First Private Wealth. Halbjahresbericht zum

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "First Private Wealth. Halbjahresbericht zum 30.06.2015"

Transkript

1 Halbjahresbericht zum

2 Halbjahresbericht zum Allgemeine Hinweise Der Kauf von Fondsanteilen erfolgt auf Basis des zur Zeit gültigen Verkaufsprospektes einschließlich der darin enthaltenen gültigen Anlagebedingungen. Sofern der Stichtag des Jahresberichtes länger als acht Monate zurückliegt, ist dem Erwerber auch ein Halbjahresbericht auszuhändigen. Die alleinverbindlichen Verkaufsprospekte können kostenfrei bei der Kapitalverwaltungsgesellschaft und den Vertriebspartnern bezogen werden bzw. stehen unter zum Download zur Verfügung. Für die in diesem Bericht dargestellte Wertentwicklung des Sondervermögens werden die Rücknahmepreise herangezogen unter Hinzurechnung zwischenzeitlicher Ausschüttungen, bei thesaurierenden Fonds werden die anrechenbaren Steuern hinzugerechnet. Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine Prognosen für die Zukunft. Alle Grafik- und Zahlenangaben geben den zum Berichtsstichtag verfügbaren Stand wieder.

3 1 Halbjahresbericht zum Wertentwicklung des First Private Wealth seit Auflegung Jul 09 Jan 10 Jul 10 Jan 11 Jul 11 Jan 12 Jul 12 Jan 13 Jul 13 Jan 14 Jul 14 Jan First Private Wealth Quelle: Bloomberg Wertentwicklung des First Private Wealth B seit Auflegung; Berechnung der Wertentwicklung nach BVI-Methode, d.h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Quelle: Bloomberg. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Anlagestruktur des First Private Wealth (Stand 30. Juni 2015) Renten 69,11% Investmentfonds 8,77% Aktien 4,35% Derivate / Sonstige Vermögensgegenstände 2,22% / Verbindlichkeiten Forderungen 1,25% Zertifikate 1,08% Kasse 13,22% Tätigkeitsbericht Sehr geehrte Anlegerinnen, sehr geehrte Anleger, der First Private Wealth A beendete den Berichtszeitraum mit einer Performance von 3,53% 1). Die Benchmark 2), die auf Basis des LIBOR-Referenzwertes in diesem Zeitraum eine Performance von 0,08% erzielte, wurde damit übertroffen. Für Marktinvestments boten sich primär an den Aktienmärkten Chancen, während mit Renten und Rohstoffen die wichtigsten anderen Assetklassen im Multi-Asset-Kontext eine schwache Entwicklung zeigten. Viele Anleihensegmente erzielten per Saldo sogar eine absolut negative Performance seit Jahresbeginn eine ungewöhnliche Situation für viele Anleger nach der jahrelangen Rentenhausse, die im April mit negativen Renditen bis in mittlere Laufzeitsegmente hinein bei Bundesanleihen ihren vorläufigen Höhepunkt fand. In diesem Marktumfeld profitierte der Fonds davon, Chancen in marktneutralen Strategien in den verschiedenen Assetklassen nutzen zu können. Knapp die Hälfte der Performancebeiträge kamen aus diesem Bereich. Rohstoffrisiken waren weiter nur begrenzt allokiert und die geringen negativen Performancebeiträge konnten durch marktneutrale Rohstoffstrategien kompensiert werden. Auch auf der Rentenseite lieferten marktneutrale Strategien und Einzeltitelselektionsstrategien positive Beiträge. Dividendenstrategien und Optionsstrategien trugen in der Summe mit über einem Prozentpunkt zur Gesamtperformance bei. Negativ wirkten sich vor allem die Positionierungen im sbereich aus, die nicht von der fortgesetzten Euroschwäche profitieren konnten. Die Allokationen in den meisten Anlageklassen wurden nur gering angepasst. Saisonal bedingt waren vor allem die Positionen in Dividendenfutures übergewichtet. Ziel des Anlageprozesses ist es, durch Umsetzung einer Multi-Asset-Strategie sowohl in positiven wie auch in negativen Marktphasen überzeugende Renditen zu erzielen. Das Fondsmanagement fokussiert sich dazu auf die wichtigen Allokationsentscheidungen zwischen den, aber auch innerhalb der wichtigsten Anlageklassen: Aktien, Anleihen und Alternative Assets (Rohstoffe, en etc.). Dafür verfolgt das Fondsmanagement einen diskretionären Investmentansatz und identifiziert mit Hilfe einer Kombination aus computergestützten Modellen sowie fundamentalem Research aussichtsreiche Anlageklassen und Titel. Obwohl der Fonds durch den Fokus auf möglichst breite Diversifikation über Asset-Klassen und aktive Strategien beim Risikomanagement ein möglichst geringes Risiko im Vergleich zu den Ertragszielen anstrebt, ist die Fondsentwicklung nicht unabhängig von den allgemeinen Markttrends. Das Marktpreisrisiko wird täglich auf Basis des Value-at-Risk-Konzeptes gemessen und überwacht. Am lag der durchschnittliche 10-Tages- VaR bei 2,24%. Vor diesem Hintergrund stuft die Gesellschaft das 1) Wertentwicklung Anteilklasse B: 3,12%, Anteilklasse C: 3,59%; Quelle: BNY Mellon Service KAG. 2) Basiert auf 12-Monats-EUR-Libor, Bid-Seite am

4 Halbjahresbericht zum Sondervermögen für die Risikoart Marktpreisrisiko mit einem geringen Risiko ein. Die Gesellschaft wendet im Rahmen des Investmentansatzes ausgewogene Länderquoten an. Entwicklungen in den einzelnen Ländern werden fortlaufend überwacht. Die nicht abgesicherte Fremdwährungsquote betrug zum ,92%. Die Gesellschaft stuft das Sondervermögen vor diesem Hintergrund für die Risikoart srisiko mit einem geringen Risiko ein. Auf Basis gewichteter Ausfallwahrscheinlichkeiten unterliegt das Sondervermögen mittleren Adressausfallrisiken, die per bei 1,61% lagen. Da die Gesamtduration des Fonds am Ende des Berichtszeitraums bei 2,36 Jahren lag, wird das Sondervermögen für die Risikoart Zinsänderungsrisiko mit einem mittleren Risiko eingestuft. Das Liquiditätsrisiko des Fonds wird auf täglicher Basis von einem externen Dienstleister gemessen und bewertet. Die Liquidität der Einzelpositionen des Fonds wird für Aktien auf Basis der an der Börse durchschnittlich umlaufenden Stückzahlen im Verhältnis zur Größe der Fondsposition errechnet. Zur Einschätzung der Liquidität von Anleihen werden u. a. das Rating, das Emissionsland oder die herangezogen. Entsprechend der gesamten Merkmalsübersicht der jeweiligen Anleihe ergibt sich auf Basis eines Entscheidungsbaumes eine Liquiditätsquote pro Instrument. Die Summe aller Einzelquoten ergibt die Liquiditätsquote des Gesamtfonds. Ausgehend von vorstehend genannter Vorgehensweise stuft die Gesellschaft das Sondervermögen für die Risikoart Liquiditätsrisiko mit einem geringen Risiko ein. Nach Auffassung der Gesellschaft unterliegt das Sondervermögen keinen weiter gehenden operationellen Risiken als denjenigen, denen die Gesellschaft selbst unterliegt. Die Überwachung der als wesentlich eingestuften Risiken für die Sondervermögen wurde im Wege der Auslagerung auf etablierte Dienstleister übertragen. Vor diesem Hintergrund stuft die Gesellschaft dieses Sondervermögen für die Risikoart operationelles Risiko mit einem geringen Risiko ein. Informationen für den Vertrieb des Sondervermögens in der Schweiz Portfolioumschlagrate und Total Expense Ratio (vom bis ) Portfolioumschlagrate (PUR)* = 101,68% Diese Kennziffer wurde gemäss der Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR der Swiss Funds Association SFA in der aktuell gültigen Fassung berechnet. Die PTR gilt als Indikator für die Bedeutung der Nebenkosten, die bei Kauf und Verkauf von Anlagen erwachsen. Sie zeigt auf, wie viele Wertpapiertransaktionen freiwillig auf Grund gezielter Umschichtungen erfolgten, und zwar im Verhältnis zum durchschnittlichen Nettofondsvermögen. Dabei werden Transaktionen, die auf Grund von nicht beeinflussbaren Zeichnungen und Rücknahmen resultierten, nicht berücksichtigt. Total Expense Ratio (TER) TER Anteilklasse A 1,17% TER Anteilklasse B 1,94% TER Anteilklasse C 0,65% ( ) Diese Kennziffer wurde gemäss der Richtlinie zur Berechnung und Offenlegung der TER und PTR der Swiss Funds Association SFA in der aktuell gültigen Fassung berechnet und drückt die Gesamtheit derjenigen Kommissionen und Kosten, die laufend dem Nettovermögen belastet werden (Betriebsaufwand), retrospektiv in einem Prozentsatz des Nettovermögens aus. Frankfurt am Main, im Juli 2015 Die Geschäftsführung First Private Investment Management KAG mbh * Englische Bezeichnung: PTR = Portfolio Turnover Rate.

