Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. - Differenzierende Ausgabe in Stichworten 10 Vom Festhalten und Loslassen - moderne Kurzgeschichten erschließen 16

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. - Differenzierende Ausgabe in Stichworten 10 Vom Festhalten und Loslassen - moderne Kurzgeschichten erschließen 16"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. - Differenzierende Ausgabe in Stichworten 10 Vom Festhalten und Loslassen - moderne Kurzgeschichten erschließen 16 Bewertungsbogen 16 Arbeitsblatt 1: Einen Nachruf auf eine literarische Figur verfassen 17 Arbeitsblatt 2: Das eigene Textverständnis überprüfen 18 Arbeitsblatt 3: Sich mit dem Symbol Brücke" auseinandersetzen 20 Arbeitsblatt 4: Sprachliche Mittel bestimmen 21 Arbeitsblatt 5: Metaphern deuten 22 Arbeitsblatt 6: Eine Kurzgeschichte analysieren (1) 23 Bewertungsbogen zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 25 Arbeitsblatt 7: Eine Kurzgeschichte analysieren (2) 28 Bewertungsbogen zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 7) 31 Arbeitsblatt 8: Eine Kurzgeschichte analysieren (3) 34 Bewertungsbogen zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 8) 36 Familiengeschichte(n) - einen informierenden Text mithilfe von Materialien verfassen 39 Bewertungsbogen 39 Arbeitsblatt 1: Einen Sachtext erschließen und untersuchen 40 Arbeitsblatt 2: Einem Sachtext Informationen entnehmen und einen informierenden Text verfassen 43 Arbeitsblatt 3: Einen informierenden Text mithilfe von Materialien verfassen 45 Bewertungsbogen 3 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 3) 47 Arbeitsblatt 4: Einem Sachtext Informationen entnehmen und einen informierenden Text verfassen 49 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 51 Arbeitsblatt 5: Einen informierenden Text mithilfe eines Zeitungsartikels verfassen 53 Bewertungsbogen 5 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 5) 55 Arbeitsblatt 6: Einen informierenden Sachtext mithilfe von Materialien selbstständig verfassen 57 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 59 Bekannte und berühmte Persönlichkeiten - das Lernen lernen: ein Portfolio anfertigen 61 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Bewertungsbogen 61 Arbeitsblatt 1: Aufgabenblatt zur Portfolioarbeit - Eine berühmte Persönlichkeit vorstellen 62 Arbeitsblatt 2: Inhaltsverzeichnis 63

2 Arbeitsblatt 3: Einen Lebenslauf veranschaulichen 64 Arbeitsblatt 4: Eine bekannte Persönlichkeit interviewen 65 Bewertungsbogen 5 zur Portfolioarbeit Eine berühmte Persönlichkeit vorstellen" 66 Erich Maria Remarque, Im Westen nichts Neues - einen Roman über den Ersten Weltkrieg erschließen 68 Bewertungsbogen 68 Arbeitsblatt 1: Die Darstellung des Krieges in zwei Romanauszügen vergleichen 69 Arbeitsblatt 2: Ein Textauszug 70 Arbeitsblatt 2a: Einen Romanauszug analysieren 72 Bewertungsbogen 2a zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 2) 73 Arbeitsblatt 2b: Fragen zu einem Romanauszug beantworten und einen Dialog verfassen 75 Bewertungsbogen 2b zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 2) 76 Arbeitsblatt 3: Einen Dialog zu einem Romanauszug verfassen 78 Bewertungsbogen 3 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 3) 80 Arbeitsblatt 4: Das Ende des Romans erschließen 82 Arbeitsblatt 5: Eine Rezension erschließen und verfassen 84 Das hab ich doch so gar nicht gemeint - Kommunikation verstehen 85 Bewertungsbogen 85 Arbeitsblatt 1: Eine Kommunikationssituation untersuchen 86 Bewertungsbogen 7zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 1) 87 Arbeitsblatt 2: Kommunikationsstörungen untersuchen 89 Arbeitsblatt 3: Ein Kommunikationsmodell erschließen 90 Arbeitsblatt 4: Gespräche in literarischen Texten untersuchen 91 Bewertungsbogen 5 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 5) 93 Arbeitsblatt 6: Die Kommunikation in einem Erzähltext untersuchen 96 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 98 Türkisch Gold - ein Theaterstück erschließen 100 Bewertungsbogen 100 Arbeitsblatt 1: Eine Rezension erschließen 101 Arbeitsblatt 2: Eine Theaterszene analysieren (1) 103 Bewertungsbogen 2 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 2) 105 Arbeitsblatt 3: Eine Theaterszene analysieren (2) 108 Bewertungsbogen 3 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 3) 109 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit 112 Bewertungsbogen 5 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit 115

3 Jugendzeit ist Medienzeit - Diagramme, Statistiken und Sachtexte auswerten und einen informierenden Text schreiben 117 Bewertungsbogen 117 Arbeitsblatt 1: Ein Diagramm beschreiben und auswerten 118 Bewertungsbogen 1 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 1) 119 Arbeitsblatt 2: Ein Diagramm auswerten und die Ergebnisse in einem Text darstellen 121 Bewertungsbogen 2 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 2) 122 Arbeitsblatt 3: Eine Mindmap zu einem Zeitungsartikel erstellen 124 Arbeitsblatt 4: Einen Zeitungsartikel erschließen und dazu Stellung nehmen 126 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 127 Arbeitsblatt 5: Einen Zeitungsartikel erschließen (1) 129 Arbeitsblatt 6: Einen Zeitungsartikel erschließen (2) 133 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 135 Arbeitsblatt 7: Einen Zeitungsartikel erschließen (3) 137 Facebook und das Web 2.0: Fluch oder Segen? - Argumentieren 140 Bewertungsbogen 140 Arbeitsblatt 1: Einem Zeitungstext Argumente entnehmen 141 Arbeitsblatt 2: Eine lineare Argumentation planen 143 Arbeitsblatt 3: Den Hauptteil einer linearen Argumentation sprachlich verbessern 144 Arbeitsblatt 4: Eine lineare Argumentation verfassen (1) 145 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 146 Arbeitsblatt 5: Eine lineare Argumentation verfassen (2) 148 Bewertungsbogen 5 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 5) 150 Arbeitsblatt 6: Eine antithetische Argumentation nach dem Sanduhrprinzip planen 152 Arbeitsblatt 7: Eine antithetische Argumentation nach dem Ping-Pong-Prinzip planen 153 Arbeitsblatt 8: Eine antithetische Argumentation überarbeiten 154 Bewertungsbogen 8 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 8) 155 Satire - der Welt den Spiegel Vorhalten 157 Bewertungsbogen 157 Arbeitsblatt 1: Die kritische Tendenz und die Gestaltungsmittel eines satirischen Textes untersuchen 158 Bewertungsbogen 1 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 1) 159 Arbeitsblatt 2: Einen satirischen Text fortsetzen und untersuchen 161 Arbeitsblatt 3: Satirische Darstellungsmittel erkennen und deuten 162 Arbeitsblatt 4: Einen satirischen Text selbstständig untersuchen 164 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 165 Arbeitsblatt 5: Einen Sachtext zum Thema Satire erschließen 167 Arbeitsblatt 6: Einen Sachtext erschließen und zu einer Streitfrage Stellung nehmen 168 Bewertungsbogen 7 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit 170

