LAUFENDE RECHNUNG V LR Funktion detailliert

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LAUFENDE RECHNUNG V LR Funktion detailliert"

Transkript

1 Laufende Rechnung 13'027'600 12'076'100 12'740'500 11'766'900 12'404' '841' Nettoergebnis 951' ' ' Allgemeine Verwaltung 1'237' '300 1'263' '300 1'309' ' Nettoergebnis 818' ' ' Legislative (Gemeindeversammlung) 26'700 30'800 22' Nettoergebnis 26'700 30'800 22' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 3'000 4'000 1' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Drucksachen, Inserate 13'000 15'000 9' Spesenentschädigungen 1'500 3'500 2' PTT-Barfrankaturen, Porto 7'500 7'000 7' Dienstleistungen Dritter 1' Übriger Sachaufwand Exekutive (Gemeindebehörde) 109' ' ' Nettoergebnis 109' ' ' Entschädigungen, Taggelder 72'000 72'000 80' Sitzungsgelder 15'000 15'000 11' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 5'800 5'800 6' Kranken-, Unfallversicherung ' Übriger Personalaufwand 2'000 2'000 1' Büromaterial, Drucksachen Spesenentschädigungen 1'000 1' Ehrenkosten, Repräsentationen 10'000 10'000 7' Versicherungsprämien Verwaltungsanalyse Organisationsentwicklung 8' Jungbürgerfeier 6' Übriger Sachaufwand 1'700 1'500 1' Rückerstattungen Dritter Gemeindeverwaltung 740' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 524' ' ' Besoldungen Personal 470' ' ' Seite 1

2 AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 37'500 36'000 33' Pensionskassenbeiträge 45'800 45'000 36' Kranken-, Unfallversicherung 10'700 10'400 9' Temporäre Arbeitskräfte 20'000 88' Übriger Personalaufwand 10'000 10'000 34' Büromaterial, Drucksachen 16'000 17'000 13' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 3'000 3'000 9' Anschaffung EDV-Anlagen Verbrauchsmaterialien 1'000 1'000 1' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 9'000 9'000 9' Unterhalt EDV und Zusatzgeräte 81'000 81'000 55' Spesenentschädigungen 2'000 3'000 1' Telefon, Porto, EWK-Gebühren 31'000 32'000 28' Versicherungsprämien 1'800 1'800 1' Gutachten, Rechtskosten 3'000 3'000 1' Betreibungsgebühren 9'000 9'000 7' Übriger Sachaufwand Anteil Zivilstandskreis Schwyz 9'600 9'100 10' Gebühren für Amtshandlungen 22'500 27'500 21' Rückerstattungen Dritter 15'000 17'000 15' EO-Entschädigungen 2'000 2' Rückerstattungen vom Kanton 1'200 1'200 1' Rückerstattungen von anderen Gemeinwesen 26'000 26'000 26' Rückerstattungen Verwaltungsanteile 4'500 4'500 4' Interne Verrechnung Personal 145' '000 75' Bauverwaltung 96'900 75'000 95'900 60' ' ' Nettoergebnis 21'900 35'900 26' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 8'000 8'000 8' Besoldung Personal 3'500 3'500 3' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Büromaterial, Drucksachen 3'000 2'500 2' Spesenentschädigungen 1' ' Gebühren für Bewilligungen und Beratungen 45'000 45'000 50' Versicherungsprämien Übriger Sachaufwand Seite 2

3 Interne Verrechnung Bausekretär 35'000 35'000 35' Baubewilligungsgebühren 75'000 60'000 76' Gemeindehaus 27'300 27'800 49' Nettoergebnis 27'300 27'800 49' Besoldungen Personal 4'000 4'500 3' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Wasser und Energie Verbrauchsmaterial Baulicher Unterhalt 5'000 4'200 27' Unterhalt Mob./Masch./Geräte Dienstleistungen Dritter Sachversicherungsprämien 1'900 1'900 1' Ordentliche Abschreibungen 7'400 8'000 8' Anteil Holzschnitzelheizung 4'000 4'000 3' Anteil Sachaufwand 2'000 2'000 1' Anteil Kapitalzins Mehrzweckhaus Baumeli 236' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 108' ' ' Besoldungen Personal 66'000 68'000 63' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 5'400 5'400 5' Pensionskassenbeiträge 6'400 6'400 6' Kranken-, Unfallversicherung 1'500 1'500 1' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 1'000 1' Wasser, Energie, Heizung 32'000 34'000 37' Verbrauchsmaterial 8'000 8'000 8' Kiosk 31'000 31'000 30' Baulicher Unterhalt 27'500 27'500 20' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 800 2'800 2' Pachtzinsen, Benützungskosten 2'500 2'500 2' Spesenentschädigungen 1' Diverse Gebühren, Telefon 11'000 11'100 16' Sachversicherungsprämien 13'000 13'000 13' Übriger Sachaufwand Ordentliche Abschreibungen 23'600 25'700 27' Seite 3

4 Anteil Holzschnitzelheizung 4'000 4'000 3' Anteil Kapitalzins 2'000 2'600 2' Liegenschaftserträge 45'000 47'000 50' Benützungsgebühren 4'500 4'500 5' Nicht mil. Einquartierungen 4'000 4'500 3' Kiosk 34'000 34'000 30' Rückerstattungen Telefon, etc. 5'200 5'200 5' Anteil Sachaufwand 35'400 36'900 36' Öffentliche Sicherheit 286' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 95' '600 86' Vermessung 1'000 1'000 Nettoergebnis 1'000 1' Nachführung Grundbuch und Vermessungswerk 1'000 1' Betreibungswesen 31'700 29'100 31' Nettoergebnis 31'700 29'100 31' Besoldungsanteil 27'000 25'000 27' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 3'200 2'800 3' Kranken-, Unfallversicherung Dienstleistungen Dritter Vormundschaft 8' Nettoergebnis 8' Gebühren für Amtshandlungen 8' Marktwesen 1'300 3'000 1'300 3'000 1' ' Nettoergebnis 1'700 1'700 1' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder Büromaterial, Drucksachen Übriger Sachaufwand 1' Benützungs- und Standgebühren 3'000 3'000 2' Wirtschaftswesen 10'000 10'000 12' Nettoergebnis 10'000 10'000 12' Gebühren für Amtshandlungen 10'000 10'000 12' Seite 4

5 120 Vermittler 8'400 1'500 13'900 1'500 8' ' Nettoergebnis 6'900 12'400 6' Besoldung Vermittler 5'700 5'700 5' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Spesenentschädigungen 1'000 1'000 1' Verwaltungskosten 1'200 6'700 1' Gebühren für Amtshandlungen 1'500 1'500 1' Schadenwehr (Spezialfinanzierung) 165' ' ' ' ' ' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 6'000 6'000 4' Besoldung, Sold Feuerwehrkorps 45'000 45'000 35' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Allgemeiner Personalaufwand 18'000 15'000 6' Büromaterial, Drucksachen 2'200 2' Anschaffung Maschinen, Geräte, Fahrzeuge 2'000 2'000 10' Betriebs-/Verbrauchsmaterial 4'000 4'000 5' Baulicher Unterhalt 1'000 1' Unterhalt Maschinen, Geräte, Fahrzeuge 6'500 10'100 5' Miete Feuerwehrlokal im MZH Baumeli 24'000 24'000 24' Spesenentschädigungen 3'000 3'000 1' Dienstleistungen, Honorare 7'600 1' Versicherungsprämien 4'000 4'000 4' Telefon- und Alarmgebühren 4'800 4'500 4' Übriger Sachaufwand 1'500 1'500 1' Vergütungszinsen auf Ersatzabgaben Skonto auf Ersatzabgaben 800 1'100 1' Abschreibung Debitorenverluste 1'000 1' Ordentliche Abschreibungen 22'900 27'800 33' Einlage in Spezialfinanzierung 16' Anteil Betriebskosten MZHB 9'400 9'800 9' Anteil Kapitalzins 1'000 1'600 1' Verzugszinsen auf Ersatzabgaben Verzinsung Spezialfinanzierung 1' ' Feuerwehrpflicht-Ersatzabgaben 80'000 79'000 80' Seite 5

6 Feuerwehrbeitrag (Gebäude) 76'000 76'000 75' Rückerstattungen Dritter 3'000 3'000 5' Rückerstattung Oberiberg Kantonsbeitrag 2'500 2'500 4' Entnahme Spezialfinanzierung 1'900 3' Militär 32'300 1'000 41'200 1'500 41' ' Nettoergebnis 31'300 39'700 39' Dienstleistungen Dritter Ordentliche Abschreibungen 6'600 7'200 7' Gemeindebeitrag Schiessstand Waag 12'500 20'000 20' Beiträge an Schiessvereine Anteil Betriebskosten MZHB 12'200 12'700 12' Anteil Kapitalzins Bundesbeitrag für Truppenunterkünfte 1'000 1'500 1' Zivilschutz 46'500 10'700 60'100 13'000 38' ' Nettoergebnis 35'800 47'100 30' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 4'000 4'000 3' Besoldungen Personal AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Übriger Personalaufwand 2'600 2' Büromaterial, Drucksachen Anschaffung Mob./Masch./Geräte 200 9' Elektr. Energie 1'000 1' Verbrauchsmaterial 4'000 3'500 1' Baulicher Unterhalt 1'000 1' Spesenentschädigungen Dienstleistungen, Telefon 3'000 4'200 2' Versicherungsprämien 1'000 1' Übungen und Rapporte 5'600 9'000 3' Ordentliche Abschreibungen 7'500 8'100 8' Anteil Betriebskosten MZHB 13'800 14'400 14' Anteil Kapitalzins Rückerstattungen Dritter Anteil Gemeinde Oberiberg 9'400 11'700 7' Seite 6

