Vorhofflimmern 2014 Zürcher Update Innere Medizin

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorhofflimmern 2014 Zürcher Update Innere Medizin"

Transkript

1 Zürcher Update Innere Medizin Dr. Stefan Christen Abteilungsleiter Kardiologie Chefarzt-Stellvertreter Medizin Stadtspital Waid Zürich

2 Einthoven W. Le telecardiogramme. Arch Int Physiol 1906;4:

3 Einthoven W. Le telecardiogramme. Arch Int Physiol 1906;4:

4 Klassifizierung ESC Guidelines 2010/12

5 Die natürliche Evolution ESC Guidelines 9/2010

6 Pathophysiologie Abnorme Automatizität von mind. 1 Fokus (zu 95% in Pulmonalvenen) Micro-Reentry-Circuits Voraussetzung: kritische Masse an Vorhofmyokard notwendig Aber: Unterschiedliche Pathophysiologie bei Patienten >70-75 Jahren (weniger Lungenvenen sondern beide Vorhöfe als Ganzes als Auslöser)

7 Prävalenz

8 Prädisposition Kardiopathien Ursachen altes Herz (Fibrosierung) Hypertension (v.a. bei linksventrikulärer Hypertrophie) Ischämische Kardiomyopathie Dilatative Kardiomyopathie Klappenvitien (v.a. Mitral) ohne kardiovaskuläre Ursache = lone atrial fibrillation

9 Ursachen Triggermechanismen Infekt Postoperativ Elektrolyt- Volumen -Shifts (Hypokaliämie) Herzinsuffizienz Myokardinfarkt Lungenembolie Hyperthyreose Alkohol u.a.

10 Die 4 Kardinal-Fragen beim therapeutischen Vorgehen 1. Konversion zum Sinusrhythmus oder nur Frequenzkontrolle? 2. Medikamentöse oder elektrische Konversion? 3. Rezidivprophylaxe? 4. Antikoagulationsmassnahmen? Antworten abhängig von Ursache und Dauer des Vorhofflimmerns, der kardialen Grunderkrankung und vom Alter des Patienten!!!

11 Antikoagulation: Wo liegt die Problematik? Thrombenbildung im linken Vorhofsohr

12 Der CHA2DS2VASc-Score ESC Guidelines 9/2010

13 Jährliches Stroke- Risiko nach Punkten ESC Guidelines 9/2010

14 OAK und ASS nach CHA2DS2VASc-Score ESC Guidelines 9/2010

15 OAK und ASS nach CHA2DS2VASc-Score ESC Guidelines 9/2010

16 Kohortenstudie an Patienten mit Vorhofflimmern in Skandinavien Arch Intern Med. 2010;170(16):

17 Kohortenstudie an Patienten mit Vorhofflimmern in Skandinavien Arch Intern Med. 2010;170(16):

18 AVERROES-Studie: Afib, ASS versus Apixaban

19 OAK-Strategie nach CHA2DS2-VASc ESC-Guidelines 2012

20 Warfarin - NOAC ESC-Guidelines 2012

21 Warfarin - NOAC ESC-Guidelines 2012

22 Blutungsrisiko und Stürze Prospektive Kohorte über 12 Monate The American Journal of Medicine (2012) 125,

23 Blutungsrisiko und Stürze kein Unterschied bezüglich intrakraniellen Blutungen In einem Rechenmodell muss ein Patient mehr als 300 Stürze pro Jahr erleiden, damit der Benefit der OAK durch ein erhöhtes Blutungsrisiko aufgehoben wird!! Stürze, bzw. erhöhtes Sturzrisiko wird in keinem Score und keiner Guideline als Kontraindikation für eine orale Antikoagulation erwähnt!! The American Journal of Medicine (2012) 125, Arch Intern Med. 1999;159(7):

24 Blutungsrisiko: Der HASBLED-Score (Risiko erhöht > 3 Punkte) ESC Guidelines 9/2010

25 Rhythmus- oder Frequenzkontrolle AFFIRM-Studie: Rhythmuskontrolle der reinen Frequenzkontrolle unterlegen (mehr embolische Ereignisse) Klassische OAK/Konversion/Holter/OAKstop-Strategie verlassen Rhythmuskontrolle anstreben bei: Jüngeren Patienten Herzgesünderen Patienten symptomatischen Patienten unter Frequenzkontrolle Schwieriger Frequenzkontrolle Evt. neue Situation im Zeitalter der Ablation?? AFFIRM-Study. Circulation 2004;109:

26 Ablation Lungenvenenisolation Idee: Das antiarrhythmische Substrat in den Lungenvenen wird durch die Ablation vom linken Vorhof isoliert Erfolge: 70% rezidivfrei nach einem Jahr (zum Teil mehrere Eingriffe, oft passager unter Antiarrhythmika), Resultate bei jungen, herzgesunden Menschen mit paroxysmalem Flimmern Komplikationsraten 3-(7)% Kosten: sehr hoch Schlecht geeignet: herzkranke Personen, Alter >(70)-75 Jahre, (permanentes Flimmern) Verschiedene Registries

27 What else im 2014?

28 NZZ am Sonntag : Ein Stöpsel für das kranke Herz Boston Scientific Homepage 2013

29 Verschluss des linken Herzohres American College of Cardiology Foundation

30 Verschluss des linken Herzohres: Idee: 80-90% der Thromben bei VHFli entstehen im LAA Erfolge: Gleich gut wie OAK (1 Studie) Komplikationsrate! Empfehlung: Alternative bei nicht möglicher OAK und hohem CHA2DS2VASc-Score ESC-Guidelines 2012 Circulation. 2013;127(6):720

31 Zusammenfassung Aspirin bei Vorhofflimmern ist gestorben neue OAK (NOAC) sind in gewissen Aspekten den Vit-K- Antagonisten überlegen Stürze stellen nie eine Kontraindikation zur OAK dar CHA2DS2VASc-Score hat sich durchgesetzt Interventionen (Ablation, Vorhofsohrverschluss) für gezielte Patientengruppen Zunehmendes Auftreten des Vorhofflimmerns über den Lauf des Menschenlebens (natürliche Evolution, they always come back )

Vorhofflimmern Wann Katheterablation?

