Schlagwortverzeichnis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schlagwortverzeichnis"

Transkript

1 Schlagwortverzeichnis A absolute Verjährung c UStG-Steuer 27 Abzugssteuer Kirchenlohnsteuer 154 Lohnsteuer 154 pauschalierte Lohnsteuer 155 Umsatzsteuer 155 Versicherungsteuer 155 Abzugsteuer 154 Ahndung Umsatzsteuerhinterziehung 84 Akteneinsicht 259 Bundeszentralregister 260 durch den Verteidiger 259 formeller Aktenbegriff 260 formeller Spurenakten 261 Handakten 260 Prüferhandakten 261 Rotbogen 260 Steuerakten 260 Akteneinsichtsrecht durch den Beschuldigten 262 Entscheidung 261 Person des Anzeigeerstatters 261 Rechtsmittel 262 Anfangsverdacht 245 Beweisverwertungsverbot 246 greifbare Rechtswidrigkeit 249 Legalitätsprinzip 248 rückwirkendes Entfallen 249 Täterbestimmbarkeit 246 Tatsachenbezug 245 unbestimmter Rechtsbegriff 246 Verdachtsgrad 245 Verfahrenshindernis 246 Vorermittlungen 247 Vorfeldermittlungen 247 Anmeldungssteuer 31 Anrechnungsverfahren 94 Äquivalenztheorie 54 Aufgabenzuweisung 236 Aufteilungsbescheid 17 Ausnutzen der Mithilfe eines Amtsträgers 115 Ausnutzen eines Fehlers 21 Ausschüttungsbelastung 95 Aussetzung nach 396 AO 268 Ausstellen eines Belegs 145 B Bande 117 Bandenabrede 118 Bandeninteresse 117 bandenmäßige Steuerhinterziehung 117 Bezugsobjekt 118 Bandenwille 117 Bandenzugehörigkeiten besonderes persönliches Merkmal 118 bedingter Vorsatz 58 Bedingungstheorie 54 Befreiungstatbestände 46 Behörden als Erklärungsempfänger 18 Bekanntgabefiktion 66, 169 Beleg 115, 143 Belegfälschung 144 Belehrungspflcht Strafverfahren 285 Belehrungspflicht Besteuerungsverfahren 285, 286 Strafverfahren 284, 286 Verstoß 284 Berichtigung, 153 AO 107 Berichtigungspflicht des Erben 107 Berichtigungspflicht des Steuerberaters 107 Berichtigungsverpflichtete 107 Bestandskraft 47 Beweismittel 8 Bindung an Feststellungen 38 Blankettgesetz 7 buffer 89, 91, 92, 119 C CpD-Konten 151 D Darstellung im Urteil 271 Betriebsprüfungsbericht 271 Gesamtstrafenbildung 272 Verurteilungskonsens 272 Dauerordnungswidrigkeit 141 Deliktische Einkünfte III-Rechnung 105 Betriebsausgaben/Werbungskosten 104 Gewinnermittlung 4 I EStG 105 Schadensersatzansprüche 104 Vorsatzfeststellung 103 Deliktische Sachverhalte Reduzierung des Erklärungsmaßes 106 steuerrechtliche Grundsätze 102 Deliktische Umsätze 105 Verkehrsfähigkeit 105 dinglicher Arrest 258 distributor 92, 119 dolose Teilselbstanzeige 204 dolus eventualis 58 Durchgangsphasen einer Straftat

2 E echtes Unterlassungsdelikt 7 Ehegattenverantwortlichkeit 15 Unterlassen 21 Ehegatttenverantwortlichkeit Aufteilungsbescheid 17 Eidesstattliche Versicherung als Zwangsmittel 277 Eigenbeleg 144 Einfuhrabgaben 145 Einheitstäter 125 Einsatzstrafe 121 Einstellung nach 398 AO 268 Einverständnis 55 elektronische Steuererklärung 12 ELSTER 13 Erbschaftsanzeige 75 Erbschaftsteuer 31 steuerrechtliche Grundsätze 75 Erbschaftsteuererklärung 75 Erbschaftsteuerhinterziehung 75 Erfolgsdelikt 4 Erklärungspflicht faktischer Geschäftsführers 20 Mitgeschäftsführers 20 Erklärungspflichten 18 Ermittlungsbefugnisse 254 Ermittlungsverfahren 245 Ersatzfreiheitsstrafe 121 Eventualvorsatz 58 F faktischer Geschäftsführer 20 Fälligkeitsteuer 31 Fernwirkung 286 Festsetzungsverfahren 12 Festsetzungsverjährung 191 Dauer 191 Fristbeginn 192 Hemmung 192 Feststellungsbescheid 47, 98 Finanzbeamter 7 Finanzbehörden als Erklärungsempfänger 18 finanzbehördliche Strafverfolgungsorgane 235 formelle Kontenwahrheit 149 fortgesetzte Begehung 116 fortgesetzte Tatbegehung 118 fortgesetzte Verkürzung durch Verwendung nachgemachter oder verfälschter Belege 115 Freiheitsstrafe 120 Fremdanzeige 229 Ausschlusstatbestand 230 Inhalt der Erklärung 229 Nachentrichtungsverpflichtung 230 Person des Dritten 230 Strafverfolgungshindernis 229 Fremdbeleg 144 fruit of the poisenous tree doctrine 286 Fund von Wertgegenständen 257 G Garantenpflicht Irrtum 62 Garantenstellung Irrtum 61 Gefährdung von Abzugsteuer 154 Abführung 157 Abführungszeitpunkt 156 Doppelverpflichtung 156 Insolvenz 158 Kürzung von Lohnsteuer 157 Schonfrist 156 Selbstanzeige/Ahndung 159 Stundung 156 Täterkreis 155 Tathandlung 156 Unmöglichkeit 157 Unmöglichkeit/Unzumutbarkeit normgemäßen Verhaltens 157 Unzumutbarkeit 157 Gefährdung von Abzugsteuern Konkurrenzverhältnisse 158 subjektiver Tatbestand 158 Verjährung 167 Gefährdungsdelikt 4 Geldstrafe 120 Gesamtstrafe 121 Gestaltungsmissbrauch 10 Gewerbesteuer 30 gewerbs- oder bandenmäßige Steuerhinterziehung 122 Grunderwerbsteuer Anzeigen 101 steuerrechtliche Grundsätze 100 Grunderwerbsteuerhinterziehung 101 formungültige Verträge 101 Umgehungsfälle 102 H Halbeinkünfteverfahren 99 Herausgabeverlangen 259 Zuständigkeit 259 Herausgabeverlangen als Zwangsmittel 277 I in dubio pro reo 38 In-Unkenntnis-lassen der Finanzbehörden 22 Irrtum 60 Irrtum der Finanzbehörde 56 Irrtum über Garantenpflicht 62 Irrtum über Garantenstellung 61 irrtümliche Annahme Tatentdeckung

3 K Kausalität 54 Kirchensteuer 27 Kompensationsverbot 49 Strafzumessung 51 Vorsatzfeststellung 51 Kompetenzuweisungen 242 Konkurrenzen leichtfertige Steuerverkürzung und Steuergefährdung 140 leichtfertige Steuerverkürzung und vorsätzliche Steuerhinterziehung 140 Konkurrenzverhältnis Beihilfe 74 Handlungsalternative 73 Handlungsalternative und Unterlassungsalternative 74 Unterlassungsalternative 72 Konkurrenzverhältnisse 72 Kontenabrufverfahren 215 Selbstanzeigemöglichkeit 220 koordinierte Selbstanzeige 207 Körperschaftsteuer steuerliche Grundsätze 94 Körperschaftsteuerhinterziehung 96 Körperschaftsteuerhinterziehung und Einkommensteuerhinterziehung 98 L Lehre vom typisierten Empfängerhorizont 10 leichtfertige Steuerverkürzung 125 Ahndung 142 durch Unterlassen 130 Konkurrenzen 140 Taterfolg 132 Verjährung 167 Leichtfertige Steuerverkürzung Tathandlung 128, 130 Leichtfertigkeit 134 allgemeine Definition 134 Einzelfälle 135 Erkundigungspflicht 135 Überwachungspflicht 136 Leichtfertigkeit bei Ehegatten 139 Leichtfertigkeit des Steuerberaters 138 Leichtfertigkeit des Steuerpflichtigen 135 Lohnsteuer steuerrechtliche Grundsätze 78 Lohnsteueraußenprüfung 79 Lohnsteuerhinterziehung 78 M materielle Kontenwahrheit 149 Mehrfachverteidigung 266 Anwaltssozietät 266 Interessenwiderstreit 266 Reichweite des Verbots 267 Verfahren 266 Wahlverteidiger/Pflichtverteidiger 266 Mehrfachzuständigkeit Sachdienlichkeit 241 missing trader 88, 91, 92, 119 mitbestrafte Nachtat 82 mitbestrafte Vortat 82 Mitgeschäftsführer 20 Mitteilung Verfahrenseinleitung 251 Verstoß 252 N nachgemachter Beleg 115 Nachweispflichten 8 Nebenfolgen 122 Nebenstrafe 122 nemo-tenetur-prinzip 23 Nettolohnvereinbarung 78 nichtige Besteuerungsnorm 3 O Örtliche Zuständigkeiten 240 P Parallelwertung in der Laiensphäre 60 partielle Steuererklärungspflicht 18 Person des Zwangsmittelbedrohten 278 Pflichtverteidiger 264 Generalklausel 264 Katalogaufzählung 264 Pflichtverteidigerwahl Bestellung 265 Erforderlichkeit 264 Steuerberater 265 trotz Wahlverteidiger 266 R Rechte im Besteuerungsverfahren 273 Rechte im Strafverfahren 274 Rechtsauffassungen 10 Rechtsausführungen 9 Rechtsfolgen strafrechtliche 120 Rechtswidrigkeitszusammenhang 57, 133 Regelbeispiel 110 Ruhen der Verfolgungsverjährung 191 S Schädigung des Umsatzsteueraufkommens 159 Bandenmäßigkeit 163 Gewerbsmäßigkeit 163 Konkurrenzen 163 Nichtentrichtung 161 omissio libera in causa 161 Qualifikationstatbestand 162 Rechnungsanforderungen 160 Schonfrist

