KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Halbjahresbericht KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Halbjahresbericht 2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft"

Transkript

1 KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50 Halbjahresbericht 2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

2 Halbjahresbericht vom bis zum Die KEPLER-Fonds KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der Vereinigung österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG). Seite 2

3 Inhaltsverzeichnis Gesellschafter und Organe der KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. 4 Portfolio Management 50:50 - Miteigentumsfonds in Fondsanteilscheinen 5 Kapitalmarkt 6 Anlagepolitik 7 Zusammensetzung des Fondsvermögens per 30. September Vermögensaufstellung 9 Verwaltete Kapitalanlagefonds 13 Seite 3

4 KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh Linz, Europaplatz 1 a Telefon: (0732) Telefax: (0732) Gesellschafter: Staatskommissäre: Aufsichtsrat: Geschäftspolitischer Beirat: Depotbank: Geschäftsführung: Prokuristen: Raiffeisenlandesbank Oberösterreich reg.gen.m.b.h. OÖ. Landesbank AG OÖ. Versicherung AG Oberrätin Mag. Jutta Raunig Oberrätin Mag. Ingrid Oberleitner VDStv. Dr. Heinrich Schaller, Dir. Mag. Alois Mayrhofer, Dir. Stv. Mag. Johann Schillinger, Abt. Dir. Mag. Herbert Ackerl, Horst Lukas, Dir. Mag. Rainer Burgstaller Vst.-Dir. Dr. Georg Starzer, Vst.-Dir. Mag. Emil Lauss, GD Dr. Wolfgang Weidl Raiffeisenlandesbank Oberösterreich reg. Gen.m.b.H. Dr. Robert Gründlinger, Georg Horvat, Andreas Lassner Rudolf Gattringer, Mag. Uli Krämer Mag. Bernhard Hiebl, Alexander Preisinger Seite 4

5 Portfolio Management 50:50 Sehr geehrte Anteilinhaber! Die KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. erlaubt sich, den Halbjahresbericht des "Portfolio Management 50:50" - Miteigentumsfonds in Fondsanteilscheinen - vom 01. April 2003 bis 30. September 2003 vorzulegen: Vergleich der Fondsdaten zum Berichtsstichtag gegenüber dem Beginn des Berichtszeitraumes Fondsdaten in EUR per per Fondsvolumen , ,33 EUR EUR errechneter Wert je Ausschüttungsanteil 74,14 79,52 Ausgabepreis je Ausschüttungsanteil 74,15 79,55 errechneter Wert je Thesaurierungsanteil 74,86 81,18 Ausgabepreis je Thesaurierungsanteil 74,90 81,20 Ausschüttung/Auszahlung in EUR per EUR Ausschüttung je Ausschüttungsanteil 1,1311 Auszahlung je Thesaurierungsanteil 0,2727 Wertentwicklung im Berichtszeitraum 8,81 % Umlaufende Portfolio Management 50:50-Anteile zum Berichtsstichtag: Ausschüttungsanteile per ,00 Absätze 0,00 Rücknahmen 3.740,00 Ausschüttungsanteile per ,00 Thesaurierungsanteile per ,89 Absätze ,77 Rücknahmen 55,00 Thesaurierungsanteile per ,66 Seite 5