Vorhofflimmern Wann Katheterablation? Vorhofflimmern Wann Katheterablation? Georgios Evangelidis Kardiologie-Elektrophysiologie Martha-Maria KH-Nürnberg Vorhofflimmern Supraventrikuläre Tachykardie mit unkoordinierter atrialen Erregung und

Mehr

KHK und Vorhofflimmern: Immer noch ein heißes Eisen?! Koronare Herzkrankheit und Vorhofflimmern. Koronare Herzkrankheit und Vorhofflimmern

KHK und Vorhofflimmern: Immer noch ein heißes Eisen?! Koronare Herzkrankheit und Vorhofflimmern. Koronare Herzkrankheit und Vorhofflimmern Markus Seige Martha-Maria Krankenhaus Halle-Dölau KHK und Vorhofflimmern: Immer noch ein heißes Eisen?! Warum kann diese Krankheitskombination ein heißes Eisen darstellen? 1 Gemeinsames Auftreten Patienten

Mehr

22. Ulmer Tagung für Alter(n)sfragen Arzneimitteltherapie im Alter Evidenz und Eminenz. DOAK im Alter -Pro. Armin Imhof

22. Ulmer Tagung für Alter(n)sfragen Arzneimitteltherapie im Alter Evidenz und Eminenz. DOAK im Alter -Pro. Armin Imhof 22. Ulmer Tagung für Alter(n)sfragen Arzneimitteltherapie im Alter Evidenz und Eminenz DOAK im Alter -Pro Armin Imhof Universitätsklinikum Ulm Zentrum für Innere Medizin Klinik für Innere Medizin II Kardiologie

Mehr

Vorhofflimmern Alte und Neue Konzepte zur Schlaganfallprävention

Vorhofflimmern Alte und Neue Konzepte zur Schlaganfallprävention Karl Georg Häusler Vorhofflimmern Alte und Neue Konzepte zur Schlaganfallprävention Vorhofflimmern Aktuell ca. 1 Million Patienten mit Vorhofflimmern in Deutschland Verdoppelung der Prävalenz in den nächsten

Mehr

Neue Risikofaktoren für den Schlaganfall jenseits des CHA 2 DS 2 -VASc Scores

Neue Risikofaktoren für den Schlaganfall jenseits des CHA 2 DS 2 -VASc Scores Neue Risikofaktoren für den Schlaganfall jenseits des CHA 2 DS 2 -VASc Scores Claudius Jacobshagen Klinik für Kardiologie und Pneumologie Universitätsmedizin Göttingen Kirchoff P et al. Eur Heart J 2016

Mehr

Bridging der Antikoagulation bei Vorhofflimmern. J o a c h i m E h r l i c h M e d. K l i n i k I S t. J o s e f s - H o s p i t a l

Bridging der Antikoagulation bei Vorhofflimmern. J o a c h i m E h r l i c h M e d. K l i n i k I S t. J o s e f s - H o s p i t a l Bridging der Antikoagulation bei Vorhofflimmern Vor und nach Operationen wann absetzen, wann nicht? J o a c h i m E h r l i c h M e d. K l i n i k I S t. J o s e f s - H o s p i t a l PRÄVALENZ VON VHF

Mehr

Vorhofflimmern. Michael Kühne. Kardiologie USB. medart basel `14

Vorhofflimmern. Michael Kühne. Kardiologie USB. medart basel `14 Vorhofflimmern Michael Kühne Kardiologie USB Das verknüpfte Bild kann nicht angezeigt werden. Möglicherweise wurde die Datei verschoben, umbenannt oder gelöscht. Stellen Sie sicher, dass der Link auf die

Mehr

1. Prophylaxe-Seminar des KNS

1. Prophylaxe-Seminar des KNS Karl Georg Häusler Reduktion von Schlaganfällen bei Vorhofflimmern Neue Ansätze zur Antikoagulation und zur Rhythmuskontrolle Vorhofflimmern Aktuell ca. 1 Million Patienten mit Vorhofflimmern in Deutschland

Mehr

Lernhilfen zur Hauptvorlesung Kardiologie WS 2015/2016 Schmidt/Baars. Vorhofflimmern

Lernhilfen zur Hauptvorlesung Kardiologie WS 2015/2016 Schmidt/Baars. Vorhofflimmern Vorhofflimmern Definition: Vorhofflimmern (VHF) Häufigste supraventrikuläre Herzrhythmusstörung im Erwachsenenalter (20-30%) Hämodynamisch gesehen bedeutet Vorhofflimmern = Vorhofstillstand Bei Patienten

Mehr

Vorhofflimmern Ein Überblick. PD Dr. med. Jan Steffel Klinik für Kardiologie / Rhythmologie, USZ

Vorhofflimmern Ein Überblick. PD Dr. med. Jan Steffel Klinik für Kardiologie / Rhythmologie, USZ Vorhofflimmern Ein Überblick PD Dr. med. Jan Steffel Klinik für Kardiologie / Rhythmologie, USZ Vorhofflimmern -Überblick 1. Epidemiologie 2. Pathophysiologie 3. Klinische Präsentation und Diagnostik 4.

Mehr

Antikoagulation bei Vorhofflimmern

Antikoagulation bei Vorhofflimmern Orale Antikoagulation bei VHF Was kommt nach Marcumar? Köln, 17. September 2011 Antikoagulation bei Vorhofflimmern Priv.-Doz. Dr. med. Jochen Müller-Ehmsen muller.ehmsen@uni-koeln.de Klinik III für Innere

Mehr

Gute Karten bei Vorhofflimmern!

Gute Karten bei Vorhofflimmern! Gute Karten bei Vorhofflimmern! Therapie des älteren Patienten DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE Vorhofflimmern betrifft vorwiegend die ältere Generation. Doch bei der Therapie der häufig multimorbiden Patienten

Mehr

G.Zenker LKH-Bruck Kardiologie/Angiologie/Nephrologie 2013

G.Zenker LKH-Bruck Kardiologie/Angiologie/Nephrologie 2013 G.Zenker LKH-Bruck Kardiologie/Angiologie/Nephrologie 2013 Prävalenz: 1 2 % der Allgemeinbevölkerung; mehr als 6 Millionen Menschen in Europa 1 Vermutlich näher an 2 %, da VHF lange Zeit unentdeckt bleiben

Mehr

PD Dr. habil. Axel Schlitt et al., Halle

PD Dr. habil. Axel Schlitt et al., Halle Deutsche Gesellschaft für Kardiologie Herz- und Kreislaufforschung e.v. (DGK) Achenbachstr. 43, 40237 Düsseldorf Geschäftsstelle: Tel: 0211 / 600 692-0 Fax: 0211 / 600 692-10 E-Mail: info@dgk.org Pressestelle:

Mehr

Volkskrankheit Vorhofflimmern

Volkskrankheit Vorhofflimmern Volkskrankheit Vorhofflimmern Neueste Erkenntnisse zur Diagnostik, Behandlung und Risikobewertung Prof. Dr. med. Klinik III für Innere Medizin Universität zu Köln 1 Langzeit-EKG Vorhofflimmern Tagsüber

Mehr

Neue orale Antikoagulantien (NOAK) - - blutet es nun weniger im Gastrointestinaltrakt? 14. Februar FRANK SCHMITZ Klinikum Hildesheim GmbH

Neue orale Antikoagulantien (NOAK) - - blutet es nun weniger im Gastrointestinaltrakt? 14. Februar FRANK SCHMITZ Klinikum Hildesheim GmbH Neue orale Antikoagulantien (NOAK) - - blutet es nun weniger im Gastrointestinaltrakt? 14. Februar 2014 FRANK SCHMITZ Klinikum Hildesheim GmbH Neue orale Antikoagulantien (NOAK) 1. Historie 2. Pharmakologie

Mehr

Antikoagulation bei Vorhofflimmern Wann pausieren, wann absetzen, wann fortsetzen?

