D. Sachregister. D. Sachregister 199. D. Sachregister D. Sachregister. (Die Zahlen verweisen auf die Seiten)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "D. Sachregister. D. Sachregister 199. D. Sachregister D. Sachregister. (Die Zahlen verweisen auf die Seiten)"

Transkript

1 D. Sachregister 199 D. Sachregister D. Sachregister D. Sachregister (Die Zahlen verweisen auf die Seiten) Abfindung s. a. die nachfolgenden Stichwörter Abtretung 111 Anrechnung auf Arbeitslosengeld 97 ff., 121 Anrechnung auf Sozialplanabfindung 111 f., 122 Aufrechnung 111, 158 Ausschlussfrist 113 Begriff 108 f., 120 Beitragspflicht 120 f. Bemessung 110 f. Entstehung/Fälligkeit 109 f. Faustregel /Formel 110 f. Gleichbehandlung 110 Höhe 110 f. Insolvenz 122 f. Lohnsteuerrechtliche Behandlung 114 Pfändbarkeit 112 Sozialversicherungsrechtliche Behandlung 120 ff. Störung der Geschäftsgrundlage 113 Vererbbarkeit 112 Vergleichsverfahren 123 Verjährung 113 f. 1 a KSchG 110 Abfindung, Betriebliche Altersversorgung Abfindungsverbot 159 f. Anwartschaften 159 f. Abfindung, Beitragsrecht Beitragsrecht 120 f. Hinausschieben des Endes des Arbeitsverhältnisses 121 f. Abfindung, Steuerrecht Brutto = Netto Abfindung 119 Lohnsteueranrufungsauskunft 119 Netto-Abfindung 119 Steuerfreiheit/Steuerermäßigung 114 ff. Steuerschuldner 119 Abwicklungsverhältnis 85 Abwicklungsvertrag 1, 87 Ältere Arbeitnehmer 76 Anfechtung Aufhebungsvertrag 17 ff. Arglistige Täuschung 19 ff. Darlegungs- und Beweislast 28 f. Drohung mit Kündigung 21 ff. Drohung mit Schadensersatzansprüchen 27 Drohung mit Strafanzeige 26 f. Frist 27 f. Inhaltsirrtum 17 ff. Irrtum 17 ff. Motivirrtum 18 Rechtsfolgenirrtum 18 Widerrechtliche Drohung 21 ff. Zeitdruck 22, 26 Anhörung des Betriebsrats 4 Anhörung des Sprecherausschusses 4, 1 Fn. 4 Anzeigepflichtige Entlassungen/ Massenentlassungen Aufhebungsvertrag 77 f. Begriff 77 Ermittlung der Grenzzahl nach 112 a Abs. 1 Satz 2 BetrVG 79 f. Massenentlassungsanzeige 77 f. Unterlassene/Fehlerhafte Anzeige 78 f. Arbeitnehmererfindungen 128, 164 f. Arbeitslosengeld Anrechnung von Abfindungen 93 ff., 121 Anrechnung von Karenzentschädigungen 163 Bezugsdauer 98 ff. Ruhen 1, 86, 97 ff. Sperrzeiten 1, 5, 82, 86 ff. Arbeitslosengeld, Arbeitgeberleistungen 94 ff. Ruhen 1, 82, 86 ff. Dauer der Ruhenszeit 99 ff. Wettbewerbsverbot, nachvertragliches 170 ff. Arbeitspapiere 86, 173 Arbeitspflicht 83 f.

2 200 D. Sachregister Arbeitsvertragsbruch 5 Arglistige Täuschung 19 ff. Aufhebungsvertrag s. a. Aufhebungsvertrag/Inhalt Anspruch auf Abschluss 5 f. AGB-Kontrolle 16 Allgemeiner Kündigungsschutz 3, Altersaufhebungsvertrag 4 Altersdiskriminierung 16 Anfechtung 17 ff. Angebot (Kündigung) 9, 69 f. Anhörung des Betriebsrats 4 Anhörung des Sprecherausschusses 4, 1 Fn. 4 Annahme 9, 69 f. Annahmefrist 70 Arbeitsrechtliche Folgen 84 ff. Aufhebungsvertrag mit Abfindungsregelung und Ausgleichsklausel 47 ff., 105 ff. Aufklärungspflicht 36 ff. Ausführlicher Aufhebungsvertrag 50 ff., 131 ff. Ausgleichsklausel 125 ff. Ausländischer Arbeitnehmer 72 f. Außergerichtlicher Aufhebungsvertrag 6 ff. Bedenkzeit 15, 21, 26 Bedingter Aufhebungsvertrag 11 Benachteiligung nach 2, 3, 7 AGG Berufsausbildungsverhältnis 69, 74 Beseitigung von Aufhebungsverträgen 17 Betriebsübergang 13 Darlegungs- und Beweislast 72 Dissens 70 ff. Einfacher Aufhebungsvertrag 45, 81 ff. Form 65 ff. Gesetzliche Grenzen 10 ff. Inhalt: s. nachfolg. Stichwort Interessenlage 3 ff. Kündigung des Aufhebungsvertrages 17, 32 Kündigungsfristen/-termine 15 Kündigungshinnahme 87 Kündigungsschutz, allgemeiner 3, Kündigungsschutz, besonderer 3, Massenentlassungen 77 ff. Minderjährige 73 ff. Muster 45 ff. Nichtigkeit 10 ff. Probezeit 4 Prozessualer Aufhebungsvertrag 6 ff. Rücktrittsrecht 17, 30 f. Rückwirkender 7 Schlüssiger Aufhebungsvertrag 9 f. Schriftformerfordernis nach 623 BGB 10, 65 ff. Sittenwidrigkeit gemäß 138 BGB 14 f. Sozialversicherungsrechtliche Folgen 86 ff. Sperrzeit bei Arbeitslosengeld 86 ff. Störung der Geschäftsgrundlage 17, 32 f., 113 Tod des Arbeitnehmers 112 Unzulässige Rechtsausübung gemäß 242 BGB 15 Veranlassung des Arbeitgebers 78 Vorsorglicher Aufhebungsvertrag 4 Vorvertrag 6 Wichtiger Grund, Vorliegen eines 4 Widerrufsrecht 17, 30 ff. Zeitdruck 15, 21 Zulässigkeit 2 Zustandekommen 6 ff., 69 ff. Zustimmung des Betriebsrats 76 Zustimmung von Behörden f. Aufhebungsvertrag, Inhalt Abfindung 6, 108 ff. Ausgleichsklausel 125 ff. Beendigungszeitpunkt des Arbeitsverhältnisses 83 f. Beschäftigungsanspruch 149 Betriebliche Altersversorgung 158 ff. Darlehen 157 f. Dienstwagen 154 ff. Erfindungen 164 f. Freistellung von der Arbeit 149 ff. Geschäfts- und Arbeitsunterlagen 165 Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse 163 f. Gewinnbeteiligung/Tantieme 144 f. Gratifikation 145 ff. Grund der Beendigung 82, 86 ff. Jahresabschlussvergütung 149 Mindestinhalt 6