4 Unsere Schule steht für Vertrauen, Verantwortung und Veränderung - Reden rund um die Schule analysieren und halten 173 Bewertungsbogen 173 Arbeitsblatt 1: Eine Rede gliedern 174 Arbeitsblatt 2: Sprachliche Bilder in der Rede von Sylvia Löhrmann anlässlich des Welttages des Buches untersuchen 175 Arbeitsblatt 3: Eine Redeanalyse verfassen 176 Bewertungsbogen 3 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 3) 178 Arbeitsblatt 4: Eine Redeanalyse vervollständigen 181 Bewertungsbogen zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 182 Arbeitsblatt 5: Eine Rede analysieren 184 Bewertungsbogen 5 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 5) 186 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit 189 Arbeitsblatt 7: Eine Rede analysieren 192 Bewertungsbogen 7 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 7) 194 Mitleid unerwünscht - den Kinofilm Ziemlich beste Freunde erschließen 197 Bewertungsbogen 197 Arbeitsblatt 1: Beschreibung der Exposition des Films Ziemlich beste Freunde anhand von Standbildern aus den ersten Szenen 198 Arbeitsblatt 2: Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Philippe und Driss gegenüberstellen 199 Arbeitsblatt 3: Einen Tagebucheintrag Magalies untersuchen und einen Tagebucheintrag für Yvonne verfassen 200 Arbeitsblatt 4: Interviewauszüge untersuchen und mit einem Film vergleichen 201 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 203 Arbeitsblatt 5: Die Handlung zweier Filme miteinander vergleichen 205 Bewertungsbogen 5 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 206 Arbeitsblatt 6: Eine Filmkritik zu Ziemlich beste Freunde untersuchen und beurteilen 208 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 209 Liebe in verschiedenen Zeiten - Gedichte beschreiben und deuten 211 Bewertungsbogen 211 Arbeitsblatt 1: Ein Gedicht untersuchen 212 Bewertungsbogen 1 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 1) 213 Arbeitsblatt 2: Den Inhalt eines Gedichts erschließen 215 Arbeitsblatt 3: Ein Gedicht vergleichend beschreiben und deuten 217 Arbeitsblatt 4: Einem Sachtext Informationen entnehmen 219 Arbeitsblatt 5: Einem Sachtext Informationen entnehmen und ein Gedicht biografisch deuten 220 Arbeitsblatt 6: Ein Gedicht beschreiben und deuten 222

5 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 223 Bewertungsbogen 7 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit 225 Arbeitsblatt 8: Moderne Liebesgedichte beschreiben und deuten 228 Die deutsche Sprache und ihre Verwandten - Sprachen vergleichen und Sprachwandel untersuchen 230 Bewertungsbogen 230 Arbeitsblatt 1: Die Sprachgeschichte des Deutschen kennenlernen (1) 231 Arbeitsblatt 2: Die Sprachgeschichte des Deutschen kennenlernen (2) 233 Arbeitsblatt 3: Sich mit der Entwicklung der Dialekte auseinandersetzen 235 Arbeitsblatt 4: Sich mit Sprachwandel auseinandersetzen (1) 236 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 238 Arbeitsblatt 5: Sich mit dem Fremdwortgebrauch auseinandersetzen 240 Bewertungsbogen 5 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 5) 241 Arbeitsblatt 6: Sich mit Sprachwandel auseinandersetzen (2) 243 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 245 Tipps für die Rechtschreibung - Richtig zu schreiben kann man lernen! 247 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Lernerfolgskontrollen, Lösungsbogen 247 Arbeitsblatt 1: Nominalisierungen/Substantivierungen erkennen 248 Arbeitsblatt 2: Fünf Minuten-Diktate: die Schreibweise von Fremdwörtern trainieren 249 Arbeitsblatt 3: Teste dich selbst! - Richtig zu schreiben kann man lernen (1) 250 Lösungsbogen 3 zur Lernerfolgskontrolle (AB 3) 252 Arbeitsblatt 4: Teste dich selbst! - Richtig zu schreiben kann man lernen (2) 254 Lösungsbogen 4 zur Lernerfolgskontrolle (AB 4) 255 Arbeitsblatt 5: Teste dich selbst! - Richtig zu schreiben kann man lernen (3) 257 Lösungsbogen 5 zur Lernerfolgskontrolle (AB 5) 259 Rechtschreibtraining - Groß- und Kleinschreibung 261 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Lernerfolgskontrollen, Leistungsüberprüfungen/ Klassenarbeiten, Bewertungsbogen/Lösungsbogen 261 Arbeitsblatt 1: Die Rechtschreibung von Nominalisierungen/Substantivierungen trainieren (1) 262 Arbeitsblatt 2: Die Rechtschreibung von Nominalisierungen/Substantivierungen trainieren (2) 264 Arbeitsblatt 3: Zeitangaben richtig schreiben 265 Lösungsbogen 3 zur Lernerfolgskontrolle (AB 3) 266 Arbeitsblatt 4: Zeitangaben richtig schreiben und über einen Sachverhalt informieren 268 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 270 Arbeitsblatt 5: Herkunfts- und Ortsnamen richtig schreiben 272 Arbeitsblatt 6: Wörter richtig groß- und kleinschreiben und über einen Sachverhalt informieren 274 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 215

6 Rechtschreibtraining - Getrennt- und Zusammenschreibung 277 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Lernerfolgskontrollen, Lösungsbogen 277 Arbeitsblatt 1: Die Schreibweise von Wortgruppen und Zusammensetzungen üben 278 Arbeitsblatt 2: Wortgruppen und Zusammensetzungen richtig schreiben 279 Arbeitsblatt 3: Getrennt- und Zusammenschreibung testen 280 Lösungsbogen 3 zur Lernerfolgskontrolle (AB 3) 281 Arbeitsblatt 4: Getrennt- und Zusammenschreibung überprüfen (1) 283 Lösungsbogen 4 zur Lernerfolgskontrolle (AB 4) 284 Arbeitsblatt 5: Getrennt- und Zusammenschreibung überprüfen (2) 285 Lösungsbogen 5 zur Lernerfolgskontrolle (AB 5) 286 Rechtschreibtraining - s-laute richtig schreiben 288 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Lernerfolgskontrollen, Lösungsbogen 288 Arbeitsblatt 1: s-laute richtig schreiben (1) 289 Arbeitsblatt 2: Die Wörter das" oder dass richtig schreiben (1) 290 Arbeitsblatt 3: Die Wörter das oder dass richtig schreiben (2) 292 Lösungsbogen 3 zur Lernerfolgskontrolle (AB 3) 294 Arbeitsblatt 4: Wörter mit s-lauten richtig schreiben 296 Lösungsbogen 4 zur Lernerfolgskontrolle (AB 4) 297 Arbeitsblatt 5: s-laute richtig schreiben (2) 299 Lösungsbogen 5 zur Lernerfolgskontrolle (AB 5) 301 Zeichensetzungstraining - Kommas richtig setzen 303 Lernerfolgskontrollen, Bewertungsbogen/Lösungsbogen 303 Arbeitsblatt 1: Das Komma in einfachen Satzgefügen richtig setzen 304 Lösungsbogen I zur Lernerfolgskontrolle (AB 1) 305 Arbeitsblatt 2: Die Kommas bei Relativ-Mttributsätzen richtig setzen 307 Lösungsbogen 2 zur Lernerfolgskontrolle (AB 2) 308 Arbeitsblatt 3: Die Kommas bei Subjekt-/Objektsätzen richtig setzen 310 Bewertungsbogen 3 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 3) 311 Arbeitsblatt 4: Das Komma in einfachen Satzgefügen und bei Relativ-Mttributsätzen richtig setzen 313 Arbeitsblatt 5: Kommas richtig setzen (1) 314 Lösungsbogen 5 zur Lernerfolgskontrolle (AB 5) 315 Arbeitsblatt 6: Kommas richtig setzen (2) 317 Grammatiktraining - Wortarten 319 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Lernerfolgskontrolle, Lösungsbogen 319 Arbeitsblatt 1: Wortarten bestimmen 320 Lösungsbogen 1zur Lernerfolgskontrolle (AB 1) 321 Arbeitsblatt 2: Verbarten unterscheiden und Zeitformen bestimmen 322 Lösungsbogen 2 zur Lernerfolgskontrolle (AB 2) 324