Antikoagulation bei Vorhofflimmern Wann pausieren, wann absetzen, wann fortsetzen? Hannover 26. November 2016 Antikoagulation bei Vorhofflimmern Wann pausieren, wann absetzen, wann fortsetzen? Jan W. Schrickel Klinische und Experimentelle Elektrophysiologie Medizinische Klinik und Poliklinik

Mehr

What`s new in arrhythmias? Highlights vom ESC 2006 in Barcelona

What`s new in arrhythmias? Highlights vom ESC 2006 in Barcelona What`s new in arrhythmias? Highlights vom ESC 2006 in Barcelona Bielefeld, 13.09.2006 ACC/AHA/ESC Guidelines 2006 for the Management of Patients With Atrial Fibrillation ACC/AHA/ESC Guidelines 2006 for

Mehr

Mehrfache Gerinnungshemmung bei Vorhofflimmern und KHK - Wie geht man heute vor? Dr. med. D. Enayat

Mehrfache Gerinnungshemmung bei Vorhofflimmern und KHK - Wie geht man heute vor? Dr. med. D. Enayat Mehrfache Gerinnungshemmung bei Vorhofflimmern und KHK - Wie geht man heute vor? Dr. med. D. Enayat An der Blutgerinnung sind beteiligt: Blutplättchen (Thrombozyten) Gerinnungsfaktoren - im Blutplasma

Mehr

Was ist neu in der Elektrophysiologie? Antikoagulation bei VH-Flimmern Indikation, Medikamentenwahl, interventionelle Alternativen.

Was ist neu in der Elektrophysiologie? Antikoagulation bei VH-Flimmern Indikation, Medikamentenwahl, interventionelle Alternativen. Herzzentrum der Universität zu Köln Klinik III für Innere Medizin Was ist neu in der Elektrophysiologie? Antikoagulation bei VH-Flimmern Indikation, Medikamentenwahl, interventionelle Alternativen Fikret

Mehr

Fallbeispiele. Fallbeispiel 1

Fallbeispiele. Fallbeispiel 1 Fallbeispiele Prof. Dr. med. habil. Paracelsus Harz-Klinik Bad Suderode Medizinische Fakultät der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg 1 Fallbeispiel 1-61-Jähriger - Guter Allgemeinzustand - Adipöser

Mehr

Neu aufgetretenes Vorhofflimmern in der Notaufnahme. Markus Wehler Zentrale Notaufnahme Klinikum Augsburg

Neu aufgetretenes Vorhofflimmern in der Notaufnahme. Markus Wehler Zentrale Notaufnahme Klinikum Augsburg Neu aufgetretenes Vorhofflimmern in der Notaufnahme Markus Wehler Zentrale Notaufnahme Klinikum Augsburg Neu aufgetretenes Vorhofflimmern Übersicht Epidemiologie Differentialdiagnostik Akutmaßnahmen-Algorithmus

Mehr

Begünstigende Faktoren für Stentthrombosen JACC 2010;56:S1-42

Begünstigende Faktoren für Stentthrombosen JACC 2010;56:S1-42 Begünstigende Faktoren für Stentthrombosen JACC 2010;56:S1-42 31 Akribisches Arbeiten!! Moderne Stents ermöglichen vieles, aber. Indikation Bildgebung Anatomie Syntax-Scre Vitalität Prognose Euro-Score

Mehr

Vorhofflimmern State of the art lectures. VHF 2012 was ist geblieben? VHF 2012 was ist geblieben? VHF 2012 was ist geblieben?

Vorhofflimmern State of the art lectures. VHF 2012 was ist geblieben? VHF 2012 was ist geblieben? VHF 2012 was ist geblieben? Vorhofflimmern 212 was ist geblieben was ist neu? Lifetime Risiko 25% Stefan Osswald *ATRIA Study. Jama 21;285(18):237-5. U.S. population x 1 3, 2, 1, U.S. population

Mehr

Neues zur Antikoagulation bei venöser Thromboembolie (VTE) / Vorhofflimmern (VHF) Prof. D. Aujesky, Klinik für Allgemeine Innere Medizin

Neues zur Antikoagulation bei venöser Thromboembolie (VTE) / Vorhofflimmern (VHF) Prof. D. Aujesky, Klinik für Allgemeine Innere Medizin Neues zur Antikoagulation bei venöser Thromboembolie (VTE) / Vorhofflimmern (VHF) Prof. D. Aujesky, Klinik für Allgemeine Innere Medizin Qualitätsmerkmale von Guidelines Zweck und Zielpopulation sind beschrieben

Mehr

Operativer Eingriff: Bridging

Operativer Eingriff: Bridging Bridging STEFAN FRANTZ Operativer Eingriff: Bridging 1 Spezialfall: Was machen bei einem operativen Eingriff? Blutungsrisiko der Operation Schlaganfallsrisiko Was sind die Risikofaktoren für thrombembolische

Mehr

Herzrhythmusstörungen und Schlaganfall: Primär- und Sekundärprophylaxe

Herzrhythmusstörungen und Schlaganfall: Primär- und Sekundärprophylaxe Bayerischer Internistenkongress Herzrhythmusstörungen und Schlaganfall: Primär- und Sekundärprophylaxe Samstag, 17.10.2015 T. Korte Herz-Gefäss-Zentrum Nymphenburg am Klinikum Dritter Orden Vorhofflimmern

Mehr

Update Rhythmologie 2013. Peter Ammann

Update Rhythmologie 2013. Peter Ammann Update Rhythmologie 2013 Peter Ammann Vorhofflimmern Entwicklung, Neuigkeiten Devicetherapie CRT für alle? Zukunftsperspektive One of the growing cardiovascular epidemics of the 21st century Miyasaka et

Mehr

Langzeitmonitoring nach PVI: (wann) kann die antithrombotische Therapie abgesetzt werden?