3 D. Sachregister 201 Salvatorische Klausel 174 Urlaub/Urlaubsabgeltung 151 ff. Vergütungen 142 ff. Vergütungsfortzahlung 84 f. Verzicht auf Ansprüche 125 ff. Werkswohnungen 156 ff. Wettbewerbsverbot, nachvertragliches 86, 128, 161 ff. Zeugnis 5, 85, 128, 168 ff. Zeitpunkt der Beendigung 83 f. Aufklärungspflichten des Arbeitgebers 36 ff., 130 bei Sachkundiger Vertretung des Arbeitnehmers 40 f. bei soziarechtlichen Nachteilen 39 bei steuerrechtlichen Nachteilen 39 bei tarifrechtlichen Nachteilen 40 bei versorgungsrechtlichen Nachteilen 39 f. bei Sonderkündigungsschutz 40 beim gerichtlichen Aufhebungsvertrag 40 f. gemäß 38 SGB III 37 Inhalt und Umfang 41 Schadensersatzpflicht 37, 41 Aufrechnung 111 Aufsuchen eines neuen Arbeitsplatzes 85 Ausgleichsklausel AGB-Kontrolle 127 Erläuterungspflicht 130 Rechtsnatur 125 ff. Umfang 127 Unverzichtbare Ansprüche 129 Verzichtbare Ansprüche 128 f. Ausgleichsquittung 10 Auskunft über Arbeitnehmer 86, 171 ff. Ausländischer Arbeitnehmer 72 f., 130 Auszubildender 74, 76 Bedingung 4 Berufsausbildung 74, 76 Betriebsänderungen 79 ff. Betriebliche Altersversorgung Abfindung von Anwartschaften 159 f. Abfindungsverbot nach 3 BetrAVG 159 Ausgleichsklausel 128 ff., 160 Auskunftspflicht des Arbeitgebers gemäß 4 a BetrAVG 160 Aufhebungsvertrag 158 f. Verzicht 128 f. Betriebsrat Anhörung 4 Zustimmung 4, 76 Betriebsübergang Aufhebungsvertrag 12 f. Darlehen 157 f. Diensterfindung 164 f. Dienstwagen Bewertungsmethoden 155 Freistellung 154 Geldwerter Vorteil 155 Private Nutzung 154 Steuerrechtliche Betrachtung 117 f., 156 Dissens 70 f. Doppelnatur des Prozessvergleichs 6, 34 ff. Dreizehntes/Vierzehntes Monatsgehalt 149 Drohung, Anfechtung 121 ff. Einfacher Aufhebungsvertrag 45, 82 ff. Entschädigung, steuerbegünstigte 114 ff. Erlassvertrag 125 f. Fälligkeit, Abfindung 109 f. Fortbildungskosten 165 ff. Bindungsdauer/-frist 166 Rückzahlungsklausel 165 Rückzahlungsverbot nach 12 Abs. 2, 26 BBiG 166 Zumutbarkeitsformel 166 Freibetrag, Abfindung 114 Freistellung von der Arbeit Anrechnung anderweitigen Erwerbs 150 f. Anspruch auf Freistellung 149 f. Beschäftigungsanspruch 149 Bezüge 149 Dienstwagen 154 Sozialversicherungsrechtliche Folgen 93, 153 Stellensuche 85, 150 Urlaubserteilung 151 f. Wettbewerbsverbot, gesetzliches 151 Fürsorge- und Treuepflichten 85

4 202 D. Sachregister Geheimniswahrung 163 f. Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse 86, 163 f. Geschäftsgrundlage 32 ff. Geschäfts- und Arbeitsunterlagen 165 Gewinnbeteiligung/Provision Berechnung 142 f. Pauschale Abgeltung 144 Gleichwohlgewährung 94 Gratifikation Anlässe 145 Anspruch 146 Aufhebungsvertrag 147 Fälligkeit 147 Freiwilligkeitsvorbehalt 147 Rückzahlungsvorbehalt 147 f. Stichtagsregelung 148 f. Güteverhandlung Prozessvergleich 6 ff. Widerruf des Prozessvergleichs 31 f. Hinweispflichten des Arbeitgebers 36 ff., 130 Inhaltskontrolle 16 ff. Insolvenz 122 ff. Aufhebungsvertrag-/vergleich 124 f. Kündigungsfrist nach 113 InsO 123 Masseverbindlichkeit 124 Sozialplan, 123, 124 InsO 123 f. Integrationsamt f. Irrtum 17 ff. Jahresabschlussvergütung 149 Jugendvertreter 76 Karenzentschädigung, s. Wettbewerbsverbot, nachträgliches Kündigungsbestätigungsvertrag 44, 64 Kündigungsfrist 3, Kündigungsverbot 12 f. Kündigungsschutz, allgemeiner 3, besonderer 3, f. Alterssicherung, tarifliche 76 Arbeitnehmer in Eltern-, Pflegezeit Auszubildende 74, 76 Betriebsratsmitglieder 3, 76 Erziehungsberechtigte 3, 73 f. Jugendvertreter 3, 76 (werdende) Mütter, 3, Schwerbehinderte 3, f. Kündigungsvergleich 103 Lohnsteueranrufungsauskunft 119 Lohnsteuerrecht 114 ff. Massenentlassung s. anzeigepflichtige Entlassungen Minderjährige Aufhebungsvertrag 73 f. Ausgleichsklausel 126 Berufsausbildung 74 Motivirrtum 18 Mutterschaftsgeld Minderung 101 Verlust des Zuschusses 102 Mutterschutz 3, Nichtigkeit 10 ff. wegen Umgehung des zwingenden Kündigungsschutzes gemäß 134 BGB 10 ff. nach 105 BGB 10 wegen Verletzung des Kündigungsverbotes in 613 a Abs. 4 Satz 1 BGB 13 f. Pfändungsschutz, Abfindung 112 Probezeit 4 Provision 142 ff. Progressionsabschwächung 119 Prozessvergleich Anfechtung 35 f. Doppelnatur 6 f. Form 7 f. Fortsetzung des Verfahrens 9, 36 Güteverhandlung 8 Mängel 34 ff. Nichtiger Prozessvergleich 35 Protokoll 8, 35 Unwirksamkeit 34 ff. Vollstreckungstitel 9 Widerrufsvorbehalt 36 Zulässigkeit 6 f. Zuständigkeit der Arbeitsgerichte 7 Rücktritt vom Aufhebungsvertrag 29 f. Rückzahlungsvorbehalt, Gratifikation 147 ff. Salvatorische Klausel 174 Schriftform, Aufhebungsvertrag 85 ff. Schwerbehinderte 3, f.

5 D. Sachregister 203 Sperrzeit 1, 5, 86 ff. Abwicklungsverträge 87 Arbeitsgerichtlicher Vergleich 88 Aufhebungsvertrag 86 f. Auflösung des Arbeitsverhältnisses über 1 a KSchG 88, 91 keine Sperre bei wichtigem Grund 89 ff. Zahlung einer Abfindung 88, 91 Sprecherausschuss 4, 1 Fn. 4 Stellungssuche, Anspruch auf Freistellung 85 Steuern Abfindung 114 Entschädigungen 114 ff. Lohnsteueranrufungsauskunft 119 Störung der Geschäftsgrundlage 113 Tantieme Begriff 144 Berechnungsgrundlage 144 f. Jahresbilanz 145 Umsatzbeteiligung 144 Technische Verbesserungsvorschläge 164 Umgehung des Kündigungsschutzes 11 Umsatztantieme 144 Unverfallbarkeitsbescheinigung, Betriebliche Altersversorgung 160 Unwirksamkeit Wegen 138 BGB 14 Wegen 242 BGB 15 Urlaub Auslauffrist 150 Freistellung 150 f. Verzicht 129 Urlaubsabgeltung 152 Arbeitslosengeld 97 ff. Verzicht 129 Vererbbarkeit, Abfindung 112 Vergütungspflicht 84 Vergütungsfortzahlung Aufhebungsvertrag 84 f. Verzicht 128 Verjährung, Abfindung 113 f. Verzicht Ausgleichsklausel 125 ff. Nachvertragliches Wettbewerbsverbot 162 Unverzichtbare Ansprüche 129 f. Verzichtbare Ansprüche 128 f. Wegfall der Geschäftsgrundlage 17, 32 f., 113 Weiterbeschäftigung Allgemeiner Weiterbeschäftigungsanspruch 83 f. Anspruch nach 102 Abs. 5 BetrVG 83 f. Werkwohnungen Aufhebungsvertrag 156 f. Werkdienstwohnung 157 Werkmietwohnung 156 Wettbewerbsverbot, gesetzliches 150 Wettbewerbsverbot, nachvertragliches Ausgleichsklausel 128 Aufhebung 86, 161 Verzicht 162 Wahlrecht 162 Widerrufsrecht 30 ff. Widerrufsvorbehalt bei Prozessvergleichen 36 Zeitpunkt der Beendigung 83 f. Zeugnis 168 ff. Anspruch 85, 168 Aufhebungsvertrag 5, 168 Ausgleichsklausel 128, 171 Auskunft 171 ff. Einfaches Zeugnis 169 Qualifiziertes Zeugnis 169 Sonstige Formerfordernisse 170 Verwirkung 168 f. Verzicht 128 Wahrheitspflicht 5, 169 Zwischenzeugnis 171

