PROGNOSERECHNUNG 12. Einnahmenüberschuss Zzgl. Ergebniszuweisung Objektgesellschaften 14. Abzgl. Abschreibungen Abzgl. steuerneutraler Ausschüttungen OG 16. Steuerliches Ergebnis in Prozent des Zeichnungsbetrages 4,44 % 2,08 % 2,23 % 3,44 % 0,25% 4,31 % 3,50 % 3,44 % 4,63 % 0,45% 2,21 % (insgesamt ca. 29,57 %) 17. Stand handelsrechtliches Kapitalkonto zum in Prozent der Zeichnungssumme 93,73 % 91,12 % 88,64 % 87,38 % 84,52 % 82,04 % 80,84 % 79,57 % 79,50 % 74,67 % 71,86 % 1 EDV-bedingt sind Rundungsdifferenzen möglich. 2 Die Ausschüttungen/Entnahmen (jeweils bezogen auf den Einzahlungsstand der Zeichnungssumme) können jeweils zum des Folgejahres erfolgen. 3 Im Jahr 2015 ergänzt um erwartete Liquiditätsüberschüsse aus dem Jahr 2014.

12 12 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 Fiktive Annahme Anlageerfolg Anlageerfolg einer Beteiligung bei Volleinzahlung des Zeichnungsbetrages von EUR vor Steuer (Prognose) Zeichnungsbetrag Lfd. Ausschüttungen Netto Liquidationserlös 4. Cashflow in EUR Kumulierter Cashflow in EUR IRR: 4,70 %, Überschuss: EUR, Ø gebundenes Kapital: EUR Anlageerfolg einer Beteiligung bei Volleinzahlung des Zeichnungsbetrages von EUR bei einem Steuersatz von 30 % + Solidaritätszuschlag (Prognose) Zeichnungsbetrag Lfd. Ausschüttungen Netto Liquidationserlös 4. Steuerzahlungen Cashflow in EUR Kumulierter Cashflow in EUR IRR: 3,90 %, Überschuss: EUR, Ø gebundenes Kapital: EUR Anlageerfolg einer Beteiligung bei Volleinzahlung des Zeichnungsbetrages von EUR bei einem Steuersatz von 42 % + Solidaritätszuschlag (Prognose) Zeichnungsbetrag Lfd. Ausschüttungen Netto Liquidationserlös 4. Steuerzahlungen Cashflow in EUR Kumulierter Cashflow in EUR IRR: 3,60 %, Überschuss: EUR, Ø gebundenes Kapital: EUR

13 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND WealthCap Immobilien Deutschland 38 Sensitivitäten (Prognose), vor Steuern, bei einer Zeichnung von Euro Verkaufsfaktor N IRR-Rendite vor Steuern N Kapitalrück flüsse vor Steuern in EUR Inflationsrate 7,2 % N IRR-Rendite vor Steuern N Kapitalrück flüsse vor Steuern in EUR 5,4 % ,0 % ,7 % ,7 % ,8 % Bei Faktorabschlag 1 auf den Ø Verkaufsfaktor Bei planmäßigem Ø Veräußerungsfaktor Bei Faktoraufschlag 1 auf den Ø Verkaufsfaktor Inflationsrate 4 % Bei planmäßigem Inflationsverlauf Inflationsrate 0 % Verkaufsfaktor (Abweichungen von den Prognosen) Veränderung des angenommenen durchschnittlichen Verkaufsfaktors im Jahr 2025 für alle Fondsimmobilien, ausgehend von einem durchschnittlichen Verkaufsfaktor von ca. 14,7 (gemäß Plan). Inflationsrate (Abweichungen von den Prognosen) Variationen der angenommenen durchschnittlichen Inflationsrate von ca. 1,81 % (gemäß Plan) auf 0 % p. a. bzw. auf 4 % p. a. Zinsentwicklung Leerstand N IRR-Rendite vor Steuern N Kapitalrück flüsse vor Steuern in EUR 4,7 % N IRR-Rendite vor Steuern N Kapitalrück flüsse vor Steuern in EUR 4,8 % ,7 % ,6 % ,1 % ,0 % Bei Zinsrückgang auf 2 % Bei planmäßigen Anschlusszinsen Bei Zinssteigerung auf 8 % Planmäßiger Verlauf 12 Monate Leerstand 18 Monate Leerstand Zinsentwicklung (Abweichungen von den Prognosen) Variation des Zinssatzes für die Festdarlehen (ohne Kreditlinien) nach jeweiligem Ablauf der Zinsbindung. Leerstand (Abweichungen von den Prognosen) Annahme eines 12- bzw. 18-monatigen Leerstands der Fondsimmobilien. IRR-Methode Die Renditeangabe nach Interner-Zinsfuß-Methode (IRR-Methode, englisch: Internal Rate of Return) gibt an, wie hoch die Verzinsung ist, die zu jedem Zahlungszeitpunkt auf das dann noch gebundene Kapital erzielt werden kann. Nach dieser Methode werden die Höhe der Zu- und Abflüsse und deren zeitlicher Bezug berücksichtigt. In der Renditeberechnung ist die Kapitalrückzahlung enthalten. Diese Form der Renditeberechnung ist mit sonstigen Renditeberechnungen anderer Kapitalanlagen, bei denen keine Änderung des gebundenen Kapitals eintritt (z. B. festverzinsliche Wertpapiere), nicht unmittelbar vergleichbar.

14 14 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 Business Center ZOB Business Center ZOB Außenansicht Einer der modernsten Busbahnhöfe Deutschlands, zentraler Verkehrsknotenpunkt und Business Center Ca qm Gesamtfläche, ca Busse pro Jahr, 29 Busterminals und 135 Busse an einem Tag: Der zentrale Omnibusbahnhof München ist einer der modernsten Busbahnhöfe in Deutschland, zentraler Verkehrsknotenpunkt in München und Business Center. Im September 2009 eröffnet, richtet sich der ZOB mit zahlreichen Geschäften und Boutiquen, vielfältiger Gastronomie, modernen Büroräumen sowie einer Großraumdiskothek an ein breites Publikum. In unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof München Hackerbrücke und zum Münchner Hauptbahnhof gelegen, ist er Teil eines nationalen und internationalen Verkehrsknotenpunktes für Bus und Bahn. Betreiber des ZOB ist das Bayerische Rote Kreuz. Im Stadtteil Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt liegt der ZOB zentrumsnah, inmitten eines in München begehrten Büround Wohnstandorts und ist umgeben von einer guten Versorgungsinfrastruktur. Anzahl der Busfahrten nahezu verdoppelt Der ZOB und seine Mieträume standen einige Zeit in der Kritik. Noch vor wenigen Jahren herrschte landläufig die Meinung, ein Busbahnhof wäre für den Einzelhandel und den Dienstleistungssektor nicht ausreichend attraktiv; ähnlich sahen das die Kunden. Zur Eröffnung waren lediglich sechs von 17 Mietflächen vermietet. Mit der Deregulierung des Fernbusmarktes in Deutschland im Jahr 2013 hat sich das Bild des ZOB München jedoch schlagartig geändert. Der moderne Busbahnhof mit Business Center avancierte zum internationalen Verkehrsknotenpunkt, die durchschnittlichen An- und Abfahrten pro Tag haben sich in nur drei Jahren nahezu verdoppelt und steigerten sich von 80 Bussen pro Tag im Jahr 2010 auf 135 im Jahr Business Center ZOB auf einen Blick Baulich fällt der zentrale Omnibusbahnhof München durch seine Hülle aus Aluminiumrohren auf, die dem Triebwerkkopf eines ICE nachempfunden ist. Die markante Architektur wurde seit der Eröffnung zweimal ausgezeichnet. 1 Insbesondere seit der Liberalisierung des Busverkehrs Anfang 2013 zählt der hervorragend an den Nahverkehr angebundene ZOB zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten der bayerischen Landeshauptstadt, von wo aus Destinationen in ganz Europa angesteuert werden. Die vermietbare Gesamtfläche von rund qm verteilt sich auf unterschiedliche Nutzungsarten, davon mehr als qm Büro, rund qm Gastronomie, Events und Einzelhandel in Form einer Einkaufspassage sowie insgesamt ca qm Lagerfläche. Hinzu kommen mit dem ZOB mehr als qm für den Busbetrieb inklusive 29 Busterminals und knapp 180 Pkw-Stellplätzen. Das Objekt zeichnet sich aus durch einen breiten Mieter- und Branchenmix sowie gestreute Mietvertragslaufzeiten. Zu den Mietern zählen neben dem Bayerischen Roten Kreuz ein dm-drogeriemarkt, Lidl die bekannte Gastronomiekette Vapiano sowie der Eventbetreiber Craft AG. Das moderne Business Center liegt zentrumsnah im Herzen Münchens. Unmittelbar angebunden an die S-Bahn-Stammstrecke ist die Haltestelle Hackerbrücke in nur einer Minute fußläufig erreichbar. Über die sehr gute Anbindung an den Individualverkehr ist der Altstadtring in fünf, der Mittlere Ring in zehn Minuten zu erreichen, in ca. 30 Minuten gelangt man zum Münchner Flughafen. Pasing München Schwabing Nymphenburg Zentraler Haidhausen Omnibusbahnhof Zentrum Thalkirchen 1 HOCHTIEF Projektentwicklung, Projektinformation, Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB), München 2014.

