ROTE LINSENCRÈME & BASMATIREIS MIT KOKOS UND APFEL

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ROTE LINSENCRÈME & BASMATIREIS MIT KOKOS UND APFEL"

Transkript

1 ROTE LINSENCRÈME & BASMATIREIS MIT KOKOS UND APFEL aktiviert mit pikanten Cayennepfeffer, Ingwer und Knoblauch. erdet mit milder Kokosmilch, Zimt, Vanille und Kardamom. Rote Linsencrème 250g rote Linsen 80g Zwiebeln, feingehackt 750g Wasser 4g Knoblauch, feingehackt 1TL geriebener Ingwer 160g Tomaten, feine Würfel 24g Rapsöl ¾TL Kurkuma 1TL Cayennepfeffer & Salz 2TL Garam Masala 80g Sauerrahm 10% Fett 2EL Koriander-, Minze-, oder Bockshornkleeblätter, gehackt Linsen mit Kurkuma und Cayennepfeffer 20 Minuten in Salzwasser kochen. Das Wasser abgießen. Zwiebel in Rapsöl leicht anbräunen. Knoblauch & Ingwer kurz anbraten, dann die Tomaten mit kochen, bis sie weich sind. Linsen unterrühren. Garam Masala, Sauerrahm und die Hälfte der gehackten Kräuter dazugeben und zusammen erhitzen. Mit den restlichen Kräutern garnieren. Basmatireis mit Kokos & Apfel 240g Basmatireis 300g Gemüsebrühe 300g Kokosmilch 200g Äpfel mit Schale in kleinen Würfeln 10g Butter 1TL Ingwerpulver, Zimt, Vanillezucker, Kardamom Saft und Schale von einer Limette Salz, schwarzer Pfeffer 1EL Mandelblättchen, geröstet, schwarzer Sesam Die Butter in einem Topf schmelzen, den Reis darin anbraten, mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Mit Ingwer, Kardamom, Zimt, Salz, Vanillezucker würzen. Garen lassen bis der Reis fast weich ist, Limonensaft und Schale hinzugeben sowie die Äpfelstückchen unterheben. Fertiggaren lassen. Nochmal abschmecken und mit Mandelblättchen und schwarzem Sesam bestreut servieren.

2 LAUWARMER GLASNUDELSALAT MIT AVOCADOTARTAR aktiviert mit pikanter Chili, roter Zwiebel, Knoblauch und würziger Limette. erdet mit geröstetem Sesamöl, Salatgurke und frisch gehacktem Basilikum. Lauwarmer Glasnudelsalat mit Rindfleisch 200g Glasnudeln, in heißem Wasser eingeweicht 200g rote Paprika, in dünnen Streifen 200g Salatgurke,in dünnen Scheiben 200g Rinderhackfleisch 100g Frühlingszwiebeln, in Ringen Salz, Pfeffer nach Geschmack 100ml Orangensaft Saft einer Limette 2EL geröstetes Sesamöl und 1 EL Rapsöl 2EL Minzeblätter, gehackt 2EL Basilikumblätter, gehackt Avocadotartar 1 Avocado, die Hälfte in kleinen Würfeln, die andere zerdrückt 1 rote Zwiebel, in kleinen Würfeln 1 Knoblauchzehe, ganz kleine Würfel 1 große Tomate, klein gewürfelt Saft einer Limette 1TL Zucker und Salz, Pfeffer, Chili 1EL Koriandergrün, gehackt 1. Das Rinderhackfleisch in Rapsöl anbraten, mit Orangensaft ablöschen, salzen und pfeffern. 2. Saft einer Limette dazu geben und vom Herd nehmen. 3. Frühlingszwiebeln, Paprika, Glasnudeln und Gurken untermischen mit dem Sesamöl beträufeln und die Kräuter darüber streuen.

3 VANILLEHÄHNCHEN MIT MANGO-GURKENSALSA aktiviert mit feurigem Sambal Oelek, den ätherischen Ölen des Ingwers und würzigem Korianderblatt. erdet mit der milden Kombination von Vanilleschote und Honig. Vanillehähnchen 4 St. Hähnchenbrustfilet( à 150g) 1 cm dicke Scheiben 500 g Tomaten, (Dose, geschält, gewürfelt) 4 EL Tomatenmark Salz, Pfeffer 2 St. Vanilleschote 2 TL Honig 2 TL Butter 1. Vanilleschoten längs aufschlitzen, das Mark heraus kratzen, mit der Schote in die zerlassene Butter geben und etwas ziehen lassen. 2. Anschließend die Hähnchenbruststreifen darin kurz anbraten, herausnehmen u. beiseite stellen. 3. In der Vanillebutter das Tomatenmark anrösten, mit den Tomaten ablöschen und einkochen. 4. Salzen, pfeffern und mit Honig abschmecken. 5. Danach die Hähnchenbrust dazugeben und unter Rühren fertig garen lassen. Mit Petersilie dekorieren. Mango-Gurkensalsa 200 g Mango, 1x1cm große Stücke 200 g Gurke, halbiert, entkernt, in Scheiben 200 g Tomate, 1x1cm große Würfel 2 EL Korianderblatt, gehackt 1 EL Ingwer, klein gehackt 60 ml Limonensaft 100 ml Kokosmilch Sambal Oelek, Salz, Pfeffer nach Geschmack Alle Zutaten vermengen und abschmecken

4 SPINAT-CHAMPIGNONFRITTATA & TOMATEN-PAPRIKASALSA aktiviert mit der Schärfe von Chilischoten, Knoblauch & der Würze des frischen Thymians. erdet mit mildem Spinat, einem Hauch Muskat & edlem Olivenöl. Spinat-Champignonfrittata 250 g Spinat (TK) 250 g Champignons 8 Eier 100 g Zwiebeln, klein gewürfelt 4 g Knoblauch, gehackt Muskat, Salz, schwarzer Pfeffer 2 EL Olivenöl 50 g Erdnüsse Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten, Spinat dazugeben, mit Salz und Muskat würzen. Champignons ebenfalls anbraten, dann mit dem Spinat in der Pfanne mischen. Die verquirlten Eier dazugeben, stocken lassen, umdrehen und 1 Minuten warten, dann mit Erdnüssen bestreut servieren. Tomatenpaprikasalsa 80g Zwiebeln, kleine Würfel 200g Paprikaschoten, kleine Würfel 250g Tomate, gehackt, Dose 1TL Knoblauch, gehackt 1-2 Chilischoten, klein gehackt 2EL Olivenöl ½ TL Salz 1TL Vanillezucker Frischer Thymian Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten, Paprika dazugeben, ebenfalls anbraten. Gehackte Tomaten dazugeben, scharf würzen und köcheln lassen. Nochmals abschmecken und mit Thymianblättchen bestreut servieren.

5 SCHARFES LINSENGEMÜSE & APFEL-GURKENRAITA aktiviert mit der Kombination von roter Currypaste, Paprika & Kokosmilch. erdet mit den milden Aromen von Joghurt, Honig und Gurke. Scharfes Linsengemüse 200 g rote Linsen, bissfest vorgekocht 2 EL Rapsöl 200 g Champignons, geviertelt 200 g Zucchini, in Scheiben 200 g rote Paprika, in Streifen 300 ml Kokosmilch 150 ml Gemüsebrühe 1 TL Zucker und 1TL rote Currypaste Saft einer halben Limone, Salz nach Geschmack 1. Öl in einem Wok erhitzen, Champignons, Paprikastreifen bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten schmoren. 2. Die vorgekochten und gequollenen Linsen hinein rühren. Dann die Zucchini dazu geben, ebenfalls unter Rühren erhitzen. 3. Die rote Currypaste (Asialaden) hinein geben, gut verteilen, mit Gemüsebrühe aufgießen & aufkochen. 5. Dann Kokosmilch u. Limonensaft zugeben und wenige Minuten garen lassen, so dass das Gemüse noch knackig ist. Apfel-Gurkenraita 240 g Gurke, entkernt in 5mm Würfel 240 g Apfel, entkernt in 5 mm Würfel 360 g Joghurt Salz 1 EL Honig Alle Zutaten vermengen und abschmecken.

6 SCHARFES GEMÜSE MIT EI & KICHERERBSENDAL aktiviert mit scharfem Paprikapulver, Zwiebeln & Sambal Oelek. erdet mit milden Kichererbsen, begleitet von feinen Koriandernoten. Scharfes Gemüse mit Ei 70g Zwiebeln, fein gewürfelt 150g Karotten, feine Scheiben 150g Zucchini, in Scheiben 150g gelbe Paprika, kl. gewürfelt 150g roter Paprika, klein gewürfelt 50g Tomatenwürfel 500g Tomatensauce 1TL scharfes Paprikapulver 2EL Butter zum Anbraten 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten 4 Eier Frischer Basilikum, geschnitten Sambal Oelek, Salz Parmesankäse zum Bestreuen 1. Die Zwiebeln & Knoblauch in Öl anbraten, die Paprikawürfel, und Karotten hinzufügen, kurz mitdünsten. 2. Zucchini unterrühren, Tomatensauce und das Paprikapulver dazugeben & köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Zum Schluß die Eier vorsichtig darauf geben & stocken lassen. 4. Mit Sambal Oelek würzen & mit Kräutern und Parmesan bestreuen. Kichererbsendal 400 g Kichererbsen, Konserve mit Fond 30 g Ingwer frisch ½ TL Kurkuma gemahlen, ½ TL Salz, 1 TL Kreuzkümmel 20 g Butter 2 St Knoblauchzehen, fein geschn. 120 g Zwiebeln fein geschnitten 1 TL Koriander gemahlen, 1 EL Korianderblatt geschnitten Saft von einer Limette 1. Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch, Kurkuma, Zwiebelwürfel, Kreuzkümmel sowie den Ingwer darin bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten goldbraun braten. 2. Die Kichererbsen mit 0,2 l Flüssigkeit etwa 4 Minuten erhitzen. Alles pürieren, mit Limettensaft und Salz abschmecken und mit frischem Koriander bestreuen.

7 SCHARFE HÄHNCHENPFANNE MIT CHINABOHNEN-PAPAYASALAT aktiviert mit der feurigen Schärfe des Sambal Oeleks. erdet mit erfrischender Minze, milden Honigaromen und den fruchtigen Noten der Papaya. Scharfe Hähnchenpfanne 600 g Hähnchenbrustfilet, in walnussgroßen Stücken 600 g Brokkoli, in kleinen Röschen, gedünstet 50 g Gemüsebrühe 1-2 EL Garam Masala (indische Currymischung) 75 g Kokosmilch und 1EL Honig 2 EL Öl zum Anbraten Salz, Sambal Oelek 1. Öl der Pfanne erhitzen, Gewürze bis auf das Salz & Sambal Oelek bei niedriger Hitze anbraten bis sie zu duften beginnen. Hähnchenbrust dazugeben & mit braten. 2. Brokkoli hinzufügen, Brühe und Kokosmilch angießen und unter Rühren aufkochen lassen. 3. Mit Salz und Sambal Oelek scharf abschmecken. Papaya-Chinabohnensalat 50 ml Limonensaft 1 EL Ingwer, fein gehackt 1 TL Honig 2 EL Olivenöl 300 g Chinabohnen, gekocht 300 g Papaya, in 1cm Würfel Salz, Pfeffer 20 St. Minzeblätter, in feinen Streifen Alle Zutaten vermengen und mit Minzblatt garniert servieren.

8 LINSENWILDREIS MIT KOKOS & WÜRZIGEM ANANASCHUTNEY aktiviert mit einer Gewürzexplosion von Fenchelsamen, Sternanis, Ingwer, Nelken und Chili. erdet mit feinen Vanillenoten, umrahmt von Linsengemüse und Kaffir-Limettenblatt. Linsenwildreis mit Kokos 240g rote Linsen, gewaschen 1 Vanillestange 200g Wildreis, gegart 2EL Limettensaft 40g Ingwer, feingehackt 100g Zuckerschoten, 1cm Stücke 600ml Gemüsebrühe 400ml Kokosmilch 2TL Ghee 6 Limettenblätter Salz, Pfeffer nach Geschmack 4EL Korianderblätter, gehackt 1. Ghee in einem Topf erhitzen, den Ingwer darin andünsten, und mit der Gemüsebrühe ablöschen. 2. Kokosmilch zugeben, alles aufkochen lassen. Die Limettenblätter und die Vanillestange zugeben, die Linsen einstreuen und bei schwacher Hitze 10 Minuten garen lassen. 3. Limettenblätter und Vanillestange entfernen, den Wildreis und die Erbsenschoten dazugeben und erhitzen. 4. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft abschmecken und mit Koriandergrün garnieren. Würziges Ananaschutney 1 frische, reife Ananas ½ TL gemahlene Fenchelsamen 1 EL Ghee & 3 ganze Sternanis 3 TL gemahlener Ingwer ½ TL rotes Chilipulver ¼ TL gemahlene Nelken 2 EL brauner Rohrzucker & 1TL gemahlener Zimt 150 ml Wasser Salz 1. Ananas schälen, den harten Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. 2. Ghee in einem Topf erhitzen und Ananaswürfel kurz dünsten 3. Gewürze und den Zucker hinzugeben und kurz mit braten. 4. Das Ganze mit etwas Wasser ablöschen und 20 Minuten bei geringer Hitzezufuhr ziehen lassen. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, etwas Wasser dazu gießen und mit Salz abschmecken pürieren, mit Limettensaft und Salz abschmecken.

9 KARTOFFELCURRY MIT GEMÜSE & PFIRSICH-ZITRONENGRASCHUTNEY aktiviert mit dem Feuer der gelben Currypaste & Ingwer. erdet mit Kardamom, Zimt und mild fruchtigem Pfirsich. Kartoffelcurry mit Gemüse 400g Kartoffeln, gekocht, geschält, geachtelt 200g Fenchel, in Streifen 150g Champignons, geviertelt 200g rote Paprika, 2x2cm je 150g Zucchini und Karotten, in Scheiben, 5mm dick 1TL gelbe Currypaste 400ml Kokosmilch 1EL Ingwer, geraspelt 1TL Zucker Saft von ½ Limone Salz 2EL Rapsöl geröstete Mandelblättchen zur Dekoration Öl in einem Wok erhitzen, Ingwer & das Gemüse nach Gardauer nacheinanderbis auf die Kartoffeln zugeben & anbraten. Mit Kokosmilch ablöschen und gelbe Currypaste hinein rühren. Köcheln lassen, mit Limonensaft, Zucker und Salz abschmecken, die Kartoffeln vorsichtig unterheben und nur noch erhitzen, danach mit Mandelblättchen bestreut servieren. Pfirsich-Zitronengraschutney 250g Pfirsiche, kleine Würfel, Dose 2 Zitronengras, halbiert, dann geviertelt, Saft von ½ Limette 40g Frühlingszwiebeln 10g Butter 1TL Kardamom ½ TL Korianderpulver, Zimt Salz In einem Topf die Butter schmelzen lassen und die Frühlingszwiebeln anschwitzen, Zitronengras dazu geben. Die Pfirsichwürfel mit dem Saft hineingeben, mit Limonensaft und den Gewürzen abschmecken und einreduzieren lassen. Warm servieren.

10 GEMÜSECURRY MIT KICHERERBSEN & APRIKOSEN-MEERRETTICHSALSA aktiviert mit fruchtigen Aprikosenaromen, gepaart mit pikantem Meerrettich und würzigem Koriander. erdet mit mildem Kichererbsencurry, orientalischem Kurkuma und feiner Honignote. Gemüsecurry mit Kichererbsen 240g 120g 150g 12g 150g 600g 150ml 2TL Kichererbsen, gekocht Zwiebel, gewürfelt Möhren, in Scheiben geschnitten Öl Chinakohl, in Streifen Brokkoli, in kleinen Röschen Wasser Cumin, Kurkuma Honig Salz frischer Basilikum in Streifen Aprikosen-Meerrettich-Salsa 150g getrocknete Aprikosen, gehackt 320g pürierte Aprikosen (Konserve) 60g Meerrettich (Glas) 1EL Korianderblatt, gehackt Alle Zutaten vermengen und mit Korianderblat garniert anrichten. 1. In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebelund Möhrenstückchen zugeben und 5 Minuten dünsten. 2. Die Brokkoliröschen, die Kichererbsen zusammen mit dem Wasser und den Chinakohl dazugeben und dünsten, bis das Gemüse bissfest gegart ist. 3. Mit den Gewürzen abschmecken.

11 GEMÜSECHILI MIT TOFU & AVOCADO-ZIMTCRÈME aktiviert mit feurigem Cayennepfeffer, geröstetem Paprikapulver und den ätherischen Ölen der Zwiebel. erdet mit einer Liaison von Avocado, Zimt, Vanille und samtigem Olivenöl. Gemüsechili mit Tofu 100g Zwiebel, gewürfelt 4g Knoblauch, gehackt 250g Paprika, gelb, 1x1cm 250g Mais, Dose 250g Kidneybohnen, Dose 200g Tofu, zerbröselt wie Hackfleisch 400g Tomaten, gehackt, Dose Salz, Cayennepfeffer, geröstetes Paprikapulver, Cumin, Korianderpulver 2EL Olivenöl, Tomatenmark Parmesan, gehobelt In Olivenöl Tomatenmark, den Tofu und Knoblauch anrösten, Paprika-und Zwiebelwürfel dazugeben, ebenfalls anbraten. Hülsenfrüchte dazugeben, danach mit den gehackten Tomaten auffüllen. Alles scharf abschmecken, mit Parmesan bestreut servieren. Avocadocrème mit Zimt 200g Avocados, püriert 80g Frühlingszwiebeln, feine Ringe Saft von ½ Limone 1EL Olivenöl, 1TL Ingwer, gehackt 1 Prise Zimt, Vanillesalz, Rosenpaprika mild Alles zusammen in einer Schüssel mischen, abschmecken und servieren.

12 BULGURRISOTTO MIT CHAMPIGNONS & GETROCKNETEN TOMATEN & SPICY BASILIKUMSALAT aktiviert mit aromatischem Basilikum, pikanter Sweet Chili-Sauce und säuerlichfrischem Limettensaft. erdet mit mildem Bulgur, kombiniert mit feinen Gemüsen und Kräutern. Bulgurrisotto mit Champignons & getrockneten Tomaten 240g Bulgur, in Gemüsebrühe und Weißwein sowie Thymian bissfest gekocht 6g Knoblauch, gehackt 300g Champignons, in Scheiben 200g Karotten, in dünnen Scheiben 8 getrocknete Tomaten, in schmalen Streifen 200ml Weißwein & Gemüsebrühe 60g Parmesan, gehobelt Salz, Pfeffer, frischer Thymian 2EL Olivenöl Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Thymian anschwitzen, Gemüse dazugeben, anbraten. Mit Weißwein oder Gemüsebrühe ablöschen. Champignons, Karotten und getrocknete Tomaten zugeben. Den gekochten Bulgur dazugeben, vermischen, mit Salz, Pfeffer, Thymian abschmecken und köcheln lassen. Vor dem Servieren den Parmesan unterrühren und/oder Risotto damit bestreuen. Spicy Basilikumsalat 200g Salatgurke, entkernt, geschält in 1x1cm Würfel 200g Tomate, in 1x1cm Würfel 100g Frühlingszwiebel, in feinen Ringen Saft von einer Limette 2EL Sweet-Chili-Sauce 1EL Olivenöl Salz, Pfeffer 10 große Blatt Basilikum, in Streifen Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und ziehen lassen. Nochmals abschmecken und mit Basilikumblättern dekoriert servieren.

13 BULGURPFANNE MIT GEMÜSE & BANANEN-GURKENSALAT MIT MINZE aktiviert mit pikanten Cayennepfeffer & Paprika sowie würziger Frühlingszwiebel. erdet mit dem milden Duett von Banane und Gurke, begleitet von erfrischender Minze. Bulgurpfanne mit Gemüse 120g Bulgur, gekocht 150g Frühlingszwiebeln, feine Ringe 400g Tomate gehackt, Dose 250g Paprika, gelb, 1x1cm 250g Zucchini, halbiert, in Scheiben Salz, Cayennepfeffer, 1TL Paprikapulver, edelsüß 2EL Olivenöl, Tomatenmark Petersilie, gehackt In Olivenöl das Tomatenmark und Knoblauch anrösten, Paprika- und Zwiebelwürfel dazugeben, ebenfalls anbraten, Zucchini dazugeben, danach mit den gehackten Tomaten auffüllen. Scharf würzen und mit Petersilie bestreut servieren. Bananen-Gurkensalat mit frischer Minze 200g 200g 100g 20g Salatgurke, geschält, halbiert in Scheiben Banane, in Scheiben saure Sahne (10% Fett) Minze, gehackt, Honig Salz Saure Sahne mit Minze und etwas Salz pürieren, die Gurke und Banane vorsichtig unterheben und ziehen lassen. Nochmals abschmecken und servieren.

14 BROKKOLI-KAROTTENGEMÜSE MIT ORANGE & WEISSES BOHNENPÜREE aktiviert mit orientalisch pikantem Garam Masala und feurigem Cayennepfeffer. erdet mit feinen Gemüsen und den Zitrusnoten der Orange. Brokkoli-Karottengemüse mit Orange 500g Brokkoli, blanchiert in kleinen Röschen 300g Möhren, blanchiert in Scheiben 2 Orangen, in Stücke geschnitten, Saft aufgefangen 4 Frühlingszwiebeln, in Ringen 20g Butter Salz, Pfeffer, Muskat nach Geschmack 1TL Vanillezucker In der aufgeheizten Pfanne die Butter schmelzen und den Vanillezucker dazugeben. Frühlingszwiebeln hinzufügen, anbraten. Brokkoli und Karotten dazugeben, umrühren und erhitzen. Orangenstücke plus Orangensaft in die Pfanne geben, umrühren und nur noch erwärmen. Abschmecken und servieren. Weißes Bohnenpüree mit Crunchy Walnuss 500g Abtropfgewicht, Dose, weiße Riesenbohnen 3EL Orangensaft 2EL Walnussöl 2TL Garam Masala, Cayennepfeffer, Salz für die Crunchy Walnüsse 40g Walnüsse, gehackt 2 EL Zucker 1 EL Garam Masala Die Bohnen in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Orangensaft, Öl und Bohnen zusammen pürieren, mit den Gewürzen scharf abschmecken. Walnüsse in Pfanne anrösten und über das Püree streuen.

15 WELLFOOD AM MITTAG kreative & gesunde Küche seit ROBINSON Welches WellFood Balance-Gericht ist richtig für mich? Eine kurze Einschätzung: tut mir gut, wenn ich - mich gerne beim Sport auspowere - ein totaler Bewegungstyp bin - auch im Alltag stets auf Hochtouren laufe - nicht abschalten kann - schnell sauer bin (Übersäuerung ) - schnell nervös und gereizt bin - schnell schwitze - mich öfter erschöpft und ausgelaugt fühle tut mir gut, wenn ich - im Alltag wenig Bewegung habe - nicht so gerne Sport mache - gerne lang schlafe - lange Entspannungszeiten bevorzuge, wenn Sport, dann ruhigere Programme - eher zu Verstopfung neige - mir schnell kalt wird - oft von Erkältungen geplagt bin - Mühe habe, morgens in die Gänge zu kommen Unsere WELLFOOD Balancegerichte werden stets als einzelne Komponenten angerichtet, sodass jeder Gast die Chance hat, das seinem Ernährungstyp entsprechende Element zu genießen. Natürlich sind beide Kreationen perfekt aufeinander abgestimmt und entfalten zusammen genossen ihren vollen Geschmack sowie ihre einzigartige gesundheitsfördernde Wirkung.

Kartoffel-Blumenkohl-Curry!

Kartoffel-Blumenkohl-Curry! Stadtwerke Geesthacht - Eintöpfe Kartoffel-Blumenkohl-Curry Zutaten ( 4 Portionen): 1 St. Blumenkohl, klein 350 g Kartoffeln, festkochend 2 St. Zwiebeln, mittelgroß 1 St. Ingwer, frisch 2 St. Tomaten,

Mehr

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung

Zubereitung. Zubereitung. Zubereitung 30 g gekeimte Körner 20 g grobe Haferflocken (wichtig) 25 g geraspelte Äpfel mit Schale 1 EL Sonnenblumenkerne 1 EL Leinsamen 1 Tasse Milch (ca. 150 ml) 2 Tassen Dickmilch (ca. 300 ml) 1 Tasse Orangensaft

Mehr

Cremesuppe von roten Linsen

Cremesuppe von roten Linsen Cremesuppe von roten Linsen Zutaten für 5 Personen 1 kleine Zwiebel 2 Knoblauchzehen 10 g Rapsöl 240 g rote Linsen ¾ l Gemüsebrühe 150 ml ungesüßte Kokosmilch (aus der Dose, 5 7 % Fett) Salz, Pfeffer;

Mehr

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt

Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Rezepte Zum Projekt Speise um die Der Welt Erstellt durch die 4. Klasse der Evangelische Volksschule Salzburg Tajine Zutaten: 800 g Putenfleisch 2 große Zwiebeln 4 große Tomaten 2 Paprikaschoten 6 Knoblauchzehen

Mehr

Leckere Salate - knackig und gesund -

Leckere Salate - knackig und gesund - 28. September 2006 Leckere Salate - knackig und gesund - Weißkohlsalat Kopfsalat mit Bananen-Sesam-Dressing warmer Endiviensalat mit Kartoffeln Kartoffelsalat mit Petersilie und Erbsen Herbstlicher Batavia

Mehr

Was kochen Sie heute im August? Woche 2: 8.-14. August 2015 (Zu Ausgabe 08/2015, S. 57) 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen

Was kochen Sie heute im August? Woche 2: 8.-14. August 2015 (Zu Ausgabe 08/2015, S. 57) 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen 8. Linsen-Eintopf mit Wirsing und Aprikosen Zutaten (für 4 Portionen) ½ Kopf Wirsing 150 g Linsen, rote 1 Liter Gemüsebrühe 1 Zehe/n Knoblauch 2 EL Tomatenmark 250 g 150 g Möhren Aprikosen, getrocknet

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller

Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Die Küchenschlacht - Menü am 11. August 2014 Leibgerichte Nelson Müller Leibgericht: Griechische Linsen mit Tomatensalat und Essigzwiebeln von Konstantin Patsalides Für die Linsen: 500 g Tellerlinsen 300

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

Käsesuppen Rezepte. Zutaten

Käsesuppen Rezepte. Zutaten Semin Käsesuppen Rezepte Bauernkäsesuppe Zutaten 1 l Rindsuppe 150 g Grünschimmelkäse 100 g durchzogener Speck 1 Bund Petersilie 1 Karotte 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Mehl Salz, Pfeffer, Kümmel 30

Mehr

Feuriger Sauerkraut - Eintopf

Feuriger Sauerkraut - Eintopf Feuriger Sauerkraut - Eintopf Zutaten ( 4 Portionen): 2! EL! Olivenöl 1! St.! Knoblauchzehe 4! St.! Kartoffeln 500! g! Sauerkraut 1! l! Gemüsebrühe 2! EL! Tomatenmark 1! EL! Kräuter, italienisch 1! EL!

Mehr

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter

6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 6 Suppenrezepte für Herbst und Winter 1. Rote- Linsen- Suppe (4 Portionen) Rote Linsen haben gegenüber anderen Linsen den Vorteil, dass man sie nicht stundenlang einweichen muss. Sie werden allein durchs

Mehr

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen.

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen. Zmorga Bananen Kiwi Smoothie 1 Banane, in Scheiben 2 Kiwis, in Scheiben 5 Orangen, ausgepresst Alles zusammen pürieren. Apfel Birnen Smoothie 1 Birne, in kleinen Stücken 1 Apfel, in kleinen Stücken ½ Banane,

Mehr

DAL Suppe dreifärbig

DAL Suppe dreifärbig DAL Suppe dreifärbig Katrin Frühwirth für 4 Personen 20 g Olivenöl 100 g Schalotten 50 g Gelbe Linsen 50 g Rote Linsen 50 g Beluga Linsen 10 g Knoblauch 10 g Tomatenmark 1 Liter Gemüsesuppe 1/8 l Kokosmilch

Mehr

AYURVEDISCHE KOCHREZEPTE SRI LANKA AYURVEDA GARDEN. Knoblauchcurry Seite 1 Mulligathawny Suppe Seite 1 Kurbissuppe Seite 1 Curryhuhn Seite 1

AYURVEDISCHE KOCHREZEPTE SRI LANKA AYURVEDA GARDEN. Knoblauchcurry Seite 1 Mulligathawny Suppe Seite 1 Kurbissuppe Seite 1 Curryhuhn Seite 1 AYURVEDISCHE KOCHREZEPTE SRI LANKA AYURVEDA GARDEN Knoblauchcurry Seite 1 Mulligathawny Suppe Seite 1 Kurbissuppe Seite 1 Curryhuhn Seite 1 Linsensuppe Seite 2 Kichererbsendhal Seite 2 Roti Seite 2 Pittu

Mehr

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Rezepte aus der Ayurveda-Küche in Birstein von Kerstin Rosenberg Spargel-Kokos-Suppe 750 g grüner Spargel

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Ingwer-Tee. Foto: aboikis- fotolia

Ingwer-Tee. Foto: aboikis- fotolia Ingwer-Tee (250ml): Ingwer schälen. 5-6 Scheiben kleinschneiden oder kleinreiben. Die Ingwerstücke oder den Ingwerbrei mit kochendem Wasser aufgießen. Den Tee etwa 5-10 Minuten ziehen lassen. Je nach Geschmack

Mehr

Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern

Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern Joghurtsuppe mit Himbeeren 500 g Magerjoghurt 250 g Crème frâiche 1 Zitrone 3 EL Puderzucker 350 g frische oder TK-Himbeeren

Mehr

Grüner Walnuss-Dip. Zubereitung:

Grüner Walnuss-Dip. Zubereitung: Grüner Walnuss-Dip - 200 g Crème fraîche oder Crème double - 30 g Walnusskerne - 75 g Feldsalat - 100 g Frischkäse - je 1 kleiner Zweig Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dill, Liebstöckel oder 1 Kräutermischung

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Vorspeise: Warmes Seeteufel-Carpaccio mit karamellisiertem Papaya-Avocado-Chutney von Susanne Happ 2 Seeteufelfilets ohne Haut, á 150g

Mehr

Alu Ghobi Ki Bhaji (Blumenkohl und Kartoffeln in Joghurtsauce)

Alu Ghobi Ki Bhaji (Blumenkohl und Kartoffeln in Joghurtsauce) Alu Ghobi Ki Bhaji (Blumenkohl und Kartoffeln in Joghurtsauce) 1 mittelgroßer Blumenkohl (in Röschen zerkleinert und gewaschen) 1mittelgroße, rohe Kartoffeln (geschält und grob gewürfelt) 200 ml Naturjoghurt

Mehr

Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill!

Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill! Gemüse vitaminreich und gesund aus der Pfanne und vom Grill! Menü Crostini mit Tomaten und Kürbiskernpesto Zucchinipuffer Ofengemüse, Kareeplätzli vom Grill mit Kräuterbutter Paellagemüse Süsse Marille

Mehr

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch Buttermilch-Diät Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch von außen und soll angeblich schön machen. Die Rede ist von Buttermilch. Buttermilch entsteht bei der

Mehr

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch)

Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Gnocchetti mit Kirschtomaten (vegetarisch) Zubereitungszeit: 15 min Garzeit: 15 min 400 g Gnocchetti, (Nudeln in Gnocchiform) 350 g Kirschtomaten 1 Zwiebel 30 g Butter 3 EL Olivenöl 1 Dose passierte Tomaten,

Mehr

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen.

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen. ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 2 HÄHNCHENFILETS 300 ML WASSER 500 ML KOKOSMILCH 2 EL HÜHNERBRÜHE 2-4 EL TOM KHA GAI PASTE 2 STANGEN ZITRONENGRAS, GEHACKT 2 EL CURRY PASTE 3 EL FISCHSAUCE 4 BLATT INGWER IN FEINE

Mehr

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher

Das wird benötigt: Brettchen, Messer, Zitronenpresse, Kanne, Standmixer, kleine Löffelchen, Esslöffel, Becher AKTIV-SMOOTHIE Zutaten für ca. 20 Portionen 4 kleine Bananen 2 Liter Multivitaminsaft 6 EL Haferflocken 10 EL Magerquark 4 EL Zitronensaft Bei Bedarf: Zimt und Honig 1. Die Bananen in kleine Stücke schneiden

Mehr

Netzwerk Gesunder Kindergarten Rezepte, Version August 2013 Seite 1

Netzwerk Gesunder Kindergarten Rezepte, Version August 2013 Seite 1 Rezepte, Version August 2013 Seite 1 Eltern-Kind-Kochabenteuer_Frühlingsrezepte Frühlingskräutersuppe 8 Portionen Frühlingskräuter (Kresse, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel - am besten gemischte Kräuter)

Mehr

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT

Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Low Carb Rezepte LECKER UND LEICHT Zucchini-Spaghetti alla Carbonara (Für 2 Personen) Mit einem Schneebesen 100 g Mandelmus und 240 ml Wasser vermengen. 1/2 Bund Petersilie waschen, trockenschütteln und

Mehr

Tomaten-Avocado-Brotsalat

Tomaten-Avocado-Brotsalat Tomaten-Avocado-Brotsalat 1 Schale Kirschtomaten 1 Avocado 1 Bund Frühlingslauch 1 Veganes Brot 1 Limette 1 Schale Kresse, Bund Rosmarin, Bund Thymian hellen Essig, Olivenöl Salz, Pfeffer, Rohrzucker,

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 24.11.2016 Kochen mit Kokos Unsere Rezeptideen für Sie: Kürbissuppe mit Kokos Schnelles Thai-Gemüse Süßkartoffel-Curry mit Kokos und Erdnüssen Linguine mit Kokossoße und Spinat Kokosmilchreis

Mehr

Pfiffige Beilagen für die Grillsaison

Pfiffige Beilagen für die Grillsaison 23. April 2009 Pfiffige Beilagen für die Grillsaison Griechischer Gemüsesalat Champignons nach griechischer Art Tsatsiki Kartoffel-Knoblauch-Paste Hacksteaks nach Gyrosart Griechischer Gemüsesalat 1 Kopfsalat

Mehr

Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann

Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann Die Küchenschlacht Silvester-Menü am 29. Dezember 2015 Katerfrühstück Alexander Herrmann 1. Katerfrühstück: Labskaus mit Chili-Matjestatar und Spiegelei von Jörn Töpfer Für das Labskaus: 200 g Corned Beef

Mehr

SCHNELL KOCHEN MIT DETLEF D! SOOST

SCHNELL KOCHEN MIT DETLEF D! SOOST REZEPTE Lecker ESSEN und dabei abnehmen! SCHNELL KOCHEN MIT DETLEF D! SOOST Leckere Rezepte aus natürlichen, gesunden Zutaten Einfache Rezepte mit klarer Schritt für Schritt Anweisung Gesunde Ernährung,

Mehr

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen.

Kartoffeln und Karotten schälen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und in wenig Salzwasser bissfest kochen. Gebratene Weißwurst mit Äpfeln, Karotten und Fenchel 1 Zwiebel 300 g Kartoffeln 2 Karotten 2 Äpfel (Granny Smith) 50 g Butter 4 Weißwürste 1 TL Fenchelsamen Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 28. Oktober 2015 Hauptgericht Alexander Kumptner

Die Küchenschlacht - Menü am 28. Oktober 2015 Hauptgericht Alexander Kumptner Die Küchenschlacht - Menü am 28. Oktober 2015 Hauptgericht Alexander Kumptner Hauptgericht: Gefüllte Hähnchenbrust im Speckmantel mit Tomaten- Sahne-Sauce und Ratatouille von Kevin Grafen Für die gefüllte

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger

Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller. Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Die Küchenschlacht - Menü am 21. Juni 2016 Vorspeisen mit Nelson Müller Vorspeise: Thai-Süppchen mit Flusskrebsen von Christian Stübinger Für das Thai-Süppchen mit Flusskrebsen: 150 g frische Flusskrebse

Mehr

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce

Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce Mini-Hähnchen-Sosaties mit Kokossauce 3 St. Zitronen 150 ml Öl 5 St. Knoblauchzehen 2 St. Zwiebeln 1 St. Ingwer, frisch (ca, 4 cm) 3-4 St. Chilis 500 g Hähnchenfilet 200 ml Kokosmilch 120 ml Sojasauce

Mehr

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Die schönsten hr4-nudelrezepte: Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße

Mehr

Thai-Curry-Apfelsuppe mit Huhn

Thai-Curry-Apfelsuppe mit Huhn 56 HARMONIE Thai-Curry-Apfelsuppe mit Huhn Eine fruchtig-würzige Kombination mit einem Thai-Curry-Mix und Äpfeln. Thai-Currys basieren auf frischen Zutaten und sind sehr leicht. Sie werden nicht nur durch

Mehr

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung PIKANTER SUPPENTOPF 1 kg Hackfleisch, gemischt 2 große Zwiebel(n) 10 Zehe/n Knoblauch 1 Liter Tomatensaft 1 Flasche PICANTE 1 Dose Campignons in Scheiben 1/4 Liter Brühe 1 Becher Sahne Salz, Pfeffer, Kerbel,

Mehr

Seelachsfilet mit Bärlauchsoße, gebratenem Blumenkohl, Kartoffeln, Apfelkompott

Seelachsfilet mit Bärlauchsoße, gebratenem Blumenkohl, Kartoffeln, Apfelkompott Seelachsfilet mit Bärlauchsoße, gebratenem Blumenkohl, Kartoffeln, Apfelkompott Seelachsfilet: Bärlauchsoße: 1,0 kg Seelachsfilet frisch oder TK 0,15 kg Zwiebeln, frisch, geschält 20 ml Zitronensaft 50

Mehr

Clubabend am 23.7.2015

Clubabend am 23.7.2015 Clubabend am 23.7.2015 Es ist Juli, NRW hat Sommerferien und der RCB hat seinen vierten Clubabend in diesem Jahr. Der Einladung zum geselligen Beisammensein folgten diesmal 25 Gäste. Unsere kulinarische

Mehr

22. (Mi.) Maultaschen in Gemüsebrühe mit Schnittlauch

22. (Mi.) Maultaschen in Gemüsebrühe mit Schnittlauch WOCHE 4 22. (Mi.) Maultaschen in Gemüsebrühe mit Schnittlauch 300 g Hackfleisch (gemischt) 300 g Kalbsbrät 5 g Speck 400 g Mehl 2 Karotten ½ Stande Lauch 2 Brezeln oder Laugenbrötchen 1 große Zwiebel 5

Mehr

Vietnamesisches Gemüsecurry

Vietnamesisches Gemüsecurry Vietnamesisches Gemüsecurry vegetarisch Zutaten für 4 Personen: 100g Kartoffeln 100g Zwiebeln 100g Brokkoli 100g Blumenkohl 100g Prinzessbohnen 1 Paprika 400 ml Gemüsebrühe Salz und Pfeffer (Szechuan)

Mehr

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich

Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Rezepte für Bohnen Linsen & Co: Zum Beispiel Kidney- Bohnen-Burger oder Erbsen-Minz-Aufstrich Björn Freitag präsentiert eine Vielzahl von Rezeptideen rundum die Hülsenfrüchte Zutaten für den Patty 2 Dosen

Mehr

RINDER CURRY MIT FENCHEL Top-Gehalt an: Eisen, Zink, Vitamin B12, B6

RINDER CURRY MIT FENCHEL Top-Gehalt an: Eisen, Zink, Vitamin B12, B6 mit Vital und FIT FOR FUN! RINDER CURRY MIT FENCHEL Top-Gehalt an: Eisen, Zink, Vitamin B12, B6 100 g Amaranth (Reformhaus) 1 kleines Stück Ingwer 1 große Fenchelknolle 200 ml Gemüsebrühe 2 Möhren 4 EL

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 29.01.2015 Wärmende Suppen Eintöpfe Unsere Rezeptideen für Sie: Apfel - Ingwer - Suppe Schnelle Lauchsuppe Tomaten Zwiebel Suppe Feuriger Chorizo - Eintopf Linsen - Curry Pikanter Reiseintopf

Mehr

DAS VEGETARISCHE VOLXKÜCHE KOCHBUCH TEIL 1 FREIZEIT.KULTUR

DAS VEGETARISCHE VOLXKÜCHE KOCHBUCH TEIL 1 FREIZEIT.KULTUR DAS VEGETARISCHE VOLXKÜCHE KOCHBUCH TEIL 1 k FREIZEIT.KULTUR rezepte Das vegetarische volxküche kochbuch Teil 1 Salzburg 2013 Herausgegeben von MARK.freizeit.kultur - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Mehr

Gesund essen, genießen und sich dabei Wohlfühlen!

Gesund essen, genießen und sich dabei Wohlfühlen! Gesund essen, genießen und sich dabei Wohlfühlen! Sie möchten sich gesund ernähren, wissen aber nicht wie Sie das in der Praxis umsetzen können? Kein Problem, starten Sie mit unserem 7-Tage-Plan. Gewinnen

Mehr

Schoppa da giuotta. Rezept für 10 Personen

Schoppa da giuotta. Rezept für 10 Personen Schoppa da giuotta Rezept für 10 Personen 60 g Butter 60 g Rollgerste am Vorabend in 1.5 Lt. kaltem Wasser einlegen (Wasser wird danach noch benötigt) je 50 g in kleine Würfel geschnittene Karotten, Knollensellerie,

Mehr

WELLFOOD AM ABEND RINDERFILET SASHIMIART. kreative & gesunde Küche seit ROBINSON. Zutaten für 4 Personen: Zubereitung:

WELLFOOD AM ABEND RINDERFILET SASHIMIART. kreative & gesunde Küche seit ROBINSON. Zutaten für 4 Personen: Zubereitung: RINDERFILET SASHIMIART Salat 300 g Salatgurkenscheiben, geviertelt 80 g Reisessig 40 g Zucker 150 g Zwiebeln, 5mm, längs geschnitten 1 St. Chilischote, mittelscharf Salz, Pfeffer & Wasabi Marinade 4 EL

Mehr

Alles kneten, aufgehen lassen, zu einem Zopf flechten und mit wenig Wasser oder Milch bepinseln, bei 180 Grad (Umluft) ca. 40-45 Minuten backen

Alles kneten, aufgehen lassen, zu einem Zopf flechten und mit wenig Wasser oder Milch bepinseln, bei 180 Grad (Umluft) ca. 40-45 Minuten backen Veganer Zopf 500 g Dinkelmehl (hell oder Vollkorn) 60 g VCO (Virgin Coconut Oil) 1 Pack Trockenhefe 2 EL Zucker 1 1/2 TL Salz 3 dl Reismilch mit Mandel oder Sojamilch (evt. noch 60 g Sesam) Alles kneten,

Mehr

d E Ew V 1 Portion: 310 kcal, 11 g EW, 23 g F, 15 g KH, 3 g Blst., 236 mg Ca zubereitung:

d E Ew V 1 Portion: 310 kcal, 11 g EW, 23 g F, 15 g KH, 3 g Blst., 236 mg Ca zubereitung: 66 ÜbErbackEnEr avocado-toast d E Ew V 1 Portion: 310 kcal, 11 g EW, 23 g F, 15 g KH, 3 g Blst., 236 mg Ca Vit. c 2 Scheiben Toastbrot 1 Tomate ½ Avocado 1 EL Sauerrahm 1 EL Zitronensaft 1 EL Walnüsse

Mehr

Die 8-Tage- Detox-Diät

Die 8-Tage- Detox-Diät ABWECHSLUNGSREICH LEICHT ZUZUBEREITEN EFFEKTIV Die 8-Tage- Detox-Diät Vegan und nur maximal 1. 100 kcal/tag Innere Reinigung Balast abwerfen Neue Kräfte entdecken NEU! Foodfotografie: Photocuisine DETOX-DIÄT

Mehr

Breakfast Lovers. 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag

Breakfast Lovers. 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag Breakfast Lovers 10 vegane Genussrezepte für einen kraftvollen Start in den Tag Buchweizen-Pancakes mit Erdbeer-Eis * 130g Buchweizenmehl * 20g gepopptes Amaranth * 300ml Pflanzenmilch * 1/2 TL Backpulver

Mehr

Fixe kalte Mahlzeiten

Fixe kalte Mahlzeiten 102 Fixe kalte Mahlzeiten Die abwechslungsreichen kalten Gerichte dieses Kapitels sind als Hauptmahlzeit sowohl für das Mittagals auch das Abendessen geeignet. Fixe kalte Mahlzeiten 103 Grundrezept Vinaigrette

Mehr

Bunter Frühlingssalat mit Karotten-Zitronen-Dressing und gebratenen Ziegenkäse-Honig-Puffern

Bunter Frühlingssalat mit Karotten-Zitronen-Dressing und gebratenen Ziegenkäse-Honig-Puffern Bunter Frühlingssalat mit Karotten-Zitronen-Dressing und gebratenen Ziegenkäse-Honig-Puffern 50 g Karottensaft, milchsauer vergoren, ungesüßt 5 g Senf, mittelscharf 20 g Zitronensaft 1 g Pfeffer, schwarz,

Mehr

Naturjoghurt in der frischen Salatküche.

Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Naturjoghurt in der frischen Salatküche. Rucolasalat mit gegrilltem Fitness-Salat mit Ananas, Garnelen auf fruchtigem Melonensalat mit scharfem Gemüse und Roquefort- Mango und Hähnchenbrust- Gurkensalat

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 5 12.3.2018: Pfannkuchen mit Spinat in Tomatensoße Zutaten für die Pfannkuchen 50 g Vollkornmehl 1 Ei Etwas Salz, Pfeffer, Kräuter Etwa je 50 ml

Mehr

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche Mojo canario con papas arrugadas Bild: de.wikipedia.org/wiki/spanien Mojo rojo: - 300 ml Olivenöl Virgen Extra - 150 ml Weinessig/Essig Balsamico - 1 roter Paprika

Mehr

eine weltweite Stimme für Frauen Soroptimist International Deutschland Club Lauterbach- Vogelsberg

eine weltweite Stimme für Frauen Soroptimist International Deutschland Club Lauterbach- Vogelsberg eine weltweite Stimme für Frauen Snacks from India Soroptimist International Deutschland Club Lauterbach- Vogelsberg GEMÜSE PAKORAS 6 EL Kichererbsenmehl ½ TL Salz 1 TL chilipulver 1 TL Backpulver 11/2

Mehr

Kochwerkstatt. 01. März 2013. mit Prof. Dr. Petra Kolip. Linsenlust

Kochwerkstatt. 01. März 2013. mit Prof. Dr. Petra Kolip. Linsenlust Kochwerkstatt 01. März 2013 mit Prof. Dr. Petra Kolip Lutherschule Bielefeld Linsenlust Amuse-Gueule: Kleine Käsestrudel mit Lauch und Belugalinsen ******* Suppe: Linsen-Apfelsuppe mit Wasabi (gelbe Linsen)

Mehr

CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen

CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen 100 gr. Zwiebeln 1 TL Brühe ½ Tasse Wasser 600 gr. Chinakohl 200 gr. Rindhack 20 gr. Sojasoße ½ bis 1 Chilischote oder gem. Chilis (je nach Geschmack)

Mehr

Leichte Gerichte für einen bunten Sommer

Leichte Gerichte für einen bunten Sommer Leichte Gerichte für einen bunten Sommer Blattsalat mit Schafskäse und Tomaten kalorienarm, sehr cholesterinarm + 2 Köpfe Kopfsalat + 40 g Schafskäse + 6 Tomaten + 1,5 EL Olivenöl + 1 EL Balsamicoessig

Mehr

Kürbis und Curryrezepte vom

Kürbis und Curryrezepte vom Kürbis und Curryrezepte vom 20.10.2007 Scharfes Kürbiscurry mit Sojabohnensprossen Linsen Dal mit Zucchini und Möhren Hähnchencurry mit Chili und Curryblättern Kürbiskuchen mit Cranberries Kürbis Marmelade

Mehr

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat

Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Gebackener Schafskäse an Hirtensalat Salat: ½ Kopf Eisbergsalat 4 Strauchtomaten 1 rote Paprikaschote 1 Salatgurke 1 Rote Zwiebel 80 g Schwarze Oliven Salatsoße: 6 El Weißweinessig 6 El Olivenöl Salz,

Mehr

SPEISEPLAN: Esskastanien (TK, vorgegart oder frisch), 150 g Möhren mit Grün, SAMSTAG SESAM-ZIEGENKÄSE MIT BOHNEN UND AJVAR

SPEISEPLAN: Esskastanien (TK, vorgegart oder frisch), 150 g Möhren mit Grün, SAMSTAG SESAM-ZIEGENKÄSE MIT BOHNEN UND AJVAR EINKUFSLISTE: Zwiebeln, 4 TK-Prinzessbohnen, 450 500 g Feldsalat, Schale (ca. 50 g) SPEISEPLN: Esskastanien (TK, vorgegart oder frisch), 50 g Möhren mit Grün, SMSTG SESM-ZIEGENKÄSE MIT BOHNEN UND JVR 250

Mehr

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln

Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt. Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen und Minz-Joghurt Gefüllte Gnocci mit Pesto Dorade in Serrano an Ratatouille und Kapern-Kartoffeln Erdbeer-Tiramisu Schafskäse im Zucchinimantel an roten Linsen

Mehr

Handkäs mit Salsa rossa

Handkäs mit Salsa rossa Spanien meets Rheingau: Wenn der Inbegriff der hessischen Küche auf eine der typischsten spanischen Soßen trifft... Handkäs mit Salsa rossa ca. 100 g Handkäs pro Portion Für die Marinade für 1 Portion:

Mehr

Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt)

Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt) 1 Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt) TL = Teelöffel EL = Esslöffel Pck. = Päckchen g = Gramm HACKFLEISCH = Lamm pur oder ½ Lamm und ½ Kalb gemischt. (Die angegebenen Gewürze können durch unsere

Mehr

Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt)

Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt) 1 Rezepte für Temperament Nr. 2 Trocken-kalt) TL = Teelöffel EL = Esslöffel Pck. = Päckchen g = Gramm HACKFLEISCH = Lamm pur oder ½ Lamm und ½ Kalb gemischt. (Die angegebenen Gewürze können durch unsere

Mehr

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen

Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Selbstversorger auf Klassenfahrt Rezepte für das Mittagessen Nudeln mit Tomatensoße 1.5 kg Nudeln (Spaghetti oder nach Wahl) 12 Pck. Passierte Tomaten 6 Pck. Pizzatomaten Olivenöl 3 EL Oregano 3 EL Thymian

Mehr

Rezeptheft Faires Frühstück

Rezeptheft Faires Frühstück Rezeptheft Faires Frühstück Power-Smoothie Power-Smoothie Zutaten für 2 Personen: 1 Banane 300 ml Orangensaft 1 Handvoll frischen Spinat 2 EL Limettensaft 1 Prise Salz Den Spinat putzen, waschen, von den

Mehr

Das kleine Wulfener Hals Kochbuch Mit allen Rezepten aus den Kochshows mit unserem Chefkoch. Absolut Camping tauglich!

Das kleine Wulfener Hals Kochbuch Mit allen Rezepten aus den Kochshows mit unserem Chefkoch. Absolut Camping tauglich! Das kleine Wulfener Hals Kochbuch Mit allen Rezepten aus den Kochshows mit unserem Chefkoch Absolut Camping tauglich! Lachs Mediterran Zutaten für 2 Personen: Für die Marinade: 2 Lachfilets 1 Bund Cherrytomaten

Mehr

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen)

Kürbis Hummus, Randen & Gurken Zucchetti Piccata mit Risotto & Pilzen, Tomaten glaciert (für 4 Personen) Kürbis Hummus: ca. 15 Minuten Zubereitungszeit 1 Dose gekochte Kichererbsen 200 g Kürbis (im Backofen geröstet) 3 Essl Tahin-Paste (Sesampaste) 50 ml Olivenöl 1 Zehe Knoblauch Kichererbsen abschütten und

Mehr

Was kochen Sie heute im September? Woche 1: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse

Was kochen Sie heute im September? Woche 1: (Zu Ausgabe 09/2015, S. 56) 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse 1. Brokkolisuppe mit Frischkäse 800 g Brokkoli 600 ml Gemüsebrühe 250 ml Milch 100 g Frischkäse 2 EL Zitronensaft 30 g Mandelblättchen Salz Muskat, gerieben Zubereitung (Arbeitszeit ca. 25 Minuten) Den

Mehr

ü eggie Vegan geniessen - Pasta Verdure Jede Woche neu und lecker: Unsere Rezept-Ideen für Sie!

ü eggie Vegan geniessen - Pasta Verdure Jede Woche neu und lecker: Unsere Rezept-Ideen für Sie! Vegan geniessen - Pasta Verdure Die Einkaufsliste für 2 Geniesser 20 g Pinienkerne Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 kleine Aubergine 1 Zucchini 1 rote Paprikaschote 1 Salz 200 g Rigatoni 3 EL Olivenöl Pfeffer

Mehr

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling!

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Grundsätzlich ist man mit den Packs der Frühlingskur ausreichend versorgt und der Körper erleidet keine Einbußen an

Mehr

MUTZE CHUCHI. Chochete Januar 2010 / Gruppe 1. Amuse Bouche. Schweinefleisch-Spiesschen mit Satay-Sauce. Zitronengrassuppe

MUTZE CHUCHI. Chochete Januar 2010 / Gruppe 1. Amuse Bouche. Schweinefleisch-Spiesschen mit Satay-Sauce. Zitronengrassuppe MUTZE CHUCHI Chochete Januar 2010 / Gruppe 1 Amuse Bouche Schweinefleisch-Spiesschen mit Satay-Sauce Zitronengrassuppe Grünes Poulet-Curry Geschmortes Rindfleisch mit Spinat und Lauch Rotes Garnelen-Gurken-Curry

Mehr

Arabisches Dressing. - Typische Mahlzeiten aus aller Welt. 500 g 4 2 TL 1 TL 1/2 TL 1/2 TL 2 EL

Arabisches Dressing. - Typische Mahlzeiten aus aller Welt. 500 g 4 2 TL 1 TL 1/2 TL 1/2 TL 2 EL Arabisches Dressing 4 1/ 1/ Schmand oder Joghurt mit hohem Fettanteil Knoblauchzehen Pul Biber oder einen halben TL Harissa Baharat oder Ras el Hanout Koriandersalz Piment, gemahlen Limettensaft Den Knoblauch

Mehr

Segeln.innen :01 Uhr Seite Etappe 048. Filet Camembert

Segeln.innen :01 Uhr Seite Etappe 048. Filet Camembert Segeln.innen06 10.04.2006 18:01 Uhr Seite 48 3. Etappe 048 Filet Camembert 600 g Filet vom Schwein 400 g Champignons 1 Zwiebel, klein gehackt 1 Knoblauchzehe 1 Becher Sahne 1 Camembert, in Streifen geschnitten

Mehr

VEGETARISCHE HAUPTGERICHTE

VEGETARISCHE HAUPTGERICHTE VEGETARISCHE HAUPTGERICHTE Spaghetti mit roher Gemüsesauce (4 Personen) 2 Stangen Staudensellerie 1 gelbe Paprika 2 Tomaten 100 g Champignons 4 Frühlingszwiebeln 1 Bund Basilikum 4 EL Olivenöl 500 g Spaghetti

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 29. April 2016 Final-Menü mit Johann Lafer

Die Küchenschlacht - Menü am 29. April 2016 Final-Menü mit Johann Lafer Die Küchenschlacht - Menü am 29. April 2016 Final-Menü mit Johann Lafer Final-Vorspeise: Maiscremesuppe mit Lammsaté von Johann Lafer Für das Lammsaté: 2 Lammfilets à 100g 1/2 TL flüssiger Honig 1 TL Tomatenmark

Mehr

Workshop am 30. April 2013

Workshop am 30. April 2013 Workshop am 30. April 2013 1. Zucchini-Burger 2. Tomaten-Möhren-Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Fruchtlassi 1a. Zucchini-Burger - 600 g Zucchini geraspelt - 1 Zwiebel, sehr fein gewürfelt - 6 EL Mehl -

Mehr

**************************************************************** *******************************************************

**************************************************************** ******************************************************* ******************************************************* Spinatsuppe Gebratene Zucchini mit Sesamsamen ******************************************************* Reis Chinakohl Kim Chi (Szeng Kim Chi) Gurkensalat

Mehr

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche

Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche. Leichte Arbeitswoche Leichte Arbeitswoche Rezepte für deine Leichte Arbeitswoche Dieser Wochenplan stattet dich mit allem aus, was du brauchst, um gesund und leicht durch deine Arbeitswoche zu kommen. Fünf leckere Gerichte

Mehr

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12

Rezeptbüchlein. Gesunde Ernährung für Genießer 18.07.12 20.07.12 Rezeptbüchlein Projektteam: Fiona, Jasmin, Julia, Jana, Linda, Monika, Caroline, Lorena, Alana, Josy, Christina, Frau Schmietainski, Frau Wustmann 1 Inhaltsverzeichnis: Mahlzeiten Speisen Seite : Schlau

Mehr

Hier kommt Berlin Rezepte

Hier kommt Berlin Rezepte Hier kommt Berlin Rezepte Gefüllte Schweinerückensteaks 4 Schweinerückensteaks ca. 3 cm dick 100 g geriebener Manchego Käse 4 Salbei Blätter BBQ Rub ca. 4 Teelöffel Sonnenblumenöl zum bestreichen in die

Mehr

Herzhafte Hefeteilchen

Herzhafte Hefeteilchen Reisesnacks Foodblogger verraten Bahnfahrern ihre Lieblingsrezepte für leckeren Reiseproviant Frühstück: Kirsch-Banane-Müsli Green Smoothie Herzhafte Hefeteilchen Mittagessen: Quinoa-Salat Erdnuss-Hähnchen-Spieße

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 13.03.2014 Pasta-Gerichte mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch Unsere Rezeptideen für Sie: Pasta asciutta Italienisches Nudelgericht Bandnudeln mit Lachs und Rahmspinat Spaghettinester Gemüsenudeln

Mehr

Ja! Natürlich Kochkurs - Aromatische Zitrusfrüchte für die leichte Winterküche

Ja! Natürlich Kochkurs - Aromatische Zitrusfrüchte für die leichte Winterküche Ja! Natürlich Kochkurs - Aromatische Zitrusfrüchte für die leichte Winterküche 19. Jänner 2014 Kochkursleitung: ichkoche.at Chefkoch Aaron Waltl und Ernährungswissenschafterin Margit Fensl Clementinen-Kohlrabi-Thymian

Mehr

Rezept-Ideen. In einer Pfanne Getreide trocken rösten und zum Schluss mit Honig vermischen! In einem Vorratsbehälter- trocken -ca. 2 Wochen haltbar.

Rezept-Ideen. In einer Pfanne Getreide trocken rösten und zum Schluss mit Honig vermischen! In einem Vorratsbehälter- trocken -ca. 2 Wochen haltbar. Bissiges Frühstück Geröstetes Körnermüsli - auf Vorrat 2 Tassen Sonnenblumenkörner 2 Tassen Haferflocken, grob 2 Tassen Gerstenflocken oder Roggenflocken 2 Tassen Sesam 2 Tassen Leinsamen ½ Tasse Flohsamen

Mehr

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Zutaten 2 Personen 4 Personen Rote Paprika 1 2 Gelbe Paprika 1 2 Champignons 150 g 300 g Grüne Bohnen 50 g 100 g Kirschtomaten 100 g

Mehr

2. Kaschke Bademjan Warme Vorspeise mit Auberginen, Knoblauch, Quark, Minze, Walnuss

2. Kaschke Bademjan Warme Vorspeise mit Auberginen, Knoblauch, Quark, Minze, Walnuss Shahla Katebini Persische Gerichte 1. Borani Bademjan Kalte Vorspeise mit Auberginen, Joghurt, Knoblauch 2. Kaschke Bademjan Warme Vorspeise mit Auberginen, Knoblauch, Quark, Minze, Walnuss 3. Kalam Polo

Mehr

1. Wochenspeisenplan. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1,

1. Wochenspeisenplan. Inhaltsverzeichnis. 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1, 1. Wochenspeisenplan Inhaltsverzeichnis Nr. Rezept 1.1 Krustenbraten A,C,I (S) mit Brokkoli und Kräuterkartoffeln G,H1, 1.2 Rinderhackbraten A1,C,G,I,J mit Lauchgemüse G und Kräuterpüree G,I 1.3 1.4 1.5

Mehr

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche Leckere Alltagswoche Rezepte für deine Leckere Alltagswoche Der Wochenplan Leckere Arbeitswoche ist ein wahrer Schlemmerplan. In dieser Woche gibt es von asiatischer Fusionküche und exotische Früchten

Mehr

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de Rezepte für Getränke ohne Schnörkel und ohne Zucker Inhaltsverzeichnis 1. Ice Tea Limette&Ingwer 2. Orangen Eistee 3. Eistee Zitrone- Orange 4. Mangolassi 5. Rote Limonade 6. Kirschlimonade 7. Orangen-Limonade

Mehr

Kulinarisches Madeira

Kulinarisches Madeira Kulinarisches Madeira Rezepte von Reiner Neidhart, Neidharts Küche in Karben Zicklein in Madeira geschmort mit Bolo de caco, glacierte Karotten, Champignons und Artischocken 1 Zickleinkeule, zerlegt 0,5

Mehr

REZEPT VON MARCEL Sendung vom

REZEPT VON MARCEL Sendung vom REZEPT VON MARCEL Sendung vom 03.10.2015 Gemischter Blattsalat in Parmesanhippen mit Tomaten Vinaigrette und gebratenem Jakobsmuscheln-Spiess * * * Stroganoff mit hausgemachten Spätzle * * * Kaiserschmarrn

Mehr

Mango-Möhren-Hähnchen

Mango-Möhren-Hähnchen Mango-Möhren-Hähnchen Zutaten für 4 Personen mit Reisbeilage: 500 g Möhren (4-5 mittelgroße) 160 g Zwiebel (2 mittelgroße) 200 ml Gemüsebrühe 600 g Hähnchenbrust 1 EL Butterschmalz 2 EL Rapsöl 1 Mango

Mehr