6 Kapitalmarktbericht Veränderung Veränderung AKTIENINDIZES (in Lokalwährung) ANLEIHENRENDITEN (10J in %) US: Dow Jones Ind , ,1 +16,1% USA 3,80 3, BP US: S&P ,2 996,0 +17,4% Euroland 4,04 4,00-4 BP US: Nasdaq 1.341, ,9 +33,2% Großbritannien 4,29 4, BP EU: Europa Stoxx , ,9 +13,7% Japan 0,71 1, BP DE: DAX 2.423, ,8 +34,4% GELDMARKTSÄTZE (3M in %) AT: ATX 1.163, ,9 +16,2% USA 1,28 1,16-12 BP GB: FTSE , ,3 +13,2% Euroland 2,52 2,13-39 BP JP: Nikkei 7.972, ,1 +28,2% Großbritannien 3,66 3,73 +7 BP MSCI World (USD) 748,6 909,6 +21,5% Japan 0,06 0,06 +0 BP DEVISENKURSE LEITZINSSÄTZE DER ZENTRALBANKEN (in %) EUR/USD 1,0902 1, ,0% US: Fed Funds 1,25 1,00-25 BP EUR/JPY 128,67 130,19 +1,2% EL: Refi-Satz 2,50 2,00-50 BP EUR/GBP 0,6904 0, ,7% GB: Base-Rate 3,75 3,50-25 BP USD/JPY 118,04 111,60-5,5% JP: Diskont 0,10 0,10 +0 BP ROHSTOFFE SPREADPRODUKTSÄTZE (Ø aller Laufzeiten in %) Gold (USD/oz) 337,5 385,4 +14,2% Emerging Markets 9,69 8, BP Rohöl (Brent) 27,2 27,6 +1,6% EmMa-Spread (BP) BP Rohstoffindex 232,2 243,7 +5,0% Corporates A 4,15 4,00-15 BP Quelle: Bloomberg Corporates BBB 5,25 4,53-72 BP Anleihen Aufgrund der zu Beginn der Beobachtungsperiode verminderten Wachstumssausichten der Volkswirtschaft beließ die amerikanische Notenbank FED den Leitzinssatz zunächst unverändert bei 1,25 Prozent. Die fundamentale wirtschaftliche Situation in den USA wurde von der Notenbank stabil eingeschätzt. Mitte März - nach Beginn des Irak-Krieges - rückten die wirtschaftlichen Aspekte aufgrund der erhöhten politischen Unsicherheit zunehmend in den Hintergrund. Nach Beendigung der Auseinandersetzung am Persischen Golf reagierten die Anleihe-Investoren zunächst verunsichert. Nachdem die Fundamentaldaten aber wieder in den Mittelpunkt traten, setzte sich der Trend der fallenden Renditen im Mai fort. Am 26. Juni 2003 reduzierte die FED aufgrund der zwar mit niedriger Wahrscheinlichkeit, jedoch latent vorhandenen Deflationsgefahr, die Zinsen (FED-Funds) um 25 Basispunkte auf ein aktuelles Niveau von 1,00 Prozent. In Europa stagnierte die Wirtschaft ebenfalls. Die Wachstumsprognosen wurden in der Folge von vielen Institutionen nach unten revidiert. Da keine schnelle und markante Erholung zu erwarten war, und zusätzlich der Euro kräftig aufgewertet hatte, reagierte auch die EZB im Juni noch einmal mit einer weiteren Reduktion des Refinanzierungssatzes um 50 Basispunkte auf aktuell 2 Prozent. In Summe veränderte sich die Struktur der Zinskurve im Euroland im Beobachtungszeitraum nur geringfügig. Die kurzen Laufzeitensegmente verzeichneten die größten Renditerückgänge. In den USA stiegen die Renditen in den längeren Laufzeiten geringfügig an, am Geldmarkt waren leichte Rückgänge zu verzeichnen. Anleihen von Emerging Markets Ländern verzeichneten in den vergangenen Monaten eine sehr gute Performance. Vor allem ölexportierende Länder profitierten von den weiterhin höheren Ölpreisen, insbesondere Brasilien, Ecuador, Nigerien und Kolumbien. Im Segment der High Grade Corporates richteten die Unternehmen den Fokus vermehrt auf die Reduzierung ihrer kurzfristigen Schulden. Zuletzt stieg jedoch die Neuemissionstätigkeit wieder an, da die Finanzierungskosten nun auf sehr günstigem Niveau liegen. Das High Yield Segment wies eine hohe Performance aus, konnte im vergangenen halben Jahr zudem von der Entwicklung auf den Aktienmärkten profitieren. Aktien Die internationalen Finanzmärkte konnten in der Berichtsperiode deutliche Wertzuwächse verbuchen. Nachdem die globalen Indizes kurz vor dem Berichtszeitraum auf neue Tiefstände fielen, kam es Mitte März zu der lang erwarteten Trendwende. Ein Grund für diese Wende war unter anderem das rasche Ende des Krieges im Irak. Nachdem nun ein großer Störfaktor hinsichtlich der Konjunkturentwicklung beseitigt wurde, schöpften die Anleger wieder Hoffnung in den globalen Kapitalmarkt. Bei der Aufwärtsbewegung der Aktienkurse zeigte vor allem der deutsche Aktienindex DAX die beste Erholungstendenz. Nachdem der Index in der Abwärtsbewegung die größten Verluste erzielte - Tiefstand März 2003 mit Punkten - konnte er in dieser Phase eine der besten Wertentwicklungen aufweisen und überwand bis zum Ende des Berichtszeitraumes die Hürde von Punkten. Aber nicht nur die Kurse erholten sich, sondern auch die Wirtschaftsdaten zeigten nach der 12-monatigen Konjunkturflaute erste Verbesserungen. So konnte sich zum Beispiel das amerikanische Verbrauchervertrauen von seinem Neuneinhalb-Jahres-Tief (61,4 Punkte) per Ende des ersten Quartals kontinuierlich auf 76,8 Punkte steigern. Auch in Deutschland hellte sich das Wirtschaftsbild etwas auf. Hier erzielte der deutsche Ifo-Geschäftsklimaindex in der Berichtsperiode einen Punkteanstieg von 86,6 auf 91,9. Wie in den Vereinigten Staaten und Europa setzten auch die japanischen Finanzmärkte zu einer Aufwärtsbewegung an. Im zweitem Quartal wurden auch in Japan erste Konjunkturverbesserungen wahrgenommen. Trotz der wirtschaftlichen Verbesserung wurde von Seiten der japanischen Notenbank (BOJ) die De-facto-Nullzinspolitik beibehalten. Ein Blick auf den weltweiten Kapitalmarkt zeigte im Berichtszeitraum folgendes Bild (auf EUR-Basis): DAX + 34,36%, FTSE ,64%, CAC ,59%, Dow Jones Industrials Index + 9,71%, Dow Jones Euro Stoxx ,74%, NASDAQ Index + 24,75%, NIKKEI Index + 27,10% und TOPIX Index + 28,22%. Seite 6

7 Anlagepolitik Fondszusammensetzung am : ca. 47,42 % Rentenfonds, 50,23 % Aktienfonds. Der Dachfonds war während der gesamten Berichtsperiode voll investiert. Aktien Der Aktienanteil des Dachfonds ist mit 60% in Europa investiert, 35 % in den Vereinigten Staaten und ca. 5 % in Japan. Als Beimischung werden ca. 15% des Aktienanteils in globale Small- und Midcaps veranlagt. Dies wird durch den Kepler Small Cap Aktienfonds abgedeckt. Anleihen Anleihenseitig wird ein geringer USD-Anteil gehalten, Schwerpunkt liegt im Europabereich. Als Beimischung befinden sich High Yield, High Grade und Emerging Markets Aneihen im Dachfonds. Seite 7

8 Zusammensetzung des Fondsvermögens per Wertpapiere EUR % Investmentzertifikate Euro ,55 85,03 Amerikanische Dollar ,77 9,25 Summe Wertpapiere ,32 94,28 2. Bankguthaben ,58 5,71 Bankguthaben auf EUR lautend ,58 5,71 Guthaben in sonstigen EU-Währungen 0,00 0,00 Fremdwährungsguthaben 0,00 0,00 3. Abgrenzungen 1.071,43 0,01 Abgegrenzte Dividendenansprüche 0,00 0,00 Anteilige Zinsen (Wertpapiere und Bankguthaben) 803,54 0,01 Einschüsse (Initial Margin) 0,00 0,00 Sonstige Ansprüche 267,89 0,00 4. Sonstige Verbindlichkeiten 0,00 0,00 Fondsvermögen ,33 100,00 Seite 8