15 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND Business Center ZOB das Wichtigste im Überblick Investitionsobjekt Business Center in München, Hackerbrücke 4 6 und Arnulfstr. 17 u. 21 Fertigstellung 2009 Lage Zentrum Südwest Zentral direkt an der S-Bahn-Hauptstrecke Umfeld mit Büro, Wohnungen und Kulturflächen (Arnulfpark) Mietfläche (BGF)/ Stellplätze Hauptmieter pro Segment Ca qm, davon ca qm Busterminal, ca qm Einzelhandel und Gastronomiefläche, ca qm Büro, ca qm Lager, ca qm Eventfläche 176 Stellplätze (103 Tiefgarage, 73 außen)/29 Bus-Stellplätze Büro: Elsevier (Wissenschaftsverlag) mit ca. 15 % Fläche, Ertrag: ca. 16 % Eventbereich: Craft AG mit ca. 14 % Fläche, Ertrag: ca. 14 % Einzelhandel: Lidl mit ca. 6 % Fläche, Ertrag: ca. 8 % Busbahnhof ZOB: Bayerisches Rotes Kreuz mit ca. 25 % Fläche, Ertrag ca. 6 % Jahresnettomiete p. a. Ca. 4,1 Mio. EUR (Stand 09/2014) Mietverträge Vermietungsstand 96 % Unterschiedliche Indexierungsregelungen Gewichtete Laufzeit ca. 5 Jahre (Prognosezeitraum Fonds ca. 10 Jahre) Kaufpreis/Einkaufsfaktor Finanzierung Kalkulierte Objektaufwendungen Ca. 59,1 Mio. EUR/ca. 14,3-fach Finanzierung: 30 Mio. EUR, über UniCredit Bank AG bis , davon 27 Mio. zu 2,27 % p. a. bis mit einer anfänglichen Tilgung von 1,67 % p. a. (Bei kalkuliertem Anschlusszinssatz von 5,5 % p. a. ab und einer anfänglichen Tilgung von 1,67 % p. a. würde sich eine Laufzeit bis 2055 ergeben) 3 Mio. EUR Kreditlinie mit variabler Verzinsung (endfällige Tilgung) Laufende Instandhaltungskosten: 2 EUR/qm p. a. 0,5 Jahresnettomieten Revitalisierung bei Auslauf der Mietverträge Mietausfallwagnis: 4 % bei Anschlussvermietung Rückstellungen für Neuvermietungsaufwendungen: insgesamt ca. 10,7 Mio. EUR Business Center ZOB Busterminals Business Center ZOB Einzelhandelsflächen

16 16 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 Campus M Business Park Campus M Business Park Außenansicht Die Lage: Stadtentwicklung in Richtung Münchner Osten Im Münchner Osten befindet sich der neue Business Park Campus M, im Gewerbegebiet Schatzbogen im Stadtgebiet Trudering/Am Moosfeld. Trudering zählt flächenmäßig zu den größten Stadtteilen in München und besteht aus kleinen bunten Vierteln mit guten Voraussetzungen für Familien mit Kindern. 1 Im Westen grenzt Trudering-Riem unmittelbar an die Münchner Stadtteile Berg am Laim und Bogenhausen. Zu Trudering gehört ebenfalls die Messestadt Riem ein international gefragter Messestandort. Zukunft Münchner Osten: Großprojekte, Infrastruktur und Wohnungsbau Neben einst weiträumig angelegten, mit großzügigen Grünanlagen versehenen Ein- und Zweifamilienhäusern ist ein Wandel hin zu verdichteten Nutzungsformen unverkennbar. Im Zuge der Nachverdichtung entstehen kleinere Wohnanlagen, die Bau- und Einwohnerdichte nimmt kontinuierlich zu. Die aktuelle Stadtentwicklung zeigt eine sukzessive Erschließung des Münchner Ostens in Richtung Messe, der Ausbau des östlichen Trambahnnetzes ist in Planung. Mit dem Großprojekt Baumkirchner Mitte entstehen aktuell rund qm Wohnfläche. Campus M Business Park, das zweite der drei Fondsobjekte von WealthCap Immobilien Deutschland 38, liegt etwa 8 km vom Marienplatz, ca. 9,5 km vom Hauptbahnhof und ca. 45 km vom Flughafen entfernt. Das Fondsobjekt befindet sich direkt an der A 94, Autobahnausfahrt Am Moosfeld, am Eingang zum Gewerbegebiet. Es besteht eine sehr gute Anbindung an die Münchner Ringautobahn, über die Flughafen und Bahnhof in je ca. 30 Autominuten zu erreichen sind. Eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel erfolgt über die ca. 600 m entfernte U-Bahn-Haltestelle Moosfeld (U- Bahn-Linie U2) und über die ca. 1,1 km entfernt gelegene S-Bahnhaltestelle Riem (S-Bahn-Linie S2). Die in unmittelbarer Nähe gelegene Bushaltestelle Moosfeld Gewerbegebiet bietet zusätzlich eine Verbindung zu den U- und S- Bahn-Haltestellen. Campus M Business Park auf einen Blick Campus M Business Park ist ein moderner Büroneubau (Baujahr 2009), bestehend aus vier freistehenden Campus-Gebäuden. Die zeitgemäße Architektur zusammen mit dem parkähnlich angelegten Grundstück wirkt ansprechend und repräsentativ. Die Immobilie ist nachhaltig konzipiert und verfügt über eine Green-Building-Zertifizierung. Die Mietfläche lässt sich dank variabler Flächengrößen von ca. 250 qm bis ca qm flexibel nutzen. Auf dem Campus befinden sich eine Cafeteria und eine Kantine sowie großzügige Dachterrassen, die Dächer sind begrünt. Zum Objekt gehören 678 Pkw-Stellplätze. Viele Mieter, breite Streuung Beim Fondsobjekt handelt es sich um ein sogenanntes Mehr-Mieter-Objekt. Insgesamt verfügt das Gebäude über rund qm Mietfläche, die an unterschiedliche Mieter vermietet sind: ARAG-Versicherung (zu 60 % bis 2024), Schaltbau (15 %/2018), Infor (12 %/2018), Qualcomm (4 %/2018), Burger King (3 %/2017) und VS Möbel (2 %/2023). Die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit beträgt ca. neun Jahre, wobei die Laufzeiten der Verträge ebenfalls gestreut sind. Die wichtigsten Mieter ARAG: Lebens- und Krankenversicherung, größtes Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz, ca Mitarbeiter, nach Verträgen der weltweit zweitgrößte Rechtsschutzversicherer, Unternehmenszentrale in Düsseldorf. Infor: IT-/Softwareunternehmen, nach Umsatz der drittgrößte Hersteller von Geschäftssoftware neben SAP und Oracle, Mitarbeiter, Hauptsitz New York, USA. Schaltbau: Verkehrstechnikunternehmen mit Sitz in München, ca Mitarbeiter. Pasing München Nymphenburg Schwabing Haidhausen Zentrum Campus M Business Park Thalkirchen 1 Stadtteile, Trudering.