7 Entnahme Spezialfinanzierung 1'000 1'000 2 Bildung 3'025' '400 3'156' '000 2'869' ' Nettoergebnis 2'573'600 2'723'100 2'427' Kindergarten 200'000 66' '500 62' ' ' Nettoergebnis 133' ' ' Besoldungen 160' ' ' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 12'800 13'300 13' Pensionskassenbeiträge 16'000 16'600 16' Kranken-, Unfallversicherung 4'000 4'100 3' Schulmaterialien, Drucksachen 3'500 3'100 2' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 1'500 1'500 1' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 1'000 3'000 1' Spesenentschädigungen 1' Schulgelder 8' Kantonsbeitrag 58'600 62'200 60' Primarschule 1'508' '500 1'493' '800 1'479' ' Nettoergebnis 1'241'900 1'232'900 1'203' Besoldungen 1'150'000 1'137'000 1'135' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 92'000 90'700 90' Pensionskassenbeiträge 115' ' ' Kranken-, Unfallversicherung 27'300 27'000 26' Übriger Personalaufwand 8'700 7'900 6' Schulmaterialien, Drucksachen 38'700 43'500 39' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 4'000 4' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 35'000 30'000 29' Mieten, Benützungskosten Schulreisen/Lager, Exkursionen 7'200 7'000 7' Dienstleistungen Dritter 1'000 1'000 3' Übriger Sachaufwand 1'000 1' Entschädigungen an Gemeinden und Bezirke 28'000 26'700 27' Rückerstattungen Dritter 12'000 12'000 3' EO-Entschädigungen 29' Schulgelder 5' Kantonsbeitrag 248' ' ' Seite 7

8 214 Musikschule 70'000 76'000 78' Nettoergebnis 70'000 76'000 78' Defizitbeitrag Jugendmusikschule 70'000 76'000 78' Allgemeine Schuldienste 141'400 36' '800 25' ' ' Nettoergebnis 105' ' ' Besoldungen Personal 68'000 70'000 61' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 5'500 5'600 4' Pensionskassenbeiträge 3'000 3'000 2' Kranken-, Unfallversicherung 1'700 1'700 1' Übriger Personalaufwand 1'500 1' Schulbibliothek 3'000 3'000 6' Betriebs-, Verbrauchsmaterial 8'000 9'000 7' Unterhalt Mob./Masch./Schulbus 5'000 60'000 2' Spesenentschädigungen Dienstleistungen Dritter 1'500 1'800 2' Versicherungsprämien 8'500 8'500 8' Schulschwimmen, Hallenbad 35'000 35'000 35' Übriger Sachaufwand Rückerstattungen Dritter 1'000 1' Rückerstattungen für Schülertransporte 35'000 24'000 25' Schulverwaltung 180'500 26' '400 26' ' ' Nettoergebnis 153' ' ' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 18'000 18'000 18' Besoldung Schulleiter und Sekretariat 123' ' ' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 11'300 11'600 11' Arbeitgeberbeiträge Pensionskasse 12'300 12'600 12' Kranken-, Unfallversicherung 3'300 3'400 3' Übriger Personalaufwand 4'000 4'000 3' Drucksachen, Inserate 5'000 5'200 3' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 1'000 1' Spesenentschädigungen Dienstleistungen, Telefon 2'000 2'000 2' Rückerstattungen Dritter 26'600 26'600 26' Seite 8

9 220 Sonderschulen 230' ' ' Nettoergebnis 230' ' ' Spesenentschädigungen Entschädigungen an Zweckverbände Beitrag an Kanton 230' ' ' Schulliegenschaften und Anlagen 693'700 55' '200 57' ' ' Nettoergebnis 638' ' ' Besoldungen Personal 140' ' ' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 11'000 11'000 10' Pensionskassenbeiträge 14'000 13'600 13' Kranken-, Unfallversicherung 3'300 3'200 2' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 24'300 9'500 1' Wasser, Energie, Heizung 26'000 28'000 23' Betrieb Holzschnitzelheizung 52'000 54'000 42' Betriebs-, Verbrauchsmaterial 11'000 12'500 8' Baulicher Unterhalt 39'000 53'300 44' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 5'500 8'200 7' Pachtzinsen, Benützungskosten Spesenentschädigungen Dienstleistungen, Gebühren 30'000 11'500 10' Sachversicherungsprämien 17'600 17'500 17' Ordentliche Abschreibungen 293' ' ' Anteil Kapitalzins 24'900 28'500 15' Mietzinserträge Liegenschaften 12'600 12'600 12' Schulanlagenbenützungsgebühren 1'000 2'000 1' Rückerstattungen Dritter 4'800 4'800 4' EO-Entschädigungen 1' Rückerstattungen von anderen Gemeinwesen 1'000 1'000 1' Rückerstattung Holzschnitzelheizung 26'000 27'500 22' Aufteilung Sachaufwand 2'000 2'000 1' Aufteilung Holzschnitzelheizung 8'000 8'000 6' Übriges Bildungswesen Nettoergebnis Weiterbildungskurse Ybrig Seite 9

10 3 Kultur und Freizeit 63'600 4'000 33'700 6'600 27' ' Nettoergebnis 59'600 27'100 23' Kulturförderung 25'200 16'400 18' Nettoergebnis 25'200 16'400 18' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 6'000 6'000 7' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Drucksachen, Publikationen Anschaffung Kunstgegenstände, Mobilien 1'000 1' Spesenentschädigungen 1'000 1' Dienstleistungen Dritter 5'400 1'000 3' Übriger Sachaufwand 1'000 1' Beiträge an private Institutionen 5'000 1'000 1' Beitrag Feldmusik Alpenrösli 5'000 4'500 4' Denkmalpflege und Heimatschutz 2'000 2'000 Nettoergebnis 2'000 2' Baulicher Unterhalt 2'000 2' Parkanlagen und Wanderwege 31'400 4'000 6'800 6'600 4' ' Nettoergebnis 27' Hängebrücke Nidlaubach 12' Mitgliederbeiträge Ordentliche Abschreibungen 15' Beiträge an Verkehrsverein Unteriberg 4'000 6'600 3' (Wanderwege) Beiträge vom Kanton 4'000 6'600 3' Sport- und Freizeitanlagen 5'000 8'500 5' Nettoergebnis 5'000 8'500 5' Ehrenausgaben Jugendförderung 3' Beiträge an Sportvereine Gemeindebeitrag Jugendförderung 5'000 5'000 5' Gesundheit 151' ' ' Nettoergebnis 151' ' ' Seite 10

11 440 Ambulante Krankenpflege 143' ' ' Nettoergebnis 143' ' ' Beiträge an private Institutionen 2'500 3'500 1' Beitrag Verein Spitex-Dienste Einsiedeln 141' ' ' Krankheitsbekämpfung Nettoergebnis Beiträge an private Institutionen Schulgesundheitsdienst 7'500 7'100 7' Nettoergebnis 7'500 7'100 7' Besoldungen Personal 2'300 2'000 2' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Verbrauchsmaterial Spesenentschädigungen Dienstleistungen Dritter 4'700 4'700 4' Soziale Wohlfahrt 5'609'700 4'557'400 5'561'000 4'451'200 5'576' '578' Nettoergebnis 1'052'300 1'109' ' Sozialversicherungen 507' ' ' Nettoergebnis 507' ' ' Gemeindebeitrag an die Ergänzungsleistungen 342' ' ' Gemeindebeiträge an die Pflegefinanzierung 164' ' ' Beiträge an private Haushalte 1'000 1' Krankenversicherung 135' ' ' Nettoergebnis 135' ' ' Beiträge an Kanton 103' ' ' Kostenübernahme KVG 32'100 19'900 13' Jugend Nettoergebnis Beiträge an private Institutionen Seite 11

12 570 Alters- und Pflegeheim (Spezialfinanzierung) 4'259'500 4'259'500 4'238'900 4'238'900 4'274' '274' Besoldung Betriebskommission 3'000 3'000 1' Besoldungen Personal 2'516'500 2'481'000 2'436' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 195' ' ' Pensionskassenbeiträge 247' ' ' Kranken-, Unfallversicherung 41'400 40'800 33' Entschädigung für temporäre Arbeitskräfte 4'000 4' Übriger Personalaufwand 118' '000 99' Büromaterial, Drucksachen, Porti 16'000 17'000 14' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 20'000 45'000 49' Wasser, Energie, Heizung 99'400 69'400 62' Verbrauchsmaterial 57'500 77'500 66' Lebensmittel 251' ' ' Pflegematerial 41'500 60'000 40' Baulicher Unterhalt 140'500 76'000 72' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 97'000 87'000 72' Baurechtzins Genossame Yberg 15'000 15'000 14' Spesenentschädigungen 14'300 14'300 11' Dienstleistungen, Telefon, Porti 51'000 53'000 75' Versicherungsprämien 18'000 17'000 16' Auslagen für Heimbewohner 25'000 25'000 27' Übriger Sachaufwand 9'000 11'000 7' Zinsen auf kurzfristige Schulden Ordentliche Abschreibungen 203' ' ' Gemeinde Oberiberg, Anteil am Betriebsertrag 60'300 76' ' Einlage in Spezialfinanzierung 31' ' Anteil Kapitalzins 14'200 19'200 15' Aktivzinsen Mietzinserträge 98'000 98'000 98' Pensionsgelder, Pflegetaxen 4'033'000 4'021'400 4'039' Verkaufserlös Cafeteria, etc. 65'000 60'000 68' Rückerstattungen Telefon, etc. 39'500 42'000 38' Übrige Nebenerlöse 19'000 17'000 20' Beiträge und Spenden 7' Bezug aus Spezialfinanzierung 4' Wirtschaftliche Sozialhilfe 336'000 89' ' ' ' ' Seite 12