9 Vermögensaufstellung per 30. September 2003 in EUR Seite 9

10 WP-Bezeichnung WHG Bestand Käufe Verkäufe Kurs Kurswert %-Anteil Zugänge Abgänge in EUR am Fondsvermögen Investmentzertifikate Investmentzertifikate in Euro DVG-FONDS JAPAN EUR , ,00 1,46 GARTMORE-PAN EUROPEAN FUND EUR , ,50 6,87 KEPLER Emerging Marktes Rentenfonds EUR , ,60 4,49 KEPLER Europa Aktienfonds EUR , ,64 8,17 KEPLER Europa Rentenfonds EUR , ,85 16,24 KEPLER High Grade Corporate Rentenfonds EUR , ,50 7,01 KEPLER High Yield Corp. Rentenfonds EUR , ,28 4,42 KEPLER Small Cap Aktienfonds EUR , ,60 7,65 KEPLER Sustainability Aktienfonds EUR , ,31 2,41 KEPLER Vorsorge Rentenfonds EUR , ,60 8,10 ML INT. INV. FD.-EUROPEAN VALUE F. EUR , ,00 6,39 PRIVAT BANK Global Aktienfonds EUR , ,13 6,33 PRIVAT BANK Global Rentenfonds EUR , ,54 5,49 Investmentzertifikate in Amerik. Dollar KEPLER US Aktienfonds USD , ,40 3,52 MERILL LYNCH US BASIC VALUE USD , ,48 2,85 MORGAN ST. SICAV-US EQUITY GR.FD. USD , ,89 2,88 SUMME DER AMTLICH GEHANDELTEN WERTPAPIERE ,32 94,28 SUMME WERTPAPIERVERMÖGEN ,32 94,28 BANKGUTHABEN ,58 5,71 EUR-GUTHABEN ,58 5,71 GUTHABEN IN SONSTIGEN EU- WÄHRUNGEN 0,00 0,00 ABGRENZUNGEN 1.071,43 0,01 ZINSANSPRÜCHE 803,54 0,01 DIVIDENDENANSPRÜCHE 0,00 0,00 SONSTIGE ANSPRÜCHE 267,89 0,00 VERBINDLICHKEITEN 0,00 0,00 SONSTIGE VERBINDLICHKEITEN 0,00 0,00 FONDSVERMÖGEN ,33 100,00 AUSSCHÜTTUNGSANTEILWERT 79,52 THESAURIERUNGSANTEILWERT 81,18 AUSSCHÜTTUNGSANTEILE STK ,00 THESAURIERUNGSANTEILE STK ,66 DEVISENKURSE Vermögensgegenstände in anderen Währungen als in EUR werden zu den Devisenkursen per umgerechnet Währung Einheiten Kurs AMERIKANISCHER DOLLAR (USD) 1 = EUR 1,1580 Seite 10

11 Während des Berichtszeitraumes getätigte Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, soweit sie nicht in der Vermögensaufstellung angeführt sind: WP-Bezeichnung Währung Käufe Verkäufe Investmentzertifikate THREADN.AMER.S.G.RET USD THREADN.EUROP.SEL.GROWTH EUR FIDELITY EUROPEAN GROWTH EUR JPMF-JAPAN EQUITY USD ML INT. INV. FD.-EUROPEAN VALUE FUND USD MLIIF - UNITED KINGDOM FUND GBP Seite 11

12 Zusammensetzung des Fondsvermögens MERILL LYNCH US BASIC VALUE 2,85% KEPLER US Aktienfonds 3,52% PRIVAT BANK Global Rentenfonds 5,49% PRIVAT BANK Global Aktienfonds 6,33% ML INT. INV. FD.- EUROPEAN VALUE F. 6,39% MORGAN ST. SICAV-US EQUITY GR.FD. 2,88% KEPLER Vorsorge Rentenfonds 8,10% Bankguthaben, Abgrenzungen 5,72% KEPLER Sustainability Aktienfonds 2,41% DVG-FONDS JAPAN 1,46% KEPLER Small Cap Aktienfonds 7,65% GARTMORE-PAN EUROPEAN FUND 6,87% KEPLER Emerging Marktes Rentenfonds 4,49% KEPLER Europa Aktienfonds 8,17% KEPLER Europa Rentenfonds 16,24% KEPLER High Grade Corporate Rentenfonds 7,01% KEPLER High Yield Corp. Rentenfonds 4,42% Linz, im Oktober 2003 KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Georg Horvat Dr. Robert Gründlinger Andreas Lassner Seite 12