6 204 D. Sachregister

Der arbeitsrechtliche Aufhebungsvertrag

Der arbeitsrechtliche Aufhebungsvertrag Nicole Burkardt Der arbeitsrechtliche Aufhebungsvertrag Einvernehmliche Beendigung von Arbeitsverhältnissen unter Berücksichtigung der Rechtslage nach der Schuldrechtsreform PETER LANG Europäischer Verlag

Mehr

Alternativen zur Kündigung

Alternativen zur Kündigung Alternativen zur Kündigung Gestaltungsmöglichkeiten für die Aufhebung von Arbeitsverhältnissen von Dr. Marion Bernhardt Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht ERICH SCHMIDT VERLAG Inhaltsübersicht

Mehr

16 Anbahnung des Arbeits verhältnisses 22 begründung des Arbeits verhältnisses durch Abschluss des Arbeitsvertrags

16 Anbahnung des Arbeits verhältnisses 22 begründung des Arbeits verhältnisses durch Abschluss des Arbeitsvertrags 9 Inhalt 01 Überblick über die WIchtigsten Verträge des Arbeitsrechts 16 Anbahnung des Arbeits verhältnisses 16 Stellenanzeige und Stellen ausschreibung 17 Vorstellungsgespräch 21 Beteiligung des Betriebsrats

Mehr

Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de. Inhaltsübersicht. Teil 1 Allgemeines

Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de. Inhaltsübersicht. Teil 1 Allgemeines Weitere Informationen unter www.otto-schmidt.de Inhaltsübersicht Vorwort.................................... V Inhaltsverzeichnis.............................. XVII Literaturverzeichnis.............................

Mehr

ARBEITSRECHT IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS Band 39

ARBEITSRECHT IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS Band 39 ARBEITSRECHT IN DER BETRIEBLICHEN PRAXIS Band 39 Alternativen zur Kündigung Gestaltungsmöglichkeiten für die Aufhebung von Arbeitsverhältnissen Von Dr. Marion Bernhardt Rechtsanwältin, Fachanwältin für

Mehr

Seite Vorwort... 9 Autoren... 10. Erster Abschnitt Abmahnung... 11. 1 Einleitung... 11

Seite Vorwort... 9 Autoren... 10. Erster Abschnitt Abmahnung... 11. 1 Einleitung... 11 3 Seite Vorwort....................................... 9 Autoren....................................... 10 Erster Abschnitt Abmahnung.................... 11 1 Einleitung......................................

Mehr

I. Grundlagen... 17 1. Begriff... 17 2. Arten... 17 a) Ordentliche und außerordentliche

I. Grundlagen... 17 1. Begriff... 17 2. Arten... 17 a) Ordentliche und außerordentliche Inhalt Einführung... 13 Teil 1 Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung A. Kündigung... 17 I. Grundlagen... 17 1. Begriff... 17 2. Arten... 17 a) Ordentliche und außerordentliche Kündigung...

Mehr

Eine Haftung für den Inhalt der Muster kann mit Ausnahme von Fällen von grobem Verschulden oder Vorsatz nicht übernommen werden.

Eine Haftung für den Inhalt der Muster kann mit Ausnahme von Fällen von grobem Verschulden oder Vorsatz nicht übernommen werden. Hinweis Die aktuellen Muster sind nur als Orientierungs- und Formulierungshilfe zu verstehen. Sie können z. B. Fragen der Tarifvertragsgeltung, betriebliche Begebenheiten oder sonstige besondere Umstände

Mehr

Aufhebungsvertrag: Checkliste und Formulierungshilfen

Aufhebungsvertrag: Checkliste und Formulierungshilfen Aufhebungsvertrag: Checkliste und Formulierungshilfen Dr. Brigitte Auweter Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Inhalt 1 Was Sie inhaltlich beachten sollten 1 2 Wie Sie Ihren Aufhebungsvertrag

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis 14

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis 14 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 14 A. Einleitung 19 I. Reformbestrebungen 19 II. Gesetz zu Reformen am Arbeitsmarkt 23 B. Verfassungsmäßigkeit des 1a KSchG 27 C. Voraussetzungen des Anspruchs

Mehr

Der Aufhebungsvertrag Die beste Strategie zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht

Der Aufhebungsvertrag Die beste Strategie zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Die beste Strategie zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Einführung: In der derzeitigen Krise denken viele Arbeitgeber darüber nach, wie sie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 17 Literaturverzeichnis... 21

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 17 Literaturverzeichnis... 21 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 17 Literaturverzeichnis... 21 1. Aufhebungsvertrag und andere Formen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses... 25 1.1 Schriftform als gemeinsame

Mehr

Abkürzungsverzeichnis... IX. A. Einleitung...1 I. Ausgangspunkt und Fragestellung...1 II. Gang der Darstellung...3

Abkürzungsverzeichnis... IX. A. Einleitung...1 I. Ausgangspunkt und Fragestellung...1 II. Gang der Darstellung...3 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis... IX A. Einleitung...1 I. Ausgangspunkt und Fragestellung...1 II. Gang der Darstellung...3 B. Die übertragende Sanierung in der Insolvenz...7 I. Begriff übertragende

Mehr

Aufhebungsvertrag: Checkliste und Formulierungsbeispiele

Aufhebungsvertrag: Checkliste und Formulierungsbeispiele Aufhebungsvertrag: Checkliste und Formulierungsbeispiele von Dr. Brigitte Auweter Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht I. Was Sie inhaltlich beachten sollten Geht es um den Abschluss eines Aufhebungsvertrages,

Mehr

Inhaltsverzeichnis Teil 1: Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung

Inhaltsverzeichnis Teil 1: Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung Inhaltsverzeichnis Teil 1: Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung Einführung... 13 A. Kündigung... 15 I. Grundlagen... 15 1. Begriff... 15 2. Arten... 15 a) Ordentliche und außerordentliche

Mehr

Weitere Informationen im Internet unter www.otto-schmidt.de. Inhaltsverzeichnis. Seite Vorwort... V Ankürzungsverzeichnis... XV

Weitere Informationen im Internet unter www.otto-schmidt.de. Inhaltsverzeichnis. Seite Vorwort... V Ankürzungsverzeichnis... XV Weitere Informationen im Internet unter www.otto-schmidt.de Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort... V Ankürzungsverzeichnis... XV A. Gesetzliche Entwicklungen in Deutschland... 1 1. Entwurf eines Antidiskriminierungsgesetzes...