5 3 Halbjahresbericht zum Vermögensübersicht gem. 9 Abs.1 KARBV First Private Wealth, Stichtag: % am Fondsvermögen EUR I. Vermögensgegenstände 100, ,25 1. Aktien gesamt 4, ,38 Ländergruppierung Belgien EUR 0, ,70 Bundesrepublik Deutschland EUR 1, ,67 Finnland EUR 0, ,88 Frankreich EUR 0, ,80 Irland EUR 0, ,00 Italien EUR 0, ,65 Niederlande EUR 0, ,80 Österreich EUR 0, ,00 Portugal EUR 0, ,40 Spanien EUR 0, ,48 Summe EUR 4, ,38 2. Verzinsliche Wertpapiere gesamt: 66, ,74 Ländergruppierung Belgien EUR 1, ,75 Bermuda EUR 0, ,00 Brit. Jungfern-Inseln EUR 0, ,75 Bulgarien EUR 0, ,93 Bundesrepublik Deutschland EUR 7, ,33 Finnland EUR 2, ,50 Frankreich EUR 0, ,60 Großbritannien EUR 0, ,55 Indien EUR 0, ,00 Indonesien EUR 0, ,00 Irland EUR 6, ,83 Island EUR 0, ,00 Israel EUR 0, ,00 Italien EUR 0, ,35 Kaimaninseln EUR 0, ,08 Kanada EUR 0, ,00 Lettland EUR 0, ,00 Litauen EUR 0, ,00 Luxemburg EUR 0, ,00 Marokko EUR 0, ,50 Mazedonien EUR 0, ,00 Montenegro EUR 0, ,00 Niederlande EUR 0, ,13 Norwegen EUR 0, ,11 Österreich EUR 1, ,50 Philippinen EUR 1, ,66 Portugal EUR 1, ,00 Rumänien EUR 1, ,76 Schweden EUR 0, ,50 Slowakei EUR 0, ,82

6 Halbjahresbericht zum Vermögensgegenstände % am Fondsvermögen EUR Slowenien EUR 0, ,60 Spanien EUR 0, ,86 Tschechische Republik EUR 1, ,00 Türkei EUR 0, ,50 Ungarn EUR 1, ,00 USA EUR 5, ,20 Summe EUR 42, ,81 Bahrain USD 0, ,66 Bermuda GBP 0, ,15 Brasilien BRL 0, ,54 China USD 0, ,09 Dänemark DKK 4, ,98 Dominikanische Republik USD 0, ,74 Frankreich USD 0, ,30 Großbritannien GBP 4, ,02 Großbritannien USD 0, ,31 Indien USD 0, ,89 Irland USD 0, ,26 Israel ILS 0, ,35 Kaimaninseln GBP 0, ,50 Kaimaninseln USD 2, ,12 Kanada CAD 0, ,06 Kasachstan USD 0, ,38 Katar USD 0, ,66 Lettland USD 0, ,18 Luxemburg USD 1, ,46 Mexiko MXN 0, ,01 Mexiko USD 0, ,03 Mongolei USD 0, ,35 Neuseeland NZD 0, ,48 Niederlande NOK 0, ,57 Niederlande USD 0, ,49 Norwegen NOK 1, ,76 Pakistan USD 0, ,82 Peru USD 0, ,13 Philippinen PHP 0, ,78 Polen PLN 0, ,35 Schweden SEK 0, ,09 Serbien und Kosovo USD 0, ,10 Singapur SGD 0, ,49 Sri Lanka USD 0, ,00 Südkorea USD 0, ,02 Ungarn CHF 0, ,83 USA NZD 0, ,20 USA USD 0, ,68 Vereinigte Arabische Emirate USD 0, ,52 Vietnam USD 0, ,58 Vereinigte Arabische Emirate USD 0, ,10 Summe andere en 24, ,93

7 5 Halbjahresbericht zum Vermögensgegenstände % am Fondsvermögen EUR 3. Zero Bonds Gesamt: 2, ,00 Portugal EUR 0, ,50 Spanien EUR 1, ,50 4. Zertifikate Gesamt: 1, ,77 Jersey USD 1, ,77 5. Investentfonds Gesamt: 8, ,00 Bundesrepublik Deutschland EUR 8, ,00 6. Derivate 2, ,62 6. Forderungen 1, ,90 7. Bankguthaben 13, ,72 8. Sonstige Vermögensgegenstände 0, ,12 II. Verbindlichkeiten -0, ,86 III. Gesamtfondsvermögen 100, ,39

8 Halbjahresbericht zum Vermögensaufstellung zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Börsengehandelte Wertpapiere ,89 74,54 Aktien ,38 4,35 Amer Sports FI Stück ,9000 EUR ,00 0,10 Atlanta IT Stück ,1600 EUR ,68 0,09 AXA FR Stück ,6300 EUR ,03 0,10 Banca Generali IT Stück ,5800 EUR ,18 0,12 Bolsas y Mercados Espanoles Stück ,2800 EUR ,72 0,09 ES Bouygues FR Stück ,5350 EUR ,98 0,10 bpost Compartm. A BE Stück ,6400 EUR ,00 0,10 Corbion NL Stück ,7350 EUR ,00 0,09 CTT-Correios de Portugal PTCT Stück ,2540 EUR ,40 0,09 T0AM0001 Daimler NA DE Stück ,6400 EUR ,84 0,09 Deutsche Wohnen DE000A0HN5C6 Stück ,5550 EUR ,15 0,44 EDP-Electric. de Portugal PTED Stück ,4050 EUR ,00 0,10 P0AM0009 Enagas ES Stück ,3950 EUR ,44 0,08 Essilor Intl.-Cie Genle Opt Stück ,0000 EUR ,00 0,10 FR Euronext NL Stück ,3200 EUR ,80 0,09 Fielmann DE Stück ,9700 EUR ,98 0,10 freenet NA DE000A0Z2ZZ5 Stück ,2150 EUR ,00 0,11 Green REIT IE00BBR67J55 Stück ,4660 EUR ,00 0,13 Hannover Rück NA DE Stück ,7900 EUR ,70 0,09 Hibernia REIT IE00BGHQ1986 Stück ,2600 EUR ,00 0,33 Hispania Activos Immobiliar. Stück ,1600 EUR ,00 0,11 ES Infineon Technologies NA Stück ,1300 EUR ,00 0,10 DE Kesko Oy Cl. B FI Stück ,2100 EUR ,60 0,09 Mediolanum, La Azioni IT Stück ,4000 EUR ,00 0,09 Münchener Rückversicherung vinkulierte Stück ,0000 EUR ,00 0,08 NA DE Natixis FR Stück ,4550 EUR ,20 0,10 OMV AT Stück ,6800 EUR ,00 0,10 L Oreal FR Stück ,0000 EUR ,00 0,09 Orion FI Stück ,3800 EUR ,78 0,11 Red Electrica ES Stück ,8800 EUR ,32 0,09 Rexel FR Stück ,4600 EUR ,00 0,09 Sampo A FI Stück ,2500 EUR ,50 0,09 SCOR FR Stück ,6450 EUR ,81 0,11 Software DE Stück ,5800 EUR ,00 0,09 Téléperformance FR Stück ,3700 EUR ,50 0,09 Terna IT Stück ,9640 EUR ,79 0,10 Total FR Stück ,5700 EUR ,36 0,09 Umicore BE Stück ,5300 EUR ,70 0,09 VINCI FR Stück ,8800 EUR ,92 0,10