13 Verwaltete Kapialanlagefonds per Publikumsfonds Kategorie Veranlagungsschwerpunkt PRIVAT BANK Global Aktienfonds (K 65) Aktienfonds Internationale Aktien K 69-Fonds Anleihenfonds Internationale Anleihen + Emerging Markets PRIVAT BANK Global Rentenfonds (K 70) Anleihenfonds Internationale Anleihen Starfonds Best World Equity Dachfonds Aktienfonds Starfonds Best European Equity Dachfonds Europäische Aktien KEPLER Dollar Rentenfonds Anleihenfonds Dollar Renten KEPLER Europa Rentenfonds Anleihenfonds Europäische Renten KEPLER Vorsorge Rentenfonds Anleihenfonds ATS-Renten (Österr. Emittenten, mündels.) KEPLER Global Aktienfonds Aktienfonds Internationale Aktien KEPLER Europa Aktienfonds Aktienfonds Europäische Aktien KEPLER US Aktienfonds Aktienfonds US Aktien KEPLER Dachfonds Sicherheit Dachfonds 80 % Anleihenfonds, 20 % Aktienfonds KEPLER Dachfonds Ertrag Dachfonds 50 % Anleihenfonds, 50 % Aktienfonds KEPLER Dachfonds Wachstum Dachfonds 20 % Anleihenfonds, 80 % Aktienfonds KEPLER Dachfonds Zukunft Dachfonds 100 % Aktienfonds KEPLER High Yield Corporate Fonds Anleihenfonds Unternehmensanleihen KEPLER Netto Rentenfonds Anleihenfonds Internationale Anleihen KEPLER Vorsorge Mixfonds Gemischter Fonds 60 % europ. Renten, 40 % Aktien KEPLER Pensionsfonds Sicherheit Pensionsinvestmentfonds 30 % Aktien/ 70 % Anleihen KEPLER Pensionsfonds Ertrag Pensionsinvestmentfonds 50 % Aktien/ 50 % Anleihen KEPLER Pensionsfonds Wachstum Pensionsinvestmentfonds 70 % Aktien/ 30 % Anleihen AFP MegaTrend Select Dachfonds Int. Aktien KEPLER Tech Aktienfonds Aktienfonds Technologie K 80 Anleihenfonds Euroland Kest-frei KEPLER Liquid Rentenfonds Anleihenfonds Geldmarktnahe Veranlagung Dachfonds US Umbrella Dachfonds 100 % US-Aktien Starfonds Private Bond Fund Dachfonds 100 % Anleihen Starfonds Private Equity Fund Dachfonds 100 % Aktienfonds KEPLER Sustainability Aktienfonds Aktienfonds 100 % Aktienfonds KEPLER Emerging Markets Rentenfonds Anleihenfonds 100 % Anleihen KEPLER Dachfonds Biotech & Pharma Dachfonds 100 % Aktienfonds KEPLER Starmix Pension und Abfertigung Dachfonds 40 % Aktien/ 60 % Anleihen Portfolio Management 100 Dachfonds 100 % Aktien Portfolio Management 70:30 Dachfonds 70 % Aktien/ 30 % Anleihen Portfolio Management 50:50 Dachfonds 50 % Aktien/ 50 % Anleihen Portfolio Management 30:70 Dachfonds 30 % Aktien/ 70 % Anleihen AFP 50 Select Dachfonds 50 % Aktien/ 50 % Anleihen AFP 100 Select Dachfonds 100 % Aktien Öko-Star Best Equity Fund Dachfonds International KEPLER Global Rentenfonds Anleihenfonds Internationale Anleihen Vontobel Liquiditätsfonds Anleihenfonds Geldmarktnahe Veranlagung Vontobel Europäischer Anleihefonds Anleihenfonds Europäische Anleihen Vontobel Internationaler Anleihefonds Anleihenfonds Internationale Anleihen Vontobel Mündelsicherer Anleihefonds Anleihenfonds Mündels. Anl., österr. Emittenten in EUR INVESCO US Core Equity Aktienfonds Amerikanische Aktien INVESCO Vorsorgefonds Dachfonds 40 % Aktien/ 60 % Anleihen Woman's World Aktienfonds 100 % Aktien INVESCO Euro Rentenfonds Anleihenfonds 100 % Anleihen Starfonds Global Portfolio Dachfonds 100 % Aktien INVESCO Extra Income Bond Anleihenfonds 100 % Anleihen KEPLER Ethik Aktienfonds Aktienfonds 100 % Aktien KEPLER Small Cap Aktienfonds Aktienfonds Internationale kleinkapitalisierte Aktien KEPLER High Grade Corporate Rentenfonds Anleihenfonds Internationale Unternehmensanleihen KEPLER Österreich Aktienfonds Aktienfonds Aktien österreichischer Unternehmen KEPLER Ethik Rentenfonds Anleihenfonds internat. Anleihen Seite 13

14 Spezial- u. Großanlegerfonds K 1 K 72 V 101-Fonds K 2 K 74 V 102-Fonds K 3 K 88 V 103-Fonds K 4 K 90 V 104-Fonds K 5 K 100 K 22 K 9 K 4794 PRIVAT BANK Titan Dachfonds K 10 KEPLER Dachfonds Hoffnung PRIVAT BANK K 555 K 14 KEPLER Dachfonds Linz K 21 K 115 KEPLER INVEST K 111 K 16 KEPLER SE KEPLER Dachfonds 1999 K 20 KEPLER Star 1 KEPLER Horch 1 K 47 KEPLER Star 2 PRIVAT BANK Birdie K 50 KEPLER Star 3 K 29 K 51 KEPLER Star 4 PRIVAT BANK ISIS K 56 KEPLER US Value K 17 K 57 K 31 Pension High Yield 1 K 58 KEPLER V 1832 ASDF 2001 K 60 Pension Income D 2 K 2003 K 61 Dachfonds St. Anton K 75 K 62 PRIVAT BANK Linz PRIVAT BANK Wien K 63 PRIVAT BANK ECI K 64 PRIVAT BANK AOS-Fonds PRIVAT BANK JWE 01 K 66 V 47-Fonds K 77 K 68 V 54-Fonds Keine Sorgen Ausgewogen - VLV Konservativ K 11 PRIVAT BANK GHK Fonds Keine Sorgen Aktiv - VLV Aktiv PRIVAT BANK Dynamik Aktienfonds Keine Sorgen Top - VLV Offensiv HP-Fonds KEPLER IS+SE-Dachfonds Vorsorgezertifikat-Fonds K 52 K 18 K 1917 Seite 14

KEPLER Realzins Plus Rentenfonds

KEPLER Realzins Plus Rentenfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Realzins Plus Rentenfonds Halbjahresbericht 2005 Halbjahresbericht vom 01.03.2005 bis 31.08.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dollar Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dollar Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dollar Rentenfonds Halbjahresbericht 2002/2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2002 bis zum 30.04.2003 Die KEPLER-Fonds

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Netto Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Netto Rentenfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Netto Rentenfonds Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.06.2002 bis zum 30.11.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Wachstum. Rechenschaftsbericht 1999. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Wachstum. Rechenschaftsbericht 1999. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Wachstum Rechenschaftsbericht 1999 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Rechenschaftsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 14.01.1999 bis

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ausgewogen. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ausgewogen. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ausgewogen Halbjahresbericht 2002/2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2002 bis zum 30.04.2003 Die KEPLER-Fonds