Mehr

Kündigung und Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis

Kündigung und Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis Kündigung und Kündigungsschutz im Arbeitsverhältnis Von Andreas Busemann Horst Schäfer beide Vorsitzende Richter am Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz Begründet von Dr. Franzjosef Bleistein Vizepräsident

Mehr

Der Aufhebungsvertrag

Der Aufhebungsvertrag Der Aufhebungsvertrag Stand: November 2009 Sollten Sie Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Innung oder an Ihren Fachverband Die im Merkblatt Der Aufhebungsvertrag zusammengestellten

Mehr

Arbeitsrecht - Ein Leitfaden für leitende Angestellte in eigener Sache

Arbeitsrecht - Ein Leitfaden für leitende Angestellte in eigener Sache Jutta Glock/Christoph Abeln Arbeitsrecht - Ein Leitfaden für leitende Angestellte in eigener Sache GABIER Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 1 Leitender Angestellter - Who is who? 13 1.1 Warum Sie über die Begriffe

Mehr

Trennungsmanagement: Aufhebungs- und Abwicklungsverträge richtig verhandeln

Trennungsmanagement: Aufhebungs- und Abwicklungsverträge richtig verhandeln Trennungsmanagement: Aufhebungs- und Abwicklungsverträge richtig verhandeln Referentin: Ebba Herfs-Röttgen Fachanwältin für Arbeitsrecht - MEYER-KÖRING - Rechtsanwälte Steuerberater Bonn Berlin www.meyer-koering.de

Mehr

Inhaltsübersicht 1 Rechtsquellen des Arbeitsrechtes 2 Der steuerrechtliche Arbeitnehmerbegriff Schulden der Arbeitskraft II. Weisungsgebundenheit

Inhaltsübersicht 1 Rechtsquellen des Arbeitsrechtes 2 Der steuerrechtliche Arbeitnehmerbegriff Schulden der Arbeitskraft II. Weisungsgebundenheit Vorwort 5 Inhaltsübersicht 7 Literaturverzeichnis 15 1 Rechtsquellen des Arbeitsrechtes 17 2 Der steuerrechtliche Arbeitnehmerbegriff 20 I. Schulden der Arbeitskraft 20 II. Weisungsgebundenheit 20 III.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Druckerei C. H. Beck ... Schoof, Rechtsprechung zum Arbeitsrecht von A Z. Revision

Inhaltsverzeichnis. Druckerei C. H. Beck ... Schoof, Rechtsprechung zum Arbeitsrecht von A Z. Revision Revision, 02062010 Druckerei C H Beck Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS 7 Revision Die mit (CD-ROM) versehenen Stichworte sind auf die beiliegende CD-ROM ausgelagert! Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Inhalt. Zu diesem Buch... Literatur- und Abkürzungsverzeichnis... XIII. A. Die Müllex GmbH stellt sich vor... 1

Inhalt. Zu diesem Buch... Literatur- und Abkürzungsverzeichnis... XIII. A. Die Müllex GmbH stellt sich vor... 1 Zu diesem Buch... Literatur- und Abkürzungsverzeichnis... XIII A. Die Müllex GmbH stellt sich vor... 1 B. Begriff und Rechtsquellen des Arbeitsrechts... 3 I. Der Begriff Arbeitsrecht.... 3 II. Die Rechtsquellen

Mehr

1. Kapitel Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen... 17 II. Wie enden unbefristete Arbeitsverhältnisse?... 19

1. Kapitel Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen... 17 II. Wie enden unbefristete Arbeitsverhältnisse?... 19 Inhalt Abkürzungsverzeichnis... 15 1. Kapitel Grundlagen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen... 17 I. Wie enden befristete Arbeitsverhältnisse?... 17 II. Wie enden unbefristete Arbeitsverhältnisse?...

Mehr

AUFHEBUNGSVERTRAG A C H T U N G! ALLGEMEINER HINWEIS für die VERWENDUNG DES NACHFOLGENDEN MUSTER-VERTRAGES

AUFHEBUNGSVERTRAG A C H T U N G! ALLGEMEINER HINWEIS für die VERWENDUNG DES NACHFOLGENDEN MUSTER-VERTRAGES AUFHEBUNGSVERTRAG A C H T U N G! ALLGEMEINER HINWEIS für die VERWENDUNG DES NACHFOLGENDEN MUSTER-VERTRAGES Bei dem nachfolgenden Vertrag handelt es sich um einen unverbindlichen MUSTER- Vertrag, der der

Mehr

Newsletter Arbeitsrecht 04/2008 Schwerpunkt Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag

Newsletter Arbeitsrecht 04/2008 Schwerpunkt Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag Newsletter Arbeitsrecht 04/2008 Schwerpunkt Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag Liebe Leserin, lieber Leser, in einigen der vergangenen Newsletter hatten wir das Thema Kündigung besprochen. Der bis zum

Mehr

Muster eines. Aufhebungsvertrages

Muster eines. Aufhebungsvertrages Muster eines Aufhebungsvertrages Stand: Januar 2015 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe zu bieten, stellen die

Mehr

Holbeck Schwindl Arbeitsrecht. beck-shop.de

Holbeck Schwindl Arbeitsrecht. beck-shop.de Holbeck Schwindl Arbeitsrecht beck-shop.de Arbeitsrecht von Thomas Holbeck Richter am Arbeitsgericht Nebenamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter beim LG Landshut Ernst Schwindl Rechtsanwalt und Dozent für

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... XI. Literaturverzeichnis... XV

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... XI. Literaturverzeichnis... XV Rz. Seite Abkürzungsverzeichnis... XI Literaturverzeichnis... XV A. Das Anhörungsverfahren bei Kündigung nach 102 BetrVG... 1... 1 I. Allgemeine Grundsätze... 1... 1 1. Entstehungsgeschichte... 1... 1

Mehr

(Arabische Zahlen verweisen auf Randnummern) I. Allgemeine Bemerkungen zum Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag

(Arabische Zahlen verweisen auf Randnummern) I. Allgemeine Bemerkungen zum Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag (Arabische Zahlen verweisen auf Randnummern) Abkürzungsverzeichnis Literaturverzeichnis XIX XXVII Einleitung 1 I. Allgemeine Bemerkungen zum Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag I. 7 1. Zulässigkeit 1. 7

Mehr

Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge

Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge Arbeits-, gesellschafts-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Hinweise zur einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen von Prof. Dr. Jobst-Hubertus

Mehr

Arbeitsrecht. Wolfgang Meyer. Förschler/Hümer/Rössle/Stark(Hrsg.) Führungswissen für kleine und mittlere Unternehmen. 7.

Arbeitsrecht. Wolfgang Meyer. Förschler/Hümer/Rössle/Stark(Hrsg.) Führungswissen für kleine und mittlere Unternehmen. 7. 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Förschler/Hümer/Rössle/Stark(Hrsg.) Führungswissen für kleine und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... V Benutzerhinweise... VI Abkürzungsverzeichnis... XIX Literaturverzeichnis... XXIII. A. Das arbeitsrechtliche Mandat

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... V Benutzerhinweise... VI Abkürzungsverzeichnis... XIX Literaturverzeichnis... XXIII. A. Das arbeitsrechtliche Mandat Vorwort.................................................................. V Benutzerhinweise........................................................... VI Abkürzungsverzeichnis.......................................................