7 Arbeitsblatt 3: Partizip Präsens und Partizip Perfekt unterscheiden und Zeitformen bestimmen 326 Lösungsbogen 3 zur Lernerfolgskontrolle (AB 3) 327 Arbeitsblatt 4: Wortarten bestimmen 329 Lösungsbogen 4 zur Lernerfolgskontrolle (AB 4) 331 Arbeitsblatt 5: Relativsätze durch das Partizip Präsens (!) ersetzen 332 Lösungsbogen 5 zur Lernerfolgskontrolle (AB 5) 333 Grammatiktraining - Satzglieder 334 Lernerfolgskontrollen, Bewertungsbogen 334 Arbeitsblatt 1: Satzglieder bestimmen und einen Sachtext erschließen 335 Bewertungsbogen 1zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 1) 337 Arbeitsblatt 2: Die Umstellprobe anwenden und Satzglieder erkennen 339 Arbeitsblatt 3: Adverbiale Bestimmungen erkennen und bestimmen 340 Arbeitsblatt 4: Adverbiale Bestimmungen erkennen und unterscheiden 341 Bewertungsbogen 4 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 4) 342 Arbeitsblatt 5: Attribute erkennen und bestimmen 344 Arbeitsblatt 6: Satzglieder und Attribute erkennen und bestimmen 345 Bewertungsbogen 6 zur Leistungsüberprüfung/Klassenarbeit (AB 6) 347 Grammatiktraining - Konjunktiv in der indirekten Rede 350 Zusatz und Differenzierungsmaterial, Lernerfolgskontrollen, Lösungsbogen 350 Arbeitsblatt 1: Den Modus von Verbformen bestimmen 351 Arbeitsblatt 2: Modi des Verbs unterscheiden und bestimmen 352 Lösungsbogen 2 zur Lernerfolgskontrolle (AB 2) 353 Arbeitsblatt 3: Modi des Verbs bestimmen und Konjunktiv Il-Formen benutzen 355 Arbeitsblatt 4: Die verschiedenen Modi eines Verbs bilden 356 Arbeitsblatt 5: Formen des Konjunktivs II bilden und verwenden 357 Arbeitsblatt 6: Zeitungsberichte in der indirekten Rede wiedergeben 358 Arbeitsblatt 7: Die direkte Rede in der indirekten Rede wiedergeben (1) 359 Arbeitsblatt 8: Die direkte Rede in der indirekten Rede wiedergeben (2) 360 Lösungsbogen 8 zur Lernerfolgskontrolle (AB 8) 361 Arbeitsblatt 9: Den richtigen Modus verwenden 362 Lösungsbogen 9 zur Lernerfolgskontrolle (AB 9) 363 Bewertungstabellen für die Ermittlung der Noten bei Klassenarbeiten 364

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 10

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 10 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 10 Rafik Schami: Geschichtenerzähler aus dem Orient einen Autor kennenlernen 16 Bewertungsbogen 16 Arbeitsblatt

Mehr

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. - Differenzierende Ausgabe" in Stichworten

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. - Differenzierende Ausgabe in Stichworten Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. - Differenzierende Ausgabe" in Stichworten My own song - sich mit Texten und Bildern zum Thema Erwachsenwerden" auseinandersetzen 16 Arbeitsblatt 7;

Mehr

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Wenn das Vertraute fremd wird fantastische Texte kennenlernen 12

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Wenn das Vertraute fremd wird fantastische Texte kennenlernen 12 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Wenn das Vertraute fremd wird fantastische Texte kennenlernen 12 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Leistungsüberprüfungen, Klassenarbeiten,

Mehr

Statt eines Vorworts: P. A. U. L. D. Differenzierende Ausgabe B in Stichworten 8 Wir und unsere Schule die neue Klasse und Schule kennenlernen 14

Statt eines Vorworts: P. A. U. L. D. Differenzierende Ausgabe B in Stichworten 8 Wir und unsere Schule die neue Klasse und Schule kennenlernen 14 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts: P. A. U. L. D. Differenzierende Ausgabe B in Stichworten 8 Wir und unsere Schule die neue Klasse und Schule kennenlernen 14 Zusatz- und Differenzierungsmaterial,

Mehr

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Die Spannung steigt mit jedem Satz Abenteuerbücher lesen und vorstellen 12

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Die Spannung steigt mit jedem Satz Abenteuerbücher lesen und vorstellen 12 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Die Spannung steigt mit jedem Satz Abenteuerbücher lesen und vorstellen 12 Zusatz- und Differenzierungsmaterial, Leistungsüberprüfungen,

Mehr

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 8

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 8 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 8 Rafik Schami: Geschichtenerzähler aus dem Orient einen Autor kennenlernen (S. 12 37) 14 Vorüberlegungen zur

Mehr

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 8

Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 8 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts: P.A.U.L. D. Differenzierende Ausgabe in Stichworten 8 My own song sich mit Texten und Bildern zum Thema Erwachsenwerden auseinandersetzen 14 Vorüberlegungen zur

Mehr

Annette von Droste-Hülshoff ( ) Eine Autorin und ihre Zeit verstehen 104

Annette von Droste-Hülshoff ( ) Eine Autorin und ihre Zeit verstehen 104 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 9 Die Straßen flammen bunt Stadtgedichte 12 Vorüberlegungen zur Einheit 12 Didaktische Aufbereitung der Unterkapitel 13 Meine Stadt, ich liebe

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 14 Vom Festhalten und Loslassen. 40 Familiengeschichte(n) wiederholen, üben und überprüfen. 54 Alles klar?

Inhaltsverzeichnis. 14 Vom Festhalten und Loslassen. 40 Familiengeschichte(n) wiederholen, üben und überprüfen. 54 Alles klar? Inhaltsverzeichnis 14 Vom Festhalten und Loslassen moderne Kurzgeschichten erschließen 16 1. Streuselschnecke eine Kurzgeschichte erschließen 16 Julia Franck: Streuselschnecke 20 2. Augenblicke 20 Eine

Mehr

Freundschaft hat viele Gesichter Freunde in Jugendbüchern 55

Freundschaft hat viele Gesichter Freunde in Jugendbüchern 55 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 10 Wir und unsere neue Schule 14 Vorüberlegungen zur Einheit 14 Didaktische Aufbereitung der Unterkapitel 14 1. Wir lernen uns kennen 14 2. Das

Mehr

Unterrichtsvorhaben: Startklar für die Arbeitswelt

Unterrichtsvorhaben: Startklar für die Arbeitswelt Startklar für die Arbeitswelt Zeitrahmen: ca. 26 Die Schülerinnen und Schülerverfügen über kommunikative Sicherheit (3.1.1). Sie äußern Empfindungen und Gedanken (3.1.5). Sie vertreten in Rollenspielen

Mehr

eine Kurzgeschichte untersuchen und eine Textanalyse dazu überarbeiten 20 einen informierenden Text mithilfe von Materialien verfassen 49

eine Kurzgeschichte untersuchen und eine Textanalyse dazu überarbeiten 20 einen informierenden Text mithilfe von Materialien verfassen 49 Inhaltsverzeichnis 14 Vom Festhalten und Loslassen moderne Kurzgeschichten erschließen 16 16 1. Streuselschnecke Julia Franck: Streuselschnecke eine Kurzgeschichte erschließen 20 2. Augenblicke eine Kurzgeschichte

Mehr

eine Kurzgeschichte untersuchen und eine Textanalyse dazu überarbeiten 20 einen informierenden Text mithilfe von Materialien verfassen 49

eine Kurzgeschichte untersuchen und eine Textanalyse dazu überarbeiten 20 einen informierenden Text mithilfe von Materialien verfassen 49 Inhaltsverzeichnis 14 Vom Festhalten und Loslassen moderne Kurzgeschichten erschließen 16 16 1. Streuselschnecke Julia Franck: Streuselschnecke eine Kurzgeschichte erschließen 20 2. Augenblicke eine Kurzgeschichte

Mehr

Sprechen und Schreiben. Miteinander sprechen

Sprechen und Schreiben. Miteinander sprechen Inhalt Inhaltsverzeichnis Konflikte angehen und sprachlich lösen Gesprächstechniken anwenden Ich- und Du-Botschaften Rollenspiele Gefühle und Ansichten verbalisieren Flyer, sachlicher Brief Textaufbau

Mehr

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 11. Rafik Schami orientalischer Geschichtenerzähler und Brückenbauer zwischen den Welten 15

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 11. Rafik Schami orientalischer Geschichtenerzähler und Brückenbauer zwischen den Welten 15 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 11 Rafik Schami orientalischer Geschichtenerzähler und Brückenbauer zwischen den Welten 15 Vorüberlegungen zur Einheit 15 Didaktische Aufbereitung

Mehr

Inhalt. Rechtschreibung

Inhalt. Rechtschreibung Inhalt Rechtschreibung Test und Förderplan Niveau Jahrgang (Empfehlung) Groß- und Kleinschreibung Material 1 Nomen großschreiben: Artikelprobe 7 Material 2 Nomen an Begleitwörtern erkennen 7 Material 3

Mehr

Umgang mit Sachtexten Diagnose

Umgang mit Sachtexten Diagnose 1 Wie Sie mit Das neue Hirschgraben Sprachbuch den neuen Bildungsplan Werkrealschule 2010 umsetzen 8 1.1 Konzeption der Kopiervorlagen 8 1.2 Individuelle Förderung und nachhaltiges Lernen: die 4B-Förderspirale

Mehr

Sprechen und Zuhören Schreiben Lesen Umgang mit Texten und Medien

Sprechen und Zuhören Schreiben Lesen Umgang mit Texten und Medien Arbeitsplan Deutsch Thema der UE Problembereich und Themenschwerpunkt Schülerbezug Hinweise zum Unterricht Ergänzende Materialien Ressourcen Jahrgangsstufe 7 H Unterrichtsinhalte Thematische und methodische

Mehr

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Die Spannung steigt mit jedem Satz Abenteuerbücher lesen und vorstellen 12

Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Die Spannung steigt mit jedem Satz Abenteuerbücher lesen und vorstellen 12 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. in Stichworten 8 Die Spannung steigt mit jedem Satz Abenteuerbücher lesen und vorstellen 12 Vorüberlegungen zur Einheit 12 Didaktische Aufbereitung der

Mehr

Kooperation mit: Jahrgang 9. zeitl. Umfang 15 Stunden. Inhalte:

Kooperation mit: Jahrgang 9. zeitl. Umfang 15 Stunden. Inhalte: Oberthema: Kurzgeschichten seinheit: Beziehungen Kurzgeschichten erschließen - Kurze Geschichten analysieren und interpretieren (DB, S. 118) - Menschen in Beziehungen Kommunikation in literarischen Texten

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 11. Abenteuerliche Welt 15. Stadt und Land entdecken Gedichte 47

Inhaltsverzeichnis. Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 11. Abenteuerliche Welt 15. Stadt und Land entdecken Gedichte 47 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 11 Abenteuerliche Welt 15 Vorüberlegungen zur Einheit 15 Didaktische Aufbereitung der Unterkapitel 15 Abenteuergeschichten 15 Das Leben ist voller

Mehr

Unterrichtsvorhaben: Was gibt es Neues Projekt Zeitung. Die Schülerinnen und Schüler erzählen intentional- und situationsgerecht (3.1.2).

Unterrichtsvorhaben: Was gibt es Neues Projekt Zeitung. Die Schülerinnen und Schüler erzählen intentional- und situationsgerecht (3.1.2). Zeitrahmen: ca. 18 Stunden Schuleigener Lehrplan: Was gibt es Neues Projekt Zeitung Zeitrahmen: ca. 22 Stunden Kompetenzerwartungen Die Schülerinnen und Schüler erzählen intentional- und Sie planen, schreiben

Mehr

Unterrichtsvorhaben: Dem Täter auf der Spur Sachlich berichten

Unterrichtsvorhaben: Dem Täter auf der Spur Sachlich berichten Dem Täter auf der Spur Sachlich berichten Zeitrahmen: ca. 22 Stunden Kompetenzerwartungen Die SuS erzählen intentional und adressatengerecht (3.1.2). indem sie Kriminalberichte eigenständig verfassen sowie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 8. Abenteuerliche Welt 11. Stadt und Land entdecken Gedichte 31

Inhaltsverzeichnis. Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 8. Abenteuerliche Welt 11. Stadt und Land entdecken Gedichte 31 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 8 Abenteuerliche Welt 11 Vorüberlegungen zur Einheit 11 Didaktische Aufbereitung der Unterkapitel 11 Abenteuergeschichten 11 Das Leben ist voller

Mehr

Schulinterner Lehrplan Deutsch am Mädchengymnasium Essen- Borbeck unter G8 Bedingungen

Schulinterner Lehrplan Deutsch am Mädchengymnasium Essen- Borbeck unter G8 Bedingungen Schulinterner Lehrplan Deutsch am Mädchengymnasium Essen- Borbeck unter G8 Bedingungen Sprechen und Schreiben Jg.5 Umgang mit Texten Jg.5 Reflexion über Sprache Jg.5 1 Wir und unsere neue Schule Kennen

Mehr

Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1)

Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1) Deutsch, Jahrgang 5, Realschule Friesoythe (1) Jahresübersicht der Themen und Unterrichtsinhalte (Die Reihenfolge der Inhalte und die vorgesehene Dauer können u.u. variieren) 1. Das gute Klassengespräch

Mehr

Unterrichtsvorhaben und Umsetzungsvorschläge

Unterrichtsvorhaben und Umsetzungsvorschläge Klasse 5 1 Unsere neue Schule: Interview, Wegbeschreibung, Briefformalia, Personal/Possisivpronomen, Schreibstil im Brief 2 Geschichten mündliches Erzählen; nach Bildern und Reizwörtern schreiben; wörtliche

Mehr

Der neue Aufgabentyp Materialgestütztes Verfassen eines (Sach-)Textes mit fachspezifischem Bezug

Der neue Aufgabentyp Materialgestütztes Verfassen eines (Sach-)Textes mit fachspezifischem Bezug 1 P.A.U.L. D. Persönliches Arbeits- und Lesebuch Deutsch Der neue Aufgabentyp Materialgestütztes Verfassen eines (Sach-)Textes mit fachspezifischem Bezug Dieses Aufgabenformat ist im Deutschunterricht

Mehr

Kapitelübersicht. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. 1 Spannend erzählen. 2 Meinungen begründen. 3 Informieren und berichten.

Kapitelübersicht. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. 1 Spannend erzählen. 2 Meinungen begründen. 3 Informieren und berichten. Kapitelübersicht Inhaltsverzeichnis 5 Vorwort 13 1 Spannend erzählen 2 Meinungen begründen 3 Informieren und berichten 4 Beschreiben 5 Erzähltexte lesen und verstehen 15 80 121 162 219 6 Gedichte verstehen,

Mehr

Inhalt. Sprechen und Schreiben

Inhalt. Sprechen und Schreiben Inhalt Die Ideen für den Unterricht beginnen in allen Kapiteln mit einem (Selbst-)Diagnosebogen. Die folgenden Arbeitsblätter weisen zwei Differenzierungsniveaus aus (i. d. R. auf zwei Seiten): 1. Seite:

Mehr

Inhalt. 1 In der Gruppe arbeiten Frei reden Informationen beschaffen und auswerten Inhalte von Sachtexten wiedergeben 38

Inhalt. 1 In der Gruppe arbeiten Frei reden Informationen beschaffen und auswerten Inhalte von Sachtexten wiedergeben 38 Inhalt 1 In der Gruppe arbeiten 10 Kompetenzraster.... 11 Musteranleitung A: Vorstellungsmethoden... 12 A Sich vorstellen.... 13 Aufgabenpool zur Differenzierung.... 13 B In Gruppen arbeiten... 14 C Projektartig

Mehr

Kompetenzplan für den 9. Schuljahrgang Lehrbuch: Praxis Sprache 9 + Arbeitsheft

Kompetenzplan für den 9. Schuljahrgang Lehrbuch: Praxis Sprache 9 + Arbeitsheft Kompetenzplan für den 9. Schuljahrgang Lehrbuch: Praxis Sprache 9 + Arbeitsheft Kenntnisse / Fertigkeiten Strukturmerkmale von Lebenslauf und Bewerbungsschreiben kennen, Schlüsselqualifikationen kennen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erläuterungen zu den Kapiteln des Schülerbuchs. Themen

Inhaltsverzeichnis. Erläuterungen zu den Kapiteln des Schülerbuchs. Themen Inhaltsverzeichnis: Erläuterungen zu den Kapiteln des Schülerbuchs Inhaltsverzeichnis Die Lehrwerksbestandteile von Doppel-Klick Grundausgabe 12 Konzeption des Lehrwerks 12 Sprachforderung und Deutsch

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach Deutsch für den Jahrgang 8

Schuleigener Arbeitsplan im Fach Deutsch für den Jahrgang 8 Gültigkeit: ab dem Schuljahr 2015/16 Schuleigener Arbeitsplan im Fach Deutsch für den Jahrgang 8 Unterrichtsumfang: vierstündig, ganzjährig Anzahl SLK: Pro Halbjahr: zwei einstündige, jeweils ein Aufsatz

Mehr

Curriculum Deutsch Klasse 6

Curriculum Deutsch Klasse 6 Berichten und recherchieren Schwerpunkte: Formen und Elemente des Berichts / Bericht u. Erzählung unterscheiden/ Bericht und Reportage unterscheiden / Erzähltexte in Berichte umformen / eigene Berichte

Mehr

Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Textsorten 8

Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Textsorten 8 Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Textsorten 8 Methoden lernen Sprechen und Schreiben Das Lernen lernen Sich entspannen und konzentrieren 11 Sich leichter etwas merken 12 Arbeitsanweisungen verstehen

Mehr

Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klasse 7 mit deutsch.werk 3

Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klasse 7 mit deutsch.werk 3 Jahresplan für Deutsch Gymnasium Klasse 7 mit deutsch.werk 3 Bildungsstandards deutsch.werk 7 1. Sprechen Informieren zwischen zweckgebundenen, sachlichen Darstellungsweisen, die der Information dienen,

Mehr

KV 1.1: Redebeiträge untersuchen und ein Statement schreiben Abschalten, Digger Ein Streitgespräch

KV 1.1: Redebeiträge untersuchen und ein Statement schreiben Abschalten, Digger Ein Streitgespräch Doppel-Klick im Überblick... 2 Aufbau und Inhalt der Kopiervorlagen... 9 Erläuterungen zu den Tests und n... 10 Erläuterungen zu den Prüfungen... 12 Themen Debattieren: Streiten mit Kultur KV 1.1: Redebeiträge

Mehr

Schulinternes Curriculum der Jahrgangsstufe 8 (G8) am Gymnasium Lohmar eingeführtes Lehrwerk: P.A.U.L. D. (Schöningh)

Schulinternes Curriculum der Jahrgangsstufe 8 (G8) am Gymnasium Lohmar eingeführtes Lehrwerk: P.A.U.L. D. (Schöningh) Schulinternes Curriculum der Jahrgangsstufe 8 (G8) am Gymnasium Lohmar eingeführtes Lehrwerk: P.A.U.L. D. (Schöningh) Jahrgangsstufe 8 Unterrichtsvorhaben 1 Kapitel im Lehrbuch: (S. 241 249; 282-299) Sprachvarianten

Mehr

Synopse für deutsch.kompetent Band 8 für Mecklenburg-Vorpommern. Lesen Mit Texten und Medien umgehen

Synopse für deutsch.kompetent Band 8 für Mecklenburg-Vorpommern. Lesen Mit Texten und Medien umgehen Lesen/Text - Unterschied zwischen literarischen und Sachtexten - Sachtexte orientierend und informierend aufnehmen Lesen Mit Texten und Medien umgehen Abenteuer Beruf. Sich und andere informieren S.8-29/

Mehr

Erzählen (Sagen ggf. kurz Märchen)

Erzählen (Sagen ggf. kurz Märchen) 9 Jahresplanung Klasse produktionsorientiertes Verfahren I (hier: selbstständiges Verfassen von Texten: Briefe formal richtig und inhaltlich substantiell schreiben) Rechtschreibung/ Grammatik I (Wortarten,

Mehr

Stoffverteilung Fach: Deutsch Klassenstufe: 7

Stoffverteilung Fach: Deutsch Klassenstufe: 7 Stoffverteilung Fach: Deutsch Klassenstufe: 7 Der Stoffverteilungsplan ist in direktem Zusammenhang zu dem Lehrwerk Doppel Klick 7 (Differenzierende Ausgabe) zu betrachten. Die Inhalte der einzelnen Unterrichtseinheiten

Mehr

Erstes Halbjahr. Jahrgangsstufe 8 Unterrichtsvorhaben 1. Kapitel 6 im Lehrbuch, S Momentaufnahmen Kurzgeschichten lesen und verstehen

Erstes Halbjahr. Jahrgangsstufe 8 Unterrichtsvorhaben 1. Kapitel 6 im Lehrbuch, S Momentaufnahmen Kurzgeschichten lesen und verstehen Erstes Halbjahr Jahrgangsstufe 8 Unterrichtsvorhaben 1 Von Grenzsituationen und ungewöhnlichen Ereignissen Einführung in die Analyse von Kurzgeschichten Kapitel 6 im Lehrbuch, S. 118 144 Momentaufnahmen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Sprechen, schreiben und spielen. Ich und die anderen Texte verstehen, Personen beschreiben

Inhaltsverzeichnis. Sprechen, schreiben und spielen. Ich und die anderen Texte verstehen, Personen beschreiben sverzeichnis Inhalt Übersicht: Verteilung der Bildungsplaninhalte 8 Sprechen, schreiben und spielen Ich und die anderen 10 17 Texte verstehen, Personen beschreiben Ein Fragebogenbuch 12 Personen beschreiben

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Sprechen, schreiben und spielen

Inhaltsverzeichnis. Sprechen, schreiben und spielen sverzeichnis Inhalt Übersicht: Verteilung der Bildungsplaninhalte 8 Sprechen, schreiben und spielen Mit gutem Benehmen ans Ziel 10 19 Über Höflichkeit sprechen, Situationen einschätzen, angemessen auftreten,

Mehr

Die Schülerinnen orientieren sich in Zeitungen.

Die Schülerinnen orientieren sich in Zeitungen. Schulinternes Curriculum der Ursulinenschule Hersel im Fach Deutsch Jahrgang 8 Übersicht über Unterrichtsvorhaben, Obligatorik und Klassenarbeiten Unterrichtsvorhaben Obligatorik Klassenarbeit Kurzreferate

Mehr

Rafik Schami orientalischer Geschichtenerzähler und Brückenbauer zwischen den Welten 12

Rafik Schami orientalischer Geschichtenerzähler und Brückenbauer zwischen den Welten 12 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts P.A.U.L. D. von A Z 9 Rafik Schami orientalischer Geschichtenerzähler und Brückenbauer zwischen den Welten 12 Vorüberlegungen zur Einheit 12 Didaktische Aufbereitung

Mehr

DEUTSCH Jahrgangsstufe 9

DEUTSCH Jahrgangsstufe 9 Sprechen 1. Miteinander sprechen und Alltagssituationen bewältigen Formen des Erzählens wiederholen und vertiefen, Erzählbereitschaft und -freude aufrecht erhalten Gesprächsformen und Diskussionstechniken

Mehr

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 4 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 8

Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 4 ( ) zu den Bildungsstandards Klasse 8 Zuordnung der Kapitel aus deutsch.ideen 4 (3-507-42054-6) zu den Bildungsstandards Klasse 8 1. Sprechen Informieren zwischen zweckgebundenen, sachlichen Darstellungsweisen, die der Information dienen,

Mehr

Curriculum für den Deutschunterricht am Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo Jahrgangsstufe 6

Curriculum für den Deutschunterricht am Marianne-Weber-Gymnasium, Lemgo Jahrgangsstufe 6 Unterrichtsvorhaben: Lyrik (DB Kap.12) Umfang: 3-4 Wochen Jahrgangsstufe: 6 Flüssiges Lesen von lyrischen Texten gestaltendes Lesen/ Vortragen (11) kürzere Texte auswendig lernen (12) einfache literarische

Mehr

Kompetenzraster Deutsch 7/8

Kompetenzraster Deutsch 7/8 Kompetenzraster Deutsch 7/8 Zuhören und Sprechen Schreiben Lesen Grammatik kann anderen zuhören, gezielt nachfragen und auf andere eingehen kann dem Schreibanlass angemessen schreiben, z.b. berichten,

Mehr

Helden und Vorbilder - Mündlich und schriftlich informieren 13

Helden und Vorbilder - Mündlich und schriftlich informieren 13 Sprechen - Zuhören - Schreiben Helden und Vorbilder - Mündlich und schriftlich informieren 13 1.1 Helden des Alltags - Informationen recherchieren und im Portfolio ordnen 14 Einen Zeitungsbericht lesen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Statt eines Vorworts - P.A.U.L. D. von A-Z 11. Wenn das Vertraute fremd wird - Fantastisches 15

Inhaltsverzeichnis. Statt eines Vorworts - P.A.U.L. D. von A-Z 11. Wenn das Vertraute fremd wird - Fantastisches 15 Inhaltsverzeichnis Statt eines Vorworts - P.A.U.L. D. von A-Z 11 Wenn das Vertraute fremd wird - Fantastisches 15 Vorüberlegungen zur Einheit 15 Didaktische Aufbereitung der Unterkapitel 16 Otfried Preußler:

Mehr

Du willst wissen, was du bereits alles gelernt hast?

Du willst wissen, was du bereits alles gelernt hast? Bögen Grundschule Deutsch 4. Schuljahr Niedersachsen Auswertungsheft Auswertungsbogen von: Klasse: Du willst wissen, was du bereits alles gelernt hast? Dann markiere im Auswertungsheft die bearbeiteten

Mehr

Schiller-Gymnasium Curriculum Klasse 6

Schiller-Gymnasium Curriculum Klasse 6 UV Inhalte und Kompetenzen Methoden Medien Kernlehrplanbezug Aufgabenart 1 Lügengeschichten oder Sagen oder Fabeln (lesen und verstehen,, erzählen und verfassen) - Texte inhaltlich erfassen, - einfache

Mehr

Schulinterne Umsetzung des Kernlehrplans Deutsch, Jgst. 7 (G9) am Gymnasium Lohmar

Schulinterne Umsetzung des Kernlehrplans Deutsch, Jgst. 7 (G9) am Gymnasium Lohmar 1 Schulinterne Umsetzung des Kernlehrplans Deutsch, Jgst. 7 (G9) am Gymnasium Lohmar eingeführtes Lehrwerk: Deutschbuch (Cornelsen) Jahrgangsstufe 7 Unterrichtsvorhaben 1 Thema: Balladen Kapitel im Lehrbuch:

Mehr

Unterrichtsvorhaben: Sagenhaft

Unterrichtsvorhaben: Sagenhaft Sagenhaft Sprechen und Zuhören: Geschichten erzählen (3.1.2) Methoden: ein Interview mit dem Rattenfänger von Hameln führen Schreiben nach Textmustern: Sagen (3.2.2) Inhalt kürzerer Texte wiedergeben (3.2.6)

Mehr

Schulinternes Curriculum des Faches Deutsch für die Sekundarstufe I

Schulinternes Curriculum des Faches Deutsch für die Sekundarstufe I Schulinternes Curriculum des Faches Deutsch für die Sekundarstufe I Inhalt Jahrgangsstufe 5... 2 Jahrgangsstufe 6... 4 Jahrgangsstufe 7... 6 Jahrgangsstufe 8... 8 Jahrgangsstufe 9... 10 Lesehinweise: Die

Mehr

Inhaltsverzeichnis. aus vergangener Zeit. 12 My own song sich mit Texten und Bildern zum Thema Erwachsenwerden auseinandersetzen

Inhaltsverzeichnis. aus vergangener Zeit. 12 My own song sich mit Texten und Bildern zum Thema Erwachsenwerden auseinandersetzen Inhaltsverzeichnis 12 My own song sich mit Texten und Bildern zum Thema Erwachsenwerden auseinandersetzen 14 14 16 18 18 21 21 22 24 24 24 26 26 1. Ich will ich sein Ernst Jandl: My own song Hans Manz:

Mehr

8 Wir über uns. 8 Wir lernen uns kennen 10 In unserer neuen Schule 12 In unserer neuen Klasse. 14 Streiten, und dann?

8 Wir über uns. 8 Wir lernen uns kennen 10 In unserer neuen Schule 12 In unserer neuen Klasse. 14 Streiten, und dann? sverzeichnis Inhalt Kontaktspiele Fragen entwickeln, Interview Gemeinschaftsaufgaben, Gesprächsregeln 8 Wir über uns 8 Wir lernen uns kennen 10 In unserer neuen Schule 12 In unserer neuen Klasse Rollenspiele

Mehr

Klassenarbeit (6 Klassenarbeiten, in der Regel eine Unterrichtsstunde)

Klassenarbeit (6 Klassenarbeiten, in der Regel eine Unterrichtsstunde) Schulinternes Curriculum der Ursulinenschule Hersel im Fach Deutsch Jahrgang 6 Übersicht über Unterrichtsvorhaben, Schwerpunkte der unterrichtlichen Arbeit und Klassenarbeiten Unterrichtsvorhaben Sprechen

Mehr

Umsetzung des Kerncurriculums Deutsch für die Realschule in Praxis Sprache 9 und 10

Umsetzung des Kerncurriculums Deutsch für die Realschule in Praxis Sprache 9 und 10 Umsetzung des Kerncurriculums Deutsch für die in Praxis Sprache 9 und 10 Kerncurriculum Deutsch Sprechen und Zuhören Zu anderen sprechen 1. Bedürfnisse, Forderungen und Meinungen erörtern und auf Auffassungen

Mehr

Aufbau und Inhalt der Kopiervorlagen... 7 Erläuterungen zu den Tests und Klassenarbeitsvorschlägen... 8

Aufbau und Inhalt der Kopiervorlagen... 7 Erläuterungen zu den Tests und Klassenarbeitsvorschlägen... 8 Aufbau und Inhalt der Kopiervorlagen... 7 Erläuterungen zu den Tests und Klassenarbeitsvorschlägen... 8 Themen Miteinander reden KV 1.1: Mit Rollenkarten diskutieren... 10 KV 1.2: Beobachtungsbogen...

Mehr

Thema: Beschreiben und Erklären Schwerpunkt: Aktiv und Passiv in verschiedenen Verwendungssituationen

Thema: Beschreiben und Erklären Schwerpunkt: Aktiv und Passiv in verschiedenen Verwendungssituationen fächerverbindende Kooperation mit Thema: Beschreiben und Erklären Schwerpunkt: Aktiv und Passiv in verschiedenen Verwendungssituationen Vergleich zwischen Aktiv- und Passivformen Aktiv und Passiv in verschiedenen

Mehr

Schuleigener Arbeitsplan im Fach Deutsch für den Jahrgang 7

Schuleigener Arbeitsplan im Fach Deutsch für den Jahrgang 7 Gültigkeit: ab dem Schuljahr 2015/16 Schuleigener Arbeitsplan im Fach Deutsch für den Jahrgang 7 Unterrichtsumfang: vierstündig, ganzjährig Anzahl SLK: Pro Halbjahr: zwei einstündige, jeweils ein Aufsatz

Mehr

Stoffplan Deutsch DF 1. Semester

Stoffplan Deutsch DF 1. Semester 1 Stoffplan Deutsch DF 1. Semester Lehrmittel: - Deutsch im Detail, Band 1 Sprache und Kommunikation für die Berufsbildung (Klett und Balmer Verlag Zug) Schwerpunkte: Themen / Textsorten: - Sich und andere

Mehr

Stoffverteilungsplan Deutsch Unterrichtsthemen Kompetenzen Aufgabentypen

Stoffverteilungsplan Deutsch Unterrichtsthemen Kompetenzen Aufgabentypen Stoffverteilungsplan Deutsch Unterrichtsthemen Kompetenzen Aufgabentypen Seite 1 von 6 Deutsch Klasse 7 Unterrichtsvorhaben Themen/ Inhalte [ Konkretisierung durch das Lehrbuch ] Sprechen und Zuhören Kompetenzen

Mehr

Sprach- und Lesebuch

Sprach- und Lesebuch 8 Sprach- und Lesebuch Schroedel Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Textsorten 8 Methoden Das Lernen lernen und Arbeitstechniken Sich entspannen und konzentrieren 11 Sich leichter etwas merken 12 Arbeitsanweisungen

Mehr

Unterrichtseinheiten Jahrgang 8

Unterrichtseinheiten Jahrgang 8 Unterrichtseinheiten Jahrgang 8 Unterrichtseinheit 1: Argumentieren und Erörtern sich konstruktiv an sich erörternd mit Fragen und regelgeleiteten Sachverhalten aus dem Diskussionen beteiligen eigenen

Mehr

Zur Konzeption 2 4. Kopiervorlagen 8 10 Klassenarbeiten 11 Hörverstehen Kompetenzübersicht Arbeitstechniken Testen und Fördern 20

Zur Konzeption 2 4. Kopiervorlagen 8 10 Klassenarbeiten 11 Hörverstehen Kompetenzübersicht Arbeitstechniken Testen und Fördern 20 Inhalt Zur Konzeption 2 4 Übersichten Kopiervorlagen 810 Klassenarbeiten 11 Hörverstehen 1213 Kompetenzübersicht 1417 Arbeitstechniken 1819 Testen und Fördern 20 Lernbereiche Sprechen, Zuhören, Spielen

Mehr

Inhaltverzeichnis. Fächerverbindende Unterrichtsvorhaben. Arbeitstechniken

Inhaltverzeichnis. Fächerverbindende Unterrichtsvorhaben. Arbeitstechniken Inhaltverzeichnis Fächerverbindende Unterrichtsvorhaben 8 11 7. Klasse Was ist neu? 8 Wir lernen neue Mitschülerinnen und Mitschüler kennen 9 Neue Fächer, neue Lehrerinnen und Lehrer 10 Wir werden eine

Mehr

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/15. Curricula für G 9

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/15. Curricula für G 9 Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/15 Curricula für G 9 Kerncurriculum Klasse 5 - Kurzprosa: Märchen, lokale Sage - Sachtexte - im Text aufgeworfene Probleme diskutieren und

Mehr

Unterrichtseinheit im Bereich Reflexion über Sprache (Klasse 5)

Unterrichtseinheit im Bereich Reflexion über Sprache (Klasse 5) im Bereich Reflexion über Sprache (Klasse 5) Latein/Englisch Im Kontext des s Zeit Wortarten entdecken ca. 12 Std. Verb, 8 Std. andere Worten 5 Erster Zugang zur Sprache als Regelsystem: Wortarten (Verb/Tempus)

Mehr

Hauscurriculum Deutsch BGB Jahrgangsstufe 7 Stand 08/2016

Hauscurriculum Deutsch BGB Jahrgangsstufe 7 Stand 08/2016 , thematische 1 1 Wer bin ich? Informieren, berichten und Reportagen verfassen 1.1 Soziale Netzwerke S. 16 23 1.2 Computerspiele Berichte untersuchen S. 24 31 Vor und zu anderen sprechen in sachgerechter

Mehr

Kooperation mit Unterrichtseinheit: Schreibung von Tageszeiten und Wochentagen, Aktiv / Passiv

Kooperation mit Unterrichtseinheit: Schreibung von Tageszeiten und Wochentagen, Aktiv / Passiv 1 Oberthema: Rechtschreibung / Grammatik seinheit: Schreibung von Tageszeiten und Wochentagen, Aktiv / Passiv 20 Stunden Englisch - Rechtschreibung: Groß- / Kleinschreibung (Wdh. Jg. 5), Kurze / lange

Mehr

Deutsch Halbjahresplanung für die Klasse 6 1. Halbjahr

Deutsch Halbjahresplanung für die Klasse 6 1. Halbjahr Deutsch Halbjahresplanung für die Klasse 6 1. Halbjahr Vorherrschende Kompetenz 1 Eigene Meinung formulieren Sprechen und Zuhören Schreiben Lesen Umgang mit Texten und Medien Strittige Themen in der Diskussion

Mehr

1 (zentral gestellt; ca. März 09; Themen noch nicht bekannt)

1 (zentral gestellt; ca. März 09; Themen noch nicht bekannt) Deutsch Gymansium Jahresübersicht Jahrgang 8 Stand: Juni 2008 Klassenarbeiten: 5 Vergleichsarbeiten Verbindliche Projekte 1 (zentral gestellt; ca. März 09; Themen noch nicht bekannt) Lesetag 1: Zeitung

Mehr

Curriculum Deutsch. Klasse 5. Thema / Arbeitsbereich Inhalte / Schwerpunkte zentrale Arbeitstechniken und Methoden

Curriculum Deutsch. Klasse 5. Thema / Arbeitsbereich Inhalte / Schwerpunkte zentrale Arbeitstechniken und Methoden Klasse 5 Literatur, Sachtexte und Medien Märchen Ganzschrift oder Gedichte Buchvorstellungen Schreiben Wahlweise: Steckbriefe, Berichte, Vorgangsbeschreibungen, Bildergeschichten, Briefe Sprechen und Gespräch

Mehr

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/5. Curricula für G 8

Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/5. Curricula für G 8 Kepler-Gymnasium Freudenstadt Fachschaft Deutsch Schuljahr 2014/5 Curricula für G 8 Kerncurriculum Klasse 5 - Kurzprosa: Märchen, lokale Sage - Sachtexte - im Text aufgeworfene Probleme diskutieren und

Mehr

Silben sprechen und Wörter richtig trennen... 8. Lesen üben genaues Hinsehen trainieren... 11. Vergangenheitsformen von Verben zuordnen...

Silben sprechen und Wörter richtig trennen... 8. Lesen üben genaues Hinsehen trainieren... 11. Vergangenheitsformen von Verben zuordnen... Inhaltsverzeichnis Lernportion 1 Nomen für Gefühle erkennen und bilden..................................................... 5 Pronomen passend eintragen...................................................................

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch Klasse 7 Stiftisches Gymnasium Düren

Schulinternes Curriculum Deutsch Klasse 7 Stiftisches Gymnasium Düren 1) Strittige Themen diskutieren 1. Halbjahr Sprechen Zuhören Schreiben Lesen Umgang mit en Medien - intentional, situations- adressatengerecht erzählen - einen eigenen Standpunkt vortragen argumentativ

Mehr

Verknüpfung von Deutschbuch -Kapiteln mit Übungen in der Software Deutschbuch 8 interaktiv

Verknüpfung von Deutschbuch -Kapiteln mit Übungen in der Software Deutschbuch 8 interaktiv 1 Verknüpfung von Deutschbuch -Kapiteln mit Übungen in der Software Deutschbuch 8 interaktiv Deutschbuch 8 interaktiv ermöglicht das Testen und Üben der Kenntnisse in Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung

Mehr

Inhalt. Rechtschreibung. Test und Förderplan

Inhalt. Rechtschreibung. Test und Förderplan Inhalt Rechtschreibung Test und Förderplan Groß- und Kleinschreibung Material 1 Satzanfänge großschreiben Material 2 Eigennamen großschreiben Material 3 Nomen großschreiben: Artikelprobe Material 4 Nomen

Mehr

Schullehrplan Deutsch, 1. Semester E-Profil

Schullehrplan Deutsch, 1. Semester E-Profil Schullehrplan Deutsch, 1. Semester Termine Zeit Kaufleute führen einzeln Sich selbst vorstellen (A. & R. Rutz, Sprache und Basiskurs oder in Gruppen ein Den Lehrbetrieb vorstellen Kommunikation Kurzfassung,

Mehr

Schulinterner Lehrplan gestützt auf den Rahmenlehrplan zum Lehrwerk Deutschkombi des Klett-Verlages www. Klett.de

Schulinterner Lehrplan gestützt auf den Rahmenlehrplan zum Lehrwerk Deutschkombi des Klett-Verlages www. Klett.de Jahrgangsstufe 8: Schuljahr: 2011/ 2012 1. Halbjahr Schulinterner Lehrplan gestützt auf den Rahmenlehrplan zum Lehrwerk Deutschkombi des Klett-Verlages www. Klett.de Kompetenzbereiche Lernbereiche in deutsch.kombi

Mehr

Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013)

Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013) Übersicht: schulinterner Lehrplan im Fach Deutsch (Februar 2013) Jahrgang Thema Kompetenzen 5 1 Ein neuer Start 2 Umgang mit dem Wörterbuch Nutzen von Informationsquellen das Erzählen von Erzähltem oder

Mehr

Inhaltsverzeichnis. dem Orient. ungewöhnlichen Ereignissen. 12 Rafik Schami: Geschichtenerzähler aus. einen Autor kennenlernen

Inhaltsverzeichnis. dem Orient. ungewöhnlichen Ereignissen. 12 Rafik Schami: Geschichtenerzähler aus. einen Autor kennenlernen Inhaltsverzeichnis 12 Rafik Schami: Geschichtenerzähler aus dem Orient einen Autor kennenlernen 14 14 14 18 18 1. Eine Hand voller Sterne Er wird Bäcker, und damit Schluss! Rafik Schami: Der Streit Nichts

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe

Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe Schulinternes Curriculum für das Fach Deutsch Sekundarstufe I Orientiert am Kernlehrplan G8, bezogen auf das Deutschbuch von Cornelsen, Neue Ausgabe K l a s s e 8 UV Thema Teilkompetenzen (Auswahl) Kompetenzbereich(e)

Mehr

Deutsch Curriculum Schiller-Gymnasium: Jahrgangsstufe 5 (G8) (mit den festgelegten Lern- und Arbeitstechniken der Schule)

Deutsch Curriculum Schiller-Gymnasium: Jahrgangsstufe 5 (G8) (mit den festgelegten Lern- und Arbeitstechniken der Schule) Deutsch Curriculum Schiller-Gymnasium: Jahrgangsstufe 5 (G8) 1. Halbjahr Wir und unsere neue Schule Schulerlebnisse: Briefe schreiben Schulgeschichten, Anrede-, Reflexiv- und Personalpronomen Herbst-Gedichte

Mehr

2. Schreiben. z. B. Vortrag in Projekten

2. Schreiben. z. B. Vortrag in Projekten Kerncurriculum Deutsch 7 und 8 ( mit Hinweisen auf das Schulcurriculum ) Bildungsstandards KLASSE 7 Vorwiegend in Klasse 7 KLASSE 8 Dazu vorwiegend in Klasse 8 1. Sprechen Informieren Die Schüler können

Mehr

Planungsraster der KGS Schneverdingen Schulinterner Jahresarbeitsplan

Planungsraster der KGS Schneverdingen Schulinterner Jahresarbeitsplan Schuljahr: 2007/2008 Zeitansatz: 10 + 1 WS Thema: Fabeln Kompetenzbereich: - Lesen mit Texten und Medien umgehen - Schreiben Die Schülerinnen und Schüler sollen literarische Texte verstehen und nutzen

Mehr

Unterrichtseinheit: Groß- und Kleinschreibung, Getrennt-, und Zusammenschreibung Konjunktiv und Modalverben

Unterrichtseinheit: Groß- und Kleinschreibung, Getrennt-, und Zusammenschreibung Konjunktiv und Modalverben Oberthema: Rechtschreibung/Konjunktiv seinheit: Groß und Kleinschreibung, Getrennt, und Zusammenschreibung Konjunktiv und Modalverben Groß und Kleinschreibung bei Eigennamen und Herkunftsbezeichnungen,

Mehr

Nachhaltiges Lernen durch Lernschienen

Nachhaltiges Lernen durch Lernschienen Die Festigung von Kompetenzen (nachhaltiges Lernen) ist ein wesentliches Ziel der Unterrichtsarbeit. Lernschienen sollen Lernen als aufbauenden Prozess erkennbar machen. Sie beruhen darauf, dass beim Lernen

Mehr

Thematik Lehrwerksbezug Sachkompetenz Methodenkompetenz Selbst- und Sozialkompetenz Bemerkungen

Thematik Lehrwerksbezug Sachkompetenz Methodenkompetenz Selbst- und Sozialkompetenz Bemerkungen Thüringen: Vorschlag für einen Jahresplan für Klasse 7 mit deutsch.kompetent 3 (12) Die Natur als Vorbild (sich und andere informieren) Geniale Erfindungen der Natur. S. 8 23 Informationen recherchieren,

Mehr

Leistungsüberprüfung. siehe: Matrix für die Planung der jeweiligen Unterrichtseinheit weiter unten. 5. Wörter auf der Goldwaage Über Sprachgebrauch

Leistungsüberprüfung. siehe: Matrix für die Planung der jeweiligen Unterrichtseinheit weiter unten. 5. Wörter auf der Goldwaage Über Sprachgebrauch Jgst. 8 Unterrichtseinheiten/Themen 1. Digitale Medien nutzen Standpunkte vertreten 2. Momentaufnahmen Kurzgeschichten lesen und verstehen 3. In der Großstadt Songs und Gedichte untersuchen und vortragen

Mehr

Übersicht zu den Unterrichtsvorhaben der Klasse 7:

Übersicht zu den Unterrichtsvorhaben der Klasse 7: Übersicht zu den Unterrichtsvorhaben der Klasse 7: 1. Detektivgeschichten Bestimmung von Nebensatzarten und ihrer Funktionen 2. Einen Jugendroman untersuchen Figuren und Handlung 3. Sachbezogener Gebrauch

Mehr

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: 9 Seite 1 Minimalanforderungskatalog; Themen des Schuljahres gegliedert nach Arbeitsbereichen I. Sprechen Praktische Rhetorik sich in komplexeren Kommunikationssituationen differenziert und stilistisch

Mehr

Die Schülerinnen beteiligen sich an einem Gespräch konstruktiv, sachbezogen und ergebnisorientiert und unterscheiden zwischen Gesprächsformen.

Die Schülerinnen beteiligen sich an einem Gespräch konstruktiv, sachbezogen und ergebnisorientiert und unterscheiden zwischen Gesprächsformen. Schulinternes Curriculum der Ursulinenschule Hersel im Fach Deutsch Jahrgang 7 Übersicht über Unterrichtsvorhaben, Obligatorik und Klassenarbeiten Unterrichtsvorhaben Obligatorik Klassenarbeit Diskussion

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch

Schulinternes Curriculum Deutsch Schulinternes Curriculum Deutsch Jahrgang obligatorisch optional Methoden Klasse 5 Erzählen ( Meine neue Schule ), z.b. in Briefform Beschreiben (Gegenstand, Personen etc.) Sagen / märchenhafte Texte Sachtexte

Mehr

Unterrichtsvorhaben für die Klasse 8 nach dem Kernlehrplan NRW Sek I: Schulinternes Curriculum

Unterrichtsvorhaben für die Klasse 8 nach dem Kernlehrplan NRW Sek I: Schulinternes Curriculum Unterrichtsvorhaben für die Klasse 8 nach dem Kernlehrplan NRW Sek I: Schulinternes Curriculum 1. Unterrichtsvorhaben: Wir recherchieren und informieren über ein Thema Referate zu fachübergreifenden Inhalten

Mehr