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Halbjahresbericht KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Halbjahresbericht KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50 Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.04.2002 bis zum 30.09.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 100. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 100. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 100 Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.04.2002 bis zum 30.09.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Starmix Ausgewogen. Halbjahresbericht 2004

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Starmix Ausgewogen. Halbjahresbericht 2004 KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Starmix Ausgewogen Halbjahresbericht 2004 Halbjahresbericht vom 01.01.2004 bis zum 30.06.2004 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der Vereinigung

Mehr

KEPLER Österreich Aktienfonds

KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Österreich Aktienfonds Halbjahresbericht 2004 Halbjahresbericht vom 01.04.2004 bis zum 30.09.2004 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. K 80. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. K 80. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. K 80 Halbjahresbericht 2002/2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2002 bis zum 30.04.2003 Die KEPLER-Fonds KAG arbeitet nach

Mehr

KEPLER Österreich Aktienfonds

KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Österreich Aktienfonds Halbjahresbericht 2005 Halbjahresbericht vom 01.04.2005 bis 30.09.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Österreich Aktienfonds. Halbjahresbericht 2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Österreich Aktienfonds. Halbjahresbericht 2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Österreich Aktienfonds Halbjahresbericht 2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 23.04.2003 bis zum 30.09.2003 Die KEPLER-Fonds

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2004/2005

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2004/2005 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds Halbjahresbericht 2004/2005 Halbjahresbericht vom 21.09.2004 bis zum 31.01.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

Portfolio Management DYNAMISCH

Portfolio Management DYNAMISCH KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Portfolio Management DYNAMISCH Halbjahresbericht 2005 Halbjahresbericht vom 01.04.2005 bis 30.09.2005 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER Dollar Rentenfonds

KEPLER Dollar Rentenfonds KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dollar Rentenfonds Halbjahresbericht 2003/2004 Halbjahresbericht vom 01.11.2003 bis zum 30.04.2004 Die KEPLER-Fonds KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Mix Solide. Halbjahresbericht 2005/2006

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Mix Solide. Halbjahresbericht 2005/2006 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Mix Solide Halbjahresbericht 2005/2006 Halbjahresbericht vom 01.11.2005 bis 30.04.2006 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ertrag. Rechenschaftsbericht 1999. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ertrag. Rechenschaftsbericht 1999. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Ertrag Rechenschaftsbericht 1999 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Rechenschaftsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 14.01.1999 bis zum

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Sicherheit. Rechenschaftsbericht 1999. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Sicherheit. Rechenschaftsbericht 1999. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Sicherheit Rechenschaftsbericht 1999 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Rechenschaftsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 14.01.1999 bis

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2006/2007

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2006/2007 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds Halbjahresbericht 2006/2007 Halbjahresbericht vom 01.08.2006 bis 31.01.2007 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Emerging Markets Rentenfonds. Halbjahresbericht KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Emerging Markets Rentenfonds. Halbjahresbericht KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Emerging Markets Rentenfonds Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.06.2002 bis zum 30.11.2002 Seite 2

Mehr

KEPLER Europa Rentenfonds

KEPLER Europa Rentenfonds KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Europa Rentenfonds Halbjahresbericht 2003/2004 Halbjahresbericht vom 01.11.2003 bis zum 30.04.2004 Die KEPLER-Fonds KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 7. Dezember 2007 Ausschüttung/Auszahlung zum Ex-Tag 17.12.2007 Die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. gibt folgende Ausschüttungen/Auszahlungen pro Anteil bekannt: K 3 Ausschüttung/Auszahlung:

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 08. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte der Fonds AlpenBank Aktienstrategie sowie AlpenBank Anleihenstrategie wurden geändert. Die Änderungen treten per 09. Juli 2009 in Kraft. 03. Juli 2009: Die Verkaufsprospekte

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds. Halbjahresbericht 2001/2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds. Halbjahresbericht 2001/2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds Halbjahresbericht 2001/2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2001 bis zum 30.04.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Rohstoff Exklusivfonds

Rohstoff Exklusivfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Rohstoff Exklusivfonds Halbjahresbericht 2006/2007 Halbjahresbericht vom 01.10.2006 bis 31.03.2007 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung gemäß 136 Abs. 4 InvFG 2011

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung gemäß 136 Abs. 4 InvFG 2011 22. Dezember 2014: KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Änderung Prospekt / Wesentliche Anlegerinformationen Kundeninformationsdokument (KID) Der nach den Bestimmungen des 131 InvFG 2011 erstellte

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2007/2008

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds. Halbjahresbericht 2007/2008 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Life Exklusivfonds Halbjahresbericht 2007/2008 Halbjahresbericht vom 01.08.2007 bis 31.01.2008 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds Halbjahresbericht 2002/2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2002 bis zum 30.04.2003 Die KEPLER-Fonds

Mehr

KEPLER Europa Aktienfonds

KEPLER Europa Aktienfonds KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Europa Aktienfonds Halbjahresbericht 2003/2004 Halbjahresbericht vom 01.11.2003 bis zum 30.04.2004 Die KEPLER-Fonds KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER TOP CASH Exklusivfonds

KEPLER TOP CASH Exklusivfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER TOP CASH Exklusivfonds Halbjahresbericht 2008 Halbjahresbericht vom 01.04.2008 bis 30.09.2008 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Ethik Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Ethik Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Ethik Aktienfonds Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 02.07.2002 bis zum 31.12.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Portfolio Management KONSERVATIV

Portfolio Management KONSERVATIV KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Portfolio Management KONSERVATIV Halbjahresbericht 2007 Halbjahresbericht vom 01.04.2007 bis 30.09.2007 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

Kathrein Mandatum 70. Halbjahresbericht 2011/2012

Kathrein Mandatum 70. Halbjahresbericht 2011/2012 Halbjahresbericht 2011/2012 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Besondere Hinweise... 3 Rechtlicher Hinweis... 4 Fondsdetails in EUR... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht

Mehr

UNIQA World Selection. Halbjahresbericht 2015

UNIQA World Selection. Halbjahresbericht 2015 Halbjahresbericht 2015 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Rechtlicher Hinweis... 4 Fondsdetails... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht zur Anlagepolitik des Fonds... 5

Mehr

KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN

KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN Halbjahresbericht 2013 KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN INHALT Gesellschafter und Organe der Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH... 3 KLASSIK DYNAMIC ANLEIHEN... 4 Überblick über die ausgewiesenen Erträge

Mehr

Kathrein Mandatum 15 USD. Halbjahresbericht 2012

Kathrein Mandatum 15 USD. Halbjahresbericht 2012 Halbjahresbericht 2012 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Rechtlicher Hinweis... 3 Fondsdetails in USD... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht zur Anlagepolitik des Fonds...