13 Nettoergebnis 247' ' ' Schweizerbürger in der Gemeinde 145' ' ' Ausländer 115' ' ' Gemeindebürger in anderen Kantonen 50' ' ' Alimentenbevorschussung 26'000 55'000 44' Rückerstattung Unterstützungsbeiträge 14'000 15'000 16' Übrige Leistungen (AHV, IV, EL, usw.) 30'000 30'000 81' Rückerstattung Alimentenbevorschussung 10'000 20'000 52' Rückerstattungen Kanton 15'000 60'000 63' Rückerstattung anderer Kantone 20'000 16' Asylwesen 281' ' '000 86'000 89' ' Nettoergebnis 74'100 17'000 15' Besoldungen Personal 6' AHV,IV,EO,ALV,FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Anschaffung Mob./Masch./Geräte 2' Wasser, Energie, Heizung 3'000 3' Verbrauchsmaterial 1'000 1' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 3'000 3'000 1' Mieten, Benützungskosten 75'000 30'000 28' Spesenentschädigungen Dienstleistungen, Honorare 80'000 25'000 22' Unterstützungsbeiträge 80'000 40'000 34' Interne Verrechnung Gemeindeverwaltung 30' Rückerstattungen 17'000 2'000 13' Rückerstattungen Kanton 190'000 84'000 60' Arbeitslosenhilfe 1'000 1'000 1'000 1' Bevorschussung an Private 1'000 1' Übrige Beiträge 1'000 1' Übrige Sozialhilfe, Fürsorgeverwaltung 88' ' ' Nettoergebnis 87'500 77'700 89' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 2'000 2'000 1' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Seite 13

14 Büromaterial, Drucksachen Spesenentschädigungen, Ehrenkosten 5'000 4'500 5' Dienstleistungen, Rechtskosten 4'500 2'000 2' Übriger Sachaufwand Regionaler Sozial- und Beratungsdienst Einsiedeln 45' Beiträge an private Institutionen 6'500 9'100 5' Interne Verrechnung Anteil Gemeindeverwaltung 70'000 60'000 30' Rückerstattungen Verkehr 1'089' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 881' ' ' Gemeindestrassen 870' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 687' ' ' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 4'000 4'000 3' Besoldungen Personal 124' ' ' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge 9'300 9'400 9' Pensionskassenbeiträge 12'400 11'500 12' Kranken-, Unfallversicherung 2'700 2'700 2' Temporäre Arbeitskräfte Übriger Personalaufwand ' Anschaffung Mob./Masch./Geräte 1'500 1'500 1' Wasser, Energie, Heizung 2'500 1'500 2' Verbrauchsmaterial 12'000 12'000 13' Winterdienst 100' '000 83' Strassenbeleuchtungen, Signale 20'000 25'000 19' Strassenunterhalt 390' '000 76' Unterhalt Werkhof, Magazine Unterhalt Maschinen, Fahrzeuge 5'000 5'000 3' Miete, Benützungskosten 24'000 24'000 23' Spesenentschädigungen Dienstleistungen, Telefon 5'000 3'000 4' Sachversicherungsprämien 3'100 3'000 3' Ordentliche Abschreibungen 141' ' ' Anteil Kapitalzins 11'300 17'800 11' Benützungsgebühren Verkäufe Seite 14

15 Rückerstattungen Dritter 2'500 3'000 2' EO-Entschädigungen 6' Beiträge vom Kanton 140' ' ' Anteil Personalaufwand Abfallbeseitigung 40'000 40'000 40' Parkplätze 9'200 5'400 12'200 5'400 7' ' Nettoergebnis 3'800 6'800 1' Baulicher Unterhalt durch Dritte 3'000 3' Pachtzinsen, Benützungskosten 6'200 6'200 6' Dienstleistungen Dritter 3' Benützungsgebühren 5'400 5'400 5' Privatstrassen 100' ' ' Nettoergebnis 100' ' ' Gemeindebeitrag an Privatstrassen 100' ' ' Regionalverkehr 110'200 20' '500 20'000 97' ' Nettoergebnis 90' '500 78' Anschaffung Tageskarten 26'600 25'800 25' Beiträge an Kanton 83' '700 71' Verkaufserlös Tageskarten 20'000 20'000 19' Umwelt und Raumordnung 1'214' '300 1'023' '900 1'052' ' Nettoergebnis 333' ' ' Wasserversorgung (Spezialfinanzierung) 201' ' ' ' ' ' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 2'000 2' Besoldungen Personal 8'000 8'000 7' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Anschaffung Mob./Masch./Geräte 3'000 3' Energie, Heizung 10'000 7'500 9' Unterhalt Anlagen und Leitungsnetz 100' '000 84' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 2'000 2' Spesenentschädigungen 1'500 1' Dienstleistungen Dritter 5'000 5'000 13' Versicherungsprämien 9'100 9'500 9' Seite 15

16 Übriger Sachaufwand Abgeltungsentschädigungen, Quellrechte 3'000 3'000 2' Abschreibung Wassergebühren Ordentliche Abschreibungen 39'000 32'800 27' Einlage in Spezialfinanzierung 5'800 29' Interne Verrechnung Anteil Gemeindekasse 10'000 10'000 10' Anteil Kapitalzins 1'800 3'500 2' Übrige Vermögenserträge 4'300 3'200 3' Wasserzinsen 194' ' ' Rückerstattungen Dritter 2'900 2'900 2' Entnahme aus Spezialfinanzierung 13' Abwasserbeseitigung (Spezialfinanz.) 362' ' ' ' ' ' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 4'000 4'000 2' Besoldungen Personal AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Wasser, Energie 3'000 3'000 1' Unterhalt und Reinigung GKP 90'000 95'000 63' Spesenentschädigungen Nachführen Leitungskataster, Planwerke und 15'000 10'000 12' Hausanschlüsse Versicherungsprämien Ordentliche Abschreibungen 29'200 20'200 29' Betriebsbeitrag an ARA "oberes Sihltal" 200' ' ' Einlage Spezialfinanzierung 17'900 55'200 60' Anteil Kapitalzinsen 1'000 1'500 1' Verzinsung Spezialfinanzierung 5'500 2' Betriebsgebühren 355' ' ' Rückerstattungen Dritter 2'000 2'000 3' Bundesbeitrag 7' Abfallbeseitigung (Spezialfinanzierung) 312' ' ' ' ' ' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 4'000 3'000 3' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Drucksachen, Inserate 1'000 1' Seite 16

17 Anschaffung Mobiliar, Geräte 5'000 6'400 14' Wasser, Energie, Heizung Verbrauchsmaterial 12'000 12'000 12' Baulicher Unterhalt durch Dritte 5'000 5'000 8' Unterhalt Mob./Masch./Geräte 2'000 2'000 19' Miete, Benützungskosten 3'000 3'000 2' Spesenentschädigungen Dienstleistungen Dritter 1'800 1'800 2' Kehrichtsammel- und Entsorgungsgebühren 225' ' ' Abschreibung Debitorenverluste Ordentliche Abschreibungen 11'000 12'100 13' Interne Verrechnung Anteil Gemeindearbeiter 40'000 40'000 40' Anteil Kapitalzinsen 900 1'300 1' Verzinsung Spezialfinanzierung 1'000 2'400 4' Kehrichtgebühren 253' ' ' Verkaufserlöse (Altpapier, etc.) 15'000 15'000 13' Rückerstattungen Dritter 10'000 9'000 10' Bezug aus Spezialfinanzierung 33'400 34'700 65' Friedhof und Bestattung 58'500 4'200 56'200 4'200 49' ' Nettoergebnis 54'300 52'000 48' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 1'500 1' Besoldungen Personal 11'000 11'000 10' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Drucksachen, Inserate Anschaffung Mob./Masch./Geräte 1'000 1' Wasser, Energie, Heizung 3'000 3'000 2' Verbrauchsmaterial 7'000 7'000 6' Baulicher Unterhalt 4'000 4'000 2' Spesenentschädigungen Dienstleistungen Dritter 2'500 2'500 1' Sachversicherungsprämien 1'000 1' Entschädigung an Kremationskosten 12'000 8'000 7' Ordentliche Abschreibungen 13'100 14'500 15' Anteil Kapitalzinsen 1'100 1'500 1' Rückerstattungen Dritter Seite 17

18 Grabunterhaltsgebühren 4'000 4'000 1' Gewässerverbauungen 6'000 6'000 10' Nettoergebnis 6'000 6'000 10' Perimeterbeiträge 6'000 6'000 10' Lawinenverbauungen Nettoergebnis Beitrag an Kanton für IMIS-Schnee- und Windmessstation Naturschutz 4'000 4'000 1' Nettoergebnis 4'000 4'000 1' Dienstleistungen Dritter 4'000 4'000 1' Übriger Umweltschutz 214'800 1'000 27'300 1'000 16' ' Nettoergebnis 213'800 26'300 15' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 1'500 1'500 1' Besoldungen Personal AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Übriger Personalaufwand Drucksachen, Inserate Anschaffung Mob./Masch./Geräte 2'000 2' Verbrauchsmaterial 3'000 3' Spesenentschädigungen Dienstleistungen Dritter 2' Kugelfangsanierung Schiessstand Studen 190' Beitrag an Kanton für Tier- körperbeseitigung 2'000 2'000 1' Beitrag an Notschlachtlokal 2'000 2' Entschädigungen an Gemeinwesen 13'000 13'000 12' Rückerstattungen Dritter 1'000 1'000 1' Raumordnung 54'200 44'500 65' Nettoergebnis 54'200 44'500 65' Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder 3'000 5' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Seite 18

19 Kranken-, Unfallversicherung Drucksachen, Inserate Spesenentschädigungen Dienstleistungen Dritter 45'000 33'000 64' Übriger Sachaufwand 5'300 5' Volkswirtschaft 209' ' ' ' ' ' Nettoergebnis 81'500 60'300 38' Landwirtschaft 10'600 10'700 9' Nettoergebnis 10'600 10'700 9' Besoldungen Personal 1'800 2'000 1' AHV, IV, EO, ALV, FAK-Beiträge Kranken-, Unfallversicherung Spesenentschädigungen Übriger Sachaufwand Beiträge an private Institutionen Viehversicherungskasse Ybrig 5'500 5'500 5' Beitrag "Pro Viehschau" 2'000 2'000 2' Tourismus, kommunale Werbung 193'500 10' '900 1' ' ' Nettoergebnis 183' ' ' Drucksachen, Infoschrift 8'500 8' Anschaffung Mobilien, Maschinen, Geräte 15' Weihnachtsbeleuchtung 3'500 4'000 3' Internet-Auftritt Gemeinde 1'000 1' Übriger Sachaufwand ' Beiträge an private Institutionen 32'000 25'000 30' Beitrag an regionales Mitteilungsblatt 2'700 2'700 2' Defizitbeitrag Hallenbad Minster 130' ' ' Inserateinnahmen Infoschrift 9'300 9' Rückerstattungen Dritter 1'000 1' Industrie, Gewerbe, Handel 5'400 5'400 5' Nettoergebnis 5'400 5'400 5' Beitrag REV Einsiedeln 5'400 5'400 5' Seite 19

