Office Line 200. Produktinformationen. Händlerfeld:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Office Line 200. Produktinformationen. Händlerfeld:"

Transkript

1 Sage KHK Software GmbH & Co. KG Berner Straße Frankfurt am Main Telefon: Fax: Internet: Office Line 200 Produktinformationen PC-Kaufmann Classic Line Office Line HWP-WIN Personalwirtschaft Services Händlerfeld: Technische, formale und druckgrafische Änderungen vorbehalten. Stand März 2002/195458

2 2 Sage KHK Office Line Produktinformationen Sage KHK Office Line Produktinformationen 3 Office Line 200 Umfassend, praxisnah, sicher das Modul Rechnungswesen in Sage KHK Office Line Das Modul Rechnungswesen in Sage KHK Office Line ist das zelnen Offene-Posten-Nachweis zurückzugehen und sich Sachkontenstamm Arbeiten ermöglicht: So erstellen Sie Ihre persönlichen Ord- Ergebnis langjähriger Entwicklung unter Berücksichtigung darüber zu informieren, worauf ein ausgewählter Vorfall im ner mit frei wählbaren Ordnernamen und integrieren darin der Praxisanforderungen und bietet das komplette Spektrum Einzelnen beruht. Die Sage KHK Office Line wird mit fertigen Kontenrahmen die am häufigsten benötigte Menüfunktion. einer modernen Buchhaltung. Dazu gehören neben der ausgeliefert, die an die DATEV-Kontenrahmen angelehnt sind Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung auch die Offene- Ein Mausklick ersetzt so die Suche in ausgedruckten (für die Schweiz an Käfer und KMU ; für Österreich an Posten-Verwaltung, der Zahlungsverkehr inklusive elektroni- Buchungsunterlagen. Die Drilldown-Funktion ist an jeder RLG ). Sie können diese vollständig übernehmen oder als Liquiditätsvorschau schem Datenträgeraustausch, das Mahnwesen, die Kosten- Stelle der Applikation realisiert auf diese Weise muss die Grundlage für eigene, individuell angelegte Kontenrahmen rechnung und die Bilanzierung. laufende Tätigkeit auch nicht mehr unterbrochen werden, heranziehen. Die Kontenrahmen sind in Mandantenvorlagen Mit der Liquiditätsvorschau bietet Sage KHK Office Line um zum Beispiel zur Auskunft über Offene Posten in einen integriert, die zudem Bilanzauswertungen, Steuerklassen einen praxisnahen Überblick über die Liquiditätssituation der anderen Programmteil zu verzweigen. und Steuercodes usw. enthalten. nächsten Wochen, also die Ermittlung und Darstellung der Einfaches Einarbeiten und Bedienen des Programms Die Mehrmandantenfähigkeit erlaubt es, die komplette Buchhaltung für mehrere Unternehmen durchzuführen. Das Rechnungswesen der Sage KHK Office Line unterstützt den Microsoft SQL-Server und gewährleistet höchste Datensicherheit. Info Buchungserfassung Fremdwährungsfähigkeit Offene-Posten- und Sachkontenaufteilung Integrierte Kostenrechnung mit Kostenträger-/ Kostenstellenaufteilung Automatische Berücksichtigung länderspezifischer Steuercodes Im Suchbaum gibt es mehrere Möglichkeiten, ein Sachkonto zu suchen (Favoriten, Kontenrahmen, Kontenklasse, Währung, Kontonummer, Bezeichnung, SQL-Assistent, Suchen mit Suchtrennzeichen). Regiezentrum erwarteten Zahlungen bzw. Ein- und Ausgaben als Liquiditätsvorschau. Folgende Werte werden für die dem Belegdatum folgenden zehn Kalenderwochen automatisch ermittelt: Ungelieferte Aufträge Unberechnete Lieferungen Offene Posten Kunden Ungelieferte Bestellungen Unberechnete Wareneingänge Das GoB-zertifizierte Rechnungswesen der Sage KHK Office Automatikbuchungen wie zum Beispiel Umsatz Offene Posten Lieferanten Line ermöglicht die parallele Dialog- und Stapelerfassung und Vorsteuer, Kursdifferenzen usw. In der Gruppe Favoriten können Sie sich eine individuelle sowie eine vollständige Vier-Spalten-Fremdwährungsbuch- Wiederkehrende Buchungen Arbeitsumgebung konfigurieren, die besonders effizientes Damit die Werte für die ungelieferten Aufträge/Bestellungen haltung. Der flexible Buchungsautomat mit individuell erweiterbaren Kontenrahmen behandelt beliebig viele Buchungsperioden pro Buchungsjahr und beliebig viele Buchungsjahre parallel. Wiederkehrende Buchungen lassen sich automatisieren. Die Offene-Posten-Verwaltung, das Mahnwesen und der Zahlungsverkehr inklusive elektronischem Datenaustausch ergänzen den Leistungsumfang. Buchungsimport von Fremdsystemen frei konfigurierbar Integrierte Anlagenbuchhaltung (Zusatzpaket) VESR-Assistent (Zusatzpaket Schweiz) Beliebig viele offene Buchungsjahre und Buchungsperioden Offene-Posten-Verrechnung Kassenbuch Info Stammdaten Integrierter Kunden- und Lieferantenstamm Verwaltung beliebig vieler Ansprechpartner je Adresse Dokumentenverwaltung Serienbriefassistent bzw. die unberechneten Lieferungen/Wareneingänge zum richtigen Zeitpunkt in die Liquiditätsvorschau aufgenommen werden, erfassen Sie per Optionen-Schaltfläche jeweils die Zeiträume in Tagen, die zwischen Lieferung/Wareneingang und Rechnungsstellung liegen, sowie die Zahlungsfrist, die bei der zeitlichen Einordnung der Offenen Posten zugrunde gelegt werden soll. Skontoabzüge werden ggf. bei der Werte- Ermittlung berücksichtigt. In Sage KHK Office Line gibt eine Drilldown-Funktion schritt- Mehrwährungsfähige Kontokorrente weise immer detailliertere Darstellungen jedes betriebswirt- Beim Einsatz mit Sage KHK Office Line Warenwirtschaft ist Gesamtschuldnerische Betrachtung Wenn sich Fälligkeitsdaten ergeben, die vor dem aktuellen schaftlichen Sachverhalts. Das macht es leicht, zum Beispiel vom Jahresabschluss schrittweise über Periodenumsätze, das optimale Zusammenspiel für die Rechnungsübergabe gewährleistet. Auch bei der Debitoren- und Kreditorenver- von Kunden und Lieferanten Frei definierbarer Sachkontenrahmen Belegdatum liegen, werden die zugehörigen Werte in der ersten Wochenspalte ausgegeben. Pro Spalte/Woche ermit- Periodenbewegungen und Buchungssätze bis hin zum ein- waltung entfällt die doppelte Eingabe und Pflege. telt das Programm den Saldo aus Einnahmen und Ausgaben.