Mehr

Arbeitsrecht aktiv Stichwortverzeichnis 1. Halbjahr 2010

Arbeitsrecht aktiv Stichwortverzeichnis 1. Halbjahr 2010 Arbeitsrecht aktiv Stichwortverzeichnis 1. Halbjahr 2010 A Abfindung Abfindungsangebot: Ältere ArbN dürfen vom Angebot ausgenommen werden 5/10 89 gestellte Fragen und Antworten 3/10 43 Kein Anspruch auf

Mehr

Der Aufhebungsvertrag Die beste Strategie zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Der Aufhebungsvertrag Die beste Strategie zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses Dr. Markus Klimsch Der Aufhebungsvertrag Die beste Strategie zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses 28.09.2010 RA Dr. Markus Klimsch, Fachanwalt für Arbeitsrecht: Der Aufhebungsvertrag 28.09.2010 Seite

Mehr

Fallstricke beim Aufhebungsvertrag

Fallstricke beim Aufhebungsvertrag Thema Arbeitsrecht Fallstricke beim Aufhebungsvertrag Mai 2010 Fallstricke beim Aufhebungsvertrag Bei dem Stichwort Beendigung des Arbeitsverhältnisses denken sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber in

Mehr

Arbeitsrecht und Personalmanagement fur steuerberatende und prufende Berufe

Arbeitsrecht und Personalmanagement fur steuerberatende und prufende Berufe Arbeitsrecht und Personalmanagement fur steuerberatende und prufende Berufe von Dr. Christian Wolf Rechtsanwalt, MBA RICHARD BOORBERG VERLAG STUTTGART MUNCHEN HANNOVER BERLIN WEIMAR DRESDEN Inhaltsverzeichnis

Mehr

UNTERNEHMERVERBAND DEUTSCHES HANDWERK. Merkblatt. Aufhebungsvertrag

UNTERNEHMERVERBAND DEUTSCHES HANDWERK. Merkblatt. Aufhebungsvertrag UNTERNEHMERVERBAND DEUTSCHES HANDWERK Merkblatt Aufhebungsvertrag Abteilung: Arbeitsmarkt, Tarifpolitik und Arbeitsrecht Berlin, Mai 2007 - 2 - INHALTSVERZEICHNIS 1. Allgemeines...3 2. Form...3 3. Inhalt...3

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil: Grundlagen... 1

Inhaltsverzeichnis. Erster Teil: Grundlagen... 1 TypoScript GmbH Mo 04.05.2009 12:07:53 /doerneri S. 11 DieBearbeiter... V Vorwortzur8.Auflage... VII Inhaltsübersicht... IX Übersicht:Mustertexte,Checklisten,Rechenbeispiele... XI... XV Abkürzungsverzeichnis...

Mehr

Die Betriebsratsanhöning bei Kündigung

Die Betriebsratsanhöning bei Kündigung Die Betriebsratsanhöning bei Kündigung Von Dr. jur. Peter Feichtinger Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Nürnberg Juristische GesamtbibliotheK Technische Hochschule Darmstadi Rudolf Haufe Verlag

Mehr

Checkliste Aufhebungsvertrag

Checkliste Aufhebungsvertrag Thema Beendigung Abfindung Freistellung Gewinnbeteiligung, Tantiemen, Bonifikationen Dies sollte inhaltlich geregelt werden 1. Zeitpunkt 2. Grund 1. Höhe 2. Auszahlungszeitpunkt 3. Steuerliche Behandlung

Mehr

Arbeitsrecht. Das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis. von. Dr. Petra Senne Professorin an der Fachhochschule Dortmund.

Arbeitsrecht. Das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis. von. Dr. Petra Senne Professorin an der Fachhochschule Dortmund. Arbeitsrecht Das Arbeitsverhältnis in der betrieblichen Praxis von Dr. Petra Senne Professorin an der Fachhochschule Dortmund Luchterhand Literatur- und Abkürzungsverzeichnis XIII A. Begriff und Rechtsquellen

Mehr

A Abberufung 9 8. B Basiszinssatz 6 11. Stichwortverzeichnis. fette Zahlen = Kapitel andere Zahlen = Randnummer. 1 %-Regelung 6 20 1

A Abberufung 9 8. B Basiszinssatz 6 11. Stichwortverzeichnis. fette Zahlen = Kapitel andere Zahlen = Randnummer. 1 %-Regelung 6 20 1 fette Zahlen = Kapitel andere Zahlen = Randnummer 1 %-Regelung 6 20 1 /5-Regelung 7 13 A Abberufung 9 8 Abberufungsbeschluss 9 8 Abfindung 7 9 Abmahnung 8 105 Funktion 8 105 Inhalt 8 107 Zeitpunkt und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung. 1. Kapitel Der unbefristete Standardvertrag

Inhaltsverzeichnis. Einführung. 1. Kapitel Der unbefristete Standardvertrag Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... V XVII Einführung A. Grundregeln der Vertragsgestaltung... 1 B. Der Arbeitsvertrag und das Nachweisgesetz... 3 1. Kapitel Der unbefristete Standardvertrag A. Vertragsmuster...

Mehr

Arbeitsrecht. Thomas Holbeck. Ernst Schwindl. 12., neu bearbeitete Auflage. von

Arbeitsrecht. Thomas Holbeck. Ernst Schwindl. 12., neu bearbeitete Auflage. von Arbeitsrecht von Thomas Holbeck Richter am Arbeitsgericht Nebenamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter beim LG Landshut Ernst Schwindl Rechtsanwalt und Dozent für Arbeitsrecht 12., neu bearbeitete Auflage

Mehr

Handbuch der arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge

Handbuch der arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge Handbuch der arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge Aufhebung von Arbeits- und Dienstverhältnissen mit arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Folgen von Ulrich Weber Rechtsanwalt am OLG Köln, Fachanwalt

Mehr

Die Beendigung der Anstellungsverhältnisse von GmbH-Geschäftsführern

Die Beendigung der Anstellungsverhältnisse von GmbH-Geschäftsführern Peter Neu Die Beendigung der Anstellungsverhältnisse von GmbH-Geschäftsführern PETER LANG Europaischer Verlag der Wissenschaften INHALTSVERZEICHNIS: 1 EINFÜHRUNG 11 1. TEIL: DAS ANSTELLUNGSVERHÄLTNIS 15

Mehr

Der Aufhebungsvertrag

Der Aufhebungsvertrag Dr. Joachim Reiff Der Aufhebungsvertrag Alles was Sie über die einvernehmliche Beendigung des Arbeitsverhältnisses wissen müssen! 10 Fragen und Antworten Der Aufhebungsvertrag Antworten auf die zehn wichtigsten

Mehr

Arbeitsrechtliche Fallstricke in der Sanierung

Arbeitsrechtliche Fallstricke in der Sanierung Arbeitsrechtliche Fallstricke in der Sanierung Sanierungsarbeitsrecht 3 Sanierungswege in der Insolvenz Restrukturierung / Möglichkeiten des Personalabbaus Kündigung von Personal Veräußerung eines Betriebes

Mehr

Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Kündigung, Aufhebungsvertrag, Fristablauf -

Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Kündigung, Aufhebungsvertrag, Fristablauf - ARBEITSRECHT A03 Stand: November 2015 Ihr Ansprechpartner Heike Cloß E-Mail heike.closs@saarland.ihk.de Tel. (0681) 9520-600 Fax (0681) 9520-690 Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Kündigung, Aufhebungsvertrag,

Mehr

1. Der Mitarbeiter wird ab dem 01.04. als Schlosser in der Produktion eingestellt.

1. Der Mitarbeiter wird ab dem 01.04. als Schlosser in der Produktion eingestellt. LESERSERVICE Muster-Arbeitsvertrag (Quelle: Sekretärinnen SERVICE 04/08) Unbefristeter Arbeitsvertrag zwischen Max Mustermann GmbH, Musterstr. 1, 12345 Musterstadt, im Folgenden: Arbeitgeber und Bernd

Mehr

Arbeitsrecht kompakt für Vorgesetzte

Arbeitsrecht kompakt für Vorgesetzte Arbeitsrecht kompakt für Vorgesetzte von Dr. Wolf-Rüdiger lauert Rechtsanwalt in Köln 17., neu bearbeitete Auflage 2009 lill Verlag Recht und Wirtschaft GmbH Frankfurt am Main Inhalt Vorwort Abkürzungsverzeichnis.