20 863 Energieversorgung 117' ' ' Nettoergebnis 117' ' ' Verteilprovision EBS 112' ' ' Selbstkostenenergie Etzelwerk 5'000 5'000 33' Finanzen und Steuern 139'700 5'234' '500 5'090' ' '981' Nettoergebnis 5'094'900 4'913'000 4'809' Gemeindesteuern 48'500 2'937'200 72'500 2'784'500 88' '639' Nettoergebnis 2'888'700 2'712'000 2'550' Steuerskonti 13'000 27'000 27' Abschreibung Steuerverluste 35'000 45'000 60' Pauschale Steueranrechnung Kanton ' Ordentliche Steuern Rechnungsjahr natürliche 2'350'000 2'250'000 2'198' Personen Ordentliche Steuern Vorjahre natürliche Personen 170' '000 95' Nach- und Strafsteuern 10'000 10'000 2' Eingang abgeschriebene Steuern 1'000 3' Quellensteuern 120' '000 15' Lotterie-, Liquidationsgewinn- und 50'000 40'000 52' Kapitalabfindungssteuern Ordentliche Steuern Rechnungsjahr juristische 210' ' ' Personen Ordentliche Steuern Vorjahre juristische Personen 10'000 10'000 68' Hundesteuern 16'200 16'500 16' Finanzausgleich 1'240'300 1'107'900 1'268' Nettoergebnis 1'240'300 1'107'900 1'268' Bezirks- und Gemeindebeiträge 1'240' ' ' (Steuerkraftabschöpfung) Kantonsbeitrag (Normaufwandausgleich) 136' ' Anteil an kantonalen Steuern 931'300 1'051' ' Nettoergebnis 931'300 1'051' ' Grundstückgewinnsteuer 927'300 1'046' ' Steuerausfallentschädigung Etzelwerk 4'000 5'000 5' Seite 20

21 932 Anteil an Wasserzinsen 30'000 30'000 30' Nettoergebnis 30'000 30'000 30' Wasserzinsanteil 30'000 30'000 30' Kapitaldienst 91'200 93' ' '000 83' ' Nettoergebnis 2'500 10'000 5' Bank- und Postcheckgebühren 5'000 5'000 4' Zinsen auf kurzfristige Schulden 4'000 5'000 2' Vergütungszinsen auf Steuern 3'500 3'500 3' Zinsen auf langfristige Schulden 60'000 80'000 54' Zinsen an Sonderrechnungen und 18'700 11'500 17' Spezialfinanzierungen Aktivzinsen Verzugszinsen von Steuern und anderen 6'000 7'200 5' Guthaben Zinsen auf Anlagen des Finanzvermögens 27'600 27'600 27' Interne Verrechnung Kapitalzinsen 60'000 80'000 54' Liegenschaften Finanzvermögen 2'100 2'100 2' Nettoergebnis 2'100 2'100 2' Pachtzinserträge Stöckland 2'100 2'100 2' Seite 21

0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02

0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 3'278'505.80 1'542'610.18 3'216'100.00 1'424'970.00 3'354'413.61 1'472'963.02 01 Legislative und Exekutive 619'417.45 8'595.00 615'800.00 598'789.70 011 Gemeindeversammlung 44'584.45

Mehr

Gemeindeversammlung v o m F r e i t a g, 11. A p r i l 2 0 14, 19. 3 0 U h r

Gemeindeversammlung v o m F r e i t a g, 11. A p r i l 2 0 14, 19. 3 0 U h r R e c h n u n g 2 0 13 Gemeindeversammlung v o m F r e i t a g, 11. A p r i l 2 0 14, 19. 3 0 U h r Tu r n h a l l e S c h w e r z i, F r e i e n b a c h U r n e n a b s t i m m u n g z u d e n S a c h

Mehr

Einwohnergemeinde Voranschlag 2011 Voranschlag 2010 Rechnung 2009 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Einwohnergemeinde Voranschlag 2011 Voranschlag 2010 Rechnung 2009 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 10'946'140 10'946'140 10'665'990 10'665'990 11'004'028.68 11'004'028.68 0 Allgemeine Verwaltung 1'433'190 792'180 1'465'460 810'650 1'303'751.95 719'986.70 641'010 654'810 583'765.25

Mehr

Gem. Gemeinde Aeschi HRM2 Budget 2016 Erfolgsrechnung nach Funktionen

Gem. Gemeinde Aeschi HRM2 Budget 2016 Erfolgsrechnung nach Funktionen 1 0 Allgemeine Verwaltung 1'124'600.00 246'200.00 1'101'800.00 248'800.00 Netto Aufwand 878'400.00 853'000.00 01 Legisative und Exekutive 142'700.00 145'800.00 011 Legislative 18'500.00 20'200.00 0110

Mehr

VORANSCHLAG 2011. Voranschlag 2011

VORANSCHLAG 2011. Voranschlag 2011 Laufende Rechnung - Übersicht Ertrag Ertrag Ertrag 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 10'585'600 4'341'300 9'841'100 4'401'900 9'206'185.84 3'661'597.95 Nettoaufwand 6'244'300 5'439'200 5'544'587.89 1 ÖFFENTLICHE

Mehr

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung 3 Aufwand 26'560'585.69 26'186'440.00 27'354'914.99 30 Personalaufwand 10'216'526.90 10'207'870.00 10'301'950.85 300 Behörden und Kommissionen 53'323.25 55'100.00 60'426.95 3000 Behörden und Kommissionen

Mehr

Einwohnergemeinde Voranschlag 2013 Voranschlag 2012 Rechnung 2011 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Einwohnergemeinde Voranschlag 2013 Voranschlag 2012 Rechnung 2011 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 6'909'610 6'527'170 6'844'340 6'484'600 7'596'846.19 7'041'280.70 382'440 359'740 555'565.49 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 816'200 95'100 742'600 54'600 729'063.34 81'333.70 721'100 688'000

Mehr

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung

Erfolgsrechnung. Übersicht Artengliederung HRM2 Budget 2016 Budget 2015 Rechnung 2014 3 Aufwand 23'907'290.55 23'170'140.00 24'075'184.34 30 Personalaufwand 7'635'570.00 7'659'970.00 7'472'914.60 3000 Behörden und Kommissionen 47'000.00 50'600.00

Mehr

Gemeinde Morschach. Rechnung 2014. Berichte und Anträge. Mehrzweckhalle Morschach WWW.MORSCHACH.CH

Gemeinde Morschach. Rechnung 2014. Berichte und Anträge. Mehrzweckhalle Morschach WWW.MORSCHACH.CH Gemeinde Morschach Rechnung 2014 Berichte und Anträge Gemeindeversammlung Mittwoch, 8. April 2015, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle Morschach WWW.MORSCHACH.CH INHALTSVERZEICHNIS EINLADUNG Einladung zur Gemeindeversammlung

Mehr

Laufende Rechnung ALLGEMEINE VERWALTUNG. Total ALLGEMEINE VERWALTUNG 11'900.00 11'400.00 10'179.30 KIRCHLICHES LEBEN

Laufende Rechnung ALLGEMEINE VERWALTUNG. Total ALLGEMEINE VERWALTUNG 11'900.00 11'400.00 10'179.30 KIRCHLICHES LEBEN Laufende Rechnung ALLGEMEINE VERWALTUNG Legislative 011.300 Entschädigungen Revisoren, 1'200.00 1'000.00 420.00 Wahlbüro, Kommissionen 011.310 Botschaften, Budget, Rechnung, 5'500.00 6'000.00 5'214.20

Mehr

Budget Institutionelle Gliederung 13. November 2009

Budget Institutionelle Gliederung 13. November 2009 13:08:06 Seite 1 Startdatum: 01.01.10 Enddatum: 31.12.10 KST-Gruppen Filter: KST-Kto. Filter: KST Filter: Nummer Name 1 Präsidiales 101 Einwohnergemeinde 2'920.00 77.25 31003 Drucksachen, Formulare, Berichte

Mehr

Aufwand, Ertrag und Nettoaufwand der laufenden Rechnung nach Aufgabengebiet, Stadt St.Gallen 2003-2013

Aufwand, Ertrag und Nettoaufwand der laufenden Rechnung nach Aufgabengebiet, Stadt St.Gallen 2003-2013 Aufwand, Ertrag und Nettoaufwand der laufenden Rechnung nach Aufgabengebiet, Stadt St.Gallen 2003-2013 Quelle: Tabelle: Amt für Gemeinden Kanton St.Gallen: Gemeindenfinanzstatistik Aufwand und Ertrag Hinweis:

Mehr

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015 FUNKTIONALE GLIEDERUNG 16'429'500.00 16'476'600.00 47'100.00 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 63'000.00 1 Legislative 63'000.00 63'000.00 63'000.00 11 Legislative 63'000.00 110 Legislative 63'000.00 3000.00 Entschädigungen,

Mehr

Staatsrechnung 2009 GENEHMIGT DURCH DEN KANTONSRAT AM 20. MAI 2010

Staatsrechnung 2009 GENEHMIGT DURCH DEN KANTONSRAT AM 20. MAI 2010 Staatsrechnung 2009 GENEHMIGT DURCH DEN KANTONSRAT AM 20. MAI 2010 INHALTSVERZEICHNIS Seite Seite Gesamtergebnisse der Verwaltungsrechnung... 3 Artengliederung, Übersichten... 4 Artengliederung Investitionsrechnung,

Mehr

Bemerkungen zur Rechnung 2012 Internet

Bemerkungen zur Rechnung 2012 Internet Bemerkungen zur Rechnung 2012 Internet Laufende Rechnung 0 Allgemeine Verwaltung 011 Gemeindeversammlung, Abstimmungen, Wahlen 011.4360 Rückerstattungen von VSGS für Botschaften 012 Gemeinderat 012.3090