Mehr

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7 Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2014 bis 30. Juni 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände 28 4020 Linz,

Mehr

Halbjahresbericht. Allianz Invest Klassisch ISIN (A): AT0000739206 ISIN (T): AT0000809256. Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh

Halbjahresbericht. Allianz Invest Klassisch ISIN (A): AT0000739206 ISIN (T): AT0000809256. Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Allianz Invest Klassisch ISIN (A): AT0000739206 ISIN (T): AT0000809256 Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 15. 09. 2013 14. 03. 2014 www.allianzinvest.at Allianz Invest Klassisch

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Bekanntmachung 5. Juni 2009 Ausschüttung/Auszahlung zum Ex-Tag 30.06.2009 Die KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. gibt folgende Ausschüttungen/Auszahlungen pro Anteil bekannt: K 100 Ausschüttung/Auszahlung:

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER High Yield Corporate Rentenfonds. Halbjahresbericht KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER High Yield Corporate Rentenfonds. Halbjahresbericht KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER High Yield Corporate Rentenfonds Halbjahresbericht 2001 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.06.2001 bis zum 30.11.2001 Seite

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Sustainability Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Sustainability Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Sustainability Aktienfonds Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.06.2002 bis zum 30.11.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

KEPLER Liquid Rentenfonds

KEPLER Liquid Rentenfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Liquid Rentenfonds Halbjahresbericht 2005/2006 Halbjahresbericht vom 01.11.2005 bis 30.04.2006 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds. Rechenschaftsbericht 1999/2000. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds. Rechenschaftsbericht 1999/2000. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER US Aktienfonds Rechenschaftsbericht 1999/2000 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Rechenschaftsbericht für das 2. Geschäftsjahr vom 01.11.1999 bis

Mehr

Value Investment Fonds Chance

Value Investment Fonds Chance Value Investment Fonds Chance Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft,

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Sicherheit. Halbjahresbericht 2001/2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Sicherheit. Halbjahresbericht 2001/2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. KEPLER Dachfonds Sicherheit Halbjahresbericht 2001/2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.11.2001 bis zum 30.04.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Advisory Vorsorgefonds HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2011/2012. Halbjahresbericht zum 30. April 2016 Advisory Vorsorge Dachfonds

Advisory Vorsorgefonds HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2011/2012. Halbjahresbericht zum 30. April 2016 Advisory Vorsorge Dachfonds Halbjahresbericht zum 30. April 2016 Advisory Vorsorge Dachfonds Verwaltungsgesellschaft: Advisory Vorsorgefonds HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2011/2012 (vor dem 31.12.2015 Volksbank Invest Kapitalanlagegesellschaft

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014 / 2015

HALBJAHRESBERICHT 2014 / 2015 Meinl CAPITOL 1 HALBJAHRESBERICHT 2014 / 2015 JULIUS MEINL INVESTMENT Gesellschaft m.b.h. Meinl CAPITOL 1 Halbjahresbericht 2014 / 2015 JULIUS MEINL INVESTMENT Gesellschaft m.b.h. 1010 Wien, Kärntnerring

Mehr

3 Banken Aktien-Dachfonds

3 Banken Aktien-Dachfonds Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN AT0000784830 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände

Mehr

Investmentfonds-Angebot

Investmentfonds-Angebot Inländische Dachfonds 3 en Fonds-Mix 25 AT0000784855 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en Fonds-Mix 50 AT0000784863 2 3,50% 2,50% EUR T 14:30 3 en Renten-Dachfonds AT0000744594 2 3,00% 2,50% EUR T 14:30 3 en

Mehr

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit TOP Vermögensverwaltung AG (Portfoliomanagement)

Mehr

Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2. Entwicklung der Märkte in der Berichtsperiode... 4. Zusammensetzung des Fondsvermögens...

Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2. Entwicklung der Märkte in der Berichtsperiode... 4. Zusammensetzung des Fondsvermögens... VB Garantie-Spar-Fonds HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2014/2015 Inhaltsverzeichnis Daten zur Verwaltungsgesellschaft... 2 Daten zum Investmentfonds... 2 Allgemeine Fondsdaten (Anteilsgattungen)... 2 Fondscharakteristik...

Mehr

GM 1, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2014

GM 1, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2014 GM 1, MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2014 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis

Mehr

KEPLER Österreich Aktienfonds

KEPLER Österreich Aktienfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Österreich Aktienfonds Halbjahresbericht 2006 Halbjahresbericht vom 01.04.2006 bis 30.09.2006 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

VB-ETHIK-GLOBAL Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG. Verwaltung. ISIN. Depotbank.

VB-ETHIK-GLOBAL Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG. Verwaltung. ISIN. Depotbank. VB-ETHIK-GLOBAL HALBJAHRESBERICHT RECHNUNGSJAHR 2011/2012 VB-ETHIK-GLOBAL Miteigentumsfonds gemäß 20 InvFG. Halbjahresbericht des elften Rechnungsjahres vom 1. Februar 2011 bis 31. Juli 2011. Verwaltung.