17 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND Campus M Business Park das Wichtigste im Überblick Investitionsobjekt Bürogebäude in München, Hollerithstr Baujahr 2009 Flexibles Mehr-Mieter-Objekt Lage Münchner Osten nahe der Messe Riem Schatzbogen/Moosfeld Direkte Autobahnanbindung an die A 94 Mietfläche (BGF) / Stellplätze Ca qm 678 (davon 250 wirtschaftlich für Objekt-/Fondsgesellschaft nutzbar) Mieter Versicherung: ARAG mit ca. 60 % Fläche, Ertrag: ca. 58 % Verkehrstechnik: Schaltbau mit ca. 15 % Fläche, Ertrag: ca. 16 % Software: Infor mit ca. 12 % Fläche, Ertrag: ca. 12 % Jahresnettomiete Ca. 3,6 Mio. EUR (Stand 09/2014) Mietverträge Vermietungsstand knapp 100 % Unterschiedliche Anpassung und Indexregelungen Gewichtete Laufzeit ca. 9 Jahre Hauptmietvertrag ARAG: Laufzeit bis 2024 (Prognosezeitraum Fonds ca. 10 Jahre) Kaufpreis/Einkaufsfaktor Finanzierung Kalkulierte Objektaufwendungen Ca. 53,7 Mio. EUR/ca. 14,9-fach 26,83 Mio. EUR, über UniCredit Bank AG bis , davon 24,147 Mio. EUR zu 3,26 % p. a. bis mit einer anfänglichen Tilgung von 1,67 % p. a. 2,683 Mio. EUR Kreditlinie mit variabler Verzinsung (endfällige Tilgung) 9,50 EUR/qm p. a. lfd. Instandhaltungskosten 0,5 Jahresnettomieten Revitalisierung bei Auslauf der Mietverträge Kalkuliertes Mietausfallwagnis bei Anschlussvermietung: pauschal 5 % Kalkulierter Mietabschlag bei Anschlussvermietung: Hauptmieter 15 %, sonstige Mieter 10 % Kalkulierter Leerstand bei Anschlussvermietung: 3 Monate Campus M Business Park in unmittelbarer Nähe gelegene U-Bahn-Station Campus M Business Park Innenansicht

18 18 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND 38 Gewerbeobjekte Hufelandstraße Gewerbeobjekte Hufelandstraße Außenansicht Die Lage: BMW Tradition im Norden Münchens Das dritte Fondsobjekt liegt im Stadtteil Milbertshofen, Am Hart, bekannt für den Münchner Olympiapark und das BMW Gelände. In Milbertshofen besteht ein bunter Wechsel zwischen Industrie- und Gewerbeflächen, Einfamilienhäusern und Mietwohnanlagen. Ein breites Wohnungsangebot, zahlreiche Infrastruktureinrichtungen und Freizeitangebote sorgen für gesteigerte Lebensqualität. Der Stadtteil im Münchner Norden hat eine deutliche städtebauliche Aufwertung erfahren: Alte Wohnanlagen wurden saniert, moderne Wohnungen gebaut, die Infrastruktur wurde verbessert. Nicht zuletzt das Olympiagelände, Schauplatz der Olympischen Spiele 1972 und international beliebter Besuchermagnet, mag hier wesentlichen Anteil haben. Milbertshofen verfügt über eine hohe Industriedichte mit der höchsten Anzahl an Arbeitsplätzen im produzierenden Gewerbe. 1 BMW ist seit 1922 an der Lerchenauer Straße (d.h. heute östlich des Olympiaparks) ansässig. Mitte der 80er- Jahre entstand in der Knorrstraße die zentrale technische Denkfabrik der BMW Group, das heutige Forschungs- und Entwicklungszentrum (FIZ). Im FIZ arbeiten über Mitarbeiter unterschiedlichster Disziplinen. Am Standort München sind insgesamt rund BMW Mitarbeiter beschäftigt. Fakt: BMW Standort ist und bleibt München BMW bekennt sich klar zum Standort München. Eine umfassende Erweiterung des FIZ ist in Planung, schon heute stehen den Mitarbeitern ca. 1 Mio. qm Mietfläche (BGF) zwischen Schleißheimer Straße und Knorrstraße zur Verfügung. Zudem hat der Premiumautomobilhersteller zahlreiche weitere Gebäude im Münchner Norden angemietet, so z. B. 16 Stockwerke im Uptown-Hochhaus (O2-Tower) sowie die ehemalige Amazon-Zentrale in der Moosacher Straße. Bis 2050 rechnet BMW mit einem zusätzlichen Flächenbedarf von bis qm. Mit der Erweiterung sollen etwa zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden. Gewerbeobjekte Hufelandstraße auf einen Blick Direkt neben dem FIZ, in der Hufelandstraße 13 15, befindet sich das dritte Fondsobjekt von WealthCap Immobilien Deutschland 38, ein zwei Gebäude umfassender Gewerbekomplex, langfristig an BMW und Semcon vermietet. Die Gewerbeobjekte Hufelandstraße liegen ca. 6 km nördlich des Münchner Stadtzentrums, das unmittelbare Umfeld ist geprägt von zahlreichen Büro- und Gewerbegebäuden, im Norden schließt sich ein Wohngebiet an. Der Frankfurter Ring und die Bundesstraße B 13 bieten eine gute Anbindung an die Autobahnen A 9 (ca. 3 km entfernt) und A 99 (ca. 4 km entfernt). Der ca. 30 km entfernte Flughafen und das Stadtzentrum sind in jeweils ca. 20 Autominuten zu erreichen. Die Bushaltestelle Euroindustriepark West ist ca. 450 m, die U-Bahn-Haltestelle Am Hart ca. 600 m entfernt. Von dort benötigen die Züge ca. 24 Minuten bis zum Hauptbahnhof. Namhafte und renommierte Mieter mit langfristigen Verträgen Die Gebäude verfügen über eine Mietfläche von ca qm und sind zu 100 % vermietet zu 63 % an BMW und zu 37 % an Semcon. Auch in diesem Fall ist also eine Streuung über mehrere Mieter gegeben. Die durchschnittliche Mietvertragslaufzeit beträgt ca. 9,5 Jahre. Mit BMW hat das Rückgebäude einen bekannten und renommierten Konzern als Mieter. Bei Semcon handelt es sich um einen international tätigen und ebenfalls renommierten Technologiedienstleister. Semcon ist neben BMW für weitere große Automobilkonzerne sowie im Energie-, Telekommunikations- und Industriesektor tätig. Gewerbeobjekte Hufelandstraße Pasing München Nymphenburg Schwabing Haidhausen Zentrum Thalkirchen 1 Stadtteile, Milbertshofen.