Mehr

L A U F E N D E R E C H N U N G

L A U F E N D E R E C H N U N G T O T A L 2'388'979.30 2'388'979.30 2'405'200.00 2'405'200.00 2'405'054.00 2'405'054.00 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 366'401.80 122'712.35 386'100.00 104'200.00 399'106.80 144'607.95 011 LEGISLATIVE 8'127.10

Mehr

Einwohnergemeinde Rechnung 2013 Voranschlag 2013 Rechnung 2012 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Einwohnergemeinde Rechnung 2013 Voranschlag 2013 Rechnung 2012 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 8'880'318.25 8'880'318.25 8'922'000 8'922'000 8'896'346.13 8'896'346.13 0 Allgemeine Verwaltung 1'126'303.92 331'668.05 1'138'400 315'100 1'027'491.20 385'522.65 794'635.87 823'300 641'968.55

Mehr

Rechnung 2014 Rechnung 2014 Voranschlag 2015. Voranschlag 2015 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Rechnung 2014 Rechnung 2014 Voranschlag 2015. Voranschlag 2015 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Konto Text Rechnung Rechnung 1 Laufende Rechnung 5'801'545 5'801'545 6'033'790.02 6'033'790.02 6'252'706 6'252'706 10 Allgemeine Verwaltung 1'428'520 758'600 1'414'655.83 826'322.10 1'405'756 815'100 1011

Mehr

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015

Erfolgsrechnung 1.1.2015-31.12.2015 ERFOLGSRECHNUNG 16'429'500.00 16'476'600.00 Nettoergebnis 47'100.00 3 AUFWAND 16'429'500.00 30 Personalaufwand 11'475'200.00 300 Behörden und Kommissionen 206'000.00 3000.00 Entschädigungen, Tag- und Sitzungsgelder

Mehr

2 STADTGEMEINDE DIESSENHOFEN 7'999'628.48 7'999'628.48 6'548'600 6'548'600 6'894'177.26 6'894'177.26

2 STADTGEMEINDE DIESSENHOFEN 7'999'628.48 7'999'628.48 6'548'600 6'548'600 6'894'177.26 6'894'177.26 2 STADTGEMEINDE DIESSENHOFEN 7'999'628.48 7'999'628.48 6'548'600 6'548'600 6'894'177.26 6'894'177.26 20 ALLGEMEINE VERWALTUNG 1'842'152.66 646'908.10 1'673'000 622'300 1'762'622.26 597'145.75 Saldo 1'195'244.56

Mehr

R e c h n u n g 2 0 14 d e r S t a d t S t. G a l l e n

R e c h n u n g 2 0 14 d e r S t a d t S t. G a l l e n st.gallen R e c h n u n g 2 0 14 d e r S t a d t S t. G a l l e n Inhaltsverzeichnis Verwaltungsrechnung Ergebnisse 5 Laufende Rechnung Übersichten Zusammenzug des Aufwandes und des Ertrages nach Sachgruppen

Mehr

LAUFENDE RECHNUNG Einwohnergemeinde 1.2010 bis 12.2010

LAUFENDE RECHNUNG Einwohnergemeinde 1.2010 bis 12.2010 5'903'563.36 5'994'580.74 5'528'700.00 5'409'200.00 6'689'890.54 6'284'442.38 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 719'659.19 232'195.15 691'500.00 209'700.00 687'951.52 217'157.60 011 Gemeindeversammlung 16'383.20

Mehr

Gemeinde Beethal Muster Laufende Rechnung 08.08.2007

Gemeinde Beethal Muster Laufende Rechnung 08.08.2007 28'281'998 28'281'998 1 Laufende Rechnung Polit. Gemeinde 29'912'973.29 29'912'973.29 27'674'880 27'674'880 Saldo 3'679'940 1'129'351 10 Bürgerschaft, Behörden, Verwaltung 3'591'587.09 1'178'862.85 3'853'134

Mehr

LAUFENDE RECHNUNG R LR Funk det. für Internett

LAUFENDE RECHNUNG R LR Funk det. für Internett 5'446'220.66 5'446'220.66 5'120'280 4'977'140 5'302'417.67 5'302'417.67 Nettoergebnis 143'140 0 Allgemeine Verwaltung 1'016'687.43 290'924.65 1'068'020 291'200 1'047'180.06 288'052.80 Nettoergebnis 725'762.78

Mehr

V O R A N S C H L A G 1

V O R A N S C H L A G 1 V O R A N S C H L A G 1 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 112'650.00 108'850.00 104'075.45 6'124.00 01 Legislative/Exekutive 43'500.00 41'500.00 39'016.95 011 Kirchgemeindeversammlung 7'700.00 8'000.00 5'414.20

Mehr

VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T 2 0 1 6. B u d g e t 2016 Aufwand Ertrag

VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T 2 0 1 6. B u d g e t 2016 Aufwand Ertrag VERWALTUNGSRECHNUNG - B U D G E T 2 0 1 6 3 AUFWAND 30 Personalaufwand 300 Behörden und Kommissionen 30010 Synodale, Kommissionen 2'08 30020 Kirchenpflege, Honorare Präsidium 11'11 301 Löhne Verwaltungs-

Mehr

Struktur der bestehenden Gemeindebuchhaltung

Struktur der bestehenden Gemeindebuchhaltung Struktur der bestehenden Gemeindebuchhaltung Grundlage aller Beschreibungen sind die Verhältnisse im Kanton Aargau. Entsprechend der Erfolgsrechnung und der Bilanz in der kaufmännischen Buchführung gibt

Mehr

Gemeinde Altendorf. Gemeindeversammlung: Freitag, 26. November 2004, 20.30 Uhr im Dorfzentrum. Voranschlag. Berichte und Anträge zu den Sachgeschäften

Gemeinde Altendorf. Gemeindeversammlung: Freitag, 26. November 2004, 20.30 Uhr im Dorfzentrum. Voranschlag. Berichte und Anträge zu den Sachgeschäften 2005 Gemeinde Altendorf Voranschlag Berichte und Anträge zu den Sachgeschäften Gemeindeversammlung: Freitag, 26. November 2004, 20.30 Uhr im Dorfzentrum Gutenberg Druck AG Lachen 2004 Inhaltsverzeichnis

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung JAHRESRECHNUNG 2015 ABTEILUNG FINANZEN UND LIEGENSCHAFTEN Oberhauserstrasse 27, Postfach, 8152 Glattbrugg Tel 044 829 82 30, Fax 044 829 83 33, finanzabteilung@opfikon.ch, www.opfikon.ch 3 16 Jahresrechnung

Mehr

Rechnung 2014. Gemeindeversammlung Freitag, 17. April 2015, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle Tischmacherhof

Rechnung 2014. Gemeindeversammlung Freitag, 17. April 2015, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle Tischmacherhof 14 Gemeindeversammlung Freitag, 17. April 2015, 20.00 Uhr Mehrzweckhalle Tischmacherhof Inhaltsverzeichnis Seite Einladung zur ordentlichen Gemeindeversammlung 1 Bericht zur Verwaltungsrechnung 2014 2

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung

INHALTSVERZEICHNIS. Jahresrechnung JAHRESRECHNUNG 2014 ABTEILUNG FINANZEN UND LIEGENSCHAFTEN Oberhauserstrasse 27, Postfach, 8152 Glattbrugg Tel 044 829 82 30, Fax 044 829 83 33, finanzabteilung@opfikon.ch, www.opfikon.ch 3 15 Jahresrechnung

Mehr

VORANSCHLAG 2012 DEFINITIV

VORANSCHLAG 2012 DEFINITIV VORANSCHLAG 2012 DEFINITIV FINANZABTEILUNG Oberhauserstrasse 27, Postfach, 8152 Glattbrugg Tel 044 829 82 30, Fax 044 829 83 33, finanzabteilung@opfikon.ch, www.opfikon.ch 12 11 Voranschlag INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

012 Gemeinderat 012.3010 Umverteilung und Erhöhung der Ressortentschädigungen 012.3170 Umverteilung der Spesenentschädigungen

012 Gemeinderat 012.3010 Umverteilung und Erhöhung der Ressortentschädigungen 012.3170 Umverteilung der Spesenentschädigungen Bemerkungen zum Budget 2012 0 Allgemeine Verwaltung 011 Gemeindeversammlung, Abstimmungen, Wahlen 011.3000 Grossratswahlen 012 Gemeinderat 012.3010 Umverteilung und Erhöhung der Ressortentschädigungen

Mehr

DOWNLOAD. Allgemeine Verwaltung. Total Allgemeine Verwaltung 37'300.00 41'100.00 38'465.75. Kirchliches Leben

DOWNLOAD. Allgemeine Verwaltung. Total Allgemeine Verwaltung 37'300.00 41'100.00 38'465.75. Kirchliches Leben Allgemeine Verwaltung 011.000 Legislative 011.300 Entschädigungen Revisoren, Wahlbüro 5'100.00 4'500.00 2'742.00 011.310 Botschaften, Budget, Rechnung 20'000.00 30'000.00 23'363.20 011.317 Spesenentschädigungen

Mehr

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Laufende Rechnung 5'423'200 5'391'800 5'529'314 5'583'912 5'416'945 5'487'075 1 Allgemeine Verwaltung 230'050 2'500 231'784 14'400 186'752 2'955 101 Bürgergemeinde 10'000 15'035 10'632 310.01 Druckkosten

Mehr

LAUFENDE RECHNUNG BÜRGERSCHAFT, BEHÖRDE, VERWALTUNG

LAUFENDE RECHNUNG BÜRGERSCHAFT, BEHÖRDE, VERWALTUNG Laufende Rechnung I in CHF Primarschule Eichberg Seite: 1 LAUFENDE RECHNUNG BÜRGERSCHAFT, BEHÖRDE, VERWALTUNG BÜRGERSCHAFT, GESCHÄFTSPRÜFUNG 10.3000 Sitzungs- und Taggelder 1'540.00 2'050.00 1'720.00 10.3090