4 Selbstanzeige 164 Stundung 161 subjektiver Tatbestand 162 Tathandlung 159 Unmöglichkeit normgemäßen Verhaltens 161 Unterlassungsdelikt 159 Verjährung 167 Schätzung als Zwangsmittel 275 Schätzung der Besteuerungsgrundlagen äußerer Betriebsvergleich 34 Geldverkehrs-, Vermögenszuwachsrechnungen 35 innerer Betriebsvergleich 35 private Geldverkehrsrechnung 36 Richtsatzschätzung 34 steuerrechtliche Schätzung 34 strafrechtliche Schätzung 37 Vorjahresvergleich 36 Schätzungsveranlagung 70 Scheingeschäft 79 Schenkungsanzeige 75 Schenkungsteuer 31 Schenkungsteuererklärung 75 Schenkungsteuerhinterziehung 75, 77 schriftliche Lüge 86, 115, 144 Selbstanzeige 197 Adressat 199 Angemessenheit der Nachentrichtungsfrist 225 Anwendungsbereich 197 Anzeigeerstatter 198 Anzeigenerstatter 232 Bußgeldaufhebungsgrund 231 Form der Steuernachentrichtung 228 Form und Inhalt 201, 232 Formbedürftigkeit 201 Fristsetzung entbehrlich 228 Gesetzeszweck 197 Materiallieferung 202 Motive 201 Nachentrichtungsfrist 224 Nachentrichtungsfrist als Ermessensentscheidung 225 Nachentrichtungsverpflichteter 223 Nachzahlungsfrist 222 Rechtsschutz gegen Nachentrichtungsfrist 226 Reichweite der Nacherklärungspflicht 203 Reichweite des Sperrtatbestands 213, 216 Rücktritt vom Versuch 197 Schätzung 203 Setzen der Nachentrichtungsfrist 224 Sperrtatbestand 233 Sperrtatbestände 209 Steuernachentrichtung 227 Steuernachentrichtung bei mehreren Beteiligten 227 Steuernachentrichtung bei Steuerverkürzung auf Zeit 228 Steuernachentrichtung bei Steuervorteil 228 Steuernachentrichtung und Kompensationsverbot 228 Strafaufhebungsgrund 197 Teilstrafaufhebung 204 Toleranzgrenzen 204 Wiederaufleben der Selbstanzeigemöglichkeit 214, 219, 222 Wissenserklärung 201 Zugang 199 Selbstanzeige des Teilnehmers 208 Selbstanzeige nach 371 IV AO 229 Selbstanzeige nach 378 III AO 231 Selbstanzeigensperre Amtsträger 209 Bekanntgabe Verfahrenseinleitung 216 Bekanntgabeadressat 216 betriebsnahe Veranlagung 211 Betriebsprüfung 211 Erscheinen zur steuerlichen Prüfung 210 Erweiterung der Prüfungsanordnung 212 Fußmattentheorie 209 Kontenabrufverfahren 215 Liquiditätsprüfung 211 Lohnsteueraußenprüfung 211 nichtige Prüfungsanordnung 212 ohne Prüfungsanordnung 213 Prüfung an Amtsstelle 210 Prüfung beim Steuerberater 210 Prüfungsanordnung 213 rechtswidrige Prüfungsanordnung 212 Richtsatzprüfung 211 Steueraufsicht 211 Tatbegriff 217 Umsatzsteuernachschau 211 Umsatzsteuersonderprüfung 211 Vereitelung des Prüfungsbeginns 209 Verfahrenseinleitung 215 Vorfeldermittlungen 211 Selbstanzeigesperre geeigneter Tatentdecker 220 Kenntnis Tatentdeckung 221 Kontenabrufverfahren 220 Tatentdeckung 219 Selbstanzeigesperre fahrlässige Unkenntnis Tatentdeckung 221 Selbstbelastungsgefahr 278 Glaubhaftmachung 279 Sonderdelikt 6, 7, 125 Sperrtatbestand Bekanntgabe Verfahrenseinleitung 215 Erscheinen eines Amtsträgers 209, 212 Tatentdeckung 219 Staatsanwaltschaften, Gerichte örtliche Zuständigkeiten

5 Steueranrechnungsbeträge 32 Steueranspruchstheorie 3, 60 Steuerberater 6 Steuerberaterverantwortlichkeit 128 Steuerfahdnungsstelle örtliche Zuständigkeiten 242 Steuerfahndungsstelle Aufgaben 237 Außenprüfungen 240 Doppelfunktionalität 244 Durchsicht von Papieren 243 Durchsicht von Papieren 257 Erforschung von Steuerstraftaten 237 Ermittlung von Besteuerungsgrundlagen 237 Ermittlungsbefugnisse als Ermittlungspersonen der StA 257 Ermittlungsbefugnisse im Besteuerungsverfahren 257 Kompetenzen 243 Kompetenzen für verjährte Zeiträume 243 Polizeifugnisse 256 Vorermittlungen 239 Vorfeldermittlungen 239 Steuergefährdung 143 abstraktes Gefährdungsdelikt 149, 151 Ahndung 153 konkretes Gefährdungsdelikt 145 Konkurrenzverhältnisse 152 Selbstanzeige 153 subjektiver Tatbestand 146, 147, 152 Täterkreis 143, 146, 147, 148, 149 Tathandlung 143, 146, 147, 149, 151 Verjährung 167 Steuergefährung Gebrauch des Belegs 145 Vorteile aus Gebrauch 145 Steuerhinterziehung Angaben machen 12 Ausnutzen eines Fehlers 21 besonders schwerer Fall 110 Blankettgesetz 7 durch Finanzbeamten 112 echtes Unterlassungsdelikt 7, 19 Ehegatten 15 elekronische Signatur 12 elektronische Steuererklärung 12 Erfolgsdelikt 4 erhebliche Tatsachen 8 Erhebungsverfahren 14 Festsetzungsverfahren 12 Finanzbeamter als tauglicher Täter 7 Gefährdungsdelikt 4 Gestaltungsmissbrauch 10 nichtige Besteuerungsnorm 3 partielle Steuererklärungspflicht 18 Rechtsfolgen 120 Rechtsgut 2, 4 Selbstanzeigeverfahren 13 Sonderdelikt 6, 7 Steuerberater als tauglicher Täter 6 Steuerzeichen/Steuerstempler 25 strafbefreiende Erklärung 13 Tathandlung 8, 18 Tatsachen vs. Beweismittel 8 Tatsachen vs. Nachweispflichten 8 Tatsachen vs. Rechtsauffassungen 10 Tatsachen vs. Rechtsausführungen 9 Tatsachenangabe 8 tatsächliche Verständigung 13 unechtes Unterlassungsdelikt 19 unrichtige Angaben 11 unvollständige Angaben 11 verfassungswidrige Steuern 2 Vollstreckungsverfahren 14 Steuerhinterziehung durch Unterlassen Unmöglichkeit 22 Unzumutbarkeit 22 steuerliche Nebenleistungen 26 steuerlicher Arrest 259 Steuern 26 Steuernachentrichtung Umfang 227 Steuerordnungswidrigkeiten 125 Steuerpflichtiger 126 Steuerstempler 25 Steuervergütungen 45 Steuerverkürzung 28 14c-UStG-Steuer I Nr. 3 AO 42 Änderbarkeit 29 Bekanntgabefiktion 28 Bestandskraft 29 Erbschaftsteuer 31 Erklärung durch Dritten 29 Fälligkeit 29 Fälligkeitssteuern 31 Gewerbesteuer 30 großes Ausmaß 111 Kirchensteuer 27 Nacherklärung 29 Nichtzahlung von Steuern 29 Schenkungsteuer 31 Steueranrechnungsbeträge 32 steuerliche Nebenleistungen 26 Steuern 26 Veranlagungssteuern 28 Verkürzungsbetrag 32 Vermögensteuer 31 Vorbehaltsfestsetzung 30 Vorläufigkeit 30 Steuerverkürzung auf Zeit 39 Abgrenzung zu Steuerverkürzung auf Dauer 39 Steuervorteil 42 belassen