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII. Bährle, Arbeitsrecht für Arbeitgeber 3

Inhaltsverzeichnis VII. Bährle, Arbeitsrecht für Arbeitgeber 3 Vorwort zur dritten Auflage... V Abkürzungsverzeichnis... XIII 1. Die Einstellung... 1 1.1. Anforderungen an Stellenanzeigen... 1 1.1.1. Diskriminierungsmerkmale des AGG... 2 1.1.2. So formulieren Sie

Mehr

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 18

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 18 Vorwort............................................... 5 Abkürzungsverzeichnis.................................... 15 Literaturverzeichnis...................................... 18 A. Fragen zur Begründung

Mehr

Muster eines Aufhebungsvertrages

Muster eines Aufhebungsvertrages Muster eines Aufhebungsvertrages Aufhebungsvertrag *) (Bei Anwendung des Musters ist zu prüfen, welche Vertragsbestimmungen übernommen werden wollen. Gegebenenfalls sind Anpassungen und Ergänzungen zu

Mehr

Fragebogen Kündigung/ Kündigungsschutz

Fragebogen Kündigung/ Kündigungsschutz Fragebogen Kündigung/ Kündigungsschutz Der nachfolgende Fragebogen dient der Sachverhaltsermittlung und der Vorbereitung des Beratungsgesprächs. Er soll Ihnen auch im Sinne einer Checkliste helfen, die

Mehr

Arbeitsrecht in Frage und Antwort

Arbeitsrecht in Frage und Antwort Beck-Rechtsberater im dtv 50629 Arbeitsrecht in Frage und Antwort Bewerbung, Vertrag, Krankheit, Entgeltfortzahlung, Urlaub, Kündigungsschutz, Abfindung, Zeugnis von Dr. Dr. Nikolaus H. Notter, Dr. Walter

Mehr

2007 W. Kohlhammer, Stuttgart www.kohlhammer.de. Abkürzungsverzeichnis... Schrifttum...

2007 W. Kohlhammer, Stuttgart www.kohlhammer.de. Abkürzungsverzeichnis... Schrifttum... Abkürzungsverzeichnis... Schrifttum... Seite XVII XXIII Rdnr. Kapitel 1: Das Arbeitsrecht und das Arbeitsverhältnis... 1 1 I. Arbeitsrecht... 1 12 1. Begriff/Entstehung/Aufgaben... 1 12 2. Einschränkung

Mehr

... (Name, Anschrift Arbeitgeber/in) ... (Name, Anschrift Arbeitnehmer/-in)

... (Name, Anschrift Arbeitgeber/in) ... (Name, Anschrift Arbeitnehmer/-in) AUFHEBUNGSVERTRAG Zwischen... (Name, Anschrift Arbeitgeber/in) und... (Name, Anschrift Arbeitnehmer/-in) wird Folgendes vereinbart: 1 Beendigung Die Parteien sind sich darüber einig, dass das Arbeitsverhältnis

Mehr

Inhalt. 4 Steuerrechtliche Abzüge... 47 4.1 Rechtsgrundlagen... 47 4.2 Lohnsteuer... 47

Inhalt. 4 Steuerrechtliche Abzüge... 47 4.1 Rechtsgrundlagen... 47 4.2 Lohnsteuer... 47 1 Überblick Neuerungen 2009... 25 1.1 Änderungen bzw. wichtige Grunddaten zum Jahreswechsel 2008/2009 und notwendige Aktionen... 26 1.2 Neue Rechengrößen 2009... 28 2 Grundlagen Entgeltabrechnung... 31

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII V XIII. 8 10 l5 t6 l8 2l 28 29. 12 14 79 81 98 l0l. Vorwort Literaturverzeichnis. Rn I I I 4

Inhaltsverzeichnis VII V XIII. 8 10 l5 t6 l8 2l 28 29. 12 14 79 81 98 l0l. Vorwort Literaturverzeichnis. Rn I I I 4 Vorwort Literaturverzeichnis V X A. SGB - Arbeitslosenversicherung. Frtihzeitige Arbeitsuche (g 38 Abs. SGB ) l. Fallgestaltungen a) 3-Monats-Frist (g 38 Abs. S. SGB ) b) Beendigung des Beschiiftigungsverhliltnisses

Mehr

Ort der zuletzt ausgeübten Tätigkeit:

Ort der zuletzt ausgeübten Tätigkeit: Rechtsanwälte Amann Krasel Koch Bolongarostr. 154 65929 Frankfurt frankfurt@akk-kanzlei.de Fragebogen Kündigungsschutzsachen Persönliche Daten Arbeitnehmer: Name: Anschrift: (Telefon, Telefax, e-mail,

Mehr

Musterschreiben: Reaktion auf eine Änderungskündigung: Musterstadt, den. An die Firma (Anschrift) Betreff: Änderungskündigung

Musterschreiben: Reaktion auf eine Änderungskündigung: Musterstadt, den. An die Firma (Anschrift) Betreff: Änderungskündigung Musterschreiben: Reaktion auf eine Änderungskündigung: Musterstadt, den An die Firma (Anschrift) Betreff: Änderungskündigung Sehr geehrter Herr, Ihre Änderungskündigung vom habe ich erhalten und teile

Mehr

Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge

Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge Arbeits-, gesellschafts-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Hinweise zur einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen von Prof. Dr. Jobst-Hubertus

Mehr

4. Frist... 42 5. Reaktion des Betriebsrats... 43 III. Materielle Voraussetzungen der Wirksamkeit einer ordentlichen Kündigung... 43 1.

4. Frist... 42 5. Reaktion des Betriebsrats... 43 III. Materielle Voraussetzungen der Wirksamkeit einer ordentlichen Kündigung... 43 1. Inhalt Einführung... 15 1. Teil Besonderheiten des Kündigungsrechts in der Insolvenz A. Ordentliche Kündigung... 19 I. Formelle Voraussetzungen... 19 1. Kündigungsbefugnis... 19 a) Kündigungsbefugnis des

Mehr

Aufhebungsvereinbarung, einfach

Aufhebungsvereinbarung, einfach Aufhebungsvereinbarung, einfach Dr. Carsten Teschner TK Lexikon Arbeitsrecht 1. April 2012 Aufhebungsvereinbarung, einfach HI435681 Kurzbeschreibung HI435681.1 Muster für einen (einfachen) Aufhebungsvertrag

Mehr

Inhalt. 4 Steuerrechtliche Abzüge... 47 4.1 Rechtsgrundlagen... 47 4.2 Lohnsteuer... 47

Inhalt. 4 Steuerrechtliche Abzüge... 47 4.1 Rechtsgrundlagen... 47 4.2 Lohnsteuer... 47 1 Überblick Neuerungen 2010... 25 1.1 Änderungen bzw. wichtige Grunddaten zum Jahreswechsel 2009/2010 und notwendige Aktionen... 26 1.2 Neue Rechengrößen 2010... 28 2 Grundlagen Entgeltabrechnung... 31

Mehr

Arbeitsvertragsgestaltung & leistungsabhängige Vergütung von Ärzten im MVZ

Arbeitsvertragsgestaltung & leistungsabhängige Vergütung von Ärzten im MVZ & leistungsabhängige Vergütung von Ärzten im MVZ Brilon 22.10.2010 Inhaltsübersicht I. Einordnung des Vertrages Vertragsfreiheit Wesentliche Inhalte des Vertrages Schwerpunkt der Verhandlungen (Entwicklungsklausel,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Die arbeitsrechtlichen Grundlagen der Beendigung von Anstellungsverhältnissen Rz. Seite

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Die arbeitsrechtlichen Grundlagen der Beendigung von Anstellungsverhältnissen Rz. Seite aus: Weber/Ehrich/Burmester, Handbuch der arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge, 4. Auflage, ISBN 3-504-42013-8 Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln / Internet: www.otto-schmidt.de Inhaltsverzeichnis Vorwort...