Mehr

Zahlenreihe Aufgaben- und Finanzplan 2016-2019

Zahlenreihe Aufgaben- und Finanzplan 2016-2019 Zahlenreihe Aufgaben- und Finanzplan 2016-2019 Erfolgsrechnung und Investitionsrechnung September 2015 - Erfolgsrechnung Seite 2-40 - Investitionsrechnung Seite 41-42 Seite 1 Kostenstelle Alle Kostenstellen

Mehr

Budget 2015 Budget 2014 Rechnung 2013 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. Total Erfolgsrechnung 6'061'180 6'061'180

Budget 2015 Budget 2014 Rechnung 2013 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. Total Erfolgsrechnung 6'061'180 6'061'180 Total Erfolgsrechnung 6'061'180 6'061'180 0 Allgemeine Verwaltung 678'880 135'180 01 Legislative und Exekutive 140'100 1'000 011 Legislative 17'500 0110 Legislative 17'500 0110.3000.00 Entschädigung Revisoren,

Mehr

Ortsbürgergemeinde Spreitenbach. Voranschlag 2013

Ortsbürgergemeinde Spreitenbach. Voranschlag 2013 Ortsbürgergemeinde Spreitenbach Voranschlag 2013 Bemerkungen zum Budget 2013 Löhne Die Lohnanpassung wird vom Gemeinderat im Zusammenhang mit der Festlegung der Löhne 2013 festgesetzt. 0 Ortsbürgergemeinde

Mehr

Erläuterungen zum Budget 2015

Erläuterungen zum Budget 2015 Angaben über Waldfläche und Sollbestand der Forstreserve 1. Waldfläche 131 ha 2. Sollbestand der Forstreserve auf Grund des Bruttoholzerlös 29 213 CHF 15 58.9 3. Doppelter Sollbestand der Forstreserve

Mehr

5.4 Kontenplan Forstwirtschaft für Bürgergemeinden, die die Betriebsabrechnung von Waldwirtschaft Verband Schweiz (WVS) n i c h t verwenden.

5.4 Kontenplan Forstwirtschaft für Bürgergemeinden, die die Betriebsabrechnung von Waldwirtschaft Verband Schweiz (WVS) n i c h t verwenden. Rechnungswesen Gemeinden TG 12.07.00/Register 5.4/Seite 1 5.4 Kontenplan Forstwirtschaft für Bürgergemeinden, die die Betriebsabrechnung von Waldwirtschaft Verband Schweiz (WVS) n i c h t verwenden. Laufende

Mehr

Laufende Rechnung (Beträge in CHF)

Laufende Rechnung (Beträge in CHF) Laufende Rechnung Gemeinde Eschlikon 14'314'348.39 14'372'683.81 13'428'600 13'180'900 14'113'000 13'730'400 Saldo 58'335.42 247'700 382'600 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 1'430'315.01 471'108.30 1'356'400 504'600

Mehr

Bericht der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission 28. Finanzplan 2006-2011 29-30

Bericht der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission 28. Finanzplan 2006-2011 29-30 Seiten Inhaltsverzeichnis Laufende Rechnung - Artengliederung 1-3 Laufende Rechnung - Funktionale Gliederung Zusammenzug 4 Laufende Rechnung - Funktionale Gliederung Detailrechnung 5-23 Investitionsrechnung

Mehr

INHALTS VERZEICHNIS. Vorbericht 1 - Dreistufiger Erfolgsausweis Gesamtgemeinde 11. Finanzierungsausweis 12

INHALTS VERZEICHNIS. Vorbericht 1 - Dreistufiger Erfolgsausweis Gesamtgemeinde 11. Finanzierungsausweis 12 BOWIL Budget 2016 Vorbericht 1 - Dreistufiger Erfolgsausweis Gesamtgemeinde 11 Dreistufiger Erfolgsausweis Allgemeiner Haushalt 13 Finanzierungsausweis 12 23 Gliederung nach Sachgruppen lnvestitionsrechnung

Mehr

Einwohnergemeinde Stadt Solothurn www.stadt-solothurn.ch. Budget 2016. Gemeinderat 10. November 2015. Gemeindeversammlung 8.

Einwohnergemeinde Stadt Solothurn www.stadt-solothurn.ch. Budget 2016. Gemeinderat 10. November 2015. Gemeindeversammlung 8. Einwohnergemeinde Stadt Solothurn www.stadt-solothurn.ch Budget 2016 Gemeinderat 10. November 2015 Gemeindeversammlung 8. Dezember 2015 Inhaltsverzeichnis Titel Seite Bericht und Antrag 1 Bericht Finanzverwaltung

Mehr

Einwohnergemeinde Nusshof

Einwohnergemeinde Nusshof Einwohnergemeinde Nusshof Rechnung 2011 GEMEINDE NUSSHOF Bemerkungen des Gemeinderates zur Rechnung 2011 Die Rechnung 2011 der Einwohnerkasse schliesst mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 97 435.11 ab.

Mehr

Rechnung 2014 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach

Rechnung 2014 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach 062 857 40 24 FAX 062 857 40 11 fiv@erlinsbach.ch Rechnung 2014 Ortsbürgergemeinde Erlinsbach AG GEMEINDE ERLINSBACH Zentrum Rössli 5018 Erlinsbach 062

Mehr

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Budget 2013 Rechnung 2013 Laufende Rechnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Rechnung 2013 Rechnung 2012 Budget 2013 Rechnung 2013 Laufende Rechnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Rechnung 2013 Rechnung 2013 Rechnung 2012 Budget 2013 Rechnung 2013 Laufende Rechnung nach Funktionen Zusammenzug 0 Allgemeine Verwaltung 39'235.85 49'000 40'437.40 011 Legislative 36'435.85 49'000 40'437.40

Mehr

Wir laden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, sowie Gäste ganz herzlich zur Teilnahme an dieser Kirchgemeindeversammlung ein.

Wir laden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, sowie Gäste ganz herzlich zur Teilnahme an dieser Kirchgemeindeversammlung ein. Eine Beilage der Zeitung «reformiert.» ZH l235 Nr. 5.2 15. Mai 2015 Einladung zur Kirchgemeindeversammlung Donnerstag, 18. Juni 2015 um 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Bassersdorf Wir laden Stimmbürgerinnen

Mehr

t. allen grechnung 2012 der Stadt St.Gallen

t. allen grechnung 2012 der Stadt St.Gallen t. allen grechnung 2012 der Stadt St.Gallen Inhaltsverzeichnis Verwaltungsrechnung Ergebnisse 5 Laufende Rechnung Übersichten Zusammenzug des Aufwandes und des Ertrages nach Sachgruppen (alle Verwaltungsabteilungen)

Mehr

t. allen grechnung 2013 der Stadt St.Gallen

t. allen grechnung 2013 der Stadt St.Gallen t. allen grechnung 2013 der Stadt St.Gallen Inhaltsverzeichnis Verwaltungsrechnung Ergebnisse 5 Laufende Rechnung Übersichten Zusammenzug des Aufwandes und des Ertrages nach Sachgruppen (alle Verwaltungsabteilungen)

Mehr

Nr. 183 Stans, 24. März 2009. Finanzdirektion. Abschluss der Staatsrechnung für das Jahr 2008. Kenntnisnahme.

Nr. 183 Stans, 24. März 2009. Finanzdirektion. Abschluss der Staatsrechnung für das Jahr 2008. Kenntnisnahme. $KANTON NIDWALDEN REGIERUNGSRAT PROTOKOLLAUSZUG Nr. 183 Stans, 24. März 2009 Finanzdirektion. Abschluss der Staatsrechnung für das Jahr 2008. Kenntnisnahme. Die Finanzdirektion unterbreitet dem Regierungsrat

Mehr

Laufende Rechnung Rechnung 2011 Voranschlag 2011 Rechnung 2010 (nach Dienstbereichen) Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Laufende Rechnung Rechnung 2011 Voranschlag 2011 Rechnung 2010 (nach Dienstbereichen) Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag HRM Einwohnergemeinde Täsch R E C H N U N G 2011 Datum 30.07.2012/ Seite 1 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 793'391.12 140'019.49 705'000 77'500 698'592.54 155'339.70 011 Legislative 8'414.30 0.00 10'000 0 7'086.95

Mehr

Kontenplan Zweckverband Kreisschule Erfolgsrechnung (ohne Investitionsrechnung)

Kontenplan Zweckverband Kreisschule Erfolgsrechnung (ohne Investitionsrechnung) 22 ALLGEMEINE DIENSTE, übrige 228 Allgemeine Personalkosten 0228.3050.00 AG-Beiträge an Sozialversicherungen 0228.3052.00 AG-Beiträge an Pensionskassen 0228.3052.05 Beitrag an Fehlbetrag PK Vorgabe AGEM

Mehr

34 170.511. 3050.0 AG-Beiträge AHV, IV, EO, ALV, Verwaltungskosten

34 170.511. 3050.0 AG-Beiträge AHV, IV, EO, ALV, Verwaltungskosten 34 170.511 Anhang 3: Kontenrahmen n der Erfolgsrechnung Detailkonten: 4 + 2 Stellen; Muster: 9999.99 1- bis 4-stellige n sind generell verbindlich. Aufwandminderung: Ziffer 9 auf Unterkontoebene In Ausnahmefällen

Mehr

ARTENGLIEDERUNG ERFOLGSRECHNUNG

ARTENGLIEDERUNG ERFOLGSRECHNUNG ARTENGLIEDERUNG ERFOLGSRECHNUNG Konto alt Gde Konto alt Kt. Konto neu HRM2 Bezeichnung neu HRM 2 Bemerkungen 3 3 3 Aufwand 30 30 30 Personalaufwand 300 300 300 Behörden, Kommissionen und Richter 301 301

Mehr

Voranschlag 2015. Voranschlag 2015 Voranschlag 2014

Voranschlag 2015. Voranschlag 2015 Voranschlag 2014 Voranschlag 215 Voranschlag 215 Voranschlag 214 Rechnung 213 ALLGEMEINE VERWALTUNG 1'277'693.3 38'71. 2 Gemeindeverwaltung.. 56 EDV-Anlage 65 Entnahme aus Vorfinanzierung 29 Bauamt.. 56 Maschinen, Fahrzeuge