6 Bestandskraft 47 erlangt 48 Feststellungsbescheid 47 für sich oder einen anderen 49 gewährt 48 nicht gerechtfertigter 48 Steuervergütungen 45 Vorauszahlungen 46 Steuerzeichen 25 Straf- und Bußgeldsachenstelle Maßnahmen unzuständiger Behörden 242 Straf- und Bußgeldsachenstelle Aufgaben 237 Beteiligungsrechte in der Hauptverhandlung 256 Ermittlungsbefugnisse im selbständigen Verfahren 254 Ermittlungsbefugnisse im unselbständigen Verfahren 256 Kompetenzen 242 Kompetenzen im selbständigen Verfahren 242 Kompetenzen im unselbständigen Verfahren 243 Mehrfachzuständigkeit 241 örtliche Zuständigkeiten 240 Strafaussetzung 120 Strafbefehlsantrag 269 notwendiger Inhalt 269 Strafzumessung 270 Strafbefreiende Erklärung 13 Strafmaßtabelle 120 Strafschätzung 275 Strafverfolgungsverjährung 165 materielle Beendigung 168 Tateinheit 165 Strafverfolgungsverjährung und Festsetzungsverjährung 194 Stufenselbstanzeige 205 T Tabaksteuer 25 Tabaksteuerhinterziehung 25 Tagessatzhöhe 121 Tarifbelastung 94 Tatbestandsirrtum 60 Tateinheit 72, 73 Tatentdecker 220 Tatentschluss 63 Taterfolg Erlangung eines Steuervorteils 42 Taterfolg Steuerverkürzung 26 Tatmehrheit 73 Tatsachenangabe 8 tatsächliche Verständigung 13 Tatumstandsirrtum 60 Teileinkünfteverfahren 99 Teilschätzung 34 Teilselbstanzeige 204 U überholende Kausalität 55 umgekehrter Irrtum 63 Umsatzsteuer steuerrechtliche Grundsätze 80 Umsatzsteuerhinterziehung 81 Konkurrenzverhältnisse 81 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 88 Umsatzsteuerjahreserklärung 80 Steuerverkürzung auf Dauer 81 Umsatzsteuerkarussell 88 Umsatzsteuervoranmeldung 80 Steuerverkürzung auf Zeit 81 unechte Urkunde 115 Unkenntnis der Finanzbehörde 56 unmittelbares Ansetzen 63 Unmöglichkeit 22 unrichtige Angaben 11 Unsicherheitsabschlag 38 untauglicher Versuch vs. Wahndelikt 63 unverzüglich 109 unvollständige Angaben 11 Unzumutbarkeit 22 Urkundenfälschung 85 V Verbot des Zwangs zur Selbstbelastung 23 Verbringungsverbote 51 verdeckte Gewinnausschüttung 94, 96, 98 Verfahrenseinleitung Zeitpunkt der Mitteilung 252 Verfahrenseinleitung 248 Aktenvermerk 251 Außenprüfung 250 Inhalt des Aktenvermerks 251 neutrale Handlungen 248 zuständige Stelle 248 Verfahrenseinleitung Umfang der Mitteilung 252 Verfahrenseinleitung Begriff der Mitteilung 252 Verfahrenseinleitung Reichweite 253 Verfall 258 Verfall des Wertersatzes 258 verfälschte Urkunde 116 verfälschter Beleg 116 verfassungswidrige Steuern 2 Verfolgungsverjährung Fristbeginn 168 Verjährung 165 Verjährungsbeginn 380 AO b, c UStG 178 Beendigungszeitpunkte 168 Erbschaftsteuer 172,

7 Fälligkeitssteuer 176 Feststellungsbescheid 171, 176 Gewerbesteuer 171, 176 Handlungsalternative 168, 176 Lohnsteuer 176 Schätzungsveranlagung 174 Schenkungsteuer 172, 175 Steuererstattung 169 Steuerverkürzung 169 Steuervorteilserlangung 170 Teilnehmer/Mittäter 178 Umsatzsteuer 176 unterlassene Berichtigung 176 Unterlassungsalternative 172, 177 Veranlagungssteuer 168 Verlustrücktrag/-vortrag 172 Vermögensteuerhinterziehung 170 Versuch 170, 172 Verjährungsfrist 165 Steuerhinterziehung 165 Steuerordnungswidrigkeiten 167 Verjährungsunterbrechung Verjährungsunterbrechung 179 Anklage 189 Anordnung der Bekanntgabe Verfahrenseinleitung 188 Anordung vs. Vornahme 187 Auslandsuntersuchung 190 Bekanntgabe Verfahrenseinleitung 187 Einstellung wegen Abwesenheit 190 Förderung der Strafverfolgung 184 Fortwirkung von Maßnahmen 186 inländische Strafverfolgungsorgane 183 konkretisierte Tat 180 konkretisierter Täter 181 Maßnahmen aus früheren Verfahren 185 richterlicher Durchsuchungsbeschluss 189 rückgängig gemachte Maßnahmen 185 Scheinhandlungen 184 Strafbefehl 189 unwirksame Maßnahmen 185 Verjährungsunterbrechungstatbestände 179, 187 Verkürzung der Einfuhr- und Ausfuhrabgaben sowie der Umsatzsteuern und harmonisierten Verbrauchsteuern von EG-Mitgliedstaaten 52 Vermögensteuer 31, 76 Hauptveranlagungszeitpunkt 77 Nachveranlagungszeitpunkt 77 Neuveranlagungszeitpunkt 77 steuerrechtliche Grundsätze 76 Vermögensteuerhinterziehung 77 Vermögenszuwachsrechnung 36 Versuch 63 Fälligkeitssteuer 67 Handlungsalternative 64 Veranlagungssteuer 68, 70 Verteidigerwahl 262 Steuerberater 262 Vollmacht 264 Verwarnung mit Strafvorbehalt 121 verwendbares Eigenkapital 95 Verwendung nachgemachter oder verfälschter Belege 116 Verwendungsberechtigung 296 Verwendungsbeschränkung Bekannt werden aus Steuerakten 292 Folgen eines Verstoßes 295 geschützte Informationen 287 Offenbarung durch Steurpflichtigen 288 Offenbarung vor Verfahrenseinleitung 291 Reduzierung des Erklärungsmaßes 294 Selbstanzeigeerklärung 289 Steuerakten 292 Tatsachen und Beweismittel 287 wahrheitswidrige Angaben 290 Verwendungsbeschränkung nach 393 II AO 287 Verwendungsverbot Ausnahmen 293 Fernwirkung 295 Vollendung Erbschaftsteuer 75 Fälligkeitssteuer 67, 69 Handlungsalternative 66 Schenkungsteuer 75 Unterlassungsalternative 67 Veranlagungssteuer 68, 69 Vollschätzung 34 Voranmeldungssteuer 31 Vorauszahlungen 46 Berichtigungspflicht 108 Vorbehaltsfestsetzung 30 vorgetäuschte Ausschüttung 97 Vorlage an StA 271 Vorläufigkeitsfestsetzung 30 Vorsatz 57 allgemeine Grundsätze 57 Vorsatz vs. Fahrlässigkeit 59 Vorsatzfeststellung 58 Kompensationsverbot 59 Vorsteuererstattung 84 Vorsteuerüberhang 84 Vorteilsausgleichsverbot 49 W Wahndelikt vs. untauglicher Versuch 63 Wahrnehmung Angelegenheiten eines Steuerpflichtigen 126 wiederholte Steuerverkürzung 41 Z Zangsmittelverbot im Besteuerungsverfahren 275 Zurückgewinnungshilfe

8 Zustimmung der Finanzbehörde 67 Zwangsmittelandrohung 275 Zwangsmittelverbot Auswirkung auf Steuererklärungspflicht 281 Besteuerungsverfahren 284 Strafverfahren 284 Belehrung bei Anfangsverdacht 283 Belehrung in Außenprüfungen 283 Belehrungspflicht 282 Belehrungspflicht nach AStBV 282 Form der Belehrung 283 Reichweite 280 sachliche Reichweite 280 Verstoß 284 zeitliche Reichweite 281 Zeitpunkt der Belehrung 282 Zwangsmittelverbot nach Verfahrenseinleitung

Academia Iuris - Schwerpunktstudium. Steuerstrafrecht. von Stefan Rolletschke. 4. Auflage

Academia Iuris - Schwerpunktstudium. Steuerstrafrecht. von Stefan Rolletschke. 4. Auflage Academia Iuris - Schwerpunktstudium Steuerstrafrecht von Stefan Rolletschke 4. Auflage Steuerstrafrecht Rolletschke schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Academia Iuris - Schwerpunktstudium. Steuerstrafrecht. von Stefan Rolletschke. 3., neu bearbeitete Auflage

Academia Iuris - Schwerpunktstudium. Steuerstrafrecht. von Stefan Rolletschke. 3., neu bearbeitete Auflage Academia Iuris - Schwerpunktstudium Steuerstrafrecht von Stefan Rolletschke 3., neu bearbeitete Auflage Steuerstrafrecht Rolletschke schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Geleitwort... Vorwort... Inhaltsverzeichnis... Literaturverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis...