Mehr

... ... ... ... ... ... ... ... ... .. I... Besondere... Pflichten... in.. der... Phase... der... Vertragsanbahnung ... ...

... ... ... ... ... ... ... ... ... .. I... Besondere... Pflichten... in.. der... Phase... der... Vertragsanbahnung ... ... Inhalt 7 Inhalt Abkürzungsverzeichnis............ A... Einleitung.......... B... Rechtsquellen.............. des.... Arbeitsrechts....... C... Die... Begründung............. des.... Arbeitsverhältnisses.......

Mehr

Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge

Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge Arbeitsrechtliche Aufhebungsverträge Arbeits-, gesellschafts-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Hinweise zur einvernehmlichen Beendigung von Dienst- und Arbeitsverhältnissen von Prof. Dr. Jobst-Hubertus

Mehr

V. Kündigungsrecht II

V. Kündigungsrecht II V. Kündigungsrecht II 1. Betriebsbedingte Kündigung 2. Außerordentliche Kündigung 3. Verdachtskündigung 4. Kündigungsschutz außerhalb des KSchG 5. Anhörung der Mitarbeitervertretung 6. Klagefrist 7. Aufhebungs-

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII. Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Literaturverzeichnis...

Inhaltsverzeichnis VII. Vorwort... Abkürzungsverzeichnis... Literaturverzeichnis... Vorwort....................................................... Abkürzungsverzeichnis.......................................... Literaturverzeichnis............................................. V XIII XVII

Mehr

Vorwort 15. 1 Arbeitsrecht und Personalmanagement 17

Vorwort 15. 1 Arbeitsrecht und Personalmanagement 17 Vorwort 15 1 Arbeitsrecht und Personalmanagement 17 2 System des Arbeitsrechts 19 Übersicht............................... 19 2.1 Einführung.......................... 19 2.2 Arbeit.............................

Mehr

Muster eines. Aufhebungsvertrages

Muster eines. Aufhebungsvertrages Muster eines Aufhebungsvertrages Stand: 1. Januar 2014 Vorwort Der Unternehmer schließt im Laufe seiner Geschäftstätigkeit eine Vielzahl von Verträgen ab. Um eine Orientierungshilfe zu bieten, stellen

Mehr

Die betriebsbedingte Kündigung. Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht

Die betriebsbedingte Kündigung. Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Die betriebsbedingte Kündigung Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Vorbemerkung: Die Kündigung durch den Arbeitgeber ist immer ultima ratio (letztes Mittel), d. h. der Arbeitgeber

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort... 5 Inhaltsverzeichnis... 11 Abkürzungsverzeichnis... 21

Inhaltsübersicht. Vorwort... 5 Inhaltsverzeichnis... 11 Abkürzungsverzeichnis... 21 Inhaltsübersicht Vorwort.................................................. 5 Inhaltsverzeichnis.......................................... 11 Abkürzungsverzeichnis..................................... 21

Mehr

Arbeits-, sozial- und lohnsteuerrechtliche

Arbeits-, sozial- und lohnsteuerrechtliche Arbeits-, sozial- und lohnsteuerrechtliche Änderungen 1999 Umsetzung und Handhabung in der betrieblichen Praxis Dr. Bernd Schiefer Rechtsanwalt Dr. Michael Worzalla Rechtsanwalt Patricia Will Rechtsanwältin

Mehr

Die betriebsbedingte Kündigung ein Weg aus der Krise? Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht

Die betriebsbedingte Kündigung ein Weg aus der Krise? Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht ein Weg aus der Krise? Dr. Markus Klimsch Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Einführung: In der derzeitigen Krise denken viele Arbeitgeber darüber nach, wie sie zur Aufrechterhaltung des Betriebes

Mehr

ZUMUTBARE BESCHÄFTIGUNGEN, 140 SGB III

ZUMUTBARE BESCHÄFTIGUNGEN, 140 SGB III 3 Sozialversicherungsrecht, Entgeltfindung sowie Arbeitsförderung Der Leistungsfall ist in 136 ff SGB III geregelt. Anspruch auf Arbeitslosengeld hat gemäß 137 SGB III, wer 1. arbeitslos im Sinne des 138

Mehr

Arbeitsrecht. Prof. Dr. iur. Axel Kokemoor. 10., völlig überarbeitete und verbesserte Auflage. Von Prof. Dr. iur.

Arbeitsrecht. Prof. Dr. iur. Axel Kokemoor. 10., völlig überarbeitete und verbesserte Auflage. Von Prof. Dr. iur. Arbeitsrecht Von Prof. Dr. iur. Rainer Wörlen (t) ehemals Fakultät Wirtschaftsrecht Fachhochschule Schmalkalden und Prof. Dr. iur. Axel Kokemoor Fakultät Wirtschaftsrecht Fachhochschule Schmalkalden 10.,

Mehr

11 Beendigungsgründe eines Arbeitsverhältnisses

11 Beendigungsgründe eines Arbeitsverhältnisses 11 Beendigungsgründe eines Arbeitsverhältnisses Weiterführende Literatur: Bauer, Aufhebungsverträge; Bauer/Röder, Taschenbuch zur Kündigung; Hueck/v. Hoyningen-Huene, Kündigungsschutzgesetz; Schwerdtner,

Mehr

Wettbewerbsverbote. Arbeitskreis Patente Recht Steuern 19. März 2015. Stefan Hartung

Wettbewerbsverbote. Arbeitskreis Patente Recht Steuern 19. März 2015. Stefan Hartung Wettbewerbsverbote Arbeitskreis Patente Recht Steuern 19. März 2015 Stefan Hartung Übersicht I. Arbeitsrechtliche Wettbewerbsverbote 1. Während des Arbeitsverhältnisses 2. Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Mehr

PD Dr. Eva Kocher WiSe 2005/2006

PD Dr. Eva Kocher WiSe 2005/2006 Humboldt-Universität zu Berlin WiSe 2005/2006 PD Dr. Eva Kocher 1. Rechtsquellen und Normenkollisionen im Arbeitsrecht "#" Hindernisse Insbesondere Jugendarbeitsschutz Pflichten 10 I 1 AÜG, 613a I 1 BGB,

Mehr

Zusammenfassung deutscher gesetzlicher Regelungen zum Arbeitsrecht bezüglich Kündigungsfrist und Abfindungsanspruch

Zusammenfassung deutscher gesetzlicher Regelungen zum Arbeitsrecht bezüglich Kündigungsfrist und Abfindungsanspruch Zusammenfassung deutscher gesetzlicher Regelungen zum Arbeitsrecht bezüglich Kündigungsfrist und Abfindungsanspruch 德 国 劳 动 法 关 于 解 除 合 同 期 限 及 经 济 补 偿 请 求 权 之 综 述 I. Kündigungsfrist (Arbeitnehmer/Arbeitgeber)

Mehr

Lösungen aus der Krise - Kennen Sie Ihre arbeitsrechtlichen Handlungsoptionen?