Langzeitmonitoring nach PVI: (wann) kann die antithrombotische Therapie abgesetzt werden? kardiologieforum `17 26 Januar 2017 Langzeitmonitoring nach PVI: (wann) kann die antithrombotische Therapie abgesetzt werden? Dr med Martin Rotter Kardiologische Gemeinschaftspraxis AG HerzZentrum Bern

Mehr

Vorhofflimmern Möglichkeiten und Grenzen der Therapie Prof. Christian Sticherling, Kardiologie Arlesheim, 27.08.2015

Vorhofflimmern Möglichkeiten und Grenzen der Therapie Prof. Christian Sticherling, Kardiologie Arlesheim, 27.08.2015 Kardiologie Vorhofflimmern Möglichkeiten und Grenzen der Therapie Prof. Christian Sticherling, Kardiologie Arlesheim, 27.08.2015 Vorhofflimmern- Epidemiologie U.S. population x 1000 Population with AF

Mehr

Arbeitsgruppe Herzschrittmacher und Elektrophysiologie der SGK

Arbeitsgruppe Herzschrittmacher und Elektrophysiologie der SGK Vorhofflimmern Arbeitsgruppe Herzschrittmacher und Elektrophysiologie der SGK Vorhofflimmern (VHF) ist die häufigste supraventrikuläre Rhythmusstörung und kann paroxysmal oder chronisch auftreten. Insbesondere

Mehr

Vorhofflimmern - Schlaganfall. 24. Salzburger Herztag

Vorhofflimmern - Schlaganfall. 24. Salzburger Herztag Vorhofflimmern - Schlaganfall 24. Salzburger Herztag 01.10.2011 Erregungsleitung im Herzen Der normale Herzrhythmus Vorhofflimmern Sinusknoten AV- Knoten Vorhöfe rechter Vorhof linker Vorhof Kammern rechte

Mehr

VORHOFFLIMMERN NEUE ENTWICKLUNGEN UND SICHT DES HERZCHIRURGEN

VORHOFFLIMMERN NEUE ENTWICKLUNGEN UND SICHT DES HERZCHIRURGEN VORHOFFLIMMERN NEUE ENTWICKLUNGEN UND SICHT DES HERZCHIRURGEN Vortrag von PD Dr. med. Sacha P. Salzberg, Facharzt Herz- und thorakale Gefässchirurgie, HerzKlinik Hirslanden, Klinik Hirslanden, Zürich Das

Mehr

Volkskrankheit Herzrhythmusstörungen Wie erkennen und wie behandeln? ein update

Volkskrankheit Herzrhythmusstörungen Wie erkennen und wie behandeln? ein update Volkskrankheit Herzrhythmusstörungen Wie erkennen und wie behandeln? ein update T. Lewalter Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin Isar Herz Zentrum München Aktuelle Kardiologie und

Mehr

Hinweise. «Blutverdünnung» in der Kardiologie. 1. Antikoagulation «Antithrombotika 2017

Hinweise. «Blutverdünnung» in der Kardiologie. 1. Antikoagulation «Antithrombotika 2017 Hinweise «Blutverdünnung» in der Kardiologie AeV Fortbildung: Herbst-Symposium Flumserei, 28.09.17 Dr. med. Walter Gmür, Sargans «Antithrombotika 2017 www.agla.ch «Kardiovaskuläres Manual» 5. Auflage 2017

Mehr

Vorhofflimmern. Stefan Osswald Kardiologie USB

Vorhofflimmern. Stefan Osswald Kardiologie USB Vorhofflimmern Stefan Osswald Kardiologie USB Vorhofflimmern derzeitiges Konzept Case Vignette kausale Therapie OAC, NOAC oder anderes? Hypothesen... Wie hoch schätzen sie ihr eigenes Risiko, mindestens

Mehr

Verlauf über Lebenszeit. Fokaler Trigger. Vorhofflimmern - Epidemiologie. Paroxysmal AF = Isolation of PV focus (trigger) AF burden

Verlauf über Lebenszeit. Fokaler Trigger. Vorhofflimmern - Epidemiologie. Paroxysmal AF = Isolation of PV focus (trigger) AF burden 76e Assemblée Anuelle de la SSMI, Lausanne Workshop Vorhofflimmern Bedeutung für die Praxis Antikoagulation Rhythmuskontrolle? Frequenzkontrolle PD Dr. Christian Sticherling Kardiologie Antiarrhythmika

Mehr

Ablation von Vorhofflimmern Bei wem? Wie? Mit welchen Ergebnissen?

Ablation von Vorhofflimmern Bei wem? Wie? Mit welchen Ergebnissen? Ablation von Vorhofflimmern Bei wem? Wie? Mit welchen Ergebnissen? Klinikum Am Urban Klinikum Im Friedrichshain Dietrich Andresen, Vivantes-Kliniken, Berlin Antiarrhythmische Therapie bei Vorhofflimmern

Mehr

Sollte Vorhofflimmern bei einem herzinsuffizienten Patienten abladiert werden?

Sollte Vorhofflimmern bei einem herzinsuffizienten Patienten abladiert werden? Sollte Vorhofflimmern bei einem herzinsuffizienten Patienten abladiert werden? A. Langbein PRAXISKLINIK HERZ UND GEFÄSSE Kardiologie Angiologie Radiologie Nuklearmedizin AKADEMISCHE LEHRPRAXISKLINIK DER

Mehr

Herzrhythmusstörungen: Die Bedeutung der Katheterablation. Richard Kobza

Herzrhythmusstörungen: Die Bedeutung der Katheterablation. Richard Kobza Herzrhythmusstörungen: Die Bedeutung der Katheterablation Richard Kobza Katheterablationen in der Schweiz seit 1993 Prinzip der Katheterablation Prozentuale Verteilung der verschiedenen Ablationen am LUKS

Mehr

Management der Antikoagulation bei Patienten mit kardiologischen invasiven/operativen Eingriffen

Management der Antikoagulation bei Patienten mit kardiologischen invasiven/operativen Eingriffen Klinik für Kardiologie Management der Antikoagulation bei Patienten mit kardiologischen invasiven/operativen Eingriffen Bezug nehmend auf 2 Artikel im NEJM (BRUISE CONTROL-Studie und Management der oralen