3 4 Sage KHK Office Line Produktinformationen Sage KHK Office Line Produktinformationen 5 In der Zeile Voraussichtliche liquide Mittel werden pro und wie viele in die Vergangenheit ( historisch ) reichen sollen. Bilanz In der Bilanz sind Finanz- und Vortragskonten sowie Sach- Spalte die Liquiditätswerte der vorangegangenen Wochen Sie bestimmen dann jeweils den Maximalzeitraum, den die konten mit der Kontenart Bilanzkonto enthalten, die GuV- kumuliert, so kann die Liquiditätsentwicklung einfach ab- OP-Fälligkeitsanalyse umfassen soll. Das Programm ermittelt Die Bilanz, die GuV und die betriebswirtschaftliche Auswer- Rechnung enthält die Aufwands- und Ertragskonten. Der gelesen werden. die in den einzelnen Tabellenspalten dargestellten Zeiträume tung (BWA) sind integraler Bestandteil der zum Lieferumfang Bilanzaufbau kann von Ihnen frei definiert werden, wobei durch Differenzbildung. Für jeden selektierten Zeitraum des Programms gehörenden Kontenrahmen. Es handelt sich beliebig viele Bilanzen erstellt werden können. werden die in diesem Zeitraum fälligen OPs ausgegeben. hierbei um die üblichen Bilanzformen. Auslandszahlungsverkehr Bilanz, GuV und BWA sind so aufgebaut, dass zu jeder Posi- Der Auslandszahlungsverkehr in Sage KHK Office Line ist Konsolidierung ideal geeignet für Konzern- tion die Werte des Geschäftsjahres und des Vorjahres aus- eine funktionale Erweiterung des automatischen Zahlungs- unternehmen gegeben werden können sowie die Differenz zwischen jeder verkehrs. Er ermöglicht die Bearbeitung der Daten für die Position und der Endsumme, jeder Position und der ersten statistischen Meldungen an die Landeszentralbanken. Die Die Konsolidierung einzelner Unternehmen des Konzerns Gruppensumme und der prozentuale Anteil jeder Position an Auslandsüberweisungen können per Diskette durchgeführt wird komfortabel unterstützt auch mandanten- und/oder der Gruppe. werden. datenbankübergreifend. Über Landesgrenzen hinweg können verschiedenste Kontenrahmen konsolidiert werden. Und: Mit der Konsolidierung können Sie Bilanzen, Saldenlisten Offene-Posten-Fälligkeitsanalyse und andere Auswertungen über mehrere Mandanten und/ oder mehrere Datenbanken durchführen und die konsoli- Die OP-Fälligkeitsanalyse bietet die Möglichkeit, ausgehend dierten Auswertungen durch weitere Buchungen ergänzen. von einem Stichtag die Offenen Posten eines vergangenen Zeitraums und eines zukünftigen Zeitraums zu analysieren. Sie entscheiden zunächst, wie viele der sechs verfügbaren Girostar Zeitbereiche vom Stichtag aus in die Zukunft ( zukünftig ) Info Sonstiges Mehrsprachenfähiges Mahnwesen Zahlungsverkehr für Deutschland, Österreich und die Schweiz Auslandszahlungsverkehr Umsatzsteuervoranmeldung mit Umsatzsteuerverprobung Zusammenfassende Meldungen elektronisch übermittelte Kontoauszüge. Die als Textdatei übermittelten Kontoauszüge der Bank werden vom Girostar eingelesen und jeder Position anhand vordefinierter Kriterien eine Kontierung zugewiesen. Sparen Sie sich dadurch das manuelle Einbuchen Ihrer Kontoauszüge. Der Girostar beherrscht verschiedene Methoden, die Umsätze der Girokonten den offenen Posten, Kunden, Lieferanten und Konten des Rechnungswesens weitgehend automatisch zuzuordnen. Dabei werden Skonti und Kulanzen berücksichtigt und eine Der Girostar ist das Vorkontierungsmodul der Office Line für automatische Auszifferung von Kleinstbeträgen durchgeführt.

4 6 Sage KHK Office Line Produktinformationen Sage KHK Office Line Produktinformationen 7 Kostenrechnung Das entscheidende Informationswerkzeug für die unternehmerische Entscheidungsfindung. Diese Lösung ermöglicht es, im Finanzbereich zahlreiche Vergleichsberechnungen in frei wählbaren Perioden anzustellen. Ein wesentliches Merkmal von Sage KHK Office Line Kostenrechnung ist die Info Auswertungen Saldenlisten, Lieferanten- und Kundenlisten sowie Sachkontenlisten Chefübersicht mit grafischer Darstellung Ihrer Unternehmensdaten (zum Beispiel Umsatzzahlen usw.) Offene-Posten-Auskunft bezogen auf Kunden Erweiterte Kostenumlage Die erweiterte Kostenumlage ist der im Standard enthaltenen Kostenrechnung zuzuordnen. Mit ihr können Sie z. B. Kosten und Leistungen, die an einer Hilfskostenstelle anfallen, nach einem selbst erstellten Verteilungsplan auf andere Kostenstellen umverteilen. Die erweiterte Kostenumlage übernimmt Eine Vielzahl von Auswertungsmöglichkeiten erleichtert die Inventur in Ihrem Betrieb und gibt Ihnen jederzeit einen Überblick über den aktuellen und zukünftigen Stand Ihres Anlagevermögens. So können Sie mühelos die günstigste Abschreibungsvariante für Ihre Anlagen ermitteln und die künftige Entwicklung Ihres Anlagevermögens im Auge behalten. Möglichkeit, die Finanzen eines Unternehmens hierarchisch und Lieferanten auf Wunsch die Berechnung der zu verteilenden Beträge und zu strukturieren zum Beispiel nach Tochtergesellschaften, Buchungsjournal und Kontenblätter erspart Ihnen somit viele zeitraubende und mühsame Einzel- Abschreibungsvorschau und Simulation erleichtern die Abteilungen und anderen Organisationseinheiten. Dadurch Frei konfigurierbare Bilanzauswertungen buchungen. Entscheidung über die Abschreibungsmethode. gewinnen Berichtswesen und andere Darstellungen von GuV und weitere BWA Finanzdaten zusätzliche Flexibilität. Kostenstellen-/Kostenträgerauswertungen Kostenstellenhierarchie Kostenbuchungsjournal Offene-Posten-Fälligkeitsanalyse Anlagenbuchhaltung für noch mehr Leistung und Effizienz Automatische Übergabe der von der Anlagenbuchhaltung ermittelten Beträge an das Rechnungswesen, wo sie zum Beispiel in die Gewinn- und Verlustrechnung einfließen. Liquiditätsvorschau Steuerabstimmungsjournal Liste EU-Umsätze Kreditlimitabweichungsliste Das Paket Sage KHK Anlagenbuchhaltung dient der Verwaltung Ihres Inventars und bietet gegenüber manuellen Anlagenbuchungen einen wesentlich höheren Komfort. Die Anlagenbuchhaltung bietet folgenden Leistungsumfang: Verwaltung der Anlagen Ihres Unternehmens. Separate kalkulatorische Abschreibung für (steuerlich nicht relevante) innerbetriebliche Auswertungen. Info Zusatzpakete Rechnungswesen Girostar: Assistent zum elektronischen Import von Fortschreibung des Wertes und Wertverlustes aller Ihrer materiellen und immateriellen Anlagen über Jahre. Bankauszügen Kostenumlage Anlagenbuchhaltung Buchung und Berechnung sämtlicher Abschreibungen und Sonderabschreibungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Weitgehend selbständige Buchungen beim Kauf oder Verkauf von Anlagen.

5 8 Sage KHK Office Line Produktinformationen Sage KHK Office Line Produktinformationen 9 Office Line 200 Das Modul Warenwirtschaft in Sage KHK Office Line - alles dran, alles drin wie es die Praxis braucht Wie das Modul Rechnungswesen beruht auch das Modul Warenwirtschaft in Sage KHK Office Line grundlegend auf langjähriger Erfahrung und allen Anforderungen aus der Praxis. Es umfasst drei Hauptbestandteile: Info Stammdaten Integrierter Kunden- und Lieferantenstamm Verwaltung beliebig vieler Ansprechpartner und Lieferanschriften je Adresse Vertreterstamm Preise und Rabatte Die flexible Preislistengestaltung deckt verschiedenste Anforderungen ab. Der Preislistentyp legt fest, ob es sich um eine Standard-, Aktions- oder Web-Preisliste handelt. Info Einkauf/Verkauf Übersichtliche Beleggestaltung durch Gruppenüberschriften und Zwischensummen Alternativpositionen in Angeboten Auftragsbearbeitung Dokumentenverwaltung Telefonanbindung Aufgrund verschiedener Basispreislisten mit darüber liegen- Teillieferung und Teilfakturierung Benutzerdefinierbare Felder in Artikel- und Adress- Mehrwährungsfähige Kontokorrente und den Aktionspreislisten haben Sie die Möglichkeit, innerhalb stamm sowie für Einkaufs- und Verkaufsbelege Vorgangserfassung und -bearbeitung über Vorverkaufs- (Angebote und Musterbelege) und Verkaufsbelege (Sofortauftrag, Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rücklieferschein, Rechnung, Sofortrechnung, Direktrechnung, Proformarechnung, Gutschrift, Stornorechnung). Bestellwesen Vorgangserfassung/-bearbeitung über die Erfassung und Verwaltung von Einkaufsbelegen (Preisanfrage, Bestellung, Mahnung, Wareneingang, Rücklieferung und Bestellvorschlag). mehrsprachige Artikel Seriennummernverwaltung Unterstützung vieler Dispositionsmethoden Mehrstufige Handels- und Produktionsstücklisten Verschiedene Mengeneinheiten je Artikel Kunden- und lieferantenspezifische Artikeldaten inklusive Staffelpreisen und -rabatten Hierarchische Preis- und Rabattliste Rabattmatrix Preiskalkulation und Schwellenpreis-Assistent Datanorm-Import Mehrlagerverwaltung Dynamische Stücklisten einer Preisliste nur für eine bestimmte Artikelauswahl andere Preise zu definieren, während die Preise für die übrigen Artikel aus der Basisliste entnommen werden. Die Option, Einzel- oder Staffelpreise zu definieren, ermöglicht individuelle Preislisten. Kundenbezogene Preise werden diesen direkt im Kunden- oder Lieferantenstamm zugeordnet. Für die schnelle Änderung steht der komfortable Preislistenassistent zur Verfügung. Mehrsprachige Belege, Serienbelege Konfigurierbare Einkaufs- und Verkaufsbelegarten Eingangs- und Ausgangsbücher für Waren, Rechnungen und Aufträge Einzel- oder Stapeldruck, frei definierbar Automatisierte Lieferscheinerstellung Sammelrechnungen Übergabe von Rechnungen an das Rechnungswesen entweder direkt oder per Stapelübergabe Automatisierte Wareneinsatzbuchung und Artikeldisposition Auftragsbasierte Bestellungen Automatische Lagerbuchungen für Varianten: zum Beispiel Farben und Größen Fertigungsaufträge Kreditlimitprüfung Lagerwirtschaft Auslandszahlungsverkehr Verwaltung aller Lagerbewegungen. Dazu gehören das Erfassen von Lagerzu- und -abgängen und das Erstellen von Bestandslisten. Die komplexe Lagerwirtschaft ermöglicht über die Lagerplatzverwaltung, unterschiedliche Standorte mit unterschiedlichen Lagertechniken zu verwalten, wie beispielsweise Hochregallager, Flächenlager oder Blocklager. Artikelspezifische Entnahmeverfahren (FIFO, LIFO) sind selbstverständlich.