Lösungen aus der Krise - Kennen Sie Ihre arbeitsrechtlichen Handlungsoptionen? - Kennen Sie Ihre arbeitsrechtlichen Handlungsoptionen? Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Aachen mbh PRICEWATERHOUSECOOPERS LEGAL PwC - Ihre arbeitsrechtlichen Handlungsoptionen Agenda 1. Ihre arbeitsrechtlichen

Mehr

Darüber hinaus sollte sich der Arbeitgeber Klarheit über eine mögliche Teamfähigkeit seines Auszubildenden verschaffen.

Darüber hinaus sollte sich der Arbeitgeber Klarheit über eine mögliche Teamfähigkeit seines Auszubildenden verschaffen. 5.2. Probezeit 5.2.1. Dauer der Probezeit 5.2.2. Verlängerung der Probezeit? 5.2.3. Kündigung während der Probezeit 5.2.4. So urteilen die Gerichte 5.2.1. Dauer der Probezeit Das Ausbildungsverhältnis

Mehr

Abmahnung, Kündigung & Co.

Abmahnung, Kündigung & Co. Abmahnung, Kündigung & Co. Rechte des Arbeitgebers bei Mitarbeiterdelikten Rechtsanwalt u. Fachanwalt für Arbeitsrecht Prof. Dr. Daniel Knickenberg Anwaltssozietät Leinen & Derichs, Köln Cleverstr. 16,

Mehr

2.1 2 Das Arbeitsverhältnis

2.1 2 Das Arbeitsverhältnis Vorstellungsgespräch 2.1 2 Das Arbeitsverhältnis 2.1 Vorstellungsgespräch Vor dem Zustandekommen eines Arbeitsvertrages findet regelmäßig ein Vorstellungsgespräch statt. Hier prüft der Arbeitgeber einen

Mehr

1 Einleitung 1. 2 Grundlagen des Arbeitsrechts 2. A) Der Begriff des Arbeitsrechts 2. B) Systematik und Aufgabenbereich 2

1 Einleitung 1. 2 Grundlagen des Arbeitsrechts 2. A) Der Begriff des Arbeitsrechts 2. B) Systematik und Aufgabenbereich 2 I 1 Einleitung 1 2 Grundlagen des Arbeitsrechts 2 A) Der Begriff des Arbeitsrechts 2 B) Systematik und Aufgabenbereich 2 I. Teilbereiche des Arbeitsrechts 2 1. Individualarbeitsrecht 2 a) Arbeitsvertragsrecht

Mehr

FRAGEBOGEN DER KANZLEI KOFLER BEI ARBEITSRECHTLICHEN STREITIGKEITEN

FRAGEBOGEN DER KANZLEI KOFLER BEI ARBEITSRECHTLICHEN STREITIGKEITEN 1 KANZLEI KOFLER Rechtsanwältin und Mediatorin Christine Kofler Amtsgasse 33 55546 Neu-Bamberg Telefon 0 67 03-3 05 86 68 Fax 0 67 03-3 05 86 69 FRAGEBOGEN DER KANZLEI KOFLER BEI ARBEITSRECHTLICHEN STREITIGKEITEN

Mehr

MUSTERAUFHEBUNGSVERTRAG

MUSTERAUFHEBUNGSVERTRAG Muster für einen Aufhebungsvertrag Seite: 1 von 5 MUSTERAUFHEBUNGSVERTRAG für Arbeitsverhältnisse Vorwort: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Vorlage lediglich der Orientierung dient. Die beispielhaften

Mehr

Arbeitsrechtliche Grundlagen

Arbeitsrechtliche Grundlagen aus: Weber/Ehrich/Burmester, Handbuch der arbeitsrechtlichen Aufhebungsverträge, 4. Auflage, ISBN 3-504-42013-8 Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln / Internet: www.otto-schmidt.de Teil 1 Rz. 641 Arbeitsrechtliche

Mehr

Stoffplan. Arbeitsrechtslehrgang. nach 50 Abs. 1 JAPO. für den

Stoffplan. Arbeitsrechtslehrgang. nach 50 Abs. 1 JAPO. für den Stoffplan für den Arbeitsrechtslehrgang nach 50 Abs. 1 JAPO Stand: Juli 2014 2 Vorbemerkung: Der folgende Stoffplan gibt einen inhaltlichen Überblick zum Prüfungsgebiet Arbeitsrecht einschließlich des

Mehr

Inhalts- und Stichwortverzeichnis der Merkblätter. I. Inhaltsverzeichnis. (Ausgabe April 2015)

Inhalts- und Stichwortverzeichnis der Merkblätter. I. Inhaltsverzeichnis. (Ausgabe April 2015) Inhalts- und Stichwortverzeichnis der Merkblätter (Ausgabe April 2015) I. Inhaltsverzeichnis Nr. 001 Nr. 002 Nr. 003 Nr. 004 Nr. 005 Nr. 006 Nr. 007 Nr. 008 Nr. 009 Nr. 010 Nr. 011 Nr. 012 Nr. 013 Nr.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 7. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 12 Literaturverzeichnis... 14

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 7. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 12 Literaturverzeichnis... 14 7 Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis..... 12 Literaturverzeichnis... 14 I. Fragen zur Begründung des Arbeitsverhältnisses... 16 1. Kommt ein Arbeitsverhältnis auch durch mündliche Abrede zustande oder

Mehr

Liste der von Frau/Herrn Rechtsanwältin/Rechtsanwalt persönlich und weisungsfrei bearbeiteten gerichts- und rechtsförmlichen Verfahren

Liste der von Frau/Herrn Rechtsanwältin/Rechtsanwalt persönlich und weisungsfrei bearbeiteten gerichts- und rechtsförmlichen Verfahren Liste der von Frau/Herrn Rechtsanwältin/Rechtsanwalt persönlich und weisungsfrei bearbeiteten gerichts- und rechtsförmlichen Verfahren Lfd. Nr. Aktenzeichen Gegenstand Anlagedatum 1 Arbeitsgericht München,

Mehr

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 13 Literaturverzeichnis... 17

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 13 Literaturverzeichnis... 17 Vorwort.............................................. 5 Abkürzungsverzeichnis.................................. 13 Literaturverzeichnis..................................... 17 I. Fragen zur Begründung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A. Einleitung

Inhaltsverzeichnis. A. Einleitung A. Einleitung I. Vertragsfreiheit und AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht 1 1. Vertragsfreiheit als Schutz der Einwirkung zum Richtigen hin 1 2. Fallgruppen unangemessener Verträge 8 3. Grenzen gesetzgeberischen

Mehr

102 Mitbestimmung bei Kündigungen (1) 1 Der Betriebsrat ist vor jeder Kündigung

102 Mitbestimmung bei Kündigungen (1) 1 Der Betriebsrat ist vor jeder Kündigung Etzel 102 Mitbestimmung bei Kündigungen (1) 1 Der Betriebsrat ist vor jeder Kündigung zu hören. 2 Der Arbeitgeber hat ihm die Gründe für die Kündigung mitzuteilen. 3 Eine ohne Anhörung ausgesprochene Kündigung

Mehr