Mehr

Verfasser: Prof. A. Hagendorff

Verfasser: Prof. A. Hagendorff Förderung durch die DEGUM Bericht über die Studie: Analyse der Schlaganfall-Gefährdung bei Patienten mit Indikationsstellung zur transösophagealen Echokardiographie anhand der Vorhofohr- Flussgeschwindigkeiten

Mehr

Koronare Herzkrankheit: optimales Management

Koronare Herzkrankheit: optimales Management ZÜRICH REVIEW-KURS KLINISCHE KARDIOLOGIE 9.April 2015 Koronare Herzkrankheit: optimales Management Orale Antikoagulation und Thrombozytenaggregationshemmer: was ist zu viel? Klinik für Kardiologie Hans

Mehr

Vorhofflimmer-Ablation: Für wen eine Alternative? Uta C. Hoppe

Vorhofflimmer-Ablation: Für wen eine Alternative? Uta C. Hoppe Vorhofflimmer-Ablation: Für wen eine Alternative? Uta C. Hoppe Klinik III für Innere Medizin Universität zu Köln Vorhofflimmern Häufigste anhaltende Rhythmusstörung Inzidenz: alle Erwachsenen 2.2 % über

Mehr

LMU. Vorhofflimmern Praktische Guidelines zu NOAKs. Prof. Dr. Stefan Kääb skaab@med.lmu.de

LMU. Vorhofflimmern Praktische Guidelines zu NOAKs. Prof. Dr. Stefan Kääb skaab@med.lmu.de LMU Vorhofflimmern Praktische Guidelines zu NOAKs Prof. Dr. Stefan Kääb skaab@med.lmu.de Steigende Prävalenz von Vorhofflimmern Pulsus Inaequalis et Irregularis Einthoven 1906 Lebenszeit Risiko (ab 40

Mehr

Antikoagulation und Plättchenaggregationshemmung beim flimmernden KHK-Patienten

Antikoagulation und Plättchenaggregationshemmung beim flimmernden KHK-Patienten Antikoagulation und Plättchenaggregationshemmung beim flimmernden KHK-Patienten Dr. Ralph Kallmayer, Innere Abteilung Kardiologie HELIOS Klinik Lutherstadt Eisleben Das therapeutische Dilemma: Patient

Mehr

2016 ESC guidelines for the management of atrial fibrillation

2016 ESC guidelines for the management of atrial fibrillation Kardiologie Kardiolunch 15.12.2016 2016 ESC guidelines for the management of atrial fibrillation Christian Sticherling Sam I. Klaus * 1946 70 jähriger, fröhlicher Patient Verspürt 2-3 x monatlich Herzstolpern,

Mehr

Herzrhythmusstörungen

Herzrhythmusstörungen Herzrhythmusstörungen Die Bedeutung der Pharmakotherapie 4. Zentralschweizer Kardiologie Symposium 11.05.2017 Yves Suter, Leitender Arzt Medizin, LUKS Wolhusen Die beruhigende Nachricht zu Beginn heavy

Mehr

Vorhofflimmern. VHF Dauer und atriale Histologie. Neue Antikoagulantien. Basler-Vorhofflimmer-Algorithmus. VHF-Burden. Christian Sticherling

Vorhofflimmern. VHF Dauer und atriale Histologie. Neue Antikoagulantien. Basler-Vorhofflimmer-Algorithmus. VHF-Burden. Christian Sticherling Vorhofflimmern VHF Dauer und atriale Histologie Christian Sticherling Christian Sticherling VHF-Burden Paroxysmal (Dauer7Tage) Permanent (KV fehlgeschlagen o. nicht versucht)

Mehr

Cerebrale Atherosklerose. Intrakranielle Ulzerationen. Karotis mit Plaques und Emboli. Karotisstenose mit Flußreduktion.

Cerebrale Atherosklerose. Intrakranielle Ulzerationen. Karotis mit Plaques und Emboli. Karotisstenose mit Flußreduktion. Cerebrale Atherosklerose Karotis mit Plaques und Emboli Intrakranielle Ulzerationen Aortale Plaques Kardiale Embolisation Karotisstenose mit Flußreduktion Vorhofflimmern Endokarditis LV- Thrombus Sinusrhythmus

Mehr

LMU. Differenzierte medikamentöse und interventionelle Therapie bei Vorhofflimmern

LMU. Differenzierte medikamentöse und interventionelle Therapie bei Vorhofflimmern Differenzierte medikamentöse und interventionelle Therapie bei Vorhofflimmern Stefan Kääb LMU-Klinikum Großhadern Medizinische Klinik und Poliklinik I skaab@med.lmu.de LMU Steigende Prävalenz von Vorhofflimmern

Mehr

Neue Entwicklungen bei Vorhofflimmern

Neue Entwicklungen bei Vorhofflimmern Neue Entwicklungen bei Vorhofflimmern Michael Kühne Kardiologie/Elektrophysiologie Solothurn, 6.9.2012 www.flimmerstopp.ch Epidemiologie Die Epidemie Vorhofflimmern Miyasaka et al., Circulation 2006 ESC

Mehr

Antikoagulation: Differentialtherapie bei Vorhofflimmern, Klappen und KHK

Antikoagulation: Differentialtherapie bei Vorhofflimmern, Klappen und KHK Antikoagulation: Differentialtherapie bei Vorhofflimmern, Klappen und KHK Herzzentrum Uniklinik Köln, Abteilung für Elektrophysiologie A. Sultan Vorhofflimmern > 6 Mio. Betroffene in Europa, ca. 35 Mio.

Mehr

Vorhofflimmern und seine Behandlung. A. Schuchert, Med. Klinik, Neumünster

Vorhofflimmern und seine Behandlung. A. Schuchert, Med. Klinik, Neumünster Vorhofflimmern und seine Behandlung A. Schuchert, Med. Klinik, Neumünster Was ist Vorhofflimmern? Was ist Vorhofflimmern? Sehr rasch aufeinander folgende, nicht geordnete Vorhofimpulse, die unregelmäßig

Mehr

Vorhofflimmern und Schlaganfall ein unterschätzter Zusammenhang:

Vorhofflimmern und Schlaganfall ein unterschätzter Zusammenhang: Privatdozent Dr. G. Mönnig Universitätsklinikum Münster Vorhofflimmern und Schlaganfall ein unterschätzter Zusammenhang: Der Begriff "Vorhofflimmern" beschreibt eine vorübergehende oder dauerhafte Herzrhythmusstörung

Mehr

Vorhofflimmern: Neue Leitlinien Neue Konzepte?