6 10 Sage KHK Office Line Produktinformationen Sage KHK Office Line Produktinformationen 11 Entscheidende Vorteile: Das Programm passt sich Ihnen an und kann flexibel erweitert werden Die Beleg- und Positionserfassung ist vorgangsorientiert: Vom Angebot über den Packzettel bis zur Rechnung bestimmen Sie den Ablauf. So können zum Beispiel einzelne Reservierte Mengen Bieten die Möglichkeit, für Aufträge bestimmte Artikel im Bestand zu reservieren. Diese Artikel sind zwar im Lager verfügbar, können jedoch nur für diesen Auftrag entnommen werden, solange sie das Kennzeichen reserviert haben. Lagerinventur Die Inventur informiert Sie umfassend über die Bestände Ihrer Artikel und deren Lagerwert. Bei jeder Inventur wird der wirkliche Bestand an Artikeln mit dem Soll-Bestand verglichen. Die schnelle Erfassung der Ist-Werte sowie die auto- Info Inventur Permanente Inventur Stichtagsinventur (bei dieser Methode wird die Inventur manuell eröffnet) Inventur bei Einlagerung (Inventur wird eröffnet, sobald ein Artikel eingelagert wird) Rechnungen auch für Kunden geschrieben werden, die als Der Vorteil der Artikelreservierung im Auftrag liegt darin, dass matische Verbuchung der Inventur-Differenzen, die Selektion Inventur bei Nullkontrolle (Inventur wird eröffnet, Sammelrechnungskunden gekennzeichnet wurden. Ebenso sehr wichtige Aufträge auch als solche behandelt werden nach Lagerplätzen sowie verschiedenste Protokolle und sobald der Buchbestand eines Artikels null ist) ist es möglich, aus einer Rechnung ein neues Angebot können. Ein zeitkritischer Auftrag kann so durch die Reser- Listen bieten höchste Flexibilität bei der Durchführung der Eröffnung mit Angabe Kontrolleur, Buchhalter oder einen neuen Auftrag zu erstellen. Sage KHK Office Line Warenwirtschaft bietet darüber hinaus: Umfassende Report- und Auswertungsmöglichkeiten wie vierung sehr schnell abgearbeitet werden. Das ist vor allem im Projektgeschäft von großer Wichtigkeit und so können vor allem umsatzstarke Kunden bevorzugt behandelt werden. Inventur. Folgende Inventurmethoden stehen zur Auswahl: Permanente Inventur Stichtagsinventur (Inventur wird manuell eröffnet) Inventur bei Einlagerung (Inventur wird eröffnet, sobald ein und Zähler Nachträgliches Bearbeiten Selektion nach Lagerplätzen Inventurerfassung pro Buchhalter Umsatzlisten von Kunden oder Artikeln oder Lagerbewe- Artikel eingelagert wird) gungen und Lagerbeständen. Artikelspezifische Entnahmeverfahren Inventur bei Nullkontrolle (Inventur wird eröffnet, sobald der Buchbestand eines Artikels null ist) Einfache Erledigung von Abschlussarbeiten wie Rechnungs- Über dieses Feld können Sie steuern, ob Artikel bei Verkäu- übergabe, Drucken von Rechnungsausgangs- und Auftrags- fen oder manuellen Lagerabbuchungen in einer bestimmten eingangsbuch, Inventur, Perioden- und Jahresabschluss. Reihenfolge aus dem Lager entnommen werden sollen. Folgende Möglichkeiten stehen zur Auswahl: Info Auswertungen Diverse Umsatzstatistiken zum Beispiel für Kunden und Kundengruppen, Lieferanten und Lieferantengruppen, Vertreter und Artikel bzw. Artikelgruppen Karteien für Kunden, Lieferanten und Artikel Auswertungen über offene Vorgänge Kein Artikel: Es gilt keine festgelegte Reihenfolge; FIFO First-In-First-Out (ältester Bestand zuerst): Artikel, die am längsten am Lager sind, sollen zuerst entnommen werden; LIFO Last-In-First-Out (jüngster Bestand zuerst): Artikel, die zuletzt ins Lager aufgenommen wurden, sollen zuerst entnommen werden. Auswertungen über Vorgänge mit Lieferverzug Tourenauswertungen Chefübersicht mit grafischer Darstellung von Umsatzzahlen usw. Vorgangsschnellauskunft Auskunft Offene Posten für Kunden und Lieferanten

7 12 Sage KHK Office Line Produktinformationen Sage KHK Office Line Produktinformationen 13 Varianten Über die Varianten besteht die Möglichkeit, einem Artikel verschiedene Ausprägungen wie beispielsweise Farbe und Größe zuzuordnen. So können unter anderem Einzelhändler ihre Artikel komfortabel verwalten. Lagerplatzauskunft Die Lagerplatzauskunft zeigt die Eigenschaften einzelner Lagerplätze oder, falls in einem Lager keine Lagerplätze eingerichtet sind, eines kompletten Lagers an. Nach Auswahl eines Lagers oder Lagerplatzes werden dessen Artikelbestände und Informationen über Seriennummern und Chargen der markierter Artikel angezeigt. Markierte Bestände des Lagerplatzes können entweder entnommen, direkt oder schwebend umgelagert werden. Schwebend bedeutet, dass der Transport der Artikel zum Ziellager berücksichtigt wird, indem die Buchung bis zum Eintreffen am Zielort gehalten wird. Erst dann wird der Artikel für das Ziellager endgültig gebucht. Bestellvorschläge Das Bestellwesen erstellt automatisch Bestellvorschläge beim Zusammentreffen bestimmter Faktoren (z. B. Mindestbestellmenge unterschritten). Diese Bestellvorschläge können in endgültige Bestellungen umgewandelt, als solche gedruckt und an den Lieferanten verschickt werden. Sie können aber auch manuell Bestellungen erfassen sowie die automatisch erstellten Bestellvorschläge bearbeiten und ergänzen. Vertragsverwaltung Mit der Vertragsverwaltung haben Sie die Möglichkeit, periodisch wiederkehrende Vorgänge nebst zugehöriger Belegerstellung (Rechnungen, Lieferscheine usw.) zu verwalten und auszuführen. Zentrales Element bilden hierbei die Musterverträge, die von den Standardbelegarten (Lieferschein, Rechnung usw.) abgeleitet sind. Darauf basierend können auf einfache Weise gleichartige Verträge (etwa mit identischen Positionen) mit weiteren Kunden erstellt werden, indem sie einfach als Wiederholungsvertrag dem passenden Mustervertrag zugeordnet werden. Mittels eines Beleggenerierungsassistenten können aus den Musterverträgen und den dazugehörigen Wiederholungsverträgen die zugehörigen Vorgangsbelege (Rechnungen, Lieferscheine usw.) erstellt werden. Info Lagerwirtschaft/-platzverwaltung Standortverwaltung Verwaltung unterschiedlicher Lagertechniken (Hochregal-, Flächen-, Block- und andere Lager) Artikelspezifische Lagerplatzzugriffe Artikelspezifische Entnahmeverfahren (LIFO, FIFO) Berücksichtigte reservierte Auftragsmengen Schwebende Buchungen (Differenz zwischen physikalischer Umlagerung und Buchung) Lagerausschluss bei Disposition Warenentnahme- und -zugangsscheine Wareneingangs- und Warenausgangslager Festhalten von Positionen, die nicht editiert wurden Inventurerfassungsprotokoll: optionale Korrekturliste für nicht erfasste Artikel Inventurdifferenzen: Angabe von Toleranzwert mit optionalem Ausdruck einer Nachzählliste Inventurbewertung: Änderung Bewertungssätze mittels Assistent Festhalten aller Korrekturen (Zähllisten und Erfassung) mit Protokollausdruck Ladenhüterliste