Mehr

Certus. Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT000CERTUS1 H A L B J A H R E S B E R I C H T

Certus. Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT000CERTUS1 H A L B J A H R E S B E R I C H T Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT000CERTUS1 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände 28 4020 Linz,

Mehr

Top Trend. Halbjahresbericht vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016. Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000A09YQ2 (T)

Top Trend. Halbjahresbericht vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016. Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000A09YQ2 (T) Top Trend Publikumsfonds gemäß 46 ivm 66ff InvFG 2011 ISIN AT0000A09YQ2 (T) Halbjahresbericht vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016 Besonderer Hinweis: Mit 30. November 2015 kam es zu einem Wechsel

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 31. MÄRZ 2016

HALBJAHRESBERICHT 31. MÄRZ 2016 VKB-ANLAGE-MIX IM TREND MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG IVM AIFMG HALBJAHRESBERICHT 31. MÄRZ 2016 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

KEPLER Osteuropa Plus Rentenfonds

KEPLER Osteuropa Plus Rentenfonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Osteuropa Plus Rentenfonds Halbjahresbericht 2007/2008 Halbjahresbericht vom 18.09.2007 bis 29.02.2008 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

Kathrein Global Bond. Halbjahresbericht 2011/2012

Kathrein Global Bond. Halbjahresbericht 2011/2012 Halbjahresbericht 2011/2012 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Rechtlicher Hinweis... 4 Fondsdetails in EUR... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht zur Anlagepolitik des

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES August 2015 24.08.2015 20.08.2015 2 Portfolio Strategische Asset Allokation

Mehr

SIRIUS 26, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2010. MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20a INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft

SIRIUS 26, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2010. MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20a INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft SIRIUS 26, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20a INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2010 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis

Mehr

BEST OF EMERGING MARKETS

BEST OF EMERGING MARKETS ERSTE-SPARINVEST - AKTIEN-DACHFONDS BEST OF EMERGING MARKETS Miteigentumsfonds in Fondsanteilscheinen Halbjahresbericht 2002 BEST OF EMERGING MARKETS Inhalt Allgemeine Informationen zur Kapitalanlagegesellschaft...

Mehr

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung und Zusammensetzung der Depotgrundmodelle zum Stand 30.11.2015 Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) * letzter Monat 0,79% letzte 12 Monate 3,69% seit 01.01.15 3,62% letzte

Mehr

Kathrein US-Dollar Bond. Halbjahresbericht 2011/2012

Kathrein US-Dollar Bond. Halbjahresbericht 2011/2012 Halbjahresbericht 2011/2012 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Fondsdaten... 3 Fondscharakteristik... 3 Besondere Hinweise... 3 Rechtlicher Hinweis... 4 Fondsdetails in USD... 5 Umlaufende Anteile... 5 Bericht

Mehr

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Optima Rentenfonds. Halbjahresbericht 2007/2008

KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Optima Rentenfonds. Halbjahresbericht 2007/2008 KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Optima Rentenfonds Halbjahresbericht 2007/2008 Halbjahresbericht vom 18.09.2007 bis 29.02.2008 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr

SIRIUS 51, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2008 MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft

SIRIUS 51, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2008 MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft SIRIUS 51, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2008 der 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis 1 Organe der Gesellschaft und

Mehr

Dynamic Equity Strategy

Dynamic Equity Strategy KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. Halbjahresbericht 2010/2011 Halbjahresbericht vom 01.08.2010 bis 31.01.2011 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards der Vereinigung österreichischer

Mehr

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB:

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHTE GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: GlobalManagement Chance 100 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht. Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V)

Halbjahresbericht. Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V) Macquarie Absolute Return Asset Allocation Fund ISIN: AT0000A0SE66 (T) ISIN: AT0000A127Y3 (W) ISIN: AT0000A0SE74 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01. 2015 30.06.

Mehr

GM 1, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20a INVFG 30. JUNI 2010. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft

GM 1, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20a INVFG 30. JUNI 2010. der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft GM 1, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20a INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2010 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. PRIVAT BANK Global Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. PRIVAT BANK Global Aktienfonds. Halbjahresbericht 2002. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. PRIVAT BANK Global Aktienfonds Halbjahresbericht 2002 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Halbjahresbericht vom 01.05.2002 bis zum 31.10.2002 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

ALIZEE PORTFOLIO EXCLUSIVE, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG HALBJAHRESBERICHT 31. DEZEMBER 2006

ALIZEE PORTFOLIO EXCLUSIVE, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG HALBJAHRESBERICHT 31. DEZEMBER 2006 ALIZEE PORTFOLIO EXCLUSIVE, MITEIGENTUMSFONDS GEM. 20A INVFG HALBJAHRESBERICHT 31. DEZEMBER 2006 INHALTSVERZEICHNIS Organe der Gesellschaft und Depotbank 2 Bericht an die Anteilsinhaber 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Finance & Ethics Research Marktreport:

Finance & Ethics Research Marktreport: Finance & Ethics Research Marktreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien KW 1-51 Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Branchen KW 1-51 24,0% 2 2 1 16,0% 14,0% 1 1 6,0% 4,0% Immo bilienfonds

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI. Halbjahresbericht zum 28. Februar 2013. für das Geschäftsjahr

Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI. Halbjahresbericht zum 28. Februar 2013. für das Geschäftsjahr Halbjahresbericht zum 28. Februar 2013 für das Geschäftsjahr vom 01. September 2012 bis 31. August 2013 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 28.02.2013 Fondsvermögen Renten 4.623.063,68 17,80 Investmentanteile

Mehr

Halbjahresbericht. M200 ISIN: AT0000A1C9N5 (A) (Rumpfrechnungshalbjahr vom 19.01.2015 bis 30.06.2015) ISIN: AT0000A177C4 (T)

Halbjahresbericht. M200 ISIN: AT0000A1C9N5 (A) (Rumpfrechnungshalbjahr vom 19.01.2015 bis 30.06.2015) ISIN: AT0000A177C4 (T) M200 ISIN: AT0000A1C9N5 (A) (Rumpfrechnungshalbjahr vom 19.01.2015 bis 30.06.2015) ISIN: AT0000A177C4 (T) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 19.01.2015 30.06.2015 www.allianzinvest.at