Vorhofflimmern: Neue Leitlinien Neue Konzepte? Vorhofflimmern: Neue Leitlinien Neue Konzepte? Arian Sultan Abteilung für Elektrophysiologie 14.01.2017 Köln Arian Sultan Abteilung für Elektrophysiologie, Herzzentrum Uniklinik Köln Novum: Interdisziplinäre

Mehr

Vorhofflimmern. Department für Kardiologie und Angiologie Abteilung für Rhythmologie Universitätsklinikum Münster

Vorhofflimmern. Department für Kardiologie und Angiologie Abteilung für Rhythmologie Universitätsklinikum Münster Vorhofflimmern Gerold Mönnig moennig@uni-muenster.de Department für Kardiologie und Angiologie Abteilung für Rhythmologie Universitätsklinikum Münster Vorhofflimmern: Eine Rhythmusstörung des älteren

Mehr

Klinfor 2011 Klinische Fortbildungstage St. Gallen

Klinfor 2011 Klinische Fortbildungstage St. Gallen Klinfor 2011 Klinische Fortbildungstage St. Gallen 11.11.2011 Workshop 43 Periinterventionelle antithrombotische Therapie Hans Rickli Fachbereich Kardiologie Miodrag Filipovic Institut für Anästhesiologie

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2.1 Epidemiologie Prognose Literatur... 14

Inhaltsverzeichnis. 2.1 Epidemiologie Prognose Literatur... 14 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 1 T. Meinertz 2 Epidemiologie und Prognose... 3 A. Schuchert, T. Meinertz 2.1 Epidemiologie... 3 2.2 Prognose... 10 Literatur... 14 3 Klassifikationen, Erkrankungsverläufe

Mehr

Diagnostik. Echokardiographie Palpation

Diagnostik. Echokardiographie Palpation Vorhofflimmern (AF) Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung 0,1-0,4% der Normalbevölkerung und mehr als 4% der über 60 jährigen sowie 9-16% der über 80 jährigen Es ist eine chronische voranschreitende

Mehr

Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern neue medikamentöse und interventionelle Therapieansätze

Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern neue medikamentöse und interventionelle Therapieansätze Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern neue medikamentöse und interventionelle Therapieansätze Prof. Dr. Stefan Kääb LMU-Klinikum Grosshadern und Innenstadt Medizinische Klinik und Poliklinik I skaab@med.lmu.de

Mehr

Therapie bei Vorhofflimmern - mit Kanonen auf Spatzen?

Therapie bei Vorhofflimmern - mit Kanonen auf Spatzen? AMB 2000, 34, 89 Therapie bei Vorhofflimmern - mit Kanonen auf Spatzen? Zusammenfassung: Patienten mit stabilem Vorhofflimmern haben unter adäquater Kontrolle der Herzfrequenz und unter effektiver Thromboembolie-

Mehr

DER ÄLTERE PATIENT UNTER ANTIKOAGULATION

DER ÄLTERE PATIENT UNTER ANTIKOAGULATION Sektion CAMPUS INNENSTADT Med. Klinik und Poliklinik IV DER ÄLTERE PATIENT UNTER ANTIKOAGULATION Prof. Dr. Ulrich Hoffmann Hintergrund 10 % der Patienten > 75 Jahre haben Vorhofflimmern (VHF) Lebenszeitrisiko

Mehr

Schlaganfallprävention mit oraler Antikoagulation (OAK) Lars G. Hemkens Basel Institute for Clinical Epidemiology and Biostatistics

Schlaganfallprävention mit oraler Antikoagulation (OAK) Lars G. Hemkens Basel Institute for Clinical Epidemiology and Biostatistics Schlaganfallprävention mit oraler Antikoagulation (OAK) Lars G. Hemkens Basel Institute for Clinical Epidemiology and Biostatistics Basel, März 2014 Eine 76-jährige Frau hatte kürzlich einen Schlaganfall

Mehr

Die Bedeutung der Kardioversion bei Vorhofflimmern

Die Bedeutung der Kardioversion bei Vorhofflimmern AMB 2003, 37, 65 Die Bedeutung der Kardioversion bei Vorhofflimmern Zusammenfassung: Bei kardiopulmonal stabilen Patienten mit neu aufgetretenem Vorhofflimmern (VF) muß nicht in jedem Fall ein Sinusrhythmus

Mehr

AMB 2014, 48, 35. Neues zur Therapie bei Vorhofflimmern

AMB 2014, 48, 35. Neues zur Therapie bei Vorhofflimmern AMB 2014, 48, 35 Neues zur Therapie bei Vorhofflimmern Die US-amerikanischen kardiologischen Fachgesellschaften haben kürzlich auf 123 Seiten neue Richtlinien zur Behandlung des Vorhofflimmerns (VHF) publiziert

Mehr

Rate Control vs Rhythm Control. Welche Strategie für welchen Patienten?

Rate Control vs Rhythm Control. Welche Strategie für welchen Patienten? Rate Control vs Rhythm Control Welche Strategie für welchen Patienten? Modekrankheit VHF? Stop Afib? Manage Afib? Control Afib? Live with Afib? VHF: Welche Strategie für welchen Patienten? KEEP THE RHYTHM

Mehr

Rezidive nach Vorhofflimmerablation Hat die Therapie versagt?

Rezidive nach Vorhofflimmerablation Hat die Therapie versagt? Rezidive nach Vorhofflimmerablation Hat die Therapie versagt? A. Langbein PRAXISKLINIK HERZ UND GEFÄSSE Kardiologie Angiologie Radiologie Nuklearmedizin AKADEMISCHE LEHRPRAXISKLINIK DER TU DRESDEN Ergebnisse

Mehr

Antikoagulation bei Vorhofflimmern und (rhythmuserhaltende) Therapie des Vorhofflimmerns

Antikoagulation bei Vorhofflimmern und (rhythmuserhaltende) Therapie des Vorhofflimmerns Update Kardiologie Antikoagulation bei Vorhofflimmern und (rhythmuserhaltende) Therapie des Vorhofflimmerns Georg Grossmann Stiftungsklinik Weißenhorn Update Kardiologie Was gibt es Neues beim Vorhofflimmern?