Mehr

Zusammenfassung Finanzplan

Zusammenfassung Finanzplan Finanzplan 839 Nürensdorf 214-218 Zusammenfassung Finanzplan Jahr 213 214 215 216 217 218 Laufende Rechnung Ertrag 3'22'349 29'796'935 32'81'2 31'3'754 3'82'796 29'526'317 Aufwand 28'615'42 28'449'652

Mehr

Budget 2015 Laufende Rechnung

Budget 2015 Laufende Rechnung Budget 2015 Laufende Rechnung KG Gerzensee Aufwand Ertrag 3 Kultur und Freizeit 317'700.00 318'050.00 Ertragsüberschuss 350.00 Total 318'050.00 318'050.00 390 Kirchengut 390.300.01 Sitzungs- und Taggelder

Mehr

9.2 Anleitung zur Erstellung eines funktional gegliederten Kontenplans

9.2 Anleitung zur Erstellung eines funktional gegliederten Kontenplans 9 INVESTITIONSRECHNUNG FORMALE BESTIMMUNGEN 9.1 Kontenartenplan Definitionen 9.2 Anleitung zur Erstellung eines funktional gegliederten Kontenplans Investitionsrechnung formale Bestimmungen Inhalt Kapitel

Mehr

VORANSCHLAG UND LAUFENDE RECHNUNG

VORANSCHLAG UND LAUFENDE RECHNUNG 0 VERWALTUNG 01 Pfarreiversammlung und Pfarreirat 01.300.0 Sitzungsgelder des Pfarreirates 6'300.00 6'090.00 5'600.00 01.300.1 Sitzungsgelder der Finanzkommission 1'300.00 900.00 500.00 01.317.0 Spesen-

Mehr

RECHNUNG 2014. Detail - Funktional Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

RECHNUNG 2014. Detail - Funktional Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 2'159'963.05 410'642.10 997'310 282'100 01 Legislative und Exekutive 253'948.35 1'397.00 208'800 1'200 011 Legislative 26'329.25 0.00 30'000 0 0110 Legislative 26'329.25 0.00 30'000

Mehr

Erfolgsrechnung Erläuterung der Rechnung 2012

Erfolgsrechnung Erläuterung der Rechnung 2012 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 935'334.59 475'300.88 1'095'134.00 485'774.00-149'326.29-24.51 01 Legislative und Exekutive 218'012.20 220'900.00-2'887.80-1.31 011 Legislative 28'523.80 34'900.00-6'376.20-18.27

Mehr

Laufende Rechnung. Funktionale Gliederung

Laufende Rechnung. Funktionale Gliederung Total 17'689'545.45 17'691'405.15 15'549'000 15'550'000 17'133'476.05 17'149'867.95 Netto Ertrag 1'859.70 1'000 16'391.90 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 1'472'799.40 323'752.45 1'431'200 329'200 1'216'705.80

Mehr

Defizit niedriger als budgetiert dank Sparmassnahmen des Gemeinderats und ausserordentlichen Einnahmen

Defizit niedriger als budgetiert dank Sparmassnahmen des Gemeinderats und ausserordentlichen Einnahmen Seite 1 von 8 Geschäft 3420 Beilage: Jahresrechnung 2002 Bericht an den Einwohnerrat vom 30. April 2003 Jahresrechnung der Einwohnerkasse pro 2002 1. Kommentar Defizit niedriger als budgetiert dank Sparmassnahmen

Mehr

Einwohnergemeinde Beispielswil Finanzplan 2012-2016

Einwohnergemeinde Beispielswil Finanzplan 2012-2016 Einwohnergemeinde Beispielswil Finanzplan 2012-2016 Investitionsplan Tabelle O1 Investitionen / Projekte Brutto- Ein- Netto- Budget invest. nahmen invest. 2011 2012 2013 2014 2015 2016 später Kontrolle

Mehr

Laufende Rechnung Rechnung 2010 Voranschlag 2010 Rechnung 2009 (nach Dienstbereichen) Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag

Laufende Rechnung Rechnung 2010 Voranschlag 2010 Rechnung 2009 (nach Dienstbereichen) Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag HRM Einwohnergemeinde Täsch R E C H N U N G 2010 Datum 03.06.2011/ Seite 1 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 698'592.54 155'339.70 598'000 57'000 550'647.11 81'062.45 011 Legislative 7'086.95 0.00 13'000 0 6'184.95

Mehr

Konto Bezeichnung Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben

Konto Bezeichnung Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben regiun surselva Rechnung 2010 Budget 2011 Konto Bezeichnung Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben Soll Haben Allgemeine Verwaltungsrechnung Regionalparlament 8001 Gemeindebeiträge 35'000.00

Mehr

Budget 2014 der Katholischen Kirchgemeinde Kreuzlingen - Emmishofen

Budget 2014 der Katholischen Kirchgemeinde Kreuzlingen - Emmishofen Kreuzlingen - Emmishofen der Katholischen Kirchgemeinde Kreuzlingen - Emmishofen Ausführliche Fassung Inhalt: Erläuterungen zum Seite 2 Zusammenfassung Hauptgruppen Seite 4 Zusammenfassung mit Untergruppen

Mehr

1 Aktiven. 1200-1299 Detailkonten nach Bedarf 12 Fondsvermögen

1 Aktiven. 1200-1299 Detailkonten nach Bedarf 12 Fondsvermögen 1 Aktiven 1000 Kassen 1010 Post 1020 Banken 1040 Wertschriften, Festgelder 1050 Forderungen gegenüber Betreuten 1055 Foderungen aus Barauslagen für Betreute 1060 übrige Forderungen 1065 Mehrwertsteuer

Mehr

Aufwand 955 900.O0 955 900.00

Aufwand 955 900.O0 955 900.00 1 Erlolgsrechnu ng Budget 8.09.2014 1.1.201 5 -.12.201 5 Burgergem&nde Nummer Artengliedecung Zusammenzug Budget 2015 Budget 2014 Rechnung 201 955 900.O0 997 600.00 94 200.00 979600.00 0690.47 1 64 06.55

Mehr

Traktandum 3a: Voranschlag 2011. 1. Laufende Rechnung

Traktandum 3a: Voranschlag 2011. 1. Laufende Rechnung Traktandum 3a: Voranschlag 2011 1. Laufende Rechnung Voranschlag 2011 Voranschlag 2010 Rechnung 2009 Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Einwohnergemeinde 2'095'132 2'244'046 2'014'938 1'932'097

Mehr

01 Verwaltung. Laufende Rechnung

01 Verwaltung. Laufende Rechnung Rechnung 2014 Voranschlag 2014 Veränderung Bezeichnung Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag +/- 01 Verwaltung 011 Pfarreiversammlung/-rat 300.01 Honorar des Pfarreirates 3'818.95 5'700.00-1'881.05 300.02 Auslagen

Mehr

Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg

Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg Gebäude des Wohnheim Lindenweg gemalt von Pius Zimmermann (Bewohner) Wohn- und Beschäftigungsstätte Lindenweg Lindenweg 1 8556 Wigoltingen Tel. 052 762 71 00 Fax

Mehr

EINWOHNERGEMEINDE GREPPEN

EINWOHNERGEMEINDE GREPPEN EINWOHNERGEMEINDE GREPPEN Budget 2015 der Einwohnergemeinde Greppen Gemeindeversammlung Donnerstag, 27. November 2014, 20 Uhr Mehrzweckraum, Schulhaus Greppen 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Gemeinde Widen R E C H N U N G 2012 EINWOHNERGEMEINDE Datum 10.06.2013

Gemeinde Widen R E C H N U N G 2012 EINWOHNERGEMEINDE Datum 10.06.2013 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 205'848.30 115'000 341'041 602'160 020 GEMEINDEVERWALTUNG 114'049.15 115'000 192'194 537'806 506 Ersatz EDV-Anlage 114'049.15 115'000 Voranschlagskredit Fr. 115'000.-- 561.01 Ausfinanzierung

Mehr

Kontenplan Muster Mandant NFH Gastro Seite: 1 2010 17.03.2013 / 23:23 Gruppen Steuerkürzel Währung Typ

Kontenplan Muster Mandant NFH Gastro Seite: 1 2010 17.03.2013 / 23:23 Gruppen Steuerkürzel Währung Typ Kontenplan Muster Mandant NFH Gastro Seite: 1 Bilanz Gruppe + AKTIVEN Gruppe + Umlaufvermögen Gruppe + Flüssige Mittel Gruppe + 1000 Kasse Konto + 1020 Bank 1 Hauptkto + 1021 Bank 2 Konto + Forderung Lieferung

Mehr

Schulgemeinde Mühlethurnen - Lohnstorf Laufende Rechnung 2014

Schulgemeinde Mühlethurnen - Lohnstorf Laufende Rechnung 2014 2 Bildung 1'274'973.42 917'112.20 1'277'040.00 940'790.00 1'289'976.03 1'289'976.03 20 Kindergarten und Spielgruppe 148'398.60 150'727.80 148'580.00 142'400.00 111'964.50 110'663.80 200 Kindergarten 148'398.60

Mehr

Rechnungswesen Gemeinden TG 20.08.2010/Register 5.2/Seite 1

Rechnungswesen Gemeinden TG 20.08.2010/Register 5.2/Seite 1 Rechnungswesen Gemeinden TG 20.08.2010/Register 5.2/Seite 1 5.2 Schulgemeinden 5.2.1 Selbständige Schulgemeinden KONTENPLAN VERWALTUNGSRECHNUNG Laufende Rechnung 0 Allgemeine Verwaltung Erläuterungen und

Mehr

BUDGET 2013 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S. Seite

BUDGET 2013 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S. Seite BUDGET 2013 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Seite 1. Vorbericht 2 2. Darstellung 3 3. Grundlagen 3 4. Ergebnis Voranschlag 3 5. Veränderung Eigenkapital 3 6. Zusammenstellung nach Kostenarten 4 Steueransätze

Mehr

201 70 15 finanzverwaltung@turgi.ch

201 70 15 finanzverwaltung@turgi.ch Budget 2014 Budgetierter Aufwandüberschusss Fr. 182 330 Finanzverwaltung Schulhausstrasse 8 5300 Turgi Tf: 056 201 70 20 Fax: 056 201 70 15 finanzverwaltung@turgi.ch Erläuterungen zum Budget 2014 Genehmigung