19 WEALTHCAP IMMOBILIEN DEUTSCHLAND Gewerbeobjekte Hufelandstraße das Wichtigste im Überblick Investitionsobjekt Gewerbeimmobilie Hufelandstraße Baujahr 2001 Mehr-Mieter-Objekt mit BMW und Semcon als Mieter Lage Am Hart/Milbertshofen Etablierter Gewerbe-/Industriestandort Direkte Nähe zum BMW Forschungs- und Entwicklungszentrum Mietfläche (BGF)/ Ca qm/82 Stellplätze Stellplätze Mieter Automobil: BMW AG mit ca. 63 % Fläche, Ertrag: ca. 56 % Ingenieurdienstleistungen: Semcon mit ca. 37 % Fläche, Ertrag: ca. 44 % Jahresnettomiete Ca. 1,33 Mio. EUR (zzgl. Baukostenzuschuss von BMW i. H. v. ca. 372 Tsd. EUR p. a. als Sondermiete bis ) Ab 10/2016 ca. 1,27 Mio. EUR Mietverträge Vermietungsstand 100 % Indexierung 5 %/75 % (Semcon) bzw. 10 %/80 % (BMW) Gewichtete Laufzeit ca. 9,5 Jahre (Prognosezeitraum Fonds ca. 10 Jahre) Kaufpreis/Einkaufsfaktor Finanzierung Kalkulierte Objektaufwendungen Ca. 20,5 Mio. EUR/ca. 15,4-fach 10,25 Mio. EUR, über DG Hyp bis , davon 9,225 Mio. EUR zu 3,19 % p. a. bis ; mit einer anfänglichen Tilgung von 2 % p. a. (Bei kalkuliertem Anschlusszinssatz von 5,5 % p. a. ab und einer anfänglichen Tilgung von 2% p. a. würde sich eine Laufzeit bis 2052 ergeben) 1,025 Mio. EUR Kreditlinie mit variabler Verzinsung (endfällige Tilgung) 9,50 EUR/qm p. a. lfd. Instandhaltungskosten 0,5 Jahresnettomieten Revitalisierung bei Auslauf der Mietverträge Kalkuliertes Mietausfallwagnis bei Anschlussvermietung: 5 % Kalkulierter Mietabschlag bei Anschlussvermietung: 5 % Kalkulierter Leerstand bei Anschlussvermietung: 3 Monate Gewerbeobjekte Hufelandstraße Außenansicht Gewerbeobjekte Hufelandstraße Außenansicht

20 20 WEALTHCAP SACHWERTE EINFACH BESITZEN WealthCap Sachwerte einfach besitzen Die Wealth Management Capital Holding GmbH, kurz WealthCap, ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG sie gehört damit zum internationalen Verbund der UniCredit. In der 30-jährigen Unternehmenshistorie wurden 138 Beteiligungen in zwölf unterschiedlichen Anlageklassen platziert. Mit einem emittierten Investitionsvolumen von 11,58 Mrd. EUR sowie einem platzierten Eigenkapital von 7,31 Mrd. EUR ist WealthCap mit ca. 250 Mitarbeitern in München, Berlin, Atlanta (USA) und Toronto (Kanada) einer der großen Sachwerteanbieter am Markt. Mehr als Anleger vertrauen uns WealthCap vertrauen insgesamt mehr als Anleger (inkl. aufgelöster Fonds) und wir blicken auf eine Immobilienexpertise von 30 Jahren zurück. Immobilieninvestitionen gehören zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens, was 37 Sachwertebeteiligungen in Deutschland mit 153 Immobilien und einer Mietfläche von 1,8 Millionen qm sowie zehn Fonds in Europa und 15 in Nordamerika eindrucksvoll unter Beweis stellen. 251 Mitarbeiter 30 Jahre Erfahrung Mehr als Die Mehr als Anleger vertrauen uns Erfahrung aus 138 Beteiligungen steckt in in den WealthCap Sachwertefonds 7,31 Mrd. EUR platziertes Eigenkapital Zeichnungen pro Anlageklasse Beteiligungen pro Anlageklasse Platziertes Eigenkapital in in in Mrd. EUR Immobilien Inland Infrastruktur Immobilien Ausland Private Equity Luftverkehr Portfoliolösungen Erneuerbare Energien Sonstiges Sonstige Anlageklassen Anlageklasse Immobilien Anlageklasse Luftverkehr Anlageklasse Private Equity Anlageklasse Sachwerte Portfolio 62 Sonstiges 1,64 Mrd. 1,64 Mrd. Mrd. Sachwerte Portfolio 0,05 Mrd. Private Equity 0,78 Mrd. 0,78 Mrd. Mrd. Infrastruktur 0,03 Mrd. Erneuerbare Energien 0,04 Mrd. 1,15 Mrd. Mrd. Luftverkehr 1,15 Mrd. Immobilien Ausland 1,06 Mrd. 1,06 Mrd. Mrd. Immobilien Inland 2,56 Mrd. 2,56 Mrd. Mrd. Quelle: eigene Darstellung WealthCap Performance-Bericht 2013, Stand: Risikohinweis: Die dargestellten Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für eine Entwicklung in der Zukunft dar. Es ist nicht auszuschließen, dass das Fondsmanagement künftig auch Fehleinschätzungen und falsche Bewertungen (Managementrisiko) bei Immobilien vornehmen kann.

Stärke, Wachstum, Zukunft

Stärke, Wachstum, Zukunft WERBUNG Anlageklasse Immobilien WealthCap Immobilien Deutschland 38 Produktkurzinformation Dezember 2014 Stärke, Wachstum, Zukunft Ihre Münchner Immobilienbeteiligung Objekte (von links): Campus M Business

Mehr

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick

WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé. Investition mit Weitblick Werbung ANLAGEKLASSE Immobilien Deutschland WealthCap Immobilien Deutschland 35 Ten Towers München Exposé Investition mit Weitblick Ten Towers München Das Wichtigste im Überblick Immobilie Beteiligungsform

Mehr

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München

Real I.S. GRundveRMöGen IMMobIlIenpoRtfolIo bonn München Real I.S. Grundvermögen Immobilienportfolio Stand 01/2015 02 Fronhofer Galeria bonn, Anzahl Mieter 33 Mietfläche rd. 16.232 m 2 01 RegerHof München, Anzahl Mieter 20 Mietfläche rd. 14.248 m 2 Real I.S.

Mehr

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen

SachWerte-Vielfalt einfach besitzen WERBUNG Anlageklasse SachWerte Portfolios WealthCap SachWerte Portfolio 2 Investitionsbericht vom 13.08.2015 SachWerte-Vielfalt einfach besitzen INVESTITIONSBERICHT 3 Allgemeine Informationen zum WealthCap

Mehr

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.

Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin. Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw. Immovaria Real Estate AG Außerordentliche Hauptversammlung am 29. November 2013 in Berlin Urheber Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de Marktanalyse: Berlin gehört zu den sogenannten Big 5 der Gewerblichen

Mehr

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale.