8 14 Sage KHK Office Line Produktinformationen Sage KHK Office Line Produktinformationen 15 Kreditüberwachung Zu jeder Charge kann zusätzlich ein Verfallsdatum und ein Dezentrale Auftragserfassung Die Intrahandelsstatistik ist die Statistik über den Handel Text geführt werden. Eine schnelle Auskunft über Chargen zwischen den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Ihr Die Kreditauskunft gibt Ihnen auf einen Blick Auskunft über erhalten Sie durch den Chargennachweis. Die Dezentrale Auftragserfassung eignet sich besonders zum Zweck ist die Erhebung und Bereitstellung der Daten über offene Posten, offene Vorgänge und nicht verbuchte Rech- Einsatz bei Firmen mit dezentralen Außendienstorganisatio- den tatsächlichen innergemeinschaftlichen Warenverkehr nungen und stellt das Kreditlimit und den ausgeschöpften Bei der Erstellung von Lieferscheinen, Rechnungen, Storno- nen ( Vertreter-Laptops ) oder mit Call-Centern, bei denen zwischen Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsstaaten. Kreditrahmen einander gegenüber. Wird das Kreditlimit über- rechnungen, Direktrechnungen, Sofortrechnungen und die Priorität vor allem in der Verkaufsbelegerfassung liegt. Mit diesen Daten haben die Unternehmen zum Beispiel die schritten, so erhalten Sie automatisch einen Warnhinweis. Ob Sammelrechnungen können Seriennummern und Chargen Das heißt, Adressen und Verkaufsbelege (Auftragsbestäti- Möglichkeit, Analysen über die eigene Wettbewerbsfähigkeit Sie trotzdem einen Beleg für diesen Kunden erstellen können, ausgewählt und auf dem Ausdruck ausgewiesen werden. gungen, Angebote) werden erfasst und mittels einer Schnitt- und die Preisentwicklung im europäischen Markt durchzu- entscheiden die individuell vergebenen Berechtigungen. stelle in die zentrale Datenhaltung des Hauptmoduls Waren- führen. Bei der Eingabe in der Positionserfassung eines Belegs wirtschaft von Sage KHK Office Line übernommen. erfolgt eine Überprüfung der Positionsmenge zu den erfassten Vertreterprovisionen Seriennummern und Chargen. Und bei der Erstellung von Die Übertragung erfolgt mittels XML (EXtensible Markup Über die Vertreterstammdaten werden neue Vertreter angelegt und die Zuordnung zu einer Provisionsgruppe getroffen, die als wichtige Basis für die spätere Ermittlung der Provision des Vertreters herangezogen wird. Provisionsgruppen stellen die Basis für die Ermittlung der Provisionsstatistiken der Vertreter dar. Es können beliebig viele Provisionsgruppen Rechnungen aus Lieferscheinen, bei denen Seriennummern und Chargen hinterlegt wurden, können diese in Rechnungen übernommen werden. Über das Chargenverzeichnis erhalten Sie eine Liste der chargenpflichtigen Artikel mit der am Lager enthaltenen Anzahl der Chargen. Language), einer Dokumentenstruktur-Metasprache, die sich zum international akzeptierten Standard entwickelt hat. Diese Schnittstelle dient so als Hilfsmittel zur Übertragung von Artikel- und Kundenstammdaten und zur Übertragung von Belegen wie Aufträgen oder Bestellungen. Direkt nach Erstellung kann die XML-Datei via Mail weiterversendet oder Info System Dynamischer Korrespondenzformularassistent Zeitgesteuerter Batch-Betrieb Dynamische Druckersteuerung Installationsassistent Dynamische Schriftgrößen definiert werden. Jede Provisionsgruppe kann wiederum auf einen anderen Rechner bzw. Server oder in ein anderes Anpassbarkeit der Korrespondenzformulare über beliebig viele Provisionssätze enthalten, die sich nach Kundengruppe und/oder Artikelgruppe unterscheiden. Sie können damit kundengruppen- und/oder artikelgruppenorientierte Provisionen gewähren. Des Weiteren können Sie individuell steuern, ob der Kunde oder Artikel provisionsfähig ist. Info Zusatzpakete Warenwirtschaft Datanorm-Export Telefonverkauf Offene-Posten-Verwaltung/Mahnwesen Versand Deutsche Post Verzeichnis kopiert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Daten aus einem anderen Sage KHK Office Line-Zusatzpaket oder einer Fremdapplikation stammen. Intrahandelsstatistik (Intrastat) Assistent Anpassbarkeit der Benutzeroberfläche Anpassbarkeit der Geschäftsprozesse Language Kit Fremdsprachenassistent Chargenverwaltung Neben einer durchgängigen Seriennummernverwaltung bietet Sage KHK Office Line Warenwirtschaft auch eine durchgängige Chargenverwaltung. Vom Wareneingang über die E-Business-Lösungen (Sage KHK WebTrader oder Sage KHK WebCommerce) Intrastat Vertragsverwaltung Dezentrale Auftragsbearbeitung Chargenverwaltung Dieses Modul dient der Erhebung und Übermittlung von statistischen Angaben über den innergemeinschaftlichen Warenverkehr (EU) an das Statistische Bundesamt in Wiesbaden: Alle innergemeinschaftlichen Warenbewegungen, die in der Auftragsbearbeitung oder im Bestellwesen registriert wurden, werden zur Intrahandelsstatistik zusammengefasst. Lagerbewegung bis zum Verkauf wird der Chargennachweis mitgeführt.

Warenwirtschaft. Office Line Evolution Modulbeschreibung Warenwirtschaft

Warenwirtschaft. Office Line Evolution Modulbeschreibung Warenwirtschaft Warenwirtschaft Die mehrmandantenfähige Warenwirtschaft der Office Line integriert alle Funktionen aus den Bereichen Auftragsbearbeitung, Bestellwesen und Lagerwirtschaft und bietet damit eine Gesamtlösung

Mehr

Reviewers Guide der Sage KHK Office Line Version 3.0

Reviewers Guide der Sage KHK Office Line Version 3.0 Reviewers Guide der Sage KHK Office Line Version 3.0 Die Version 3.0 der Office Line 2000 stellt sowohl technologisch als auch funktional einen bedeutenden Meilenstein in der Entwicklung der Office Line

Mehr

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer.

CVS academy. Schulungsbroschüre. Jahr 2011. CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach. www.cvs-computer.de info@cvs-computer. Jahr 2011 CVS academy Schulungsbroschüre CVS IT-Systeme Schwabenheimer Weg 58 55543 Bad Kreuznach www.cvs-computer.de info@cvs-computer.de Telefon: +(49) 671 89 09 8-0 Telefax: +(49) 671 89 09 8-745 1.

Mehr

Modul Warenwirtschaft: Einkauf, Logistik und Vertrieb effizient managen.