Geleitwort... Vorwort... Inhaltsverzeichnis... Literaturverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis... Inhaltsverzeichnis Geleitwort................................................... Vorwort..................................................... Inhaltsverzeichnis.............................................

Mehr

Frank K. Peter I Ralph Kramer. Steuerstrafrecht. Grundlagen - Anwendungsfelder Musterfälle GABLER

Frank K. Peter I Ralph Kramer. Steuerstrafrecht. Grundlagen - Anwendungsfelder Musterfälle GABLER Frank K. Peter I Ralph Kramer Steuerstrafrecht Grundlagen - Anwendungsfelder Musterfälle GABLER Vorwort Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 1 Materielles Steuerstrafrecht 1

Mehr

Steuerstrafrecht. Grüne Reihe Band 15. einschl. Steuerordnungswidrigkeiten und Verfahrensrecht

Steuerstrafrecht. Grüne Reihe Band 15. einschl. Steuerordnungswidrigkeiten und Verfahrensrecht Grüne Reihe Band 15 Steuerstrafrecht einschl. Steuerordnungswidrigkeiten und Verfahrensrecht Von Prof. Dr. jur. Jo Lammerding Prof. Dr. jur. Rüdiger Hackenbroch Alfred Sudau, Ltd. Regierungsdirektor a.

Mehr

Steuerstrafrecht. Illlllllllllllllllllllll 57656468. Prof. Dr. Wolfgang Joecks. 3., überarbeitete Auflage. Verlag Dr. Otto Schmidt.

Steuerstrafrecht. Illlllllllllllllllllllll 57656468. Prof. Dr. Wolfgang Joecks. 3., überarbeitete Auflage. Verlag Dr. Otto Schmidt. Steuerstrafrecht von Prof. Dr. Wolfgang Joecks Universität Greifswald 3., überarbeitete Auflage 2003 isciie Universität Darmatadf ALPMANN UND SCHMIDT Münster Verlag Dr. Otto Schmidt Köln Illlllllllllllllllllllll

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XIX

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XIX Seite Inhaltsübersicht........................................... VII Abkürzungsverzeichnis..................................... XV Literaturverzeichnis........................................ XIX A. Materielles

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Kapitel Einleitung. 2. Kapitel Die Selbstanzeige in der Beratungssituation: Was ist abzuklären? VII

Inhaltsverzeichnis. 1. Kapitel Einleitung. 2. Kapitel Die Selbstanzeige in der Beratungssituation: Was ist abzuklären? VII Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturauswahl... XXI 1. Kapitel Einleitung I. ZahlenundFakten... 1 II. Die Neuregelung der Selbstanzeige 2015........................... 3 2. Kapitel Die Selbstanzeige

Mehr

Die Hinterziehung von Umsatzsteuer

Die Hinterziehung von Umsatzsteuer Dorothee Nöhren Die Hinterziehung von Umsatzsteuer Verlag Dr. Kovac Hamburg 2005 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis 25 Erster Teil: Einführung 29 I. Der Tatbestand des 370 AO und umsatzsteuerspezifische

Mehr

Aktuelles Steuerstrafrecht

Aktuelles Steuerstrafrecht Aktuelles Steuerstrafrecht Stand: Februar 2015 Referenten: Alexandra Mack Dr. Peter Talaska Rechtsanwälte und Fachanwälte für Steuerrecht Partner der Sozietät Streck Mack Schwedhelm ASW Akademie für Steuerrecht

Mehr

Behörden im Steuerstrafverfahren

Behörden im Steuerstrafverfahren - Steuerstrafverfahren Selbstanzeige Steuerhinterziehung Ansprechpartner bei : Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht Ingo Heuel Rechtsanwältin, Steuerberaterin Roswitha Prowatke, LL.M.

Mehr

Mein Geld will Berge sehen - Aktuelle steuerstrafrechtliche Entwicklungen nach der Schweiz-CD

Mein Geld will Berge sehen - Aktuelle steuerstrafrechtliche Entwicklungen nach der Schweiz-CD Mein Geld will Berge sehen - Aktuelle steuerstrafrechtliche Entwicklungen nach der Schweiz-CD Vortrag anlässlich der 5. Bonner Unternehmertage am 24./25.09.2010 Andreas Jahn Rechtsanwalt & Steuerberater

Mehr

INFOBLATT SELBST- ANZEIGE 2015

INFOBLATT SELBST- ANZEIGE 2015 INFOBLATT SELBST- ANZEIGE 2015 Dieses Infoblatt stellt eine unverbindliche und rein informative Zusammenstellung der wichtigsten Rechtsgrundlagen für Selbstanzeigen ab dem 01.01.2015 dar. Es erhebt keinen

Mehr

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS BUNDESGERICHTSHOF 1 StR 26/12 BESCHLUSS vom 21. August 2012 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen zu 1.: Steuerhinterziehung u.a. zu 2.: Beihilfe zur Steuerhinterziehung - 2 - Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs

Mehr

Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 07/2014

Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 07/2014 Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 07/2014 Serie Steuerstrafrecht Teil 2: Die Steuerhinterziehung 15.04.2014 Unter dem auch in den Medien verwandten Begriff der Steuerhinterziehung werden üblicherweise

Mehr

Basiswissen Strafrecht Allgemeiner Teil

Basiswissen Strafrecht Allgemeiner Teil Basiswissen - Alpmann-Schmidt Basiswissen Strafrecht Allgemeiner Teil Bearbeitet von Dr. Rolf Krüger 4. Auflage 2015. Buch. IV, 154 S. Kartoniert ISBN 978 3 86752 400 1 Format (B x L): 16,5 x 23,0 cm Gewicht:

Mehr

IHK-Steuerforum am 03.09.2015. Verschärfte Anforderungen an die strafbefreiende Selbstanzeige

IHK-Steuerforum am 03.09.2015. Verschärfte Anforderungen an die strafbefreiende Selbstanzeige IHK-Steuerforum am 03.09.2015 Verschärfte Anforderungen an die strafbefreiende Selbstanzeige Ansprechpartner Dr. Markus Rohner Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Gesellschafter der RST-Beratungsgruppe

Mehr

Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht

Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht Steuerberater. Rechtsanwälte. Unternehmerberater Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht 1. Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht 1. Abgrenzung

Mehr

Kompendium. Steuerstrafrecht. mit Steuerordnungswidrigkeitenund Verfahrensrecht

Kompendium. Steuerstrafrecht. mit Steuerordnungswidrigkeitenund Verfahrensrecht Kompendium Steuerstrafrecht mit Steuerordnungswidrigkeitenund Verfahrensrecht von Rechtsassessor Dr. iur. Matthias H. Gehm Lehrbeauftragter an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Mehr

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige Vorläufiger Diskussionsentwurf AEAO zu 153 AO - Abgrenzung einer Berichtigung nach 153 AO von einer strafbefreienden Selbstanzeige nach 371 AO (Stand: 16.06.2015) 1. Allgemeines Die Anzeige- und Berichtigungspflicht

Mehr

... Erstversand, 12.10.2009

... Erstversand, 12.10.2009 Erstversand Vorwort... V Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Motive der Steuerhinterziehung... 1 A. Steuerstraftaten. 3 I. Habe ich Steuern hinterzogen? Die Tatbestände... 3 II. Wann mache

Mehr

Verschärfung der Regeln zur Selbstanzeige

Verschärfung der Regeln zur Selbstanzeige B & K Special I 11/2014 Verschärfung der Regeln zur Selbstanzeige I. Einleitung Bereits mit unserem Spezial aus 05/2014 "Selbstanzeige aber richtig" hatten wir darauf hingewiesen, dass mit eine Verschärfung

Mehr

Die Autoren... Abkürzungsverzeichnis... XXVII

Die Autoren... Abkürzungsverzeichnis... XXVII VII Inhalt Vorwort zur 1. Auflage... V Vorwort zur 2. Auflage... VI Die Autoren... VI Abkürzungsverzeichnis... XXVII Teil I: Materielles Steuerstrafrecht Kapitel 1: Tatbestände des Steuerstraf- und Bußgeldrechts...