Mehr

ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2011 Anleihenfonds

ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2011 Anleihenfonds ÖSTERREICHISCHER FONDSPREIS 2011 Anleihenfonds Anleihen global, gemischt, 36 Monate, EUR, Investment Grade, ausgewogen (obere Volatilitätshälfte*) 44 Fonds Anleihen global, gemischt, 36 Monate, EUR, Investment

Mehr

Halbjahresbericht. Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh

Halbjahresbericht. Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Macquarie Beta Plus ISIN: AT0000A05EG3 (T) ISIN: AT0000A05WA8 (V) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01. 2015 30.06. 2015 www.allianzinvest.at Macquarie Beta Plus 1 Allgemeines

Mehr

TradeCom FondsTrader Miteigentumsfonds gemäß InvFG

TradeCom FondsTrader Miteigentumsfonds gemäß InvFG TradeCom FondsTrader Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft, Graz Burgring

Mehr

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31.März 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit VERUM Invest GmbH, Reutlingen 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht. Macquarie Portfolio Three ISIN: AT0000781588 (T) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh. vom 01.01.2015 30.06.

Halbjahresbericht. Macquarie Portfolio Three ISIN: AT0000781588 (T) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh. vom 01.01.2015 30.06. Macquarie Portfolio Three ISIN: AT0000781588 (T) Allianz Invest Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht vom 01.01.2015 30.06.2015 www.allianzinvest.at Macquarie Portfolio Three 1 Allgemeines zur

Mehr

SELECT AKTIEN-DACHFONDS. Miteigentumsfonds gemäß InvFG

SELECT AKTIEN-DACHFONDS. Miteigentumsfonds gemäß InvFG SELECT AKTIEN-DACHFONDS Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht 2011 Halbjahresbericht 2011 Inhaltsübersicht Allgemeine Informationen zur Kapitalanlagegesellschaft... 2 Entwicklung des Fonds...

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. Hypo Mündel Fonds

HALBJAHRESBERICHT. Hypo Mündel Fonds HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 für den Hypo Mündel Fonds Miteigentumsfonds gem. InvFG 2011 Ausschütter: ISIN AT0000A0KQP3 Thesaurierer: ISIN AT0000A0KQQ1 der MASTERINVEST Kapitalanlage

Mehr

KEPLER Asset Backed Securities Fonds

KEPLER Asset Backed Securities Fonds KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. KEPLER Asset Backed Securities Fonds Halbjahresbericht 2005/2006 Halbjahresbericht vom 01.08.2005 bis 31.01.2006 Die KEPLER-FONDS KAG arbeitet nach den Qualitätsstandards

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS

DWS Investment GmbH. 60612 Frankfurt am Main. An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen. Astra-Fonds. Barmenia Renditefonds DWS DWS Investment GmbH 60612 Frankfurt am Main An die Anteilinhaber der richtlinienkonformen Sondervermögen Astra-Fonds Barmenia Renditefonds DWS Basler-Aktienfonds DWS Basler-International DWS Basler-Rentenfonds

Mehr

AKTUELLE MARKTEINSCHÄTZUNG MÄRZ 2016

AKTUELLE MARKTEINSCHÄTZUNG MÄRZ 2016 AKTUELLE MARKTEINSCHÄTZUNG MÄRZ 2016 Kathrein Privatbank - exklusive Privatbank in einer finanzstarken Bankengruppe. 2014 vom Fachmagazin Euromoney in 7 Kategorien ausgezeichnet, darunter für Best Privatbanking

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

3BG Trend B. Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T

3BG Trend B. Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2015 bis 30. Juni 2015 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft

Mehr

ESPA BEST OF EMERGING-MARKETS

ESPA BEST OF EMERGING-MARKETS ERSTE-SPARINVEST - AKTIEN-DACHFONDS ESPA BEST OF EMERGING-MARKETS Miteigentumsfonds in Fondsanteilscheinen Halbjahresbericht 2003 ESPA BEST OF EMERGING-MARKETS Inhalt Allgemeine Informationen zur Kapitalanlagegesellschaft...

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

AQUILA 87, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2013 MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG

AQUILA 87, HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2013 MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG AQUILA 87, MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG HALBJAHRESBERICHT 30. JUNI 2013 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z 16 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis

Mehr

VM Strategie Dynamik B

VM Strategie Dynamik B Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A1D8F2 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 2. März 2015 (Gründung) bis 30. Juni 2015 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände 28

Mehr

Wir informieren Sie!

Wir informieren Sie! Wir informieren Sie! 1. Aktuelles vom Markt 2. Portfolio per 3. Bericht des Fondsmanagers per 4. Vermögensaufstellung per 1 AKTUELLES Mai 2015 Indizes: 13.5.2015 Barclays EuroAgg TR Unhedged EUR: -3,14%

Mehr

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Rechenschaftsbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft

KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50. Rechenschaftsbericht 2002/2003. KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft KEPLER-Fonds Kapitalanlagegesellschaft mbh. Portfolio Management 50:50 Rechenschaftsbericht 2002/2003 KEPLER FONDS Die kalkulierbare Zukunft Rechenschaftsbericht für das 2. Geschäftsjahr vom 01.04.2002

Mehr

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung

Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) Modell Einkommen. Wertentwicklung und Zusammensetzung der Depotgrundmodelle zum Stand 31.05.2016 Modell Einkommen (überwiegend Rentenfonds, Aktienfondsanteil max. 30%) * pro Jahr letzter Monat 0,61% letzte 12 Monate -2,26% seit 01.01.16-0,20%

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31.

HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. HALBJAHRESBERICHT SEMPERALTERNATIVE STRATEGIES MITEIGENTUMSFONDS GEMÄß 20A INVFG FÜR DAS HALBJAHR VOM 1. MAI 2011 BIS 31. OKTOBER 2011 A-1010 Wien Bankgasse 2 Tel.: +43/1/536 16-0 Fax: +43/1/536 16-294

Mehr