Mehr

GEMEINDE WÜRENLOS VORANSCHLAG 2006. Benediktinerinnenkloster Fahr (um 1930)

GEMEINDE WÜRENLOS VORANSCHLAG 2006. Benediktinerinnenkloster Fahr (um 1930) GEMEINDE WÜRENLOS VORANSCHLAG 2006 Benediktinerinnenkloster Fahr (um 1930) Voranschlag 2006 Kurzfassung Inhaltsverzeichnis Seite Neuerungen ab 2006, Eckwerte 2 Ergebnisse Voranschlag 2006 3-5 Kennzahlen

Mehr

EINWOHNERGEMEINDE STARRKIRCH-WIL SOLOTHURN. Voranschlag 2008.doc VORANSCHLAG LAUFENDE RECHNUNG INVESTITIONSRECHNUNG. Seite 1

EINWOHNERGEMEINDE STARRKIRCH-WIL SOLOTHURN. Voranschlag 2008.doc VORANSCHLAG LAUFENDE RECHNUNG INVESTITIONSRECHNUNG. Seite 1 Voranschlag 2008.doc EINWOHNERGEMEINDE STARRKIRCH-WIL SOLOTHURN VORANSCHLAG 2008 LAUFENDE RECHNUNG INVESTITIONSRECHNUNG Seite 1 Vorgenommene Budgetänderung Die ordentliche Budget-Gemeindeversammlung vom

Mehr

Rechnung 2010. Einwohnergemeinde Bettlach

Rechnung 2010. Einwohnergemeinde Bettlach Rechnung Einwohnergemeinde Bettlach Gemeindeversammlung vom 7. Juni 2011 Einwohnergemeinde Bettlach Rechnung Inhaltsverzeichnis zur Rechnung der Einwohnergemeinde Bettlach Seite/n Ergebnisse der Rechnung...

Mehr

RECHNUNG 2014. Detail - Funktional Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. 011 Legislative 20'184.75 1'731.60 25'550 1'700 19'994.70 1'465.

RECHNUNG 2014. Detail - Funktional Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag Aufwand Ertrag. 011 Legislative 20'184.75 1'731.60 25'550 1'700 19'994.70 1'465. 0 ALLGEMEINE VERWALTUNG 789'489.01 203'495.00 980'620 402'500 975'593.43 479'195.50 011 Legislative 20'184.75 1'731.60 25'550 1'700 19'994.70 1'465.20 300 * Entschädigung Wahlbüro, Revisoren 7'817.40 8'600

Mehr

EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG

EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG EINWOHNERGEMEINDE ARISDORF EINLADUNG ZUR EINWOHNERGEMEINDEVERSAMMLUNG vom Mittwoch, 17. Dezember 2008, 20.15 Uhr im Gemeindesaal Traktanden 1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 2. Juni 2008

Mehr

Gemeinde Nunningen Rechnung 2015. Einwohner- und Bürgergemeinde

Gemeinde Nunningen Rechnung 2015. Einwohner- und Bürgergemeinde Gemeinde Nunningen Rechnung 2015 Einwohner- und Bürgergemeinde Inhaltsverzeichnis Einwohnergemeinde Kennzahlen 1-2 Bericht und Antrag zur Jahresrechnung 3-6 Laufende Rechnung 7-31 Investitionsrechnung

Mehr

Gemeinde Lengnau RECHNUNG 2013. Ortsbürgergemeinde

Gemeinde Lengnau RECHNUNG 2013. Ortsbürgergemeinde Gemeinde Lengnau RECHNUNG 2013 Ortsbürgergemeinde Erläuterungen Rechnung 2013 Erläuterungen zur Verwaltungsrechnung der Ortsbürgergemeinde pro 2013 a) Allgemeines Die Ortsbürgerverwaltung schliesst mit

Mehr

Voranschlag 2015. Feuerwehrverband Mittelklettgau FMK Neunkirch Gächlingen - Siblingen

Voranschlag 2015. Feuerwehrverband Mittelklettgau FMK Neunkirch Gächlingen - Siblingen F e u e r w e h r v e r b a n d M i t t e l k l e t t g a u V o r a n s c h l a g 2 0 1 5 Voranschlag 2015 Feuerwehrverband Mittelklettgau FMK Neunkirch Gächlingen - Siblingen Inhaltsverzeichnis Seite

Mehr

300.00 Gemeinderatssitzungen/Sitzungsgelder Voranschlag Fr. 18'700.00 Rechnung Fr. 15'419.95 Ab Monat Mai bestand der Gemeinderat aus 6 Personen.

300.00 Gemeinderatssitzungen/Sitzungsgelder Voranschlag Fr. 18'700.00 Rechnung Fr. 15'419.95 Ab Monat Mai bestand der Gemeinderat aus 6 Personen. Informationen zur Jahresrechnung 2005 0 Verwaltung 010 Gemeindeversammlung, Gemeinderat, Kommissionen 300.00 Gemeinderatssitzungen/Sitzungsgelder Voranschlag Fr. 18'700.00 Rechnung Fr. 15'419.95 Ab Monat

Mehr

Budget 2016. Nach HRM2. (gemäss Art. 29 Direktionsverordnung über den Finanzhaushalt der Gemeinden FHDV [BSG 170.511])

Budget 2016. Nach HRM2. (gemäss Art. 29 Direktionsverordnung über den Finanzhaushalt der Gemeinden FHDV [BSG 170.511]) Budget Nach HRM2 (gemäss Art. 29 Direktionsverordnung über den Finanzhaushalt der Gemeinden FHDV [BSG 170.511]) Meiringen, Oktober 2015 Seite 2 von 15 Inhalt 0 Auf einen Blick (Management Summary)... 3

Mehr

Kapitel 11 Interne Verrechnungen, Interne Verzinsungen

Kapitel 11 Interne Verrechnungen, Interne Verzinsungen Rechnungswesen Gemeinden Kapitel 11 Interne Verrechnungen, Interne Verzinsungen 0 Inhaltsverzeichnis 11 INTERNE VERRECHNUNGEN, INTERNE VERZINSUNGEN 2 11.1 Interne Verrechnungen 2 11.1.1 Abgeltungen 2 11.1.2

Mehr

Gemeindefinanzstatistik 2014

Gemeindefinanzstatistik 2014 Finanzdepartement Departementssekretariat Bahnhofstrasse 15 Postfach 1230 6431 Schwyz Telefon 041 819 23 23 Telefax 041 819 23 09 E-Mail fd@sz.ch 11. Juni 2015 finanzstatistik 2014 Kontakt Finanzdepartement

Mehr

Nachführungen Finanzhandbuch

Nachführungen Finanzhandbuch Finanzhandbuch 1 Nachführung nach Kapitel 2 Chronologische Nachführung 1 Nachführung nach Kapitel Kapitel Seiten Stand 1 alle ausser die unten aufgeführten 1.2.2013 27; 30-40 1.6.2014 2 alle ausser die

Mehr

Foto: Manfred Hertzog. Voranschlag 2012 und Finanzplan

Foto: Manfred Hertzog. Voranschlag 2012 und Finanzplan Foto: Manfred Hertzog Voranschlag 2012 und Finanzplan Voranschlag 2012 und Finanzplan Aus Sicht des Gemeinderates ist die Finanzplanung ein wesentliches Element der strategischen Planung. Im Sinne der

Mehr

Ablieferung an Stadtrat 04. Oktober 2013. Abnahmebeschluss Stadtrat 07. Oktober 2013. Ablieferung an Rechnungsprüfungskommission 22.

Ablieferung an Stadtrat 04. Oktober 2013. Abnahmebeschluss Stadtrat 07. Oktober 2013. Ablieferung an Rechnungsprüfungskommission 22. Ablieferung an Stadtrat 04. Oktober 2013 Abnahmebeschluss Stadtrat 07. Oktober 2013 Ablieferung an Rechnungsprüfungskommission 22. Oktober 2013 Abnahmebeschluss Rechnungsprüfungskommission. Dezember 2013

Mehr

Finanzdepartement. Gemeindefinanzstatistik Inhaltsverzeichnis

Finanzdepartement. Gemeindefinanzstatistik Inhaltsverzeichnis Finanzdepartement Gemeindefinanzstatistik 2006 Inhaltsverzeichnis 0 Kommentar und Definitionen 1 Kennzahlen der Laufenden Rechnung 2006 2 Kennzahlen der kommunalen Steuern 2006 3 Kennzahlen der Investitionsrechnung

Mehr

Standortbestimmung "künftige Organisationsformen" Aeschlen und Oberdiessbach

Standortbestimmung künftige Organisationsformen Aeschlen und Oberdiessbach 11 Legislative GV GV 1 GV 2 GV 12 Exekutive Gemeinderat 7 5 7 Gemeinderat Kommissionen Delegierte 7 ständige Kommissionen 3 ständige Kommissionen 7 ständige Kommissionen Kommission Stimmkraftbündelung

Mehr

Finanzdepartement. Gemeindefinanzstatistik Inhaltsverzeichnis

Finanzdepartement. Gemeindefinanzstatistik Inhaltsverzeichnis Finanzdepartement Gemeindefinanzstatistik 2008 Inhaltsverzeichnis 0 Kommentar und Definitionen 1 Kennzahlen der Laufenden Rechnung 2008 2 Kennzahlen der kommunalen Steuern 2008 3 Kennzahlen der Investitionsrechnung

Mehr

Kontenplan Standard MWST- Sub- Bezeichnung Shortcut ISO Inaktiv Code Fix total

Kontenplan Standard MWST- Sub- Bezeichnung Shortcut ISO Inaktiv Code Fix total 17.02.2004 Seite 1 AKTIVEN 10 Umlaufvermögen 100 Flüssige Mittel 1000 Kasse 1000 CHF 1010 Postcheck I 1010 CHF 1011 Postcheck II 1011 CHF 1020 Bank 1020 CHF 1021 Bank 1021 CHF 1022 Bank 1022 CHF 1023 Bank

Mehr