Mehr

Handeln und Unterlassen im Steuerstrafrecht

Handeln und Unterlassen im Steuerstrafrecht Martin Wulf Handeln und Unterlassen im Steuerstrafrecht Eine Untersuchung zum Verhaltensunrecht der Steuerhinterziehung Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Einleitung 17 1. Kapitel:

Mehr

Heiko Hoffmann. Die AusschluBtatbestande der Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung. Zur Sperrwirkung des 371 Abs. 2 AO. ffnft

Heiko Hoffmann. Die AusschluBtatbestande der Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung. Zur Sperrwirkung des 371 Abs. 2 AO. ffnft Heiko Hoffmann Die AusschluBtatbestande der Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Zur Sperrwirkung des 371 Abs. 2 AO ffnft BERLINVERLAG Arno Spitz GmbH Nomos Verlagsgesellschaft IX Inhaltsverzeichnis Abkiirzungsverzeichnis

Mehr

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige Vorläufiger Diskussionsentwurf AEAO zu 153 AO - Abgrenzung einer Berichtigung nach 153 AO von einer strafbefreienden Selbstanzeige nach 371 AO (Stand: 16.06.2015) 1. Allgemeines Die Anzeige- und Berichtigungspflicht

Mehr

Strafverteidigerpraxis: StVP 8. Steuerstrafrecht. von Dr. Thomas Kuhn, Dr. Jörg Weigell. 2. Auflage

Strafverteidigerpraxis: StVP 8. Steuerstrafrecht. von Dr. Thomas Kuhn, Dr. Jörg Weigell. 2. Auflage Strafverteidigerpraxis: StVP 8 Steuerstrafrecht von Dr. Thomas Kuhn, Dr. Jörg Weigell 2. Auflage Steuerstrafrecht Kuhn / Weigell schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Steuerhinterziehung ein Kavaliersdelikt?

Steuerhinterziehung ein Kavaliersdelikt? Steuerhinterziehung ein Kavaliersdelikt? vom 11. März 2000 I n f o r m a t i o n e n z u r S e n d u n g Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...2 2. Der Straftatbestand der Steuerhinterziehung...2 2.1. Einführung...2

Mehr

Beratungsanlass Steuerhinterziehung

Beratungsanlass Steuerhinterziehung Rainer Fuchs Beratungsanlass Steuerhinterziehung Im Ernstfall alles richtig machen Kompaktwissen für Berater Diplom-Finanzwirt Rainer Fuchs, Steuerberater Beratungsanlass Steuerhinterziehung Im Ernstfall

Mehr

Gesetz zur Änderung der AO und des Einführungsgesetzes zur AO Bundestagsbeschluss vom 4.12.2014

Gesetz zur Änderung der AO und des Einführungsgesetzes zur AO Bundestagsbeschluss vom 4.12.2014 GESETZGEBUNG Gesetz zur Änderung der AO und des Einführungsgesetzes zur AO Bundestagsbeschluss vom 4.12.2014 Die Bundesregierung brachte am 24.9.2014 den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Abgabenordnung

Mehr

Vorbereitimgshandlung und Versuch im Steuerstrafrecht

Vorbereitimgshandlung und Versuch im Steuerstrafrecht Vorbereitimgshandlung und Versuch im Steuerstrafrecht Eine Darstellung unter besonderer Berücksichtigung einzelner Steuerarten von Rechtsanwalt Dr. Jürgen Höser Hürth juristische Gesamtbibliothek de '

Mehr

Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren

Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren Peter Haas I Ulrike Müller Steuerstrafrecht und Steuerstrafverfahren Strategien und Praxis der Steuerstrafverteidigung GABLER Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis 14 Bearbeiterverzeichnis 15 1 Praktische Einführung

Mehr

hrr-strafrecht.de - Rechtsprechungsübersicht

hrr-strafrecht.de - Rechtsprechungsübersicht HRRS-Nummer: HRRS 2009 Nr. 480 Bearbeiter: Karsten Gaede Zitiervorschlag: BGH HRRS 2009 Nr. 480, Rn. X hrr-strafrecht.de - Rechtsprechungsübersicht BGH 1 StR 479/08 - Beschluss vom 17. März 2009 (LG Nürnberg-Fürth)

Mehr

Volksbank eg Schwarzwald Baar Hegau. Die Neuregelung zur steuerlichen Selbstanzeige. Dr. Volker Hommerberg

Volksbank eg Schwarzwald Baar Hegau. Die Neuregelung zur steuerlichen Selbstanzeige. Dr. Volker Hommerberg Volksbank eg Schwarzwald Baar Hegau Die Neuregelung zur steuerlichen Selbstanzeige Aktuelle Brennpunkte in der Beratungspraxis Dr. Volker Hommerberg Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Dipl.-Finanzwirt

Mehr

Statistische Erfassungen und geplante Verschärfungen zur strafbefreienden Selbstanzeige

Statistische Erfassungen und geplante Verschärfungen zur strafbefreienden Selbstanzeige Deutscher Bundestag Drucksache 18/3242 18. Wahlperiode 19.11.2014 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Richard Pitterle, Klaus Ernst, Susanna Karawanskij, weiterer Abgeordneter

Mehr

Inhalt. Vorwort... 13 Abkürzungsverzeichnis... 15. Teil I: Bekämpfung von Steuerhinterziehung: neueste Maßnahmen... 17

Inhalt. Vorwort... 13 Abkürzungsverzeichnis... 15. Teil I: Bekämpfung von Steuerhinterziehung: neueste Maßnahmen... 17 Inhalt Vorwort................................................ 13 Abkürzungsverzeichnis............................ 15 Teil I: Bekämpfung von Steuerhinterziehung: neueste Maßnahmen...............................

Mehr

Wann beginnt die Strafverfolgungsverjährung bei Steuerhinterziehung? Veröffentlicht in: wistra 2004, 11 bis 14

Wann beginnt die Strafverfolgungsverjährung bei Steuerhinterziehung? Veröffentlicht in: wistra 2004, 11 bis 14 1 Wann beginnt die Strafverfolgungsverjährung bei Steuerhinterziehung? Veröffentlicht in: wistra 2004, 11 bis 14 Im Rahmen der Strafverfolgungsverjährung ist für den Beschuldigten die Frage, von welchem

Mehr

Die strafbefreiende Selbstanzeige

Die strafbefreiende Selbstanzeige Die strafbefreiende Selbstanzeige 1. Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Die Selbstanzeige einer vollzogenen Steuerhinterziehung ist ein quasi einzigartiges Mittel, bei Steuerdelikten in Deutschland

Mehr

Teil 1 Allgemeine Grundfragen

Teil 1 Allgemeine Grundfragen Vorwort der Herausgeber... V Abkürzungsverzeichnis...XXVII Teil 1 Allgemeine Grundfragen I. Der Verteidiger im Steuerstrafverfahren (Quedenfeld)... 1 1. GesetzlicheRegelung... 1 a) RechtsanwälteundRechtslehrer...

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort... Inhaltsverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis... Literaturverzeichnis...

Inhaltsübersicht. Vorwort... Inhaltsverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis... Literaturverzeichnis... Vorwort... Inhaltsverzeichnis... Abkürzungsverzeichnis... Literaturverzeichnis... V XIII XXXI XXXIX 1. Kapitel: Überblick über die Berichtigungstatbestände... 1 2. Kapitel: Auslöser für strafrechtliche

Mehr

Praxis Steuerstrafrecht

Praxis Steuerstrafrecht Praxis Steuerstrafrecht Steuerverkürzung Steuerfahndung Steuerberatung Strafverteidigung Steuerhinterziehung Checkliste: Selbstanzeigenberatung Nach 371 Abs. 1 AO wird straffrei, wer nach einer Steuerhinterziehung

Mehr

Checkliste / Selbstanzeigenberatung. Wirksamkeitsvoraussetzung nach 371 Abs. 1 AO. Für welche Selbstanzeigen gilt die neue Gesetzeslage?