Projekte aus der Region Nord. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. Projekte aus der Region Nord aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis. Wir entwickeln Potenziale. aurelis verfügt deutschlandweit über ein vielfältiges Portfolio citynaher Flächen, der überwiegende

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart

ConTraX Real Estate. Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche Immobilien) Transaktionsvolumen Gesamt / Nutzungsart ConTraX Real Estate Investmentmarkt in Deutschland 2005 (gewerbliche ) Der Investmentmarkt im Bereich gewerbliche wurde im Jahr 2005 maßgeblich von ausländischen Investoren geprägt. Das wurde auch so erwartet.

Mehr

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research

Der Immobilienstandort Deutschland im europäischen Umfeld. Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research Dr. Marcus Cieleback Real Estate Appraisal & Consulting, Head of Research 1. Immobilieninvestmentmarkt Europa 2 24 Hohes Interesse institutioneller Investoren an Immobilien Starkes Wachstum nicht börsengehandelter

Mehr

Büromarktuntersuchung Hannover 2009

Büromarktuntersuchung Hannover 2009 research analysis consulting Büromarktuntersuchung Hannover 2009 - Ergebnisse - 25. Juni 2009 Über die Studie Zielstellung Methodik Erstmals wurde der Büroflächenbestand des Büromarktes Hannover (Städte

Mehr

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015

Studie Immobilienmärkte Berlin und Ostdeutschland 2015. TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 Studie TLG IMMOBILIEN AG, 15. September 2015 AGENDA STUDIENERGEBNISSE IM ÜBERBLICK 1.Marktumfeld 2. Berlin und die ostdeutschen Wachstumszentren Transaktionsmarkt Highlights am Büroimmobilien-Markt Highlights

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 Provisionsfrei Highlights attraktive Büroflächen direkt am Europaturm Flächen ab 388 m² variable Aufteilung der Räume Außen- und Tiefgaragenstellplätze isolierverglaste

Mehr

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen

ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Hinweis: Diese Präsentation ist ausschließlich für Vertriebspartner im Bereich B2B bestimmt. ProReal Deutschland Fonds 4 Wohnraum schaffen in deutschen Metropolen Erstes Wohnimmobilienprojekt mittelbar

Mehr

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux

Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Pressemitteilung Pandion und Competo entwickeln Bürogebäude LeFlux Düsseldorf, 13. April 2015 Im Le Quartier Central, dem neuen Düsseldorfer Innenstadtquartier, haben die bauvorbereitenden Maßnahmen für

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf. düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Breite StraSSe 29-31 düsseldorf Die Immobilie mit Verstand. Das BroadwayOffice: elegant Das 8-stöckige BroadwayOffice mit seinen begrünten Innenhöfen setzt im Bankenviertel

Mehr

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6

Wohn-Immobilien 2. Sozial-Immobilien 5. Gewerbe-Immobilien 6 Ankaufsprofile von Immobilien-Investoren (Stand 2015) Seite Wohn-Immobilien 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 1 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 2 (Development) 2 Mehrfamilienhäuser Ankaufsprofil 3

Mehr

»Investment Portfolio II«

»Investment Portfolio II« Kurzexposé»Investment Portfolio II«Renditebeteiligung 66 Diversifikation Ein gutes Portfolio ist mehr als eine lange Liste von Wertpapieren. Es ist eine ausbalancierte Einheit, die dem Investor gleichermaßen

Mehr

Rauenbusch Immobilien GmbH

Rauenbusch Immobilien GmbH - Provisionsfrei - mit Loftcharakter Adresse: Bezug: Büroflächen: Heizung: Aufzug: Gesamtfläche: Nebenflächen: Mietpreis: Nebenkosten: TG-Stellplätze: Riesenfeldstrasse 75, 80809 München nach Vereinbarung

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69

65760 Eschborn, Frankfurter Straße 63-69 Kontakt Herr Stefan Nesiba Union Investment Real Estate GmbH Asset Management Deutschland Asset Manager Tenant Relations Baseler Str. 10 60329 Frankfurt am Main Telefon: 0 69 / 2567 3592 Telefax: 0 69

Mehr

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München

Exposé. Büroflächen Landshuter Allee München Exposé Büroflächen Landshuter Allee München B2R Die Lage KTR: 20071 DIV 33, Landshuter Allee 8-10, 80637 München Landshuter Allee 8-10, 80637 München Objektstandort in München Neuhausen Rotkreuz Platz

Mehr

Bürovermietung in Düsseldorf

Bürovermietung in Düsseldorf Bürovermietung in Düsseldorf Berliner Allee 42 40212 Düsseldorf POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: Herr Max Hollai Rankestr. 5-6, 10789 Berlin Telefon: 030. 225 002 56 Telefax: 030.

Mehr

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend

BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend lage fakten BarthstraSSe 12-22 80339 München-westend 04 05 Zeitlos schön Modern Dynamisch. So präsentiert sich RONDO schon auf den ersten Blick. Zwei gegeneinander

Mehr

VERMIETUNGS-EXPOSÉ. Neuer Zollhof 3 Düsseldorf

VERMIETUNGS-EXPOSÉ. Neuer Zollhof 3 Düsseldorf VERMIETUNGS-EXPOSÉ Neuer Zollhof 3 Düsseldorf CR Investment Management GmbH Neue Mainzer Straße 26, 60311 Frankfurt am Main Stand Q2 2014 LAGE Makrolage Mikrolage Objekt Neuer Zollhof 3 Düsseldorf Anbindung

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

HELIOS Lichtblick für Ihr Business. H E L I O S Im Munich Airport Business Park

HELIOS Lichtblick für Ihr Business. H E L I O S Im Munich Airport Business Park HELIOS Lichtblick für Ihr Business H E L I O S HELIOS Das Bürocenter HELIOS am Drehkreuz der Welt. DaS HELIOS ist das architektonische High Konferenzraum der Firma Röhlig Deutschland GmbH & Co. KG Zahlreiche

Mehr

Der gehobene Wohnungsmarkt München im Vergleich

Der gehobene Wohnungsmarkt München im Vergleich research analysis consulting Der gehobene Wohnungsmarkt München im Vergleich Vortrag von Dr. Heike Piasecki, Niederlassungsleiterin Immobilien Colloquium München, 18. Februar 2011 Nymphenburger Straße

Mehr

Investmentstrategien, Marktzugang

Investmentstrategien, Marktzugang Investmentstrategien, Marktzugang und Perspektiven Klaus Fickert, Geschäftsführer König & Cie. SCOPE CIRCLES Investment Conference Geschlossene Immobilienfonds König & Cie.. Wohnwerte Deutschland SCOPE

Mehr

VERMIETUNGSEXPOSÉ FLEXIBLE EINZELHANDELS- UND BÜROFLÄCHEN IM GIESING BUSINESS CENTER MÜNCHEN

VERMIETUNGSEXPOSÉ FLEXIBLE EINZELHANDELS- UND BÜROFLÄCHEN IM GIESING BUSINESS CENTER MÜNCHEN VERMIETUNGSEXPOSÉ FLEXIBLE EINZELHANDELS- UND BÜROFLÄCHEN IM Pilgersheimer Straße 34-38 / Kühbachstraße 1,3,7,9,11 in 81543 München LAGEBESCHREIBUNG DIE LAGE DES GIESING BUSINESS CENTER Das GIESING BUSINESS

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München

DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München VIER ELEMENTE VEREINT IN EINEM SOLIDEN IMMOBILIENINVESTMENT DIE VIER ELEMENTE vereint im EuroSelect 21 München STÄRKE: QUALITÄT: PERSPEKTIVE: PASSION: DER STANDORT DIE OBJEKTE DER MIETER DER INITIATOR

Mehr

Büro- und Produktionsgebäude Lage - Gegenüber dem Berliner Großmarkt - Sehr gute Anbindung zum Flughafen Tegel und den Autobahnen