9 7 Halbjahresbericht zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Verzinsliche Wertpapiere ,74 66,98 2,500% Abu Dhabi National Energy Co. USD ,5861 % ,77 0,09 DL-Notes 2012(18) XS ,375% Ålandsbanken Ab EO-MTN EUR ,1170 % ,00 2, (20) XS ,806% Alibaba Group Holding DL-FLR USD ,5303 % ,85 0,29 Notes 2014(17) USG01719AD80 1,625% Alibaba Group Holding DL-Notes USD ,0240 % ,45 0, (17) USG01719AC08 0,365% Anheuser-Busch InBev EO-FLR EUR ,4005 % ,75 0,12 MTN 2014(18) BE ,400% Apple 2013(23) US037833AK68 USD ,7636 % ,61 0,07 1,750% Archer Daniels Midland Co. EO- EUR ,6520 % ,00 0,25 Notes 2015(23) XS ,000% Asklepios Kliniken 2010(17) EUR ,6250 % ,00 0,06 XS ,567% AT & T EO-FLR Notes 2014(19) EUR ,3538 % ,00 0,57 XS ,487% B.A.T. Intl Finance EO-FLR MTN EUR ,5255 % ,00 0, (18) XS ,750% Banco Com. Português EO-Obr. EUR ,4320 % ,00 0,27 Hipotecarias 2007(17) PTBCUB1E0005 6,862% Banco Mercantil Del Norte DL- USD ,6730 % ,86 0,22 FLR Notes 2006(16/21) USP1393WAA38 1,500% Banco Santander Totta EO-MT EUR ,2020 % ,00 0,33 Obr.Hipotecárias 2014(17) PTBSQ DOE0020 3,250% Bank Nederlandse Gemeenten NOK ,2980 % ,57 0,04 NK-MTN 2011(16) XS ,500% Bank of Bahrain and Kuwait USD ,1219 % ,66 0,20 BSC DL-MTN 2010(15) XS ,250% Bank of Nova Scotia EO-Covered EUR ,3760 % ,00 0,82 MT Bds 2014(17) XS ,000% Bayer FLR-Sub.Anl. 2005(2105) EUR ,1265 % ,75 0,35 XS ,250% BBVA Banco Continental DL- USD ,5500 % ,99 0,08 Notes 2013(16) US05537GAB14 2,875% Bca Monte dei Paschi di Siena EUR ,9208 % ,35 0,18 EO-Mortg.Covered MTN 2014(21) IT ,500% BG Energy Capital EO-FLR MTN EUR ,9383 % ,65 0, (17/72) XS ,000% Blackstone Holdings Fin.Co. EO- EUR ,1900 % ,00 1,13 Notes 2015(25) XS ,375% Boston Scientific DL-Notes USD ,0581 % ,46 0, (22) US101137AQ02 10,000% Brasilien RB-Nota 2007(17) BRL ,7080 % ,54 0,16 BRSTNCNTF0G9 3,700% British Columbia, Provinz CD- CAD ,5940 % ,06 0,12 Notes 2010(20) CA X34 2,000% Bulgarien EO-MTN 2015(22) EUR ,4167 % ,93 0,71 XS ,000% Bundesrep.Deutschland Anl. EUR ,8418 % ,85 2, (22) DE ,500% Bundesrep.Deutschland Infl.- EUR ,7185 % ,23 1,66 index. Anl. 2006(16) DE * 4,000% Celesio Finance EO-Notes 2012(16) XS EUR ,3225 % ,38 0,06

10 Halbjahresbericht zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens 1,515% China Development Bk (HK) DL- Cert. of Deposit 2014(15) XS ,625% Cie de Financement Foncier DL-MT Obl.Foncières 2007(17) FR ,500% CJSC Dvlpmnt Bk of Kazakhstan DL-MTN 2010(15) US25159XAA19 5,500% CJSC Dvlpmnt Bk of Kazakhstan DL-MTN 2010(15) XS ,000% Dänemark, Königreich DK-Anl. 2010(21) DK ,750% Dänemark, Königreich DK-Anl. 2013(25) DK ,100% DBS Bank SD-FLR Notes 2012(18/23) SG6W ,125% DEPFA ACS BANK DL-Securities 2007(37) US249575AN19 4,875% DEPFA ACS BANK EO-MTN 2004(19) DE000A0BCLA9 1,750% Deutsche EuroShop Wandelschuldv. 2012(17) DE000A1R0W05 8,750% Deutsche Telekom Intl Fin. DL- Notes 2000(30) US25156PAC77 2,375% DNB Boligkreditt EO-MT PF 2012(17) XS ,500% Dolphin Energy DL-Bonds 2012(21) USM28368AB04 9,040% Dominikanische Republik DL- Notes 2005(18) USP3579EAD96* 6,250% DP World Sukuk DL-Trust Certs 2007(17) XS ,000% Dubai Holding Commercial Opera LS-MTN 2007(17) XS ,250% Elisa EO-MTN 2012(19) XS ,375% EnBW Energie Baden-Württem. FLR-Anleihe 2011(17/72) XS ,125% Erste Europ.Pf.-Kom.kredb. Lux. DL-MT L.d.Gag. Pu.2006(16) XS ,125% ESB Finance EO-MTN 2015(27) XS ,000% Export-Import Bk of Korea DL- Notes 2012(17) US302154BD08 6,875% FIL EO-Bonds 2010(17) XS ,750% FIL LS-Notes 2010(20) XS ,875% Finnland, Republik EO-Notes 2006(17) FI ,125% freenet IHS 2011(16) DE000A1K QXZ0 2,125% Gemeindeverbund Stockholm EO-MTN 2012(22) XS ,287% General Electric Co. EO-FLR Notes 2015(20) XS ,250% GIC Funding DL-MTN 2012(17) XS USD ,0290 % ,09 0,59 USD ,7331 % ,30 0,08 USD ,7260 % ,64 0,09 USD ,7260 % ,74 0,15 DKK ,3975 % ,59 2,41 DKK ,5370 % ,39 2,30 SGD ,2558 % ,49 0,06 USD ,0494 % ,00 0,18 EUR ,2627 % ,33 0,10 EUR ,4000 % ,00 0,11 USD ,0250 % ,64 0,10 EUR ,0908 % ,66 0,03 USD ,0904 % ,75 0,09 USD ,7530 % ,74 0,73 USD ,2920 % ,85 0,32 GBP ,2570 % ,50 0,48 EUR ,6375 % ,25 0,10 EUR ,4895 % ,50 0,44 USD ,0495 % ,35 0,82 EUR ,5415 % ,00 0,32 USD ,9969 % ,02 0,03 EUR ,9230 % ,00 0,27 GBP ,6998 % ,15 0,17 EUR ,9764 % ,75 0,45 EUR ,8000 % ,00 0,73 EUR ,6985 % ,50 0,09 EUR ,8257 % ,67 0,52 USD ,8575 % ,43 0,10

11 9 Halbjahresbericht zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens 1,250% Großbritannien LS-Treasury Stock 2013(18) GB00B8KP6M44 4,625% Hellenic Petroleum Finance DL- Notes 2014(16) XS ,375% Henkel FLR-Sub.Anl. 2005(2104) XS ,375% HYPO ALPE-ADRIA-BANK INTL EO-Notes 2012(22) XS ,750% Hutchison Wham.Eur.F. EO-FLR 2013(18/Und.) XS ,000% Hutchison Whampoa Intl DL- FLR Nts 2010(Und.) USG4672JAA81 4,875% Iliad EO-Obl. 2011(16) FR ,125% Illinois Tool Works EO-Notes 2015(30) XS ,500% Imperial Tobacco Finance LS- MTN 2006(16) XS ,875% Indonesien, Republik EO-MTN 2014(21) XS ,875% IPIC GMTN EO-MTN 2011(16) XS ,375% IPIC GMTN EO-MTN 2012(18) XS ,500% Irland EO-Treasury Bonds 2004(20) IE ,500% Irland EO-Treasury Bonds 2007(18) IE00B28HXX02 2,500% Island, Republik EO-MTN 2014(20) XS ,750% Israel EO-MTN 2005(15) XS ,250% Israel IS-Bonds 2006(26) IL ,500% Kommunalbanken NK-MTN 2010(15) XS ,875% Kuwait Projects Co. (Cayman) DL-MTN 2009(16) XS ,900% Latvenergo EO-Notes 2015(22) LV ,250% Lettland, Republik DL-Notes 2012(17) XS ,375% Linde Finance EO-FLR Bonds 2006(16/66) XS ,750% Litauen, Republik EO-Notes 2005(16) XS ,375% Marokko, Königreich EO-Notes 2007(17) XS ,500% Marokko, Königreich EO-Bonds 2010(20) XS ,625% Mazedonien, Republik EO-Bonds 2005(15) XS ,875% McDonald s EO-MTN 2015(27) XS ,800% Meliá Hotels International EO- Bonos 2012(16) ES ,150% Meritage Homes DL-Notes 2010(20) US59001AAN28 GBP ,7200 % ,62 3,71 USD ,8300 % ,31 0,11 EUR ,5070 % ,00 0,28 EUR ,5998 % ,00 0,87 EUR ,1250 % ,75 0,23 USD ,3150 % ,12 0,11 EUR ,7850 % ,00 0,08 EUR ,7992 % ,00 1,23 GBP ,2907 % ,55 0,12 EUR ,8125 % ,00 0,50 EUR ,7325 % ,00 0,47 EUR ,1467 % ,33 0,09 EUR ,2402 % ,00 0,97 EUR ,9315 % ,50 5,13 EUR ,5760 % ,00 0,25 EUR ,0230 % ,00 0,86 ILS ,0000 % ,35 0,31 NOK ,4065 % ,66 0,02 USD ,7940 % ,33 0,96 EUR ,5250 % ,00 0,49 USD ,8749 % ,18 0,23 EUR ,4925 % ,75 0,16 EUR ,3260 % ,00 0,50 EUR ,6065 % ,50 0,26 EUR ,0650 % ,00 0,18 EUR ,1230 % ,00 0,41 EUR ,1646 % ,55 1,05 EUR ,7342 % ,86 0,09 USD ,2500 % ,76 0,06