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen der Katheterablation. Richard Kobza

Möglichkeiten und Grenzen der Katheterablation. Richard Kobza Möglichkeiten und Grenzen der Katheterablation Richard Kobza Einleitung Entwicklung der invasiven Elektrophysiologie Einsatzgebiet Ablation bei einzelnen Rhythmusstörungen TACHYKARDE HERZRHYTHMUSSTÖRUNGEN

Mehr

Orale Antikoagulation bei Herzklappen. Oliver Reuthebuch Klinik für Herzchirurgie Universitätsspital Basel

Orale Antikoagulation bei Herzklappen. Oliver Reuthebuch Klinik für Herzchirurgie Universitätsspital Basel Orale Antikoagulation bei Herzklappen Oliver Reuthebuch Klinik für Herzchirurgie Universitätsspital Basel Kriterien für die OAK Art der Klappe Lage der Klappe im Herzen Ersatz/Rekonstruktion Begleiteingriffe

Mehr

Vorhofflimmern - Vorhofflattern

Vorhofflimmern - Vorhofflattern Vorhofflimmern - Vorhofflattern Westfälische Wilhelms-Universität Münster Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Günter Breithardt Universitätsklinikum Münster Medizinische Klinik und Poliklinik C - Kardiologie und Angiologie

Mehr

Arbeitsblatt Metaanalyse von Therapiestudien

Arbeitsblatt Metaanalyse von Therapiestudien Arbeitsblatt Metaanalyse von Therapiestudien Was ist die Studienfrage? Sind die Ergebnisse der Studie gültig? 1. Wird eine genaue klinische Frage formuliert? Patienten? Risikofaktoren/Expositionen? Endpunkte?

Mehr

Update Vorhofflimmern auf der Intensivstation

Update Vorhofflimmern auf der Intensivstation Update Vorhofflimmern auf der Intensivstation DIVI 2014 05.12.2014 PD Dr. Boris A. Hoffmann Universitäres Herzzentrum Hamburg Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie Direktor: Prof. Dr.

Mehr

Stellenwert alternativer Methoden zur oralen Antikoagulation

Stellenwert alternativer Methoden zur oralen Antikoagulation Stellenwert alternativer Methoden zur oralen Antikoagulation Prof. Dr. med. Axel Bauer Leitender Oberarzt 1. Medizinische Klinik Klinikum der Universität München Gut Ising 19.9.2015 Charybdis Quelle: bookpalace.com

Mehr

Vorhofflimmern Patienteninformation der Medizinischen Kliniken I und IV

Vorhofflimmern Patienteninformation der Medizinischen Kliniken I und IV Vorhofflimmern - Patienteninformation 1 Vorhofflimmern Patienteninformation der Medizinischen Kliniken I und IV Direktor Prof. Dr. C. Pfafferott Direktor Prof. Dr. K. Seidl 2 Vorhofflimmern - Patienteninformation

Mehr

TRIPLE THERAPIE (ANTIKOAGULATION UND DUALE PLÄTTCHENHEMMUNG) -WELCHE STRATEGIE WÄHLEN WIR?

TRIPLE THERAPIE (ANTIKOAGULATION UND DUALE PLÄTTCHENHEMMUNG) -WELCHE STRATEGIE WÄHLEN WIR? CAMPUS GROSSHADERN CAMPUS INNENSTADT MEDIZINISCHE KLINIK UND POLIKLINIK I TRIPLE THERAPIE (ANTIKOAGULATION UND DUALE PLÄTTCHENHEMMUNG) -WELCHE STRATEGIE WÄHLEN WIR? UPDATE KARDIOLOGIE 12.11.2014 PD Dr.

Mehr

Evolving Philosophies: Stroke Prevention in Atrial Fibrillation

Evolving Philosophies: Stroke Prevention in Atrial Fibrillation A. John Camm, MD: Hallo! Ich bin Dr. John Camm von der St George s University of London im Vereinigten Königreich. Ich möchte Sie zu dieser Diskussionsrunde mit dem Thema Neue Möglichkeiten zur Schlaganfallprävention

Mehr

Vorhofflimmern der praktische Fall

Vorhofflimmern der praktische Fall 31 Vorhofflimmern der praktische Fall Dr. Karsten Filzmaier Leiter des CoC Medical Underwriting & Claims Consulting Munich RE, München Fallbeispiel Ein 53-jähriger kaufmännischer Angestellter be antragt

Mehr

Interventionelle Therapie von Vorhofflattern und Vorhofflimmern

Interventionelle Therapie von Vorhofflattern und Vorhofflimmern Interventionelle Therapie von Vorhofflattern und Vorhofflimmern R. Becker Dies ist der Titel der Präsentation, die Eingabe erfolgt über den Folienmaster 06.03.2012 1 Fall 1: 65-jähriger Seit 1 Woche Palpitationen/Leistungseinschränkung

Mehr

Bayerischer Internistenkongress 2015 Kardiologie Aktuell. KHK und Triple Therapie Geht das jetzt auch bei NOAKs?

Bayerischer Internistenkongress 2015 Kardiologie Aktuell. KHK und Triple Therapie Geht das jetzt auch bei NOAKs? Bayerischer Internistenkongress 2015 Kardiologie Aktuell KHK und Triple Therapie Geht das jetzt auch bei NOAKs? W. von Scheidt, NOAK s reines Teufelszeug Triple-Therapie ein Dilemma NOAK s als Triple-Partner?

Mehr

Katheterablation bei Vorhofflimmern als Primäreingriff. Dr. P. Schirdewahn Kardiologische Gemeinschaftspraxis Saalekreis

Katheterablation bei Vorhofflimmern als Primäreingriff. Dr. P. Schirdewahn Kardiologische Gemeinschaftspraxis Saalekreis Katheterablation bei Vorhofflimmern als Primäreingriff Dr. P. Schirdewahn Kardiologische Gemeinschaftspraxis Saalekreis Vorhofflimmern Häufigste Herzrhythmusstörung Derzeit > 6 Millionen Betroffene in

Mehr

SPORT und VHFlimmern. EKG und Spirometrie

SPORT und VHFlimmern. EKG und Spirometrie SPORT und VHFlimmern 54 jähriger Patient ehemaliger Radprofi (Leistungs- und Trainingsumfang) Ruhepuls 55/min; maximaler Puls 184/min seit Dezember 2016 bei Ergometertraining um 200 Watt Frequenzsprung

Mehr

Paradigmenwechsel in der OAK bei PatientInnen mit Vorhofflimmern

Paradigmenwechsel in der OAK bei PatientInnen mit Vorhofflimmern Paradigmenwechsel in der OAK bei PatientInnen mit Vorhofflimmern Dr. Martin Schumacher Interne Abteilung Krankenhaus der Barmherzigen Brüder 8020 Graz, Marschallgasse 12 martin.schumacher@bbgraz.at UpToDate

Mehr

Antithrombotische Therapie nach Koronarintervention bei Vorhofflimmern

Antithrombotische Therapie nach Koronarintervention bei Vorhofflimmern Antithrombotische Therapie nach Koronarintervention bei Vorhofflimmern Priv.-Doz. Dr. Marcel Halbach Klinik III für Innere Medizin Herzzentrum der Universität zu Köln Indikation zur dualen TAH und oralen