Checkliste / Selbstanzeigenberatung. Wirksamkeitsvoraussetzung nach 371 Abs. 1 AO. Für welche Selbstanzeigen gilt die neue Gesetzeslage? Checkliste / Selbstanzeigenberatung Wirksamkeitsvoraussetzung nach 371 Abs. 1 AO Für welche Selbstanzeigen gilt die neue Gesetzeslage? Für alle Selbstanzeigen, die ab dem 3.5.11 (Inkrafttreten Schwarzgeldbekämpfungsgesetz)

Mehr

Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 08/2014

Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 08/2014 Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 08/2014 Serie Steuerstrafrecht Teil 3: Steuerhinterziehung und Selbstanzeige 22.04.2014 Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Die aktuelle Rechtssituation stellen

Mehr

Teil I: Auslandsvermögen und Quellensteuern 17

Teil I: Auslandsvermögen und Quellensteuern 17 Inhalt Vorwort................................................ 13 Abkürzungsverzeichnis............................ 15 Teil I: Auslandsvermögen und Quellensteuern 17 Vom Mythos vollständig steuerfreier

Mehr

DIE SELBSTANZEIGE. Haubner Schäfer & Partner Steuerberater Rechtsanwälte. Eugen-Belz-Straße 13 83043 Bad Aibling 08061/4904-0

DIE SELBSTANZEIGE. Haubner Schäfer & Partner Steuerberater Rechtsanwälte. Eugen-Belz-Straße 13 83043 Bad Aibling 08061/4904-0 Eugen-Belz-Straße 13 83043 Bad Aibling 08061/4904-0 Orleansstraße 6 81669 München 089/41129777 kanzlei@haubner-stb.de DIE SELBSTANZEIGE Berlin am 22.03.2014 Vorstellung Emil Haubner Steuerberater, Rechtsbeistand

Mehr

Gemeinsame Stellungnahme BRAK, BStBK und WPK zum Entwurf eines Geldwäschebekämpfungsgesetzes gegenüber den Finanzministern der Länder

Gemeinsame Stellungnahme BRAK, BStBK und WPK zum Entwurf eines Geldwäschebekämpfungsgesetzes gegenüber den Finanzministern der Länder www.wpk.de/stellungnahmen/stellungnahmen.asp Gemeinsame Stellungnahme BRAK, BStBK und WPK zum Entwurf eines Geldwäschebekämpfungsgesetzes gegenüber den Finanzministern der Länder Mit Schreiben vom 5. April

Mehr

Verschärftes Steuerstrafrecht im Berufsalltag bei Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern Vortrag 22.04.2009

Verschärftes Steuerstrafrecht im Berufsalltag bei Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern Vortrag 22.04.2009 Verschärfung durch neue Strafzuweisung und neue Gesetze 370 AO in der seit dem 01.01.2008 gültigen Fassung (3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn

Mehr

Neuregelung der stra-efreienden Selbstanzeige

Neuregelung der stra-efreienden Selbstanzeige Neuregelung der stra-efreienden Selbstanzeige Düsseldorf, 2 Vorstellung der Themen 371 AO Verlängerung der BerichHgungspflicht auf 10 Jahre - 371 Abs. 1 S. 2 AO Erstreckung der Sperrwirkung des 371 Abs.

Mehr

Schaan, 4. Juni 2013

Schaan, 4. Juni 2013 Schaan, 4. Juni 2013 SCHEITERN DES ABKOMMENS MIT DER SCHWEIZ: Was nun? - Sicht aus Deutschland A. Einführung B. Grundzüge Selbstanzeige C. Fallbeispiele D. Beihilfe und andere Delikte 2 A. Einführung Massive

Mehr

Steuerlich kontaminiertes Vermögen im Nachlass - was tun bei geerbtem Schwarzvermögen?

Steuerlich kontaminiertes Vermögen im Nachlass - was tun bei geerbtem Schwarzvermögen? Steuerlich kontaminiertes Vermögen im Nachlass - was tun bei geerbtem Schwarzvermögen? Dr. Andreas Menkel Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Meyer-Köring Oxfordstraße 21 53111 Bonn Tel: +49 228 72636-45

Mehr

Tax Compliance und Steuerstrafrecht

Tax Compliance und Steuerstrafrecht Tax Compliance und Steuerstrafrecht 53. Berliner Steuergespräch Berlin,, München Gute Unternehmensführung und Corporate Governance Effektiver Steuervollzug im Sinne der FinVerw. Tax Compliance Tax Riskmanagement

Mehr

Merkblatt. zur Anwendung des Gesetzes über die strafbefreiende Erklärung - Strafbefreiungserklärungsgesetz (StraBEG) - Inhaltsverzeichnis

Merkblatt. zur Anwendung des Gesetzes über die strafbefreiende Erklärung - Strafbefreiungserklärungsgesetz (StraBEG) - Inhaltsverzeichnis Bundesministerium der Finanzen 3. Februar 2004 IV A 4 - S 1928-18 /04 Merkblatt zur Anwendung des Gesetzes über die strafbefreiende Erklärung - Strafbefreiungserklärungsgesetz (StraBEG) - Inhaltsverzeichnis

Mehr

Thomas Wenzler. Die Selbstanzeige

Thomas Wenzler. Die Selbstanzeige Thomas Wenzler Die Selbstanzeige Thomas Wenzler Die Selbstanzeige Ratgeber Steuerstrafrecht Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese

Mehr

von RA/FAStR/StB Ingo Heuel 1 www.lhp-rechtsanwaelte.de Köln, Zürich

von RA/FAStR/StB Ingo Heuel 1 www.lhp-rechtsanwaelte.de Köln, Zürich Einschränkung der strafbefreienden Selbstanzeige: Synopse Gesetzestext 371 AO nach dem Gesetzentwurf der Bundesregierung. von RA/FAStR/StB Ingo Heuel 1 www.lhp-rechtsanwaelte.de Köln, Zürich Das Bundesministerium

Mehr

Beck`sche Steuerkommentare. Steuerstrafrecht. Mit Zoll- und Verbrauchsteuerstrafrecht. Kommentar 369-412 AO, 32 ZollVG

Beck`sche Steuerkommentare. Steuerstrafrecht. Mit Zoll- und Verbrauchsteuerstrafrecht. Kommentar 369-412 AO, 32 ZollVG Beck`sche Steuerkommentare Steuerstrafrecht Mit Zoll- und Verbrauchsteuerstrafrecht. Kommentar 369-412 AO, 32 ZollVG Bearbeitet von Prof. Dr. Wolfgang Joecks, Prof. Dr. Markus Jäger, Dr. Karsten Randt,

Mehr

Finanzbehörde Hamburg. - Steuerverwaltung - Fach-Info. Abteilungen 51 52 53 O1000-2015/002-52

Finanzbehörde Hamburg. - Steuerverwaltung - Fach-Info. Abteilungen 51 52 53 O1000-2015/002-52 1/2015 Finanzbehörde Hamburg - Steuerverwaltung - Fach-Info Abteilungen 51 52 53 O1000-2015/002-52 Inhaltsverzeichnis xx.xx.2015 Einkommensteuer 2*. Auflösung von Unterschiedsbeträgen gemäß 5a Abs. 4 S.

Mehr

Gewerbs- und bandenmäßige Steuerhinterziehung

Gewerbs- und bandenmäßige Steuerhinterziehung Der Präsident Frau Christine Scheel, MdB Vorsitzende des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages Platz der Republik 1 11011 Berlin 18. März 2002 Az.: 22-00-026-01/02 S 7 Gewerbs- und bandenmäßige Steuerhinterziehung

Mehr

Kurzleitsatz: Strafbefreiende Selbstanzeige, Belehrungspflicht und Verwertungsverbot

Kurzleitsatz: Strafbefreiende Selbstanzeige, Belehrungspflicht und Verwertungsverbot Gericht: Entscheidungsform: BGH Beschluß Paragraphenkette: AO 371 393 Abs. 1 Datum: 16.06.2005 Vorinstanz(en): LG Lübeck Kurzleitsatz: Strafbefreiende Selbstanzeige, Belehrungspflicht und Verwertungsverbot

Mehr

Mandantenschutz im Steuerstrafrecht

Mandantenschutz im Steuerstrafrecht MANDANTEN-INFO MANDANTEN- SCHUTZ IM STEUER- STRAFRECHT Mandantenschutz im Steuerstrafrecht Richtiges Verhalten bei Steuerfahndungsprüfung und Selbstanzeige In enger Zusammenarbeit mit Inhalt 1. Einleitung...