12 Halbjahresbericht zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens 3,600% Mexiko DL-MTN 2014(25) US91087BAA89 8,000% Mexiko MN-Bonos 2003(23) MX0MGO ,750% mfinance France EO-MTN 2012(15) XS ,875% Montenegro, Republik EO-Notes 2010(15) XS ,600% Morgan Stanley ND-MTN 2012(17) XS ,750% National Grid North Amer. EO- MTN 2013(18) XS ,875% National Savings Bank DL-Notes 2013(18) USY62526AA99 4,000% Neste EO-Notes 2012(19) FI ,750% Nestlé Finance Intl EO-MTN 2012(16) XS ,500% New Zealand, Government of ND-Bonds 1995(16) NZIIBD0216R7 5,375% Nord/LB Covered Fin. Bank DL- MT.L.d.Ga.Publ.2007(17) XS ,288% Nordea Bank EO-FLR MTN 2013(16) XS ,750% Norwegen, Königreich NK-Anl. 2010(21) NO ,326% Novatek Finance DL-LPN 2011(16) XS ,750% OMV EO-FLR Notes 2011(18/ Und.) XS ,000% Österreich, Republik EO-MTN 2006(16) AT0000A011T9 7,125% Pakistan, Republik DL-Notes 2006(16) USY8793YAK83 8,375% Peru DL-Bonds 2004(16) US715638AQ52 2,000% Petrobras Global Finance DL- Notes 2013(16) US71647NAC39 6,250% Philippinen EO-Notes 2006(16) XS ,250% Philippinen PP/DL-Bonds 2011(36) US718286BM88 4,000% Polen, Republik ZY-Bonds 2012(23) PL ,000% Polen, Republik ZY-Infl.Idx Lkd Bds 2004(16) PL * 4,350% Portugal, Republik EO-Obl. 2007(17) PTOTELOE0010 3,500% Qatari Diar Finance QSC DL- Notes 2010(15) XS ,528% QNB FINANCE 2013(16) XS ,750% Raiffeisenbank EO-Cov. MTN 2014(19) XS ,750% Rexam EO-FLR MTN 2007(17/67) XS ,500% Rosneft Finance DL-MTN 2006(16) XS USD ,8500 % ,17 0,07 MXN ,2019 % ,01 0,44 EUR ,6280 % ,00 0,05 EUR ,6050 % ,00 0,76 NZD ,9380 % ,20 0,05 EUR ,3735 % ,18 0,07 USD ,6246 % ,00 0,48 EUR ,1070 % ,50 0,06 EUR ,8213 % ,00 0,07 NZD ,7502 % ,48 0,03 USD ,9579 % ,34 0,08 EUR ,2120 % ,00 0,25 NOK ,3300 % ,10 1,10 USD ,7010 % ,26 0,22 EUR ,9890 % ,00 0,09 EUR ,0306 % ,50 1,03 USD ,8700 % ,82 0,65 USD ,0200 % ,14 0,23 USD ,0670 % ,85 0,72 EUR ,8865 % ,66 1,21 PHP ,1912 % ,78 0,30 PLN ,7820 % ,70 0,29 PLN ,9750 % ,65 0,03 EUR ,2750 % ,00 0,53 USD ,1450 % ,66 0,15 USD ,4940 % ,98 0,07 EUR ,1990 % ,00 0,16 EUR ,8983 % ,90 0,17 USD ,3530 % ,77 0,15

13 11 Halbjahresbericht zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens 4,625% Rumänien EO-MTN 2013(20) XS ,500% Rumänien EO-Notes 2008(18) XS ,250% Rumänien EO-Notes 2011(16) XS ,250% Rural Electrification DL-Notes 2011(16) XS ,625% RWE FLR-Nachr.Anl. 2010(unb.) XS ,289% SAP FLR-MTN 2014(18) DE000A13SL18 6,750% Serbien, Republik DL-Bns 2004(24) XS * 0,500% Sinopec Grp Over.Dev. EO-Notes 2015(18) XS ,300% Slowakei EO-Anl. 2004(19) SK ,350% Slowakei EO-Anl. 2010(25) SK ,250% Slowenien, Republik EO-Bonds 2014(22) SI ,375% Solvay Finance EO-FLR Notes 2006(16/2104) XS ,453% Scottish and South. Energy LS-FLR Capit. Secs 2010(15/UND.) XS ,375% Standard Pacific DL-Notes 2010(18) US85375CAX92 4,500% State Bk of India (Ldn Branch) EO-MTN 2010(15) XS ,787% Swedish Orphan Biovitrum SK- FLR Notes 2012(17) SE ,125% Symrise Anleihe 2010(17) DE000SYM7779 5,500% TAG Immobilien Wandelanl. 2012(19) DE000A1PGZM3 2,500% Telenor EO-MTN 2013(25) XS ,625% Tencent Holdings DL-Notes 2011(16) USG87572AA47 3,375% Tessenderlo Chemie EO-Bonds 2015(25) BE ,375% Trade & Dev.Bank of Mongolia DL-MTN 2015(20) US89253YAA01 5,000% Türkei, Republik EO-Notes 2006(16) XS ,375% Ungarn EO-Notes 2007(17) XS ,000% Ungarn SF-Notes 2008(16) CH ,625% UniCredit Bank Czech Republic and Slovakia 2015(20) XS ,875% Vietnam, Republik DL-Bonds 2005(16) XS ,250% VINCI EO-FLR Notes 2006(15/ Und.) FR EUR ,0433 % ,01 0,11 EUR ,5250 % ,75 1,07 EUR ,6125 % ,00 0,34 USD ,2949 % ,89 0,39 EUR ,0695 % ,00 0,49 EUR ,3580 % ,00 0,33 USD ,1500 % ,10 0,05 EUR ,7685 % ,75 0,71 EUR ,2010 % ,32 0,03 EUR ,8305 % ,50 0,10 EUR ,8196 % ,60 0,34 EUR ,5638 % ,60 0,34 GBP ,8460 % ,85 0,35 USD ,8750 % ,85 0,08 EUR ,8110 % ,00 0,25 SEK ,1080 % ,09 0,07 EUR ,8250 % ,00 0,53 EUR ,4400 % ,00 0,12 EUR ,9441 % ,45 0,09 USD ,4442 % ,11 0,15 EUR ,3500 % ,00 1,15 USD ,8280 % ,35 0,23 EUR ,9005 % ,50 0,76 EUR ,4570 % ,00 1,05 CHF ,1780 % ,83 0,41 EUR ,3820 % ,00 1,53 USD ,6250 % ,58 0,90 EUR ,3990 % ,00 0,17

14 Halbjahresbericht zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens 1,500% Volkswagen Leasing MTN 2012(15) XS ,250% ZF North America Capital Inc. EO-Notes 2015(19) DE000A14J7F8 EUR ,2570 % ,00 0,05 EUR ,1321 % ,80 0,54 Zero-Bonds ,00 2,13 0,000% Portugal, Republik EO-Bilhetes EUR ,9881 % ,50 0,49 d.tes. 2014(15) PTPBTHGE0026 0,000% Spanien EO-Letr.d.Tesoro 2014(15) ES0L EUR ,0041 % ,50 1,64 Zertifikate ,77 1,08 Jersey ,77 1,08 ETFS Commodity Securities Ltd. ZT06/ Stück ,0863 USD ,98 0,53 Und. UBS Zi.Sub-IDX GB00B15KY872 ETFS Commodity Securities Ltd. ZT06/ Stück ,9625 USD ,26 0,31 Und.DJ UBS WTICru.Sub-IDX GB00B 15KXV33 ETFS Metal Securities Ltd. ZT07/Und. Palladium JE00B1VS3002 Stück ,4150 USD ,53 0,24 Andere Wertpapiere 0,00 0,00 Rexel Anrechte FR Stück ,0000 EUR 0,00 0,00 Investmentfonds ,00 8,77 KVG - eigene Investmentsfonds ,00 8,77 First Priv. Euro Div.STAUFER B Anteile ,1300 EUR ,00 1,34 DE000A0KFTD0 First Private Aktien Global C Anteile ,7000 EUR ,00 5,51 DE000A0KFRV6 First Private Dynam.Equ.Alloc. B DE000A0KFTK5 Anteile ,1700 EUR ,00 1,92 Summe Wertpapiervermögen ,89 83,31 * Bei diesen Wertpapieren handelt es sich um Poolfaktoranleihen, deren Kurswert sich auf Grund von Teilrückzahlung oder Teilzinskapitalisierung nicht zwangsläufig aus Kurs und Nominal ergibt.