Büro- und Produktionsgebäude Lage - Gegenüber dem Berliner Großmarkt - Sehr gute Anbindung zum Flughafen Tegel und den Autobahnen DOBA Renditefonds 25 Doblinger Unternehmensgruppe Seit 1962 am Markt ca. 2000 Mitarbeiter Investitionsvolumen in Fonds von rund 2,2 Mrd.! 13.000 Anleger 23 Fonds aufgelegt Investitionsobjekte Immobilie

Mehr

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com

Mietangebot FÜNF HÖFE. Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan. www.dtz.com Mietangebot Lagebeschreibung Makroplan Mikroplan FÜNF HÖFE Theatinerstraße 8-16 I Kardinal-Faulhaber-Straße 10-11 I Salvatorstraße 3-7 80333 München I Teilmarkt: Innenstadt Das CityQuartier FÜNF HÖFE im

Mehr

Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger

Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger MIETEXPOSÉ Büro und Hallenfläche im Gewerbegebiet im Hamburger Norden 22145 Hamburg Bargkoppelweg 60 Kurzprofil Effiziente Büro und Hallenflächen im Gewerbegebiet Objektprofil Kurzcharakteristik Zu vermieten

Mehr

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2

Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 Freiraum für Ihr Unternehmen auf 3000 m 2 In Ettlingen, nur wenige Minuten von der Technologieregion Karlsruhe entfernt, bietet der im Albtal gelegene Standort alles, was ein Unternehmen benötigt um optimal

Mehr

Exposé Investobjekt. 07937 Zeulenroda

Exposé Investobjekt. 07937 Zeulenroda OBJEKTdaten Objektart Einkaufszentrum Baujahr 1900 Saniert / Modernisiert 1962 / 1995 / 2001 Grundstücksfläche 4.635 m² Vermietbare Fläche 5.539 m²» Gewerbefläche / Wohnfläche 5.207 m 2 / 332 m 2 Vermietungsstand»

Mehr

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN INVESTITION IN WOHNIMMOBILIEN SACHWERTE AUS DER 1 GMBH & CO. GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT Stand 24.08.2015 Version 01 Investitionsinformation Werbemitteilung Exemplarisch:, FÜRTH, SCHWABACHER

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Jedes Jahr im Plus. Offener Immobilienfonds QR-Code scannen und die hausinvest-erfolgsimmobilie Place d léna hautnah erleben. Diese Verbraucherinformation

Mehr

Moderne Hallen- und Bürofl ächen

Moderne Hallen- und Bürofl ächen Moderne Hallen- und Bürofl ächen Gutenbergring 53 Gewerbegebiet Nettelkrögen 22848 Norderstedt Willkommen... im Norden Hamburgs! Gutenbergring 53 in Norderstedt - ein etablierter Gewerbestandort mit einem

Mehr

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai

Am Sandtorkai 50 Hamburg. SKai Am Sandtorkai 50 Hamburg SKai Ein Büro in der HafenCity als Arbeitsplatz der Zukunft! Die HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt. In dem früheren Hafen- und Industriegebiet

Mehr

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg

MIETANGEBOT PROVISIONSFREI. Büro-/Geschäftshaus CCA - City Center Altona www.citycenteraltona.de. Schillerstraße 44 22767 Hamburg PROVISIONSFREI Büromarktzone 3.2 Altona-Zentrum Niederlassung Hamburg - +49 (0)40-348 48-0 Büromarktzone Objekt-Standort 3.2 Altona-Zentrum Die "Schillerstraße" verläuft parallel zur "Max-Brauer-Allee",

Mehr

Pressemitteilung Richtfest für Seniorenzentrum Casa Reha und HIT Verbrauchermarkt am Giesinger Bahnhof

Pressemitteilung Richtfest für Seniorenzentrum Casa Reha und HIT Verbrauchermarkt am Giesinger Bahnhof Investa Projektentwicklungs- und Verwaltungs GmbH Vilshofener Straße 8 81679 München Pressemitteilung Richtfest für Seniorenzentrum Casa Reha und HIT Verbrauchermarkt am Giesinger Bahnhof München, 12.

Mehr

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage

KURZANALYSE. PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds - Einmalanlage KURZANALYSE PROJECT Wohnen 14 Publikumsfonds Einmalanlage Kurzanalyse: PROJECT Wohnen 14 Einmalanlage Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen

Mehr

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien

Investieren Sie in Erfolgsimmobilien Investieren Sie in Erfolgsimmobilien hausinvest. Seit 972. Dauerhaft beständig. Offener Immobilienfonds Diese Verbraucherinformation dient Werbezwecken. Bequem investieren Immobilien-Anlagen für Jedermann

Mehr

Büros mit Lebensqualität

Büros mit Lebensqualität cube 2/4 www.cube-buero.de vermietungsexposé Kontakt De Bellis Immobilien GmbH Büro München Mehlbeerenstr. 4 82024 Taufkirchen Telefon 089 416 1230-0 Faxnummer 089 416 1230- www.de-bellis.de info@de-bellis.de

Mehr

Kurzexposé.»SachwertSparplan«Renditefonds 80

Kurzexposé.»SachwertSparplan«Renditefonds 80 Kurzexposé»SachwertSparplan«Renditefonds 80 »SachwertSparplan«König & Cie. Kurzexposé Begrüßung Liebe Anleger, auf die Frage: Was sollte eine ideale Anlage bieten? antworten die meisten Anleger aktuell:

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

MIETANGEBOT. Büro-Mohn-/Geschäftshaus "Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin BNP PARIBAS REAL ESTATE

MIETANGEBOT. Büro-Mohn-/Geschäftshaus Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin BNP PARIBAS REAL ESTATE MIETANGEBOT Büro-Mohn-/Geschäftshaus "Engel hardt-hof' Danckelmannstraße 9b-d 14059 Berlin Büromarktzone 1 Lage Objekt-Standort 2.5 Charlottenburg Charlottenburg Die Danckelmannstraße befindet sich im

Mehr

AXA Immoselect Monatsbericht August 2011

AXA Immoselect Monatsbericht August 2011 AXA Immoselect Monatsbericht August 2011 - Diese Information ist MiFID-konform und kann auch an Anleger weiter gegeben werden - Sehr geehrte Damen und Herren, gerne übersenden wir Ihnen den vierten AXA

Mehr

WealthCap Private Equity 12 Balance

WealthCap Private Equity 12 Balance Private Equity bei WealthCap: verwaltetes Vermögen Investitionsphase BC Equity 3 & 4 (90 Mio. EUR) BC Equity 5 (10 Mio. USD) noch bis Ende 2010 in Investitionsphase, Zielfonds: BC Partners VIII, Carlyle

Mehr

Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden

Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden Verkaufskurzexposé Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch, bekannte Lage direkt gegenüber der Leutzsch-Arkaden Zum Verkauf steht ein unsaniertes, denkmalgeschütztes Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Leutzsch,

Mehr

IMMOBILIENMARKT BERLIN!

IMMOBILIENMARKT BERLIN! IMMOBILIENMARKT BERLIN! Zahlen, Daten, Fakten! ZIA-BFW-Kongress Berlin! Andreas Schulten! 28. August 2014! Wallstraße 61! 10179 Berlin! Tel. (030) 27 87 68-0! Fax (030) 27 87 68-68! info@bulwiengesa.de!