Mehr

Lehrplan. Steuerliches Verfahrensrecht. Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Altenholz. Fachbereich Steuerverwaltung

Lehrplan. Steuerliches Verfahrensrecht. Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Altenholz. Fachbereich Steuerverwaltung Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Altenholz Fachbereich Steuerverwaltung Lehrplan Steuerliches Verfahrensrecht Stand: August 2012 (ab EJ 2010) FHVD Altenholz Fachbereich Steuerverwaltung

Mehr

Ein schmaler Grat? Häufige Fälle im FinSTRG

Ein schmaler Grat? Häufige Fälle im FinSTRG Ein schmaler Grat? Häufige Fälle im FinSTRG StB Dr. Thomas Röster Donnerstag 05.03.2015 Raiffeisenbank Krems Überblick Strafen im Steuerrecht Überblick Häufige Praxisfälle* Was ist strafbar? Was ist nicht

Mehr

Steuerhinterziehung AO 370

Steuerhinterziehung AO 370 Steuerhinterziehung AO 370 370 Bei Gewerbesteuerhinterziehung gegenüber mehreren Gemeinden ist (für den Beginn der Verjährungsfrist) der zeitlich letzte Gewerbesteuerbescheid maßgebend (vgl. 376 Rz 18;

Mehr

Sommersemester 2013. Klausurenkurs zur Examensvorbereitung im Strafrecht. 4. Klausur / 17.5.2013

Sommersemester 2013. Klausurenkurs zur Examensvorbereitung im Strafrecht. 4. Klausur / 17.5.2013 Prof. Dr. Wolfgang Mitsch Universität Potsdam Sommersemester 2013 Klausurenkurs zur Examensvorbereitung im Strafrecht 4. Klausur / 17.5.2013 Steuerhinterziehung Sachverhalt A. Ausgangsfall Paul Potter

Mehr

Steuern und Bilanzen Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht

Steuern und Bilanzen Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht Dr. Manfred Muhler Universität Mannheim Herbst/Wintersemester 2009 Steuern und Bilanzen im Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht 2 1. Teil: Steuerstrafrecht und Steuerordnungswidrigkeitenrecht A. Einführung

Mehr

Steuerrecht 2008. Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar. von. Dr. Dietrich Grashoff

Steuerrecht 2008. Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar. von. Dr. Dietrich Grashoff Steuerrecht 2008 Steuerarten Bilanzsteuerrecht Unternehmensteuerrecht Verfahrensrecht Glossar von Dr. Dietrich Grashoff Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht Lehrbeauftragter

Mehr

IHR SERVICE-NETZWERK. FinStrG Novelle 2010. Wesentliche Eckpunkte. Gerald Toifl ÖGWT-Dienstagsrunde. ÖGWT-Dienstagsrunde, 6.

IHR SERVICE-NETZWERK. FinStrG Novelle 2010. Wesentliche Eckpunkte. Gerald Toifl ÖGWT-Dienstagsrunde. ÖGWT-Dienstagsrunde, 6. IHR SERVICE-NETZWERK FinStrG Novelle 2010 Wesentliche Eckpunkte Gerald Toifl ÖGWT-Dienstagsrunde ÖGWT-Dienstagsrunde, 6. Juli 2010 Übersicht Änderungen im Sanktionensystem des FinStrG Neuer Tatbestand:

Mehr

Themenbereich Abgabenordnung/ Finanzgerichtsordnung

Themenbereich Abgabenordnung/ Finanzgerichtsordnung 138 Vortrag 1: Die Selbstanzeige nach 371 AO Themenbereich Abgabenordnung/ Finanzgerichtsordnung Vortrag 1: Die Selbstanzeige nach 371 AO I. Einführende Hinweise Die Möglichkeit, sich nach einer vollendeten

Mehr

Steuerfahndung - Steuerstrafverteidigung

Steuerfahndung - Steuerstrafverteidigung NWB Ratgeber Steuerrecht Steuerfahndung - Steuerstrafverteidigung Durchsuchung, Beschlagnahme, Verhaftung Befugnisse der Steuerfahndung Selbstanzeige Verteidigungsstrategien Von Dipl.-Kfm. Wolfgang Bornheim,

Mehr

Von der goldenen Brücke in die Steuerehrlichkeit zum rostigen Steg? Verschärfte Anforderungen an eine strafbefreiende Selbstanzeige

Von der goldenen Brücke in die Steuerehrlichkeit zum rostigen Steg? Verschärfte Anforderungen an eine strafbefreiende Selbstanzeige Von der goldenen Brücke in die Steuerehrlichkeit zum rostigen Steg? Verschärfte Anforderungen an eine strafbefreiende Selbstanzeige Vortrag anlässlich der 6. Bonner Unternehmertage am 10./11. Oktober 2011

Mehr

Steuerstrafverteidigung

Steuerstrafverteidigung Steuerstrafverteidigung Strafrecht Steuerrecht Wirtschaftliche Folgen Begründet von Dipl.-Kfm. Dr. Wolfgang Bornheim, Steuerberater Fortgeführt von Nils Kröber, Rechtsanwalt 3., völlig neu bearbeitete

Mehr

Einführung in das Steuerstrafrecht

Einführung in das Steuerstrafrecht Stefan R o l l e t s c h k e Einführung in das Steuerstrafrecht finanzbehördliche Strafverfolgungsorgane, Steuerhinterziehung, leichtfertige Steuerverkürzung, Strafverfolgungsverjährung, Selbstanzeige

Mehr

Script zur Vorlesung Strafrecht - Strafverfahrensrecht Katharina Batz Fachanwältin für Strafrecht SS 11

Script zur Vorlesung Strafrecht - Strafverfahrensrecht Katharina Batz Fachanwältin für Strafrecht SS 11 Das StGB ist in zwei Teile aufgeteilt, dem allgemeinen Teil und dem besonderen Teil Im allgemeinen Teil sind die Vorschriften geregelt, die für alle Straftaten und Straftäter gelten. Dieser Teil findet

Mehr

Verschärfung der Selbstanzeige und des Steuerstrafrechts Referentenentwurf vom 27. August 2014

Verschärfung der Selbstanzeige und des Steuerstrafrechts Referentenentwurf vom 27. August 2014 Verschärfung der Selbstanzeige und des Steuerstrafrechts Referentenentwurf vom 27. August 2014 RA/StB Dr. Marcus Geuenich, Düsseldorf Ausgangspunkt - Rechtslage nach Schwarzgeldbekämpfungsgesetz Positive

Mehr

Selbstanzeigeberatung in der Praxis

Selbstanzeigeberatung in der Praxis Selbstanzeigeberatung in der Praxis von Annette Parsch Rechtsanwältin und Dr. Thomas Nuzinger Rechtsanwalt ERICH SCHMIDT VERLAG Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek

Mehr

Gelbe Erläuterungsbücher. Abgabenordnung: AO. Kommentar

Gelbe Erläuterungsbücher. Abgabenordnung: AO. Kommentar Gelbe Erläuterungsbücher Abgabenordnung: AO Kommentar von Hans Bernhard Brockmeyer, Dr. Brigitte Gast-de Haan, Dr. Eva-Maria Gersch, Reinhart Rüsken, Dr. Michael Wisser, Prof. Dr. Franz Klein, Gerd Orlopp

Mehr

Neues zum Steuerstrafrecht

Neues zum Steuerstrafrecht Neues zum Steuerstrafrecht (Stand: 21. Mai 2010) München, 26. Mai 2010 Berlin, 04. Juni 2010 Referent: RA/FAStR/FAErbR Dr. Christoph Goez Vizepräsident DUV Deutscher Unternehmenssteuer Verband e.v. Lehrbeauftragter

Mehr

Eingabe. an den Vermittlungsausschuss. zum. 5. Steuerbeamten- Ausbildungsgesetz

Eingabe. an den Vermittlungsausschuss. zum. 5. Steuerbeamten- Ausbildungsgesetz Der Präsident Eingabe an den Vermittlungsausschuss zum 5. Steuerbeamten- Ausbildungsgesetz Eingabe S 14 des Deutschen Steuerberaterverbandes e. V 2 370a Abgabenordnung (AO) Derzeitige Rechtslage Durch

Mehr

Was bereits als Steuerhinterziehung gilt und wie Sie eine Strafe abwenden

Was bereits als Steuerhinterziehung gilt und wie Sie eine Strafe abwenden steuerhinterziehung S 790 / 1 Was bereits als Steuerhinterziehung gilt und wie Sie eine Strafe abwenden darum geht es: Steuern hinterzieht nicht nur, wer Millionenbeträge vor dem Finanzamt im Ausland versteckt.

Mehr

Steuer. Band 1. Seminar. Praktische Fälle des Steuerrechts. Heinke Merkel Merkel. Abgabenordnung. 10. Auflage 2013. Erich Fleischer Verlag

Steuer. Band 1. Seminar. Praktische Fälle des Steuerrechts. Heinke Merkel Merkel. Abgabenordnung. 10. Auflage 2013. Erich Fleischer Verlag Steuer Seminar Praktische Fälle des Steuerrechts Band 1 Heinke Merkel Merkel Abgabenordnung 10. Auflage 2013 Erich Fleischer Verlag Heinke/Merkel/Merkel Abgabenordnung Steuer-Seminar Abgabenordnung 68

Mehr

1 Einleitung. Ablauf des Steuerstraf- verfahrens. I Ermittlungsverfahren. 1.1 Einleitung des Ermittlungsverfahrens

1 Einleitung. Ablauf des Steuerstraf- verfahrens. I Ermittlungsverfahren. 1.1 Einleitung des Ermittlungsverfahrens B Ablauf des Steuerstraf- verfahrens Der Ablauf des Steuerstrafverfahrens unterscheidet sich nicht signifikant von dem sonst üblichen Gang eines Strafverfahrens. Demgemäß gibt es drei Verfahrensabschnitte,

Mehr

hrr-strafrecht.de - Rechtsprechungsübersicht

hrr-strafrecht.de - Rechtsprechungsübersicht HRRS-Nummer: HRRS 2005 Nr. 197 Bearbeiter: Karsten Gaede Zitiervorschlag: BGH HRRS 2005 Nr. 197, Rn. X hrr-strafrecht.de - Rechtsprechungsübersicht BGH 5 StR 191/04 - Beschluss vom 12. Januar 2005 (LG

Mehr

Löst eine rechtswidrige Betriebsprüfung die Sperrwirkung des 371 Abs. 2 Nr. 1 a AO aus?

Löst eine rechtswidrige Betriebsprüfung die Sperrwirkung des 371 Abs. 2 Nr. 1 a AO aus? Löst eine rechtswidrige Betriebsprüfung die Sperrwirkung des 371 Abs. 2 Nr. 1 a AO aus? Veröffentlicht in: Stbg 2006, 137 Die Straffreiheit infolge einer Selbstanzeige ist gem. 371 Abs. 2 Nr. 1 a AO ausgeschlossen,

Mehr

Anpassung von Folgebescheiden an Grundlagenbescheide

Anpassung von Folgebescheiden an Grundlagenbescheide Anpassung von Folgebescheiden an Grundlagenbescheide 1. Allgemeines Grundlagenbescheide i.s. des 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 AO sind Feststellungsbescheide, Steuermessbescheide oder sonstige für eine Steuerfestsetzung

Mehr

Strafrecht Allgemeiner Teil

Strafrecht Allgemeiner Teil Schriftenreihe der juristischen Schulung/ Studium 196 Strafrecht Allgemeiner Teil von Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Prof. Dr. Brian Valerius 1. Auflage Strafrecht Allgemeiner Teil Hilgendorf / Valerius

Mehr

Aktuelle steuerliche und rechtliche Fragestellungen der Kommunalwirtschaft Teil 13: Verschärfung der Selbstanzeige und Folgen daraus

Aktuelle steuerliche und rechtliche Fragestellungen der Kommunalwirtschaft Teil 13: Verschärfung der Selbstanzeige und Folgen daraus Aktuelle steuerliche und rechtliche Fragestellungen der Kommunalwirtschaft Sehr geehrte Damen und Herren, voraussichtlich noch vor Weihnachten wird am 19. Dezember 2014 das Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung

Mehr

Die steuerliche Außenprüfung

Die steuerliche Außenprüfung Die steuerliche Außenprüfung PARTA Buchstelle für Landwirtschaft und Gartenbau GmbH Niederlassung Euskirchen Keltenring 51 53879 Euskirchen Tel.: 0 22 51 / 10 97-0 Fax: 0 22 51 / 97 00 89 Aufgaben der

Mehr

Aufgabe 2 Klausurkolloquium Externes Rechnungswesen (BWL I)

Aufgabe 2 Klausurkolloquium Externes Rechnungswesen (BWL I) Aufgabe 2 Klausurkolloquium Externes Rechnungswesen (BWL I) Shaereh Shalchi Agenda 1 Aufgabe 2a 2 Aufgabe 2b 3 Aufgabe 2c 4 Aufgabe 2d 5 Aufgabe 2e 6 Aufgabe 2f «06.06.2011 Klausurkolloquium "Externes

Mehr

Praxis Steuerstrafrecht

Praxis Steuerstrafrecht Praxis Steuerstrafrecht Jahrgang 2007 Mitherausgeber: Generalbundesanwältin Monika Harms RiBGH Prof. Dr. Markus Jäger RA Dr. Wilhelm Krekeler RA Prof. Dr. Franz Salditt RA Dr. Michael Streck Impressum

Mehr

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer Eine Veröffentlichung von: Die Strafen bei Steuerhinterziehung 370 AO lautet wie folgt wörtlich: 370 Steuerhinterziehung Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht Spezialist für Steuerrecht, Steuerstrafrecht,

Mehr

Nemo tenetur-grundsatz im Steuerstrafrecht

Nemo tenetur-grundsatz im Steuerstrafrecht Verwertbarkeit einer gescheiterten Selbstanzeige? Von Prof. Dr. Katharina Beckemper, Leipzig Das Steuerstrafrecht und vor allem die Selbstanzeigemöglichkeit, die es mit 371 AO bietet, gilt als eines der

Mehr

Finanzstrafrecht (FinStrG-Novelle 2010, BBKG 2010)

Finanzstrafrecht (FinStrG-Novelle 2010, BBKG 2010) ÖGWT-Club Finanzstrafrecht (FinStrG-Novelle 2010, BBKG 2010) Dr. Johann Koller 12. und 28. April 2011 www.oegwt.at Wir verbinden - Menschen und Wissen. Änderungen im Sanktionensystem: Primäre Freiheitsstrafen

Mehr

Steuerhinterziehung: Wird das Kontrollnetz immer enger?

Steuerhinterziehung: Wird das Kontrollnetz immer enger? Willkommen zum Haufe Online-Seminar Steuerhinterziehung: Wird das Kontrollnetz immer enger? am 2. Dezember 2009, 15:00-16:30 Uhr Ihre Referentin: Ulrike Paul, Rechtsanwältin/Partnerin Kullen-Müller Zinser

Mehr

Die Steuerberatung > 2012 > Heft 3 (ab Seite 97) > Steuerrecht > Aufsätze > Obenhaus: Drohende Strafverfolgung bei unpünktlicher Abgabe von

Die Steuerberatung > 2012 > Heft 3 (ab Seite 97) > Steuerrecht > Aufsätze > Obenhaus: Drohende Strafverfolgung bei unpünktlicher Abgabe von Stotax-Portal Ihr Online-Fachportal von Stollfuß Medien Die Steuerberatung > 2012 > Heft 3 (ab Seite 97) > Steuerrecht > Aufsätze > Obenhaus: Drohende Strafverfolgung bei unpünktlicher Abgabe von Steueranmeldungen

Mehr

FINANZSTRAFGESETZ-NOVELLE 2010

FINANZSTRAFGESETZ-NOVELLE 2010 RA DR. ISABELLA LECHNER FINANZSTRAFGESETZ-NOVELLE 2010 Mit Beschluss des Nationalrates vom 18. November 2010 wurde die Finanzstrafgesetz-Novelle 2010 (FinStrG-Novelle 2010) beschlossen; die Novelle ist

Mehr

Aktuelles Steuerstrafrecht

Aktuelles Steuerstrafrecht Dr. iur. Markus Brender Aktuelles Steuerstrafrecht Steuerfahndung - Steuerhinterziehung - Selbstanzeige - Aktuelle Entwicklungen Dr. Markus Brender Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für

Mehr

Überblick über das Strafprozessrecht

Überblick über das Strafprozessrecht Überblick über das Strafprozessrecht Für die Ausbildung zum Justizwachtmeister Silvia Eger Stand: Mai 2012 Unterscheidung materielles und formelles Recht Materielles Strafrecht Formelles Strafrecht Wann

Mehr

Strengere Regeln: Das neue Recht der Selbstanzeige bei Steuervergehen

Strengere Regeln: Das neue Recht der Selbstanzeige bei Steuervergehen Dr. André-M. Szesny, LL.M., Rechtsanwalt und Laura Görtz, Rechtsanwältin* Strengere Regeln: Das neue Recht der Selbstanzeige bei Steuervergehen Die Folgen der Neuerungen im Recht der Steuerhinterziehung

Mehr

LOHNSTEUERHILFEVEREIN ESSEN-RÜTTENSCHEID E.V.

LOHNSTEUERHILFEVEREIN ESSEN-RÜTTENSCHEID E.V. Die Veranlagung zur Einkommensteuer durch Abgabe einer Steuererklärung Grundsätzlich wird ein Steuerpflichtiger nach Ablauf des Kalenderjahres mit dem Einkommen, das er im abgelaufenen Jahr erzielt hat,

Mehr

Steuerrecht I Sommersemester 2013 Vorlesungsvertretung vom 13.6.2013. Prof. Dr. Lutz Lammers

Steuerrecht I Sommersemester 2013 Vorlesungsvertretung vom 13.6.2013. Prof. Dr. Lutz Lammers Sommersemester 2013 Vorlesungsvertretung vom 13.6.2013 Prof. Dr. Lutz Lammers 1 Korrektur von Steuerbescheiden 2 Wiederholung und Entwicklung der Problems der Änderung von Steuerbescheiden 3 Wiederholung

Mehr

WiJ Ausgabe 4.2014 Aufsätze und Kurzbeiträge 190

WiJ Ausgabe 4.2014 Aufsätze und Kurzbeiträge 190 WiJ Ausgabe 4.2014 Aufsätze und Kurzbeiträge 190 Aufsätze und Kurzbeiträge Steuerstrafrecht Rechtsanwalt Dr. Markus Rübenstahl, Mag. iur., Köln Selbstanzeige 3.0? - Der Entwurf des BMF eines Gesetzes zur

Mehr