15 13 Halbjahresbericht zum Markt Anteile bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichts- zeitraum Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Derivate Bei den mit Minus gekennzeichneten Beständen handelt es sich um verkaufte Positionen. Derivate auf einzelne Wertpapiere ,74 0,23 Forderungen/Verbindlichkeiten Wertpapier-Optionsscheine ,00 0,07 Optionsscheine auf Aktien ,00 0,07 Hellenic Fin.Stab.Fd. (HFSF) WTS Hellenic Fin.Stab.Fd. (HFSF) WTS Hellenic Fin.Stab.Fd. (HFSF) WTS Athen - Athens Exchange (ATHEX) listed Athen - Athens Exchange (ATHEX) listed Athen - Athens Exchange (ATHEX) listed Anzahl ,1290 EUR ,00 0,02 Anzahl ,4850 EUR ,00 0,03 Anzahl ,2200 EUR ,00 0,02 Wertpapier-Optionen ,74 0,16 Optionsrechte auf Index-Fonds ,74 0,16 PUT ishares Trust-MSCI Em.Mkts ETF ,00 PUT ishares Inc.-MSCI Braz. Capp. ETF ,00 Chicago - Chicago Board Opt. Exch. (CBOE) Chicago - Chicago Board of Trade (CBOT) Anzahl ,0200 USD ,60 0,09 Anzahl 700 6,7500 USD ,14 0,07 Aktienindex-Derivate ,54 2,42 Forderungen/Verbindlichkeiten Aktienindex-Terminkontrakte ,76 0,67 FUTURE ESTX 50 DVP Index (EUR) FUTURE ESTX 50 DVP Index (EUR) FUTURE ESTX 50 DVP Index (EUR) FUTURE FTSE 100 Dividend Index FUTURE FTSE 100 Dividend Index FUTURE Nikkei Stck Aver.Dividnd. Point Index Eurex - Frankfurt/ Zürich Eurex - Frankfurt/ Zürich Eurex - Frankfurt/ Zürich London - ICE Futures Europe London - ICE Futures Europe Singapur - Singapore Exchange Derivatives Trading (SGX-DT) Anzahl ,3000 EUR ,00-0,19 Anzahl ,8000 EUR ,00 0,21 Anzahl ,6000 EUR ,00 0,35 Anzahl ,8000 GBP ,79 0,01 Anzahl ,3000 GBP ,49 0,01 Anzahl ,9000 JPY ,28 0,40

16 Halbjahresbericht zum Markt Anteile bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichts- zeitraum Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens FUTURE S&P CNX Nifty Index Singapur - Singapore Exchange (SGX) FUTURE SGX MSCI Indonesia Index Singapur - Futures Singapore Exchange (SGX) MINI FUTURE Nasdaq-100 Index MINI FUTURE Russell 2000 Index (Close - Official) Chicago - Chicago Mercantile Exchange (CME) New York/N.Y. - ICE Futures U.S. MINI FUTURE S&P 500 Index Chicago - Chicago Mercantile Exchange (CME) Anzahl ,5000 USD ,59 0,00 Anzahl ,0000 USD ,31 0,01 Anzahl ,2500 USD ,95-0,09 Anzahl ,4000 USD ,51 0,02 Anzahl ,5000 USD ,26-0,06 Optionsrechte ,78 1,75 Optionsrechte auf Aktienindizes ,64 1,68 CALL DAX Performance-Index ,00 CALL ESTX 50 Index (EUR) ,00 CALL FTSE MIB Index ,00 CALL Hang Seng China Enterprises Index ,00 CALL Hang Seng China Enterprises Index ,00 CALL Hang Seng China Enterprises Index ,00 Eurex - Frankfurt/ Zürich Eurex - Frankfurt/ Zürich Mailand - Borsa Italiana - Italian Equity Derivatives Market (IDEM), Mercato Italiano dei Derivati Hongkong - HKEx - Hong Kong Futures Exchange (HKFE) Hongkong - HKEx - Hong Kong Futures Exchange (HKFE) Hongkong - HKEx - Hong Kong Futures Exchange (HKFE) Anzahl ,4000 EUR ,00 0,14 Anzahl ,6000 EUR ,00-0,06 Anzahl ,0000 EUR ,00 0,10 Anzahl ,0000 HKD ,47 0,54 Anzahl ,0000 HKD ,85-0,18 Anzahl ,0000 HKD ,21-0,32

17 15 Halbjahresbericht zum Markt Anteile bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichts- zeitraum Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens CALL Hang Seng China Enterprises Index ,00 CALL Nikkei 225 Stock Average Index ,00 CALL Nikkei 225 Stock Average Index ,00 CALL OMX Stockholm 30 Index ,00 PUT ESTX 50 Index (EUR) ,00 Hongkong - HKEx - Hong Kong Futures Exchange (HKFE) Osaka Exchange - Futures and Options (Osaka) Osaka Exchange - Futures and Options (Osaka) Stockholm - NASDAQ OMX Stockholm - Derivatives (NASDAQ OMX Derivatives Market) Eurex - Frankfurt/ Zürich Anzahl ,0000 HKD ,39 0,08 Anzahl ,0000 JPY ,63 1,39 Anzahl ,0000 JPY ,92-0,25 Anzahl ,2500 SEK ,13 0,09 Anzahl ,9000 EUR ,00 0,15 Optionsrechte auf Future auf Aktienindizes CALL DAX Performance-Index ,00 Chicago - Chicago Mercantile Exchange (CME) ,14 0,07 Anzahl ,4000 USD ,14 0,07 Zins-Derivate ,621 0,07 Forderungen/Verbindlichkeiten Zinsterminkontrakte ,05 0,02 FUTURE Euro-Bund-Future langfristig FUTURE Euro-Schatz-Future kurzfristig FUTURE Short EURO BTP Futures Eurex - Frankfurt/ Zürich Eurex - Frankfurt/ Zürich Eurex - Frankfurt/ Zürich Anzahl ,0000 % ,05 0,01 Anzahl ,2750 % ,00 0,00 Anzahl ,5400 % ,00 0,01 Optionsrechte ,57 0,05 Optionsrechte auf Zinsterminkontrakte ,57 0,05 PUT FUTURE Ten-Year U.S. Treasury Chicago Anzahl 500 0,6875 USD ,57 0,05 Notes Futures ,00 - Chicago Board of Trade (CBOT)