Mehr

Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt

Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt Gewerbegebiet am Internationalen Flughafen Frankfurt Agenda Standort Objektdaten Aktuelles Kontakt Quelle: Google Maps BEOS AG 2015, S. 2 Standort Erreichbarkeit Hervorragende Anbindung bedeutender Wirtschaftszentren

Mehr

Lage. Flughafen SXF/ BBI

Lage. Flughafen SXF/ BBI EXPOSÉ Provisionsfrei Berlin, Paradiesstr. 206, 206a-c Highlights Standort: Lage: Paradiesstr. 206, 206a-c 12526 Berlin Nähe Flughafen Schönefeld Verm. Fläche: 2.295 m² / 252 m² Nutzung: Mietzins: Büro/

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Auf starkes 1. Quartal folgt verhaltene Aktivität

Mehr

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Unternehmensprofil Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG... 2 Unternehmensstrategie... 2 Keyfacts... 3 Historie...

Mehr

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien

Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien Vermögen mehren trotz Inflation. Immobilien INFLATION AUFFANGEN. Schützen Sie Ihr Vermögen Inflation ein Schlagwort, das bei jedem eine Urangst auslöst: Ihr Geld wird weniger wert, ohne dass Sie etwas

Mehr

Repräsentative Büroräume

Repräsentative Büroräume Repräsentative Büroräume in Groß-Gerau zu vermieten 190 m² / 330 m² / 520 m² / 665 m² Kontakt: Günter Lapp EMail: g.lapp@t-online.de Tel: 06152 / 20 62 Mobil: 0171 / 3647 729 Lage, makro: Groß-Gerau liegt

Mehr

Bürovermietung in Hamburg

Bürovermietung in Hamburg Bürovermietung in Hamburg Ludwig-Erhard-Straße 14 20459 Hamburg POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: POLIS Immobilien AG Frau Winnie Wehlan Rankestraße 5/6 10789 Berlin Telefon: 030. 2

Mehr

HCI Real Estate BRIC+

HCI Real Estate BRIC+ Kurzanalyse erstellt am: 24. September 2007 TKL.Fonds Gesellschaft für Fondsconception und analyse mbh Neuer Wall 18 D20354 Hamburg Telefon: +49 40 / 68 87 45 0 Fax: +49 40 / 68 87 45 11 EMail: info@tklfonds.de

Mehr

Frankfurt / Eschborn Süd Mergenthaler Allee 35-37, 65760 Eschborn/Taunus

Frankfurt / Eschborn Süd Mergenthaler Allee 35-37, 65760 Eschborn/Taunus Frankfurt am Main, Lage: Adresse: Nutzung: Frankfurt / Eschborn Süd Mergenthaler Allee 35-37, 65760 Eschborn/Taunus Bürohaus Gesamtfläche: ca. 4.700 m 2 Teilbar ab: ca. 527 m 2 Stellplätze: Bezugstermin:

Mehr

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I

KURZANALYSE. Real EstateINVEST I KURZANALYSE Real EstateINVEST I 1 Diese Kurzanalyse stellt lediglich einen Auszug aus einer detaillierten Langanalyse dar. Diese Unterlagen enthalten nicht die vollständigen Informationen bzgl. der dargestellten

Mehr

Stimmungsbarometer der Offenen Immobilienfonds Studie der Dr. Lübke GmbH in Zusammenarbeit mit der Dr. ZitelmannPB. GmbH

Stimmungsbarometer der Offenen Immobilienfonds Studie der Dr. Lübke GmbH in Zusammenarbeit mit der Dr. ZitelmannPB. GmbH Stimmungsbarometer der Offenen Immobilienfonds Studie der Dr. Lübke GmbH in Zusammenarbeit mit der Dr. ZitelmannPB. GmbH Asien - attraktivster Markt für die Offenen Immobilienfonds Die Offenen Immobilienfonds

Mehr

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte?

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? 1 In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? Sowohl als auch. Es stellt sich aber die Frage, ob gerade Geldwerte aufgrund der Inflationsproblematik für den mittelund langfristigen Vermögensaufbau

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl

Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl Zur Vermietung: 360qm Büro-/Praxisflächen im Dienstleistungszentrum Goldenbühl direkt vom Eigentümer In Niederwiesen 4 78199 Bräunlingen Sind Sie auf der Suche nach hochwertigen Räumlichkeiten für Ihre

Mehr

EXPOSE. Befeuerungsart: Stellplätze: 75. Zum BAB (in Min.): 4 Zum Flughafen (in Min.): 25 Zum Hauptbahnhof (Min.): 3 Zum Bus/UBahn (in Min.

EXPOSE. Befeuerungsart: Stellplätze: 75. Zum BAB (in Min.): 4 Zum Flughafen (in Min.): 25 Zum Hauptbahnhof (Min.): 3 Zum Bus/UBahn (in Min. OBJEKT T 7302001 PROD./ LAGER / GEWERBEHALLEN MIETE 46535 DINSLAKEN, THYSSENSTR. 93 Industriegrundstück für Produktion und Lager (mit Büro) in Dinslaken Objektart: Prod./ Lager / Gewerbehallen Mietpreis:

Mehr

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m²

Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche ca. 85 m² Für Selbständige und Freiberufler - Helle Gewerbe-/ Büroräume mit günstiger Verkaufsfläche Scout-ID: 74536597 Ihr Ansprechpartner: Stuch Immobilien Frau Monika Stuch Nebenkosten: Verfügbar ab: Mietdauer:

Mehr

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf

LA TOUR Grafenberger Allee 125 40237 Düsseldorf Objektbeschreibung / Ausstattung Geschossanzahl: 11 Besondere Merkmale: repräsentative Eingangshalle markante Ecklage ausreichend Stellplätze behindertengerechtes WC barrierefreier Zugang 4 Personenaufzüge

Mehr

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum

IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum PRESSEMITTEILUNG IVD: Leicht steigende Zinsen führen zu sinkender Erschwinglichkeit von Wohneigentum Erschwinglichkeit bleibt dennoch weiter auf hohem Niveau Regional sehr große Unterschiede Ausblick weiterhin

Mehr

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien

DWS ACCESS Wohnen 3. Anlegen in deutsche Wohnimmobilien DWS ACCESS Wohnen 3 Anlegen in deutsche Wohnimmobilien Deutsche Wohnimmobilien eine beliebte Anlagemöglichkeit Die Investition in vermietete Eigentumswohnungen oder in Mehrfamilienhäuser stellt seit vielen

Mehr

Büro- und Gewerbelofts direkt am Treptower Park. Am Treptower Park 28 30 12435 Berlin

Büro- und Gewerbelofts direkt am Treptower Park. Am Treptower Park 28 30 12435 Berlin Büro- und Gewerbelofts direkt am Treptower Park Am Treptower Park 28 30 12435 Berlin Die Lage Am Treptower Park Die Straße Am Treptower Park ist Teil der Hauptausfallstraße, die als B 96a Berlins Zentrum

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen!

Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Cubus, Ratinger Straße 10, 42579 Heiligenhaus der Premiumstandort für Ihr Unternehmen! Erstbezug nach umfassender Revitalisierung Hochwertige Ausstattung Verwendung bester Materialien Repräsentativer Empfangsbereich

Mehr

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der

Börde Bürocenter. Magdeburg Lorenzweg. Eine Immobilie im Management der Börde Bürocenter Magdeburg Lorenzweg Eine Immobilie im Management der Das Börde-Bürocenter Ausstattung bietet moderne, repräsentative Büros, auf einer Gesamtfläche von ca. 9.000 m 2. Die zentrale Lage

Mehr

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen : Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen. Die innovative Immobilienbank. MASSGESCHNEIDERTE FINANZIERUNGSLÖSUNGEN Neue Handlungsspielräume in der Immobilienfinanzierung. Das

Mehr

Global 9 Buss Global Containerfonds 9 Euro

Global 9 Buss Global Containerfonds 9 Euro Global 9 Gut investiert in stabile Sachwerte: Eine große Containerflotte und die Aufwärtsbewegung im Containerleasing bieten beste Voraussetzungen für hohe Erträge. Buss Global Containerfonds 9 Euro Aussichtsreiche

Mehr

Hbf. AM HEIMERANPLATZ

Hbf. AM HEIMERANPLATZ Ridlerstrasse 55 80339 München Hbf. AM HEIMERANPLATZ praktisch im Westend Die Isarmetropole München hat viele attraktive Viertel und eines ist gerade besonders im Trend: Das Westend. Nicht weit von gemütlichen

Mehr

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität

Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Das Hatrium optimales Arbeitsumfeld mit Lebensqualität Direkt neben dem Infineon-Campus (Campeon) befindet sich das Hatrium mit seiner futuristisch anmutenden Architektur. Der außergewöhnliche Gebäudegrundriss

Mehr

Immobilien. Martina Reitzle

Immobilien. Martina Reitzle Immobilien Martina Reitzle 31.10.2012 Gliederung Die Immobilie Immobilien in der Lebensversicherung Aufgaben einer Immobilienverwaltung Immobilienmarkt Deutschland Münchner Immobilienmarkt Zukünftige Entwicklung

Mehr

Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8

Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8 Bürohaus Franzosengraben A-1030 Wien, Franzosengraben 8 2 Bürohaus Franzosengraben Das Projekt Das 5-geschoßige moderne Bürogebäude am Franzosengraben besticht durch zentrale Lage, persönliches Flair und

Mehr

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Neue Chancen für Wohnungsunternehmen in der Dienstleistungsgesellschaft Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das Institut

Mehr

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt

SAONEHAUS. Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt SAONEHAUS Saonestraße 3 + 3 a 60528 Frankfurt Eschborn Westkreuz FFM Main Mainz Wiesbaden Bus 51 Schwanheimer Ufer Anschlußstelle Westhafen (21) Abfahrt nur von Süden möglich Bus 51, 78 Goldsteinstraße

Mehr

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte?

In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? 1 In was soll ich investieren, in Geldwerte oder in Sachwerte? Sowohl als auch. Es stellt sich aber die Frage, ob gerade Geldwerte aufgrund der Inflationsproblematik für den mittelund langfristigen Vermögensaufbau

Mehr

Köln-Porz Büro-Immobilie

Köln-Porz Büro-Immobilie Köln-Porz Büro-Immobilie Dormagen Monheim A 3 A 57 A 59 Leverkusen A 1 A 1 A 3 Bergisch Gladbach KÖLN A 4 A 4 Frechen A 559 A 61 A 1 Hürth A 4 A 3 Köln-Porz Flughafen Köln/Bonn Brühl A 59 Troisdorf Lohmar

Mehr

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will EXPOSÉ Provisionsfrei BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße 80538 München Highlights Begehrte Lage im Herzen des Lehel Klassisch-elegante Architektur Individuell

Mehr

DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011

DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011 DER BÜROMARKT MÜNCHEN 2010/2011 VORWORT. Der Trend der sich im Laufe des vergangenen Jahres auf dem Münchener Büroimmobilienmarkt abgezeichnet hat, bestätigt sich zum Jahresende und kann nun in Zahlen

Mehr

Leistungsbilanz-Basistableau per 31.12.2003

Leistungsbilanz-Basistableau per 31.12.2003 Leistungsbilanz-Basistableau per 31.12.2003 HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH Rosenstraße 11 20095 Hamburg Gegründet: 1972 Gesellschafter: HSH N Real Estate AG, Hamburg (100%) Gesellschafter der

Mehr

Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche.

Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche. Albertusbogen, Düsseldorf. Raum auf ganzer Fläche. HIER IST PLATZ FÜR RUND BIS ECKIG. Der Büropark Albertusbogen am Heerdter Lohweg 35 ist nicht nur ein repräsentatives Gebäude mit über 33.000 Quadratmetern

Mehr

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN MARKT+OBJEKT-ANNAHMEN

TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN MARKT+OBJEKT-ANNAHMEN INVESTMENT + ROI KALKULATION Objekt Eintrachtstr. Wuppertal ohne Berücksichtigung der Annuität V 6.93 Szenario Bestand blaue Zellen ausfüllen TECHNISCHE OBJEKTDATEN STEUERDATEN MARKT+OBJEKT-ANNAHMEN Fläche

Mehr

STABILITÄT IST IHNEN WICHTIG. HOHE ERTRÄGE IHR ZIEL. VERBINDEN SIE BEIDES. VIENNAESTATE IMMOBILIEN AG

STABILITÄT IST IHNEN WICHTIG. HOHE ERTRÄGE IHR ZIEL. VERBINDEN SIE BEIDES. VIENNAESTATE IMMOBILIEN AG STABILITÄT IST IHNEN WICHTIG. HOHE ERTRÄGE IHR ZIEL. VERBINDEN SIE BEIDES. VIENNAESTATE IMMOBILIEN AG ViennaEstate Highlights > Wertstabiles Wohnimmobilien- Portfolio > Gute innerstädtische Lagen > Hohes

Mehr

Büropark Neu-Isenburg

Büropark Neu-Isenburg Büropark Neu-Isenburg Objektkennung 5025 Ihr Ansprechpartner Bruno Kozminski Tel 069/ 290528 Eckdaten Objektart Bürogebäude Gesamtfläche ca. 2.670 m² Baujahr 2000-2001 Bürofläche pro Etage ca. 480 m² Lage

Mehr

be orange München Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße

be orange München Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße be orange München Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße be orange München, Walter-Gropius-Straße und Oskar-Schlemmer-Straße be orange Flexibles Bürogebäude in der Parkstadt Schwabing Das Objekt

Mehr

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Situation am US amerikanischen Hypothekenmarkt (sub-prime lending) 2 HPC US Hypotheken 2 sub-prime

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see

Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 die exclusive Büroadresse am Phoenix see Riva1 Arbeiten am Phoenix see Wenige Minuten vom Zentrum entfernt, entsteht östlich im Stadtteil Hörde auf mehr als 200 Hektar ein völlig neues Stadtkonzept.

Mehr

Mieterexposè Sirius Business Park München-Obersendling

Mieterexposè Sirius Business Park München-Obersendling Mieterexposè Sirius Business Park München-Obersendling Rupert-Mayer-Straße 44 81379 München Tel.: 0800 358 9006 info@siriusfacilities.com www.siriusfacilities.com Die Sirius Facilities GmbH 38 Business

Mehr

Im Alleinauftrag - Machtlfinger Straße 5-15 81379 München

Im Alleinauftrag - Machtlfinger Straße 5-15 81379 München Objektbeschreibung: Das flexible, zeitgemäße und technisch hochwertige Bürogebäude besteht aus drei Längsbauwerken, die durch zwei transparente "Brückenbauwerke" miteinander verbunden sind. Eine Natursteinfassade

Mehr

* Ideal für Gründer und preisbewusste Unternehmer - Ihr Büro in Mettmann West *

* Ideal für Gründer und preisbewusste Unternehmer - Ihr Büro in Mettmann West * * Ideal für Gründer und preisbewusste Unternehmer - Ihr Büro in Mettmann West * Miete pro : 00,00 EUR Scout-ID: 79741827 Objekt-Nr.: MME1088 Ihr Ansprechpartner: HANSEN IMMOBILIEN (IVD) Dipl.-Ing. Uwe

Mehr