Modul Warenwirtschaft: Einkauf, Logistik und Vertrieb effizient managen. Sage Office Line Warenwirtschaft Modul Warenwirtschaft: Einkauf, Logistik und Vertrieb effizient managen. Vier verschiedene Warenwirtschaftssysteme habe ich bereits eingeführt und betreut. Im Vergleich

Mehr

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu)

Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Produktinformation eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) eevolution REWE Finanzbuchhaltung (FiBu) Die eevolution REWE Finanzbuchhaltung ist das zentrale Kernstück des eevolution Rechnungswesen. Alle

Mehr

Office Line Warenwirtschaft 4 2010

Office Line Warenwirtschaft 4 2010 Office Line Warenwirtschaft 4 2010 Neue Funktionen in der Sage Office Line Warenwirtschaft 4 2010 Fremdsprachliche Preis- und Rabattlisten Fremdsprachliche Preis- bzw. Rabattlisten können erstellt Festlegung

Mehr

Historische Lagerbestände / Lagerbewertung

Historische Lagerbestände / Lagerbewertung Desk Software & Consulting GmbH Historische Lagerbestände / Lagerbewertung Erweiterung zur Sage Office Line Warenwirtschaft Benjamin Busch DESK Software & Consulting GmbH DESK Software und Consulting GmbH

Mehr

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop

Warenwirtschaft Produktionssteuerung Finanzbuchhaltung Formulare, Listen Internetshop Auftragserfassung Bestellwesen Wartungsauftrag Projektverwaltung Rahmenvertrag Automatischer Bestellvorschlag Produktionsauftrag Reklamation SAMsurion Pro gegenüber Basic Wenn Sie Fragen haben dann rufen

Mehr

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih)

Datenblatt Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen (inkl. Seriennummern und Vermietung & Verleih) Das Zusatzmodul Lagerverwaltung und Bestellwesen unterstützt Sie bei allen wesentlichen Aufgaben: Von der Erstellung

Mehr

Office Line Evolution

Office Line Evolution Office Line System 3. Windows 7 Freigabe 6-bit Freigabe SQL-Server 2008 Unterstützung Office 2007 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige Benutzeroberfläche Englisch Dublettenanalyse

Mehr

Kapitel 1: Einrichten der Kostenrechnung. Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 8

Kapitel 1: Einrichten der Kostenrechnung. Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 8 Welchen Mandanten können Sie eine Kostenrechnung anbieten und wie gestalten Sie diese? Sie möchten einem Mandanten eine Kostenrechnung anbieten. Vor allem Unternehmen mit mehreren Standorten oder einem

Mehr

STEUERN HÜRLIMANN I N F O R M A T I K AG

STEUERN HÜRLIMANN I N F O R M A T I K AG HISOFT Mit HISoft Steuern können Sie den Steuerbezug für natürliche und juristische Personen effizient bearbeiten. Sie profitieren von einer integrierten Standardapplikation, die sämtliche Funktionen,

Mehr

easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg

easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg easycontrolling mit Classic Line Integrierte Auswertungen und Analysen für mehr Erfolg easycontrolling ist eine Initiative von Sage KHK und Partnern easycontrolling mit Classic Line Transparenz für Ihr

Mehr

Basispaket mit 5 Lizenzen Gültig ab: 01.01.2007

Basispaket mit 5 Lizenzen Gültig ab: 01.01.2007 Warenwirtschaftssystem für den technischen Groß- und Einzelhandel mit Fertigung und Projektmanagement. Ein Baustein des opus ware ERP Systems. mit 5 Lizenzen Gültig ab: 01.01.2007 Das ist die Finanzierungsalternative

Mehr

Avantgarde Academy. Trainingskalender 1. Halbjahr 2008. Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! 2008 Avantgarde Business Solutions GmbH

Avantgarde Academy. Trainingskalender 1. Halbjahr 2008. Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! 2008 Avantgarde Business Solutions GmbH Avantgarde Academy Wir trainieren Sie für Ihren Erfolg! Trainingskalender 1. Halbjahr 2008 Stand 18.01.2008 Trainingskalender AVANTGARDE 1. Quartal 2008 Jan Feb März Kurs-Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Mehr

Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG

Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG Jahresübernahme im Rechnungswesen: AGENDA FIBU, BILANZ und ANLAG Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1162 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Jahresübernahme mit Assistent 2.2. Jahresübernahme

Mehr

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung

TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen - die integrierte Finanzbuchhaltung TAIFUN Rechnungswesen erleichtert Ihnen die Buchführung in bisher nicht gekanntem Maße. Sie können dieses Programm sowohl mit TAIFUN Handel, Handwerk

Mehr

Buchungskreise in Agenda FIBU

Buchungskreise in Agenda FIBU Buchungskreise in Agenda FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1236 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Details 3.1. Vorhandenen Buchungskreis ändern 3.2. Art des Buchungskreises 3.3.

Mehr

LEISTUNGSUMFANG GBSOFT - FINANZBUCHHALTUNG

LEISTUNGSUMFANG GBSOFT - FINANZBUCHHALTUNG LEISTUNGSUMFANG GBSOFT - FINANZBUCHHALTUNG PROGRAMMSTEUERTABELLE Dieses Programm trägt wesentlich zur hohen Flexibilität des Programmpaketes bei. Es ermöglicht die Festlegung kundenindividueller Basisdaten

Mehr

SyMobile Editionen in der Übersicht

SyMobile Editionen in der Übersicht Funktionsumfang der SyMobile Editionen im Überblick: Kategorie: Ausgangsbelege Anzeige der Ausgangsbelege (Angebot Interessent, Angebot Kunde, Auftrag, Packzettel, Lieferschein, Teilrechnung, Rechnung,

Mehr

Erstellung von Vorgangsbelegen für Geschäftskunden

Erstellung von Vorgangsbelegen für Geschäftskunden Erstellung von Vorgangsbelegen für Geschäftskunden easyfilius - Version 4 Stand: 23.01.2014 Geschäftskunden / Version 1.1 /Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Erstellung von Vorgangsbelegen

Mehr

Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung

Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung Intensiv Training eevolution Finanzbuchhaltung 05. 07. Februar 2007 In Hildesheim Zielgruppe: Diese Schulung eignet sich besonders für Neueinsteiger bei Unternehmen, die das Syska SQL Rechnungswesen einsetzen

Mehr

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line

IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2014 MOBILE Mehr Effizienz für Ihr Lager! IAS Mobile Datenerfassung zur Sage Office Line Implementierung an nur einem Tag! Mobile Datenerfassung für Lager und Produktion! Die

Mehr

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz

Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Finanzbuchhaltung Sachkonten Buchungserfassung Buchungsverarbeitung Auswertungen: BWA, GuV, Bilanz Datev-Export Statistiken: OP-Liste, USt-Voranmeldung, Zusammenfassende Meldung, Verpackungsverordnung,

Mehr

Zusammenfassung für SP 5.1.5 Build 719-28.02.2013

Zusammenfassung für SP 5.1.5 Build 719-28.02.2013 1 von 7 26.03.2013 16:19 Zusammenfassung für SP 5.1.5 Build 719-28.02.2013 Verbesserungen Aufruf der Buchungserfassung Datenintegritätsprüfung Verkauf - Chargen Seriennummern entsperren Korrekturen Schnelländerung

Mehr

ESCO DV-Systeme GmbH Produkttraining

ESCO DV-Systeme GmbH Produkttraining Produkttraining Produkttraining Vielen Dank für Ihr Interessen an unseren Produkttrainings für betriebswirtschaftliche Software von Sage Software! Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über

Mehr

Warenwirtschaft Übersicht. Stammdaten Kunden Interessenten Lieferanten Artikel Produktionsartikel Stücklisten Lagerverwaltung Verkauf Einkauf

Warenwirtschaft Übersicht. Stammdaten Kunden Interessenten Lieferanten Artikel Produktionsartikel Stücklisten Lagerverwaltung Verkauf Einkauf Warenwirtschaft Übersicht Stammdaten Kunden Interessenten Lieferanten Artikel Produktionsartikel Stücklisten Lagerverwaltung Verkauf Einkauf 1 Stammdaten Kunden Lieferanten Interessenten 2 Stammdaten-Verwaltung:

Mehr

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV RECY CLE by tegos Die Branchenlösung für das komfortable by tegos ist eine Branchenlösung für das Financial Management

Mehr

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen.

Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Modern. Übersichtlich. Individuell. Kompetent. Zuverlässiges Rechnungswesen. Die Software für den gehobenen Mittelstand Das syska SQL REWE eignet sich für Unternehmen mittlerer Größe bis zum gehobenen

Mehr

DATEV pro: Datenübernahme FIBU alle Mandanten

DATEV pro: Datenübernahme FIBU alle Mandanten DATEV pro: Datenübernahme FIBU alle Mandanten Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1237 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 4. Details 5. Wichtige Informationen 2 2 4 10 14

Mehr

Programmfunktionen im Versionsvergleich

Programmfunktionen im Versionsvergleich Programmfunktionen im Versionsvergleich System Windows 7 Freigabe Windows 8 Freigabe 64-bit Freigabe SQL-Server 2008 R2 Unterstützung Office 2010 Frontend Multifunktionsleiste.NET Technologie Fremdsprachige

Mehr

Pro-Bau/S Sicher. Einfach. Besser.

Pro-Bau/S Sicher. Einfach. Besser. Software-Baustein: Finanzbuchhaltung Pro-Bau/S - Finanzbuchhaltung ist die ideale Lösung für jede Unternehmensgröße im Bauhaupt- und Baunebengewerbe. Bearbeiten Sie sämtliche Buchungsvorgänge in einem

Mehr

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag Rechnen Sie mit uns. Dienstleistung Ihr Service Als Anwender kaufmännischer Software brauchen Sie einen starken Partner, der auch langfristig gewährleistet, dass Sie mit Ihren Programmen jederzeit effektiv

Mehr

Sage 50 Version 2012. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional

Sage 50 Version 2012. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional Version 2012 Neuheiten Finanzbuchhaltung Funktionalität Daten, Kontenplan, buchen Im Fenster «Beleg bearbeiten» (=Buchen / Strg + B) kann in den Feldern für Soll & Haben-Konten neu auch die Kontobezeichnung

Mehr

Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013

Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013 Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013 Anleitung Combo Sage 50 und Sage Start 26.09.2013 2/8 1 Einleitung... 3

Mehr

MacKonto X. ... noch nie war Buchhaltung so einfach! Konten. Buchen

MacKonto X. ... noch nie war Buchhaltung so einfach! Konten. Buchen MacKonto X... noch nie war Buchhaltung so einfach! Lernen Sie den Testsieger MacKonto kennen, die bewährteste Buchhaltung für den Macintosh. Einzigartig sind der Buchhaltungskurs und die leistungsfähigen

Mehr

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU

dialogik software components LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU LOHN XT Lohnbuchhaltung für KMU dialogik software components dialogik software schnell einfach fachgerecht Häufig wechseln in der Informatik die Trends. Oftmals sind diese überbewertet, der eigentliche

Mehr

Lagerverwaltung. Nur in den folgenden Lokalisierungen verfügbar: Tschechische Republik, Ungarn, Polen, Russland und Slowakei

Lagerverwaltung. Nur in den folgenden Lokalisierungen verfügbar: Tschechische Republik, Ungarn, Polen, Russland und Slowakei Funktion Lagerplätze Mit SAP Business One können Sie Lagerplätze für Ihre Lager verwalten. Sie können die Lagerplatzfunktion für einzelne Lager aktivieren. Lagerplatzbezogene Belege Nachdem Sie die Lagerplatzfunktion

Mehr

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen

Rechnungswesen. Office Line Evolution Modulbeschreibung Rechnungswesen Rechnungswesen Das GoB-zertifizierte Rechnungswesen der Office Line deckt mit Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Budgetierung alle Kernbereiche des betrieblichen Rechnungswesens

Mehr

Wissensdatenbankeintrag zur Classic Line ab Version 4.x WDB Artikel: 20573

Wissensdatenbankeintrag zur Classic Line ab Version 4.x WDB Artikel: 20573 Wissensdatenbankeintrag zur Classic Line ab Version 4.x WDB Artikel: 20573 Steuerermittlung in der Warenwirtschaft Im folgenden Dokument wird anhand eines Beispiels erläutert, wie die Steuerermittlung

Mehr

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares s- und Kommunikationssystem Lager-, Teile-, Bestellverwaltung Stand: 12.01.2006 Copyright 1998 / 2006 by sz&p Alle Rechte vorbehalten Ernst-Leitz-Straße 1 63150

Mehr

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft.

CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. CS Warenwirtschaft Das universelle Programmpaket von der einfachen Fakturierung bis zur komplexen Warenwirtschaft. Hirte Systemberatung, Hermann-Hummel-Str. 25, D-82166 Gräfelfing/München, Tel. 089/8980/83-0,

Mehr

HDP Warenwirtschaftslösung für Handel, Dienstleistung und Produktion

HDP Warenwirtschaftslösung für Handel, Dienstleistung und Produktion 2011 HDP Warenwirtschaftslösung für Handel, Dienstleistung und Produktion Die nachfolgende Beschreibung erläutert Ihnen in Kurzform die Funktionalität und den Leistungsumfang der HDP Lösung. Faktura /

Mehr

MyrepairDB. Die Datenbanklösung für Reparatur und Rechungslegung

MyrepairDB. Die Datenbanklösung für Reparatur und Rechungslegung Die Datenbanklösung für Reparatur und Rechungslegung Vorwort Eine Reparatur erfordert viele unterschiedliche Arbeitsschritte, die mitunter sehr zeitaufwändig sind. Die Kundschaft muss fallweise im System

Mehr

Module Gültig ab: 01.04.2006

Module Gültig ab: 01.04.2006 Finanzbuchhaltung Ein Baustein des opus ware ERP Systems Module Gültig ab: 01.04.2006 Modul Modul 1 Kurzbeschreibung Grundmodul M3 Menüsystem Modul 1 Anmeldung (Login), Steuerung der Menüstruktur Debitorenbuchhaltung

Mehr

Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff.

Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff. Sage Office Line Rechnungswesen Modul Rechnungswesen: Buchhaltung, Bilanzierung und Kostenrechnung fest im Griff. Der Gang zum Steuerberater wird überflüssig, und mit der unterjährigen Buch führung und

Mehr

Buchhalterische Kenntnisse oder eine entsprechende Einweisung durch den Steuerberater werden vorausgesetzt!

Buchhalterische Kenntnisse oder eine entsprechende Einweisung durch den Steuerberater werden vorausgesetzt! Kurzanleitung zur WinVetpro Buchhaltung Vorab! WinVetpro ist nicht GoBD zertifiziert und eine derartige Unterstützung ist auch nicht geplant. Die Buchhaltungskomponente in WinVetpro ist keine Finanzbuchhaltung

Mehr

Funktionsübersicht. sonstige Funktionen. Seite 3. Lager Lagerplätze. Beleggestaltung. Regiezentrum. Filterfunktion. Rückmeldung Fertigungsauftrag

Funktionsübersicht. sonstige Funktionen. Seite 3. Lager Lagerplätze. Beleggestaltung. Regiezentrum. Filterfunktion. Rückmeldung Fertigungsauftrag Seite 2 Einzelbestände Statusänderung Regiezentrum Lager Lagerplätze Filterfunktion Funktionsübersicht Bestellübersicht Wareneingang Manuelle Buchungen PPS Stückliste Ressourcenliste Auftragsübersicht

Mehr

Vertragsverwaltung. Fakturierung. Finanzbuchhaltung

Vertragsverwaltung. Fakturierung. Finanzbuchhaltung 24534 Neumünster Schleusberg 50 52 Telefon 0 43 21 / 94 79 0 Telefax 0 43 21 / 400 499 ISDN Web www.bbs-nms.de Mail info@bbs-nms.de Stand November 2005 Vertrags-Statistik Vertragsverwaltung Werkstattabrechnung

Mehr

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info

SWING- Rechnungswesen. Für optimale wirtschaftliche Abläufe. www.swing.info SWING- Rechnungswesen Für optimale wirtschaftliche Abläufe www.swing.info SWING-Rechnungswesen für optimale wirtschaftliche Abläufe in sozialen Einrichtungen Aktuelle Zahlen und Auswertungen sind unerlässliche

Mehr

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement

Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Ihre Software für effizientes Qualitätsmanagement Sie wollen qualitativ hochwertig arbeiten? Wir haben die Lösungen. SWS VDA QS Ob Qualitäts-Management (QM,QS) oder Produktions-Erfassung. Ob Automobil-Zulieferer,

Mehr

Das Warenwirtschaftssystem

Das Warenwirtschaftssystem Das Warenwirtschaftssystem ORGASOFT NT Gastro ist ein universell einsetzbares geschlossenes Warenwirtschaftssystem, das für zukünftige Anforderungen von Handel und Gastronomie entwickelt wurde. Damit wollen

Mehr

BETRIEBS- BUCHHALTUNG

BETRIEBS- BUCHHALTUNG BETRIEBS- BUCHHALTUNG Software zum Staunen Die ASP INTOS ist eine Software-Generation, die auf einer relationalen Datenbank basiert und mit verschiedenen Betriebssystemen, auf vielen Computern und auch

Mehr

Finanzbuchhaltung. Zuerst muß der Kontenrahmen erstellt werden. Dazu müssen folgende Arbeitsgänge durchgeführt werden:

Finanzbuchhaltung. Zuerst muß der Kontenrahmen erstellt werden. Dazu müssen folgende Arbeitsgänge durchgeführt werden: Finanzbuchhaltung Grundsätzliches Durch die Integration in unser Agathos Office-Paket stehen der Finanzbuchhaltung alle Daten aus der Spenden-, Heim-, Reise- und Kassenverwaltung zur Verfügung. Alle Daten,

Mehr

Ihr + - individuell Laufzeit und Prozentsatz

Ihr + - individuell Laufzeit und Prozentsatz 5 Leasing. Das Leasing-AddIn macht die umständliche Bearbeitung mit einem separten Leasing-Tool überflüssig. In der Angebotserfassung bzw. Auftragsbearbeitung werden Leasingangebote bisher separat oder

Mehr

Datenexport mit orgamax

Datenexport mit orgamax Datenexport mit orgamax Diese Dokumentation beschäftigt sich mit den gängigsten Formen des Datenexports unter orgamax. Die hier vorgestellten Exporte beziehen sich auf orgamax 13. Arbeiten Sie mit einer

Mehr

Vorzüge auf einen Blick

Vorzüge auf einen Blick Mehrwährung Wenn Sie international tätig sind, kennen Sie diese oder ähnliche Situationen: Sie stellen eine Rechnung in Dollar, müssen den Zahlungseingang in Yen verarbeiten und benötigen trotzdem aktuelle

Mehr

DATEV-Warenwirtschaft

DATEV-Warenwirtschaft DATEV-Warenwirtschaft Leistungsbeschreibung Eine Information des steuerlichen Beraters Stand 02 12 DATEV Auftragsbearbeitung Warenwirtschaft Mit DATEV Auftragsbearbeitung vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe

Mehr

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS LAS DAS LEISTUNGSERFASSUNGS- UND ABRECHNUNGSSYSTEM IHR ZIEL: DIE LAUFENDEN KOSTEN IHRES UNTERNEHMENS NICHT NUR SEHEN ; SONDERN NACHHALTIG REDUZIEREN. UNSERE LÖSUNG:

Mehr

EU-FIBU (Plus/EURO-KORE)

EU-FIBU (Plus/EURO-KORE) www.schweighofer.com Finanzsoftware für alle, die ihren Weg machen. EU-FIBU ist die professionelle Finanzbuchhaltung für den Ein-Mann-Betrieb wie für das Mittelstands-, sowie Großunternehmen. Sie erwartet

Mehr

PKV- Projektanlage Assistent

PKV- Projektanlage Assistent Desk Software & Consulting GmbH PKV- Projektanlage Assistent Edith Freundt DESK Software und Consulting GmbH Im Heerfeld 2-4 35713 Eibelshausen Tel.: +49 (0) 2774/924 98-0 Fax: +49 (0) 2774/924 98-15 info@desk-firm.de

Mehr

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME

Lagerplätze. Labor. Fahrzeugwaagen. Qualitäten. Analyse- Zellenverwaltung. werte. tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Lagerplätze Offline Qualitäten Labor werte Zellenverwaltung Fahrzeugwaagen Analyse- tacoss.escale - SOFTWARE FÜR WAAGENPROGRAMME Inhalt Inhalt 2 Überblick 4 Funktionalität 6 Datenaustausch 7 Waagentypen

Mehr

hmd.kostenstelle Effizienz in der Buchhaltung Überblick und Klarheit mit der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

hmd.kostenstelle Effizienz in der Buchhaltung Überblick und Klarheit mit der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung hmd.kostenstelle Effizienz in der Buchhaltung Überblick und Klarheit mit der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung In vielen Unternehmen und Betrieben stellen sich im Laufe der Zeit immer mehr Prozesse,

Mehr

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE

Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV. OPplus RECY CLE Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV OPplus RECY CLE OPplus by tegos Die Branchenlösung für das komfortable Finanzmanagement unter Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten

Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Kostenrechnung Basis (Kostenstellen) Stammdaten Baumzuordnungs- Programm Frei gestaltbare Erfassungsmaske beim Anlegen und Ändern der Kostenstellen, Kostenträger und der drei zusätzlichen Kostentypen,

Mehr

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT

TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT TAIFUN Handel - Texte mit Screenshots ALT 1) TAIFUN Handel - die innovative Warenwirtschaft TAIFUN Handel bietet Ihnen ein preiswertes und praxisgerechtes Warenwirtschaftssystem mit transparenter Auftragsverfolgung

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert.

Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Ihre moderne Arbeitswelt: Alles integriert und optimiert. Office Line Wer seine Prozesse kontrolliert, kontrolliert seine Zukunft. Sie sehnen sich nach perfekten Geschäftsprozessen, damit Sie

Mehr

Produktionsbearbeitung. Reklamationsbearbeitung

Produktionsbearbeitung. Reklamationsbearbeitung Warenwirtschaft Verkauf Einkauf Produktionsbearbeitung Lagerverwaltung Reklamationsbearbeitung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon: 05765 / 942620

Mehr

4.5 Buchungen mit Offenen Posten

4.5 Buchungen mit Offenen Posten 4.5 Buchungen mit Offenen Posten 4.5.1 Eigenschaften der OP-Verwaltung Die OP-Verwaltung erfolgt in der Sage KHK Finanzbuchhaltung nach bestimmten Regeln, deren Kenntnis für Buchungen mit OP von Nutzen

Mehr

Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013.

Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013. Combo Sage 50 und Sage Start Kombination Sage 50 Finanzbuchhaltung und Sage Start Fakturierung / Auftragsbearbeitung August 2013 Anleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung 3 2.0 Kombination Sage 50 und

Mehr

'RNXPHQWDWLRQ EHUGDV :DUHQZLUWVFKDIWVV\VWHP

'RNXPHQWDWLRQ EHUGDV :DUHQZLUWVFKDIWVV\VWHP 'RNXPHQWDWLRQ EHUGDV :DUHQZLUWVFKDIWVV\VWHP % UR3OXV1H[7 Inhaltsverzeichnis 2,QKDOWVYHU]HLFKQLV,QKDOWVYHU]HLFKQLV 9RUZRUW (LQI KUXQJ $QJHERW 2.1 Angebot: Adresse... 10 2.2 Angebot: Positionen... 11 2.3

Mehr

myfactory.go! - Verkauf

myfactory.go! - Verkauf Tutorial: Belegfluss im myfactory Verkauf Belegarten und ihre Nutzung Achten Sie darauf, ausgehend vom ersten erstellten Kundenbeleg, einen durchgehenden Belegfluss einzuhalten. So stellen Sie die ordnungsgemäße

Mehr

Produktvergleich Q4 / 2010

Produktvergleich Q4 / 2010 Produktvergleich, Sage 100, Sage 30 und Produktvergleich, Sage 100, Sage 30 und 2/7 Claim Einfaches Buchhaltungsprogramm mit Fakturierung und Lohn Einfaches Buchhaltungsprogramm mit Fakturierung und Lohn

Mehr

TradeWare Jahreswechsel

TradeWare Jahreswechsel TradeWare Jahreswechsel Einleitung In der Finanzbuchhaltung ist ein Jahreswechsel durchzuführen. Bei diesem Jahreswechsel wird ein neuer Mandant für das neue Jahr angelegt. Es werden die Eröffnungsbuchungen

Mehr

Beschreibung Classic-Line Habel - Übergabe

Beschreibung Classic-Line Habel - Übergabe 64720 email : Info@KM-EDV.de Stand 20.04.2009 (Ausgabe 14.04.2014) Beschreibung Classic-Line Habel - Übergabe Inhaltsverzeichnis Zielsetzung...2 Grundlegende Umsetzung...2 Voraussetzungen...3 Eingabe des

Mehr

hmd.belegerkennung Effizienz in der Buchhaltung Schnell und sicher buchen mit der digitalen Belegerkennung

hmd.belegerkennung Effizienz in der Buchhaltung Schnell und sicher buchen mit der digitalen Belegerkennung hmd.belegerkennung Effizienz in der Buchhaltung Schnell und sicher buchen mit der digitalen Belegerkennung An vielen Orten, an denen Buchhaltungen erstellt, also bei Steuerberatern, Buchhaltungsservices

Mehr

Projekt Finanzbuchhaltung

Projekt Finanzbuchhaltung Erfassung, Berechnung, Auswertung, Formulardruck von Ludwig Schwarz, Steuerberater Wolfgang Schwarz, Software-Entwickler Leistungsbeschreibung KONTEX Gesellschaft für Datenund Abrechnungstechnik m.b.h

Mehr

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11

1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro...11 1 Einführung in das Programm Kanzlei-Rechnungswesen pro"...11 1.1 Das Zusammenspiel von Kanzlei-Rechnungswesen pro" und dem DATEV-Rechenzentrum 12 1.2 Starten des Programms über den DATEV Arbeitsplatz

Mehr

Sage 50 Version 2013. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional

Sage 50 Version 2013. Neuheiten. Finanzbuchhaltung. Änderungen behalten wir uns vor. Funktionalität Sage 50 Lite. Sage 50 Professional Version 2013 Neuheiten Finanzbuchhaltung Funktionalität Daten, Kontenplan, buchen Innerhalb eines Geschäftsjahres können 4 Buchungsperioden gesperrt und entsperrt werden Der MwSt.-Verrechner übernimmt

Mehr

WIN- MAWI. Auftragsbearbeitung und Materialwirtschaft. Update März 2008. Nürnberg, 04.03.2008

WIN- MAWI. Auftragsbearbeitung und Materialwirtschaft. Update März 2008. Nürnberg, 04.03.2008 Wannemacher Software Service GmbH Kilianstr. 71, 90425 Nürnberg Tel.: 0911 34 63 93, Fax: 0911 3820 645 E-Mail: wannemacher@wannemacher.com Software und Dienstleistungen seit 1982 WIN- MAWI Auftragsbearbeitung

Mehr

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de

BRACHT FIBU. Professionelle Software für Finanzbuchhaltung. www.brachtsoftware.de BRACHT FIBU Professionelle Software für Finanzbuchhaltung www.brachtsoftware.de Funktionsbeschreibung Die Bracht FIBU ist eine mandantenfähige Finanzbuchhaltungssoftware für kleine und mittelständische

Mehr

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln

Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Besteuerungsart: Von Soll- zur Istversteuerung wechseln Wechseln Sie aus der Zentrale im Menü Datei Neu Firma in den Firmenassistenten. Hinterlegen Sie die Stammdaten beachten Sie, dass die Firmenbezeichnung

Mehr

Win1A-LOHN Expert. Basierend auf Win1A-LOHN Profi. Was kann Win1A-LOHN Expert? www.schweighofer.com. Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version.

Win1A-LOHN Expert. Basierend auf Win1A-LOHN Profi. Was kann Win1A-LOHN Expert? www.schweighofer.com. Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version. Win1A-LOHN Expert Basierend auf Win1A-LOHN Profi Mit dem vollen Funktionsumfangder Profi-Version. Ergänzt um zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten, die mit Hilfe von Arbeitsschablonen ausgeführt werden

Mehr

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung.

Unsere Firma. Sünkel & Partner Software steht für aktuelle Softwaretechnologie und kundenorientierte Softwareentwicklung. Unsere Firma Das Leistungsspektrum der Sünkel & Partner Software basiert auf Standardsoftwareprodukten in den Bereichen Warenwirtschaft, Fertigung / PPS, Finanzbuchhaltung und Informationssystemen. Außerdem

Mehr

K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T

K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T K o m d a W A R E N W I R T S C H A F T Z e i t s c h a f f e n f ü r d a s W e s e n t l i c h e Warenwirtschaft Stammdaten, Angebotsbearbeitung, Auftragsbearbeitung, Lieferscheine / Fakturierung, Bestellungen,

Mehr

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30

GekoS Fahr+ Produktbeschreibung. GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern. Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 GekoS Fahr+ Produktbeschreibung GekoS mbh Hollernstraße 45 21723 Hollern Tel: (04141)7931-0 Fax: (04141)7931-30 E-Mail: info@gekos.de Web: www.gekos.de GekoS Fahr+ - Die Software für Ihre Führerscheinstelle

Mehr

Office Line. Die Komplettlösungen für Stiftungen und Vereine

Office Line. Die Komplettlösungen für Stiftungen und Vereine Office Line Die Komplettlösungen für Stiftungen und Vereine Rechnungswesen und e-bank. Einfachste Handhabung und Zahlungsverfolgung. Das Modul Rechnungswesen in der Office Line ist das Ergebnis langjähriger

Mehr

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten

Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten 3-Finanzbuchhaltung Konsequente Automatisierung für schnelles und sicheres Arbeiten Finanzbuchhaltung Business-Software für Menschen Denn Service ist unser Programm. 2 Ihr kompetenter Partner für professionelle

Mehr

Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung

Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung Kurzbeschrieb JS - Auftragsbearbeitung Unsere Auftragsbearbeitung eignet sich für die meisten Branchen. Das Modul enthält die Bausteine - Artikelverwaltung - Kundenverwaltung - Auftragsbearbeitung Artikelverwaltung

Mehr

Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG

Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG Sammelrechnungen mit IOS2000/DIALOG Version Oktober 2012 ab Betaversion 1.11.16 / basisgetestet ab 1.12.0. Grundlegende Änderungen gegenüber der alten Sammelrechungsroutine jeder neue Lieferschein bekommt

Mehr

Zusammenfassung Delta Präsentation B1 9.0 Teil 1

Zusammenfassung Delta Präsentation B1 9.0 Teil 1 Zusammenfassung Delta Präsentation B1 9.0 Teil 1 Die Zusammenfassung beinhaltet keine Funktions- oder Prozessbeschreibung der neuen Funktionalitäten sondern meine notierten Anmerkungen über beachtenswertes

Mehr

INVENTUR. www.globesystems.net. Seite 1

INVENTUR. www.globesystems.net. Seite 1 INVENTUR Die Liste der Inventuren erreichen Sie über Verwaltung Lagerbuchhaltung Inventuren. Erstellen Sie eine neue Inventur. (1) Lager auswählen, für das die Inventur durchgeführt werden soll (2) Beginn

Mehr

Sage Start Version 2013. Rechnungswesen

Sage Start Version 2013. Rechnungswesen Version 2013 Rechnungswesen Für Ihr Rechnungswesen mit sind das Modul Finanzbuchhaltung und das Buchhaltungspaket erhältlich. Die Basis bilden die allgemeinen Funktionen von. Im Buchhaltungspaket sind

Mehr

hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten

hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten hmd.opos Effizienz in der Buchhaltung Mehr Überblick und Details mit Offenen Posten Offene Posten für Mandantenbuchhaltungen werden bei Steuerberatern und Buchhaltungsservices vorwiegend nicht eingesetzt.

Mehr

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung

Auftragserfassung. Bestellwesen. Produktion. Finanzbuchhaltung. Verzahnung Auftragsbearbeitung, Bestellwesen Produktion und Finanzbuchhaltung Auftragserfassung Bestellwesen Produktion Finanzbuchhaltung Wenn Sie Fragen haben dann rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter: OFFICE Telefon: 0 57 65 / 94 26 20 mit Ihrem Wartungsvertrag ist

Mehr

desk.modul : Vertragsverwaltung

desk.modul : Vertragsverwaltung desk.modul : Vertragsverwaltung Das Modul Vertragsverwaltung als Ergänzung zur Sage Office Line Warenwirtschaft ermöglicht die Anlage, Abrechnung und Verwaltung von Verträgen. Neben Vertragsabrechnungen

Mehr

Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen.

Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen. Sage Start Einfach starten. Erfolgreich wachsen. Jetzt 60 Tage kostenlos testen! www.sagestart.ch Fakturierung Finanzbuchhaltung Lohnbuchhaltung Sage Start Buchhaltung Modul Finanzbuchhaltung Debitoren-

Mehr

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick

Die Business Anwendung unter Linux. Überblick Überblick Vorstellung obizz Über LX-Office Warenwirtschaft Finanzbuchhaltung Zielgruppen Grenzen Technische Hintergründe Vorstellung obizz Beratung IT-Management Konsolidierung IT-Sicherheit ebusiness

Mehr

Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe

Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe Flexible Shop-Schnittstelle Automatisierte Prozessabläufe Zertifizierte Partnerlösung Steuern Sie Ihre Shopware direkt aus der Office Line! SHOP Kunden bestellen Kunden Artikel Kategorien Preise Lager

Mehr