18 Halbjahresbericht zum Markt Anteile bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichts- zeitraum Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Devisen-Derivate ,44-0,29 Forderungen/Verbindlichkeiten Devisenterminkontrakte (Verkauf) ,38-0,28 Offene Positionen ,38-0,28 AUD / EUR 3,281 Mio OTC AUD ,90 0,01 BRL / USD 11,429 Mio OTC BRL ,62-0,02 CAD / EUR 0,99 Mio OTC CAD ,99 0,01 CHF / EUR 1,275 Mio OTC CHF ,73-0,03 CHF / EUR 1,46 Mio OTC CHF ,24-0,03 CLP / USD 1.866,00 Mio OTC CLP ,32 0,01 COP / USD 4.320,06 Mio OTC COP ,71 0,02 GBP / EUR 0,90 Mio OTC GBP ,75 0,00 GBP / EUR 22,293 Mio OTC GBP ,55-0,00 IDR / USD ,84 Mio OTC IDR ,92 0,00 ILS / EUR 9,08 Mio OTC ILS ,52 0,00 JPY / EUR 1.771,585 Mio OTC JPY ,53 0,17 JPY / EUR 470,379 Mio OTC JPY ,39 0,01 MXN / EUR 8,73 Mio OTC MXN ,59 0,00 NGN / USD 979,49 Mio OTC NGN ,40-0,10 NOK / EUR 35,57 Mio OTC NOK ,88 0,03 NZD / EUR 4,453 Mio OTC NZD ,35 0,04 PEN / USD 17,283 Mio OTC PEN ,20 0,00 PLN / EUR 9,835 Mio OTC PLN ,93 0,02 SEK / EUR 30,25 Mio OTC SEK ,29 0,00 TRY / EUR 4,90 Mio OTC TRY ,08 0,01 USD / EUR 25,30 Mio OTC USD ,79-0,38 USD / EUR 8,40 Mio OTC USD ,23-0,12 USD / EUR 1,80 Mio OTC USD ,95 0,00 USD / EUR 16,913 Mio OTC USD ,06-0,01 USD / EUR 2,00 Mio OTC USD ,13 0,01 USD / EUR 2,10 Mio OTC USD ,72 0,01 USD / EUR 2,50 Mio OTC USD ,91-0,00 USD / EUR 2,70 Mio OTC USD ,89 0,01 USD / EUR 2,75 Mio OTC USD ,57 0,01 USD / EUR 3,10 Mio OTC USD ,92 0,02 USD / EUR 3,30 Mio OTC USD ,31 0,01 USD / EUR 3,30 Mio OTC USD ,93 0,00 USD / EUR 5,00 Mio OTC USD ,53 0,00 USD / EUR 6,55 Mio OTC USD ,29 0,02 USD / EUR 8,00 Mio OTC USD ,68 0,04 USD / EUR 9,00 Mio OTC USD ,22-0,06 ZAR / EUR 23,00 Mio OTC ZAR ,70 0,01 Devisenterminkontrakte (Kauf) ,06-0,01 Offene Positionen ,06-0,01 INR / USD 67,636 Mio OTC INR ,57 0,00 RUB / USD 70,46 Mio OTC RUB ,16-0,01 SEK / EUR 12,105 Mio OTC SEK ,68 0,00 SEK / EUR 18,139 Mio OTC SEK ,15 0,00 SEK / EUR 30,25 Mio OTC SEK ,33 0,00 USD / EUR 3,30 Mio OTC USD ,83 0,00

19 17 Halbjahresbericht zum Markt Anteile bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Zugänge Abgänge im Berichts- zeitraum Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Swaps Forderungen/Verbindlichkeiten Equity Swaps (Zahlen/ Erhalten) EQS Performance Leg / MS BASKET ,84-0, ,84-0,03 OTC EUR -177 EUR ,84-0,03 Forderungen ,90 1,25 Dividendenansprüche EUR , ,28 0,01 Forderungen Quellensteuer EUR , ,89 0,01 Sonstige Forderungen EUR , ,00 0,04 Zinsansprüche EUR , ,73 1,19 Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Bankguthaben ,72 13,22 EUR-Guthaben bei Verwahrstelle ,78 11,48 Bankguthaben EUR EUR , ,78 11,48 Guthaben in sonstigen EU/EWR-en ,08 0,70 Bankguthaben DKK DKK , ,85 0,13 Bankguthaben GBP GBP , ,99 0,34 Bankguthaben NOK NOK , ,77 0,07 Bankguthaben PLN PLN , ,09 0,00 Bankguthaben SEK SEK , ,38 0,16 Guthaben in Nicht-EU/EWR-en ,86 1,04 Bankguthaben AUD AUD , ,13 0,00 Bankguthaben CAD CAD , ,85 0,01 Bankguthaben CHF CHF , ,00 0,16 Bankguthaben HKD HKD , ,21 0,34 Bankguthaben ILS ILS , ,31 0,00 Bankguthaben KRW KRW , ,22 0,01 Bankguthaben MXN MXN , ,35 0,02 Bankguthaben MYR MYR 2.846,15 673,13 0,00 Bankguthaben NZD NZD , ,28 0,00 Bankguthaben SGD SGD , ,99 0,00 Bankguthaben USD USD , ,22 0,50 Bankguthaben TRY TRY , ,03 0,00 Bankguthaben ZAR ZAR , ,14 0,00 Sonstige Vermögensgegenstände ,12 0,25 Forderungen aus Anteilsscheingeschäften* EUR , ,12 0,25 Verbindlichkeiten ,86-0,43 Verbindlichkeiten aus Kreditaufnahme ,57-0,14 Bankguthaben JPY JPY , ,57-0,14 Sonstige Verbindlichkeiten** ,29-0,29

20 Halbjahresbericht zum Anteile bzw. Bestand Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Kurs Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Fondsvermögen EUR ,39 100,00*** Fondsvermögen Anteilsklasse A EUR ,75 Anteilwert Anteilsklasse A EUR 74,44 Umlaufende Anteile Anteilsklasse A Stück Fondsvermögen Anteilsklasse B EUR ,18 Anteilwert Anteilsklasse B EUR 72,73 Umlaufende Anteile Anteilsklasse B Stück Fondsvermögen Anteilsklasse C EUR ,46 Anteilwert Anteilsklasse C EUR 74,48 Umlaufende Anteile Anteilsklasse C Stück * Noch nicht valutierte Transaktionen ** Prüfungskosten, noch nicht abgeführte Verwahrstellenvergütung, Veröffentlichungskosten, noch nicht abgeführte Verwaltungsvergütung, Performanceabhängige Verwaltungsvergütung, Verbindlichkeiten aus Anteilscheingeschäften *** Durch Rundung der Prozent-Anteile bei der Berechnung können geringfügig Rundungsdifferenzen entstanden sein.

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014

Vermögensstrategie FT Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015

DBC Dynamic Return Halbjahresbericht 31.05.2015 Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Universal Floor Fund

Universal Floor Fund KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MÄRZ 2015 VERWAHRSTELLE: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft mbh

Mehr

Halbjahresbericht. für. HI-Global Markets Long/Short-Fonds 01.10.2014-31.03.2015

Halbjahresbericht. für. HI-Global Markets Long/Short-Fonds 01.10.2014-31.03.2015 für 01.10.2014-31.03.2015 Vermögensübersicht zum 31.03.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 56.572.824,15 100,11 1. Anleihen (nach Restlaufzeit) 47.567.463,30

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global

HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Börsenampel Fonds Global vom 01.12.2014 bis 31.05.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Frankfurt am Main Handelsregister: Frankfurt HrB 34125

Mehr

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen

HMT Absolute Return Renten. OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht HMT Absolute Return Renten OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. April 2015 PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Vermögensaufstellung zum 30.04.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Castell VV Ausgewogen Halbjahresbericht 30.11.2013

Castell VV Ausgewogen Halbjahresbericht 30.11.2013 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % Aktien 4.476.342,36 9,78 Verzinsliche

Mehr

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen Halbjahresbericht 31.03.2015

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen Halbjahresbericht 31.03.2015 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 902.052.725,82

Mehr

Tungsten SHY Synthetic High Yield UI

Tungsten SHY Synthetic High Yield UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Anlageausschuss

Mehr

Premium Select Optistyle Funds Halbjahresbericht 30.06.2015

Premium Select Optistyle Funds Halbjahresbericht 30.06.2015 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 9.171.340,17

Mehr

SEB Total Return Bond Fund

SEB Total Return Bond Fund KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2015 VERWAHRSTELLE: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft mbh

Mehr

Postbank Megatrend Halbjahresbericht 30.06.2015. Frankfurt am Main, den 30.06.2015 Halbjahresbericht Seite 1

Postbank Megatrend Halbjahresbericht 30.06.2015. Frankfurt am Main, den 30.06.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 20.717.630,92

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2015 QCP AsymmetricReturn in Kooperation mit QC Partners GmbH, Frankfurt am Main Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Alpha European Opportunities Halbjahresbericht 31.12.2014

Alpha European Opportunities Halbjahresbericht 31.12.2014 Halbjahresbericht 31.12.2014 Frankfurt am Main, den 31.12.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2013 Antecedo CIS Strategic Invest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

5D SteppenWolf Macro Alpha UI

5D SteppenWolf Macro Alpha UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT: Baader Bank AG Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest. Halbjahresbericht. zum

BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest. Halbjahresbericht. zum Halbjahresbericht zum 31. Mai 2012 1 Information an die Anleger Kündigung des Verwaltungsrechtes des Sondervermögens BfS Nachhaltigkeitsfonds Ertrag-SEB Invest (ISIN DE000A0B7JB7 / WKN A0B7JB) Die SEB

Mehr

WMP Government Relative Value (UCITS)

WMP Government Relative Value (UCITS) WMP Government Relative Value (UCITS) Halbjahresbericht zum 30.06.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums

Mehr

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010

Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 Antecedo CIS Strategic Invest Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Dezember 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Antecedo Asset Management GmbH,

Mehr

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014

EDG-Rentenfonds. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 EDG-Rentenfonds Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.06.2014 bis 30.11.2014 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse 12, 30159

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2013 Kurswert in EUR % des Fondsvermögens

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic

halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert in eur % des

Mehr

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS European Dividend Value Halbjahresbericht zum 31. März 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2015 Berichtszeitraum: 01.10.2014 31.03.2015 Vermögensübersicht

Mehr

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNGSGESELLSCHAFT : VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4.