Mehr

WebMD Global. Die ESC identifizierte fünf Bereiche, die zu diesem Zeitpunkt eine Aktualisierung rechtfertigten:

WebMD Global. Die ESC identifizierte fünf Bereiche, die zu diesem Zeitpunkt eine Aktualisierung rechtfertigten: WebMD Global Transkript und Text Vorhofflimmern (VHF) ist keine benigne Arrhythmie. Es kommt häufig vor, betrifft 1,5-2 % der allgemeinen Bevölkerung, und ist mit einem 5-fach erhöhten Risiko für Schlaganfall

Mehr

Vorhofflimmern Vorhofflattern

Vorhofflimmern Vorhofflattern Vorhofflimmern Vorhofflattern Aktuelle Diagnostik und Therapie Bearbeitet von J Neuzner, H.F Pitschner erweitert, überarbeitet 2006. Buch. xxi, 430 S. Hardcover ISBN 978 3 7985 1506 2 Format (B x L): 20,3

Mehr

Homepage: Online-Datenbank mit Autoren- und Stichwortsuche

Homepage: Online-Datenbank mit Autoren- und Stichwortsuche Chronisches Vorhofflimmer - Antikoagulation versus Kardioversion Laßnig E, Auer J, Berent R, Eber B Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2000; 7 (11), 465-468 Offizielles Organ des

Mehr

Antikoagulation bei Vorhofflimmern wer muß wann antikoaguliert werden?

Antikoagulation bei Vorhofflimmern wer muß wann antikoaguliert werden? 23. Bielefelder Seminar zu aktuellen Fragen in der Kardiologie Herzinsuffizienz und Vorhofflimmern 14.1.2006 Antikoagulation bei Vorhofflimmern wer muß wann antikoaguliert werden? Christoph Stellbrink

Mehr

Arrhythmia Summit Basel

Arrhythmia Summit Basel Vorhofflimmern mehr als nur Arrhythmie? 2016 S.Osswald Vorhofflimmern mehr als nur Arrhythmie? derzeitiges Konzept Case Vignette kausale Therapie OAC, NOAC oder anderes? Hypothesen... *ATRIA Study. Jama

Mehr

Auf einen Blick: Daten und Fakten zur Schlaganfallvorsorge bei Vorhofflimmern

Auf einen Blick: Daten und Fakten zur Schlaganfallvorsorge bei Vorhofflimmern Hintergrundinformation (Stand: September 2014) Initiative Auf einen Blick: Daten und Fakten zur bei Vorhofflimmern Wie viele Menschen erleiden in Deutschland einen Schlaganfall? Welche Risikofaktoren für

Mehr

Neue (direkte) orale Antikoagulantien. (DOAKS): Wie damit umgehen? - Copyright nur zum direkten persönlichen Nachlesen bestimmt-

Neue (direkte) orale Antikoagulantien. (DOAKS): Wie damit umgehen? - Copyright nur zum direkten persönlichen Nachlesen bestimmt- Neue (direkte) orale Antikoagulantien (DOAKS): Wie damit umgehen? - Copyright nur zum direkten persönlichen Nachlesen bestimmt- vor drei Wochen im Op 67 j. Patient, Jurist, 183 cm, 79 kg latente Bluthochdruckerkrankung

Mehr

Wieviel, Weshalb, Warum: Neue orale Antikoagulation im klinischen Alltag

Wieviel, Weshalb, Warum: Neue orale Antikoagulation im klinischen Alltag Wieviel, Weshalb, Warum: Neue orale Antikoagulation im klinischen Alltag Ilka Kleffner Klinik für Allgemeine Neurologie Department für Neurologie Westfälische Wilhelms-Universität Münster Vier Präparate

Mehr

Schlaganfall-Prophylaxe bei Vorhofflimmern VKAs oder NOAKs? von Prof. Dr. Hendrik Bonnemeier, Kiel / Redaktion: CME-Verlag

Schlaganfall-Prophylaxe bei Vorhofflimmern VKAs oder NOAKs? von Prof. Dr. Hendrik Bonnemeier, Kiel / Redaktion: CME-Verlag SCHLAGANFALL-PROPHYLAXE BEI VORHOFFLIMMERN VKAS ODER NOAKS? www.cme-kurs.de REZERTIFIZIERT AM 7.12.2015 Schlaganfall-Prophylaxe bei Vorhofflimmern VKAs oder NOAKs? von Prof. Dr. Hendrik Bonnemeier, Kiel

Mehr

Neue Aspekte des Vorhofflimmerns ffli Dienstagabend Dienstagaben -Fortbildung Fortbildung Spital Wil 21. Oktober 2003

Neue Aspekte des Vorhofflimmerns ffli Dienstagabend Dienstagaben -Fortbildung Fortbildung Spital Wil 21. Oktober 2003 Neue Aspekte des Vorhofflimmerns Dienstagabend-Fortbildung Spital Wil 21. Oktober 2003 Prävalenz: 1% im Alter von über 60 Jahren 5% im Alter von über 69 Jahren Frauen häufiger betroffen Im Alter von über

Mehr

Vorhofflimmern. rungen

Vorhofflimmern. rungen Vorhofflimmern eine der häufigsten h Rhythmusstörungen rungen Praxis für Innere Medizin Gastroenterologie Kardiologie - Angiologie Rheumatologie - Nephrologie Himmelreichallee 37-41 48149 Münster Dr. med.

Mehr

Vorhofflimmern: Prävention thromboembolischer Komplikationen

Vorhofflimmern: Prävention thromboembolischer Komplikationen Vorhofflimmern: Prävention thromboembolischer Komplikationen Hans-Ruprecht Neuberger Kardiologie - Rhythmologie Klinikum Traunstein Traunstein, 24. Februar 2016 Schlaganfall-Ursachen Arteriell 55% Kardioembolisch

Mehr

Altersmedizinische Fortbildungsreihe Der alternde Mensch im Blickpunkt der Medizin Antikoagulation bei Vorhofflimmern Update 2007.

Altersmedizinische Fortbildungsreihe Der alternde Mensch im Blickpunkt der Medizin Antikoagulation bei Vorhofflimmern Update 2007. Altersmedizinische Fortbildungsreihe Der alternde Mensch im Blickpunkt der Medizin Antikoagulation bei Vorhofflimmern Update 2007 Wigand Bürgener Zentrum für Innere Medizin Klinik I Klinikum Bremen-Nord

Mehr