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: AktivChance HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. AUGUST 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: KGN Global UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014

KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: KGN Global UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014 KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Anlageausschuss Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse (D) Optima Konservativ BI Halbjahresbericht zum 28. Februar 2015 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 28.02.2015 Berichtszeitraum: 01.09.2014 28.02.2015 Vermögensübersicht

Mehr

BHF-BANK Schweiz - Aktien Weltweit Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.12.2013 bis 31.08.2014

BHF-BANK Schweiz - Aktien Weltweit Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.12.2013 bis 31.08.2014 BHF-BANK Schweiz - Aktien Weltweit Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.12.2013 bis 31.08.2014 Frankfurt am Main, den 03.11.2014 Jahresbericht Seite 1 Tätigkeitsbericht Auflösungsbericht

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP-Return OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2015 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 D&R Deep Discount Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des

Mehr

Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Credit Suisse MACS Absolut Halbjahresbericht zum 31. März 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2014 Berichtszeitraum:

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30.

Mehr

Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum 31.03.2015

Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Gothaer Euro-Rent Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. NOVEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009

Halbjahresbericht. BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds. Halbjahresbericht zum 31.12.2009. zum 31.12.2009 Halbjahresbericht zum 31.12.2009 für das Geschäftsjahr vom 01.07.2009 bis 30.06.2010 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen BayernInvest Multinational Alpha Plus-Fonds Halbjahresbericht zum 31.12.2009

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG HALBJAHRESBERICHT vom 3. April 215 bis 3. Juni 215 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 1 AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen, München Bilanz zum 31.05.2015

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 D&R Wachstum Global TAA Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung

Mehr

Real-Time Marktdaten Stand: 17. April 2015

Real-Time Marktdaten Stand: 17. April 2015 Realtime Kursdaten - Europa XETRA und Frankfurter Parkett (Deutsche Aktien, Aktien-CFDs) - Level I Deutschland EUR 15 EUR 56 XETRA und Frankfurter Parkett (Deutsche Aktien, Aktien-CFDs) - Level II Deutschland

Mehr

HMT Global Antizyklik

HMT Global Antizyklik KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht für die OGAW-Sondervermögen zum 31.07.2014. easyfolio 30 easyfolio 50 easyfolio 70

Halbjahresbericht für die OGAW-Sondervermögen zum 31.07.2014. easyfolio 30 easyfolio 50 easyfolio 70 Halbjahresbericht für die OGAW-Sondervermögen zum 31.07.2014 easyfolio 30 easyfolio 50 easyfolio 70 Inhalt Ihre Partner 3 easyfolio 30 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV 5 Vermögensaufstellung 6 Wertpapierkurse

Mehr

Fonds für Stiftungen Invesco Halbjahresbericht 31.03.2014

Fonds für Stiftungen Invesco Halbjahresbericht 31.03.2014 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 27.766.916,89 100,11 1. Aktien

Mehr

Veri etf-dachfonds. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015

Veri etf-dachfonds. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-dachfonds vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Frankfurt am Main Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-dachfonds

halbjahresbericht Veri etf-dachfonds Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-dachfonds vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert

Mehr

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt.

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Ägypten Ägyptische Pfund / EGP Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Mitnahme von EURO-Bargeld oder Reiseschecks, da der Umtausch in Ägypten ca. 10% günstiger ist. Ein

Mehr

NORD/LB AM TOP 35 Aktien. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015

NORD/LB AM TOP 35 Aktien. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 NORD/LB AM TOP 35 Aktien Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse

Mehr

INKA Rendite Strategie Plus

INKA Rendite Strategie Plus INKA Rendite Strategie Plus Halbjahresbericht zum 30.11.2014 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2013

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2013 MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil

Mehr

WBB Rendite Berlin 30 Fonds

WBB Rendite Berlin 30 Fonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 31.12.2014 WBB Rendite Berlin 30 Fonds KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT Meriten Investment Management GmbH Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf VERWAHRSTELLE BNP Paribas Securities Services

Mehr

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 30. April 2014. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB:

OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 30. April 2014. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHT HMT Corporates RiskControl OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 30. April 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PORTFOLIOMANAGER/ VERTRIEB: Vermögensübersicht zum

Mehr

Premium Currencies UI

Premium Currencies UI KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2012 DEPOTBANK: FONDSINITIATOR: The Bank of New York Mellon S.A. / N.V. Niederlassung Frankfurt am Main Jahresbericht Kurzübersicht über die Partner

Mehr

Berenberg Emerging Markets Bond Selection

Berenberg Emerging Markets Bond Selection KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Anlageausschuss

Mehr

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2014 bis 31. März 2015

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Halbjahresbericht für das Geschäftsjahr vom 01. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Vermögensübersicht zum 31.03.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 50.608.864,14

Mehr

Gothaer Comfort Dynamik

Gothaer Comfort Dynamik Gothaer Comfort Dynamik Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11

H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11 H A L B J A H R E S B E R I C H T 2010/11 Geschäftsjahr vom 1. August 2010 bis 31. Jänner 2011 - 2 - TIROLINVEST - Kapitalanlagegesellschaft m. b. H. Anschrift 6020 Innsbruck, Sparkassenplatz 1 Telefon:

Mehr

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.

NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02. NORD/LB AM Immobilienaktien Asia Pacific TX Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.09.2014 bis 28.02.2015 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse DÜsseldorf. zum 30. Juni 2012. Berater/Vertrieb: Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse DÜsseldorf. zum 30. Juni 2012. Berater/Vertrieb: Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresbericht Stadtsparkasse DÜsseldorf TOP-Chance Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2012 Berater/Vertrieb: Inhalt 1. Stadtsparkasse Düsseldorf TOP-Chance im Überblick

Mehr

HSBC Trinkaus Euro Value Bonds. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0H0RA ISIN: DE000A0H0RA1

HSBC Trinkaus Euro Value Bonds. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0H0RA ISIN: DE000A0H0RA1 HSBC Trinkaus Euro Value Bonds Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0H0RA ISIN: DE000A0H0RA1 Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Yorckstraße

Mehr

DBC Global Trend Jahresbericht 30.06.2012

DBC Global Trend Jahresbericht 30.06.2012 DBC Global Trend Jahresbericht 30.06.2012 Frankfurt am Main, den 04.10.2012 Jahresbericht Seite 1 Im abgelaufenen Geschäftsjahr 1. Juli 2011 bis 30. Juni 2012 wurde der Takt an den Kapitalmärkten im Wesentlichen

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation Defensive

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation Defensive Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation Defensive vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu

Mehr

HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets

HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets Halbjahresbericht zum 31.10.2014 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums

Mehr

Halbjahresbericht. für. HI-FBG Global Growth Strategy 01.08.2014-31.01.2015

Halbjahresbericht. für. HI-FBG Global Growth Strategy 01.08.2014-31.01.2015 für 01.08.2014-31.01.2015 Vermögensübersicht zum 31.01.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 11.186.056,73 100,16 1. Aktien (nach Branche) 4.345.029,66 38,91

Mehr

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008

HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken. Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HI VB Global Trend Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken Halbjahresbericht 29. Februar 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Österreichische Volksbanken-AG,

Mehr

First Private FOREX PLUS

First Private FOREX PLUS Richtlinienkonformes Sondervermögen Deutschen Rechts Allgemeine Hinweise Der Kauf von Fondsanteilen erfolgt auf Basis des zur Zeit gültigen Verkaufsprospektes einschließlich der darin enthaltenen gültigen

Mehr

Credit Suisse MACS Dynamic Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Dynamic Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Dynamic Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensübersicht Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 1. Investmentanteile

Mehr

GET-Capital Renditejäger 1 INKA

GET-Capital Renditejäger 1 INKA GET-Capital Renditejäger 1 INKA Halbjahresbericht zum 30.06.2013 Inhalt Ihre Partner 3 Zusammengefasste Vermögensaufstellung gem. 7 Abs. 2 InvRBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während

Mehr

WWK-Rent. Verwahrstelle: WWK Lebensversicherung a.g. Vertrieb: z u m 31. Dezember 2014

WWK-Rent. Verwahrstelle: WWK Lebensversicherung a.g. Vertrieb: z u m 31. Dezember 2014 Kap i t a l v e r w a l t u n g s g e s e l l s c h a f t: WWK-Rent Halbjahresbericht z u m 31. Dezember 2014 Verwahrstelle: Vertrieb: WWK Lebensversicherung a.g Kurzübersicht über die Partner des WWK-Rent

Mehr

apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015

apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 Inhalt Vermögensübersicht gem. 9 KARBV 4 Vermögensaufstellung 5 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene Geschäfte,

Mehr

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG

Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Apollo Euro Convertible Bond Fund Miteigentumsfonds gemäß InvFG Halbjahresbericht für das Halbjahr vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 Burgring 16, A-8010 Graz Security Kapitalanlage Aktiengesellschaft,

Mehr

BERENBERG CURRENCY ALPHA UI

BERENBERG CURRENCY ALPHA UI Kap i t a l a n l a g e g e s e l l s c h a f t: BERENBERG CURRENCY ALPHA UI Halbjahresbericht z u m 30. Ju n i 2010 Dep o t b a n k: Asset-Management und Vertrieb: Kurzübersicht über die Partner des BERENBERG

Mehr

Flossbach von Storch Fundament

Flossbach von Storch Fundament Flossbach von Storch Fundament Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums

Mehr

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR

BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung EUR ISIN LU0093503810 WKN 989694 Währung Stammdaten ISIN / WKN LU0093503810 / 989694 Fondsgesellschaft Fondsmanager Vertriebszulassung Schwerpunkt Produktart Fondsdomizil BlackRock Asset Management Deutschland

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 TRESONO - AKTIEN EUROPA INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HanseMerkur Strategie chancenreich

HanseMerkur Strategie chancenreich KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4. Vertrieb Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

HSBC Trinkaus Global Country Rotation. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.07.2010-31.12.2010

HSBC Trinkaus Global Country Rotation. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.07.2010-31.12.2010 HSBC Trinkaus Global Country Rotation WKN: 975731 ISIN: DE0009757310 Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.07.2010-31.12.2010 Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Yorckstraße

Mehr

FP ERFOLGSSTRATEGIE DYNAMIK UI

FP ERFOLGSSTRATEGIE DYNAMIK UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MÄRZ 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Ve-rI Listed real estate

HALBJAHreSBerIcHt Ve-rI Listed real estate Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Ve-rI Listed real estate vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu hrung:

Mehr

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Funds 20 Halbjahresbericht zum 31. März 2015 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2015 Berichtszeitraum: 01.10.2014 31.03.2015 Vermögensübersicht

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 214 bis 31. Dezember 214 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 214 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS DEGIRO BASIC/ACTIVE/TRADER

PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS DEGIRO BASIC/ACTIVE/TRADER PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS DEGIRO BASIC/ACTIVE/TRADER AKTIEN, CFD S, KNOCK-OUTS & OPTIONSSCHEINE PRIMÄRE BÖRSEN Maximal Servicegebühr Österreich 2,00 + 0,02 % 30,00 Deutschland - Xetra (Aktien) 2,00

Mehr

Alpha European Opportunities Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07.2015 bis 31.07.2015

Alpha European Opportunities Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07.2015 bis 31.07.2015 Auflösungsbericht für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07.2015 bis 31.07.2015 Frankfurt am Main, den 09.10.2015 Jahresbericht Seite 1 Tätigkeitsbericht 1. Anlageziel und Anlageergebnis im Berichtzeitraum

Mehr

KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE

KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE KONDITIONENÜBERSICHT FÜR WERTPAPIERE Kauf und Verkauf von Wertpapieren Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, Börse gehandelte Fonds, Bezugsrechte* Land Eigene Spesen Dev.Prov.** OWLS*** Fremde Spesen Sonstiges

Mehr

PB Active Portfolio DE III Halbjahresbericht zum 30. September 2014 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

PB Active Portfolio DE III Halbjahresbericht zum 30. September 2014 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh PB Active Portfolio DE III Halbjahresbericht zum 30. September 2014 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 30.09.2014 Berichtszeitraum:

Mehr

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht

S & H Globale Märkte Halbjahresbericht S & H Globale Märkte Halbjahresbericht 30.6.2012 FT Select FT Comfort FT Exclusiv FT Partner Fondsmanager: Beraten durch Vertrieb und Initiator: Fondsgesellschaft: Vermögensaufstellung im Überblick 30.6.2012

Mehr

CVM Long Term Value. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. August 2014 bis 31. Juli 2015

CVM Long Term Value. Halbjahresbericht. für das Geschäftsjahr. vom 01. August 2014 bis 31. Juli 2015 Halbjahresbericht für das Geschäftsjahr vom 01. August 2014 bis 31. Juli 2015 Vermögensübersicht zum 31.01.2015 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände 49.245.131,82

Mehr

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh CS Vario Stocks & Bonds Plus Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh CS Vario Stocks & Bonds Plus Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht CS Vario Stocks & Bonds Plus Halbjahresbericht zum 30.06.2011

Mehr

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. CS PortfolioReal Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. CS PortfolioReal Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh CS PortfolioReal Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 30.06.2014 Berichtszeitraum:

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011. Geneon Invest Rendite Select

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011. Geneon Invest Rendite Select Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011 Geneon Invest Rendite Select Inhaltsverzeichnis INFORMATIONEN FÜR DIE ANLEGER 2 VERMÖGENSAUFSTELLUNG 3 4 HINWEISBEKANNTMACHUNG 5 KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT, AUFSICHTSRAT,

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 17. April 2015 bis 30. Juni 2015 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 17. April 2015 bis 30. Juni 2015 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 17. April 215 bis 3. Juni 215 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2014

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 28.02.2014 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 897.832,06 100,96

Mehr

PTAM Strategie Portfolio Defensiv Halbjahresbericht

PTAM Strategie Portfolio Defensiv Halbjahresbericht PTAM Strategie Portfolio Defensiv Halbjahresbericht 30.6.2015 Fondsmanager: Beraten durch Vertrieb und Initiator: Fondsgesellschaft: Marktentwicklung und Tätigkeitsbericht Ausgangslage Die Kapitalmärkte

Mehr

LBBW Aktien Deutschland Halbjahresbericht zum 31.07.2014

LBBW Aktien Deutschland Halbjahresbericht zum 31.07.2014 LBBW Aktien Deutschland Halbjahresbericht zum 31.07.2014 WKN: ISIN: 848465 DE0008484650 Fonds in Feinarbeit. Inhalt 8 Vermögensübersicht zum 31.07.2014 9 Vermögensaufstellung zum 31.07.2014 12 Während

Mehr

Vermögensmanagement - Fonds Universal

Vermögensmanagement - Fonds Universal KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 3. Beratungsgesellschaft

Mehr

Vermögensrefugium Jahresbericht 31.03.2015

Vermögensrefugium Jahresbericht 31.03.2015 Jahresbericht 31.03.2015 Frankfurt am Main, den 23.06.2015 Jahresbericht Seite 1 Tätigkeitsbericht 1. Anlageziel Bei der Auswahl der Wertpapiere stehen der Sicherheitsaspekt sowie substanzstarke Werte

Mehr

Halbjahresbericht. DAX Source ETF. Halbjahresbericht zum 31.05.2010. zum 31.05.2010. für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11.

Halbjahresbericht. DAX Source ETF. Halbjahresbericht zum 31.05.2010. zum 31.05.2010. für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11. Halbjahresbericht zum 31.05.2010 für das Rumpfgeschäftsjahr vom 10.02.2010 bis 30.11.2010 für das Richtlinienkonforme Sondervermögen DAX Source ETF Halbjahresbericht zum 31.05.2010 - Seite 1 Vermögensaufstellung

Mehr

Rechnen mit Währungen

Rechnen mit Währungen Arbeitsanweisung Arbeitsauftrag: Die Schüler lesen einen kurzen Info-Text und lösen das Arbeitsblatt. Ziel: Die Schüler lernen, mit Fremdwährungen zu rechnen und Umrechnungstabellen zu lesen. Material:

Mehr

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Jacqueline Duschkin Frankfurt, 12. August 2013. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung

Deutsche Asset & Wealth Management. Marktbericht. Jacqueline Duschkin Frankfurt, 12. August 2013. Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung Marktbericht Jacqueline Duschkin Frankfurt, 12. August 2013 Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung China erkennbare Wachstumsstabilisierung Einkaufsmanagerindex & Wachstum Einkaufsmanagerindizes

Mehr

VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008

VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008 VILICO Global Select Halbjahresbericht zum 31.05.2008 Société Générale Securities Services Kapitalanlagegesellschaft mbh vormals Pioneer Investments Fund Services GmbH Geschäftsleitung VILICO Global Select

Mehr

apo Multi Strategie Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014

apo Multi Strategie Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014 apo Multi Strategie Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014 Inhalt Vermögensübersicht nach 9 Abs. 2 KARBV 4 Vermögensaufstellung 5 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr